1936 / 161 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 14 Jul 1936 18:00:00 GMT) scan diff

Zeutralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 161 vom 14. Juli 1936. S. 2 Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 161 vom 14, Juli 1926. S. 3

: S A “Ff Z «& Co. erfaufsstelle rankfurt 1 hagen, d) Jngrid Müller 9... „äftsführer ist alleinvertretungs- Königsberg, Pr. [23828] Durch Beschluß der Gesellshafter vom Ö ¿mi ; i t : : Hohlfeld ist erloshen. Die Gesellschaft | zum ftolluortretenden Geschäftsführer be | N ie Handelsgesellichaft mit Beginn | a, M. Der S G NTVCtC T anb Beg Maia En: E et Veit. Geschäftsführer: Johannes | Handelsregifier des Amtsgerichts [12 Zun ge r esellschafter vom von Unte tse Cudie Dermittlung | Ernst Drumm, Generaldirektor a. D, ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft und tellt BCOER s Ali 1088 C L Sur 1086 Persönlich haftende | 7, Dezember 1935 geändert worden | tretung der Firma auSgef gust Carl Haase, Kaufmann, zu ; Königsberg (Pr.). G. m. b. H. geändert in „Nassovia“ | g) Reiseversiherung, e) der Ve:trick e ünchen, 2, Dr. Florian Eggen- die Firma E B E GELLN IEE Amiégericht E Gejelliafter find dis Daufleute L Wes. (Firma, Gegenstand des Unternehmens, | Gummersbach, den 3. Juli 1 jar a E 1 AeTagen s U A E Cor E SOLIMANE mit be- | von Eintrittskarten für Veranstaltun- ger S Pir M dorf-BuTid Karl Hempel & Co. Gejellshast mit de- E : M. 2 Ï Mendel, beide shäftsaûteile). Die hiesige Firma lau- | gericht. An [g ni n I -= 1. a5 36 bei Nr. ( Vtto | shränkter Haftung, Langen. 9 Notyi 8 L A Ee FUTO Z!Utts Eni Wing i T D tes [23815] Frankfurt a: Nea tet jevt: Buderus sche Hondeltgesell<asl O j gintlicht: Der Gesellschafter Carl | Okrasha —: Die Firma ist erloschen. Aureus Spang und Erich Schwager dieser Tätickeit, L S per Stuttgart aiser, Generaldireftor e c P nser Handelsregister A ist heute | A 13683. Erich Schröder. Jnhaber | mit beschränkter Haftung, Der onlelele MalHeratagt, äs ase ini bee Ake dex, Firnia E E E Si T ist horen e I E bo tg Ter und verwandten Geschäfte, im besonde- | Generald-ct-zr S g Der nig 9. Qu] QUEL a0) Va, nerr, Ie E ‘er Nr. 1177 die Firma Hugo Rohr- | Kaufmann Erich Schröder, Frankfurt | Frankfurt a. M. Der Siß dex Haupt-| Bei H.-R. A 75, Christian cu on ihm 09155 E —*_ Ale Firma 1/t | niedergelegt. Zum Geschäftsführer ist | ren auch die Förderung der Heimat- | V j Anm E Handelsgesellshaft Negra Graphische | n" Seeisroda uxrd als deren allei- | a. M i niederlassung ist na< wie vor in Web- | Aelteste Spezialfabrik für echt, (MEp»editions-Haase, J. A. Carl Haase | erloschen : neu bestellt der Kaufmann Hans Fiert | pflege, Heimatkunde und des Deutsch, | e n mit der Anmeldung eingereih- Revisions: und Verwertungsgefell- | bach, Höelbrda, un a A7 Cahn: Die Gesellschaft | lar. Gegenstand des Unternehmens ist: | städter Würsthen, Halberstadt M, gamburg, Spaldingstraße 155, be-| Am 4. Juli 1936 bei Nr. 1083 | aus Frankfurt (M.). : s im Aus Tas Stammkapital | Ge, S@riftstüen, insbesondere vom S e E 2 aas J : der Kaufmann Hugo | A 7400. Carl Cahn: Die Gesellschaft | lar. egen]land de h (ter Ur Fen, Pa verstädt F Pan s af it Akti E Stell E, 2E (M tums im Ausland. Das Stammkapital | Prüfungëberiht des V 28 Mf schaft Häßler & Schapke in Dresden: | niger -Fnhaber de! : ; Jol 5 ; ; ì j n_ JÎndustrieerzeua- g io! O ne OGeshäft mi tiven und | E. Stellmacher —: Die Gesellshaft | Fngenieur Willi Zimmermann Frank- s S S zt des Vorstandes und Auf- Bie GelelsGaft ist aufgelöst und die Rohrbach, Hötelsroda, eingetragen ist O, E E log e en tg S S offenen Hanbelsc e P ben auf Grund der Bilanz per ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. furt (M.), ist Bree erteilt. O Bai Be Rae, Unn sihtsrates, kann bei Gericht Einsicht ges Firma erloschen. A E Juli 1936 warenfabrik W. Petersen & Co. |2. der Betrieb aller mit den unter 1) | beendet. Die Firma ist erlo e! U Juni 1936 ein. Hierfür werden Am 6. Juli 1936 bei Nr. 4125| Der Prokurist Willi Zimmermann schäftsführer Sind D L i ¡fts. | nommen werden, vom Prüfungsbericht 4. auf Blatt 12 195, betr. die offene} Eisena, den 2. er E iht Kommanditgesellschaft. Kommanditge- | genannten Geschäftszweigen im Zu- ‘Amtsgericht Halberst un genannten Gesellschafter 10 000 | Otto Ad. Sielmann —: Die Pro- | kann die Gesellschaft nur zusammen mit | führer bestellt so O L G. der Revisoren au< bei der hiesigen