1936 / 158 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 10 Jul 1936 18:00:00 GMT) scan diff

isterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 155 om 10. Juli 1936. S. 4

Sentralhandel®res

D D T

[23054] | Schreyer, Kaufmann in München. | tung in München, beschlossen. Firma | Saalfeld, Saale,

müblenwerke Aktiengesells<aft, Mann y darK. fter Abteilung A | Börsenmakler. erloshen. Den Gläubigern der Ge- Jn unser Handelsreg;rt,. [M M al wed du Firma Kurt | 6. Johanna Wallach. Siy München, | sellschaft, die si<h binnen 6 Monaten zu unter Nr. 107 “wurde pet Att Zentralhandel8registerbeilage

heim: Georg Raithel, Mannheim, ift als i a rist derart daß er] Nx ist deute die “By 7 C in ° tes » d it Sicherhei f Ï Nr Lud bei ) | Karlsplab 7 JFnhaberin: Johanna | diejem Zwe> melden, ist Sicherheit zu | offenen Handelsgesellschaft - V!

Gesamtprokurist derart bestellt | E E ul als héri mau nt otmem NRorstandsmitalied | Krause Mm Merfebura Und als deren s t VRIY “e M) } N « Lit Ss E J gemeinsam mit ein S n o i e Dau dakociin Kurt Krause in | Walla, Kaufmannsgattin in München. | leisten, soweit sie niht Befriedigung Franz JFrmischer, Maschi, Fit o de einem andern PLroiurifién CTilíi «N einaetragen worden. Merse Handel mit keramischen Erzeugnissen verlangen können. U, Eisengießerei in Saalfeld (28 zun a el anze ger und reußischen Staatsanzeiger

at D e Merseburg Qi LLU x 1 f! î i iti i j i htigt ist. Ls Juni 1936. Amtsgericht. | und Veleuchtungskörpern. 2. Institut für neuzeitlichen Fern- | eingetragen: Die Firma ist eine 0 ies 0h

a4 . Hommel Gesell schaft mit besränkter | burg, den 283, » terricht Gesellschaft mit beschränk- | manditgesellschaft D (f

zaftung Zweigniederlassung Mannheim, | E f 055 11. Veränderungen E 1E | 2 N Es Es F ; +4

epa vR Qweigniederlassung der | Merseburg. i [23055] bei eingetragenen Firmen: ; ter Hafung in Liquidation. Siß a ie , begonnen, gut J Zug E entra andelSregister für das D t

Firma H. Hommel Gesellichaft mit be-| Jm Handelsregister Abteilung A | 1, Vayerische Vereinsbauk. Siß M Nabenhofer «& Co. K.-G P S be am 5 l 5 Ell E E ch E Aa e Qanbiiet Le Las it houte bei de Vir D ünchen: iteres Vorstandsmitglied | _ 9. Vans® i M Uh Haftendey gl î j f

chränkter Haftung in Frankfurt Nr. 342 ist heute bei dex Firma Vtto | München: Weiteres Vorsta g m S / j tender . j

tat Dir Gesellschaftsvertrag ¡t am | Classe, Merseburg, folgendes eingetragen | Dr. Ludwig Kastl in München. Siß München. E u [er ALSgeMaNn, Persönlig V] l (Zweite Beilage) Ve rlin, Freitag, den 10, Zuli %6 Juni 1922 errichtet und am 8. worden: Die Firma lautet jeßt Kurt | 2, Süddeutsche Mineral- und Jn- Nin E Münghen, Max ShietieT Me 1 : E N G Ras E M A S U a Tao vorm Otto Classe mit dem Siß ie Akti sellí ü ; ünchen, 4. Juli 19836. Schiefer un Aud E T Y T7 Claîte vorm. Utto Clalle mit de Y dustrie Aktiengesellschaft München , A Max Frmischer, beide in Kaufm

cie Ras q 97 März 1929 geändert Anitsgeri

zember 1924, 27. Vearz 1929 ge L S d l 2E f e Amtsgericht Z

i Jnhaber ist der Kauf- | Siy München: Die Generalversamm- SgerIii. D S Inhc ¡ Siß Münch D | Fünf Kommanditisten sind vor,

