1920 / 263 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

7) Niederlaffung 2c. G Sn der Lisie dex fei hem biosigen ‘Aqu flanzungsgesellscaft. jur KLV. Generalversammlung der oBund für Vogelschut nl 3 E ° Börfen “Beilage á vonRechtéanwälten. {f et Be e b he L ta Sum Sacken fen L 'Berenbte 1988| ° Bl. Sineecaeiannins | zum DEUtscHen Reichsanzeiger und Preußischen StaatSanzeiger

Liste der bei dem biesigen Landgerichte zu- | ladet der unterzeichnete Aufsichtsrat hier- | Vormittags 10 Uhr, in den Geschäfts- | Sonntag, den 12; Dezemb

[84482] (Sens Rechtsanwälte ift heute der bis- | mit die Herren Mitglieder der Gesellschaft | räumen der Zentralstelle für Volkswob!- | Vormittags 11 Uhr, im Union-Theater 3963 s s 192) In der Liste der bei dem Landgerit I atrige E uon Fischer zu a Lies, ause rorpen en SARME O fahrt, Des W. 26 Fagitmger Str. 61. S Es oker Straße 6. D * i Berlin, Freitag, den 19. November

: D A n reslau gelö! worden. , . ageSSsron ung : ageSordnung s E e I ——————_—__————__—A—————_—_——_— A E E E E

it Be n edle Paul Graf} in oda Dw U eet be 1000, fi mae S G R AS CUiGe F S Eg Prüfung der Jah E S a Ua An Heutiger | Bori Heutiger | Vori Heutiger | Boriger

ge Der Landgerichtspräsident. 1 as C Qa, . Ber über die Prüfung der Jahres3- und der Nechnungslegun h : outiger | Voriger eutiger ger

Oos Burgherrenstraße 3, [84490] ——-— Bert W, M Pottdamer Straße 63, rechnung 1918/19 und 1919/20 und | 2. Anträge. (Diese müssen saßungs- ; 5 Kurs | Kurs | Fturs Berlin, den 5. November 1920. Der Re#tsanwalt Dr. Günther | L E e C i Se Vorstands und des E oe Ponen oi Aen Amtlich fesigestellte Kurse. Sefsen 99,1006,8, 9,124 | vers | 65,60 | 84.75b | Apolda ....1805j8% 1.1.7 |—,— |—— | Heidelberg „----19074 | 1.5.12/ 91,256 91,256 ier 1008/85 LLT | ——

Das Landgericht I. Grzymek ist infolge feiner Ernennung | 1, Wiederholung der Beschlüsse vom| Z. Haushaltsplänc für die Geschäftsjahre |- \criftlich eingereiht werden.) Berliner Börje, 19. Novbr. 1920. | do. 98,24, 97,99,00,09 3% veri. B E Aga L V1 | vet a Eee Scirbronn 1897 A 14 | 16.12/101,006 [101,506 5

zum Oberpräsidialrat in der Liste der bei vom s. April 1920 über Saßun 2 : :s wi die Mitgli 3 ira, 126 öfterr | da 1896. 1902-19052 | do. | 53,0066 | 6260» | D 89; S7, 05/8 D | Hertord 917/4 | L410 —— | -—— | Wandsbe! E L ; é 3 2 : d ie Mitaltiedskarte 1 Franc, 1 Lira, 1 Lëu, 1 Veseia == 0,80 4. 1 österr | 9 1 3 | do 0b 62,605 0. 1889, 97, 053% do. ú Herford 1 s ,

[84495] ; : [dem hiesigen Amtsgericht zugelassenen Arcuge: gs ¡ 9919/ 20 O ea [stelle für V 2 wird gee, fo as le Gifeit Gold-Gld. =— 2,00 6, 1 Glb. österr. W, = 1,70 6. | Lübet 1906, 1912/4 | do. | 74,75b | 7006» | Baden-Baden 98, 05 X35) do. —,— do. 1919 rüzahlb. 89/4 | 1.4.10| 78,00eb B} —,— S d 1. In die Liste der bei dem Kammergericht | Rechtsanwälte celöf{t worden Q 5 Akf - . Auflösung der Zentralstelle für Volks- | Eingang vorzuzeigen, Gelegenbei 1 Krone ësterr.-ung. W. == 0,85 4. 7 Gld. südd. W. | do: 1919 unt. 21/4 | 1.4.10| 93,006 | 83,003 1900 N/4 | 1.6.12 95,000 | Herne 1909 unv. 24 Y|4 | 1.4.10) —— | 98,256 | Wiesbad. 1900, 01, 0 |

zugelassenen Rechtsanwälte ist am 10. No- |" Rg; g ) i: a) des § 2 Abs. 1 durch Auëdehnung woblfahrt. gegeben sein wird, 1ich als Mitglied ein- 12,00 M. 1 GId. hol. W. = 1,70 Æ. 1 Mart Banco | do. 1899/31} 1 1903 3%] 1.6.1 E S 1410| —— ft 2A Ausg. 3 u. 4/4 | 1,

vember 1920 unter Nr. 556 eingetragen der Es Ai E d 1 des Gegenstandes des Unternehmens | 5, Beschluß über die Verwendung des | tragen zu lassen. Nah Abwicklung des = 1,50 4. 1 fand. Krone = 1,125 4. 1 Rubel (alier | do. 1895/3 |

Rechtsanwalt und Notar Justizrat Mar usa: firaße 109, Gartenb T Stow R Verschiedehi Die 1. Vorsitzende: Frau L. Hähnl Æ 1 Shckhagßai-Tael = 2,50 do. fons 1866/89 1 aße 100, Gartenhaus, IT. Stodwe ; S 4 i: s Verschiedenes. ie 1. Vorsitzende: Frau L. Hähnle. 20,40 4. 1 Shckhghai-Tael = 2,50 4. 2 i (88 1.

: ? 2 z S é S Di f besagi, | do. 1890, 94, 1901, 05/35 Berlin, den 10. November 1920. zeichnung des Arbeitsgebiets wie folgt: Der Vorstand. [84702] Gl tur betimte NymMen Moe Errién der Lait! | Osdenbura 1909, 12/4 |verich.| —,—

1 e Cr r r + . . E 2 E: Der Kammergerichtspräsident. 10 B î d „in Togo und anderen überseeischen v. Möller, Staatsminister. E E Usiou lieferbar ind. do. k. 1.1.7 | —— (81,008 ,| Berlin 1904 S. 2 uk.22/4 | 1.1.7 | 90,500 } 91,0066 | do. 9 1902! eimar C e ene Gebieten“ ; Bezüglih der Vertretung von Mit- Versorgungskrasse Vereinigter E bine: einem Wertpapier befindliGe Zeichen ° do, 1 5

