1920 / 238 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 26. August 1 k der Siß von Schêne- berg nah Rudolstadt verlegt worden.

Rudolstadt, den 15. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

Tbnik. i [73637] unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der unter Îèr. 23 eingetragenen rma „„Oberschlefisher Bankverein Tftiengesellshaft“ in Kattowis mit einer Zweigniederlassung in Nybnik fol- gendes eingetragen worden : Nah dem Beschluß der Generalver- fammlung vom 19. Januar 1920 soll d Grundkapital um 49 700 000.46 erhöh

werden. j M. a Prokura des Ernst Pache ist) er-

en. Dem Nichard Fischer in Königshütte ist Gesamiprokura in der Weise erteilt, dah er berechtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des Vorstands oder einem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten und ihre Firma zu zeichnen. Die Direktoren Josef Böhnert und Wilhelm Halbach sind aus dem Vorstand ausgeschieden und an deren Stelle der Direktor Emil Sczyrba zum Vorstand

bestellt. He s mtsgeriht Nybnik, den S Oktober 1920.

Saartouîs. N [73638]

In unser Handelsregister Abt. B ist Heute Uunfee Nr. 41 die Gesellshaft mit

eschränkter Haftung unter der Firma M. Porten und Co., Gesellschaft mit beschränkter Safstung, mit dem 8 in Saarlouis eingetragen worden.

Segenstand des Unternehmens ist: die Verarbeitung, der Ein- und Verkauf von in- und ausländischen Still- und Schaum- weinen, Spirituosen sowie Weinkom- missionsgeschäfte. Das Stammkapital be- trägt 240 000 4. Geschäftsführer find: Mathias Porten, Kaufmann in Saar- louis, Lisdorfer Straße 6, Jakob Graf, Kaufmann in Saarbrücken, Kameke- ftraße 13, eFranz Feis, Kaufmann in Saarbrüdcken, Hohénzollernstraße 198. Jeder Geschäftsführer ist selbständig zur Vex- tretung der Gesellschaft befugt.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Neichsanzeiger, in der Saar- brüder Zeitung und im Saatrlouiser- Sournal.

Saarlouis, den 8. Oktober 1920.

Das Amtsgericht. 7.

Sangerhansen. [73639]

Im Handelsregister B ist bei der unter Nr. 2 eingetragenen „„Vereinigten St. Georgen- und Feldschlößchen- Brauerei“, Aktiengesellschaft, in Sangerhausen, folgendes eingetragen : Die vorbezeichnete Brauerei hat ihr Ver- mögen als Ganzes mit dem Recht zur Fortführung der Firma unter Aus\{luß der Liquidation im Wege der Verschmelzung nah 305, 306 des Handelsgeseßbuchs an die „Engelhardt-Brauerei“, Aktien- gesellshaft in Berlin, unter den im Ver- trage vom 3. August und dem Nacbtrage vom 22. August 1920 verzcihneten Be- dingungen übertragen und diese Ueber- tragung durch Beschluß der General- versamnlong vom 23. August 1920 ge- nehmigt. .

Sangerhausen, den 12. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

St. GoarSshausen. [73640 Im hiesigen Handelsregister Abt. A ist

heute unter Nr. 37 die Firma NHeinishes

Kaufhaus Caub und als deren Jn-

haber Hedy Marenbach in Caub ein-

getragen.

D Goarshausen, den 7. Oktober

19 : Das Amtsgericht.

St. Ingbert. [73641] Handelsregister.

Süddeutsche Lederwerke Aktien- gesellschaft mit dem Sigze zu St. Jug- bert. Die Generalverjammlung vom 5. Oftober 1920 beschloß die Erhöhung des Grundkapitals um 1 200 000 4 eine Million zweihunderttausend Mark durch Ausgabe von 1000 eintausend Stück neuen, auf den Inhaber lautenden volleinbezahlten Aktien von je eintaufend Mark und 200 zweihundert Stück auf den Inhaber lautenden Vorzugsaëtien mit 6 % sech8 vom Hundert kumu- Tativer Vorzugédividende uud zehnfahem Stimmreh.

Der Gesellshaftsvertrag wurde abge- änderi bezw. ergänzt in den §S 4, 23 und 26.

8 4 lautet nunmehr: „Das Grundkavital ift auf 2200 000 Æ zwei Millionen &weihunderttausend Mark festgeseßt, eingeteilt in 2000 zweitausend auf den Inhaber lautende Stammaktien zu

1000 S eintausend Mark und : gzweihundect 6% sechs-

prozentige fkumulative Vorzugsaktien mit zehnfahem Stimmrecht. Das Aktien- Eapital ist voll einbezahlt.

__ Das geseßliche Bezugsrecht der Aktionäre auf diese neuen Aktien wird ausges{lossen. Die Pfälzische Bank übernimmt für ein Konsortium die neu auszugebenden Stamm- aktien zu einem Kurse von 125 9% ein- et L idawvanzg s Hundert mit der Verpflichtung, sie den alten Aktionären im Verhältnis von 1:1 zu einem Kurse von 130% einhundertdreißig vom dert anzubieten. i

Die Vorzugsaktien werden gleichfalls vou der Pfälzischen Bank zu einem Kurse pon 108 °/% einhundertaht vom Hundert übernommen, gleihfalls für Rechnung eines Konsortiums mit der Verpflichtung, daß eine Veräußerung für die nächsten fünf Jahre ausgeschlossen ift.

dem

und

heim wurde

Otto

warth

Stum

Sa

Cie., wurde

Im Blatt Ulvri

ritet zroeig:

Die

lene

Sn Am A. R.

Eitorf

Gefells

St. P: den 13. Oktober 1920. Das Amtsgericht (Negistergeri1).

Schlawe, Pomm. T

r

. m. b. H.. am 14. Oktober 1920 ein- getragen worden, daß an Stelle des Brau-, meisters Arthur Türpe der Brauerei- besißer Hermann Toepke in Schlawe die Gefchäftsführung der Brauerei als alleiniger Geschäftsführer übernommen hat.

Schlotheim.

Im Handelsr bei der Firma in Schlotheim eingetragen en daß

Arnold Wimmer in erteilt worden ist. Schlotheim, den 13. Oktober 1920.

Schmölln, S.-A. | [73644 - JIns Handelsregister Abt. À ist unter Nr. 235 die Firma Bag & Filiale Schmölln in Schmölln getragen worden. Zweigniederlassung der Firma & Co. in Leipzig, cine Kommandit- gesellschaft, die am I. gonnen hat. Persönlih haftende Gesell- schafter sind die Bankiers Richard Wagner Hans Sachs in Leipzig, Weiter sind 2 Kommanditisten beteiligt. Prokura für die Schmöllner Zweigniederklassung hat Hans Lust in Altenburg. Schmölln, den 14. Oktober 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 3.

