1936 / 139 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 18 Jun 1936 18:00:00 GMT) scan diff

Zweite Beilage zum Reichs-

und c Staatsanzeiger Nr. 139 vom 18, Juni 1936. S. 2

_ Vilanz am 31. Dezember 1935. [15619]. [17520]. Aktiva. F E Aa Rechnungsabschlu [17953 E Grundstü... O oos zum 31. Laber 1935. i e R Aktien-Gesellf E E OeI 90: Geschäftsgebäude: Stand Í E E : E Einnahmen. “E 1. Jan. 1935 246 250,— Aktiva. am [9 | Wir laden E Ron T, Ueberträge“ aus dem Vorjahee P RM_ \N| RM Abschr. . . 3750,— | 242 500/— Anlagevermögen: zu der am Mitt1 nare 1. Prämienreserve: Deckungskapital À S alta E voch, den 15. Juli : gsfapital für laufend E s Restbuchwert auf Schacht- 1936, vormittags 10 Uhr, in unse- Renten... 131 560 d4 Werkzeuge, Betriebs- und ns Betriebsanlagen u. ren Geschäftsräumen in E gi zt, E übernommenes Defungskapital . 157 983/23 2 _Geschäftsinventar « « « U erehtsame . . « « « 980 000|— | hof, Ordensmeisterstraße 5/11 stattfin; 2, Prämienüberträge —————— 89 492/67 Verlags3werte. . . « « «- Vas Stammeinlage bei Ver- denden ordentlichen Generalv ¿ übernommene Prämienüb rirän Ee Forderung an Konzern- 4 faufgvereinigung S 8 000|— | sammlung ein. aa 3. Schadenreserve erträge 38 465,59 | 373 528/14 gesellschaft . « « « « « 20 497 s Tagesordnung: | übernommene Schadenrese Bei T N 363 000|— iosellsWaitan-. Konzern- Ai 1. Sas (uit Dn nebst Gewinn-| I. Prämien für: rve « 6830447 | 407 403/48] 1 070 42429 T - S ai E E erxlustre<hnung für 196 | ; ; B Passiva, = Due: Bete, Les Bot 4 und 2 selbst abgeschlossene Versicherungen . . . 5 186 Aktienkapital... 350 000|— ; _2312 500—| “des Ausfsichtsrates Me S M N SISCRE O Versicherungen e 11 Geseßlicher Reservefonds 12 000— | G Passiva. 2. Genehmigung der Vorlagen s R Dal der Versicherungsnehmer 6111/5186 91471 Verbindlichkeiten . « « « 1 000|— rundkapital .. « e e «-|-2312 500|— 3. Entlastung des V S . Kapitalerträge .. « .. . Es 104 7659 S U orstandes und V, Vergütungen d i ; d oe N 9 4 363 000|— 2312 500— | 4 Wahl des Bil VI. Verlust - « - Rü>versicherer « « « « « « 4 496 081 21 L iet : e ilanzprüfers f 000 0 00 00 O os o Ss 2 Gewinn- A. BEL R e QARg B Verlustre<hnung 5. Verschiedenes. pers r L908, / Ä A 60 773 21 S ——————— + Dezember 1935, ami E bes M pperalver: 1, Versich Ausgaben, esamteinnahme 10 946 20072 G l ejenigen Aktionä - . icherungsfäll ; L aa va ca N RM 9 d Aufwendungen. RM [5 | retigt, welche spätestens am Tin {lossenen A a E E Abschreibungen auf Gebäude T8 750|— S E ns a bid Mee yanertan 2 Haftpflihtvetsiherungsfälle: Besihsieuern «c 6 5 206|— S =/| bei der Gesellsch, ift E e Lu D) T S g 88 | Außerordentliche Zuwend einer anderen öfsentlih bekannt- 2. Laufende, in den Vorij Ebr: itl ZESE E 1451 681/06 L E endung [35 000|— | gemachten Stelle Ronten: a) abadt N nicht abgehobene Erträge. Hane den 31. Dezember 1935. a) U Nummernverzeihnis der zur b) idt abgthoben S : Sibi A hi0 405188 ae Prinz Adalbert Teilnahme