1920 / 233 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6&2

- - -

Ï A 71087) «poleEnont pro velcfrliy a Dritte Zentral-Handelsregister-Veilage elm Nautenstrau hat das Amt als Ge- Bogîer A. G. Dattbe f Co. mit y itwe Friedert ¿ Braun, geb. afer, E Z R els cgiste Abteilung B zabrani¿ni obchod „Praga“ s e ° : | E A ion meen! beschränkter Haftung“ zu Berlin, in Landen atz, 8. Oktober 1920. | ist zu ter unter Mr. 2 eingetragenen ruSenim ohmESEn zuni Deutschen ReichsSanzeiger und Preußischen StaatSauzr „e

. 2613 bei der Firma „Bank für mit E Geaia, in Kol, 2ZePpYes- j Firma Norter Bauk, Zweigansftalt |

7 zZ-& Ä i Dae Nmitanorih j as s x C Handel uud Jud::sirie Filiale Cöln“, linstraß$ 8. Gegenstand des Unterneh- | Das Amtsgericht. Ses Barmer Bank Vereins Hins: Ernft Poppe & Co. in Wiederitzs<: 1 Bulle: Bete, Menge t R ey Ld Barnes Bent D L T G t 2 M E. 233. GSerlin, donecolin, M 14. Miche 1920

M -

Cöln: Durch Beschluß l n O L TEUNO, richaît F nes [71071 5 ammlung vom 18. E A find die nah dem Auslande. Vie Seteulvaf tann T andeck, Schies. (10d 6E inaet : verlegt worden.

O >: tr x 2 ; ; R s E 2 Ba in Leer eingetragen: erlegl wo : L Bend, en des G ertrazes im übrigen alle Geschäfte betreiben, die Fn unfer Handelsregister i 4E E Besbluß der Generätpersamm- | Amtsgericht Leipzig, ta ITB, i io Bo-fuanisse der Gesel t (S 1 ibr zur Unters rig des Qauptizwecies ober Mr 1E De J : Dnic 1 Ur) E S - E L j :

E E i erie unter Nr. 114 ie orma: roven. lung vom 20. Mai 1920 ist eine Er- den 9. DTTover 4 i Gi x Alfred Planding in | tober 1920. Fabrikati d Vertrieb | Siller & Weiß, Sig 2), über die fanntmachungen der- aus anderen Gründen förderlih er]<einen. yrivisegierte Apotheke und Drogen böbuna des Grundfapitals um 49 741 200 | Direktor Heinrih Rivp zu Berlin zum | Inbaber: Kaufmann ed Planding in | tober 1920. Fadritation und Bertrieb ünchen Hier M _VEETR. Lp selben (S 3), über das Grundkapital (SS 5 Stammfapital: 20090 000 M. (Seschäfts- haudlung in Lande und Arzuei- an 28 fs (9 993 000 #( beschlossen Die ' 2 [71660 Geschäftsführer. bestellt worden. München Vertretungen , Perhamer von Schalldämpfern, Lucile - Grahn- Die Gefellshaft ist aufgelöst. und 4), über die Aktien ($8 6—10), über führer: Kaufleute Dr. Thorndide, mitte lnicderlage in Vad Lande> und Li 1920 beschlossene ePöbun Tae: 126 des hiesigen Gaubats, + | Der Siß der Ge)ellshaft ist von Mett- | Straße 4. Straße 40. Je zwei Gesellschafter sind | 3. Münchner Glaskunstgewerbliche die Befugnisse des Vorsta $ 13—15), Georg Birnbaun: üund Iohannes Schupp, gls deren Inhaber der Apothekenbesiver M S btapit (s um 49 741 200 M au O Lie bia M Lri3::iger mann na< Berlin verlegt. 8. Satyros, Neuzeitlicher Verlag, | zusammen vertretungsbere<tigt. Gefell- | Werkstätten Branduer & Hertlein. i a Nu Gtarat L eral Frag vom 30. April Go-7 S racinski einget orden. des Grundkapttals um as registers, belr, DIE Una. SETSNIGE Hargsrabowa. [71670 : . e N : S | VRofton Mtfenthaler Raufmann. | Sts Mün Die Gesellichaft ijt über den Aufsichts: É Berlin. Gesellcha! traa D! o E Gerhard Tr c E, worden. 149 223 000 4 ist erfolgt. | Mühlen AktiengesellsYaft, ist heut n das biesige Handelsregister A ist Amtsgericht Mettmann. München 55, Reinhold Simo, Siv asten S Meilen LETLS au Os Siz München. Vie Sejelscha j über die Teilnahme und Aktstimmung>in 1914, ak ert dur< Gesellshasterbe- CKgnde>, den 1. Vftiober 1920. Vas Rechts valt Hans Harney Bank- | :: A G Z i s 1920 ei - München. Inhaber: Kaufmann Wetin- | Friy Cambenst, Kaufmann, o18 QUl, | ausgeldoit. E a arl Tina (894) GR s T rfe, a N22: 1915 9 Marz Ia 0 eanoriit | j Le ana ZFHAUD N. E 28 E eingetragen worden: unter Nr. 97 am 7. Oktober 0 ein- : R T z A , & îirsten- Ma! ; L, r, alle in Müncben. 4, Fran: öflers Verlag. S a ne E E bér S 1017 und 16. Dezent | E gen Da D Die Mee ega N Ö etragen die Firma PERLEE MBADEN n D 48 Tilee Oeadelprenifer Abteilung L E S i M 17. Geb. “Gaigl. Siz München. | München E 7 R E E EN S L O E A S A A irektor Albert Benoixr in K 1nd 36 | 1990 Hat die Erhshung des GWrundtapitals rggrabowa und als alleiniger In- : V : : o, y T Bean: 1 OL| 5. MeGtos Nori nri & Generalversammlung (S i Be- Sind mebrere Ge! r bestellt, so 2 S e CELAS elelliMalternt e L U ah Ma - D [Nr ene Handels- . Fran S eilheim. | Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 1. Ok-| 5. Wächter Verlag Seinrih Beorg 3 (S. 20)! erfalat bio Mertre elbst L Landsberg, Warthe. 72] persönlih haftende Gesellschaftern um 109 000 #, zerfallend in 109 Jnhaber- : tgver der Kaufmann Walter Spode> in N last tr Kinn Odenwälder Oft. Sub R Frenz e in | tober 1920. Kléinviehkommissionsge\bäft, | Stumpf, Siz München. E s “e 7 E v c | |

