1936 / 159 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 11 Jul 1936 18:00:01 GMT) scan diff

- und iger Nr. 159 vout 11. Zuli 1936. &. T Hentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staaisanzeig i A

o, o | A Éi Jom i io 3 Börsenbeilage ; ital ffnet worden, nahdem der | Marta HZshippang geb. Borucinski in ® llei g t, D, Athte a det am 12. Juni 1936, vormittazs| fahren ae Vergleichsverfahren zur | Bischofswerda, als Juhaberin der Firma | straße 48, als alleinigen Jnhaberz“ F e - o {luß der Generalversammlung, vom A Ubr. Antrag, das gens u eröffnen, | Paul Zshippang, Zigarren- u. Ziga- | eingetragenen Fivma Kleinpreis. t D n S nz g nd B St {S 27, L N sin) Die BLMREEE Wolfen; Nr 1389. Firma Kurt E. Gerbeth in Abwendung: des: Uu M O a 4 etten grad a in Bischofswerda, Verfah: Sander, Oldenburg, wirt I el E 4 a 4 EL U reu i en aC anzeiger

fa É . . 2 io o . j s P V0 uud E. E Amtsgericht. Q Me ui Wirtschaftsprüfer Dr. Knorr in Köln, wird nach Abhaltung des Schlußtermins | Verfahren nah erfolgter Ab (tun , r mit 9 Veujte : b

i thi Z Schlußtermins hierdur ê 9 dd 59 ° E

1 Be 670, 671, 672, 673, 674, 675, | Deihmannhaus, Zimmer 403—406 E Uer M Juli ‘1986 taa de T, S0 aufgehoben, r 1 r iner ö e vom 10. Juli 1986

[23367] E 678, Flächenerzeugnisse, Schuß- (Venn ipreana Ra L, al ¡[ho Das Amtsgeht î Amtsgericht. Abt. V1. y 15/3 i

Würzburg, ; ita :rift 3 Jahre, angkmeldet am 26. Juni | mit Anzeigefrist b 3, : L513 8 N ¿ E e _1936 Unterfräntkische Friseur - Einkaufsge- | frist 3 Jae 10 Uhr 30 Min. 1936, Ablauf der Anmeldefrist an dem- | resden. [23684] | Rahden, Westf. | Heutiger | Voriger Heutiger | ori Heuti

nossenschaft eingetragene Meno [enes E ay Aa E. Gerbeth in | selben Tage. Erste Gläubigerversamm- Dag Konturaverfabneu übe den Nate n E ees [238 li i i if

mit beschränkter Haftpflicht, Sib z Oelsùûit i. V., ein versiegelter Unischlag | lung am 5. August 1936, 10, hr, (aß des am 10. Oktober 1935 verstor- Dad Konten ren, j î E L 2 A

| Heutiger | Voriger

j j l i U A i . \ i ; andbriefe und Schuldverfchreib Binsfuß burg: Gegenstand des Unternehmens 11t | 5 s di Fabrik- f und allgemeiner Prüfungstermin am l in Dresden. Niederaraben | mi des S | S das Y, rentenbk, Goldrentbr. altineu Pf G Y . t ß S inschaftli é mit 2 Mustern für Gardinen, T s Z : f benen, zuleßt in Dresden, 9 mogen des chuhwarenhändle / Reihe 1, 2, unk. 1. 4. 34] vers{.|98b a 6a l offent - j i L ast/neu nunmehr der F O rech nummern 679, 680, Flächenerzeugnisse, | 19. August 1936, 10,30 Uhr, an hiesiger | 7 10, 1, wohnhaft gewesenen Tischler. rich Berenspöhler in Haldem wine tgeste ie U e. (8) $ do. R 3,4, uf 2.1.30! vere (986 g b 6 „Lu'2 Ug. ar P 2 ffentlich - rechtlicher Kreditanstalten | Zayrenz. 2rov. odr ( : o.Gold-4A.24 2.1.35] 6 48 | 1.1 [96,25b 1[96,25b 0( 317 lau i ba rz. 100, 1. 10. 33/7 [44 |1.4.19/945 106b

a) Kreditanstalten des Reiches | do. do. Ag.20.1.4.377 4 [14.109466

und z Pomm, Prov-Bk.Gold| | 93,5b G nd der Länder. 1929 S.1 1.2,30.6.34/3 44 [1.1.7 |

der zum Betriebe des Friseur( L Sa N E: A ldet am | Gerichtsstelle, Fustizgebäude Reichens- : : M wird ck x Cd ny 4(7) $ do.N.5,6, uk.2,1.36| verfch.98b G 98 1.6.12 und Körperschaften. Gold - Pfdbr, Ag. 1 erforderlichen Rohstoffe Und Waren fo, | Sud N Ad‘ ormitiags 10 Uhr | pergerplah, Zimmer 2 me O Rbhatun des Séuhterins Vier, | Eh act des Stil S U ex Adi raup8 d Ep

wie die Abgabe an die Age A : Köln, den 6. Juli . b Rahden, den 2 li Umrechnun ú 90. Liq.-Gold- anw. 1933, rz. b. Me Ie E Or S E Sis Min. ; ' A durh aufgehoben. ahden, den 2. Juli 1936, rentbriefe 1.4.10/110,25b G [f093b L 4.88 zu 108%. ZaMEIGa R in! den bezogenen Artikeln Amtsgericht Oelsnitz i. V., 7. Juli 1986. Amtsgericht, Abt, 78, San Aan O IV, Das Amtsgericht, unl, 1 Lire, 1 LEn, 1 Ee 0,80 RM. Schkdb.[15.4,10/106,75b 1106,75 E i 2E E Mit Zinsverehnung do. do.26, Ag.1, 1.7.31/7 [4% [1.1.7 97bG (97b G 0 dis i T R S E 7 en 8, Juli ; gulden (Gold) = 2,00 RM. 1 Gulden Ohne Zins6 m Gold-A.29, : enung. « do.26,Ag.1,1.7.31/7 4% 1.1. | betreiben. ; J Liegnitz. i Ï [23676] per, Ou ä L ne Zinsberecchnung, 1. 1. 1934| 8 [4% | 1.1.7 92b 92h unk. bis. ., bzw. verst, tilgbar ab. Ae A

/ Würzburg, den 20. Juni 19836. A der Bekanntmachung über die Ex- E Seehausen, Altmark, [5 o. = 1,70 3M. 1 Kr. ung. oder tshech. W. } Steuergutscheine Gruppe IT* [103%6 reli Nheinprov. Landezk.

i h 4 r é u 033 Gold-Pf. A. 3, 1.7.3918 [4% |1.1. Amtsgericht Registergericht. öffnung des Konkurses über das Ver- | Einbeck. Beschluß. [23685] Bekanntmachung, g M. 1 Gulden holl. W. = 1,70 RM. } do. rückz. mit 1084, fäll. 1.4,35/107%eb a Bonn RM-A. 26 X, alt\neu do. do. À.1.1.2/1.4,32|6 L 1.4.

