1936 / 137 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 16 Jun 1936 18:00:00 GMT) scan diff

L L

P

M

Berlin, [17276] [k Jn das Handelsregister B ist heute eingetragen: Nr. 781 Handelsgesell- schaft für Grundbesiß: Der Gesell- schaftsvertrag ist dur< Beschluß der Ge- neralversammlung vom 27. April 1936 geändert in $ 24. Nu. 38 618 Thyssen Eisen- u. Stahl-Aktiengesell schaft : Die Eintragung vom 4. Mai d. J. wird auf erneute Anmeldung dahin ergänzt, daß die Prokura Otto Stra>e auf die Hauptniederlassung Berlin beschränkt ist. | Nr. 40237 Rheiumetall-Borsig

Aktiengesellschaft Werk Borsig Berlin-Tegel: Prokurist unter Be- \hränkung auf die Zweigniederlassung

Berlin: Paul Limprecht in Berlin. Er vertritt die Zweigniederlassung gemein- sam mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen. Nx. 44 279

Meierei Cöpenid> Aktiengesellschaft: Deutshe Bank und Disconto-Gesell- Die Liquidation ist beendet. Die Firma | schaft, Aktiengesellschaft, Zweigstelle

ist erloshen. Nr. 45 380 Wohnag, Aktiengesellschaft für Wohnungs- wesen: Der Gesellschaftsvertrag ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 18. Mai 1936 geändert in $ 18 (Ge- \chäftsjahr). Nr. 47701 Bernward |, Leineweber Aktiengesellschaft: Pro- kuristin unter Beschränkung auf die Hauptniederlassung Berlin: Fräulein Maria Koschel in Berlin. i die Gesellshaft gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied. Nr. 47833 Sen- kingwerk Aktiengesellschaft: Proku- rist: Hans Schulte in Hildesheim. Er vertritt die Gesellshaft gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem an- deren Prokuristen. Verlin, den 10. Juni 1936. Amtsgericht Berlin. Abt. 562.

E [17277]

Berlin. i In das Handelsregister B des unter- | auf den Kaufmann Karl Schobbert in

zeichneten Gerichts ist heute eingetragen | Blankenburg a. H. infolge Veräußerung

worden: Nr. 49 953. V. B. T. Grund- | übergegangen. Amtsgeriht Blanken-

stüks-Gesellschaft mit beschränkter | burg, Harz.

Haftung, Berlin. Gegenstand des

Unternehmens: Erwerb eines Grund- | Braunsehweig. : N

stü>s, das selbst verwaltet odex ver- Jn das Handelsregister ist am

mietet werden soll. Der Erwerb wei- terer Grundstü>e zum Zwe>e der eigenen Verwaltung oder Vermietung ist zulässig. Stammkapital: 50 000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann Fulius üller, Berlin. . Gesellshaft mit be- \hränkter Haftung. Der Gesellschafts- vertrag ist am 18. Mai 1936 abge- {lossen und am 29. Mai 1936 ab- eändert. Sind - mehrere Geschäfts- führer bestellt, so wird die Gesellschaft ur< zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Als nicht eingetragen wird noch veröfsent- licht: Bekanntmachungen der Gesell- up erfolgen im Völkishen Beobachter owie im Deutschen Holzgewerbe, Nach- rihtenblatt der Tischler-Fnnung in Berlin. Bei Nr. 5674 VBurg- straße 29 Grundstücksgesellschaft mit beschränkter Haftung; und bei Nr. 5677 Burgstraße 28 Grund- ftücks-Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Gesellschaft ist infolge rehtskrästiger Abweisung des Kon- kurses mangels Masse gemäß Beschluß vom 2, Mai 1936 aufgelöst. Der bis- erige Geschäftsführer Wilhelm Paul llfred Siegert is Liquidator. Bei Nr. 49 485 BVBlinden-Arbeitsfürsorge des Moon'’schen Blinden - Vereins von 1860 Gesellschaft mit be- \chränkter Haftung: Laut Beschluß bom 20, Mai 1936 ist der Gesellschafts- vertrag bezügl. der Möglichkeit des Widerrufs der Bestellung der Geschäfts- führer Dr. Räth und Schmalz ($ 6) abgeändert. Berlin, den 10. Juni 1936. Amtsgericht Berlin. Abt. 563.

Berlin. [17278]

Jn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Bei Nr. 43562 Carl Re- Fowski Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Durch Gesellshafterbes{<luß vom 26. April 1936 ist die Umwand- lung der Gesellshaft auf Grund des Geseves vom 5, Juli 1934 dur<h Ueber- tragung ihres Vérmögens unter Aus- {luß der Liquidation auf den allei-

nigen Gesellshafter, den Kaufmann | Bütower Zeitung, Verla R. Meyer, | Wirkung ab 1. Mai 1936 bestellt der Carl Rekowski in Berlin, beschlossen | Fnhaber Günter Meyer, Bütow. Kaufmann Johann Busemann 1n worden. Die Firma ist erloshen. Amtsgericht Bütow. Chemniy. A Bei Nr. 45 577 Johannisthaler-Licht- S 15. auf Blatt 10 219, betr. die L \piel-Gesellschaft mit beschränkter | Burgdorf, Hann, [17286] | Fedor Unger in Chemniß: Die Firma Haftung: Durch Gesellshafterbes<hluß | Fn unser Handelsregister A ist Que ist erloschen. j,

vom 23, Mai 1936 ist die Umwandlung | unter Nr. 337 die Firma Gustav Ernst Am 8. Juni 1936:

der Gesellshaft auf Grund des Gesetzes vom 5. Juli 1934 dur< Uebertragung thres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf den alleinigen Gesell- schafter, Kinobesiber Fohann Hoffmann u Berlin, beschlossen worden. Die ema ist erloschen, Bei Nr. 48 587 Zankower Transportgesellschaft mit beschränkter Haftung: Durch Gesell- hafterbes<hluß vom 25. Mai 1936 ist ie Umwandlung der Gesellshaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 in eine offene Handelsgesells<haft mit der Firma Pankower Transport-Gesell- chaft Weithe & Gesse und dem Siß in Berlin dur<h Uebertragung ihres Ver- mögens unter Ausschluß der Liqui- dation beschlossen worden. Die Firma ist erloshen. Zu Nr. 43 562, 45 577 vnd 48 587: Als nicht eingetragen wird no<h veröffentliht: Den Gläubigern

der Gesellschaft steht es frei, soweit sie ni<ht Befriedigung verlangen können, binnen se<s Monaten seit dieser Be-

verlangen.

Bernstadt, Schles. bei der Firma Q ENIAIp e F E

Nachtigall und Lehmann in Bernstadt, Schles, Nr. 109 des Registers, am ie Gesell-

10. 6. 1936 ese ragene

Bingen, Rhein,

getragen:

versammlung vom 11. April 1935 ist 8 14 Absay 1 des Gesellschaftsvertrages Qr des La

ter Haftung in Bingen: Die Gesellschaft ist auf Grund des £ 2 des Geseves über die Auflösun Sie vertritt | 0 9, Oktober 1934 erloschen.

