1920 / 241 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S I

tit S M Cre Peer Sra W Arr m7 reen M e E e I Mete Wg E" Tr; - E L Me Ler r Sn E S “A E

' Hagel

i es

_*ffentliht: Als ipráge auf das Stamm- die offene Handelsgesellschaft Nichter & unter Nr. 1581 bei d kapital a in d ellschaft Stabe e E O ei ibe n Biele: & Ang, ‘Möbelfabrit un Limpe:

Siß: Ver

d Unternebmens GSE T fel 2 hs Rabat ifher in der Pepe Se oige lichen

“s P mie et i Auiomeb ile und

und als deren Inh auf ul Schilling in Bielefeld. Dem er Eis E aul Wagner zu Bielefeld. ist

—DProfura erteilt. ; augebernE e 11 ber 1920 unter Nr. Is Top E die Airuna E Stockmeier ebenda, eing en 15 Dfteber s - Bielef aber der Bonn, den Oktober E Gen A E (ia August Siofmeicr in Biele- Das Amtsgericht. lin: des “ün brnens istz Die feld. und der “Am 1

A von ne aufmann

sde, Hauvtmann a. D. ¿Maat

“Berila - “Fon Oktober 1920 unter Nr. D

cffene R "R eit mit Nr. m sbert

September 233 lossen. Sind mehrere Ge- dem Sie i in Bielele ih saft mit beschränkter Haftung in

A pf da Kauf gen : äftsfübrer besteT: jo erfolat die Ver- Yfrcefisras Nr. M Klasse 47a haftende fter / p eungen : rein tung ur fer Gesbéftfibree r S pe 12, Stammkapital: 250 000 Æ. ) eute E cini G in A eid als ea ist E drir® einen I tse in Gemein» e übrer: Rittmeister a. D. L M S 1. Oktober 1920 be» erloschen. ; aft mit einem Prokuristen oder durch Nehrer, A ETense Direktor esellschaft hat am m den 15. Oktober 1929. wei Prokuristen gemeinschaftlich Als Sommerfeld, Berlin. Dem Alfred Wäh« 901. —xtober 1920 unter Das Amisgericht. nibt -einactranen wird veröffentlicht: nelt, Berlin, ist derart Gesamtpro ua ilhelm Nos in Viele Oeffentliche SFtUnn Ema zug der -Ge- er erteilt, daß er zusammen mit einem h E J ber der E Bonn [74646] sell)baft erfolgen nur dur den } Deutschen schäftsführer oder cinem anderen feld "ilbel Nos naer Sn | das anda er B it beute NReicsanzeiger. Nr 18 998. N. Nissen risten vertretungsberechbtigt ist. Die Ge- mann Wi er Pandelôre L ister teil B unter Nr. bei Ver S „Dr. &Æ& Co. L B mit beschränkter sellschaft ist eine S Gaft mit besränk- In unser E as Kirchner's Nährmittelge llschaft mit Haftung. erlin. Gegenstand ter Haftung. Der Geselischaftsvertrag ist ist gee ge Dage Doe b E ter Nr. 165 beschränkter Haftung, Zw eigftelle des Übeeraliinans ist: Der Vertrieb von am 27. September/14. Oktober 1920 abge- . 5eetien Ce cchaft für en- Bonn“ in Bonn einget en worden Rasierapparaten u A uw ap Artikeln. \{lossen. N mehrere Geschäftsführer Wäsche vorm ieftelmeier & Land- Dem Kaufmann Wilh Stammkopital: bestellt, so erfolgt die Ve ttretung durch hrmann it dem Site in Biele- Bonn ist Prokura für für die imbah q führer: Srufmann 9 Nikolai N Nissen, Belle zwei Gt N arer oder dur einen Ge- feld, Der Gesellscha [scha b: : R Laa Dan erteilt. Ste-lib, Fabrikant Julius Stolle, Berlin, [gef rer u Vemeinswolt mit einem 4 Aug R 1920 “festgestellt. Bonn e: 15. Oktober 1920. Die Ge mite ist eine Gesell en aft mit rue E oder Prokur aen des Unte hm 8 1s std e as i Amtsgericht. bescränkter el: E gemeins aftli. Die Da - 8 Merneh mans 11e va Sora at rtirag ist „Hastung, Der Ge ber 1 haft ist auf 25 Jahre Festgeaht Als rad e d irma 2 Diestelmeier 2 {lo e Die Gesellschaft fann ‘nah ) ibt eingetragen "Steil L „Als Linen Gu Bielefeld geführten Be- mkapital wird in if i 3 tate ner 08 dh nett v Os die Gesellschaft eingebracht vom Gesell- t Ee I Anfertigung E Derrenmva e Et . 405 eingetragenen Rtllengeten- r. 18 999. Industrie-Maschinen Ge- schafter Heinri iera: das auf seinen he pg nlichen Ünternehuümgen. und d uftrie, Siederla ung gun feliscchaft Mit MEJIERNEE Gaftütg, E ae Î tche ay Gen Das Grund ital beträat 300 000 M4 R mit dem Siß 3: Berlin-Dahlem. n aje a Gruppe 12 Znhaber Dararsiadt) ein- s Unternehmens ist: Ver Ane ned Bora (Schraubensicherung mit t4 das geshlibte und n A N a Zen Qu mee (Hauptniederzffung E E Aktien von je 1000 Æ Be dn “nd en: n Diestelmeier u ès. ’Guftas dem Beschluß der Generalver-

von Maschinen für Judustriebedarf und Bolzenende eingeshrauviem fkegeligen Si festgeseßten Ge- Lanbinehrmamn bringen au das Grund: sgmm ¿atten vom uli 1920 soll das

die Ausführung der damit zusammen- Sicherungszapfen) zum hängenden Geschäfte. Stammkapital; samtwert von 100 000 4, unter Agrech- Maschinen u m Ge- Grundkapital um 60000 000 #6 erhöht samtwerte von 92 000 gf E Das Grundkapital ist um

