1920 / 252 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[79721] / [8011 [80155]

Kunst - No | PAuf der am 28. September 1920 siatt- I Le ois e a i 2) : i A i i L s - Rohstoff - Aktien- | jundenes “Generalocciammleng serer | Nanwied gugelasnen Koiteonmälle {i | Ansel Aber Bren (7 Decites lung fes Vereins Scemannd- E: Börsen-Beilage

Gesellschaft esellshaft ist an Sielle des ausgeschie- | beute der Rechtsanwalt und : uMasl. i f Notar Dr. iliale Dresden E L e e Doe. Brosteiraie 10, * Here Gebeimer Ne | cite l E unter Autrebt: | ist der Antrag gestellt worden, pen. November 1920, 5 Uhr D É R î 8 í í St És eiger L EEEE Emen FBaO Ba note R Setne (nate “Le “ten ntt n "I Diarie Weite Radi Mee ris Peritr zu | JUMI eutschen Reichsanzeiger und Preußischen StaatsSanz3 I Uhr, in den Geschäftsräumen ontabaur eingetragen worden. Aktien : g . E ¿

dêr 7 h h: gesellschaft ¿zu Leutsch bei] : Tagesordnung:

Pfl Beratung, Wien, Gel Canto» Whg pen Neuwied, den 1. November 1920. 4 Keipgig, 200 Stick über je # 1000, *1. Gesdäftebericht für die Jahre 1917 Ir. 252. Berlin, Freitag, den 5. November 1920

Generalversammlung eingeladen. zum Handel und zur Notiz an der Börse | 2. Entlastung des geschäftsführenden Dire ° | Heutiger [ „Boriger Heutiger | Voriger Hentiger | Soriger Voufiges 4 Banihes B ur

E E T E E E r A RO N REIII

Zur Teilnahme an der Generalver- rank. Fick. [79932] sammlung sind alle diejenigen berechtigt, | [79724 Der . Gerichtsasse}sor Dr. Neinbard| Dresden zuzulassen. - Vorstands und des Direktors. Ae weldhe si dur Vorzeigung von Hinter: | Nsjeß8anl Ebleiff aus Schlochau ist beate in vie Die Zulaßangsstele der Börse | siand S or E iiacheEti D ng8scheinen über die bei der Kasse Wol! eihe - Aktieng Liste der beim Amtsgerißt S{lochau zu- zu Dresden. T Wahl L vei Ratnmnctri! Amtlich fes geste te Kurse. | geñen 99, 1906,2,9,12 deutsche L iee Viteclegtes. Aktien bic a Geis Le S T4 Ce ieriabopeg Rechtsanwälte eingetragen | Ri. Mattersdorff, Vorsigender. und zwei Stellvertretern für das Berliner Börse, 5. November 1920. | do. 98,94.97.95.05.09 C ien unser . - H - 1902-1908 ausweisen. Die Hinterlegung der Aktien | Satzung zu der am Sonnabend, bén Schlochan, den 30. Dktober 1920. [80113] P E 5 Jahr 1919. E L E E R Mer eee ide pes e muß mindestens am zweiten Werk- |27. November d. Js., Nachmittags | Der Aufsichtsrihter des Amtsgerichts. Bos, bar Dresbner Bauk in Dies . Verschiedenes. 1 Krone dfierr.ung, W. == 0,85 46. 7 Gld. südd. W. do. 1919 unt. 21| fage vor dem 2. Dezember 1920 | 8 Ubr, im Sigumgzsaaf bes Keichsbank | 9490) in der Antrag geseli note e | Der Verein Seemanns- | =LA tenne T B L LR| e, cet t ein. » in W. 06, Jager- = j; -RbI.! 2,16, Goldrubel = , . Landetan!. Berlin, den 4. November 1920. straße 34/36, stattfindenden ordentihen Der Rechtsanwalt Dr. jur. Müser, E E R R Erholungsheim, E. V. r (Gold) 24,00 L rge Pap.) E do. Et Anl.19unt.21 Der Vorsitzende des Aufsichtsrats: | Hauptversammlung ergebeust cinge- | Berlin W. 30, Eifenaher Straße 26, ist Friedrich August- Hütte in Pot; Der geschäftsführende Vorstand. Ln id Me] dn, toni. Maas 81 do. Ter Fri ae EO laden. T D an N Antrag in der Liste der bei \schappel - Dresden, 1246 Stück ___ Heineken, E Die einem VPapiez veigerlgte Bezeichnung #' besagt, de „1990, 94, 1901, 05 do. 87, 91, 96, 01A, agesordnung: agesorduun em Landgericht 11 Berlin zugelassenen| über je . 1200,—, Nr. 2335—3166, | Generaldirektor des Norddeutshen Lloyd. hak unr bestimmte Nummern eder Serien der sr. | g“ “1919 unk 88/4 | 1.1.7 | 8125 Borlin 1904S. 2 uf22/4 | 117

1. Abänderung des $ 1 des Gesellschafts-| 1. Bilam des Geschäftsberits, der | Rehtsanwälte heute gelös\{t worden. 3169—3582, und 3 Stück über je Dr. per, Major a. D. 28 hinter einem Wertpapter befindliche Zeichen ® | do. 1903!31) 1.1.7 | 69,00 do. 1912/4 | vers ») |

1.4.1011 74,756 4 | 1.6.12 1903/34 1.4.10; 91,00b —_— Ulm .

versch.| 62,005 Augsburg 91, 07, 13/4 | vers Heilbroun .… 1897 4 | 1.6.12) —.— 4 51,505 S do. 1889, 97, 05/25 do. | —— Herford 1.4.10/100 00 B - Wandsbei 07, 10 X 85,50 G o Baden-Baden 98,05 #38 do. | ——- do. 1919 rückzahkb. 39/4 | 1.4.10} —-— 82,50 G Weimar 1888/38 1. 95,50 G k: 4 16.12 —,s erne 1909 untv. 24 X |4 L410 82,006 Wiesbad. 1900, 01. 03

Ps

versch.| 73,005 | 74,006 G 39 1.17 | —— Heidelbewg ---- «190714 15.111 ——- 90,00G | Trier «.......- |

ck

72.75 G x do. 3% 1.6.12 1903/35] 1.4.10 —— Ausg. 3 u. 4

Barmen... .1899/4 | 1.1.7 | 96 1895/82 1.1.7 do. 1908 1. A. rz. 37 | 1.4.1014 iee do. 08 2. n. 3. Ausg.