l, s ; c 5 5 \ B ' = 1,125 RM. 1 Schilling öfterr. | do. rüdckz. mit 1124, fäll. 1.4.36|111,3eb G L 3. 1931| 8 4X 93h BraunschwStaats3bk| ¿ E l e und mögen des Kaufmanns Paul Weihnacht | Das Konkursverfahren über das Ver-| Das Konkursverfahren über daz vid. rone = l 080 RM, - Nubei | do. rüdz mit 1164 säll. 1.437/11230b 6 e i Ta e S a Old T e | do, do. Éomm. Ag. 4/ | Würzburg. [23368] 4 in Liegniß muß es am Schlusse heißen: mögen des Kaufmanns August Geese in df dp des aufmanns Walter S 0,600 RM. n E do. rüdckz. mit 120%, fäll. 1.4.38 112,3eb G Reihe 16, 30. 9.29| 3 [4% | 1.4. f 97,25b G do. do Á 12a,1b,2.L 31 7 ui 17 194%h

Dreschgenossenshaft Rieden, etnge- o Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Dassel wird, nahdem der Schlußtermin | in Seehausen, Altm., wird nah erf, M grdit-bl.) = 2,16 RM. 1 alter Golde i A C Le Ae Braunschweig.NM- do. N. 20, 1.1.33, 8 44 S de do g LESAHON: 1041444 M tragene Genossenschaft mit beschränkter Vergleichssachen. 98 Juli 1936 einschließlich. abgehalten ist, hiermit aufgehoben. Abhaltung des Schlußtermins hierd - 3,20 RM. 1 Pefo (Gold) = 4.00 NM. tE, 26 N, 1. 6. 31 : 95,25b G F 23, 1.4.33 s s S do, do. A. 2, 1. 10. 31/6 Haftpflicht, Siy Rieden: Die Genossen- E An tsgeriht. Liegniß, den 7, Juli 1936. [mtsgeriht Einbeck, 7. Juli 1936. aufgehoben. y (arg. Pap.) = 1,75 RM. 1 Dollar = Anleihe-Auslosungsscheine des Breslau RM-Anl. . N. 24, 1.4.35] 7442 | 1.4 976 Gl Scle3w.-Holf schaft ist dur Beschluß der General- BAGESn [23670] | M G t e Bs i E Seehausen, Altm., den 7, Juli 1M zu. 1 Piund Sterling = e L g Eeltschen Reiches* Mz do, na h S E L 0E 26 Q as 7 4 “Sdab. G. Pf Nu 3:

d D C . E A 1s t 9267 [ ; E RM. 1 Yenr = 2,1 E nhalt, Anl.-Auslofungs\{.*| . 1928 11, 1.7.34 E E . N. 26,1.10.36| 7 |4 4.10 Gin S eun ie, E 2 / versammlung vom 14. und 28. JUU |" Yeher das Vermögen des Gastwirts | Yünchen. [23677] Falkenstein, Vogtl. [23686] Amtsgericht. ut = D e 1 N Gulden = Anhalt. Staats-Ablösunzsanl. do. RM-A. 26,1931| 7 45 | 1.1.7 /94,25b ; R. 17, 1.7.32) 6 t U 976 G da, Wene E E Es 1936 aufgelöst. und Materialwarenhändlers Karl August Bekanntmachung. / Das Konkursverfahren über das Ver- | wenhlau J h = 0,00 N éd o. Auslosungsscheine En . Komm. R. 15, ‘L 1.34 bzw. 358 [4% [1.1.7 93,256b B i935 G

Würzburg, den 1. Fuli 1936. E {wiß Nr. 75 wird heute leber das Vermögen der Firma | „s Ô Saitenfabri E t L E z 250 an, 1 Pengò ungar. W. = 0,75 RM. | amburger Staats - Anleihe- Dresden Gold-Anl. 1 10. 1929| 8 [4K | 1.4. M6 ha L

Würzburg, den 1. Juli S Lowke in Malshwit Nr. 75 wird heute, | Ueber da 9 * fore; | Mögen des Caigut- und Saitenfabri-| Das Konkursverfahren Über das j = 1,125 NM. Auslosungsscheine* HlebG |[1105bþa 1928, 1. 12. 33 93h do.R.21,1.1.33) 8 4 stf 6 |

Amtsgericht Registergericht. am 7. Juli 1936, mittags 13 Uhr, das | Anton Seidl G. m. b. H., Großbäckerei | kanten Ernst Otto Gütter in Falkenstein 03 L ée Krone = 1, Ei d-AnT h R Westf.Landesbank Pr.

4% | 1.1. —_— E: E i G ; S «f rH2t4s. | d t mögen des Kaufmanns Max Kas t, : A Hamburger Staats-Ablösungs= do. Gold-Anl[.1926 . do.R.18,1.1.32| 7 [48 | 1.1, 94,25b G Gold-A.N2 X 31 Konkursverfahren eröffnet, Konkurs- | y, Konditorei in München, Geschäfts- i, V., Bahnhofstraße 27, wird nach Ab- in Weblau, tebt n Schvente (A inem Papier beigefügte Bezeichnung X | * Anleihe ohne Auslosungs{ch./22,9b6 [22h 6 R. 1u.2, 1.9.31 $ Gold-A. N.2 X, 31.