Boese In9 Sesastfahrer: gf Emil i M öhe an Ta 0 M e “4 eele a nlage. effentlide Bekannt» Schiller ¿V Raufwann, C: lem, machungen ber G GefellsGaft erfolgen E O e E ufsihtsrat 220 000 000 e ania E E Die Gesellicaft ist eine GesellsGaft mit durch den Deutschen Meichsanzeiger. zu wählenden Personen. Zur Vertretung Durch B thi ß i, gBeneralvers besGränkter Hastun Gesellscha Bei Nr. 9681 Wiedeholz « Glbtel er “Gesell Daft s des Mitglied des lung vo 16, Suli 1 ind bis Be: vertrag äst am L piottber 19 “Los Gesellschaft mit beschränkter Haf- Vo tandes für ih allein bere igl t, u stimmung S G {lossen, Jeder der beiden Geshäftsführer, tung: Der Kaufmann Georg Wiedebolz x, C Veräußerungen oder Bela f über die Bi nifff ay Gel

Emil Beele und Paul Schiller, ist befugt, M S E Bear eschäftsführer. Bei Grundstüden 2. per Ubbebuns von ante u N E je 2 Bekannt tm “a für sih allein die Gesellschaft zu ver- 875 Villenterrain-Gesellschaft pn, Aufnahme vor Krediten, selben - 3), über das ( "e ital treten. Nr. 19 000. Kannengießer Wannsee mit beschränkter Haftung: Wechfelverbindlichkeiten oder Bürgschaften (&& 4 (d d), über die Aktien (8 6 Aders & Wehler Gesellschaft mit urch Deschluß pom 2. Oktober 199 über 10000 4, 3. bei Kaufabschlüssen gnisse isse Tes Bor»

is 10) über die Le beschränkter Haftung. Siß: . Char- ist der Siß nah Berlin verlegt. Bei ,) über Objekte im Werte von mehr als 13—15), über den Aufsicht8- remen (f Gegenstand des Unter- Nr. 11 984 Internationaler Spedi- 55 000 6, b) aid, Mescbinen ba e (P D, ), ü L ere L x

e elidafi@vertrag A am 6s.

die Firma Wi

746471 in Handelsr egister B ist heute bei der

werden. besteht 60 000 000 Æ

ift: teur - Verein Gesellschaft mit be- mre, 1 asm eb Mde [rier Postamt: Deter, oi Niels Wards Mei Q N Erne nebst Zubehör und von ‘verwandten Ar- ers ‘Bruno Inobsohn f um Ge: e (im Deutschen | n E N p de Gua Letiontre as e Generalber äft schäftsführer bestellt. e M im ÆU i ), ie Bekannima dnnn Bein - Flens, 5 nrt fund nto F ger L N Sees Gans G07 YORL oshen. Bei ringen

Mebler Kau nifer Be A Ren Allee MERRLELLgesen chaft mit ‘be: n ania un perofae wen der Deruluna Buxt außerordentli Gene- elelisGast ist eine Gesellshaft mit be- [GOEs r Dastunng: Get aufmann Alex S L du O L Be en ry ed Meiageniand

rdig ist n r Geschä +| Wochen ieg sind: _\(§S 31 und 32) und über die Wahl der

chränkter Haftung. Der Gesellschaftsver- 9. September 1080 abge» Bürovorsteher Paul Krause, C a) die óffene Handelsge}ellschaft P. J. | Liquidatoren 36) geändert. VBonu, den 15. Oktober 1920.

D ist am 2 ; | ossen. „Von den Geschäftsführern aa, f um Geschäftsführer bestellt. Blôni ede,

af (6! nd B N 4099 Konservenfabrik Vie: b) L Ue Sanfleuk August Diestelmeier Amtsgericht.

Frakel, Kr. Höxter.

tikesn. Stammkapital: 21 000 4. Ge- Direktor

il zom Kannengießer, Karl Aders u Rudolf Wehler sind je wei emeinsha b toria, Gesellschaft mit beschränkter „1d Gustav Landwehrmann in Bielefeld 4 zur Als nit ei det Ge ellscha ch die Firma daber aelosMt, ist E und Heinvi nor, gea reti Als nit eingetragen wird ver- f térat Me, 44 Gn e 'das Simm: T def as geste Sserbast Zu jet jy Paci e Gm B Pf T T kapital wird in die Gesellschaft einge- L l Adams ist h N In D ie Grü inder haben s sämtliche Me egonnene offene Handelsgesel as braht vom VesellsSafter Techniker Rudolf führer. ist niht mebr Geschäfts baaren tfälische Kraftfutterwerke Hoop- Wehler in Berlin-Sübende die als Reichs- Berxlin den 16, Oktober 1920. a Vorstandsmitglieder sind die Kau eute mann & Co. in Brakel“ eingetragen. patent am 19. April 1920 angemeldete Amts f Berli Mitte Nb A ugust Diestelmeier und Gustav Land- Gesellschafter sind: 1. Kau n Dito Erfindung desselben, „darsèlens eine “*MSgert E eilung 122. o rmann. | Hoopininn, 2, ps zann Brandshubvorrihtung für inofilms ernb Gt A 36 | Die Er des Aufsichtsvats sind mann, beide in S corg Hoo seiner Aufbewahrung und 2 Fil Um as rend Bei ber, Fem a Anhaltische Papi bier: ] bie A R rk Jan B und Henri | Zur Vertretung der Gesellf a n ng ein- Fast delnd apiere Gebäuss. D Der Wert diejer R VEHMRTLE A Nr. Korsch in Vern: Ee De Zie Zwiters in de N Gesellschafter ¿usammen S: Seinlage ist Be Antonuna auf die 2urg WL: A Ne. 801 ift ein» burg, Bratel, den 15. Oktober 190. ammeinlage au ' Die mit der Anmeldung eingereichten Das A FToTa Schriftstücke, insbosondere dis Prifungs- T