2

Cg is ps jut pt prt hs qud fas 2 bs

ck

do. 01 X,07,07 Ausg. 0-220 -1896/3 09 rüdz.41 —40,12X/4 | veri! ) 189718 do. 1876/38! 1.1.7 über Inowrazlaw }

de de U O5 e de 20 C5 da de Le d 5

do. 1914 X unkv. 24 fe. do. 1883

Homburgyv. d. H. 1909/4 | 1.1.7 do: 95, 98, 01, 03

188232 1.4.1 via N tonv, u. A versch.| 99,00 G Wilmers8dorf(Bln.) 99

EEEEAEE

R G ENE

1900, 10/4 | do. | -— do. 09, 12, 13

1902/3%i 1.1.7 | 838 09G Worms 01, 06, 99, 14 Kaiser3lautern.01, 08/4 | vers.} —.— do. fv. 92, 94 03, 05/3 do. e 1.1,7 | 87,00b s Zerbst 1905 Ser. 2135

vertrags dahin, daß der Siß der wie der Gewinn- und | Berlin, den 27. Oktober 1920. r Im Ansch{luß an diese Mitgliederver- i do. # Ï 9 : Gesellschaft von Berlin nah Einbeck Verlustrechnung) für þas mit dem Das Landgericht IL. Zi6g 0, e R E satemliuna net eine Sihung des Vor: Beda nici fan O C E f 1.4.10 S "1882/8 117 Karlöruhe 1907, 18/4 | 1.2.8 | —-— perlegt wird. 31. August 1 beendete erste Ge- L A ¿zum Handel und zur Notierung an der stands des Vereins statt. Di L Je La da. tonv, 1003, 03,5) vers

R A en Dari vi A Seen Eachsen St.-A, 1919 1890/38 1.4.10| 90 t d 1886, 1889/3 } 1.5.11 79/75B Â Aftsi r bezei n v ten, die in ritten s S 90/35 1.4.1 x 0. , 1889} 5. y 2. Abänderung des $ 16 Say 3 d schäftsjahr. [80136] hiesigen Börse zuzulassen. “el FAgepo n : Le beigetfigien den lepten zur Ausschüttung ge- do. St.-Rente j d 1892/35 Rie! . 1898, 1904, 07/4 | veri. —»— . Vceuwa von Mitg iedern des ges kommenen Gewinnanteil. Zit nur em Gewinn- Schwarzb.-Sond, 1900 L —, o. 189882

F L Wi

O E)

