1920 / 246 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

—-anrezds vie Pg r E G R S E R E : e E N

A S L _—— Börsen-Beilage

[77495] Bekanntmachung. [77496) (74605) _ Bekanntma s

- Die Aktionäre der Die 12. November 1920, Vor- eits _ Laut Beschluß vom 22. Augu 1920 Von ver fra C Ladentur der i RleindahnA-0, Oiecfurs, | TAU e R be | e egleilew-Gelelidah (8 C 2 A be E Deutschen Reich8Zanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

wérden hicrinit ¿zu einer auf Montag, | Freita 19. N ber l S AnsprüWe bei den unterzeichneten Liqui D 000 den 45. November 1920, Nach. See s 11 Uhr, siatt. Ort uud | At biermit | S gutes Bem |dafores gel'end ju ma D also, ammen 8 700 006, Sends in fterburg E aper po j im Gesfellshaft8häus selbst statt- Ee enossen! aft m. u. H. | - ider f e avisden & Fa ordentlichen Generalversammling Deutich-Niederländishe Vank findenden e Generalver- Carlöhöhe Oper: in ela g Waghäufen und S i ; L E eingeladen. Siieöv¿düinnk: des p A Mess 5 l Tagesordunng: j : S. L Ge uis Handel und zur Notierung an der Amútlih festgestellte Kurse. Hessen 99, 1906,8, 9,12/4 { vers 1895/8 Heidelberg -- - - -190714 | 15.111 93,006 9124 _, _ 1. Bericht übec di ¡fung d Det. lb Vorlegung des äftsberihts sowie ' Kowalski bi en Börse eingereiht wörden. j Verliner 29. Oktober 1920 do. 1919, R. 16 ut, 24/4 e 411 do. 1903f8:] L410 - »— E H e: Et z zu G: Sa fab 9 s PEmEN P LES ‘des echnunagsabichlusses für das mit j 27. Oktober 1920 i Bra, * | do. 93,94, 97,99,00,09/84 vers. Augsburg 01, 07, 18/4 Heilbronn „.-1897 A |4 | 1,6.12/190,00B Wand8be! 907, 10 x4 —_ NURg (nt I Weie TILS Uno y G dem 30. September beendete 31. Ge- rt a. W., den Zl E j 1 Franc, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 4. 1 österr | do. 1896. 1902-1905/3 68,90b do. 1889, 97, 05/82 rford.…...-+-1917/4 | 1.4.10 - «— Weimar 1888/84) LL.T | —— E Geuebmigung des Abschlusses, - der (77439) m A ie Kommission Gold-Gld, = 2,00 46, 1 Sd. - = 1,70 Æ, | Lübet 1906, 1912/4 | do. Baden-Baden 98, 05 X34 1919 rüdzaß[b. 39/4 | 1.4.10 85,606 Wiesbad. 1900, 01, 03

Ò 1 E j ftäjahr. t : F c Res È 4 1 &r öfterr.-ung. W. = 0,85 #. 7 Gld, südd. W. do, 1919 unk. 21/4 j 1. 84,60d e „6. N Hai M S S Gewinn- und Verlustrechnung vom| G, & 6. Müller Speisefett * s E e Aufsichtsrats über Prüfung für Zulassung von S j Is 4. 1 Gld. boll. S. = 1,70 4. 1 Mart Banco | do. 1899/3Y 1.1. 1903/3 1.6. E Tntaitil L180 tee do. 1902 95f S U A | 1410 —— |'o6i50b Bi L Dezember 1919. De t : 4 bes Abschlusses sowie event. Entlastung 7) Ni derlafun K. au der Börse zu Frankfurt a. = 1,0. 1 Dand Fron E cuz nel folie | de gent D , Barmen... 1809/4 | 11. Hildegheim. 1995/8) 1.1.7 | —— do. 08 2. u, 8. Au8a.|4 | 1.2.8 | —,— . der En Z f s . a . t E G , , 39. 00.202292. i . B ———_—

En tlastung an den fabrit Actiengesellschast. der Verwältungsörgane. c [74976] 1 Peso ¡Gold) = 4,00 #. 1 Peso (arg. Pap.) = | do. St.-Anl.19unk.21/4 | 1.1. , 09 rüd3.41 —40,12X 4 / eite 189738 fr Ds, -—- da 2 n SOSÍ 1.7 | ——

É EED E EEE Vorstand und den Aufsichtsrat für i den über die auf Grund des û erwe i i Dollar = 4,20 #6. 1 Pfund Sterling = | do. Eis. Schuld 70/3 1.1. d j E e Gi r | BRGUN Le Gertzecom ven M aaen mana von REChESaIIVltEN, | Nam Agiecd Es L n e n | R ube mei A L ANE (ume | Rim, m os A Gemfan E fe, 224, 5008 |o60n | Wm n L . Genebmigung der - Ein?iebung von} 23. März 1920 auszugebenden neuen| ( ; : Ü mte Nu esagt, E A A : 291, 36, 01 Na tonv. u. 1902/84 p : do. 09, 12, 13/4 | verich.| 83,10 G Le Aktien der Gesell sha\t aus | Aktien sind fertiggenellt und fönnen Ersagwalt Ide mar Yamers Bs s (77600) Allgemeiúe Versammlun von Aktios j Emission feferdar find. E Ta 1919 unt 32/4 j E Berlin 1904S. 2 utte i p eee I O2 3% L pat i E Ta A S dem eingeivitin mittels freiwilligen gegen Rückgabé der Kassenquittungen, diel - Diejenigen Aktionäre, welhe an der In die Liste der beim Amtéêgericht nâren Dienstag, 2. vember na Vik Le, arectilós Get ane Zeichen ® pn Las . d idi A Ï Kaiser8lautern, 01, 8 versch. Zerbst 1905 Ser. 2139 LLI L De e E E ar (mit einer Empfangsbescheinizung zu ver- | Bersammlung teilnehmen wollen, baben | Alîona zuge'assenen Rechtsanwälte ift | 1920, Vormittags 11 Uhr, im Ge- wirs ai Fat 8 E 4A S i sh 29 L: durléruße 1907 15/4 | L28 | 60 Preußische Pfandbriefe. / llen ; ; j ahe: ( z j t achjen- 5 : 615 , m iet hei Penienigen Stellen in | ¡bee Alien bis spätestens den 18. No- | beute der bishe ige Gerichtsassesor Kar! | schäftslokal dér Geiellihaft, Muntplein2 giffern bezeiden den f ¿melten Spalte beigefügten | Eodsen Cru, 1919/4 | 129 | i 180 24 LCIO S000, | Tao | do Je88, 1889/8 | LAL —— Berliner e ovee res