bestimmten Aktien oder | 11, Versicherungsfälle im Geschä L ——— 8 621/23] 1 460 302/29 Außerordentliche Erträge « 36 D tiengesellschaft i. L. Fnterimsscheine einreichen und geschlossenen Versiche eschäftsjahr aus selbst ab- N a er Liquidator: Wölfel. b) A Aktien oder die darüber 1, Haftpflichtversichernngofäli G / 10 531/88 Vorstehenden Rechnungsabschluß nebst aaten Hinterlegungsscheine der a) geleistet ertingsfälle: Nah dem abschließenden Ergebnis Gewinn- und Verlustrehnung habe ih eihsbank oder eines Notars hin- b) zurückgestellt n e O Hex pflihtgemäßen Prüfung auf mit den ordnungsmäßig geführten A und bis zum Schluß der 2, Laufende R e G a Lat E E Schriften der M ete übereinstimmend be- N daselbst be- “n R Beeli)ch sowie der vom Vorstand DEN. E b) nit «oooooooo 31991,05 toe . Q 1 h i 7 t u Aufklärungen und Nachweise Magdeburg, im Mai 1986. Berlin, den 16, Juni 1936. IIL. V 4 W abgehoben s an S 3757,24 35 748/29] 1 847 34 L E O E der Jahres- Karl Friedr. Schmidt H Der Vorstand. A für in Rückde>ung übernommene ED S d der Geschäftsberi n Qae- H env ' ans i i x G Eee leerli Vorschriften. N E R S 4 L o O 4328 h ‘lin, im Mai 1936. .+ Verwaltungskosten, unt E 8 62102 A ert chr Deutsche Treuhand Tee R für in Küdbedung übernommene Versicherungen: ttiengesel . Agenturprovisi : S enge G ae Allaemeine V eue Frankfurter ° E E A: iee ooo v f 00078042 prüfer. g ne ersi<erungs - Aktien - Gesellschaft 3. Steuern und öffentlihe Ab Be e e | 1727 226/60) A Gens ein Nr. 61 für di Gewinn- und Verlustresnung . VI, Abschreibungen: gaben «a. 20 821/26] 2 577 837/28 d von der tei V x r L mit ihr abgesGtossenen T 5 N e Zeit E Januar bis 31. Dezember 1935. 2. UÜneinbringliche O e 0/0 S T Deutsche Bank und Dis- - Feuerversiherung. 3, Währungen . . S M 98 to-Gesellschaft, Berlin W, Behren- ; VII. Prämi ; O R 30/76 20 704/79 straße 42/45 N ren- ; Einnahmen. . Prämienreserven: Deckungskapital N eingelöst, 5 und deren Depositenkassen L, Ueberträge aus dem Vorjahre: RM N RM |\N Renten: a) aus den Vorjahr 8 für laufende Für den aus dem Aufsichtsrat 1, Prämienüberträge . « - « - . . 658 852,62 b) aus dem Geschäftsjahre » » « » « » 19 611 35 geschiedenen Herrn Rechtsanwalt Dr Trib abgegebene Prämienüberträge . 985,32 | 657 867/30| E Prämienüberträge « « » « «- S E E. _Koch wurde Herr Bela obleclior 2 Schgdenzasauve Es e L : Sonstige Ausgaben - « « « « « ooo 0 N $ustav Willner, Berlin-Z E abgegebene S G ' E Ae 15 6 R Berlin-Zehlendorf, neu-| 11, S hadenreserve « „__ 4346,50 | 124 377/50} 782 244/80 Gesamtausgabe 10 946 200 72 Verlin, den 13, Juni ITL, Nebenleis! E e E a —] 8 850 IV. Unfallversi E li, 13, Juni 1936. . Nebenleistungen der Versicherungs 452/64 S ersicherung. Bazar- Actien-Gesellschaft IV. Kapitalerträge R I es 273 77779 Mee Ge Gast. G Le 25 64511 | 1, Ueberträge E M [3] RM 19 , a R E | e * . (E INET D HIE C D E A G E IS Gesamteinnahme 9 932 120/34 1. Prämienre|\ : Ca Bilanz am 31. Dezember 1935. 