bt pt jut prd pt d uS ._. * ri is Le d Ln 1e fs L

22S & P 006

2

By ua fin Tus Tus s ffs dim fs T x us 3 3 4 Pt da I . O de C C0 C0 do = n C co

6a

rere R E ree M remer ereee Peer

LE

dis d a l

7 Im d d b e s S

male beta

o “A s,

o _ TITT

BLBASSS? 1 8R88

i ui a i ui ai aci 700 m m0 nl a0 a0 u 200-00 200 m0 m0 . . . ms

8888221 18

es Gesell ichaftêvertrags dahin, daß auch| 2. Bericht des Aufsichtsrats. Infolge Ablebens wurde in den Listen] D es ARENOY 1.1.7 LORES E ‘1 : : ; i; C resden, den 3. November 1920. N i rat “nige | Württemb id. M50 | b S. 1/3: d 12L 2 rien zur E anf 3. e der Bilanz und der | der bei den unterzeichneten SeiNen zu-| Die Zulassungsstelle der Börse scäftsführenden Vorstands. UE boriezien Se dasjenige | a 1881 1888 | 69,006@ , 70,5006 Berl. Handelskammer|35 do. 1901, 1902, I 121 | —=- er Generalversammlung berechtigt i: inn- und Verlustrehnung. gelassenen Rehtsanwälte gelösht: Rechts: zu Dresden. 2. Verschiedenes. D“ Etwaige Drucffehler in den hentigen Kurê- c L do. Stadtsyn.99,08,12/4 Königsberg .1899, 01/4 | versh.| 82 906 sind, die ihre Aftien bei vom Auf-| 4 Beschlußfassung über die Verwendung | anwalt Justizrat Dr. Daniel Loeb. Ric. Mattersdorff. Berlin W. 66, Wilhelmstraße 46/47 TT, angaben werden morgen in der Spalte „Voriger Kurs“ Preußische Rentenbriefe do. do. 1899, 1304,05 3% do. 1920 Ausg. 1—7/4 | 1.4.10| 83,00 6 do. neue sichtsrat zu bestimmenden Bankhäusern des Reingewinns. Darmstadt, den 29. Oktober 1920. : LEE den 3. November 1920. h: keric6tigt werden. Irrtümliche, {päter amtlich richtig | Hannoversche versch. £9.75b |{ 96,906 | Bieleteld Se (0. 02. 0818, aciE I L1T Calenbg, Cred. D. F! _ binterlegt baben. : 5. Erteilung der Entlastung des Vor- | Der Präsident des Oberlandesgericßts : Der geschäftsführende Vorstand. Pa E S TrGCS mittel A S4 do. | 85,606 89,808 | Sum 1913 ukv.23 N|4 | 1.8.0 Sroroldin ‘1000S. 1/4 | fr. s. da D, E föndb.: [79718 stands und des Aufsichtsrats. (Unterschrift.) (79936] Vekanntmachung. Heineken. Dr. Röper. do. do. dvd —— |—— do. 1902/3] 1.4.10 Landsberg a. W. 90, 96/3) 1.4.10 Dt. Pidb.-Ans. Vosen, Amperwerke Elektricitäts- | ?, Sonstige etwa vorliegende Antr Der Präsident des Landgerilts: ter Firma F, J Welller Söhne, der (8000) —_— Telegraphische Auszahlung. | Kure und Am, Gibßa | do | 0s (00 (as M uoo By 161 Langeialia 1608/8 La S Bum 80-84 4 s A a vorliegende äge. ntersrift). L E E er Söhne, der | = 2 : I P do. 1901 1905/38 1.1.7 1902/32 1.4 do. do. _neue/3 alsftienac 09s | Mit Bezug auf $ 5 Abs. 2 unjerer da Deutschen Bank Filiale Frankfurt und der | Alle Gläubiger des weiland Kötner | | futioor Zur | Gon] Bret | Vommersde. veri6.| 97906 | 68256 D 1986/8 | 11.7 Lichtenberg/Bln11900,/ da. Komm. Oblig. tienge’elschaft, München. |22vwg bitten wir die Aktionäre, uns | [80092] Firma Gebr. Betbmann ist bei uns der | Johann Ottens in Gr, Köhren, Kreis da ia. | 849060 | 84203 | Brandenburg a. H 01/4 | 1419 adi Et t annten Gemäß 8 15, 16 und 17 des Statuts Be Teilnahme spätestens bis zu dem | Der Rechtsanwalt Dr. Johannes Frißz ntrag auf Zulassung von yke, in Hannover werden hiermit Amfterd.-Notterd.2452.50 ,50 2410,55 2415,65 do. i Ea 2E Breslau 06 X, 1908/4 |veric.| 88, [4 | 1.1. 4 ergeht hiermit an die Aktionäre die Ein- | 2X Hauptversammlung wvoran- | Zittwit in Leipzig ist infolge Aufgabe 4 90 000 000 neue Stamm: | gemäß $ 2061 B. G.-B. aufgefordert, ihre Sni E 61:40 083,60 Hage O ; 86,30» | 85,80» | da 1G L410) S i: s qu 29 ladung zur Teilnahme an der am Frei- gehenden Tage unter e gngna he auf | der Zulassung heute in der hiesigen Nechts- aktien der Farbwerke vorm. Forderungen gegen den Erblasser binnen Sn 222 E 1079.20 106.10 | D 3 73,50» 8 | 73,506 6 S as Ea ; do. 1.7 | —. CA ti A tag, den 26, November 1920, die Eintragung im Aktienbuch anzumelden. | anwaltsliste gelös{cht worden. Meister Lucius & Brüning in |6 Monaten bei dem Unterzeichneten oder Stoch. u.Gothenb, t 1523,45 [1531.55 E f a | do. 1895, 1899/3) do. Ludwigshafen. 1906/4 | L1. do. Vormittags 11 Uhr, in den Büro- Die Bilanz sowie die Gewinn- und Amtsgeriht Leipzig, Höchst a. Main, Nummer 90001 | bei dem Amtsgericht Bassum anzumelden, Helsingiors 115,90 | 175.70 | S 3750» | 97,700 | Burg 12 do. 1820, 94, 1999, 02/35 vers. —, s räumen der Gesellschaft in Münden, | Lerluftrehnung liegen für die Aktionäre den 2. November 1920. bis 180 000, Bassum, den 29. Oktober 1920. London 272.70 | 27920 | 184) do. | 87,506 | 87,506 | Ie Ol 09 S 1 Tay 12 : ial C Pommersche lie, la/1V, slattfindenden ordent- E es, Derlin C. 19, E De O zur s an der S: von Shrader, 17 N Ee dw L E 1901/35 14.10 ; do. 1913 X untv. 31/4 |veric.| 85; do. c en Generalversammlung. / , insihtnabme aus. | S E En, tsanwalt un m 5 124225 | Scjleowig-Holftein. Ja 1 da [00,006 [01,700 | CIaalents, MBOR4 [verks, _ E L s Gegenstände der Tagesordnung sind: | Berlin, den 2. November 1920. Frankfurt a.M., den 2-November 1920. 2 “a Spa (620 120 N (a o ho lay da, | 05,06 | 8S/25D | Da Vi R Ea EIa | do do. St-BiR1 Unt 22/4 | 11.7 | 87, j E 1. Vorlage des Geschäftsberihts des _ Der Vorftand. L Die Kommission (772351 Aufforderung. Wien talies) —,— | 20,22 | 20, ser &6 aften. | do. 1919/4 | do. 5 Mainz 1900,05,07 L.R}4 j ; do. do. g : Kreditanstalten kommunaler Körperschaf fichtsrats. + | an der Vörse zu Fraukfurt a. M. |zu Köln ist durch Beshluß der Gesell- | ¿ N 8710 | £640 | 86,60 | fr.Lipp.Landesjp.u.L./4 | 1.1.7 | 91106 | 91,106 Eihlens . CINA Fie f 1,620] a ec 0585 "7 E

n [4 o

CSONMNNDN

Bra 86.50 : 2

Beschlußfassung ü ie Bi e after vom 19. 16.23 | 1 15,48 | 18 | Cldendg. staatl. red. 4 4 97,00% | 97,596 G „(8 1.1.7 i [45] 1.4.10) —.

und l 1 d Vetlustrebnn ; (80111) Wohenüberfieht (79943) Bekanntmachun tai 4 um Liquidator ist Aer, gari E A E Mara S [08006 do. 1897, 1900/24 veri, annd 06. a7, 08, 12/4 | verse. Ser. 11=17 3} E G Die Commerz- und Privat-Bank Aktien- | zeichnete bestellt worden. Alle Gläubiger ¿00 Es I (ad 51506 | 81, Ss R do. 19 L n.11. Ag. 20) M

—— _— g _—

do. do . Eachs,„Altenb, Landb. [3% 81,50G | 81,506 | Colmar (Elsaß) 190714 unf. 24—25/4 | do. - À

: der

pro 30. Iunt 1920. i e Les

Beschlußfassung über die Verwendung 6) Erwerb8- Bayerischen Notenbank |sesellshaft, Filiale Leipzig, hat den Antrag | der Gesellschaft werden aufgefordert, fd Bankdiskonkt. E A 100.106 - | Cóln.… 1900, 06, 08/4 | veri | 99 005 G | 09008 | do. Les8|35| 1.1.7 vom 30. Oktober 1920. gestellt: j bei derselben zu melden. Berlin 5 (Lombard 6). Amsterdam 4%, Brüfiel 5% | 95" ‘Goiha Landkred.|4 | versch.| 97.258 | 57,0006 | p5 N IS nil 29/4 117 | £99006 | £9,00B e. 1904, 1905 [84 veri.