L E J ane a E Ea

kanntmacbung der ] erfolat die Nertret elbständia dur L 0 :7 E S E 2 I R I Ae r en das Handelsreai}ter A 1j n ernannt. : | aktien zu 1000 4, mithin auf 400 000 M Maraarabowa. 5nhave! umann 2 d P E C L über die Bere L imehrheit den Geschäft S Hoa 364 die Firma Welter «© j Die Brokura des Rechtsanwalts Harney Ge weiter tie Einziehung sämtlicher “Geschäftszweig: Zigarren- und Konfi- verwertungs - Gesellschaft Faust & | Weilheim. Nähmaschinenhandlung. Schlacht- und Viebhof. Gesell|d after: | 5 p Werbedienft Gesellschaft , mit ($ 29), uber die Berufung einer außer- | zum Vorsitzenden des Borltandes ernannt eib eingetraaen worden. Pers ift erloschen. Gnu ets unter Ablösuna aller Nechte f geschäft / Sammet mit dem Sitze in Michelstadt 10. Donau - Fun - Etsch - Maschinen Georg Gaigl in Pasing und Vtto Gag Ses nêter Haftung. , Dau inteder- ordentlichen Generalversammlung ($ 39, hat, oder gemeinscaftlih dur zwei Se- v êtende Gesellschafter sind die Kaufleute | Dur<h Bes<luß der Generalversamm- | nd Ansprüche der Genußscheininhabe Amtsgeri<t Marggrabowa eingetragen. ; ; Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung. | in München, Kaufleute. E E R über die Bilanz u e Verwendung des \<äftsführe er dur einen Ges<äfts- L: Welter und Nichard S1 lung vom 20. Mai 1920 sind die pur Au2zahlung von 50 Æ für jeden | : - Geschäftszweig: Obstweinkelterei und | Siz München. Der Gesellschaftsvertrag | IT. Veränderungen bei eingetragenen Nünchen aufgehoben.

noi a (RSR21 14 2D d G t! LN C taiT 4 R E E E o L T Un . ; ur AuSzadiu o) de L C ——— 7 De d 4 L A O Gs Í e ; Reingen O ASN 9 92) und Uber die führer in Geme! M Gi Pro- b bit. Offene Handel3gesellshaft seit Saßungen, und zwar $-1 (Grnennung ven (s -nußscein beschlossen. Felle. [71671] | Obstgroßhandel. __ [ist am 30. September 1920 abgesclossen. e Firmen. O Î Sora VRA Siß „München Mahl der t tore (S 95) geandert. furiiten. C E ais A5NT=- 22A S 1020 Land berg a. X23 ver!enli beftenden Gesellschaftern), S8 4, | D E S N lus dorselben General- F n unser Handelsregister Nbt Ä ist zu Die Gesellschafi hat am E August 1920 Gegenstand des Unternehmens ist der E Hote!-Aktien-Gefellschaft. 4 CtB | 9. tio Dage h D Une. férdine Me E e für sich allein en 4, Oëtober 1920. Das Amlsgericht. 5 (Erhößung des Grundkapitals und Üm- y aa Los ‘Eefellschaft3vertrag ne. 144 zur Firma S. Seucrmann, | begonnen Export und Import von Waren aller | München. Die in der Generalversamm-| ®2. Kieß & Diegl itz München.

ändiae * fass ‘fahr d EPLET Sberei ¿Fern vir Des E O E A 2 T E S ' T A T r O S N Z R FE I; : F A A s F a Mint D T (Fr- N itnc6et ( Étoher 192

ständiae Neufassung erfahren. Boese, vertre ret Ferner wird wandlung der Namenaktien in Inhaber- s r Li 1908 dementsprechend dur Hvolzsohlenfabrik, Melle, heute ein. | Gesellschafter sind: 1. Kaufmann Karl | Art, insbesondere von Maschinen von und | lung vom 27. April 1920 beschlossene Gr Nünchen, L ober 1920. Dr. Do Fc stadt, Ernst kanntgema<t: Oeffentlibe Bekann 710731 aftien), $ 8 (Zahl der Geschäftsinhaber), ! Svsibinea ar &S S nb 6 fowie Ur den etragen: Die Firma ift erlos®en. Faust in Michelstadt, 2. Kaufmann Hans | na< den Donauländern, Tirol, Italien | höhung des Grundkapitals ist nunmehr um as C N S 2 i s E G der S, C Und 95 lout Notariats: s Melle, den 6. Oktober 1920. Sammet daselbft. fowie die Uebernahme von Kommissionen, | den weiteren Betrag von 300 000 0s Ie a Wolf\ohn, Berkin, sind zu stellvertreten- * Ne 13Ciger. -: Gg i 14 Geánde Der Gesellschaftsvertrag ist neu | 2 tolls om 28 Juli 1920 abaeändert | Das Amtsgericht. T Michelstadt, den 4. Oktober 1920. Agenturen und Vertretungen aller Art. | dur<geführt. Das Grundkapital beträgt | Ey S110 : e i [71678] den Vorstandsmitgliedern bestellt. Nah Nr. 3319: „Verka L L S E : | PEDISIOU O Mont 20, s L E i Hessisches Amtsgericht. Zur Erreichung des Zwe>s ist die Gesell- | jet 2000 000 4. Der Gesellschafts-| Das unter der Firma Elisabeth dem Generalversammlung se vom Juduftriebedarf u H ; Rei O | Leer, den 5. Oktober 1920 (S, ven 4 Oktober 1920 Welle. 672] schaft au befugt, gleichartige oder ähn- | vertrag ist entsprechend geändert. Die | Wosch, Kaufhaus Glückauf Nosdzin

T: 1000) T R R T nr artiflol mit Hef Mas af «e | Maschinenfabrik 1n Lar L | a R N. i 1 4. WVltober L92U. Aud : - ex TECR T D E on G EARZA 00 M | (A Nr 195 des Hande!la tera 26. Juli 1920 soll das Grundkapital d1 artitel ms P O : 5 Breit ift er-! - Amtsgericht. A In unser Handelsregister Abt. A ist | Minden, Westf. [71675] | Tiche Unternehmungen zu erwerben oder | neuen 309 auf den Inhaber und 1000 .# | l (2A Vir. 190 des DandelSregillers

S dor G8 E R Srfolocn O E ) attten, L 1E Sander, mund ZBotsjo9n und Georg en erfolgen durch den Veut j f der Aufsichtsratsmitglieder)

)

J i L

R C N ANA N 1 auer i L U E E - P 1 Î rent N Das Amtsacricht. j S, Ï Le Á Tin dis : C A A | M A 2c La M: e E O Znhaberatiten Cdln, Le toburger Sir. 29. Gegenstand! Do Brot it: Dans Glas | O U zur Firma WsoBraefsieker & Schlatt-| Unter Nr. 589 des Handelsregisters [0 an solden zu beteiligen. Stamm- | lautenden Aktien werden zum Kurse von | bestehende Handels: t E unter Ver

V um U d en Varl T des Unternehmens: Be ) L s E I E E ; ) cl t, œ! es L N U 6 >; 97, 0/ S Alo unq der 9 ssung na Schoppi-

E S000 E E L Qin 5 1 | s 710897 | S 71661] meier, Markendorf Nr. 1483, beute | Abt. A ist die Firma Otto G. S. Schlötel, apital: 20 009 4. Sind mehrere Ge- | 135 9% au8geg t | gung der 2 A E S R