[ i ZELOE . 1 O ; s ; Z f T E L L - abz. Z.b. 1.1.6 | 1.95! 95 a verwalter: Herr Lokalrichter Gustav | xäume: Marsstr. 33, wurde am 8. HUli | haltung des Schlußternäns hierdurch tow, wird nah Abhaltung des Sd daß nur bestimmte Nummern oder Serien E E Anleihe - Aus ita bzw, 1. 2. 1932 92,8b Cr A do.do, Feingold-Anl. 7 . Christoph in Baugen, Flinzstraße 40. 1936 um 15 Uhr der Konkurs erössnet. aufgehoben. A termins aufgehoben. “tr sind. Mecklenburg - Schwerin Aù- Duisburg RM - A. S{uldv. A.34 S.A| [4x 96b @ La É Da Rs L H uf EIA 425d 5 [i terreaî ÊL. Anmeldefrist bis zum 31. Juli 1936. | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Georg Amtsgericht Falkenstein i. V,, Amtsgericht Wehlau, den 4. Zuk; 1 gehen r hinter der Kur8notierung be- | leihe-Auslosungsscheine* 1116 [1126 1928, L 7. 39 N Heff. Ldbk. GoldHyp. dono do 26 1:18, 817 F (1.6.1294, S E E Wahltermin: 31, Juli 1936, nach- | Krauß 11, München, Maxmlanite, 18 den 27. Juni 1936. : E , ur teilweise ausgeführt. T Auslosungasheines S 111,8 0 R E L 7. Dw, BL'18, 51 do.do Gd „Pl 1u8, S L B B ; Ce LE . . “e o O ? ee 3 . 6 D A: "A 5 « 1, V9W, 01, 12, Sf S Y 35 y ! B nr az (Die ausländischen Muster werden | mittags 4 Uhr. Prüfungstermin am | Offener Arrest nah ae ift E Werne, Bz. Münster, [i der fursrubrik bedeutet: Dhne Angebot | + einfchL, 1/, Ablöfungssculd (in $ des Auslojungzw.). | Disseldorf NM-A. bzw. 30. 6./31.12.32| 8 [4% | 1.1. la is a Ra E S 5a unter Leivatîaqa veröffentlicht.) 14 August 1936, nachmittags 3 Uhr. mit Angzeigesri]t bis 29, guli 12 de Falkenstein, Vogtl, [23687] Jn dem Konkursverfahren gent qudirage. 1926, 1. L 32 E L LLSLIR U. 3,1. 10.33 11.4.10/93,45 93% Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | erlassen. Frist zur Anmeldung der | Yas Konkursverfahren über das Ver- Sneidermeister August Anastmaye S Ei Vie arti L p0-b0. do.N.4, 1.10.3418 144 1.4.10/93,4b 93 : 23369] MII E E L L Le, immer 741/1V Z Ú] E Schneidermeister August Angstman den Aktien in der zweften Spalte bei- | 4Y Dts. Schußgeb.-Anl. isenah RM - A. do. R. 12, 31.12.34 % | 1.1. do, do. do. 1930 R. 2 Ahrweiler, [23369] | ‘um 31. Juli 1936. : Konkursforderungen im Zi c{| mögen des Kaufmanns Friß Theodor ist an Stelle des Rechts ; i i 1908 *) 1.1.7 |10,9bG [11,16 1926, 81, 3, 1931 do. N.3,4,6, 31.12.31 Fr 0. 35 oi n A E ua t: 1086. Feine dwia Siy 9; bis 1, August g j [ G1 JchJeodor | Bockdum ist an Stelle des Rechtsanv(M,, ziffern bezeihnen den vorleßten, die x „9% , E Y u, Er1v. 1, 19, 35 1.4.10/93,40 (93 Jun das hiesige Musterregister wurde | Amtsgericht Bauyen, den 7. Juli - | Prinz-Ludwig-Str. Dai (e, N Ebersbah in Hammerbrücke 1. V., Fn- | Weskamp der Rechtsanwalt Fes hrten Spalte beigefügten den zur Auz- | 14 do. 1005) ««ereer-| 1 2 T Elberfeld NM-Anl N 0E E R S6 heute folgendes eingetragen: 106 Sem n gur F EeS habers der Firma Hammerbrücker Säge- | Werne a. d. Lippe zum Konkur M, gekommenen Gewinnanteil, 3st nur [48 do. 19125) (1777711 1928, 1. 10.33 4. do. Gold - Schuld - S R E e 1 1

Nr. 6. Firma Braun und Blumenrath Berlin [23671] Verwalters, eines Gläubigerauss{husses werk Friß Ebersbah in Hammerbrüe | walter bestell | i S 0 e de 0a 0E 19S ver N3 SLA.Ag t l E L Ee A ° c x Ï 20 41929 h Lvl) I f alter bestellt. ergebnis angegeben, so ist es da3jenige 4% do. 1913*) ....... _— , 31.12.31 « 2,313. -4. ds.do.26,N.1,31.12.31 in Bad Neuenahr, 1 Brief mit Muster- |" Ueber den Nachlaß der am 18. E und wegen der in Konk.-Ordg. ZI 19%, | und des in Falkenstein i. V., untex dem Amtsgericht Werne a. d, Lipp Lia Geschäftsjahr. **| 44 do. 1914) 1.11 LL D Emden Gold-A d M it s Mi ie s L 7. 86 etiketten, versiegelt, Fabriénummern 505 | 1934 verstorbenen Marie Rasp, geb. 134 und 137 bezeichneten Angelegen- Namen Frig Ebersbach betriebenen, den 3. Zuli 1936," r ringer ACRGEC C Mis E i. g. 1.7.1932. n S Bus . R.1, 81.3.32 4.10) do, do. 27N.1,31.1.32 bis 507, Flächenerzeugnisse, Schubsfrijt Zimmermann, zuleßt in Berlin, Ro- heiten: Dienstag, 11. August 1936, handelsgerihtlich nicht eingetragenen die Notierung

e B t e) C i 3 verloste und unverloste Stitcke Lipp. Landbk. Gold- Zentr. f. Bodenkultur- 3 Jahre, angemeldet am 25, Juni 1986, | intener Str. 48, wohnhaft, ist heute, | vorm. 9 Uhr, Zimmer 715/1, Prinz- Baugeschäfts, wird nach Abhaltung des ung sowie für Ausländische Banknoten Hertifikate fiber A Ca | E : A

Zus

C [7]

D SS1 in F

[95,75 195,55 953 95,5b

.1 „1 1, ,1 1 «1.

U S

I eule _——— o oed pu - ats A O

N

Ahriveiler, den 27. Juni 1936. 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Ludwig-Str. 9; allgemeiner Prüfungs- Schlußtermins hierdurch aufgehoben Eisenach. [261 h fortlaufend im „Handelsteil“, 44 Dtich, Shugtzgeb.-Anl, 1908/10,9b6 [118 Ausg, 19, 1932 Oldb. staatl. Kred. A. (Bodenkulturkrdbr.). 95,556 196,5b G ch S Ñ 4 LVZ De e S L L „U . t us Ï 7 2 ae , . GM=-Sculdv. D c 31 E Es Das Amtsgericht. worden. 354 N. 141. 36, Ver- | termin: Mittwoch, 19. August 119836, | Amtsgericht Falkenstein i. V., Vergleich8verfahren, étwaige Druckfehler in den heutigen | 4% do. o. do. Ee 10,95 Q chusdv. 25 - do. do. R. 2, 1935/7 44 11.1

4 od N ; 2 M L ) P Frankfurt am Main (GM-Pf.)31.12.29 Ee walter: Kaufmann E. Noegel, Berlin | vorm. 9 Uhr, Zimmer 727/11, Prinz- den 27. Juni 1936. Veber das Vermögen des Kaufma gaben werden am nächsten Börsens- e Me es mos 10,95 a Gold-A, 26, 1.7.32 do. 27 S. 2, 1.8.38

rad 9337 o M ¿rist zur An- ig-Str. 9, München Paul Mombächer in Eisenach, (M i, der Spalte „Voriger“ berictigt| 44 do do do 191310808 | do. 29 S. 4, 1.9.31 Dtfch. Komm. Gold, 25) Altena, Westf. [23370] | 2, Monbijouplay 1. Frist zur 2 l- | Ludwig-Str. 9, D Jen, E f Q 0. 0. 9. 1913/10,9d GelienkirWen- do. Pfd. S.5,18.33 Giroztr.) A.1,1.10.31, Musterregistereintragung vom 29. Juni meldung der Konkursforderungen bis “Amtsgericht München, Flensburg [23688] straße 14, Fnhabers der Firma Irrtümliche, später amtlich do. do. do, 1914/10,95ebB [10,956 ern Der S 12-1926 Áu39.1, 1.4.3118 1936 zu Nr. 309 für Joh. Moriz Rump | 5. August 1936. Erste Gläubigerver- | Geschäftsstelle des Konkursgerichts. Das Konkursverfahren über das Ver- E

& Kur E O Einzel) MMizzesteltte Notierungen werden mBög- do. Schuldv.S.1u.3 E E N 0 : s ° U ALSS R j u P M L M=-Pf. 8. 0. do. 239 1.3, u. 2 A.-G. in Altena, (1 Abbildung einer | sammlung am 29. Juli 1936, 12 Uhr, mögen der Witwe Magdalene Dam- mit Teppichen, Gardinen und \tald am Schluß des Kurszettels als Gera Stadtkr3. Anl. (GM-Pf.) 1. 8.30 u. 29

( L ung ( i M el S ; S ult 10 «ä v. 1926, 31. 5. 32 : do. GM (Liqu.) A. 1-4,1. 1. bz. 1.4.3438 eingerahmten Propaganda-Schaukarte, | Zimmer 8342. Prüfungstermin am Saalfeld, Saale. [23678] | maschke, alleinige Jnhaberin der Firma rationen —, ist am 8, Fuli !(Migtigung“ mitgeteilt. Anleihen der Kommunalverbände. : do. RM=- Schuldv. o.

