1920 / 244 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S 4 l S W

emem ant B n etre fin T [T E bart F MBiexté andelsregister-Beilage N Li E E Sram n qu o | zum Deutfchen Reichsa1 zeiger und Preußischen Staatsanzeiger-

86 etn in A7 t8geriht. Abteilung 11 | A fn, aur die Witwe Elise Kauff- | Koenen, Viersen, Per «k D G a E E Berlin, Mittwoch, den 27. Niober _

unter ï Ad _ tag

nun

E ez E amen R

D eilten Linde ift erloschen. M In das hiesige Handelsregister N i i Mt eee Dee erl G Ste n ‘Kaufmann Saa den 20. Oktober 1920. | der, Waldbrauerei G. m. b, H. in Kauffmann berechtigt, während d o E [76510] | Zek: i ä Ictux

i oi ; f i : En 5 E tz. : [76514] ellschaft mit ebruG bei Velten, Das Amtsgericht. Drusen Li fofübrer mger waER bes F my Jeniche, anderen GesellsGaftee E S Ber ft I N ag Ks j i H T Beberfinges & Co., Sit Jn unser Handelöregister Abteilung B wtr wickau betr.: Dur Be- berger Berlin, Heinri Seit, unser Hand Abteilung B | ember 19: Bornsen ist mit dem 20. Sep: | erte coyetrogen in Epalte 2; Die firma | 11 Ditober 1990. Das Amisgeriht, | gonnen E Lebertnger {s erogen ver Dla N ia „Bauk für Handel ib In- (tober, 1920 ist der Ge elafigvertrag a geri titte, Abt. 88, den „Jn user Handelsregister Abteilung V | ter enber, dea 9. : D 2 E reren, den 18. Oktober 1920 F Li, s : firma - an ber M Ti | Yt beute unter Nr. bei der Firma Sckchwarzenbek, den 9. Oktober 1920. | internebmer wig Zenihe in Dabel Stralsund. s [7647 Das Amtsgericht. Wi : : | Würzburg, den 4. Oktober 1920. Aktiengesellschaft in Darm- | geändert worden. arie verehel. Ti)Wer, 2 Ges L : : f Han Registeramt Würzburg. ftadt, Zwei ederl Zeitz, v b. in Zwickau, ist prt nt (pr jet Rb [75988] Herizieb mit vei tier Gaftung“ M veetn, E 5 E [76457] erter nberg, ben 9. September 1920. (j “heute fei Ne. 458, Firma „Gebrüder Villingen, Baden. [766) F m hei ver Biebricher| wür [76612] mals F. M. Müller“ eingsinagen E Beute: B Res E bie GenofsensGafisregiste A en in Saarbrücken einge- | An ag ‘eige Handelsregister ist zue | Mecllenburg-Schwerinsches Amitsgeriht. | ih Boe in Hambu er Kaufmann Hein-| Zu O--Z. 313 des Hande Zi : in Bieb Lougin Reb3, Abler - Apotheke, ‘Noll E (f Geschäftsführer ver- | wurde am 20. Oktober 192 eh bebmäiene t (e E o ten e Ver | Lied Ph Bree ris (el Wlezbnte De fiene f eihe | Wi o eres sms teen 9 of Ble 246 e Bua |% Le'le enigen cue - s tands3- er hier betr. : Mar s g g

tragen worden: Das Stammkapital ist | Firma Gr l : offer an“ mit dem l 4 S a Brun E Del Gesell | f ele er egezseitig: | Sternberg, MeckIbs. [76470] | Bund acsgelost i sGieden, die hier- | fabrik in Villingen, wurde heute Rd im Bea old n, Wollmann Wiüeegb in Berlin, sind stellvertretende Vorstands- | Mehnert & W' Stelle ves. Heinrich Weinmann

es der : Ida lel , U den 4. [Wnserverfammtang, vom l Oktober 1920| peit zu Schwerin heute eingetragen Fn unser Handelsregister ift heute unter urs aufgelöst ist. Sit: Aa tragen : Das Ges at UeREE die E M Zigarrenfa rir“. Der Siß der Ge- Registeramt Würzburg. mitglieder. Nah dem Beschluß der Ge- | Erdmann Mehnert st ausgeschieden. e wurde Jakob Graf .1V. in Gensingen in zerlegt. Der

