1892 / 13 p. 28 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

/

Grecstemünde. S Ca UL a chnug, [60795] Auf Blatt 375 des Un Handelsregisters ist beute zu der Firma : Geestemünde eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Geestemünde, den 13. Januar 1892. Königliches Amtsgericht T.

Geestemünde. Befanutmachung. [607PA]

Auf Blatt 389 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma Bernhd Plesse zu Geeste- minde eingetragen:

Der Kausmann Wilhelm Plesse zu Geestemünde ist als Gesellschafter in die offene Handelsgesellschaft eingetreten.

eestemünde, den 13. Januar 1892. Königliches Amtsgericht. 1.

Geldern. - Befanutmachung. [60556] Zufolge Verfügung vom 6. Januar 1892 ist am

7. des\. Mts. eingetragen:

a. im Firmenregister bei Nr. 2 der Firma Bern-

hard Francten zu Geldern :

; Das' von dem Kaufmann Bernhard Franken unter der Firma Bernhard Fraucken geführte Handelsgeschäft ist seit dem 1. Januar 1892 mit Aktiven und Passiven auf dessen Söhne, die Kaufleute Moriß und Ernst FranÉen über-

egangen, welche dasfelbe unter der bisherigen irma fortführen. b. im Gesellschaftsregister unter Nr. 6: Die Firma Bernhard Francken mit dem Sißte der Gesellschaft in Geldern. Die Gesellschafter sind: 1) Moriß Francken, 2). Ernst Francken, * Kaufleute in Geldern. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1892 begonnen. Geldern, den 7. Januar 1892. N : Königliches Amtsgericht. Geldern. Sefanutmachung. [60557] Zufolge Verfügung vom 5. Januar 1892 ist am 7._des\. Mts. eingetragen : a. im Firmenregister bei Nr. 3599 der Firma Spielmanns «& Geurts zu Geldern: ï Der Kaufmann Richard Vogel zu Geldern ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Jacob eurts als Handelsgesellshafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma Vogel & Geurts errihtete Handelsgesellshaft unter Nr. 5 des Gesellschaftsregisters eingetragen. b. im Gesellscha töregister unter Nr. 5: Die Firma Vogel «& Geurts, mit dem i eis. der Gesellshaft in Geldern. ie Gesellschafter sind: s 1) Richard Vogel, i 2) Jacob Geurts, Kaufleute in Geldern. j Die -GesellsWaft ‘hat am 1. Januar 1892 begonnen. Geldern, den 7. Januar 1892. ¡ Königliches Amtsgericht.

Geldern. -Befanutmachung. _ [60558] Zufolge Verfügung vom 6. sind am 7. Januar 1892 folgende Eintragungen A z a. sub Nr. 2 des Gesellscha\tsregisters :

Dié zu Geldern unter der Firma Joseph

Horn Nachfolger Teudick & Cie bent - offene E ge CLIVAR ist erloschen ; b. eub Nr. 9 des Firmenregisters:

Das früher unter der Firma Joseph Horn Nachfolger Tenudick, & Cie mit dem Siße zu Geldern bestehende Handelsgeschäft ist nach dem Austritt des Gottfried Tendick am 1. Ja- nuar 1892 auf den Mitgesellshafter Wilbelm Téêndick, Kaufmann zu Geldern, übergegangen, wel@er - dasselbe auf alleinige Nechnung unter der veränderten Firma Fos. Horn Nach: folger W. Tendick fortführt.

Geldern, den 7. Januar 1892. Königliches Amtsgericht.