2.

des Neingewinns, o 3. Beschlußfassung über die Entlastun d Wirt =—=| nom. .{ 2500000 nene Aktien Dr. Geyer, Rechtsanwalt, Christiania 7. Helfingfors 8. Italien K. Kopen» | do, ho, 02, 08, 05/2% e 5 : S | X . : 6 ; , , 083, .Á- Sa , , 96, 98, 01, ü } ¿ 2 34 1.4.10 ; g un 1 f hegen 7. London 7 Madrid 5. Paris 6. Prag 6. | d” a nineLbtid (4 | LL7 | 9850: 6 | 68506 | (00 24, 96, 98, 02 A Mee E our i M ar i e Ö.

E O s Bas Metalibestae as ae A nie Köln, Langgasse 8. Eweiz 3, Stoctholm 7%. Wien 5. ba ES Tonuja3 Gi ae Ce úa 5 v4 Merten O duo i S 13 der Saßungen. o s Stü : L ; Jal 15. 98 25 G a E H wen E ‘00: Wahlen zum Aufsichtsrat. H genossenschaîften. Bestand n: zu je „4 ‘1000, Nr. 5451—7950, [61201] Bekanntmachung. Geldsorten, Banknotenu. Ziusscheine. Is O Le: 30.096 | 80,00 G A e 1900/4” A i Müblbans.i.Th.19 VL/4 | 14: do. 4 | 11.7 1109/00: ) A engen Aktionäre, welche das Stimm- [80023] “DatiteE und E und zur Notiz an hiesiger | Die Stadt-Hannoversche Kartoffel z E Schwarzb.-Rud. Ldkr.j4 | 1.1. 4 Cel e, Mülhaujen LE. v6, 07/4 | 1.4. do. 4 | 1.1. j 160,00 6 Eo n 8 Nee ble Zan Einladung zu der am Donnerstag, | Noten arderex Banken: Leipzig, g November 1920 schränkter Ba ne mit Sib Ge evibee R] i während der Geschäftsstunden bei dem den 18. Nov. d. J., Abends 17 Uhr, | .Wechseln . „...... Die Zulassungsstelle für Wertpapiere Ed dur sellschafterbeschluß vom S eas derd ee Vorstand der GeseUschaft oder einem | 4) Gasthaus Herzogparkquelle in München, | Lombardforderungen . . an der Börse zu Leipzig. 18. Juni 1920 mit Wirkung vom 30. Juni 20 Francs=Stlicke 4...» -- Notar oder bei der Bayerischen Dis- MauerkircherStraße Nr. 40/0, stattfindendeny Effekten . .. . . Steeger, Dr. Kiefer, 1920 in Liquidation getreten. Ich fordere A EION, at aanpss o conto- & Wechsel-Bank A.-G., Nürn- außerordentlichen Mitgliederver- | sonstigen Aktiven . ; Vorsißender. Börsensekretär. | alle Gläubiger der Gesellschaft auf, ihre Smberials 2121: ver Sd e sammlung. Passiva. Forderungen umgehend bei mir geltend zu do al per 500 g

30 M Ja'0 do. 1909 Æ, 1913 ..j4 | 1. | do. do. 3% 1.1.7 | 80,09 G 79,00b 1€95/8 | 1.4. ä do. 1913X, 14 unt, 22/4 | 1,4. do A Sees P —s o do. -Sondh. Ldkredit 8 E eid | L Mülheim Rhein) 93, bo, i (8%! 1.1.7 | Une es. 2d3,-Hyp.-Pfb1. do. 01,06,07, 09,13 N |4 / 1904, 08, 1910 X/4 D, (8% 1.1.7 | _.— 49 S. R 12—29 101,506 |101,00bG | do. 188285 1.1. do. 1899, 1904|8#| 1.4.10 do. 35] 1.1.7 | 88,25 bitt do, S. 1—-11/35 e B do. 188835 1.1. Mülh. Ruhr 09 Em. 11 do. | 1.7 | 72, 72.60 G do. Komm. S. 5—9, do, 19018 1.1. f U. 13 Unt, 31, 35/4 | 1,4. do. 8 | 1.1. : 72,80 G 93, 10—14 99,006 | 99,00b G 1908|85 1.1. do. 1914 D do. do. At 14 006 : 4. y do. 1912 un!. 30/4 | 1,1. EGURG D S «1, i 110 506 G

f | L

S

| i

L,

4) l 00 000 fes jed I

449

l t a

da i do. do. S. 15—17 89,256 | 88.256 Danzig « - « « -1904, 09/4 berg, zu tb gi oder die anderweitige Hh do, do S. 15 Ie} 1-177 | 81,0006 Da: l 0v)4 do. l. 30/4 10 5006 s Tagesord : i Neue3 Rufï. Gold per 2100 Rbl. ä .S.23, Darmstadt 07,99,13,19/4 an do. 1897/3 1.4. do. Sa: g nung: Das Grundkapital. . .. [79937] Buer Bank Piel machen. Ameccit Cin, aoaa Den] Sächs. ldw.Pf. d. 18, e darmsiadt 07,00,13,19/4 [e ' A en 18978) L4- Bmtanie vao (0608 v. [105,000 G 106,

44

3 E

Hinterlegung auf eine dem Vorstand ge- Ua Neuwahlen von Liquidatoren. Der Neservefonds . . .. Die Dresdner Bank Filiale München Sannover, Im Moore 39, den 9. Sep- | bo. E 2u.1 Fol, do. bis S. 25/3! 95,50b Defsau : 896/84 1.1. y do. 14900, 01, 06, 07, d o » F. M2291 Dtsch-Eylau «.+.1907/4 e 0% 1908-11, 12, 14 -! [29 9' R

nügende Art darzutun. Die Hinterlegungs-| ; 920. und

Melnicuna f, f die Hi nchen, den 2. November 1920. Der Betrag der umlaufenden hat den Antrag eingebracht : tender 29 Banknoten da. DeEs3, unt. 25

rit beim orstand der Geselischaft oder | Dié Spar- & Darlehenskasse | oten. ite; | 99749000| A 24 925 000 neue uftien der | Der Liquidator: F. Branding Din, Sentnaien per 109 fe 2688, unf, 2514 | do |—— | D Beim igt [rer De R U IN. 2. |

ei der Bayerishen Disconto- & Wedsel- stigen täglich fälligen ng Werke vorm. Gebr. Bin i o do fl für 1E n. daru Sranbbg. Giroverbd.. 14M 1.4.10100,280 0050 B 0% 01 | da 1508, 104/34 da da 5

geh A.-G., Nürnberg erfolgt, späteftens T G E Se E r nosfrist 15 976 000 R IENTEIe x Nürnberg, l Die Alrnia V RUe E So Ge: Hinte Bankn.v, 100 finn. Deut Som. 1919 4 10 85,7868 t 1898 34 L M-rGladbach 99, 1900 "4 j di hae