Handelsgesellschaft Arthur Rönit, E R sellschaft mit Beginn am 1. Juli 1936. | sammenhang stehenden G2werbe, 3. die : A pihómark auf seine Stammeinlage | kura des Rudolf Schwarz ist erloschen. | einem Geschäf .sführer oder mit dem dur a Geschäftsfüh Ms es L Le Fe Samenex Cartonnag-nfabrik in Dresden: Die| [23816] | Es ist eine Kommanditistin vorhanden. gewerbsmäßige Lagerung von Jndustrie- ngere<net. Die Bekanntmachungen Am 6. Juli 1936 bei Nr. 1056 | Prokuristen Schröder vertreten. einen Geschäftsführer S ras pt 2. e-Wuroda Vertriebsgesellschaft E E E E Ee Sandelèvealliee B ist unter | Dem Kaufmann Karl Friedrih Stauß | erzeugnissen. Die Gesellschaft ist berech- E it [2 : Gesellschaft erfolgen im Deutschen los e Rat —: Die Firma ist er- Der Pu Schröder ist nur bére- | einem Prokuristen berlin Ben Wil A E oto E f utte 6 Henriette Röniß geb. Hossmann ijt in-| V S O I - | in Frankfurt a. M. ist Prokura erteilt. | tigt, Zweigniederlassungen zu errichten ‘reintragunge, Meihéanzeiger. en. ; i tigt, die Gesellschaft zu vertreten in Ge- | helm M i 1, L e | \ _mit beschränkter Mea as R NAZA O ada 941 bei der Firma Bayer. Motoren- | in Frankfurt a. M. ist Prokura : gl, Weg L i 7. Juli 1936 "ht Hamburg. Abteil 52 Eingetragen in Abteilung B am inshaft mit dem Geschäftsfü Fi em XÆumme in Mannheim ist derart | Haftung. Sig München, Bayer] folge Ablebens ausgeschieden. Me, Aktien-Gesellschaft | München, | A 1002. M. L. Nosenstein & Co.: | und si<h an Unternehmungen der unter 1 n R 30. jégeriht Hamburg. Gun R 4 l: 198 : M meinschaft mit dem Geschäftsführer Fi>ert | Prokura erteilt baß ér: armétirsant mit R S nen, VDayerstraße 6. auf Blatt 26.128, betr. die Fitma | werks Ltlen-Sese Ge s, te ein: | Der Kaufmann Felix Schamberg und die | und 2 bezeichneten Art zu beteiligen. Die | Helmut Finke. Jnhaber: Helm i E - U E bei Nr. 65 Königs- | oder dem Prokuristen Zimmermann. einem Geschäftsfüh be Le ide Be sGtolien L „Gesellschaftsvertrag ift LFG Luftshaum - Feuerwehr- | Zweigniederlassung Eisenach, heute ein- Witwe J ? iden- | Ges ‘ofura des Friß Reinhard, Wil-| Finke, Kaufmann, zu Hambyy E berger Terrain-Aktien-Gesellshaft Ober- | Durch Beshluß der Gesellschafterver- astSsU9rer oder einem ande- } abgeschlossen am 27. Juni 1936. Gegen- R 0: A t ‘den: Jenny Neumann geb. Heiden- | Gesamtprokura des Friß Reinhard, ; 19, | Westf. [23823] : T L Ge: ; Vejell\haf r- | ren Prokuristen zur Vertretung der Ge- | stand des s ist der j geräte-Gesellschast Erler & Co. in | getragen worden: deiner find aus der“ GrseltsGaft aus- hel: Teye, Albert Henke. ris Stan: Pee e Gean M N nen n 25. Mai 1936 bei dez O : Die Firma ist | sammlung vom 12. Juni 1936 sind die sellschaft befugt ist. Als ni A EL stand des Unternehmens ist der Vertrieb

Dresden: Die Firma lautet künftig: | Den Kaufleuten Dr. Ernst Flatow in | hetm L ER \ E : s : 0 an i S : 116 oesugt <t eingetragen | aller zum Verfahren zur Herstellung von Dresden: Die Firma laute [tig geschieden. Gleichzeitig sind die Kauf- | der und Hermann Heinbach ist erloschen. ma August Schenk in Hamm Am 3. Juli 1936 bei Nr. 1119 A es atte E wird veröffentliht: Der Verkehrs-Ver- darmloser Wurst (angemeld:t zum Deut-

LFG Luftschaum-, Luftshußz- und | Münhen und Wilhelm Schaaf in Tut CSoudi i Bie-| Walther Karl Hermann Giery,, O E s / ; : : A 7 Feuerwehr-Geräte Ewald Erler. | Eisenach ist für die Haupt- und Fwéid- s O, O Geschäft e e E E Kaufmann, zu Hamburg, j fit): Das Geschäft ist auf den Kauf- haf aturdünger - Verwertungsgesell- | ‘Langen, den 6. Juli 1936, Cat fe E Egegenslära en | [en Neihöpatent unter Nr. K 185 915 Mli P S E u eils, bak jeder von Wien TIE Mirrin in als persönlich haftende Gesellschafter. ein- | tender GesGütasurer „Sg, e A E e Ge gegangen, welcher es unter der bis- Die Gesellschaft i E a Geseß Amiggeht, von ihm in Mannheim betrieben Mobazale 16 Sor E Dresd s D d j ° l L Z 2 a - s ( ( j 0 A é e 4 . . . e de G G L A S L200 | L L Ernst Mlink in Dresden ist Jn- | Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- actreten. Der Uebergang ett dem B 299, Fran fur er unft ELE mit beschränkter Haftung. h igen Firma fortführt. : a {vom 9. Oktober 1934 gelöscht. Leipzig. [23831] Reisebüros, wie dieselben in der An- | der Preßform der Aufhängevorrichtung A A del mit Därmen und | glied oder einem Prokuristen vertreten | Betriebe des Geschäfts E Lees “ted A Ae E ledig) Dle Pert A ingetragen am 26, Mai 1936 in | Am 