1920 / 272 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D ; ibebüder, Koblenvapiere, Bleis Hauf3 zu Hagen. Es i} efî {haft mit beschränkter Haftung in Gelsenkirchen. . [86156] | GelIsenkirchen. [86164] ] Gleiwitz. q [86172] | Du r{<s{r2f z è O E E A 58 if eîn Komman-| Trersfe?4a. : : : Fricdcberqg, N. M.“ einçeiragen Handelsregister A Haudelsregister A S ler Heybelbrecistee F S4 i N Se Me L lorMias pur mi gtorhauden, (fie GelelsGast hat it „„În i Handelsregister wt S A BRe i E [86614] | Gesellschaft hat 2m 15. August 1920 be- | unbestimmte Zeit erriGtet. Zur Ver- » enc unter Nr. 27 eingetragenen Firma iu E andbetSregllier elnge- | gonnen. tretung der Ge*ellschaft ist jeder der beiden

a genen Firma „Dürener Bank | Nr. 3215. Walter Fraude. Nieder- | Geschäftsführer berechti Y i . 3215. z - zaftsfübre gt. Werden eine

worden. S1ß Friedeverg, N. M. de3 Amtsgerichts Gelsenkirchen. des Amtsgerichts Gelsenkirchen. ) é z

Gegenstand des Unterne“mens: Groß-| Unter Nr. 1293 ift am 12. November | Unter Nr. 1297 ist_am A Eer Ri e Gebel “ae Ati Laa S stébereidó f ura O Eben S Crons Haneke zu Hagen ist | Georg Braun, G. m. b. H., zu Hers- | Aktiengesellschaft in i E Di

irma Heinr Mt} Bard Mae my beträgt für ieden der beiden Ge- Hagen (We fel» heute folgendes eingetragen worden: | nied j E E rur ard Zweig- lassungsort: Köuigs8berg i. Pr., Fried- | oder mehrere Personen zu Geschäftsführern estf.), 18. November 1920. | Dem Kaufmann erlassung Fülich“ ist heute einge- | ländertorplaß 7. Inhaber: Kaufmann | bestelit, fo ist jede derselben zur Vertretung

