1920 / 239 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ene Kar Grote 7 Or Au s e an

Gesellscha

ry e 1255 bie Firma uovershe Gummi- A E mit beschränkter

Z sells{< t e Sara aufgedtt Oktober 1920.

e L und A bels aube A L Barburg, heute igl

E pat T am 2°. ). Zuni 1920 be d des Wi ‘Harb Omer den dm fugt if elo s

Moricaro, VI [74117]

der Firma ,” Gustav heute fern in abu f ne per:

D g 12. Oktober 1920. Das Amiútsgericht.

s: ed: héuúte bei ber Firma Vöckel- G E s E Herford | tr

E E le: maun“ D ian

Se rfoei den 14. Oktober 1990.

Unter Nr. 6312 M Feeng M

Elektrotechuische rik Otto waun mit Ni i Bats, E E E

,

6313 die Firma. Moris s

Becher n mit Niederl lassung in Han-

Civedepione 12, und als Jn- haber ber aufmann Moriß A M o

B:

ote B Ls

Met 8

an : Zwetgnlederiasiuna ver: ra des Hans in Emden

F ecicsn G

äbrté G Gesellschafi mit E E

fiung: Die Firma ift geändert in

arl Sur Grid a

l Bantelmann zum Ge-

fiber 1254 di eungs-V L f ra Dor For,

fhuttg in Ler. ist dié Ver-

Judu rie Gesells mit ca, Ven L L

Ton

Die n mis st ist S an Unter-

nehmungen beteili Kahla eini r Gelléfsführer if ift der Kauf- z

in Hannover. Das

E beirägt 21000 M. Der Uh afavettzos ist am 30. September | Er SCSES

eze das firieba vered

L L on

ret m Da D G mens ift die ie Decsts 4 de

E Gummiabsäßeni E die

geblie Betätigung an ähnlichen oder

nen

ammfapital beträgt 50 000 , e

führer sind der Kauf Karl ichex in Hannoper-PRielingen, Kauf- Behrens in Hannover:

nn Wilhelm Mülfel, Werkmeister Georg Bötticher in nnover-NRiclingen, Werkmeister August tand e n annover Miclingen un un Werkmeister Au s nee lel. Geshafiofür E Een. gut

Recht der Gimelvertretung.

sellichaftöverinag ist am 19 ichtet.

Von dem Stammkapital von

50 000 4 sind 25 000 M4 bar ei hlt; dié restlichen 25 000 M sind als o a 7 eno in Form von Maschinen

der Wat eise Gummiabsäßen eing tin

August Ni laus nd #t stehenden Masch A t m Le S icigy Einlage mit S

e Meröffentlißungen er Ge-

sellschaft crfólgen im. Deutschen E Se

Hanuover, den 12. Oktober 1920. Das Amtsgericht. ._ Abteilung 12.

Wgrbers Elbe [74119 In N er s ister A Nr. L ist

bei der manditgese es NE bai

eiragen: persön! bafiende e Ge- ellscha [hel ets U alleiniger | |

ust Helms in E E der in Paras Dio d Pee

Das Amtsgericht IX,

[74118 A N E A e

agf ift dur Ga E

Das Amtsgericht. 1X.

ee eat

r E =-

n

tragen: Bei : jest der Kanfmann Bei Nr. 576. Firma Biexwagen «& Dampfziegelwerk, SeselliGaft ift aufgelöst, Die s jevt der Klempner

Vndädecg a “r ben12. Oktober 1920. Amtsgericht.

Dandeloren B pm A

Bierwagen, Louis

Salo E Bei

Wiebers in Husum ist Prokura erteilt. uf S 1920.

t. Abteilmmg 2.

dsberg, i der im

(74125) , Abteilung A, b die Firma Frauz

Fran d ia

eingetragen word t Protuta E k d É M den 16. Oktober 1920.

Das Amtsgericht. Abteilung 3.

LSLRGLEER, mit n i Sive azu ‘Kaiser

Blum, geb. Breitbarth, E des Kaufmanns Adolf Blum in Kai n teilt.

ist Prokura er . Betresf: Die ‘éffene baber: unter der Firma ae Kennel mit dem Site

Als weiterer Gef ldatter E Ttin Bo a Seits Ae

das ile O r. 1 ave pur vermerkt worden E E vorr

Sih der unge,

E

8lautern: e

Zille in

1920. Das beiw. Müller,

s an im Sie Sandiveca

Er den

eri a 9 va M ati a a A C

| niht

Kaiserslauteru, 15, Oktober 1920.