T i T Rai A An A 2 Rar Loer, Ostfricst. [71082] Leisnig. S folgendes eingetragen: Fndustriebedarf & Schiffsausrüstun- | <äftsführer bestellt, ist jeder allein ber-| 2. Albert Sailer Nachf 3 auf dée nann Hans Wosch in

| eich 2PppPinti h: angen. e Firma tfi

Lt abrt it er dgs T4 ini (

Häfisführer: n Profu! ns Glas, Andreas (C Ie D Hs gèr 11 Gelamt- | i ; ; E ; : ; L : : S 2 =:! Zilliain Venri L R el E ift heute unter Nr. 412 eingetragen die registers, betr. die Firma Zeuner «& Markendorf ist dur< seinen am 2. No- | haber der Kaufmann Otto S@&lötel in | Ehrensperger, Kaufmann in München. | Saftung. Siß M i „Wosch in Schoppinit“ Küppers, Köln» o derse ‘aemei T:-ma Firma Gerhard Gröttrup mit dem Marx, ist heute eingetragen worden: vember 1919 erfolgten Tod aus der Ge- | Minden eingetragen. Die Bekanntmachungen erfolgen in den | sellschafterversammlung vom dert. Die neue Firma ist unter Nr. 55 D ftob 1990. ¿eiónen fönr M |Aieperiast unge Lees Uno s er, In das Dane gge N e ot Sue sellschaft ausgeschieden. Minden, den 4. Oktober 1920. Münchener Neuesten Nachrichten. Ge- | 1920 hat den Gesellshaslsvertrag dahin | unjere lSregisters A eingeiragen E ! Inhaber der Kaufmann Gerhard Sröttrup getreten der Architekt A er Der Kaufmann Ernst Bra>sieker in Preußisches Amtsgericht. {häftslokal: Kreitmayrstraße 28. geändert, daß bei mehreren Geschäfts- worn. L ula „In Leer. _ L da | Marr in Leiéntg. e S ei V Markendorf ist als persönlih Hbaftender 11. Werbedieuft Gesellschaft mit sbrern jeder allein vertr erchtigt Amtsgericht Myslowik, ——— E den V E L, | Gesellschaft hat am 1. März 1919 be- Gesellschafter in die Gesellschaft einge- | Minden, Westf. [71676) | beschränkter Haftung. Siß München. | ist. Weiterer Geschäftsführer: Wilhelm, den 28. September 1920. | , 10741. Das Amtsgericht. Co e S «un Rb treten. Der Betrieb einer <emishen Fabrik in | Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. August | Ringelband, Kaufmann in Alnessen. N < As N : / LandsEmt. [71074] ———— Beide Inhaber sind persönlich Faftende Die Prokura des Kaufmanns Ernst | Minden dur<- den Kaufmann Walther | 1920 mit Nachtrag vom 24. September | 3. Chemische Werke München-Otto FNonumü t S e el L L O Faus tedoch ein Jm Firmenregister neu eingetragene | T:etnzt [716591 | Gesellschafter. : Bracieker in Markendorf ist erloschen. | Sehlbrede in Minden ist in Abt. A des | 1920 abges<lossen. Gegenstand des Unter- | Bärlocher, Gesellschaft mit be- Elng ! E Laer 2 N R S S S A O Der Dertrage* Firma ¿rauz Favex Biaio E Handelsregister ist heute ‘in, | Leisnig, den 5. Oktober 1920. Der Ghefrau des Kaufmanns Ernst Bra>- | Handelsregisters Nr. 590 unter der Firma | nehmens ist die Bearbeitung des gesamten | {ränkter Daftung. Siß München. am 2. T Der der ¡lrma nit Vez Ae Do 0: arer Siß Landshut. . Inhaber: Bs<haid, | i as Dae oregiter Das Amtsgericht. Feker, Else geb. Scholle, ist Prokura | Walther Seh!brede, Minden, am | Werbewesens, der Verkauf, Handel und | Die Gesellschafterversammlung vom 1. Dk- | Paul Haaje. in Neumünster: haba ] jei smn Tre

Ina das Handelsregister Abteilung A Auf Blatt 292 des hiesigen Handels- Der Landwirt Wilhelm Bralsieker in | gen, Siß Minden, und als deren In- | tretungsbere<tigt. Geschästsführer: Ernst | handels8gesellschaft mi T C

e

Dur<h Kündigung erfolgt, so läuft die Vertrags- Franz Xav utaroßFändler in Landébut. | getragen worden: : e i: I S í N S G A E e M G E A I ATE Mats R R E O S E R RO S A Dar E 10h s 1. Auf Blatt 19 491 die Firma Seidel | erteilt. 4, Oktober 1920 handelsgerichtli< ein- | Vermittlung derjenigen Gegenstände und | tober 1920 Hat die Grhö! ung L A) er L E 2 Wo i Oeffeniliie Be 9 a : i Sein 1 | Melle, den 7. Oktober 1920. getragen. Arbeiten, die damit mittelbar und un- | kapitals um 1 000 000 .4 auf 2 000 000 46 e. Der Uebergang der tim Detriet

Oeffentliche Bi Imtsgericht Lanvsh:1 & Gouv. in Leipzig (Hofmeisterstr. 6). | Liechtenstein-Callnberg.[71665} : ] / i E En e: E 5 Ss A Na bt@a. ‘durch den Det E c nd bie Saufseut v Auf Bl Das Amtsgericht. L Minden, den 4. Oktober 1920. mittelbar zusammenhängen, namentlich : | beschlossen. e We]chaf1s A V E eiten und Forderungen tut bet dem r-