festgeseßt. geiragen:

Nr. 19 001. s "Rossamin-: ae p: Korseh e Firma autet jebt: Handel: quit

Bastang Si pa E apier- unk d Shhreibmaren sowie die betihle. des Vorstandes und Aufsichtsrats FSuneehrweaig, Berit bes Anientanad: P tio von Tüten. sowie der P können auf der Ge- | Jn unser Handelsregister B

Der Erwerb, die Verwaltung und die Bernburg, den 13. Oktober 1920. | PNOreiree, E er e E

i Anhaltishes Amtsgericht. Nevisoren kann aut Spand ff nd geei h O ih Handelskammer eingesehen werden. des aus dem Vorstande aus-

2748, aclegen in der Barbarossastraße 2 Bernburg. del [7463 632] Aktiengesellschast Dürkoppiverke zu zu! geschiedenen Meiners Dari, Soars in Ecke Münchener Straße G Stam Die 2 unserm Handelsregister Ab- ielefeld): Laut Beschluß der General- | kapital: 20000 M, Ge affühne: |teifung À unter Nr. ‘649 eingetragene hake daselbst als

Cttier uckerfabri?k Raut-

versammlung vom 18. September 1920 elt if Vorstandsmitglied ge-

Kaufmann Sally Coniber, Berlin-Wil„ Firma Heinrich Derfert in Vernburg j mersdorf. Die Gesellschaft ist eine Ge- ist érloschen. 4 vébe, Die Erböbung if ist ih führt. Pun eet 12 SMIOEt 1020. [elsaft mit besGränkter Hastung, Der Bernburg, den 14, Oktober 1920. Dos Grundkapital betzägt jebt 0200000 Amtégeriht Riddagöhansen. C I ge]chlossen. Die Gesellschaft wird | raunschwe

dur einen Geschäftsführer vertreten. Als Bornbur [74637] lautenden V E E In das hie f soregister 0 nit eingetragen wird veröffentlicht: Bei der Bens Paul G. Zümmer- Beschluß der gleichen Generalversammlung G Band 1 Blatt 5 ift beute bei is der Firma Deffentliche Bekanntmach er Ge- mann in oldshall Handels- die Daunen geändert, u. a. ist die Ver- Braunschweigische Bank: urrd Kredit-

ellshaft erfolgen durch den Deutschen ventar Are Abt. r. 877 ist eingetragen: gnis des “Worftantes (9 8) stalt E Tes eingetragen:

idSanzeiger. Nr. 19002. Ju- Keufeizin Max Weidling in dahin ge E Der Vorstand besteht aus ie in érálversammlun q dustrie-Gas . und Elektrizität-Ver- Er ist Piofura erteilt derart, daß mindesten m8 ersonen. „Zur Vertretung 26 Mai 1920 beschlossene Erhöhun M etRng s Gesellschast mit be- ie Gema in E ntinsGait mit einem der Auf nos eihnung der Firma Grundkapitals um 10 000 000 4 “in schränkter Haftung. Siß: Berlin. anderen Pr rar oder einem hierzu be» find I s G tor des Vorstandes Höhe von 5 000 000 4 durch Ausgabe von Gegenstand des Unternehmens ist: Die stellten aeb E ga ¿u Pi ftlih oder ein jedes von ihnen 2000 Stück Jnhaberaktien über je 1000 4 Verwertung von Gas und Elektrizität und zeichnen berechtigt i | in Gemeinschaft mit einem Prokuristen durchgeführt worden.

dazugehörigen Apparaten und Ein-| Vernburg, den 14. Oktober 1920. | befugt. erner Le cin 14 die Fristen | Die neuen Aktien sind zum Betrage von Degen, Mag andel a FépisGen Anhaltishes Amtsgericht. | fiber bie L der eneralveriamm- je 1180 egeben. as- “un eTtrizital8e nt i Braun

branche, der Erwerb und die ‘Verwertung Bielefeld. oen geindert. d E 6 : Amtsgericht ver G ziE bon gewerbliGben Schubrechten auf diesem n unsér Da s V E Amtsgericht Bielefeld. tober 1