bardel mit Landesprodukten aller Art, | 1920 die Firma „Hermann Sellmaun, 1920 die Î Holz und Baumaterialien sowie der Gelsenkirchen“ und als deren Inhaber U e eet und als deren Prbaber worden, Amtsgericht Gleiwitz, 10. No- tagen 16 500 M Oeffentlihe Be- | j rmann Bartbolo. it 5 Handel mit Grundstücken, ferner die Ver- | der Buchbindermeister Hermann Sellmann | der Obst- und Gemüsehändler Heinri | vember 1920. [e [after der Gesallichalt erfolgen Das Amtsgericht. mâus in Heréfeld ist Lans De olo- | tragen worden: Die Generalversammlung | Walter Fraude in Königsberg i. Pr. der Gesell scbatt mre zusammen it cinem mittlung von Verkäufen und Käufen der | zu Gelsenkirben eingetragen worden. Glahn zu Gelsenkirhen eingetragen gs "eutschen Iteichsanzeiger. WaIberstadt. gi [865947 | Hersfeld, den 16 tas ag vom 24. Juni 1920 hat die Erhöhung | Jn Abteilung B am 11. November | Geschäftsführer berechtigt genannten Gecenstände. Der Theodore Hellmann zu Gelsen» | worden. Gleiwitz. L [86174] | du a 18 November 1920 In das Handeléregister A Nr. L148 (2 | Das Amtsgericht. Abteilung 1. des Grundkapitals um 15 000 000 4, alfo| 19% Nr. 453. Einkaufê-Verdand Bekanntmachungen erfolgen aus\<ließlich Siammkapital: 100 000 Æ. kirchen ift Prokura erteilt. In unser Handelsregister A Nr. 85d ist n Amts richt Göppingen. beute eingetragen: Dahler & Qn L ELEREE 9, auf 26 000 000 .4, bes<hlossen. Die be- | Often Gesellschaft mit beschräukter | durch den hiesigen „Oeffentlichen Anzeiger“. Geschäftsführer: Kaufmann Heinrich GelsenkKirchen, [86165] | die offene Handelsgesel!\haft Josef “Q m bts at Doderer. : alberstadt, ofene Handelsgesellj L. | HWirschberg, Schles 8660 shlossene Erhöhung ist erfolgt. „Die | Haftung. Siß in Danzig, Zweig-| Kreuznach, den 15. November 1920 Gernböfer in Friedebera, N. M., Land- | GeIlsenkirechen, [86157] Haudelsregifter 13 Sicha & Sohn mit dem Sis in Glei- andgerihtSr sellschafter: 1. Buchbändler M, lellaft.| Sn unser Handelsregister Abt. B [86607] | neuen auf den Jnbaber lautenden Aftien | niederlassung in Königsberg i. Pr. Das Amtsgericht. ; wirt Friß Lehmann in Friedeberg, N. M., Handel3regifter A des Amt3gerichts Gelsenkirchen. |wit und als deren Gesellschafter der [86587] 2. Kaufmann Berthold Sp ax Dahlter, | ver unte Ne 9 g of . B ift beute | über je 1000 .# Nennwert werden zum | Gesellschaftsvertrag vom 12. September t aats ries Baunnternebmer Otto Wolfgramm mn| des Amtsgerichts Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 162 eingetragenen | Fleishermeistr Josef Sicha und der Görlitz, delsreaister Abteil  beide in Halberstadt. Die G eer! Qneider, gesellschaft in Fir Eigeiragenen Aktien: | Kurse von 117 % ausgegeben.“ 1918, geändert am 15. Mai 1919. Gegen- | Kreuznach. [86636] Vorbruch, Landwirt Georg Steinke in | Unter Nr. 1295 ist am 15. November Firma „Gelsenkirhener Lichtspiel- | Kaufmann Georg Sicha, beide in Glei-| In M Han elsregister l us, 7 am. 11. November 1920 bec esellschaft hat Aktiengesell\, Ée E eMaschinenbau-| Fülich, 16. November 1920. stand: Einkauf sämtlicher von den Ge- Im Handelsregister i| die Firma Fr edebera, N. M. 1920 die Firma „„Gasanzünderfabrik | Gesellschaft mit beschränkter Hastung wiß, eingetragen worden. Die Sesell chaft | ist am 16. November 1920 folgendes ein e Beet) den 12 unen, Hoffmann in Hirs aug Starke & Das Amtsgericht. fellshaftern in ihrem Geschäft cführ- Naßte : Elektrovertrieb, Gesellschaft Der Gefell shaftsvertrag ist am 20. Sep- | „Trinmph““ Jakob Göhl, Gelfen: | in Gelseukirchen“ ist am 18. November hat am Ï. Oktober 1920 begonnen. Amts- | getragen worden: j Martin Das Antsgerict. Ari Loubar 1920 | worden daß bes Saur eingetragen | neattowitz, 56690; | ten Waren zum Verkauf an die Gesell- mit beschränkter Haftung zu Kreuz- tember 1920 errichtet. Zur Vertretung | kfir<en“ und als deren Inhaber der | 1920 folgendes eingetragen worden: geriht Gleiwitz, den 11. November 1920. a Nu 1365 irma, ft 7e _Sotellung 6, 750 00Ó .4, also f 2 eun tapital n An unser Dandelöreaister Abt [86620] schafter oder andere Perfonen, Vermitte- | 1&<, und als deren Geschäftsführer der der Geell shaft sind immer nur zwei Ge- | Kaufmann Jakob Göhl in Gelfenkirchen| Die Gesellschaft ist aufgelöst uud in - Goebel in Görli: Die Firma ist er- Hamm, Westf. [86598] | worden ist. Die E Akti # erhöht ist bei der Ser Ne 95 f ad B | fung des Einkaufs solcher Waren für die Fabrikant Adolf Müller, hier, eingetragen sellsbafter berechtigt. eingetragen worden. -, _ | Liquidation getreten. Liquidator ist der | Gleiwitz. [88173] loschen. : Svezialb Handelsregifter Kurse von 110 9/, ane b O Aktiengesellschaft in Fi eingetragenen | Gesellschafter. Stammkapital: 250 000 4. | vorden. Gegenstand des Unternehmens Friedeberg, N. M., den 3. No-| Dem Kaufmann Friedri< Göhl in | bisberige Geschäftsführer Kaufmann Wil-| Fn unser Handelsregister B Nr. 34 ist ei Nr. 1846 Firma Spezialbau- des Amtsgerichts Hamm, Westf Hirschber Ô Lane en worden. _ TRau MiCUNIE 1icha orga eeSndustrie- Geschäftsführer: Kaukmann Ludwia Witt: ist Großhande!sbetrieb in allen elektro vember 1920, Gelsenkirchen ist Prokura erteilt. belm Senff in Elberfeld. bei der Oberschlesiichen Stahlwerks- unternehmung Bruuo K. Machoy in Eingetragen am 16. November 1920 bei Be en 19. November 1920. size in K N LMO E e vent Pai» | osen in ‘Danzig. Bekanntma . | tehnishen Materialien und Apparaten Das Amtsgericht. S : gesells %aft mit beschränkter Haf- Görlitz: Der Bautechniker Arthur dec Firma Chemische Fabrik „Unkel“ s Amtsgericht. o E attowig folgendes eingetragen | Fei<sanzeiger ungen: | Motoren und Maschinen, sowie der Be- R E Gelsenkirchen. [86158] | Gemiind, Eifel [86534] tung Berlin, Zweigniederlassung Glei- A in E A E U ap BelelliGast mit beschränkter Haftung Wof. Sandelsregister betr. [86608] Stat is Beslusse der Generalver- | Nr. Hé. Oftdeutshe Krafitfahr- | trieb aller damit zusammenhängenden Friedeberg, N. M. [86149] Handelsregister 1 Die Bekanntmachung hiesiger Stelle | Wiß, folgendes einaetragen worden: Dem persön 28 aften f Seen Handels Sama N ommanditgesellschaft in ula --Richard A>kermann““ in Hof: | sammlung vom 15. Oktober 1920 \ 1 das | 82ug-Gesellschaft mit beschränkter Handeks-, Industrie- und NRechtsgeschäfte In unserem Handelsrecister A ist unter | des Amtsgerichts Gelsenkirchen. | m 22. Oktober 1920, betr. die Ge- Paul Veigele in Cöpeni> und dem Otto teten Ae NROLE 13 N ind 192) des S (Reg. A Nr. 440); Die Prokura | Laber: Kfm. Richard A>ermann in | Grundkapital um 3 000 000 4 erbzft Dastung. Siß: Königsberg i. Pr. jeder Art. Das Stammkapital beträgt Nr. 133 die Frma Nichard Taeer, | Bei der unter Nr. 213 eincetragenen | werks<aft Mechernicher Werke in Süngst in Berlin-Schöneberg ist derart | gesells<aît hat am 13. Atovemver ; T aufmanns Heinri Rodegra ist er- L Geschäftszweig: Handwebereifabri- | werden. Dur< Beschluß der Bea Gesellschaftsvertrag vom 22. Oktober 19:29, | 48 000 #. Die Dauer der Gesellscha Friedeberg, N. M,, und als deren | Firma „Elektrotechuisches Büro H. atr tend s fair gti ibrem Se&blußsae samtprokura erteilt, daß jeder bere<tigt ca isgeriGt Görli Deblu por Len Kaufmann Karl Theodor ation. éelaiataluns Mae N p fündbar nah Maßgabe seines $ 11. Gegen- ist“ unbestimmt. Der Gesellschaftsvertrag Inbaber der Kaufmann Nichard Taeker | Velz, Ingenieur, Gesellschaft mit be: | ¿ahin berichtigt daß die Gesamtprokura ist, mit einem der anderen Prokuristen mt8geri rlig. mann zu Damm ift Prokura erteilt. 2. Kunstbaumwollfabrik Schwar: |der $ 4 der Satzung qeändert Ut | tand: Handel mit Kraftfahrzeugen, Zu- | !!t am 13. d. M. errichtet. zu Friedeberg, N. M., eingetragen worden. s<räukter Haftung, Gelsenkirchen“ | 0 Direktoren Otterspay Schweißer und oder mit einem Geschäftsführer der Ge- g Hamm, Wes” [86599 zenbach a. S. N, Mölter & Co.““, Amtsgericht Nie behör und Ersaßbteilen, Ausbesseruna, Kreuznach, den 18. November 1920. Friedeberg, N. M., den 8. No- | ist am 15. November 1920 folgendes ein- | Mülhan sowie des TMoalchiuoningenionrs sellsSaft diefe zu vertreten und die Firma Göttingen. delsreaister Abteil Handelsregister ] Zweigniederlassung in Schwarzenba< a. S., Vermictung von Kraftfahrzeugen, Errich- Das Amtsgericht. i : : Singetragen am 16, Noven Sn Sn i onUich haftender Ge- | gister Abteilung B Nr 159 | an solchen, Betrieb aller mit dem Kraft-| Firma „Leo Otto S rone, Gesellschaft mit (in Abt. A N „November 1920 | sellshafter. ‘Prokura des Franz T ist bei der Oberschlesische: 3- | fahrze » T Sen o Sampp, Bauk- t. A Nr. 470): e E nz Tretzel und erschlefishea Solz- | fahrzeuggeshäft verbundenen Geschäfte, S Ia Hs 1 S 0): Die offene Handels- | Josef Müller dort erloschen. Weiter sind handelsgesells<haft mit bes<hränkter | Beteiligung an gleichartigen E e E e A N

