1920 / 236 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S C S A D Sts s Si Bic: Li P a

12. auf Blatt 19443 die Firma Richard Vachmaun Neuheiten-Ver- trieb in Leipzig: Der Drogist Gustav MNichard Bachmaun in Leipzig ist Inhaber. Gener Gescbäfiszweig: Handel mit

rtife'n aller Art.)

Amiözecicht Leipzig, Abteilung I1 B, den 13. Oktober 1920.

Leipzig. [72802

Jn das Handelsregister ist beute ein- gelragen wordeu:

. auf Blatt 19437 die Firma Alexander O. Strauïe in Leipzig (Bayersche Str. 117). Der Kaufmann Alexander Otto Straube in Leipzig ist Inbaber. (Angegebener Geschäftszroe1g: Großhandel mit Papieren und Stosfen zur Schaufensterdekoralion.)

2. auf Blatt 19438 die Firma E. Hugo Müller in Leipzig (Kronprinz- straße 23). Der Kaufmann Ernst Hugo üller in Leipzig ist Jubaber. (An- gegebener Geschäftszweig: Waren-, Agen- tur- und Kommissionsgeschäft und Groß- handel mit Tabakwaren.)

3. auf Blatt 19439 die Firma Karl Schweißer in Leipzig (:Möctern, Bucksdorfsstr. 31/33), Der Kaufmann

Wilbelm Kärl Schweiber in Grimma ist

Jubaber. . (Angegebener Geschäftszweig: Einlegegescbäft und Großhandel mit Lebensmitteln.)

4. auf Blatt 19 440 die Firma Jsrael ‘Lieber in Leipzig (Nanstädter Slein- ‘weg 8). Der Kaufmann Jörael Abraham Lieber in Leipaig ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: Nohproduktenhandlung.)

5. auf Blatt 19 441 die Firma Ver- sand-Haus Emil Verger in Leipzig (Hardenbergstr. 54), Der Buchhändler Emil Friedrih Berger in Großdeuben ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: Verlagsgeschäft und Versand von Artikeln und Geräten für Kleintierzüchter, Klein- sicdler sowie zur Tierzucht und Tierpflege.)

6. auf Blatt 19 442 die Firma Vitdr- un. Weinstuben Vieweg « Städter in Leipzig (Neumarkt 1). Gesellschafter sind die Kaufleute Gottlieb Nudolf Bie- weg und Johannes Curt Städter, beide in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 1. Oktover 1920 errichtet.

7. auf Blatt 2110, betr. die Firma August Polich in Leipzig: Die Pro- kura des Dr. jur. Friy Meißner ist er- loschen. Prokura ist erteilt dem Kaufmann Karl August Keyer in Leipaig.

8. auf Blatt 15 758, betr. die Firma Siegfried Weinberg in Leipzig: Pro- kura ist erteilt dem Börsenvertreter Walther Damm in Leipzig.

9, auf Blatt 15 544, betr. die Firma Vereinigte Steinbriiche und Cement: wareunfabriken Alban Vetterlein, Ge, sellschaft mit beschräukter Haftung in Leipzig: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Leipzig, Abteilung 11 B,

den 13. Oftober 1920,

Leobschiüitz. [72894]

Jn unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 10 eingetragenen Afktieu-

esellschaft „Deutsche Bauk“ Zwweig- telle Leobschüß heute eingetragen worden: Direktor Alfred Blinzig in Berlin-Dahlem ist zum Vorstandbmitgliede bestellt. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 30. Juni 1920 sind die Bestimmungen des

Gesellschaftsvertrages über Besoldung dcs |

Vorstandes 14) und Verteilung des Neingewinnes 33) nah Inhalt der Niederschrift abaeändert.

Amisderiht Leobschütz,

den 7. Oktober 1920,

Liegnitz. N :

In unser Handelsregister Abt. A is heute eingetragen bei Nr. 814 Firma Otto Umbach Liegnitz die Gesell- shat ist aufgelöst. Otto Umbach x alleiniger Inhaber der Firma Nr. 928, Die Firma Alfred Sieradz, Lieguißz, als Jnhaber Kaufmann Alfred Sieradz, Liegniß, Geschäftsbetrieb: Verkauf von Tucben und Bukskins. Nr, 929, die Firma Julius Groth, Treibriemenfabrik Liegnitz, als Juhaber Fabrikant Julius Groth, Liegniß. Nr. 930, die Firma Schlesische Holzwareufabrik F. Göfel u. Co., Liegnitz, als Gesellschaster die

Kaufleute Franz Gößl und Georg Persi-

caner, Liegniy. Die offene Haudelsgesell- {aft hat am 11. September 1920 be- gonnen. Zur Vertretung derselben ist nur Georg Persicaner ermächtigt. Nr. 931, die Firma Gasglühkörperfabrit Rei- maun und Keil, Lieguilß, als Gesell-

s! afer oie Kaufleute Paul Yieimann und |

Erich Keil, Liegniß. Die offene Hand21s- gesellschaft bat am 1, Septemier 1920 begonnen. Zur Vertretung derselben ist eder Gesellschafter allein ermächligt. tr. 932, die Firma Frit Heiurich u. Co., Liegnitz, als Gesellschafter Braue- reibesit;,er Alois Jüttner und Kaufmann Fri 9e nuich, Liegniß, Die ossene Han- delägesellsdaft hat am 1. Oktober 1920 begonnen. Zur Vertretung derselven ist jeder Gesellschafter allein ermächtigt.

Amtsgericht Lieguitz,

den 6. Oftober 1920,

Liegnitz. [72806

Marie Christensen, Molkerci, Koiscl wis, als Jnl,aber Molkerei- besißerin L.arie Christeusen, geb. Schäl, u Koisci, f Nr. 920: Die Firma Sally eehmann, Liegui:;, als Jubaber Kauf- nann Sally Lehmann, Liegniß, sowie die Prokura der Frau Paula Lehmann, geb.

Sommerfeld, zu Liegniß. Ges äftsbetrieb: | Agenturen- u. Kommissionöuescbäft in

Textilwaren.” Nr. 936: Die Firma Max La"ae, Nol!l-nserveufabrik, Li unit, als Jnhaber Kausmann Max Lange,

' Legnih. Nr. 937: Die Firma Adolf

Neumann, Damypfziegelci, Hummel, Siß Liegniß, als Inhaber Ziegelei- besißer Adolf Neumann, Liegniß. Amtsgericht Lieguiu, den 9. Oktober 1920,

| Lörrach. [7230

Zum Handelsregister Abt. B Band rourde unter O.-Z. 6 (Deutsche Solvay-

] Werke Afktiengesllschaft, Haupisiß | Vernburg, Zweigniederlassung in

Wyhlen) eingetragen: “ln Stelle des ausgeschiedenen Arnold Bongardt ist Bergwerkédirektor Karl Hornung in Bern- burg mit der Maßgabe zum Vorstands- mitglied bestellt, daß er die Gesellschaft zusammen mit einem zweiten Vorstands- mitaliede zu vertreten berechtigt ist, Lörrach, den 8. Oktober 1920. Bad. Amtsgericht.

