1936 / 145 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 25 Jun 1936 18:00:00 GMT) scan diff

M 4 | : unfte Beilage i 9 h 4 î . 45 vom 25. Juni 1936. S. b. . - f \ Vierte Veilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 1 F E Gewinn: un Verlustrechnung am 31, Dezember 1935. zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger E : [19362] Actien-Gefse [! fe S 3 ben RM l M G z [19364] ; er Gerresheimer Glashüttenwer u RM |9) Haben. ; M 93951. s - N rine Werke | der Ge j Soll. | ; und sonstige 936 M / p L Cleve I ERANE ae Dees Ls d Ma n L NMISent ist infolge | Handlungsunkosten « o... - Gt A P A Mige 1 907 612/36 L. 14 Verlin, Donnerstag, den 25. Juni 1 E E WelleroDe. A a f lun vom us un x l Dr..Otto | Steuern . E : óvisionen « «..» 65 E STE E T Ee M E E E R 2 p 34 j , Í i : t 35; Jn der Generalversammlung Ablebens Herr Generalkonsul Dr. B G uf : Pr B Bilanz vom 31, Dezember An 4. ‘Mai 1936 ist die Herabseßung des D at oa Jn unserer dies- O f | 63 438,50 Wialüks ves Verlustre<nung [1ó1427 L E tert t E E E T T EE | Grundkapitals von RM 450 000,— um | Ee Z dentlihen Generalversamm- a) C ï 58 726,05 122 164 55 - | ¿ ° 31. e [18600], Ai 19584] q ; RM [H | i f RM 90000,— be- | jährigen or tederacwählt: H þ) Junventar. « « : zum 31. März 1936. i z Vilanz per 31. Dezember 1935. |;, Zir Es | Vermögen. 704 478/67 | RM 860 000,—. auf RM E e fung wurden wiedergewählt: Herr M uf sonsllge (freie) ¿ ieN- Gebr. Shürmann Aftien- „Lürttemberger Vereinigte Möbel. F 4 Aulagevermögen . « « - 1E DALIA schlossen worden. Die Gläubiger der Chr. Walter Heye, Haus Eppinghoven, Zuweisung auf, |: 3G, $ 11, .| 423 416/12 j 4 Aufwendungen RM |9 gesells<haft, Dinslaken. / |. | fabrifen Schildknecht und Rall «& J F 157 969/78 | (Ee A [mit aufgefordert, L O nat. R Leonhardi Reserven nach. KWG. $ | ä a . è è , Aktiva RM [5 Gerber A.-G. in Stutt J i Umlaufsvermögen « « » 54 378/83 | Gesellschaft werden Hiernu ¿ H Kommerzienrat Friß A: 0 UEN S 225 000 E a [amis Löhne und Gehälter 461 494| ; E + G. in Stuttgart. L l Bankguthaben Os k D dee Ansprüche geltend zu mohen. 36 Ms Reingewinn in 1935 « - 7190 2 565 657/20 Qe e d Sogitla Ahaaben A 35 C Vilanz per 31. Dezember 1935, Grundstlde 9900,—] Wir laden die Aktionäre zu einer j S \ 5 E A Pyr l f N F î 19 , den. 7 2 565 65 l S , f Le O e T L S MEIAAN E G bäude 90. S: S Sa 16 338 |— i L ) î Svarbuch der Unter 247 60 Altona-Bahrenfeld, U Unl Düsseldorf, den 22. Juni 1936, 2 Bi derbank Aktiengesellshaft. [19137] Ausgleichsabgaben auf Aktiva Maschinen (28 E E S e R EN L Ede ; Fübuüngslasse . . + « « | Der Vorstand. Der Vorstand. Der Vorstand der Deutschen Län : 7 ifung auf Grund ° Zucker 187 472 A. l C E | F Freitag, den . 7, 1936, O Y Posten der Rechnungs- S Patow Dr. Lenker.stor ff. Nach dem abschließenden Ergebnis meiner pflichtgemäßen A Auf- Pommersche Zueerfabrik Anklam. Wohlfahrt Us Se 10L j Anlagevermögen: Anteil Bayreuther Volks- | 14 Uhr, in unsere Geschäftsräume, 1 i uu t 22 S 8 Bücher und Schriften der bang h Rabrognbiluß indiBe } Bilanz zum 31. März 1936. Spinben 43 861,25 F -231 333254 M i Í tue 4 622,— N C e s Gs s E Kriegsbergstr. 