Schopfheim. In da3 Handelsregister Abt. B Ordn.- Zahl 12 „JFndustriegesellschaft Schopf-

Dem

prokura erteilt. Die alleinige Vertretungs- befugnis des Geschäftsführers Karl Holz-

lung vom 30. August 1920 aufge Schopfheim, den 13. Oktober 1920.

Schweidnitz. Im Handelsregister A i Heute bei Nr. 264 (Firma Guftav Kaiser in Schweidnitz) deren Uebergang auf die verwitwete Kaufmann Olga

Kaufmann Helmut Kaiser, hier, tragen.

Schwe f Im Handelsregister A ist heute unter Nr. 320 (Firma Gustav SchadeæÆ in Saarau) erloschen.

Schwetzingen. Band Il zu §

Band Ill unter O.-Z. 67 wagenfabrik Schwetzingen Winter & Philipp in Schwetzingen. Handelsgesellschaft. am 15. September 1920 begonnen. Gesell- schafter sind: Franz Wi Brühl, und Karl Philipp, Schreiner in Schwetzingen.

Schwetzingen, den 30. September 1920.

Schywretzingen. Handelsregistereintrag Abt. A. Band IIT unter O.-Z. Sechs, Shwetzingen —. Frit Sachs, ElektrotehnikerinSchweßtingen (eleftrotechn. Institut mit Motoren und elektr. Bedarfsartikeln).

Schwetzingen, den 16. Oktober 1920.

Sebnitz, Sachsen.

getragen worden. a) der Blumenfabrikant Richard Arthur Ulbrich, b) der Blumenfabrikant Willy Ernst Thomas, Gesellschaft ist am 1. März 1

und B

Seligenstadt, FHessecn.

4

Hainsfstadt ist, nachdem der seitherige In- S haber Johann storben ist, auf dessen Witwe, Anna Magda-

gegangen. Hainstadt ist Prokura erteilt. Eintra stattgefunden.

Seligenstadt, den 24. September 1920.

Siegburg.

Kommerzienrat Alfred Keller ist aus der Gesellschaft uege ieden. Die Witwe Max Gauhe,

IGoltes in die Gesellschaft eingetreten. m Krahé & Rötel Abt. Sicgwerk,

Kommanditgesellschaft in Siegburg : Kaufmann Leo August Brabs ift Tus tér

[73642] | Siegen. ; [73653]

delsregister Abt. B ist | Im Handelsregisier A Nr. 521 ist die

wer Unionsbrauerei, | Firma Robert Gerbershagen, Siegen,

und als Inhaber der Kausmaun Robert Gerbershagen in Siegen eingetragen. __ Amtsgeriht Siegen, 7. Ottober 1920.

Siegen. [73655]

Zur Firma H. A. Waldrich G. m. b. H. in Siegen Handelsregister B Nr. 160 ist heute eingetragen, daß die

Sch

Das Amt3gericht in Schlawe.

[73643] ister Abt. A Nr. 56 ist Aug. Reuschel & Co.

oschen ist. a E Siegen, 7. Oktober 1920.

Siegen. [73656]

Zur Firma Radiatorenwerk, G. m. b. H.- in Siegen Handelsregister B Nr. 229 ist heute folgendes eingetragen : Das Stammkapital

Kaufmann

Prokura

Hauvtmann a. D. un Schlotheim

Das Amtsgericht. vom 27. Juni 1920 um 60 000.4 erhö

] | und beträgt jeßt 100 000 .4. Amtsgericht Siegen, den 7. Oktober 1920.

Sohrau, O. S. h [73 In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 79 als neue Firma „Bruno Elias, Sohrau O/S.““, In- haber Kaufmann Bruno Elias, Sohrau O. S., eingetragen worden. i Amtsgeriht Sohran O. S., den 13. Oftober 1920.

Sn unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 80 als neue Firma Josef Neimann Sohrau O.-S. Inhaber Kaufmann Josef Reimann, Sohrau O.-S., eingetragen worden.

Amtsgericht Sohrau O-S, den 13. Oktober 1920.

So!(an, Hann. [73659]

In das hiesige Handelsregister ist heute in Abteilung À unter Nr. 120 die Firma Hinsch & Greve, Scchncverdingen, und als ihre Inhaber der Kaufmann Fohann Hinsch in Schnéverdingen Und der Kaufmann Otto Greve in Schnever- dingen eingetragen. Offene Handelsgesell- haft. Die Gesellschaft hat am 1. März 1920 begonnen. Zur Vertretung der Ge- sellschaft ist jeder der Gesellschafter einzeln

ermächtigt. \ Soltau, den 9. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Sonneberg, S.-Mein. [73660] Die Firma Umbreit & Hertha in Steiubach b. Sonneberg ist nah durch- geführter Liquidation im Handelsregister gelös{cht worden.

Sonneberg, den 15. Oktober 1920.

- Das Amtsgericht. Abteilung T.

Sprotiau. [73661] l Scha ; Im Handelsregister A ift Heute unter eingetragen: Die Firna ist | Nr. 145 die offene Handelsgesellschaft A. Baensch & Co. in Sprottau einge- tragen worden. sellschafter sind die Kaufleute Arthur Baensch und Nichard Tschesche in Sprottau. e Gesellshaft hat am 1. Oktober 1920 egonnen.

Amtsgericht Sprottau, 13. Oktober 1920.

Stallupönen. [73662] Fn unser Handelsregister A ist bei Nr. 111, betr. die Firma Bernheim «& Co. in Eydtkuhnen, eingetragen:

Frau Rosa Lewin, geb. Freidberg, in Königsberg ist aus der Gesellschaft aus8ge-

Winter, Kaufmann in | schieden. Amts3geriht Stallupönen, den 14. Oktober 1920.

Stettin. [73663]

In das Handelsregister A ist heute bei Nr. 2493 (Firma „Nordische Jn- dustriebevarfs - Zentrale Pees & Adam“‘“‘ in Stettin) eingetragen: Die

Co. ein- Das Geschäft it eine Wagner

1. Januar 1914 be-

[73645]

G. m. b. S. in Schopfheim“ eingetragen : |

tarl Seiferheld in Wehr und Eßlinger in Säckingen ist Kollektiv-

wurde mit Beschluß der Gesell- oben.

