1920 / 235 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 25 875 Hotel Sammonia Friedri j î t Oh : 5 “i ; ; 1 *EtaRn : ) E Es S Friedrich Berlin:-Prokurist: Marie Kahlfeldt, geb. | Metall im In- und Ausland, nötigenfalls | daß ieder gemeinsam mit einem Ge- | mehr Geschäftsführer. Rentmeister Reïns 5 jer FisHer în ' bi ei Milli ; t : A So H O : 2 Æ T: Ka ,_ged. | Vielall 1m Tusland, ns Daz 1CDe : i N We)cha[tssuhrer. ei aber ver Kaufmann Majer Fischer în e 1 i G - 72: Stein, As D DRLIT S, A gin Bei Mr, as die Pape atos derartiger Gegenstände \{äftöführen „REE Rg E si it har N Zl LeD A e ee Rer been an O E E V E T onen Mae ats: ee Sane LaRT t OIEREA E E E M eg g L Handelsregister cat Aae A A s i: | ‘nhard Lichtwar Tharlotten- | und die Beteiligung an ähnlichen Unter- | Kaufmann Arteny Habened in Berin t äftéführer bestellt. Bei Nr. 16 506 Brandenburg (Havel), den 4. E eändert E a L TA : E A E Se S E E N M 6. Oktober 1920. | burg: Prokurist: Walter Lichtwardt zu nehmungen. Stammkapital: 40 000 ‘e. | zum Geschäftsführer bestellt. Gr is ge- | Gejellshaft für Motorenbau unv ber 1920. adl ), den 4. Dijo if aas ee more E e Importge|chäft.) e L tretung der Gesellschaft erfolgt, falls der ist heute unter Nr. 664 die Firma mtsgeriht Berlin-Mitte, Abteilung 90. | Charlottenburg. Bei Nr. 11 081 | Geschäftsführer: Kaufmann Hermann | meinsam mit einem anderen Geschäfts- ¡ eleftrisches Licht mit beschränkter : Das Amtsgericht. der Geselicbalt in Bauk für Mittel- A E r iat ‘Die Pro- Oas S Fal Abrede Mitelictez E + f “y K Eibins rol | A. Töpffer, Schulze & Co., Berlin: | Pumpe in Berlin, Kaufmann Walter | führer oder einem ee Eren vertretungs- | Haftung: Werkmeister Friß Whnshack i ——————— achsen Uktic ellschaft“ L Ddr ; S n Eee [ Dur) DIGIEN N mehrere Lltigleder deren „Znyaver Der Kal mann Berlin 21997 Waber jevt: Mar Wos, kaufmann, | Kioh in Charlottenburg. Die Ges Uwe Ver {e einelvertretungsberect i nidt mehr GesWäftefühter, Durch | Breisnch. u E ea E t BnE E E Mr e i un! Bliglies mo ein flel| Etbing, ten 9, Otiobes 1900 In unser Handelsregister Abteilung À ea G Ver Uebergang der 1m VetrlevE | ist eine Gesellschaft mit beshränkter | Behr ijt einzervertrelungSbereckmg.. euß Dom QOEr T der Die im Handelsregister Abt. A Bd. 1 Zweigniederlassung Chemnis fünftig: Amtsgericht Dresden, Abteilung T, vertretendes Mitalied oder dur ein | ®" Das Amtsgericht. f E “Drellung eschäfts begründeten Forderungen | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | Berlin, 9. Oktober 1920, Gesellschaftsvertrag abgeändert. Es wird 2 31 eingetragene Firma „„Smil Vank für Mittels : C fto 7 Glas E eA E R Q igt beute eingetragen worden: Nr. 5092. | und Verbinblichketten auf den Erwerber 4 Ofiober 1920 abgesæloffen, Die beihen | Amitgericht Berlin-Mitte, Abteilung 152. | gh E E 28: E a Moni Bultare G M E gon Pfi D ie O r a ert, * n- | ist ausgeschlossen. Bei Nr. 22 Geschäftsführer haben die Vertretung der T. E EE pr: Be- Breisach, den 11. Oktober 1920. Amtsgericht C itz, Abteilung E, | Dr 97] | Direkt L Michaeli Or Ana | Fn das Haudelsregift ì Ds, mi Fweignieberlassüng Boxnin, | M Senvis, Mintiter InhGes R e alt A e Di M 1722011 | Las Eh vom 23, September Das Ámtsgericht. en 11. Dftober 10. | Auf Blatt 15 968 des nbe s N27] Direktoren Max Michorlis und Dr-Jng. | I ggh edie “einacagen vie offene haber: Dsfar Unverferth, Kaufmann, | Friß Kußner, Kaufmann und Schneider- eingetragen wird veröffentliht: Deffent- f ; : u E T E : t beute die Gesellshaft Allgemeine ist ertei 'Hans Bürkner i lin | Handol8cesollshaft Groß «& Seelig i Simon Lewy, Berlin, Iibabee: | Lhivenbrinn Aubsehank Inhaber | lie Bekanntmachungen der Gesellschaft | , În, 325 PandelBreb n cu: Ne, 18964. | Garunnijator-Gesellschast mit be: Breslau. [72211] Chemnitz (02001 Cbe) Q Al. be: | Cr ift Lereilial, Die GesdiGafi Berlin. | Pandelage fe lft 18 deren Inhaber der S De Berlin. Jnhaber: | Löwenbräu - Ausschank Junhaber | erfolgen nur dur den Deutschen Reichs- E E: - |Gaktvantjato E: E 1 unser Handelsregister Abteilung B Auf Blatt“ ister ä G (e il O S sandömitaliede oder | Kaufuiane Coitted e d E Simon Lewy,/ Kaufmann, Berlin- | Carl Voigt, Verlin: Die Fi l e Nr 18 959. De T utsh-Finuish-Nussishe Handels: | f {ränkter Haftung. Bei Nr. 17 258 j In un]er S qui Lung uf Blatt 7317 des Handelsregisters, schränkter Haftung mit dem Sißte in | sam mit einem Vorstandsmitgliede oder Kausmann Conrad Groß und der Schmargendorf. Als nicht ein E Sr n r Zes Firma lautet anzeiger. Nr. 18 959, De Trey Ge- Gesellichaft mit beschräukter Haf- | Wi oth «& Co. Gesell- Nr. 2% 1 bei der Breslauer Vich- betr. die Firma Sächsishe Ein- und Dresven und weiter folgendes ein- einem stellvertretenden Vorstandsmit- Maschinenbaumeister Christian Seelig in R S getragen | jeßt: Löwenbrän - Ausschank Jakob [sellschaft mit beschränkter Haftung sellschaf! : O ilhelm Henrsoth o. Gesell- £43- und Handels-Bank Aktien- Aus - saft in C d | glied : s[mshor Die Gesellscha at am O T M La s ‘jet Sareb M Sit: Derlin, Gegenstatk da: Uttt (S Ol: S E E E E A R E O e eue Most U e E Die e Gelellstat (liede zu vertreten. 