A 93. Nabembex.1id. F. ver @ Lf . O. m. b. H. n eine Kündtgungsf\ri r. 15 076— u . Á 1000, Os 2 +, Ge: . B Frs. 488. roß Berlin Verban L : ¡By 1.4. .s , 1900 ¡ . Folge November lid. I. der Gesellschaft | ig | fang 1 ellschaft mit E Haftung Holnd. Bautnoten der 19 | Pomm. Komm.-AnL..| 4| 1.4.10| 97.00b Dresden «+1900, 08/4 | 1.4. do. \ 1880 3% ain P Cola

8/38 1.1.

l l 0

E

I 23 S s f i f de ps Pet fat det Pt Gut d d ÞeaS S 6 S E D De 4 l n 2 m 025A

S

D F

Ri E

1908|» 1,4. S do. 1911 X unf. 36/4

t S L 4 A] al bts I

4

ritiersh. S. 1/3% do. S.1B/3Ÿ

do. S. 2/39 neulan\{ch. 13% rittersch. S. 1/3 do S. 2/3 neulandích. 13

einzureidßen. Das Stimmrecht kann auch | A. Kron|chnabel. L. Bremsteller ebundenen Verbindlich- zum Handel und zur Notierung an hiesiger | ! ; : L 3 i ( N sien. Banknoten per 100 2.| 283 224 ; ; ic 98/32] 1.1. | A G in Schwerte, ist aufgelöst. Die A dntaoten: Ver 106 L i Anleihen verstaatlihter Ei enbahnen. do, U 2 do. bed S neulandsch. 1905 äzj 1.4. Münden (Hann.) 01/4

dur i Bevollmächtigt ] L 1 872 000 | Börse zuzulassen. 4 ch einen Bevollmächtigten auLgeübt [80168] Die sonstigen Passiva 10 288 000| Mün Gai den 19. Oktober 1920. Gläubiger der Gesellschaft werden a Defterr: Banf. alte 10 109 Kr. Bergisch-Märt. S. 3 .|3 1.1.7 | 78,500 3 | 80.008 | po gefordert, sih bei mir zu melden do. do. Abschn. zu 1000 Kr. : Magdebg.- e T 65,108 | Dresd. Grdrpfdb. S. 1, Müutster 1908/4

werden, und zwar auf Grund einer schrift- d liGen Vollmacht, welche in Verwahr Zu der am Freitag, den 19. No- | Verbintli(hkeite us wei Die Zulafsungsstelle für Wert- ; | | R beibieitt hrung | vember, Vormittags 11 Uhr, in den | im ais allkaiea E denen, papiere an der Börse Á München. | Sagen (Westf.), den 27. Oftober 1920. D DO Ariln in 109d A L Tikaton.- “e E 1 e s Der für le Goiéralvecsanmitanse ba r E ¿Eee h Genossenschaft, 1 199 051 35. Remshard, L Si Lang, L Der Liquidator KNumän. Banknoten über 500 Lei! Ludivig Mar Nordd. s | I stimmte Geschäftsbericht sowie die Bil in, Alte Jakobstr. 20/22, stattfinden-| München, den 3. November 1920. Vorsigender Sriftführer. “e Do mul Gantncten ver 100 Ml —2 | ms (M L N 1018/3 ck . . .. 3j 1.1

i anz | den Generalversamml ifus. E Wein Zand Mertens ung gestatten ayerische Notenb Dr. Schwarz, Synd ch do, do. Abschn. zu 500 Rbl. Wiamar-Carow T ü H g p yerisch auf, ' Walter Schmiß, Hagen (Westf.), T bo a t D] 7 DisG.-Ostofr.E Guldv R 1883, 1889 [84 «l.

ps j f , . | 7 .

den obenktezeid neten Büroräumen der Ge-| 1 A Fellicaft und bei der Bayerischen Disconto- |- Enflassun des Vorstandsmitglieds Das Bankhaus Merck, Finck & Co. in | --- Eúwed. Bank ! inzialanleiß ; 18 D ad : 0/00 ) 2) _YW 1 wed. noten per 100 Kr.| 1641. f Deutsche Provinz alanlielßen. do. G 1891 tv.jà.. do. 91, 93 kv., 96—u8.1 j b 50 Tlr.-L.! 1.3. |310,005 6 B. W indler. (75481] Bekanntmachung. Etweiz. Baninot. ver 100 Are. 1251,28 | Srandenb.Brov.08-12| |“ Durlach 1906)» | N 1905. 1406/3» vers. L ivenburg. 40 Elr.-L 8 | 12. | R

& Wechsel-Bank A.-G., E 80002 j München hat den Antrag ein : : es chsel-Bank A.-G., Nürnberg, vom | 9, Neuwahl neuer Vorstandsmitglieder. A Ee nom. 4 2 000 000 Tes Bedin Die Luft-Verkehrs-Gesellschaft mit Ezanische Banknoten p. 100 Pes.| 1089, | 1081, eihe 13—38}4 | 1.4.16 84,00b | Dujietdî.1899, 1900.05 1906/3 | 1.1.7 Eachi.=Mein.7 Gld.-L,|—|#6o.S1| 95,006 6| —,=

12. November d. J. ab zur Verfügung, Et do. / D 3. Wahl von Liquidatoren. u ‘Kolonie Zsthecho-sloy. Staatsno1. neue 886.475 N.34-52U?.25/4 | 1.4.10 94,00b L, M, 07—11,19 U.| Offenba a. M. 1990. ufgelöst. Die a bo, unter 100 Kr| 86,50 | 86,10 | o I Go 8% 1.4.10 99,006 | do, 1888, 90, 94/8» T1907 X, 19144 |versc. Ausländische Staatsanleihen.