42 in Stuttgart, hiermit 4E A grenzun( 30 893/35 E S E T i ie chaft sowie de i e | bäude M a2 200— | Ari eh L da as [19442]. ° t Berlin klärungen und S Saiin | | / i Aktiva. RM \H | Abschreibungen auf lnlagen 91 022/47 schinelle Anlagen 4 766,35 G C e ed 2 307/50 TageSorduung: 1. Genehmigung desg Verbindlichkeiten. 450 000 Deutsche Länderbank UAktiengesellshaf , * G im Ma: 1936 A. A. Schubert, Wirtschaftsprüfer. Anlagevermögen: Fo v6 Suses oooooo] N O Ae S H E S 67 709/28 | Jahresabschlusses 1935. 2 Entlastung des E E Aktienkapital . . «4 O A 3 ? i ' , Grundstüde » «6 0/— | Pehißlteuern » L719 947/92] triebs- und Ge- M la oe 1552/52 | Vorstandes und Aufsichts ates. 3. Wahl M N n la ineejervestod E Beit Vilanz am 31. Dezember 19 Dori Amerikanise Petroleum-Gesellschaft, Hamburg. Gebäude : 4 Rüben ,„. [3361 44515 schäftsinventar . 7 149,36 E 6 ars 580/04 eines Bilanzprütere für das Tante » Spezialreservesto>. . « E I, - RM 9 RM Ñ Deutsch-Amerikanische Pe roleu Sas , Geschäfts- und Wohngeb. : Rüben- u. de 233 526112 | Kurzlebige Wirt- Ba e ais 5 810 90 | Geschäftsjahr. Erneuerungssto> « « . 134 4 5 Aktiva. 382 Bilanz zum 31. Dezember + B _ Stand am 1. 4. 1935 Zucervertriebsunkosten 99 229/61 schaftsgüter: i 14677001 Stimmberechtigt sind Aktionäre welche E Leben «Es 254 N Varreserve: L (P2021: m | Abgang 1935 : 35 000,— Hu>erfrachten . ..,, 836 566/87 | Maschinen . , 1 050,— j —— | ihre Aktien späteftens 5 Tage vor der 4 Bankschuld . . « . +- 23 E A Kassenbestand (deutsche und ausländische 473 627/40l ; ; E Abschreibung Abschreibung 4 000,— 31 000— | Handlungsunkosten , , , 58 494 12 Jnventar .. 100,— 17 68771 : Passiva. | Generalversammlung entweder bei U Stadt Kassel für Pacht “970 Zahlungsmittel, Gold) . «« « «-+ G Aktiva. ugang 1935 1935 Fabrikgebäude und andere Versicherungen . „., 15 245/99 Umlaufvermögen: Aktienkapital . .„ „„, 50 000 | uns, bei der Commerz- und Privat: j j Nicht erhobene Dividende | b) Guthaben auf Reichsbankgiro- und Postsche 4 108 611/09 4 582 238/49 Zugang Baulichkeiten: Stand Umsaßsteuer oe ta o s 179 054/15 Roh-, Hilfs- und M IEEVETOND ea 5 000 Vank A.-G., Filiale Stuttgart, oder L V Unterstützungskasse „Kraft- “las fonte S P S GiSi n e O E S 116 666/83 RM |5, RM |DŸ RM Ñ J am 1.4.1935 130 000,— Fabrikations- und Vetriebs- A Betriebss\toffe . 9 749,48 Delkredere Mle s a S 6 500 | bei einem deutschen Notar hinterlegt L B N | K beides Lal 2476 L e / dgen: x A 5190 053 19 materialien ...,, 371 050/637 « lbferti Er- Weortberihtigung « 9 000/— | haben ' ï i > E E E E ; £ s j s r : B É A = OC - . S ôs M U | | |egeds S Anlagevermögen: 9 592 074/85| 62 305 Zugang 8 05 : +4 Halbfertige Er : 2 Posten der Rechnungs- 9°) 13024 Wechsel (mit Ausschluß. eigener. Akzepte, eigener : Grundstü>e. « o ooooooo 1 127 102/36 35 711/24). 10.621 160/07 —T58 053.10 Gewinn in 1935/36 , ,, 100 000/— zeugnisse . . . 2970,— E a oe es 25 000/— Stuttgart, den 23. Juni 1936. N E 4A 38 445/42 Ziehungen E E Dot KUnUEn : 11 156 471/94 : M A Abschreibung 18 053,19 | 120 000/— 5.492 45793 | Ti Grd s a Da 2 e Der Vorstand. E Î Reingetwin E 0-0 4 S n die Order er L C0270) Se Spe Set Gebäude: i 45 97 19 361 |— M chi d Apparate es S GR R S A nit e; C reine el P S E S-W En i R 39 893/85 t ¿ N) 18 887 37 Wechsel w ebäude 6 597 3 c 78 37 9 as Nnnen Un Appara e. s Erträge. öb [- Bank 4E S Sa 4 270|— , gz i; Sala Hierin e A Ne D des Bankgeseges a) Geschäfts- und Wohng 1 554 961 02 49 267/62 2 083 6 Stand am 1, 4. 