1 Eh Ausgaben. i E 8) Dectungskapital für laufend [17549] Aftiva. -| RM |H S M0804 boivagarbne EMEEA E O O A s Rüdcständige Einlagen auf S E kosten, abzüglich des Anteils A E, ungd b emen Deungskapital 10 866,82 25 725/69 das Grundkapital . . 8 870 L gele E A Agoe eren : ) Prämienrü>gewährreserve . . 183 123,31 O: 2. zurüdgestellt . . L 10 1 G L loioairretee Mens A A-G 150-000. E A C einsGliéflih der M c) Sonfige E R E Milchzentrale 7 000 E | S etragenden Schadenermittlungs- serven . E Eigene Mea s i T 6 E A S ua des Anteils der Rückversicherer: übernommene Reserven E "A a : Ran und Post- W 2 E ada C n 37 2. Prämienüberträge i —STITSE E he e » : S e O S O ü C Ñ S i: 2 040 74 I, Rüeversicherungsprämien . . .. ... __62768|_| 8362 007 37 U übernommene Prämienüberträge 558,03 275 472/38 Lankguthaben . « . 303 70 h A S R abzüglich des Anteils der Rück- R i E Scitberreferbe - 230817,76 2 3 rex: 5 ene Schadenreserve . 18 322,29 | Warenforderungen G Í Es 2 E Bezüge der Agenten | 296 234/42 _ 1, “felbst abgejd los n erlustvortrag: : : S Cr R U ungskosten . . « « « 397 80 . felbst abgeschlossene Versicherungen 2 Ï 5 Steuern und Ö tlid E S #0 2/43 o: in Rückde> 0 Os 3461 758 52 aus 1934. . 21 173,23 e fentliche Abgaben . « - 35 655 ung übernommene Versich : Ae - 21 178,2 | V. Leistunge A . 55/52] 729 692/37 | ITIT. Nebenlei f erungen |—| 3 461 758/52 Gewinn 1935 532,31 stungen zu gemeinnüßigen Zw T r . Nebenleistungen der Versi —[— 52A (19 640 08 | * sonder pie bas euedbjesem E 21 2950 Passi M d e 2. Me Vorschrift beruhende « « « « 35 19644] VI, Veri s der Rüversicherer » « « . 3 389 82337 Sucibtabital L C _—_ 1 400/4705 (+80 002101 E S Gesa iein S Ga ° vos L Anoeniae : esamteinnahme 8452 2 3 Vorzugsaktien , : E 2 Undnbeinalde S, 23 218/21 ; „Ausgaben. e E t 50 000 R iche Forderungen « «e +- 11 012/08 E e Bei en Vorjahre aus selbs abge- C l L 36 435| VIT, Prämienüberträge 0 i: 7 67.0.0 0-0 6.0 1017/11 35 247 40 Li Unfallversicherungsfälle : E 20 629/06 "Tx E Ausgaben « « « E i 229 028/76 v) Srlitae / : L JUIDCIt e e 0 4 780/78 . Ueberschuß . - « « « E S 9 92676 b) zurüdgestellt E ' e L C L 7 00000200 0 0:0 ¿0 303 665 14 9 L ' L CD00 0ER 35 975,83 846 77417 214 879! aiten (tuen « Laufende, in den Vorj C De Seis Les G 79/24 | Gesamtausgabe 9 932 120134 Renten: a) E nicht abgehobene = auf das Jahr 19g 8 11. Einbruchdiebstahlversicherung. 3, J b) nid abgehoben, P | o : , In den Vorjahren ni E S _Aufwanv. RM |H I Einnahmen. RM : d ape AUgeY E Se Verlustvortrag aus 1934 91 157 . Ueberträge aus dem Vorjahre: H RM [H a) abgehoben e E a S l Ae S 994 665,88 i b) nicht abgehoben N A Soziale A E [E abgegebene Prämienüberträge . ' : j : Eee a ooo 13,97 2 Binsen VOERCE S 1 524 65 9, O E . 