1.4. i 11 Uhr, das Vergleichsverfahren erf do. do.30U1u. ,2.1.36/8 |4 offen): Die Verlängerung der Schußfrist 9, September 1936, 11% Uhx, E Ueber das Vermögen der Kommandit- F, F. Oesterreih Nachf. in Flensburg, vas Ver E A Bi Baukdiskont. a) Anleihen der Provinzial- und E E i do Ca oa L N YE Aut 19, U TEEO, Le, Gus Mee T ST D N E gesellschaft in Liquidation in Firma | wird, nahdem der in dem Vergleihs- | .yisor Rudolf Bäucker in Ea, , 2outard 9. Danzi, s 2 preußischen Bezirksverbände. ea L 7, 32 . do, 30 A. 1,2. 1. 36/7 7 Jahre angemeldet, straße 27, Zimmer 301, IIT. Stockwerk. | Stang & Koh in Saalfeld/Saale hat | termin vom 19. Juni 1936 angenommene Ver E e com ard 9e: ¿Sangig, 0 (Combarb 6), Lagen L. NM- do. do. do. S.3,1.7.34 O T D.

S Zt VoÖ tf e ; ; iaefrist bis ; z : ags i i 3. August 19 Britssel I Mit Zinsberechnun 1 1. 3216 l95b Amtsaericht Altena, Westf. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis das Amtsgeriht am 8. Juli 1936, | Zwangsvergleih duxch rehtskräftigen leihstermin am | hut 3, Britssel 2, Helsingfors 4. Jtalien 4X g+ nl, 28, 1. 7, 33 ; do. do. do.S.1, 1.7.29 A do. 28 220 J6X |LLT 1998 - / - 7+ 1926 s s. [ i / : C E : Die (U: ; . do. 23 A. 1, 1, 9, 24) .9. /100,5b 1100,5b 5. August 1936. 1630 Uhr, das Konkursverfahren er- | Beschluß vom 19. Juni 1936 bestätigt | 2 Uhr, Zimmer Nr. 43. Die (Fa s London Madrtd 9. Now Hor 1e unk, bis. bzw. verst. tilgbar ab u O

| E Besch: N ; : f hre y : Kassel NM-Anl. 29, Preußische Lande3- « do. Schaganweij.| m Berlin, den 7. Juli 1936. öffnet. Konkursverwalter ist der Rechts- | ist, hierdurh aufgehoben. biger werden aufgefordert, ihr iris 9, Polen, Prag Schivela:as Biusfuß 1. 4, 1934 pfbriefanst. GM- 1935, T3. 1.4. 1940| [4% 11.4.1099 (99b

s N ; D y A lden, Nr( i f E

a C Sa f Amts xlin, Gerichtstr. 27 S O | Juli 19 derungen alsbald anzumelden, in 24 Wien 3% alt[neu Pfdbr. R4, 30.6.30 8

Jm hiesigen Musterregister ist ein Amtsgericht E chtf , anwalt Schönheit in Rudolstadt. T Be ues, den T. s öffnungsantrag mit seinen Anl Geaubebtava Abn. Kiel NM-Aul. v. 26 L E L ETaSI O fa Ohne Zinsberechnung. getragen worden: Abt, 994. ner Arrest mit Anzeige- und Anme e- as Amtsgericht. Abt. IV. Ps: Zimmer 69 eingesehen wed : ¿ D RMM-A. 28, 2. 5, 3846 (4% (1.3. 25h G [95b @ E E E do. do. Neihe 13,15, DeutscheKomm,-Sammelablös.- f

Nr. 3467, Firma Starke & Co., G. m. ag7o1 | frist bis 29. Fuli 1936. Erste Gläubi- S Das Amtsgeriht Eisena l he sestverzinsliche Werte. | »o. do. 30, 1. 5. 958 44 1.5.11 9566 96bG | tenz N do.¿ 100.1. 7.34 8 ¿Ne ARMLRNIE Se O Labs b. H, Annaberg, 1 plombiertes Paket, | Berlin, E R A gerversammlung und allgemeiner Prü- | Gotha. Beschluß. [23689] E then des Neichs, der Länder, do. do. 26, 31.12.31/7 4% [1.4.10/96,25b & /96,25b 6 Lon iaG, L E de R 10A ogt 8 do. do. ohne Auslosungsch.123,75b6 [3056 enthaltend 1 Muster Dekorationsfeil aus | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Fingstermin am Mittwoch, den 5. August | "Das Konkursverfahren ber das Ver- z 2 Ncichsbahn, der Neich8post, | bann. Prov. GM-A. do. do. 28, 1, 10. 33 do. do. R. 5, 1.4.32 7 * eius. !/, Ablösungssculd (in $ des AuslosungswZ Zilverdrahtgeflecht mit Einlage, Fabrif- | Walter Schoening, Fnhaber der Firma | 1996, 10 Uhr. Jn diesem Termin be- | mögen der nicht eingetragenen Firma | Hindenburg, O. S. Io E , post, | * Reihe 1 B, 2. 1. 26 E „5b :; do. do. R. 10, 1.4.33| 7

702, Flächenerzeugnis, Schuß- | Otto Schoening & Co. (Kolonialwaren- | 7 sio ie Gläubiger darüber, ob ein ee É; ELA j Ueber das Vermögen des Kaufm hgebietsanleihe u. Nentenbriefe. | do. RM-Anl. R. 2 B, Kolberg / Ostseebad do. do.R.21,1.10.35| 7 z ( [hließen die g ! ax Kressner, Eisenwarengroßhandlung,