Das Amtsgericht E N

‘ringriiaen “Zan 3. Oktober 1920. l Grade da S

n i

chaft E : Bald t, De ell- r r

Gin Me 1m getaelamen S - Geschäftsführer Ditimann 1 qut

Wilhelm Behrens, Géorg Bötti et, qn S Stelle sind die

Lei P LaE Dan Hanbelsregister if b

þ | La Biatt Blatt 19 446 bie irma 8 gesellschast Dr. N

barg, UrO eel Kiel.

as

ra i “Peutt bei der «c No raue orgen

“Die Giellsbaf

Are mate f in C

Irma -,, QIGME urg““ Be

t ist aufgelôst.

A “aao Kleve, den 30, „Siena: 1920,

nis) Großbandel mi Zoe Blatt 9 447 die Firma Ftlm- Me

ist S5 fu

delsregister i A A

In Uet r. 372 bee Firtna „,

ist f heuie unter

dinand Claassen; Cleve“, und

eres der Keccficnin Ferdinand Claafsen n Kleve elrgaragmn worden.

den 9. Oktober 1920.

Das as Amtsgericht.

elle ift ub , Klein, in Leipzig in

etreten. eingetre betr. die s a W. Grabich in 4

elsgeshäft i irma „Clever | Fs G stav f Die Gesellichaft ift am Cha

errichtet. E auf Blatt 15 086,

eds reten

unser Handels3r Nr. 32 if heute bei der ditions- und Lage aft Uar beschränkter Haftung, eingetragen worden: uidator Ee Bem f gestorben.

E wak Profura des

Valiee ist er

rhaus, Gesell:

in T:

n Georg Eber Bens a Ee

ima mir in Gemeinschaft Prokuristen vertreten. 6. auf Blatt 17 682, betr. die

hnen darf die

mit einem iee

(, Dandeléreg B E S

In unser S A ld in Har bet

4 E bm ertilie Huhues ev

IX,

Le inbel8cegister B Nr. 39. it | In

i. Lig. E Die R Sen ihard Böckelmann, beide zu

ted, den 12, Oktober 1920. Das Amktsgecichl,

Wilhelm Dresen & Co. in

it O S Mer Wilhelm Hermann T Ulschafter ausgeschieden. deres hat seinen Wohnsiß nach Leipzig

7. aûf Blatt 14190, betr. die Georg Kummer's Verlag in E M D I rei vi

Korndörfer «&

S E Taae Grof

9 anm if ersen betr. die 1 Franke «& Co.

* | marcthüte: ' Klöber in Did Mbit R erteilt, daß er zu Vors standsmiitgliede

Prokuristen zur Firma der B A bes

n iageriit Kömigöhü: Sönigsh

, daß die E pat iger Ma ringt s er R S Kolberg.

men m a pier eine <0

ütte, “O. S. AMTDELE, E 6 E

E auf eine je Httiengelelicaft übergegangen | 1

Bum Dateiós t O3. 41 wurdo heute eingetragen: Amtégerict iht Seivzia, Abteilung 11 B,

lec, Gejell-

P D EU Kausmann Walter Giekmann

n De S einge-

Das Amtsgericht.

\ jaft 1 utit beshräukter Hastung um Unterneh

Lahr. stand des mens 4139]

bilden Fabrik i Wi

S F E r Vertrieb bon “g B tete ist. Lug8

nternehmungen ähnli be 65

| bor Gsellscas ausgetreien S Eee L: Gel d in a Sf at Gleis } with E Ens Ge Ge May f

S | erianicvis 194

33/37). Der Magen

Sllaniewig in in Leip

I Butt 4. Antonius E in Letpzig a xa f Srsaber d En Leiser zig ist Inhaber. Bie. de G

Ge Bertreiung bee Ge der Firn

Selb vid vid Se p ng m4 Sim

Es S E T2 A:

“pucte (fab u L S a E L E

L L E

E A tuf Blatt E betr. die A

is Ma

nit für Ln

Großmann D

EES E Verbindlihtilen des é das Granblapiial der

, 5 g as begründeten

betr. die Firma En ven, ti Bie

Enzelhardt i in Leipzig: Zu des

die in dem nan au

auf Blatt 15 Es

: 8, latt 1E W. Múbler «& Co.