28 727,32 | 195 938/56 I, E ae Geschäftsjahr S L Se) 219 649 06 Besibsteuern . . . ... | aûgegchete EÂibeitien P Ae A 1 C E Sonstige Aufwendungen : 4200 A0 IT, did obne ar <8 ——— E 2 592/56) 234 531/12 i V R 13483 Ca G S G C T Tala . O E R O S Ea E 0 Sa A G E E S 37 300 02 TE agel alias der Versicherungsnehmer . N A A O 29487 14 02 . Kapitalerträge . . « « e 66 861/29 2. Laufde. R : __139 294,87 | 1 487 627/89 Agio Ertrag. | S 7 688/87 e. Renten: R eas . 5510,06 i M Sd oe i 350|— Ge f N i nicht abgehoben 400,— | Seeioone S 51 200/10 Ausgaben Caaea E : S E E v A P ortrag 21 173,2: 4 I. Schä N i abgehoben . ., : : e ag 173,23 E E den Sts einschließlih der b) nicht Sbibhoben S 38 274,87 i 1935 . .. 753231 abzüalich d ragenden Schadenermittlungskosten ITT, Vergütungen für i E LATES 4 093,66 42'368/53| 1 535 906/98 Verlust. L GA U | ; 0 ‘r Pas Anteils der Rückversicherer: ' Versi Gérvus R. ür in Rückde>ung übernommene O B B D L A 3 64092 4 x 0:0 0.0 0 #0 0. S IV A O Os E E RECEL S G A Ente rdrth dafers 2, zurüd>gestellt - ooo #0 5 801/82 « Zahlungen und Rückstellungen e —_ 7 Pp o 40:00 0 S P 0:0 2 C vorzeiti auf- i 37 30002 | II. Schä e O / . 3 353/66 9 155 gelöste, selbst abgeschl : 9 L O Sebendes Ss O L E, A E tus Zu Aldvcrben Pom Me a 40 8028 iner pflihtgemäßen Prüfung auf kosten, abzügli etragenden Schadenermittlungs- VI, Verwaltungskosten, unter Ausschluß der Leistungen 2 909 9520! eichaft f Der und Schriften der Ge- 1 eleiket ich des Anteils der Rü>versicherer: für in liabetung übernornmens Veribernigen L 0 vie er vom Vorsít E D C0 E C000 000 00 5 I; Agentur vi i ngen: Ti y stand er- 2. zurücgestellt . . 1 S SOIA A S Se : eilten Aufklärungen und Nachweise ent-| 111, 1g stellt E aso 0284 8 616/84 67 211 2. Sonstige Verwaltungskosten 406 44 E EAO E gen E Buchführung, der Jahresab- IV. S S 119 2 3. Steuern und öffentliche Abgaben N O E A E E Anteils der Rü- 04 939/79 | VIT, Abschreibungen: 1. Inventar P À F687 N G fh E S Ee 75 Gerhard S 1, Provisionen und , 4 2. Uneinbringliche Forde Oeffentlich beftollter WietsEaftgprüfe 2. Sonstige Verwaltet her Mgen L. O VIII, Prämi 2 Cn L o 5200 Die turnusmäßig aus dem Aufsichts 3, Steuern und öffentliche Abeaben. «E 109 482/37 . Lde N A nr S Herren Alexander V ral avandoi i gge R E : 4) aus bin Mo es Ane, Eon: jel-Leipzig, Albert K Ta . Inventar . orjahren . und Wilhelm Leonhardt Ta a 2. Uneinbringliche Forderungen « « « A 5 981/65 Þ) aus dem Geschäftsjahre 100 700/78 von 5 / ha wurden 3 Ma g Forderungen « « « - 2. Prämienri : A 73 | 117 731/27 der Generalversammlung wieder- , Währungen .. 2 837/01 . Prämienrü>gewährreserve gewählt. g 1€Der- V E 7 M a E M E E S S C V A 277 10 3. Sonstig t P S0 0 C0 570 857 29 l I. Prämienüberträ ai E 9 095/76 ge re<nungsmäßige Reserven 1 igte deu 8. Juni 1936, VII. Sonstige Ausgábeit Me E —| 921 246/56 | 1X. Prämienüberträge « « « + A 400 034 96] 1 088 6236 <vertriebs- Aktien-Gesellschaft. E 21 MUO E) X, Sonstige Ausgaben. . » 0a o ees 2,0 E N er Vorstand: Kunze. eee oe eee eo 105 398/88 O E A E A Gesamtausgabe T5 Gesamtausgabe 8 452 2469 2 592 407/12 (Fort e) rtsegung auf der folgenden Se!’