Lötzen. j [72808] Jn unser O O Abteilung ß

ist bei der Firma Julius Zacharias

des eingetragen worden:

Der § 14 des Gesellschaftsvertrages wird dahin abgeändert:

Die Organe der Gesellschaft sind:

a) die Geschäftsführer, b) die Versamm- lung der Gesellschafter. _a) Die Geschäftsführer: Geschäfts- führer suid sowohl Herr Julius Zacharias als auh Herr Erich Zacharias zu gleichen Jtechten mit unbeschränkter BVolmacht. Beide Geschäftsführer sind allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Die Zeichnung der Firma geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der ge- [VrieLenes oder auf mchanishem Wege ergestellten Firma der Gesell]chaft ihre Ytamensunter|chrift beifügen,

Lötzeu, den 25. September 1920.

Das Amtsgericht.

Luckau, Lausitz. [72810] _ In unser Handelöregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 18 einge- tragenen Firma „Crinißzer Fabrik säurefesten Steinzeugs, Emil Büh- ler in Crinißtz““ eingetragen worden, daß

der Kaufmaun Friß Bühler in Criniß in das Geschäft als persönlich haftender Ge-

sellshaf.er eingetreten ist, die offene Han- delsgesellshaft am 1. Juli 1919 begonnen In B kie Profura des Kaufmanns Smil Bühler und die des Keramikers

| uind Betriebsleiters Friß Bühler er-

loschen ist. Luckau, den 8. Oktobere 1920. Das Amtsgericht.

Mannheim, [res Zum Handelsregister B Band VII O.-Z. 42, Firma „Gesellschaft für Schwachstromtechnik mit beschräuk- ter Hastung“ in Maunheim wurde heute eingetragen: Der Gesellschaftsvertrag wurde unterm 25. September 1920 dahin geändèrt, daß die Aen Pre End nunmehr „Elektro- detektiv“ Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung“ lautet, Gegenstand des Unter- nehmens ist ferner die M suprung von elektris - automatishen Ueberwachungs- anlagen. Maunuheim, den 12, Oktober 1920, Badisches Amtsgericht. B. G. 4.

Mannheim. [72812]

Zum Handelsregister B Bcnd XV O.-Z. 35, Firma „Handels: Vereinui- gung Gesellschaft mit beschräukter Hastung“ in Maunheim wurde heute eingetragen:

Durch Beschluß der Gesellschafterver- wog et) vom 25. September 1920 wurde er Geschäftsführer Huao Mayer ab- berufen und zu solchen bestellt: edu Altshüler, Kaufmann in Mannheim, und August Krieger, Kaufmann in Mannheim. Die Prokuren des Ferdinand Altschüler, Ernst Cahn und Leopold Cahn sind er- loschen. Adolf Guggenheim, Kaufmann in Mannheim, ist als Prokurist bestellt mit der Maßgabe, daß er zusammen mit einem Geschäfteführer die Firma zu zeichnen befugt ist.

Maunkeim, den 12. Oktober 1920.

Badisches Amtsgericht. B. G. 4.

[72813] Marienberg, Westerwald.

In das Handelsregister Abteilung B ist bei der Firma Rheinisches Braunkoh- leusyndikat G. m. b. H. in Cösu Zweigniederlassung Marienberg (Nr. 11 des Negisters) am 11. Oktober 1920 folgendes eingetragen worden:

Salt 6: Dem K

Spalte 6: Dem Kaufmann August RONN Müller in Marienberg ist Pro-

ura erteilt.

Marienberg, den 11. Oktober 1920

Das Amtsgericht.

Neidenburg. [72818] Jn unser Handelsregister A i} heute uter Nr. 159 die Firma W. Glowalla

& C°, mit dem Siß in Neidenburg |F

eingetragen.

Persönlich haftende Gesellshafter sind der Kaufmann Wilhelin Glowalla und Kaufmann Kurt Joyer von hier.

Die Firma ist eine offene Handels-

) f In unser Handelsregister Abt. 4 qesellshaft und hat am 15. September beut M N Die 448 1920 begonnen. Zur Vertretung der

offenenHondelsgesellschaft ist jeder derGesell- {after allein berchtint. Neidenburg, den 14. September 1920. Das Amtsgericht. Abteilung l! a,

Nenerburg. [72819] Im hiesigen Handelsregister Abt. A ist bei der Firma Porten, Neuerburg Nr. 35 des vlegisters am 7. Oktober 1920 folgendes eingetragen worden: Die jrma ift erlosden. Neuerburg, den 7. Oktober 1920. Das Amtsgericht. ®

Nienburg, Weser. __ [72820

Jn das Haudelsregister Abteilung A ist bei der Firma Ernsi Matthes in Nien- burg (Nr. 209 des Registers) am 13 L ftober 1920 folgendes eingetragen worden: E :

„Die Prokura des Friedrih Steinwede ist erloschen.“

Nienburg, den 13. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

Nordhanusen. : [72821]

Ju das Handelsregister A ist am 7. Ok- tober 1920 eingetragen bei Nr. 130 Firma Grimm & Steinert zu Nordhausen und bei Nr. 229 Firma Wilh. Uhley ¿u Nordhausen —, daß den Kaufleuten Wilhelm Schencke und Osfar Winkler zu Nordhausen Prokura erteilt und daß die Prokura des Kaufmanns Richard Schaaf erloschen, ferner bei Nr. 149 Firma

Vordhausen.

Ernst Scheiber zu Nordhausen —, daß den Kauileuten Wilhelm Schencke

| und Osfar Winkler zu Nordhausen Pro- G. m. b. H. in Löten, Nr, 9 des Ne- | gisters, am 25. September 1920 gen

fura erteilt ist. Aumtsgeriht Nordhausen.

: [72822 In das Handelsregister A_ ist am 11. Ok- tober 1920 bei Nr. 670 Firma „Otto Bösenberg“‘zu Nordhausen cingetragen : Juhaber ist der Kaufinann Walter Poppe in Nordhausen. Die Profura der Ebefrau A Bösenberg, geb. Schlak, ist er- oschen. Amtsgerick®t Nordhausen.

Nordhausen. [72823]

In das ede ier B ist am 11, Oktober 1920 bei Nr. 23 Nord- häuser Bank, Filiale der Mitteldeut- schen Privatbank, Aktiengesellschaft zu Nordhausen eingetragen:

Durch Beschluß der Gencralversamm- lung vom 24. Juni 1920 ist in Geuehmi- qung des Verschmelzungsvertrags vom 29. April 1920 das Vermögen der Gesell- haft als Ganzes auf die Commerz- und Disconto-Bauk in Hamburg gegen Ge- währung von Aktien dieser Gejellschaft und unter Ausschluß der Liquidation übers- tragen. Die Aktiengesellschaft ist aufgelöst, ihre Firma erloschen. Die Vertretungs- befugnis der Vorstandsmitglieder und Pro- kuristen ist beendet.