Badisches Amtsgericht. [73746]

i Kaiser, geb. vf, hier, und die Prokura für den einge-

Amtsgericht. Schweidnitz, - den 14. Ste 19A

[73647]

Amtsgeri®ßt Shweidni den 14. Oktober 1920.

[73643) ndelsregistereintrag Abt. A.

O.-Z. 188 NRoeckÆl & Schwetzingen: Die Gesellschaft aufgelöst, die Firma t erloschen. Sand-

Offene. Die Gesellschaft hat

Das Amtsgericht. IT. [73649]

68 Frit Inhaber ist ustriebedarfs - Zentrale Pees & hilippi“. Alfred Adam ist aus der Ge- ellschaft ausgeschieden. Stettin, den 13. Oktober 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 5.

Stettin. [73664] In das Handelsregister A ist heute bei Nr. 15596 (Firma „Kaffee - Nösterei e„Fava‘‘ Bruno Zühlke“/ in Stettin) eingetragen: An Wilhelm Ackermann in Stettin ift Prokura erteilt.

Stettin, den 14. Oktober 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 5.

S delsregister A ist pute be n andelsregister A ist heute bei Nr. 206 (Firma „Mannheim & Oftrower“’ in Stettin) eingetragen : Die oon ist beendigt, die Firma ist œloschen. Stettin, den 14. Oktober 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung d.

tettin. [73666]

In das e oregiler B ift heute bei Nr. 3 ftiengesellshaft in Firma „Stettiner Elektrizitäts - Werke‘“/ in Stettin) eingetragen: Kuhlo is nit mehr Vorstandsmitglied. Die Direktoren Friedtih Constantin und Richard miiied. sind zu ordentlichen

Handel voy

Das Amtsgericht. IL.

z [73650]

Handelsregister i Heute auf 625 die offene Handelsgesellschaft ch & Thomas in Sebnitz ein- Gesellschafter sind :

Die er- (Angegebener Geschäfts3- Fabrikation von Tünstlichen Blumen lättern.)

Amtsgericht Sebnitz,

am 14. Oktober 1920.

beide in iti

worden.

[73651 Wilhelm Nöder n

Georg Wenzel I1. ver-

in Hainstadt über-

Röder, in Wilhelm Wenzel in

geb. Dem

in das Handelsregifter hat

Vorstandsmit@iedern bestellt. Stettin, 14. Oftober 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 5.

O A Dar 4 [73667] In unserem Handelsregister A ist heute bei Nr. 499 Firma Fr. Gusike, Stolp ein Ergen worden: Die Firma ist in „Frit Gusftke, Jnhaberin Freda Schmidtke, Stolp“‘ geändert. Inhaberin A A Miran ne L Me

/ : e . Nadloff, verwitwet gewesen j 15. Ottober 1920 bei der Firma in Stolp. Dem Saufmani Karl Satt in Stolp ist Prokura erteilt. Stolp, den 12. Oktober 1920. Dcs Amtsgericht.

StoIzenau. [73668] _ In das Handelsregister Abt. A Nr. 14 ist heute zu der Firma M. L, Gold-

Hessisches Amtsgericht.

das D ndelsregister ist ei ban, a register ist eingetragen: 13. Oktober 1920 bei der Firma Keller & Co. in Siegburg: Der

ise

eborene Keller, in ist als persönlich

haftender Gesell-

haft ausgeschieden. Vintgcricht Siegburg.

Prokura des Robert Gerbershagen -er- | in

Beschlusses der A E

657].

Persönlich haftende Ge--

Firma ist geändert in: „Nordische Jn- |

Direktor Ernst |:

lzenau als Inhaberin je Witwe Frieda Goldschmidt, geb. Liep- mann, in Stolzenau Maltregen, Stolzenau, den 2. Oktober 1920. Das Amisgericht. /

Straubing. Firmenregister. [73669] Neueintrag: „Pillinger Brasiltabak-

brik oseph Steruecker““, S Willing, Ife S v

ide in Stolzenau

: : Josevyh Sternecker, M eor früher in Straubing, nun Étraubing, den 13. Oktober 1920. Das Amtsgericht Negistergericht.

Sülze, MeckKkIb. [73670]

Fn das Handelsregister für Marlow ist heute zur Firma J-+ Lichtwarck in Marlow eingetragen: Die Firma ist er-

“Sülze i. M., den 15. Oktober 1920. Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht.

Tettnang. L [73671] Jm Handelsregister für Gesellschafts- firmen wurde heute eingetragen bei der irma Zeppelin - Wo e Gefell- chaft mit beschränkter Saftung in Friedrichshafen: Regierungsrat Marx Götite ist aus der Gesell|chaft Anger en und an seiner Stelle laut Beschluß der GasellsGafterversamnmung vom 26. August 1920 Kommerzienrat Alsred Colsman in Friedrihshafen zum Geschäftsführer be-

stellt worden. Zum weiteren Prokuristen is Albert

Sétöffler, Landwirtschaftsinspektor in Fried--

riGshafen, mit der Maßgabe bestellt worden, daß er berehtigt ist, die Gesfell- schast gemeinschaftlich mit einem zweiten Prokuristen oder einem Handlungsbevoll- mächtigten zu vertreten. Den 12. Oktober 1920. Amtsgericht Tettnang. Amtsrichter Hon old.

Tönning. ; [73672]

Eintragung in das Handelsregister B Nr. 2 bei der Schleswig-Holsteinischen Bauk, Tönninger Filiale in Tönning, vom 13. Oktober 1920: Durch Beschluß der Genexalversammlung vom 29. Mai 1920 ist § 3 des Gesellschaftsvertrags dahin geändert, daß das Grundkapital er- höht ist auf 12 000 000 M4.

Amtsgericht Töuning,

Traunstein. [73673] __ Handelsregister.

Die Firma „Hotel Deutsches Haus Josef Hofstetter“, Siy: Nosenheim, lautet nunmehr: „Hotel Deutsches Haus Jnhaber Paul Stocker.‘““ IJn- haber Paul Stocker, Hotelbesißer in Rosenheim. Gee, : Hotel mit Restaurationsbetrieb nebst io aas

Traunstein, den 11. Oktober 1920.

Das Amtsgericht Registergericht.

Traunstein. [73674] Handelsregister.

heim, erloschen. Traunstein, den 11. Oktober 1920.

Das Amtsgericht (Negistergericht).

Traunstein. [73675]) - Handelsregister. Eingetragen wurde die Firma „Mar- gareta Kreuzeder“ Sig: Loitshausen bei Marquartstein, A.-G. Trauustein. Fnhaberin: Margareta Kreuzeder, Kauf- maunnsehefrau in Loitshausen. Geschäfts- weig: Tabakwaren- und Weinhandels- geschäft. Prokurist: Friß Kreuzeder. Traunstein, den 12. Oktober 1920. Das Amtsgericht (Negistergericht).