I Gebiet im Jn- m Auslande, die Ver- ist e in “1 Dftob Stelun von Veräußerungen solGer A 84 R owie e M telligunge von Caen E be Chemische Blankenese. bteilung À Se ee u ten, ‘die unaen und rif adium pie Wägter Jn das Handelsregister Abteilung A , e Firma Cie. Geres von leichen u nd dhnlihen liden Co. zu auf, ist heute unter Nr. 95 eingetr inge Pudolf ° daß die Prokura des Kauf- Unternehmungen im Fn- und Auslande. mann Ludw E u u Bielef Firma Alfons Cryns, Géie, manns lf Hermann Heinrich Gilde- ammkapital: 30000 M. (häfts- ist aus der LE and s{ieden. Inhaber: Kaufmann Alfons ‘Eryns in Meistet in Bremen erloschen und ein Kom- ee paingenieux Selir von Rol aher Am 1L Oktober 1920 unter Nr. “ae Blankenese. R uge ienen y rcheim a. Rh, Die Gesellscha 2 die offene ffir eds Ms a Die Firma betreibt Großhandel mit ! ran M I 4. Oktober 1920. t 4 n „beschränkter ung. F: i mit dem Sige in Chemikalien und Drogen sowie Import | Amtsgericht 4. nde Gesell- von Lebensmitteln. |

ftévertrag ol am ielefeld. önlich ba ter Heinrich Blankenese, den 5. Oktober 1920,

und 2. Oktober 1 chlo In. oster E | Fautute Sind mehrere Ct S v! E und Das Amtsgericht. olat Friedri 4e sämtlich in Bfele- /

ie Vertretung dur e saft hat am 1. Okf- (a F Stb er 1620 unter Nr. 1412

Ton

E ehe fr gy f In C enige Maul Kossel ister ist lotte

Fraunschwelg. it In das hie e Hondelsregi ter Band IV Blatt 149 ift beute bei der Firmz Amme Giese & Konogen

Hen aetelschaft cingetracen- ist heule In det e ay ry Papa : Abänders ei dié andérun s e Lvit es und die E rhöh 2 des Grd, s um 1.000 000 M dur

ftéführer oder dur einen Gift: de Hi rer in Gemeinschaft mit einem tan. *risten. A3 nit eingetranen wird ver- In dat

[74543]

Hanteisre ister A

broft von den Gesell

te ônsi de t rechnung ven folgenden 1 Belegen uf fhue : fet Q Detende Ses Geter rich Sndarragen worben: Die Wo eseU@aft

e Bruingeuieure Fried tar it aufgelöst; der bisherige Gese

L b

über die

8 s f beute

hiesigen Gie zu Rautheim) eingetragen, daß an 2

authbeim der rig Heinrich Schlieps- |

4652) ea ei Berlie

Kaufmann Naufeenin Run

Ée begonnen am

, den 15. Oktober 1920. Bram s 3y

Ee Es | Bard R

E ae u 5 0 | Das Ambbgerihi. 2

E

Band 19Y Y Biatt 10 i H ist heute tlbrisie

e:-Bedarfs8: .' Funtor. Gesellscha i mit d 1ER

4 Stat p eingetragen, dab s ficbric Spr

e wenzeurs T

Eli K au

A u i Gesner bier, Jam G. S (aufmann £ T

“Braunschweig, den 15. L 1920,

Das Amtsgericht.

Bremerhaven. te zu der

N E n ee

irma asu Zweigni ederlassung Bremerha folgendes eingetragen worden: Carl Georg Addicks ist am 16. Februar 1920 torben und die offene Handels- hierdurch aufgelöst wordèn.

[74657]

œletsdha idem führt der bisherige Gesellschafter i

der Kaufmann - Otto Heinri Rathjen in Bremen das Ges. unter: Vebernahme der Aktiven und Passiven unter unveränderter Firma BVrenrerhaven, den 18. Oktober 1920. Der Gerichts\hreiber des Amtsgerichts

P Bres [74658] ndelôr C Â Nr. 121 ift bei ur i irma S. Wersh e L. ris eingetragen Worte,

Heinno Geyer in Brba ie f Snbaber (e der firma is it, E ieg, den

Biidingen. 4659 Jn “inter Mes er A made Nr. 88 wurde am 29. tember 1920

K ' Fauinans Theodor Ludwig

Kalkhof án üdingen betreibt unter der

Firma „Ludwi RORE g amb e ein Handels8-

e mit Pu

Sinn f den i Oktober "1990.

isches Amtsgericht.

Puer, L

unser Handelsre NL 29 ift beute gi der of gesell E R Firma - Re worden, daß vie G rselsa

M s erlo én is. es A i. D, Amtsgericht,

L s

Bunzla [748661] Im andelsregister A L Ie Heute unter

in R T N E

é s Q Kagek ibe Zuhaber der

'Amfogeacht Vu Bunslan, 16. Oktober 1920.

Castrom das Handelsregi

ves CHHOSA gister Amis- gerichts Castrop ist bei

lar of Nr. 4 tuertes

L

E M aag

en. Die Prokur E e

niederl tober ga N

Das stellver Friedrich audgeldeden.

und d bex Ee A E

ae in

kuristen Kar has in Bln lib und Max Niesner in Berlin ist Prokura in der Weise erte’lt worden, taß ein zee von ihnen ermähtiat ist, in. Gemeinschaft mi! einem Verstand miteliet eter stellvertretenden Nôr ver - mitglied oder auch in Gemeins“ cinem anderen Prokuristen die ellscha zu vertreten.

