1936 / 140 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 19 Jun 1936 18:00:01 GMT) scan diff

E a ia E E E E E I

«S. S Vierte Beiläge zuiti Reih8- und Staatsanzeiger Nr. 140 vom 19. Juni 1936

et

_Liquidationsschlußbilanz

Vierte Beilage zuni Neichs-: und Staatsanzeiger Nr. 140 vom 19.- Juni 1936. S. 3

—-

: 17689]. Lapis Grundftück3- Z : : i 31. mber 1935. doe T1804) Geschäftöberitht süg 1985 den ael um 182-MS 1026, E AktiengeselisGaft, Berlin, Deutsh-Ueberseeische Petroleum Aktiengesellschaft Lewinn- und Verlustrechnung am 31, Dezember 1935 ___ i ißender, 2.- Generaldirektor 1e „| Vorschriften. 4 s : 1 Jahres abschluß 1935. Aufwendungen. RM |3| RM_|5 Rheinische Preßhefe- unv Jr. f. H- van Leeuwen; D Bnntdiretto | Ban) an L Dee e D Älha Fuß, Wirischaftsprüfer [15017] Aktiva, S E Os ee MISEMDEF LRRS 617999) 9ormas Freund, Fosfy & Co, H urs, 1. Löhne und Gehälter ee | | 14264088 einische A E ibender, 3. Bankdir : r. NHchmharDd Fuß, ; Verlust: —— - c ¿ 2. Soziale Abgaben S S | 10 504/50 | x tretender Vorsißender, s v RM \NÑ : denschein Nr. 13 wird | Verlu 6773460 ziale Abg | Spritwerke A.-G. \ dewald, Berlin, 4. General- M Der Dividendensche E al, E tiva. M : 3, Abschreibungen auf Anlagen „e o. | 44 239 89 Vilanz per 31. Dezember 1905, D T Sitte, Köln, 5, Direktor Anlagevermögens bei Aktien von nom N A N E 13. 5, 36 e. 1 041/91 Eni A E 245 wal Betriebs ebäude Aktiva. 123 370 RM 4. 17s gy E Ï 5 E 9 E E E E | 5 304/39 M RM \|H | Jr. F. G. Waller, Delft. n S A Ia, 100 Kapitalertrag- 58 T7651 Gebäude ff« « 293 009,01 AiAveibuna : E E 27 E 5 5 f L L P 8 970 114 400|— | %- Besißsteuern e Ce | 50 871 H 9 N, en: i Gemäß Beschluß der B N 1935 . 403 000,— R folgenden ‘Zahlstellen eingelöst: Iva E Zugang . . 7198,09 Tanks S —5 500 6. Alle übrigen Aufwendungen p oa | 42 103 82 Gr R s 70 000/— | lung vom 15. Juni 1936 gege E Abschreibung 10 000,— | 393 000 Bankhaus J. Dreyfus & Co, Berlin, \ k A T 50 000 /— 300 207,10 c S LA0E f Qu aae naa, d Wohlfahrtskass 20 000 Geschästs- und e C E na D Bahiduia erfolgt | Wohn- und Verwaltungs- Thüringische A M ar Va Bauspacauibaltn ais 8 776/51 Abschreibung 3 804,— 7 L E 327 S RAbEe Mesctvetonat N +2011 * 75 000|— 95 900 |— L I E / F 5A Zur er . L © Ta 7 Deutsche ank un C - - “4 vegag Debitoren aaa 1 Ab / b 1 È U y j é L E E r a L N | gebäude . +124 411,69 Ä: Ge ellschaftskasse oder von der gebäude: 1. L e Jena, u d rivat-Bank 58 TTÖ\51 i 9' schrei ung A L E E 634,— 305 200 Reingewinn: E «2 A Dresdner Bank in Köln, Unter Sachsen- | {635 cotima 11 000/— | 2859 000 | sellschaft, Commerz ll Us fave Kassenbestand , „. 4/10 | Maschinen, Dampfkessel und Röhrléituta «oes «U E S 10d 6 914/96 O N den Aktienurkunden über nom. | Abschreibung 11 000, D O in Oppeln Aufwendungen, 1041/91 Len “74 368 93 A Zugang 5 053,81 Gewinn 1935 50 981 90 68 79274 Ÿ p Á c X c e: ÿ T E E . K J , 4 | E . . e. e. s 0.60 09..0 0.0 Se o e... V, . . E O T S D S L E S Abschr. 2710,04 | 12 RM 1000,—, RM 100,— und e B Fabrikgebäude: 536 000,— V bidendensbeins, die bei unserer Gesell- | Laufende Kosten « « « HRSCE D Sciiuk 149 8. 