1935 Erlös aus Zucker u. Neben- f - | \ geschäft a 426,86 Transit s L E 3 810/96 Gewinn- und Verlustre : E Me Ta N L <sel nach $ 16 Abs. 2 | ¡keit ' 220 000, erzeugnissen . , . . , | 5473 36502 Forderungen auf S 12 288/10 E E 8 : la entsprechen (Handelswe Ne ditwésen) b) Werksgebäude und Baulichkeiten 5 429 40721 67 479/68 Zugang « . 124 519,25 Beteiligungen i [E rderunge h Soll. RM N des Reichsgeseßes über das Kredi wei- bei Lägern und Tankstellen . 9802| :392 305/12| 5 505 720/43 —STTET957- Außerordentliche Erträge 19 038/91 | Grund v.Waren- 146 770/01 f U Aufweudungen: 141 654 99 | Shabwechsel und unverzinsliche Sthahan | | 656 510 941/65 * | 6360 12 di R ge « TAE T5] Slerungen as 19 Gewinn- und“ Verlustre<nung. . VeNoNen:- h N y 54 9 Á des Reiches un EIEE i i Q | « “ia E ? . 19.492 45719: __. Eut n a T S E eas b} Tank- und Pumpanlagen bei Lägern | H 9651 25 E I a0 M [s Pacht Stadt Kassel . « « Hierin enthalten: i S Tankstellen und sonstige Lager / ' Anklam, den 28.-Mai- 1936. - t j Soll. RM_ [9 8 he O 11 937 43 wechsel und Schabanweisungen, die die A O M a a a e, 198 886 165/49) 108 M 71 20 494 242/92 Abschreibung 61 954,25 | 280 000 Der Vorstand. Kassenbestand ein- Löhne, soziale Abgaben . 34 732/09 M h: Rüdstellung sür Steuern . P Reichsbank beleihen darf. S |_2 878 462/94| 5 665 431/77 E B e A Dr. Wagner. Zippmann. Vöttger. 0h E lad 9 274 64 Abschreibungen 5 038/49 2 oed g an Erneue- S goglzail Eigene Wera & ; / : : 5B, chäfts- j Stand ‘am 1. 4. Nach pflichtgemäßer Prüfung auf Grund t 2 ' Binsen und sonstige Auf- | cu : (1 S 17 686 50 | 4) Anleihen und verzinsliche SGodaniveiunge ‘28 360, 199/61 Werlgenge N Trapani « | 8939 84704) 5554024 846252 28 000,— J der Bücher und Schriften der Gesellschaft Andere La 189745 | 78869/62| wendungen . . . , | 2069404 [18582] Bekanntmachung. n U Quweisung an Spezial- ias des Reiches N iei E 12 361 997 zl inventar un 2 820 340 67| 6 826 185/85 i Abschreibung 5 000,— 23 000 | sowie der mir vom Vorstand erteilten Auf- L 7 . F | Gewinnvortrag . . .., 559/05 Z D D Sdealans Lde E 4 D Stabe R G V Se VAEe b) sonstige verzinsliche ) o... é 13 767 042/5: / E T Fleftrishe Anlage. 2|— | klärungen und Nachweise entsprechen. die | Verlu vortrag . , Gewinnvortrag für 1935 , 11 729/05 des bayer. Beamtenbun es, Wirts- / S i ac E 38 445 42 2 börsengängige Dtvidendenwerte « « « + 159 956/79] 64 649 196/09 Vorauszahlungen auf E, 2 922 51413 D A 9 N 2— | Buchführung, der Jahresabschluß „uud | Gewinn 1934. 1432,28 |__15 404/99 72715275 | shaftsabteilung e. G. m. b. S,, # Sid 219 035 38 | d) sonstige Wertpaptere . ... . .“ n ———— liche Schiffe und: andere Anlag 76 505 778 44 Eisenbahn, Feld- u. Klein- der Geschäftsbericht den geseßlichen Vor- R L os | Lindau (B), ivurde aufgelöst. Als / M a ———— Jn der Gesamtsunme enthalten: Eg ep l 408 253|— 501|— o E 2— | schriften. Berlin, den 23. Mai 1936, : E A Le Haben. Liquidator ist Bücherrevisor Paul Koy- J 1 N Haben. mark 42 404 055,77 Wertpapiere, die die Beteiligungen « - o o o o ooo 190 318/58 A 598 07 Pferde und Wagen . 2|— . G DA Voß. a8 Passiva. ki v Gewituvorträg - . «a 559/05 | bauer, Lindau (B), Vord. Mesgergasse 2, | frträge: | ichsbank beleihen darf. A i i ltensilien: Staud.am 1. 