1 , Elmshorn. Die Gesellshaft hat a Kommissionsgeschäft. Geschäftslok U Che L D os, | Siß: Berttn. Segen]|kand de nter voir Berlin-Mitte). Gegenstand des « C Mos, gesellschaft, hier, heute * eingetragen | niß ist heute eingetragen worden: 1. Die | Der Gesellschaftsvertra ist am 2. Sep-| Aus dem Gesellschaftsvertrage wird | 6. Oktober 1920 begonnen. S T; Se, _Geschäftslokal: | Schankwirt, Berlin. Der Uebergang der | nehmens: Der Vertrieb, die Einfuhr und | Xdlr L 2 8 | Theodor Fromme un J, SPeL t Son: Nah dem Beschlusse der Seneral- | C ) 28. S | 92 \ !| noh befai geben: SlinShorn, den 9. Oktober 1920 Lin Beinle tiger Sttle 01°! L F dae Bebicbe et Gelbe femtinesen |ucbe von gbnies hen Wtfén aier L preis iaiar dler U De Made | Lern Vas "Dai u es M R a A de De A T E fe Grune M apaiei fen Gerl tei Der Berech hle gad de Be Es Amit dla. Willy Neu Berit ücfing | Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei | Art, insbesondere von solchen Srzeugnissen, T: R C8 00A 90 soll das Grundkapital bis auf i Millionen in | Unter ist die von stimmung sicht aus einen Niio: Wilty Ley, Berlin: Inhaber: dem Erwerbs. des Geschitts durch Zafob | walte di: de Tien, & Co. Ld, Lonton, [n on Kommissinégel Sefien aller [Hei "r. (17 549 GutSvorwoltung Mo a Dl man, er Gejasut 2 Sutabeufien zu aaten Mart Fenn des, Mass bau Bette, die ns err E e uo, ann 72241] Geschäft war bisher unker der nit ei S N C 7 ihre Zweigniederlassungen und die Han- | Marenaattungen. Die Gejellschaft ist be- | Krumbke G llschaft mit beschräuf- is dur den Minister für Handel und Ge- | mithin auf drei Millionen Mark, be- von Betriebsmitteln und des allgemeinen die Bestellung wie deren Widerruf durh In unser Handelsregister Abteilung A war bisher unter d 1 einge- | -Sanität3haus Lux“ Richard Kalck, |delsgesellschaft in Firma Gebr. de Trey in arengartunge 4 Sped e- |Krunbfe Gesells E S Hit- erbe vom 15. Juli 1920 genehmigt | {lossen. D tsprecend ist § 3 des Ge- Werksbedarfs. Das St kapital be- | den Aufsichtsrat. Die ordentliche General- N 60 E Vi folgendes eingetragen tragenen Firma Martin Lüking von dem Berlin: Die Firma lautet jeßt: Th e | Züri i S E rechtigt, Warengeschäfte jeder Art für er Haftung: Zufolge Beschlusses vom V D} «L T Bor 3 ehmigt | {lossen. Dementsprecend ist § 3 des Ge- Werköbedarfs. Das Stammtapl S D L S folgendes eing O n i | n: V 1 : Theater | Zürich vertreiben. Stammkapital: 50 000 fremt , : 2 : : ; orden. Die Kapitalserhöhung ist u ( word Die | trägt 0 Zu | versammlun d durch einmaliges, | worden: E M artin Lücking, Berlin, be- | Varfümerie Richard Kalck., Die | Mark. Geschäftsführer: Kau mann Albert | Di Gesell hast k Refnung au man. 28 oe h L E us 2 1499 600 erfolgt dur Auégabe vol a aper Srundiapüials 4 Lin avarg gion L B | O par y a D bor ‘born Ver: Die Firma Guftav Sartfe, Gronau, H Wi 5K 4 Der Uebergang der in Firma ist weiter geändert in Theater | Edelmann in Berlin. Die Gesellschaft ist |\ L N dts leihe Si oder unter Unternehmens au E G E | zwei Namensaktien von je 300 M Nenn- ist erfolgt. Die neuen Aktien werden zum ingenieur Helmuth Staffehl und der | sammlungstage zu veröffentlichendes Aus- | ist geändert in Gustav Hartje, Vich-, Norbi etriebe des Geschäfts begründeten | Parfümerie Nicharv Kalck Jnh. |eine Gesellshaft mit beshränkter Haftung. bes derer mt 3 ps lassungen | #5, s O L A 4 dert zum Betrage von 318 4, im übrigen Kurse von 115 % ausgegeben. 2. Prokura Kaufmany Walter Arnold beide in [schreiben im „Deutschen Reichsanzeiger“ |Holz- und Landesproduktenhändler Bas S ist bei dem Erwerbe des | Hugo Zadek. Inhaber jet: Hugo | Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Dto- be 1 f f anderéi linter: en ew Bki b O e durch Ausgabe von Namensaktien im ist erteilt dem Kaufmann Gustav, Ernst Dresden. Jeder von ihnen ist berechtigt, |berufen. Die öffentlichen Bekannt- | en gros in Gronau (Haun.). E S oftue den Kaufmann Willy Ney | gadek Apotheker, Berlin - Grunewald. | ber 1920 abgeschlossen. Als nicht ein- ebbiticeit N A L ielibel Form be- Verkin, B: f it Abteilung 159 4 Nennwerte von je 500 -# zum Betrage von Wet in Neustädtel (Erzgeb.). Er & t be- | die Gesellschaft allein zu. vertreten. / | machungen der Gesellshaft erfolgen durch Elze, den 11. Ok E ee, „Als nicht eingetragen | G lebergang der in dem Betriebe des getragen wird veröffentlicht: Oeffentliche | teili f Das Stammkapital beträgt M S e 530 #4. Das Stammkapital beträgt fugt, die Gesellschaft gemeinschaftlich mit | Amtsgeriht Dresden, Abteilung 111, | den „Deutschen Reichsanzeiger *. | Das Amtsgericht. E Geschäftszweig: | S i Een und | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | 50 000 K Geschäftsführer: Georg ¡egt 2 Millionen Mark. Dieselbe General-, einem anderen zur Vertretung der Gesell- | den 11. Oktober 1920. Die Aktien lauten auf den Inhaber S ns R pharm. | Gof Ba N ist bei dem Erwerbe des | folgen nur durch den Deutschen eichs- Prause und Dr. Hermann Sgleutker, | Bemthen, @. S. 202] versammlung hat Abänderungen des Ge- | schaft Berechtigten zu vertreten. und werden zum Neunbetrage ausgegeben. Erfurt. [72242] osmetisher Spezialitäten, Ge- | Veshäfts durh Hugo Zadek ausgeschlossen. | anzeiger Nr. 18 960. Bachus Likör- Cas u Berlin. Die Gesellschaft ist eine | In unser Handelsregister Abt. A Nr. 771 p sellschaftsverirages beschlossen. Amtsgericht Chemnitz, Abteilung E, | Dresden [72228] Gründer der Aktiengesellschaft sind: | Jn unfer Handelsregister B unter z ; Breslan, den 5. Oktober 1920. den 12. Oktober 1920. In das Handelsregister ist heute auf | Q