Blankenburg, Harz.

der Blankenburg a. H. jeßt der Kaufmann Karl Schobbert in Blankenburg a. H als Jnhaber eingetragen. O delsgeschäft ist mit Aktiven und Passiven

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 137 vom 16. Juni 1936. S. 2

anntmahung Sicherheitsleistung gu

Berlin, den 10. Funi 1936. Amtsgericht Berlin. Abt. 564.

[17279] Jn unser Handelsregister Abt. A i

chaft ist aufgelöst; ‘die Firma is er-

oschen.

Amtsgericht Bernstadt, Schl., den 10. Juni 1936.

[17280] Jn das Handelsregister wurde ein-

1. Am 9. Juni 1936 bei der Pes

ingen: Durh Beschluß dexr General-

geändert. 2, Am Juni 1936 bei der Firma Emplastra“ Gesellschaft mit beshränk-

von Gesell-

und Löschun ihaftèn vom

Genossen

chaften un

Bingen a. Rh., den 10. Funi 1936. Amtsgericht.

[17281] Jn das Handelsregister A 1st bei Firma Hermann Schobbert in

Das Han-

10. Juni 1936 folgendes eingetragen: 1, bei der Firma Robert Shumann in Braunschweig: Neuer Fnhaber: Kaufmann Ernst Gronemeyer in Braun- s<hweig-Gliesmarode. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbind- lichkeiten ist bei dem Erwerbe des Ge- chäfts dur< Ernst Gronemeyer aus- geschlossen. : 29 bei der Firma Richard Meyer, Braunschweig: Die Firma lautet jeßt: Richard Meyer, Fnh. Fr. Sager. Neuer Jnhaber: Kausmann Friedrich Sager in Braunschweig. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbind- lihkeiten ist bei dem Erwerb des Ge- schäfts dur<h Friedrih Sager ausge- \hlossen. Die Prokura der Frau Char- lotte Meyer ist erloschen. j

Amtsgeriht Braunschweig.

Bublitz. [17283] In das hiesige Handelsregister A Nr. 79 ist am 10. Juni 1936 bei der Firma August. Stebner & Co., JFnh. Otto Stebner, N folgendes ein- etragen worden: as Geschäft in ubliz ist Zweigniederlassung des in Köslin zur Hauptniederlassung erhobe- nen Geschäfts geworden. _ Amtsgericht Bubliß.

Bückeburg. j [17284] Jn das Handelsregister B Nr. 41 zur Firma „Steinhuder Motorboot-Betriebs- gesellschaft m. b. H.“, Bückeburg, wurde am 10. Juni 1936 eingetragen: Der Kaufmann Richard Seegers ist nicht mehr G An seinex Stelle 4 der Weber und Landwirt Heinrich

euter in Steinhude zum Geschäfts- führer bestellt.

Adler ] schränkter Haftung in SHREY Von Amts wegen: Die Firma ist erlos

Amtsgericht Bückeburg.

Bütow, Bz. Köslin. : Jn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 122 ist bei der K ) Anzeiger (Bütowmerx Zeitung) Amtliches Publikationsorgan l 6. Juni 1936 eingetragen worden: Tie Firma lautet jeßt: Bütower Anzeiger,

den 12. Juni 1936,

Chemnitz. Jn das Handelsregister tragen worden: Am 4. Juni 1936:

1, auf Blatt 10874, betr. die offene Pana tiGas in Firma Hanseati- y Kolonial- waren - Großhandlung Varth «& Hengst in Chemniy: Die Gesellschaft uidation

Zum Liquidator ist bestellt der Rechtsanwalt Dr. jur. Franz Herberg

affeerösterei ««

sche

ist aufgelöst. Es findet Li

statt.

in Chemniy

2, auf Blatt 5900, betr. die offene Handelsgesellschaft in Firma Langen- i weignieder- rokura

sieven «& Bäytel i lassung in Chemniy: Die von Oskar Witt ist erloschen.

irma „Bütower

Bütow“

[17265]

am

jun., Sievershausen, und als deren Jn- haber Kaufmann Gustav Ernst jun. in Sievershausen. ‘eingetragen worden.

Amtsgericht Burgdorf i, Hann., *

ist einge-

3. auf Blatt 6281, betr. die Firma leftromotorenfabrik mit be-

chen. (Gesey vom 9. Oktober 1934.)

niß: Dur<h Beschluß der Generalver- sammlung vom 11. April 1935 ist $ 14 Abs. 1 des Gesellshaftsvertrags abge- ändert worden.

mann Georg Walter Schlegel in Chem- niß ist Junhaber. Die Firma ist ge- ändert in: Henriette Schlegel Jn- haber Walter Schlegel. Am 5. Juni 1936: :

6, auf Blatt 1162, betr. die Firma C. Jmhof in Chemnitz: Der bisherige Jnhaber Carl Hermanu Richard JFm- hof ist ausgeschieden (gestorben “am 19. Fanuar 1936). Das E: geschäft ist auf eine offene Handels- gesellshaft übergegangen. Gesellshafter sind die Kaufleute Alfred Günther Gölip und Rudolf Bernhard Georg Buhler, beide in Chemniy. Die Gesell- haft hat am 1. Juni 1936 begonnen. Der Uebergang der im Betrieb des Geschäfts bis zum 31. Mai 1936 be- gründeten Forderungen und Verbind- lihkeiten auf die Erwerber und die von ihnen gebildete offene Handelsgesell- haft ist ausgeschlossen. E

7. auf Blatt 7993, betr. die Firma Commerz- und Privat-Vank Aktien-

\haftli<h mit einem Vorstandsmitglied (ordentlichen oder stellvertretenden) oder mit einem anderen Prokuristen dieser Zweigniederlassung zu vertreten.

Richard Fricke in Chemniy: Der bis- herige Jnhaber Carl August Richard Fri>e ist ausgeschieden (gestorben am

Marie verw. Fri>ke geb. Beyer in Chemniß ist Fnhaberin.