is ee f dergleichen). in

190. E

By wed Dresden. 6 Handels In das delôr úte ie Handel und Industrie, Biai E 15 980 die Gei] e ga E

chuhfavrik, Gefells } dee e bten D R Hastung , mit dem "Sie in es l Bar e ande U e a me Lu wei einge- von 10%. 1: seamien “bars dosen : L r e ä Ri n sen D e S E E Ha Mos s g Fabre L EL der Unterndh v Shye Kl » Abteilung 8 as Amisgerich werken aller Art. A ' Eluiragn [74670] g Ärfzigiausend Mark der Gesellschaft be gent e delbren Fischindustrie M | N E brern e b beftellt: m e L ie 1 Bali Dur Beschl acob Simon in : dOO eingetragenen M E Orth & ordentliden Generalvetsammlung aufmann Jacob M ju Johanuisthal ist ftionäre vom 17. August 1920 ist der Ten gendes ein Wehannes mres Werni i ie M 1 des Gesellschaftsvertrages geändert i das Ge

Et "i s E Bert Frie erin lesendes Gesellschafter ier tine gie F e Firma heißt d, aSeinblare A: nate B Ge, | C

Pir eT20 ie Geseliaft hat am 1, Ok aven. © A S a fe Kaufmann Ja i Jacob Simon 6 in Cöpenidt, “273 16. Oktober 1920. uxhaven, Me garn ftober 1 en legt al ammeinlage p

Das Amtsgericht. Abteilung 6 a. idt. La lbfabrikate, die zur

ries 46711 die Gelellfhast ein Den Wert beser : D e ein.

Ce An E unser Handelsregister abteilung S inlage hat die Gesellshaft mit registers i Leute

[74 andels: l S M amgenommen.

Schulze, GesellsHast rit bes hränk: ° * Am 1, Oktober 1920: den 19. Oktober 100.

; Anhalt), ein- | L Darmstadt. Inhaber erd weng ega „fp UL Aera in Dise, Duisburg-Ruhrort. [74677]

Ge: nstand des Unternehmens ift äftszweig: Edelmetall- Im Han loren ter i 67 wurde am der Fortbe nsa des aa von der führten E idt Bismarck- 1 ole r Firma

Stulze Sbiten e Thyssen'sche EisenhandelögescUsHal Dandeleged ted und der hl (f and

weiter Besaaie die mit dem L o Sadowsky, Verlagsbuch- ges, Meiderich eingetragen: Die Pro- chäfts mittelbar und un- hand pk in Darmstadt. Inhaber ist kura en e t etlo ita leer qu eit (fugo Sa owsky, Verlagsbuch ndler in Amtsgeriht Duisburg-Ruhrort. eh | 4678]

mittelb m dtldrer Rei der Kaufmann \ [ in Côthen und der Am 7. Oktober 1920: Elsenach. Fa n Bt ü Fäger in Pon Angust f Röderi “in Dan adt. R das Handelsregister Abt. A Nr. 612

Kau N " derich, t bei der Firma Nicolaus Kaiser ber 1 Gesel gs fe ‘Die Gesel) ei Inbaber R Fau grobener 6 Ges ifts- isenach eingetragen worden: Der Kauf- ie bei

ten R etabilien-G roßhandlun nie mann Paul Hartung in Eis S, in e dur einen Prokuristen. e in frübten u E e [chäft al8 pér E Res r Ge auer der Gesell saft beträgt mindestens Ea Grafen ftraße 20 20. S en, L ie haft i

es B insichtlih der nahstehenden Firmen e fre andelsgesellschaft A hat am "Cöigen, den 19. Oktober 1920. die ») bins pon nten E Eintrage d vollzogen: 1. 1920 begonnen. Die Firma Anhaltishes Amtsgericht. 5 Wilhel m 29. Septemb laut’ ebt: Kaiser «& im in Darm-|

ng. Kräv mtdgeriGt IV Eisenach, Cottbus. Die offene Handels ma i ist den 2. Oktober 1920.

[74666] | fta les au elöft Geschäft samt Firma ist auf

Anga m E ieg L Pitt Bre e o ellschaft i ‘iür Wil shelm Nold in armstabt als inzel- In das Handelsregister Abteilung A des

rlertrische ichts , Ge feaflanlayen kaufmann gribergegäng gen. | Fs neten Gerichts ist beute unter mit beschränkter Haftung zu | Meneeal M E Wilhelm Eisfetd ae, cls beten Snhaber der Fabri a - "

Cottbus. fügrung, aller E, H mens ehrbver in Saeaias adt: Die Firma are Brann Pensky in Rauenstein ein-

| getragen worden.

it die Aus houng aller eftro- H ï he Gebiet en Arbetten F “Ganbenbergersche_ aba per praR ist die Herst eda “g

f Herstellung von ge

dajuge E eE Neera 2 Rel m Ee uppen, von Damenblusen sowie ' von ra emen n Sa „D Darm tadt m Fred E

rauen- und Männerhemden. d der L e Frie dri Derr Darmstadt Oktober 1920.

