1892 / 25 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1) Nummer 55. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : taufmann August Petersilie zu Großörner. 3) Ort der Niebertaliing: Groförner, i 4) Bezeichnung der Firma: Aug. Peterfilie. / 5) Siggennoen zufolge Verfügung vom 23. Ja- nuar 1892 am 23. Januar 1892 (Akten über das Firmenregister XXX. 2 Baud IlI1. Blatt 132). Hettstedt, den 23. Januar 1392. Königliches Amtsgericht.

Höchst a. M. Bekfanutmachung. [63349]

In das hiesige Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 102 bezüglih der Wachstuchfabrik Actien- gesellschaft zu Griesheim a. M. eingetragen worden, daß der Aufsichtsrath unter dem 21. De- zember 1891 beschlossen hat, den Vorstand der Ge- sellschaft, nahdem das Vorstandsmitglied Oskar Krebs am 31. Dezember 1891 aus demselben aus- scheidet, von da ab nur noch aus einem Mitgliede, Lese Director Karl Robert Jordan bestehen zu assen.

Gleichzeitig is in das Prokurenregister unter Nr. 62 eingetragen worden, daß der Chemiker Dr. Mar Seidel zu Griesheim a. M. zum Prokuristen der Actienge]ellschaft bestellt ift.

Höchst a. M., den 13. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht. 11.

Jauer. Bekanutmachung. 63554]

In unserm Firmenregister ist die unter laufende Nr. 128 eingetragene Firma Wilhelm Hartig Landwirthschaftliche Produkteu und Sämereien zu Jauer heute gelöscht worden.

Jauer, den 21. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht. Inowrazlaw. Befanntmachung. [63557]

In unsér Firmenregister is bei Nr. 484 der Firma J. Bonkowski Folgendes eingetragen worden :

Spalte 6.

Die Firma ist erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 22. Januar 1892 am 22. Januar 1892. (Akten über das Firmenregister Band 34 Blatt 48.)

Juowrazlaw, den 22. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht.

Tnowrazlaw. Befanntmachung. [63555]

Jn unser Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden :

1) Laufende Nummer: Nr. 509.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Czeslaw Frydrychowicz zu Inowrazlaw.

3)’ Ort der Niederlassung: Jnowrazlaw,

4) Bezeichnung der Firma: C. Frydrychowicz.

5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. Ja- nuar 1892 am 23. Januar 1892. (Akten über das Firmenregister Band 34 Blatt 49.)

Inowrazlaw, den 23. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht.

Inowrazlaw. Befanntmachung. [63556] Sn unser Register, betreffend die Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Kausleuten, ijt Folgendes eingetragen worden : Spalte 1. Laufende Nummer: Nr. 101, Spalte 2. Bezeichnung des Chemanns: Kaufmann Czeslaw Frydrychowicz zu Juo- wrazlaw, S Spalte 3. Bezeichnung des Rechtsverhältnisses: Hat für seine Che mit Wanda, geb. Januszewsfa, dur Vertrag vom 14. Juli 1890 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen; ein- getragen zufolge Verfügung vom 23. Januar 1892 am 23. Januar 1892. (Akten über das Register zur Eintragung der Aus\s{ließung der Gütergemeinschaft Band 9 Blatt 46.) Juowrazlaw, den 23. Januar 1892. Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. Handelsregister [63560] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohnu. Die unter Nr. 356 des Firmenregisters eingetragène Firma „H®- Thomas“ zu Bredenbruch (Firmen- inhaber: der Kaufmann Heinrich Thomas zu Heppingser- bach) ift gelöscht am 21. Januar 1892.

Iserlohn. Handelsregister [63558] des Königlicheu Amtsgerichts zu Jserlohu. Unter Nx. 564 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. Januar 1892 unter der Firma „Heinrich Thomas“ errichtete offene Handelsgesellschaft zu Bredeubruch am 21. Januar 1892 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt : ) der Fabrikant Heinrih Thomas senior zu Westigerbach, 2) E Fabrikant Friedrih Thomas zu Westiger-

a

3) der Fabrikant Heinrih Thomas junior zu Bredenbruch,

4) bec Fabrikant Ernst Thomas zu Westiger- ach.

ITserlohn. Handelsregister [63559] des Köuiglichen Amtsgerichts zu Jserlohn. Unter 2 2 des Aar 2g ters ist zu der Firma „Stephan itte D A erlohn am 25. Œcnuar 1892’ vermerkt: b If h

Der Kaufmann Caxl Stephan Witte und der Kaufmann Ludwig Wilhelm Herbers zu Iserlohn f am 11. Januar 1892 in das Geschäft als Ge- ellschafter I und ist jeder derselben beretigt, die Firma selbständig zu zeichnen und zu vertreten.

Köpenick. Befauntmachung. 63565] In unserem E ist heute bei Nr. 54, betr. die Firma Badt «& Stein zu Grünau, Fol- gendes Dag Dao pr loeIAEt h f H as Handelsgeschäft ist durch Vertrag au den Rentier Gee RNamlau zu Berlin tiber egangen, welcher dasselbe unter unveränderter irma fortseßt. Vergl. Nr. 84 des Firmenregisters.

