1936 / 129 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 06 Jun 1936 18:00:00 GMT) scan diff

Yweite Veilage zum Reichs- und StaatFanzeiger Nr. 129 vom 6. Zunk 1936. S. 2 ; / q s E tee Zweite Beilage zum Neihs- und Staatsanzeiger Nr. 129 vom 6. Zuni 1936. &. 3

da E |

[E

Concordia Bergbau-Aktien-Gesellschaft 9berhausen (Rhld.) 174 -1[15287] Vuchgewerbe A-G. 2. Entlastung von Vorstand und-Auf- : [14493]. Vilanz zum 31. Dezenber 1935. T i Landesbank Weklabien h al Einladung ; sichtsrat. : Aus gabe. 5] RM A 7 S) ftiengesellschaft auen ogtl.). zur Generalversammlung. - 3. Wahl des Bilanzprüfers. I. Rü>versiherungsprämien: Stand am T Hua rel Stand am rat Beschluß der Generalversamm- Mrde laden wir die Aktionäre | Zur Teilnahme “i der Generalver- Transportversicherung 197 333 31. 12,-1934f > 193% g. 1935 131. 12. 1935 lung vom 29. Dezember 1934 wurde | unserer Gesellschaft ein zu der am | sammlung sind diejenigen Aktionäre be-| I. Zahlungen aus Versicherungsfällen für eigene ;¿ Aktienkapital der Gesellshaft 5 : 1| Montag, dem 29. Juni 1936, |rechtigt, welhe ihre Zwishenscheine Rechnung: L ifid Di (110/

XXXI. ordentlichen Hauptversamm:

lung, welhe am Freitag, den Vilanz zum 31. Dezember 1935. ung N nmengelegt. 15 Uhr, in den Geschästsräumen der | spätestens am zweiten Werktage vor Transportversicherung « « « « s |

Feuerversicherung 190 397/57

26. Juni d. J., nachmittags & Uhr, : : R as i E S l. E N s Beständ arn B Abschrei- | Bestand am | Anlagevermögen: J N [As *RM \9/ RM \9, Pir fordern unsere Aktionäre auf, | Herren Wirtschaftsprüfer Fischer & | dem Tage der Generalversammlung

Me , ; , 1.1.1935 Abgang (=+) bungen } 31.12.1935 Grubengere<htsame « | 1 655 000|— —| 26 110|—| 1 628 890 ihre Aktien, soweit dies no<h niht- ge- Speich, Leipzig, Markgrafenstr. 1, statt- | bei der Gesellschaftskasse odex - bei Einbruchdiebstahlversiherung . - . 12 231/91

O SaodGivbies: gang f 5 GuunbülEc atis « - | 6 125.0001 ent, Ae T El ore Si hehen, zur Abstempelung bei der -Ge-| findenden“ ordentlichen Generalver- | einem deutschen Notar hinterlegt Sonstige Versiherungszweige « « « - 8 372/53} 248 718

1. Vorlègqung des Geschäftsberichts Aktiva. NM N RM [2] RAM [9 RM rater fermeinecmacd T 44 789 |— ; e ellshastófasse zur Vermeidung der | sammlung. haben. i IIT, Reserven für s{hwebende Versicherungsfälle

für das Jahr 1935 » Be. | Anlagevermögent 8 f Geschäfts- und Wohn- Mage S, »Sonlender (24 G e R it Bd, fon 2 Aan 1908, eigene Rechnung: MeSte

. Genehmt der Bilanz un - u t ü Be a es Z Ba Fa ; J . . D ung Uvder den WU U uchgewerbe 9, S î a 2 S 127 000|—

E über Gei i E E O : A M A 06-980 1936 die Aktien zur - Abstempelung | . für das ‘Rechnungsjahr 1935/36. | Der Vorstand. Dr. Wetzel, es 658 270 |—

{lußfassung über Gewinn- und bäude 1 850 000|—| 20 000—| 80000 1 800 000 237.900 Des As l L i : nicht eingereiht worden sind, werden Einbruchdiebstahlversiherung « «- « «. - 74 890 |—

Verlustrehnung. Geschäfts- und Wohn- _ Betriebègebäude erei ; : j of . kraftlos. exklärt... : e: | : ie Ae Q IGENE drs Wi

d n (Vogtl), 29. Mai 1936, | Leipziger Transport- und Rückversicherungs-A.-G. in Leipzig. Ode Sn Ba s e 2 L