Chemniyter Strickmaschinenfabrik Aktiengesellschaft - in Chemniß: DurH& Beschluß des hierzu von der General- versammlung vom 28. Funi 1935 er- mächtigten Aufsichtsrats ist $ 7 des Ge- sellshaftsvertrags wie folgt geändert worden: Das Grundkapital der Gesell- schaft beläuft si<h auf einhundertzehn- tausend Reichsmark und zerfällt _in 550 auf den Jnhaber lautende Stamm- aktien im-Nennbetrag von je 200 RM, fortlaufend nummeriert mit 1 bis 550. Dur<h Beschluß derselben Generalver- sammlung isst weiter $ 24 des Ge- sellshaftsvertrags (Stimmreht in der Generalversammlung) abgeändert worden. 5 - 10. auf Blatt 8454, betr. die Firma Ludwig Bickel in Chemniß: Die Ge- samtprokuren von Martin Biel und Erich Liebscher sind erloschen. 11, auf Blatt 8689, betr. die Firma William Janssen Aktiengesellschaft in Chemnigz: Gesamtprokura ist erteilt dem Kaufmann Walther Friedemann in Chemniy. E E die e

aft gemeinschaftli<h mit etnem 0L- A oder stellvertretenden Mit- glied des Vorstands zu vertreten. 12. auf Blatt 11233 die Firma Willy Besser in Chemniy und der Kaufmann Willy Alexander Besser, da- selbst, als Fnhaber (Großhandel mit Käse und Büchsenmilch, Markthalle). 13. auf Blatt 8947, betr. die Firma Chemnitzer Kreditbank Aktiengesell- schaft in Chemniy: Von Amts wegen: Die Firma ist erloschen (Gesey vom 9, Oktober 1934). N

14. auf Blatt 9561, betr. die Firma Schubert Spedition, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Chem- niß: Die Gesamtprokura von Hans Emil Müller ist mit Wirkung vom 31. Mäxz 1936 erloschen. Der Geschäfts- führer Dr. Erih Schiffers ist mit Wirkung ab 28. März 1936 ausgeschie- den. Zum Geschäftsführer ist mi

16. auf Blatt 2328, betr. die offene Handelsgesellschaft Königsfeld «& Co. in Chemniy: Gesamtprokura ist erteilt dem Kaufmann Joseph Hubert Daners

in Chemniy. Er ist befugt, die Gesell- mit einem

haft in Gemeinschaft mi [17287] anderen Prokuristen zu vertreten. 17. auf Blatt 8250, betr. die Firma Sächsishe Baugesellschaft esell- schaft mit beschränkter Haftung in

Chemniy: Der Geschäftsführer Fohn Reichert ist ausgeschieden. Amtsgericht Chemniß als Registergericht.

Crossen, Oder. i 17288]

Jn unser Handelsregister A ist fol- gendes eingetragen worden :

1. am 14. 5. 1936 unter Nr. 176, betr. die Firma Friy Lehmann in Crossen (Oder): - Die bisherige Fnhaberin Jda Lehmann geb. Lankish ist verstorben.

tex Haftung.

mindestens zwei

vieranstalt Prokura:

8. auf Blatt 8366, betr. die Firma Î

Lune A 10. Mai 1936). Frau Auguste Klara E Ee en f cANG 2 i La irma ist erloschen. 9. auf Blatt 2774, betr. die Firma hinsichtlich der Firma Ruppert & Walter, stadt: Die Firma ist geändert in: Ruppert & Walter Fnh. Erust Ruppert. Rechtsverhältnisse bei Handelsgesellschaf- ten: Die offene Handelsgesellshaft ist | F Geschäft samt Firma ist unter Ausschluß derx Liquidation auf den bishe- rigen Gesellshafter Ernst Ruppert, Dro- gist in Darmstadt, als Einzelkaufmann Am 10 Juni 1936 hin- sichtlih der Firma Joseph Joseph, Gries- heim: Die Firma ist erloschen. Neueinträge. Abt. A. Am 8. Juni 1936: Firma Siß: Darmstadt. Gesellschafter: Backofen, Kaufmann in Aschaffenburg, Johannes Vatter, Kaufmann in Darm- Rechtsverhältnisse bei Handels- gesellshaften: Die offene Handelsgesell- haft hat am 11. Mai 1936 begonnen. Am 10. Juni 1936: Firma Hessischer Heimatverlag Chlodwig Rin>, Siß: Einzelkaufmann: Chlodwig Rin>, Buchdru>ker in Darmstadt. Darmstadt, den 10. Funi 1936. Amtsgericht.

Larm

Bruno

irma ist erloschen. Autozentrale Firm hinsichtli<h dex F Rothschild, aufgelöst.

Übergegangen.

Backofen & Co. sonlih haftende

stadt.

Darmstadt.

Dillenburg.

Dresden,

t.

a ist irma

2. am 10. 6. 1936 unter Nr. 207 die Firma Ernst Frive in Crossen (Oder) und als deren Juhaberx der Kaufmann Ernst Fritze in Crossen (Oder). Crossen (Oder), den 10. Funi 1936.

4. auf Blatt 6597, betr. die Firma Amtsgerich t | Deutsche Bank uud Discouto-Ge- l sellschaft Filiale Chemnitz in Chem- | Darmstadt. [17289]

Neueintrag in das Handelsregister. Abt. B. Am 6. Juni 1936: Firma Ge- sellschaft für Verwertung von FFndustrie- anlagen mit beschränkter Haftung in

aller Art für eigene oder fremde Rech- nung, fernex der Handel mit allen aus derartiger Tätigkeit anfallenden Gegen- ständen, insbesondere Eisen- und Bau- materialien, sowie der Betrieb und die | h Uebernahme einshlägigerz Unternehmun- gen und Handelsgeschäfte. Stammkapital: 20 000 Reichsmark. schäftsführer: Beatrix Delfosse in Ober Ramstedt. oder Satzung: Gesellshast mit veshränk- Dex Gesellschaftsvertrag wurde am 13. Dezember 1913 und 13. Fe- bruar 1914 festgestellt und dur< Be- {lüsse der Gesellshafter vom 4. Fanuar und 2. Oktober 1922, 8. April 1925, | 6. vom 31. Oktober 1934 und vom 26. März 1936 geändert. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, wird die Gesellschaft durh Geschäftsführer oder dur<h einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Darmstadt, den 6. Juni 1936.

Grund- oder Ge- eb. Knof Gesellschaftsvertrag

Firma Stempel-Schulz Gra- Bruno Schulz, Darmstadt: Schulz, kaufmänni- her Angestellter in Darmstadt, ist zum Prokuristen bestellt. : irma Wilhelm Mahr, Darmstadt: Die 3. hinsihtlih dex Wilhelm Lehe, erloschen. Kaufhaus Die

2. hinsihtlih der

Pfungstadt: Am 9, Juni 1936

[17291] Handelsregistereintragung vom 10. 6. 1936: Firma Musikhaus Willi Arnold, Dillenburg. Jnhaber Kaufmann Willi

[17292]

Per- Walter

—RA

Uebertragung des Vermögens der Gez sellshaft unter Ausschluß der Liqui« dation auf die offene Handelsgesellschaft Karthaus & Co. in Dresden beschlossen, Hierüber wird bekanntgegeben: Den Gläubigern der Gesellshaft mit hbe- shränkter Haftung, die sih binnen se<zs Monaten nah der Bekanntmachung dey Eintragung des Umwandlungsbeschlusses in das Handelsregister zu- diesem wee melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung vexlangen können,

5. auf Blatt 6846, betr. die Firma | Obex Ramstadt. Gegenstand des Untex-| 5. auf Blatt 23661: Von Amts Henriette Schlegel in Chemniß: Die | nehmens: Die Uebernahme von Ab- | wegen: Die offene Handelsgesellschaît bisherige Jnhaberin, Frau Henriette | hxüchen einshließlih etwaiger Grund- | Karthaus & Co. in Dresden. Ge- Schlegel, ist ausgeschieden. Der Kauf-“ st>s-Erwerbs- und Handelsgeschäfte | sellshafter sind der Jngenieur Hans