10 12791 at waz 5 TET S T Fahrikgebäude u. Tank- auf Gewinnanteilhein 7, Le! G wil : icaftskasse eingereicht werden, sind mit der Erträge. 104191 Avale 102 500;— E r e P 4 263,81 67 900 L H E anlage A ORO 186,80 urkunden über höhere Werte auf YC Uebertrag auf 000.— llen Anschrist des Berechtigten zu ver- Verlust L E D S e l 1 Ai Si id e Kesselwagen N E T3 S0 | S i; Erträge. | Zugang « «__14 567,98 anteilschein 1935, Maschinen . 100 000, 412 000 U Berlin, im Juni 1936. 640 379/30 Abschreibung E S 3 460 8 820 | 1. Betriebsgewinn nach Abzug der Aufwendungen für | | 014 764,78 T0 |— | E | Abschreibung 24 00 "Die 3. Zt. im Umlauf befindlichen Ges | Berlin, im Fn gesellschaft Passiva, l Baan raa O ol (B GUE t B a e 4 S Abschr. « « 14 384,78 930-370 |— : Maschinen und A 1, nußrechte aufgewerteter Jndustrieobli- A.-G. i. Liq. Güstrow. ia S 100 000|— Gai abaineetal ! ( ' ° C) , . : / ' . é ° : 5 : i: ie 2. Erträge aus Beteiligungen O e | c p +4 Maschinen und maschinelle E [17524]. A.-G 1900. «Ae gationen unserer Gesellschast, Ausgabe E TOV E I I E T D E Hypotheken . « « . | 300 000|— Laboratoriuméinveuax 22) 2290 N A i. F Son aa eere e | S Anlagen . - 871 938,02 Vaye ishe Elektrozubehör A.«G., on 00 000,— 1909 und 1913, betragen zusammen Siv [17782]. R ; Darlehen . « « 180 000|— Et au S S e o Ge s De Siege eee ooo 0046 | 17 $10 84 Zugang ¡ 134 667,36 Lauf a. egnig. Fabrikgeb. I 1, RM 2000,— mit folgenden Ne: Maweli Akt.-Ges. Mainzer pel Kreditoren E e 60 379 30 Firmenschild E S E 18 Gewinnvortrag 1934 m E ck S S S $6 | E “T006 605,38 Vilanz per 31. Dezember 1935. L, 410,04 169, 170, T4 ¿Me 293" 294" 295" 330, | brennerei und Mar, Mg Avale 102 500,— O N E 1— | 459 456 78 Abgang « - 439,— Q s y 284, 285, “4 Ed Die Einlösung der Vilanz per 31. Dezembve S, 640 379/30 Kurzlebige Wirtschaftsgüter: Vot L E Vad Kösen, den 9. Juni 1936. : “—T006 166,38 74s 462/66 E auf t O a P 700,— 1 194 710,04 A M Genußrechte erfolgt bei Aktiva. RM Gewinn- und Verlustrechnun g Q Ti an si o... 441,75 POSAR E Rae E IDIPIO Aktiengesellschaft. Abschr. « _260 703,72 Rüsständige Einlagen L T4179 710,07 stsfasse in Oppeln, Bolko- inügdnt é A. 441,75 : Kölpsd. N Wettzeune, Bet u E L E S Z y E 00 L Gub fti ec s GUO g, Mreibung - e a S ovólao | der Bes bem abschließenden GeseliGase ex FsliGtgemäßen Prüfung auf Erunb Geschäftsinventar Unlagevermogen - L a A E á -Thüringische PortlanD- ' ngebäude VOrDerungei als ¡Seiten C G D P E 10 81 95260 | der Vücher un „Schriften der Gesellschaf jowie der vom Vorstand erteilten AUus- Geschäftsù 95 193,08 Fabrikgrundstück. L A G 000 Inventar: 1, 1. i uen A, Vitting & Co,, Büro und P 750. uoaa URERRENgEE A Forderungen aus Leistungen an Konzerngesellshaften 2! 753/56 | flärungen und Nachweise entsprechen die Buchführung, der Jahresabschluß und der ¿i S644 8) Abschreibung .