Das Amtsgericht. Die bisherinen Geschäftsführer Jn- 10. November 1920.

aenieur Heinrih Pelz und Kaufmann MEICRE Da S E A meindehaus : L Friedeberz, Queis, [86592] | Deter oller find abberufen, und an ibe Göppingen; ange] | beschränkter Gastung V Genera (elelliäalt Gtaeve & El Sl is | Bl uer dort eral, Meller sind | Listen uit L Siye b Kactomis lien Untere [as Vandeläreait ; ; ei | Stelle Kaufmann Walter Kurt Dunß zu c ; E en, r Vr. iße i i 1 anditisten beteiligt. s em Siße in Kattowis | lihen Unternehmungen. Stammkapital: | Christo A J ard der Aktiengesellschaft, für t Münster zum alleinigen Geschäftsführer | Ora Reus. egister [86166] E AARRN wurhe euie eiu A Ra a ai hrer Tuege: Uber Bel Graeve in Lc URtER ac! Poel V abg „Ja Sesdih, I Igr L JOLGERDES Cip= [IEOOA t Ee mehrere Gescbäfts: e I zeldsde 1 A E

garn-Spinncrei und Bleicherei | bestellt. Gier 1 L eirgetinn S A) Recifter für Slicätfiéien: eden 1 ben r Gerhard E>el in Hamm als persönli seit . la: Dffene Handelsgesellschaft | L vor Os n _| führer bestellt sind, so sind zwei solche zu-| Landshut, den 19. November 1920 (vermals Renner Comp.) in ü Nr 599 Au D Sena A Zur Firma Christian Keyl, : o auermeilter inri<h Hampe in haftenden Gesellschaft n9!s perlôn ih |feit 1. Mai 1919 des Fabrikarbeiters | , r taufmann Walter Stephany in | sammen oder einer in Gemeinschaft mit Amtsgericht Landsh ; ? z 4 : h o an s s Nr. 157, zum Geschäfts- ZNl ftern. Beginn 16. No- | Johann Vogel und des Landwirts F Neisse Il ist an Stelle des Dr. Herbert |e Prokuri g i Amtsgericht Landshut. e ont am 13. November 199 | Gslnonitcirehet, [86160] | Li Frans Nothe & Sbhne in | mischtes Warengeschäft in Boll: Die rone, Hau at vember 1920. (Geschäftszweig: B ¿. [M andwirts Johann | Zx" n ee des Ur. Porpert | einem Prokuristen vertretungsbere<tigt. inoetracen, daß d Kaufmann Eri Handel3register 1 gelel t : ] ; i 4 führer gewählt worden ist, unternehmen. weig: Baggerei- | Mohr dort behufs Handsti>ereiges<äfts- Schürer zum Geschäftsführer bestellt. | Geschäftsführer: Ingenieur Mathias Langensa?za. [86638] Rierave in Fred eboren robura erteilt i des U TAE Mo Geoiiénbtrehon. e L eca-Steunen der Gesellschaft ist G tig c Klotz in Göp- Gölilingen, den 9, September 1920. Wi hmen.) e betriebes. Amtsgericht Kattowi. Müsch und Kaufmann Alexander Mies in Im Handelsregister 4 Nr. 310 ist am Amtsgericht Friedeberg (Queis). Unter Nr. 236 ist- n 15. Meventie M Der Franz Louis Rothe ist aus der pingen: Nah Eintritt eines Komman- tit es ita Dea eait 96000] s R I, del [86622] SeiSéerigiees 28 DERRARACn gen: Haafe, Weberstedt n G A Tres 1920 die Firma „Josef Steins, Ge- | 6z-\ells<haft ausgeschieden. Gleichzeitig ist | ditisten ist die Firma als Kommandit- L S AUL er a9 amidoge Im Handelsregister A Nr. 22 ist heute | 19 M s Le Und f AUNANRE : ) Î Y Gottesberg, Schles. [86589] des Amtsgerichts Hamm, T Z bei T; ros ir Am 12. November 1920 bei Nr. 333 | der Kaufmann Ullrich Haase in Weber-

Wet ohenstein-Ernstthal. [86610] | bei der Firma Georg Bö>ing und Zement - Vertriebsgesellschaft À. b, stedt eingetragen.