öht und beläuft ih | Direktor Bourriez ist» mi ie Fi irma ist der des seitherigen Jn Josefine j ez ist, mit dem Nr. 100 die Firma Ludwig Jeniche, es Jeitherigen Frankfurt am Main | Würxzburs. [7650 v fammluna vom 16. Juli 1920 foll | Ges«llschaft ist aufgelöst. Hermann Emi jeht auf 250 000 L. 20. Oktober 1920. | tember 1920 aus dem Vorftand aud. Dampfsägewer? und Holzhandlung, | Sera r 14. Oftober 1920, | Siegler, in Sillin en übers angen, die S A ia Max Lndaniee R e Sig Würzburg. es 10 Zuli 1920 soll | M Ne iber führt das Handelögeschäft | *“guortand gewäblt. 1990. Das Amisgerit # | 9lWieden, z __ |Dabel i. Meeckl. zu Dabel und als deren Das Amtsgericht. a tf s 0e Gen Ehefrau, Selma geborene Stein- | Inhaber: Friß Genheimer, Kaufmann in | höht werden. Das Grundkapital if um | nter Lee bisherigen Firma allein fort. ; ‘Amtsgericht ari ir “N Schwerin, den 15. Oktober 1920. Inhaber Ludwig Jeniche in Dabel ein- iam Erben unter Ee bis hrt: as feld, beide in rt a. M., haben das | Würzburg. Geschäftszweig. Marenagentur. (60 000 000 .# erhöht und beträgt jeßt | f) auf Blatt 2354, die Firma Zigeuner S Sangerhausen. [76451] ‘Das Amtsgericht. getragen. Stralsnna. [76474] enge e ben 20 O Geschäft als persönlih haftende Gesell- | Geschäftsräume: Martinstraße 23. 220 000 000 4. Die Erhöhung ist er- | & n betreffend: Prokura ist der | wIankenhain, Thür. E T rmbeloreaisier B ift bei der unter Seiwerln, Mock. [76458] | Seen Sthwerin September 1920. | "Fn unser Handelsregister Abteikung B ene e osmtageriht. L M fbafter erworben. Der Uebergang der im| Würzburg, den b. Oktober 1920, |folgt dur Ausgabe von 60 000 auf den | Emma Esse L Nr. 26 eingetragenen Firma: „Bank fär | In das hiesige Handelsregister“ ist heute Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht. ist beute bei Nr. 18 „Stralsunder A A i etrieb des Geschäfts k deten Forde- i Snhaber lautende Aktien mit halber Divi- | meter in Zwickau, erteilt. dem unter Nr. 14 eingetragenen Konus Haudel und Judustrie, enge/ell- | die Firma Curt VieneŒck mit dem Si iliale der Nostoker Bank“ die den | Waiblingen. [76484] M rungen und Verbindlichkeiten i} aus- f S LEEE 0 dendenberechtigung für das Geschäftsjahr Amtsgericht Hiwieten \umverein von Blankenhain und haft, Darmstadt“, „Zweigstelle | in Schwerin und dem Kaufmann Ca Stor or e - [76471] | Bankbeamten “Walter Biederstedt in} Im Lautels ister wurde heute einges M geschlossen. / D allgemeine Deutsch 1920. Durch Bes v: der Generalver- den 19. Oktober 1920. Umgegend, eingetragene Genossen» ngerHausen““, eingetragen: Die. Bieneck in S{hwerin als Inhaber einge- In das delsregister wurden éinge- Stralsund und Walter Babendererde in | tra: en d Firma Buchdruerei i m Wiesbaden, den 14. Oktober 1920. efovor, Ea 8aefell | fammlung vom 16. Juli 1920 sind die Be- | pwönitz. [76518] t mit beschräukter Haftpflicht in ul Boese, Dr. Otto Fischer, Gaste tragen. tragen: Rostock erteilte Prokura eingetragen. Müller, vorm. E. Hus, Sid: s Das Amtsgericht. Abteilung 17. Konzert- und e 5 gesellscchaft, stimmungendesGeseÜshaftsvertrags überdie | uf Blatt 195 des hiesigen Handels- | Blankenhain, heute eingetragen worden: s rah Q Sanden n e L Ber den R ee 1920. iee Sis Diepentinthen bei Stol Stralsund, Na a ral 1920, ea, nbaber: d Mhller Sri E R [76492] E Genf mit beschränkter Defugni aa mem rg vers G 1 E N registers ist heute die Firma udolf lar het p „Verteilung des Se O Ser Lg E estaud& as ericht. as zun : ruderetve]BEr Laie *n unser Handelsregister is beute die | Haftung, Sib zburg. Der Sit |2 nntmachungen derselben (S 3). | Rothe in Niederzwönit und als ihr aft2verfôgens Berlin, sind zu stellvertretenden Vorstands- ————— berg, Rhld. Gegenstand des Unter: er G I MTEA ‘des früheren (nit eingetragenen) ers n ; t über das Grundkapital (88 4 und 5), über | Erhaber der Bleichereibesizer Karl Rudolf | der L'quidatoren erloschen. j Schwerin, Mecklb. 