Amtsgericht Nordhausen.

Vord hausen. e

In das Handelsregister B ist am 12. Ok tober 1920 bei Nr. 69 Firma Oren- stein & Koppel, Aktiengesellschaft in Nordhauseu eingetragen, daß durch Beschluß der Generalversammlung vom 23. Juni 1920 die Bestimmungen des Gesellschaftsvertrags über Gewinnvertei- lung 30) nah Inhalt der Niederschrift abgeändert sind.

Autsgeriht Nordhausen.

Oberkirch, Baden. [72825] Zum Handelsregister Abt. A O.-Z. 160 wurde eingetragen die Firma Karl Huber, Kübel- und Packfastfabrik in Oppenau. Firmeninhaber ist Fabrikant Kar! Huber in Oppenau. Oberkirch, den 11. Oktober 1920. Badisches Amktsgericht.

Oelsnitz, Vogtl. [72826]

In das Handelsregister ist heute ein- getragen Worden : i:

1, auf Blatt 397 die Firma Panl Nummer in Oelsnitz i. V. und als deren Inhaber der Schnittwarenhändler Paul Nichard Nummer in Delsnig i. V. Angegebener Ge|chäftszweig: Haudel mit Scbnitiwaren. i

2. auf Blatt 382, die Firma Jahn und Haller, Mühlenbau und Laud- wirtschaftliche Maschinen in Boben- neuCirchen betr.: Der Monteur Franz Arno Jahn ist ausgeschieden, Der Maurer- polier Plichard Franz Jahn in Boben- neukirchen ist Inhaber.

Amtsgericht Oelsuitß i. V., am 11. Oktober 1920.

——————

Oranfseuburg. [72827] Im Handelsregisler A ist unter Nr. 183 die Firma Paul Eymmer Oranien- burg, Buchdruckerei, Buchhandlung, Papier-. üund Schrcibwarengeschäft, und als deren Inhaber der Buchdrudckerei- besißer Paul Eyuuner in Oranienburg, Königsallee 37, eingetragen worden,

Amtsgericht Orauicnburg,

den 23, September 1920,

Osterodec, Osipr. O O ere Abt. A Nr. 187 ist bei der Firina „Ofteroder Häeksel- und Futtermittelfabrikt Schrocter & Co., Osterode Ostpr.‘“ heute fol- ae eingetragen worden: Die Gesell- chaft ist aufgelöst. Die Prokura des Ludwig Schröter ist erloschen. Der Ge- sellichafter Johann Schröter ist ausge- schieden. Die bisherige P eUs rieda Schröter ist alleinige Juhaberin. Osterode, Ostpr., den7. Oktober 1920. Das Autsgericht.

Papenburg. [72829] In das hiesige Handelsregister B ist heute zu der unter Nr. 8 eingetragenen Firma Treuhand Gesellschaft mit be- schränkter Hafiung in Papenburg eingetragen: Die Gesellshaft ist auf- ao", Die Firma ist erloschen. Y ¿penburg, den 11. Oftober 1920. i Das Amtsgericht.

Perleberz. [72830]

In unser Handelsregister B Nr. 11 ift bei der Commerz- und Privatbank Actiengesellschast Filiale Perleberg heute eingetragen: Den Herren Frih

Heber und Hans Habn, beide zu Perle- berg, ist in ter Weise sür die Filiale

daß jeder einzelne Prokurist die Filiale in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied der Gesellschast oder mit einem anderen für die Filiale bestellten Profuristen ge- meinsam zu zeichnen und zu vertreten hat. Perleberg, den 11. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Pirmasens. [72831] Handelsregistereintrag. „Karl Knerr““, Sib Pirmasens. Das Geschäft ist infolge Ablebens des Juhabers Karl Knerr auf dessen Witwe Fina Kunerr, geb. Baudel, in Pirmasens übergegangen, die es unter der bisherigen

Firma unverändert weiterführt. Pirmasens, den 13. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Plettenberg. j [72832]

Jn unser Handelsregister Abteilung A ist” heute eingetragen worden, daß die offene Handelsgesellschaft Hasse & Nigge- mann durch Auéscheiden des Gelell- schafters Hugo Niggemaun aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem bisherigen Gesellschafter

) Hanns Heinz Hasse fortgeführt und ist

nach Kierêpe, Bahnhof, verlegt. Plettenberg, den 2d. September 1920. Das Amtsgericht.

Plettenberg. j; [72833]

In unser Handelsregister ist heute bei der offenen Handelsgesellschaft H. Prinz, Holthausen, eingetragen worden, daß der Fabrikant Heinri Prinz sen. dur Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden ist. Das Geschäft wird von den übrigen Gesell- Gartera unter unveränderter Firma fort- geführt.

Plettenberg, den 9. Oktober 1920.

Das Autsgericht.

Potsdam. [72834] Die in unserem Handelsregister A Nr. 901 einaetragene Firma: „Carl Schuboßs Ww., Fnhaber Frit Schu- bot‘ in Potsdam ist heute gelöscht. Potsdam, den 13, Oktober 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 1.

Quakenbrück. [72835]

In das Handelsregister B ist zu Nr. 2 Nordwestdeutsche Metallwaren Fa- briken Aktiengesellschaft in Quaken- brück eingetragen :

Auf Grund Beschlusses der General- versammlung vom 7. Juni 1920 ist das Grundkapita! um 300 000 4 erhöht. Es beträgt jeßt 500 000 4 und ist zerlegt in 500 Aktien über je 1000 4. Die neuen Aktien sind zu 100% autegeben. Die Sagtzung (anlieme ienen ist geändert.

Quakenbrück, den 11. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

Quakenbrück. [72836]

In das Handelsregister B ist zu Nr. 6 J. C. Hedemann, Aktiengesellschaft in Badbergen eingetragen :

Auf Grund Beschlusses der General- versammlung vom 1. Mai 1920 ist das Grundkapital um 300 000 4 erhöht. Es beträgt jeßt 400 000 4 und ist zerlegt in 400 Aftien über je 1000 6. Die neuen Aktien sind zu 108% ausgegeben. Die Satzung (Zusammenseßung des Vorstands und des Aufsichtsrats, Tautiemesteuer) ist geändert.

Quakenbrüeck, den 11. Oktober 1920.

Das Amktsgericht.

Quedlinburg. [72837]

Jn unserem Handelsregister ist Heute bei der in Abteilung B unter Nr. 13 ein- getragenen Gesellschaft für Stein- fabrisation und Bergbaubetricb Thale a. H., O. m. b. H. in Thale, vermerkt, daß der Geschäftsführer Kauf- inann Heinrich Tummes in Thale aus- geschieden ist.

Quedlinburg, den 9. Oktober 1920.

Daë Aultsgericht.

Ragnît. [72838] In unser Handeltregister B „Klein- siedlungsgesellshaft für deu Kreis Nagnit m. b. H.“ mit dein Siß in Ragnit ist folgendes eingeträgen :

An Stelle des Bürgermeisters Grieß ist der Lehrer Hugo Fris in Naguit zum Geschäftsführer gewählt.