-—....…. ..…..….. t «L. ge e D

rabseznng tes Grundkapitals Empfäáng genommen werden , bei i i

5 ember a. C, Nachmittags 5 Uhr, | Kober eingetr worden. in Amsterdam. beigefügten d, ¿/ : ; Zl :

GeieltiGaft von 1920000 4 auf | denen das Bezugsrecht ausgeübt dcjea Vorsitzenden e An E roi, Mou, 1923. Oftober 1920. Ae welche ih an den Berat- ommenen Gewinnanteil, i nur em Gewinn Schwarzb.-Sond. 13004 e 13 1.4. a R N Vf : q

1914 750 .4, also um 5250 A und | worden ist. rn R. Estrich in Jüterbog, behufs A Amtsgericht. 7 èn und Abstimmungen beteili ergebnis ohne Datum a'xgegeden, so ist es dasjenige | Württemberg i i o. S. 1/35] 1.4. do. 1898/3 7 S

dete da lBeiellscefierertra Aende» | Berlin-Neukölln, den 23. Oftober 1920. Üegfertigüng der Legitimationsfarte vor- a wollen, | haben ihre Aktien oder die Be» : de Di Eiwaige Drufehier in den heutigen Kurs E o. Stadtiun.99.08.12/4 | L.1. gönigaberg -1899. M veri 82,50 R 54 117 | 83106 | 83/0008

rungen des Gefellschaftsvertrags. C. & G. Müller Speisefettfabrik | zulegen. (77599) pon deren Niederlegung an der ben werden morgen in der Spalte „Boriger Kurs“ Preußische Rentenbriefe do. do. 1899, 1904,05/34] 1.1.7 | a e Lee Ll LA 00 s |aciae VRSSUC (e [U | avis | A T

b. Wahl von Mitgliedern des Aufsichts- ; ¿ sheinigu y | igt werden. lbe wi 2 L g ufsihts Actiengesellschaft. Der Rechnungsabschluß liegt für die| Der Reébtsanwalt Friedrih Scchnlz Niederländischen Bauk A Huén be x Pag Reize E A E Sat Haimavershs_.s 70-18 La ama z oan p On n e | 4.10) 91,5 ge O, 98, 95, 01/8 veriá Calenbg. Cred. D. F8s ver Ï d —_— as sammlung wird auf §§ 24 und 25 des Max Weßlau. C. Dalichow. |getragen word do. neue 1.1. ktiengesellschaft. i 1/54 1.4. ¿ u Lichterfelde (Bln.) 95/33} 1.4.10 Landsaftl. Waar do. D. e. do. Bromberg .. 1902, 09 Linsenhoff. hause in Königsberg, Königstraße 28/36 | den 20. Nopember L Vor- Berlin zugelassenen esellschaft init beschränkter Haftung S S u (507 do. 1887 1902 B sung und zur Ausübung des Stimmrechts | lung eingeladen. Charlottenburg, den 22. Oktober 1920. Da (Deuts Kreditanstalten ko do. 1919| i; Mainz 1900, 05,07 L.R | 87. Pofen. Ser. s—10

rats. T L L wage j : : ; E Nort Nt Aktionäre im Kontor der Brauerei aus. |zu Berlin ist am 21. Oktober in die | Cmpfangsichein, der zugleich a ¿ Kurözettels als -„Berichtigung“ E E pad Bochum 1913 ukv. 23 X'|4 | 1.3.5 ; Krotoichi S ; L d. 12A 6. Verschiedenes. [77221] Jüterbog, den 26. Oftober 1920. Viste der bei dem Landgeriht I] zu | farte zur Versammlung dient, vor dem E See es die n 1902 8% 1.4. are meg M lge D A Ann, Aen Ung N L en. ‘oben genanntes Geschäftslofal, wo die E R A b E via do. 1901, 1905/34 1.1. Leer i. O... 1902/3 D bli h V Die Dlateriearia d Bitten oder Ein- Berlin, a Lib x E En : Bilanz jowie die Gewinn- und Verlust | Meter urs | Gee] Bier | Pommerswe----:--- (4 |veridh. 97,20» 6 d 1896/8 | 1.1. AlcktenbergBin10, | | E L reibung amtlichen BEGe nieen Die Aktionäre Unserer Gesellschaft werden | [77542] i hents an m 1. November d. J. Amsterd „„Notterd L M A E Siegnts 1909/4 | LL7 t |

Ó i z s i î S i 3 5 r a Pr . F 4 f "l .. d k , F G 4 1.1. ! i iuuß spätestens bis zum 12. No- | hie: uit auf Grund des § 16 des Gelell Niederlausißer Bauk UAktien- [77259] V a ¡ur Durchsicht dec Aktionäre vorliegen. e u, Antwp.) 611,06 | 513,06 | 504. Preußtsche.. - : : do. 1880|3H| 1.4. do. 8/4 | 1,8. do. E (01125 Mexse bung Landebaus 2 erfolgen. Generalve iung eingeladen, welhe| gefellschaft, Cottbns3. n Frese in E lottenbe : Slcibtre uste. 90 [75496] Cat T otbenb.| aer Mala he zu A Ton I On S aleRGia [8 | 1.1. do.