__100,— PUgang R EE (ftiengesellschaft. p 250,— 21 500 E Sale Po R S vos 13 990 24 | Geschäftsbericht den geseßlichen Vorschriften. Zugang T U Fabrikgebäude T7 800,— 19 549,70 1 A0 a abzügl. Abschr. s Soziale Abgaben 0A S 24277 Sonstige Banken 19 656 95 Bad Kösen den 19 April 1936 —T31 667, ( j; / - ( ( A8 ¿ A er . Y v E J? Lit E E U E E O Ed S S S S t _ , p ps Y Cn: ¿ fia 2 R 61 616/34 60.051 95 | . Abschreibung 27 800,— | 150 N Abschreibung 19 548,70 09 Ti = C C E G ETE T TNTTER e 58 20s e A s E Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen « «o 982 E Birkenfeld, WVirtschaftsprüfer. ren e | [T9335 798 67 Licht- und Kraftanlage - - N E 6 | [17687]. ZU ZUgk, 5517 Abschreibungen e « « [3804| | Avale RM 5000,— E _ Die Einlösung des Gewinnanteilsheins Nr. 38 zu 6%» erfolgt bei unserer Beteiligungen - « « « « | 5777198 | Maschinen . . 12 175,80 ar Se e tiengesel Yast Berlin bzügl. Abschr. 1951,94 | _56 300 Uebrige Aufwendungen . . |14 576/56 614 160 65 | Sesellschaftsfasse in Bad Kösen. Die ausscheidenden Mitglieder des Aufsichtörats ““ Umlaufvermögen: Uebertrag auf Roh O A Botriób- Westen, Äktien 4% us L erlin. | ‘abzügl. —— [—TF 00 : S Passiva. A E wurden sämtlich einstimmig wiedergewählt. Roh-, Hilfs- und Betriebs- A A ; 043,44 „_ Jahresa 2 ° * HBotnri 2 | Grundkapital: Stammaktien Lit. B . „6 «e « o « 498 000,— | | R E E E C R E I E E E B . 309 421,85 S ata N L 435 043, Bilanz zum 31. Dezember 1935. A ; A IOG i vidlio Vorzugsaktien A es 0 05 2 000,— 500 000 [17546]. Fertige Erzeug- E ¿fr 88S j A | T / Sena men Ss C S anu 1 225 39 es e - = é E mo | a b vol E as E J M dal N (8 E e S De os E 9323s | Klöckner Eisen Aktiengesellschaft, Duisburg. Wertpapiere « p O N 1 L | E « . . 103 002,66 Gs ‘* ¿01 143,72 abzügl. Moe 56 503/31 | Verbindlichkeiten gegenüber Konzerngesellshaften. „. « «- » « 50 000 Vilanz zum 31. Dezember 1935. ny nthe fo . D, hi i - Lor U T F E v M a E E 5 E , , \ î 3 î 9.070.600... 00 T7 01 Hypotheken G d Kurzlebige S os 617 934,10 Abschreibung 1 850,65 293 293/07 E Aua 2 738/75 Nach pflichtgemäßer Prüfung auf Grund Posten, die per Rechnungsabgrenzung dienen 6 s 28 477 02 = - “e es Se Abschreibung 13 771/25 1— | Wertpapiere « 40 276,22 alta T 334 03 | ¿usg Bug der Bücher und Schriften der Gesellschaft | er [einkreditoren RM 418 997,19 Aktiva Stand am | Zugang | Abgang | Abschr. | Stand am Sonstige Vorau - Abschr , thekenfor- E 12/80 / 1— sowie der vom Vorstand erteilten Auf- E z i L. 1, 1935 1935 1935 1935 131. 12. 1935 Ingen 1404S Mobilien e 1/— | Hypo Sd 5 000,— Bankguthaben « « . - - abzügl. Abschr. 2738,75 7 i S S 643,22 T : . —. 4 klärungen und Nachweise entsprechen die : ck a E Solbertlgen a. Seclul 1096 210505 | 5 264/46 Büroeinrichtung U Büchführung, der Jahresabschlaß und der| * Verlustvortrag aus 194 ¿223227771 L L aazeotrnital _AL 3) RM_ 3/ M |s/ m [3] 8M [S M u6nltofes Werkzeuge « + » - o | Grund v. Wa- Tig 90436 | zuzügl. Zugang L Ceschäftsberiht den geseßlihen Vor- O 614 160/65 1. Grundstüde 502 286/01] 159 737/05) |—| |—| 66202306 R As "_ Umlaufvermögen: renlieferung. 