1 L A E A ReO do. - 1912/4 |verich.| 560906 | 91.000G | Kaiserslautern.01, 08 [84483] c) des § 36 durch Verlegung des | 1j d i l Rhedereien a. G. in Samburg. bedeutei daß eine amtliche Preisfeststellung gegen- 17 |—— |—-,- do. 1919 unk 80/4 | 1.3.9 | 90,9006 | 91.00bG | do. fonv. Í h : der Uste der bei dem Landgericht I Geschäftsjahres auf die Zeit v gliedern der Zentralstelle in der General-| Hie gemäß § 6 der Saßung ftünm- wärtig nichi stattfindet. 1.4.10} 92,50G | 92,90b do. 1882/3% 1.1.7 | £3,000 G | 92,006 | Karlörube ..1907, 18 Preußische Pfandbriefe. L, tee Lie der bit delt QUaRE ani d ungen. e Clabres quf. Pie DEIT Vom | versammlung sind folgende Bestimmungen | ¿rechtigten Vertreter der Mitgliedsfirmen Dié den Attien in der zweiten Spalte beigefügten | 1900 L l 2E 2 ZOSEII N 1G R O 1 da O, A Berki 5 f 1.1.7 in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ist 1. Mai bis 30. April. maßgebend : Si Versicheitten. w Fs blermit Zifern vezeichnen den vorleßten, die in der dritten CAGIEn Stei, 1919/4 | 1.3.9 | 70,00b | 63,505 G Is 1890/35 1.4.10 75,300 G | 73,906 6 s 1886, 1889 erliner E der Nechtsanwalt Otto Spengler in [84696] Bekanntmachung.- - Bericht über den Stand der Ent- Mitglieder, die póysishe Personen sind, See weg M N L h S 6 Dezeimba Mane daigelngien pen ave que Iu pr g in At Sähwarzb.-Sond. 1900/4 “Paas ai do. S L aide A “E Lzs i Meurer Berlin SW. 68, Kochstraße 73 I1, einge- | “Die {wedishe Staats3angehörige Jda sädigungéfrage. Fönnen sich durch einen Bevollmächtigten 1920 Nachmitt 83 Uhr, i ergebnis ohne Datum angegeben, so ist es dasjenige | Württemberg [4 [vers | £2206 | 82206 | do. 1904 S. 1/34 1.4.10| 77,50 | 80,00G | do. 1898|3% tragen worden. Rofalie Marie Lembke, geboren am | 3- Bericht über die neuen Unternehmungen | vertreten lassen. Der gewählte Vertreter | S5 nasfaal b M Linie À G des vorlorten Geschäftzjahrs. do, 1881— 2888/8 do. | 69,00G | 69,5600 | Berl. Handelskammer 3H 1.1.7 | -, E O. LOOL, IO0S,. TIOS Verlin, den 12. November 1920. 26. Februar 1886 in Stockholm und| gy Sidamerifa muß aber selbst Mitglied der Zentralstelle | S 1L6e ° Reichensiraße 27 in Hambur, F euen weren morgen in der Evate -Beriger Aud | Preußische Rentenbriefe P E L N meln B Das Landgericht L gegenwärtig wobnhaft in Berlin, beab- _Auf Grund des § 33 Abs. 2 der | sein. Es ist nit ausgeschlossen, daß ein : D reit G pee e L E ULUL lier GNtck: riglia | Hantöbersche 14 | versh.] 99,306 | 99,306 | Bielefeld 48, 00, 02, 08/4 | 1.4.10| 80,75b | 90,75 do. 1891, 93, 95, 013% veri | 78, Brdba. Pfdbmt Bl... 14 | T sichtigt, mit dem deutschen Neicsangehörigen | ZILUngen wird darauf hingewiesen, daß | Mitglied mehrere andere Mitglieder stattfindenden FILEEE O ng gestellte Notierungen werden möglihst bald am Schluß | do. ¿ x do. | 89,606 | 89,606 | Bingena. Kh.05 S. 1,2/85 1.1.7 | —,— —,— Konstanz .….…...1902/3% 1.1.7 i Dg Sre E [32 [84484] l [ i he CiSaia die Versammlung in bezug auf die zu : ie Vertretungsbefugnis ift dur eingeladen. des Kurszettels als „Berichtigung“ mitgeteilt. “Wi | Hessen-Nafssau 14401 A Bo@um 1913Ukv.22 N 4 | 3.9 | —,— Krotoschin 1900 S. 1/4 | fr. Zs. A e S URIP N a; : Q Alexander Wilhelm Adolf Ludwig von L vertritt. Die Vertretungsbefugnis tft durd a L | 1.4.1 bi 19032/|3% E 5E, Landsberg a. W. 90, 96|35| 1.4.10) Dt. Pfdb.-Anft. Posen! | In der Liste der bei dem Landgericht T | &: : ck : | Punkt 1 iblage Statutenände- | 5 C Tagesordnung: do. do. veri. —, —— do. __ 1902/89 1.4: E Landsberg a. W. 90, 96/35 1.4.1 C : ; 7 ; o 354 | D ld, geb 6. April 187 n vorge}chlagenen aturenande-: | Borl des n Vollmachtgebe 0 Xl4| Î) E Langen 1908/34 1.1.7 S. 1—s unk. 30—34/4 | s ç irschfeld, geboren am 6. April 1875 în H O orlegung des an de nactgeber Io E E Tel hishe Auszahlun &Kur- und Nm. (Brdb.)|4 | do, | 98/40b | 58006 | Bonn 1914 X, 19 X/4 | : Langensalza .…. 1208/8! i 1 i in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ist | SHwerin i und aegenwärtig wohn- | kungen ohne Rückficht auf die Höbe des | ergangenen Einladungsschreibens nach- L Aenderung der Saßung: , C s L do. do. |8%| do. | 86,200 | 85,7856 | do. 19004] 1.4.19 —,— | Lauban... 1897/94] 1.4.10 Kure- u. Neum. altie/3Y der Rechtsanwalt Justizrat Georg in Berlin-Wi E [Hen | vertretenen Grundfapitals bes{lußfähig ift. f 1. Aenderung des § 18, betreffend Houter Aurs | Voriger Kurs | Lauenburger Le teh do. 1901, 1905/34 1.1.7 E Ge L De 1902/35) 14.10 do. do. ne! Aronsohn in Berlin W. 35, Potsdamer haft in Berlin-Wilmerédorf, im Deutschen | "Zix Tei E, Me E UVebergangébestimmungen bei even | Gend] Briet | Geld | Brief | Pommersche ri. 8980b | 99506G | Do. 1886/8 | 1.1. E Lichtenberg(Bln)1909,| | do. Komm.=Oblig.|+ p 2 R Reich die Ebe zu \ch{ließen. Einsprüe| Zur Teilnahme an der Hauptversamm-| Die Vertreter derjenigen Mitglieder gange Les g ; Geld 1 Brie S E S j , ' Brandenburg a. H. 01/4 | 1.4.10 E P E do. do. 3% Straße 118a, eingetragen worden. gegen diese Chescließung sind bei der | lung ist gemäß § 28 Abs. 1 der Saßungéën | die nit physische Personen sind, müssen tueller Auflösung des Vereins. j ü Posensche See va ratgiE N do. 190180 L410 —— | —— Lichterfelde (Bln.) 95/88 [i Berlin, den 12. November 1920. unterzeihneten Behörde spätestens am | |edes Mitglied der Gesellschaft berechtigt, | dem Vorstand vor der Sigzung schriftlich 2. Einfügung der §5 43/45, be« F Amhierd.-Nottery./2217,75 2275,25 2 Bee (‘45045 | do. Breslau 06 F, 1909/4 |veri.| 88,008 |—— |Siegniz 1909/4 |

Das L ; gl : Bi tage Brüssei u. Antwp.| 477,— | 478,— | 449,55 | 450,45 | ega terer L G d A d