Gs Ao 97 Lun ; T0 ied- Z , L ] : ( Î O 4B u. 5, 1.4, 1927/8 |48 1,4. N 56 RM=-Anl.27,1.1.32 % | 1.1.7 91,75b B do. do.N.22,1.10.365| 7 Jahre, angemeldet am 25, Juni | handlung) in Berlin-Friedenau, Nied- | quderer Konkursverwalter gewählt und | Jnh. Max Kressner, Gotha, Mohren- | Herbert Wurzel, Hindenburg Oer, (\ tenden Ziffern sind der alte Zinsfuß. do. do. R10-12,1.10,34 K 5b do. do. N.7, 1.7.32| 6

orm. 11 Uhr. straße 40/41, Privatwohnung: Berlin- | H ein Gläubigerausshuß bestellt wer- | straße 18 a, wird, nachdem der Schluß- Friedensplay 8, Fnhaber der Lederhi Mie gin do. do. 131.14,1.10.35/8 [42 [1.4,10/95, ‘5b Königsbg.i.Pr. Gld. do. do. R. 3, 30.6.30| 5 8. Firma Starke & Co., G. m. | Friedenau, Bismarckstraße 8, ist heute, | den soll sowie über die in $8 132, 137, in abgehalten ist, hiermit aufge- | lung in Hindenburg, Obersl, Ln O, do. do. R.6,8, 1.10.32/7 [44 |1.4.10| 95,5 6 Anl, 1928, 1.10.35 .4,.1093,5b G (93,5b@ | do. do. Kou. R. 12,

e S E Sd : E i z 7 ckQ 3; i 1936 13 1 do! j do. do. 1929, 1.4. ‘4.10 93,5b G [93;5b Q 2. 7. 1933| 8 |4 [nnabera, 1 plombiertes Paket, | 11 Uhr, unter Ablehnung des * Ver- | 594 K.-O. bezeichneten Gegenstände. oben. straße 58, ist am 4 Juli 1 N | Heutiger | Voriger be V, N. d ibos P “N do. do: 1027, L125 7. (al | L |93,5bG [93,5b@ | do.do.do.N14,1.1.34| 8 Muster Pappgitter mit | gleichsverfahrens das Anschlußkonkurs- | Saalfeld/Saale, den 8. Juli 1936. Gotha, den 2. Zuli 1936. das Vergleichsverfahren zur do. do. 28 Ausg. 1, do.do.do.R16,1.7.34/ 8 |

, in vershiedenen Farben, | verfahren eröffnet worden. 354 N. Das Amtsgericht. Amtsgericht. Abt. 1. des Konkurses eröffnet worden, , 10. 7. 9. 7, Niederschles. Provinz 1. 7. 1933 1.7 93,5bG 193,5b@ | do.do.do.R 20, 1.7.35| 8 04/1, 1704/2, 1704/2, | 158. 36. Verwalter: Kaufmann Dr. q Stng Kaufmann Dr. jd Willy Sil RM 1926, 1. 4. 32/8 |4% |1.4. do.do.do. N. 6, 1.4.36) 7

S P

, ,

D tat

F. 2

M pi p Cz

[23

Annaberg, Erzgeb.

2 o) E

on

amacan MAMMÉEMMM MM

SSSSS $8 Can Mm

c) Landschaften. Mit ZiusvereHnung.

unk. bis. ., bzw. verst. tilgbac ab...

Kur- u. Neumärk, Kred-Jnst.GPf.Rt|

j. Märk. Landsch.. .| 4.10 95,25b do.(Abfind.-Pfdbr)! 5 | L do. ritterschaftliche|

bus brs ge $4 prt fert jed dd! jr Pri I R p p pt t J I

ml t A A I J 3

bes p pes derd jed prt end dss prt dd bund dad

Æ 5 ia gd / L E Es ces do. do. 28, 1. 7, 33 L. Leipzig NM-Anlk.28 do.do.do. R. 8,1.7.32| 6 rzeugnisse, Schußfrist | Gellert, Berlin-Charlottenburg, Kaiserin- 93679] O a T Hindenburg, Ober chles\., Florianstt, Gia ¡ags 1.2.8 /1041þ 101% o E 1.6.1934| 8 l | 1.6.12| E Thüring. Staatsbk. Darl.-K. Schuldv.| 8 : am 25. Juni 1936, | Augusta-Allee 89. Frist zur Anmeldung | Waldenburg, Sehles. [2 ¿ce | Hameln. , [23690] | ist zum Vergleihsverwalter er it 1441) OstpreußenProv.NM- do. do. 1929, 1.3. 35 0 = tonv.Gold-Schuld- L do. do. do. S. 2 8 der Konkursforderungen bis 15. August | Ueber das Vermögen des E In dem Konkursverfahren über den | Termin zur Verhandlung übe eere ees Magdeburg Gold A Württ, Woyngskrd.| O n SRE

¡cht Annaberg. 196. Erste Gläubigerversammlung am | warenhändlers Traugott Asch, Jnhaber Nachlaß des am 9. April 1935 in Hameln | Vergleichsvorschlag ist auf den 3, (\Mi.195 auslosb., Pomm.Pr,G.-A.28;34 L 1926, L 4. 1931 : T Ea A

| | / (475 6 (Land.Kred.-Anft.) RM-S | haber 1 9. Apr sas audotÓ 1 % | 1.4. y do.do.RM-Schuldv.| 7. August 1936, 114 Uhr, Zimmer 342, | der Firma Hermann Asch in Ober- | verstorbenen Schiffseigners Hermann | 1936, 12 Uhr, vor dem Amtsgerißt Mt Jed dfn0 s do. do. 30, 1. 5.358 [4% |1.5. do. do. 28, 1 6. 33 ‘6.12/95,26b | | W @r. Sv),

9Izb 93gb

93%b

g 20 wo

1.4.10 E Anl.27,A.14, 1.10.32 verschr., rz. 1.2.41

GHypPf.N2,1.7.32| 8 L, (fr. 5% Rogg.Schv.)| Irc S s ( S 2 pr A Se s 5 s I l D gg.Schv.)| «A. L Ns [23372] Prüfungstermin am 23. Septembet | Waldenburg, Chausseestr. 20, wird heute, | Fischer ist der Schlußtermin auf den Hindenburg, Oberschl, Zimmer X12 ihr. 10 Y 1.1.7 do, do. 35, L 4. 40 (f E R Ee Lo

44 1 E: ; H ; h Dns , » ; 4 t i s do. do. N.4,1.12.36| 8 145 | 1.6.12 5 H oe on ‘rregiter jt eingetragen: | 1936, 11% Uhr, im Gerichtsgebäude, | am 7. Juli 1986, 114 Uhr, das Kon- | 98, Juli 19836, 11 Uhr, vor dem Amts- | anberaumt. Der Antrag auf en Pa d. StSf Probimi Gers: Magctieie -Vgide A B d In s U % Land{ch.Ctr.Gd-Wf, 8 15 | 1.4.10 95% e E B ev Berlin N 65, Gerichtstr. 27, Zim- | kursverfahren erösfsnet. Konkursver- | geriht, hier, I. Stock, Zimmer Nr. 2, | des Verfahrens nebst seinen Anl il) ut1.6.88 Lee 1026 RM. Ag. 13, 1. 2. 33/8 Di do. do. 27, 1. 8.32| 6 ‘2. _ . 9. 1937| 8 [4% A o K Male Bi airs 2 N 1.4.1

U

t [i 1 j: D ¿Fi LN Marti Brinkmann 9 Stockmeurk. Off Arrest | walier: Kaufmann Josef Donnerberg | bestimmt. Der Termin dient zur Ab- | ; f der Geschäftsstelle zur Ei do. do. Ausg. 188 4 do. Schuldv.Ag.26, do. Liq. Pf. o. Antsch.| 5 52 | 1.1.7 101,5b i: c L mer 301, IIT, Stocktirerk, Offener Arrest | walter: A » ; Á E ist auf der, A Z Mülheim a. d. Nu 1. 10. 1932| 7 [4% Miet A E E ? ellihast in Bremen hat für das | mit Anzeigefrist bis zum 4, August 1936. | in Waldenburg, Schles, Fürstensteiner. | nahme der Schlußrehnung des Verwal- | dex Beteiligten niedergelegt, j luß, Staats I O ra S IOT (5) 10:4 R L T e lu | T 144 Anteilsh.z 5WLig. As L : T9 eingetragene Muster einer} Hexlin, den 7. Juli 1996. 1. Konkursforderungen sind bis zum | ters und zur Erhebung von: Einwendun- | y, N, 3/36. juazlozb n 110| 1,2,8 E :Pf.d. Ctr.Ldsch. f. . St. ;