Zweite Beilage zum Neichs-

und Staatsanzeiger Nr. 139 vom 18 Juni 1936 e 936. &. 3

Vi Kraftfahrzeugversitherung.

VII, Glasversicherung.

Der Vorstand.

c Einnahm L, Ueberträge aus dem V ent. - Lea orjahre: RM |9 : i L, Penuekreeren: 2 q RM |\N| L, lleberträge IRARRER E | É- G. Maier Afktiengesells<aft rente kapital für laufende Haftpflich 1, Prämienüberträge F9Bahre; R n R ¡5 0 Ca ahrt, Spedition dbetnommened D S i f 158 9 abgegebene Prämienübe, 0 E LIO Vilanz A A De Mannheim, 2, Prämiénübérträge: edungétapiial : 680 165 809 2. Schadenreserve . erträge. 5624,28 | 7724088 ———_=== 31. Dezember 1935, E 9 81 ab T E E 1573050 1755 ; i = es erträge. . . . 29357,71 TI, ees * 333/25 15 397 25 926 Anza RM |H l . Prämienüberträge 5 497, E 2d e ———= ò 638 13 | Grundstücfe t | vastolibiprämientb aue. E T 34 855/55 IV. Kapitale der Versicherungsnehmer S 1014 057/84 Le * 998 600 90 000'— m. Prämienüberträge I S E 21 537149 | Zugang . . 17655 Kaskoprämienüber ge 37 278,10 288 540! o od 0-9 1/49 1 P M E e e träge s D a 0/27 G . 3 037/05 E über: rträge . . . . 106 983,76 esamteinnal L | Lite: 346 255, 3. Gs Prämienüberträge 8 623/44 115 607/20| 439 T, Oben aus as p inf me 1131 270/51 nens 13 355 332 900 ! |— 003 02 M einschließli _|— | Schiffspark e S abzüglich enn, baeem fungsolen, Bugang « - 8 000— S RTAA Schadenreserve 12719, . geleistet . ersicherer: ——— Hastpflichtschad 719,42 | 26 320/67 2. zurü i A F Hroi 854 000,— E a a E 465 824,12 T1. N E E L 6 17146 / R E 774 500 Kaskoschadenreserve N F L 548 537/69 RM 1749,52 rieen G einschließli der N) 1600618} Anlagen E - a e b Co A E EA 48 h . nDen . C M: 0 O ),— A E ene Schadenreserve . 2947/20 di 894 96) ‘80s aaa T L O des Anteils dee MitecC SBlügang -. 9845 1. selbst abges | 2a 2/64 E C i E— | Unsalloersiaeme Versicherungen: h ITI A I 40 092/48 Abschreibung 17 145 52 300 Haftpflichtversi e . . . 691 063,93 IV, oe a gopräinion S ° .. 5 56133| 4565381 Werkzeuge, _Betriebs- und | Kaskoversicherung Qs E MiGérer: osten, abzüglich des Anteils der Rüe- 861 872/67 Aae S 3! 2A i k E 805 E De | mlaufsv Ö E e Gi E s übernommene T E 2 A und sonstige Bezüge der A Betriebsvorräte . - - 2 354 IV. lerdtie, der Versicherungsnehmer gen 60/26/7936 175/17 3, D e En s in 85 055/67 Mertpapiere (gegen Dar- S0ON V. Verglilungen der Rüdüerticherer * is 72 935/30 | V. Abschreibu fentliche Abgaben: : : : : | 407432 O ee 4 39 576|— VI, Verlust ü>versiherer 34 91761 1 Abbntan E n 79 578/69 ibi geg ads S E A 5 626 160/34 2. ; . E E D010 S S f L M S iffahrts- Ges ie 15 737/18 3, Währung de Forderungen A 2 675/00 Forb r 5 425,92 E i amteinnahme ag —| V. Prämien E L is p ro- e 1 269/19 - es. an I. Versicherungsfä usgaben. 