Fürth, Bayern, [85583] | sellschaft mit beschränkter Haftung, | dex Spediteur Max Rudolf Rothe in | gesellsbaft übertragen in das Register für | Fn ur lsregister B is beute Eingetr t L yirma Se | Handel8Sregistereinträge. : Gelsenkirchen ENgEaaen worden. |Gera-Zwöten in die Gesellshaft als per- | Gesellschaftsfirmen (s. u.). vel L E arn ec U 2 Mrtticugetct: (in Abt, 8 Nr 6B) esveinber ; Auf Blatt 56 des hiesigen Handels- Söhue in Kiru folgendes eingetragen | $,: Das Stammkapital ist dur< B Amtsgericht Langensal 1. Leonhard S#hmoter, Siß Geaenstand des Unternehmens ist die | sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Firma Süddeutsches Pref- schaft Schlesische Kohlen- und Koks- chemische Fabrik ü ei der Firma | registers für die Dörfer, die Firma Louis worden: O {luß der Gefells ad i ut geriht Langensalza. WŒWindéheim. Unter dieser Firma be- | Architektur iowie die Ausführung von Amtsçeriht Gera, metallwerk Franz Mantei, Ingenieur | werke in Gottesberg, eingetragen schaft mit beschränkt nkel‘““, Gesell- | Bahner in Oberlungwigt betreffend, ist | Die ofene Handelsgesells<haft Georg | 1999 um 300 000 p E Oos Lauensteïin, Sachsen. [86639] tre t der Fabrikant Leonhard S4moßer Hocb- und Tiefbauten. 5 den 18. November 1920. in Neichenbach a. d. Fils. Inhaber Franz | worden daß dur Beschluß der General- Sa une: ex RaERE er Haftung in | beute eingetragen worden, daß dem Kauf- Böcking und Söhne in Kirn ist durch | p zp4 auf 4 er- | Auf Blatt 50 des Handelsregisters, betr. in Windsheim seit 1. Mai 1919 ein| Vas Stammkapital beträgt 20 000 4. Mantei, Ingenieur in Stuttgart, Eugen- ? é c ist F RZtHZeR mann Clemens Fels | mann Arno Moriz Richter in Oberlung- Umwandlung in die Firma Georg Böding | “$1; i die Firma C. H. Wolf, Gesellschaft Brn i ¿ 2 : Geschäftefüh + der Ar6itek ; , versammlung vom 15. Oktober* 1920 das ist als Geschäftsführer ausgeicied e B s G S 2} Am 16. November 1920 bei Nr. 54 | mi a S. C ‘sellf Fahrrad- und Nähmas®inengesäft, die eschäftéführer ist der Architekt Peter Gera. Reuss. [86167] | straße 5. Mietallwarenfabrik. Grhndkcœital um 6 500000 M erhoht Kaufmann Claus Theod ieden, der | wiß Prokura erteilt ift. und Söhne G. m. b. H. in Kirn auf- | Königsberger Vereins - Nb "ir, 92 | mit beschränkter Haftung, in Glas- Fabrikation von Fahrradständern und den | Steins zu Welsenkirüen * “Haudelsregister. B) Register für Gesellshaftsfirmen: | worden ist und jeßt 13 000 000 4 beträgt. Damm ift zus beodor Beblmann zu | Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal, | Lien dea 15 Nevenber Oer | m. b. He Di F Beielcbaft t duen, Mitte ift am 18. November 1920 ein- Handel und die Reparatur von Dresch- g Gesellschaft „mit beschränkter Haftung. Hier ist heute eingetragen worden: Zur Firma Gbppinger Badgesell: | Fz werden 1250 Stück Aktien zum Nenn- Dee: Kaufmaun Fest Slisildrer bestellt. den 20, November 1920. Kiru, dea 1ò. November 1920. | Geitablauf auf bft e Ion ist durch | getragen worden: Der Gesellichaftsvertrag garnituren. “ebl Selerl[Baltuertrag ist am 2d. Ofto-| Z Nr. 5, betr. die Firma „Reußen- | haft in Göppingen: Durch Beschluß | werte reo: je 400 4 und 12500 Stü> zu Hamm ist Vredure ae isimann Hohenstein, Ostpr. [86609] Das Amtsgericht. | endigt, die oa R be- | ist dur< Beschluß der Gesellschafter vom 2. Höfler n. Bret, Vlattmetall- | ber 1920 festgestellt. grube“, Aktiengesellschast, in Krezsch: des Aufsichtsrats vom 10. Oktober 192 Aktien zum Nennwerte von je 1000 4 des Kaufmauns Heils Ned ¿e Prokura Sir unser Banbelüceaiflee 4- it bé] Tcönlgais 2 786218] | Bo! Nr 971 Dampfnrolk f L 13. Oftober 1920 abgeändert worden. fabrik, Sib Fürth, Espan 108. Unker witz bei Gera: Nah dem Beschlusse der | ist an Stelle des zurü>kaetretenen Brot- | cy2gegeben. $ 5 des Gesellschaftsver- loschen. odegra ist er- | Nr. 13 folgendes eingetragen worden : HandelSre ¡ise f des Amtsgerichts | Dörrgemüse - Fabrik Qu T, ae Zum (2.) Geschäftsführer ist bestellt der dieser Firma betreiben die Blattmetall- | Gelsenkirchen. [85159] | Generalversammlung vom 11. Oktober | fabrikanten Richard Krauß der Sas, und trages ist, der Erhöhung des Grund- Die Firma lautet jezt Robert Fortak| u Abnigébera L. erhe | ia, D. Gee Kayfmann Willy S6w G. | Kaufmann Julius Wilhelm Hugo Franz fabrikanten Moriß Höfler und Benedikt Haudel2regifter 13 1920 ift das Grundkapital um 300 000 | Wasserwerksdirektor Richard Iokisb in fapitals adt 13 000 000 . entspreend Hamm, West; [86601 NäBfolger, Ankabe- Artur Icbamati | Ein S 2 e N "Lin Ge N un A h<roeriner Böteführ in Glashütte. Die Vertretung Brecht, beide in Fürth, seit 1. Juli 1920 | des Amtsgerichts Gelsenkirhen. |Mark erhöht worden und beträgt jeßt Göppingen ernannt worden zum Vor- abgeändert worden. Hinter $ 6 des Ge- Handelêregister ] in Hohenstein Ostpr B Ï 11 N beribo 1990: N “2909 Â l Bei Ne 286 “bal ebo s ¡b der Gesellschaft steht jedem der Geschäfts- eine Blattmetallfabrik und den Verscbleiß | Unter Nr. 235 ist am 15. November | 645 000 4. standsmitalied. sellsc<aftsvertrages ist iulcceas L Su tin- des Amtsgerichts Hamm Westf. Der Uebergang Lee le han Mabriebe Marzon R Ev. * Siß: E a E maschinen Gefellschaft n n D führer selbständig zu. verwendter Artikel in offener Handels | 1920 die Firma „Rheinisch - West-| Durch Beschluß der Generalversamm- | „Zur Firma Karl Freudenberger in | gefügt: „Die Gesellschaft ist beretigt Eingetragen am 17. November 1920 bei | des Geschäfts begründeten Schulden und | i. Pr. indenburgstraße 27 a TSffene Zweigniederlassung in Köuigs8berg i. Pr. Bande rit Daner B gesellschaft. : L g fälische Handelsgesellschaft mit be: | {ung vom 11. O riober 1920 sind die | Göppingen: Mit Wirkung vom 15. Sep- | Teilshuldversreibungen bis zur Höhe der Firma H. Hartmann & Ge- | Außenstände ist bei dem Erwerb durch Handelsgesellschaft thi tfi 10. Vio: it aufgehoben. 9B Labs, Tas 7866407 3. H. M. Gold sceider, Siß i dikas schränkter Haftung Efsen mit Zweig- | £8 4 und 12 der Sabung geändert. tember 1920 ab ift als weiterer persönlich | ¡hres jeweiligen Aktienkapitals auszugeben. sellschaft mit beschränkter Haftung | Jedamski ausgeschlossen. vember 1920. Geselisafter: Kaufmann | „Nr. 455 Königsberger Vereins- | 1. In das Handelsregister ist j Moarstr. 34, Die bisherige Inhaberin | niederlassungen in Gelsenkirchen und |" Die Kapitalserhöhung erfolat durch haftender Gesellschafter eingetreten: Her- | Die Ausgabe erfolgt auf Grund eines in Samm (Neg. B Nr. 65): Der Ka 3 Sohenstein, Ostpr., den 3. November | Anton Johannes A: ind Maler- | Nöfterei Gesellschaft mit bescränk- | 11. November 1920 E Nr. 263 die Mathilde Goldscheider ist gestorben. | Wanne“ unter der Sonderfirma: „Rhei- | nusgabe von 300 Inhaberaktien im | mann Freudenberger, Fabrikant in Göp- | vom Aufstchtsrat genehmigten Beschlusses mann Clemens Fels ist als Geschäfts | 1920. S meister De Mel beite ‘ir | ter Haftung. Sih: Königsberg i. Pr. Firma Johann Beth in Lehe und als Nunmchriger Jnhaber seit 5. Juni 1917: nisch-Westfälische Handelsgesellschaft | Nennbetrage von je 1000 4 zum Aus- pingen. Die Prokura des Hermann | des Vorstandes.“ 0 y y führer ausgeschieden, der Kaufm Sort Das Amtsgericht. Königsberg i P itim Saa E Gesellshaftsvertra "Vi L A. Bes deren Sußaber der K O Fo] van Oskar Goldscheider, Kaufmann in Fürt), | mit beschränkter Hastung Abteilung gabekurs von 100 % Freudenberger ift erloschen. “Amtsceriht Gottesberg, Schles Theodor Oeblmann in Hamm ist zum E e eiae, ite, |Slleosn M Un BE S [Deb U Vio E E E n N le Si But Kaufhaus Westfalia“ eingetragen Amtsgericht Gera, Zur Firma Keller & Gmelin in den 16. November 1920. Geschäftsführer bestellt. Dem Danimaun Homberm Bz. Cassel. [86187] lassungsort: Königsberg i. Ros Kaiser: mit rohem und gebranntem Ba daf 2. Am 15. Vaveias 1920 unter . Hve iler, Si * | worden. den 18. November 1920. Großeislingen: An Stelle des am Eee Sigus Theodor Oehlmann zu Hamm ist 2 L MUOISE GWRMY aufmann straße 46. Juhaber: Kaufmann Louis de d Waren. Stammkapital 130 000 | Nr. 364 die ofere Handelszesellschaft treibt der Fabrikant Mar Hoefler ia | Betrieb eines Engros- und Detailhandels- G éa Tin a belsregister Blatt 164 (Firma R R E A Kirtorf ist seit dem Tode des eid Nedberg in Saa Pr N L deètenks Wee cie Lie oder stellver» An ® Maxtane (i DERE ind als Ho Herzogenaurc< seit 15. September 1920 | geshäfts in Kurz-, Weiß-, Woll- und Ga- N ilen Dondelsregister wurde heute | lind feine Erben, nämlich die Witwe Anna | Julius Tretbar in Grimma) ist beute In nrg, Elbe. [86602] | Inhabers Samuel Kaufmann Allein- | und Chemiker. Nieperlaa dere | oder einer zusammen Nan mann Friedri T G E ur die Schuhbfabrikation. lanteriewaren. ; eingetragen: Firma Ernst Jakob Her- Zeller, geb. Stabl, in Göppingen und | Fngetragen worden: Die Firma lautet N g Handelsregister A Nr. 21 ist | inhaber (Vieh- und Häutehandel). Königsberg i. Pr. Gaéboimer «ces . [risten sind ectretungdheredtiat Gean, 2. Kaufmann Louis oe n See e mine, Fürth, den 19. November 1920: Das Stammkapital beträgt 50 000 . | b old Söhne offene Handelsge ellschaft | die minderjährigen Kinder Julie, Alfred | künftian: Walther Merkel vormals Buchholz der gBeter P LEE in} Homberg, den 15. November 1920. [straße 26. Ink aber: Apotheker s \<äftsführer: Wilhelm John Bauer ans | getragen. Die Gefellsdatt Dat cen 18 No. Inhaber ; und Otto Zeller in Erbengemeinschaft als | Julius Tretbar. Julius Tretbar ist Buchholz als E Sue Ses M Delsisches Amtsgericht. Chemiker Friz Lamy in Königsberg | Lthmar Orlopp, Stellvertreter: Erwin | bember 1920 begonnen. Zur Vertzeiaaa 7 ragen. i. | Sielmann und Dr. Willy Ostermeyer in | der Gesellschaft sind nur beide Gesell-