Traunstein. [73676] Handelsregister.

Eingetragen wurde die Firtna „Ma- rinus Schaber Honers Nachf.“‘. Siß: Rott a. Jun, A.-G. Wasserburg. JIn- haber: Marinus Schaber, Kaufmann in Rott a. Inn. Geschäftszweig: Gemischt- warengeschäft. : M

Traunstein, den 13. Oktober 1920.

Das Amtsgericht (Registergericht). Traunstein. [73677]

gi Cane Me, u e

Firma „„Fohaun ouer‘‘, i Nott a. Jun, erloschen. 9

Traunstein, dkn 13. Oktober 1920.

Das Amt3geriht (Registergericht). Triebel. | [73678

In unser Handelsregister Abteilung A unter Nr. 77 ist eingetragen: Die Firma Freytag u. Schneider, e

ffene Handelsgesellschaft seit 1920. Gesellschafter sind : Marie Freytag, geb. Nattei, Lehrerfrau in Jerishke, und Richard Schneider, Landwirt in Buchholz.

Triebel, den 14. Oktober 1920.

Das Amtsgericht. 79]

ndelsregister Abteilung A i der Firma „Ph. Rodé“‘ in Trier Nr. 133 eingetragen: Die Firma ist ecloschen. Trier, den 13. Oktober 1920. Das Amtsgericht. Abteilung 7.

Trier. In das wurde heute

Trier. R In das Handelsregister Abteilung B

wurde heute unter Nr. 133 die Firma

eeKatholische Verlagsgesellschaft mit

beschränkter Haftung“ mit dem Siß

in Trier eingetragen.

Gegenstand des Unternehmens is der

lih einmal erscheinenden Katholischen Sonntagsblattes sowie die Uebernahme und der Vertrieb weiterer kathblischer Literatur. Das Stammkapital der Gesellschaft be- E 25 000 M.

eshäftsfuhrer der Gesellschaft ist Otto Burger, Prokurist in Trier. Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. Ok-

tober 1920 festgestell. Sind mehrere:

Firma „Gebr. Spieß“, Siß: Nosen-

D Jerischke. 10. Oktober

] | Wandsbek,

Ankauf und Vertrieb des in Trier wöchents- '

-

A

Ct t U ag r minde iwei Geschà : crflen bur der Deutschen Neicéanteioee

olgen er.

Trier, den My 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 7.

Uerdingen. [723681]

In unser Handelsregister Abt. A Nr. 300 ist heute eingetragen worden die Firma Frings & Lankermann mit dem Sitz in Uerdingen und als Inhaber derselben Kaufmann Aloys Frings und Kaufmann Arnold Lankermann, beide zu Uerdingen. Offene Handelsgesellschaft seit 15. Oktober 1919. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kaufmann Aloys Frings er- mädttigt.

den 9. Oktober 1920.

Uerdingen, l _ Das Amtsgericht. aa

Uerdingen. 73682] In unser Handelsregister Abt. A Nr. 301

ist heute eingetragen worden die Firma

Rheinische Matzfaltce-Fanrn Wiil-

helm Viel mit dem Siy in Ofterath

und als deren Inhaber der Fabrikant

Wilhelm Piel in Düsseldorf-Oberkafssel. Uerdingen, den 11. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

Uerdingen. [73683]

Fn unser Handelsregister Abt. B Nr. 68 ist bei der Firma Rheinische Malz- kaffee-Fabrik Wilhelm Piel Gesell- \chaft mit beschränkter Haftuug zu Osterath eingeiragen worden :

Die Gesellshaft ist gemäß Beschluß der GesellsMalterversamimkung vom 29. Sep- tember 1920 aufgelöst. Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer Fabrikant Wil- helm Piel zu Düsjeldorf-Oberkassel.

Uerdingen, den 21. Oktober 1920.

: Das Jagt

Verden, Aller. [73684]

Sn das Handelsregister Abt. A ist bei der Firma- Michael Schragenheim in Verden heute eingetragen: Der Kauf- mann Selig Schragenheim in Verden ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschaster t eue Offene Handels-

gesellschaft seit heute. Zur Vertretung

der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter er mächtigt. i

Verden, den 14. Oktober 1920. Das Amtsgericht. L

W'aläbröl. e

In unser Handelsregister Abteilung A -

ist am 17. September 1920 eingetragen:

1. Nr. 67 bei der Firma Peter und Abresch: Die Firma ist geändert in Wilhelm NVeter vormals Peter & Abresch in Schladern. ¿

9, unter Nr. 67 die Firma Wilhelm Peter in Schladern und als deren In- ohe s der Kaufmann Wilhelm Peter

aselbst. ,

Waldbröl, den 1. Oktober 1920,

Das Amtsgericht.

Walsrode. [73687] _In das hiefige Handelsregister A Nr. 27 ist bei der Firma Georg Nohte in Walsrode heutc folgendes eingetragen worden :

Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von der Witwe Bertha MNohte, geb. Hein, in Walsrode und deren minder- jährigen Kindern Alfred, Hildegard, Georg, Otto und Karl NRohte in ungeteilter Erbengemeinschaft fortgeseßt.

Walsrode, den 9. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

Wandsbek. [73688] Jn die Handelsregister is eingetragen: Am 20. September 1920 H.-R. A 136.

Walther Lehment, Wandöbek. Dem

Kaufmann Ludwig Dippold in Düsseldorf

ist Einzelprokura erteilt. Dem Kaufmann

N Volz in Berlin-Tempelhof ist inzelprokura erteilt. i Am 16. Juli 1920 H.-R. B 21. Alster-

thalbahn Aktiengesellschaft im Guts-

bezirë Wellingsbüttel, Kreis Stor- marn. Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 22. Juni 1920 ist die Zahl der Mit- glieder des Vorstands auf drei erhöht und zum weiteren Vorstandsmitglied Herr

Hermann Carl Felix Vering gewählt. Am 25. September 1920 H.-R. B 14.

Koch _& Co. G. m. b. H. Wandsbek.

Die Zweigniederlassung in Eger ist auf-

] | geho

m 29. September 1920 H.-R. B 2. Die Fmmobilien Gesellschaft Mez & Conf. m. b. S. in Wandsbek. Als weiterer Geschäftsführer ist der Rechts= geit Siegfried Straub in Freiburg i. B. estellt. - L

Am 30. September 1920 H.-R. A 273. SHamburg-Hellbrooker-Fischräucherei und Konservenfabrik David Hollän- der in a C Jeßt offene Handelsgesell\shaft. Der Kaufmann Theodor Carl Henri Ehrenstein in Ham- burg ist als persönlich haftender Gesell- s{aster in das Geschäft eingetreten.