erseburg, den 26. Oftober 1920. sam Dienstag, den 30, November | Die Aktionäre unserer Gesellschaft | Pohnhatt, is am 23. Oktober 1920 in die| Die Verkaufsstelle der Zehdénicker | Helsingfors .. +- 179,96 d |3V| do. | 87. , s, R B A. «Lola L lel ms Erri o. o

S (Vorzimmer des Hecrn Landeshauptinanns), | mitiags 19 Uhr, in dem Sizungs- ; 1a ; äubi Ges» is S 1901/35/ 1.4. “pr do. 1918 X unkv. 31 - d 6 77451] Vermögensrecchnu i i “Tit z getragen worden. i ist aufgelöst. Die Gläubiger der, riS.....00o e »| 487, i l j Ee gea abgébalten wird. zimiffr des Baukgebäudes stattfindenden | ® Fhartottenburg, den 23. Oktober 1920. | sellchaft werden aufgefordert, sh bei ihr mes +62» +-| ans (oi (1000s 3 : do, 07,08, 11 u. Uubg, do. 1891, 190204 verid. ada

E 2 : i —99/8% Lit.S,T ut.21| Besitz. M |S| in derselben sind rur diejenigen Aktionäre Tagesordnun (77545 Der Liquidator der Verkaufsstelle Desterr. abg,). - 24,40% s P A E de: 1908-08 4 de 119AULU Vut29 / E S hs

1,5 1889/9h 1.1 A . 117 | 95:00B | 94:10b

do. ¿227 100 4.10) [8 | 14.10 4

C5 4

We e T il 3 y . ® . Z . h J 0. 9. Tp ga do. - | @ ei «L. gen Teilnahme an der Generalver Ser Kleinbahn- Der Vorstand. Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ein- | 30, Oktober d. F niederzulegen an Telegraphiîche Auszahlung. Kure und m. (Brbb,)4 | bo. [100.00 Me 101 0) D e Sauban 189790 L410 gur u. Neum. alte 34 L117 | 9. berechnun über das Buchjahr 1919 von do. E I8V Brandenburg a. H. 01 A. 1909, 1913/4 | 1.4.10 190 bi gu 2337,50 (552,40 Posensche vember 1920 bei dem Vorstand in Oa e E zu einer“ ordentlichen Ko „enhagen [1041,46 1891/3%| 1.1.7 | —, , do: |B3} 1.1. . Ostpreußische 24 E j e j Burg s 5 Der Vorstand. 1920, Mittags 12 Uhr, im Landés- | werde biermit zu der am Sonttabend, Liste ter bei dem ndgeciht ill in | Ziegeleien von Prerauer & Co. Zen Res) n Io 4 ho Cassel 01, 08 S. 1, 3, 4. Magdeburg 1891, 08/4 | 1.1. Vonmeri®e : nwälte ein- do. 3. d : do. Charlottenbg. 89,95,99 , 4 do. 1886|8| 1.4.19 d p für deit 3l. Mär: 1920. 5 î s f s è .. | Ì Zur Teilnahme an der Generalversamm außerordentlichen Generalversamm Landgericht 11 in Berlin. zu melden. E a Ds Sa. da

pr) Z

div. C

bestände 521 563/25 | versammlun er levteren] 4 10000000 durch Ausgabe von nf. | vou Prerauer & Co. G. m. b, H. inde 2 a a d D ; e 0M 190 Er E H ' e M0 : Aufbewahrung vonSiher| 41h91 d net, ali) bis 20, No-| Stü 5000 auf den Jnhaber lautende | furt a. M. ugelassenen Nehibanwälte urian DLEEGES a Sachs -Attenb, Landb.) a | Golmar Œljab) 19074 | L Va 10 Tat 22 E Of E 1% oie D I intér- ber 000 mi é andi Li out. o. 9. u. 10, ; i Y Cöln. .1900, 06, 08 i i d 1888 ; Se HRT é iee C) 5073642 | DemOGNele dr bie Attien ise die Ber- pee e aisberhtigung ad 1. Januar Franksurt a- M. dex 2 Olrober 1000. (7a) g efanntmaGnns e Ge „Berlin 5 (Lombard O. Amkerdam 4%, Brel 2% | dg, «Gotha Landfeed 4 [verd 87, do. 1913 unt. 2223/4 | 1. da 1997, 1898/5ÿ 18 S e E E ber gert sident. Das ren dt, GE& ¿ n 6 i s 2A z E E 28 4 G s L . É | os “A OL ea 4 liner Handelsgesellschaft in Berlin. 1921, Festsezung dêr näheren Be- er landesgerichtép sellschaft it 'eschränk 0 ing | Cen L ‘London L 9 Mad d Rus L Prag 6, do. M 08, 06/84 L e do. 94, 86, 98, 01, 08/8) | arburg 1908 | do. alte...) 4 Bus M Ee y L 2 q ° e . i nine L E S E öpenid....-.«.« G . erse | di F R A __839 (0909/45 Amtliche Bescheinigungen von Staats- stimmungen über die Begebung der [ in Kamen, ist t eie läus- €weiz 5. Stockholm 7%. Wien 5, na i P5 B ICA Ma E Merse burg aa Le Schles. altlandscattl. ias