4. Zuli 1936: Nr. 1371, Straßen- Jn das Handelsregister ist heute ein- | lage zum Gesellshaftsvertrag näher ver- | und der Tauchmasse Stammkapital: aber. (Großhan V ( » 'bindlichkei auf | Swarzenski und Justizrat Dr. Paul Roe- A D h «E {or Nr. 883 die Fi il- O T OTIT H Af : E l si 2 S Ge Etoile V t S R Gewürzen: Schillerplas 14) e kann. e O lschafterin ist atlGloiten, diger find aus bin Vorstand ausgeschie-| H. Heitkamp ist erloschen. er G R. Einna Mars baugesellschaft, Kemna-Lenz, Gefellshaft | getragen worden: i Gef E i S U Da E L a O E llhrer: M N 7. auf Blatt 23 243, betr. die offene | Eisenach, den 2. Juli 1936. D e Cel e Albert Zie- | den. Stadtrat a. D. Willy Me>bach und | Werner Brammer. Prokurg il I Sönen: Da G s (af E Dana e N 1. auf An 23 348, betr. die Firma ene Me R o A E E E, P in München, Handelsgesellschaft Lichtspielgesellschaft Amtsgericht. Get 7 N S > fels No- | Galleriedirektor Dr. Alfred Wolters teilt an Anna Johanna Harde; Mrif“ zu D : ¡tel asjung Königsberg, Pr., Siß Berlin. cipziger Wesftend-Betonwerk Ge-| [8 5 N , Jejtge]eßt. | Vie Bekanntmachungen erfolgen im Deuts- O N Es gelstein, Alex Löwe, Lion Sternfels, Fo alleriedireltor r, [re , L E i 1s Bönen hat das von ihm unter Zweigniederlassung Königsberg (Pr.). | sellschaft mit b. f ¡n | Die Gesellschaft übernimmt diese Gegen- [hen Reichéanzeige K-ßscher & Co. in Dresden: Die Ge- ——— f Ad d Josef Löb sind erloschen. | beide in Frankfurt a. M., sind zu Vor- | Hans Aselmann «& Co. Die M aus Donne 2 o: E [ QIDElI jung RKontgsberg ). | sellschaft mit beschränkter Haftung in | 2 g jen Reich2anzeiger. K°hscher d E S 3817] | lef Adler und Josef Löb sind erloschen. _in_F1 . M. i E L aut niht eingetragenen Firma „Wil- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Leipzig: Das Vermögen der Gesellschatt | stände um den angegebenen Wert und 3. Reichsverband Deuts - sellshaft ist aufgelöst. Die Firma ist | Erfurt. i [298 Die Prokura Max Wieland bleibt be- | standsmitgliedern bestellt. manditgesellshaft is ausgelöst, f Pani> Eisen- und Blechwaren- | Der Gesellschaftsvert ft Di. Mai l E rat g er WelellMa] verre<hnet ihn auf die St ia 2. AeichSverband Deutscher Den- erloschen. Jn unser Handelsregister A Nr. 18 | Q; tebt: &| B 4923. Claus Meyn Gesellschaft | haber ist derx bisherige péfsönli| 1 Pan! O: S ? ellschaftsvertrag ist am L ai ist unter Auss{luß der Liquidation auf | 2X i 2 7 die Stammeinlage tisten e. V. Verlagsabteilung. Sit 8. auf Blatt 23054, betr. die Kom- | ist heute E E Mete E E Ae mit beschränkter Hastung: Durch Be tende Gesellschafter Hermann I ind bein) Nantes in Buen A U aua Ae e E L N ai E ence Es n E he ReG e Ne L aver und manditgesellschaft K. Wagner & Co. | shast „Bohn & Haller“ in Erfurt ein- A 5792. Brasch «& Rothenftein, | {luß der Gesellshafterverfammlunc vom «Johannes genannt Hans Aseln, Mi welche Ea Ge Atite Dau Beschl d der Geseltdhaîtetye ! irma eipziger Westend-Betonwerk, geleistet ist - Oeffentli Bk Kechtsverhaltnisse: Reihsverband Deut- in Dresden: Die Gesellschaft ist auf- | getragen: Die Firma ist erloschen. Zweigniederlassung Frankfurt a. M.: | 25. November 1935 ist der Gesellschafts-| Die an E. H. G. Vollmer e ifftiragent,_ fortfühn Die N B. 19 Mai 198 a Er renner & Co. in Leipzig, die auf machun at R F iche Bekannt- | her Dentisten eingetragener Verein mit 8h unde bie Siri 20 Bun. Erfurt, 6. Juli 1936. eil *rlajjung ¿Fr L i . R V Einzelprokura und die an q erigen Firma sortsühren. Die offene | vom 19. Mai 1933 bezüglich $ 8 (( r- | Blatt 28 531 des Handelsregisters einge- Ungen erfolgen 1m Hakenkreuzban- dem Siß in Berlin. Gegenstand des Un- E auf Blatt 7580, kate. ‘die Firma | Amtsgericht. Abt. 14. E E E E S Böhes: und H. W. N. von v delógesellshast hat am 1. Januar | teilung A G e e lguis tragen ist, übertragen worden, Die 0 Gua Geschäftslokal: P 6, ternehmens die Herausgabe der Ver- Carl Otto in Dresden: Die Firma Aus [luß der bisher entstandenen Ver- | Gesellschaft mit beschränkter Haf-| teilten Gesamtprokuren bleiben. E an 28. Mat 1936 bei der äre Bes en E E E A A S ist Rheinische Transport-Geräte Ver- R IN „Die deutshe dentistische N 17277, betr, bie Firma Pran, al [23544] A o dem E O tung: U Sb der a ex Wecfev, Proturi 1E. Hundhaufen Stärkefabrik, vort Straßenbanarbeiten ieder Ari im E e De triebêgesellshaft S beschränkter baf N C A dens E R Veröffentlichung führung der Firma auf den Kaufmann | versammlung vom 18. TFuni 