häftslokal: Schönhauser Allee 163 a. | Bei Nr. 40412 Wilhelm Valand, und Weinstub j i i i i rofessor Dr. August Hilp Nr. 36 bei der Firma Leipzi ier- A Oer 7 3A O L E , und en Gesellschaft mit be- | G ; 5 ina [ift beute bei der offenen Handelsgesellschaft e Professor Dr. August Hilpert in | Nr. 36 bei der Firma Leipziger Vier- O ee E Co., | Se Niederlassung it ngch | schränkter Haftung. Sih: Berlin. E a 1 | Breitbarth & Halfar in Breslau mit E Das Amtsgericht. R a 15 969 die Gesells%haft Saxonia | Ben E : | brauerei zu Reudnitz Riebeck «& Co. L Ollober 1990 G t O S H sa Qr: Wilhelm Gegenstand des Unternehmens: Betrieb | 1920 abgeschlossen. Jeder Geschäfts- | Zweigniederlassung in Veuthen O. S. A N S5 | Cochem. a Reklame-Gefellschaft mit beschränk-| 2. Direktor Marx Mitaelis in Berlin, Etne elt Quali „Leipzig - Reudnis L N Mage Me O oli 1 1B 1% Be E ; R | von f ikóre und Weinstuben, verbunden mit | führer if für e zur Vertretung und | eingetragen worden: Der Kaufmann Paul 2 Breslau, : [72212] In unser Handelsregister Abteilung A ter Haftung mit dem Sitze in Dresden | °?. Direktox Dr.-Jng. Edmund Steil s Der Ov Ed A ilt D Ie Sale Moianilet Berlin. | Vräparate Sa ierärztliher |Kaffee- und Bierausshank. Stamm- | zur Zeichnung der Gesellschaft berechtigt. | Oskar Langer in Breslau ist als per}ôn- 4 In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 170 ist heute bei der Firma und weiter folgendes eingetragen worden: in Berlin, E R i O Oa E Mr ate d eraffontli Bt: | Bevtlir: Offe au A Jfernhagen, | kapital: 21000 #4. Geschäftsführer: Kauf- Jeder Gesellschafter ist berechtigt, den | Tih haftender Gesellschafter in die Gesell- E Nr. 823 ist bei der Söcter «& Spangen- Cochemer Tabak und KZigacrren- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Sep- und Vrauereidirettor histav_ Max Köhler O Mèecianis® “Merkst 1 Juli 1920 n N Rg en Galt seit | mann Gustay Bartling gen. Steinmeyer | Gesellschaftsvertrag spätestens am 1. Juli | haft eingetreten. H berg Gesellschaft mit beshränfkter fabrik, Inhaber Jakob Kemp in tember 1920 abgeschlossen und am 1. OkF- burg, E any i | Mi SEWAt8 U E e E “Dis Geschäftslokal: “Bepfirat E DIQ Witerf [d E Wolff, Kauf mann, | în Verlin-Wilmersdorf, Kaufmann Walter zum Fabres\{luz zu kündigen. Amtsgericht Beuthen O. S., H Haftung, Kattern bei Breslau, heute Cochem folgendes eingetragen worden: | tober 1920 geändert worden. Gegenstand , Direktor Nils Westberg in Stock- Drofu De Gustav M: | Kobl ' E D As i E N M H persönlich bafte - i Ge R Dau als | Cohn in Berlin, Kaufmann Alfred Mull |Nr. 18 965. Deutsche Viehhüändkler- den 8. Oktober 1920. eingetragen worden : Durch Beschluß der | Die Firma ist geändert in Cochemer |des Unternehmens ist die Verwertung | holm, O T es des Gustav Max Kohler ist er- Vorlin. A e E t Ae Ne Bei Nr a E e einge- | in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Ge- | vereinigung für Auslan52haudel, j Gesellscha{ter vom 30. September 1920 ist | Tabak und Zigarrenfabriï vorm. | lizenzweise erworbener NReklamesachen und | 0. MNechtsanwalt, L C Hans Paul Lud- | gd p ven 7. Oktober 1920 S E S S E, Artbur | Varteteb Stabo‘““ Willy S waren- | sellschaft mit beschränkter Haftung. Der | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | wanthen, O. S, [72203] j die Gesellschaft aufgelöst. Die bisherigen „Jakob Kemp SFnhaber Willy der Betricb verwandter Geschäfte. Das | wig Rauert E Ra aitBacridt i: S Ae 5 S Sorlin E N f rthur | & Bot. BVerlin-Sch1 tly ¿tarkloph Gesellschaftsvertrag ist am 6. Oktober | tung. Siß: Berkin. Gegenstand des | In unser Handelsregister Abt. A ist Geschäftsführer Ingenieur Friedrih Sirsch“ in Cochem und auf den Kauf- Stammkapital beträgt dreißigtausend 1e Gründer haben die sämtlichen | Das Amtsgericht. Abteilung 3. Vseror, ertin. Uls (midi. eincctrapen S Boe, Gerlin-Schmaxgendor?; Die / 19/9 abglo) en, De Bertreng ese | Unterneh mens Die Einuhe von bon (pepte unser r, 1991 d ofene verde, soy, beide in Kallern, Michard Spangen- mann Willy irs in Gocem über: Mart, Jum Ge] fühner V hene | Ju Mügliedorn des ersten Vussitts- VyemsHurs (72248) N E O Sa A a E j S Ut Min Stay L D OLVS chasftS[UHTeT. Jr. 10 90. dem und gela »tetem Vieh jeglicher i. Gema Der D: erg, beide in Kattern, Kreis Dreslau, sind gegangen. | der Kaufmann Otto Glaß in Dresden. | U Vi glie ( en Auscht8- ensburg. L ALAERS E Sn S ie d E L A ; R EE S U le Hs | be j D i Siß: | Auslande und die Verwertung derselben. C0 ; 28e i z Den 0. ober 1920. Geschäfts begründeten Forderungen und noch bekanntgemacht: R V. E L Privat- Da: bel ub Dervrations| E Cater ber Via Mi D Ccrttelaig unl V e V O Q ‘60 000 U E i Das Amtsgericht. Berbindlibkeiten ift bei dem Gnnerbe C S Otto | ¿Derlin alt Dr. Hans Paul Lud-| Frauenklinik R a Meor Lauber, Veriin, Inhaber: Wilbelm tr. 52477 Leo Prinz, Chabioiténs | E ritte L 1 i L ertried Don esc astS[u Ves aufmann ally | Die G-fellschafter sind die Kaufleute E T I AZEO efchafts ur 109 Ur aus- ; la in Vresden legt auf das Slamm- | \ E n j “Gamburi Jensen, Gesellschaft mit beschränkter aon Q E L S T N 7 ; ; | Hausschuhen, Reiseshuhen und bequemen | Shieren, Kaufmann Samuel Isaac, Theodor Pazur i f Breslau. [72213] ges{lossen. kapital in die Gesellschaft ein die von win Baue Sr 1 | Baftuna in Flensburg: Die Gesell- E A S | A ed S E: | Schuhen ähnlicher Art, fowie der Ab- | beide zu Berlin Kaufmann Franz Eis- E “4 E ' S a Jn unser Handelsregister Abteilung B | ° Cochem, den 7. Oktober 1920. Vi lizenzweise erworbene Gasthaus-| 93. Direktor Salomon Traubel in Ham- rat R À "2 Afubatoe K Hrenziger i Phar if | Technische Bedarfsartikel Ì Be n: | [Us En Geschäften, bie damit zue | feld, Schöningen. Die Gesellschaft üt sellschaft hat am 1 September 1920 be- | Nr. 423 ist bei der Dresduer Bauk Das Amtsgericht . reflame „Aristos". Diese Einlage wird | 4 On Nils Westberg in Stolk- der Kaufmann Hans Ehmcke in Flens- metifche Boie E Sn | Die Firma Tau lebt: “Eu g | sammenhängen. „QUr „Erreichung diejes eine Gesellschaft mit beschränkter Haf- gonnen. ; h Filiale Breslau heute eingetragen worden: E | von der Gesellschaft zum Geldwerte von | =- e Nils Westberg in Stocl- E Hans C) : rate, Berlin. Offene | Se - 2 2 i | Zweds ist die E befuat, gleich- | tung. Der r 1920 abre of ist am Amtégeriht Beuthen O. S., | P Die Gesamtprokura des Kurt Süßmann, Cöpenick. [72222] 10 000 M angenommen. | attet t Dresden, Abteilung 111, _ Amtsgericht Flensburg.