IV. Verwaltungskosten eins<l. Provisionen für eigene

3. Beschlußfassung über Entlastung gebäude . « « « « | 1400 000/—| 42 va 157 500/—| 1 200 000—| _ Schacht- u. Gruben-| e ara le und des Vor- e ü h 2 350 000 —/ 150-000 |—/ 2 200 000 bauten « « « « «. « | 5953 000 588 age f 361 685/49| 6 180 000 P Landesbank Westsachsen Gewinn- und Verlustre<nung für das Geschäftsjahr 1935 L A S aschinen und maschi- | : S i : ; i C : 4. Wahl des Wirtschaftsprüfers. nelle Anlagen: | Maschinen und * ma- | i E p eei 296A V [14543]. 1. Unfall- und Hafstpflichtversiherung. E A L, 1 800 000 shinelle Anlagen . [10 627 510 298 104/89|- 717 604/89/10 208 010 i: Einnahme. RM |2| RM _|Z, Feuerversicherung n ; | s | Einbruchdiebstahlversicherung « ä 43 937/53

[15320] ÎÁortland-Zementi' : T und Kalkwerke. „Anna“‘‘ Akt.-Ges., | 714498). -

Neube>um i. Westf. E E Gemäß $8 16-21 der Sayung wer-| Adlerwerke vorm. Heinrich Kleyer Aktiengesellschaft, den die Herren Aktionäre hiermit zur A Frankfurt a M

. | 106 085/24 . 239 304/12

% Wahl ux tas O Sive a) Maschinen « « « E 619 548/40/ 1 686 468 s QUL Zeltnagme an der Daup1iper- 133 080 20 urzlebige Wirtschafts- : E E E E L I T E 2 y sammlung und zur Stimmabgabe sind b) Spezialvorrich “güter 303 001 401 527/87] 430 880 9 I, Ueberträge aus dem Vorjahre: Ste: : A x 16 der tetent L L ao ooo 27 A 14499] ; ä i äge: Sonstige Versicherungszweige 12 482/56 nah $ 16 der Satzung diejenigen Ak- tungen und Werk- : i : : 3648/64 0 000 ( Feldschloßbrauerei Lübben A u as É Sia für f 2 r : tionâre berechtigt, welche ihre Aktien zeuge 500 000 /— 709 521/94| 1 209 520 1 Patente « «o 1 L Aktiengesellschaft E aftoldteaa ua .. N : e e Queue. g: R oder statt derselben die von einer Bank c) Fabrikeinrichtun- | / E (TESE 515 —| T To50 366157 S E Steinkir<hen bei Lübben. pu versicherung ° .. Zransport : Jg. o. . IE 44 oder einem - deutshen Notar ausge- | i + 1080 269/34 T 589 6838/34/27 329 093/— ; x 30. September 1935 Schadenreserve: 5 Feuerversicherung . . | 296 300|— llten Hinterlegungsscheine spätestens gen « | 400 000—| + 179 575/01| 379 575/01| 200 000— | Beteiligungen F 120 979 67] D Gilans F : | Unfallversich 44 942 Einbruchdiebstahlversicherun 46 300|— ste ten Hinterlegungsscheine spätesten Elektrische Zentrale, N gungen « o o «o. 00 922/49) 2 770 898 93 i i : ; ersiherung » ° . [B N 0 erung « . | i O ám 24. Juni d. J., nachmittags Dampf-, Kraft- u. : : 390 003/17 Aktiva RM H Hastpflichtversicherung « ° 23 739|—| 125 681 Sonstige Versicherungszweige j F 5 Uhr, bei unserer Gesellschafts- Lichtanlagen es A f II, Prämien ; VI, Gerwinn eee oooooooo) kasse in Neube>um hinterlegt haben. | Betriebs- und Ge-. | j / EEE E ada chäftsinventar . . 1/—| 4 9324963 /58| 8324963 1 es eo od é E 575 023 Bier- un De AUA A EN o aal 16 E C (09 168 308 ürstenwalde . 6 000 : italerträge: Ò. S ride E j 10 000 001/— g f Rol 4 038 027/73] 7 600 002 _Halbfertige Erzeugnisse“ , f 1188/3 : in a4 Apparate. 22 000 E Unfallversicherung «oooooo 3198 Einnahme. RM |5 E Beteiligungen «s «l - 86 750|— U 6550 L Etzeugnisse | : 1 584 960 Lagerfässer, Bottiche, : Haftpflichtversiherung « « o... « o 5 1 207 |— 5 005—| 1. Gewinnvortrag aus dem Vorjahre 4 929 89 phen E ONIIE a 4: 9,78 110581 Lans s e ies 713 17563 | I. ‘Gewinn aus der Unfall- und Haftpflichtversicherung 8951 11 _— 86 240 11