S Salem S Ae Emil P A A

9, a Blati 8463, n B ile ist als -

ieden. Der

Eduard Volkening in Er t nicht begründeten - us

I n Aairiabe E

4 I Le

“Mtforcidi gettgts, tes 1 D,

LotantE : 4140] ' Han E 257 des hiesigen

| edi registers, E A bie Firma- a8 Fe A E M E, Tacioma. ist heute einge- it Ce Ly horn in ig. Er mig F im Betriebe des.

Verbindlichkeiten des bihericon D

D Laberk, es gehen au< nicht die fie im triebe en Forderungen auf

“S Firma lautet

ie

7 molkerei und

l Georg Walter Me

Leisnig, den 11. Oktober 1920. Amt3gericht,

Liebenwerda, E unser E Viehla, R a ftaai Er im Gi

Lieberose. Lde ‘nser er Handelöregisier E:

E Dampigie ei Liebe- ell Rene

VPlebervse, Me Bie 16 Brin

indIar.

a hiesigen Handelsregister Tie A

45 ist heute

Se E t türen S ' Nafael N S

af Mfsenbaua Elisabeth Wied en o

Marer M

7 f

:, belte in Wie, Die ino Ge

“betr, fie birma M. Elsbeth Mathilde

die k

t Sj Ras C E L As E A

Eee wb

händler Wilhelm

mm des indlichkeiten

Roscher ift | Gesell Walter 1 ebl La E ni<t für die

CEentral- s

Lít ¿8 4145 tbei. Gand tar (7 ]

ik Leisnig, orn in Leisnig.

eibed. E Walter a

ern f ata

v. Woellwarth.

de (gen

niederlassung unter Lübe>. Gegenstand fertigerzen von Ro

2 Unternehmens: L ondere Di e E EO N00 rubin es. die K

ur Sl

i eger K Heinrich

i vetten- aptiän a. D. Geora Brandes in Lübe. GeselljGas f i beschränkter

mann in in Bering

‘dur E lung vom 20. Febr 1920

pan Gesell\ wird dur mente

Tabak- 2 Be- | fabrikaten Sex Art, Handel p mit i RS tabaken me d <4 Errichtung und

Tres verireten. der Gesellschaft “lien die Beteiligung E 1E

e Es schen - E der

I der O L Cn Filiale Lübe. LübeæÆ: Die Prokura des Kau

ot erlo eee Ee trieb der Z E

Dem Kaufcdn Wi

n Wilhelm ; Prokura für den Be- S gn

d Thrams in Lüb ae R Rog

Georg Leopold Th ift erloschen. Gin dee Gef Gesellschaft cut E

Fi Braunschwei übe>: Die T'Peotura des Kau

E R Yebern me von Transv Lan any ungen un im Sinne des & 116 des

sches "etreffend

untern wohl n In

Mark Becker,

Kaufmann, beide i u Lte elben find

einem

etnem

n 12 "Mai ande als im Auslande. {: | Stammkcpital Beträgt einhunderltau

âftsführ :

ührer - JES

Kaufmann, und

ell - “August (al bete tigt. Dem Prokur

r

dation in

Die Firma ist

dation erloschen.

In unser

ist unter | Wolff, Gefell ! Haftu

Marienburg“ ein

fand des 1

Herstellung und der Vertri

iricb von und

< mindestens zwei Ge

den Gesch Ee

einem

ofuristen. Zu Ges

sind der Fabrikdirektor

"Georg Leopold Theodor ah ift erloschen. Die Kommandit-

e Das Amtsgericht. Abteilung 7x, | von Liidenscheld. Sn das Handé

M D L Mere: 160 e Geschäftsführer

pri ‘in erfolgen Bes den

N orend, | 2

die Firma

a'î mmermartrne o. in Hardt bei s E f

de wohnhaft in deleoel A feft Ia dem Cl der Gesellschaft ift ieder G Gefell- dfe cmidóai, Oktober 1920. Das Amtsgericht.

o unse Han

heim E eshe G. G. m

t Sie

ft (vormals G. E. A Die oku Ehlert is erlo

oge, ‘Der unverehelihten Dea Ernestine Tie Margarete Horubogen

Vg a der L me Eri<h W. 1 an agi pomgg “rei N

Jansen in Lies Lübe L f. aur ey Prokura ce e Y

ellschaft eesvigen durh den Deut id, 30. September 1920. Das Amtsgericht. Diesen Handelsregister A 19, “Lüneburger E P W 2,