s Geschäfts dur< Adolf Bart

De

folgen dur den De E Sesellshafter sind die Kaufleute Gustav | Auf Blatt 385 des hiesigen Handels- ; Es pes : a L B31, i N u E E N S idel, Otto Paul Binbée uns realitais die offene Handelsgesells<aft in Preußishes Amtsgericht. Beratungen in Werbeangelegenheiten, Ent-| 4. Mundns-Film-Company Ge- | kei [71079] Pobert Friedri Gustav Gehlke, sämtli Firma Gescllschaft für Strahlappa- Mettmann. [71673] wurf, Ausgestaltuug und Durcführung von | sellschaft mit besränktez | werbe d E Tae N S L Q Dis Gs Sat f m 1: Of aio-Bau Oscar Förster & Co. in n unser Handelsregister ist eingetragen | ümchen. [71677] | Werbeplänen, ferner Geschäfte der Anzeigen-, | Siy München. LWetierer. Ge] De E e E O —— ist “am 5. Oktober 1920 unter der Nr. 426 in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 1. >t- | rate-Bau SScar F9rkter E v M a u Vitanf ind Druckverlegunas-Ver- | führer: Eugen Dietrich, Exportgroßkauf- | Amtsgericht Neumünster. Tanten 2!r Waßrung der j E (Angegebener Ge- | Hohndorf (Vez. Chemnißz) beir., ist worden : L. Neu eingetragene Firmen : : Pla atanschlag- und Vruciverlegungs-Ber- | sUhrer: Sugen LV1ettich, S1 gTO Lal] E S L Sirtorolon u j L S 16577 die ‘Firma „Galler & Gerla<, ce. HosarpEHenTur I E En Die Sabel Abteilung A am 5. Oftober 1920 : 1. Nahmenkorbfabrik, Gesellschaft | mittlung fowie alle Geschäfte, die zur | mann in München. ; E samer Zuterz f (ti nhRenbDroda. : Qi Ca GSA A s [haflszweig: Holzgroßhantlung.) | heute eingetragen worden: Die Handels Lung f L ; - cur ; F ; rien ree ri T tadt, D. S {71653] E Nori e BeO a luf Bl 19 de3 Handelsregisters die Lauban“ und als deren persönlich haf- | "5 Auf Blait 19422 die Firma | niederlaffung ist na< Sauperédorf bei Unter Nr. 383 die offene Handelsgesell-| mit beschränkter Haftung. Siß | Unterstüßung dieser Zwe>ke erforderlih| 5. Fndustriewcr?®e München-Nord |Veunstadt, S L aIOO) assuna_ in Köln. Durch Gefe! er- Maschinenbau- und Atti bavatur- [e SeleiGatter: 2 e Naumann SHubert «& Heilemann in Leipzig Kir&berg verleât worde, {haft unter der Firma Rheinische | München. Der Gesellschaftsvertrag ist | ersheinen. Die Gesellschaft kann gleiche | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Die im Handelsregister unter 01 ein- Günter Galle: Un Lauban, S Der NaUl* | (¿Gohlis Möckernshe Str. 5). Gesell- | Amtsgericht Lichteustein-Callnberg, Bronce-Gießerei und Metallwaren- | am 2. Oktober 1920 abgeshlossen. Gegen- | oder ähnliche Unternehmungen erwerben | Siß München. Geschäftsführer Her- |goeir iesige Firma Ferdinand Winter mann Gerhard Gerlah in Kerzdorf eln | hafter sind is Kaufleute Wilbelm Eri O den 9 Oktober 1920 fabrik A. Moser u. Co, mit dem | stand des Unternehmens ift die Fabrikation oder si< an ihnen De GiB L Hi S gelöst. Siz Münch a tadt O. S. den 8. Oktober 1920 getragen worden. _ | C4 S 3 Os ITT S S ine in Mettmann. von Körben, insbesondere von Transport- | kapital : 20 000 4. Der- Geschäftsführer . Jaeger Loergen. Siz München. | Neustadt, D. S., den 8. Vktober 13920. Alle irma ift eine offene Handel8- See U D E E E esellshafter sind: 1. August Moser, | und GebrauWsförben, nah einem zum | ReEendorf ist allein, die beiden anderen Gesellschafter Paul Steine>er ausge- Das Amtsgericht. gejell} haf. E ai at! tober 192 I 2 E O L K: 5 T 5 : 2 24057 D ; 5; n E So of 5 >71 0 RooT Haf . —— gesellschaft. Sie hat am 1. Dktober 1920 haft ist am 1 Oktober 1920 erridtet. | Liebenburg, FT arz 2 [71085] abrifant zu Mettmann, 2. Ernst Moser, | deutshen , Neichspatent angemeldeten | Geschäftsführer Bauer und Schmitt sind schieden. Neu eingetretener Gesellshafter: A Aa e N ; : r ce 74 oie | (Angegebener Geschäftszweig: Handel mit | N das hiesige Handelsregister A is aufmann, daselbst, 3. Adolf Wetter, | Nahmenversteifungssystem und Weiden- | nur zusammen vertretungsberehtigt. Ge- | Lorenz Kemmeter, Photograph in München. | Femstat t, Meckl E [71679] rden chäfts zur Vertretung der Gesell\Gaft ist ein | Tertilwaren.) N O, O [unter Nx. 54 am 5. Oktober 1020 -solo Kaufmann in Vohwinkel. großhandlung sowie Beteiligung an ähn- | shäftsführecr: Hermann Redlendorf, Ver-| 7. Otto Lanvauer. Siß München. } _Zn uner Handelsregister ist Heute die C gt. Dem Diebe und Keller ve ie Gesellschaft | 10er der E | 3. Auf Blatt 19423 die Firma | Ændes eingeiragen: Sali Die Gesellshaft hat am 1. Oktober lien Geschäften. Stammka ital :25 000.4. | lagsbuhändler in Berlin-Wilmersdorf, | Prokura des Wilhelm Andres gelöst. | Firma „Elek“ zu Neustadt eingetragen i Einzelprokura | gemeinsam. ! | Amtsgericht Lauban. |Sohánn Teutsch & Sohu in Leivzig | „Fiema: „oge nud Nolte, Salz- 1920 begonnen. Geschäftszweig : Bronze- | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, ist | Ernst Carl Bauer, Kaufmann in Berlin-| 8. Fruhtrunk & Lutz, Siß München. worden, Die Handelsge!ellschaft ift eine 26 8 Vmtsaeriht Sbßshenbroda, | Mikolaistr 34), Zweigniederlassung der gitler. Inbaber: Paul Boget, Kauf- gießeret, Fabrikation von etallwaren | jeder allein Ag C G Ge- Charlottenburg, Georg Schmitt, Kauf- Prokura des Nobert Goller gelöst. / ofene und hat am 1. Oktober 1920 be- Firma: „Diederichs den 9. Oktober 1920 | Lauban [71076] in KRronftadt (Siebenbürgen) unter Ln, Karl Nolte, Kaufinann, beide in jeglicher Art und Großhandlung in diesen | <äftsführer: Kaspar Krebs und Kaspar | mann in Fürth. Geschästslokal : Kaufinger-| 9. Sanis Versand & Laboratorium | gonnen. Gesellschafter sind der Kaufmann c ie bei äutios it a / “L unser - Handelsregister Abteilung A bor A Firma 0: E Haupt- Salzgitter. a S Artikeln Katzmair, Kaufleute in München. Die | straße 23. i Theodor Winkler. Siz München. Mar Lazarus und der Elektriker Wilhelm Î L +12) 2 44 j I IUL s DLCAtIEC L C Lt S, “A )YEY ( C 5SLTU )eITeDe! HNaupPtT- | Cr E ; L B E L S 4 G È f N d 5 : A oi U / S e N R i : - Mülheim, Di T ist am 6. Oktober 1920 bei der unter niederlassung. Gesellschafter sind die Kauf- | Liebenburg, A D Oktober 1920. Unter Nr. 384 die Firma Hermann | Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen | 12. Hamel & Co. Gesellschaft mit | Geänderte Firma: Sanis-Versand 1. DBreuninger in Neustadt. ß vom < ml Landan. Pfalz | [71070] Nr. 406 eingetragenen Firma „Paul seute Michael Emil Teuts< in Kronstadt Bas ett oger Qt h Solzfämpfer sen. in Mettmann und | Reichsanzeiger. Der Gesellschafter Otto | bes<hränkter Saftung. Siß München. | Laboratorium Dr. med. Friedrich Neustadt (Me>lbg.), den 7. Oktober nd. c P (1U (0 Us rut 3 5 C1 i L «Ce Ll Ic 1 i Alti ci C vi Lat 1 E t 2ER S i Í E A Sandelsregifter Hoffr:ann Lauban“ nachstehendes ein- | 1nd Josef Teutsh in Budavest. Die Ge- L ETEEEE T i als deren Inhaber der Kaufmann H eee in München, Der Gesellschaftsvertrag ist am 7. Oftober | Lauterbach u. Co. 1920, Ds Atierisl I Neu einaetragen wurden die Firmen: | Ætragen worden: sellshaft ist am 18. Februar 1904 er- Licbenburz, Marz * | 61 Christian Hermann Holzkämpfer in Mett- | dringt im Anschlagswert von 5000 4 auf | 1920 abgeschlossen. Gegenstand des Unter-| 10. Dirnhirn, Weftiner & Co. )as Amtsgericht. L Boiteie San 2 Mot ibluina! Der Kausmann türmer in | richtet. (Angegebener Geschäftszweig: Fell- | In das hiesige Dantelsregister 2 ; mann. Geschäftszweig : Großhandlung in | seine Stammeinlage ein: Verschiedene | nehmens ift die A und der Ver- | Süddeutsche Metallwarenfabrik u.|_ M E L ah Mie Saa 'g Lauban ist in das Geschäft als persönlich | und Raubwarenhandlung.) | unter Nr. 55 am 5. Oktober 1920 folgendes Kolonialwaren und Südfrüchte. Modelle und Werkzeuge aus den von ihm | trieb von Maschinen, Werkzeugen und | Verni>tetet, Siß München. Gefell- | Venstaät, O. S. [67383] E A H A R ‘ans, | F aftender Gesellschafter ei getreten. A Auf Blatt 19 424 die Firma Sans | einoetragen: L Unter Nr. 385 die Firma Otto | betriebenen Korbfabrikationsges<äft, ins- chemis-te<nis<en Produkten. Die Ge- | schafter August Dirnhirn ausgeschieden. | Im Handelsregister _Abt. A ist heute 58 Sa Bfau GeBäft mit Ve: Die Gesellschaft ist eine offene Han- Sulzvergez «& Co. in Leivzig (Anton-| Firma: Karl Vos Nalfolger. Jn Reinert in Wülfrath und als deren | besondere ein von Um zum Jietspatent- fellshaft ist bere<tigt, sich an Unter- Iohann Zu nun Einzelprokura. Ä bet der Firma Nr. 202: „Thiel und Gs 42a Us 14 22) I - D A LS 1? L, 4+ L e LESE LEA £4 . “A E Jt f e er N 7 d Î I D; Í , Le . ¿ : N L T fa L N e , z K o 01 As P eri es D c 8 or -Cr tz- | - p] Di e L h - 21t WOL e : ta tung8artikeln in Bergzabern. | delkgeenichait und M er ftraße 15). Gesellschafter sind der Kauf- haber: K. A. Ewe, Salzaitter. E E Lp 0 anze auge dees F I A tee Si : E 1 Anton Pfau, Kaufmann in | 1929 begonnen. Zur mann Hans Paul Sulzberaer in Leipzig, | Liebenburg, den 5. ; Wülfrath. Geschäftszweig : Lederwaren- | von Rahmenkörben. Geschäftslokal: Land- | teiligen. Stammkapital: 40 000.4. Sind | toir Schenker & Lo, Siß München. | 5