Z “Qa 7T547) aufsgelô

11 129 677/29 | und Kommunalbehörden und Kommunal- jungen Aktien, insbesondere Be- Q: : s 5 do. -Weimar. Ldkred.|4 | 1.5. i "00. 96 : : : 19f i; | |

a ———ch | fassen oder Notaren über die bei denielben ebungskfurs und Bezugsrecht der geri T s dein O R e biger ae „Gesellidhai werden aufge» Geldsorten, Banknoten u. Zinsscheine. | do. d do. 3%] 1.5.11| —, 90, 95, 96, 1903 : E E U L i M. Be | 85006 x

do, 0. 0, Verbindlichkeiten. ‘Hen Afti ri - melden. s Echwarzb.-Rud. Ldkr.|4 | 1.1.7 | 24, E 1A E e | Las ; 4 | befindlichen Aftien gelten als hinreichende ktionäre. tehtsanwalt Otto Bubenzer zu Guin- , Dttober 1920. Geld Brief da. di 1.3 bs Le y S E Ce aetis| La i alilandscda i811 P R, l ai [J 2

. Aktienbeträge . , . . 1 8981 il Ausweise über die erfolgte Hinterle Diejenigen Aktionäre, welche ihre | nersbah eingetragen worden Münz-Dufaten «...+ per Stüc| —— Mülheim -Nhein) 99, 8 0, ,

. Sag für gefeplih Der gedruckte Geschäftéberiht nebst | Stimmberechtigun auszuüben beabsichtigen, En, de Kand-Dufkaten..--+ / d ——° | Hess. Lds.-Hyp.-Pfbr. do. 01,06,07, 09,13 V4 | verich | 96 h 1904, 08, 1910 N Schay für ve 114 4213 | ilanz nd Gewinne und Beiluftechnung | werden ersu ihre Aftien spätestens | Gummer, s Ämtger Haftnng i E Res o | o 6 1-u/W LLI |87806 |87 E 117 | Rum a A

. Schaß für verfügbare licat vom 5. November cr. ab im Büro | bis zum 17. November 1920 ent- 8 Gulden-Stüce S 2 T : / f s eaen rèrne . S. 5—9, 1901 z 3 51, 85 Beträge . . « + « « .| 85 2174| des Vorstands der Gesellschaft für die | weder bei den Kassen unsérer Gesell: | 779501 E G Gold-Dollars. „e... do o T TO—14(4 | 1.1.7 | 99. / 1903 : ; a d Cc bli Auftr . Schag für Erneuerungen | 556 321/90 | Herren Aktionäre zur Ciusichtnahme bereit. | schaft in Cottbus, Crossen a. O., |“ Her Rechtsanwalt Dr. Friß Paul (71981) iyerials argen ber Stüel da do. S. 15—17\4 | 1.1.7 | 89. Danzig «--- +1904, 09/4 | 1.4.10/110/ 1919 unt, 80/6 h t, Lot E E MRUEHSLBK Ens: nkfurt a. O.- Sürstenberg a. Os | teißner in Leipzig ist in die Anwalts- Sebr. Franz G. m. b. H. in Neuet Nuss. Gol 5 per 109 Rb ® | Cr Pi Em l 2e, ivi aARRLS L ncA L BE A La G 8] 1 fs Tágen. . . . .} 123 44176) 1, Berit des Vorstands und des Auf- | Guben, Lübben, N. “Sagan, Me sin A U Ñ n érlin if arge 74 Ameril. Banknot. 1000—s5 Dok. i y A E27 E A S L00808 A Oa On A L Westfälische A [103,00 G 103,006 . Sicherheiten ; 45 141/91 sichtsrats über den Vermögensstand | Sommerfeld, Ffo.- Soran, N, 9, | Le Enge Tibt Leipzi Die Gläubiger dér G Gast werden do. do ob DoD| 74.15 L L as 94/10b 6 D t T - Hotge 4 | 1.1.7 103.006 102,0 ed@ \ M andYe Gewinn- 12 235 u, die Ame e E ast Dea O. L., einem deutshen dén Oftober 9%. (aufgefordert, 1 iWriftlich iht zu Bela Van!noten per 190 frs.| 507, a nue he Lis S 7 Tooria | veri. A h ; i "Folge 34 LL anteile I nébst der Bilanz über verslosjene otar oder 4 melden. u. Dan er : do. do bis S. 25 .17 | —.— —— do. 12 1.N, 18 LY do. 86, 87, 88, 90, 94/82 / t 8. Sammelrehuung . 4 18% 711/87 Geschäftsjahr. bei der Deutschen Bänk in Berlin, (77546) Berlin, den 15. Okteber 1920. alte S G Le T 256,26 | Sranbbg. Giroverbd.. [45 1.4.10/100,50b 6 [100,25b ukv. 28 24/4 | do. do. 1897, 1899/82 4 3

95,75b | 95,75b do. 1891 1.1.7 do. 1903, 1904/35 Folge!

9. Neue Nechnung . - - {1128 801/14 - Genehmigung der Bilanz, Feststellung | bei dem Schlesischen Bankverein, Der zur Rechtsanwaltschaft bei dem Gebr. Franz G. im. b. H. l. Liqu, Fee Bankn. v. 100 finnl. 4 199, Deutsche Komm. 1919 4.10 1706| Werdo da E E ftr i do E . s . do .‘ .

. Babneinbeit . 9 205 529/97 | berechtigt, welhe ihre Aktien bis \pä- Beschlußfässung über die U rböbung des B ... 86,35 Coblenz... 1910 X} | 1.4.10 do. 88, 91 fv. 94, 088% , Wertpapiere für Schag- testens drei Tage vor der General- Grundfavitals von Æ# 5 000 000 auf Mettannalt E: (andetgeridt Fran. der Zehdenicker Ziegeleien 16,72 Oldenbg. staatl. Kred. E Qu S A E NUAA 1440 do nene

auzgest. bis 1.1.20

T5 E an 5 O C D d

|

F o v5 S U Us S C5 d r d de C5

09 D 8' D

e

\ O

S2ES @

o oZToMn

1 BRB B

D

M

N

N

er

D

| 1.1. | 1.1.

2

Di Ú

C D r.