_ Direktor Salomon Traubel in Ham-

Handelsgesellschaft seit 15. August 1920. | Fischer. _ Frau Jda Nolte, jeßige ver- | artige oder ähnli unge i i i i Di :

I E 1920. | S1: bte S A Lotte, JeBlge Ver- | arlige oder, ähnliche Unternehmungen zu | 27, September 1920 abgeschlossen. Die x, / Breslau, ist erloschen. Bei der im Handelsregister B unter Die Bekanntmachungen der Gesellschaft EEL : O

E i : Garl Müller, Kauf- | Gef d g L U aus der | erwerben, sih an solhen Unternehmungen | Gesellschaft wird durch mindestens zwei den 8. Oktober 1920. L Breslau, den 6. Oktober 1920. Nr. 179 A Firma G. Lieb erfolgen im Dresdner Anzeiger. den 12. Oktober 1920. Flensburg [72244] v U Alwin Rreuziger, Eigens- | ist | M Gefell E - eihzettg | zu beteiligen oder deren Vertretung zu | Geschäftsführer vertreten und gezeichnet. L Das Amtsgericht. Gesellschast mit beschränkter Haf- Amtsgericht Dresden, Abteilung TIT, | E U Era E das Handelsregister A tümer, Wilhelmsbagen. Zur Vertretung | j, ften e Selellshaft als persönlich | übernehmen. Eine derartige Erweiterung Sind Prokuristen bestellt, so fann au | Benmthen, O. S. A | tung zu BerliB Oberschöneweide ist den 11. Oktober 1920. | Düren, Rheinl. I E N 1122 a “9 Bitober 1920 bet an beide Gesellschafter gemeinsam | Faufman A E, der des Betriebes gilt niht als Abänderung |ein Geschäftsführer gemein{caftlih mit In unser Handelsregister t. A j Breslau. [72214] beute vermerkt worben, daß die Liquida- | | Jn das Handelsregister wurde am G: Vir, Lee S Wer tigt. N 00009 N Air ann e R Charlotten- | des Gesellschaftsvertrages. Stammkapital: | einem Prokuristen die Gejellschaft ver- Nr. 1006 ist heute bei der Firma E Sn unser Handeksregister Abteilung B tion beendigt, die Firma erloschen ijt. Dresden. [72229] 9. Oftober 1920 bei der Firma Dürener Z; E Oa, Verlin. Inhaber: | L Wh B. lf A Fritz Zech | 120 000 4. Geschäftsführer: Fabrikant | treten und zeihnen Nr. 183 966. „Alexander Ordon, Fabrik elektro- : Nr. 72 ist bei der Schlesische Danpser- | Cöpenick, den 4, Oktober 1920. Auf Blatt 8701 des Handelsregisters, E G O

Werner Schaaf, Kaufmann, Berlin. Als F S erlin: er Gesellschafter | Robert Mak senior, Fabrikant Otio | Diamant-Compagnie Gesellschaft | technischer Npparate, Maschinen- j Compagnie Verliner Lloyd Aktien- Das Amtsgericht. Abteilung 6a. \|betr G Aktiengesellschaft Glettra, dur Aussichtsratëbeschluß vom 1. Ok- | 0 Fb eingetragen wird veröffentliht: Ge- Uigaeta S B der Gesellshaft | Tschach, Fabrikant Willy Mak junior, | mit beschräukter Haftung. Siß: fabrik und Eisengiesteret, in Beuthen | gefellschaft, hier, heute eingetragen | E ETEE ' Aktiengesellschaft “in Dresden, ist tober 1920 in Verbindung mit dem A [hafte weig: Cisen-, Metall- und | U E S SEL Nr Da 20 Max | sämtlih zu Berlin, Kaufmann Julius | Berlin. Gegenstand des Unternehmens: O. S. eingetragen worden: Dem Heinrich worden: Die Prokura des Friß Petrowsïy Cuxhaven, [72223] heute eingetragen worden: Beschluß der Generclversanzmlung vom | Maschinen - Handluna. Geschäftslokal: | Simon, Juwelier, Berlin: Offene | Levi zu Crailsheim in Württemberg. Die Der An- und Verkauf von Juwelen, | Muschalek und Ludwig Ordon in Beuthen, ist erloschen. i | Eintragung in das Handelsregifter. | Die Generalversammlung vom 30. Juli 99. April 1918 der § 5 des Gesellsha\ls- | 1ensburg [72245]

(00

Firma Loof «& Co. in Flensburg: r Kaufmann Franz Scheffczy® in ensburg ist aus der Gesellschast aus- chieden.

Amtsgericht Flensburg.

(

Volksbank in Düren eingetragen, Da Sr

E T L

Prinzenallee 47—50. Nr. 55 700, | Landelsgesellschaft seit 1. Juli 1920. | Gesellschaft “ist eine C ; - |Gold- und Silbe ) |O. S, ist Gesamtprokura derart erteilt, i i 3 Tuxhav E s S vertrages abgeändert ist, und daß dem- | : d ( L » 700. esellschaft f eine Gesellschaft mit be und Silberwaren, Uhren fowie , ist Gesamtprokura dera Vreslau, den 7. Oktober 1920. Both «& Voleckmann, Cuxhaven. 1920 hat beschlossen, das Grundkapital vertrages N, eit 3 n00 000 s | E intragung in das Handelsregister A