Das Landgericht I. 27. November 1920 anzumelden. falls es spätestens am zweiten Werk- | angemeldet werden. Diese Vertreter HIES Rig De S E19 Chriítiania 974,— | 976, - | 919,05 | 920,95 | Hrenfishe. 4 Bs [A | zu A de. [84493] Berlin, den 13. November 1920. tage vor der Versammlung, also | brauen nicht selbst Mitglieder der a Ne E e M Senbagen i020 (uao148 (100888 1811,96 | Nbein. und Westäl. 98,606 | 98406 | Bromberg 1902, 09/4 | fr. 3s, 38,508 | 88,50 |Tübed „....----18 In die Liste der bei dem Kammergericht | Königl. Schwedische Gesandtschaft. E E A Sei, S Ae ub Zentralstelle zu sein. i M 4 n äe SelnStors hend 2880 | 160.20 | 151,80 | 15220 | do. In R O e TOL E o S E 6D or ck älte if 3 No- eb ) ) O ( 274,70 | 27 259,70 | 260, ; , sel 01, 08 S. 1, 3, N A Magdeburg 1891, 0 e anbiacen [84697] Bekanntmachung. dies dur entsprehende Bescheinigung [84704] E 31 Absak 4, Tondon 257,70 28820 26220. S d q do. 87,406 | 87,406 GANEI 01, 00 S L SA U E 2 E Magdeburg 11892. 06 sanwalt Dr. Wolf S “| Der schwedishe Staatsangehörige Carl | nachweist. + enderung Leo as E O 45 | 439/55 | 44045 | do. : L 4 or A L S r Ae B Berlin Bw" 61, Lankwißstaße 13 (Erik „Offian Jonffon, geboren am| Die Hinterlegung kann erfolgen: Pflanzungsgefellshaft betreffend Verfall erworbener An F Eineig:-::::::: 115820 118870 1008,90 (150110 | Gatedwtg-Seliein ‘14 | do | B [888 | omi e a 2 em : 8 l 90. 18, Mai 1887 in Lenhofda, rovin er Der cie 1a e 7 \ o E BEE L Spauien „—_ Je " h : V 4 s i i T 12 utfv. 2224/4 | do. 87,75v G do. St.- f.R.1 unf.22/4 | 1.1.7 | —, 4 Kaunmergerichtöpräfident: Kronoberg, Schweden, und aer bei der Mitteldeutschen Creditbank, Kyeme in Togo. Ber Beta gee für Angestellte. F Wien (altes) j ——| ——| —— | —— |Kreditanstalten kommunaler Körperschaften. | do 199522294 | do. 79.25b | Mainz 1900, 05,07 L.R/4 [ veri. 88.006 | gn Is

as 0.

N ï wohnhaft in Köln, beabsichtigt, mit der Berlin C. 2, Burgstra e 24, Auf Grund des S 30 der Satzungen 9. Aenderung Dv. do. 85.00b do. 1911Lit.S,T ut.21/4 | do. | 86,006 Q Posen. Ser etl

, 1

| Heutlger | Soriger Kurs

O 56,50b 1889/4 | 1.1.7 —— i i 3955] 1.1.7 | —,— T do. 1908 1. A. rz. 37/4

5 1 4.101 1. .1.7 | 79.106 | 789,106 do. 01 X, 07,07 Ausg. „1898635 1.4.10) —,— —_,— do. 08 2, 1, 3. Ausg. /4 2 E

1 1.7 v Med, Landesani. 14/4 | 21.7 2. 2 : S D A ; e it-Rhl. db, = 3,20 6, | Biel. LandeZanL. 14/4 | 1.1.7 . è auch auf andere wirtschaftliche Unter- Vereinsvermögens. es%äftlihen Teils Vorführung von Lauf E E Qs revi E: do. St.-Anl.19unk.21/4 | 1.1.7 | 80,508 | 80,7568 U G C dIaN versch. 83,500 | Sohenjalza .… 1337/3 fr. Bs. —— do. 1914 Y unkv. 24/4 | 1.4.10| 96,50b G 1.1.7 T 4.1

1 8 8 1

nehmungen; 6. Etwaige Anträge der Mitglieder und | bildern. 1,75 #. 1 Dogr =— 4,20 #. 1 Vfund Sterling = | do. Eis. Schuld 70/3: —— |——- do. 1876/84 1.1.7 | —,— —— früher Inowrazlaw do. 1883/34 1.1.7 | —,—

) dess Abs Be- G | do. 95, 98, 01, 03 N88 1.4.10| —,— N Den 5 2 Al, 7 durQ De E Wilmers8dorf(Bln.) 99/4 | 1.4.10 —,—

88,006 | do. 09, 12, 13/4 | versh.| T7,00b tis, Worms 01, 0s, 09, 14/4 | do. | —,— 85,09 G do. kv. 92, 94, 03, 05/35 do. | —— —,— Berbsi 1905 Ser. 2/351 1.1.7 | —-—

—— do. 1882/35 1.4.10| —,— _,— Homburgv. d. H. 1909! 1*58,25 G 58,25b do. 87, 91, 96, 01 X, | do. fonv. u. 1902} 1904, 1905/34 vers | —,— Jena... 1900, 10;

.

99,40b 79,750 G

De C) P O d E d O5 dm

I

V:

S

p.

d

| 9350G | 93,106 | 97,756 38 0b \ 87,753 | 87,75G [101 50b 101,906 G 8725% | 87,10° | 82,200 G | 82000G | 90,006 G | 90,10 G | 76 50b G | 16,506 G | 67,00G | 68,002 G 1106,00G 1106,00 G ? 1101,00ev B 101,005 B 85,00% B

E E E

G d a

S

. + i b b p je e

F p i Pr Fs T Tee

do. D 4 Ce 18 Landschaftl. Zentral. |4 | 1. do. d 137 do.

Ditpreufische

do.

do, [3 do. lds. Schuldv. !4 Pommersthe .….….... 4 do. í do. L E j do. neul.f. Klgrundh |4

E S | do. do. ¡8

S

S D S - E70 l ll l n t s l l 4

Mi R je

L=4 0E S S . ebot

R L gt s

. 1913 X unkv. 31

&

P E

I r da S G0 da us la O e S F s 7 t gs pt pt pt t Pt Pl Prt p ft ft brt

P D d 25S o eem

et

35,90 B | 35,00 B 35.09B | 28,00 G | 23,90 G L T7

[106 v0G (105,09 G [103.255 [101.75b G | 76,750 G | —,—

d - é | 4 SS 38 “und 42, do. i Lipp. Q Sb 85 00 6 S | Qt 1 ‘1 R s e Lo : Oesterr. abg.)- -| 20,97 | 21,03 | 20,97 | 21,08 | Lipp. Lande2b. unk. 26 do. 1902—05/s do. | 82,50G | 82,00v do. 1919Lit.U,Vut.29'4 | do. ) Lit. D [84494] belgishen Staatsangehörigen Clisabeth| bei der Kolanialbank Aktiengesell- | ladet der unterzeihnete Aufsichtsrat hier- betreffend Einführung der privaten M ywrag .….........| 86,90 | 87,10 | 81,77% 81,97% | fr.Lipp.Landeësp.u.2./4 | 1.1.7 | r | ces | Coblenz... 1919 d 1410| —,— [116,00bG | do. 88, 91 fp. 94, 038% do. | | S

ie Li i i t, Berlin W. 8, Behrenstr. 31, | mit die Gos s ; Versicherung Budapest... o] 13,48 | 1452| 14,73 | 14,77 | Oldenbg. staatl. Kred.|4 | versch.| 96,006 | £8, 2E 1885 tv.j34 1.1.7 | —— Mate 11 14 reite - In die Liste der bei dem Kammer- | Dubois, geboren am 6. November 1896 schaft, Berlin W. 8, Bebrenstr. 31, | mit die Herren Gesellschafter zu einer Peru, 0 A9 Lestesfeab P R I E L Iw Ie unt alla f de | 97008 ‘| 91008 do. A N T |— NSRR I LHN N e L R nee gericht zugelassenen Rechtsanwälte ist am | in Köln-Ehrenfeld und gegenwärtig in| bei der Kolonialbank Aktiengefell: | gußerordentlichen Hauptversamm- Regel der Rütveraütüng für ge- Wf 2nantinopel.….] ——| ——| ——l do do. do. If 1 | | |

4 3% do. | 86,00G | 28,006 Coburg 190213 do. 19 1. u. IL. Ag., 20 | y C 3 1 V i enge 3% “S 1902/85] 1.1.7 | . 19 L u. T1. Ag., 20/ | | E t 13. Nov r 1920 Nr. - | Köln w im Deutschen Necich di aft, Samburg, Gr. Bäerstr. 2 i ( b L : Sas.-Altenb. Landb. |4 do. | 81,506 | 81,506 | osmar (Elsaß) 199714 j 1.3.9 | : unk. 24—25/4 | do. | | es “A Novembe unter Nr. 558 ein- | Köln wohnhaft, im Deutschen Nei die schaft, g- / | Tung auf Dienstag, den 7. Dezember seglih nit versierungspflihtige Baukdiskont. do. do, 9, 1,10. 4 | olm 9 S

4

3

4

bis 1.1,20

L Il.

ausge.