[14535]. | | / 10 086 751|—| + 1833 608 93| 4 038 027 73 ' Hypotheken . . « « « « | 254839 252 760 sportfässer sellschaft, aadas Geleistete Anzahlungen . | 29 768 82| - 0E A Kästen 4 000

Schloecmann Aktienge | Düsseldorf. _195 580/20 f Forderungen auf Grund Znventar 3 800

Vilanz am 31. Dezember 1935. A R N K A vot ‘Warenlieferungen | Üfcidi Es i;

toh-, Hilfs- und Betriebsstoffe « « : . 1 048 401,67 s ; As | Fuhrpark, Pferde . «

Vermögen. RM [H | Halbfabrikate und Ersaßteile „« « T . 4195'832,50 uno Leistungen , 721 994 786 708 Kraftwagen : . 4 000

: _Anlagevermögen: Fertige Erzeugnisse 3 255 764,83 Fot aile: an abhängige] Kurzlebige Wirtschaftsgüter E

Grundstüde . . 190 658|— | Jn Zahlung genommene gebrauchte Automobile, Fahr- efellschaften und Kon- ; M : Yetriebsmaterial . « 2 647

Gebäude . . 2| räder und Schreibmaschinen U 2 8 500 000 See ae « « | 110619813. J} 944 984 | Braumaterial « « « « « 4 092

Einrichtung | Wertpapiere Ss : 15 190 450 en V : E ; i Yierbestände e : 29 811

Kraftwagen . Hypothekenforderungen « *) 439 300,— _ RM. 299 472 85) N s i S Genossenschaft3anteil . . 300

Patente | Darlehnsforderungen . « 178 611/80 : Verschi d Sl f ; 379 996 6] ; Eigene Aktien nom. 2 380,—| 1955

Umlaufsvermögen: Hinterlegte Sicherheiten : 184235 Weh) v Wo Qu ol i: m 361 929 Darlehen gegen Hypo- Haftpflichtversicherung . « « « « ».. «

Waren (noch nicht abgere<- Geleistete Anzahlungen ¿ 268 069,91 : Es, I a ieten nd SUGeino | "194 449 IV. Verwaltungskosten eins<l. Provisi îr ei Q V. Gesamtübershuß „e... . 67 385,01 nete Lieferungen und Forderungen auf Grund von Warenlieferungen und E i eabelonb Relbaband aa aae Ti ete bea e L, i Rau S : 203 795/36 Vorräte)... ¿¿ « « | 1083 794/12 Leistungen C E 5 i M L : von Warenlieferungen J Mec : ; 2 B91

Wertpapiere... , ; 11128 357003 | G Rei ; Roder! c. .. E ___ und Postshe> . ._., 7871 s 13 686 und Leistungen . . 42 017 Ln e Serung E 49 90 Bilanz für den Shluß des Geschäftsjahres 1235.

Boten 79 096/— | Forderungen an abhängige Verkaufsgesellschaften 58 064,93 Andere Bankguthaben |__202 666 | 343 392/82/ 5 252 087 Forderungen für rü>ständig __ Haftpflichtoersicherung - « « «ois « Ls 58-199,04 i |

Verschiedene Anzahlungen Forderungen an Mitglieder des Vorstandes . « « » 7 000,— | 5 641 066 : : 5/288 622 ; N Zinsen 2 579 V. Prämienüberträge für eigene Re<hnung: : Aftiva. RM:° \3] RM (darunter Konzernwerke Wechsel : E ati A R Rü>kzahlung3aufgeld auf- An- Kassenbestand u. Postsche>- i Unfallversiherung . « «ooo 49 200 - L Forderungen an die Aktionäre für noch nicht einge-

RNM 312 276,—) S 724 774 66 Sche>8 4 S P:100. 000 0 €00 O aci rische (Sat O E 81 Rd + 50 877 Se cunab s 0. Haftpflichtversicherung 91S (S S 8 500 57 700 zahltes Aktienkapital .. S 750 000