76459) | nehmens ist der Betrieb und die Ver- | Stralsund. . [76475] E | va Heinrich Heitmüller mit dem | der Gesellschaft wurde am 1. Oktober 1920 | pi i h i T | Inhaber, der Bleicher siger Karl Hu 1 t e “eneralversammlung bom | In das hielige Handelsregister 4 qur | wertung von Bergwerken und, Bergwerks: | Jn unser Handeoregiier Abteilung Peri Let ven neuen Inbaber nid ‘+: Wismar und dem biesigen auf, |naS Frankfurt a, M, e156 die Attien (6 S 10) gber die Befuge Rothe daselbs eingetragen worden. (Anr | VlRten f Amtge 7 * —- eu s - . # Î 1 y . . » c . . n B . 1 0ER E S at ale wotden, diele baben (et "ti (De Sanne ee in'C. | sie, welche damit zusammenhängen, | Bei Ne. 65, Firma „Evuard Zeeck, "Den 16, Vklaker 1920. ch E 92 L Registeramt Würzburg. E Utta, in ver Gabe L Ie tober 1890, | L LOMEN, aossensHafioregifier M eim fre vollständige Neuf ui ecfabtie . Bürger SRe, Das Geschäft ist un Nepräsentanten it bestellt Geheimer Manufacturwaren en gros, en detail Amtsgericht Waiblingen. UNEAT, den 22. Oktober 1920. wärurg. [76509] | versammlung ($ 24), über die Vertretung ger nit, den 2l.Oktober 1920. | Ju das Genofsenfs tres 18 L eins Sangerhausen, den 12. Oktober 1920. | dur Kauf ü gegangen auf den | Bergrat Dr. Viktor Weidtman, General- | & Ansrüftungsgeschäft die dem Kauf- | Oberamtsrichter Ger ok. Das Amtsgericht. / Fränkische Edelbranntwein »- Ver- | abwesender Aktionäre in der Generalver- getragen: Am 15, Wrtover i t Das Amtsgericht. Klempnermeister Martin Bürger und den | direktor auf Schloß Rahe bei. Aachen. | mann Ernst Zeeck in tralsund erteilte aeaen ttenbaue tricbsgesellschast Münster & Volken- | sammlung ( 25), über die Bekanntmachun und Daxrlehnskasse, eingeiragene St. Ingbert. anin [76452] Ss ae S vas e N Tate bah dem Di cêtor i olf Save j s Ma Miel E R V eer Handelsregister A Hd T | S unser S, lorerister ist rüsiGtlia stein, is Würzbu » Offene Han- | der Tagesot nung ($ 26), über die Bes T Geno en ars: S E levten Neustadtr “Sa L 2 werin. . Die Inha in Bürger | Cadenbach, dem Direktor Adolf Savels- es Max Viele. n Unier CLSTEGEER : | 2 9 arten8 bier beute ein- | delsgesellschaft seit 5. Oktober 1920. rechnung der Stimmenmehrheit ($ 29), ) 1 s , : : «P detoregifer L | d orf Birne, jun elen in afer berg de Birtfioe eder Senne, | Mt, ic ten Brniaboite Wgitenar oferen Oanbetige ela „Fremd S dei irma À. Martens Mie etn; | "Gel hester: /Marig Münsier und | ber dié Berufung einer auferorien tit der Gengraiveasammlana pom Sei O. m. b. D.“, mit dem Sie zu HandelsgesellsBaft, welche begonnen. hat | dem Kaufmann Peter Bru Mun nin | Mofsow in Stralsund erteilte Prokura. | Renner, Rennerwerk, Fabrik Gem Martens in Wiltenturg der anme hrige Josevb Volkenstein, beite Kaufleute in | Generalve) bung des Rei reger. gemäß (151 abgeindet. oe . . L , ° 2 , , ] ; 1 T fura erlo en u urg. 4 0 1 : s ; ; i Si Fudbers. Durth Geselschaser, | SMwevin, den 18, Otter 190, | e wei dieser Personen beretig sind, sal 197 Fima Heinr, Gott (n ne In dem Sige in Waldenburg, baß das Geschäft ay 1 Oktober 1912 , Geschäftonweig: Großhandel mit Edel Lee gu (58 3189) und fer bie Ball | AvohnTendur E Q GaN e summe eines jeden Genossen brik “_ Geschäftsführer Adolf Wagner von allen E im Nahmen der geseßlichen Bestimmungen | Frit Gottschalk in Stralsund. ltwasser““ eingetragen: Die Gesellscha übergegangen f eue „Nyaver T l etrag bak litändi o-Konsumvere enburg | 10 000 46 für jeden erworbenen Ge|d;a\ls- Beschränkungen des & 181 B. G.-B. befreit. | Sehwerin, Mecklb. [76460] | die Gewerkschaft rehtöverbindlich n | Stralsund, den 21. Oktober 1920. | ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. ftet nit für die im Ge¡cäftäbetriebe| Geschäftslokal: Haugerring 15. Gesellschaftsvertrag hat eine vollständige | und Umgegend, eingetragene Ge- | anteil. ; das del : 2 keiten der Würzburg, den 5. Oktober 1920. Neufassung erfahren. : it beschräukte afts : : 90. . Firma „August Reuther, G. m. In hiesige Handelsregister ift zur | {reten. Der Gründungsvertrag f Das Amtsgericht. Amtsgeriht Waldenburg, Écbies serineten Verbindlich früheren S Reaifierami Würzburg. Zeitz, den 19. Oktober 1920. p Haft schaffe E E E Amtsgericht Bremen, 16. X. 1920