0E L 348 904/36 N 837,30 A schriften. Gewinn- und Verlustrechnung für 1935. A 2. Gebäude . | 1220000 828800) [1 ss e004 1220 000 Le “Roh, Hilfs- und Betriebs- ‘leistete An- ; E 10 0061 | abzügl. Abschr. __1 836,30 a "Virtschaftsprüfer, Aufwand, R | Sonstige F orde- Mo ) Hi 23 213,49 Geleiste s 14 150,— Aktienkapital L OAELOIES Kraftwagen g R Der Vorstand B \ [Er Verlustvortrag aus 1934 C E 512/98 : E S 182 501 73 296 70| 1 695 15] 6710 a 177 001 rungen « « 81 929,65 U citdte 00 142/81 O A Hypotheken und Grund- 91/72 | suzügl. Zugang 4 107/20 E C O E a a C L A i d E E bm Ee al LI 008/10) 67 10UBS) 177 004 Wechsel . . « ais Da 59 452,98 | 142 808/78 | Forderungen an “_ huld „o... 292 So 64 4108,20" ' T TEEE | Soziale Abgaben . . . O O O E 8 649 24 1 904 787011 271533 75| 11695 15/105 601 55| 2 059 024 06 Roe, eia Fertigfabri ———ck 0 Kreditoren « -- - o o «7291264 abzügl. Abschr. 4 107,20 158 [15620]. D V det L 39 768 56 | 11. Beteiligungen ' S | E BONIGeE T E 1 549-294 64 A R N e Aa e eil 348 904 36 Umlaufsvermögen: Rechnungsabschluß B. o o e le 15 211 84 u. Wertpapiere [21 972 886 09] 1 145 256/94| 107 123 701 |__ls3 011 019 33 E ——— E E E in 5 A 209 412/77 chaften . 186 618,40 Gewinn- und Verlustrechnung Roh-, Hilf- und As zum 31. Dezember 1935. Une R nGes S E E Le E S oe ‘as 643.22 111 932/90 ITI, Umlaufvermögen: e A 2 364 88 | Sonstige Forderungen « - ® 203 40 | Sonstige Forde- , enes lbiubritate : 205 243/75 in L R ua S S S Ag | Scheckbestand . . . . 20340 | “rungen . « 6215,85 S Halbsabrikate . 205 243,1 755/76 Aktiva. RM : o. ° S 2 SBCIENUEE v edi deo 060 oe ee 10702030 Bürgschaften RM 1200,— 3 542 230 17 Kassenbestand einshl. Post- Kassenbestand Aufwendungen. E Ü Fertigsabrikate_ 112 132,26 | 353 Anlagevermögen: 338 403 26 2 loren S E nd o ea oos 2 S S z Reichsbank- inschl. Post- L A G S ien ol O08 Gesellschast. ge- i Restbuchwert auf Schacht- N A Unge E S De es .. 941729, 2 aisi p O O 6 33235 | feEuthaben 24 288,97 Sue Ubgaten o pag e 109/86 [Bon E ia Uns Ma tviabOalgen u Eliag, | 5. Forderungen auf Grund von Warenlieferungen Naßsiva. Gut aDen e £ scheckguth Soziale Abgaben 92/34 | _ leistete Anzahlungen etre g Umschlag E 338 403/26 aro s Grundkapital . « « « « « | 2000 000 Andere Bankguthaben . - . 221 Bankguthaben1 263 821,68 Besißsteuern «oooooo 81 27ck | Forderungen auf Grund : Gerechtsame .. ... 208 729/85 S ; und Leistungen . .. O S E Reservesonds . . .' 4 6 912 46 Posten der Rechnungsab- | Posten, die der Zinsen . . «ooo. ak von Warenliefserungen u. 953/65 Beteiligungen . . . . , 12011375591 338 403/26 6. Forderungen an Verkaufsgesellshaften. . „. E 004,78 - Verbindlichkeiten: grenzung « - ». o. 1 89367 | * Rechnungs- Abschreibungen. « «+ « - « « N Leistungen... - « - | 18525: | Etammeinlage bei Ver- ‘g40| L], Nach dem abschließenden Ergebnis unserer pflichtgemäßen Prüfung auf Grund 7. Ae Forderungen. «2 - . « « » » 4 2,897 516,34 Okligation « « 460 000,— | 540 587/87 | abgrenzung 10. | 2.582 642|79 | Uebrige Aufwendungen « « - |1 | Foxdexungen, an abhängige | 935 492 70 kaufsvereinigung . . 4 4840 | der Bücher und Schriftèn der Gesellschäft sowie der vom Vorstand. erteilten Auf- 1 8, Sor Eee It „abhängige Gesellschaften und ddt cienis feiten.a.Grund Passiva. Avale RM —— N A j Sp ————[T7| Forderungen an Mitglieder. 29 943/09 Forderungen . . 6 850,97 4 Geschäftsbericht den geseßlichen Vorschriften. 