dal 99 Dezember 1932 abgeändert in Merseburg. L H Z f S Molkereiabsaßgeno en chaft -Nieder- 2 4 i  and neugefaßt worden. Gegenstand des | mann Kurt Classe, daselbit. E A EAO 30. s E Mas die E T E [23059] | Saalfeld (Saale), den 2 J Handelsregi ter. sachsen G ol B! m. b. H. in Ge O Ane l Viitgie -tesrénlier Haftpflicht in | versiegelt, Flächenerzeugnisse Schußfrist ‘rnebmens ist der Betrieb des der | den 6. Juli 1936. Amtsgericht. Herabseßzun es Grundkapitals um S E <2 Il annover, heut i D Rolké S geandert in: „Ländliche |1 Z ‘Juni 1936 L el Mon, GeielGst nt S E 150000 RM und die entsprechende | Neubrandenburg, Mecklb, Pas Mtiägeviht ennigsen, Deister. [23080] worden: Die Firma ist geändert in: geiragene Penosseuschast Urlo/fen, din Spar. und, Darlehnskasse Gicfebig ein: |miètage 1 s schränkter Haftung in Mannheim ge- | gingen, Westf [23058] | Aenderung des Gesellschaftsvertrages be-| Jn unser Handelsregister ist heute E O D qu Handelsregister der Bantorfer | Molkerei-Zentrale, e. G. m, b H. ‘in | ter Haftpflicht: Dur B. Ta | gelragene Genossenschaft mit beshränkter | Nr, 3755 Diesel ra atung n ae De E E t | Flosse ¡e Herabs it dur- | die Firma „Marie Falkenberg“ mit | Saalfeld, Saale Mini Akt. Ges. zu Barsing-| H i ihzeitia ist der Go ( rh Veshluß der | Haftpflicht in Giesebiß“. Neues S ür funstseidene hörenden, dem Handel mit Werkzeugen, |“ Jy das Handelsregister Abt. B ift | schlossen. Die Herabseßung ist ur< Ul , 3 A . [3 hlenzehen : 3 arsing- | Hannover. Gleichzeitig ist der Gegen- | Generalversamml l es - Zteues Statut | für fkunstseidene Maschinen und verwandten Artikeln | unter Nr. 156 bei der Firma Oscar | geführt. Das Grundkapital beträgt | dem Siv in Neubrandenburg und der | Jn unser Handelsregistey i jen, Abt. B Nr. 3, ist heute einge- | stand des Unternehmens dahin ¿bet 1936 wurden di “g 27, ‘34 Au L L 008 Gegenstand des Un- | Cloqué, Broché R EIUGHE R U A I ;: 5 M, ei ilt in n- | Frau Marie Falkenberg- geb. Flemming | wurde unter Nr. 62 bei d, M Sherbergrat a. D. Vinzen ie Ver U pen rie 59 27, 34 (Aufgaben | ternehmens ist der Betrieb einer genossen- | George ( Fabri dienenden Unternehmons, und zwar für | Fiel G. m. b. H. in Minden i. W. am | uun 150 000 RM, eingeteilt in 500 Jn- |? AREDA Z 1 der en: Oberberg zenz | 1. Die Verwertung von Molkereierzeug- | der Generalversammlung), $ 43 (Pfl i S senolen- | Georgette - Cloqus brik Rechnung und auf Weisung der Eigen-|Z Jyli 1936 “folgendes eingetragen | haberaktien zu je 300 RM. Die gleiche | 1n Neubrandenburg als Fnhaberin ein- | Ferngaswerk und Esektrizitätzyg Vit ist aus dem Vorstande ausge- | nissen und der Ein- und Verkauf pon ten der Genossen) s V Gftant | Gaftlichen Spar- und Tarlehnsfasse zur | 15401 bis 15408 "15417 E Tae tümerin; die Gesellschaft bezwe>t daher (vacdeit F i Z Generalversammlung hat weiter die Er- deixggen: i : 1936 hrs, He Sai Gesellschaft mi Y ieden, ra Molkereibedarfsartikeln auf gemein- | lihungen der Genossenschaft) Cini Lsiege e Geld» und _Kreditverkehrs 15429, 15446 und 28296 "Zie nicht die Erzielung eigenen geschäftlichen | Dux< Beschluß der Gesellschafterver- | höhung des Grundkapitals um bis E cit. Juli 1936, bente Se ga Ca N \ennigsen, den 30. Juni 1936. schaftlihe Rehnung und Gefahr, 2. Die | $ 52 (Darlehen an Mitglieder des Auf- E a Ms des Sparsinns und | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 1 Mis, Gewinnes. Das Stammkapital beträgt | f mmlung vom 6. Mai 1936 ist die Ge- | 150 000 RM beschlossen. S AETL E. Stiel Io A Dräger | Amtsgericht. Vermittlung des Verkaufs der von den | sihtsrates) ganz aufgehoben. Offen- Po ung „„(Sparverkehr), | angemeldet am 26. Juni 1936, mittags 100 000 RM - einhunderttausend | sellschaft aufgelöst. Die bisherigen Ge-| 3. Bayerische Hypotheken- und S D t Stlten „Geschäftöfihy E Genossen abzuseßenden Molkereierzeug- | burg, 22. Juni 1936, Amtsgericht. 111 alezFgroerung des natürlichen Geldaué- | 12 Uhr. i : Reichsmark —. Hermann Hommel, | \Häftsführer Kaufmann Wienand | Wechsel-Bank. Siß München: Fustiz- Neurode. 4 [23060] | bestellt. Er ist berechtigt, die Fin cermünde-Lehe, [23081] | nisse, in deren Namen und für be f C 1 g Des bargeldlosen ZahlungS- | Nr, 8766. Dieselbe Firma, 35 Muste Ingenieur, Wiesbaden, und Heinri | Stümges in Rheydt und Kaufmann | rat Dr. Hermann Wein ist nun ordent- | Jm Handelsregister A 342 ijt die allein zu vertreten, u das hiesige Handelsregister Abt. A | Rechnung gegen eine der Genofsetischaft Pi verkehrs (Verkehr in laufender Rech- | für kunstseidene Damentkleiberstoffe, Zügel, Kanfmann, Frankfurt a. M, sind| Sécar Kiel in Minden i. W. sind Li- | liches Vorstandsmitglied; Vorstands- | Firma J. Arthur Gläser, Agenturen Saalfeld (Saale), den 4. Juli 14g ‘heute zu der unter Nr. 282 einge- | zu zahlende Vergütung. 