Sodann ist unter Nr. 34 der Rentier Leonhard Ramlau als Jnhaber der Firma Badt & Stein zu Grünau heute eingetragen worden.

Köpenick, den 22. Ua 1892.

Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Befauntmachnng, [63751] Die in, unserem Firmenregister unter Nr. 7 ein- getragene Firma „Joh. Pet. Mermagen““ zu Flamersheim ist beute gelös{cht worden. Rheinbach, den 19, Januar 1892. Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Befanntmachung. 63752] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 141 die Firma „P. Kolvenbach““ mit dem Nieder- lassungsort Münstereifel und als deren Inhaber der Zimmermann und Baumaterialienhändler Peter Kolvenbah zu Münstereifel eingetragen worden. Rheinbach, den 21. Januar 1392.

Königliches Amtsgericht.

SehönebecK. Befanutmachung. [63753] Zufolge Verfügung von heute ist in unserem Firmen- register bei der unter Nr. 120 verzeichneten Firma: __ „Moritz Lichtenstein Zx.“ 3 mit dem Niederlassungsort Berlin und der Zweig- niederlassung zu Schöuebeck“ folgende Eintragung bewirkt : } „Zweigniederlassungen sind ferner in Quedlin- bur; : P IOME Ne Oschersleben, Helmstedt errichtet.“ Schönebeck, den 16. Januar 1892. Königliches Amtsgericht.

Ueckermünde. Befanntmachung. [63754] In unser Firmenregister ist unter Nr. 158 als Firmeninhaber: der Fabrikbesißer Ludwig Münter zu Ueckermünde, als Ort der Niederlassung: Uecker- münde, als Firma: L. Münter zufolge- Ver- fügung vom 25. am 26. Januar 1892 eingetragen. Ueckermünde, 25. Januar 1892. Königliches Amtsgericht.

Wattenscheid. Sandelsregister [63755] des Königlichen Amtsgericht zu Watteuscheid. Die unter Nr. 31 der Firmenregisters eingetragene irma Georg Josef Werz (Firmeninhaber: Fräulein Wilhelmine Paßmann zu Wattenscheid) ist gelöscht am 23. Januar 1892.

-

WyK a/Föhr. Befauntmachung. [63756] In dem hiesigen Gesellschaftsregister ist bei Nr. 2, woselbst die Firma: L. Heymann & Söhne und als deren Inhaber : 1) der Kaufmann Levy Heymann, 2) der Kaufmann Hugo Heymann, 3) der Kaufmann Sohn Heymann eingetragen ftehen, heute vermerkt worden : Der Gesellschafter Kaufmann Levy Heymann in Wyk auf Föhr ist dur den Tod ausgeschieden. Die Gesellschaft wird unter der bisherigen Firma von den überlebenden Gesellschaftern : 1) Kaufmann Hugo Heymann, 2) Man John Heymaun, Beide in Wyk auf Föhr fortgeführt. f a/Föhr, den 19. Januar 1892. Königliches Amtsgericht.

Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.) L 63105] Aachen. Als Marke ist gelöst das unter Nr. 180 zu der Firma J. I. Meyendresch in E laut Bekanntmachung in Nr. 36 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1882 für Cartonnagefabrikate aller Art eingetragene Zeichen. Aacheu, den 21. Januar 1892. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Berlin. Königliches Amtsgericht C [62516] zu Berlin, Abtheilung 80.

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1573 zu der Ca, „Wagner & Jacoby“ in Berlin, nah Anmeldung vom 15. Januar 1892, Vormittags 11 Uhr, 45 Minuten, für Garne das Zeichen:

Berlin. Königliches Amtsgericht L., [63307 Abtheilung SQUL,, zu Berlin. E

Als Marke ist eingetra- gen unter Nr. 1574 zu der Firma: iecke & Schult

in Berlin,

nach Anmeldung vom 21. Januar 1892, Vor- mittags 11 Uhr 48 Mi- nuten, für Stahl in Stan: gen das Zeichen:

Besigheim. K. W." Amtsgericht. ¿ [63133] 5 rDilf, Als Marke ist eingetragen unterez e ge Nr. 11 zu der Firma: Mattes & Lutz in Besigheim, nach An- NERS4, meldung vom 21. Januar 1892, yyrea\C}lcioen E +11 L S E unterkleider nah System Sani- b, A. tätsrath Dr: Bilfinger für Herren, ete it Damen und Kinder das Zeichen : f. Enc Besigheim, 21. Januar 1892. Amtsrichter Neuffer. [63799]

Dresden. Als Marken sind gelöst die unter den Nummern 83 und 118 zu der Firma: Oswald Lorenz in Dresden für Porzellanwaaren einge- tragenen Zeichen. Dresden, am 22. Januar 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TÞþ. Dr. Neubert.

[63800] Dresden. Als Marke ist gelös{cht das unter Nr. 119 zu der Firma: Porzellau-Handluug « Malerei von Ad. Hamann in Dresden sür Porzellanwaaren eingetragene Zeichen. ¿ Dresden, am 25. Januar 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Tb. Dr. Neubert.