GelIdern. Bekauntmachung. _ [60555] In das hiesige Gesellschaftsregister ist heute unter Nr, 7 eingetragen: ; Die Commanditgesellshaft sub Firma P. Huy- gen & Cie, mit dem Sive in Geldern. Persön- lich, haftender Gesellschafter ist der Bäermeister _ Peter Ouhgen daselbst, welcher allein zur Zeichnung

und Vextretung der Firma berechtigt ist. Die Gesellschaft Vat am 1. Januar 1892 be- gonnen. Geldern, den 8. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht.

j [60794] Gernsbaeh. Nr. 200. In das hiesige Handels- register wurde heute eingetragen : Í Unter Ord.-Z. 103 des Firmenregisters die Firma Ernst Geiger in Gerusba . Inhaber dieser Firma ist Wilhelm. Geiger in Gernsbach. Zu Ord.-Z. 34 des Gesellschaftsregisters Firma E. Geiger in Gernsbach:

Die Firma ist erloschen. Gernuêbach, den 4. Januar 1892. Großh. Badisches Amtsgericht. Hufschmid.

ér ledige Kaufmann

:Gilgenburg. Bekanntmachung. [60797]

(In: NL. 17 unseres Begileers zur Eintragung der M NeRUNA, Der Aufhebung der Gütergemeinschaft “ist “zufolge Verfügung vom 11. Januar 1892 am 12. Januar 1892 eingetragen worden, daß der

. Brauereibesißer Otto Bartsch zu Gilgenburg für “seine Che mit Lina Augelika, verwittwet gewesene Ernst, geb. Rutki, dur Vertrag vom 2. Januar 1892 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen hat, sowie daß dem Vermögen der Frau f Eigenschast des Vorbehaltenen . beigelegt worden, [l

- Gilgeuburg, den 12. Januar 1892.

Kn Königliches - Amtsgericht.

Wamborg [60798]

/-! Eintragungen in das Handelsregister. Citi 1892, Januar 9. l - Ernst &@ von Spreckelsen. Diese Firma. hat an Paul Johann’ Davied

ieß Prokura ertheilt. A. v. Hofstrup. / Diese ¿Firma

+ Plesse &@ Sohn zu |

hat “an Nathan | Baum dergestalt Kollektivprokura ertheilt, * daß }“ derselbe berehtigt sein foll, in Gemeinschaft mit 1

je cinem der bisherigen Kollektivprokuristen Paul

Emil Friedri Caxl Brünnlein und Eduard

Alexander Jacoby die Firma per procura zu

* zeihnen,

Brand & Wagner. Inhaber: Anton Friedrich August Brand und Hermaun Hinrich Wagner. Kroymann & Thönfsen. Inhaber: Georg Hin-

rich Emil Kroymann uúd Broder Edlef Thönfsen.

G. W. Matthaci, J. Ps Bockelmaun Nf: Nach dem am 22. Februar 1891 erfolgten A leben von Charlotte Katharine Lina, geb. Evers, des Georg Wilhelm Matthaei Wwe., ist das Geschäft für Rechnung von deren Erben in Ge- meinschaft mit dem überlebenden Theilhaber Jo- hann Adolf Matthaei fortgeführt -worden, wird aber seit dem.1. April 1891 von dem Leßtgenannten, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma

F fortgesett.

R. Schmidt & Co. Diese Firma hat an Charles Francis Hermann Köhpke und Johannes Ludwig Emil Wilhel Biekarck gemeinschaftliche Prokura ertheilt.

Seinrich Wilkens. Nach dem am 30. Dezember 1891 erfolgtèn Ableben von Heinrih Wilkens ist das Geschäft von dessen Erbin Johanna Henrike Maria Wilkens, geb. von der Heyde, fortgeführt worden, nunmehr aber von Otto. Wilkens über- nommen und wird von diesem, als alleinigem In- haber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Otto Wilkeus. Diese Firma hat an Johanna Henrike Maria, geb. von der Heyde, des Heinrich Hermann Wilkens Wwe. Prokura ertheilt.

Ahrens «© Louis. Diefe Firma hat an Johann

- Franz Xaver Hubert Breuer Prokura ertheilt.

Granitwerk Samburg Gille & Schulz. In- haber: Hermann Emil Gustav Gille und Gustav Carl Otto Schulz.