Amtsgericht. Registergericht. Geschäftsführer ist Heinrich Goldkorn, |:, «a ; : ; [in Groß No rheim. b riedrz< O : : i

Kaufmann, Ludwigshafen. ilhelm Herboid 11. und Ernst Jakob Gesellschafter eingetreten. Die Kinder | ¿[s Jnhaber ausgeschieden. Inhaber ist Die ihm erteilte Prokura ift erloschen. Iserlohn. [86189] Nr. 3212. Anna Grontvald. Nicder- | Königsberg i. Pr. Bekanntmach | \Saster gemeiul ey . E 7 ald. Nieder=- |: eg L . machungen. j ! emeintam ermächtigt.

L / | 86152? | _ Gesellschaft mit beschränkter Haftung. n ; *ndler mit Lbens- | steben unter elterlicher Gemalt der brik ar h e s : ; Geleemtrenen e g 199152! Der Geselheitewertrea I am T De: | Brb 1 bede Diner M obrherm | Muter, welder 'uferdem das Ret der | in Grimma, Die Handelöverbindlickelten Harburg, den 18. November 1920, | Sn unser andelsregister B Nr 85 ift |(afungsort: Königoberg t. Pr., 0 2ni: Neichbanieiger A E C g des Amtsgerichts Gelsenkirchen. | ¿ember 1918 festgestellt, Die Gesellschaft hat am 18. November | statutarisben Nubnießung. und Ver- | und Außenstände des bisheriaen Inhabers Ds A t iet A E e L ictnnR| siraño L inhaber: Kaufmann Alfred | Das Amtsgericht.

Bei der unter Nr. 564 eingetragenen 1920 begonnen. , waltung des S E Le zusteht. | find nicht auf ihn übergegangen. Warburg, Elbe. 86603] | lassung in ECA ate Zweignieder« Gronwald in Königsberg i. Pr. | Königswinter. [86630] | Lötzen E : Firma Georg Meyer zu Gelsenkirchen Qelzentirehen. ie À [86161]| Gernsheim, den 18. November 1920. Gs bb gn ey nige rellf baft s M Amtsgeribt Grimma, _Sn unser_ Handelsregister A Nr. 485 | kurist Linnboff ist in d E rit eor N Fee A. Dundriefer : Offenen In unser Handelsregister A wurde beute | In unser Handelsregister arte O (S Aater Sap el O N Ls Amiögeri <ts Gelsenkirchen. Hessisches Amtsgericht. 1. Oktober 1919. Persönlich haftender am 19. November 1909, L A A ans N biete tain wud, der Zweignieder- Hundriefer in Königsberg i. Pr. ist 9: | hof Siebengebirge und als deren In: [eingetrag unter Nr. 179 folgende Fitma fol-endes eingetragen worden: Bei der unter Nr. 1288 eingetragenen | Gz 86168 Gesellschafter Otto Kloß junr., Fabrikant | Grünberg, Schles, [86179] s bag K me edie aen: assung Dese au zusammen mit der | Geschäft als persönlich haftender Gesell- | haber Theodor Lauer, Hotelier, e E Ne WOLDeN: Avolf Demuß,

Die Firma ist in eine Kommanditgesell- Firma „Seidtmann und Co., Glas- uin Handelsregister Abt. BUS in Göppingen. Ein Kommanditist. Fa- Sn unser Handelsregister Abt. A ist 444A bier, if N Walter A E Oa schafter eingetreten. Die Gesellschaft hat Hubert Bachem, beide zu Mal Oa Eu 4 U, Fleischermeister {aft unter derse!ben Firma umgewandelt | großihaudlung, offene Handelsgesell- | „j \Fetragen: 1. am 12. November 1920: brikation von Gelatinefolien und Gelatine- | unter Nr. 412 die Fima Otto Dehmel Harburg, den 18. November 1920. | des Gustav Mehlert ift erloshe oîura j am 1. März 1920 begonnen. Die Pro- | bof Sicbengebirge, unter Nr. 207 einge- | den 12 Noverb 1005 Se U TIBen, und hat am 1. November 1920 begonnen | schaft, Gelsenkirchen“, isi am 16 No- | 2) bezügli der Firma Abermann & artikeln. 5 junior in Grünberg (Schl.) und _ als Das Amtsgericht. 1X Iserlohn den 3. N t. s kura des Willy Hundrieser ist erloschen. | tragen. A Ee . Vas Amtsgericht.