: „M. Amtsgericht. eilung T. beide i Cot us. De G ellschafter: e | Hessisches Amtégeritt imtégerit Darmstadt 1 Rat R t 19 19 erri

Boie A 74672) Im Handelsregister A ist am 18. Of-

i önnen die Ge- DilenburE 1 [74672] m Handelsregister A ist am 18. § el e Geschäf s vertreten. ! das Handelsregister B I heute zu tober 1690 béi der unter Nx. 160 ver- a ein Gesell erie aus der Ge- N bei der Firma Hess ssen-Naffauischer merkten offenen Handelsgaesell\ aft Erwin ell aus #o so ertishi E an E H sen Süttenverein, Gesellschast mit be- Behn & Co., Spezialexporteure für C frdz 9 und schränkter Haftung zu En Gips, Leichtspath unv Schwerspath K hrer ist leider L Deckels der eingetragen worden: Durch Gesea in Ellrich eingetragen daß der bisherige Bekanntmachungen der See E anm ing S. \ after Gesellshafter Kaufmann Oskar Fseiffer

Selle i axfoloen dur den Cottbuser vom 15. Dezember 1919 tal beträgt in Herborn zum Be shäftett

Firma und die Anzei Stammkapi ellschafter Herrmann | worden. 2E d Der Dts many Materialien Dillenburg, den 7. Oktober 1920. laut einer Inventur im Bi etrage Das Amtsgeri@t. n T en 11. Oktob Dillenburg. In das unter Nr. 158 die

Das Amtsgeri E : handlung rór mp itbus. 74667] “Sn uns ie Handelsregister Cteilung K A Bi n E ist unter Nr. 968 eingetragen: Sarl Nenbut 8, den oberi Herrmann, dert aber: Cleftrotz/nifermeisier Carl jed [io ann in Auéführung elektrisher Licht- Ae eb raft

tb 8, den 14. Oktober 1929 “E E ‘Das Amtsgericht.

inger

dieser

ny alleiniger Inhaber der baer * el sellshaft aufgelöst ist. Ae Ellrich.

V das biesige Handelsregister Abtei ! In das hiesige Handelsregister Abtei- ndelsregister A ¡gt 1872) lung A ift heute unter Nr. 496 ein-

irma Schuhgrofß- getragen die

Mori ta Emben und als deren Jnhaber der Kauf-

Haiger „ann Ernst Deltow in Emden, Boltentor-

Moos in str aber. ‘eingeira igen ns Pes bes: den 1. Oktober 1920. Das Amtsgericht.

Ümiégeric.

[74682] D Drambu 746741 Pardon, ra n das hiesige delöregister S ist f L unler F andel8register A if us N unter Me o eingetragen die Firma Firma Rudolf Seglin în folgendes eln ¡Scahrts, nd, Handeraaesel scha o Santfer‘ ellschaft m etragen worden: trma is er- eschränkter Haftung in Emden.

oschen. Ge genstand des Unternehmens: Schiff- ramburg, den 7. Oktober 1920. | f hrtsaeschäfte aller Art, insbesondere b

Amtsgericht. ermittlung des An- und Verkaufs von

Schiffen, [74675 llbetiessung Eahaves, Det H teloiter # eat 02 gte Be U L Pt M L

Gesel 1 aftsvertrag M Art auszudeh de rt auszudehnen. 0 Ÿf telst m 8 1 d mens Bs der otha 2A ie diene Han | Das Stanimkapital beträat 20 000 46.

Verwertung Geschäft&tührer der Gesells{aft sind: ischen n und p E (after cine ‘Sólossermeilt ne rmeister Mee Kaufmann. O Otto Santier in Emden Kauf- Das Grundfepital ver Ge der Ge [s N O wu

t

Kluth in Emden. träg B ‘Diober 1920 va

tsrais aus einem

Ls ns e tehni iten und verschiedenen ndel: in 2 Tin ügt itglied gandell légesellschaft Friedrichs, °

jeeftemlnde Den Béufleten Kattffaus des Oftends A.

Cux 74688] Elraguns in d das Handelsregifter.

Kohlenberg & Putz, S ftsaTerat Aktiengesell\ Ma nde, Dreaden.

Gesellschaft rechtöverbindlich M e nen. Emden, den 1 Oktober Das R

Frankfn Mafn Brrd/setungen

aus dem Handelsregister.

Hans nd NRosénmüller in n Lose: „Diar Wede und ce Dia GesellsGaft ist am 25. Auaust 1920 den A lautende Le ‘Aktien zu ie je 1000 «d ntur, Kommission und ro-

lie des Vor- Chemi alien, wie Fette, Oele, [73087]

E d

‘a Fee Ges

Stanislaus F ‘it rankfurt a. Main, ist zum weiteren b

ana Tecugoit n t a ‘am igestellt. Die beiden Gesäftsführer besteht nah der Be- Í i uktion von Galanteriewaten Spielsacen, | nee qur Ver- | creme E E E gg Mi twirfun L auf "Blatt a 541, eet die chner | Di und einen Prokuristen. “e f latt 15 979: Die Firtna Me Vor andsmitalied bestellt Endes denburg, Sacbis i, Dresden, Dee f u «L EO vfanshans tes Okenbs A i Mesguiipeotiza Lama | Brat - irma von der Trau Ann Hedwia Noth- wird bekanntge n- und Jndu- ketriebene.

Fan m Ke=nffirt a Maîn Desfentlite ntmachun ee tiébra HandolaesBät i quf den Kaufmann l Deuts éé mnd Preisen Etacidnein inn Zeitungen. Zur Gültig,

Ostends Anh. Frits Mayer al

en ift als E, kaufmann Portier Die Fels

E: Geselibalies in das | Kaufmanns Leo

ein

Den Wert dieser 17.