Am 9. Oktober 1920 H.-R. B 56. Chemische Fabrik Stormarunia, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung,

4, Oktober 1920. Gegenstand des Unternehmens is die tellung und der Vertrieb {hemischer

an e. Geschäftöführe auf t Franz Kani

e ührer Kaufleute nta in Berlin W. 15 und Otto Dionysius Longinus Göpel in Hamburg. -

m 12. Ofkftobec 1920 H.-R. A 292. Handels Kontor Merkur Auna Simmig Wandsbek. Inhaber Ge- \{äftsführerin Anua Simmig in Hamburg. Dem Kaufmaun Emil Adams in Ham« E Prokura erteilt. /

andsbek, den 12. Oktober 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung I

Getellschaftsvertrag vom |

Ir. 4) Vas

A. Bru {äft ist gemäß 8 22

ellGaft

Bru G sellschaft 1. Oktober. 1920.

Albert Brugg helm Hau

ser Waldshut. - pur

t sind al baft

SENL An ea 9. Oktober 1920.

Weiden.

Sn das Handelsregister wurde ein-

ragen: p b fälzische Papier- und abrik

Gesel

direktor,

abrikdirektor, ist eine Aktiengesellschaft. Der Gesellschafts- ist errihtet am 25. September

München YŸ, nehmens ist d

Bearbeitung und Verwertung. aller in die

Papier- und

einschlagenden Stoffe sowie der Handel mit den hergestellten

Waren. Der und Ge stattet.

an ähnlihen und n nehmungen zu beteiligen oder Filialen zu errichten, jedo ist hierzu die Zustimmung des Aufsichtsrats erforderlich. 3 Yapital der Gesellschast beträgt dreihundert- tausend Mark (300 000 .#). Der Vorstand besteht je nah Bedürfnis aus einer oder mehreren vom Aufsichtsrate zu ernennenden Personen. - Die Vertretung und iat dur ein

as Grundkapital zu 300 000 .4

zeihnung mitglied. 2 ist eingeteilt

laufenden Nummern bezeichnet sind, den Inhaber lautend, à 1000 .4 tausend Mark —. Aktien erfolgt zum

neralversamm ftand oder

Außerordentlige Generalversammlungen

werden durch welchès eine

Die Berufun eriolat a , daß dieselbe 17 Tage vor-

den

h

rufung ist die

Reichsanzeiger Termin , dex Generalversammlun {reibung enthalten

uur der

Xanntmachung

im Deutschen Reichsanzeiger, im schen Staatsanzeiger und im Stuttgarter

neuen Tagblatt. : entner, 2. Josef Olbrich sen.,

ischer, entner, 3. 4.

in Mün

den Gründern in voller Der Aufsichtsrai besteht aus: 1. Josef Olbri® jun., Bankier, München

Eilbott, Nechtsanwalt,

Josef

3. Adolf Mündqhen, 4. mann, B We

gleich wird

mit der Anmeldung eingereihten Schrift- uen, insbesondere vom Prüfungsbericht es Vorstands und des Aufsichtsrats bei dem unterfertigten Registergericht Einsicht genommen wer

Weiden i, O., x ; __ Das Amtsgericht Negistergericht.

oa.

Werinelskirchen. Im hiesigen t

Nr. 64 ist

stein folgendes cingetragen: Dér Kaufmann i

ist in das Geschäft als persönlich haftender ¿séllshafter eingetreten. Die

schaft hat am 1.

Zur Vertretung E

der Gesellshafter für ih allein ermä Wermelskirchen, den 4. Ok

Das Amtsgericht.

Wilhelmshaven. Fun das hiesige Handelsregister Ab- téilung B ist heute unter Nr. Fixma neu eingetragen : Urt Küstenfischerei, Gesell-

it Norddeich,

ne

meinsame

--Sänge, insbe

Handelsregister.

aft“. Gaisthal (Oberpfalz). i glieder: Meyer, Wilhelm August, Fabrik- München, und Keil, Andreas,

bäuden zu diesem Die Gesellschaft ist befugt,

er LI

eschrieben wird. Die Ausschreibung \o bie Tagesordnung enthalten. Die Be- ist au dann gi ekfanntmahung nur. m

Dr. Josef Weber, eamt 5, Ludwi Weber, Bankbeamter, sämtliche

ankier, Stuttgart, 9. Hermann ler, Bankdirektor, Stuttgart. Zu-

epa Len, Gegenstand hmens ist: 1. L schaffung von Fischereibedarfsgegenständen, 2. die Hergabezvon

schaffung von Fahrzeugen und Motoren än Berufsfisher, 3. die Förderun Berufsausbildung der Fischer, 4. die ge: Verwertung aller angebra

Dritte Zentral-Handelsregister-Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

238.

ster A O.-Z. 182 zur Firma |

in Waldshut. Das Ge- \. 2 H.-G.-B. auf eine offene Handels» Die Firma lautet jetzt ginn der Ge- er, Weinhändler, und Wil- , Weinhändler, beide in wr Vertretung der Gesell- ide Gesellschäfier nur in berechtigt:

misgeriht. I. [73689]

Ns Aktien- Siß: ofenhof bei orstandsmit-

ünchen. Die Gesellschaft

G.-R. Nr. §186, Not. Gegenstand des Unter- ie Fabrikation, Anschaffung,

Pappendearbeitungsindusteie und Erzeugnisse

Erwerb von Grundstücken weck ist ge- f

verwandten Unter-

as Grund-

Firmen- Vorstands-

die mit au a,

ie Ausga er Nennwert. Die Ge- lung wird * durch den Vor- den Aufsichtsrat berufen.

in 300 Aktien,

a

dasjenige Organ berufen, folhe für notwendig hält. der Generalversammlung

Gesellshaftsblättern aus8-

gültig, wenn Deutschen ausgenommen iff und i Ort und Lokal

in der Aus- ind. Die Be- en der Gesellschaft erfolgen Bayeri-

Gründer \ind: 1. Karl

Privatier,

Fohann Krug, a B anfbeamter,

Das Grundkapital ist von öhe übernommen.

2. Dr. München, Goesser, Fabrikdirektor, Kommerzienrat Ludwig Witt-

belanntgegeen, daß von den

n kann. den 15. Oktober 1920.