0 d de a is O5 O) n de G5 U S 00 da P d s S

J : L ° f 4, : e 7 199,106 100106 F L 960, 06, üg! d 1888/35} 1.1.7 do, getragen der Rechtsanwalt Dr. Hans | Che zu s{ließen. Einsprüche gegen diefe bei der Württembergischen Hofbank | 1920, Nachmittags 25 Uhr, in die T RULSLIEA Coin. .1900, 06, 08/4 | o. 58 3% | Hammer, Berlin W. 50, Tauenzien- | Cheschließung sind bei der unterzeichneten G. m. b. S., Stuttgart, Geschäftsräume der Gefellshaft, Berlin N tine des § 36, betreffend Christiania Lies ch Aen 8. Leder do. «Gotha Landkred.|

straße 7a. Behörde spätestens am 29. November 1920| bei der Firma M. Paul, Bremen. |W. 57, Potsdamer Straße 63, Garten- A ; 7. London 7. Madrid s. Paris 6. Prag 6, | 9 do. , 02, 08, 05 ers. —, k A Berlin, den 13. November 1920. anzumelden. Es wird gleichzeitig bekanntgegeben, daß | haus L Lten Be E V Einführung der tageweisen Berech- E g s. Stocholm 1% Wien s. do. sMeiñing.-Ldkrd. 93,50. G | £8.00b J L Métsébiteg O O

.| 97,000B | #65056 | pg 1919 unt, 29! do 1904, 1905/4 versch! o.

L 84 L / e wi 1.4.10! 95,50 B 96.506 B do. 1912 unt. 22—23/4 | 1.3.9 | 985 F: do. 1897, 1898/8 | Sächfische RITE „va. 9/4 ; B %| 1.4.10| 82.096 82.005 G do. 94, 96, 98, 01, 03/32 Marburg 1903 F 35 1.4.10, —,— 0.

Si G eric

mrn P Ge V0 O M L A E R E

_—

do. c S N ottyZ O do. do. fonv.|34 1.1.7 | —.— As 5öthen .. A 0, 84 Minden 1909/4 | 1.4.10 —,— Schlei altlandschaft Der ichtéprâ Verli ; ebendaselbst um 3 Uhr Nachmittags : nung der Beiträge. e feier. Ébrred.lé | 1511| MIA | 0100 | e 96 96, To0z/8-1.1.7 | 992/54 verih.| —,— do. fandsch. Der Kammergerichtspräsident. E den I November 1920. ite: aziitatcins U ; E T __ Tagesorduung: _ 11. Neuwahl des Aufsichtsrats (§8 8/10). Y Geldsorteu, Bankuotenu. Zinsscheine. do, «Weimar. Ldkred.4 | 1-541) R [90008 | Cp N É raf ; Sia ai 08e 190U108 e o. landsch [84436] N E Ds der Beteiligten der Deutschen Togogesell- H Es N DALINe vol Hamburg, den 16. November 1920. —— | Eáwarzb.-Rud. Ldkr.\4 | 1.1.7 | —,— E do. 1909 X, 1913 ..14 | 1 Müthaujen i. 06, 07/4 | 1,4.20| —,— Rechtsanwalt Büsgen in Düren ift | [84699] Pflan Be 8. April--1920 «über Sagungindes e 1 2 L

| 99706 | 99/90b 99,7 b | 99,902 93,700 | 99/905

_— |83,50bG 85,25b G |

8525bG | -—.

| 83,09b G | 88,25 G 72.000 G | —,— 72.003 G | —_— g 1-73253G | —— 103,006 G 103 096 7 | 97,706 | 97,1756

| —- —.—

SS 2A

Or

U

_

1 4 = 4 1 ri

o S U L E

L 1

Tor oor mm

c“

_

r, 55D

106,005 [108,90 B A: 95,00 G 108006 _—_ 95 C0 G be L

a 2 m 2 M O O O O A a Da a 3 ma a D E

.

S R RLS N BE Frs n e f e m e Pn m n Pn R D Ses Jet jt Ja Ls P

ae —_— e

67,50b G | 66,25b —, 66,26 87,50b G | 67,256 G , 66,75 G 62,00G |£2,0'G 61,000 G | 62,90 G 61,00G | 66,50b G

—_,—

do. Í

Westpr. rîittersch.

do. do. Ï

do. neulandsch. do. rittersch. S. do. do. S.

do. do. ] do. neuland\ch. .. 133 do. ritter. S.