U d dn ao N o o

o Ce

3'|' {1 22f

=i t S ck

10. Reingewinn . . - - +297 350/44 Reingewinns für das verflossene iliale der Deutschen Bank in Art ckPidzs Ham cán ranz. Banknoten per 100 Jrs. AIZA a0 : ; 29 677 Geschäftölahr e A N le: reslau, r Hanseatischen O berlandesgericht in h E o1§d. Dan note Bes N fl. Pomm. R -4, B 97,00b 2N ita .„ARO, os HOON : do, 1911 N un!. 36/4 RE 11 129 677/29 j ; j burz sow e bei dem Landgericht und dem Îtalien. Banknoten per 100 L. ‘50 Anlei staatlihter Eisenbahnen A Rd L t 4 die Verwendung des )teingewiuns. bei der Deutschen Bauk Filiale A ‘Gt in Lübeck l Ae (75958) i Norw. Banknoten ver 100 Kr. nleihen versta F B d 100 o. : (8 Gewinn- und Verlustrechnung , Erteilung der Entlastung an den Dresden in Dresden, P a f gu ; e H s. Die Auflösung des Kalisyndikats Desterr. Bau!. alie 10 —100 Kr| —, Bergisch-Märk. S. 3 . [84 1.1. 2e [N 1UIE Le Je IN für den 31. März 1920. Vorstand und den Autsichtsrat. bei der Deutschen Bank Filiale | —"- itsl am Tina Sis Des Gesellschaft m beschränkter Haftung A flere ge gr rof a (igs Maa O Aue ind L1. D | Dresd. Grdrpfdb. S. 1, Muster géri und x i

Neuwahl eines Aussichtsratsmitgliedes Görliß in Görlitz, Aiuté a Lübe eingetragen. zu Ai intolge Geleltshaterbe» do do. Abschn. zu 1000 Kr. Pfälzische Eisenbahn, L L H . 6 E N à

4 —_——_

Ausgaben. M * für die Wahlperiode 1918/21 an| bei der Dentschen Bank Filiale | chibeæ, den 26. Oktober 1920. ftober d. J. am 31. De- Kumän. Banknoten über 500 Lei! 151. „Ludwig.Mar Nordb.) | 1.4: 2 d E BbL E Les | 1,40: / D T1800 o.13N

. Nücklage in den Schaß Stelle des Herrn Regierungsrats Leipzig in Leipzig ; ngetreten, na “4 Duisburg 99, 07, 09 Neumü ¿ S c 2 l PEEE s s : . Bankn 00 Rb1. ° do. s —- Duis E LA Et eumünster 1907 für Grneuerungen . « - 152 327 Gröbenschüt, Allenstein, der sein Amt | zu hinterlegen. Det Präsident des Landgerichis. eutsche Kalisyndikat Gelellschaft mit be- L A ern tu 500 RbL SiamareCaron if E do. M 13e Neuß en . Nücklage in den Schaß niedergelegt hat. Cottbus, den 27. Oktober 1920. (77544) {ränkter Hastung zu Berlin a | D D E M R Disch.-Dstafr.Schuldb.| | L do. 1885, 1889/84 1.1. i Augaäbura 7 Guld.-L.|—|&p.S1| für Sonterrücklagen . T Ly, den 24. Oktober 1920. Niederlausizer Bank Aktien- ober 192% ebéne | Metreten ist. Die Gläubiger der Gesell- In A vom Reich fichergest.|34] 1.1.7 | =— 182,506 | do. 1896, 03 Nlsd Ll. Braunschw. 20 Tir.-L.| - 5.S1| Schuldentilgung . «_- - 8 202 : il Der am 20. Oktober verstorbéne aft d fordert, ihre An- & : j ; Düren Hl 1899, J 1901/4 | 1.1. do. / Cöln-Mind. Vr.-Anl. [8% 1.4.10) . Vergütung an den Auf Lycker Dor Ei e eéllscyast Ber a didrat. Rehtsanwalt Just ¡rat Karl Bernstein, RAE E CORE Le E r 100 Vek ; Deutsche Provinzialanleihen. do. G 1891 tv.|34! 1.1. do. 91, 93 kv., 96-- 98, Lamburg. 50 Tlr.-L.|3 | 1.3 ; ; ¿C4 i ( ir i : Brandenb.Prov.08-12 Durlach... 1906 5. 1905. 1906/3 ÿ Oldenburg. 40TIr.-L [3 | 1.2. idtôrat . - - - » . « 5 000 Natton» rrmann. hier, ist i der Liste der hei deim Ober- Berlin, den y Oktober 1 Spanische Banknoten v. 100 Pes. j R 18-80 94,006 Ubt 1999, 1000/0b L s T Sach „Mein.7 Gid.-L.|—p.Stl : ia Hzuholende Unter- Dr. Peters. Paul Millington-He G: lanreggeridt hier zugelassenen Rechts- Kalisyndikat esellschaft Mit bo M er 100 Url 65, G do. 1ER R: INTIS| S400 | i M, 07—11,19 U.| j, Dfenbad a. M. in

haltungs8arbeiten und An- S E MENE la arsch 99. Oktober 1920. schräukter Gens 1899 99.006 | do, 1888, 90, 94/3; 1907 N, 1914/4 J Ausländische Staatsauleihen. Das Obe

14 il F .

| h ll

8 j 1.1.7 | 53,90 G | 1.1.7 | 53,00 G

L117

Deutsche Lospapiere.

81 81111

, —_

?