Persönlich baftender Gesellschafter ist | vember 1920 folgendes eingetragen worden: | ling in Gießen: Die Firma ist er- Die Firma Jundha, Judustrie- & } oren Inhaber der Bubbindermeister Otto V Das "Amtsgericht. er 290. Bei Nr. 1970 L. O. Nehberg: Die | Die Gesellschaft ist offene Handelsgefell- | Lu&wigsharfen, Rhe e dee Faufmann Georg Meyer zu Gelieu- va herige L loschen. b) die Firma Ludwig Gra- R teen, Ele: Dehmal in Grünberg heute eingetragen M E De M 4 [agao4] Ges att 6 Md Se a R O Mat. N und hat am 1. Oktober 1920 be- "Baue maten E Fen, , L Vis REG T : “|velius, Gießen. haber ist Ludwig | Fs: e L] WOLOER, s regliter T. Es d 18 ehderg tit als | gonnen, j t Ext indi z

Gs lind gere Kommanditisten vorba nden fer Inhab e r der Firma. Die Gesellschaft | F eitus O C iefen. Ange N A Y BR M Amtserist Grünberg, O gtare gitdel, L Gib. Togo Handelsregister B M dig M a EREE Le iyt der E de 20. November 1920. hei Du D. Konfnernt M “Dent VRMGTD NENLLOTR au QeHIEN- E O T ebener Geschäftszweig: Agenturen in | h E en 16. November 1920. : „Retherstieg in | ist bei der Firma Karl Schli ‘Ab- î E E ROEL L SLORTgge Das Amtsgericht. Simon in Bad Dürkheim ift erla, firden und dem Wilhelm Heinrih Meyer —— vember 1920 mit Nachtrag vom 5. No- A Wilhelmsburg, Zweigniederlassung der | tei D L eper, Ab- | berg i. Pr. Der Uebergang der in dem ————— f u SaD Dürkheim ist erloschen. zu Hamm is Prokura erteilt. Jeder der | Getksenkirehen. [86162] DELS November 1920: a) bezügli vember 1920. Gegenstand des Unter- | Grünberg, Schles. [86180] Pans Stahlwerk Mark in Köln S ist So E Sem Rain Betriebe des Geschäfts begründeten Forde» Rim, SIGAWEO, [86631] Lan E an 1. Januar 1920 als beiden Prokuriiten ist berechtigt, allein die Hanudelsregi E S nebmens ist die Herstellung von sowie d t it eute eingetragen: Ein K ditist i g - und Hüttenaktiengesell- | rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem | ¡1 Uner Handelsregister Abteilung A | zur aftender Gesellschafter in das eiden Prokuristen i t, Handel8register A der Firma Thonwerk Hüttenverg | 7 Handel mit Papieren, Pappen und E unier Ne 413 die Firma W Ä F eliigetteten Dis E bitnesell Lt at ais u Aera in | Erwerbe des Geschäfts dur< Paul Mtoben ist am A September 1920 bei Nr. 11 L UNE eingetreten und wird dasselbe

, ) ; ; : ) rüne be erlohn, einaetragen. | hagen ausges<{lossen. " [Firma W. Krakow Körlin ein- | 6 diesem Tage als ofene Handel zgesell-