1936 î S E lschast mit beshränfter Haf- | lande und Auslande, Vermietung von | hz der Gesellschaft mit beschränktex | tung, Mannheim: Die Prokura der Jo- | Sinne des Bürgerlichen Geioßbrchs Frieda Wiechert, Dentistin in aus dem Handelsregister. Harry W. Hamacher in Berlin überge- | Gesellschaftsvertrag geändert in $ 8 (Ver-| an Walther Fessen. e (B 49): Di f Sttaßänwalzen and Mi von s gon vex Bee haft mit beschränkter hanna Oppénheimer ist erloschen, Die | hege ves Ourgerlichen Gesebbuhs: be- Dresden: Die Firma ist erloshen. Als 1002. M. L. Nosenstein & Co.: Die bisherige Gesellschaft ist | tretung). Geschäftsführer Robert Mat- | G. L. Gaiser. Bezüglich des Jh! 1" E: E Prokura | Straßenwalze1 S g _,00n | Haftung, die sih binnen se<8 Monaten E E e oe Ss) aus dem exsten Vorsißenden und nicht eingetragen A E A Kaufleute S Levi und N Tueioit, u eite A veianiedorlafiung ter ist allein zur Vertretung der Gesell- 2 H. A E ist dur d aaa Sumpf zu 100 000 RM Bes Gat fi pa: L E As Geshäftsfühtee ‘Aifred Dypenbalne f Dee: De Sr ie f Die Dentistin Frieda Emma Wiechert | Bernhard Neumann sind aus der Gesell- | wird von dem Erwerber unter der abge- | schaft berechtigt. ermer! aus etne Cintiragung in E o ; Lyn ; S “G Borst Fro O: e 4, mosdo! ¿e | Liquidato E E n Swan (L e fhul das Gawerbe alé nit | gst ‘usaeicieden, Gleidge in l die| änderten Firma ¿Bras & Ro!hepstein | “D 4488. Flexahoim-Geh SMifbyatt | Gütorredßtöregülter binn Wangen amn g0: Mrt, 1928 in | Wan Kto Ora, Vorl; Fabre her | delecegisier gn diesem wee melden f | p wt Lf, 2 Corskender: deur uth eingetragen Jort. j Witwe Jenny Neumann geb. Heiden- | Fnhaber Harry W. Hamacher, Zweig- | Import Gesellichaft mit beschränk-. reh SC}c ast mit ann & Gs H Zehlendorf; Kaufmann Konrad Mur- | 5 di l 108 “| schaft mit" beshränkter Haftung, Mann- | 4. Münc : ndelsagefellschaf 11. auf Blatt 5299, betr. die Firma | heimer in Frankfurt a, M. in das Ge- | niederlassung Frankfurt a. M.“, als Ein- | ter Haftung: Dem Friß Fischer und | schränkter Haftung. K. H. L,neêma Z E O Damm s n Dio Gosollra “min, | friedigung verlangen können.) me Dio Fi eft orsorpig, Mann- } 4. Münchener Handelsgesellschaft W, R. Seifert in Dresden: Die Firma | aft als persónlih haftender Geiel: | zelfoufmann sortaeführt, Die Einzel sermann Horn, beide in Fronffurt a. M, | Solipagade hme uny (trn Mi 196 Versönlich haftende Ge: | destens zwei Geschäftsführer, Die Ver: | ziger Lene v B tnteort Mecetee | Engen Pseister Mangcl Das Ge- | Ls nbhaltsbedarf nicit Haus- ist erloschen. Nicht eingetragen: Der | hafter eingetreten. Sie ist zur Ver- | prokura Hans Rothenstein ift erloschen. | ist Gesamtprokura erteilt. Sie sind ge- ey sind ni x Gel<astsfim o n 7 H -vs | tret : i Geschäfts- | 2; ; E: E ¿7 | [<âft ging samt der F: Do ier L R, e 9 | q E tin fd Geschäftsführung der Dia e biefiae o a meinschaftlih vertrotungsberedtigt. E O E Kaufmann, zu Ÿ O nd MaP ibren E Sedilig- Le L dag O Ge E E dun t endung vom as Pandelsge[<ast unter jeinem Namen | Gesellschaft nicht berechtigt. beshränkten Gesamtprokuren Friedrich rankfurt am Main, den 6. Juli Í Urg, 11 zum wetteren We[Mastél 1 Vor I O e “_| führer in ( i it ei Vro- | Matin a Dns : : A indlickei S So een G E N : e A E i A 3451, Phönix Armaturen R Winkler und Anton Gleib bleiben be- Amtsgericht. Abt. 41. ene Ag leiden O oen O Me D bei A I E 6 vvlintie N O R E Ee iber a C0 [I]. Veränderungen E den eingetragenen 2. auf Blatt 22 210, betr. die Firma | Adolf G. Meyer: Dem Kaufmann | stehen. ——— vom 2. Mat 1950 t! das Zu Gmil Got Buch- | Shmargendorf, dem Ott enber | T o (Bosolsi Y f Eberlein i idélber er. E Emil Moetel in Dresden: Die Firma | Emil Riedel in Frantfurt a. M. und dem | “A “11 981. Gehrig & Vormwald: | pxankfure, Oer. [288181 | fapital um 180000 NM auf M ei ‘und Verlag -Wesälisches | in Gleiwiß, O. S, dem Hans Drescher | duns Wren: (Bie GeselGaft t N e Beritt Me e: Das | g 1, cBulag“ Bayer. Uniform Af: A O U aa S utt SOgA Sea bAae M N S t ilt Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma | Fn unser Handelsregister ist folgen- C e au eiger“ Gesellschaft mit | be- | in Breslau, dem Heinrich Sann in Westend-Betonwerk Gesellschaft e de- | Geschäft samt Firma ging mit Aktiven G E, 1986 Amtsgericht Vresden, am 58. 4 999. | Gonzenheim ist Gesamtprokura erteilt. | ift erloschen. 