Karthaus in Hannover und die Kaufs mannsehefrau Fohanna Günther geb, Karthaus in Dresden. Die Gesellschaft hat am 10. Juni 1936 begonnen. Ste at das Handelsgeschäft der Karthaus & Co. Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung in Dresden auf Grund des Ges seßes über die Umwandlung von Kapi- talgesellshaften vom 5. 7. 1934 durh Uebertragung des Vermögens über- nommen. Jn die Gesellschaft ist der Kaufmann Alfred Günther in Dresden als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. (Geshäftsraum: Fndustrie-

straße 17.)

auf Blatt 22218, betr. die Wäsche-Bär Gesellschast mit be-: schränkter Haftung in Dresden: Die Gesellschaft ist dux< Beschluß des allei- nigen Gesellshafters vom 20. Mai 1936 aufgelöst, Der Kaufmann Gottfried Georg Eduard Bär ist niht mehr Ge- schäftsführer, sondern Liquidator. 7. auf Blatt 3978, betr. dié offene

esellschaft iliale Chemuiß in Amtsgericht. 2 CORO dür, den Betrieb der Zweig- S Handelsgesellshaft Mehner & Scherh - niederlassung Chemniß ist Prokura er- | Darmstadt. [17290] | in Dresden: Der Kaufmann Otto Wil- teilt dem Direktor Richard Rudolf | Einträge in das Handelsregister. | helm Megner ist infolge Ablebens aus Weber in Chemniß. Er ist befugt, die| Abt. A. Am 8. Juni 1936: 1. hin- | geshieden. Die Gesellschaft ist auf- Zweigniederlassung Chemniy gemein- | sichtlich der gelöst. Der Kaufmann Paul Arthur

Walther Scherbß führt das Handelsgeschäft und die Firma als Alleininhaber fort, 8. auf Blatt 13 984, betr. die offene Handelsgesellschaft Francesco Parisi Filiale Dresden in Dresden (Haupt- niederlassung in Triest): Die Prokura des Kaufmanns Friedrih Andreas Weißwange ist erloschen. 9. auf Blatt 2351, betr. die Firma Richard Hartwig in Dresden: Der Fngenieur Johannes Schumann ist aus- geschieden. Das Handelsgeshäft und die Firma haben erwvrben die Jnge- nieuxe Artur Hi>mann in Dresden und Franz Johannes Stenda in reital... Die Gesellschaft hat am 6. Juni 1936 begonnen. Sie haftet nit für die im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten des bis- herigen Fnhabers. Es gehen auch die in diesem Betriebe begründeten Forde- rungen nicht auf sie über. ; : 10, auf Blatt 7405, betr. die Firma Eduard Pachtmann in Dresden: Die Prokura des Kaufmanns Oscar Schuly ist erloschen. j 11. auf Blatt 21 379, betr. die Firma Gebrüder Piesker in Dresden: Der Kaufmann Paul Emil Piesker is aus- geschieden. Der Kaufmann Franz Ernst Rudolf Stolt in Dresden ist Fnhaber, Ex haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten desz bisherigen Jnhabers;, es gehen a die in diesem Betriebe begründeten Forderungen nicht auf ihn über. 12. auf Blatt 22 997, betr. die Firma Thomas Kroll in Dresden: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Frit Lind: ner-Vöe>ler in Cossebaude. 13. a Blatt 23 312, betr die Firma Union Krafttransport-Betriebe Jn: haber Paul Posselt in Dresden: Dit Ge lautet künftig: Paul Pofselt

Arnold in Dillenburg. i : it Kraftfahr: Amtsgericht Dillenburg, 12. Juni 1936. v Gs m i f j 14. auf Blatt 23 421, betr. die Firma

Adressen-Müller in Dresden: Prokura

E ist heute ein- | jf e E Kaufmann Rudolf j Erde üller in Dresden. 1. auf Blatt 14 795, betr. die Mittel- E auf Blatt 11 479, betr. dit

t | Oehme und der Franziska Helene led.

in Dresden: Die Gesellschaft ist durch Beschluß der Generalversammlung vom 29, April 1936 aufgelöst worden. Die Prokuren des Emil Rudolf Paul Feld- mann, der Hedwig Marie Margarete led. -Rehacek, der Erna Gertrud led.

Appel sind erloshen. Olga Elfriede Walther geb. Shürmann is nicht mehr Vorstand, sondern Liquidator. i

92. auf Blatt 19 009, betr. die Firma Treuhand - Aktiengesells<ha|# in Dresden (Zweigniederl., Hauptniederl. in Leipzig): Prokura ist erteilt den Wirtshaftsprüfern Dr. Hans Adolf Harder in Berlin-Stegliz und Dr. Kurt Nippes in Berlin. Feder von ihnen darf die Gesellshaft nur in -Gemein- schaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen ver- treten. Die Prokura ist auf den Be- trieb dex Hauptniederlassung Leipzig und die Betriebe der Zweignieder- lassungen in Berlin, Dresden und Ham- burg beschränkt. :

3. auf Blatt 13 988, betr. die Allge- meine Transportgesellsha|t vorm. Gondrand « Mangili mit be- schränkter Haftung Filiale Dresden in Dresden (Hauptniederlassung tin Berlin): Die Prokura des Kaufmanns Hans Benjamin Raithel ist erloschen.

4. auf Blatt 20 311, betr. die Gesell- shaft Karthaus «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Dresden: Die Gesellshafterversammlung vom 15. April 19386 hat laut notarieller

i

Jeviger Jnhaber is der Käufmann Heinz Lehmann in Crossen (Oder).

Niedershrist vom gleihen Tage die

Zigarettenfabrik _Au Neuerburg in Dresden: Die Firm

Max Taggefselle Firma ist erloschen.

Emden. :

deutsche Treuhand-Aktiengesellschaft Firma Kaufha a Max Ehmt e B Dresden: Die Firma ist erloschen.

16. auf Blatt 19 414, betr. die Firm!

Hugo Laveatz in Dresden: Die Firm ist erloschen.

17. auf Blatt 14 565, betr. die Firm „Tuma“ Anugus

#st erloschen. 0 18. auf Blatt 22 263, betr. die Firml

Chemnitzer Strumztzslager Charloilt Apit in Dresden: Die Firma ist (b loschen.