Firma zu vertreten. Die ihnen für die| des Amt3gerichts Gelsenkirhen. |Juh. Peter W. Wilson zu Leih- inzelsfi rteilte P ist erloschen. Nr. 1296 i e T N, Tien ; Papierwaren, - Buchdru>-. und Buch- ; i bat am 1. Juli 1919 : i offene d Cinzaliema erteilte Profura i orlocden | ufer Mee ame ind au |Usen Le M "D llet Waison inbeezlezeugniffen ster Art, Beo: und | und ‘ul deren Aubater For Kaufmann Dircfior Willy Beder in Köin if Enel: de", f un Pelleceznter Br: | Coec Vie Fn M Fegonorzon & | GGnhaer der Firma i jegt der Kanf, V e g E E Gelscnkirehen, [86153] R R t Gelsen: Luise geb. Heß, 8 Gießen Y aclosZén. een Tonn E eaen Walker KulcynA in Grünberg einge- tai L la yrolvean Von standsmitgliede bestellt. Derselbe ist er- Boi ol ema e Uls in a Gut O E N T ael 2. Gebrüder Zaifer Gesellschaft Jy : Lng a i C a-Verfan U- 1 Ï r j t j L bad, / Z : L : o . s i ees "” 7 i S . : .. Ö E E u T î des E Veitenbicidan C R N R sind: volf Henke. Gießen. Inhaber ist Nu- ag e S bter N S Geldern f ed ata Na Mien Da E e E A Firma laute N A e A d, Pers, den 19, November Ed areT e Me TLLLUDA L NUN Nei der unter Nr. 1259 eingetranenen | befrau Kaufmanns Rudolf S: wark, | dolf Henke, Landwirt in Gießen. Ange- | K A Et a, den 16, November 1920. 9 inor sind erloschen. | einem stellvertretenden Vorstandsmitgliede | Großhandlung für T E Das Amtsgericht. sellihafterversammlung vom 26. März 1918 R; @ TNortrich Geolfen-| Emma geb. Keitmann, Kaufmann Jose Heschäft8zweig: Zet | Neuheiten. Die Gesellschaft darf sh an Harburg, den 18. November 1920. t di ; : g für Tabakfabrikate. _ P eaaZUENG O D A Ms U Ne doëf S e i m | aufm Orte, beide zu Gelsenkirchen, M Eiben Geibeab R Unternehmungen mit ähnlichen oder ver- | Wagen, Westf. [86592] Das Amtsgericht. I. Fe A L worlanen. ¡Del Ar, 2899 Guftav Dziengel: Die | Kolderp. 786632) | des Gosellrbegergen S 2 und 5 mi 11 November 1920 folgendes eingetragen ffene Handelsgesellschaft. Die Gesell- | Artikeln. c) die Firma Tonwerk wandtèn Geschäftszwe>ken in beliebiger | Kn unser Handelsregister Abt. A Nr. 832 arb Elb -- | standsmitglieder Dr. jur. Oskar Sampel], E R le Bezimo Berliner | In unserem Handelsregister A ist unter | erseßt dur Ga Ba O : ! {aft hat am 1. Oktober 1920 begonnen. | Hüttenberg Inh. Oscar Will, Leih- | Rechtsform beteiligen, sie kann solde er- | ist beute bei der Firma Jul, Ascher: ArDAre, 86605] | Bergassessor a. D. Hermann W ; | Dzien - Manufaktur Gustav | Nr. 50 am 4. November 1920 eingetragen, | $8 2 mit 12. Der neue Gescll! Gafs, Ren: Dem Kauf Rudolf Sch N x An) r_i ' Mill | werben oder ihre Vertretung übernehmen i G In unser Handelsregister A Nr. 761 | Diplomingenieur Adolf Klin d und | Pegel. daß die Firma Tit leb M RA O + Ver neue MelelsQai Die Firma ist erloschen. _Dem Kaufmann Rudolf Schwarß “zu | gestern. Inhaber ist Oscar Will, | 7 etung - | mann zu Hagen eingetragen: Das Ge ist beute die Firma „H. H. Sierk Diplomingenieur Adolf Klinkenberg, | Am 12. November 1920: Nr. 321 ie Firma Titus Milech, Vau- | vertrag bestimmt nunmebr in & 2: Gogen ; Gelsenkirchen .st Prokura ertcilt mt der | Kommerzienrat in Oberhof. Der Che- überhaupt Handelsgeschäfte jeder Art ab- | äft is dur< Erbgang auf 1. Ww. Sohn“ i 19+ D. Sterk & | sämtli in Dortmund, sind zu ordentlichen | Vaukmann & C : Nr. 3213 A. | geschäft in Kolberg, erloschen ist. siand des Unternebmens ist dee Groß a Ermächtigung, die Gesellschaft aliein zu | frau Helene Will, geb. Langenhan, in <licßen, die mit ihren geschäftlichen | Kaufmann Benedikt Klein, Luise geb. Sohn““ in Sarburg eingetragen. Per- A Menn ‘mrtiannt : Bera 6 4 L O Ds Siß: Köuig3- Amtsgericht Kolberg. Kleinbandel mit Qoklon See Be U Golsenkirehen. A [86154] | vertreten. : Lau ist Ginzelviofura erteilt. em Unternehmungen n Ie Een Rossi, zu Hagen, 2. Ghefrau p b Sn T E _ am serlohn, den 11. November 1920 Darpelsge M Cat d, R Kreuznach. [86634] Dienastofen, ibre Becceiüteuae 1AM Se La A Et G Urbich, Handlungsgehilfe, und Hans | 8 En Pn S3 6. | Maximilian Korten, Maria geb. Klein, i ; eren Das Amtsgericht [vember 1920 G: am 7. No» | Jm Handelsregister i 098] | nd Beförderung sowie die Errichtun des Amtsgerichts Gelsenkirchen. | G41 Friß | j Dai Lo Geschäftsführer: Ernst Schwarz, Fabrt- B 3. Anna Katharina Klein zu ndelsgesellshaft sind Kaufmann Hans , ember 1920 Gesellschafter: Der Kauk- | ¿„cFkant A egister ist der Kamm- | (nd der Neteiop „owie die Vrrichkung Ny 1904 ; Gelsenkirchen, [86163] ill, Handlungsgehilfe, beide in Leihb- | zu Barmen, d. nna Kathar ines Sierk | mann Arthur Bankmann in Königs fabrikant Jakob Lang ir. hier als Inhaber | nd der Vetrieb von Anlagen, die den Was G R u ir Huenar Handel3register A gestern, ist Gesamtprokura derart erteilt, is Wann Supg, Br E Un Le Hagen, übergegangen, die es unter unver N Sierk Sue Tia tei Iserlohn. 4 86191] | i. Pr. und der Kaufmann a da der Firma JFakob Lang r. hier an Zwe> des Unternehmens zu fördern ge» bach und Sirges, Großhandlung in des Amtôgerichts Gelsenkirchen. |daß- dieselben gemeinschaftlich zur Ver- bcrtretuna der GasellGaft änderter Firma als offene Handel8gele ult Meldorf _In unfer Handelsregister A Nr. 296 | in Cranz. getragen worden. eignet sind, ferner die Errichtung von E o Gniiechen WILLLfdartifein i der uner Nr. Ee An T ann tretung der Ju Wo Ae us. i Stat e Mitwirkung a 9 Ges B Nan g'ortiühren, Diese hat am 1. Ï Harburg, den 18. November 1920 ist e ahe: ms Basen M SPuelber M 15. November 1920 Nr. 3214, | Kreuznach, t 15. November 1920. zgveiggeschäften sowie die Beteiligung au . 9 4“ f N Frma pp ugo - egen ar f m V cient- n el ung . Ü G d E V (Onnen. e F in Y eing raaen : er ein- üt «T Go. Si : . 2H n . as mts eri t. an C ven J nternebmungen, in L R N G Da e iaft lec tieden offene | kirchen ist am 18. November 1920 foigen-| 1. am 13. November 1920 bezügli der führern e h E ani Hagen (Westf.), den 18.November 1920. Das Amtsgericht. 1X. inhaber Kaufmann Karl Schneider ist | Pr.- Königstraße n La? Eren S Gesellschaft wird dur@ zwei Vesbalte ten , Ge , des eingetranen worden: E Matallbearue u es, Gesell- A pro Meise daß f C Pfteflibaee vei Das Amtsgericht. Marburg, Elbe. [86606] gestorben. Seine Witwe, Emma geb. | sellschaft, begonnen am 1. November 1990 Im Handelsregister B Nr. 40 FRETaR] führer oder durch einen Geschäftsführer in S R E ide Guftafier fut: ret G R It Sa Witte Io Be e v fattens &: Pefir endete tesérilenin Bg f | nun, Wen d Em EE edie B Me fn | Befe, i Delig sub das Welsise Panl, besender Gee) asin Auf: de Hem Lang Wilhelny, Wesch Us tue Par ien wia L Ait S O T (Grat (2 Cu d) Ls M : : E ; ¡ j i: r L 2 A uchdru>kerei der Harburger;Zeitun ; A 4 eilter | mann Karl in Köni i i A j * dur dwei Proluristen vertreten. A uan el ite M Gelsenkirchen | Lugo Degenbard sen. 2. Kaufmann Hugo |quidators Benno Sonunge t um gelan en, L N e Sag V aner Panteléregisier Abt. A N. 1099 Bachdruerei der Harburgereitung | Frhengemeinscaft mit den Kindern Grich | Ein Kommanditist berg l Pr e meg egeicdränkter Haftung, zu | die eingereihte Urkunde wird Beg go: Wilhelm Sirnes, beide zu Gelsen | Degenbard jun, beide zu Gelsenkirchen, | Kaufmann Louis Althoff in Gießen zum | zel e tar Vos V Q: E S Hande el sellschaft mit beschränkter Haftung | Sreete und Karl Schneider fort. Die | Am 16. November 1920 bei Nr. 807 | Gegenstand des ntérvbmens. i nommen. Die Bekanntmachungen der 19 beaonnen. Zux Vertretung der Ge« Der Kaufmann Hugo Degenhard jun. B bestellt worden. En Ava hte g M biftéfüb cer Maurer & Schnettler Myran be ist ee eingetragen: Die Liquidation ist alleinige Vertretungsbefugnis steht der | G. Schäfer: Offene Handelsgesellschaft. | führung und Betrieb és vieh st Fort: Gesellschaft erfolgen nur no% dur den Def And nux beide GesellsGafter ge | Be, CRenmeGen 115, Un, das Ub. UR M 16. November 1920: a) be- | Ven e uristen spezielle Vollmact | 28 Mutternfabrik zu Bathe2 beendet. Die Firma ist erloschen. Witwe zu. Der Kaufmann Ferdinand Heßke und der | Anwesen zu Kreuznach Nut geen | Deutschen Reichsanzeiger. Der Geschäfts E A dn persönlich haftender Gesellschafter ein- | züglih der Monopolbrauutwein-Ver- | der enem Pro uristen, IPeatee Dona | b. Kabel eingetragen: Die Gesellicha?? Harburg, den 18. November 1920. Jferlohu, den 15. November 1920. Kaufmann Arno Schulz, beide in Königs- | Straße 137, betriebenen Kam ldestelmer | führer Eugen Born wohnt jegt in Mann- Nechtshandlungen erteilt | i aufgelöst. Der Fabrikant Art Das Amtsgericht. IX. Das Amtsgericht. berg i. Pr., find in das Geschäft als per- | Handel mil den. Tei Rem vd lat E Storm ———> sönlich haftende Gesellschafter eingetreten. | dieses Geschäfts sowie der AdiBluß aller ette e E nter Tei