do. E RH do. neulandsch. ..13

ps pi 'pâi pad qud ti t Ei A

nd bd 2 T A M AA

. p

b + S La Fus idr, fut fn

7 RERELELEL S

j do. ¿ L Gee 2 i # 1.1.7 | —— _—— d Sg | J 32 alt L LAULOI e do. altlandscha tl./3% ; ._| haft, der Pflanzungsgesellshaft Kpeme er Vorstand, Münz-Dukaten «--- per Stücl L ee O E l p 604d M U E do IROO A am 16. November 1920 in die Liste der Von dem Bankhause Gebr. Arnhold inq| in Togo und der Agupflanzungsgesellschaft a) ves 8 9 durch Ausdehnung des L _ Rand-Dutaten. -- »- do. Hess. Lds.-Hyp.-Pibr. D aLEEON 09/18 N14 | veri “1904, 08, 1910 X (4 | 1.4.10| 96,106 do. do. bei dem Amtsgericht in Dürén zugelassenen Dresden ist der SEOA gestellt worden, | sowie der Aktionäre der Togo-Pflanzungs- Gegenstandes des Unternehmens (78976) Bekanntmachung. Sovereigns .-reeererreees S. 108 19—29|4 | 1.1. 00,00 G ; 1882/84 1.1.7 do. uy2999, 1904/34) cu a do. do. Rechtsanwälte eingetragen worden. nom. & 7749800 Aktien der | Aktiengesellschaft und der Gadja-Pflan- as auf andere wirtschaftlide Unter- | Die Textilfaser Gesellschaft, Gesell- T E an a225 75 E aal E E i 08A T Md E Ls 10 S 26 do. do. Amtsgericht Düren. Firma Deutsche Ton: und Stein- | zungs-Aktiengesellshaft \tatifindet. nebmungen i schaft mit beschränkter Hastung in Gold-Dollars... eee... R Cle L 99.00b G | do. 1903/84 LLT| —— i 191414 | 1.2.8 | 72/25b do. do. Lia Se zeug-Werke Aktiengesellschaft in| Berlin, den 15. November 1920. b) desselben L 2 durch Bezeich Emsdetten ist aufgelöst. Die Gläu: || Zmperials „…..... per Stlück da ‘do: S. 15—17 j 99256 | Danzig « «-« +1904, 09/4 | 1.4.10/107,50B N Súle8w.-Hlst. Ls [84485] Charlottenburg Nr. 2918 bis Der Aufsichtsrat eet D obiets T MULA | biger der Gesellschaft werden aufgefordert, F do de r e Per OL E a ta S 1-484 LL 84,006 G | do. 1904/34 1.4.10| : do. Fn die ste der beim biefigen: Amts- 10 666 O. War C TA S Ee er des Arbeitsgebiets E terseei vin ih bei ihr zu melden Renet Nuf, Gold per 100 Nbl T Sächs. ldw.Pf. b. S.28, | Darmstadt 07,99,13,19'4 | verjch.| 88,50 G Lg E : Wentfälitehe 7 7 f, 4 L . . . . ° , / . 000— a g. —_,— i 897, 2, |3 È l es j en | [ e S CCA e Dat po e au W eee E uen zur Notiz an der Börse Ge P anderen überseeischen Emsdetten, den 29. Oktober 1920. das L 2. 1 Dol do. bis S. 26 32] —,— Deilant M 2 Roda is T7 E do. 1900, 01, 06, 07h l B ie do. eule der e Santvalt Pau enzel | zu Dresden zuzulassen. 47, 9 Nort e s Der Liquidator der oup. z. N.=-Y.| « do. Kredit. b. S. 22, Dtscz-Éylau .… 1907) 1.1.7 | ,— 1908-11, 12, 14 ers.| 98, hier eingetragen Dresden, den 16. November 1920. [84705] 2, atn Ee: d Stand der Ent- Textilfaser Gesellschaft, m. b, H. Belg: Bantnoten per 100 Frs. «i 26—33, unk. 23 —- ai) Dortmund -. 7320074 bei 91,10a do. 96,2919 1 unt, 244 N 98,75b @ Düsseldorf, den 13. November 1920. Die Zulassungsstelle der Börse Deutsche Togogefellschaft. 3. Beri p. “(6 V Unt in Liquidation: Englische Banknoten gr. für 1 O G E Ho G utv. 23.244 | do. | 91,006 da 1897, 1899/35 0s. Das Amtsgericht. u Dresden. uf O 56 S - Bericht über die neuen Unternehmun- S do. do. fl. für 1 £ u. darunt. Brandbg. Giroverbd. . [44] 1.4.10/100, ? do. S018 E17 | do. 1903, 1904/3% do. geri) v ö E uf Grund Des S 26 der Statuten gen tin Südamerika Kar Bergmann. Finnische Bankn. ». 100 finnl. 4 Deutsche Komm. 1919 4j 1.4.10/ 85,500 95,502b B R 1898|] L410 M.-Gladbac 99 1990/4 | d 7 O Rich. Mattersdorff. - ladet der unterzeidbnete Aufsichtsrat hier-| Auf G 2 36 Absatz 2 d Ÿ Franz. Bantnoten per 100 Frs. Groß Berlin Verband| 4 1.1.7 | 77,006 | 76.0006 | 1903 s] L4.10| 8776b ; ‘do, 1911 N unf. 36/4 | [84487] C E i : GNTMaftor f us rund des F . saß C Ara8 S län Pomm. swomm.-Anl..| 4j 1.4.10] 96.70b 96,70 S S A D ; Sa o D : Gta H, [84700] mit die Herren Gesellschafter zu einer | Statut d darauf b daß | [83887] Bekanntmachung. Holländ. Banknoten per 100 fl. Dresden «-« 1900, 08/4 | 1.4.10 do. 1580|/3%) Der Gerichtsassessor Dr. Heinrih Rabe i : ; j - { Statuten wird darauf “Hingewtie]en, Die Einkaufs t Ringi Jtalien. Banknoten per 100 L. : ; Eiïenbab do. 1893|35| L.L. do. 188E!39 in Halle a. S. ist heute in die Liste der|, Von dem Bankhause Gebr. Arnhold auf}erordentlihen Hauptversamm: | die Versammlung in bezug auf die zu ic Einkaufsvereinigung Kingia, Rorw. Banknoten per 100 Kr.| 979, / Anleihen verstaatlihter Ciienbabnen. ie 1900|84 1410| j do 1899, 1903 [31 L i; S in Dresden ift der Ant stellt word lung auf Dienstag, den 7. Dezember | Punkt 1 {Ll Statutenände- Gesellschaft mit beschräukter Haftung Desterr. Bank. alte 10—100 Kr| 14,20 Bergisch-Märk. S. 3 .[3%| 1.1.7 | 79,25b6 | 80,500B | p, 1905|] L410 Münden (Hann) 01| beim biefigen Landgericht zugelassenen | "4 11000 000 auf den Jn. 1920, Nachmittags 4 Uhr, in die | rungen ohne Nücksiht auf die Höbe des in Stuttgart, ist aufgelöst, Die Gläu- F da. “da Ubkon. 10002 7:5 Magdebn.-Wittenbae (a | 11 | —-— Drezd.Grdrpsdb. S1, Münster 1908/4 | 14 echtsanwälte eingetragen worden. l - tat T 2E : L Auch auf DIE DOoDe D oa do. do. 100 Kr.| 15,20 Mett. Friedr. Franzb.|3 1.1.7 | —— E 1858, T1014] do. 1897} Halle a. S., Dan 13. November 1920, haber lautende, voll einge aÿlte Geschäftsräume der Gesellschaft, Berlin | vertretenen Grundkapitals beschlußfähig ist. | biger der Gesellschaft werden aufgefordert, S Le Arta iu 1000 Kl | Piälzische Eisenbahn,| | | C E M L Neat L'oeteitos

S E S E

7 ; : L u L ck S 20. Sl d tonv. u. v. 935! | —— Ls 2H 9, 07, 0314 h N ünster 120974 {1 L je 4 1000, Nr. 1 bis 11 000) der | haus I, ergebenst ein. lung ist gemäß § 31 der Saßungen Stuttgart, den 10. November 1920 pu Gi Le 100 MILI A B O0 Nui as 99, t T E Se EREE 2 Mtaia