as s ; ieder GBefellsMafter erma E O s S Ee C : B E R Ae AGPoro -(Rof KLELSE S H el it feder | PVrofurxa des Dr. Max Barowy gelö\& razgher ist jeder Gesellschafter ermächtigt. l als persönli haftender Gesellschafter, und Das Amktsgerich fabrik. wehrstraße 63. : mehrere Ges@a{lsfuhrer bestellt, ift Jeder Profura des Dr. Max Barowy elo Eeo E er Besca | Unter Nr. 386 die Firma Jakob | 2. DeutsHe Lichtbild-Tafel-(Delta) | allein vertretungsbere<ztigt. Geschäfts- | neubestell

ist Liqui en Neid c. E 02A As D: G n E 3 L450 And HatoiTnnag 9 In i ELantan. 7 : A! S A ff : L O E In unser Handelsregister Abteilung A

erloschen

C)

#

R 1 ï j j i: 1 L þ A 1

E

i tinsty p

T0! n, L i S cl N m teno71 ht 92 aubait 6 N Lei m: 1 c. f Prokuristen : Fritz Koll

} Iheodor Wei! empfsbronnerei | Amitsaericht Laubau. | eine Kommanditistin. Die Gesellschaft ift | S : : j I-L U i D O 8- [N E J A B N / S

< a nbaber: S eil, | S am 1 Bee 1996 A (Ange- | x E Avppenzeller in Haan und als deren | Gesellschaft mit beschränkter Saftung. | führer: Nichard Hamel, Ingenieur in | Georg Stephan, Alfred Hauttmann, Das Amtsgericht. C E r G y nit LSbam Sachsen, S Snhaber der Kaufmann Jakob Appenzeller | Siz München. Der Gesellschaftsvertrag | München, und Dr. Wilhelm Külbel, | Arnold ( —— auto

anenstei : [71077] acbener Geschäftszweig: Großhandel mit “ge 5 Nr tis f h cen, und Qk. m KÜU i $88. Gesamtprofura zu je : : A Lai nete n Po, ies E er n handel e e E ute bas in Haan. Geschäft3zweig : Großhandlung | ist am 29. September 1920 abgeschlossen. Tabrikant_ in Gräfelfing. Geschäftslokal : zweien O a d Neustadt. O. S [71664] am 7. Oktober 1920 einaetragen worden: | 5. Auf Blatt 19 425 die Firma Moritz Esöfchen L ¿r Firnia Nicvars IWoi fe in in Futtermitteln und landwirtscaftlichen | Gegenstand des Unternebmens, U DET Ainmillerstraße 50, ; 12. Albersiötter _& Cie. Siß) Die im Handeléregister unter 213 ein- Die Firma Heinrich Schrocver «&? Türk in Leivzig (Nikolaistr. 28/32). Der Kleindehsa eaen S a Produkten. Abtetlung B S E Le Qifen é ie Cn U ata: C V A E E er | gerrageis Belge Mama August Fischer ist Tp ren fteitnt, Boz, Dresd in! P Z S) 12 Ti in Leivzia Ut Fn- | © E N az es E eitun . u L or V 1s T ORYAnPCcISACIL ir Dot, QYE- | gelt, i Well 4 LODCT I _A0! Ccr101ce 3 S E 5 N Nt “e saft it bbn E "" Bescästanweig: Ame u Unter Nr. 52 die Gesellschaft Lenneper | schaft, Kunst und Kunstgewerbe und die | mikalien- uno Judustriebedarf mit | manditgefellschaft. erfönlich haftender Neustadt, D. S,, den 8. Oktober 1929. A weiqniederlafs der in Kieß bei Kal- Rauchwarenhandels- und Kommissions- den 9. Dktoder 1220. ; & Frisch mit bes<ränkter Haftung | Herstellung und der Vertrieb von Gegen- | beschränkter Saftung. Siz München, Gesellschafter : Hans Alberstötler, Kauf- Das Amtsgericht.