4. Die auf die Aktien für das Ge chäfts-| Grundkapital... ., —_| Rohgewinn a. Waren . , 70 623/62 | bestellt, Die Gläubiger der Gesell- Erträg ais Reichsbar ) j ät Utensilien: S l E ( DEILE N S E M Betriebscinnahmen « 215 496 86 Kurzfällige Forderungen unzweifelhafter Bonit 88 982 612/94 | yimlaufsvermögen: 179 539,95 1E S D. jahr 1935/36 zur Verteilung gelangende] Werktberithtigungsposten: Erträge, außerordentliche . 1 570/05 | haft werden hiermit aufgefordert, sih Vottrag aus 1934 3 538/52 A ‘Liquidifät gegen Kreditinstitute ällig A E: . 643 180,22 Zugáng . . . 2015,03 Dividende in Höhe von wird ab-] Gebäude: Bestand1.1.1935 72 75975 | beim Liquidator zu melden. E E 219 03538 | Davon sind RM 5 471 589,32 tägli<h fällig j Betriebsmaterialien « « «e. ooo 0E 049/24 0705 züglih 10% Steuer gegen Einreichung S s 0s a bestäti E. Lindau (B), den 17. Juni 1986. L Saciblaben (Nostroguthaben). z Wertpapiere . «ooo G L E * Abschreibung -. -2 015/03 2|— | der bezüglihen Geibinnänteilscheine zu| Abschr. 1935 . 222,— U Prüfungsbestätigung. Der Liquidator: PaulKoßbauer. e Aus dem Aufsichtsrat ausges N 8-| F derungen aus Report- und Lombardgeschästen 901 787/49 Forderungen auf Grund von Warenlieferung ve 21 429 864,76 Wi ———| den Aktien zu RM 400,— und RM 200,— | Maschinen u. ma- Nah dem abschließenden Ergebnis E z ind: 1. dur<h Tod: Pfarrer Dippel, Hers- | Fc 1 bd ängige Wertpapiere « « - - Leistungen nah Abzug der Delkrederereser Beteiligungen e 1— gezahlt, und zwar ab 24. Juni d. J. bei der | schinelle Anlagen: meiner pflihtgemäßen Prüfung auf j î 4 Biegeleibesißer Rewald, Vollmars- 2 gegen VArIEos ph 88 316/96 berundin an abhängige Gesellschasten und 837 500.204 Umlaufsvermögèn: , Pommers <en Bant A.-G. Fi ! B stand 11 Tas S Sia A Stub ber V6 ber und Schriften der Gs. |.[18255] Bekanntmachung. F} ae S ura Rücktritt: Oberregierung®- Schuldner: tue C O 0 C 4 988 77 45 899 072 73 E erngesellschaften E 6 E 6. S S « 26 40 882 28 Roh-, Hilfs- und Betriebs- Auflam bei der Abschr 1935 149 35 3 968/13 sellschaft sowie der vom Vorstand erteilten |. Durch Beschluß der Generalversamms- Ï 4 at Vogler Kassel, Landesrat Dr. Ur V R N S eon 40 930 755 {7 Sonstige Forderungen und Darlehen « « . . «. « a 155 86 stoffe . . 220 713,30 Städtischen Sparkasse zu Anklam, Werk S E Aufklärungen und Nachweise entsprechen lung vom ß. Juni 1936 ivurde die Hafts F \ ling, Kassel. Neugewählt sind: Stadt- | b) sonstige Sch enthalten: | Wechsel A N Zucker und an „Unserer Gesells<haftsfasse in | “(g.ide/ Detriebs- un die Buchführung, der Jahresabschluß und | summe auf 100,— RM Jür den 10,— 1 cs t Dr Schäfer, Kassel, Landesrat Jn der S det durch börsen- ; Ss h . eo e aa S ' Melasse . 2'630 969,04 Anklam. T L Geschäftsinventar: Best. A Geschäftsbericht den geseßlichen Vor- | Reichsmark betragenden Geschäftsanteil f N rec) ane S Le L G Ls berre ierungsrat aa) RM 8 297 737, n ge che o. s ben bei der Reichsbank Wert a iere G Tel “A ad 1. 1 1935 C E É 5 554,66 L erab eseßt. Die Gläubiger werden j / Dr. Schlemmer, Kassel, O g ängige Wertpapiere, Kassenbestand einschl. Gutha Y 1 281 922,13 L pap 1 Anklam, den 20. Jüntk 1936. Abschr. 1935 . 378 28 5 932/94 | schriften. ‘avg | L L L 7 Zegeler, Kassel. i o 14 793 028,43 gede>t durch i und Postsche>guthaben « « « o. ooooo 4 860 062,11 78 684 288/34 \ Forderungen Pommersche Zuterfabrit Antlam.] - hr. 1935 „378,28 Vayreuth, den 8. April 1936. ausgesordert, sih zu melden. 