1399 Cin n le t Í 1 Clt i did 1j Etaat8\cch.31, do. do. Ausg. 16 A. 1/7 [4% |1,1. ; i b) Landesbanken, Provinzial» | aandscaftl, Centr. an-Umhüllung für HBigarren, | Amtsgericht Berlin, Gerichtstr, 27, |3. August 1936 bei dem unterzeichneten | gen gegen das Schlußverzeihnis der bei Amtsgericht Hindenburg, Obers 26.37 1.2.8 do. do. Ausg. 17/7 6 |1.3. München RM-Anl. banken, kommunaleGiroverbände. | RM-Pfandbr.(fr. 5 u. deral.,, mit feinen Durch- Abt 354 do. do, (ft, 6E Rog

ch è . h ([T. Dat 5

, . « de . 1 2.3 C 2 | eir Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- | der Verteilung zu berücksihtigenden den 4. Juli 1936. 01,1994, Folge 1, da: da Audg, 36A.96 4h 11,1. A n in Form einer Binde, Fabrik- versammlung am 3. August 1936, vor- | Forderungen. 10, 1936, rz. 100, Schle8w.-Holst. Prov. do. 1927, 1 4. 31| 6 4% è Vad.Komm.Landesbk. | gen-Pfdbr.)..…..

4 3, t 100, 1, 2, 37 1.9.8 do. 1928, 1. 4. 33 4. Mit Zinsberechnung 548, eine Verlängerung der | Berlin [23673] | mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs-| Hameln, den 1. Juli 1936. | 20. 1, 41/20.1.7 RM=4A. A.14, 1.1.26/8 G. Hp.Pf.R.1,1.10.34/8 | 0'976 Lausiz.Gdpfdbr SY unt 7c - nas mo e c f T - f i : elo i C) Ör . 4 E E ing. H Nürnber = Z » R.2.1.5.35|8 af Ae E h sfrist um 7 Jahre angemeldet, Ueber den Nachlaß der am 18. Juni | termin am 17. August 1936, vormittags| Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Portug Me Steg a A era do. A1sFelng.,1.1.378 fette Aal: S do. do, R.2, 1.5.35 M4 [1.5.11 L ict 7 Nr. 1454, Albert Kruft, Bremen, | 1933 verstorbenen, zuleßt Berlin SW 19, | 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, F [23691] 3 inrich Rosemann, ali, unt.1.2.39) 1.2.8 do.RM-A. A17,1.1.32/7 do. do. 1923 , do. do. R.4,1.5.36/7 4% [1.5.11] Gold-Pfandbr. 11.) 119, offener Briefumschlag, | Alexandrinenstr. 76, wohnhaft gewese- | Zimmer Nr. 13. Arrest und Anzeige- | Leipzig, manns Heinri L A D do. Gold, il18, 1.1.32 7 5 6 6 5

10/743 Rogg-PVf.)

i Ä i ï l Dt. Landesbk. Zentrale| | Ser. 1 (fr.8 u.6D| [4% | 1.1. b 94,25h Muster eines Etiketts zum My 9 F; » Often 1st | htl; E j t 1936. (6 N} Fn dem Konkursverfahren über das | Fnhaberin der Firma pÞein!! } Bayern Staat do. RM, A. 19, 1.1.32 Oberhausen - Rhld. RM=-Schuldv.Ser. A do. (Abfind.-Pfbr.)| 5 |5% | 1.1. 101 Flaschen, Eiben und u U L La hren E D n ura She, den 7. Zuli Vermögen der offenen Handelsgesell- | mann in Dortmund-Hörde, ul u 0b, ab 1.9.34 1.3.9 d M LIG I:1.80 RM-A, 27,1, 4.32 Á v erg A VENS, 5b G /95,25b 6 do. o M R-Plo N Füllung aus Metallpub- | ¿xöffnet worden. 351 N. 129. 36. | 1936. Das Amtsgericht, [ast Unter der im Pandelêregites elle 14. Quit: Z9a6 die, Wre ung Lo do. Gld-4.A.15,1.1.30 | Pforzheim Gold- E ee E Pa L R 15] Ll B ermittel besteht, sowie weiter | Verwalter: Rechtsanwalt u. Notar (Oraa Firma „Oswald Dufour“, | gleihsverfahrens beantragt, V S do. Verb.-RM Ag.28 deer tr; L) 10 11A i Oftpr. ldsch. Gd.-Bf.10 4% | 1.4.10) n Bekleben von Kisten bei Versand- | Hans Krieger, Berlin NW 7 Friedrich- [23680] 'ommissionsgeshäft in Leipzig C 1, anwalt Dr, Gerd Schmidt a] Juunschw.Staat KaniSein@) 44009 o0.NM-A27,1,11.32 n Gej. Landented.EN) Ea Eiteo Y Is qs | 8 4! 14. 2,56 G dungen u. deral, Geschäftsnummer 1, | straße 91/92. Frist zur Anmeldung der ¿ A 4, wird, da der bis- | mund-Hörde ist zum vorläufig P25 uf 1.1.34 14.109640 do. do. RM-A. 30 5 A L BBAOA. do. do. Gold-Pdbr| | | (fr.7 u.6D) M 1.4.10'92,1b 6 /92b G Flächenmuster, Schubfrist 3 Jahre, an-| Konkursforderungen bis 10. 8. 1936, | Bad Womburg v. d. Höhe, erige Konkursverwalter, Rehtsanwalt | walter bestellt worden. 1Ul.1.4.34 1,4,

c C R 2 Ö 9 Zuli j (Feingold), 1. 10. 35 f. 1927, 1 1. 1982 ‘1, S1. Aus9. 1926 1.1.7 97,75bG | do. F(Abfind.Pfb.)| 5 55 | 1.4.10/101,50b 6 101,5 @ 1 E ia Juli 1936, vormittags Erste Gläubigerversammlung: 1. 7 Konkursverfahren. Dr. Alfred Zinkeisen 1n Leipzig C Dortmund-Hörde, den 9. d V l hessen Staat do. do. S.2,Ag9.1927, Ostpr. landsch. Gold=- | yr 15 Vin. ) )

1936, 12 Uhr. Prüfungstermin am |, Das Konkursverfahren über den M Peterssteinweg_ 13, verstorben 1st, der Amtsgericht. 429, un.1,1,36| 1.1.7 Kasseler Bezirksverbb.| S gen NWUr 1.1.1932 1.1.7 97,75b & 97,75b @ | Vfdbr.R1(Lig.-Pf.)| [5% | 1.4.10/1011b 6 [101366 é I â 2 e . c C c Z D U Ï i ° Amtsgericht Bremen. 18. 9. 1936, 11 Uhr, im Gerichts- [laß der am 20. August 1934 zu Ba Rechtsanwalt Dr. B. Zinkeisen in Leip- E ) 1 iber Staat