SchreibmascHinen - Zustitut Norde Frau Marie Simon, geb. Wagemann, | schränkter H ; Sete er- | Edelmetalle j if ¡ __| daß Le nur aemeinscaftlich zur Vertretun D j Di f g U L T M f gemäß das | \ R g Sreibmatohinen ; Jrsient Borden | Pan, (in des Gesa ate baa Ln Dent Biene “1 aae 1% aud der (sas anbemeies Ge. de Kra dest (en O M 8 dnltgeri (De Men l P ealero Deut grfalens (n nf ririgt a 2000 en I ee Offene Handelsgesellschaft seit 1. Oktober | (eer Gefellshafter eingetreten. | \{lossen. Sind mehrere Geschäftsführer | schäfte, die hiermit mittelbar oder un- Amtsgeriht Veuthen O. S., F} Biidingen. [72215] | Cuxhaven, 9. Oktober 1920. tausend fiufhundert auf R Inhaber | Amtsgericht Düren. 2 e s Ee F- ELOBEE 1 1920. Gesellschafter sind, die Kaufleute: | Sbuan E die f RVE A Nr. 6886. | vorhanden, so erfolgt die Vertretung der | mittelbar zusammenhängen. Das Stamm- den 8. Oktober 1920. * A Fn unser Handelsregister A unter Das Amtsgericht. lautende Aktien zu je eintausend Mark, | Der E De E L Alois Szotoll, Berlin, 2. Walter | F793 994 S Plas ein Verlin. | Gesellschast dur mindestens zwei Ge- | kapital beträgt 21 000 . Geschäfts- Miri Et Nr. 87 wurde heute bei der Firma E | die zum Kurse von 100 5 zuzüglih 5 % Duisburg-Ruhrort. [72233] Flensburg ist in das Geschäft als etl ¿atthies, Berlin, 3. Bruno Wenger/ | G uft Sli 3 e Mül n. Nr. 40 793 schäftsführer, von denen der eine Herr | führer: Kaufmann Gustav Bartling gen. | Veathen, O. S. [72205 Moses Hecht in Eckartshausen cin- Delitzsech, [72224] ' Stüdzinsfen ab 1. April 1920 ausgegeben | Im Handelsregister B 228 wurde am [ih haftender Gesellschafter otnaetret Neukölln. Zur Vertretung der Gesell- | N 29 99) Eugen N üller, Berlin. | Julius Levi sein muß. Als _nicht ein- | Steinmepver, Berlin-Wilmersdorf, Kauf- | Jn unser Handelsregister Abk. A i getragen: | În das Handelsregister A is heute werden sollen Diese Erhöhung des 8. Oktober 1920 bei der Firma Reederei Die Gésellsdiaft hat at 1 Oktober 1920 chaft sind nur sämtliche Gesellschafter | Mobes E Neitzel Nachfolger | getragen wird veröffentliht: Deffentliche | mann Walter Gohn, Berlin, Kaufmann |heute unter Nr. 1288 die Firma Haus der SFnhaber der Firma ist jeßt der Kaukf- | unter Nr. 195 die Firma Chemisches (Grundkapitals ist erfolgt. Das Grund- | Schwaben Gesellshaft mit be- begonnen D Lan, S n N gemeinschaftlich ermächtigt. Als nicht ein- | E pg E R468 Nr. 55 069 | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Alfred Mull, ebenda. Die Gesellschaft Moden, Paul Schein, in Veuthen, | mann Moriß Meyer in ECartéhausen. | Laboratorium Willsohr William kapital beträgt nunmehr zehn Millionen ' schränkter Hastung Zweignieder- Bbtriobe ves GefSita becrunbaten Fit getragen wird veröffentliht: Geschäfts- | "ai Un T erlin. folgen nur durch den Deutschen Vteichs- | ist eine Gesellschaft mit beschränkter | O. S., und als ihr Inhaber der Kaufmann E Büdingen, den 30. August 1920. Sohrmann zu Delitsch und als deren Mark und zerfällt in zehntausend auf den lassung in Duisburg-Nuhrort einge- | derungen und Verbindlichkeiten auf die zweig: Vertrieb von alten und neuen | gy A G A 1 E 1920. 4 anzeiger. Bei Nr. 1285 Ausland- Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist | Paul Schein in Beuthen, O. S., einge» Y Hessishes Amtsgericht. Inhaber der Drogist William Sohr- | FInhaber lautende Aktien zu je eintausend tragen: Crih Alfred Moll in Duisburg Gesellschaft ist ‘ausgeschlossen A Schreibmaschinen sowie Büromöbeln und | * mtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 86. | verlag Gesellschaft mit beschränkter | am 6. Oktober 1920 abgeschlossen. Die | iragen worden. E ————————— mann in Delißsh eingetragen worden. | Mark. Der Gesellschaftsvertrag vom is zum alleinvertretungsberehtigten Ge- “Amtsgericht Flensburg Reparatur von Schreibmaschinen. Ge- | A | Haftung: Durch Beschluß vom 16. Ja- drei Geschäftsführer vertreten die Gesell- Amtsgericht Veuthen O. S., L TBiitzow. [72216] | Es sollen cenishe, technishe und | 51, November 1898 ist dementsprechend schäftsführer bestellt. Die Prokura Hein- | E \häftslofal: Schönhauser Allee 28. | Berlin, [72200] | nuar 1920 sind § 13 Abs, 2 und Abs. 7 schaft zu je zweien gemeinshaftlich und den 8. Oktober 1920. Fn das Handelsregister is heute zur |

vbarmazeutishe Präparate hergestellt in §& 5 durch Beschluß derselben General- ¡ch8 und Moll ist erloschen. I : 22