10. E E S E E von Waren- Aktienkapital 458 66 f 300 000|— 6 191 649/79 Erträge. ; 99 011/50 des Vorstandes ooo 6 230.06 Bankguthaben . 522,50 T3747 Hamburg, den 13. Mai 1936. : Ï D S L ; » . Nei s: ; . E é jet e e . 6 787,4 lieferungen u. D - Gesebßlicher' Reservefonds . A | |Mietseinnahmen . « o o. ° 2 105/05 | Wechsel . . ...+ -- Verlust : Verlustvortrag aus Treuhand-Veratung Aktiengesellschaft Wirtschafts prüfungsgesellschaft. E dh estand, Reichsbank- und Postscheckgut- dd6 od as Leistungen . 531 745,02 Rücksstellungen « « « « « | 80416 Passiva. 000/|— | Verlust 1935 « « « « « « » |_210505| Kassenbestand einschl. Gut- 1084, 26618 5 : (Unterschrift), Wirtschaftsprüfer. Len 706 084 19 21 262 730 19 Verbindlich- Wertberichtigung « « « - 3 000— | gftienfapital E T i 31 110/66 E A O 11 191/97 Gern in E E I P T E T E E T S E T E T T : ivi Post A qa A : Sah E P A teiten gegen- Verbindlichkeiten : Geseßlicher Resorvefonds.. - E ot äßer Prüfung auf Grun und Postichecgu | / 1935... 6459,37 19 158/63 / 5 ï “P eee eGmung8abgrenzung dienen; | über abhängig. Hypothek . 55 301,83 Godhard-Prüssing-Stiftung. de N Na O Sans ber Gesellschaft Andere Bankguthaben « - C M R E Portland -Zementfahrik Rudelsburg Aktiengesellschaft. r t, 7 030 Gesellschaften 6 981,63 Verbindlich- Nicht abgehobene Dividende] 2761/20 L 2er ord: Voesand eilten Auf: 960 350/41 4251 477164 | (175431. Bilanz am 31. Dezember 1935. Aval RM 1 154 191,95 M Sonstige Ver- t feiten auf Verbindlichkeiten a. Grund klärungen. und Nachweise entsprechen: die dns : Passiva. i - 46 339 803/58 bindlichkeiten 292 640,25 Grund von von Warenlieferungen u. 03/96 | B Sihe der Jahresabschluß und der Passiva. 450 000|— Grundkapital. . „„. 60 000 Vermögen, RM \2] RM |H Passiva. | Nicht erhobene 0 | 1291 386 70 Warenliefe- Leistungen . . . . « . | 05855 Geschäftsbericht den geseßlichen Vor- | Grundkapital . . « « - Verbindlichkeiter : : T. Anlagevermögen;: Le de oe as oli E Dividende 19,80 | rungen und Verbindlichkeiten gegenüber 594 663 79 | schriften Rücklagen: Verbindlichk. gegenüber E O o o a o e ae 1— 1L, MEjELveiondE:, ordantliGer. .. . 4 « « . .. « 20000 | osten der Rechnungsab- | Leistungen 57 923,67 Ba es . ) 1 ni 1936. geseßliche Rücklagen Konzern- 2 O S C E 1 GUDETOIDeN lie « e 4 L VIEO 000,— ] 7750 000 Posten nung 5 stung 684 08 | Berlin, den 5. Ju j a. 111 169 95 Verbindlich- Sonstige as 5 S M lies, Wirtschaftsprüfer. vie: nas 45 000,— Ba 1 492 839,71 3. Maschinen und maschinelle Anlagen O III. Rüstellungen: Bürgschaften RM 1200,— keiten gegen- Posten, die der Rechnung®- / 54|° ‘Der Vorstand. Busch. onstige NUcl- 02 f R | i R 1. Kursreserve auf Währungskredite » » « « « « 290627915 Bie yortras 1546,52 Sonsti v C q fbgrenzung U P R E . . . 180 000, a 2E Soi im UmlaT R 2191 477 54 Zugang 1935 „ooo o r 2 Verschiedene E E ooo. e 00 1444474,50 | 4350 753/65 Gewinn im Ge- Sonstige Ver- tüdstellungen 5 E H Rückstellungen « «*+ « S mlau} befindliche tberiti ¿v osten: E schäftsjahr 9 761 06 bindlichkeiten 9 303,20 128 833/21 liche Verpflichtungen | 60s S arfücñenpann 40/41 » f Pensionsfonds « « o « 6 ‘260 Genußrechte nom. 64100 Abschreibungen: / E L Deo Nen: 500 000 0 1935 . « . 