1920 / 251 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: / : . : ; ; \ i i i - 1 Generalversammlung vom 16. Juli 1920 Mattingen, Rubr, [78797] ' Isohenstein, Ostpr. [79223] | firhen, Saar. 6. Generaldirektor Paul | pfliGt" betriebenen Bankgeshäfis. b) Be-, 9. der Kaufniann Emil Breidenbah in Am 2. Oktober 1920: Nr. 3188. , Königshfitte, O. S. [78827] | Langenberg, Rhetnk. [79233] führer oder zwei Prokuristen oemeiunRa, e E iorettouls tva SOTA t l Arthur L Be D larstrabe Y Sort: | In unser Nea tes ister Abteilung B| Jn unsec lei, der firma O A eta Ln eff N Prokura ags bat Ge sellshaftévertrag vom I! des

Di Duo aurer er Abt. B u vel n unser Handeléregister A Nr. 84 ist | Böhm allda, 7. Julien Bessoneau in | trieb aller Arten von Bank- und Handels- Depe Königsber r., Kaplanstr 17. (ist 2 l i i E Wai ei R +, Kaplanstra Se ist am 27. bei der unter | Nr. 113 ist heute bei der ( Matnacdy in | 1920 getreten. Gegenstand ‘des Untere haber fan as R E E Ren MEIe np seUscchaNt | Eichenauer in Goohohove folgendes l erlos gra und ‘dèr auf» iehirians der Gesellshaft i der Betrieb

der „Nierenhofer Eisen- und Ma- | folgende Firma eingetragen: Angers, Großindustrieller, - 8. Georges | geshäften unter Ausshluß von Geschäften | Die ingereihten \chinen-Jndustrie Gesellschaft mit| Max Kopp in Hoheuftein Oftpr. | Lernomand in Paris, Ingenieur, 9, Paul für ¡gene Rechnung zum Zwede der riftistücke, insbesondere Prüfu uhe ; 8 bd Dr Gu: s Ee Hastung“ zu Nierenhof A Uhrmaßer Max Kopp in |Sirot, Großindustrieller ebenda, 10. Jules | Spekulation. Dieser Wes chäfts etrieb sa beri 3 Vorstandes und des bie: R ‘Héov Hallmann. Nieder- C EhREE SIE, Mie Ad, V Pian laud jeßt: Adam Eiche- pa iedrich Heinrich Groß in Leipzig | von Bankgeschäften aller Art. Sie ist be- Bor & 7 Wes Gesellschaftsvertra es ist der für | rates sowie der Rae E lassung3ort: Königsberg i. Pr., Kneiph. |Die Prokura des Ernst nk ist er- | nauer, Metallwarenfabrik Komman- | sind zu Geschäftsführern bestellt. fugt, im In- und Auslande unter, der wie folgt abgeändert: E Y Wer, i ) i : L Z Mh e nei Langgasse Nr. 1/4. Inhaber: Kaufmann | loschen. Amtsgericht Königshütte O. S. | ditgesellschaft, Tönisheide. Es ünd| Amtsgericht Leipzig, Abteilung 11 B, | gleichen oder unter besonderer Firma Die Ge ell haft vird durch einen oder O Das Amtsgericht afi E v sten drei Monatea L wieialt u R E gesehen carl Von dem Prüfungs, Sea in S nigGEg L Fe: fünf Kommanditisten eingetreten. Die am 29. Oktober 1920. h A s Agenten E mebrere Gescéftdführer vertreien Sind as Amtsgericht. daf pütel gn as a e ri eo o “ia enge s are Unternehmungen der | bericht der Revijoren kann au bei L er Martha off u ennat in | Königshfitte, O. S. [78828] | Kommanditgesellschaft hat am 1. Januar C A tre Ea, aut h i: e 8 A E die Geselibaft dur met Geschäftsführer E Tite Donbeläteoter A Nr. 85 ist Gese nes f liche Je g g Me Do ete E oft Bete. T H Handel#tammer in Koblenz Einsicht ge- tel b ' ie Teiérias niens g: N bgiler Da Ber Pee n s L O Pom E TE ührer Otto Eiche- T E andelsregister ist ide R Form 4 beteiligen. Ste e feine E : i t : irma eingetrage j N bor Ketinlbunt Eindbteict rift und f ir 1000 Aktien über i ge pa Brat: r berehti d oder jede gemei l ir d äftsfü 3 Ÿ rundstüce zu erwerben und zu veräußern, . gemeinschaftlich vertreten. folgende Firma eingetragen worden: mit der Anmeldung eingereihten Schrift- | und ist in 1000 Aktien édet je 1000 4| Kirchen, e D. Oktober 1920. mit ‘einem sonstigen Gasathtpro elten L veshränttos Daslitng“ in Kd: Cietauer, aen GlsBlkitfübrer Emil aeben f Blatt 19478 die Firma d ftellvertretenden Vorstanbömitaliekern ; e : ind bestelli: Pau oese T A

Die Vertretungsbefugnis des Kauf-| Eduard Blaskowitz, Hohenstein |stüten, insbesondere von dem Prüfun i 490 : 2 vi, L ; gs- | zerlegt, die auf Namen lauten und zum têgeriht. _ 3188. Diedr. Ken weigs- : “10 | punxns Geinrih Brenzel in Witten ift er- | Osipx. Inhaber Bädermeister Eduard | bericht des Vorstandes, des Aufsichtsrates Jtennwerte ausgegeben werden. viébérlafsung Königöberg L Be. | DO Weser S Finsetragen worden: | Eienauer, 4 dem Kausmann oalist | SPiager « Verlag S pier Rhode: | Fischer, Gustap Nollstadt, Érnft Sander,

Blaskowiß, Hohenstein, Ostpr. und der von der Handelskammer Saar-| Die Volksbank zu mnbe/6: eingetragene ] Sih in Fr ndenberg, Zweignieder- | beschluß vom 10. u Gesellschafter- | Eichenauer, sämtlih in Tönisheide, ist | Görtit in Leipzi Sdmund Wolfsohn und Georg Wolfsohn er 5 la « A, U

ohenstein, Ostpr. Bernard, Großinduïstrieller daselbst, Die | vor allem auf die Des ; werk, f eforde

affun Hohenstein, Ofipr., den 25. Oktober | Dauer der Gen ist auf 99 Ge- tittelstand und | visoren, können 20 aßgabe bestimmt,

Hattingen, den 25. Oktober 1920. i i i i ä s U : fin gust 1920 aufgelöst. | Einzelprokura erteilt. Straße 11). Gesellschafter sind die Kauf- | Sdmund : a und Georg W