14 886 421/07 E rämienüberträge ,„ S 123/97 4 069 15 emeinschafts- E ge- L, e: 17 947 89 E U j oooooo | S 6 324,47 -a U S 92 472,07 Gesamtausgabe 32 268 10 | Kassenbestand, —— itals: Rabtoversietng « » « 1501 280,99 VIII. Aufruhrversicheru 1131 270/51 Gema 2, zurü ä ell E D A RA S 0 S 298305, 1692 ng. ostsche>- La abzüglich des Anteils dex Nie O L, Veberträge V Ans, NM Sas Bank- Se s eee M0 L E M 4 59 423 M NN. A1 ie 190446 | 20:50100 C O . 241 612/79 2. L Prämienüberträge . 06116 58 v2 e der Rehnungsa> | 3. laufende; L : i: L O LEES 118,50 942 231! TI E A z erve» E E E E R E 69 Ve gung E E E e 2 601 07 fende; im «den Vorjahren nicht abgehobene 31/29 . Prämieneinnahme ee L erlust: S a E S abgehobene L Been bistungen br Versiche L aa 2 732/69 | Verlust aus dem Geschäfts bgehoben | . Kapitalerträ rungsnehmer 921/06 jahr 1935 F N a abgehoben... 28 788,39 / E es o tis pin Sewimbantag E Verhcherungsfälle im Geschäft E 28 788/39] 1 2549| aus 1934 L i n L Os Gesamteinna ——— | Bu E R E Versicherüngek: I One E abs L, Schäden aus O G Hy e _123 051/88 Bürgschaften RM 69 000 E T E RM —,— ren, einschließlich S Unfallversiche l —,— betragenden Schade ; ih der 1 446 07 es ebli des Uniella dec Nicteerstenes L 2 Massiva ES asfoversicher E 7,20 N le lee n Seis i ru i h 2 gurttgestellt, abzügl de an __ 727 186, | 2346 275/23 TI C E E GeseBlicher Reservefonds ; 1000 000— Eee 1g es Anteils’ dér Rü>- : S bet Gesäftelahr, einschließli. M An R 00 —_— _— C er A ; 26 870150 nfallverfiche : 7,38 betragenden Schadenermi Ex S Schiffshypothekenshuld 4 Hastpflichtversuhe eee) 7862,32 a des Anteils der i Lten hfl. 79 250,— E A S aMovorieruts e o, 447 180/91 F geleistet e s ersicherer; Verbindlichkeiten: N So 3, laufende Haftpflichtre ; 2 31 028,67 | 486 071/90 T S A E L E 68/83 auf Grund von Liefe- a) abgehoben E N E IV. Verte eringsprämien C A 68/33 T2716 rungen und Leistungen r g Ll nicht abgehoben « „. . , : 2461/78 pecigaltungsfosten, abzüglich des Anteils der Rüc- 61 774/89 | Verbindlich 0 San für in Rüdbedung 1 ___ 2461/78] 2833 808/91 1. Provisiofen und sonsti 3 gegenüber ersicherungen g übernommene ian 2. Sonsti sonstige Bezüge d ; L IV, Rückversi Es s . Sonstige Verwaltu züge der Agenten 1 976/23 Konzerngesell- - Rükversicherungsprämenz 3. Steuern und ngsfosten .. „„, schast. Unfallversicherung . : 96133 V, Abschreibun O öffentlihe Abgaben , . s : ° e 36 Verbindlich- . 