Raguit, den 12. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

Rheda, Bz. Minden. [72839]

In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 98 die Firma Haase und Heiszmann in Nheda, Vz. Minden, eingetragen worden. Persönlich haftende Gesells after (io der Kaufmann Paul aase in Lage (Lippe) und der Holzwaren- abrikant Heinrich. Minas in 9heda. Die Gesell|chaft, eine offene Handelsgesell- schaft, hat am 1. Oktober 1920 begonnen. gut Vertretung der Gesellschaft ist jeder

esellschafter ermächtigt.

Rheda, den 6. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

Riesa. [72840]

Auf Blatt 486 des Hande” -egisters, die Firma Mitteldeutsche P -ivatbank, Aktiengesellschaft, Abteiuung Riesa a. E. in Niesa, Zweigniederlassung der Mitteldeutschen Privatbank Aftien- esellschaft in Magdeburg betr., ist jeute eingetragen worden: Durh Be- {luß der Generalversammlung von 24. Juni 1920 ist in Genehmigung des Verschmnelzungsvertrags vom 22. April 1920 das Vermögen der Gesellschaft als Ganzes auf die Commerz- und Diskonto- Bank in Pan Ble gegen Gewährung von Aktien dieser Gesellschaft und unter Aus- {luß der Liquidation übertragen. Die

erloschen. Amtsgericht Niesa, den 11. Oftober 1920.

Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist |Z

1 | Perleberg Gesamtprokura erteilt worden, Rüs-ringen. [72841]

In das Handelsregister Abt. A dez

Amtsgerichts ist heute zur Firma Hinurite Zaage, Rüstringen, eingetragen: Der Siy der Gesellschaft ist nach Wilhelms- haven verlegt.

Nüstringen, den 30. September 1920, Das Amtsgericht.

Rüstringen. [72849]

In das Handelsregister Abt. A des

Amtsgerichts ist heute als neue Firma eingetragen: Käthe Leeuwarden, Nüstringen. Inhaber: Ehefrau - des Schlachtermeisters Levi Nathan Leeus- warden, Käthe geb. de Vries, in Nüstringen, Dem Sqchlachtermeister“ Levi Nathan Lecuwarden in Nüstringen is Prokura erteilt. A118 Geschäftszweig ist angegeben; Schlachterci, Wurslfabrik und Delikfatesseu- handlung.

Nüstringen, den 2. Oktober 1920. Das Amtsgericht. Abteilung T.

Rüstringen. [72843]

In das Handelsregister Abt. A de

Amtsgerichts ist heute als neue Firm - eingetragen: Mrosko & Co., Nüstrin gen. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. Oktober 1920. Persönlih haftende Gesellschaster: Kaufmann Willi Mrosko in Nüstringen und Kaufmann Hugo Lüdecke in Nüstringen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder der beiden Ges sellschafter unbeschränkt O A18 Geschäftszweig ist angegeben: S

und Handelskontor.

chiffahris«

Nüstringen, den 2. Oktober 1920, Das Amtsgericht. Abteilung L

Rüstringen. [72844]

In das Handelsregister Abt. A des

Amtsgerichts ist heute zur Firma Rudolf Ebert, Nüsftringen, eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Nüstringen, den 6. Oktober 1920, Das Autsgericht. Abteilung I.

Rüstrincen [72345] In das Handelsregister Abt. A des

Amtsgerichts ist heute als neue Fir eingetragen: Carl S. NReunker, Nüstringen, Inhaber: Kaufmann Cal Heinrih Nenken tn Nüstringen. Aw gegebener Geschäftszweig: Laudesproduktew

großhandlung. Nüstringen, den 11. Oktober 1920, Das Autsgericht.

SanlIseld, Saale. O) In unser Handelsregister Abt. B is unter Nr. 12 bei der Bank für Thüringen

vormals B. M. Strupp Aktien gesellschaft, Filiale Saalfeld a.

in Saalfeld eingetragen worden: / Die Prokura des Franz Schrader in

Saalfeld ist erloschen,

A OIEIY (Saale), den 11. Okiober ‘Das Amtsgericht. Abteilung 4.

Saarbriieken. [72847] Im Handelsregister A Nr. 1125 ist heute

bei der Firma Otto Wommer n Saarbrücken eingetragen: Die Firma lautet jezt: Wommerwerk Oito Wommer in Saarbrücken 83.

Saarbrücken, den 8. Oktober 1920. Das Aultsgericht.

Saarbrücken. [72848]

Im Handelsregister A Nr. 1581 ist

beute die Firma Burbacher Schuhhalle Fnh. Hermann Hanau in Saar- brückeu 5 und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Hanau in Saar- brüdcken eingetragen.

Saarbrücken, den 8. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Saarbrücken. [72349]

Jm Handelsregister A Nr. 1582 ist

heute die Firma Johann Hoff in Saar- brücken S und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Hoff in Saarbrüdcken eingetragen.

Saarbrücken, den 8, Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Saarbriicken. [72850]

Am Haudelsregister A Nr. 1583 ist heute

die Firma Jakob Maurer in Saar brücken 3 und als deren Inhaber der Kaufmann Jakob Maurer in Saarbrücken eingetragen. Dem Lorenz Claus in Saar- brücken ist Einzelprokura erteilt.

Saarbrücken, den 8. Oftober 1920. Das Amtsgericht.

Saarbrücken. [72851]

Jm Handelsregister A Nr. 1584 ist

beute die Firma Georg Lander in Saar- brücken 3 und als deren Inhaber der Kaufinann Georg Lander daselbst eing& tragen.

Saarbrücken, den 8. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Saarbrücken: [72852]

Im Handelsregister A Nr. 1585 ist heute

die Firma Heinrich P oft in Saar- brücken 3 und als deren Inhaber der Drogist Heinrich Poß in Saarbrücken ein- getragen. Geschäftszweig: Agenturen, Ver- tretungen der Drogeubranche und Nieder- lage der Firma Lüscher & Bömper in Fahr (Nhld.).

Saarbrücken, den 8. Oktober 1920. Das Aultsgericht.

Säckingen. 72853]

In das Handelsregister A O.-Z. 148,

L Gebh. Nuthart in Waldshut,

weiguiederlassung in Kleinlaufenburg-

wurde heute eingetragen: Die Firma il erloschen.

Säingen, den 12, Oktober 1920. Badisches Amtsgericht.

Säckingen. [72851]

Q Me IBRe ermnern eas Abt. B O-- ‘Spalte 2: Dampfsägewrerk Klein*

laufeuburg, Gesellschaft mit be-

schränkter Haftung în Kl. Lanfen- burg.

Spalte 3: Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb eines Dampf- fägewerks, Holzbearbeitung und der Handel mit Holz aller Art. Die Gesellschaft kann ¡hre Tätigkeit auch auf den Handel mit anderen Waren ausdehnen. Sie kann \ih ur Erreichung ihres Zweckes an anderen Unternchmungen beteiligen, solche er- werben, vertreten, Pachten und deren Be- trieb übernehmen.