[73690]

ndelsregister Abt. A v Firma. Hugo Hoch-

rnst Henrich in fende

esell- ftober 1920 begonnen. dér Gesellschaft ist g

tigt. tober 1920. (73691)

(imo folgende

in

ränkte aftun Serre eerlafsung Wil-

des Unter- ie gemeinsame Be- Darlehen sür die An-

der

Gesellschafter | Norden

f | 1920, laut Urkunde des Notars vom

{l | waren-Jndustrie Gesellschaft mit be-

An, os. n

Muscheln, Austern, Seem Beifängen, 5. die Bescha diese Zwecke erforderlichen Einrichtungen ien usw.), 6. zusammenhän Das Stammkapital Der Ges

pee

mfapilal Petri R 10. No j ell' am 0s vember 1917 Ult.

ember eel Focko Woltjes in

Dem Kaufmany Gustav Siedenburg in

Norden, daufmant Gustan if ters in

Norddeich und dem Kaufmann Friedrich

Heuer in Norden ist Gesamtprokura er-

teilt in der Weise, zur Zeichnung der

Sina, ea Prokuristen zusammen be- nd.

q sms8haven, den 14. Oktober 1920. ilhelm av En tsgeridt:

Wohlau. [73692] Jm Handelsregister A ist-bei der Firma Gebrüder Steinert—Krnmmwohlau heute eingetragen worden: Der Gesell- \hatter Eduard Steinert ist nit Kauf- mann, sondern ee Gefsell- schafter Rudolf Steinert ist niht Müller- meister, sondern Mühlenbesider. Laut notarieller Vereinbarung vom 11. Februar 1920 is zur Vertretung der Gesellschaft und zur cchtsverbindlichen B der Firma jeder Gesellschafter sich allein berechtigt. H.-R. A. 45. Amtsgericht Wohlau, den 24.Februar1920.

Wolkenstein. [73693] Auf Blatt 158 des Handelsregisters, die Firma Moll-Werke, Aktiengesell- en in Scharfenstein, betreffend, ist ute eingeiragen worden: Die Generalversammlung vom 6. Sep- tember 1920 hat die Erhöhung des Grund- kapitals um eine Million zweihundert- tausend Mark durch Ausgabe von ein- tausendzweihundert Aktien, über je ein- tausend Mark lautend, mithin auf drei Millionen Mark, beschlossen. Die beschlossene öhung des Grund- kapitals ist erfolgt. Der Gesellschaftsvertrag bom 24. age 1916/15, Januar 1917/29. Oktober 1919 ist durch den Beshluß vom 6. September

9. September 1920, in den §8 2 Absay 1, 4 Absaß 1, 17 90 Absatz 2 abgeändert worden. Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Kurse von 110. Amtsgeridt Wolkenstein,

den 8. Oktober 1920.

Worbis. Jn unser beute die

[73694] ndelsregister B Nr. 15 ist irma Eichsfelder Korb-

ränkter Haftung mit dem Siy in

orbis eingetragen. Gegenstand des Unternehmens V a) Fabrilat on und Ver- trieb von Korbmöbeln, Korbwaren und ähnlichen Artikeln, b) der Betrieb von N eschâften jeder Art. Das Stamms- apital beträgt 25 000 .#. Geschäftsführer ist der Kaufmann Carl Mork in Worbis. Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. Sep- tember 1920 festgestellt. Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen dur einmaliges Einrücken in den „Reichsanzeiger“

Worbis, den 6. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

Worms. Bei der Firma „Brandner & Stehle““ in Worms wurde heute im Handels- register des hiesigen Gerichts eingetragen : Die Firma ift geändert in „Karl Brandner“‘. Worms, den 14. Oktober 1920.

Hessisches Amtsgericht.

wünschelburs. f 173697) Jn unserem Pape rote A ift be der unter Nr. 32 vermerkten Firma Carl Schilling Hagen ag in Wün- schelburg eingetragen worden, daß der Kauf- man j at n f an Bs p f ellshaft ausgeschieden und die ell- haft aufgelöst, der bisherige Gesellschafter Carl g ting jegt alleiniger Inhaber der

rima ist. ; Wünschelburg, den 13. Oktober 1920,

Das Amtsgericht.

696]

Zeitz. n unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 507 die Firma Paul W. Fans Vertrieb von elettro: technischen Artikeln, Zeitz, und als nee i Ley eingescagtn port rande in einge den 9. Oktober 1920. Bet Amtsgericht.

Zellerfeld. ¿ [73699

In das hiesige Handelsregister A if

unter Nr. 268 # Firma Harzer Werke

Glüdauf, e Rudolf Alberti,

Sr Mupreadberg- Silber iltte folgen- e agen :

Die Profura des Herrn Adam Stein ist erloshen. Dem Kaufmann Ernst n B Se: 1980

ellerfeld, den 13. 90. E Das Amtsgericht.

Zeulenroda. [73700]

und ja

8] | Verein, eingetragene ( unbeschränkter Haftpflicht

der

uhcreme, Lackfarben und

und pharmazeutishen Produkten. Zeulenroda, den 13. Oktober Thüringishes Amtsgericht.

in Zo

etragen worden.

Zweibrücken. Handelsregister. brücken. Der seitherige ist ausgeschieden. unter der Ho aun Baisch Nachfg. ist

ais in Zweibrücken. Dem Wilhelm Baisch in Zweibrücken kura erteilt.

Das Amtsgericht.

pot. Sn unser Handelsregister A ist die Firma Dora Malit mit bac Sitz ot und als ihre Inhaberin Frau Dora Malig, ‘geb. Katke, in Zoppot ein-

Wachs- und Farbenindustrie August Schöll in Zeulenroda und als deren Cleiniger ider Malermeister | in Augus Schôll ans eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens M die Herstellung von BaYaa Gs zen un der Großhandel mit chemish-tehnishen

1920.

3701 f Fuute

mtsgeriht Zoppot, den 12. Oktober 1920.

[73702]

irma Johann Baisch. Siß Zwei- Firmeninhaber Nunmehrige Inhaberin Firma Wollhaus Bade

Bertha

Rentner

ist Pro-

Zweibrückten, den 14. Oktober 1920.

Ahrensburg.

bei dem Fußball - 1905 in Altrahlstedt w

bestellt. Das Amtsgericht.

Oasterode, Harz.

in Osterode a. H.

Das Amtsgericht. 2.

register.

Allenstein. Jn unser Genossen)chaftsreaist trugen wir beim Diwitter Sp

des veritorbenen Besißers F zewsfi in den Vorsland gewählt Allenstein, den 11. Das Amtsgericht.