3. Be- und Ab- B [23100] | nung) und e) Gewährung wirtschaftlih | Cloque Georgette Cleque-Sátlis, Re: Geschäftsführer. Die Gesellschaft wird ltidatoren G ; mitglied Dr. Hans Remshard gelöscht. | und Holzgeshäft in Neurode, und als Das Amtsgericht, E nen offenén Handelsgesellschaft re<hnung der von der Geitdsseit Ki ft Pein, Ene M eeirieborredice für den versable-Bonelette-Jacquard Lon: ue vertreten dur< zwei Geschäfisführer Amtsgericht Minden î. W. 4. Hertie Waren- und Kaufhaus | deren JFnhaber der Kaufmann F. Arthur EREN: rid Ranke „Lessing Apotheke“, getätigten Verkäufe in deren Nür Südkauf Sr ae handel eigenen Geschäfts- und Wirtschafts- | und Karo-Phantasie, Streifen Fabrik aemeinsam oder dur< n Geschäfts- 4 ( S Geselischaft mit beschränkter Haf- Gläser in Neurode eingetragen. , Saarlautern, 3 + folgendes eingetragen worden: und für deren Rechnung sowie Ei äd eingetragene Genossenschaft ae s der Mitglieder. Daneben soll in | nummern 15409 bis 15415 15428 15297 führer zusammen mit einem Prokuristen. | ygittweida, [23056] | tung, Berlin, Zweigniederlassung | Amtsgericht Neurode, 6. Juli 1936. Handelsregistereintragung i, Mdie Gesellschaft ist aufgelöst. Die | des Geldes für diese Geschäfte. 4. Die | shränkter Haftpflicht in Pirmasens: uns mit „dem landwirtschaft- | 15314, 15335, 15340, 15341, 15345, Gustav Roth, Kaufmann „In Frankfurt Im Handelsregister A ist eingetragen München: Neubestellter stellvertreten- C L L Nr. ((2 bei der 2strma Türkische Tibd 1a ist erloschen. Förderung Dor Milchwirtschaft Be< E Generalversammlun voi ichen Ein- und Verkaufsverein der Be- 15357, 15364, 15375, 15319 bis 15325 am Main, hat derart Gesamtprokura, E S der Geschäftsführer: Wilhelm Herms- Neuwied. L [23061] | und Zigarettenfabrik „Jyldig V ntégericht Wesermünde-Lehe, 30. 6. 1936. | Hebun und Verbesseru der Butt 30. März 1936 wurd die Stat zug landwirtschaftlicher Bedarfsartikel, 15315, 15316, 15385 15389 bis 15394" daß er in Gemeinschaft mit einem Ge- ie 18. 5. 1936 auf Blatt 520, die | dorff in Berlin. Prokuxa des Wilhelm In das Handelsregister B Nr. 191 hard Toppenthal in Saarlautern bo i N und äseherstellung ¿weds “Cu vollständig neu gefaßt Vegeriliand das der Absag landwirtschaftliher Erzeug- | 2079 und 1966, versiegelt Flächen- shäftsführer oder zusammen mit einem Firma Wach: und Sicherheitsdienft | Hermsdorff gelöscht. : wurde am 2. Juni 1936 bei der Firma 6 N) 1936: Dem LiplomlausnMiittenberg, Bz. Halle. [23082] leihmäßiger Molkereierzeugnisse. 5 D Unternehmens i ein Großhandel in nisse und die Beschaffung von Ma- | erzeugnisse, Schußfrist 1 Fahr, ange- anderen Prokuristen vertretungs- und | Carl Vocke in Mittweida, Zweig-| 5. Bayerische Automatengesell- Bau- und JFndustriebedarfs-Geselschaft | Dr. Hermann Greve zu Saarluy] Jm hiesigen Handelsregister ist heute Erledigun sämtlicher mit der Markt- | Lebensmitteln und Li A Ar- schinen und sonstigen Gebrauchsgegen- | meldet am 26. Juni 1936 mittags zeihnungsberechtigt ist. Dem Kaufmann | jederlassung der in Wittenberg, Bez. | schaft mit beschränkter Haftung. Sig | mit beschränkter Haftung in Neuwied | 1] Prokura erteilt, Abteilung A unter Nr. 757 die | regelung Vür Molkereierzeugnisse ver- | tikeln zwe>s Förderung der Wirtschaft ständen zur leih- und mietweisen Üeber- | 12 Uhr. / : Adolf Emmel in Mannheim ist E den Halle, bestehenden Hauptniederlassung | München: Die Gesellschafterversamm- eingetragen: Jakob Kleinfelder ist nicht Amtsgericht Saarlautern, ina Martin Hubrig eingetragen | bundenen Arbeiten. Dex Zwe> der Ge- | seiner Mitglieder im Sinne der lassung betrieben werden. Amtsgeriht Glauchau, 6. Juli 1936. Betrieb der Zweigniederlassung „Mann- | Lotr. daß die Firma erloschen ist. lung vom 3. Juni 1936 hat die Auf- mehr Geschäftsführer. s iden. Die Geschäftsraume befinden nossenschaft soll ausshließli< gemein- Leistungssteigerung gegenüber dem Ver- Amtsgericht Stolp. E i S heim E E aae D) ain 41. 7. 1936 auf Blatt 372, die | lösung der Gejellschaft Sit Li- Amtsgericht Neuwied. Naa j [2 n Pratau, Dabruner Straße 13. nüßig sein braucher. Tinten, [22880] er in Gäneinshaft mit einem Geshäfts- 2 a as s 7 idator: Theodor Rieger, Kaufmann i S dandelsregistereintragung A der Firma wird ein Handel mit geri ir den 6. Fuli 19: D Us SillerroUisier. ift he inge R A rom Rynfir, | Firma Stadt- & Löwen-Apotheke, | quidalor: LYeodc ger, : gung Abt, ter der ¡n PDande! mi Amtsgericht Hannovex, 3. 7, 1 Pirmasens, den 6. Juli 1936. x 23107 O E Ce führer oder mit einem L E Devatnfanblunä e Mineralwaser: in Nürnberg. Nordhausen. [23062] | Nr. 120 vom 2. Juli 1936 bj Mtreide, Futter- und Düngemitteln in Geri 9 , 996. Amtsgericht. ie ia ft [23107] e worden: L a E ges enn s E ails Fabrik Arthur Illgen betr., daß die | 6. Treuhand bayerischer landwirt- | Jm Handelsregister Abt, A Nr. 862 | Firma Saarland Mühlenprodult, (Miatau betrieben. Alleiniger Fnhaber | Lühn, [23094] ———————— Nr. 45 der Genossenschaft Groß 1 n Ju Gi 198. Mechanische Plüshweberef a Aa E a 9 GévdetertliOt: | Firma künftig lautet: Stadt- «& | schaftlicher Genossenschaften, Gesell: | ist heute bei der Firma F. Teichmüller sellschaft mit beschränkter Haftuy M Firma ist der Kaufmann Martin Vekauntmachung! Rüdesheim, Rhein. [23101] | Spar- und 'Darleh ét S iner | Sesellshaft mit beschränkter Haftung. in A E R G 4s Ae E Löwen - Apotheke & Drogenhand- | schaft mit beschränkter Haftung. Sig | & Co. in Nordhausen eingetragen: Die Saarlouis: ç C hig in Pratau. Gn.