Das Umiégerit [19,0 nM@inte Oipr-e den D, Dflobor R I LBe aenormen werben, |pflidhL bringe auf das Grundkapital bas | n „unser Handelsregister B if heuie LeceliGat ernen am L Bee | Mf, Yorneat Mind Aust in Königs- | Die der, Ebefrau Mam Eier zuer er; | leuis Alphons Seuerbero in Hamburs L | hefannigegben: Die neuen Attien louton

j i en! : S Z r Nr. 2 die „Kirner Ban en- am 2. n Liquidator bestellt. ei rokura ble ihar org Görtiß in Leipzi S E s

marman, Sch e Dad ntigriä&, zor dem Heridi er oren aus bel [ton ije bser belriimne BaptaelS |oniafe? ler Sit d Ren in F E ge Seife) Rad | moge Rönigöblite O. €. | Bin festen Gat 1 an 19° Dhttes fo er: | af b Frier 10e wien pm Mos

K A une Pr "187 ie offene Handels: EHohensteln, Ostnr. [79225] | Homburg, den 29. Oftober 1920, 31. Dezember 1919 ein, und zwar derart, | 00e worben. i ; Keune in Menden Wilhelm | Fr&s11 R An S ‘os 1 1E Mgegcten E Erklärungen und Bekannimachungei des

glelliha t s Beh ie Waas Jnÿ. In unjer Handelsregister A Nr. 86 ist | Das Amtsgeriht Registergericht. n E Aktiven zu r M u pin due S a 21. Jult Braun in Menden is unter Beschränkung | Jn ps Handelsregister s de R i as Amtêgeriht. Berlagsges 19 479 bie Firma | Aufsichtsrats sind mit den Worten „Der

Gebr. Wuans in Gelsenheim mi feste L E: peibmühte. |Katgersta uter ra812) L 18 A Vbemzemen eiter 2 SSpfenser 1950, ses: Quer M S'nbnigóeea t Pi Poohiea cal fue ti Sia ph (Beu-Fnbu: | LamenurE, Fw que 2 Wialinen “Feerar Bmeis? unte Mi tes Vorsgenten oder oie s e 7 L E 4 : . [ta rnehmens 1 : S , * r: eschränkter j i ift Va nn in feld, [

M Borden, Vat O A Kaiserslautern. Lubwig Mi ler“ mit Bilan B Derember 1919 im Be: aller Arten von Bank- und Handels. t s land uth N teten S Saftuug in Amalienhof bei Hohen- vie Me 40 bei e E Hans Taubestr. 53). Der Feilenhauer Christian O I oder, wenn

| A g E 9 Grundkapital beträgt L, €29. D/NDeutse ZEutojabr felde in Pommern, Kreis Köslin, | Lüders, Lauenbu-g/Elbe, eingetragen: Gries einrih Bartmann in Leipzig p Deléaliebern Les Matte  mes

Gesellschafter sind Anton Waas8 und esig in S@wedrichmühle. i 1 h eshäften. Das henftein, Oftpr., den 27. Oktober | dem Sive zu Kaiserslautern: Philip- | trage vôón 5222 996,13 # nur über- 250 en , Devau-Königsberg i. Pr. Holzke, | eingetragen. Gegenstand des Unter-| Die Firma lautet jeßt: Lüdersfche aber, das Geschäft von der aufe |

Firma Maschinen-Feilenhauerei ¿eichnen. L 5. auf Blatt 13 720, betr. die Firma

Karl Waas in Geisenheim. e 3 , E g ; 6 und ift in dreibundert Aktien S H pine Müller, geb. Witt, Ehefrau von Lud« | nommen abzüglich 1. des Geschäftsanteils- zu je eintausend M legt. L Wedekind Co. e A As nehmens ist: der Erwerb und die Ver- | Buchhandlung Inhaber Otto Klare gelösten F : a z wertung von Grundstücken in Groß | und als deren Inhaber Kaufmann Otto | und Vertriebsgesellschaft mit besränkter Elektrizitäts-Aktiengesell schast vorm.

Haynau, den 25. Oktober 1920. ] : ; ; ; oder mehreren onen, ftung in Lewzig erworben hat. i E IE o pu E E E s, 8. eines Teiles des Gewinne |ftgrat bestelit wer 22. September 1920. Gegenstand: Here | for damit irgendwie zusammenhängenden Lauenburg, Elbe, den 25. Oktober 1920. | “I. auf Blas 18 548, beir. die Firma | Hermaun Pöge, Zweigniederlassung