[84491] Polyphonwerke Aktiengesell- L TageSsorduung : l jedes Mitalied der Gesellschaft berehtigt, Der Liquidator der Einka ufsver- do. do. Abschn, zu 500 Rbl Wi8rnar-Carom. 3 « 0 188218 LLT | A Nordhausen 16 Deutsche In die Liste der bei dem hiesigen Amts- schaft in Wahren b. Sei 1. Wiederholung der Beschlüsse vom Falls 8 pätestens O taf Werktage einigung in Liquidation ; La «ad A 11 Rbl Dmer | da E 1598 24 LL? | == nas aa E gee, zugelassenen Îechtsanwälte ist der | zum Handel und zur Notiz an der Börfe 8. April 1920 über Statutenände- | vor ver Versammlung, also späte- Josef Feigenheimer. - do. 8oll-Couv, p. 100 and : A Neis ichergeit dd 11.7 | —,— do 3896, 02 X 4 117 | O IN Iu | d E a4 L tehtéanwalt Dr. Georg Sandler von | zu Dresden zuzulassen. rungen zA , [stens am 4. Dezember, wenigstens 81891] Beïanutm e Eúwed. Banînoten per 100 &r,| 1426.— Deuts%e Provinzialanleihen. ‘do. G 180% v.94 1.1.7: | o. 91, 93 lv, 26— 9s | f Hamburg. 50 Tlr.-2.|3 | 1.8. —.— hier am 12. November 1920 mit dem| Dresden, den 16. November 1920. a) des § 1 dur Zufügung einer | einen Anteilschein binterlegt hat und |l 2 ] ¿f O uns. r Ecweiz. Banfnot. per 100 Fré,| 1163.75 i Srandenb.BVrov.08-12| | j Bitrlacb 906/4 | 1.5.11| —, 1905, 1906/31 versch. s L ldenburn, 40ZlL.-L (8 | 12 A Wohnsig in Königsberg i. Pr. eingetragen. | Die Zulassungsstelle der Börse Bestimmung, daß die Firma in | dies dur entsprechende Bescheinigung Laut Be Qt der Genera verfammlung EpanisGe Banknoten v. 100 Pes) 74 ge Bgihe 18-83! 4 Cidenburn. 40 Tlu.-L 8 | 12 | : Königsberg, Pr., den 12. November zu Dresden. Ländern, in welchen Spanisch oder | nahweist. Î vom 15. Oktober d. I. ist die Firma eaeseo Mo. nere Lizo : do. 1914N.24-52u7.25 4 1920, Nich. Mattersdorff. Portugiesisch als Landessprache gilt, | Die Hinterlegung kann erfolgen: Kaiser-Antoumat, Gesellschaft mit be- O Das Amtsgericht ; E C E R H den Namen Compañia alemana de| hei de j 5 schränkter Haftung, Darmstadt, auf- e lei befe tri Das Amtsgericht. il ei der Gesellschaft felbst, E srun a Deutsche Staatsanleihen. V ctt ; amt [84698] Bekanntmachung. Togo führt: bei der Mitteldeutschen Creditbank gelöst. Die Gläubiger werden hiermi Hann. Landeskredit - 4 [84492] : Von der Firma L. & E. Wertheimber, b) des § 2 durch Bezeichnung des Berlin C. 2, Burgstraße 24 * | aufgefordert, ihre Ansprüche geltend ¿u | Heutiger | Voriger do. Runv, Gas, A O a Ld La EER Len Mie taa] A Der Rechtsanwalt Justizrat Jacob: | Frankfurt a. Vè., ist bei uns der Antrag ArbeitsFbiets wie folgt: „in Togo | hei der Kolonialbank Aktiengesell- machen. | atis do. do. Ser. 7 18/8 | ais E Elbing 1903, 09, 18/+ | 1.1.7 „— Leine O 1.7 A I Aan sohn, bisher in Bromberg, ist heute in | auf Zulassung von : ¿ und anderen überseeischen Gebieten“. schaft, Berlin W. 8, Bebrenstr. 31 Darmstadt, den 18. November 1920. dei É RGalA / Dberhef. Br. 09, 13,14/4 |ve 92,500b 8| 93.000 Aa E O 2908/94) 1.1.7 | —— orzbeim Q107,10ID WEdedA [n a 0 A S ° . : 0/ «f - G L . V; C A , 2 Top e . : ti. o 0 - . ) L ov. S. 6—11} «D M é... , . E M Uk: T h d ‘19, 271. 9,19. 21, 3,90. die Liste der bei dem Landgericht in Stolp | # 24 000 000 4°/%, vor dem | 2. Bericht über den Stand der Ent-| bei der Kolonialbank Aktiengescu- | Kaiser-Automat G. m.b. H. in Liquid, ib fällig 1922 .. (s | 1.1.7 | 88,90b | 98,800 | Sive. Yrov. S S 781 111 | 506 | 9,25 1895, 1905 C Lo Lar -,—_ do. inn.Gd 1907| 5 | 18.6.12 do. do. 1909/5 i

R B r 6 oil a dera as L. Aust [VIO unpertgogrer Un câdigungsfrage. chaft, S -. 5 Jacob. He ß, Liquidator. do, L11917 fá0.1928|5 | 1.4.10| 98,00h | 88,00b S. 8—11 8L 70,500 G | T0Sub | Erfurt 98, 01, 08, 10 4 |vericch,| 81,5606 Pirmasens 1899

: i / d T L : amburg, Gr. Bäckerstr. 2, De, Wt i E : io d 2

sie Stolp eingetragen. j un! ündbarer HypothekenpfanD- 9. Bericht über die neuen Unterneh- e, der Württembeegischen Hofbank | [81010) d 4A R r 4. O L, u Pomm.Prov. A.6—14 4 v 90,10 G | 85,90D s 1914, 1918 4 | LLT | —- diauen 1908 Stolp i. Pomm., den 15, November briefe der Württembergischen mungen in Südamerika. G. m. b. S., Stuttgart, Die GesellsHhaft Kalk-, Sand- & do V E I O 1044/44 1.4.10 90,806 | 90,766 @ | 2°. A 1894,97 1.190088 Idi L da, 98 Æ, 01 Aut 28,0% 141A S” ov ad do a ! 920. L ( / EUPo R gane in Stuttgart Auf Grund des § 33 Abs. 2 der Sta-| bei der Firma M. Paul, Bremen. | Ziegelwerke, Deumer & Lange, G. dtsch. Reichsanl. uk. 24/5 |y 77,506 73606 | iivjemer Provinzial : 4 [fr Bi, 22256 | 32106 | hen L Gen 1 Ee I | 29775 de nale io:

A V e ) * j [s î î . , E S Z ° .' , a Gs [82 » k ¿Az S NotS=da 919 12 E : abg.

Der Landgerichtspräsident. zum Handel und zur Notierung an der | tuten wird darauf hingewiesen, daß die| Es ird Flei Dea ea ee daß |m. b. S., Ottendorf, Amt3h. Nochlits, E 29.206 | 67406 | do: 1888,92,95, 98, 01/84 do. | 2A do. 1900/4 | 91'506 Bo 9 x 2 I o. äußere 1858| 45 —— do. Gej. Nr.33783| 4 t M Bern.Kt.-A. 87kv.' 3 —_; Boësn. Esb. 14 | 5

vaviere.

Der Landgerichtspräsident. Stammaktien (11 000 Stück über | W. 97, Potsdamer Straße 63, Gärten-| Zur Teilnahme an der Hauptversamm- sich bei dem Unterzeichneten zu melden. Rumän. Banknoten über 500 Lei| 107,75 Audwig,Max,Nordb.|4 } 1.4.10/ —,— La Gennbebr. S1 RU] Le Naumburg 97,1900 kv. 32]

P T T M S-LE De 02S M T

E

E

S V

r (F (0

E Î 2 h Be:

i 12M 4 14

4 N

E O B

1.4.10| 94,000 | 94,10b Düsseldi.1899, 1900,05 | | 0b a ea me: NIOOS | 10 V E 3} 94,00b 54,10b L, M, 07--11,19 U.! {. Fen a. M. 1990 : As z 64

210 09006 | 9900G ba 1888, 90, 94|84| do. | —— 1907 X, 19145 | vers 4 80,75 G Ausländische Staatsanleihen.