Sibuher Va sink: gh Ci time bee bes Kaufmanns Wilhelm _ Schröder, Anna geb

forige! Gütergemei ibrer rigesebier Gl legene, 14 1897, 2 5

BRELO Fri

LEONE

L die Fiems Ernsi S n

Ceaain in E

2. die Birma) Richard Markty, T aher: Kaufmann Richard Marty in

Mee D S E Beni übed: ol ua M

e Handelaredister, [7146 “ed

E ies Lübea. A (des

2. Gertrud e. geb.

Schröder iff

Dem Geora n in

Lüneburg is Profura erber 1 L : deS ntögeridit.

4. bei der Firma A. Kaiser ei irma E Ls Rom Lül

aug im

ult bes

E

losen Damvf'Biegee Ihr v chermann David L E s a Me

leuvorset

en p dolf ieser Rudolf Nieser in », den 14. Oktober 1920. A Amtsgericht.

niederlassung Ciantederlassung Foo „der Ns

@ 41 T4 irma Brück lender ell edev--

14

S E

erteilt an die ftellveriret an M Karl Reshöft und Gerhard Spannhake. ofu r Amisgericht. Abtcilung 1

in Bes | pa R A

svertrag ift Sei Scplember 1990

E Ga S E rau ie

Frau Kommerzi L: aariensir, J, Ui: dem und Baurat a. Charlottenb 6 000

egister B -Nr. [73670] | m Elkeden beute die Firma Blivi Gesellschaft mit kay dem Sihe Ges

uner der Firma Loeser in Elbing, Braunsberg, Marienburg : bie È

A abriken, Éinkaufs- eshäfte unter Ausf luß der

ébetriebe I 1 ca in GDing,

remen

| Braunsberg

des | mit

jer eingebraBt R E

O aus E

E Oaciis bes eßt.

iesen räu

und am 18. Sp gewesenen Grundstüde ‘nebst ‘Gebäuden und | t< verbundenen Anla er der | ausgenommen die in die neue ells ten Maschinen, e von 9 000 000 Æ ein gebr

anntmachungen der G Sti Deuts

Marienburg,

| Marknoten, As Deutsche

Liine- umentien=- Vauer «& Birrshmidt,

\haft, in Ma e

Auf dem die

* infir

t is Gesell | in Firma

mit be- 4 mit |nif

Mainz e E n fefigefteli are autet S entra in

agi in “m ante H Hande Sregister s A Ls bee E 2A 903 folgende Firma ein-_ Erürin worden

mi Ge- Thüringer

men | in Guftav Arndt in Bacnars a. S.

Naumburg a. S., 14. Oktober 1920, Das Amtsgericht.

Holzgroß handlung, Franz- 1 “s

L Eee 46, ¡_09, M tr Stárnber Juhabe nbaber: Perbebâtbler Max Strauß in Bie

b Frans Müßhlegger, B 18. Heißler &

üringer Speiseöt-Fa Fabri® in Naum:

15. Oktober 1 i ift Fabrikant

ee s Kari Heindi Glü -Aus-Dro » Rhe E 1 omg "Karl Heindl i

Binden R

es f ri

tate find ge

E

s S 2 Im Peter. e luna G

i Malháns Plattner On sge ibast i E gund. Sid

7, | Gde T Ea

heute unier de: N. 1 tragen worden: beute unter der eingetrag De Bacher, Baugeschä

Handels; gesellschaft | seit 1. Juni 1920. Gesellschafter: 1. Bauwerkmeister, 2, | Baer, Gipsfermeister, beide im Neuen-

Den 13. Oktober 1920. j Württ. Amtsgeriht Neuenbürg. Oberamtsrihter Brauer.

Sulater | |

E ia Albin Bs Gei

in Fran a in der Weise ertei no< zu bestellenden prokuristen oder mit einem aht ih zur Vertretung e fue imes,

er V weselsbaft irten durh den

en Reichsanzei Mainz, v 14.