meinshaftlih ermächtigt. l: T mel getreten. triebsgesellschaft mit beschränkter | [Ux einzeine i nta

i Ac R dto lf Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1920 Daa a U E Fell men R E e U R Maurer zu Bathey en s G Manne O iti 861881 [7 cocuain [O ONT e mee U Hankzcl register A Die Prokura des Kaufmanns Hugo | das Stammkapital um 40 000 4 erböht | veröffentliht: Als Einlage auf das | faufmann fort. dl In unser Handelsregister A Nr. 207 Auf Nr. 787 unseres Handelsregisters | 1920 P enug hat am 1. November L Fach einshlagenden Geschäfte in Ludwigshafen a Nh L des Amtsgerichts Gelsenkirchen. | Degenhard jun. ist erloschen, Dem Kauf- | worden - und beträgt iet 120 000 -. Stammkapital werden von den Gesell-| Hagen (Westf.), 18. November 192% ist heute bei der Kommanditgesellschaft | Abt, A Band 11, is heute eingetragen: | _ Bei Nr. 1512 Martin Aschkanasy: | Das Stammkapital beträ \hluß der Gefellschaftäver)amm)ung vom De l Ossene Handelsgesellschast | it Prokura erteilt derart, Fer in Gir b) bezüglich des Hospizes Bad-Nau: | [Pftern N Teilen d und Zohann Das Amtsgericht. Hüttenwerk Stadler «& Co. in Haspe | Oskar Lamp, Rodigast, mit Zweig- | Offene Handelsgesellschaft. Jn das auf | Zu Geschäftsführern. sind t 30000 M. 26. März 1919 wurden die seitborigen ce | heim, Gesellschast mit beschränkter Nung zu gleichen Teilen eingebraht: Die r86591] An erages worden: niederlassung in Jena. Jnhaber: | die Witwe Lisbeth Ashkanasy, geb. Heine, Nota, frâber E 4M stellt Franz as 5 mit 20 des Gefe San

] ie Gesamtprokura des Kaufmanns | Kräuterhändler Oskar Lamp in NRodi- | in Köniasberg i. Pr. als Alleinerbin des | mann, und Alex Wilbelmy Ei rab aufgedoben und „erseßt ms Hd : : gen der S8 3 mit 12

Firma „Offene Handelsgesellschaft | ist Prokura erteilt derart, daß er in ( Lide: N ¿ Hellmann uud HSemmers mit dem Sik | meinschaft des Kaufmanns Heinrich Fort- Haftung, zu Gießen: Der Siß der vorhandenen On S T R S grgen) ee Wagen, Westf. / R K E \ in Cessenfirheu““ ist am 12. November | kantp, dessen Gesamtprokura bestehen bleibt, Gesellschaft ist nah Bad Nauheim ver- | wle Schränke, Schreibmaschinen Pulte,| In unser Handelsregister E T Friedrich Jacob und des Ingenieurs Her- ft Angegebener Geschäftszweig: | Martin MBtonal übergeganaene Handels. | beide hier. Prokura ist i Der mud 1920 folgendes eingetragen worden: _| oder eines anderen Prokuristen berechtigt | legt. Registraturschränke und gn tige für den | Nr. 1291 ift heute die Comman i mann Bérgfeld in Haspe i} erloschen, ndel mit Kräutern. geschäft ist der Kaufmann Albert Nabow | Gustav Wilbelmv, biet dem Kaufmann | Gesellscha ft&vortrag bestimmt mner W Die Gesellichaft is aufgelöst. Die! ist, die Gesellschaft zu vertreten und die| Gießen, den 20. November 1920. Kontordienst eerdert e VUiensilien. | saft: Wilhelm Haufs k haftender Haspe, den 18. November 1 Jena, den 9. Oktober 1920. in Königsberg i. Pr. als persönlich | Der Gesellf<aftsverta O, 8 $& 3: Gegenstand des Unternebmens M dor swaren, wie Geschäfts- | Hagen eingetragen. Perfön!! Wilk-! 1 Amtsgericht. Das Amtsgericht I b, haftender Gesellschafter eingetreten. Die | tober 1920 festgestellt, die Gesellschaft p An ires DILIS, mit gets, Koe

“n AITCAR O CR, VBerarddüe

i ist erl Ï ¡ ¡ i erner die Hande Ma. J S tig Rae Pessiicas Laas, Lider Nublods, Stenogrammbhefte, Gesellschafter ist der Kaufuiaua | f

zogenaurach. . Unter dieser Sie be-| Gegenstand des Unternehmens is der 30. Oktober 1220 infolge Totes Fler A. [86590] eller

[86585] | sciedenen Gesellschafters Julius