19. auf Blatt 23 150, betr. die Firm in Dresden: D! 93 607, betr. die Firm

20. auf Blatt

Paul Posselt Güterfernverkehr mil Kraftfahrzeugen

Firma ist erloschen. Amtsgeriht Dresden,

in Dresden: N 10. Juni 196

[172M]

Jn das Handelsregister ist heute eit getragen in Abteilung A: /

Unter Nr. 695 die Firma Ren Claassen, Emden, und al®ê- deren Nl haber Gerhard Reno Claassen, Emden

Unter Nr. 696 die Firma Ege Schmidt, Offene Handelsgeselljdh Emden: Fräulein Annemarte Schm! Emden, hat das bisher unter der M eingetragenen Firma Eggerich Sc m, betriebene O A und _ warengeschäft, bisheriger Eigentümer Kaufmann Eggerich Schmidt in Em erworben. Frau Luise Schmidt i Meyerarend, Emden, ist als perj0n

——--

haftende Gesellschafterin eingetreten. Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1936 be-

goi:nten, s Fn Abteilung B unter Nr. 123 bei d

Firma Galvanotechnische Anstalt Emden,

Gesellschaft mit beschränkter Haftun Emden: Die Gesellschaft mit beschränkt Haftung ist dur< Beschluß der Gese

sha terversammlung vom 7. 5. 1936 auf- Wäscherei-

g2.öst. Liquidator 1st der besizer Hinderk Fanssen in Emden. Amtszeriht Emden, 9. Juni 1936.

F-Ikerburg, Porm.

getragen worden. Amtsgericht Falkenburg, Pomm.

Genthin, [16278]

Lei der unter H.-R. A Nr. 292 ein- | Treuburg, [17122] geiragenen Firma „Paul - Negband,| Jn das Handelsregister Abt B ist Derben in Derben a. E., ist einge- | unter Nr. 2 als neue Firma ei tragen: Jnhaber ist jeyt Landwirt | getragen: :

Richard Northe in Gehsldorf.

lo‘hen. Genthin, 4. Funi 1936. Amtsgericht.

Felmstedt;

getragen die Ziegelwerk Grasleben

Rudolph in Grasleben. Amtsgericht Helmstedt.

Helmstedt. Jm Handelsregister A ist

Helmstedt, Mineralwasserfabrikant thics, hier.

it Albert Mat Amtsgericht Helmstedt. Verne. Bekanntmachung. am 9. Funi 1936 bei eingetragenen Firma Herne folgendes eingetragen worden

Die Firma is geändert in Kerkmann in Herne. der Goldshmied und Franz Kerkmann in Herne. Die ura der Ehefrau Funke ist erloschen.

Amtsgericht Herne.

E Abt. A 456 die Firma Trium f- Herne, Bekanntmachung. [17310] | Wetzlar. 17124] | Werkzeug - Gesellshaft mit beschrä abe n unser Handelsregister Abt. A ist | Jm Handelsregister A Nr. $53 if Haftung & Co. i nach Auflösung der heute bei der unter Nr. 223 einge- | heute bei Firma Friedrih Neuhaus, | Gesellschaft erloschen. ; tragenen Firma Aloys Leifeld in | Weßlar, der Uebergang der Firma auf | 81 bei Firma Heinri Vaupel: Die Herne folgendes eingetragen worden: | Kaufmann Friedrih Neuhaus daselbst | Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige on Amts wegen gelöscht. eingetragen. Gejellschaster Heinrih Vaupel ist Allein-

Herne, den 9: Juni 1936. Das Amtsgericht,

Rostock, MeckIb. [17108] Handelsregistereintragung zur Firma fa E Zweigstelle der Me>len- gischen Depositen- [ Rod positen- u. Wechselbank, veinrih Hoth und Paul Bauer, beide b N Peoutg erteilt. Die rokura de ert Ï - len, <uhmadher ist er Rosto>, den 29. April 1936. Amtsgericht.

Sangerhausen, [17112]

L Vekanutmachung.

on unser Handelsregister Abteilung B Nr. 40 ist bei der Firma A. Wünsche, Baugeschäft G. m. b. H. folgendes ein- ao Durch Beschluß der Gesell- hafterversammlung vom 26. März 1936 ist das Vermögen der Gesellschaft Unter Umwandlung in eine Einzelfirma ohne Liquidation auf den alleinigen Gesellschafter, Baumeister Franz Thoß in Sangerhausen, übergegangen. Die Gesellschaft ist damit aufgelöst. Sangerhausen, deu 25. Mai 1936.

Das Amtsgericht.

Soest, Bekanntmachung. 17117] „n Unser Handelsregister A Nr.- 443 N heute die Kommanditgesellschaft Dr. arl Bergmann & Co. Kommandit- gesellschaft in Soest eingetragen.

sönlich haftender Gefell Ceemiker Dr. Karl Bergmann in Soest, Bi ist ein Kommanditist vorhanden. e Eingehung von Verbindlichkeiten 1s eins<l, 500, RM sind sowohl der persönlich haftende Gejellshafter wie Lt Kommanditist, und zwar jeder i, berehtigt. Jm übrigen sind zur sertretung dex Gesellschaft der persön- ad haftende Gesellshafter und der manditist nur in Gemeinschaft be- ¡ehtigt. Die Gesellschaft hat am 2. Juni % begonnen.

Amtsgericht Soest, 10. Juni 1936.

Stassfurt, E L unser Handelsregister B Nr. 2 E geute bei der Firma Cement-Kalk- besch ea Messerschmidt, Gesellshaft mit M ränkter Haftung, in Förderstedt ein- ‘Aagen: Die Firma ist erloschen, mtsgeriht Staßfurt, 2. Juni 1936.

Stollberg, Erz

Lollbe geb. [17119

dtuf Blatt” 779 des Handelsre isters,

pürs@e, M Franz Uhlig in Nieder: [huiß betr., ift heute eingetragen

chafter ist der

vorden: Der Inhaber Franz Ferdinand

ei ist ausgeschieden. Der tri>erei-

Fer Curt Fohannes Uhlig in Nieder- Úhnig i, E. ist Juhaber.

Amtsgericht Stollberg i. Erzgeb.

1 17297

Fn unser Handelsregister A ift unte Am 6. Juni 1936: Das Nr. 148 am 12. Juni 1936 die Firma Franz Venner vorm. Brethauer, Falken- burg, Pomm., und als ihr Jnhaber der Kaufmann Franz Venner ebenda ein-

Die Prokura des Hellmut Northe ist er-

[17307] Jn das Handelsregister A ist ein- Firma Emil Rudolph, ; in Grasleben, Inhaber is der Ziegeleibesißer Emil

[17308] dande einge- tragen die Firma Albert Matthies M als deren Jnhaber der

e [17309] Fn unser N Sregilier Abt. A ist

er unter Nr. 84 Joseph Lugge zu

Franz «Fnhaber ist jeßt Uhrmachermeister Pro-

Per- los

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 137 vom 16

Tharandt.

Jn

1712 das Handelsregister if

er | in Rabenau betr. Am 5. Juni 1936:

er | mann geb.

Frau verw.

Ov

geschäft ist von dem Kaufmann Anto

erner Hamann in Rabenau erworbe worden,

herigen Firma fort.

ist aufgelöst.

Hamann ist erloschen. Amtsgericht Tharandt.

(Liebhensruh). Der trag ist am 14. März Gegenstand des Unternehmens ist di Schaffung einer neuzeitlihen Gaststätt

Reichsmark. e aus Treuburg, Stellvertreter: Kau mann Felix Mitka aus Treuburg. | Deutshen Reichsanzeiger Masurenboten. O A Treuburg, den 10. Juni 1936. Amtsgericht.