Nr. 55 701. Firma: Max Seefeldt, | In das Handelsregister B des unter- | des Gesellschaftsvertrages geändert. Die haben mit der Gesellshastsfirma und Firma Johann Zirjacks zu Vernitt werden. E E E A A O Amtsgericht Duisburg-Ruhrort. | Vorst, Lausitz. [72246] Berlin. Inhaber: Mar Seefeldt, Kauf- | zeichneten Gerichts ist beute einaetragen | Prokuren von L, Berner Rhode und ihren beiderseitigen Unters riften ¿u [7220 deren Erlöschen eináetragen Delitzsch, den 9. Oktober 1920. | Cs win noch bekanntgegeben daß die N h _ Handelsregister A ist unter mann, Berlin. Nr. 55 702. Ullmann | worden: Nr. 18956. Film - Finan- Willi Rendat sind erloschen. Paul Linder ¿eimen Nr. 18967. Haus® Blankenburg, Harz: 0 Bützow den E Oktober 1920 Das Amtsgericht. | neuen Aktien, die auf den Inbaber lauten, | Buisburg-Ruhrert. 08a] oe 0 aen S trO e & Schött, Berlin. Offene Handels- | zierungs8gesellschaft mit beschränkter | in Berlin-Stegliß und Ádolf Hildebrandt Stubenrauchftraße Verwertungs: | „N das Handesregister B ist heute unter "Q Cubarrit 20. 7 uen ? / S , | A N E worden: „Laufißer Chemische Werke, gesellschaft seit 1. August 1920. Gesell- | Haftung. Siß: Verklin 2 Steglitz. | in Berlin-Lichterfelde haben Gesarat- gesellschaft mit beschränkter Haf- | Nr. 24 eingetragen: j : S De S Gan schafter sind die Kaufleute: 1. Bernhard | Gegenstand des Unternehmens: Die Be- | prokura erhalten derart, daß sie gemein- tung. Siß: Berlin. Gegenstand des BE L QE Montan-Gesellschaft Chemnitz [72217] | Unter Nr. 1014 Abt. A des Handels- | gegeben werden. E O Ga Ullmann, München, 2. Kurt Schött, | teiligung an Geschäften der Filmindustrie | schaftlih mit einem Geschästsführer oder Unternehmens: Der Erwerb, die Ver- | mit beschränkter Haftung mit dem Á Blat 7364 des Handelsregisters, | registers f cingetragen: Die offene | Amtsgericht Dresden, Abteilung 11 schaft mit beschränkter Haftung in L ips, geb. München. Nr. 55 703. Felix Winter, die Herstellung von Filmen und die Be- anderen Prokuristen zur Vertretung dec waltung und Verwertung von Grund» Siye in Blanpeuvurg n. L E i bet y di Va h C G. “Suuboib: [4 AubelagefeniBat Dari-Mectallwerk | den 12, Oktober 1920 O : | Duisburg-NRuhrort eingetragen: F 4 R E 9 Qui ° Charlottenburg. Inhaber: Felix | tätigung in damit zusammenhängenden Gesellschaft berechtigt sind. Bei | stücken. Das Stammkapital beträgt | sclschaftsvertrag ist vom 12. Februar 91s E Akti Jef llschaft ‘in Chemnit, ist Dames Richter & Quick in H - | der Saßung ist geändert. Nur ein Se- Forft (Laufiß), den 12. Oklober 1920. Winter, Kaufmann, Charlottenburg. | Geschäften. Stammkapital 20 000 M Ge- | Nr. 2038 Deutsche Boden-Gesellschast 20 000 4. Geschäftsführer: Kaufmann aber mehrfach abgeändert. : : h git v S S Gei 4 Dessau, persönlich haftende Gesellschafter | Dresden [72230] schäftéführer vertritt nunmebr die Gesell- | 2/as AmisgerihL Nr. 55 704. Firma: Albert Bogt, | shäftsführer: Verlagsbuchhändler Alexan- | mit beschränkter Haftung: Architekt David Namer in Berlin, Die Gesell- R La Ble N E versa mlur ‘von 19, Juni 1920 hat die sind Kaufmann Kurt Dames Kaufmann | In das Handelsregister ist heute ein- chaft. Brügemann ist als Geschäftsführer . Neukölln. Inhaber: Albert Vogt, | der Engel in Berlin-Stegliß. Die Ge- | Hugo Braun in Berlin ist zum Geschäfts- O ist e N E a E M E L: Grunbsapilats “um zwei Ernst Richter und Techniker Ernst Qui, | gelragen Aa D gusgesGieden Uleiniger Geschäftsführer | Vrankfurt, Oger. [72247] Kaufmann, Neukö Als ni inge- | sellschaft ist eine Ge aft mi - | führ tellt. Bei Nr. 10 050 Bau- | Haftung. Der Gesellscaflsvertrag UL | LE* 6 1 UnD Der Da A A CRaN j ¿or | sämtlich in D Die Gesellshaft hat | 1. l ! die Aktien- | ist Johann Kleff. a er Handelsregi]ter Abteilung

fmann, Neufölln. Als nicht cinge- | sellschaft ist eine Geselischaft mit be- | (e S Ee am 31. August 1920 T Als | stehenden Arbeiten, Erwerb von Grund- Millionen fünfhunderttausend Mark, zer- sämtlich in Dessau. Die Gesellschaft hat | 1. auf Blatt 15 551, betr. die Aktien- | is Amtsgericht Duisburg-Ruhrort. ist heute die Gesellschaft mit beschränkter

Sr uzüalih ©& L idelsregistex B 267 wurde am um Kurse von 100 % zuzüglih 9% | m Handetsreg!1|leL e E Fnhaber Ernft Givs, Forst“. J

99951 ' „Dept A J . ° h D N 9 at Q n Nieder- ad E E t} p Sr ¿v DTf s «ÎN=- [72995] Stüdtzinsen vom 1. April 1920 an aus- | 8. Oktober 1920 bei der Firma emr. haber Fabrikbesißer Ernst Gips in Forst

D A 2 | | rheinische Lastkraftivagen Gesell:

tragen wird veröffentlicht: Geschäftszweig: | shränkter Haftung. Der Gesell schaftsver- tischierei Albert Haase Gesellschaft | E ; ( / ; 2 N in D - den FInhab i C L 920 b Zur Vers | T innüßi Heim: ; E C E ume ntenesbäf eng A Gu! e n e A Ada ali beschränkter Siteuna: eti ah niht eingetragen wird veröffentlicht: best zum Zwecke der Ausführung von eus in O N s s auf U SeR Res Zur i vi g U Hart E T S |Haffung unter der Firma „„Nord- und schäftslokal: Neukölln, Lenaustr, 27. | 1920 abgeschlossen. Die Gesellschaft endet | sellschaft ist aufgelost. . Liquidator ijt | Deffentliche Bekanntmachungen erfolgen | Bauten und Arbeiten und die Beteiligung Millic n E al oa ger L Gesellschafter in Gemeinschaft berechtigt. | Dreêven mit dem Siße in Dresden: Llbing. [72235] Mitteldeutsche Ein- und Verkaufs- Nr. 55 705. Wribßner «& Kut, Berlin. a 20 Juni 1095 verle G or | der bisherige - Geschäftsführer. Bei | nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. | an ähnlichen Unternehmungen. Millionen Mark, eschlossen. Vie be- Dessau, den 27 August 1920 O Gesellschaftsvertrag n 14 V U unser Handelsregister Abteilung A Gesellschaft mit beshrünkter Hasf- Offene Handelsgesellschaft seit 7 Oktober | jedesmal n dh oen falls die Gesell- | Nr. 11 566 Getreide- und Futtex- | Bei Nr. 5640 Weingrof:hanvlung | Geschäftsführer sind der Ingenieur Karl h s{lossene Erhöhung e e Ar A Anhaltisches Amtsgericht. 1919 la Vf A 7 und 14 dur | ist heute unter Nr. 76 bei der Firma tung mit dem Siße in Frankfurt a. O. 1920. Gesellshafter sind die Kaufleute: | schafter die Fortsezung. mit einer Mehr- | mittel-Zeitung Gesellschaft mit be- Esplanade Gesellschaft mit be- Schmidt in Halberstadt, Breiteweg,_ und . ist erfolgt. Depe hend ist Z s es C | Beschluß der Generalversammlung vom Franz Schiller in Elbing eingetragen, Cingetragen. Gegenstand des Unternehmens 1. Hugo Wrihner, Charlottenburg, | heit von zwei Oritteln der abgegebenen schränkter Haftung: Die Gesellschast schränkter Haftung: Durch, D N der Ingenieur August Schuh in Lünen. ; Qa Le rage E r | Dresden. [72226] T September 1920 laut Notariats- daß die dem Kaufmann Gustav Ulisch in | Ut der Gin- und Verkauf bon landwirl- 5 Friß Kuß, Berlin. Als nicht einge- | Stimmen drei Monate vor Ablauf be- | ist aufgelöst. Liquidator 1st der dis- | der Gesellschafter vom 25. Mai 1920 i Prokura is dem Kaufmann Heinrich Mell : 15 N Ba werden zum Kurse von | In das Handelsregister ist heute ein- protokolls von diesem Tage geändert Elbing erteilte Prokura erloschen ist. | [hafllichen und industriellen Grzeugni}fen, tragen wird veröffentlicht: Geschäfts- | {ließen. Als nicht eingetragen wird ver- | herige Wèitgeshäftsführer Kaufmann Adolf die Firma geändert in: Esplanade- in Blankenburg a. H. erteilt. . M Lea Che iß, Abteilung E | gefragen worden: j | worden: | Elbing, den 27, September 1920. | Sioomkapital beträgt 20 000 Ge weg: Spielwaren - Engrosge\chäft. | öffentlicht: Oeffeniliche Bekanntmachungen | Pleßner in Berlin, Bei Nr. 13 508 Hotel Betriebsgesellshaft mit be-| Das Stammkapital beträgt 200 Q of L Amtsgericht Chemnis, Abteilung V, |" 1, Auf Blatt 13 601, betr. die Gesel-| 2. auf Blatt 4181, betr. die offene A8, STAgeriQE, | Stammkapital beträgt 20000 Ge: Geschäftslokal: Alerandrinenstr. 107, | der Gesellschaft erfolgen nur durch den | GejeUschaft für Kleinmaschinen urit \{chränkter Haftung. Durch denselben | Blankenburg a. S., den 2. Oftober | det 11, LIFODER 2EV, ! Haft Saxonia-Buchdruckerei, Gesell- | Handelsgesellshaft Robert Putscher in | —— A e Kaufleute Johannes 1 Tr. Nr. 55 706. Firma: Friedrich | Deutschen Reichsanzeiger. Nr 18 957. | beschränfter Haftung: Durch Beschluß Beschluß is als Gegenstand des Unter- | 1920. : / s Z | saft mit beschränkter Hastung in | Dresden: Der Kaufmann Carl Marx | Elbing. [72236] Schmidt _ und Max Scuvel L Frank E. Wunder, Berlin. Inhaber: Fried- | Albrecht Beckth & Co Gesellschaft | vom 14. September 1920 ist die Firma nehmens nunmehr bestimmt: Der Be- Das Amtsgericht. Chemnitz. [72218] | Dresden: Der Hauptschriftleiter Paul | Putscher ist ausgeschieden, Die Gesell-| In unser Handelsregister Abteilung A [url A Ver N ist ri Emil Wunder, Kaufmann, Berlin- | mit beschränkter Haftung. Siß: | abgeändert in Gesellschast für Klein: trieb von Gassen, und Meltaurante ] Auf Blatt 8090 des Handelsregisters, | Heßlein ist nit mehr Geschäftsführer, | fpaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Otto ist heute unter Nr. 44 bei der Firma ehrere Q e L s O Lichterfelde. Als nicht eingetragen wird | Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | maschinen und ZFudustriebedarf mit n Sit der Gesellschaft, insbesondere | Vgcholt. [72207] i betr. die Firma „Max Kohl, Aktien- | "3, Auf Blatt 14943, betr. die offene | Hermann Putscher führt das Handels- | Max Laudien in Elbing eingeiragen, Gesellshaft dur zwei Geschäftsfüh