Forderungen auf Grund 5 ; e an: ; : ' R ransitorische. Aktiven. . . 1108 88 antguthaben « o... V Oi Ce Eo o o e oa N 8951 11| TI. Grundbesig « « «+ ° 110 000 /— Von Warenlieferungen ü. E A Aae Guthaben bei Notenbanken : Bürgschaften und sonstige f | 108 : Dri TTAT S Supothelen «- « » » . : 267 114/13

t : g S000 0 E 00 249 214,65 - Hastungsverhältnisse 5183 175.63 IV. Wertpapiere E ; 1 222 393 41

Leistungen 4 206 180/87 : 1 / \ N | : Verschiedene Forderun S 98 120 74 Andere Bankguthaben Uo ooo o 27486 779,45 3 848 522 1-502 539,97 Passiva. 2. Kraftfahrzeugversiherutt g. V, Guthaben bei Banken i 792 189 g Rechnungsabgrenzung . . / a O O i VI, Forderungen an andere Versicherungsunterneh

Ford 2 K - " s ti .. O 196 17 A E RNA, N Len] Spina | ai Aktienkapital . bia S A 89 861 96 Rüdkgriffsforderungen aus Bürgschaften » » » » » « - n 2 i 36 338 221/92 ; i : /35 491 078/57 Reservefonds «S Einnahme. RM RM |H mungen a. d. laufenden Rüversicherungsverkehr: E Lehand 781 030,84 56 063 971 : Passiva. : / | | Bollfayeiofanys ü L S Pt B y für einbehaltene Prämienüberträge . . 62 901 j A o odor L dak Gia * Passiva. aae T runa A T eia t Gerber Gade 2 Unfallversiherung «o. o... 4 700 e A Kassenbestand TATTee Le Grundkapitals Stammaktién een: ove oe o! e [15000 000— Reservefonds: g P j! 1A 0 R Hypotheken P 4599! E N PNO e Gerung ooooooo of 40400 M A S Realvuneatate reffen REE E ns 11 812/09 ; eseblicher Reservefonds „eee oooooo oes e e e | 1500000 ‘Geseblicher Reservefonds [1750 000|—| ; F it : : Verbindlichkeiten.a. Grund | j f... Ei B tionen S E E : C B VIII. Außenstände bei Ge\chaftsstöllen unb Agéètnten . .' F 59°781/07 \ IX. Kassenbestand einshließlih Postsche>bestand. . . 177236

und Reichsbankguthaben | . 45 353/95 | 9j; . * E! 24 ¿T i ) Rüstellungen: - | Andere Reservefonds . , | 615 506/25] 2365 506/25| 615 506/25] 2 365 506 25 D di E j Unfalloersiherung E T0 | L N A N i E O 4/0 G X. Fnventar (abgeschrieben) R S A R L ERGenRg Í G E e XI, Empfangene Sicherheiten (vergl Passiva TX) . 39 500

Andere Bankguthaben 606 305/77 | für vertragli tolpi N, dosen di R : j gliche Garantieleistungen «500 000,— i e e E 7E R Ta 320 E für Jnstandsebung und Ergänzung der Werksanlagen 200 000,— Anleten L O S Ls E | Ld O aan i z s E Aa für Provisionen, Berufsgenossenschaftsbeiträge, Lohn- j : ; - Hypothekarisch asiaté i i; U j Darlehen askoversiherung e. e... ___2956 128 176 t 10 490 222/97 u M j Lizenzen, Tantiemen, Wohlfahrtspflege, Er- Anleihen . 110859 453 106 dh g 07 Noch nicht eingelöste Di- TI, Prämien: ; _ | : 3 578 607 Verbindlichkeiten, |> has R Ern V M al Ber 2 700 000,— Sonstige Anleihen und y vidende . . : Unfallversiherung « « 43 111 L Ea d 1 000.000 dat + ««« « [1 000 000/— Verbindli Gen sür Forderungen, Beteiligungen und Hypotheken _ Darlehen s | __234 310 11 093 764 111 939/34/10 715 500/ Seb S L S diloleriBaran S ¿ ¿ 180 981 7283 261 Tf, Sarl W 262 L V. wae 100 000 E A lage N 1 2 S aus Schuldhypotheken ......, E 351 087,22 Sonstige Verbindlichkeiten: R Rechnungsabgrenzungs- IIL. Kapitalerträge: E | : IIL. Effektenrü>lage 175 000 —| 275 000/— El derreserie N s 1 620 0 S aues Antablitaat dés Kundschaft } * . e U TA : j Anleihezinsen e s 172 620 ' 168 543/42 pbsten | . Kapliale Á fäilo fich 953 IV. Prämienüberträge für eigene Rehnung: at lingen von Kunden | 46/86 | - qus Warenlieferungen und Leistungen. © : 2203 944,12 i Sap Uet P L 87 861 : 58/41 ius 1033/94 B87 B8 Heltpflctwensiherung i 88 382 | Feuerverietung 10 10 sonstige Verbindlichkeiten « « « « . 62574511 | 3603 654 Verbindlichkeiten a. Grund | A Vivien D asfoversicherung « « G E S L 4 O m melt | e- N B eide T 73 240 76 inbruchdiebstahlversicherung « M —— Unfallversiherung . . ä 49 200