Hessisches Ami3gericht,

en ‘in

jer | Buchverlag, IL Berber Se

l. Ee Geora Futter - * Aleinba pan Hag ieneld wid

wi Fel auttae Ren, Que A

U E L s Münch e

Geiger «& | | neue

R

Prokura e grider- | b Automobil is. Sis |

E:

Ô F «& E anf | Münch chen. Die Fi poshuit & Mar eeKedimah““ S. Sa: |ÎÏ

uar. Sih München. d nunmehr je allein

A porry Sire

Baan Ee in T E

tz MUdeE, "Der L E

2, Juli 28. tember 1920 fand hes t

Aubebörteilen. Star Stamumtepi E E

«@ | mahungen eéfoigen f im Deutschen Reits- S obere Meiser Wilhelm Nobert Meißner in iugenlent Generalvertretungen F

se F Spezialfabriken, Mars-

Lat Bi blenbergwerk rid

it dem S S Bae des Unter (9

9 | aaen: ma owie die Beteili- | y toria ntbesonbere durch A

von Anlagen n a Betrieb von L ties wee L die miei a4

Neuhaldensleben. ) E unser Handelsregister ist heute eine

L unter B 30 bei der „Commer een le Neuhaldensleben“: D :D Schulz in Neuka fvenileken ist Weise Gesamtprokura erteilt, daß er berechtigt ist, die Filiale unte T der t Bi „Commerz- und Privaibank, schaft, Filiale Neuhaldensleber en meinschaft mit einem Borstandsmitgliev oder mit einem anderen e die BeE Prokuristen ! zeichnen und zu vertreten. 2, unter A 1E bei der Firma „Gebr. euhaldensleben: Das \châft ist in cine offene Ger umgewandelt. Gesellschafter sind die Kaufleute dolf Hirsh und E beide in Neuhaldensleben. aft hat am 1. A “Neuhaldensleben, 14. Oktober 1920, Das À Amtsgeric t.

as Handelsregister te a - Paul Vohs & Ct : ix Bau: (f

Did deter Liqui- | am

Malchin, den 12. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Marienburg, N T i

p Link A H , | Die DULIO R at erehtiigt.

Bayerische Bauwaren - Grof- beschränk

Nr. 21 die r S f i: rid ut géoeser, in, Zweigniederlaffung

en bnieits ift die

haudlung

ter Haftung. bler und An on Go Ger

Löwenstein in N

immerman1. i Prokurist: Anton zimmer

Doll’'s Wwve. Sib | ranz Gag inger A ober 1920 offene | schaft. Ge Sesellsbafter: Marga : A erówiiwe = bis

d Franz Bl eininger,

München. Perfón 1G Raf

Frohnh aujen,

München.

E

1918 begonnen

i ges g Bene

Kaufmann, | beide in München. Boecker e Peter Assekuranz. Se

E tele zu je zweien.

S, A G aats Aktiengesell-

a nchen.

bescblosjene Erhöhun E 29, ene un

200 000 Í ist d durhg

i | Seurtkavital fetrê 000 Mark. Die neuen auf | den Inhaber und je Aktien werden zum

Neumiüinster. Eingetragen am 12. Oktober 1990 in

das Handelöregister. A: Die Firma Karl Thorn in Neumünster und als dere E der Kaufmann Karl Thorn da-

Amtsgericht Neumüufiter.

1. tember peigniedérlassa

P Bella

brd bestellt, fo erfolat die Vertr etung | 4 Fahrer bzw.

Mig len N

A E ie: v Tnbertem Du

A 2,

per er

wonnen erer sonst

versllreen iee anst ver: | am

S sowie | cine solche Ben oder Vers

2 Ee S von area s

ffes An B B Raben, Kaufm Beteiligung an

f lars loten) mungen,

E N i iedern bestehen

Grundkapitals Neurode.

Ín unser Handelsregifter abteilung B ist heute unter Nr. 20 die Firma „Fell- verwertung““ Gesellschaft mit be: schränkter Haftung in Neurode ein- getragen. Gegenstand des Unternehmens it dex Grwerb und Betriebsfortführung der Lederfabrik vormals Carl Klapper (Inhaber THeoupss Depot) in Neurode; auf aller Arten äute, Fee, Leder und deren Zurichtung, eredelung und Verwertung; ferner der x ren | Tobmüblenbetrieb und der Ein- und Ver- ndustrie kauf von Lohe und Rinde. Das Stamm- xport Kommanditgesellschaft Wid- kapital beträgt 200 000 M. ersönlih haftender Ge- | führer sind Kaufmann Säieqmar Schwerin idmann, Ren in | in Bad Salzbrunn und Kaufmann Anton Ober Waldenburg; | Stellvertreter: Gemeindevorsteher Rein- ld Smidt in Nieder Salzbrunn. esellshaftsvertrag ist am 7. 1920 abges{lossen. Sind nebrere Ge- äftsführer bestellt, so wird die Gesell- haft von mindestens zwei “Geschäfts- führern oder von einem Geschäftsfübrer und einem Prokuristen verireten. Obiekten über 30000 4 ist die Zu- des Aufsichtsrats Neurode, a 13, Oktober 1920.