4 i Kassel-B. den 18. Juni 1936, bb) RM- he lten Andere Bankguthaben « «ooo o. ooo 4800 02 1 613 548/79 auf Grund i Dr. Wagner. Zippmann. Böttger. Debitoren: Bestand Hieber, Wirtschaftsprüfer. Loiß i. Pomm., den 17. Juni 1986, F A Söhrebahn A.-G. sonstige Si yerhei hl V zur Be- i i 377 83 j n i R in 3abgrenzung dienen c 0 0.6 66S ——— |— von Waren- | T l. 1, 1935 . . 12 200,— Vayreuther Dampfsägewerk Molkerei-Genossenschaft Loi6 A 4 s Ga E pad S ie O 1 254 Posten, die der echn g ) E26 / : 127 401 686/15 lieferungen 5 : Aktiengesellschaft zur gemein- Abg. 1935 „11 341,17 Atktiengesellshaft. B e. r Ps U. E b Ht E S E C E teiligung bestin e e i | A E N und- Lei- i | c: (9 3 858 83 Si “von Vonin. Mau. Eggebrecht. I [19389]. Davon ins L E O Passiva. 63 200 000|— stungen . * 23 304,16 WohRun e Vearerag a M s Zug. 1935 3641/17 4 500 E i t Berliner RadiumAktiengesells<haft, T des i S Grundkapital 00 0 0E 0E 0/0, 0 C. 6 000A Kassenbestand [19385] g Höchst f Á Verbindlichkeiten: ———— f Berlin. Grundstü>e und Gebäude: j N E A i einschließli< j Z y L E A Bilanz per 31. Dezember 1935. a) dem eigenen R V N 80 900 S0 S O Reservefbutà o o O Se e L 14414 5 486 268/98 Reichsbank- Vilanz am 31. Dezembex 1935. Anzahlungen von u h! e H E 1: RM 63 438,50. | | 1\— | Besonderer Reservefonds « « - o o e ooo e 422 | 9414 268/48 HUS oje Aktiva. .|. ] Verbindlichkeiten g. A Aktiv RM [H Abschreibung: N Z8 A fi ür anerkannte und angewachsene Pensionen « « - 1 496 638/25 sche>gut- Anlagevermögen: auf Grund von . ail 4 | e, / y G Rüständige Sitilage auf Geschäfts- und 8 D : 2 s 3 750 000 |— i 0: 660.0 G0 6.06 6a Oa s Ì : i haben R 17 418,25 Unbebaute Grundstücke . s 212 932/50 Warenlieferun- N E ü E Grundkapital . . | , 37500— | Nicht eingezahltes Grundkapita O 15 2 500 000|— Sa E an Andere Bank- Wohngebäude : A gen u. Leistung. 10 365,96 e U N 2 L, E Eigene Aktien (Nennbetrag e A 2 008H 1 118 674/99 S von Kunden oe «s BAI 006, ; i guthaben . 3 682,46 | 2 896 088/21 Gebäude . 2 331 941,— Verbindlichkeiten 7 nlage gel, 2 ; S ungsabgrenz s nzahlungen ; en j 2 A S Ee e - : e B Inventar S ddo Le Wlivon nd erithalten: V zfene0 Verbindlichkeiten auf Grund von i aa * 006 612,66 E. N 6 Recnungdal ¿ial S e M aw n O Wochenübersicht der Reich sbank vom 23. Juni 1936. P U ile a) Anlagen na $ 17 Abs. : G e und A gegenüber abhängigen Gesell- 08a8 Ÿ Bürgschaften 201 £66,40 2) o E ] ‘Wechseln « . . 397,— ——— E T t Vohstoffe u. Material et, L O e 17 Abs, S des Reichsgeseßes * (aften und PongerngeselGaen < Ueber-" pa A F Weitere E Na uanlagen L 114 770/23] Darlehen . . . 9000,— E | ohste S b) Anlagen nach $ S E S itshypotheken und dur<h Ueber- i pflihtungen und Haf- Ea a Sonstige Verbind- 19925 Aktiva. : j 7 lbfabrikate En über das Kreditwesen RM 1 335 s 231 502 841/98 Du r Lon Anlageveriidacudgenenstänber ge- 19 936 133,76 i tungen gemäß Geschäfts- Slaftabis «4 [24 HOfellon 2019770 42 535 97 : H RM Di at E Fertige Eczeug- 5 E E 593/39 E Een ade o “ronen Dle Var Beanumgo 49 | L. Goldbestand (Barrengold) sowie in- und ausländise| : E | itr 9336,90 15 558/53 iva Verbindlichkeiten gegenüber Banken “« « « - 5 223 016,55 | 42 550 593 3 405 099/21 | Von der Gesellschaft ge- abgrenzung dienen. . , 739/49 | 1. Goldbestand (Barrengold), 392 NM [ 71 034 000+ 834 000 / P ee ges j ger auf Grd Gläubi Pala, | ' :| Sonstige Verbindlichkeiten « « «ee ooo) 9 —— 1 254 590/95 Passiv —[-| leistete Anzahlungen . 