Apolda,

unier Nr. 22 bei der Genossens

meinnügtige

eingeiragen worden : dem Vorstand ausgeschieden.

Amtegericht. Abteilung

Aschaffsenburg. Darlehenskasseuverein

beschränkter Haftpflicht in Du D eaicito Mose

wit Karl Miltenberger in Ho den Vorstand eingetreten.

Bad Wildaogen. Armsfelder Spar und

mit Armsfeld eingetragen : Der evi Morlh Noll ift

der Generalversammlung vom 1919 Bl. 86 der Akt.

dem Vorstande ausgéschieden, Stelle ist der Landwirt und

1920 ad

vom 15. August Amts t B gert Oktober 1920.

Balingen In das

Bih, e. G. m. Uu. H. in

sondere von Fischen, Krabben,

nser delsregister Abt. À B, 198 (ft heute die Firma Thüringer

tragen : n der Generalversammlun 99; Mai 1920 wurde an Stelle

s) Vereinsregister. [73443]

orden:

Gustav Lange ift aus dem De ausgeschieden. Statt seiner ist der mann Alexander Pier in Altrahlstedt

Darlehnskasseuverein E. G. m. u. H in Diwitten ein, daß der Besiger Bern- hard Kucharzewski in Salbfen an Stelle ranz Kuchar-

Der Müller Goneat Kraushaar ist aus

on

3443

In das Vereinsregister ist unter Nr. 17 lub Hansa von eingetragen

auf-

Ahrensburg, den 14. Oktober 1920.

[73917]

Im Vereinsregister ist unter Nr. 22 ein- getragen: Verein der Kohlenhändler von Osterode a. H. und Umgegend

e. 4, 5, 6 und 10, E a. §., den 27. September

7) Genossenschasts-

[73833 er Nr. ar- und

ist.

ftober 1920.

[73837]

Fn unser Genossenschaftsregister ist heute haft ge- Gartenstad1fiedelung Apolda, eingetragene Genossenschaft \ mit beschräukter Haftpflicht in Apolda

ant baumeister Curt Shumann is aus An seine Stelle ist der Bauassistent Erich Hufeld in Apolda in den Vorstand gewählt worden.

AROE: den 16. Oktober 1920.

IIL. [73838]

Hobbach,

eingetragene Genossenschaft mit un-

obbach. roßmánn

ist ausgeschieden; für ihn ist der Land-

bbach in

Aschassenduts, den 15. Oktober 1920. mtsgeriht. Registergericht.

(73839)

Im Genossenschaftsregister ist heute beim Darlehukafsen- GenofsersWaft

aus dem

Vorstande ausgescieden, an seine Stelle W. | ist der Landwirt Heinrich Horn zu Berg reiheit in den Vorstand gewählt (Fes

Berg- 27.

eine Musilus

Gottlieb Westmeiec in den Vorstand ge-

luß der Generalveriammlung N L dun Bl, 88 der Afkt.). | ausgeschie enen Christof

Wildungen,

[73841]

GenossensckWaftöregister wurde

{ dem Darlehenskassenverein E L j Via einge- | Gt

vom auss

des

Nr. 31 „Pferdezucht Genosseuschaft,

20. Attoder

chiedenen Vorstandsmit

Bit, in den Vorstand gewählt.

Den 12. Oktober 1920. Am1sgericht Balingen- Oberamtsrichter Xeller.

D

Berlin. 73843]

In das Genossenschaftsregister ist heute eingetragen bei Nx. 144 Genossenschaft der Berliner Dienstmänner eingetragene Genossen\haft mit unbeschränkter Haft- sfliht: Nah vollständiger Verteilung des enossenshaftsvermögens ist die Vcllmat der Liquidatoren erloschen. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 88, den 15. Oktober 1920.

Bialla, Ostpr. [73844] Sn unser Genossenschaftsregister ist eute bei der unter Nr. 4 eingetragenen S Kallischken e. G. m. b. H. mit dem Sih in Kallischken eingetragen worden, daß an Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitgiieder, des Ndministrators Paul Schiefer in Symken und des Gutsbesißers Paul Schulz in Kallischken, die Gutsbesißer Albert Plaschke in Adl. Nakowen und Gustav Warda in Symken zu Vorstandsmitgliedern gewählt worden sind. : Bialla, den 14. Oktober 1920. - Das Amtsgericht.

Bonn. [73846] Im Genossenschaftsregister is heute unter Nr. 103 ven der Ein- und Ver- kaufsgenossenschaft des R. d. B. (Rheinischer Wirtschaftsverband ehe- maliger Verufssoldateu) eingetra- gene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht in Köln eine Zweiguieder-

\ sieds Chrislian| Ohtdruf) Goltli-t Beck Gustav Leibtriv, Kaufmann | schaft mit eingetragen worden: Gustav aus dem Vorstand ausgeschieden und an seiner Stelle Swönau v. d. W. in den Vorstand ge- wählt.

eingetragene Genofssen- beshräukter Haftpflicht rahmer ist

Friedrich Crahmer in

Votha, den 11. Oktober 1920. Das Amtsgericht. R.

Gudensberg. [73860] In unier Genossenschaftsregister ist zu Nr. 8 Molkereigenossenschaft e. G. m. u. Þ. zu Gudenoberg eingetragen: An Stelle detz verstorbenen Vorstands- mitglieds A. Scherb i Gutdöbesiger 6. W. Sinning zu Deute getreten.

Gudensberg, den 13. Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

Mall, Schwäbisch. 3862] Genoss.-Neg.-Eintrag vom 14. Okt. 1920, betr. den Darlehenskassenverein Uuter- müukheim e. G. m. u. H. in Unter- müukheim : In der Generalversammlung vom 17. Juli 1920 wurde an Stelle des Schult n Biäuninger der Schultheiß is f Untermünkheim als Vorsteher gewählt.

Württembergishes Amtsgeriht Hall.

Lantgerihtsrat W 7 gne as

Königswusterhausen. [73870] In unier Genossenschaftsregister ist unter Nr. 4 bezüglich der Genosfsenschafts- E Eichwalde folgendes eingetragen worden : Die Genossenshaft hat #sich in eine solle mit beschränkter Hastpfliht um- aewandelt. Die Firma lautet jegt: Genossenschaftsbauk Eichwalde, ein- getrageue Genossenschaft mit be: \schräukter Haftpflicht, Eichwalde bei Berliu. Die Hastsumme beträgi 1000 4 für jeden erworbenen Geichästsanteil. Jedes Mitglied hat das Recht, bis zu gehn Geschäftsanteilen zu erwerben. Ver- ndert sind die §8 1, 11 Absaß 1, 14 Ziffer 6, 16 Ablaß 7, 21 Abjsay 4, Ziffer 17, 37 Absaß 1 und 45 der Sazung. er Geschäftsanteil ist auf 200 (zweihundert Mark) festgeseßt. Die Voll- zahlung des Geschäf18anteils kann fofort oder in vierteljährlichen Teilzahlungen von 25 —* fünfundzwanzig Mark erfolgen. Ferner sind die Bestimmungen über die Vergütung für den Direktor, den Rendanten bos 4 Mitglieder des Au|sichtsrats ge- ändert. /

lassung mit dem Siye in Boun ein- getragen worden.