30 000,— Haftpflichtversicherung j ; A 577 903/53 É AnventE 3 61/59 7032/18] feiten aus Dar- G sfoversiherung .. ooo [4609 398/64 2. Uneinbringliche * E A. . Jehenu 40 000 Veritialtuirgstostew: «e, | 1428 227 62| 6615 529/79 3 Ri O OEUgeN A des ; See Sonstige Ver- s Ij Agenturprovisionen VI. Prämi t is D GS. 0 0:10 0200/8 : 7465 bindlichkeiten 25 132,65 2. Sonstige 8 A elo es s PIE ienüberträge , , e O 2 Banks As 3. Sonstige Verwaltungskosten . « + | 1042 373/79 VIE Con E O S O 39/36 | Bankschuld . 8614,33 | 182 809/97 vr: tern und öffentliche Abgaben - e. « « | 1601 913/12 G G eo 00 62 093 01 | Posten der Rechnungsab- A ste tine auf: eo 8194586] 2676 232/77 E 393 54 B E E L 3 322/80 1 u pp 5 F F ce: y Ä E E E i Éesarilauo aare _—— 391 74 ürgschaften RM 69 000 3. Wren Forderungen e L u IX. Maschinenversicher 123 051/88 146 079/32 vi S E 12/21 ung. aa 7 Caen: De>ungskapital für laufende 966 200 83171545 | T, Ueberträge e O, RM f E A zum 31, Dezember 1935. ® E : em « orjahr . D RM F . 5. a) aus den Vorjahren 1. Uebernommene Prä Jahre: N i ; i b) aus dem Geschäftsjal A 139 934/51 2. Uebernommene E erivdge O 15 903/21 E Q Soll. RM [9 VIII, Srämienüberträ e 34) T, Puämienei adenreserve öhne und Gehälter L | a E 55 060 /36| 194 994/87 | IIT, Nebenlei E A S 15 268 '81| 84 172/08 (Soziale Abgaben . . . Sn N S a P M 179 11 V. Rapiecistungen der Versicherungênehmer . - 345 392 58 | zplGréibungen a, Anlagen 110 000| IX co ns E 339 289/51 E u O E Aa 021 94 Pesigsteuern E 21 928 86 . Sonstige Aus é eas eva E29 787 esamtei | Alle übri E 2 21 928 86 g L N W albe I, Schäden aus g et lamtemnahme 377 860 14 N Ausivendungen] 316 850/19 Ge E E RM 488,45 orjahren, einschließli Se 809 350 24 iat V1. Wasserleit aae L 14 886 421/07 kosten, as E. Schad enteinlitletnase Haben, Maa. ddrai eitungss<hädenversiherug. 1. geleistet“. eils der Rückversicherer: Gewinnvortrag aus 1934 1 563/10 I, Ueberträ Einnahmen IT R a U O S 7 652/33 ind Sine On J L e aus r | . Schä i S S0 S 06 | 1D SQtfsayrt G 1, Prämienüberträge E, 84 RM \D| RM [H 2 M 610,14 ic aa OtO der 2 M See Erträge E : : "18 913 38 abgegebene Prämienüberträge 314,10 osten, abzügli ; n Schadenermittl - erlust: 2, EGabeierna Prämienüberträge ¿7126,15 77 188/95 1. g E T Anteils der Rückversicherer: Jahresverlust 1935 abgegebene É Q Od S P 206 7 137,50 o zurükgestellt : j No. 000.0.) 0 D 8 63 963 61 T, Prämieneinnghz Schadenreserve . . . 570,03 6 5674 ITL, Rüversicherúù E S6 a/S 0/0 S 400117 6 989 Vewinnpornag 124 IIT, Nebenleifinaen & E __ 6567471 83705642 | IV, Veéxivaltun n. E 17| 1G 989/19 1934 .. . 