ir Das Amtsgericht. Weoemburg, Pfalz. [79226] : R Ñ s si erden. y ; Mad ive binet Auvel8renistér. mann in Kaiserslautern. Die Prokura | vortrages für 1920 von 860 6, zu- i n. f ellung, Vertrieb, Ausbesserung von | Ge\z ing 5% : M » Seil erei und Ver- | Leiv: è F Mata. Nile E e ing ene Fina di rain gn Lnbivig MEler: Ae érs | Ne, SLLDO0 1, e M Höhe von | j, bt mird bie Gesellschaft Nan Kraftwagen und fanmiris E S Ver ußerang pon keilen wundere rit i ointas mini trievôgeselli t mit beschränkter a Die Iofaus Leid n ) î A : ) 996,13 A. é L : ; : ; 0 #4. Ges | 7+; ; F S ; ¿ito C ist | gese eigniederlafsung Leip- Alt. A unter Nr. 460 die Firtna Arthur A ea, u Se: Il. Betreff: Firma „Jakob Wenzel | Die Aktiengesellschaft gewährt für die rit rch diese oder b) dur zwei Pro- Ditiatn rer: Otto Holzke in Königs- Plage lenis Aen. « 2e ite Leer, OatfriesL. [78833] Den n e VLs rbre Gicittien Zie und ist Zweigniederlassung E Lr Fischer in Herne und als deren | brüder Stumm“ beit Gtet dur Ges T & Co.“‘, offene Handelscesellschaft, mit | Einbringung von 5 222 996,13 #, abzüg- Besteht der Vorstand aus b erg i. Bekanntmachungen: Reichs- ee 7 Gitekt Actu Me äftsfü Sa In das Handelsregister Abteilung A ist F s ¿i Heinri 2 "Battitatn fit V ivi Chemnis jebt unter der Firma Pôge- alleiniger Inhaber der Kaufmann Arthur ; erriczier dure Ee | dem Sie zu Kaiserslautern: Die Pro- | lih der übernommenen Passiven von 2 N R Das anzeiger. Ee e I e erlin | heute unter Nr. 414 eingetragen: die Firma | Fs Gehäftsfi ¿ceschieden und | Elektrizitäts-Aktiengesellschaft bestehenden Fier t ver der N _ schaftsvertrag des Notariats Homburg vom | fyra des Ludwig Spiecel ist erlosden, | 4585 996,13 4, also für den Neitoein- Personen, 9 wird sie vertreten: a) dur Ü 59 Oktober 1920: Bei Nr. 22 Schöneberg. Der Gesellschaftsvertrag ist | Torfsireuwerke Brinkema & Co. | is als Geschäftsführer auêgeschieden und er le Gee ca u "in Htate D tagen vos n 21. September 1920. Siß: Homburg | Dem Kaufmann Wilhelm Vatter in | bringungsbet-og von aa 000 4 ins, | wei Vorstandsmitglieder oder b) durch Grundkreditbank: Dur Besbluß der | 2 8. November 1910 errihtet und am | mit dem Niederlassungsorte in Oftrhau- | zum Liquidator bestellt worden. L: er assung. Die Generalver E Das Amtsgericht e ans ens I: Mt Sotbeltd u ak Kaiserslautern is Gesamtprokura mit Flat 637 000 4 Aktien der Volksbank A E f e O Ba Generalversammlung vom 27. Deärz 1920 L Ar Eu R Gefu E Eten, derfehn und als deren persönli Ee aat Das z e H, R E Wrhäbittig s Geunbfapitala um sechs v of As: ( : : . : ) ine Fol boy ° ; s . . zige. m. t e T e O 7 E [78799] liden industrielen Unternehmungen, teilt S E I A eet * Sanuar Zee kann der Aufsichtsrat auch für Ma s A E, ci der Dis- Slbönebera nach Amalienhof verlegt | Get Brinkema “e Dielen, Prokura ist erteilt dem Handlungsgehilfen U D auen sf a In unser Handelöregister ist heute in Ee Stem mit LB R S A p ried R At A E als für Rechnung der Aktien- fond Vider "tionen das d ie conto-Gesellschaft Filiale Königs- E nit eingetragen wird veröffent S Ier O n O auf Blatt 7532, e pwöif Millionen ‘Matt, beschlofsen Die Abt. A unter Nr. 461 die offene Han- tion r Sau aki : I Das Amtsgericht (Registergericht). gesellschafi geführt. meh bestimmte Vorstan mitglieder berg i. Pr.: Dem Walter Ebeling in lit: Die Bek ent- | Bunderhee, 3. der Braumeister Johannes | «is Seivel Nachf, in Leipzig: Pro- Erböbung ist in Höbe von fünf Millioner delscesellshaft Gebrüder Brinkmann | {119 im Saargebiet wie es im Ber ————— Der Vorstand der Gesellschaft besteht | die Gesellschaft allein vertreten Königsberg i, Pr, ift unter Beschränkung M E erantimaurigen det | Lemmin in Ostchauderfehn Doula Seivel Nacis in Lea Fael | Mark durchgeführt. Der Gefellschafts- in Herne eingetragen worden. Die Ge- ie von Bersai 4 egrenzt ist betrzibt, | Kaisers!autern. [78814] | aus zwei oder mehreren Mitgliedern “Di N l timachu der Gesellshaft auf Fen Betrieb der oer asrs Ea aft erfolgen nur im Deutschen | Offene Handelsgesellschaft. Die Gefell- Soi iter in T Er darf die Ge- | vertrag vom 3. Februar 1897 ist dur den sellschaft Hat am 1, Oftober 1920 bz | augemein die Herstellung und die Weiter- | 1, Die Firma „Wilhelm Müller“ | deren Zahl vom Aufsichtsrat bestimmt | erfolgen durch mi s: életiivaltas Gi in Königsberg i. Pr. Gesamtprokura da- | /elcanzege haft hat am 15. Oktober 1920 begonnen. | GrLarmer n Tes, L ven | gleichen Be diu laut Notariatéprotokolls : “L : E tung von Eisen und Stahl, der | mit dem S ] ; ; erfolgen durch mindestens einmalige Gin- : ß : : ; mtsgeriht Köslin. Zur Vertretung der Gesellschaft sind je ellschaft nur in Gemeinschaft mit den | gElck el aut Jtolartatéproioto agonren. Persönlih haftende Gesell- Net el : ? 1, mit dem Siße zu Orbis ist evloschen. wird und welche durch den Aufsihtsrat | 75 in den Deutschen Reichsanzeiger bin erteilt, daß er in Gemeinschaft mit ur Derirelung der Weleuima 1 furisten Ernst Albert Böske oder | von demselben Tage auch in anderen baliee Anb 1, Daufmnani Wos nf, | Verkauf und die sonstige Verwertung der | 11. Im Gesellschaftsregister wurde ein- | gewä en. D L: Va E Moa | d éi önli tenden Gesellschafter R zwei Gesellschafter gemeinsam befugt. O Steen L L Witten abdeäns L fe Ma Ea g Gee L Bu T e C A E e r E ias „Wilhelm, Müller «& t erien Bekanntmachungen der F E a E nba ber {At fins a risten el daft E 4 M S. 5 O Leer, den e Tau A O e agu Firma e pl cie E E Brinkmann é , 27 ohn‘“’ m : i î R i Î i a i t G : = A ; 42A 1 ah i 7 v O eE vei E ne 1990 Grundvermögen und Bergwerkseigentum, | offene Handelsaesellsbatt. E E R E VRLN Den Uen nior zu Kicn, : be S Königsberger Lichtspiel- Eingttiagon warn; fa Die 1 ines s 155 Hermann Seidel, Julius Riechect's P U Uan S O Das Amtsgericht, E G L E Betriebe einer | Die Geschaft wird rechtsverbindlich, | * pet ,cgutmann Eduard Helfenstein, haus Gesellschaft mit beschränkter [eingetragene offene Handelsgesellschaft in | 7 «inzi [78834] | E R e Seidel a 10Ult | Prokuristen gemeinsGaftlih vertreten Res Fou Arten der Gewinnung der Roh- | Landesproduktenhandlung, Gesellschafter: | insbesondere in bezug auf die Zeichnung | 3 g : Georg Helfenstei Haftung. Sih: Königsberg i. Pr. | Firma „Hermann Seja, Kreuzburg | “J das Handelsre ister ist heute ein- u : Se Veip ia, Abteilung 11 B, | werden kann. Zum Mitgliede des Vors arne. [78300] | Produkte, die Schaffung und der Betrieb | 1 Wilhelm Müller, Landesproduktenhänd- | der Firma, entweder durh zwei Vor-| s E D Bi Gesellschaftsvertrag vom 13. Oktober 1920. | O. S.