-R. 14. Fn das Genossenschafts- Oeffentliche Bekanntmachung. e G. m ubef<räi E Map E eit VEL U ojsenes Pâfet uit E ite lung Arthur Jllgen in Mittweida. | München: Geschäftsführer Heinrich Rid S aufgelöst E E En E O e a E Amtégericht Wittenberg, 6. 7. 1936. | register des Konsumvereins für Mauer | Jm hiesigen Genossenschaftsregister Groß-Zapplin gemäß C Le ae R E “Common Gee mie bo, | Amtsgericht Mittweida, 4. Juli 1936. | und Dr. Jakob Jung gelöscht. Nordhausen, den 3, Fuli 1986, E O und Umgegend e. G. m. b. H. in Mauer | Nr. 65 ist bei der landwirtschaftlichen | lungsbes d Gut 1994 tos, E, Zoe Hommelwerke Gesellshaft mit be- | Ms A Ta O - Amtsgeriì Vermögen der Gesellschaft ; ; e I SLOTTOY : en | lungsbeshluß vom 19. Juni 1934 fol- | Velour-Stü>kware und Wollschaf j E S E 7. S s - Handels- Amtsgericht. aua ast mit] enberg, Bz. Halle. [23083] | ist : - des ei : fre Oie, shränkter Haftung, Mannheim: Dur Mieben [23057] e A R E A N shränkter Haftung ohne Liquid m ¡ehgen Bandes iter if bent R E E ee und A L E eingetrag E Deenware, Geschäftsnummern 292, 280, Yotariell -- heurbundeten Gesellihaster= 7 Noi binaetragene. Hten: tung. Siv München: Geschäftsführer | elde. j [23064] | auf den Kaufmann Herbert Zl teilung À unter Nr. 758 die | neu gefaßt. : b. H., Rüdesheim am Rhein, heute eiù- | mi 1 g enollensGast ist in eine solche | 278, 293, 281, 282, 285, 287, 291, 279, beschluß vom 27. Juni 1986 ist die Ge- E e S Da g S Jn das Handelsregister Abteilung B | in Saarlautern als Alleininhaber Shuhhaus Wilhelm H Di 1 s ü ie Fi . | getragen: $ 35 S n i än | A esYränkler Hastpflicht umgewandelt. | 295, 296, 308, 302, 304, 306, - 299, 260 (licl Gr dee Gesehes 1, Generalia Handelsgesellschaft | Heinrih Salomon gelöscht. : | A Í O ima Shuhhaus Wilhelm Hoffmann | Die Genossenschaft führt die Firma: | getragen: $ 35 der Statuten ist geän- Die Fir bt: L iche S 274 9280, Flä Sr2ciianifo Abr 3 Zuli 1934 r Ae Ae ür Bürobedarf mit beschränkter | 8, Revifta Revifions: & Verwal: San erau, Gi Die Alina ist erloschen, Da 6 getragen worden. Die Geschäfts- | „Verbrauchergenossenshaft Mauer, ein- | dert. Beschluß der Generalversamm- | und Dari bandtase GrdheGabblie, t, S 66 andi e e a E C n E f . Siy München, Perusastr. 4. sgesellschaf i \chrä S D I E S M Os 20d “7 ; n CLOosQen, 20 ine befinden si<h in Wittenb etragene Ger i \ränk- | lung vom 30. 1, 193 L S eI an 2D. Dun D990 üapitaloeselichaften in der Weise um- | Bas nN i nftevennal ff abaesclossen | Bata S! Miche: © GesGüste: | beichränkter Haftung“ in Ostenfelde, am | sGäft wird als Einzelfime ointae 89. Unter ber Firme | ler Hastpflicht“, Sie hat ibren Eis in | Rüdesheim a. Rhein, 80. Juni 1936. | Lragene Genossenschaft mit beschränkter | vorm. 11 Uhr (7 Min gewandelt worden, daß ihr gesamtes Ver- | Der Gesellschaftsvertrag ist abg nrDastungas Siye ®* | 1, Juli 1936 folgendes eingetragen: geführt unter der Firma Saal Obe Ee ‘Hotri Mau’ j mtsgericht. E d TON Opp *geri<t Hainichen, 29. Juni 1936 ; ter Aus\{luß dex Liquidation | am 17, Juni 1986, , Gegenstand des | führer Walther“ Hanstein gelöscht, Die V Geihättstäbeer Setnric,: Diedi i ‘te, Inh. Herbert È dein Handel mit Schuhen betrieben. | Mauer. S : ri d : S I a E C Unternehmens ist die Herstellung und | Gesellshafterversammlung vom 29. Juni | ;, c ist S E M E R E finiger Jnhaber der Firma ist der| Die Genossenschaft fördert mittels E S E 1686 A J Firma H. Hommel, Mainz, Gesellschaft | der Vertrieb von Erzeugnissen jeder Art | 1936 hat die Auflösung der Gesellschaft S T tretende Geschäftsführer | unter Nr. 855 eingetragen. jihmachermeister Wilhelm ‘Hoffmann | gemeinschaftlihen Geschäftsbetriebs die | Saalfeld, Saale. [23102] E A eds s f (234101 mit beschränkter Haftung in Mannhoim- | für den gesamten Büro- und Schreib- | beschlossen. Liquidator: Sally Oppen- R Rima E Blden S “Nicht ¿ingétráden: B Gläubigt t ine E 89. bre Tate E e aut Sie kann | Jun unser Genossenschaftsregister | wetz1ar [23108] dieien A G det Co Käfertal, übertragen wurde. Diese führt | bedarf mit Einshluß von Druerzeug- | heimer, Kaufmann in München. Der Bhaumeister «Heinri. Diebing n | der Gesellschaft, die {ih bin Mei Werra, L AL0O, Pre R Ee U ai wurde heute unter Nr. 40, Gemein- | Jy unser Genossenschaftsregister wurde | & Gen. in Zena, a) ein mit 2 Ge | / l e Se D > j d (ues E f ( v ast, 5A : aftsregister Gen in Jeña, A F - nissen und Reklameartikeln, Stamm-| 9. Die Einrichtung Gesellschaft | Ösienfelde ist zum Geschäftsführer bestellt. | Monaten nach der Bekanntmachun! 2) den Einkauf von Bedarfsgütern | nügige Baugenossenschaft „Selbsthilfe“ heute ine Nr E R e E Uw shäftssiegeln “veciaidliene "i bla, 0 im großen und die Abgabe an die Ge- | eingetragene Genossenshaft mit be- | F E eN getragen: das i <lossener Umschlag, Statut vom 29. November 1935 der | enthaltend 2 Abbildungen von Bat-