[63699] Dresden. Als Marken sind eingetragen unter den Nrn. 296, 297 und | 298 zu der Firma: Tabak u. Cigaretteu-Fabrik „Sulima“ F. L. Wolff in Dresden, nach Anmeldung vom 18. Ja- nuar 1892, Nachmittags 5 Uhr 30 Minuten, für Tabak, Cigaretten und deren Verpackungen die

der hiesigen Firma: „L. Dalton «& Co.“ nach Anmeldung vom 18. Januar 1892, Vormittags -10 Uhr, für Toilettenseifen das Zeichen:

Zeichen :

G U I I E I (5 174 N ck S A S Nr. 296: S Z

Nr. 297:

Nr. 298:

Dresden, am 26. Januar 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TÞ. Dr. Neubert.

[63306] Frankfurt a./M. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 310 zu

Fraukfurt a./M., den 22. Januar 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

[62797] Gress-Gerau. Als Marke is eingetragen unter Nr. 3 zu der Firma: Friedrich Engelhardt Cichorien- und Frucht- Kaffee-Fabrik zu Rifselsheim am Main, nach Anmeldung vom 3. Oktober 1891, Vormittags 9 Uhr, für deut- schen Perl-Kaffee- Frucht-Kaffee in Packeten das Zeichen :

Großherzogli Hessisches Amtsgericht Groß-Gerau. Ludwig.

[63607] amburg. Als Marke ist gelöscht das unter Nr. 410 zu der Firma Rabeler «& Levinsohn in Hamburg, laut Bekanntmachung in Nr. 103 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1883, für dunkles Po Etnd die dasfelbe enthaltenden Gefäße aller Art eingetragene Zeichen.

Hamburg, den 16. Januar 1892. Das Landgericht Hamburg.

j : [62514] Hamburg. Als Marke ist eingetragen unter Nr, 1759 „zur Firma: Hamburg- Amerikauische Uhrenfabrikin Ham- burg, nach Anmeldung vom 18. Ja- nuar 1892, Nachmittags 1 Uhr 45 Mi- nuten für Uhren und deren Verpackung

das Zeichen:

Das Landgericht Hamburg.

U

KöIn.

zu

WestfälischeSvreugstoff- Aktien - Gesellschaft“ zu Köln, nah Anmeldung vom 19. Januar 1892, Nachmit- =ck= tags. 4 Be 15 Mizuten,

für rauchschwa

Gewehr- und Jagdpulver ==ck= das Zeichen: ;

welches auf der Verpackung angebracht wird. Köln, den 19. Januar 1892

2 É

C

wW

D

Bernsteinwaaren , waaren, Manufacturwaaren, Droguen , Kerzen, Zündhölzer, Gummi- waaren, condensirte Milch,

Hamburg.

Heilbronn.

Nr. 5 zu der Firma: Carl Bek, C. Seim—Schweikerts Nach- folger in Seilbroun, nah An- meldung vom 22. Januar 1892, Vormittags 112 Uhr, für das Seifen- \S fabrifat „Lessive Non plus ultra“ ! das Zeichen:

Köln. ist eingetragen unter

G

dung vom 21. Januar 11892

11 Ubr, BesatartikelundKurz- waaren das Zeichen:

Köln. zu der Firma „Hermann Stibbe“ zu Kölu, na Anmeldung vom 23. Januar 1892, Nachmittagî

welches auf der Verpackung angebracht wird.

[63608]

Hamburg. Als Marke is eingetragen Nr. 1760 zur Firma: H. C. Eduard M. une Pam brs: nah Anmeldung vom 22.

Sanuae 1898, nuar

achmittags 1 Uhr, für Farben, Nadeln, Kurzwaaren Metall- h

Medicamente, 4

hren und Schirme und

deren VerpackÆung dasZeichen :

Das Landgericht Hamburg, A [63609]

vel zur um (J

l Als Marken sind ein irma: Winterhuder Bierbrauere

H nah Anmeldung vom 22. Januar 1 Na mittags 1 Uhr, für Bier und dessen E packung : unter Nr. 1761 das

r unter Nr. 1762 Zeichen: das Zeichen:

I T 46S. E IN W2

Das Landgericht Hamburg.

[63 K. Württ. Amtsgericht Heilbroun. Als Marke ist eingetragen unter

303]

Den 23. Januar 1892. Amtsrichter Jäger. M [63605] Als Marke ist eingetragen unter Nr. 752

der Firma: „Rheinisch y M,

hes Geshüß-,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.

[63606] Als Marke

r. 754 zu der Firma: ebrüder Diel‘“‘zu öln, nah Anmel-

Vormittags für Knöpfe,

wird.

elches auf der Verpackung angebracht Köln, den 21. Januar 1892. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 7.

63604]

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 75%

Uhr 45 Minuten, für Cognac das Zeichen:

s

PARIS 1955

P

ar Cliouina

DEPASR,

Köln, den 23. Januar 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7.