1563,10 62 400/51 IV, Kapital M Er der Versicherungsnehmer . . g ae versichere: osten, abzüglich des Anteils der Rük- 296 381 04 809 E (0a P Sp Qu Sau d C0 F Y 3/84 . Provisionen V Mannhei U E : E 2 745 2. jlonen und sonstige Bezü eim, den 12. Juni Gefamteinnahme“ 2 5/87 z Sonstige Verwaltungskosten züge der Agenten 7 556/87 C, G. Maier Aktien A A 1936. ï, Stbir aua SnRVoN, os3 774/44 | yy gj, teuern und öffentliche Abgaben « «+ . 9 822/33 für Schifffahrt, Spedition n 196,53 Veaaen Sa O MENUO der L ais S 1425 79 18 804/99 E osten, abzügli n adenermittlungs- 2. Uneinbrinagli R S ® N ; s 1 geleistet N Ly Anteils der Rütfvorsicherer: 3. Wihritg ie Forderungen dus 47 leer Mi E Ergebnis un- * Schaden im 4F+8i S 83/35 . Sonsti Cs L E S dep _— ; ¡e der v : R S000 é ¿Geschäftsjahr einschließlich der 35] 4251/35 | vIIL eee N e E 10 60096 Miri id Drditeie A S kosten, ‘abzüglich des Anteils chadenermittlungs-. e T 22883 Buchführung, der Jahres entsprechen die 1, geleistet eils der Rü>versicherer: G 14 180 05 { Geschäftsbericht S abs{hluß und der ITI > zurückgestellt A e ad 28 890/24 Gewinn- und Verlustre<nung ie mit 377 86014 | “Mani o R R . Ri j E E A E | äm 5 l / 2: i: L Iv: Pee versicherungsprämien E j « ___ 660835] 35 498/59 Ei tliche Versicherungszweige, Tinten den 6. Juni 1936. Vi altungsfosten, abzüglich E e 739 931/94 I. Vortra nnahmen, S T eutshe Revisions- und E nteils der Rük- IL U E TUE aud Vorjahre , , RM |\2| RM H A C Dra alt + Provisionet j 3 us: E F : aftsprüfun 8. H nstige Beda der Agenten 24 38278 EinbruGti a G 6 30 O e: Wirt 2: M Peremann, + Steuern und öffentli a ad 53 689/04 diebstahlversicherung . .. 5; 3 665 irtschaftsprüfer. f V, Abschreibungen: fentliche Abgaben . 3 585/21 Wasserleitungsschädenversicherung . « . . .; 105 398 Der gesamte Aufsicht E uh 1 Viberige : 211 81 657/03 Aer ersGerung N Üs so e e 37 439 getreten. Gemäß G R) ist zurüd>- 7 : A 5 S E 6a ufsruhrversi eru S 00.006 4 Eo 32 be l G erjammlungs- 3 Wahre inglihe Forderungen . R 450 1 n MasdiinerdeciatE: C aae o 1 391 C S iebergewähie die E A wurden V 04 O R E S S: É E . Kapital ac! E E M6 di Í L : Bergwerks- : 1, Lrämienüberträge Mags S 109/1381 3590/42 Di E: i 14 180 05] 494 343/51 R S Herne-So- ViII, Uebeutt, Ausgaben Eh ¿ 7 #00 5E 73 610/55 hiervon ab: bei den Branch L am 197 038 79 Hein, Rotterdam: neu Se . Vlielander- E Ga R C S H 7 794/96 | IV. Gewinn aus Kapitalanl en verrehnete Anteile | 126 332/39 70 706 BeriweridieeltoLRüLiaee Scbicde Sees: WGesattaus H 37 439/60 Verba N Kursgewinn auf 7 b Fe r. Wilhelm Geile, Köln-Marien- : gabe - 983 774/44 : S g. Ferner wurde zum i E 4 8 670/50 | standsmitgli zum weiteren Vor- Ee p. L Duisbur B mi i rv Herr Wilhelm Droste, . (For n hei ; XortseBuna auf der folgenden Seite.) Mannheim, den 12. Juni 1936.

“Adi mb U L C I B E m I E Ee