131214,54 |_ 132 761/06 Posten der Rechnungsab- d Verschiedene Rückstellungen : Grundstücks-Aktiengesellschaft. | Wertberichtigungen - - - I 210 Reichsmark 10% auf RM 27 792,— L E i ' y / , ' i O : , 4 S E an f 4 3 542 23017] grenzung ‘.. 17 399 e S 86 411/05 I O aus Anzablungen von il 2 251 477|54 O 2 779, V. Verbintiliäßteiten: T 3 Sale 9 . S i i a. r . 0/ f . . Gewinun- und Verlusircchuung | Gewtmoortrag, 15 ie Bilanz zum 31. Dezember 1935. _ a Ce Gewinn- und Verlustrechnung O a E L E i «000 31. Dezember 1935. 1934 . . 795 44 9/59 0,10 i : 10 44013 am 31. Dezember 1935. j Gasg f L 2. Verbindlichkeiten auf Grund von Warenlieferun- per 31. Dez s Gewinn 1935 29 725,44 30 939/59 | qus I 0 A 124 855 52 Aktiva. A o Q Leistungen . i P A A L Geis Ui Sabeiles S regen O f En E S E J E E O i i 19 ; Do, 0 1. | ck î ; i eiten N L s N N I ; ; , L Ee s ja Aufwendungen. RM „A S E E z Grundstü 1630 150,82 pi A baenaatas Aufwendungen. RM |H Abgang 1935 „ooo. 2, 3. Verbindlichkeiten auf Grund von Rembours- / Löhne und Gehälter « « | 485 972/91 Gewinn- und Verlustrechnung | Avale : : 64979 Gebaude ibu 6 897,— | 1 623 253/82 Poslélt « « «s» e o. 7 958/09 Verlustvortrag aus 1934 , 25 618|— 544,— krediten und Kurssicherungen . ..... , , 18841177 davon aktiviert . « » « 10 851/87 en e 31. Dezember 1935. 6 191 Abschreibun Saa 546/09 | Gewinn: Abschreibungen auf: : Abschreibungen 1935 « » «. 54,— 490—]| 25 505 C S 784 402,27 475 121/04 Ne : - und Verlustrechnung | Kassenbestand « « « - - i: 73 814,60 Restbuhwert 35 000,— I Veil c E E Sa 5. Verbindlichkeiten gegenüber abhängigen Gesell- Gewinn- u 1/— | Vortrag 1934 / M . Beteiligung | : : E Soziale Aufwendungen 24 588 98 Aufwendungen RM |5 am 31. Dezember 1935. Bankguthaben o... 95 124/73 | Gewinn 1935 41 148/81 114 963 41 Beteiligung. 80 000/— | - 115 000|— B L 74 25] 765 912 69 schaften und „Konzerngesellshaften . . ...,. 333 788,65 Me S Ao E as b Gehälter . | 165 238/89 5 O 2 1 PCRA O O urs T E S EED A Sina T 7 | 20288120 [rf Linlauféveambgen: T NNA 6. Verbindlichkeiten gegenüber Banken . . . . 5203 839/28 |19 855 522 16 Sonstige Abschreibungen . 30 ets 54 S le A6 en Aa 10 959/94 öf d Gehälter » « 846 263/01 _2 068 92564 inn- und Verlustrechnung.. Steuern: 1. Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe « « 26 211,64 VI. Gewinn- und Verlustkonto: Vortrag 1. 1. 1935 , 95 445,89 | Me Ce . 38 633/20 | Soziale 49g F Anlagen 43 457/25 | Löhne Uy 85 65879 Passiva Gewin Besißsteuern 21,05 2. Halbfertige Erzeugnisse „. . « + 9455,11 Gewinn 1935 , , , 167048668 | 1765 93257 Vesibsteuern . . . - 25 968/33 Able Cricelbangen : 3111/13 Se loâele Leistun- Aktienkapital . o O0 Aufwendungen RM F Andere 3. Fertige Erzeugnisse . « » » » » » . 15 101,86 50 76861 Aval RM 1 154 191,95 E Sonstige Aufwendungen . 27 ( A, A 4 609/72 A 116 212/20 d Grund- à » / è 49 242/14 Steuern. 