8 eingetragen worden: astêvertrages (Ztammnly 2 5 : 991). | Berlin-Dahlem is Prokura derart er- | 4s T f} | und Passi f Kaufmann Fried- S A S L Dieselben sind gemeinschaftlih vertre- a 1898, Lange's Hutgeschäft: Die E 1936: Die in Abt. A | und Stammeinlagen) dur einen oren der aa f ias teilt, daß tee bereit ist, die Gesell- e C eva s rich Barniole in Bee a R L E E Aen Dresden, [23811] | tungsberetigt. Firma lautet jeßt: „Hut-Lange“ Lange's | Nx. 1343 eingetragene Firma Ostdeut-| saß geändert. hluß der Gesellshafterversammlung | [Haft gemeinsam mit einem Geschäfts- | 3. quf Blatt 27078. betr. die Firma | Josef Laut, Mannheim: Die Firma | H F. "Bridi L Aktienge [s- In das Handelsregister ist heute auf | A 12815. A. von Hayn und | Hutgeschäft. scher Vindfadenhaudel Martin W. 8. Juli. 6. April 1936 auf Grund des Ge- | [ührer oder mit einem anderen Pro- | Sächsische Catgut-Manufaktur Dr. | ist erloschen. schaft. Sik München: i n, ; Blatt 23676 die Transporthaus Karl |W. Hunkel Metallabsaß-Jnduftrie: | A 13685. Storh «& Reichel. Offene | Krause, hierselbst, ist erloschen. Rudolf Dabelow. ZJnhaber: K iter die Umwandlung von Kapi- | kuristen zu vertreten. Schiller Gesellschaft mit beschränk: | Amtsgericht, F.-G. 3b, Mannheim. | sammlung vom 21 ‘Juni 1936 ba, Vie Hempel & Co. Gesellschaft mit be- | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma | Handelsgesellschaft mit Beginn am] Am 4. 7, 1986 in Abt. A unter | Dabelow, Kaufmann, zu Hambu cjellchaften vom 5 Juli 1934 auf Nicht eingetragen: Die Bekannt- | op Haftung in Leipzig: Die Gesell- s Elilotinia von 205/000 RM acutr shränkter Haftung mit dem Sitze in | ist erloschen. i : 22, Juni 1936. Persönlich haftende Ge- | Nx. 1426 die Firma Christian Kaßner | Velenchtungs- und Glasvertriech Handelsregister Abt X unter machungen der Gesellschaft erfolgen nur schaft ist aufgelöst. Ernst Uhlmann ist | Mäühlhausen, Thür. [23833] | Aftien beschlossen Ditreh die bièvonrib Dresden und weiter folgendes eingetra-| A 457. Guftav Bauer: Die offene | sellschafter sind: 1. Fnaenieur V. D. J. | Destillation u. Weinhandlung, hier- | sellschaft mit beschränkter F 81 eingetragene Firma Grund- | dur den Deutschen Reichsanzeiger. als Geschäftsführer ausgeschieden. Zum| Jn das Handelsregister ist ein- | erfolgte Ermäßigung beträgt das Grund gen worden: Der Gesellschaftsvertrag ist | Handelsgesellschaft ist in eine Komman- | Ernst Stor<, 2. Kaufmann Georg selbst, mit dem Kaufmann Christian] tung. R. Kray ist nicht mehr iv:rwaltung Griebs< & Co Nom- S Liquidator ist der Kaufmann Karl Ernst | getragen: : fapital nunmehr 9 600 000 RM Cr, am 29, Juni 1936 abgeschlossen woroen. | ditgesellshaft mit Beginn am 5. Mai | Reichel, beide Frankfurt a. M. 7, | Kaßner, hier, als Fnhaber; am 7. 7.| schäftsführer. Minna Louise Fi ditgesellhaft zu Hamm übertragen, | Krefeld. i [238829] | Uhlmann in Berlin-Hohenschönhausen be-| Abt. A unter Nr. 949 am 2%. Juni teilt in 6572 Aktien zu je 100, in 124 Gegenstand des Unternehmens ist unter | 1936 umgewandelt worden. Persönuh| A 7116. Leon Weil: Die Firma ist | 1936 daselbst: Der Frau Anna Kaßner| zu Hamburg, ist zur Geschäftsfüht Gläubiger der Gesellschaft n Me Handelsgerichtliche Eintragungen stellt 1936: Firma Ernst Pabst, Mühlhausen, | folche 4 je 200 und n 1918 sol je Fortführung des bisher von der offenen | haftender Gesellschafter ist der Kaufmann | ¿xloschen. geb. Kramm, hier, ist Prokura erteilt. bestellt. Minlter Haftung werden darauf hin- beim Amtsgericht Krefeld. 4. auf Blatt 27 633, betr. die Firma | Thür., Fnh. Gastwirt Ernst Pabst in 1000 RM ‘Demetrisvre>end A e Handelsgesellshaft Transporthaus Karl | Georg Geier zu Offenbach a. M. Es ist | A 10239. Waltuch u. Co. Grund: |" m 4. 7 1936 in Abt. A unter | Hans F. Goverts. Jnhaber ist jen, daß ihnen, falls fie fich N i Am 7. Zuli 1936: Minerva Recht shilfe-Gesellschaft mit | Mühlhausen, Thür. fellshaftsvertrag atäidtrt nd 1] - Hempel & Co. hierselbst betriebenen | ein Kommanditist vorhanden. Die Pro- | ftücksverwaltungsgesellschaft: Die | Nx 1427 die Firma Der braune La-| Erik Robert Anton Kayser, (MMyiaten nah dieser Bekanntmachun Bei H.