1928, 1, 10, M 2 r.R1( i 43h 8 Goldíchuldv 28,1.10.39|8 lx |.410lo1zba | Ee Gal O Doe en ose/7 lek [1.1.7 oba (90d@ Voitve dich, Liqu ; ; i Ht Homburg v. d. H., ihrem legten Wohn- | zj 1, Peterssteinweg 13, zum Kon- s 1 Ul28, uk 1.10 Stettin Gold-An. do. do. S.3 Ag 1927, Pf.f.Westpr. ritts. I288T P L ihtstr. 27, | h verstorbenen Witwe Johanna Thiel neiht bestellt "gur Wahl des V ann jun, A E NIME SALELELELNAURS: 1928, L 4. 1933 1.1.8316 4% (1.1.7 „Papier -.4- Pfdbr, 7s 3 x 047 L j p : c 50 9 ) 1 :S inz - ibes L L Warburg-Wilhelmsburg, M E : it bis 10: 8. 1086. geb. Söhlbrandt wird aufgehoben, nat- | endgültigen Verwalters, zur Abnahme U g lia en, und dessen M ft wer, s O Ano O S R Z Weimar Gold-Anl, Kassel Ldkr.G. Pfd. N.1 Dftpr. (ose. Sique, Mustereintragung vom 4, Juli 1936: | *rre]t mit Anzeigefrift dis 10. 8. [dem der Schlußtermin am 24. Juni 1936 | der Schlußrechnung des bisherigen Ver- |? : gen, SFnhaber eines d bdo29 u 7 7 erl L229 00, T Anlethe,

i j S , do2e ; Mena 20 1926, 1. 4. 1931 .2,1.9.1930 bz.1931|8 | 3. Pfb. f.Westpr, neu- I E Set ) B » Si 9 i ; x M ó 2,f.1.1.40) 1,1,7 /96,5b Ostpreußen Provinz - Anlethe- A A) fr p 4 Nr. 277. Firma Harbnrger Gummi-| DVerlin, den 8. Juli 1986. abgehalten worden ist. walters und zur Verhandlung über | Mina geb. Greß, d Gemüsege[ch! I 26, tg.ab27| 1.4.10) Autlosungeichetne * 115,5b@ [115,5b@A J] WiesbadenGold-A. e Bt 10 L2IE E KA iet

A x e “Grult S Amtsgericht Berli 9 j B : 11 ; ittel- Obst- un 0, Aus Zf - Ct L do. do. N. 10, 1.3.34 ¿6 waren-Fabrik Phoenix Aktiengesellschaft, Amtsgericht Berlin, Abteilung 351. Bad Homburg v. d. H., 2. Fuli 1936. | dessen Honorar und Auslagen wird von Waiblingen b abet ¿m1 Q 1 uug 180. 1, 2 Sorten, C Ns, 1928 S. 1, 1.19.33 a o R Ainmbs Pom.ldsch. G.-Pfbr.| s Harburg-Wilhelmsburg, Rundkopfform- Heriio [23674] Das Amtsgericht, Abt, 2. Amts wegen eine Gläubigerversamms- Eröffnung des gerichtlichen Vet Kuggenw.-Anl.)| versch Auslosungssch. Gruppe 1*x| idau RM-A 1, 1.35 bzw. 1,3, 36 3. do. do. Ausg. 1 u.2 badehaube in ein- und zweifarbiger Aus- Geber däs Verinbaen bes Que As 11 | lung einberufen und Termin hierzu auf | &ros{nung Be ihr Vermögen Wp usg, 1, 7; do. do. Gruppe 2*X| O N L R aa I M IO L UR O P d Mnn 16 führung, Fabriknummer 4009, offen, boa T Tapisseriefabrikation Brrlin- Berlin, ib [Oen den 28. Juli 1936, vormittags 10 Uhr, E Lilfiges eriralit i) 0000s aaa S tgtatda E aua do. 1928, 1.11.1934 X | 1.5.11/91,75b G [91,75b G be t 4 A 5, E di A RIEGAN Schußfrist 3 Jahre, plastisches Erzeug- | Neukölln Anzengruberstr, 10, ist heute, | 208 Konkursverfahren über den NaH- | vor dem unterzeichneten Amtsgericht, B ante Sllin int 8, Uusg, Schle8wig-Holsteiner Provinz- : 1.9.31 bzw. 1. 9. 32/6 |4% [1.3.9 | f. Kleingrd, G.- | nis, angemeldet 4. 7, 1936, 12,45 Uhr. | 79 S0 e g fur8verf ' |Taß des am 8. 10. 1935, mit dem leßten Peterssteinweg 2—s, I1I. Stock, Saal 242, | Dezirksnotar “2 Oa fr.B Anleihe - Auslosungsscheine*/132,5eb 6 | Ozris Lirnébero do.do.Kom.R.1,1.9.31/8 45 [1.3.9 Pfdb. (Abfindpfbr.) 1.1.7 /102b G

Harburg-Wbg., den 4. Juli 1936. 15,0 Ir, das Konkursverfahren er- Wohnsiß in Berlin - Charlottenburg, bestimmt : bestellt. : E g Juli ) 7 . Westfalen Provinz - Anleihe- chnung, do. do. do, M.3,1.9.83/8 /4% |1. .9 Prov. Sachsen lds.

Amt3gericht. 1X ossnet worden. 8952 N. 120, 36, Königsweg 30, verstorbenen Musikdirek- Amtsgericht Leipzig, Abt, 107 Amtsgericht Waiblingen, 2. (gef „Strel, Auslosungsscheine* .…….../115,75b 6 |115,5b@ | 44 Landsberg a.W.RM-Schuld- do. do. do. N. 4, 1.9.3518 14 11,3. S E: T kée eUINTSQCTIT, A, A L As S Lrt ( g öu, ¿oen l ; , ar | L éi Î Soi ; ; G V. 04, 0A ¿i : a e El R s U Belter, N tors Friy Ohrmann, is infolge Schluß- A6 Juli Tog6, , E ——— p j #108, ausL| 1,4,10 t usr 1 Aida Ed n des As Sb retGL) La S Mitteld. Kom.-Anl. d do. do. Au39.1——2 P a Mine: [23375] 30, Haberlandstr. 3. Frist zur An- verteilung nah Abhaltung des Schluß- Weissenfels. Ea ; g.) L 6

, újen Staat Mannheim Anl. - Auslosungs=- Spark.-Girov. 1926 do. do. Ausg.1—2| 6 - 5 e | meldung der Konkursforderungen bis | 5; f Der B i Carl Brômi e Uf.1, 10,35 : cheine einjchl. 1/5 Ablös.-Sch Ausg. 1, 1. 1. 32, j. : do.do. Liqu.-Pfdbr. M ‘reaistere L Q 2 ( i 1 (S OTDI gen , ns aufgehoben worden. f 9 umeister a A 9.35] 1,4.10 fcheine einschl. 1/; Ablös.-S p (usterregistereintrag vom 3. Juli 1936 | 9g 8. 1936. Erste Gläubigerversamm- N Juli 1936. Neumarkt, Oberpfalz. [23692] A s Bron wu 8

l ; arl . N. b) Kreisanleihen. (in $ d. Auslosungsw.)/114,75b |115,25b Mitteld. Landesbt.7 [4X ohne Anteilsch. .| 5 5% | 1.1,7 [102,256 G zu Band 1V O.-Z. 2: ; ae Tite Î Í L Das K Zverfahren über den Nach- | Jnhaber der Baufirma g h 100 .| 1.4.10 z Rostock Anl.-Auslosungsscheine do. 26 A. 2v.27,1.1.33/7 (4% j do. do, RM-Pfdbr.