irma Heinri Schroeder | geschäft sowie Handel3vertretungen.) D DRE N : i und mit dem Sitze in Haan. : ständen aller Art auf dem Gebiete on Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. Sep- mann in München. Ein Kommanditist. T O E A i ¿enden Hauptniederlassung. | 6. Auf Blatt 19426 die Firma Lörrach. / i (10509) Gegenstand des Unternehmens ist der | Kunst und Kunstgewerbe und verwandten tember 1920 abgeslossen. „Gegenstand des Prokurist: - Bosef _VDppelt. Forderungen Neu ute Iz, E [71680] ann, Wein- Gesellshaofter sind der Kgufmann Heinrich | Spezialßaus für Schneiderei-Ve- | Zum Handelsregister Abt. B Gan Großhandel in Lebens- und Futtermitteln Zweigen. Stammkapital: 20 000 M. Unternehmens „t Ein- und Berkaus von und Verbindlichkeiten sind nicht über- O A ei CLSTC gister ift heute Die Firma ist Schroeder sen. in Minden 1. Westf., der darfsartike! Johannes Härtel in wurde unter .-Z. A Südd. Di sowie der Betrieb eines Agentur- und Geschäftsführer : Friedrich Wilhelm Anger- | Nutzhölzern, Chemikalien, und Industcie- nuna. S E „der Mecklenburg - Strelitshen Eaufmann H ih Schroeder jun., der | Leipzig (Peterssteinweg 10). Der Kauf- | Fonto Aktiongesellf<aft Filiate Lör- Kommissions8gesäfts. L mayer, Kaufmann, min München. Ie erzeugnissen alter Art lowite die Großhan- 13. Süddeutsche Spiritausindustric | San gee chaft Ul e M it Vrent- S E i : ram in Lörra<h, Zweigniederlassung Das Stammkapital beträgt 20 000 M. | Gesellshafter: 1. Leopold Moriz Karl | delsvertretung der eins<lägigen Branchen. | Kommanditgese!ls<aft auf Aktien | ftrelis eingetragen: Vie vorüdergehende | der Südd. Diskonto Aktiengesellschaft Geschäftsführer sind: 1. Heinrich | Capeller, Studienrat in Pasing, 2. Friedrich | Auch ist die Gesellschaft berechtigt, Zweig- | Zweigniederlassung München. Die | Beauftragung des Dr. Hanns Pannwigz

B ß, Manufaktur- | Kaufmaun Wilhelm Schroeder, der Kauf- | mann Otto Johannes Härtel in Engels- wareihandl::!! i Kandel. Die mann d , Tektere drei in | dorf ist Inhaber. : Dee s / E T - : i ; : e R ce Ld r N E a ba A c A s ml R E BR [in Manuhßh2zim eingetragen: Dem Kaufs- Lenneper, Kaufmann, 2. Karl Frish, In- | Wilhelm Angermayer, Kaufmann in |niederlassungen zu errichten. Stamm- | Gesellschaft isi aufgelöst. Liquidator: | und des Oberbuchhaliers Heiurih Eee

? der Ge]><aft8-

irma 1st erlos | Kiel bei Kallices. Gesellschaft ift am Auf Blatt 19 427 die Firina Sefit- 088 it 1 nieder! ¡ 1 l } : [Dato E A E IL, lenderungen: 1; ie 18 erridtet worbat S | vis Wle in Abivtis (25 61). Der mana Ernst Göckel in Lörrach ist Pro- genieur und Kaufmann, beide zu „Haan. | München, 3. Elsa Angermayer, Kauf- | kapital : 41 000 t. Sind mehrere Ge- Kommerzienrat „Arthur Niemerschmid, E ir a ren E il

F L i Vein-| Das Amtsgericht 2 | Kaufmann Heinrich Wolf in Leivzig is ura mit der Maßgabe erteilt, daß er ge- Ieder Geschäftsführer kann die Gesell- | mannsehefrau in München, bringen in die | {äftsführer bestellt, fo wird die Gefell- Fabrifbesiuer in Pasing. : führerbefugnisse Hat aufgehört. Der i | Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: , meinsam mit einem Mitglied des BVor- schaft allein vertreten. , 4 Gesellschaft das von ihnen seit ver in der | schaft dur zwet Geschäftsführer oder _14 Königsberger df Sontheimer. cand E Er Ur. Wilhelm W !fing ist

eiger. heriae Firme aber ; - Ullrich ! 71080 ' NRauchwarenhandelés- und Kommissions- standes, einem stellvertretenden Vorstands- Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. Sep- | Giselastraße 23 in München betriebene | einen Geschäftsführer und einen Pro- Ziß München, Weiterer Gesellschafter: | als ( e\<aftsführer ausgeschieden. Zu Vez erican British Con: von Maikammer is rben. Nun- A Ir, O geschäft.) i : | mitglied oder einem Prokuristen zur Ver- tember 1920 festgestellt. Die Bekannt- kunstgewerbliche Geschäft ein, welches aus kuristen vertreten. Geschäftsführer: Gustav | Max Mever, Kaufmann in München. <ustesührel id be ; 1. Ministerial. vany Gesellirhaft mehriae Fnhaberin 0 Be S S | 8. Auf Blatt 194283 die Firma Otto Lreiung Und Zeichnung im Geschäftskreis machungen der Gefellshaft exfolgen durch | dem in der eingereichten Anlage näher be- | Kicß, Direktor, Gustav Diegler, Kauf- 9. Providentia (österreichische) | rat Benedikt y. d. Decken, 2. PVeinistertal-

j S E Ada T n Quinis (S der Filiale Lörra berechtigt ist. den „Deutschen Reichsanzeiger". zeichneten Aktiven besteht; Passiven sind | mann, beide in München. Die Bekannt- | allgemeine Versicherung8gesellschaft | sekretär Heinrich Lenschow, 3. Oberbuch-