-R. B 882 Blumenthal «& beschränkter Hastung in Leipzig: Von | Bei Nr. 743 am 24. Juni 1936, Firma | Bayerische Zugspißbahn-Aktien- Handelsgeshäfts die Ausführung von | kura Bertha Meßger geb. Bauer ist er- | Firma ist erloschen. ;, | den Wilhelm Gutsche, hierselbst, mit | mann, zu Hamburg. dri Men, Sicherheit zu leisten ist soweit Rein Mineralölhandelsgesellschaft | (mis wegen: Die Firma ist erloschen. | Moses Schächter, Mühlhausen, Thür.: gesellschaft Sib Garmish: Die Gene- Speditionsgeschäften aller Art, Lagerei, | loschen. Die Firma lautet jeßt: Gustav | “A 5386. Jacob S. H. Stern: Die | dem Kaufmann Wilhelm Gutsche, hier, | Friy Korth. FJnhaber: Friedrih idt B liedial s ¿f än s in. b. H., Krefeld: Dur< Beschlu® der (R.-Ges. v. 9. 10. 1924.) “| Firma ist erloschen. ralversammlung Moi 6 Juni 1936 hat Rollfuhrbetrieb und Güternahverkehr | Bauer Kommanditgesellschaft. 2 Prokura Friß Schinnerling ist erloschen. | ¿[s Fuhaber. nannt Friy Hermann Paul \Fi der Firma Grundftitesverwal: Gesellschafterversammlung vom 20. Juni | “5 quf Blatt 27 988, betr. die Firma | bei Nr. 304 am 30. Juni 1936, Firma Aenderungen des Gesellschaftsvertrages im Sinne des $ 3 der Verordnung zur | A 6592. Bamberger & Herk: Jebt| Frankfurt am Main, den 6. Juli 1986. |" m 4, 7.1936 bei der in Abt. B unter | FJngenieur, zu Hamburg. „Mh Griebsc<h & Co. Kommandit- | 1226 ist $ 6 des Gesellschaftsvertrages | Mühle Knauthain Gesellschaft mit | Chr. Kirshmann, Mühlhausen, Thür.: nah Niederschrift beschlossen. : Durchführung des Geseßes über den | Kommanditgesellshaft mit Beginn am Amtsgericht. Abt. 41. Nr. 187 eingetragenen Firma Deut- | E. Th. Vüsing. Jnhaber i Mlichaft (A 881) zu Samm it ti (Vertretungsbefugnis) geändert. Die | beschränkter Haftung in Knauthain: | Offene Handelsgesellschaft. Die Spe- 4. Vereinigte Bayerische Tele- Güterfernverkfehr mit Kraftfahrzeugen | 1. Januar 1935. Persönlich haftende p sches Heim Gesellschaft mit beschr. | Christian Hinrih August Sell, ü hen Sie cil tete vord l i Gesellshaft wird nunmehr durch einen | Dgs Stammkapital ist dur< Beschluß der diteure Rudolf und Paul Walch in vphouwerke Aktiengesellschaft. Si vom 27. März 1936, R.-G.-Bl, 1936 | Gesellschafterin is die Witwe Elisabeth | Frankfurt, Main. [23546] | Haftung, hier: Die Vertretungsbefug-| mann, zu Hamburg. Die Firn: ift Mindert a Eur Gri bi oder mehrere Geschäftsführer vertreten. | Gesellschafter vom 25. Mai 1936 auf ein- | Mühlhausen, Thür., sind in das Ge- München: Die Geñeraälverfanimlun E I Seite 320 ff. Zur Erreichung dieses | Bamberger geb. Mendl in Frankfurt Veröffentlichung aus dem nis der Liquidatoren is beendet. Die eändert in E. Th. Büsing Mhdruckerei und Zeit e O | Der Geschäftsführer Emanuel Rein ist hundertfünfzigtausend Reichsmark erhöht | [häft, das sie von dem Spediteur | 5 Jul; 1936 hat eine Aenderans des Zwe>es ist die Gesellschaft befugt, | a. M. Es sind drei Kommanditisten vor- DANDEISLERI E, Firma ist erloschen : Inhaber: August Sell. D! S Vitwe Emil Griebs< Ce 8 6, | stets allein zur Vertretung befugt. Die | worden. (Hierzu wird no< bekannt-| Walther Gebhardt erworben haben, als Gesellschaftsvertrages nach Niederscrift gleichartige oder ähnliche Unternehmun- | handen. Die Einzelprokura Siegfried, | B 5185. Domus Grundsftücksgesell- | "o 4, 7. 1936 bei der in Abt. B unter | Geschäftsbetriebe begründeten | her ist als persönlich haft E Gei Geschäftsführer sind von den Beschrän- | gegeben: Die Gesellschafterin Firma | persönlich haftende Gesellschafter einge- beschlossen. : tis gen zu erwerben, sih an solchen Unter- | genannt Friß Bamberaer, sowie die Ge- | schaft mit beschränkter Haftung: Nr. 149 eingetragenen Firma Engros- | bindlichkeiten und Forderun Wtiterin aus eschi d di ie Kom. | Ungen des $ 181 B. G.-B. befreit. Hans | Franz Lu>ke, Stahmeln, leistet ihre | treten. Die Gesellschaft hat am 1. April 5. Gesellschaft für Pharmazeutische nehmungen zu beteiligen und deren Ver- | [amtprokuren Emil Haller und Julius | Otto Kämmerer ist nicht mehr Geschäfts- E ‘port-Geschäft G Herold « Co. früheren Fnhabers sind nit | hitittin ein A j e it a t om- Blumenihal ist ni<ht mehr Geschäfts- Stammeinlage in der Weise daß sie von 1936 begonnen. Der Uebergang der in Produkte mit beschränkter Haftung tretung zu übernehmen, soweit nur nit | Piorkowsky, bleiben bestehen. Die Firma | führer. Architekt Walter Zimmermann Gesellschaft ie beschränkter Haf- | nommen. _ M: Emil Bo d hi E führer. | der ihr gegen die Gesellschaft zustehenden | dem Betriebe des Geschäfts begründeten Lavasfteril““. Sis München: Geschäfts- Gegenstand dieser Unternehmungen | lautet jeßt: Bamberger & Herß, Kom- | jy Frankfurt a. M. ist zum Geschäfts- tung, hier: Die Vertretungsbefugnis | Blohm «& Voss, Kommandit Griebs Else eb M er n i Am 