-| Waldenburg. Schles. 17123 In unser Handelsregister B H 3

shränkter

aftung, Schlesien, T

eingetragen worden:

tretung der Gesellschaft befugt ist. Waldenburg, Schles, 9. e 186. Das Amtsgericht.

Weßlar, 10. Juni 1936. Amtsgericht.

Wolgast. Bekanntmachung. [17125] In Unser Handelsregister Abt. A ist bei Nr. 148 heute eingetragen worden, daß Jnhaber der Firma Willy Meyer, Wolgast, der Kaufmann Ernst Rochon in Wolgast ist. Dex Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten For- derungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Ernst Rochon ausgeschlossen. Wolgast, den 9. Mai 1936. Das Amtsgericht.

Worms. - [17126] Nachtrag zur Veröffentlichung L vom 3. Juni 1936:

von unsex Handelsregister Abt. B wurde bei der Firma Deutshe Bank und Disconto-Gesellschaft Filiale Worms am 3. Juni 1936 ferner eingetragen: Die Prokura des Karl Gefäller ist er- loschen.

Worms, den 8. Juni 1936.

Amtsgericht.

Wuppertal. [17127] 1. Stadtteil Barmen.

Am 4. Juni 1936. Abt. A 4090 Ba) die Firma Judu- striewarte Dr. Wilhelm Prause ist er-

loschen.

Am 8. uni 1936. _ Abt. A 586 (Ba) die Firma Gebr. Boß ist nah Auflösung der Gesellschaft er-

LoL (B (Ba) bei Firma Anna Janzen: Dept Ee Karl Hermann Stein- bah, Kaufmann in W.-Barmen. Die Prokura Frau Otto Kremer ist erloschen. 975 (Ba) bei Firma Rich. Holzrichter: Febt Inhaber Franz Holzrichter jr., aufmann in W.-Barmen. Der Ueber- gang der bisher entstandenen Forde- R und Laon ist bei der rtragung auf den jeßigen F atsgeschtoslen , 1ebigen Fnhaber (Zo a (Ba) bei Firma Friy Sauer- wald ne A. Breitbach: Jebt JFnhaber

Walter Breitbah, Jngenieur in W.- Barmen. Die Prokura von Frau An- dreas Breitbach ist erloschen. Die Firma

lautet jeßt: Walter Breitbah, v OASBT L gieua ei ahren / a) die Firma Albert Cohnen vorm. M. Samuel Nachf. ist in 2479 (Ba) bei Firma Wilhelm Zim- mermann: Feßt Fnhaberin Wwe. Adele immermann geborene Kronenberg in Bean Real die E Ee mit ( ndern in fortgeseßter Güterge- meinschaft fortführt. O E, 2682 (Ba) die Firma Sieberts & Höl- N 4 than hen. i Firma Ritterhaus & Blecher: Frau Mathilde Blecher geborene Becher in W.-Barmen ist als persönli - tende Gesellshafterin aus der Gesel

am 6. Juni 1936.

i ( auf | 1. Blatt 81, die Firma Louis Sawmanie Fragen worden; 1 n 5. Fn das Handels- in | geschäft ist Frau Marianne verw. Ha-

Hamann ist von der Ver- tretung der Gesellschaft ausgeschlossen. Handels-

er führt es unter der bis- : Die Gesellschaft Die Prokura des Werner

Kurhaus Treuburg, Gesell i beschränkter Haftung, Sa R Gesellshaftsver- 1936 festgestellt.

in Liebchensruh. Stammkapital: 20 000 . Ehrenamtliche Geschäfts- Bürgermeister Friß Cramer

Di Bekanntmachungen erfolgen dur< det den

ist am 9. Funi 1936 bei der Firx

Gustav Seeliger, Gesellschaft E n Waldenburg in j en, Tem aufmännischen Angestellten Ernst See- : | liger in Waldenburg ist derart Gesamt- prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit dem Geschäftsführer oder einem Prokuristen der Gesellschaft zur Ver-

1]1 Jeßt Kommanditgesellschaft, begonne Oktober 1935. 1 Kommanditist

mandit-Gesellschaft:

i 2 Kommanditis ausgeschieden. Q

ditisten. (Siehe H.-R. B 603 [Ba].)

n [des K f es Kaufmanns August i i Se gust Koch ist er 594 (Ba) u in o.: Dr. Kurt Zimmerma Î i mehr Vorstandêmitalied. ae a in Ta dessen Pro ra erloschen ist, ist zum Vorst i glied bestellt. s L Sue 603 (Ba) bei Dampfziegelei Hugo Wippermann, Ge

es<luß

| Dampfziegelei Hugo

ihres Kommanditgesellschaft beschlossen.

A 6409). bekanntgemacht:

Sicherheitsleistung zu verl 1901 bei stung z angen. haft mit beschränkter Haftung, Woh- Gesellshafterversammlung vom 26. Mär 1936 ist $8 6 des Gesellschaftsvertrages (Abberufung des Geschäftsführers), dur Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 15. Mai 1936 ist $ 16 des Gesell- shaftsvertrages (Schiedsgericht) geän- dert. Hans Schrader ist ni<ht mehr Ge- häftsführer. Zum Geschäftsführer ist Wilhelm Asbe>, Kaufmann in W-- Barmen bestellt. 2, Stadtteil Elberfeld. Am 8. Juni 1936.

inhaber. 1150 bei Firma W. Girardet & Cie.: Dr. Helmut Girardet in Berlin ist als persönlich haftender Gesellschafter einge- treten. Als solche sind ausgeschieden: Wilhelm Girardet junior, Kaufmann in Essen, und Paul Girardet, Kauf- mann in Düsseldorf. 1 Kommanditist ausgeschieden, 1 Kommanditist eingetre- ten. Bei 1 Kommanditisten ist eine Er- höhung der Einlage erfolgt. 1717 bei Firma Louis Schmiß: Der Ehefrau Julius Schmit, Paula geb. Blaetgen, in W.-Elberfeld ist Einzelpro- kura erteilt. Die Prokura von Otto Hagebaum ist erloschen. „2006 bei Firma Ewald Bush: Jett Inhaberin Wwe. Ewald Busch, Anna geb. Grah, in W.-Elberfeld. Der Frau Aenne Busch geborenen Bush in W.- Elberfeld ist Prokura erteilt. 2997 bei Firma Ernst Halfmann: Einzelprokura ist je erteilt an Bernhard Hiem>e und Willi Schenk, beide Kauf- mann in W.-Elberfeld. 3993 bei Firma Alfred Mendel: Der ette Mendel, kaufm. Angest. in W.- lberfeld, ist Prokura erteilt. , 4796 bei Firma Paul Pieper: Jeßt Jer Paul Pieper, Kaufmann in «Elberfeld, dessen Prokura erloschen ist. Der Ehefrau Berta Pieper geb. Bewig in Remscheid ist Prokura erteilt. 5455 bei Firma Rheinische Berufs- fleiderfabrik Dr. Brauer & Co.: Der Drt der Niederlassung ist nah Düssel- dort verlegt. 6295 bei Firma Carl Speer & Co.: Dem Kaufmann Peter Schnug in W.- Elberfeld ist derart Prokura erteilt, daß er berechtigt ist, mit einem anderen Prokuristen die Firma zu vertreten. 6407: Die Firma Otto Gumpert & Co. Offene Handelsgesellschaft, begonnen 15, Mai 1986. Persönlich haftende Ge- sellschafter Otto Gumpert und Max D beide Kaufmann in W.-Elber- eld. 6408: Die Firma W. Schumacher & Co. Offene Handelsgesellschaft, begonnen 1. Januar 1936. Persönlich haftende Gesellschafter Walter Schumacher und Erwin Nold, beide Kaufmann in W.- B e F bt. B 522 bei Firma Triumpf-Werk- zeug-Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung: Durh Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 9. April 1936 ist die Gesellschaft aufgelöst und 1. Reinhard Koch, Kaufmann, und 2. Erich von der Horst, Bücherrevisor, beide in W.-Elber- feld, zu Liquidatoren bestellt. 3, Stadtteil Cronenberg.