Am 4. Oktober 1920; h beschränkter Haftung in Duis- |

a M 32 D I F a Maria 0h M Meiser,

ift in eine Kom-

Otlobee 120 u

Dea baftende nur

mit dem isten hainz - vertre prokura des ist erlo

Ges amtprokura, tili de nur mein

scbafterin

eller, in F E t e iy GesellsGafterin

rau Maria Klein zeih- ter

haft Klein der Geueralvecsumuiluig erjoigt bu: F { Ber Biene, von w einmalige ofe boden tanntmadhun e

A ma moe:

Geiel E S E

Ls os i ist Witwe ft bn, Lb t aus A i siran geschieden in. aft A 7358,

inglfaufmann

Albin

Zacob Emimels Sit «& Ce riken für Feld

sberechtigt. Die Einzel- & Kleinbahnen - Bedarf in aa Nanimarns Wilbeim O Dem Kaufmann Wilhelm surt a. lein dem Kaufmann Jacob un M Kaufmanns E| 2 “Niesenfeld zu Berlin- bainz, beide in E a. f ist

in mit Zweigniederlassung in fn 3 e s t bed des

Wilmersdorf ist erloscen. B 1394. Elmage Frankfurt a/M.

der d eret Elektro-Maschineun- und Judustrie-

cob T

Hasftu Die G ist dur Besbluß her OeselliGafter v0: aft L wri

tain jedo S mit der Vedarf3 - Gesellschaft tit befi He

a aegens agi ny

E kter e r us

kapital ist in Gil ellshafte vom 17. Juni 1920 um 100

\{lusses der

ediwa GroLßcinkauf sür Bis aon Der Geschäft éführer Medizinalwvaren egel avid mit be- e

Lo e it um Liquidator bestellt. Stamm- artins - Misfions8anstalt rung eines Be- Geselischaft mit beschränkter Haf- rver gr tung. Paul Gustay Junker ist infolge

er- Todes als Geschäftsführer ausgeschieden.

höht. ‘Das Stammkapital beträgt 1 nun- Richard Augutt Ferdinand Wobith ist

mebr 200 000 M.

Juni 1920,

\{tossenen Erhöhung des Stammkapitals, abgeändert. Durch n Beschluß sind

Q “Bereit von er), es 1015 1% 17 sellschaft mit beschränkter Haftung.

er GesellsHafter) & 20 Dr. Wolf

icäftäanteilem) & esäftöanteilen Lai S ersammlung

Statutenänderungen des

:verirages) geändert.

A 8618.

«& Finanz-Geschäft. Unter dieser Firma rankfurt a. Maiu

ist mit dem Siß zu

¡eine offene Handelsge

eideten |

Firma „Ernft Deltow“ in F

ind nur aemeins{Gæ#tlich “nten für die 200 n

f lerage ausgegeben.

B 1518, Uno-Ekektrowerk Aktieun- E der ito Willy Schmidt, Ingenieur

worden, die am 1. Okto

hat. ersôónlih haftende Gesellschafter ind F Kaufleute Wilhelm Kolaß, Wil- Der Architekt Rudolf AXermann,

S ellschaftévertrages sind durch Beschluß der Gesells p reec am vom stellt: entsprechend der be- ito Melle,

5 des alé stellvertretender Geschäftsführer aus- eschieden. Als Ses caftsfübrer ist be- Direktor Dr. Friedri Heinrich als stcÜvertretender Ri :

(aftoilhrer: der Prediger Iohann W belm Ernst Sommer, beide zu Frank« Y a. Main,

B 237. Frankfurter Orpheum Ges

4 uind §

} Gra ftfhrer ausgeiicde s L D afts- Geschäftsführer ausgesieden. er Lan H ¡messer Emil Zilg in Frankfurt a. Main

{äftsführer i ift ee Liqui» dator. J fer ist dur Be- elgesellsda aft errichtet [bluß der es schafter bom 30. Sep-

mber 1920 aufgelöst. er 1920 begonnen A 7416. Acktermaun «& Sanerwein.

, Kolaß «& Co. Handels- ilt is Bude ührer bestellt. Der

rank- Main, ist aus der Gesellschaft

t elm Kleiner und Alfred Drerxler, zu ¿ uta ieden. Die Gesellschafter N Jo: anna Atkermann ist jebt

D 5 u A! a. Main, zu snd m Zur Vertretung der û Walt : Gisela d ut zwei Gesellschafter ér

gemeinsam ermä A 8619. dieser Firma betreibt

a. Main g gg dus Kaufmann irt a. Main ein

Ds T

Handelêge hät iy i A 8690 uktions-

«& Co. Unter dieser Firma ist. mit dem | Siß zu Frankfurt a. Main eine offene

o A iz vgs die stellvertretenden Vorstandsmitglied 0A

am 1. Wn bafteitbe Gese

Kaufleute August

Wil E Dörmühl. Unter !

Danz und Fritz

efrau Sauerwein. E a. Main, den 14 Oktober

rankfurt Preußisches Amtsgeriht. Abteilung 16.

der zu ilhelm

FranKfart, Main. [74683] Veröffentlichungen aus dem Handel8register. B 1241. Metallgesellschaft. Der Kauf- mann Arthur Nathan in Berlin ist zum

nzelkaufmann. Haus A A. Danz |

onnen hat. Per- Die Prokura des Arthur Nothan ist er-

schafter sind die loschen. Den Es Heinrih Dürr in Frankfurt a ain, Adolf Fri M

Schomber, beide zu Frankfurt ( B 1806. u r G eiGaie far atur a. Main Mar ritt de

Semische und

Tohlenverwertung mit

Haftung. Unter dieser Frankfurt a. Mai Lcrechtigt sind.

mit dem Siß zu leine Gesellshaft mit be eingetragen worden.

berirag ist am 18. September 1990 fest- [haft wird weiterge

Gegenstand des Unternehmens

is die Verarbeitung und der Verkauf von [haft

os, besonderen Verfahren verbessertzn e

gestellt.