: : Firma Wilhelm Warning heute ein- ) bu : B. S“, mit dem Sive zu Rohrhach. g 20. Dezember 1916 geschlossen. ine [76476] | Walädmichelbach. [76480] ittenburg i. M., 20. Oktober 1920. R reau [76506] Das Amtsgericht. standsmitglied Hermann Engen M oe: agi n E riser N 2 ür ihn er Kontrolleur n das Genossenschaitér

um weiteren Geschäftsführer ist der neue getragen: Das Geschäft ist durch Kauf Satzung besteht nicht. Stuhm. L a : ¿ : F übergegangen auf den Fabrikant Ernst ? : n unser Handelsregister ist am 16. OT- n unser delsregister wurde beute edlba.-Schwer. Am t. R eschieden ; Gesetafer Ernst Kab Kaufmann in | Weriag zu Schwerm | Oa R U LR ee Ug con 1096 Per Me TUL ber bt, A ein- | bei der Firme eartsteinwerke Ober- E A Franken-Industrie-Werke Gesell | Zielemxis. .. Abteitut B) ener in A'caffenburg in d-n | Nr. 30: Spar- und Darlehuskafse Dur Gesellshafterbeschluß vom 6. Ok- Schwerin, 18. Oktober 1920. Sit: lben N id G DNUs- etragen, daß die Firma jeßt Joachim | Meugelbacch i, O. Vetter u. Co“ ein Woldenbers. (76494) | schaft mit beschränkter Haftung, Siß | In das Handelsregi 4 ge t Vorstand eingetreten. Durh Be'bluß | Maugschüh Eingetrageue Genossen- _ tober 1920 wurde der Ge l eattevertrag Das Amtsgericht. Unten b 8 R e wh E Groeber, Zigarrenhaudlung und | getragen : In unser Dae Abt. A ist E. Den Kaufleuten Karl Henkel | unter Nr. 5 des Registers am 6. Oktober | dex Gener-lversamm!ung vom 26. Sep- | schaft mit unbeschr äukter Haftpflicht H den 3 6 7, 9 und 10 (leßterer | Schwerte, R 764611 | V kts vit L 4 Zi x d ien M Warenageuturen, lautet und ihr In-| Die Gesellsckaft ist aufgelöst und die bei der unter Nr. 23 eingetragenen Firma | und Hans ischer, beide in Würzburg, ist | 1920 folgendes eingetragen worden : tember 1920 wurde $ 31 Abs. 2 des ein„etragen worden, daß Gottuieb Wudarih im Gesellschaftsvertrag irrtümlih eben- | Jn unser Handelsregister Abt. A S1 Eo Ne or Qua lci Vvtteten Vers i E Ann On Groeber in | Firma erloschen. Adolf Rumler, Hochzeit, am 13. Ok- | Gesamtprokura erteilt. Kolonne 1. Nr. 1. / Siatuts (betreffend die öffentlichen Be- | aus dem Vorstano ausgeschieden und an falls mit $ 9 bezeichnet) abgeändert. Auf | ist heute bei d éin Gebrüder H betta Qu (abintenben F wetteren ZS° Stuhm ist. : Waldmichelbach, den 18. Oktober 1920, tober 1920 folgendes eingetragen : Würzburg, den 7. Oktober 1920. Kolonne 2. Albin Tanzberger und | xenntmachungen) geändert. Alle Bekannt- | seiner Stelle Wilhelm Becker in den Bor- den Gesellschafterbeschluß, Urkunde des | mann Kettenfabrik Schwerte, fel: ferner. ver ee hiemit is Au Amtsgericht Stuhm. Hessisches Amtsgericht. ree Ans Buguli „Zihite Mis S Sa E oa An Tiesbaugeschäft, machungen erfolgen in der „Aschaffenburger | stan gere Bd 21. Oktober 1920. ; e e, Ce E I : ea R L É S e j 0 s Le L af N j ieg, 21. ober , Notariats Sk Sngbert po 6 Oktober endes eingetragen: Die Firma is er- | sammenhang stehenden Geschäfte. Das | Tangermünde. 76477) | Weshers. j riet) Do iorbenbera M., den 13. Ok- | Würzburg. _ [76504] | Dampfsäge- und Hobelwerke, Siß E eius ten 21. Oktober u! Amteégericht Brieg .s , wird | loschen. Stammkapital beträgt 20 000 .4. - Zum unser Handelsregister Abteilung À | Jn das hiesige Handelsregister A NE 1 tober 1920. 0 Schneider & Sondhelm, Zigarren- | Lagow. Se gericht Regtistergeriht. | Dle Z- j [75994] ist beu 07 ebrüder Jansen in Das Amtsgericht. fabrik, Siß Kitzingen. Inhaber: Max olonne 3. Herstellung von Häusern ge S | Jn tas hiesige Genosse-nschastsregister

Deus genommen. Schwerte, den 20. Oktober 1920. Geschäftsführer ist bestellt Geheimer te unter Nr. 107 die Fa. Walter | ist bei der Firma t. Inh | die O des Untere niens dia Das Amts3gerich Sondhelm, Kaufmann în Kibingen. in Lagow und Umgegend, Ausführung von | y sehaMenburs. [75982] ist unter lit. R 2 M des Die

t. __ [Bergrat Dr. Viktor Weidtman zu S(loß | Boeæ, Tangermünde, und als deren | Wegberg folgendes eingetragen worden: N Rai eiiaieeziini : : Rahe bei Aachen. Dem Landgerichtsrat | Inhaber bee Kaúufciana Walter Boeck in Die bisherigen Gesellschafter Josef und Weolfach. [76495] | Geschäft8zweig: Fabrikation von Zigarren | Bauarbeiten für fremde Rechnung, Bes | Eintaufs- und Lieferungs - Ge- bacher Spar- ) D dem del mit a : trieb Caen I v Perstell Ban» \ u gr enschaft aus Mitgliedern der verein, N eus Seroiicht e * i i; i t é ; } l Í L : ialienhandlung un ellung von O ingetragene Ge- mit uubeschräniter aflpsli gen und Stahl. Jeder der ftg. | beute bei der unter Nr. 112 eingetragenen |} Bruisquin, Theodor Siepmann und Ma- é und deren Kinder Klara Jansen, : ohne industrie Der Siß der Firma war bisher in Gali: ; : Schneider-Junung, eingetrag ubach, beute folgendes eingetragen Gier it für s allein berett die | affenen HandelsgeselsHaft Gustav BaleEe, | j;ias Roch, sämtlich in Aachen wohnhaft | gftlibe G euge un Dtobee 1920. | Stand, Maria Jansen, Ges Stach þ peshräntter g: in E S E Baumaterialien. (00 einhundert, | nossenschaft mit beschränkter Haft- pu E E Fitma zu vertreten und zu zeichnen. Der bisherige Gesellshafter Kaufmann ist Gesamtprokura erteilt mit der Maß- . Das Amtsgericht. i osef Jansen, - Sägewerltgewls alle in genstand des Unternehmens ist: Her- Würzburg, den 8. Oktober 1920. tausend Mark —. - A del ß Tr tien General: | Der Gefchäfteanteil ist durch Beschluß Die öffentlichen Bekanntmachungen der Waldemar Beite ist aus der Gesellschaft gabe, daß E zwei derselben zur Vertretung linkum, führen das Geschäft unter der fiellung und Vertrieb von Holzbedarfs- Registeramt Würzburg. Kolonne 5. Albin Tanzberger, Lagow. E er h as N n General ' er Generalverjam mlung vom 20. Zuni Gesellschaft erfolgen fortan im „Deutschen ausgesGieden. Der bisherige Gesellshafter der Gesellschaft zusammen berechtigt sind. | Tecklenburg. : e bisherigen Firma fort. Zur Beers artifeln und Abschluß jeglicher Art von Kolonne 7. Gesellschaft mit beshränkter versamm ung -y S i E fet 20 1920 von d auf 20 «t erböbt. Reichsanzeiger“ und im Amtsblatt der K r Nobert B lde in S@hwiebus Der Gesellschaftêvertrag ist am 1. April | In unser Handelsregister A if beute | der Firma find nur Maria Jansen Geschäften, welche hiermit direkt oder indirekt Würzburg. s [76505] | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am |Vurden SS 29, G f L a i e V b e Diez, den 8. Oktober 1920. Regierungskommission des Saargebietes. 10 einige F bab e der Firma. Di 1920 errichtet. Die Gesellschaft wird | unter Nr. 77 die ofene Handelsge!ellshaft | Jose Jansen berechtigt, und zwar jeder zusammenhängen. Das Stammkapital be-| H- Brauer & Co., Siß Würzburg. | 39. Mai 1920 errichtet. Das Geschäftsjahr | Erböbuna des di R 5 tf N Das Amtsgericht. mtsgeriht Stk. Jngbert, G ells ri s Ist Me e | durch einen Geschäftsführer vertreten. | Cismanu & Sountag, Metten, ein- | für sich allein. s trägt 20 000 eÆ. Reinhard Welle, Zim- Die Firma, deren Siß nunmehr in | läuft vom 1. April bis 31. März. Das aftsumme) g : e Haftsumme |