der S woselbst auch die Abgabe der Karten für : : r ch der München Dachauer Aktien- beschränkter Haftun die Tobme an der Generalversammlung E COSs der Bilauzen von 1919 \i\ch en Bank gee Oa IRE N ANUEANREI E Glänbiger der Ge E werden auf CafelCdatr.Ser.22-26 Sa [2e I L da: H L H Die mit einer Notenzisfer versehenen Unleihen . - 5 y „15 rije ....1899 N u f , 0531 \ : ; r 2 e erfolgt. 5. Verschiedenes. / zu Dresden is “41000 A E I E voller efordert, sich bei ihrem unterzeichneten Dezushe Shaatoantieihen, Sans, LaEdtredtt j 104.00 C las x4. e P odola E werden mit Zinsen gehandelt, und zwar:

München, den 2. November 1920. Wir ‘schaftsgenossenschaft der Eigen- am 31. Oktober 1920. Dividendenbeiccbtigüng für 1920 iquidator zu Berlin-Johannisthal, Flug- Heutiger | Voriger | do. Brov. Ser. 15, 18; iger |"lSerlin, ben 21. Off E [2 Eo

Amperwerle Elektricitäts-Aktien- c A tümer von Jndustrie- und G äfts: Aktiva. b : :

a Ra | bäusers Os Ge Kursfähiges deutsches Geld 20 341 870,— E Notierung an hiesiger Perlin, ben 21. Oktober 1920. i do. do. Ser. 7 u. 6

- eingetragene Genossenschaft mit | Reihs- u. Darlehnskassen- München, den 23. Oktober 1920, Der Liquidator Piois nig 1922 ;- (5 | 1.1. 98 806b 6 | Br a S 27

[79924] beschränkter Haftpflicht. Ade L 27 189 116,—| Die Zulafsungsstelle für Wert- | der Luft - Verkehrs - Gesellschaft mit do. 111.1817 füll,1923 88,000 | g bo. S. 8—11

Köln-Lindenthaler Metallwerke, Dex AussiGébrat. Noten anderer deutscher papiere an der Börse zu München. Hes Le Bs in Liquidation: do 1V.-V. 16 fl. 32 Bomm.Vrov. A.6—14

da do. S. 3, 4, 6 X35 Nauheim i. Hessen 02/3} 1.4. Naumburg 97,1900 kv.}3 ,| Neumünster 1907 Neu 1919 L Nennhanien 1908/ « Deutsche apiere. Nürnberg 1899-02, 04/4 | y Yug8bura 7 Guld.-L2.|—[4v.Si| —,—

do. 1907-—191L, 1914/+ } | Brauns, 20 Tlr.-L.| |460.S1| —,—

Cg

A 2A do. Grundrbr. S. 1-3/4 1 E Duisburg 29, 07, 09/4

0 _——

«b m p m r i R R Le S Sck-S F =ck S prr

l

T os 7 : nd a4 l 3 Îes J bt I

C20 7 4 o ev L-Î

[5 4

d a L z1, D

n p t 0 0 R ee ee

1 l Jl

U de C0 b B

&

S

- [N “1

verd. 1.1.7 1.5:11

ins b 4 I] O O _- . [= I

101,500 do. 99 X, 08, L-LV.A.| Oppeln 1902 À [32] 1.4.10 t Seit 1. 12. 14. *1. 1. 15. ‘1.4.15. ‘1.5.16, E do. 1888—1889|32 rat gate E 1908 T S1, L I O 1. I

E

if,

4 Peine 190313 Yforzbveirm 01.07,10.12/4 do. 1920 unk. 1925/4 do. 1895, 1905/3 Pirmasens 1899/4 Plauen 1903/4

do. 1903/3 Posen 1909, 1995,1998/4 do 1894. 1903/31

4 13 4 4 3 3 4

is Un 4 ba bo bo n E

L] De

k ? 13 14 :ibing 1903, 09, 13/4 1/1/16. %1,2,18, "1,3. 18. "1,5, 18, L716, hit 1 1,9,18, 1.190,18, 1, 11,18. 1,12. 18. L 1. 19, 2 12,19, +1.3.19, 9 1.4,19 ‘15.419, ® 1.5.19, “4 1.6.19, 1 7.19, %* 18.19, 1, 9,19, 1.8.20,

Argent Eis. 1890| _— 2 do. inn.Gd 1907!

do. do. 1909) do. do. do. Anleihe 1887! 1:1 : do. abg.) #4 1,4. » do, tnnere) do. äáufere 18ch8/ do. Gej. Nr.3378/ Bern.Kt.-A. 87 ky. Bosn. Esb. 14 A do. Inves. 14 do. Landes 98 do. do 02° do. do 95 ® Buen.-Air. Pr. 08 do. Pr. 10 do. do. BulgG.-Hyp.92 !“ 25r241561-246560 5r 121561-136560 ar 61551-85650 19 1x 1-20000 Chilenen A, 1911 do. Gold 89 do.

92,50 G do. 1903| »-. 84 00bB | Emden ...1908 H, Jji x Ema... -..+-... 1903 3! 1.4, Erfurt 93, 01, 08, 10 4 do. 1914, 1919 4 do. 93 X, ul X uf. 23 34 1.4. Eichwege 1911/4 Cjjen „.--.++.. 19014 do. 1906 F, 1909/4 do. 1913/4 do.

do. 1898 3% DRuedlinburg 1903 A 4 do. 1901/82 s Regensburg 1908, 09 Flenzburg 01.09,12 Æ/| do. 97 X. 01—03, 05