î L

g Cöln, Apollonia Ullrich, geb. Gerlach, in Mai- E E j , Weingart in Leipzig (Pestalozzi N E A j | “Lief A S Z s R ie t S rgasse 32—34. Gegenstand des Un- kammer. Prokura it C E a Yeeemann in Leer ee E eivaia al ane. 2 Lörrach, den 24. September 1920. Abtei 6. Oktober 1920: nicht zu übernehmen. Der Wert dieses | machungen erfolgen im Deutschen Neichs- | in Wien Zweigniederlassung Mün- | halter Heinrich Preßler, sämtlih in Neu- Se y A L, P TOLEIU 1E dem Kaus- en: Der Kaufmann Alexander Otto Weingar E N bteilung À am v. : E 0E UME L EMI, 2 k Ung I eb S Ir S R N R A, ternehmens: Kauf und Verkauf fowie Ber- nann Gustav Ulrich in Maikammer. Die 2 iantederla} i x- in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Ge- Badisches Amtsgericht. Unter Nr. 387 die Kommanditgesell» | Geschäfts beträgt hiernah 16 700 .#. Für | anzeiger. Geschäftslokal: Jsmaninger | <en. Neubestellter Direktorstellvertreter : | rel. 4 mietung, aegebenenfalls au< Herstellun 9 Fittia Gebrüder Frey, Tabak: | 0 nigen n „LinEe \<äft3zweig: Vroßhandel mit Lebens- F R saft unter der Firma Mettmanner | dieses Geschäft werden den Gesellschaftern | Straße 11 Dr. Nichard Wagner in Wien, dessen | Neustreliß, den 7. Oktober 1920. r o c N ' : : e e E S E nd Dortutnz Uuf- A193 : WrogßyanDe ! V Ds | : = : ç c : 1y: T y A T t: none tos En risten ° ag Amtarortt Nbteilin von“ Films sowie Vornahme sämtlicher fabrit, mit dem Site in Ottersheiin, L i, und Dortmund sind aus mitteln Landesprodukten Kolontalwaren, ' Lilben. Schles [71668] Gummigesellschaft Schneider & | nah Maßgabe ihrer Beteiligung an dem- 14. Multa Werk Gesellschaft mit Profura gelöscht; neubestellte Proturisten : Das Anmtsgeri Abteilung 1. . ( «r - c » 7 4 G Es ‘ae Í $ «Lv 1 M TS lv Or M Lil, 4 L d ARA A . E S . 7 L fam V4 E f Z t L : 4s É rue d _ m et Pt: - A 3 f, Mat A (c E mit dem Filmhande nd der Film- Bez.-Amt Germersheim. Persönlich haf- “Leer den 4. Oktober 1920 Trokenmil<h, Vanille und ätheris&en | In unser Handelsregister Abt. A_ ist Theuertauf mit dem Sive in Mett- | selben folgende Beträge an ihren Stamm- bes<ränukter Haftung Fabri? für Fein- Karl Krauth, Anton Neinhart und Eduard 4 s herste!ll zusammenhängender Geschäfte. tende Gesellschafter: Jakod Frey, Kauf- | Teer, E Dee tis Essenzen) j O | heute unter Nr. 135 die Firma „Arthur menn einlagen angerechnet: zu 1 der Teilbetrag | me<hanik und Apparateban. Siß | Neubauer, Gefamtprokura mit einem Vor- Neustrelitz. : [71681] i ; T E L S L t Vas UAmiSgerII, Len Und Sf]enzen. / E r s E s e c T ¿ ; e oll 9 ; A A HLATTAS n das hkießago Gandel8reaî j : Sta! al: 20000 M. Ges mánn i Diferaleim, ‘und Ernst Frey, | Das Amtsgericht, 9. Auf Blatt 19 429 die Firma Fried- ' Schneider, Koßenau“‘, und als deren Persönlih haftende Gesellschafter find | von 3300 .4, zu 2 und 3 der Teilbetrag | München. Der Gesellschaftsvertrag ist am standsmitglied. U S hiesige Handelsregister ist bei Lis ufleute Karl Wagner ultel- Kaufmann, früher in Ottersheim, jeßt in |! E | rif Rfabe in Leipziq (-S<oufig, | Inbaber der Spediteur und Hotelbestizer die Kaufleute Paul Schneider zu Mett- | von je 6700 4. Die Bekanntmachungen | 4. Oktober 1920 abgeschlossen. Gegenstand L 16, Vayerische Kraft- und Licht- | der bisherigen Firma Ka ito Hagemanu orf, und Ne ld Meißner, Köln. e- Landau, Der Siß der GesellsGaft ist Leer, OstfricsI, 71078] SBlümnerstr. 6). Der Kaufmann Friedri Arthur Schneider in Kobenau eingetraaen. mann und Arthur Theuerkauf zu Düssel- | erfolgen in der Franffurter Zeitung. | des Unternehmens ist die Bearbeitung von | Versorgung Friecedbihler & Wild- | heute eingetragen, daß die Firma iegt fells<; ‘irag bom 2. September 1920. na< Landau, Pfalz, verleat. _| In das Handelsregister Abteilung B Nu Bfabe in Leipzia ist Sibaher | Amtsgericht Lüben, 8. Oktober 1920. dorf. Zwei Kommanditisten sind bei der | Geschäftslokal : Giselastraße 23. Metallen, Galalith, Hartgummi und der | gruber Gesellschaft mit beschränkter | Frauz Bauer lautet, daß das C eschâft Die Geschäftsführer können nur gemein- 3, Firma Gribl & Krull, Tabaxk- ist zu der unter Nr. 13 eingetragenen (Angenebener Geschäftszweig: Handel mit! 5 . Gesellschaft beteiligt. Die Gesells<haft| 3. Munster- & AnsftellungshauL Bau von Präzision8apparaten sowie die Be- | Hastung. Siß Gräfelfing._ Die Ges auf den Kaufmann Franz L Quer, in Neu sam die Gesellschaft vertreten. Ferner warengroßhandlung mit dem Site in Firma „Fr. Halbach, Aktiengejell= ¿¿Hnishen Bedarfsartikeln) | Tit How: [71669] hat am 1. Oktober 1920 begonnen. Paul Eickhorst. Siy München. In- | teiligung an Unternehmungen gleicher oder sellschafterversammlung vom 7. Vktober streliß übergegangen und, daß ein Ueber wird bekanntgemacht: Oeffentlihe Be- Landau. Diz offene Handels ¿ haft, Leer“ eingetragen: D Auf “Blatt 4537, betr. die Firma “Sn E Handel Ereaister Abteil “a6 Gegenstand des Unternehmens ist die | baber: Kaufmann Paul Eickhorst in | ähnlicher Art. Stammkapital 20 000 4. | 1920 hat eine Aenderung des Gesellschafts- | gang der in dem Betriebe kanntmachungen erfolgen dur< den Deut- wurde dur<h Beschluß der : | Kaufmann Ludwig Klopp in Leer ist G. A Qinké ta Leivzig: "G ff S 1 ete Le T Le M "A0 a Konfektionierung und der Großhandel mit | München. Agentur- und Kommissions- | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | vertrags hinfichtlih der Firma beschlossen. | Forderungen und Verbindlichkeiten aus- sen Neich8anzeiger. vom 30, Septeiiber. 1920 aufaelst. aus dem Vocstand ausgeschieden. Aitouft S E E “Wiebe e L it 2 E Gummiabsäßen und ähnlichen Artikeln | geshäft, Rindermarkt 15. E wird die Gesellschaft durh zwei Geschäst3- | Die Firma lautet nun: Friedbichler & ges{lofsen O L Nr. 3317: „Karl Neumann & Co. Geschäft ist mit Aktiven und Passiven auf Die Prokura des Ingenieurs Friedrih \<ieden. Der Kaufmann Gustav Adolf verein Wuftroiw S y E b G. für. die Shuhmacherbranche. 