1400—/ Geivinn 195. .., ,, 6927 Sins, das Pfund fein zu 1392 NM berechnet, 8 E Forderun Hläubiger: ¿ : : ienen eo... cie ajstva. : 1 2 i As I S E is und zwar: : i | L “von Lieserungen . . E ie l a) ieilens der Kundschaft bei Dritten VERANIE 364 868 29 Posten, die der NeGnunganarengig dio o e 3 994 594,56 0 Grundkapital: Pete E o Oos A 111 962 32 Goldfassenbestand . . . .. . RM 46497 000 F L Sonstige Forderungen . E O S Reingewinn: Vortrag a i i : Statutengemäß gebun- (2 ‘n zung O : Gewinn- und Verlustre<nung Golddepot (unbelastet) bei aus- y B 1 ssenbes 1, Post- ige im, Jn- und Ausland aufgenomm üglich: ; j Verlust: i, indi - 24 537 000 | t Kassenbestand u. Pos b) sonstige im J1 5 235 053/63 Abzüglich ds dene Namensaktien i : ländi)chen Zentralnotenbanken RM 4 t A édinthaben L 281 s ) Geld a und Kredite (Nostroverpflichtungen) : uweisung an den geseßlichen 073 Lit. A (je RM 200,— a eclust 0 i: | per 31. Dezember 1935. 2. Bestand cu vé>unasfühigen ien. 5 316 000| 55 000 1 E E Bankguthaben S 1 683/2 c) Einlagen deutscher Kreditinstitute 885 488, 207 180 481 /47| 212 780 403/39 e E 3 792 000,— - 3 993 479,73 26 Stimmen) . 264 000|— schäftsja Jr 1D : 2 3). e Mean 6 740 000 11 090 000 / A inn- und Verlustkonto: tige Gläubiger . « è ._ 206 294 997,70 S 6% Dividende c e o o o a t T1755 haberaktieu Lit. B (j Verlustvor- Aufwendungen. K sonstigen Wechseln und Sche>s . [4 002 417 000] —167 686 000 e J ah 1934 12 925,34 d) N dev Summe c-und ‘d entfallen auf: 0 . E dde 211/27 3 999 326/10 Aeraltien of Sit trag . « . 103 181,85 174 E Löhne ünd Gehälter . . , [18 936/13 L P ë deuten Scheidemünzen o S 247 187 000| 45 335 000 La E & C R (oi L ä s , 2 # —— S 7 > T o s o . e.“ * . . M Gewinn 0e l S 1, jederzeit fällige. Gelder Reichsmark Gewinn 1088 «ae 00 a O Ne A O S men) «. . « . + « |__9836 000/— Passiva “2 Gbfchreibungen a: Anlagen “.: | ‘74969 (2% 7 7 Noten anderer Banken. . 398 000 3 717 00 : } 204 366/89 39 303 034,29 ; lverpflichtungen: S T 200 000|— | Sa)tva. schrei ungen a. Anlagen s. Lombardforderungen 38 698 000] 3 717 000 f i A Kündigung Eventualverp 457 876,31 Grundkapital (Stamm- Andere Abschreibungen . . . | 3641/17 v | Nei N ssiva O s) Au B benen Wechseln und Scheds -RM 220 835,78 —T27 101 686/15 | Reservefonds: (apital) - + « «2+ * | 3500.000—| Binsen, soweit sie die Ertrags: M beiel: -NM e aS M L Aftienkapital E A ea R S ia dur<h Kündigung N L E borpslî Sliittgert RM 8000,— 127 4 k Geseglicher Mee IonDe ; e (geseßliche “Stade zinsen übersteigen . ., Ge 2 7 bedanasi bigen Wertpapieren « « „| 219568 000] 4- 160 000 Mi H j 2 4 5 > il / S S e . 23 795 i ia! C u S re nun 0 .. . 4E ü age L 2 E A 9 Ren FEN Besibsteuer . . . . . . . . L h o o T . ¡ ú Î é : S 310 726 000 4 000 A D Delfkredererüdlage oder sind fällig: Reichsmark - Gewinn- und E L aae Geschäfts jahr. Werkerhal- S Verbindlichkeiten: : : - _\ Alle ‘übrigen Aufwendungen 8. ü « fonstigen See ttameren - 592 998 000 T 78 135 000 E N P ¿ R rant Liefe- M Sia : für das am 31. Dezember 1935 ab ge? tungsrüd- Hypothekenschulden . . 