Svalte 4: Stammkapital 300 000 .4.

Spalte 5: Geschäftsführer Siegfried ozmwenstein, Kaufmann in Kleinlqgufenburg, Gottlieb Bohnet, Kaufinaun in Klein- laufenburg.

Spalte 7: Der Gefellshaftsvertrag ist am 25. September 1920 errichtet worden. Der Aufsichtsrat ist befugt, mehrere Ge- schäftsführer zu bestellen. Sind mehrere bestellt, so wird die Gesellschaft durch mindestens zwei Geschästéführer oder dur ejuen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder einem Handlungs- hevollmädhtigten oder durch zwei Pro- furisten oder dur einen Prokuristen in Gemeinschaft mit einem Handlungsbevoll- mächtigten vertreten. Der Geschäfts- führer Siegfried Löwenstein ist ohne Mitwirkung anderer Personen zur Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt.

Säckingen, den 12. Oktober 1920.

Badisclles Amtsgericht.

Salzwedel, [72855] In unser Handelsregister A i unter Nr. 223 die Firma Wilhelm Meyer, Landesprodukte, Pee i. Altin., ein- etragen. Inhaber ist der Kaufmann ilbelm Meyer, ebeuda. Salzwedel, den 12. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

en 2M

Schlrgiswalde. [72856]

Auf Blatt 231 des Hiesigen Handels- registers isl heute die Firma Martin Schuster, Scheuertuhgroßhandlung, mit dem Sitze in Sohland a. d. Spree und als ihr Inhaber der Kaufinann Erust Martin Schuster in Sohlaud a. d. Spree eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Sceuer- tuhhandel im Großen.

Amtsgericht Schirgiswalde, den 11. Oftober 1920.

Schlotheim. [72857] Im Handelsregister Abt. A Nr. 21 ist

bei der Firma Müller & Wimmer in

Schlotheim heute eingetragen worden,

daß dem Kaufmann Werner Jusai in

Sclotheim Prokura erteilt worden ist. Schlotheim, den 12. Oktober 1920.

Das Autsgericht.

i [72858] Schmftedeberg, Ricsengeb.

Jn unser Handelsregister Abteilung A ist heute die Acuderung der Firma Fran3 Hoffmann in Krummhübel, deren alleiniger Juhaber der Kanfmann Alfied Penndorf ist, in Alfred P:undorf in Krummßhübel eingetragen worden. Schmiedeberg i. N., den 1. Oltober

1920. Das Amtsgericht.

Schmölln, S.-A, __ [72859] Ins Handelsregister A ist bei Nr. 20% Gustav Struve & Co, in Liqu,, Gößnitz, betr. eingélragen worden: Die Firma ist erloschen. Schmölln, den 9. Oktober 1920. Das Amtsgericht. Abt. 3.

Schönan, Wicsecnutal. [72860]

Handelsregistereintrag B Band T D.-Z. 1 Firma Spinnerei & Weberei Schönau A. G. in Zell —: Durch Aussicbtsratsbes{luß vom 9. April 1920 ist Direktor Heinrich Groß in Zell als Norstandsmitglied bestellt.

Schönau i. W., den 8. Oktober 1920.

Badisches Aitsgericht.

SchGnehbeck, Elbe. L R In das Handelsregister A 306 ijt heute die Firma Max Nösuer in Schöne- beck a. E. und als deren Jnhaber der Kaufmann Max Vösner in Schöône- beck a. E. eingetragen. Schönebeck a. E,, den 9. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Schwarzenberg, Sachsen. [72862]

Fm Handelsregister des unterzeichneten Amts3gerichts ist eingetragen worden :

1. am 15. September 1920 auf dem Blatte 703: die Firma Paul Schmidt in Lauter und als deren Inhaber der Buchdruckereibesiber Paul Max Schmidt in Lauter.

9 am 20. September 1920 auf dem Blatte 704: die Firma Guido Oechm in Schwarzenberg-Neuwelt und als erh E der Klempner Arno Guido

ehm daselbst.

3. am 20. September 1920 auf dem Blatte 631, die Firma Erzgebirgische Metall - Judusirie Gesellschaft mit beschränkter Bastnug in Veierfeld betr., daß der Gesellschaftsvertrag nicht am 16. Juni 1919, sondern am (. La!

1919 abgeschlossen worden ist. 4. M T Nl ober 1920 auf dem

Blatte 705: die Firma Gebrüder Bley in Obermittweida und als deren Ge- sellschaster die Holzschleifereibesiper Ernst )tiGard Willy Bley und Karl Ernst Nudolf Bley in Obermittweida, sowie daß die Gesellschaft am 1. Februar 1918

erriGtet worden ist. me 9. Oktober 1920 auf dem Blatte

706: die Firma Emil Graupner & Co. in Schwarzenberg und als deren Ge- sellschafter der Mechaniker Gotthard Emi

Graupner und der Nohproduktenhändler

Nichard Max Müklich in Schwarzenberg,

sowie daß die Gesellschaft am 1. Juli

1920 errichtet worden ist.

6. am 8. Oktober 1920 auf dem Blatte 568, die Firina Franz P ochazka in D g Ï i

aufmann Friedrich Walter Procbazka in Lauter Inhaber und der Geschäftsführerin Marie Olga ledigen Krauß sowie dem Kaufmann Kurt Alfred Krauß in Lauter Prokura erteilt worden ist.

. am 11. Oktober 1920 auf dem Blatte 660, die Firma Eisénerz-Aktien- Schwarzenberg betr., das Vorstandsmitglied Kaufmann Henry de Vries in Berlin-Schöneberg ausgeschieden ist, das Vorstandsmitglied, jeßiger Direktor Ulrich Windels in Berlin- Wilmersdorf zum alleinigen Vorstande be- stellt und dem Kaufmann Louis Cohn in Charlottenburg Prokura mit der Maß- gabe erteilt worden ist, daß Cohn nur gemeinschaftlih mit einem Vorstandämit- gliede, Windels aber nur gemeinschaftlich mit dem Prokuristen Cohn für die Ge- eichnen darf, - Geschäftszweige : Buchdruckerei, Handel mit Buch-, Papier- und Schreibwaren sowie mit Schul- und Bürobedarfsartikeln ; zu 2: die Herstellung etall- und Emaillier- waren; zu 4: Holzschleiferei; zu 5: die ng und der Vertrieb von Metall- waren aller A

Amtsgericht Schwarzenberg, am 11. Oktober 1920,

Slegburg.