C der auf dem Grundstük der Esplanade- | Fn das Handelsregister Abt. A Nr. 366 gesellschast“ in Chemnitz ist heute ein- | Handelsgesellshaft Chemische Fabrik geschäft und die Firma als Alleininhaber daß die der Frau Caroline Laudien, geb. | s e n Geschäftsführer ait ae U

|

veröffentliht: Geschäftszweig: Makler- | Die Herstellung und der Vertrieb von beschränkter Haftung: Durch denselben | ; : Mot ; M geschäft. Geschäftslokal: Jägerstraße 55. | Bremsvorrichtungen für Fahrzeuge jeder | Beschluß ist Gegenstand des ters u P e T 16/18, Fe ist heute die Firma Felix Ahlers «& getragen worden: Die E | Richter & Co. in Dresden: Die fort. i L : | A erteilte Prokura eien ist. furisten vertreten. Bekanntmabungen der Nr. 55 707. Firma: Zeidler « | Art, sowie von technischen und chemijchen | nehmens: Lieferung von Kleinmaschinen | (5 E “ttelb E I auer | Co. Bocholt eingetragen. i lung bom 19. A s 49 6s pie | Gesellschafterin Erna verehelichte Richter, | Amtsgeriht Dresven, Abteilung 111, | Elbing, den 4. © tober 1920. Gesellschaft erfolgen nur im Deutschen Nemak, Metallwarenfabrik, Berlin. | Spezialartikeln, sowie Import und Export | sowie Stahl und Eisen jeder Art zu ge- une E Beschéft mittelbar le Gesellschafter: Felir Ahlers, Fabrikant, Crhöhund des Grun apt ai s So geb. Harre, 1st ausgeschieden. Die Gefell. | den 12. Oktober 1920; Das Amtsgericht. L Ar ph Boh Inhaber: Hans Ismar Remak, Diplome | von Handelowaren jeglicher Art, Stamme | S bstoführer Mar Goldstein ist ver- Leitiiste vom S. Mal 1020, und B O On leiht (ei E Puder n er lautende Aftien zu | Ves August Micgter sührt das Handels-| Dresden. n n C aon E hoc, boi LONNGTD, icitft und Firma der Zeidler und Remak Frufmann Albre&t Be in Berlin, Die Mes el Di r 14765 S. H. Ende | 21. September 1920 ift. der Geselshafts- R el A \ 1000 “e mithin auf zwei Millionen vier- | geschäft und die Firma als Alleininhaber Dr Os AOn 15 970 des Handelsregisters" Jn unser Handelsregister Abteilung A | E E E Geseltait is t Va ¿E Berlin, Die | Cesellshaft mit beschränkier Has- | i198 abgeändert sowie vollständig neu Bocholt, den 8. Oktober 1920. hunderttausend Mark, beschlossen. Fafig; | fort. [ift heute die Fuma Antogen Bax | ist heute unter Nr. 419 bei der Firma | 1jedewald, Bz. Cassel. [72248 schränkter Haftung sind auf den Diplom- | schränkter Safiuna, Dér GefeUsGuftaver: tung: Dem Ferdinand Bruns in Berlin- gefaßt worden. ie Kaufleute Ferdinand Das Amtsgericht. entsprechend is § 3 des esellshafts-| 3. Auf Blatt 15965: Die Firma | accumulator Aktiengesellschaft in Hermann May in Elbing eingetragen, R e e R Led 3] ingenieur und Kaufmann Hans YNemak | trag ist am 7. September und 4. Oktober | Wilmersdorf ist Einzelprotura erteilt Biermann und Alfred Montero sind : vertrags abgeändert worden. Die be- | Richarv Guftav Heyn in Dresden. | Dresden, Zweigniederlassung der In | daß die Firma jebt „Hermann May | Vandelbregl ter Wbt, B Nr. A übergegangen. Bei Nr. 1882 Franz | 1920 abgeschlossen. Als nicht eingetragen | Kaufmann Walter Gerf ist nicht mehr L me L O Se Rit Bolkenhain [72208] / Mons, Erhöhung Ei Grundkapitals Der Uhrmacher C E Heyn in | Berlin unter der gen u (eo Se laue und Srhaber ge P E L n Le GLA E, Siemenroth, Berlin: Inhaber jeßt: | wird e lid: Als Einlage auf das | Geschäftsführer. Ingenieur Alfred Schil- | und G 9 B / - AGE se Aal SE ister A ist Leh te M ut erfolgt. Die neuen Aftten werden | Dresden is Jnhaber. In das Handels- | stehenden Aktiengesellshaft und wetter | Firma jeßt der Kaufmann Srn Bartsch N t I Y : mes Verlagsbuchhändler, | Sta ; A das | Geschäftsführer. Ingenieur Alfred SU- | und Georg Ammelt sind zu Geschäfts* | For Nr. Ee S : Kurse von 125 % ausgegeben. (Bezugs- | ceschäft ist eingetreten der Uhrmacher |folaendes eingetragen worden: n Elbing ift, fernér, baß dor Uebergang | (E Vats, D Werra Nieder Ritt Bei ate ded R van Gesellschafter Olio riet tellt. ei Mun 193 Abuie Film führern Bestellt, Die Protura des Nauf- S in Volk Vai ris ibr f preis für die alten Aktionäre: 1324 %.) Paul "nicht ‘in Niederlößniß. Die | S Gesellschaftsvertrag ist am 10. Juni | der in A Bliriebe B Geschäfts be- | ilt heute eingeiragen: Geibarts bur Carl Malcomes ist das | rih Bech unter Anrechnung r 20 00 4 | Co, mit beschränkter Haftung: Sir t ams Se Ammelt ist A: A nbnbee dar Dio ift e Felublans N Amtsgericht Ce Ablelung E, |hieodurch begründete ene Pandels- | 1920 abgeschlossen und am 21, gut A gründeten Forderungen und Der iets ti Tem F a L A Berlagsrecht der englischen Ausgabe von | auf seine Stammeinlage eine frühestens | Beschluß vom 4. Oktober 1920 ist der Ge- | gesellschaft mit schränkter * Bolkenhain, b: iter My 186: die 4 den 11. ober ü gesellschaft hat am 1. Dftober 1920 ve- abgeändert worden. egen|lan es feiten bei dem Erwerbe des Geschäfts | * S; So Yb. be "o Saar