““, aufgelöst ist. Das Geschäft wird | getragen worden: s : 0 2b r 199) O '| standes ift bestellt der Megierük s- und In unser Handelsregister ist heute in | von allen Arten von Transportmitteln, | ler in Orbis, 2, Karl Müller, Landeêpro- standsmitglieder oder dur ein Borstands- | 4 e Creditbank Aktiengesel- Gegenstand: Errichtung und Betrieb von unter unveränderter Firma von dem |“ 1 Sf Blatt 19 477 die Firma E. iz pdas Ñ \ Baurat a. D. Hermann von Glenski in Abi, A unter Nr. 462 die Firma: | die Erzeugung und die Lieferung von elek- | duktenhändler auf der Hub, Gemeinde | mitglied und einen Profuristen vertreten. | fa D R i gidds &Lietspielhäusern in Königsberg i. Pr. und früheren Gesell hafter Kaufmann Friedrich Boÿrich «& Co. in Leipzig (-Anger- E Chemniß. Prokura ist erteilt dem Kauf- Herner Centralheizungsfabrik und | trishem Strom und der Handel damit, | Morshheim. Bei schriftlichen Willenserklärungen | 5 Hal E User Volksbank Akti in der Provinz Ostyreußen. tamm- | Seja in Kreuzburg O. S. fortgeseßt. Crottendorf ‘Mölkauer Straße 32). Ge- | Leipzig. [78836] mann Friß Tiede, dem O ria ur technisches Justallation8werk Hein- | der Erwerb, der Verkauf und die Aus-| Kaiserslautern, 29. Oktober 1920. | haben die genannten Personen der shri{t-| ef nat ou ller ariouis uss kapital: §0 000 . Wenn mehrere Be-| Amt3geriht Kreuzburg O. S., ellschafter sind Anna Elisabeth verehel. | In das Handelsregister ist heute ein- Friß Sbnoider und dein Oberirizanieus rich Goßler in Herne und als deren | deutung aller Patente, die sich direkt oder Das Amtsgericht (Registergericht). lih oder auf E Wege her- DX Grün f baben sämtliche Aktie \ckaftsführer bestellt sind, sind zwei solde 21. Oktober 1920. oyri 2 Halboth, und der aufmann | getragen worden: Fosef Artweger, sämtlich in “Chemniß Inhaber der Kupfershmiedemeister Hein« | indirekt auf die obigen Objekte beziehen, E s S gestellten Firma der Gesellschast ihre | übernommen zusammen oder einer N mit E Ale fibec Rudolph Paul Halboth, beide | 1. auf Blatt 19480 die Firma G. Feder von ihnen darf die Gesellschaft nur rich Goßler in Herne eingetragen | ebenso alle einshlägigen Neben- und Hilfs- | Kalau, Free] 9¿amens8unterscrift beizufügen. Der allsircige Vo rstand ist der Bankia eavem Prokuristen vertretungsberechtigt. | Tirossen, Oder. 9231] | in Leipzi “Die Gesellschaft ist am 1. Ofk- | Vajog «& Co. ia Leipzig a în GemeinsSaft mit eineni Mitaliede des worden. ala Die Gesel haft kann andere | In unser Fotdeloentsite A ist heue | Die Berufung l Generalversantmlung | Kavl Mabenbac entor in Kirn. Ge\schästsführer: Kurt NRogalski in | Jn unser Handelsregister A G 15 | tober 1920 errichtet worden. (Angegebener | Edardtstraße 3). _ Gesellschafter sind Vorstandes, einem stellvertretenden Vor- Der Ehefrau Heinrich Goßler, geb. | Unternehmungen gleicher und ähnliŸer | unter Nr. die Firma Scheer & | ¿rfolgt dur einmalige öffentlihe Be-| Den ersten Aufsichtsrat bilden: Königöhurg i. Pr. Bekanntmachungen: | it heute eingetragen worden, daß die | Geschäftszweig: Vertrieb von Büro- | Martha Gertrud ledige Bajog und der \tandsmitgliede oder einem anderen Pro- auline Brunkhorst gt. Dreiskamp, in | Art erwerben oder si an solchen in jeder | Skade mit dem Sihe in Kalau und als | fannimahung im Deuts n MReichs- | L Reichsbankdirektor a. D. Emil Drei- Reichgan iner: irma „Th. John Inhaber Ernst | bedarfs n (9: d Großhandel mit An- | Reisende Otto Pat Martin Friedri kuristen vertreten. Hierüber wick now a Tar 96, eint R igen Rechtöform beteiligen; sie ijt deren Inhaber der Kaufmann Kurt | anzeiger dergéstalt, daß zwischen dem Ér- ler, Crefeld utte L Am 23. Oktober 1920: Bei Nr. 259, Koschter in „Ernft Koshker“ ge- fidtat f E Milpin , beide in Leipzig. Die Gesell» | bekanntgegeben: Die neuen Aktien [ ub Herne, den 26. Oktober 1920. ctigt weigniederlassungen im Jn- | Scheer_îin Bolshwih und der Kaufmann | sheinungstag des die Bekanntmachung | 2. Kaufmann Georg Helfenstein, Ki 7 Paul Mahlke & Co. G. m. b. H.: | ändert i. A Blatt 4967, bete die: Firma | haft t am & Angust 1090 éixithiei| auf ten ter Mea Allien (auten Das Amtsgericht. und Auslande fa errihten. Paul Skade in Cabel eingetragen worden. | enthaltenden Blattes und dem Tag der | 3. Eduard Helfenstein Kaul C Bia : Die Gesellschaft ist durch Zeitablauf auf-| Krossen a. Oder, den 23. Oktober 1920. | Nud 4 Hilg berá st Leip a. enny | worden. Der Gesellschafter Milßing ist | Millionen Mark E E T l ——— ‘cten nus R E e E vet r E Dane Generalversammlung eine Frist von | 4. Stadtvat Georg Haub, 2 By L Pr e Y chmidt in Königsberg Das Amtsgericht. | Louise worühen: Hilgenberg benn. ais ven A oe Ce M ata | Und eine Million Mark zum Kurse Un . : : l A fe A " , M ch i L î Le i p wichti intsä Y Nt î oen. n ner & : c 3 ) Fine Mili "N a v) C A s A E O t. 1: i rna „All- tende, in tenbuch einzutragende | tober 194) ego «O ng | di i inae- : ; p : ; eodor äbe tiengefell: , s P SAIT Gia Qu A 2 i Nt onaefolDat in Vans kot Sar, | A C 2 A C aen in rne““ und als deren | ausgegeben werden. Der Vorstand wird , A é , i A M 5 erg i. Pr.: Dur e Beschlüsse der 2 i : z | C. F. Kahnt in Leipzig: n das funae : L CIE Que S Tae Snhaber der Ingenieur Max | durch den Aufsichtsrat bestellt; er besteht Das Amtsgericht. Ha d verixelen burch Bankvorstand | bericht des Dorstandes, des Auls\htorats Generalversammlungen vom B Mai 1. Richard Seither, Landesprodukten | S vern Belfenoin in Lewzig: Der | Sandel8geschäft ist ein KommandiUst ein- ge Aktien der Garadit - Zsolierrohr- Ae j Fe dest R, O LA E L tate Mv d ugust Goebel in Kirchen und Kassierer | und der Revisoren, können während der 1918 1. Dezember 1919, 29. Mai 1920 großhandlung in Ottersheim, Bez. Prokurist Leo Ce darf die Gesell- R lscaft ist 1. Qk, werke Max Haas Aktiengesellschaft in Haensch in Herne eingetragen worden. |aus mindestens zwei Mitgliedern. Die Ge- Arnold olf, i je Dienstsbunden auf der Gerichtsschreiberei L, Se LROE N R A Amts Germersheim. Fnhaber: Richard [haft nur in Gemeinschaft mit einem 2 fer 1090 erich gal! G E | A ¿n Tausch gibt. . Ä x . . auf Blatt 17 76 etr. die Firma

Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1897 | 1920. ne 2 i 4 : rk zer begonnen. Das Amtsgericht. wig Müller in Kaiserslautern, als Firmen- fontos mit 388540 # 2. des Auf- |? Zer Vorstand besteht aus einer Person beshränkter Haftung. inhaberin gelöscht. Als irmen inhaber 7 p für Aktienerwerb mit der dre vom Auf- berg i. Pr. Gesellschaft&vertrag vom | Berlin und dessen Nähe und der Betrieb | Klare in Lauenburg, Elbe.

Herne, den 26. Oktober 1920. sellschaft wird entweder durh zwei Direk- | Karlsruhe, Baden. 79227] i in | ei ü ist die Sabung geändert. Das Grund- i j 2 d

Das Ámiggericht. toren” oer duc einen Diratlor m Ge- | In das Pandeldtegllier A ift“ eine: | Kicber d Gelbe Ter Wen | Ee bor Ravideee T d Ie ter fapital ift um 1750000 4 dann um 2 mnilie Necd Vamen-MaßsGnei- | 4 auf Blatt 10499, betr. die Firma | F. eauf Blatt 11,691, betr. die, Firma Hectel & Moris Geselishait mit ai einma - : \ ( j z j 9 : : : i ; ivzig: C ; M, | «S zig: B C ; “E IL [78809] | treten. Der Aufsicßtärat 2 S erem 4 Band Ill O.-Z. 146 zur Firma S a d Halt mit bes@tänl. E Koblenz Ginicht ge: höht. Die Beschlüsse sind dure T ere Weiße und Modewarengef aft in. 5 f R A h | erteilt dem Kaufmann Gugen Erich Al- | ige Haftung in Leipzig: (Om S Handelsregister ist beute bei | Direktor vor anderen die Befugnis bei- | 2. Walz & Sohn, Wagenfabrik, | 3, “der Baumschulenbesiher Karl Lohse, | Kirn, den 28. Oktober 1920 Das Grundkapital beträgt jeht I Mil Fa Pad er Auufmenues Gil Mibshe n p 90 | brecit in Leipzig. Magro, nribur Mógler Ii als GasQafd

der in Abt. B unter Nr. 15 eingetragenen | legen, allein die Gesellschaft zu verirzten | Karlsruhe: Die Firma ist erloshen. | daselbst 2 " Dos Amtsgericht. lionen Mark, eingeteilt in 9000 Inhaber» Nes 'in Landau E, N” D QUE Dl 18 578, betr, die 4. auf Blatt 15 780, betr. die Firma hrer ausgeschieden. a o a: Maschinenfabrik Baum |und die Firma zu zeihnen, Die Ver-| Zu Band V S3. 211 zur Firma| 4 der f los Gerbatbus t O aëtien zu je 1000 46, Die neuen Aktien Rees in Landau. Prokura ist erteilt dem i Henke in Leipzig: Johan Emst F- Hugo Heinich in Leipzig: Were Ga D S, eir, die T, Aktiengesellschaft Herne eingetragen | trelung durch Prokuristen ist nur in der | W. Gruber «& Co., Karlsruhe: Die Dab i arten : der F hung A e N O Ins "n Gelös&t wurden die Firmen: Otto Henze ift 2 ia Mets m ugust Heinrich Rieceheer ist als ist P E A E Es O als S i Sive e ie ice e O Gesetscaft ist ausgelöst; die Firma if | 5 der Posiverwalter Heinrih Weber | Iöntgsbers, Pr. g zum Kurse von 12%, por l el 1920 1. Emil Rees, Kommissinsgeschäft in als Inbaber ausgeschieden. Der Kauf- | Faber Me E en ierlotienburg ist q, 2, of Blatt 16 656, betr. die Firma L E N A L | THaftlid Lankeln "tadt en gemein- Zu Band VI_ O.-Z. 69 zur Firma B aus 8 ¡Hande ree 2e î m Len ven 122% % ausgegeben. En uns Ot An Tas, mann Biltly t pie N Martin Henße Giihadér. | P Ie Gesellschaft mit be- daß er gemeinshaftlih mit einem Di- | Vorstandsmitglieder: Paul Naabe, Di- | Wölfle «& Leenen, Karlsruhe: | @; ch E DONORR Es E ia Ein Mas n i in Hbteilune A am Bei Nr. 352, Georg Hallmann G. Inhaber Karl 'Arcinal E IEE Ati ) Niebel Denis b E La 5. auf Blatt 16 433, betr. die Firma Fitma, A Haftung in Leipzig: Die ie oder stellvertretenden Direktor zur | rektor in Homburg, Paul Keim, General- | Apotheker Otto Leenen, zurzeit Baden- | *“ 7 be Lehrer Emil Weyel in Wehba, | 21 Oktober 1920: Bei Nr. 867, Ger- m. b. H.: Die Gesellschaft ist durch F Die Firma Mar aretha Archinal Martin Wilhelm O SAIRE Lende ist er- Einkaufsgefellschaft für en! K ch T R T