Gas - Motoren - Fabrik Deutz zu Köln - Deus. Die Gesellschaft hat Wilbelm Ninck zu ihrem hiesigen Bevollmächtigten bestellt. Derselbe ist laut der beigebrahten Vollmacht ermächtigt, im Namen und für Rechnung der Gefellschaft Ver- käufe ihrer Fabrikate abzuschließen, bierselbst eine Niederlage zu halten und von deren Waarenbestand zu verkaufen, eingehende Waaren- und Wertbse- dungen für die Niederlage in Empfang zu nehmen, Gelder für die durch seine Vermittlung verkauften Waaren einzukassiren und darüber zu quittiren, auch die Gesellschaft vor den hiesigen Gerichten zu

vertreten. f

Max Vischoff: Diese Firma, deren Inhaber

Charles Marimilian Bischoff war, is aufgehoben.

Januar 1.

A. Loewenstein. Zweigniederlassung der gleich-

namigen Firma in Berlin. Inhaber: Leopold

Loewenstein zu Berlin. |

M. Markel. Diese Firma hat an Benjamin Gerber

Prokura ertheilt.

C. T. Gottschau & Co. Das unter dieser Firma bisher von Christian *Theodor A geführte Geschäft ist von Georg August Hewelcke und Carl Franz Adolf Baacke übernommen worden und wird von dénselben als alleinigen Inhabern unter unveränderter Firma fortgeseßt.

HSubrih & Rohde. Inhaber Georg Friedrich Marx Hübrich und Hermann Henry Rohde. Zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma ist nur der genannte Rohde berechtigt.

Januar 14.

Möbel-, Bau- und Kunsttischlerei Akticn-

Gesellschast vormals Langer «& Comp.

Zweigniederlassung der gleichnamigen Firma in

Schweidniß. Die Generalversammlung vom

7. November 1891 hat unter Anderem folgende

Beschlüsse gefaßt: f j: Von § 5 des Statuts fallen Absatz zwei und

Lte Bn Ausnahme des ersten Satzes von Absatz rei fort.

SS 6, 7, 8 fallen fort, so daß § 9 nunmebr

6 wird.

§16 jeßt § 13 lautet:

Alle Urkunden, Erklärungen und Bekannt- machungen des Vorstandes sind für die Gesell- schaft verbindlih, wenn sie mit der Firma der _ Gesellschaft unterzeichnet sind und wenn der Vor- stand aus einem Mitgliede besteht, die eigenhändige Unterschrift dieses Vorstandes oder. seines Stell- vertreters 10), wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, die eigenhändige Unterschrift zweier Vorstandsmitglieder oder eines Vorstandsmitgliedes und des Stellvertreters cines anderen Vorstandsmitgliedes oder eines Vorstands- mitgliedes bezw. Stellvertreters desfelben und eines Prokuristen oder zweier Prokuristen der Ge- sellschaft tragen. i: S

Die Stellvertreter und Prokuristen haben ibrer Namensunterschrift einen die Stellvertretung bezw. die Prokura andeutenden Zusaß beizufügen.

§ 16. Alle Urkunden und Bekanntmachungen des Aufsichtsrathes gelten als rechtsverbindlich, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft, dem “Zusäß „der Aufsichtsrath“ und der Unterschrift des Vorsißenden oder seines Stellvertreters ver- schen sind.

§ 20. Die Einladung zur Generalversammlung - muß mindestens zwanzig S vor dem anu- beraumten - Termine veröffentlicht sein, wobei der Tag der Generalversammlung und der Tag des Erscheinens der betreffenden Nummer des Deutschen Reichs-Anzeigers und Königlich

Preußischen Staats - Anzeigers nicht mitge-

rechnet werden. Anträge der Aktionäre, welche in

der Generalversammlung zur Beschlußfassung ge- langen sollen, müssen von Aftionären gestellt sein, deren Antheile zum 1 rect den zwanzigsten

Theil des Grundkapitals darstellen und so zeitig E werden, daß eine Ankündigung der- selben mindestens eine Woche vor dem Tage der Generalversammlung erfolgen kann.