1919, 1920/4 L , do. 1889

do. 1896 34 1.1.7 e Rem{cheid 1914 unk.24 Franffurti a. M. 0s F, do. 1900/3 07, 08, 10, 11/4 } versh.| 96,25 do. 1903 do. 1913 ufv. 24/4 115.6.12 Rheydt 1899 Ser. 4 do. 99, 01 X, 03/84 versh.| —. 5 da. 1913 F unk. 24 Franffurt a. O. 1914/4 | 1.6.12 da. 1891 do. 1919 1.1. 2. Ausg. é | versch. Rostock 1919 Fraustad1 1898/35| 1.4.10 . do. 1381, 1884 Freiburg i.Br.00, a ¿ do. 1903 do. 1 2,8 i do. 1895 do. - - Rummelsb. (Blu.) 99 o. 13903 35| 1,5. S Saarbrüden 1910 Fürstenwalde Sp. 00 4. do. 1910 unk. 24—25 Fürth i. B, «+--1901 do. 1896 do. 1. É Et. Johanu a. Saar 1906 Fulda E “n s S ia Aus 2 elsenkirchen 07, 10 x . l. x do. Reorganis.1 ape $1. Ausg. 6-8 Bienen 01,07, 09,12,14 , SchzönebiBln)04,07,09/4 unf. 24 D.Int. ? do. do. Au3g. 5-7, 4.10 ——— do. 1905-5] 1.4.1 do. 1912 unlv. 25/4 do. Eij.Hukuang Glauchau 1894, 1903 L h do. 1896/3 un!. 21 1. £ Kreisanleihen. Glogau 1 G do. 1904 |84| L. do. Eis.Tienti.-V. f Schwerin i. M. 1897/35 1.1. do.Erg.10 ul.211L 4 4 4 8

Gie

t

%

ll

t pt pet I t pt erd drt dund bt . 00000000 C6

“D090

co

L

_—

Bis 6

—— «

e L Guis (aaa do. A. 1394,97 1.1900 do. Prov. Ausg. 14. Posener Provinzial . do. 1888,92,95, 98, 01 do. 1895 Rhprov. Au3g. 20, 21 do. Ausg. 81-40 do. Ausg. 22 u. 23 do. Ausg. 30

_— ——

E

1 b

ch nd des in 4 d dus

e

E r r

7 : Edmund Windckler, Vorsißender., Banken... . ., 12733920—] NRemshard, : N Aktiengesellschast Der Vorstand. Sonstige Kassenbestände . 13 981 024,— Vorsigender riftführer. Dis. Neichbant.ut.24

terie a4 bn et J U bt +4 A A

b 27 =ck

Potsdam 1919 # 192

ckÂ

“O: Dr. Koch, Vorstandsmitglied. Wechselbestände und dis- Sni 74985 d zu Köln-Lindenthal. vie fontierte Schagänwei- R Ats Liquidator der Firma Joseph da a

Bezugsangebot auf 3 Millionen sungen . . . «. . . 97522176,— |(79938] uge Banf fi 5 Leisten & Co. Gesellschaft m. b. H. R do. Zcurgebiet-Ln!.

ain, as ,

9

C A

0 9 de L d de da o 22 a n p E pet du _- S pt t t ® T D s

a is 00 b S, a ; L

103,00d 4 103,00b 71,50 G 67,006 @ 67,00 B

F Ea

Kar

Z

neuer Aktien. Lombardbestände 16 222 084,— | Di I 1 Düren, Rhld., für das Stadium der | do.Spar-Präm.-Au l. s 22 084, e Deutsche Bank Filiale München | #! Düren, Rhld., für das Statium der Staatssch. fälzishen Banf | Liquidation abgeändeït in Kunst-Glas- Ae S E E A

Die außerordentliche Generalversamm- Ni d l Effeftenbestände .. .. 7476143,— | hat im Verein mit der L : hit N „uer N Ie Je 7) C Cr assung K. e und sonstige Filiale München den Antrag eingebracht : D Gesellschaft m. b. H. i. L., ai do. Au3g. 3, 4, 10, Shares Be A von Reb tanwälten (s, feine 2 | 40000 8 M Idi, E |fume teh de Goc dees B40 D e e R (2s E durch Auégabe 3000 Stück neuer auf den | 00N ANWALICl. | cingezapries Artientapital 30 000 000—| He ne 16000 à S 1000 mie | vom 11. Mai 1919 aufgelöst ist. Preuß tonsol, Anl. - a enp r Inhaber lautender Aktien über je 4 1000 | [79928] ' Reservefonds . . . . . 7 500 000,— Dividendenberechtigung vom 1. Januar | Etwaige Gläubiger der Gesellschaft do. do, Stafilanl. Sächi.rov. Ag-5 uk.21 mit voller Dividendenberedtigung pro | In die Liste der bei dem Landgerißt in | Banknoten im Umlauf . 73 524 800,— 1920 ab : werden hiermit aufgefordert, ihre For- t L Ste. = oln O73 1920. Die neuen Aktien werden zu 108 9/6 | Altona zugelassenen Rechtsanwälte ist der | Täglih w(llige Verbind- zum Handel und zur Notierung an hiesiger | derungen anzumelden. do do. E La! v8108, 06 ausgegeben und sind gleih voll einzu: | Rehtsanwalt Kober in Altona heute as . .. . « 64508 304,— | Börse zuzulassen. 8 ohann Esser, Liquidator. Anhalt. Staal 1919. . do. ndesflt. Ntbr. z@hlen. Auf je eine alte Aktie können | eingetragen worden. An Kündigungsfrist gebun- München, den 23. Oktober 1920 j do, 8/09,11/1218 4 vier neue bezogen werden. : ltona, den 30. Oftober 1920. dene Verbindlichkeiten . 32 623 191,-— | Die Zulassungsstelle für Wertpapiere | Die Gas. ld Gletiäeitä E

Wir fordern die Aktionäre der Aktien- Der Landgerichtspräsident. Sonstige Passiva. . . . 83173 426,— an der Börse zu München. mia epa erte n gesellschaft auf, das Bezugsrecht auf die [80033] 0 D Von im Inlande zahlbaren noch nicht| Remshard, P. Lang, Î aa O BEE n S e bats 1880

s , S,

A E n CE E îms Cn do èn - S 14114 IhnaS

C

" P

0D

ck d D O V O Os R O O O a 0 I d d V V de de [e]

S a R D D D M U A fn a R TA T A P

e L E E R E 2 T L ddes n: O O p es UD D M d 2 fs des Do A ded fs fut 2 f f O 3 a o o a

D

s D 2B F s ba R

=

111 l

F z3 2

O 2 R

——

270,50»

—,—

brd +4 pati pet prt pt pt bt puri bed bnd et pt T E_0_ck 6 0p 4 090 . + La fa a 2 3 s Jus 4 3 A D «

È

S B I S De L N an

do. do.