technische

Vraun- Lerlin ist Ge samtprokura erteilt der eschränkter gestalt, daß sie in Gemeinschaft mit einem irma ift heute 9M deren Zet R vertretungs8-

A 6498. Ch. Weiffer & Co. Die

R Vere A Liquidation ist aufgehoben. Die Gesell- führt. Der Kaufmann

e ag Margulies ist aus der Gesell- ausgeschieden Der Kaufmann Mendel Gottselig und die Frau Genre

n und Braunkohlen sowie die Ge- Nußbaum, beide zu Fraue a. Main,

winnung und Nebenprodukten. Das trägt 50000 #4. Die dur mindestens 2 | schäftsführer vertreten. e es en |

Mitolet en zweier

nton M abrikant, hemiker, alle in Heinrich Ruppel

Friedberg i. H.

den T i A 606

Dem Kaufmann Au Frankfurt a. Main ift teilt. Flamm ist erloschen.

und höchstens 5 Ge-

Frankfurt a. Main, A in Steffen. Die esfentlihe eltannt-

machungen M Seselial! erfolgen durh Nheinisch-Heffische Reichsanzeiger. Frattkfurter Sägen- Q O riERN Erivin Jaeger.

Die Gesamtprokura des August ©

Verwertung von deren [ind als persönlich haftende Gesellschafter

in die Gesellschaft eingetreten. B 1636. Schleficky-Ströhlein Gescell- schaft mit beschräukter Haftung. Die , Lei mehr als Prokura des Richard Matthes ist er- t zur Vertretung loschen. Dem Kaufmann Wilhelm Min- eshäftsführer er- 1!ch in Frankfurt a. Main ist Gesatmt-

Stammkapital be- Gesellschaft wird

forderlih und ausreihend Zu Ge hâfts- prokura erteilt dergestalt, daß er gemein- ührern sind bestellt: Dr. Heinrich

umpf [Ga O, ar erve _Gesamt-

" profkuristen zeihnungsberehtigt ist

lin Kiesérwalier, A 7114. Celluloidwarezfabri? Leo

Hammerschlag Juhaber Peter

Firma ift geändert in Haars,

Gelalithwarenfabrik Peter Steff

und A 3402. Michael Margulies. as

E E van E Ie Ma

gulies unter dieser Firma als inzeitaufs-

els R M mann betriebene Gescbäft ist auf cine eiue

Handelsgesellshaft unter gleicher Firma -

mit dem Siß in Frankfurt a. Main

B 1807, Aktiengesellschaft für Holz: und Beginn am 1, Juli 1920 übergegangen.

' handel & Holzbearbeitung.

s er Biema ist heute eine mit dem Siß Main errichtete Aktien- nand Margulies,

ati kfurt a.

óverträg i e fraesens

esel tas N en worden.

nbelggeshifte aller acl ist der Handel

| Verarbeitung bon H Holz allen Formen. rechtigt, Fabriken,

Main. L big fa nur Hermann Margulies, Kaufma“n in

erfönlih hafiende Gesellschafter sind Leon Bur Perfonlid 6 ‘oibadbedf: Margulies, Ferdi- Regina Margulies, Der Ge- Selma Margulies, ale zu Frankfurt Zur Vertretung der Gesells aft

rankfurt a. Main, ermächtigt.

und die Bé- und A 86828. Wilhelm Diesenbronner.

aller Art und in

Die Gesellschaft ist be- Das Geschäft ist auf eine offene Handels-

Unternehmen und mes aller Art, die ihren Zwedken dien-

irma mit dem

gesellschaft uater gleicher Main und Be-

Sit in Frankfurt a.

einen, zu erwerben und fortzu- ginn am 1. Oktober 1920 übergegangen.

ren, Filialen zu er

äfte aller Art Wt tätigen. Das Grund- beträgt 300 000 #, eingeteilt in

Inhaberaktien im

4M Die Aktien sind zum Nenn- Der Vorstand be- turen der

steht aus einem oder

önlich haftende Gesellschafler mnd

‘aufmann Wilhelm Diefenbronner und.

Kaufmann Heinri Landshut, beide zu

frankfurt a. Main. Die Prokura des ar Bogdann ist ) Prom Die

Elisabe rove, des Paul

Mit- Motbes und der Ehefrau Olga Diefen-

rihten und Ge- Nennbetrage bon

mehreren

liedern. Beim Vorhandensein mehrerer bröonner bleiben bestehen

orstandsmit “i ist / Hretungsbe Zum V a nann 02 Gründer der

aufleute 1, Fried a, Main, 2.

una a T ain, S

t 5 Qraiuri d.

Gründer Mitgl

A5

| Dresde zu

Ff ta Main. und rzu Frentsurt a Aktien Firma betrei

jedes allein ver- A 8629. J. Löb & ‘Co. Labes : diesen 09 rstand ist be- Firma ift mit dem Si urt Noe n a. Maiz eine ene Hanbelégesel pr Son Gesel chaft e worden, die am s Formes , qu beo ene hat. ; herióntis 1 Sea e eodor r sind die Kaufleute Ziidor und Albêrt i Seovold Rube s L Manubeimer, beide ¿u Frankfurt S ait Main. : fri «ain ub A 8630. Merkur Büro - Einrich- tungen Paul Köhler. Unter dieser dér zu Main

pes wohnhafte Crone d.

als Uan, / Was r SLE Sun, P die