In das Handel3register ist eingetragen: Oktober 1920 die Firma Richard Schäfer in Siegburg. In- haber Kaufmann Nichard Schäfer

b Am 12. Oktober 1920 bei der Firma Quarzitgesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Siegburg: Kaufmann Peter Koch in t ist Liquidator seit 12, Februar

Aumtsgerihßt Siegburg.

minderjäfrige

dan in

und der Handel mit

Siegrheinische

andelsregister A Nr. 520 ist die dandelsgesellshaft unter der Firma Metallverwertung Siegerland Fey & Co. mit dem Siye in Caan-Marien- Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Neinhold und Carl Die Gesellschaft 15. August 1920 begonnen.

Amtsgericht Siegen, 29. September 1920.

born eingetragen.

Weidenau.

Sobernheim. [

Ju unserem Handeléregister Abteilung A die Firma „Philipp Kaul Söhne in WaldböæÆelheim“ und als deren Inhaber 1. Weinkoimmissionär ilipp Jakob Kaul in Waldböelheim, Berwaltungsgehilfe Willi Kaul daselbst eingetragen worden.

Soberuheim, den 9. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

In unser Handelsregister Abtei ist heute unter Nr. 40 eingetragen worden die Firma Deutsche Ocley Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Soest und als Gegenstand des Unternehmens und der Vertrieb Vulkanisiereinrihtungen zur Meifenrepa- ratur und ähnlicher Apparate, Errichtung Vulkanisierwerkstätten Nechuung, Beteiligung an zeugung und Handel von hierzu erforder- lichen Materialien und Zubehör und die Beteiligung an anderen Unternehmungen, welche auf dieseimm Gebiete arbeiten.

Das Stammkapital beträgt 100 000 4.

Geschäftsführer ist der Fabrikant August Feldmaun in Soest, Der Gesellschafts- vertrag ist am 3. September 1920 fest-

in Zukunft die Gesellschaft mehr als einen Geschäftsführer, : durch zwei Geschäftsführer gemeinschaftlih oder durch einen Geschäftsführer in Ge- meinsha\t mit einem Prokuristen ver- treten, Ausgenommen hiervon ist Au Feldmann, welcher, solange er Gefch führer ist, die Gesellschast stets allein zu vertreten berechtigt ist.

Alle Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den „Deutschen Yeichs-

Soest, den 12. Oktober 1920. Das Aultsgericht.

Solingen. Eintragungen in dasHandelsregister.

Abt. B Nr. 173: Firma Bergische und Metallwarenfabrik, Ge- mit beschränkter Haftung in Gegenstand des Unternehmens erstellung von Kleineisenmwaren nishen Bedarfsartikeln. Stammkapital beträgt 28 000 4. Ge- rinann Hartmann in ftsvertrag ist am tember 1920 fest-

die Erzeugung

solhen, Er-

{äftsführer ist He! A Der Gesellscha 23, März s n O

ekfanntmachun rfolgen nur durd den Deutschen

321 bei der Firma Fülling Die Firma ist ge-

Reichsanzeiger.

Abt. A Nr. 1 & Arfas in Wald: ändert in Fülling & W Kaufmann Paul das Geschäft als pers sellschafter eingetreten. standene ofene 1. August 1920 begonnen. des Kaufmanns Paul W

Abt. A Nr. 1403 bei der F & Erver in Höhsche {aft ist aufgelöst.

Abt. A Nr. 1434 bei der [| Ernst Koh Wwe. Geschäft ist auf den Koch in Wald übergegangen, der bisberigen F

n Wald ist in önlih haftender Ge-

sgesellshaft hat am st erloschen.

Die Gesell- ije Firma ist er-

irma C. A.

Fabrikanten Ernst der dasselbe tführt. Die

“h

Abtk, A Nr. 1705: Firma Franz von

zur Gathen in Solingen. Inhaber ist | K

der Fabrikant Franz von zur Gathen in Solingen, Mainstraße 6.

Abt. A Nr. 1706: Firma Friedrich W. Balke in Solingen. Inhaber ist der Kaufmann Friedrich W. Balke in Solingen. Geschäftszweig: Ssentur» geschäft und Großhandelsges{häît in Nöhren, Armaturen, Blechen und ver- wandten Artikeln.

Abt. A Nr. 1707: Firma Herm. Oskar Bläse in Solingen. Inhaber ist der Fabrikant Hermann Osfar Bläse in Solingen.

Abt. A Nr. 1708: Firma Walter

Schmiß in Wald, Post Solingen.

Inhaber ist der Metallwarenfabrikant Walter Schmitz in Wald, Viktoriastraße 26.

Der Ehefrau Walter Schmiß; Elisabet

geb. Eidholz, in Wald ist Prokura erteilt.

Abt, A Nr. 1709: Firma Wittgens & Köster in Wald. Offene Handels- gesellschaft. Die Gesellschaft hat am l. November 1919 begonnen, Persönlich haftende Gesellschafter sind 1. aufmann Friedri Köster in Barmen-Nittershausen, S Nes Nichard Wittgens in

ald.

Abt. A Nr. 1710: Firma Mawa Stahl- waren Bruckermann & Jacobs in Wald. Offene Handelsgesell|chaft. Die Gesellschaft hat am 1. August 1920 be- gonnen. Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1. Fabrikant Maximilian Brucker- nann in Wald, Irlerstraße 1, 2, Kauf- mann Walter Jacobs in Wald, Kaiser-

straße 148. Solingen, den 8. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Spremberg, LAusiiz. [72868]

Bei der in unserm Handelsregister B unter Nr. 16 eingetragenen Firma Vank für Handel und JFndustrie, Zweig- stelle Spremberg N. L., ist heute

folgendes eingetragen worden :

Nach dem Beschluß der Generalver- sammlung vom 16. Juli 1920 soll das Grundkapital um 60 000 000 4 erhöht werden. Das Grundkapital ist um 60 000 000 4 erhößt und beträgt jeyt

220 000 000 46.

Paul Boese, Dr. Otto Fischer, Gustav Nollstadt, Erust Sander, Edmund Wolf- sohn, Georg Wolfsohn, sämtli in Berlin, sind stellvertretende Vorstandsmitglieder.

Die Prokura des Paul Boese, Ernst Sander und Edmund Wolfsohn, sämtlich

in Berlin, ist erloschen. Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 16. Juli 1920 sind die Be-

slimmungen des Gesellschaftsvertrags über die Befugnisse der Gesellschaft (§§ 1—2), über die Bekanntmachungen derselben 3), über das Grundkapital (§Z 5 und 4), über die Aftien (§8 6—10), über die Be- fugnisse des Vorstands (S8 13—15), über den Aufsichtsrat (§§ 16—23), über die Teil- nahme und Ablaung in der General-

er die Vertretung abwesender Aktionäre in der Generalver- sammlung 25), über die Befkannt- ‘machung der Tagesordnung 26), über die Berechnung der Stimmenmehrheit (8 29), über die Berufung einer außer- ordentlichen Generalversammlung 30),

"

versammlung (Z 24), ü

über die Bilanz und die Verwendung des

Neingewinns (28S 31, Ä und über die

Wahl der Liquidatoren 36) geändert.