152,648 45] mit Ausnahme der Aufwen- 9. L T (A Noon O N Ee auf bi Seinigen : 115 944/18 R C HGUE bis zu 3 Monat. ; dungen : RM zt lage . . 150 000,— Handwerkerschuldeu . . |. 6704/29. dungen für Roh-, Hilfs- und 1 Veo R L TLE Dddaias 4 G N Akzepte O 8 800|— d A äo ¿as 776,76, - A Cte E vas 49 Pensionsrüd- Sonstige Schulden , 342 698/52 Betriebsstoffe und der Auf- 2, Reservefonds: a) geseglicher Reservefonds D 75 273 000 e E E ad 8nb- N inaus di wölf Löhne und Gehälter «e e oa oe o vo o aieuon] L 096/082) lage : 126| wendungen für die bezoge- e D) Set ir künfti | A Posten zur Rechnungsa s 827|67 c) darüber hinaus bis v2 a Saziale Aba e C E elite 20 000,— 4 137 051126 en Wai 8 538/64 . d). Spezialreservefonds für künftige dd dag üs R E vtovitas E 10:000 000 | Sbschreibungen auf Anla . 6807 256,29 Zu- Sewinn, und, Verlustreunng, | Verlustvortrag « + » + + + + [15 40409 A N 358 008 000 H P T Grundkapita E M E Me ( i Ab reibung E O o et s l, ivei- 2 Ü A î S E 692/79 Ÿ E 5 g ani D s i N y Raferoi nah KWG. $ 11: 2 000 000|— a) E A Rletlge Wirtschaftsgüter u. außer 1 645,31 [12 968 901/60 sung : Gewinn 1935 —[— | 3. Betrag der umlaufenden Noten. «e )3 945 920 000 128 587 000 Ÿ La Gewinn- und Verlustre<hnung. a) geseßliche Reserven . «"«- - ‘Sau: r . 1 023 275/54 3 023 275/54 | Þ) eilte Mbsbteidiangen C A e ONOL OZDAL 692 398/06 20 000,—- 40 000,— | 8310 000|— Aufwendungen. | 51 005/73 | 4, E e: ree s dat a 738 956 000/ 4- 61 308 000 T B E ; io O, s : or C N SE A ; a —— ? 5F ». | 9. An eine Kündigungéfrist gebundene Verbindlichkeit en e E 20 Lf 4 Ä 925/34 ,. E E O E S Os 990/03 Andere Abschrei Ung 2s 006 E 00605 G4 92199 s A S s P Ab reibun en auf Wo n- 9 6. Sonstige Passiva C S s e D 0% i 4 t ortrag 1E ; : s 26 512 69 ier Dg age ‘Rechnungsabgrenzung dienen . O Lat ; E C0 0 Se L O n Sas a 27 G E iu e E L 4 | ° r 4 70626 2 S 0 M Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln RM E e N s Soziale Abgaben S 3 566/04 Reingewinn in 1935 s G L .. A 100 L oa d 0 O E Ed 0 00S 0 CATSC A f A772d 77a85 653 992,45 Geschästsunkosten o. i 13'400/08 ? Hilfs und Betriebsstoffe u, Berlin, den 24. Juni 1986. : Abschreibung auf Jnventar 289 ; t ten, Wechsel- —— Verbindlichkeiten Betriebskosten: der Aufwendungen für die Reichsbankdirektorium. A Abt bungen auf Forde- Verbindlichkeiten aus Bürgschaf O irie» L : : | auLund bon j Besißsteuern 87 594,45 Cb e Dekogenon Waren Lage STWARL Bre ß B Ga G D e286 | l. n Oed O I 2518 710,20 ; Abu sowie sonstige Erträge |85 307 033 33 Warenlieferun- Sonst. Be- 98-487 68. | Außerordentliche Erträge 65/88 S@Gueider. Hasse. Hülse. 4 E E. 7 628/53 || verträgen ($261b H.-G.- a ; Y ; Kommissionen, Kessélwagen- und Gebindemieten g R T 148 865 4 gen und Lei- i triebskosten 10 893,23 98'487 68' Verlustvortrag . «.. « « « , [15 404/99 i ; A S Sin ge Aufwendungen ¿ 192 941/24 Eigene Indossméntzberbin ih- Zinsen, nach Abzug der Aufwandzinsen « «.» - T S 277 087/50 stungen . . 480 663,33 Jnstandhaltungskosten -_« B n D 51 005/73 | | x |> iten: & ; E S 09 - AGITS: . : E a E E s i E C ———— ; h H : 252 089/58 c us weiterbegebenen Bank- Außerordentliche Erträg : 485 732 986/33 Rückständige Di Zinsen —T72 694/12] Dinslaken, den 10. Februar 1936. 10 24309212 || 0 24 163 972,12 besteht aus den Herren: Staatsrat | vidende . . 