4. Me Polftermöbelwerkft, | führer oder einen Geschäftsführer und | Co. Bayerische Kraft- und Licht- | Neustrelis, 2 Tober 1920. mit beschränkter Haftung“, Cöln, den Gesellschafter Kacl Franz Krull, Klopp in Leer ist_erloschen, | Emil ‘Paul Kramer in Leipzig ist in Wustrow gendes eiae An Abteilung A am 7. Oktober 1920: München Friedrich Weie. Sib | einen Profuristen vertreten. Geschäfts- | versorgung Gesellschaft „nell VEs Das Amtsgericht. Abteilung L Genterstr. 14, Gegenstand des Unter- Kaufmann in Landau, übergeganger Leer, den 4. kiober 1920. íSnhaber Stelle ves Atthitekten Hugo Kikinaer in Zu der unter lfd. Nr. 171 eingetragenen | München. Inhaber: Möbelfabrikant | führer: Walter Mühsam, Kaufmann in |s<hränkter Haftung. Geschäftsführer | R nehmens: Abschluß und Vermittlung von welcher es unter der bisherigen Firma Das Amtsgericht. 11. Auf Blatt 19051 betr. die Fi E: T Can 0 List 9 A offenen Handelsgesellschaft unter der Ficma | Friedri Weiß in München. Fabrikation | München. Die Bekanntmachungen erfolgen | Franz Wildgruber Vater und Sohn ge-| Northeim. Hann. / ehme; chluß und Vermittlung von welcher ed herigen Firn gerich 4 sa i Flrma Wustrow ist der Prokurist Albert Henne k R E i N i C r, C ; L L e +8: | TATME: Heubeltellte GMG&ftlbrer: Niddatd | “Fn das Handelöregister A Ne f Noersiberunaen. Stammkapital 20000 M fortfibit e Tschechoslowakische Mf; und in Wustrow als Geschäftsführer bestellt. Gebrüder Sugenbru< mit dem Siße | von Polster- und Ldermöbeln, Sendlinger | im Deutschen Reichsanzeiger. Geschäfls- | löscht; neubestellkc eschäftsführer: s rd| In das Handelsregiîter Nr. i T Ee T T Oa, ; i /TLUDNIE A Cie | row als Cescb ) U taV out oll af (bi Ea E : Schyrens c i C ieur in Müncber ind Dr. | die offene Handelsgesellschaft Vei : Geschäftsführer: Kaufleute Karl Neu- 4. Firma Georg Louis, Handel83- Leer, Ost friesI, [71079] Aufrenhandels8gesells<aft Praga mit | Lüchow, den 4 Oktober 1920. G aae res e E ote: Se otef Stumpf. Siß München Sr Josef Biller & Co Sitz M O RULO Fabrifent ta Guäfelfing R N Bocébein und als dezr I O mann, Köln-Deut, un on Schüller, müllerei mit dem Siße auf der Holz d Gandelsreaì i än“ aftung i iq: Der ; Z f Senft Hugeubruch isi allemger ZFnhaber . Josef S S S Ade 9. 4FOJe L <0 d , Gabritia1 T a O E E Bol - Mlettenbeao G C Ge lec aris Dei - We let 5 e In e D Tregiter Abteilung B Ee Daun A a Das Amtsgericht. I, der Firnia, Y Fnhaber: Kaufmann Josef Stumpf in | München. Offene Handelsgesellschaff. 17, Nachtrag zur Bekanntmachung vom | die Kaufleute Mar C>kard und He nrich f E 7 e t ee S Af My t L Ren 3 er T 1 s Zaf B ———————————— T 4 A c “fu / e“ : O c «e | V è : : M +1 h vom 17. September 192 d mehrere hafter Heinrich Louis ist infolge 4 E T otb 5 La Gesell hafte V s 30 e st E a Die Gesellschaft ist aufgelöst. München. Großhandel mit Wasch-, Pugz- | Beginn: 15. August 1920. Möbeltransport- | 3. Juli 1920 unter A.11 21: Klöpfer & | Beil, beide in Northeim, eingetragen Geschäftsführer vorhanden, so sind die- aus der Gesellschaft ausaescieden S Tes fü: ‘Left Gaudersebn Mie itfunde 04 eon Tage “Ke Lüdinghansen. [71090] Abteilung B: und Toiletteartikeln, PlinganserStraße 116. | geshäft und Lagerei, Kurfürstenstraße 20. | Königer. Sitz München. Prokura des | worden. Die Gesellschaft bat am 8. Ok- Y i ï E / M9 t T C2 “e if s ECE E r. s 2 E DIETHi E A C} 7 D Eee A EENE atourt 2E DELLLS C ELE Is j H 1De éroaiite ï Ir 7A p 2 L r c s Tos Nils s O fo T) r, ho { M PODNNIAHR >21 N wtrotuna ? selben nur gemeinsam zur Vertretung der Das Gesd wird von den Gesellshaf- und Umgeaend, Ge ‘(chaft mit be- geändert worden. Zum Geschäftsführer ist | M Pandelvregilter A ist zu Nr. 74 n der unter lfd. Nr. 42 eingetragenen | 6. „Schaja““ Photoartikel Adolf | Die Gesells<aster Biller und Trollmann Karl Klöpfer gelöscht. . A | tober 1220 begonne i Ur Vertretung der Gesellschaft befugt. Ferner wird bekännt- tern Gustav Louis und Hermann Louis {ränkter Haftung“ in Westrhauder- der Advokat Dr. Eduard Fuchs in Vrao as Westfälisches Kaufhaus Gerhard Gefellshaft Maschinenfabrik Stahl- | Jacobs. Sig München. Inhaber: | sind nur gemeinscaftlih vertretungsbe- | II1. Löschungen eingetragener Firmen. | Gesellschaft find die Geselischafter nur in gema<t: Oecffentliße Bekanntmachun in offenec Handel3ce\e! aft nter der R e E A A Ae Left ilt S. 2 e a 6 Frs Bucioh, Veifaung bei Selm heute schmidt mit bes<ränkter Haftung und Faufmann 2 dolf Jacobs in München. | re<tigt. Gesellschafter: Josef Biller und| 1. Muster- & Ausstellung® - Hau ; emeinschaf rmächtigt. erfolgen ¿164K E N LCR R V . P ; ; fortaef G L LC L T rad 0 51A 1e E Ph ao a, e z Sr Ui : An beh Aa sbestim- vermerkt: e Firma ist erloschen. mit! detmn Siße in Mettmann : Der Handel mit photographischen Bedarfs- Otto Trollmann, Spediteure in München. Eiekhorfsi Voggenauer. ; Diù Y ortheim, den Oftobez anzeiger. | 5. Firma Ludwig Braun, Kurg- in Kauer n e ine bevedtint, die Gesellichaft allein| Aen, den 2, Dflober 1920, Fabrikant Friß Wagner ist als Geschäfts- | artikeln, Marximilianstraße 32. 16. Cambensi & Co. Siß München. | München. Die Gesell chaft ist aufgelöst. Nr. 3318: „Ala Vereinigte An- 11% Wollwarenhandlung in Landau. | Leer, den 4, O | wt Vere As deren - Flrma élloin Das Amtsgericht. führer abberufen und an seiner Stelle der | 7. Alfred Plauding. Siß München. | Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 1. Dk! 2, Deutsche Polstermöbelwerkft, | H fol a f v Go nlo t Tioi [” T, E Qt al o E E Z ‘c | I E fj . L S GS " , N c n . m f zeigen GescLschaften Haaseustein & er bisherige Inhaber Lndwig Braun ist | Das “üicogericht. zu zeihnen. Für die Tschehoslowakei : L i Y i laulef die Firma: CeSkvsivrenska 8

t

L

TLH i

Nunmehrige Jnhaberia dessen