Spremberg, Lausitz, den 7. Oktober

1920. Preußisches Amtsgericht.

Stelnbach-Haltenberg. [72870]

Jn das Handelsregister A ist bei Nr. 114,

der Firma Karl Luck in Steinbach-

Hallenberg, eingetragen:

Die Gejellschaft ist aufgelöst. Der Schlosser Ernst August Häfner in Stein- bach-Hallenberg ist aus der Gesellschaft

ausge]chieden.

Der bisherige Gesellschafter und frühere Inhaber der Einzelfirma, Kaufmann Karl Lu, ist wieder alleiniger Inhaber der

Firma.

Steinbach-:Hallenberg, den 11. Ok-

tober 1920. Das Amtsgericht.

S‘rInbach-Hallenberg. [72869]

In das Handelsregister A ist unter Nr. 118 eingetragen:

Firma Ernst August Häfner, Zangen- E in Steinbach-:Hallenberg. JIn- aber: Fabrifant Ernst August Häfner in Steinhach-Hallenberg. :

Dem Kaufmann riß Zeiß in Stein- badh)-Hallenberg ist Prokura erteilt.

Steinbach-Hallenberg, den 11. Ok- tober 1920.

Das Amtsgericht.

Stolberg, Rheinl. [72871]

In das Handelsregister wurde die Firma Holzsägewerk, VBaumaterialien-, Eisen-:, Stahl- und Maschinenhand- lung BVleses u. Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Siy in Vieht bei Stolberg RHld., eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist der Be-

trieb eines Holzsägewerks und einer i übergegangen, Vantleon, der Brauerei Härle,

ch Schaller, hier. aufmanns Gustav

Sreinerei sowie die Herstellung und der Vertrieb von Baumaterialien, Möbeln, Eijen, Stahl und Maschinen. Zur Er- reichung dieses Zwecks ist die Gesellschaft befugt, gleichartige oder ähnliche Unter- nehmungen zu erwerben, sich an solchen U ahérnebmnungen zu beteiligen oder deren Bertretung zu übernehmen, auch Grund- stücke zu erwerben und zu veräußern.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. Sep- tember 1920 errichtet. N

Das Stammkapital beträgt 50 000 4. Geschäftsführer ist der Kausmann Jaques Bleses in Volkenrath. Falls mehrere Geschäftsführer bestellt werden, fo wird die Gesellshaft durch mindestens zwei Ge- {äftsführer oder dur einen Geschäfts-

Prokura des Erust Koch ist

führer und einen Prokuristen vertreten.

Die Gesellschafter: 1. Xaques ‘Bleses, zu Bofkenrath, Kaufmann zu Esch- weiler-Bergrath, 3. Peter Peters, Schrei- nermeister zu Volkenrath, 4. Josef Meizen- rath, Schreinermeister in Vicht, bringen in gönzlicher Tilgung ihrer Stammeinlage von je 12500 4 in die Geselischaft ein ihre Ansprüche ge S Gressenich auf Auflassung folgender Grund- stüde der Gemeinde Gressenih: Flur 17 Nummer 56, Vicht, Weide, 92 m; Flur 17 Nummer 57, Vicht, Lit. a: Wohnhaus

b: Mühlengebäude; c: Glühofen, 8,98 a; Flur 17 Nummer 226, Im Mühlenband, Flur 17 Nummer 227,

Nummer 44, Im Kleeberg, Wasser 7,98 a; h | Flur 17 Nummer 357/463, H Wasser 12,87 a; ferner die in den vor- ( Gebäulichkeiten Maschinen und Geräte des darin be- triebenen Sägewerks sowie die Vorräte. der Gebäude Maschinen und Vorräten beträgt 50 000 .46. Die Bekanntmachungen der Gefellschaft erfolgen durch den Deutschen WYeichs-

Stolberg, Rhld., den 9. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

StoIp, omm. In unserem Handelsregister A i 39 Edelweif- Dampftväscherei, Kunstfärberei und chemische Neinigungsanstalt Ernft Garbe, Stolp eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist. 9, Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Stolzenau. ]

Im Handelsregister A is unter Nr. 94 Firma Studenroth und Schramke. Niederlassung8ort Stolzenau. Inhaber der Kaufmann Heinrich Studen- roth und der Ingenieur Heinz Schramke in Hanudelsgesellschaft.

Wiese 38,06 a;

befindlichen

Gesfamtwert

Stolp, den

eingetragen :

Stolzenau. Beginn am 1. September 1920, Stolzenau, den 10. September 1920. Das Amtsgericht.

Strausberg. i: i In unser Handelsregister A. ist heute

Ostdeutsche Textil: Sortierwerke in Strausberg a. d. Ostbahn und als deren Inhaber der Fabrikant Wilhelm Schreiber in Straus- berg IT eingetragen worden.

Strausberg, den 12. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Berichtigung. In der ti Nr. 224 Handelsregister-Beilage d. Bl. unter Nr. 67798 veröffentlihten Bekanntmachung des Amtsgerichts Stuttgart Stadt vom 97. September 1920 muß die Firma nicht „Nichard Himmich“, sondern „Richard | Kimmich““ heißen.

unter Nr. 93 Schreiber,

Stutúig art.

den Gesells{after Max Faber allein über- gegangen. Dieser führt dasselbe unter der Firma Max Faber vorm. Götte & Co. fort. S. Cinzelfirmen.

Zur Firma Roth & Müller, hier.

Die Gesamtprokura des ODberingenieurs Wilhelm Mengel in Eßlingen ist erloschen.

Zur Firma Wilh. Gallion, hier.

Den Kaufleuten Georg Seuffert und Karl Gulde, beide hier, ist Gesamtprokura ers teilt in der Weise, daß jeder von ihnen in Gemeinshaft mit einem anderen Ges samtvrokuristen zur Vertretung der Gesell- \haft berechtigt ist.

Zur Firma Reußwig & Seinrich,

hier. Als weiterer Gesellschafter ist in die offene Handelsgesellschaft eingetreten: Wilhelm Schöffel, Kaufinann, hier.

Zur Firma Leim-, Collagen: n.

Dégras- Werke Veit Weil, hier. Dem Kaufmann Max Sondheimer, hier, ist Prokura erteilt.

Zu den Firmen Ostertag & Settele

und Wünsch & Seidle, hier. Die ofene Handelsgesellschaft hat si auf- gelöst, die Firma ist erloschen.