das S N unter der dur< Gesell- kapital: 80000 RM. Sind mehrere it beschränkt Haft Siß schafterbes<luß vom 24. Juni 1936 ge-] tapital: S Er mie e Eer nug S Amtsgericht Oelde Eintragung des Umwandlungsbeshu| : i i ünsti j [ i ( Amts Oelde, L ( ( nossen im kleinen zu günstige c i S S. i : 5 Ee C TeE ; 6enossenshafts- i zu günstigen Preisen | shränkter Haftpflicht Saalfeld/S. in Milchabsaßgenossenshaft Bieber und Um- | [hüsseln, Fabriknummern 3046, 3047, o

1936

be Firma, 22 Mustec _ Damentlkleiderstoffe, Bonclette, Phantajie

änderten Firma Hommelwerke Gesell-| Geschäftsführer bestellt, sind zwei oder | München: Herbert Lamm Gesamt- N in das Handelsregister zu diesem Zu | ; haft mit beschränkter Haftung in | einer mit einem Prokuristen vertre- | prokura mit einem Geschäftsführer. R astatt. [23065] | melden, ist Sicherheit zu leisten, of gegen Barzahlung, : Saalfeld (Saale). eingetragen, daß : Ï S O cte Œ Lie i L A Mannheim fort. Als nit eingetragen O dde S D Alfons | 10. Jsarwerke Gesellschaft mit be: | Handelsregistereintrag A Band Il | sie nit Befriedigung nud : n Bed Herstellung O ce Rd LUO O E Ser mnn e E {BAktehegttn eriBobre "Uisiblan, wird veröffentlicht: Gläubiaern der Ge-| Rommelspaher und Dr. Oskar Bald- | schränkter Haftung. Siß München: | O.-Z, 119 zur Firma Kaufhaus Heinrich | köunen. real El: t ¿ebe edarfsgütern in eigenen Be- | vom 11. Juni 1936 das Statut geän- Gegenstand - des ora 2 2 t C enthaltend 8 Abbildungen von Sisirpena sellschaft, welhe si< binnen se<s| auf, Kaufleute in München. Die Be- | Prokura Julius Kahn gelöscht. | Dreyfuß in Kuppenheim: Die Firma ist} . Amtsgeriht Saarlautern, : i 0) di A Verwal dert und neu gefaßt worden ist. Wirwèrtütfa-der bog: dez Mital; H 1 | gloden, Fabriknummern 3637, 3639 Monaten seit dieser Bekanntmachung zu fanntmahungen erfolgen dur< den] 11. „Modi“ Gesellschaft für zeit: | exloschen. i i E irg, Bz. Magdeb, [23090] Wied ul aS, S Ca Sun und | Saalfeld, Saale, den 30. Juni 1936. ihrer Wirtschaft ew i Mil t | 3623, 3638, 3620, 3624 ‘3640, 3625; ! isten dei fie nicht da Res i hal n, “2 Auaust Len, MinevalWastér schr lie Dele C M Den 3. Zuli 1936. Amésgeriht Rastatk. | Seh1eiz. Handelsregister, [2 e e E heute | mäß ‘der Sparo, L E A gemeinschaftliche Rechnung und Gefahr. plastische Erzeugnisse, e) ein mil 2 Ge- eisten, soweit sie ni<t das Recht haben, | 2 Ugust DTEN, Aera Laer: | rankter Vaslung. Dig Acunchen: E 99 Jn das hiesige Handelsregister Mi t Dampfmolkerei Körbeliß, einge-| 4) di ll ) s Die Genoss t beschränft ihren Ge- | |Väftsfiegeln verschlossener Umschla Veitlblauita m veclanamn, fabrik, Gesellschaft mit beschränkter | Geschäfteführer Erich Gwinner ge- | Rastatt. [23066] | 9 » Wrma M & Veitene Genossenschaft mit beschränkter ) die Herstellung und Beschaffung | Sa arlautern. [23103] | erige lenGast besGrantkt ihren Ge“ | ¿uthaltend 60 Abb a fr, Nr. 17, die Firma Walther & V [O von Wohnungen zum Zwe> der Ver- | Eintragung im GenössersGaféregister agt N Den, Mueis threp -Mite Leden Mebtenat M0 : L/2599 E, 3603/4 L/2598 M, 3605/4

H. Hommel, Mainz, Gesellschaft mit be- | Vaftung. Siß Gilching, Römerstr. 170. | löscht. Handelsregistereintrag B Band II1 | 7. Ll, N O d ift beut: aMWbsliht in Körbeliß, eingetragen, daß | °° 72. 21 zur Firma Daimler-Benz | in Schleiz betreffend, ist heute (n Af E gen, mietung, l en i Att haft Gaggen !| tragen worden, daß die Gesel? Lesluß der Generalversammlung | @) die Vermittlung von Versiche- S S E olfsbant | Weßlar, den 7. Zuli 196. L/2589 E, 3605/4 L/2591 E, ‘3449 L}