Firma Rheinische Gummi- und Cellu- S A h A r Pei 8 Amtsgericht Berlin. Abt. 353. l M e 1 R Ce brbloes Adam in Weißenfels, Dammstraße jr Ei Mit Zinsberechnung, einscl. 1/, d Mae TcfeeaL ita Mitteld. Landes8bk.-A. Schi dw Frdv G. lod-Fabrik in Mannheim-Neckarau, Ver- | rihtsgeväude, Berlin N 65 Gericht- Berli [23682] | Feyerabend von Pyrbaum wurde mit | Eröffnung des Berg E utigen Ver E du gieihe 12 1612 Tbe Et t e GEDA NITTONORgGIO ILERIOD JHIA I . | 201 n, 2. L K out L Kredb.R2X,1.10.31 “Bee Ai s Jahre, straße 27 Zimmer M S Das NojiinEvetfubten über das Ver- | Beshluß des A cdge ree Pee L N gaTunatt De Ferma | i 14,40,,) 14,10 bevo aal 1U40aN (g 14 l _—Q 2A d O E E

“e IMISgeTiQt, (59. 6 b, Mannheim. | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | ma 2 ftali (Oberpf.) vom 4. Fuli mangels [Uk / tir, i e ä a E A : Slef.Landsch.GPf.

ffene 1 mit Anzeigefrist bis | mögen des Kaufmanns Naftali Laufer, f Vie Vergütung des | Weißenfels bestellt. dul 1986. Ine ats. Ohne Zinsberèchnung. i d) ZweLkverbände usw. P o:

Pr E E E TEIET 2+ 7 baba ba be-24 Fri pa I I A D l I I J A

Nt

4%

do. do. 30 A. 1 u. 2, do. do, Pfb, R. 2 X,

E E i 5, 8, 1936. Alleini der nicht eingetragenen | Masse eingestellt. , : pan, 1. 3,36| 1,3.9 [96.25 Teltow Kreis - Anleihe - Aus- Nassau, Sundeor d E Em. 1, L 4. 1930

Oelsnitz, Vogtl. [23376] | Berlin, den 8. Juli 1936. S tier R ualbareit E und | Konkursverwalters wurde mit Be chluß Ses, E, ericht, Ub unt t: 27 tw einst, 1/5 Ab- | Mit Zinusberechnuug. L E Ra x L Ta E N L eda

u 9as Musterregister ist eingetragen | Amtsgericht Berlin, Gerichtstr, 27, |Knopfspezialgeschäft, Berlin SW 19, Stall- | des gleichen Gerichts vom B. Mai 1936 m1sg : T | 1,17 90107 0 TOIUNOS Q) U SD KUNeDe Lia (116d 0. T amihergenolents do.do. G.&,S.5, 30.9.83/8 [4% [1.4 do. do. Em. 2....| 7 4 | LL7 | Z

Ven Abt, 352. [reiberstraße 29, ist infolge Bestätigung | auf 260 RM, die ihm zu erstattendon N Neicjbahn A. 6 R. A 26, 1931 ; v do.do.d0.S.6-8, x3.100, do, do. Em. 1... ‘4:10 96h 6 Nr, 1388. Firma Kurt E. Gerbeth in des Zwangsvergleichs aufgehoben worden. | baren Auslagen auf 103,26 RM fest-

itl fle, 100 c) Stadtanleihen, do.do.A.6NB27; 32| 6 [48 | 1.2. _ 30. 9. 1934/8 [44 V4. “Me nette mine les "(2 N : r: e F 2. ff l H / c 2 ug... [54 | 1.1.7 | , | , Oelsnig i. V., ein versiegelter Umschlag | Köln, [23675] | Berlin, den 6. Juli 1936. geseßt. i Verantwortlich für Ehr d 1096 8: 4 1-3.9 (998 G b 6 Mit Zinsberechnung,. Schlw.-Holst. Elktr. Niederschles. Provinz.- bo. do. RM-Pidbr| | L nit 24 Mustern für Gardinen, Fabrik- Anschlußkonkurseröffnung, Amtsgericht Berlin. Abt. 353. Neumarkt (Oberpf.), den 8. Juli 1936. Anzeigenteil und für den eint i) lig2 1. 4 1.1.1 loasb@ Ÿ@ hint, ViÉ 2 dv, iri, Hlabar dd Vb.G.A.5,1.11.27 8 5. Hilfskaffe Gold-Pf. _(fr.5 4 Rogg.-Pfd.)) | 4 | 1.1.7 883 T: nummern 652, 653, 654, 655, 656, 657, | Uebex das Vermögen des Kaufmanns E C A S Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Rud i anysch in Berlin-=", M i ihSpo , i S “s do.Reichsm.-A.A.6 R. 1, 1.1. 1936/8 44 [1.1.7 Schleswig-Holftein| | | 657/G, 658, 668/G, 659, 659/G, 659/GG, | Josef Ebel in Köln, Benesis\traße 21, [23683] E x Preußischen Drudt b U), rige 1. 10, 1934| 8 4% | 14,1 92b do. Gi TEaouR s (E | Le Oberschles. Provinz.B, rig dedghde pf 660, 661, 661/GG, 662, 663, 664, 665, | Snhabers eines Shuhwarengeschäfts in | Bischofswerda, Sachsen. Oldenburg, Oldenburg, [23693]| Dru der sellschaft t Reihspoj/ 11 00,feb @ (100,1b Altenburg (Thür.) do.do. An.8, 1930 A G.-PE M2, r. 4, 358 (X [14.100 b | do.do, 1.39,31.1.35/

d 1 3. M 7

Î Y

6 4 ch4 0 C O " r - - , G D H - i n e N C -A, 9 C e ÿ 31/7 666, 667, 668, 669, 669/1, Flächen- | Köln, Apostelnstraße 12, ist am 6. Juli | Das Konkursverfahren über das Ver-| Jn dem Konkursverfahren über das | und Verlags «helmstraße , bli füt 10e L Au So 8 [44 | 1.4,10/93,5b G do.do.Ag4,1.11.26 5, E ALNE 1.3.9 erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | 1936, 11 Uhr, das Anschlußkonkursver- ( mögen der Kaufmannsehefrau Marie | Vermögen des Kaufmann9 Magnus 10.40] 1,4,10/99,9b @ L 8, 1931| 7 [0 } 1,28 | —_ $ fichergestelt. Bit. A,rz.100, 1.10,31|7 [4% |1.4.10/94,5b 194,5b

ck uw

+- R

S

L

E E Tau nd erd derd erri dend derb bt d t t pn 4 1 4 2 4 4