(Registergeri S a L j au gen D Balécke i Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | getragen. Dem HandlungsgeWlfen «Johann Serie mermeister in Hausa, und Otto Shmider, idingsfeld ist, lautet jeßt: Heidings: | erste Geschäftsjahr beginnt am Lage der eträgt nunmehr 500 Ma Oktober 1920 Frankenbausen, KyffŒh. [75997 E S Hwieb 18 ist Proku “erteilt. in | erfolgen durch den Deutschen Reichs-} Persönlich baftende Gesellschafter sind | hausen in Merbeck ist Prokura erteilt. % Tapeziermeister in Hausach, sind Geschäfts- lder Laffabrik H. Brauer & Co. | Eintragung und endet am 31. März 1921. Aschaffenburg, den S Ober # Im hiesigen Genossenschaftsregister . Schleswig. ; [76453] Schwi 6 Le a ber 1920; | anzeiger. die Bergleute Gustav Eismann und Emil | Wegberg, den 19. Oktober 1920, ihrer, Gesellfchaft mit beschränkter Haf-| Würzburg, den 11. Oktober 1920. | Die Gesellschaft wird durch den Ge- Das Amtsgericht Regislergeriht. | heute unter Nr. 22 die Genofsenscast _In unser. Landelbragtbte Abteilung B c Das Amtag ericht. E E 3. die Uena Zinkwalzwerk Münster- | Sonntag in Metten. Zur Vertretung Das Amtsgericht. “” Der Gesellschaftsvertrag ist am Registeramt Würzburg. {äftsführer gerichtlich und außergerihtlich Wattenbers. [75084] urter der Firma Orchester-Verein, ist heute bei der Schleswig-Holsteini- Es busch, ellschaft mit beschränkter | sind entweder beide Gesellschafter in Ge- E 648 | 19. Oktober 1920 festgestellt. Die Gesell- / vertreten, Die Zeichnung der Firma ge-| Ja das Genossenschaftsregister ist be ‘eingetrágene Genossenichaft mit be» fore Bank in Husum, Geschäfts: | Sebnitz, Sachsen. 76463] | Haftung, 1g: Stolberg, Rhld. | meinschaft oder jeder von ihnen mit einem Wiehl, Kr.Gummersbach.[76488) ft muß einen oder mehrere Geschäfts- | Würzburg. i s iebt in der Weise, daß der Geschäfts: | der Genossenschaft dexr Spar- un» \ch-ränkter Hafipflicht mit dem S ge telle Schleswig, Aktiengesellschaft, | Auf Blatt 626 des Handelsregisters ist | Gegen and des Unternehmens ijt die Dar- | Prokuristen ermächtigt. Im Handelsregister wurde heute unter ührer es Sind mehrere Geshäfts-| M. Kahn & Comp., Siß Würz | führer unter den geschriebenen oder meha- | Darlehnskasse in Holzhausen (Nr. 6 in Frankenhausen am Kyff äuser, eiu- eingetragen: beute die Firma Max Forkert in | stellung und die Verwertung von Zink-| Die Gesellschaft hat am 28. September | Nr. 79 die Nietenfabrik Qs Ernst führer en so wird die Gesellschaft burg. Dem Kaufmann Jakob Frank in | nis hergestellten Namen der Firma seinen | des Registers) am 10. Oktober 1920 jol- getragen worden.