Westfäl. Pr. Aus3g. 3-5 do. do. Uus3g. 6 do. do. Aus39. 4 do. do. Ausg. 2-4

pas po0 cen pes dus Pa gun: dati: dus) Huld Zus: Uv: dued- gie. 9nd. gew “has gus: dias. dacs haus E gu

A o D H Us

S co V W de (O ck O d ee L A

neuen Aktien auszuüben. fälligen Wechseln sind weiter begeben] Vorsißender. Schriftführer. | -etreten 1892, 1894

Ag eh die Liste der bei dem hiesigen Amts- tan Die Ausübung des Bezugsrechts hat | „Ft zugelassenen Rechtsanwälte ift am worden „4 20 254. Dr. Schwarz, Syndikus. Die Gläubiger der Gesellshaft werden 1902, 1904

bis zum 24. November 1920 aus- Qr : ie Di : ließli bei der Gesellschaft est 51. Oktober L in die Liste der bei ' Die Direktion. Sai S t ae élerait auseiorvert, b bel Tes: Mit zu geichehen. Die Aktien, für welche das dem hiesigen 4 tagte zugelassenen | a Hinterblieb ds zeichneten Liquidator der Gesellschaft zu 012 (4 | 141 do. ee Bezugsrecht geltend gemacht wird, sind Mita Ansiteat Slivaee u sonst tr dem idibiag fre Dori L des gte. d Elektrititä Eisenb.-Cb1 : E ecrs Kreis v1/4 | L Görlig --++-.+- 1900/4 | 1.4.10) —, : Guan T F A ohne Divbdendenscheine mit einem doppelt g : as- und Ele tätswerke Vaals edöt.-Reniensc. adersleb, Areis 10 X do. 00/2 1.4: L410 - caati.L pp nfanterie-Regiments Gro (Niederlande) A.-G. i. Liqu. na Tia Gilite 6. ia gutv. 27 Graudenz - een 019001 j L go mes By 4 | do, „priv. f L Z u. Test. 4. , 4 do, 2500, 500 Fr-

ausgefertigten Zeichnungsshein, wofür Breslau eingetragen worden. B erzog s ormulare bei der Gesellschaft erhältlich O D E 10 C iedene von Sachsen 5 ies. Thüringisches) H. Theuerkau Z DaR Len Bn. H T «+« -1903|8/ 1.1. Ï Ge a4 Lun : A 090, Hoa N, e T s ; ' | Bremen 1919 unt. 20 4 Stettin 1912 Lit, 8| * aliz-Vand.-1. 2 4 | 1611 | —-

ind, bei der Gesellschaft einzureichen. ) Wer Unterstützungsansprüche an den Fonds 10] 989. eror go M ge , as do. /

Die Aktien, für welche das Bezugsrecht | [7993] A, Vekanntmachungen. u erheben E iter ice eie, Die Firma [79171] In Ei ves | 86,5008 | 85,200 | De S 1900, 07/4 | LA. Halberstad! 02, 12, 19 4 | 66s fa wr E ; Ae C00 Mr] LT8l L) 515.000 6

ausgeübt ist, werden - abgestempelt dem-| In die Liste der beim hiesigen Lnd- fich den Vordruck für Unterstütnngsgesuche König, Zei & Go do -/ 189, 1902/3 | 1.4. do: do. 1890/34 1.4. / do. 1897 N 4.7 M L OTF O 2% e D a Ue0I-

nächst zurückgegeben. ; gera zugelassenen Nechtsanwälte ist der | [77056] Landesftelle nebst Fragebogen von der Geschäftsstelle : ß L Elsas-Lothring.Rentei3 | 1.4.10) —. 0s M Í Halle «+1900, 05. 10 4 |veri. do. Lit. B 34| L1, 5000, 2500 - 00b G Die Einzahlung der gezeihneten Be- | Rehtsanwalt Wilhelm Dykbandt von für Spinnpflanzen G. b. S. [der Stistung in Weimar, Kunstshul- Söln Ehrenstr 81 Hambg.Staats-Rente i Deutsche Stadtanleihen. do. 1919 4 | 1.5. Etraßbura t, “s Zu ici, G60 Ll

träge bat ohne Verzug bet dem Bankhause | hier mit dem Wohnsiß in Königsberg | Berlin NW. 7, Dorotheenstr. 77/78, | siraße 4, auszubitten und den auégefüllten | E E “unf. 21/44] 1.4. Aachen 1898, 02 S. 8, da 199% 1000 84 L do. 1918 unl. 28 4 | 11 : M S

Carl Padberg in Düsseldorf zu geschehen. | i. Pr. eingetragen worden. Die Auflösung unserer Gesellschaft ist | Fragebogen bis 1. Dezember 1920 eben- ist aufgelöst. Gläubiger -1.7 | 26. S Ie D 1 tine ameln... .-1898 84 11. ; Stuttgart 1895 X 4 | 1,6. do 9000 L Köin-Lindeuthal, den 3. November önigsberg i. Pr., den 29. Oktober | beschlossen. Gläubi er wollen sich bis | dahin einzureichen. d do, 07,08,09 Ser. da S M tova la) Latit r Lamm £ W....19184 | 11.1 | : d T0 Nadl L da’ % Gold-R. 89

E L 1920. zum L. Dezember d. J. melden. Der Syndikus der Stiftung: | Werden ersucht, ihre Forde- WLL 1918 19. 58, Allenburg 09 S. 1, 2/4 | 96,006 anau .-1909, 12 4 | 14.10) 94 Ehe : loo W 1a) 141, MIOOMs

Vorsta v. Hippel. Bredemann. G. Mardersteig, Justizrat. rungen sofort anzumelden. Sis mnd % d 4 |verid/ 85.00b s 111 rana d 22 Sannoner 7. c1088 2 L » nien d da o S 100006

n

V5 d U Co e U U O O UO 4a d f 4a O O D - P

ESBBRESBREBS

Aufklam. Kreis 1901. L410 _—— Gnejeu - « +1901, - 4 Solingen 1899, 02 1898

05 o 05 d c R r B «e

1.4.11 [510 00» G

ap 2 Ee} aare Sas tas tr caBi ini pr tR L p P Mz Ie me