{ränkter Haftung, Mannheim-Käfertal. | Der Gesellschaftsvertrag ist abgeschlossen | 19, Albert Stengler. Siy Gmund Durch Gesellschafterbesc{luf 94 Juni] am 26. Juni 1936. Gegenstand des T So E : | Aktiengesellschaft Gaggenau in Gaggenau: : ; , S4 n 10, Mai 1936 die Fi i s s V Era A B Une inebüins ist die Serftellur [fo b E S le U U E Erich. nen E S Marie Pauline verw. Stüber | 10. Mai 1936 die Firma in Mol- rungen. 7 Mori E Wadgiien om Amtsgericht 990 Iurde der Gejellhastsvertrag 1n terneymens 11 die Perileuung allo | offene Handelsgesellschaft. Gesellshafter: | Zem Pi M I S I Wagner in Schleiz und (t igenossenshaft Körbeliß, eingetragene Die Genossenschaft b D 27. April 1936: Durh Beschluß ‘der : 2420 G, 3449 L/2419 G, 3449 ‘L/2421 M $ 1 (Firma) geändert. Die Firma ist | holfreier Getränke und Essenzen Und | Albert Stengler «senior und Albert | in Gaggenau, ist Prokura erteilt mit der | Therese Johanne verehel. Geipcl (Msenshaft mit beschränkter Haft- | schäftsvertke enschaf d O dex | Generalversammlung vom 4. April 3449 L/2443 G, 3482 L/2542 M, 3483 geändert in: Hommelwerke Gesellschaft | ähnliher Erzeugnisse sowie der Groß- Stengler junior, Kaufleute in Gmund Beschränkung der Befugnis zur Vertre- Stüber in Gera aus der Gele t, geändert worden ist. . Mital s, erkehr auf den Kreis der 1936 sind die 88 4, 14, 23, 30, 35, 36, L/2531 6, 345 L/2532G 345 L} mit beschränk:er Haftung. Zu weiteren | handel mit solhen Erzeugnissen und der | n Tegernsee. Prokura des Albert | Ung der Zweigniederlassung Gaggenau. ausgeschieden i E Mit b. M. 2. 7, 1936, Amtsgericht Lähn S l 2. Juli 1936 S Se Dol deus, : | F 2088 M, - 3385/3 1/2539 E, 8385/3 L/ Geschäftsführern sind bestellt: Theodor Betrieb und die Beteiligung an anderen Stengler iunior gelöst Der Prokurist vertritt die Gesellschaft Schleiz derd Juli 1936. E . ahyn, M am . «SUlt ; Amtsgericht Saarlautern. : 5 Mu terre t 3382/3 L/2535 E, 3382/3 L} S ano Ar Jsele, beide in aen gleicher oder nliGer 13. Caspar Ostermaier «& Co.'sche | gemeinsam A ETEN S E ' Das Amtsgericht rmstadt [23091] mtsgericht. S * gl 49 3574/4 L/2573E, 3574/4 L/ Köln, und Leonhard Schmidt in Mann- | Art. Stammkapital: 45 000 RM. Sind Zim ast i Sil) Miri Hom. | oder einem stellvertretenden Vorstands- D T8 Ï E E 9 ; z 3574/ /9560 E, 3571/4 L heim. Zu Gefamtproktristen sind bez mehrere Geschäftsführer vesléntt, fins | Se E S Be S 6 j 9 "10g in das Genossenschafts: | Marienburg, Westpr. [23095] | Saarlautern. : [28104] | (Die au Sländisen Muster werden SETT/A Ee E W176 L ellt: Kalharitia Dövhenbe>er lodis n! wel oder einer mit ot Nrofurif Leopold July als Junhaber gelöscht. | "Sf 3. Juli 1936. Amt:s8geriht Rastatt. | Schmalkalden. [M q „register. c Im Genossenschaftsregister Nr. 50 ist | Jn das hiesige Genossenschaftsregister unter Lei vaîg veröffentlicht.) A (2069 E, -3976/4 LH O arina Döppenbeer, ledig, in | zwei oder N einem Prokuristen | Nynmehrige Fnhaber in Erbengemein- | Den 3. Juli 1936. Amisg riÓt: Rastatt, | SS R. A 394, Fa. Danz & \n 4. Juli 1936 hinsichtlih der | heute bei der Firma „Kaltbluthengst- | Nr. 2 wurde heute bei dem Rehlinger E E, Ds annheim, Josef Baumaartner, Mann- vertretunasberechtigt. Geschäftsführer: id A C¿ li Ll K 5; Ss N 9%, UU. Sd “A dirthaftlihen B L U y, T I E - A R 2 es Essen-W erden. [22879] 3573/3 L/2558 E. 3573/3 Lt hoim, Bruno Schnittler, Mannheim, und | Konrad Lenz, Kaufmann in München. A Mee E La S r 99067] | Schiffsbeschläge en gros In, A a qastichen Vezugs- u. Absaßt- | haltungsgenossenshaft Pr. Königsdorf- | Spar- und Darlehnskässenverein e. G. G I573/ E R Are Albin Herold, Mine A Von Ele Bela ia GUAeeA ¿vothan h e und i N Kausmanns- R A Mbarötpaitter Siena 1 brunn; e Kausmann Eut A pee Math G, L nennen Ia e G. m. b. H. in Pr. Königs- m. u. H. in Rehlingen folgendes ein- M>R E S E O De s s M ihnen sowie jeder der bereits ei a- | Deutshen Reichsanzeiger. ; oyn, veide E E: ; E E : von hier 11 als Liquidator U der Gene- | dor] etngetragen: geiragen. : E E E 20 3444/3 L'2506 E 3575/2 genen Prokuristen Karl Sd in öln 3. "Münchener, Sauber ste Sni H „Süddeutsche Textil : Gesell- N fin 4 Ali 1998 bei Nr. 659, Willi | den und an seiner Stelle der Ra pimmlung vom 15. Märg 1936 ist | Durch Beschluß der Generalversamm- Durch Beschluß der Generalverjamm- Selclhat He A pastung, 3934, Se EIE E 3234 27 “r und Elimar Trouchon in Köln vertr-ten | für Hausbedarf mit beschränkter schaft Stern & Wirth. Siy München: | 5 “Anhabér ‘Willi Zeu und Karl | Fedor Bulle von hier bestellt. d Man des Unternehmens: 1. ge- | lungen vom 29, Mai 1936 und 15. Funi | lung vom 8. Dezember 1935 ist das Se O Serden, 2 versiegelte Pakete mit 2934/9760 2515 G 3934 Ss die Gesellschaft zusammen mit einem Ge- | Haftung. Siy München, Boschets- | Prokura Moriß Heß gelöscht. s, SQUellin er, Rathenow: Die Firma | Schmalkalden, den 4, Juli M ud ofliher Einkauf von Ver- | 1936 ist die Genossenschaft aufgelöst. neue Musterstatut des Reichsverbandes |79 Kunstleisten, plastische Erzeugnisse, 9506 E. 3234/3302/2505M 38234/3202) schäftsführer oder mit einem anderen | riederstraße 101——103. Der Gesellshafts- d 19, M S PPENNEIMEN, p P E war Ge ' wie infolge ivriger An- Amtsgericht. irte itl Wn Ses DES A IRRIONI E, I L Se QUIA L000, s s Al ka V T 2 Muni 1986 Hittágs l “ouds V | 9509 É, 3317/2449 M, 3317/2453 M Prokuristen. Die Prokura von Alfred | verirag ist abgeschlossen am 5. Juni | Gen: Viax Oppenheimer Un Prora d 1 März 1933 ingetragen E N M des Be Aa E S des Berlin eingeführt worden a) Statut | 1, Paket, enthaltend 44 Muster: 4027R/ 3317/2450 V 2760/2489 N A 0/2490 2 Jlole ist erloschen. und L Zuli 1936, N Genstand. des der Lili Oppenheimer gelösht, nun- O an, e S “in | Schwerin, MeckIb, M y (uer Verkauf landwirtschaft-| Neusalza-Spremberg. [23096] Bert, C N j a) e 169) A Sli amt n ge har Sp 3106 2496 M, 3302/2147 l 3302 2177 V, b Vilo-Werk Adolf Krebs Gesellschaft mit | Unternehmens ist der Handel mit Haus- | Mehriger Max ‘Opp hei L E: Willi Zeu“. Sig blieb Rathenow. 19 eran V. Himstedt, G in aier Lini dur ile bof rfte i B S E E E Ge aaiAes Femd 4081R/1988, 1133R/224, 4133R/295 | 3302/2476 M, 3329/2470 M, 3329/2466 M, eschränkter Haftung, Mannheim: Kauf-| haltwaren, Lebens- und Genußmitteln I L AENE Ee Sas Alleininhaber blieb zunächst Willi Zeuch 00: O e: ¿ina Edi n Ei L inte dur ihre geschäft- | registers die irtschaftsgenossenschaft y i G f 4133R/2( " 4187R/229. 417 sau pol’ | 3453/2491 M, Flächenmuster, d) ein mit G R eim: Kauf-| haltwaren, Lebens- u M11 e S e L i Willi YHeuch, | R: 5 È : 4 ; s ; : » E ; s Í SROS 4187R/229 dT4R blei bote S Oenmuler, Cg mt mann Robert Englert in Mannheim ist | sowie mit Bedarfsartikeln des täglichen | ZUdwig Weishaupt, Kaufmann in | Se gniker i 2 Sodaun iourde | mit beschränkter Haftung, Einrichtungen die wirtschaftlih | der Bäkerzwangsinnung im Amts- | der Genossenschast, gezeihnet von zwei r Qa DiRiIZniIaA 2 Geshafisliegeln verilalie ma zum stellvertretenden Geschäftsführer | Lebens iuhesondete der E Be- München. Nun Gesellschaft mit be- E A I o uar 1983 i, M,, wird gelöst. Mel) oen stärfen und das geistige und | gerihtsbezirk Neusalza-Spremberg, ein- | BorstandLmitgliedern, darunter dem | #5 G e E E iSlag E 50 Abbil er | S : E j r) nau] A Q A L Amtsgeriht Schwerin (Mes j A D Genossen fördern nach | getragene Genossenschaft mit beshränk- E R D A Ee a R Cr aar Lampenglo>en mit den Fabrikuumnern ndsaß: Gemei R S E q (in der NSZ. - Rheinfront. e) Die | #19R/229, 402ZR/b!c L n Qu E S R “latte, Gr. ?: „Gemeinnuy geht vor | ler Daspslicht in Neufalza-Spreniberg Willenserklärung und Zeichnung für | 4353/4R/313, 4384R/175, 4384R/ant. ait: ‘gei Sha e L Era l zeugnisse, 2 Geschäftssiegel