n der Generalversammlung vom | Sebnig und als deren Inhaber der | bleh und andern Walzwerkerzeugnissen | 1920 begonnen. Haape zu Berkenroth: ahnhos ein ur zwei Geschäftsführer oder dur einen | Würzburg ist Prokura erteilt. eigenen Namen bandschriftlich zuseßt. Die | gendes einaetragen worden : Die Satzung ist am 28. September 29. Mai 1920 ist die Erhöhung des | Handelsmann Robert Max Forkert da- sowie der Betrieb aller hiermit in Zu-| Tecklenburg, den 13. Oktober 1920. | getragen. Bertzelungsbereieer aber Geschäftsführer und einen Prokuristen ver- Würzburg, 12. Oktober 1920. Beschlüsse der Gesellschaft ‘werden in ein| Sp. 1: Nr. 3. 1920 festgestellt. Gegenstand des Unter- Grundkapitals um 3 700 000.4 bes{lossen. | selbst eingetragen worden. (Angegebener sammenhang stehenden Geschäfte. Das Das Amtsgericht. üt Ernst Haape zu Berkenroth, Prokurist treten. Die Geschäftsführer Welle und Registeramt Würzburg. Protokollbuch eingetragen. Sp. 5: Heinri Peter, Direktor, Lud- | nehmens ist die gewerb:ihe Ausfübrung Diese Erhöhung ist erfolgt. Das Grund- | Geschäftszweig: Lebensmittelgroßhandel und | Stammkapital beträgt 20 000 4. Zum E Wilhelm Haape, Techniker, Berkenroth. Sc{mider vertreten die Gesellshaft nur G E Kolonne 9. Eingetragen am 6. Oktober | wig Blank, Rendant Ludwig Schmitt [IL, | von Mvsikaufträgen und Autfübrung kapital beträgt jeyt 12 000 000 S, einge | Handel mit Kohlen.) Geschäftsführer ist bestellt Geheimer Berg- | "T2 0 Nn Dandelöregi ee Wiehl, den 19. Oktober 1920, cinschaftli$ und haben mit der Ge- | Mrz hurs. [76502] | 1920 H-R. B 5 : Beisiver, sämtlich zu Ho!zhau'en. eigener musikalischer Veranstaltungen. teilt in 12 000 auf den Inhaber lautende Amtsgeriht Sebnis, rat Dr. Viktor Weidtman zu Schloß In unserem Handelsregister 4, woselbs Das Amtêg ericht. i ellshaftsfirma und ihrer Unterschrift zu Frankonia - Automat, Gesellschaft | * Zielenzig, den 6 Oktober 1920 Sp. 6: Emil Zissel, Heinri Lutwig | _ Vorstandsmitglieder fiad die Musiker n 23 l I ilscBaftsv ertrags (Höhe den 23. Oktober 1920. E 26 nin tp Landgerichtsrat die Ea Er E raben Trau pes Wiesbaden. [76489] L Bekanntmachungen erfolgen nur uit Bes E Bs E von Das Amtsgericht. Abteilung 3. Hosfmarn und Heinrich Ludwig Zissel IT1. | Otto Mee Un Walter Hoffmann,

j . . . i . r . s . . , P det rae t B i E E “Ju unser deloregister Abteiluns A | olf Savelaberg hen Profurisien Peter | ierten M warte etngetragen | under Shumnes 4 ine Gesellaft mit E T Deteber 1a [1 Offer, 190, Ee n Oels Le) Me eLHEA R E ekiseT e 9IO) fn Gu Stelle find Heinri Peter Wudwig | Die Bekan imabungen ergehen unter