Ueber Gegenstände, deren Verhandlung nicht mindestens eine Woche vor dem Tage der Genexalversammlung angekündigt ist, können Be- schlüsse niht gefaßt werden.

Hiervon ist jedoch der Beschluß über den in

einer. Generalversammlung gestellten Antrag auf

Berufung einer außerordentlichen Generalversanim- lung ausgénommen.

C2 jeßt § 29 lâutet:

In allen Fällen, in welchen über Verminderung des Grundkapitals, über Auflösung der Gesell- schaft, Fusion derselben mit einer anderen und über Abseßung. einzelner oder aller Aufsichtsraths- Mitglieder - beshlossen werden soll, müssen für diesen Beschluß drei Viertel des vertretenden Attien-Kapitals abgegeben sein.

In allen Fällen genügt für cinen Beschluß die einfache Mehrheit des vertretenden Aktien- Kapitals.

S 31 und 32 fallen fort, d Tommt der folaende neue § 29 an ihre Stelle:

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- fhaft erfolgen durh den Deutscheu Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Dem Aufsichtsrath bleibt es jedoch überlassen, die Bekanntmachungen auch in anderen ihm ge- eignet erscheinenden Blättern zu veröffentlichen.

Hymans & Co. Das bisher unter dieser Firma von Alfred Polack geführte Geschäft wird von demselben unter der Firma Alfred Polack fortgeseßt. : s

Louis Voigt & Co. Diese Firma hat an Jo- hann Philipp Alt Prokura ertheilt.

P. Beer. Diese Firma hat an Carsten NRebder und an Johann Heinrich Peters Söder Prokura ertheilt. E À

Gustav Diedrich & Co. Diese Firma hat an Heinri Johannes Naush Prokura ertheilt.

Ahrning «& Petzolbt. Hans Friedrih Christian Ferdinand Peßold is aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Friedrih Johann Anton Ahruing, als alleinigem Inhaber, unter der Firma F. Ahruing fortgeseßt.

Rud. Falck. Diese Firma hat an Julius Falck Protura ertheilt.

Das Landgericht Hamburg.

Fianau. Bekanutmachung. [60932]

Im Handelsregister is unter Nr. 534, betreffend die Firma Gebr. Joseyh hier, heute nah Anzeige vom 11. d. Mts. eingetragen, daß am 1. Januar d. J. vertragsmäßig der „feitherige Theilhaber Carl Joseph aus dem Geschäft )aus- und Charles Joseph als Theilhaber in dasselbé eingetreten ist, sodaß nun- mehr Heinrich und Charles Joseph das Geschäft unter Beibehaltung der seitherigen Firma fort- fübren.

Hanau, den 13. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung L.

Hannover. Sefanntmachung. [60801]

In das biesige Handelsregister 1st heute Blatt 4632 eingetragen die Firma: Lehne & Komp mit dem Niederlassungsorte Haunover und als deren In- baber Musikverleger Adolf Lehne zu Hannover und Musikalienhändler Franz Westphal dajelbst. Offene Handelsge]ellschaft seit 1. d. M. Hannover, den 12. Januar 1892.

Konigliches Amtsgericht. TV.

Hannover. Befauntmachung. [60802] _ Auf Blatt 4439 des hiesigen- Handelsregisters ist heute zu der Firma Herm. Kyrieleis cingetragen : „Die ita ist erloschan.“ Haunever, den 12. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Wannover. Befanntmachung. [60799] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4634 eingetragen die Firma: Carl Landwehr mit dem Niederlassungsorte*“ Haunover und. als deren In- haber Kaufmann Carl Landwehr zu“ Hannover. Hannover, den 13. Januar 1892. Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Befanutuiachung. [60800]

In das hiesige Handelsregister ijt heute Blatt 4633 eingetragen die Firma: Temme « Both mit dem “Niederlassungsorte Hannover und als deren JIn- haber Bauunternehmer Ludwig Temme zu Hannover und Albert Both daselbst.

Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1892.

Hanutover, den 13. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Hennes. Bekauntmachung. [60803]

Untex Nr. 11 des Handels- (Gesellschafts-) Registers wurde heute zu der Firma Stucfsenberger-Basalt- Säulen Brüche Schmaldt & Cie vermerkt, daß die Handelsgefellschaft durh gegenfeitige Ueberein- kunft aufgelöst und die Firma erloschen ist. Seunef, den 8. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht.

Beglaubigt: Paschke, als Gerichtsschreiber.

HWiläesheim. Bekfanutmachung. [60804] Auf Blatt 812 des hiesigen Handelsregisters ist beute zu der Firma W. Ed. Müller eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Hildesheim, den 12. Januar 1892. Königliches Amtsgericht. 1.

Hochheim. Sefanntmachung. [58855] In der Generalversammlung vom 31. Dezember 1891, in welcher die Inhaber sämmtlicher Actien anwesend waren, wurde mit Stimmen-Einhelligkeit die Auflösung der unter der Firma: Actien-Malzfabrik Horhhcim vorm. Aug. von Schlemmer zu Hochheim a./M. bestehenden Actien-Gesellschaft beschlossen.

Karl Neunerdt in. Hochheim a./M. ernannt worden. Leßterer wird die Firma unter Anfügung der Worte: „in Liquidation“ zeichnen. r Gleichzeitig werden alle Gläubiger der Gesellschaft aufgefordert, sich bei der leßteren zu melden. Hochheim, den 4. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. Handelsregister [60807] des Königlichen Amtsgerichts zu Fserlohn. Die unter Nr. 914 ‘des Firmenregisters einge- tragene Firma

„eTheodor Schmöle Söhne Nachfolger“ Firmeninhaber der Kaufmann Hermann Linden zu Iserlohn) ist gelösht am 8. Januar 1892.

Iserlohn. ___ Handelsregister [60806] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn. Unter Nr. 562 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. Januar 1892 unter der Firma ¡Theodor Schmöle Söhne Nachfolger“ crrichtete, offene Handelsgesellschaft zu Fserlohn am 8. Januar 1892 eingetragen, und find als Gesellschafter vermerkt : 1) der Kaufmänn Hermann Unden zu Iserlohn, 2) der Kaufmann Albert Funke zu Iserlohn.

Zum Liquidator der Gesellschaft ist der Kaufmann |*

m L M Leloregister es Königlicheu Amtsgerichts zu JF, - Die unter Nr. 887 des Firmenre getragene Firma „Wilh. Laar“/ (Firmeninhaber die Wittwe Kaufmanns Wilhelm Laar, Wilhelmine

[60809]

geb. Bremme, zu Iserlohn) is gelöscht am 8. Jg! nuar 1892. F Iserlohn. Handelsregister [60808]

des Königlichen Amtsgerichts zu Jserl Unter Nr. 563 des Gesellschaftöregisfers i am 1. Januar 1892 unter der Firma „Wilh. Lagr‘t errichtete, ofene Handelsgesellschaft zu Iserlobu am 8. Januar 1892 eingettagen, und sind als Gefell. {after vermerkt: : 1) der Kaufmann Friß Laar zu Iserlohn, 2) der Kaufmann Wilhelm Laar zu Iserlohn.

Eserlohkn. Sandelsregister [60811] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohu/ Die unter Nr. 918 des Firmenregisters eingetragene

Firma

„Gustav Stricker Nachfolger“

(Firmeninhaber der Kaufmann Heinrih Dahmen zn

Iserlohn) ist gelöscht am 8. Januar 1892.