1.3.9 | 99,4% 99,405 do. 1900, 1903/3, 7 Paus „Do, O A | £5.00 G Die mit einer Notenziffer versenenen Unleihen L | 85,908 | Eisena +1899 X/4 Offenburg 18 y Bad E werden mit Zinsen gehandelt, und zwar: L 17 L. 1

1899/38

E E E E V2 Ds

¡ H rfe 91‘ [144 N 90 7: d j Ll. j —_—,— ¿ S 1104,75ebB | Elberfeld ....1919 X44 1. 90,75 G 9 Ad E Sti 1/1214 "1/1, 18. * 1/415, ‘16 6:26,

T T Ovpelt 1902 A139 1.4.20 —,— 7 , Lr 45F do, D La La E Beta I | | R E L 7, 0 L L 4 148,9 14/188 1:49 1851518 21: 16.

ane co

E |

Pia

C

, ,

OO00000000 000000

[84995] hi 1 bezug au d R Quedlin Der Rechtsanwalt Justizrat Dr. Graf o I a. M., den 15. November E e S ne gemeintame vertrauliche Besprehung der | aufgefordert, ihre Ansprüche sofort geltend do. Sus let Ela 117 1 A La | do, q usg. 81-404, | do. L | Da E oi 0X 83 1.4.10) —,— Regrnnaura E in Elberfeld ist auf scinen Antrag heute| “* ; ; Lud auf die Dove des berirelenen | Beteiligten der Deutschen Togogesell]chaft, | zu machen. po Sp anesch. f. 1.5.21 |5 | 1,5.11| 99,400 | 99,400 | do. Nun go. 30 61.1.7 | 88,006 | 89,00 G 1919, 1920/4 | 1,4.10| 7850b | 78,90b | do 1889 : }dS hate j Die Kommisfion Grundfapitals bes{Glußfähig ist. Hop roe A : Q s u 2 ; 2 98,50G | 98,40b do. S AlaV 89,00G | 89,00G 1896 279,766 | —,— Remscheid 1914 unk.24

in der NRechtsanmaltsliste der hiesigen : L O e der Pflanzungsgesellschaft Kpeme in Togo Der Liquidator: do, do, f, 1.2.2 2. do, Au8g. 5, 6, 7/31 1. , , do. 84 1. , Lemid

D n 5 Ei für Zulassung von Wertpapieren | Zur Teilnahme an der Hauptversamm- H 8aciellsdaf S : do. do. 1.11225 | 1,5.11|/ 98,596 | 98,50 G Aug. 3, 4, 10,| : Frautfurt a. M. 06 x, do Loo Kammer für Handelssachen gelöscht worden. ver ; 2 ce und der Agnpflanzungsgesellschaft und der Otto Lange, Aue i. Erzgeb. f, 31. 12. 34 E —, - O SoiD, 87,506 | 87,50b@ 07, 08, 10, 11/4 | versch./107,50eb G 108,50b de 1908 Barmen, den 12. November 190, |an ver Börse zu Frankfurt a, M. (luna isl gemiß §23 Aba 1 der Star | Aktionire ver Togo-Pflanzungs-Aftien N R En 2 [S | R aare) Es U p M S sait e lgen | Naa, uus cer \ 2 ; S * | gefellscha d d ja-P 3: | [73705 Ÿ . do. 14 ausloëbar 4,10 80,00 , q. 9, 11, 14/3 | 1.1.7 | 84,00 84,00 99, 01 X, 03/34] vers./ 84,00B | 88, do. 1913 2 2 a E E, (84734) Bekanntmachung. rehtigt, falls cs spätestens am 2. Werk: | Yrtienges ellschaft stattfindet 9 | l Bie FriedrichHbher Da j do O T Anl: (4 |versck,| 63,606 | 62,60b | D o AMeO r l 144 | 1612/100006 [100,006 | Frantfurt a. O. 19144 | 1.6.12) 82,0 |—— [da 1891 er Kammer für Yandelsfacheu. di E Deutsche n Filiale Hamburg, | tage vor der Versammlung, also Berlin e 16 R tniber 1920 tr Aaofbeir G. a L H es do. do: Staselanl\o4/ 1.4.10| 66,7 | 40 | SächsProv. Ag.5 ut.21/4 | 14- L0G [0G | 20 1919 1. 2-Ausg.4 ¡vers —— nee ai! 1084 [84489] 4 ommerz- und rivatbank Aktien=- späteftcus am 4. Dezember, wenigstens "D . 5 tngS{a + m. 9. D, l urd) Dc v. 1.4.23 ab 3% f ; Schlesw.-Holît. 07, 09/4 | 1.4. R F Fraustadt 98/8) 1.4.10} —,- —.-- z Ta04 ¿s y : N Rh „e Le = Ó er Auffichtsrat. {luß der Gesellschafter vom 19. Juli do do. f .| 54,505 | 53,700 do. do. Ausg. 6/4 | 1.1. , Dit Sreiburg i.Bc.00, 07í 4 | versh.| 91,80B da. ( In der Liste der beim Landgerit gesellschaft, die Norddeutsche Bank in | einen Anteilschein binterlegt hat und dies O. V ; er © « s d do. | 53,75b | 53,00» o. 08, 06 18M 85,25b G | 85,2566 | 1914/4 | L2.8 | —.- do. 1895 O S | Sam ins è z det N . Warburg. E. Fabarius8. [1920 aufgelöst. A e A ‘wol 80. 80,006 | do. do. L tbr. '00 100 G D l Rummelsb. (Bln.) 99 Baugen zugelassenen Rechtsanwälte ist | Hamburg mnd die Vereinsbank in Ham- |durch entsprechende Bescheinigung nach- Die Gläubiger der Gesellschaft werden fhait Ta E 410) 10A | 7850p | da. Landegtlt. Rbr. js | 74-10) 92006 | 92006 | +4 arc beine Saarbrücen 1910

heute die Eintragung- des Nectsanwalts | burg haben den Antrag gestellt ist. Die Hi . C Baden 190 di. d6 do. 0B t | Aen T Retpari We Mera t Ma | h 33 000 000 1, Satenburner | "U 1e Genen Lt E | (6910 efaelonert, ff pu meen ein ¡A (Ae [ang wefg ny (0 ES (LERE (Mei d La E a O S S (2 5 St. Iohann a. Saar o. 190 ° e iein

l e 0 n do, 1919 64,30b 65,000 G | do. do. Ausg. 6/4 | do. 91,50bG | Sürth i. B 1901/4 | 1.4.10 do. 1896 folge Aufgabe der Zulassung gelscht| Lag rie aron 1919, von | hei der Mitteldeutschen Creditbank, | Veamten-Penfionskasse des | aufmann Heinrid Ottleben, ja tv, n, It verd Dg O | 7 | do da Add «PY 1410 08 | 0G zor e Lt2O a6 Saa A A = . d É » erlin C. 2, rgstr. 24, - 20 Í iy 6 'ag0lac ; nzen : F “4110| T8. 56 |! j : d h do. 1896 —,— . R i\.18

Bauten, den 13. November 1920, zum Börsenhandel und zur Notierung an | hei der Kolonialbank Aktiengesell- Vereins Deutscher Haadelsmüller Hannover, Güntberstr. 4. e 1892, 1994 (34 67 00D 67;00b A p Ta dla 14.10 50.00 Se e 07, 09,1214 a Schöneb(Bln)04,07,09 90,80 G “unt, 24 D. Int. ® ° E D zf Q, ; der hiesigen Börse zuzulassen. : - D e | 909 Le GARE Westpr. Pr. : G ‘4.10 —,— 1906| 1.4.1 . do. 1912 unv, 23 s do. Éis.dufuang

Der Präsident des Landgerichts. zuz saft, Berlin W. 8, Bebrenitr. 31,|Y, V. a. G. in Charlottenb t 1909/8 : do. do. Ausg. 5-7 35] 1 ' do. 1896 D —————-— Hamburg, den 12. November 1920. ; : r X. V. (C. V. Urg. | [84733] P E do. 1902, 1904/3: | 659,75» | —— / ; Glauchau 1894, 1903/34 1.1. do. iy unk, 21 1. £ [84488] Die Zulassungsftelle an der Börse e Tée, onialbauk Aktiengesel-| Die Mitglieder unserer Pensionskasse heini che : P L980 1ER L Kreisanleihen. Glogau 1919 10 2 E EONS

man

Pagen Börse eingereiht worden. Versammlung in bezug auf die zu Punkt 1} ¿ebendFbst um 3 Uhr Nachmittags eine | ist aufgelöst. Etwaige Gläubiger werden 69,406 | 86,900 | O v, Aug. 20, 21/4 | vers, 97,006 | 97,006 | do. 1898/84 1.1.7 | —,— Quedlinburg 1903 A