l der en a : i y L ff- | N : 3 : - vehme Ausfüh von dur den Erwerber ausgeschlossen ist. Friedewald, den 2. Dktober 1920. Blücher Auskunftsbuch für die chemische | zum 1. April 1921 kündbare, zu 10 vom | sclaftaverirad abgeändert. August Lem- S Ee U Paul Friebe, Bolkenhai d onnen. (Geschäftszweig: Uhrengroß- | Unternehmens ist die Ausführung | dur de Sf i 44 Ren

R S f *brli ¿nare | B Mt ni eei: g Bok «& Co.: Die Liquidation | Firma Paul Friebe, Bolkenhain, un l en Sqhweißarbeiten, die Her-| Elbing, den 7. Oktober 1920, Das Amtsgericht.

Serte: idt, beegehangey guf e Prberuns A 20 V0 d ie Fiema | bad 1 nit mehr Gescäftsführer. Kauf N endet, e Sirma P go. E d Siebe i Bolte per ea bade e 5 Af Blatt 4186 des Gas a Blatt 15966: Die Firma tellng und der Vertrieb von Brennern V Das Amtsgericht. | ean data

1: T ; de C 3 N F Pren r. 3 Hauswirtschaft8-Ma- e in Dolkenhain eingetragen worde Ÿ 2 4 in Firma | riedrih Fiedler in jeder Art, von Gasakkumulatoren Un a Gernsheim. [72249] feiten haftet der Erwerber nur für die | Carosserie Moerl (Inhaber Carl A | Kaufmann Romano Mengon, genannt |scchinengesellschaft mit beschränkter Amtsgericht Bolkenhain | betr. die Aktiengesellschaft in Firma | Kunstverlag Friedr) 2 S a S af ; 29927 E G C24 E C - S; | : ; ; E o Mort (Ei L | l C De J C - x Dit- | Dre x K ann Carl Friedrih von - den darin aufgespeicherten Gasen, | Elbing. [72237 In unser Handelsregister wurde einge- Kosten der in der Herstellung befindlichen | Moerl und E. Pochert) in Berlin, nebst Moy, in Berlin-Schöneberg sind zu Ge- | Haftung: Friß Sonnenburg ist niht meh den 8. Oktober 1920 : J Filiale ver Spar- und Kredit-Bank | Dresden. Der Kausmann C M ) t Sie C O T e Sanbelereaister Abteilüüt A | tragen: :

«b E ch rb a 2 1 E f é x c Tig. L f l Je . È . : ia: | MiThe Î Ore SDe - PTNC C z D Deb G l | N x Aan Srentter ADIC ng A | Tragen :

Merke SHulz „Haftpflicht“, Cisenbahn- | Zinsen. Nr. 18958. „„Holzmetall“ shästsführern bestellt. Bei Ir. 18 915 Geschäftsführer Was Lte U t Rae M A A Mittweiva in Chemnitz Zweig- | Wilhelm Fiedler, in Vr2Sden ist Jn- ferner die Herstellung und d, L unser Handel regijler Abteltung L L R C U Ta | » (M 2 Ea A _ e lw L We] as SsUHTer, SNgentiCcur Ernst Franke 7s L n.6 i ift heute | haber Geschäftszweig: Herstellung von von Einrichtungen zur Verwendung von ist heute unter Nr. 663 die Firma Neue 1. Die Firma Ludwig Keilmann zu I rb out nte Le | E d Meialitaren hit a Tit der oinifter e Sitte Cid): e N n um Sea T tdrer O e D r eb S (ree Na B04 S oeatanne- (008 “tel mit A Gasen aller B endlich die L Vicheret E osentya! in Elbing Gernoge Inhaber Nobert Karl

U i S E o E | N R Su R” 54 i L A * | Dejleul, el t, 146 Hrund-| Jn unser Handelsregister Abt. t m 27. Septe : 1920 je Er- | 1 und gerahmten Bildern sowie bei anderen Unternehmungen ¡eser oder und als deren Inhaber Frau Kaufmann Ludwig Ketlmann, Buchdrucker zu Gerns- lassung S e OUE Na Las ebaut: pivia una: „Siß: Mert | Dein Lur Mos A N stükserwerbsgefellschaft Nitterfzr. heute unter Nr. 803 die Firma: „Silesia O des S Grenblevitels i Ses Le d olaritbier Bunstsachen.) ähnlicher Art und die Uebernahme solcher Rosa Rosenthal in Elbirg eingetragen. | heim. II. Die vorgenannte Firma ist auf O “a r, 2038 & Mech L | oel an Lind Bas (angie ertrie ¡ und dem Rudolf Keller in Berlin- |46—4%7 mit beschränkter Haftung: Majer Fischer“ mit dem Sie in Million Mark, zerfallend in 1000 auf den 5, Auf Blatt 1597: Die Firma Unternehmungen. Das Grundkapital be-| Elbing, den 7. Oktober 1920. | Wilhelm Vettel, Buchdruker zu Gerns- Moabit achmann olz, | von Gegenständen aller Art aus Holz und | Wilmersdorf ist derart Prokura erteilt, | Kaufmgnn Max Piepenbring ist uicht | Brandenburg (Havel) - und als deren Jnhaber lautende Aktien zu 1000 e, mit- Curt Uebel in Vlasewitz. Der Kauf- | trägt eine Million Mark und zerfällt in Das Amtsgericht. | heim, übergegangen. Der Elise geb. Ketl«

_—