,

L: m m

Liq idation. 2 [2detr.Ser.22-26 100,00b 1900, 19. S 90 000 ft. ; E ai bre BrBA| | 95. do. Degen By y do. 4 - Die mit einer Notenziffer versevenen Anleihen E b is 957 350 Dührssen. Ern Deutsche Staatsouleihen. do. Ser. 19, 21 | 85,75b | Eisenach ...+ 1899 X y i Offenburg 4 werden mit Zinsen gehandelt, und zwar: . E _ Heutiger | Voriger | do. Prov. Ser. 15, 16

rlande8geriht. nis Hann. Landeskredit . ¡103,753 Elberfeld .…..1919 X 482 880 ; | Gh ts- 77951 ( K do. do. Ser. 9 6) CErwerbs- und Wirlscha (7725!) ecbteagmalt Wilkelm Dübke bier | nmtubg vom 4. Juli, 1920 i di N

el, do. . [101,25b do. 99 X, 08, L-1V.A.j. i. Oppeln 4135 1.4. § Seit 1. 12, 14. ‘1. 1. 15. * 1.4. 15. ‘15. 18, E do. 1888—1889|/3M] 1.1. Osnabrüd 90€ u 1,4: 16. *L M1. ‘1.7,17, "19,17. L L 1L eyen Ie Elbing 19034 09, 13 d Peine h 191, 1,18, ! 1,3,18, “1,3. 18 . 5. 18. m 1-T IK en. e 7 sainmlu vom 96,00 G 1903/34 1. im01,07,10, 5, 1519.18. 1.10.18. 1, 11.18. 1,12. 18. 1.1.19, o ortes name 13/19 31 405/76 | ist auf seinen Antrag in der Liste der bei ehringwerke Gesellschast mit be- Mi, e etten is | 11,7 | 90.106 Ostvr. Prov. S. 8—11 f Pforgheim 96, 1905/3 Zinsen 8 252/86 geno en da en, dem hiesigen Amtsgericht zugelassenen | \chränkter Haftung in Bremen auf- do. 111.1917 f0,1923/5 | 1,4,16 I LN A / P A 5 : do 1 V.-V. 16 fäl). 32/4} 1.1. E E ; Betrieb8überschuß . - - 44322193 | 7 Rechtsanwälte gelös{cht wordén. elöst worden. Die Gläubiger der d L LX Sgio aus! , Pomm.Prov. A. 6—14 77543) : den 26. Oktober 1920. Tell B s 1, do. A. 1894,97 1.1900 482 880/15 ( Stettin, O csellshaft wetden aufgefordert, sh bei do do. fällig 1924 4. 90.98b do. Prov. Áu2g. 14. Zentralgenossenschaft des Kartoffel-Großhandels,

84,006 G F és. 2000 H, J 1895, 1905/31 »® 1 9.19. +1.3.19. # 1,4.19. #15, 4.19. ® 1.5. 19, | i Das Amtsgericht. ihr zu melden. Dts. Reich8anl. uk. 24 i E Die am 27. Oktober 1920 stattgefundene : B L Posener Provinzial .

G9 s s C0 in C d d

F mm Ao

S e 25 19

D.

. _—_—

pt ps ju C prt per pt fu 1 pt jt drt jt D A

ch r. La . R

Ems o a0s 60s ..1908 Pirmasens K u; 6.19, * 1,7, 19. 1,8. 19. 9, 19. 1. 8.20

71,50G | Erfurt 93, 01, 08, 10 erich. Plauen L. Argent Eis. 1890] 5 | 1.1.7 -_— 90,90b do. 1914, 1919 do. ¿L do. inn.Gd 1907| 5 | 15.65.12 SEN do. 93 X, v1 X uf, 23 4. Posen 1900, 1905,1908}4 | fr. 3. do. do. 1909/5 S Eschwege 14 | 1.4.10 do. 1894, 1903/3; 4 do. do. |5 33,00b 4. é Pot3dam i do. Anleihe 1887| 5 21,756 do, do. 1 do. abg.! 5 R do. i a Duedlinburg 1903 A do. innere! 4% 97,00 G do. S 1.1. Regensburg 1908, 09/4 do. äußere 1848| 45 97,0006 | do. do. 97 N, 01—03, 05/34 d do. Gej. Nr.3378! 4 91,00 G Flensburg 01, 09,12 N do. 1889/3 89,00 G 1919, 1920 z Remscheid 1914 unk.24 do, wi 1896 \ h do. 1900 Frankfurt a. M. 06 X, do. 88,0006 | V 07, 08, 10, 11 i Rheydt 1899 Ser. 4/4 £6,00 G do. 1913 ufv. 24 6.1: do. 1913 F unt. 24/4 £4,00 6 do. 99, 01 X, 03/35 i 10000G | Frantfurt a. O. 1914 97,26 G do. 1919 1. u. 2, Au3g. §5,00 G Fraustadt

«Ll 1E £0,76G | Freiburg i.Br.00, 07 i do. 1895/3 S 1,4. 65,75 G do. - 1914 2.6 Rummelsb. (Bln.) 99/31 ets Ga do. 1919" 3, Saarbrücken 1910/4 4 1.4. 92,006 do. 1903/3}| 1.5.11| —, do. 1910 unk. 24—25|4 1r 1-20000

92,000 G | g.ürstenwalde Sp. 000 [a 1896/39 Chilenen A. 1911) 5

2 00000000

s s

ted pt

a je -

R R A

444 l

remen, den 25. Oktober 1920. bo. do Dit do. 1888,92,95, 98, 01

Pater ee te den Ges eingetragene Genoffenschast mit beschränkter Haftpilicht, P K Ada ded der Behringwerke a 3 T a n N

enehmi i chaä}täbericht sowie die porstebente Ver- f mit beschränkter Haftung do Schungebiet-Anl.|4 } 1.1. y do, Auëg. 31-40