Die Firma Deutscher Ueberseedienst,

Gesellschaft mit beschränkter Haftung,

Sig in Berlin, Zweigniederlassung in Stuttgart. Gesellschaft mit beschränkter

Haftung auf Grund Gesellschaftsvertrags

vom d, September 1916 mit Abände- rungen vom 30, Januar 1918 und 27. Sep- teinber 1919. Gegenstand des Unter- nebmens ift die Unterhaltung und Aus3ges gestaltung von Nachrichtendiensten zwischen Deuschland undanderenWLndern, namentlich

den überseeisdhen Gebieten, und der Be- trieb aller Geschäfte, die zur erfolgreichen Durc(führung und unmittelbaren Unter- siüwtzung dieser Aufgabe geeignet erscheinen. Die Gesellschaft ist berechtigt, Unter- nehmungen gleichenZwedcks zu erwerben, auch sich an ihnen in jeder geseßlih zulässigen Form zu beteiligen. Das Stammkapital

beträgt 3 107 000 4. Sind mehrere Ge» {äftsführer bestellt, fo wird die Gesell- schaft vertreten gemeins{Gaftlich durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäfts- führer und einen Prokuristen. Zu Ge- \häfts{ührern sind bestellt: Kapitän z. S. a. D. Wilhelin Wideumann in Berlin, Korvettenfapitän a. D. Paul von Falken- ried in Charlottenburg, Rechtsanwalt Dr. Carl Cremer in Berlin, Direktor Mar Diehr in Berlin. Nicht eingetragen: Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Geschäftsr. Neinsburgstr. 60.

Die Firma Deutsh-Amerika Export- Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Siy in Stuttgart. Gesellschaft mit be- {ränkter Hastung auf Grund Gesfell- schaftsvertrags vom 13. September 1920. Gegenstand des Unternehmens is der Vertrieb von Neuheiten aller Art, ins- besondere von Eisen- und Metallwaren, in der Hauptsache durch Export nach Amerika. Die Gesellschaft ist berechtigt, sich an gleichen

Stnttgart. In das Handelsregister eingetragen : a) Abteilung für Einzelfirmen: Die Firma Kronen-Medizinal-Dro- uud Parfümerie T

Nicht eingetr.

Lengauer, Lengauer, Apotheker, hier. Geschäftsr. : Friedrichstr. 13. Firma Albert Wünsch, hier. Albert Wünsch, Kaufmann, Werkzeugen Werkzeugmaschinen. Nicht eingetr. schäftsr. : Friedrichstr. 8.

Die Firma Württ. Angelgeräte-Fn- dustrie Ferdinand Blumhardt, hier. Inhaber: Ferdinand Vlumhardt, mann, hier.

Götte & Co., ( E Faber, Kaufmann, hier. S. Gesellschafts-

Firma Konfelt-Fabrik Schür das Geschäft

Max Faber vorm. Inhaber: Mar

& Cie., hier. : ) Friedri Bezold, Betriebsleiter, hier, als Gesellschafter schaftsfirmen.

eingetreten.

Windmüller, und Kronenmedizinal- en Centralbahunhof, Die Firma ist geändert in Otto isler. Nicht eingetr. Geschäftsr. Hegelstr. 6. Firma Ernft Menner, Die Prokura des Kaufinanns Wilhelm Schöffel, hier, ist erloschen. Die Gesamk- profura der Anna Fuchs, geb. Aich, hier, ist in eine Einzelprokura umgewandelt. Dem Kaufmann Karl Stiefel, hier, ist Gesamtprokura derart erteilt, daß er ge- meinsam mit einem zweiten Prokuristen zur Vertretung der Firma Zur Firma C. F. Blumhardt, Das Geschäft ist mit der Firma auf © mann Semmler, Kaufmann, hier, über- Drechslerwaren en gros. Christ Nachfolger, er Brauerei H Das Geschäft ist auf raumeister in Alfdorf, ter der Firma Hauptniederlage Aulendorf,

Agenturen drogerie zum neu

berechtigt ift.

Zur «Firma Otto Hauptniederlage d Aulendorf, hier. ans Bantleon, welcher es un

Zur Firma Friedri Die Prokura j Maier, hier, ist erloschen.

teilung für Gesellschaft8firmen : Süddeutsche Koufekt- Schacffer & Cie., Sib Offene Handelsgesellschaft Gesellschafter :

Fabrik Erwin in Stuttgart.

Oktober 1920. C afte Schaeffer, Kaufmann hier, Friedrich Bezold, Betriebsleiter, hier. S. Eiuzel-

Firma Götte & Co., hier. Die lagesellihaft hat sih aufge-

offene Handelsges, : | {äft ist mit der Firma auf

löst, das Ge

oder ähnlichen Unternehmungen zu be- teiligen, solhe zu erwerben oder deren

wurde heute | Vertretung zu übernehmen. Das Stamm-

favital beträgt 50 000 A. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so sind dieselben je einzeln zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Zum Geschäftsführer ist be- stellt: Karl -Hinderer, Kaufmann, hier. Nicht eingetragen: Die öffentlichen Be- fanntmahungen der Gesellschaft erfolgen nur im Deutschen Neichsanzeiger, Ge- {häftsräume: Breite Straße 2B.

Zur Firma Deutscher Volks-Verlag, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier. Dem Kaufmann August Daniburaet hier, ist Einzelprokura erteilt. Die Vers tretungsbefugnis des Geschäftsführers Marx Schindler in Obermarchtal ist beendigt. Der bisherige stellv. Geschäftsführer Karl Hamburger, Kaufmann, hier, ist zum ordent- lien Geschäftsführer bestellt.

Zur Firma Hotel-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier. Durch Beschluß der Gesellshaster vom 1. Ok- tober 1920 ist die Gesellschaft ausgelöst und zum Liquidator bestellt worden: Ernst Spaich, Prokurist, hier.

Zur Firma Fahrschule des König- lich Württembergischen Automobil- Clubs, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier. An Stelle des aus8ge- schiedenen Geschäftsführers Adolf Schmitt,

hier, ist Maschinen - Ingenieur Arthur Werner in Cannstatt zum Geschäftsführer bestellt worden.

Ferner wurde eingetragen am 5. bezw,

8. Oktober die Firma Wilhelm Zippel & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Siß in Düren, Zweignicder- lassung in Stuttgart. Gesellschaft mit beschränkter Haftung auf Grund des Gesell- \chaftsvertra,zs vom 11. September 1920. Gegenstand des Unternehmens ist der Ver- trieb von eleftrotechnisdhen Bedarfsartikeln und Installation8materialien, ferner Jn- dustriebedarfäartifeln, Chemifalien sowie Nob- und Fertigprodukte aller Art für cigene und fremde Yechnung. Auch ist die Gesellschaft befugt, gleichartige und ähnliche Unternehmungen zu erwerben, sich an folchen Unternehinungen zu beteiligen und deren Vertretung zu übernehmen. Das Stamm- fapital beträgt 40000 # Die Gefsell- schaft wird vertreten, wenn mehrere Ge- schäftsführer bestellt sind, entweder durch ¡wei dieser Geschäftsführer gemeinsam oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen. Zu Geschäftsführern sind bestellt: Ludwig Farnow, Kaufmann in Düren, Alfred Zippel, Kaufmann in Düren. Nicht cingetragen: Die Bekanutk- machungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Yeich8anzeigér. Geschästs- räume: Eichstraße 19.

Zur Firma Gebr. Hofer, Siy in

Saarbrücken, Zweigniederlassung hier. Dem Gesellschafter Nichard Hofer in Saarbrücken ist durch einstweilige Vers fügung des Amtsgerichts Saarbrücken vom