bestellt. trieb des auf dem Grundstü>ke Boschets shränkter Haftung, siehe oben 1 Nr. 4. leinim in di j Bri elt, t rundstü>e Boschets- ae D - * & e | Alleininhaberin die Witwe Emma Prill - Adler & Strauß, Mannheim: Die | riederstraße 101—103 in Münche: 16. Franz Kachel Nachf. Josef | “e Ding 3 N j s H V 16 offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst, die l Lagers s Ver Dre Holzmüller. Siv München: Seit Pr die Mteafübete Vena D Senftenberg, Laus ci N betr, ist heute folgendes eingetragen | è “Rox: l birnb bl lt 4388R/259 129014R/ Firma und bie-Pokuren [ind exloshen, | dortigen VetriebäeinziGtuürien sol h U s offene Ne Willi Zeu Nacbfolaetin Inhaberin t S Nr cas Fi mstadt, i 4, Juli 1936. L: ba Rae ea Bäker- A E E P Ut L iv L S verschlossener Umschlag enthaltend H. Hommel Kommanditgesellschaft, | der Absaß der in diesen PRachtbetrieben | !|Valt. Yejelllhaster: «qtole] HVolz- | F "Vrill. Bei d E werbe des | regilter E A fti Amtsgericht. meister Adolf Ritscher ist ausgeschieden. | ands Ri U antes aaa 148 Abbildungen von Lamues foden Mannheim: Die Gesellschaft ist aufaelöst, | hergestellte n. Pachtbetrieden | üller und Ernst Hater, Kaufleute in | Emma Prill. Bei dem Erwerbe des | Kereinigte Aluminium-Werke E Der Bäckermeister Her Lau>sch | sißenden oder dessen Stellvertreter, er- | 4417R/198, 4419R/198, 4421R/198, | F briknummern 3601 L/2612 M 8601 s t | bevgesteliten - fo Be B | M rnst Hater, Kaufleute in Geicbifts ditr6 Emtis Vell, buxbé dex g Ft heute er ä>ermeister Hermann Laucksch : : : : 4427R/30 9 R 17 92 9 ¿Fabriknummern 3601 L/2612 M, 83601 die Firma und die Prokura von Adolf | Stammkapital: 40 000 RM * a | München. Die Gesellschafter sind nur s Se: ‘r | qesellshaft Lautawerk ist 1 (veldorr / jun, in Neusalza-Spremberg ist Mit- | folgen. Die Zeihnung geschieht in der | L27R/204, M27R/307, 4428R/102 m. b. | T/%611 G, 8 2593 M, 3606 j i : S 7 E schafter Medea V MibiniGfelien db] A N dort, [23092] | Jun. è za-Sþ g is [O8 eiqnun : | blau, 41440R/ R 1/912 IR/5 L/2611 G, 3606 L/2593 M, 3606 Lj} Fmme V evo C RESTN A R N A ins ngsber Bos (S G E: Í tragen worden: | der Ei sl j 2 ¿ : 8 Weise, daß die Zeichnenden zu der | blau, 4440R/roh, 4440R/9%, 4440R/51 m. | 5617 G, 3607/2618 G, 3607/257 35 “b, Model M L Fiema ift a e A O D Andere Meima: A, Somit Co l E E S fera des Otto Jódel is erlo sajhaft des Düssctdorse r aer mu08- R E N @Sunbdie Fiema der VenusseasGaft ihre Namens- | braun, 4440R/167, 4449R/167, 4444R} A Stb ey nen 6 li L) S i 7 Se A E L y L T L: e gsverechtigt. e- E . E Î N enen die Ware im Zeitpun: er eber- t e Z e ‘a, N. erbo ; É e 7 - F R T L , i 1: "por 3814 IR/ Q QN [nl SR/ A N O M, VOUI . Da 1, D V Reinbolk M5 P UA l Reinhold [(MENEYrex: Eduard Frit, Direktor in Mie D Hofeller & Co. Sis | nahme des Geschäfts bia Frau Prill Aa S 0 bräntiez agene ‘Genossen das O O E O U oruditena ist der S8 LABR/0S, 4418R/TT6 L448R/0EE 2522 N L/2520 G, 3580 L/2524 G, Reinhold Noor, Mannheim: Reinhold | München, und Erich Stork, Fngenieur ünhen: Prokura Franz Schreyer | no& « e ci N L „er Hastpflicht, Dusseldorf e v p i D 2 s a, A 10D, 9 er} S580 T T/2519 M, 2967/2394 G, 35898 s j E or, ( 4 i N ( j l S j) ( in ) vor anden war. Nunmehr nit S ) V ; l , L Î e e 9 H . A P D S8=- 4448R 30 po a e fm ? Si Noov junior, Kanfmann in Mannheim, | in Bielefeld. Die Bekanntmachungen | gelöscht. E eworden: Dex e Eina [E ute folgendes in das Genossen- Nürnberg. ; [23097] Betrieb einer Spar und Darlehn d| 2.P ey stend 35 Muster: 1150R/ | 2502 G, 3582/2440 M, 3582/2442 M, 3582/ A Mani Ne i | eld, Die | ' . M L t gen f SoIt Hann / Vregister einaecty / Genossenschafstsregistereinträge. kasse: 1. zux Pflege des Geld- und 2. Pâlet, enthaltend 35 Muster: 4450R]/ | Sena 2 246015 2461/9408 G e O Raa o B n im Deutschen Reichsanzeiger. t L O, R Babe Paul Werner Zillen aus Berlin W 30, | T unser Handelsregister B kenossenschaft f d < Beschluß | y,! Landwirtschaftlicher Consum- | Kreditverkehrs und zur Förderung des | 38, 4150R/184, 4450R/226, 4450R/227 m. | 5192 G S0 362 G D SZeS G Eo Cer eElngetreten. Vsfene| 4. Max Oppenheimer Nachf. Ge- | Hen: Alsred Kaufmann als Fnhaber | N Winterfeldtstr O5 Dio foxt) N E Qtemg Kieselgit® Me Gast 1]t dur eshlu s : G D L. Eu 2 Mar in AM3GR/924 4456GR 954 1458SR mou | 2427 G, 2020/2367 G, 2020/2368 G, 20204 Handelsgesellschaft seit 1. Juli 1936. Ge. | fellichaît mi S A 157 5 er DA teue Winterfeldtstraße 25. Die fort- | ;; te bei der Firma Kiel ‘neralvex h verein Stein u. Umgebung e. G. | Sparsinns; 2. zur Pflege des Waren- | grün, 4456R/234, 4456R/254, 4458R/384, | 59g 3461/2406 M. 3602 L/2%602 G Han sellichaft | N 936. -| sellschaft mit beschränkter Haftung. | gelöscht. Nunmehrige Jnhaberin: Hed- | getührte Fi «Las Gf x, | ist heute bet E zel p cl0versammlung v B C y i: S, z 5 . r D T7 T van! | 2969- G, 3461/2406 M, 3602 L/2602 G ftaznoe its A he 4 ° g. | 96 ; ge SND L e Firma lautet jeßt: Willi Zeud i; in Hie h R g vom 26. Juni S J «05 ‘fehr8 Bez j ex | 4458R/EA 122 58R/E 2414, 4458R/ a OR1TZ - 0x 2 schôftzwoig jest: Textilvertretunaen. Siß München, Kaufinger Str. 31. Dex | wig Kausmann Kaufmannswitwe in N. es 2 l R i LA B N h Wittenbah G. m. 0, L führer * D Virkung vom 1, Juli 1936 | (1: M H, \ Stein, Gei, 1. 18; Die verlehrs ; „(Vegug Ge e L r: 1654 g B06 LEOR 3602 L/2615 G, 3583 L/2526 G, 3583 L/ Baer & Kuhn Ziaarrenfabrik, Mann- | Gesellschaftsvertrag ist abgeschlossen am | Münche ; Nachf. Paul Werner Zillen, el vem | etragen: Der Geschäft hot, D Generalversammlung vom 26. April | Bedarfsartikel und Absay landwirt- | 156%, 4458R/254, 4458R/305, 4450R/ | 9595 6, 3604/2446 6, 3604/2582 M, 3578/ WimeSemeteias O Gesell] aftsvertrag ist abgeshlossen am München. Erwerbe des Geschäfis dur< Paul |? llexsen in Schülern ist gestor d Mégeriht Dir i; 1936 hat die Annahme eines neuen | schaftlicher Erzeugnisse); 3. zur Förde= | 304, 4453R/roh, 4453R/112, 4453R/ | 5436 L A E Sa © Ale Firma 1j er-| 26. Juni 1936. Gegenstand des Unter-| 19. Weinhandlung Bavaria Josef | Werner Zillen ist der Uebergang der im Geuerjen in 7 90, Zuni 19 AUsseldorf, 2. Juli 1936. | Statuts beschlossen. Gegenstaud des | rung der Maschinenbenußgung KA 194 MOOR/RA 199 MOOR/ITS, | 2eig Saug anne Me SLLIIIOO Q) AOON L l: L nehmens ist dex Großhande it Kor- | Wildgruber. Siz München: Sig ver- | 5 : x e L ne Q De Amtsgericht Soltau, 2. A \ / gena! s q : Q. Gn IHI8 D An A Lat A G L E 2619 G, 3608/2096 M, S6G06/2697 M. SMZA Gebr, Sternheimer, Mannheim: Die setten AnG Di rsetibeitaai n E seat nah Miesbach. Geändert B e Lpe DeN SEGUIIS .) EAENNDEIEN E [2 Wburg [23093] Unternehmens ist nun: 1. gemeinschaft- Saarlautern, den 2. Juli 1936. 