L? Dan

102,50b Q 95,00b

72,9006 G 66,000 G

» s “O

bo CTF 0 _ D

- S

i do. Invest. 14 °| 5 E do. Landes 98 * 4% 78,75b do. do. 02" 4% Mitg do. do, 95 94 S Buen.-Air. Pr. 08| 5 x00 U do. Pr. 10 4% Es do. do. as _——_ BulgG.-Hyp.92 rg: d N 25r241561-246560 P 5r 121561-186560 ans gus 2r 61551-85650 115 00b 1r 1-20000 115 00b Chilenen A. 1911| d

S

Fg

bas pad pad d prt ed furt fmd fei smd ed prt d T E A S Ib al Fus Jus Put fs ed Gf cia Jrs Tes Jus E E: So E TSS o%S

S

S Es Le A S F e ia bo Fe fe i Be f r f Ba m Le Îo Do

b pt jt sri ret pur sei sert fernt fernt fait prtl prr sent jet pr De e . :

21 m M 2 00

F Et hs pi

/245,50b 1245,50b

Os 10e LO TO S T vi. UI P 16D CS De E LD Me P E Ps. C vE CN u 10D, D a“ eA G: v ck p

p E p

R R E

J I J =I

Pen

e a

e T E L S Is Sd

_—— _——

,

—_—

,

Stet

—— do.Erg.10 uk.21 L do. 1898

as

eL, « do. la z ; . M, 1897 In der Liste der beim Landgerichte schaft, Hamburg, Gr. Bäterstr. 2, | werden hiermit zu der am Freitag, den 1896 Gnejen «- -1901, 1907/4 |fr. Bs, 38, Schwerin i. M | ic.| 61,6006 | 61,50b T S L 1900 4. Spandau Dänische St. 97

G u 7 . e Z y Anklam. Kreis 1901.14 | 1.4.10 . 96 v s Solingen 1899, 02

Bauten zugelassenen Rechtsanwälte ist| E. C. S bers A ender. bei der Württembergischen Hofbank | 10. Dezember 1920, Vormittags 1 f I vent taie 61006 Emschergen. 10-12 4 | 1.4.10 S «l da, 190010) La N 1891 beute die Eintragung des Rechtsanwalts L S G. m. b. H. Stuttgart, 12 Uhr, im Sitzungssaale der Kasse U Cre do. Eisenb.-Okbl.|3 | 1.2.8 | 64,50 6 e E area 10.7 do. 1900/34] 1.4. E oos Ny pi e gets Dr. Julius Kell in Sebnitz info!ge Auf- | (90933) bei der Firma M. Paul, Bremen. | Charlottenburg, Schillerstraße 5, statt- s do. 2dst.-Rentensd. V * nv, M4 f 14440 T Graudenz ------ Tao ad 12 L“ | Slárgardi. Pomm. 05|8! d'AESIO0 ABSOONE gabe der Zulassung gelöscht. worden. DurchGefellschafterbe{luß vom 29.April Es wird gleichzeitig bekanntgegeben, findenden achten ordeut!ichen Generas- Konservenfabrik pn ÉG.S. 1 ‘1. Hu Kanalvd, s a? olt, 1.4.10 N a atleben ¿1008 g! 7A —_,—- Stendal 1901, 1908 4 do. 2500, 500 Fr. Bauten, den 13. November 1920. 1920 ist die Firma Schmidt Dictzsh- | daß ebendaselbst E 3 Uhr Nachmittags | versammlung ergebenst eingeladen. s do do S,6/8 | 1.4.10 Lebus Kreis 1919 . [4 | 1.4.10 da L I 1 | Ettin 1919 git. B| ait aanb.R N Der Präsident des Landgerichts. Oefen G. m. b. H. in Aachen ausge- | tine gemeinsame vertrauliche BesPrechung| Tagesordaung: 1. Vorlegung des Firma ist erloschen. Bremen 1919 unf. 20 lf Offenba Kreis 19. 14% 1.1.7 | «cob Wie de T ine y 83'75b C “unt. 22—28/4 | 1.4.16 Griech. 44 Mon. do.

öst. : iqui if : bis! der Betciligten der D j fell- S n 00, 07/4 | 1.4.10 | z 5 löst Fein Liquidator ist der bisherige B P cuts{en Togogefell- | Fahreéberihts des Vorstands und des do. 18987-1899, 1905/3) do. | 60,75b G K os E GOIAd- LL10, 1897/34| 1.1. —, d o, P N L e O

[8449 ; ; Geschäftsführer Hans C , frü schaft, der Pflanzungsgesellschaft Kpeme i 5 ; 4| 1.4.10) —e— i r a S Inuer Liste der bei der Kammer für Aaden, jebt in Sbloß Staleck bestellt Togo und der ACuplaneüngs esellschaft E des Aufsichtörats, 2. Vor.| Gläubiger wollen fi Elsab-Lothring.Nente E f2, E E Sve -- 1900, 09, 10/4 | vers. 78'006 | do. Lit. R 88 1,1, i 5000,2500 «

_— e

a A

s E ck A ck 0 cs U i H C

, , , , r , ,

&ck Lo E O V L R Ao

F

_—

—_— -_.- 2 I e r

S

L __— 1, __—_—

500 [1,60 y

: lia do.

achen hierselbst z ¿ ä er Aktionä gung und Genehmigung der Jahres- : Rentejs) 68,00 G Stadtanleihen. h 1919/4 | 1.5. 76,600 | Straßburg t. E. 1909| S

Bedi f de Enten de e neten ntl Lee Besfmanna ha (L | Wiengll da tund dati Plandangs ut Hergt 7d tes asigieats MEIDEN Heim E n e E R M A | (Et Sam wan (2

anwalts Dr. jur. Christel Schaeffer ge- | Abs. 11 des Neih3geseßes, betr. die G. m. | Aktiengesellschaft stattfinden. Charlottenburg, den 11. Novemb Liquidator do, do. 19 8 un. 21 95,506 G 2 D E As | Hameln, 898 34| 1.1. e ck [Shutigari 12 Dn do,“ 2000| 180) 184.18 | e

Iost worden. b. H., hiermit aufgefordert, ihre Ansprüche | Verkin, den 15. November 1920, 2 / s . l do, do. St.-Ani.1900 mi do. 1893/3 «| 1.4.10| —,— ; | Samm i. W....191 1, Una Pa 1902 X 81 do. 4 Gold-R. 890] | \ Bremerhaven, den 6. November 1920. eltend zu machen. - Der Aut Sr S r itett Geor ä d, do. 07,08,09 Ser. 1,2, Yltenburg 99 S. 1, 2/- nte ge dv. L E 61,50 G Thorn 1900, 06, 09 4 10000 #/ 1,30! 1.4.10 ; gi

Der Gerichtêschreiber / Schloß Saale bei H (b Ed. Achelis 4 M Tél 6 Der Auffichtsrat. L A Altona 1901, 11, 14 . | 81,00 G Hanau «R bai A 1895 34 do 2000 #/130| 14:10 mgen . der Kammer für Handelssachen: (Unterfrauken), den 1. November 1920. i i i ras Sihuts, Boisigender, ) da, 1887, 91, 98.09/94 gy us e ea 1410| 5 Aaron a. ¿a 4. -—- Trier 1910 unk. 21/4 do. 400 | 1,801 1.4.10 wagen Lindemann, Sekretä Hans Creuger. / =- : ; |

ln; _ Gaafenstraße 71. t 1646/07, 108

ges ps pu gus ps

Jh v2 Lib 9e But

O l 2 o

t

B