9. Juli 1936: Darlehnsforderung einén Teilbetrag von Forderungen und Verbindlichkeiten ist ibrer Friedri Weber Zelos<t Reus Güterfernverfehr ist. Das Stamm- | manditgesell saft, 5 ; führer bestellt. des Liquidators ist beendet. Die Firma | schaft auf Aktien. Gean inm ft zue Seb: fura erteilt | Bei H-R. B 56 Ue Baggerei „Rhe- | 136 000 RM in die Gesellschaft einbringt. | bei dem Erwerbe des Geschäfts dur | (Frit, Geschäftsführer: Julius Plai- kapital beträgt fünfzigtausend Reichs-| A 2150. August Pfüller: Die Pro-| P 2063. Molkerei Ofthafen Gesell- ift TotWeit / ist erteilt an Dr. Emil O1 i hétedti E 5 ura erteilt, naunia“’ G. m. b. H., Uerdingen: Dr. | Dex Wert für den diese Einlage ange- Rudolf und Paul Walch ausgeschlossen. <inger, Major a. D. in München mark, Sind mehrere Geschäftsführer be- u L i Qalven, S schaft S O is Ant 6. 7. 1936 bei der in Abt. A unter | Er ist gemeinschaftlich mit dns naftlih h s e L Gin u Cremer, Uerdingen, hat | nommen wird, wicd auf 130000 RM A es am üdibe, Va Suns 6. Holzstoff- «& Papier-Fabrik stellt, so ist jeder für sih allein bereh- : . Siegsrie al: Ler Q18| Durch eshlu er Gesellschasterver- N A S deren Gesamtprokuristen veri! tir inzelprokura. tgeseßt / IFL. athgeber, lhyaujen, Thür: | Sse> Gefell it beschränk E L i: tE ; s le : ; ft die | Nr. 1302 eingetragenen Firma Bernd V uristen zu vertreten. ; festgeseßt. N ; ; Fle esellschaft mit beschränkter tigt, die Gesellshaft zu vertreten. Zu | des bisher in Kassel Een R sammlung vom 22. Zuni 1936 is} die E biér! A Sit der Nieder-| berechtigt. A Va a a Juni 1998 vei Bei H.-R. A 128 Ue F. Dy>kmans Amtsgericht Leipzig, 9. Juli 1936. Tei Ferbect lags M O, Haftung. Siy Fle>: Geschäftsführer Geschäftsführern sind bestellt die Kauf- | delêgeshäftes ist nah Frankfurt a. M. Gesellshaft gemäß S 1, 8, 14 Geseßes l "ist Berlin-Charlottenbur Rhenania - Ossag Mineralöl! îma N « Co., Uerdingen: Zu Liquidatoren E A rotura erteilt. te Pro- Philipp Braun gelösht. Prokuristin: leute Karl Hempel und Heinri<h Kar- verlegt. Inhaber ist der Kaufmann | vom 5. Juli 1934 in der Weise umge- assung ist na< Berlin-Cha g Aktiengesell\<aft. Die Prokur M a N Deutsche Han- sind bestellt Friedrih Heinri<h Du>kmans, Timbüve: Cabn [23832] kura des Georg Heinze ist erloschen, Jrene Weidert ; ting, beide in Dresden. Einzelprokura | Siegfried Ball, Frankfurt a. M. wandelt, daß ihr Vermögen unter Aus- d E (Oder), den 7. Juli 1986 Dr. G. A. K. Delbanco ist erl edes] mit beshränkter Haftung Kaufmann, Uerdingen, und Theodor T . Amtsgeriht Mühlhausen, Thür. V deri. Oder), ; / . G. A. / gn Bf

t L _Einze L l: lhr D M 1 7 : l fanntmachung. 7 V ische Radio-Bau-Gesell- s ar- 13 681. rankfurter Detektiv- Stadtae- ; anesellid assung Hamm i. Westf. zu | % F : De hung J ayerische Radio-BVau-Gesel T L ae Gia allei Sri Roth: Fnhaber ist L ne Das Amtsgericht. Fahrrad - Bewachungsgesel| f. 3 Jacobi, Kaufmann, Kr.-Bo>kum Jm Pelgen Handelsregister Abt. A München. [23834] schaft mit beschränkter Haftung in

- © r Anfter Q l. Westf. (B 192): Di ig- ;

änkter | 1. (B 192): Die Zweig Bei H.-R. B 624 Krahnen «& Gob- ; ; S xe s : : aae Ln = E n erteilt den Handlungsgehilfen Walter | der Detektiv Earl Roth, Frankfurt a. M. | Gesellschafterin übergegangen is. Die —— Bs N tlassung ist aufgehoben. bers D b. S., S iE: August R l Q M E E: 1. Neu eingetragene Firmen. Liquidation. Siy München: Die Liqui- Gemeiner in Dresden und Willy Schierz | Das Geschäft ist bisher unter der Firma | Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist | Gumbinnen, [20819] | O, A F, Mühlenid Amtsgericht Hamm. Ntesters, Krefeld, hat Prokura derart, | Dex Sig der offenen Handel8ceselli<at | 1. Jsar Lebensversicherungs Ak- | dation ist wieder aufgenommen. Liqui- in Arnsdorf, Sa. Sie Vit Die Ge- | „Frankfurter Detektiv-Auskunftei, Gefell- | ¿xloshen. Die Gläubiger, soweit sie niht| H.-R. B 5a. Firma Bank der Ost- E ade, Furt ren daß er in Gemeinschaft mit einem Ge- ist nah Kölu C a V0) | tiengesellschaft. Sis München, Gisela- ns QIE E, MOAAR A sellschaft nux gemeinsam vertreten. Als | haft mit beschränkter Haftung“, hier- Anspruch auf Befriedigung haben, können | preußischen Landschaft in Königsberg, Arthur Schella>, Kaufmann, il P i [23824] [äftsführer oder einem anderen Proku- | " 300 Kaolinwert ObeBrebeir - Kom- straße 21. Der Gesellschaftsvertrag ist Berlin. G E i nicht eingetragen wird bekanntgegeben: | selbst betrieben und auf Grund des | innerhalb 6 Monaten nach dieser Be- | Pr, Nebenstelle Gumbinnen: Der V Geschäftsführer (U att 209 des Handelsregisters, risten vertreten kann. ditgesellshaft Keidel): Die Liqui- | abgeschlossen am 14. Juni 1936. Gegen- 8. Schenker & Co. Gesellschaft mit Die Gefellichafter sind mit folgenden | Geseyes vom 5. 