mögens-, .Gewinn- und Verlustrechnung zu : Liquidation: do.Spar-Präm.-Anl.| fr, Zins. do. Auz8g. 22 u. 23 und die Verteilung von 34% Gewinn: | ; 920 _Pasiiváà, 10 Verschiedene Dr. Siebert Schünemann. De do O N 2.22/5 | 12,8 | 88, e | S o o R anteil auf Vere Doc es Nr, a : s : On A S 4 T rage d ba da 11.11.2209 | 15. do. Uubg. 5, 6 7 bis 85981, während auf die Stammaktien | 1, Kassenbestand . 7} 1. Kontokorrent . j im 7234 : o. E 12—17, 19, 24—29 Nr. 1 bis 6781 éin Gewinhanteil von | 2, Inventar 9 341/80} 2. Sr abe 25 ann ungen. Die Deutsq. Afrika Stranfifédern v Va 14 U iRdErLE [18 da gg 8 18 2,5 2/9 entfällt. i; 3, Effekten . . : 60 894\—}'3.* KAutionen 4 ¿1 ompanie Gesellsch mit be- Preus. tonsol. Anl. . | 62:60b do. a ange Sa f “Die Hauptversammlung erteilte dem | 4. Kontokorrent 2 002 04064} 4. Reservefonds . . . : (67215) chräntfter Dástnns in Berlin ij áuf- do. v E 4.10 i Eächs.Prov. Ag.5 uk.21

e e 1, B ©

\

Aufsichtärat und dem Vorstand die Ent- | 5, Kautionen - « 4 575 5, Gewinn und Verlast . Die Gefells Dentsche Dünge- | elöst. Als alleiniger Lguidator fordere / ; _ _| Sglesw.-Holst, 07, 09 Lan ‘und wählte ein saßungsmäßig aus- A 3073 022: —— mittel-Werke Störmann & Heeseler t (e alle Gläubiger dieser Ge- O do. do. Ausg. 6 7y b. H. zu Dortmund ist du

0b C9 da Co Co d C C P d O

29D

Bern.Kt.-A. 87 fv.! 3 Bosn. Esb. 14% 5 do. Invest. 14 2 do. Landes 98 4 do. do. 02" 4 do. do. 95 4 Buen.-Air. Pr. 08} 5 do. Pr. 10! 4% do. do. 35 BulgG.-Hyp.92 !*

25r241561-246560| 6 5r 121561-1365K0| 6

2r 61551-85650 p} 6

9 09 d de I:

S S S S S vin alis pt Pes Jed DO

D

A Ls Ek p gee f L 1e in 10 Fe in n n Le de e Ls fe je Lo

p g pt pt pu grd pt pet den gut dd ger gend gut pur m Fa Pes o 3 a pt Put 4 ls dus PO

d de 4 O O O o

REEEEE Bua fra Jos Pu 3 I I I I Put Put 1 N 3 QO

ooo

i i i do. 98, 02, 05 cheideudes Mitglied wieder in den Auf- Be-

do. do. \ bo, : i ell uf, sih hei mir zu. melden. Anhalt. @taat 1919. „14 | 1.4.10) 25 : do. Landesklt. Ribr. sichtsrat. Debet e Pi nd Verlustre Hi L ps A eifiiaties vom 13. August gs Tato ranYENn De 09, 11/12,18,14/4 | vericb. 5a Gc Luna s Die Auszahlung ter Gewinnanteile | 20 57 ui t auge?! 0, is iad La f mel Queg. 64 |- do, | 92,2566 | #2,00bG | Rürty i. B. ----1901|4 | 1.4.1" Et. Iohann a. Saar do. Gold 89| 43 s inreidung -der Gewinn- { Vortrag aus 191d « « «- 20 570 inia.. o.) 2778/44] Viguidátoren sind: Raufinä alter do. lv, v. 1875/8 4; i do. 00 usg. 481] 1.4.10| 92,5606 | 92606 | do e: n 902 N 24 d ertoigt gegen. G i Proviion. « « . o o 174 306/94 Ó E 1878, 79/3 do bo, Aug. 2-4 (3% 1.4.10| 79,006 | 79,00 G guida ' 19 1896/8 Ae ies E, e. 0 .o,.o l

. d e

S S S

N

Dberägeri ( Ciz) ( ams c ; ; i , üri do. anteilscheine für 1919/20 in Berlin bei nventärabschreibun ¿. - - _491 i izann, Bürovorsteber enke, | (75839) Aufruf. : 880/38 do. j j : 1.7 | —, do. : der Nationalbank für Deutschland CEE O «77 91/94] Rurögewnn . 1 606/99 | Dortmund. „Arminius“ - Gesellschast mlt 1892, 189484 1.5.1) —: j Weir, Pu. Ausg. 6-9 14 | L L Set n : Aich e do, Reorganii18 Kommanßzitgesellshaft auf Aktien, E E 79 671/619. y l Die Gläubiger werden hiermit auf- | be ränkter Haftung ist aufgelöst. do. 1900/8] 1.5. de Oro. AU8g. 5-7| A ae Lose 1 —: da, MSRE Ee I 69 3 4

i E S do. ommerz- unv Privatbank und 75 691) 53 | gefordert, si unverzüglich zu melden. Gläubiger derjelben werden aufs d Í ; Glauchau 1894, 1908 1904/8! unt. 21 1. ter Commerz P T78 691 178 69158 , fh ünverzüglid ju m ger derte | 1907 84 | 1: Kreisanleiben. Glaucdan 1884, 1909 Céwerin l M, 1887 do Ci Zien

ö der Bank für Handel g Zune: ] Bi bst Gewi d ‘Verlustkonto hâb! ¿ch gerrüft und gefordert, sich ä L 5026 | nflam. &reis 1901.4 | 1.4.10| —— —— Gnejen « « +1901, 1907/4 : ; Bank andel Vorstebente T4 ner ewinn- ‘und ‘Verlu 2! ¿ch gevri eckmann. en ké. den 20. Oktober 1920. m j Anflam. Kreis 1901.14 | 1410 ra | 85506 nesen « « «1901, 02 in Breslau bei rer Yank fie © ig geführten Büchern ‘der Genoffen]chaft übereinstimmend Ö i Herne, pen 0 Liquidator. do “Wijenb-bl. ss | 128 | 63, ; Slenobung, Kreis 01/4 u Lee Görliy ---erne-1900 4 L410 =, Cpandan 1909 X|4 Dänische St. 97 Û 8 4

o o

do. Schwerin i. M. 1897/8 do. Eis.Tients.-P,

fs s 4 Fes Tes Jus Jud 3 I

g n n e p ps ps p de e 0

« . ° . d ck cks ck S S S . . .