Am 8. Juni 19836. Abt. A 2906 bei Firma Bergische Stahl- „und Eisenhandlung Pandel, Söhne in W.-Küllenhahn: Dem Kauf: mann August Korbe> hahn ift Prokura erteilt. 6100 bei Firma J. A. Rubens: Der

ausgeschieden; ihr ist Prokura erteilt.

6181 bei Firma C. Artmeier Kom-

6409: Die Firma Wuppertaler Dampf-

Abt. B 511 (Ba) bei Firma Siller & Jamart, Aktiengesellschaft: Die Prokura Diplomingenieurs Franz Lerner und

bei Firma Arti-Aktiengesell- Farbwerk Emil Jansen &

Martin Geiger,

Firma Wuppertaler

ellschaft mit beshrankter Haftung: Dur Y der Gesellshastervèrsammiung vom 2. Mai 1936 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Geseges o vom 5. Juli 1934 in eine Kommandit- gesellshaft mit der Firma Wuppertaler ) ippermann Koms- manditgesellshaft dur Vebertragung Vermögens auf die neugegründete L} De ndit Die * |Firma ist hier erloschen (siehe jeßt H.-R. Als nicht eingetragen wird Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen 6 Monaten seit dieser Bekanntmachung

Firma Anton Petry, Gesell-

nungêeinrihtungen: Durch Beschluß der

in W.-Küllen- |st

Juni 1936. &. 3

Ein Kommanditist eingetreten.

. - - Je Kommanditgesellschaft, begonnen dfe

W .-Cronenberg, ift derart Prokura er

man Dorn in Rabenau als per- | ziegelei Hugo Wippermann, Kommandi i i -| sönlid haftende Gesellihafterin einge- |gefelis<aft. Kommanditgesellschaft, be. | ic doh beide nux gemeinschaftlich 420 S „Gesellichaft ist mit ihr nach gonnen mit der Eintragung des Um- tigt sind f Der: Gejcl><ase bere Siu A Ehemannes, des bis- | wandlungsbeschlusses. Pexsonli<h haf- | Abt B: 139 bei Fi S Sai f É schafters Gustav Anton tender Gesellshafter Erih Wippermann, Mets V e ei Firma Stahlshmid : , sortgeseßt. Die Gesellschafterin | Kaufmann in Halver i. W. 7 Komman- shränkter Sala: Bur 6 se Uichaf: G . c ( eje l aT-

terdeshluß vom 5.

ändert. Die Firma lautet <hmidt Gesellshaft mit Haftun 578

gesellschaft: t | in W |

* | bestellt.

4. Stadtteil Ronsdorf. Am 8. Juni 1936:

-| Abt. A 248 (Ro) bei Firma Langen- siepen & Co.: Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Der bisherige Gesellschafter Ar- thur Rinke ist Alleininhaber.

Von Amts wegen sind wegen Ver- mögenslosigkeit gemäß $ 2 des Gesetzes vom 9, 10. 1934 gelöscht:

Abt. B 446: Firma Levy, Schulte & Co. G. m. b. H, H.-R. B 486 die Firma Sauveur & Co. G. m. b. H, H.-R. B 801 (Ba) die Firma Mühl & Weychardt G. m. b. H, diese drei in W.-Elberfeld, und H.-R. B 757 (Ba.) die Firma Umbe> & Co. G. m. b. H. in W.-Barmen. : _Verichtigung: Die am 25. Mai 1936 eingetragene Firma unter H.-R. A 6406 heißt rihtig: Paul Brummel & Co,, und von den persönlih haftenden Ge- sellshaftern heißt einer ni<ht Tüsser, sondern richtig: Albert Vüsser. Amtsgeriht W.-Elberfeld,

Zerbst. [17128] Betr. die Firma Foese & Christ, Bankgeschäft, erbst: Die Firma ist er- loshen. Amtsgericht Zerbst, 9. Juni 1936.

4. Genossenschafts- register. Bassum, [17131]

Die im hiesigen Genossenschaftsregister unter Nr. 69 eingetragene Milchverwwer- tungsgenossens<haft Gemeinde Prinzhöfte und Umgegend e. G. m. b. H. ist heute erloschen. Amtsgericht Bassum, den 30. Mai 1936.

Bochum. [17132] Eintragung in das Genossenschafts- register des Amtsgerichts zu

Bochum. i Am 11. Mai 1936: _ Bei der Firma Verbrauchergenossen- schaft Bochum eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Hasft- pflicht, Vochum: Durch Beschluß der Vertreterversammlung vom 29, Dezember 1935 ist das Statut neu festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist jetzt: Die Genossenschaft fördert mittels ge- meinschaftlihhen Geschäftsbetriebes die Wirtschaft ihrer Mitglieder, ohne dabei abgesehen von angemessenen Rücklagen, Rüfstellungen und Uebershußvorträgen selbst Gewinn erzielen zu wollen. Sie kann ihre Tätigkeit erstre>en auf: a) den Einkauf von Bedarfsgütern im großen und die Abgabe an die Genossen im kleinen zu günstigen Preisen gegen Bar- zahlung, b) die Herstellung und Bearbei- tung von Bedarfsgütern in eigenen Be- trieben, c) die Annahme, Verwaltung und Wiederanlage von Spareinlagen ge- mäß der Sparordnung, d) die Herstellung und Beschaffung von Wohnungen zum Zwe> der Vermietung, e) die Vermitt-

n s vom Cleff ist dur< Tod ausgeschiedén.

S anditg : am n | 7, Mai 1936. Den Kaufleuten Günther vom Cleff und Fritz Lotter, beide in

coe]Mluß von Februar 1936 ist $ 1 des Gesellschaftsvertrages (Firma) Ie jeßt: Stahl- beshränkter

bei Firma Bergishe Schrauben- und Mutternfabrik A Co Aktien- Werner Hein, Fngenieur __ W.-Cronenberg, dessen Prokura er- loschen ist, ist zum Vorstandsmitglied

————

; E, E um enossenschaftsregiste /

heute bei dem Co Daten e verein“, e, G. m. u. H., eingetragen: Jn der Generalversammlung vom 16, Mai 1936 ilt $ 6 der Statuten (Kündigungas- frist) in der aus Blatt 196 ersihtlihen - | Weise geändert worden.