: : vage isquin, eodor Siepmann und 4 toafri 5 beschränkt ter der Firma Das Amtsgericht. andelsregister. Blank und Lutwig Schmitt 1Il. getreten. | der von beiden Vorstandemitgliedern unlero " Schle8wig, den 13. Oktober 1920. | ist heute zu Nr. 110, betreffen die Firma tatbi mtlid î »| Der Dr.-Ing. Siegfried Werner, eschränkter Haftung unter : mpel der Kaufmann Robert Garloff | gi i- 5 i: r Gencssamschait in ‘Das Amtsgericht. Abteilung d. | Otto Sehne Nachfg. N. Lehmann Mathias Roeb, fimilih in asen nohn, | Fabrikhesiver zu Düsseldors, ift als Kom | p Ne ofen saft mit ves@räntier Welkenntein. [76496] in Würsbura zum Geicäflführer Varloff | Firma Immobiliengesellsaft Zwei, | Battenberg, den 21. Qktober 1920. | fb pnkenbzuser Zeiten“ N 2 R. s [4 n j zei 5 t s A : L 8 : : Ld . , Sitz: Ü L E R fchâ äu} » Setne, [Ra | Ln Belt De Ie f | Bat e Sto Manner ene ueven- Send, de s Ble Le enann n, O Y Pay 62S Fes a Ga nee C E : : , : : j ; esellschaft i : : é L mi j L i Iw jeden, Mol t n unser Genossenschaftsregilier 1st je Einsicht îin die Liste der Genoffen Marg die Finna A. E, Ganfi A VE Das Amtsgericht. a 1A ril 1920 ecxidtet Die ( esell, Das Amtsgericht. S ne E E Sit ia E DEy R Rate "f aufgelöst: Dex Erb Race Seis & Co., Siß Se Heinri Gipebrandt, e iee in beüte bei e Molkere genossenschaft ift wébrend wes Dienststunden des Geridis A E al E e ten 21, Otofer 1920, | Si B Mint "aft |Frautea hausen, den 21 fee 1928 a geb. idt, : Í e E 9 ital betra % , 1 Yo ._ , Sh M e E : Sa alten a ta ta Der Privat- E ge R Ls Sieger: [N erfolgen durch den Deutschen wurde heute unter Nr. 1347 die Firma ührern sind bestellt: Kaufmann Jakob mann sind ausgeschieden. Kurt Konstantin Gesellschaft ausgeschieden. Das Amtsgericht. / pi s Gron gun Schwarzbar„isches Amtsgericht. mann Rudolf F. W. Schmidt in Ilmenau länder Fan Si enr e . S. | R & elfä rie „Trierer Jndustriebedarf Therese | Nicolai in Wiesbaden, Landwirt Friedrich Deyutauni führt das DawbeltgesGatt unter] Würzburg, 12. D EOEeR L ten Ma [76517] | ift reh orden S oeschieden nnd | Preysfadt, Niederschies. [75998 v ge von 5000 (m W u t f senn / Der Gescbäftsfü Ter Fakob Westhofen Münsterbusch, Se matt he R, Me Sn “i S DRUR o e L Hi R A m E Sus fort. M Men A ger auswann Regficant 0 [ In das Î ndelsregister ist heute ein- | an leine Stelle Ernst Wiehmann, Groß | Ja unser Genossen'caftsregister Nr. 2 einlage von in Worten: fünftausend) | ; ; = ) Ap 7 en Inha U o öhn zu Biebrich a. Nh. L Würzburg. 76499) worden: a) auf Blatt 47, vorm. | Apeyburg, getreten. i beute bei dem Hartmannsdo Mark. Die persönlich haftende Gesell- | ist gestorben. Pr Meran e abri- | rERREE Bing, P SierEn Hove, Therese Margaretha Klara Martha | sdaftévertrag ist am 1. Oktober 1920 fest Amtsgericht Wo Valentin Siß Sommer- | ris ; nis Mobik j 9. Oktober 1920. | Spar- und Darlehnskafseuverein, : l ; hz p d des Unternehmens ist ä j ier, ei ; é den 21. Oktober 1920 am Tau Gerichtsamt Zwickau, die Firma Moritz | Beetendorf, den 19, Vio par- i \chafterin ist zur Vertretung der Kom- Jane Fen, ar h E ee agel, a Segen r o geb. Gruß, Geschäftsfrau in Trier, ein- | gestellt. Je zwei Geschäftsführer sind ere / Ld Ret ausen. Inhaber : Valentin Fink, Große wey in Zwiekau-Pölbis betr. : Das Amtsgericht. e. G. m. u. H. in HartmannSdorf, manditgesellshaft allein berechtigt. Die | in Weidenau if Sora erle Darstellung und die Verwertung von | getragen. | mächtigt, die Gesellschaft gemein]am zu Worms. 76498] | händler in Sommerhausen. Mittenzwey in Zwickau-Pöl i : eingetragen worden : An Stelle des ver« Gesellschaft fat a L Oktober 1920 be, | Amt8geticht Siegen, den 9. Oktober 1920. Gei E R S Es dec Le Trier, den 21. Oktober 1920. vertreten. Die öffentlichen Bekannt- | Im Handelsregister des hiesi en Gerichts händler in Som Großhandel mit Landes- vi Dlitienawey ist aus ee: M Berlin. [75986] fio'benen Bauerngutebesigers Gustav Weise «bonn foamcveré, KA, (7681| N mens Di 209 A A durch den Reil& Y| wurde heute bei der Firma Rheini e | produkten. Las ritbesiger Christian Samuel Hart- | indrtrae G mon r e ennñeiger | der Gutgbesiver Se bt, 20. 10. 20 Schmalkalden, den 19. Oktober 1920. | Im Handelsregister À ist heute bei der | 56 000 .#. Zum Geschäftsführer ‘ift be- | Im, Donan [76481] | ee E i Starkstromgesellschaft für e ettritcbe Würzburg, 13. Oktober 1920. Thebrih Wilhelm Hartmann und eingetragen bei Nr. 864, Gemeinnügiger | Norstand gewäblt. Freyîadt, 20. 10. 2% Das Amtsgeribt. Abteilung 1. |Fiîma Gruner & Geier, Porgellan- fiel Geheimer Bergrat Dr. Viktor Widi- | In" das Handelsregister wurde heute Me Anrazecidt. Abieilung 17, euie n E E E “aler velntid Parana, fr ae | Genosse beigräntier Haswilbt R U Schorndorf. (76455) | TARELE, ag Ton: | man zu Schloß Rahe bei Aachen. Dem | eingetragen : : G eingetragen: : j 65001. , Die Gesellschaft ist am | Die enschaft is dur Beichluß Gehren, Thür. 59991 ndelsregister, Abteilung für a ec geinder o En sege Landgerichtsrat a. D. Dr. Hugo Caden- A) Abteilung für Einzelfirmen: Wiesbaden. [76490] S för F ls - Ge-| vruckerei Karl Noll L R 28. September 1920 errichtet worden. on E luna aind E Juli | In das Genossenschaftregifter i beute

, ist heute zu der Firma | ¡ Oberlind E Kaufmann und | 22, dem Direktor Adolf Savelsberg, den | 1. bei der Firma s Herrmann in | In unser Handelsregister A Nr. 1364 Worms, den 21. Oktober 1920 Sid Wi burg. Offene Handelsgesell- Sie hastet nicht für die in dem Betriebe | 1999 aufgelöst. Liquidatoren sind: | bei dem „Konsumverein Oelze“ Gen, Atlantic- Schorndorf, Gesell. | L éer Iobann Geier in Selb i B, | Prokuristen Peter Bruisguin, Theopor Ulm : Die Ie ist nah Stutt- | wurde heute bei der Firma „Rudolf Hessisches Amtsgericht. schaft seit 1. Juli 1920. des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten | 1. Julius 2tichaelis, 2. Johannes Mah- | m. befr. Haftpflicht in Oclge einge: Pai ie e e TenrbEtna A Fabrik | ifi aus dex Hanbelsgesellschaft ausgeschieden. | S'cpmann un Roeb, sämtlich | gart verlegt worden. Stassen“ in Wiesbaden folg aft seit 1. Ii el Roll, Sqhriftseyer, | des früheren Inhabers," es geben aus Le | low in Berlin-Lankwih, Amtgerit | ura luß daß dur Generalversamm ür e aan T - | in Aachen wohnhaft, ist Gesamtprokura | 2. die Firma" Koh u. Schuster, eingeitagen Die Firma lautet jeßt: Worms. [764 irz2. Buchdruckmeister, er im Betriebe des elGatS ea et Berlin-Mitte, Abt. 88, den 21. Oktober | lungsckesbluß vom 19. Zuni 1920 der

f .