4460R/305, 4462R/123, 4162R/EA 124%, | 9414 M! 3462 ‘2413 G, 3459/2444 M, 34594 Firma und dié eingetragenen Prokur, NOorIeltvellandtellen, der Er- | Il Lay AtieSsvac, e Firma: | Forderungen und Verbindlichkeiten aus- h x tragung 3 N 2093] | liher Einkauf von Verbrauchsstoffen Das Amtsgericht. 4462R/163 4462R/307 4462R/309, | 5 M QUEGIOAAE Q OQ7A 19 R DARGE y und d getragenen Proturen | werb oder die Vertretung ähnlich Fosef Wildgruber. {lo 9 A ; | Walkenried. ‘rior Bad 1g in das Genos 2 » ; E / ZIR 15614 Zon 19% =op any | 2402 M, 3459/2445 G, 2873/2392 M, 2756! A o ung ähnlicher | Josef Wild: ae geschlossen. Am 2. Zuli 1936 bei | WA delsregister M tegifi ossenschafts: | und Gegenständen des landwirtschaft- E R R 0024, GIDIRZOO, _450R/3907, | 9 2756/2447 M, 3314/2384 M, 331: O nternehmungen oder die Beteiligung | 20. Scholl & Rueß. Siß München: | Ne 201 Ramin & r .| Jn das Hande i 19 rant r: 4, Juli 1936 i etri i i 23105] | 4458R/309 1 ün, 60 122, | 2989 G. 8816/2906 M 3816/2000 Mb Hans Scharff i, L., Mannheim: Die | hieran. Sta: ir, Lan D E A CSoit 97 Ct 1908 r, 1: | Nr. 201, Ramin & Balthasar, Rathenow: | : 30. Juni 19 nten-Wohy cas lichen Betriebes; 2. gemeinschaftlicher | Schweinfurt [23105] | SR/209 m, grün, GO02R/EA 122, | 3382 G, 83315/2386 3316/2381 A „Scharff i : nh : j jiexan. Stammkapital: 9% 000 RM. Seit 97. Juni 1926 offene Handels- D: L . loî p Blatt 10 ist am 2 ) F Lohnungsverein an- | No E E TFy20 z C Wee uri, Ad 3008R/ 9Q 90RR 14 V rmOD l.) 2382 G, 3315/2386 M, 3316 2309 M, Firma ist eron | Geschäftsführer: Ludwig Weishaupt, | gesellschaft. Gesellschafter: Hermann | Amtsgericht Rathenow. tragen; Die Firma F. %- „Eingetragene Genossenschaft | De Wf andwirthoftlicher ErzengniNe. | Eintrag in das Genossenschafts= | (R384 50/112 L456R 939% | Flächenmuster, H ein mit 2 Geschäfts: Firma Uns M Vielura von Aeaie Berta S L Bes Prokuristin: E Ferdinand Rueß, Kaufleute Lia geiß, it geit, bt Walkenried. tlbersaun er Haftpflicht: Ju der schaftlicher Konsumverein Stein und i Ea Münnerstadt Essen-Werden, 29. Juni 196. n U eenee Am biog, A [ Und die rofurc F Qi Meisel. Der Ges 2f; z Í i Mün j E , j 2 u XD( jo q 1 Cv : » : s ï \ ) ! U s 1 í 2 nov Va No 2 ge on Lampe ode eher find erlos P s d rh O A h fden ind Neus des | am gegend Eingetragene, Genossenschaft | eingetr. Gen, mit unbeshr. Haftpflicht E mit den Fabriknummern wie vorstehend Amtsgericht, F.-G. 3b, Mannheim von ihr l A G U A L gen. effentlihe Bekanntmachung: 7 Æslosse) Q E (ie DE[QITANZZET MAILYILOL, Mit Generalversammlungsbeschluß vom N d ische Erzeugnisse E j hi unter ‘der FKicma MaL ‘Opvens 1 “Féprówerk Müneubera Ss Oeffen E 1 E ' A7 Zossen. Der zweite Saß des | Nürnb den 3. Zuli 1936 ( rc amn gSve]MLUß unter e, plastishe Erzeugnisse, zu a—! t, F.-G. 3h, bon ihm unter der Fir : Op _1. Ferrowerk Müd| g Ge- | Jm hiesigen Handelsregister A_Nr. 93 0 M (ge Deb Sah des türnberg, den 3, Juli 1936. 29, 6, 1936 wurde $ 1 der Saßung ge- | Glauchau, 23109] | Schußfrist je drei Jahre, angemeldet Martenbué#, Wertbes: 129068) Gaben 2 r E LIOMIE ta beschränkter Haftung. ist bei der Firma H. F. Dahlen, Kronen- Verantwortlich für riften ps) Mita Uai des Unter- Amtsgericht Registergericht. ändert. Die Firma des Vereins lautet "Jn das Musterregister ist N ant 20. Juni 1936, Vcaliees L Uhr i Im Handelsregister B Nr. 56 ist héuté | Vässivert S Maßgabe Vie ATe Anlage emlie es 30. Juni 1906 bat die N Ee, Lorch, als alleiniger Jn- Anzeigenteil und für den H d de Unternehmens ifi ul m nun: „Spar & Darlehenskasse Mün: | tragen worden: L 15 Min. Y eet er Firma „Vereinigte Zu>er- | beigehefteten Uebernahmebilanz zum | Umwandîun durch Uebértécti i A s O T LANSS I er Bra vertrag Rudolf Lans in Berlin", Msi tb innerhalb O en e | Offenburg, Baden. [23098] | nerstadt, eingetr. Gen. usw. Nr. 3754. Firma Ernst Seifert G. m. | Jena, den 4. Juli 1936, saoriten G. m. b. H., Marienburg“ ein- | 5. Juni 1936 sowie mi Na, g mand!ung dur Uebertragung des 1 vom 25. 7. 1935 Gastwirt Karl Konrad fen Drulth Nimburg hof chs es Bezirks | Genossensd aftsre istereintrag Band 1 | Schweinfurt, den 6. Juli 1936. b. H. in Gl 21 Mustex für rein- Das Amtsgericht | i MeE i E O E 2. Juni 1936 sowie mit dem Rechte der | Vermögens auf die alleinige Gesell- Sahlónt tr L0rG ant Rhei cuaetzage Dru> der Preußischen # O irg beschränkt O ) gistereintrag Ban yiveinjuri, « DU : . 9H. in Glauchau, 21 Muster für rein- Das Amtsgeric ile Geläftätübegn BUULe, Danz1g, 1jt Firmenfortführung ein. schafterin, die Dr. Alexander Wat>er Rüdesheim arkt ‘Rhei, den 25 Sun und Verlaas - Aktienge! 99 is vamburg Abteilung 52 e “4 & M N 3 g Ln je N E DADISO i: 00cA O ger azigu Is L R | als Geschäftsführer ausges<ieder: E A @ i aua TLOOIEE e / ¡andi Baer, Nitde n , den 25. Juni aS abe 20 A . je. G. m. U. in Zell, eterbach: R E E Damienkleiderstoffe mit ei »ebte ; 9900 Amtägeri de Mer AUSgEIQIEden. | _9. Franz Schreyer. Sig München, | Gesellschaft für elektro< - 11936, Amts Wilhelmstra? A : f i j ) Fransen,, cifnummern | Mustercegisee de, ichts AmtSgericht Marienburg, 2, Juli 1986. Hans-Sahs-Stx. 12. «Fnhaber: Franz sie Gerl Guet iri Ee Ernte Bas 1236, Amtsgericht. Pran Beilage- h 00ver, [22561 Neue Saßungen vom 4. April 1936. | Stolp, Pomm, [23106] | Tupfen und Fransen, Fabriknummern Musterregister de Amtêgociäes. ( L E E E: Hierz 08 hiesige Genoffe 561] | Offenburg, 22. Juni 1936, Amts- | Gen.-Reg.-Eintr. 108 v. 2. 6. 1986. | 28249, 28250, 28255 bis 28261, 28274 Königsb Pr). Me 048 bei decn Me gericht, 111, Firma Giesebizer Spar- und Darlehn- | 28280 28289, 28218, 2824, 28229, | Jn das Musterregister ist unter Nr 92 i ? assenverein, eingetragene Genossen- ! 28234, 28263 bis 28265, 28294 28295 ! bei der Staatlichen Bernste! Manufak- 2 499, 20494, 20499, bel derx Staatlichen Bernstein-Manufak=

b > t

timmt

—_— R

U O Ot T S

D —1 S5

1] O D D

tzi tri tx bx tz

Ms

U I I

D DD DO IO O DO O DO

r Qu

N D —1 Or —1

7 T S

M D

S I A

S

O

S

O IOTO !