1831540 1 336/45 ; Cs L I Zuweisung zur O am E G N oed 4 Aslaaen 999 258 74 E, T T P 1996 250/— Se Buitráne e i 5 580/80 Ale ‘übrig, A | - 17-907|a0 4. Agnaten d am) U age | 16 339 803 58 vous Tow Sonstige Steuern - - - * | 1220 27 Vesibsteuern der Gesellschaft| 4067/51 | Kreditoren è è a s ddo h | Abschreibungen a. Anlagen | 16 vao “T0 406/08 | 6, Forderungen auf Grund von Ware erer" Gewinn- und Verlustrechnung zum 31. Dezember 1935. ewinn im Ge- / Sonstige e R Cl e . einschl. Rückstellungen . 2 2900 L e P OOS 00e Sonstige Abschreibungen . as 70 54 Erträge N RCUEZZS (d S Ce e E. L 45 638,50 Soll RM ls S T Gewinnvortrag Sonstige Steuern . : « è : Se S Í l i . 6. Ke an Abbänaiae und: Laus : Soll. RM |3 eye 131 214,54 | 13276106) 1934 . .. 1214,15 Sonstige as . | 258 468/52| Gewinn- n. Fe AOnAng Alle übrig en Aufwendunge M L gs aus Quoten . «. | 79 442 O L a Fell aiten a «515 189,05 | 560 82755 Löhne und Gehälter aa ina ic T t ——— ——— | Reingewinn der J.-G.-Partner ¿ _— i E 807 87 E R j; T 1703,19 Soziale A C P 91 655/83 1 571 604/58 ‘1935 « + + 29725,44 |__30 939/59 O alo .| 8641105 Auswrüdiengon Æ\H| Géwinnwvotirag Sena Be gvendun 80 000/— L Cos L A V2 A Abschreibungen E N n era a dea R 105 601 55 .. 379 453/39 Gewinnvortrag u E 9 280|— 73 814 60 S f Ó A 4 E s Sonstige Abschreibungen A T3 . 1 046 376 03 Erträge. tik 10 öhe h 1934 . ' 41 1934. , , 25 618,— 9, Kassenbestand eins{l. Guthaben bei i E L 3 254 Gewinnvortrag - . - . ; 1 546/52 Eriräge. A, voni 0 6842 124 855/52 Bala Abgaben s s « « 309/23 | Gewinn 1935 41 148,81 | 114 2 Gewin “in / : Motanbantan und Postscheckdguthaben 5 912,08 Beiibsteuorn E O K 684 592 92 Ertrag nach Abzug E Rohertrag nah Abzug der ewi —T [5994716456 | Besibsteuern « « e o «s 1 469 [12 __922 8388/2 1935. , 6 459,37 }__19 158/63 10 anbe A 36 005,68 | 46 62095 669 617 11 Sonstige Aufwendungen ¿25 0tee E Silfós- und Betriebsstofe | 1 515 525/67 | Roh-, Hilfs- und Be- 376 576/29 «(7 TESOONO| Üléreibungen 2] C œeivtige 7 O G G e001 000011 Ns vébieh V R “E “2390791821 fricbeRoe . 4 . 95 | Gewinnvortrag 1934 . . “4 A0, Abschreibungen . « - e H.-G.-B.| 846 6064 BVürgschaftsforderungen RM 45 901, L Gewinn 1995 o a ao Ia UL T « 1670 486,68 | 1 765 932/57 Sonstige Erträge . -. - - : : Erträ 1 662/95 Aufwendungen 48 592/18 | Ertrag nach $ 261 e H. 2 Hannover, den 31. Dezember 1935 | [0d E A * 50958/57 | Außerordentliche Erträge . 75 | Erträge nach Abzug der Auf- Uebrige Auf g | 5: e 1 6977 , ; Lege E 1462 83415 Außerordentliche Erträge . |=—| Vortrag aus 1934 . « » 121415 wendungen für Roh-, 194 855/53 QEeTirag E 790 |— Kaliwerk Steinförde | E 6 536 432/54 L071 604/58 G : 379 453/39 Hilfs- und Betriebsstoffe | 2 782 972/08 U Doe tos 1934 7; 73 814 60 Aktiengesellschaft. __ Verpflichtungen. E Haben. | E Dez 1935, j fr ligungen 1 298/26 Erträge. ewmn g S2 [7 Der Vorstand. Wölfel, L taa. C O S E 95 445/89 Monheim, den 31, Dezember bschließenden Ergebnis un- Erträge aus Betei 1gung 6/25 7 i 99 730,80 922 838/79 N L d tentap1t a 80 000 ‘rag . . . d s... o. | Rheinische Preß hefe- uud _Nach dem abs dg urt auf Grund | Erträge aus Wertpapieren 70 ch9 | Mietseinnahmen « « « « 95 124/73 ‘hlt bnis uV- Nah dem abschließenden Ergebnis | 11, Geseplicher Reservefonds .. „see o o o L T UONSS as Handel embe T1 «eee TATIOSEERE Spritwerte A.