i dnungsmä

üund Fidustrie Filiale Breslau, vorm. mit den or S Î i 1 wi gefunden. j do. 2dst.-Rentensh. Haderzsleb. Kreis 10 X N do. 90034 do. 1895/34 Egyptischegar.i.L Breslauer Distonto ban S dustrie, Berlin, den 11. Oftober 1920. S (77594) Bekanntmachung. [77 fonv. nene S1üûcte B Cs in 27/4 | 1.4.10} —s Bait Graudenz - «+ «+1900 L ; Stargard Von Le 2% Fu drid. Lu Niederla Gleiwiy, vorm. Vres- Otto Soerensen, beeitizter Bücherrevisor. Von ter Deutschen Vereinsbank, Frank- k t ung. Brni6.-Lün. S. S. 7/84 1.1. analvb, Dil. | | (zol 77,766 | 76,76b My Ln : bte 100814 | 0.23000.13500fir

er a sung eiw ß, 7 bei itglieterbestand am i. 4 anuar 1929 ia . 115 furt a. M, er irna G eri 4 ann ma y h 4 do. do. Ge 8 S , Lebus Kreis 1910 . «4 1.4.10i »—- —,— j 49 S4 ; , Stettin 1912 Lit. S| FinnL St. Eisb. lauer Diskontobank, in Ratibor is 30, Juni 19: a) "M. un 4 einstimmigen Beshluß der Ge- Bremen 1919 un!. 80/4 i Offenba Kreis 19.44} 1.1.7 | —, »— do 1906, 1912 4 | 1.4.10 unt. 22—28 4 i Galiz.Land.-4.

s A ugang bis 30, Juni I E O A L E O j Dffenbah ¿ und d tsen s 0 einfummig do, 1908, 09, 11/4 | versch.| 87,50b ff ; # Q 14 2 è

der Bank für Haudel und Industrie, [F einsbank, Niederlassu S enba a ain sells{chäfter ist die do. 1887-1899, 1905|834| do. Telt. Kreis 1900, 074 | 1.4.10 84,90b | 84,00bG | Halberstadi 02, 12, 19 4 | 88, E Ss 85 Grie. 44 Mon. Niederlassung Ratibor, vorm. Bres- 4 A6 i in p nig n l (3 2 i be 1806, 1908) do. 1890|3%| 1.4.101 —,— -— ba 1897 34| 1.1. é do. A 3% i do. R, A r. \

do. priv. i. Frs.

I ps p SEE B

t ck00 er

F i R ge R E R ee S. S E L€ pt s R D R U E E E T T 4 4 E bt Put prd pet jed L I

it (d bt bt

ck 2 EE

4. do. S | 1,410 alle «« -1900, 0d. 10 4 i Etraßbura t. E. 1909 5000. 2500

P F é 4 4.10 h, do. O i a1 bei Ausgeschieten . . o o d-o e000 00 ist bei uns der Antrag a Zulassung Elias g-Lothring.R Li do. do. 1901 [85] 14.10 —— |—- do. -1902 8% E O D Gr iCidaut jd f û } P / 2 128 A 1 f &' L, beschräuklex ambg. SiaatbNenie 84 1.2,8 Deutsche Stadtanleiben. “f 1919 4 L (u. Au8g. 1911) 4 do. 500 - den Herren L. Behrens und SSOuE, GBeïHäftäguibaben pa F E a Me aft Gesefljhaf S U d uis Aachen 1698, 02€. U de do. 1886, 1892 2% d. j do, M 1913 unl, #824 | 11: do. 53 Pir.-Lar.90 s . .. q ¿ ,—_— it Y . da do. B 1. è f h 4. v. . . in München bei der Bank für Handel | Bestand aim 1. Aa 1920. . M 111 900, bis e i ftung do. do. S -An1.1900|4 134 bo, 19082, 09, 12/4 | versh.| 98,268 g: ggttt:1898 9 1.17 | j do. 1906 Abe da 2000 d) d

ér nd Judustrie, Filiale München, bei |: vom 1. Januar bis 30. Juki 929. , 381 50. „130900. | / 93|8%| L1G —, ¿ 0 d die onsfassen in Herzberg a. d. Zugang iuli- 1920 R. K L250 T” j zum Hantel und zur otie an ber Ier! Fe Qianbinne beim M E A Bitenburg 99 e.1, »| ed Í 0. 13 84| 1.1.7 Thorn 1900, 06, 094. 4 do. 43 Gold«N. 89 j ; : | Bestand am |. Ju 1 1 | hiesigen Börse eingereiht wo ú hiermit ufge Altona 1901, 11, 14 # do | 88,25 6 1909 12 4 | 1.4. do. 1895 3 10000 46 lster E uo uan tewie des Berlin, den 12. Oftober 1920 | E a. M., den 27. ftober 1920. un erze n ; I Ds e ails On , Va 1887, 1889/34| -do. | —— Raanover 1. Trier 1910 un!. 21 su do. 2000 6 i

| ua ; eten Liguidator zu melken. de 9,04|3%] do. unserer Hauptkasse in Lübben. : Der Vorstand. mm ranz ege bar da 1A U, 1008 28 do. | 62/600 do. 1893/35] 1.4.10} —— Harburg a. E, 1903,35 do. 1903 do, 400 erlin, den 27. Oftober 1920. Emil Frühling. Wilhelm Spieß. für Zula ta bo 1A papieren Grdin, lte Aatobstr. 15.

G

Eieubahn-Gesellschaft. an der Vörse zu Feautfurt a: M. ,

S ate