Boun, den 11. Oktober 1920.

Das Amtsgericht Bordesholm. [73847]

In das Genossens{aftsregister ist bei dem Landwirctschaftlichen Bezugs- verein e. G. m. u. H. in Gr. Harrie folgendes eingetragen worden:

Für Gustav Haeschen ist der Paten: pächter Theodor Engeland in Gr. Harrie in den Vorstand gewäblt.

Bordesholm, den 13. Oktober 1920. Das Amtsgericht. Bruchasal. [73349]

Im Genossenschaftsregister A Bd. 1 O..Z. 2 wurde zu Firma Volksbank Oestringen e. G. m. u. H. in Oestringen eingetragen: Fräulein Alma Hartlieb ist aus dem Voistand ausgetreten. Anton Nothermel, Bäckcr, und Vinzens Appel, Bankbeamter, beide in Oestringen, sind in den Vorstand gewählt.

Bruchsal, den 8. Oktober 1920.

Das Amtsgericht. BrüsSo0W. [73850] In unser Genossenschaftsregister ist bei

eingetragene Genosseuschast mit be- shräukter Haftpflicht zu Fahreu- walde“! eingetragen : Die Vollmacht der Ligu'datoren ist erloschen. : Brüssow, den 13. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Calenbers. [73851

Fn das Genossenschaftsregister ist zur lautenden Nr. 11 (Spar- und Darlehus- kasse eingetrageue Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpfliht Hüpede) eingetragen, daß an Stelle des veiftorbenen Hosbesiners Karl Zeeseniß L Orte der Kötner Friedrich Eide in Vrie in den Vorstand gewähit ist.

Calenb erg, den 16. Oktober 1920.

Das Am1sgericht.

Eichstätt. [73859] Dea Es Kevenhüll, e. G. m. u. H. Autgeshieden Josef öringer; hiefür Wagner, Johann, Schmiedemeister in Kevenhüllk, als Vor- steher in den Vorstand gewählt. Eichstätt, den 14, Ottober 1920. M A

Esechweller. " [73853] Genosseuschastsregistereintragung. Bet der Bezugs- und Verwertungs- genossenschaft der äSnnungsfleischer, e. G. m. b. H. in Eshweiler, ist einge» tragen worden: WPceßgermeister ul Schnayz aus Eschweiler ist aus dem Dor- tand der Genossenschaft E An einer Stelle wurde dec Meßygermeister Fe Flöhr aus Eschweiler zum Vor- tandsmitgliede der Geno enschaft bestellt. weiler, den 12. Oftober 1920. Preuk:isches Amtsgericht.

Easlingen. [73854] Fn das Genossenschaftsregister wurde beute bei dem Darlehnskafseuvereiu Mettiugen, eingetragene Genossen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Mettingen eingetragen. An Stelle des Friedrich Clauß ist Julius Clauß Weingärtner und Kirchen- pfleger in Me tingen, als Vorstandsmit- lied bestellt worden.

Amtsgericht Efrlingen, den 12. Okt. 1920.

Amtsrichter J ri on.

[73869]

ha. das Genossenschaftsregister ist heute bel ver unter ge 8 eingetragenen Korb-

egner PATEN den 15. Oktober

Das Amtsgericht.

Landsbut. [73872 Baugenosseuschaft Eigeues Sein e. G. m. b. H. Sig: Laugquaid. An Stelle des ausgeschiedenen Reith, Hans, und Schiller, Josef, wurden als Vor- \stand3mitglieder neu gewählt: Nieder- meier, Franz, Maurermeister, und Hau- mer, Anton, Maurer, beide in Langguaîd. Landshut, 13. Oftober 192v. Amtsgericht Landshut.

Lauenburg, Elbe. [73873]

In unser Genossen|chafisregister it bei Nr. 6 Spar- uud Darlehnskasse, e. G. m. u. H. in Gülzow, eingetragen :

} | Durch Beschluß der Generalversammlung

vom 3. September 1920 ist das Statut dahin abgeändert, daß die öffentlichen Be- kanntmachungen der pol eian tortan dur die „Genossenscastlihen MVêiitei« B für Schleswig: Holstein“ erfolgen ollen.

VOGREE Elbe, 12. Oktober 1920.

as Amtsgericht.

Leobschütz. [73974 Ina unser Genossenschaftsregister heute bei Nr 22 (Spar- und Darlehns kasse e. G. m. u. H. in Roben) ein- etragen worden: Richard Kosler und aul Kunish sind aus dem Vorstande ausgeschieden und an ihre Stelle der Lehrer Paul Zloch in Roben und der Gärtner Julius Scharberth LIL. daselbst inden richte L Ri fes 210 AE mtsgeriht Leo 4, « Dke

tober 1920, L

Leonberg. L Im Genossenschaftsregister Band 1 Blatt 5 wurde heute bet dem Dar- lehenskassenverein Flacht, e. G. m. u. H., in Flacht eingetragen: n der Generalverjammlung vonn 98. August 1920 wurde in den Vorstand gewählt: Wilhelm Bess-rer, Schneider- meister, Vorsteher, Gottlob Eisig, Wald- meister, Stellvertreter, Karl Pflüger Bauer, Andreas Ulcih, Bauer, Jakob Feiler, Bauer, sämtlich in Flacht. i Den 13. Oktober 1920. Amtsgericht Leonberg. Amiérichter Köpf.

Löbau, Sachsen. [73376] Auf dem Blatte 2 des Genossenscafts- registers, den Konsumverein zu Ober cunnersdorf, eingetragene Genossen- schaft mit beschränkter Hafupfliche in E betr., ist heuie einge- tragen worden, daß Bernhard Krohe in Obercunne18dorf aus dem Vorstand ge- schieden und dafür Max Roicher daselbst Vorstandsmitglied geworden ist.

macher Genoffenschaft Schönau (Ker.

Amts 4, 19 A geriht Löbau, den 14. Oktober

h l 1 t