verehel. Zigeuner, geb. Dber- | Jn unser Genossenschaftsregister ist

E r Y A C E E E

gen, das Abschleifen und Abhauen Schwiebus. : [76462] | 4. D. Dr. Hugo Cadenbach, dem Direkto ermü ¿ i en sind gestorben. Zum i z d lm 9 Fumpler Geilen, Handel mit Feilen, Er Jn unser Handelsregister Abt. A in Adolf Sr Que Men Prokuristen Peter \Geftageia: C E Cabrbt iaris Ee E MiA eb, Broder, R Handelocegilin 2 / L doi: uns s Su rie: Wöethstraße 14. a Jetra( b nsach.

; etall- und Holzbearbeitung mit dem | Jy fei : a : i M " ei den: | An seine Stelle ist i obias | 4, : j ; y r ¿1 Seorg ; des fi zf 200 «4 E C a L U E Laas, fene met n S m ae es | * Sonneberg, den 21. Oktober 1920. | (anme Es f 1 ¿0% E TRRDO CE usmann Hailer # Handelsregister eingetragen: | er, alle in Würzburg, : É In das G sGaftsregister ist heute| "as i Ï Gesellschaftsvertrags abgeändert, auch ift Das Amtsgericht. Abteilung 1 vertrag ist am 1. April 1920 et. | niederlassung in Ulm, Inhaber: Karl | baden übergegan | Dis Prokura der Sophie Eber is er- e: Karthaufe Nr. 7/9. | Co. Gejellschaft mit besch n enosen 5 ¡ Das Ämtsgeriht Abteilung TL. bem lshaftsvertrag ei 11 t8geriht. Abteilung 1. Di tes - erat Fabri : Prokura Würz Okto ftung in Zwickau betr.: Das Stamm- | eingetragen bei Nr. 887 „Cmpor“ gemein. e i i j üg aeg enstand neuer 8 11 Spandau. agg e Ee Patltetei. due e annt E Tie Dabvank & Kimmel, ran gaura Siaslen ounid den 22. Oktober 1920 Ä Mea Ta N arma Lies apital f durch Beschluß der Gesell- nüdige Siedlungs Genossenschaft, euge, T Ae Haftoregister Ceocs nehmens ist nunmehr die Es von| In unser delsregister Abt. B Nr. 69 | machungen der Maelshast erfolgen dur | Si SFnhaber: Gustav Habs- | Uebergang der in dem Betriebe des Ge- vessisches Amtsgericht emb [ fter um 842500 6, mithin etragene Genossenschaft mit beschr t A ld lehnskafseuverei Metall- und Holzwaren Art Die | ist bei der Firma Brandenburgische | den Deutschen Reichsanzeiger. : und A a ZehdonleK. (76518) | 1011 000 4, erhöht worden. ©) flicht : Die Zeichnung erfo\gt n rer | in ttensetder ELREBLTE E Gesellschaft ist berechtigt, sh an gleichen Sreis ur Se Stolberg, Rhld., den 19. Oktober 1920. ellshaftsfirmen: | bi (76511) | Iu unser Handelsregister A ist heute Blatt 1183, die Firma Noth & se, daß itglieder des Vorstands | eingetr. Sen. m unbeschr. Haft« Gesel iben Unternehmungen zu be- | Spandau folgendes singetragen: Das Das Amtsgericht. b. be a Habdank & Kimmel : haffn der Firma S. Kohlermann in Zehde- | Schmibt hier betr.: Die Prokure | zur Firma Le5 N erseilt Zaren | Fireve (n tene Ee When Dein teiligen, solche zu erwerben oder deren Stammkapital f auf / D ier: Die ( fee aufgelöst. Die sa ofen. A C U Siß W JInhaber nick- I 59 des isters) als U erlosen. \ G Ugen. b ens aft in Rlten'eld an Stelle des Glaëmachen ‘etung zu übernehmen, auch Zweig, \{lusses der sellshafterversammlung | Stolp, Pomm. 76479) | Firma ist aüf einen Einzelkaufmann über- aden, den 13, Oktober 1920. | Dn Mandelbaum, ekenbesißer in | der Firma Witwe Marie, Ko! Es ann, J Erre! ann M Dungbens retsver Gemeinschaft î Karl Sthmidt als Beisißer in den Vors Gega oi rér Walther M ber ist iht Creabt 1 S ial tes b B n 243 ee an 0e en 31 Oktober 1920 R E t | i is ' | geh, den. E R M meinsam tit Vau He Bciien Alfred E en Borsiagtmeitgtied zeichnen stand gewählt worden ilt. ühr er We ist nicht | erhöht worden. i et : Firma - Kau n 21. r i: ; A ; ; T « ; Ñ

: i i j ; - uts i M s ' t U A : „_Suli 1920. vertreten. à) auf Blatt 2156, | Auerbach und Karl Smidt sind Gehren, den 22. Oktober 1920. meieete Sum weiteren Gesstfüh den 22. Oftober 1920, | n, Somerset, So o ine ossenel Qmiógeriihtorat N E T] Sia Sehdeni, den 28, Juli 1920, | Große per e Ee Schmelgsarben- | dem Borfiand autgeléhicden, bert Das Umiégericht, Abteilung 1

den Carl Alt Max Mandelbaum, Adler-Apo-

í

Ee 0d Eli