-G. nd Es fen ves Gesellschaft | Zinsen, Pachten u. Mieten 37 763/56 Verlust 1935 « » ooo. —| Nach dem abschließenden Erge "Grund meiner pflihtgemäßen Prüfung auf | 11L. Andere Met eTonDS 1 119088 vao oa d 250 H Erträge aus Beteiligungen » ooo eo od e T OALE Nach pflichtgemäßer Prüfung auf Grund \ der Bücher und abt ¿riellen Aufs Außerordentliche Erträge 79 824/32 194 855/53 | serer pflichtgemäßen na Gotellschaft Grund der Bücher und Schriften der Besu 1095, oe aat o vird a e 75 000] 325 000/— | Außerordentliche Erträge « -, 27 ooooo eee eee e |_506 868/86 der Bücher und Cen N e AaL Kinn ind Nachweile entsprechen die 2 924 76456 | Nach pflichtgemäßer Prüfung auf T n E D Band Ceioilton Auf- tete U lets E R L IV, enn S dem o A 65 042 6 536 432,54 ; z torstand erteilten Auf- Ar ichluß Ï : , f i r Gesellscha olvie ; ie L: L gel ( / V, Verbindlichkeiten: j ; ; ; R O A t Oideue -exifpreden die S C atibveridt I eaen 4E O A a & ün, bex o Ci Ba af ha Auf- erth oes s A abllag n zue der Ges E 1. auf e pan von Cane Leistungen d 4 i Duisburg, im Mai 1936, Sa Woutiaun Ff x Fahresabs d der | der Ge] ement- s \ è j die | Buchführung, der „Fah : - „Uß Und der Geschäftsberiht den 2. Unterstübungs- und Wohlfahrtskasse . . A Í . L Buchführung, der Jahresabschluß und chrift Aktiengesellschaft. klärungen und Nachweise entsprechen ¿ icht den geseglichen Vor gesekli ; ; Ein- L a 162! 77 59978 Heinrich Giesbert. Georg Heine :\chäftsberiht den geseßlichen BVor- | schristen. : ung i Jahresabschluß und der | Geschäftsberich 9 eglihen Vorschriften mit der Ein- 4: Dividéndenrü@siinde C ia end E i 4 f : g E E berich g Nürnberg, den 15, Mai 1936, Mur Ae vet ales E r L chen Vor- | schriften. | il. 1936. rânkung, daß auf Beteiligungen m. E. VI. Posten, die der Rechnungsabgrenzung dienen. . 46 399/63 Nach pflihtgemäßer Prüfung auf Grund der Bücher und Schriften der Gesell- Mlisseldorf den 4. Mai 1936. Deutsche Ern G. W. Prüssing. v, Be g es M Infolge der Zinsrücsstände ver-| Koblenz, den 28." Apri p Revi- grogere Abschreibungen erforderlich sind. 'Naltiaetin Gewinnvortrag 1934 .. 17 810/84 schaft sowie der vom Vorstand erteilten Aufklärungen und Nachweise entsprechen Düsselborfer Ae AND a üs RRDA/ esellschast A nd aui G und Mon Goudttalengläibigee unmittelbar Mer Ep go Tre Tertschast Magdeburg, im L E g E N 50 981/90| 68 792/74 wendet der Jahresabschluß und der Geschäftsbericht den geseßlichen Vor- n . er / ü auf Gr 7 O7 z V A i S î ¿ è E risten. | B Teras A.-G. rag Ut Éd N V:: Dr. Denglor, e a pi T E e r ber Gesellschaft über die Gun E E Ur vebördliche und private Ver- arl irisdaftäprüfte t, Bürgschaftsverbindlichkeiten RM 45 901,68 M i E s d e ad Wirts@aftöprüfungsgesellshaft. Lauf a. P., den 12. Juni 1936. sowie der vom Vorstand erteilten Auf- Ne M irtschaftsprüfer. waltungen und Betriebe N ; i 1462 834/15 Reinold Specht, Wirtichaftsprüfer, Dr. Hartmann, Wirtshaftsprüfer | Der Vorstand. Albert Büttner. |fszrungen und Nachweise entsprehen der) ‘Der Vorstand, Builh, 4 Dr, Zinyen, Wirtihastäpr O Der Aufsichtsrat L N e : | Buchführung, der Jahresabschluß und der Herren: 1, Vankdirektor Dr. er G j