(darunter von Konzern- : j : i 1 007 265/88 | Rehnungsaäbgrènzung - « « q. e o. Mei oe Le 320 675 von Warenlieferungen \häftsjahr | 929 80496] - * - * Haftpflichtversicherung 8 500/—

—-

86 240 11

. *

e e 5 700 ; ; Grund 58 417|— Unfallversiherung « as 150 280 48 2 228 662 47

500 000|— O Lu 100 000 i Umlaufsvermögen: 400 000/—| Roh», Hilfs- und Betriebs» e ersicher : d Eiskéllèr und Hastpflichtversicherung « A Le 232 209 15] 882 489 63 4. Gesamtergebnis.

l |

i g ITI. Gewinn aus sonstigen Versicherungszweigen . , I. Rü>versicherungsprämien: ; | : IV. Kapitalerträge Unfallversiherung « - oooooo 51 945 abzügl. der bei den einzelnen Zweigen ver- Hastpflichtversicherung . « « « « « « « 215 116 267 061 90 re<hneten Beträge t 47 080 52

| 56 593 73

IT, Zahlungen aus Versicherungsfällen für eigene V, Gewinn aus Kapitalanlagen « «o o o. e. Rechnung: : : L R Unfallversiherung « «oooooo 39 282 j 203 795 36 Hastpflichtversicherung . « « - « « 3 534 42 817 Aus gabe. | IIT. Reserven für \{hwebende Versicherungsfälle für |" T. Verlust aus der Kraftfahrzeugversicherung : 73 240/76 eigene Rechnung: / TI, Steuern : é 46 52735 Unsallversiherung . « o a.o. ooo, 53 499 ( ITI. Abschreibungen auf Grundstü> Berlin .. « 15 000

29 977 IV. Kursverlust auf fremde Währungen . « « i ; 1 642.24

Aus gabe,

am

al Sl

on ©

N 47727,—). .. G E, erbindlichkeiten a. Grund ewinn: E i von Warenlieferungen u. Gewinnvortrag aus dem Jahré 1934 67 085,60 Berbinblichbatten neger 7 Cal 724 692 01 1034/86 7854,56 _——— $9183 i i d 7

Leistungen . - . - . - |204547282| Gewinn vom 1.'Januar bis 31. Dezember 1935. . 1421 555,48 | 1488 64108| über abhängigen Ge- l 326 02797 : Ausgabe, A i _ ‘Kraftfahrzeugversiherung: Unfall . . A O M edene Verbindlich-. | U Eventualverbindlichkeiten ‘aus Bürgschaften RM 212 0007= L S u. Konzern-| Gewinn- und Verlustre<hnung. I N ; a oll A Halilct ; m E i E (0 A y i i _— gesellschaften . 867 061/95 _— nfallversiherung «ooooooo. E : ; : ; N T 150 = S ayriefa]je i 306 645/76 *) Davon RM-37 t Z 26 062 971/05 | Verschiedene Gläubiger | 441 108/01 i d 5 44 Verlust... |.RM |H Ba B Ste Gerung ee oan Ki QIÉ STOO S : Sonstige Versicherungszweige E T 21 450 —| 546 950

arenschulden und sonstige | avon 5 000,— an abhängige Verkaufsgesellschaften. ___] Atßzepte 342 466 30 2 572 372/63] - 184 93567] 2088 671/57 Lhne und Gehälter. . . 57 600/45 askoversiherung . . . «. « « « « « | 112789/83| 657 491 V. Nen D hwebende Versicherungsfälle für