Vertretung der Pen befugt ist. direktor in Meß. / Baden, ist aus dem Geschaft ausgetreten; | g' ber Sanitätsrat Dr. Fran Dea, mania Drogerie Älbert Quanuder: Veshluß _ der Gesellshafterversammlung bleibt besleben g 474 reOneaa s YE: Uh ers Sachsen mit beschränkter Haftung “g t i Blatt 19484 die Ki Herne, den 26. Oktober 1920, Die Berufung der Generalversammlung | M dessen Stelle ist Anton May, Kauf- | in Kirchen, : Die Firma lautet jet: Germania pen P Se idtis Eee M E Samann 3. Friedrih Schmitt, Tabak- und Zi-| 6. al Blatt 12 546, betr. die Firma A i E ee e E H. Kersken jr. in Leipzig (Goethe: Das Amtsgericht. var Ae Und die bon der Gesellschaft fellsda et e Ce Ost De 9, ter Sgthlossermeister Arnold Geil- | Drogerie Oskar Ligeika. Neuer Jn- R Siquidator, in Prokura dee Martha 9arrengroßhandlung in Landau, | Karnahl & Co. in Leipzig: Albert aul J ¿T ciines ischer sind als Geschäfts- | [traße 1), Zweigniederlassung der in ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen dna inge » bausen in Herdorkf, haber ut der Kaufmann Oskar Ligeika in Eloff und Ida Gennat ist erloschen. III. Firma „Kreis «& Co.““, Tabak- Karl Paul Richard Martsch ist als In- | fi uggeshieden. Sie sind zu Liqui- Amsterdam unter der gleiGßen Firma be- s \hneiderei mit dem Sike in Bellheim. | baber ausgeschieden. Der Verlagsbuch- datoren bestellk Jeder von iDaen ist be- stehenden Hauptniederlassung. Der Kaufs

T errenberg. [79220] | durch Veröffentlißung im Deutshen : 234: Firma und Sih: J. Fried: | 10, der Maurermeister Heinri Be Königsberg i. Pr, ri t e r inrich her, g e * 7 , 4: 2 d F A C0 , me ch Einteikcu Bei Nr 238, fi aug ter, Gesel Könlegsbîitte, O. S. [78825] Der Gesellshafter Jakob Gsmein ist am bändler Wilbelm Eduard Hartung in rebtigt, die Gesellschaft allein zu ver- in Dilbersum bei Un eden e E f J / .

Im Handelsregister wurde heute einge- | Neihs- und Preußischen Staatsanzeiger drich, Karlêôruße. (C daselbst tragen: oder der an dessen Stelle für das Sañr- mann: Johann Friedrih Eckrich, Kauf- | 11 der Kaufmann Emil Brei in | Walter Fraude ist aus der Gesellschaft : ; 15. Oktober 1920 aus der Gejellschaft aus« Leipzig ist Inhaber. Cx haftet nicht für L In der Abteilung für Gesellshafts- | gebiet bestimmten Zeitung, Die Gründer, M: e N Ee. (Pabntanon Von | Behdorf, | L O auge iden, Gleichzeitig ist in ‘diese B W S aper er De geschieden. Am gleichen Tage ist n neuer die im Betriebe des Ge\chäfts entstandenen n f Blatt 19 481 die Firma Willy Prokura ist erteilt dem Kaufmann Mar : firmen: , welche die sämtlichen Aktien übernommen | Massenartikeln, Großhandlung in Gummi- | "15 der An treichermeister Ferdinand | der Kaufmann Mar Lubbe in Königs U Firma Georg Scewald «& Co. Wejenl Dane eingetreten: Hermann Eß- Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, | zer ib ; ‘Orgsch (Waldstr. 7). Der | Kaplan in Leipzig. (Angegebener Ge- 1. Bei der Firma Greifwerk J. | haben, sind: tikel, ahrrad- und Industriebedarfs- Wiefel in Kirchen berg i. Pr. als persönlich haftender Tabakfabrikate in Königshütte ein- wein, Fabrikant in Bellheim. | es geben aud nit die in dem Betriebe Kaufm s ¿edrih Willy Gerold in | chaftszweig: Spedition und Schiffahrt.) Wolf u. Co. in Herrenberg: Das] 1. Firma: „Gebr. Stumm, Gesellshaft ane V D Ea T 9.) : 13. der Mehgermeister Louis Sporn- sellscha ter eingeireten. Die Firma lautet t worden. Offene Handelsgesell-| Landau, Pfalz, den 29, Oktober 1920. | begründeten Forderungen auf ihn über. Sarsmana Eer (Une beror Ge- _ 10. auf Blatt 19 211, betr. die Firma Geschäft ist ohne die Firma veräußert. | mit beshränkter Haftung“ mit dem Sive B. 239: Firma und Siß: Leopold hauer, daselbst jeßt: Freinatis & Lubbe. baft sei 1. Mai 1920 Personlich Das Amtsgericht. rokura ist erteilt dem Kaufmann Albert | Fx I Ta Sve, dE. tgeschäft.) | Deinisch « Co. in“ Leipzig: Die Die Firma ist erloschen. in Neunkirchen, Saar, 2, Freiherr Fritz | Weil, Karlöruhe. Einzelkaufmann: | "14 her Bürnermeistereisekretär Fri Am 22, Oktober 1920: Bei Nr. 471 Gast seil L N 4 LrctertiGGene Sarl Baul Richard Marts§ in Leipzig, | chôftszweig: Import- und Crportgeschäft.)| okura des Benno Louis Phivler ist 2. Bei der Firma Seeger u. Co. in | von Stumm, Privatmann in Lie Leopold Weil, fmann, Karl3ruhe. | _; M E Fried- | Carl Jarzembowski: Carl Jarzem- Gde e sellschafter sind die Af ee Landsber, Warthe. [79232] | 7. auf Vlatt 13 650, betr, die Firnia migeriht icl fa ens N G erloschen E Nusringen: Die Geraer Jo- | 3. Ferdinand von Stumm, Privatmann Cen ris muwaldallee S ; 5 e ri e ‘ean Krause, daselbst bowski ist aus der Gesellschaft aufge- i “6 iashütte “und Walter Lichteblau! În das Handelsregister A ist einge- | Boerdigungsanftalt Robert Hell- n: 0, nto i Amtsgericht Leivzig, Abteilung 11 B hannes Beßler und Michael Marquardt | in Neunkirhen, Saar, 4. Dr. Karl D.eZ. 238: Firma und Siß: Wilhelm 16 b R ; 1 n ' | bieden. În diese sind Frau Käthe Bla n. U A ibt igs- | tragen worden: mann in Leipzig: Prokura ift erteilt am 30. Oktober 1920 d ind ausgetreten. Zur Vertretung der Ge- | von Schubert, Geheimer Legationsrat in Fen NaHf., Karlsruhe. Einzel- dajelbst E LLESGUIAA TEES el, l geb. rzembowski, Erna Jarzenibowskt büt B, mibgeric t 1. Bei Nr. 570. Firma August W. | dem Kaufmann Friedrich ilhelm | Leipzig. [79234] i: ellshaft sind ermächtigt: die Gesellshafter | Berlin, 5. Paul Keim, Generaldirektor in aufmann: Frieda Kraft, GescWâsts- 7 "D Moschinenslos A Srnst arzembowéêki, Erika Yarzemborwsfk hütte, O. S. Martens Technisches Büro uns | Gerlach in Leipzig. In das Handelsregister ist heute ein- Christian Seeger und Karl Lindörfer; jeder | Meß. inhaberin, Karlsruhe. Der R der Séibeldee, dafeltt S ugust und die am 11. Dezember 1206 geborene Königshütte, O. S ] Spezialgeschäft in Landsberq a. W.: | 8. auf Blatt 17 177, betr. die Firma | getragen worden: l Leipzig. [79235] ist berehtigt, die Gesellschaft allein zu ver-| Der Gründer zu 1 bringt in die Ge- | , Fee riebe des bis jeßt im Handels- T8 ver 'Eisenbabnbeamtie Otto Boven- | Sbristine Jarzembowski in ne Sn uns@ Handelöre ister Abteilung A | Die Firma ist in Auguft W. Martens | Deutshe Auskunftei (vormals R.| 1. auf Blatt 19482 die Firma | Auf Blatt 19 485 des Handelsregisters treten. sellschaft ein: das bis jet der Firma | (F8his bogründeten Foberutees up Vee, | derd, daselbst “i. Pr. als persónlih haftende Gesell- n e Ves am 07, Oktober 1920 Technischos Vüro und Spezialge- | G. Dun & Co.) Gesellschaft mit | A. Alfred Erbse jr. Versandbuch- ist heute die Firma Carl Schmidt, LII. Jn der Abteilung a Ginzelfirmen: | „Bayerische Werke von Gebrüder Stumm f lik eie Forderungen und Ver- 19. der Kaufmann Friedrich Web hafter eingetreten. Sie sind von der b W der offenen HandelsgesellsHaft in | schäft, Landsberg a/W. Kommandit- beschränkter Haftung in Leipzig, | handlung in Leipzig (Sebastian-Va- | Uktien-Gesellschaft in Vöhliß-&hren- Die Firma „Greifwerk, Juhaber | mit beschränkter Haftung in Homburg“ Ge s bun bei der Uebernahme des daselbst U er, | Vertretung Gesellschaft ausges{lossen. Firma Chroboczek « Ber ublet“ in | gesellschaft geändert. Zwei niederlassung: Prokura is erteilt | Straße e Der Kaufmann Albin Alfred | berg eingetragen und weiter folgendes Ö e durch Frieda Kraft aubger 90. der Stlossermeister Josef Lackner Bei Nr. 2803, Carl Dommert & Kbnigëhütte eingetragen worden: Der | Unter Nr. 665 die Firma August W. | dem Kaufmann Adolf Bischoff in Berlin. | Erbse in Leipzig ist Jnhaber. verlautbart worden:

Max Frankenhauser.““ Inhaber: Mar | gehörige und in dem bisher bayerischen | 5, ; : : : " é rankenhauser, Kaufmann in Herrenberg. | Teil des S biets, wie es3 i ; chlossen. (Herrenartikel, Kaiserstr. 22 Co.: Die Ge eli aft ist aufgelöst. Der ; ; ¿ | Martens Technishes Vüro und | Er darf die Gesellschaft nur in Geniein-| 2. auf Blatt 19 483 die Firma Dasch | Der Gesellschaftsvertrag ist 4, é \ f He g aargebiets, wie es im Vertrag | ‘Karlsruße, den 29. Oktober 1920, | daselbst. bisherige Gesell Zafer Cark Dommert SuetGalee Me US He LeTE Ua Sbetiaigetait Landsberg a/W. | shaft mit einem f eti Prokuristen ver-| & Hahn in Leipzig (Petersstr. 12). | 1920 cboefélo A Ge enftand des Unter- : Kommanditgesellschaft und als Jn- | treten. Gesellschafter ars die Kaufleute Hans | nehmens 1i|stt die Fabrikation und der

buifaton ven Mleinmalchinen. [on Persahles begrentt, ft belegene bo- | Babisched Ambbgerit B 2 | Diese Gründer haben sämtliche Aktien ist alleiniger nbaber bes Handels B E A N "ae Pendele Amtsgericht Herrenberg. lie lich der Beamten- und Arbeiter- itz, O Vors: A itglieder sind: _| geschäfts. Die Firma lautet jeßt: Carl eb nit aue bis und Passivis | haber der Kaufmann August Martens, | 9. auf Blatt 17 749, betr. die Firma | Dasch und Herbert Hahn, beide in Leipzig. | Handel von Eisenmöbeln, Möbeln und Oberamtsrichter Wagner. wohnhäuser, nebst allem Zubebör an Ma- O o S [79228 1 de an O nd: Goebel i ommert. : L den Gesellschafter Karl Chroboczek hier. Der Kaufmann Aierxander Fischer, | Aktiengesellschaft „Bau für Volks- | Die Gesellschaft ist am 26. Oktober 1920 | Geräten aller Art, ferner von Maschinen SRBZS E cinen, Lransbortmitteln usw. Das in fei he Atti, G L D A i f Bankdirektor August in | Nr. 3182, Walter Hummler. Nieder- übéêrgeganden. ie Firma ist erloschen. | hierselbst, ist in das Gejhäft als Kom- kunst“ in Leipzig: Der Gesellschafts- | errichtet. (Angegebener Geschäftszweig: | aller Art. Die Aktiengesellschaft ist ‘be- ITohenstein, Ostpr. [79221] | Einbringen erfolgt mit Rücwirkung auf L Y ilt c Cmeietioast resdner 9 L E ‘Arnold Wolf, daselbft e boy 3 Königsberg i. Pr. Jn- Sotorn # unter 617 die Firma | manditist mit einer Vermögenseinlage von | vertrag vom 17. März 1919 ist durch Be- | Vertretung in« und ausländischer | rechtigt, sich auh an anderen Unter- n unser Handelsregister A Nr. 82 ist | den 1, April 1920, so daß der Betrieb der bet 19 ole dgs tod, Maus dan: 3. bit Frtrtant H L en f E O E M Karl Chroboczek in Königshütte und | 5000 # eingetreten Die FKommardit- Do eia L I fden l A ur ie Fi (eigen Fodin deleiligen ial anein Folgende Firma eindetrazen ämtlichen Unternehmungen von diesem tober e 3 eingetraven worden: “08 abrikant Hermann armer, | Königsberg 1. Pr. / als ihr Jnhaber der Kaufmann Karl Chro- aesellschaft beginnt com 1. Januar 1921. | 29. ptember 1920 laut Notariatsproto-| 3. auf Blatt 3980, betr. die Firma |lässigen Form zu beteiligen und andère è. Rafiemborski. Jnhaber: Jo- ivi an auf Rechnung der Aktien efell- | 1 Die Prokura Emst Wenk ist er- Di aselbit._ Am 23. Oktober 1920: Bei Nr. 3051, "_ boczek in Soninsbütte eingetragen worden. | 2. Bei Nr. 602, Firma Felix Grun- kolls von demselben Tage in den §8 3 und | Louis Güttner Nachfolger in Leipzig: | Unternehmungen ähnlicher Art zu er- hann Rastemborski in Hohenstein. schaft geht. Der Wert des Einbrin ens E A icht K Le ealeder e Mal Cobje | Qhdeutsches Mas A in Amtsgericht Königshütte, O. S. hig; Fandydaea a/Ln, Ran e Gast, | 11 arge rort worren Ler Cort h Guido 1 A e T R Ms. ven ben Mori aan Bud Hohenstein, Ostpr., den 21. Oktober | i auf 15 996 000 6 festgesebt; zur Aus- zur -ddcabbtintaadtgs # " n Rie R ied dufgelóft “Die iu ij a s ai Y N s aas E an o die mbe G stand a L Lay "gp E Bleie 10 rag Vet die Akti eee n Y H Fir mte: Prem Mh 1990. leihung dieses Einbringens werden der Mireliad [78823] | 9. ber Kaufmann Aloys Gerhardus in aufgelöst. Die Firma ijt erloschen. Königshütte, O. S. 78826] Charlottenburg ist cine Zweig- | nicht mehr Gegenstand des Unternehmens. . au a betr. die Altien- | Neumeyer unter der Firma Carl Schmidt : . I d. ( r. 3183. Anna Döring. Nieder- See tio irma: | niederlassung errichtet. 