Fserlohn. Sangelsregister [60810] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn. Unter Nr. 561 des Gesellschaftsregisters ist die am

1. Januar 1892 unter der Firma „Gustaw

Stricéter Nachfolger“ errichtete ofene Handelé-

gesellschaft zu Jseriohn am 8. Januar 1892 ein-

getragen, und sind als Gesellschafter vermerkt: 1) der Kaufmann Heinrich Dahmen zu Iferlohn, 2) der Kaufmann Otto Jacobit zu Iserlohn.

Kiel. Vekauntmachuug. [60812]

In das hiesige Prokurenregister ist am heutigen Tage ad Nr. 253, betreffend die dem Kaufmann Christian Heinrih Georg Locht in Kiel für die Firma Max Fißtler in Kiel ertheilte Prokura, eingetragen : e

Die Proftura ist erloschen.

Kiel, den 12. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Königsberg i. Pr. Sandelêregister. [60814] Die offene Handelsgesellschaft Gracfe & Unzer ist durch Tod des Gesellschafters Botho Stütß aufgelöst. j Das Geschäft ist mit Einwilligung der Erbin unter unveränderter Firma auf den bisherigen Gesellschafter Carl Richard Dreher übergegangen, welcher dasfelbe für eigene Rechnung fortseßt. __Die Firma ist deshalb bei Nr. 649 des Gesell- schaftsregisters gelösht und eub Nr. 3399 des Firmenregisters neu eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Januar am 6. Januar 18992.

Königsberg i. Pr., den 6. Januar 1892. Königliches Amtsgericht. X.

Königsberg i. Pr. Haudvelsregister. [60813] Für das am hiefigen Orte untec Firma Rudolf Hagen bestehende Handelsgeschäft" ist dem Herrn D Emil Haagen zu Königsberg Prokura ertheilt. Dieses is in unserem Prokurenregister su Nr. 1054 am 7. Januar 1892 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 7. Januar 1892. Königliches Antêgericht. XIT.

Kosten. Bekanutmahung. ,. [60815]

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 24 Spalte 4 heute folgendes eingetragen worden:

Der Kaufmann Moritz Glaß aus Kosten ist als Gesellschafter der Firma „Moritz Glaß“ aus- geschieden und seßen die Kaufleute Hugo und Paul Glaß zu Kosten das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort. G

Kosten, den 5. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht. [60816] Lennep. Jn unfer eor ist bei der unter Nr. 117 eingetragenen Gesellschaft: „„Lenueper gemeinnüßziger Banvereiu““ in Spalte 4 eingetragen worden: A O

„An Stelle des bisherigen Vorstandsmitgliedes Hugo Hammadher ist der Kaufmann Carl Mühling- aus in Lennep zum Mitgliede des Vorstandes ge- wählt worden.“

Lennep, den 9. Januar 1892.

Königliches Aintsgericht. T1. [60817] Lenzen a./Elbe. In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage folgende Firma gelöscht:

Nr. 16. F. Mielke.

Lenzen a./Elbe, den 13. Januar 1892. Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Bekanntmachung. [60818] Zufolge Verfügung vom - 11. Januar 1892 ift La

demselben Tage in unserem Firmenregister

Nr. 467 die: Firma:

Die Direktion der städtischen Gasaustalt. Oertel Becker

zu Liegniß gelöscht worden.

Liegnitz, den 11. Januar 1892. - Königliches Amtsgericht.

Wargonin. Befanutmachung. [60819] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 30 ein getragene Firma „E. Meyer“ in „Samotschin ist heute zufelge Verfügung vom 11. Januar d. I- gelöscht worden. Margonin, den 12. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht.

Winden. Handelsregister [60820] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 679 die Firma „Fr. Nüping zu Witten mit einer Zweig- niederlassung in Neesen, Amts Hausberge", und al

deren Inhaber der Kaufmann Friedrih Nüping ¿u Witten am 14. Januar 1892 eingetragen.

Redacteur: Dr. H. Klee, Director. Berlin: -

Verlag der Expedition (Scholz).

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags Anstalt, Berlin Ls Wilhelmstraße Nr. 32.