ZE __ 184 999/94] < | : ; io eigene Rechnung: 5 014/03| TI. Zahlungen aus Versicherungsfällen für eigene þ Transportversicherung . » s: 127-000

Verbindlichkei 2 1 i ; : N G A : i A E Gewinn- und Verlustre<nung für die Zeit vom 1, Januar - { Transitorische Passiven « « 377 835 398 866 36 Me IOBOEN P : | rervungen, auf Ane Rechnung: 1777 s s h Feuerversicherung « 658 270;

inanztratten (lombardi z : l : lie fetvoaEE E - bis 31. Dezember 1935. Gewinnportrag. « « «| 8013/83 20 ; : Moi die bér Reue Gewinn... 2 2 | 14694737| 184961/20| “85 806/40| 240 767 60 oan 4803206) g A ep aide ior A a e Einbruchdiebstahlversicher . | 74890 abgrenzung dienen . , 245 82964 | ag Aufwendungen. RM | D, Bürgschaften und sonstige] j As e Abschreibungen und | “P? , S U Lal Serang O 16 072: n Ka) AnfaliveesiGeriüia 7 S : 53 499 |— Gewinnvortrag aus 1934 . 104 539 17 2 Me a Gehälter „... : 18 273 801/24 | : . Haftungsverhältnisse. . | 1502 539/97] ‘1 1607 005|80 4 ertberichtigungen i asfkoversicherung . - E __7218/32/ 25 0628 . Haftpflichtversicherung : 99 977 Reingewinn 1935 . , , . | 115 19064 Ab iGreiunee Qu Make s O S 1293 79346| , E Vis [50 398 221 00] 1ST 07677 Azügl Eingang S IIL TeR He \{hwebeñnde Versicherunasfälle für Kraftfahrzeugversiherung: Unfall . . . 22 504 M Prie tate! Gri gen ¿ ' A 38 221! t j | n eigene Rechnung: itpfli s , 10 490 222197 Seins ola ta: ais G s à a t “_-«*) Hierin eine engl. Hypothek £ 236 656,15.5 ¿um Kurse von 20,441. Et ab- C N s Unfallversicherung ooooooooo |- 22004 N { M U ageig 1 Dee Loe A Alle iten Aufwendungen - - 1E 120 688 48 —Sewinn- und Verlustre<nung zum 31. Dezember 1935. Forderungen 4 134,14 Rbein H 2 606 l 16a72—| ge none Mt Aale] A ¿8 ú h A é Î j 7 '61 L 0 ' d S0 E E D S. U | > . . S RM | F “Pra as G L E E 67 Va A , 200 000/— Löhne A GAUOS e vas A j 1935 0E E IV. Rae Nosen einshl. Provisionen für eigene VT. "Sonstige Sond ite unvorhergesehene Fälle « « 110 000|— i Ï L L e e S k S . 2 , E enun . ; f - |— Dae O Gehälter , , | 1257 455/77 «, 1421 555,48 | 1488 641 08 | Soziale Abgaben... 1 303 738 15 1 290 5099 Cetsteuemn Unfallversiherung “oooooo 5 409 25 A n ge ——— 156000 oziale Abgaben . ...| 838 205/86 | / | Abschreibungen a. Anlagen . 1 500 494/95 34 Grundstücksun- aftpflichtversicherung j 18 243/01 VII,. Verbindlichkeitèn gegenüber anderen Versiche- abers Me A RNOge 788 r E E 38 570 551 88 S R * "610 808/55] 0 710100 kosten Fürsten- Rllloveriivemung A 2 8077841 31730 E Ingen aus demlaufendenRüd>ver- ndere Abschreibungen . 447 67 } : ——[— | Steuern'u. öffentli ¿ A | walde . . , , 3508,9 B A Ai |— M sicherungsverkehr: O S lierh e ol -|- 403 916/08 e ourag aus 1934 67 085/60 | 2) Busihéneen Ge Lasten, 684 648/06 ; dabin = Mietseinnahmen Das j “e P AUR eigene Rehnung: «0 ; F für einbehaltene Prämienüberträge | 189 632 89 ee P es E fenr0en C NDERENNTER spe. aae f G] gol [vrr, Goufige sn e L] O O a L i ° ; ¿s 540|—| iche Lasten. , , | 14664780 : Gewinn: . : E En . Sonstige Passiva: ; . Alle übrigen Aufwendungen| 920 223/86 | Zinsen . S 17 831/09 | Soñûstige Aufwendungen A ias 0 L O 846 261/81 Gêwinnvortrag j / askoversicherung E S E 9 100 e E Guthaben der Geschäftsstellen u. Agenten 1 303/37 ° 50 1 754 401/63 aus 1933/34. 537,28 929 804 96 Abzuführende Versicherungssteuer . . . 1 303/20) : ' : Gewinn im Ge- f Í Sonstige Verbindlichkeiten . . . 72 000—| 74606 39 500