10. auf Blatt 19 399, betr. die Firma | gesellshaft unter der Firma Vank für in Böhlig - Ehrenberg und in Leipzi Das Amtsgericht. Ë Handelsregister A Nr. 616, Firma: e Wilhelm Bergfeld, Gesellschaft mit | Handel und Industrie, Filiale Otio « Schill - Straße 2 und Beilinde

inlegerin gewährt: a) 4996 Aktien| Jn das Hiesige Handelsregistzr Ub- Vudersbach safsun i i M j ; / Va! e , A gsori: König8berg i. Pr. Jn- ¿ e| 3. Bei Nr. 638, Firma J. S und IFohenstein, Ostpr [79222] | der O Ln n G teilung B ift Ener laufender r.40| 3, der Postverwalter Heinrich Weber baberin Frau Anna Döring, , Torner, Miet Tee N reitge es M Ri «c Co. hier: gi Kaufmann Martin | beschränkter Haftung in Leipzig: Der | Leipzig in. Leipzig: Die General- ¡Mraye 69 betriebene Unternehmen unter In unser Handelsregister A Nr. 83 ist 11.000 000 Wiitglicder des Aufsihts- fa 4 u "Kirchen L d. Sieg, p 4, der “Reiinans Julius Moses in n 3134 Mar aaa Thran. Niet 15. Oktober 1920. PersönliH haftende Sue R id if i R ma Gesellcchafter vom 14 Okto ber 1920 ‘laut Erböbung t Brunbkattald- inm (did | ne 10G, ah, übernehmen und vention Int ; j e s E L. s | . Nieder» 0 î (ieden. ichzeitig i E ( ejellihafter vom 14. ober au r Î i A D l j My Sestt alter n A AUULLEE e | Dito D Vio: laakes Notariatéprototolls von demselben Tage | Millionen Mark, in sechzigtausend Aktien | treiben gemäß dem Einbringensvertrage

igentum ein-

folgende Firma eingetragen worden: rates sind: 1, Exzellenz Dr. Richard von | getragen worden Kirchen l | : der öhung des Grundkapitals um sechzig | nuar 1920 ab übernehmen und weiter bea / i ühlm: i at ; : ; t ' i / assung8ort: Königsberg i. Pr. In- : - hier, als lid d anf R r E L Rubalt me A Sn, Mer Fris von, L ree Î gb 7 glb dde ist am 14. Juli 2 Fer S Qui Drr L Mbas, gn Margarele Thran ir Königs- in Königshütte. Be t eretung Li Ge- Gotensbarter eingetreter ‘Zur Vertretung im L gee va g N zu je r Mark E a vil es M r Jn Jedoch sollen die E tei ivatmann i erli i ' i * Mi ; R ist ei i de [ls@aft find nur beid lscaf- | tretungsbestimmungen sind dahin abge- | zweihundertzwanzig Millionen Mark, be- | Betriebe begründeten Forderungen ni

Tin O E app den 23. Oktober E u as in, 3. Pra Gecenstand des Unternehmens ist: in Kirchen, i i i Nr. 3188. jermanu Taube Kolo: E E A ‘temäs r e Gesell mot ih ¿emáGtiat avo; Zndert edtben da went ein oder tabttrs {blossen. Die Erhöhung ist erfolgt. | übergehen, dis Attienae l daft oll auch

920 ; E f 4. D "e E y Schubert e erlin, | a) Uebernahme und Weiterbetrieb des | 7, der Schlossermeister Arnold Geil- |nialwaren. ledertatunggort: Königs- ingetragen am 27. Oktober 1920. Amèis- | berg a. W., den 26. Oktober 1920. Prokuristen bestellt sind, die Gesellschaft | Der Gesellschaftsvertrag vom 19. April | nicht für die im Betriebe des eschäfts

“Das Amtsgerit Sonatidrdent W Berlin, L Ee "Main À Bitten, eintelcaóue - 8, dee Dage: Heinrich Becher ars 1tftra Ee R RnIes Aa geriht Königshütte, O. S. Das Amtsgericht, durh diese nur vertreten werden kann, | 1916 ¿t gouber Kraft gesept. Un boorinduten erbindlichkeiten des früheren

E # e A 28 E R D S ) , 2 C F - 1 t D e . a) » S . L L i ¡ i Ä É i C i x

—— direktor Theodor Müller in Neun- | nossenshaft mit unbeschränkter Haft- daselbst, | Dertianii Taube in Kie, i. Pr. p wenn ein Prokurist und ein Geschäfts- ‘seine elle ist durch Beschluß der Jnhabers hasten.

K 4