Das Amtsgericht.

gt num r 2

E in Elbing und der | ander Meyer-Wülfing in Éa

D den Gesellschaftern, nämli | wer

1000. Ae

ausgegeben aPParute Gesell räukter Haftung. Siß estellter Gele

12. JImport-Hándel E Judustrie- omp. Widmann «& BAO| Siß München. Seit 10: Oktober 1 | Kommanditgesellschaft unter der

irma: Jmport-Handel «&

fer der beiter ote

| mann «& Co.

2 Be De A Ne Ai De

E von Bergnerten Zimmermann ations] bie Beet, erag. tellung, V GElE mit beschränkter

Groß, Gesamt

anlagen, as Bent F N E t. e n und

3. die Verfügun “ar Genetest und Konfalidationtner- it anderen Gruben, 5 von Lieferun

E Seme, isse.

T n Grhebung Aufnahme von

amtprokura mit einem Mons Gr oder einem Geschäftsführer. 4. Geist-Greifer-Export

\chaft mit bes München.

2 die “Genehmigung Au erbetriebsepung

[44 die Sub- änkter Haftung.

chäftsführer Julius I My die jallvertretenden A6 rae ilke und g 228) von

erforderli<.

fof 0 E im U ls bes ntmachung noch in S

September 1920. Preußisches Aimtécericht.

Gua n _Neu- West: Generalversammlung vom

1E De end Aktien Io Me

Gele

| Neustettin.

In ues Handelsregister À ift eute 909 eingetragen die offene S nbelgesellscaft Baermann u. M eustettin, und deren Inhaber die Frau - 1 Baermann, geb. Ritter, Neustettin,

Die Gesellschast hat | am 22. September 1920 begonnen. Neu- R den 9. Oktober 1920. Amtsgericht.

Zerren nes fin fee d Teilsu:

E Proiofolls beschlo A

Í un Sai Es Augu

follter S Friedri a

Kommanditist wglége- | schieden a TnmandltiE Kngetrs f offene

schafter: Babette Wa

S E irektor i | und Albert Muß, as, Rentner in Rotiach- | Kreis Schlochau.

E Slotal: Solln, Terlaner- | K

lle“ Amann 19 Sn Eis München. Inhaber: | guch eraubgabe und. Beriag eine Melbeidstraße e

inchen. 15. Dk E heide in München.

D e cidcegi S Abteilung A it die

ima Nheinif tallwer® Otto

<warze mit dem at M fiethen und als ihr Inhaber der “Gauf- dallner, mann und Fabrikbesißer Otto Schwarze, -

der Aeltere, in Haan bei

em Kaufmann Otto Sc{warze, dem Jüngeren, da S ist

, die Tass hensahrp

: fat e burger Sizahe 07, Gel

Seit 1. Mé,

è Fabrikantenswitwe inhaberin und L Be Brevto, De E EE, beide in

s Inhaber E, h Di

M e i Verlag M. Sih

u maun «& von Guenther. Ein Kommanditist ausge-

Gesellschaft für | ug Sib M mit beschränk:

nile S G

Ohligs einge-

rokura erteilt. tals, B ist bei

wer esellschaft mit irchen

fol endes SReerages worden: ann Johann Scisser i

G rer abberufen, an eins : t ie af Brendgen F

Oktober 1920, - s Amtsgericht /

oßhänd serswihwe iCERG A,

, Daleri 14.

A : zc Oel Cte Abt. unter Nx. 36 eingétragen Handel “Gu Jn

onto - Ban?, Zwcige ür Handel u “e éitte

: E

Breslauer niederlassung der des Dau Industrie in

getragen o urig

Generalversammlun von 16, J lung de des L

ie Befugnisse, der Gera

(881 und D e die Bekanntma n über das Grundk

Ee.

3. g Ht

(90 T aufgelöst

A. Motner.

E Sr E: etn

E Begirnm: 1. h

j ngo- Brunninger,

pardelBae 920. Holz

Dach. München. chen, va F Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Ler selben (S