3. Sonstige Versicherun gszwei ge. E es IX. Empfangene Sicherheiten (vergl. Aktiva XI) . .

Gewinnvortrag aus-1934 .- |- 104 539/17 | Außerordentliche Erträge i 126 834/47 | Aufgeld ‘auf Anleihe 1926 E / (2%) «

Reingewinn aus 1935 „. .. |. 115 190/64 |. S : S RN R RR / So 222A : e : 38 570 551/88 : | _— 2 62 183/— a z 2 : 2 921 836 59 Nach dem abschließenden Ergebnis i eau es | Gewinnvortrag . « « « « 8 013 ; häft8jahr 7 t, ‘Gewinnvort 8 193 77 | der Bücher und Schriften der Gesellschaft fes pslichtgemäßen Prüfung auf Grund | Gewinn. « «5 146 04797 154 ie 1934/35 ,_. 7354,55 |. Einnahme. * RM RM |H X, Gewinn und dessen Verwendung: L n ortrag au 4 i 104 539/17 | run gen und Nachweise 6ntsprecen die B te der vom. Voxstand erteilten Aufklä- 21 961 20| 85 806 240 767/69 —— I. Ueberträge aus dem Vorjahre: Q LóT: SOGLD HIE Unvorberaeieene Nülte-. A ‘arenbruttogewinn ..-, | 28387 549 10 ‘Geshäft8beriGt don a Feen en die Buchführung, .der Jahresabschluß und der 8 12 782 299 13 Las 59668 Prämienüberträge: h die Aktionä >24 Besont V Frankfurt a M, im April 1939 | L Einnah I Gewinn Transportversicherung 48 600 vertragêmäßiger Gewinnanteil an Aufsichtsrat L 2 2 . «Im Úrt S 3 A ¿ é men. O i . K j L «F b Di S D:P ° â Q ê E SOAIAEN -», __144 681 46 Treuhand-Vereinigung Aktiengesell : Gewinnvortrag... S S 190 Gewinnvortrag aus i __, Feuerversicherung . . + - +- 287 000 (RM 1 032,—), Vorstand und Prokuristen | - - l 1/2921 836/59 Trommsdorff, ppa. Lüel, Wirl j ohe Bruttoerlöse abzügl. der Roh-, Hilfs- und Betrieböstoffe | |12 225 11282 210 42 1993/04 0a Seine 637/28 Einbruchdiebstahlversicherung 42 500 R 4 20850)... - C leiCa hit l 4:00080 Düsseldorf, im Mai 1936. 4 Jn unserer heutigen Édnéralveriamml ; Ker A Gewinn aus Beteiligungen . » . ., Es E s 4 s e S8 212/50 Vetriebsertrag « « « « « | 288 70333 L Sonstige Versicherungszweige 19 800 Vortrag auf neue Rechnung « o « o. 706451] 6738501 Schloemann Aktieugesell die Verteilung einer Dividende von 49 be 7 wurde für das Geschäftsjahr 1935 | Außerordentliche Erträge , 5 ; 5 L 27 O T Schadenreserve: i : ——_— P TISTURE Der Vorstand, Dr. Moe e aft. | vendenscheine Nr. 3 abzügliy 1907 See pesMlossen. Demgemäß werden die Divi- L N L Transportversicherung « « « « 126 283 : j i 3 578 607|— Rath dem abs<ließenden Erzebnis Le: | auf: Aktien über den Nennbetrag von RM 100, R 5 6 roeo, Es entfallen also 12 782 299 (04/13 148 596 68 mah dem abschließenden Ergebnis| -- - Feuerversicherung 2 - 554 570 Leipzig, im April 1936, 4 „dem abschließenden Ergebnis un- Nennbetrag von NM 500 19 ¡— RM 3,60 pro Aktie, Aktien übér den cu R Guiind ner pflihtgemäßen Prüfung auf Einbruchdiebstahlversiherung .- « «- 69 150 eipziger Transport- und Rüversiherungs-A.