Grabow (Me>lb.), 11. Juni 1936.

t Amtsgericht.

[17136]

Gross Wartenberg. [17137] : von unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 9 folgendes eingetragen: Spar- und Darlehnskasse, e. G. m. u. H. Otten- dorf in Ottendorf, zum Betrieb einer Spar- und Tarlehnskasse zur Pflege des Geld- und Kreditverkehrs sowie zur Forderung des Sparsinns. Neues Statut vom 28. 9, 1935. Amtsgericht Groß Wartenberg, den 16. Mai 1936.

Hoya. _ : [17138] _JIm hiesigen Genossenschaftsregister it am 11. Juni 1936 unter Nr. 55 bei

der Eierverwertungsgenossenshaft de Kreises Grafschaft Hoya, È S b. S. in Hoya, folgendes eingetragen worden: Durch Vershmelzungsvertrag vom 24, Gui 1935, genehmigt durch die Generalversammlung der Eierverwer- tungsgenossenshaft e. G. m. b. H. in Heiligenrode am 28. Juni 1935 und 11. Februar 41936 und die Vertreter- versammlung der Eierverwertungsge- nossenschaft des Kreises Grafschaft Hoya e. G. m. b. H. in Hoya am 13. März 1936 ist die Verschmelzung der Eierver- wertungsgenossenshaft e. G. m. b. H. in Heiligenfelde unter Auflösung dieser Genossenschaft mit der Eierverwertungs- genossenschaft des Kreises Grafschaft Hoya, e. G. m. b. H. in Hoya, als über- nehmende Genossenschaft vorgenommen worden.

Amtsgericht Hoya.

Jüterbog. [17139] “n das Genossenschaftsregister ist heute bei der Nr. 85 Stromverjorgungs- genossenshaft Bahnhof Niedergörsdorf e. G. m. b. H. in Niedergörsdorf fol- gendes eingetragen worden: Gegenstand des Unternehmens ist jezt: Der Bezug, die Benußung und Verteilung elek- trisher Energie, die Beschaffung und Unterhaltung eines Stromverteilungs- neves. Durch Beschluß der Generalver- sammlung vom 8. Februar 1936 ist das Statut vom 11. Mai 1921 durch ein neues Statut vom 8. Februar 1936 er- lebt worden.

Amtsgeriht Jüterbog, 27, Mai 1936.

Jüterbog. [17140] n das Genossenschaftsregister ist heute bei dec Nr. 73, Stromversor-

güngsgenossenshaft Malterhausen e. G. m. b. H. in Malterhausen folgendes eingetragen worden: Gegenstand des Unternehmens ist jeßt: der Bezug, die Benußung und Verteilung elektrischer Energie, die Beschaffung und Unter- haltung eines Stromverteilungsnezes joivte gemeinschaftliche Anlage, Unterhal- tung und Betrieb von landwirtschaft- lichen Maschinen und Geräten. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 18, Mai 1936 ist. das Statut vom 11, Dezember 1919 dur ein neues vom 18. Mai 1936 erseßt worden.

Amtsgericht Jüterbog, 28. Mai 1936.

Lörrach. [17141] Genossenschaftêregistereinträge : Vom 5. Juni 1936, „Viehverider- tungsgenossenschaft Lörrah-Schopfheim e. G. m. b. H.“ in Lörrah: Die Ge- nossenshaft wird von Amts wegen gelöscht.

Vom 10. Juni 1936, Milchgenofsen-

haft Welmlingen e... G. m. b. H, Welmlingen: Die Genossenschaft ist

dur< Beschluß der Generalversamm- lung vom 23, Mai 1936 aufgelöst. Amtsgericht Lörrach.

lung von Versicherungen. Gn.-R. 17. Münsingen [17142] E E Eintragung im Genossenschaftsre iste

Driesen. [17134] | vot; g E Ee Genossenschaftsregister Nr. 18, Elek- a n E R E E L E Sa nit 15. April 1936: efalten, vom eingetragene Genossenschaft mit be-| Statutenänderun 7. April 1935 R Pie L Stat g vom 7. April 1935. schränkter Haftpflicht zu Gottschimm, | Gegenstand des Dincuaintas ist der

Kreis Friedeberg, Nm.: Durh Beschluß der Generalversammlung vom 8. Februar 1936 ist das Statut unter diesem Datum neu gefaßt.

Driesen, am 8. Juni 1936. Amtsgericht.

Goslar, 0 j [17135] In das hiesige Genossenschaftsregister Nr. 12, betr. die Verbrauhergenossen- schaft Jmmenrode, eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Jmmenrode, ist heute folgendes ein- seiragen worden: Spalte 6: a) Durch Be- <luß der Generalversammlung vom 8. März 1936 ist das Statut abgeändert und neu gefaßt worden. b) Bekannt- machungen der Genossenschaft erfolgen in der Niedersächsishen Tageszeitung. c) Das Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. Juli und endet gm 30. Juni jeden Jahres. d) Willenserklärungen für die Genossen- att müssen dur< mindestens zwei Vor- tandsmitglieder erfolgen. Zeichnungen erfolgen in der Weise, daß mindestens zwei Vorstaudsmitglieder zu der Firma der Genossenshaft ihre Namensunter- rift beifügen. f) Der Vorstand besteht aus mindestens zwei Personen, die Ge- nossen sein müssen.

persönlih haftende Gesellshafter Hugo

Betrieb von Getreidemühlen, einer Bäerei, einer Anlage zur Erzeugung elektrischen Stroms, der An- und Ver- kauf von Getreide und deren Erzeug- nisse und Futtermitteln.

Amtsgeriht Münsingen.

Obernkirchen, [17143] Grafsech. Schaumburg. Bekanntmachung.

In das hiesige Genossenschaftsregister Nr. 16 ist heute bei der Genossenschaft „Rolfshagener Spar- und Darlehns- kassen$Mrein eing. Gen. m. u. H. in Rolfshagen“ eingetragen worden: Der Bauer Heinri<h A>mann aus Rolfs- hagen ist aus dem Vorstand ausgeschie- den und an seine Stelle der Bauer Karl Meier in Rolfshagen in den Vor- stand gewählt. :

Amtsgericht Obernkirchen, 11. 6. 1936.

Pollnow. [17144]

In unser Genossenschaftsregister i} heute unter Nr. 17 die Genossenschaft Mol- kereigenossenshaft Pollnow, eingetra- ene Genossenschaft mit beschränkter aftpflicht zu Pollnow, mit dem Sig in

Amtsgericht Goslar, 8. Juni 1936.

Pollnow eingetragen worden.

Éb Rz A

E SA B E A Sit Du api S I C E E p rute n Badi t-A vage E S rate L