1123,20 t a 1 003.02413) . * Der Voritaid Warenübershuß « «.- « | 2430921 afzepten . , ; Aufsichtsrat unserer Gesellschaft besteh stellvertretender FDarlehn Deutsche : - i i y arel 4 201/56 b) aus eigenen Der Au ibender: A. Stadtländer, Bremen, y 10 Ertr : Der Aufsichtsrat, i ; iei rbr A | Wechseln der E. Helfferich, Hamburg, 2 Cou hei Eutin; Dr. Rud. Brin>mann, Haniburg; g E 67 310, Wle ana 375 796/60 | Nah dem abschließenden Ergebnis . E 9 y j , s . L E x 7 : a - $ : Ä 19 2 o o o 00 S L E E O ooe 12 925,34 | Kunden an die Vorsißender; Man N Ganan Wien; Staatsrat K. Si Wi ai Bremen; nes A af | Packtacdeianabinn 2 122/15 | nei pflichtgemäßen Prüfung auf rued I Gewins 1935 4 129,44 | 8 795/90 Vrder der Del Dstecmeyer, Königsberg i. Pr.; Senator G. Rassow, Bremen. Baltischen Außerordentliche Erträge 91/1 [der Bücher und Schristen der Gesellschaft E E ( E E S i T : N C G - Verlust: owie der vom Vorstand erteilten Au 792 5 $läubigeraufruf. E S 89/58 i i 1936. Rübenzud>er l ? s l ! 19724 18510] Gläubigerausfruf | L M V4 252 0 Au c) aus sonstigen Nam ns, e dimerilkanishe Petroleum-Gesellschaft. fabriken . . 521 629,87 | 1 724 718/95 Reinverlust im Ge- klärungen und Nachweise entsprechen die | Die Gn 163 Gesellschaft mit be- i Die e-Stern“‘“ Kino- u. Varieté- 1 T x Nach dem abschließenden Ergebni Rediskon- 068 534,25 31 832 506,37 i G Malen, F Dre Prüfung auf Grund YVürgschaften 201 266,70 schäftsjahr 71 532,53 Buchführung, der Jahresabschluß und der schränkter Haftung ist dur< Beschluß Vetrieb sgesellschaft m. b, H. ist in | Er meiner pflihtgemäßen Prüfung auf terungen. i bschließenden Ergebnis unserer pee tes Gesellschaft für FWeitere Bür schaftsver- Verlustvor- Geschäftsbericht den geseßlihen Vor- der Gesellshafter vom 8. Juni 193 | Liquidation getreten. Jch rufe hier- | H j B G Grund der Bücher und er 60 Gu fu Ju den Passiven sind enthalten: KWG. $ 11 d Bücher u “Schriften der M A ie dee und vom Vorstand pfliGtungen und Haf- trag « 4,208 181,85 178 714/38 | schriften. aufgelöst. Die Gläubiger der Gefell- | mit die Gläubiger der Gesèllshaft zur Î E Gesellschaft sowie L ae RUE ent-|| 2) Sesam S / bas am 3E Dezember 1935 abgelaufene orethen bie: Buchführung, der vorstehende tungen gemäß Geschäfts- 553 624/13 A, R B RR E haft werden aufgefordert, sih bei der- Anmeldung ihrer Forderungen auf. E R lten Aufklä , j j Q Ae : ¿ E pi > s 4 ; s L, j 7 4 . E aen bie Ge der Jahres- b) Gelimberpflichtuigen nah KWG, $ 16 erteilten Aufklärungen "8 ae takt der beiliegende Geschäftsbéricht de h, O 100 000|— | Frankfurt a. M.-Höchst, den 19, 6. rnst Hinst, [uben zu MEIREE L B ia He Wictibeträcetubäaber : spre x Geschäftsbericht den ge- 780 403,39 : Jahresabschluß zum 31. Dez ( sehlichèn Vorschriften: eingewinn , «o... | 1936, Der Vorstand. ———— TEMmER, den 23. JUni 1936, Now e nbi f: abs<luß T (ritten N bes Eigenkapital nah KWG, è Vorstandes vom 30. April 108A den ge L F s 099/21 Schwamborn, Gelbert Der Liquidator: Dr. Hogrewe. Berlin SW 11, Saarlandstr. 55. eylichen Vorschriften. Gesamtes haftendes 0 : Y 4. Juni . a H y Verlin, den 20. Mai 1936, | $ 11 Abs. 2 RM 6 773 275,54. E E Veri u terhouse & Co, Wirtschaftsprüfungs gesells<haf (Unterschrift), Wirtschaftsprüfer. Sumins bex Vatsiva 231 502 8419 Price, Sur j