-G. serer pflihtgemäßen Prüfung auf Grund: g von E RM 18,— pro Aktie, Aktien über den Nennbetrag von : mäßen Prüfung auf Grun Grund der Bücher und Schriften der Ge- Sonstige Versicherungszweige 9 422 1150 325 Tiedke. Dr. Klien. Dr. Stapel. - Krause. der Bücher und Schriften der Gesellschaft R Die Sib E Aktie. Da ärungen 1 weise entspre< <führu Bu, Dorand, Leon La / sellschaft sowie der-vom Vorstand erteilten IL. Prämien: R S E Nach dem abschließenden Ergebnis der Prüfung entsprehen der Rechnungs- sowie der vom, Vorstand erteilten Auf- der Dr bbuce Ba F Or ae UIONIN bels © |Geschäffsbèricht. den geseplichen Vorschriften 2 er Jahresabschluß und de usffllärungen und Nachweise entsprechen Transportversicherung « i 355 338 abshluß der Leipziger Transport-.und Rückversicherungs-Aktien-Gesellschaft in Leipzig, klärungen und Nachweise entsprechen die 2 A eE G in Frankfurt a, M., Berlin, den 14, Mai 1936. / pu Buchführung, der Jahresabschluß und euerversicherung . Q h ; 7 551 968 die zugrunde liegende Buchführung und der Jahresbericht des Vorstandes den geseß- Buchführung, der Jahresabschluß und d ner Vank Berlin, ; Dr. J. Senler, öffentlich bestellter Wirtschafts ri j êr Geschäftsbericht den geseßlichen Vor-| NEROrvs diebstahlversicherun E 92 422| ‘|lihen Vorschriften. Leipzig, den 28. April 1936. : der Geschäftsbericht den gesegli den Vor- a Dresdner Vank in Köln, L : 0M * » Der Wbsämtbetrag tos 1 aftsp i fer, Hamburg/Berlin. N shriften. ; ; Sonsti 2 Verticoewn 8 ep N 98 266 81] 1027 996 Dr. Alfred Müller, geseßlicher Prüfer, zugleich ständiger Revisor der Gesellschaft. en P. N s T, H. Stein in Költ, Schuldverschreibungen beläuft sich Gm S As MsgoliBen Genußrehte für unsere Berlin, im Mai 1936, : III. ; & p wt 9 P] Vir mathen hiermit bekannt, daß der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft aus Köln am Rhein, im Mai 1936, -| Grant, Lor den wai 1936, E Herr Geheimrat von De 31, 12. 1935 auf RM 430 000,—. Mein Lamp e, Wirtschaftsprüfer. s E ian j M 6 996 | folgenden Herren besteht: Geheimer Justizrat Dr. Johannes Jun>, Rechtsanwalt Treuhand-Vereinigung rm, Heinrich Kleyer Aktiengesellshaft, chieden. Herr Generaldiri d us dem Aufsihtsrat ausge- 27 teinkir<hen bei Lübben, den / ge A 93 663 beim Reichsgericht, Vorsißender; Kaufmann Erich Davignon in Firma Roediger “Attiengesellshaft. .__—, Der Vorstand. da - {wurde der. Generaldirektor Bergassesso Tint f, hat. sein. Amt niedergelegt, Für ihn Mai 1936. Fe Ls R S Gs i 4466 / & Davignon, stellv. Vorsizender; Generaldirektor a. D. Volkmar Oemler; Bankherr Dietes, Wirtschaftsprüfe, | | n E go eas ee ae « CSles,), gewählt und die seitherigen übrinee, woe in Neuweisstein, Post Waldenburg Der Vorstand. E «via pos mda vie f A M 889|_—| 468 014 | Wolfgang Schmidt in Firma Hammer Schmidt, sämtlich in Leipzig Lr. Meier E : : —_— P oDberhausen- (Rhld.), hen 29 ‘Mai 100 ratonfgliebaz P wehe derungen: In den Aufsichtsrat | ry Sonstige Éin L S fis | 4 326/58 _ Leipzig, den 28. Mai 1936, - E g l h ; Wie Ga : t Qt R u ur e neu gewä [t i s S p 0.0 : N ¡O7 - \ - ; ¿ Concordia Vergbau- Aktien«Gesells< aft. | Nichard Le I iy Ube TEPTEE) Tis S Leipziger AEAIRI S G R E E D EERA G E Sett ai,

%)