7. 1934 in eine Einzel- | kanntma ung Sicherheit verlangen Bankdirektor Friß Bludau in Königs-| Lurg, ist zum Ge[Qa! rer, pol O 0. Wilhelm Schüller & Co., | Bei H.-R. A 817 Leo Sistig, Kre- | an thgeiellsGaft Keidel): Die Liguie stand des Unternehmens ist der Ab- | beschränkter Haftung Zweignieder- Stan af | M Vi b teilt t: L H d firma umgewandelt worden. (Vgl. 41| B 2484 Holländische Tabakfabrik berg, Pr., ist zum stellvertretenden Vor- Die PIotrs Des Qr. UA gelellhaft, in Kunnersdorf auf feld: Otto Feldges Krefeld und Heinrich N Ne DecINEL, S6 Firmg Ml, ér- {luß von Versicherungen im direkten | lassung München: Prokura des Ar- Karl Hempel mit 25 000 RM, 2. Herr | H.-R. B. 777.) | Oranien Aktiengesellschaft: Durch | standsmitglied bestellt. I A R ‘Geselle Men betr, ist heute eingetragen | Erkelenz, Krefeld, haben Prokura der-| 3/9" Karl Wa nblast, Limburg, | Und indirekten Geschäft jeglicher Art | nold Göb gelöscht, neubestellter Pro- Heinrih Karting ebenfalls mit 25000 | Frankfurt a. M. den 3. Juli 1936. | Beshluß der Generalversammlung vom | Gumbinnen, den 6. Juli 19836. Labiko - Wegwe t Dur En! Der Fabrikbesißer Georg Max | art daß sie zusammen oder ein jeder | Lahn, Inhaber des Kaurmann 2 | auf das mensclihe Leben. Grundkapi- | kurist: Wilhelm Griep, Gesamtprokura R ihèm l E der Amtsgericht. Abt. 41 9. Juni 1986 ist der Gesellschaftsvertrag Amtsgericht beschränkier Haf un8 uier senior ift als Mitglied des Vor- | von ihnen in Verbindung mit einem Ádaue eee Sie, aufmann Karl | (l: 2000000 RM eingeteilt in 2000| mit einem Geschäftsführer oder einem Reichsmark. Die Stammeinlage der sf : : 41, 9. Juni 1936 1] e A g sellschafterbes<hluß vom 1% 1M auégeschiede e g Wagenblast, Limburg, Lahn. C q anderen Prokuristen, beshränkt auf die beiden vorgenannten Gesellschafter wer- _ [in $1 (Sib) geändert. Der Siß der Ge- A ist das Stammkapital in erlei gericht Herrnhut vi C ait 6 anderen Prokuristen vertreten und Limburg, Lahn, den 2. Juli 1936. a den Namen und je 1000 RM lau- iefige: Bean ierten. i Be E G gena N raa aus a O P Rue: O aile Max udeiüsbte Gummersbach. N ori um 61 500 ab ant e E Ln, 3385 Geschw. Manns D Dae Tia D, Aktien Dee Sine ate G 9. Photogrammetrie Gesellschaft ibnen bisher unier bar Firma «Trat Sandeldrenifes. Gesellschaft mit beschränkter Haf-| „Dei dex im v. h Mie 4 Sb erabgesest U dich vinliminden, [23825] | Krefeld: Frau Gustav Sturm, Elisa: | Çanuhei [235801 | oder mehreren, zu je zweien oder zu je | mit beschränkter Haftung. Siß Mün- porthaus Karl Hempel & Co. hierselbst, | A 559, Flersheim-Heß: Den Hand- | tung, Abteilung Frankfurt a. M.: E ot Sit ‘elgniedértasutt tus Tung (Stammld h „Handelsregister A ist am 4. 7. | beth geb. Manns, ist aus der Gesellschaft Dans istereinträge einem mit einem Prokuristen ver- P Prokura Claus Aschenbrenner ge- betriebene Geschäft unter gleichzeitiger | lungsgehilfen: 1. Friß Fischer, 2. Her- | Die Zweigniederlassung in Frankfurt | : üimmlin sen“ ist heute einge- ili und (21 l Fa, E. Creußbbrug in Bevern | ausgeschieden; gleichzeitig ist Kaufmann vom 8 li 1936: tretungsberechtigten Mitgliedern. Vor-| "7" L z Bewilligung der Fortführung der bis-| mann Horn, 3, Heinrich Muhlhardt, | a. M. ist aufaelöst und erloschen. D O L f lih hafténde ung Dele gun gen: Spalte 2: Jeßt E. Creuy- | Gustav Sturm, Krefeld, als persönli Vaimler:Véia ASisnaei llschaft Mann- | standsmitglied: Albert Schorß, kgl. nor- 10. Hammer Tonfilmverleih Ge- herigen Firma mit oder ohne einen das sämtlich in Frankfurt a. M., ist derart B 4764. Stadt-Organisation der tragen worden: Der e uu ist ret E haber: Car! gui \ Nahf, Jnh “Herm Albrecht haftender Gesellschafter eingetreten Seine î Ma. j M B, l wegisher Konsul in München Der sellschaft mit beschränkter Haftung. Nafolgeverhältnis andeutenden Zusaß Gesamtprokura erteilt, daß je rel ge- | Dreiturm-Seifenfabrik SEN S Ae 1080 DUTG L: ans N Ge- R Musann, zu vam Pi 3: Kaufmann Herm. Albrecht in | Prokura ist erloshen. Zur Vertretung abiib: Bali: Buen anns SEENOnd wird dur den Aufsichtsrat A C o e 106 I ite î g î Tr i î n ftl; Y î Ä Í . î - V : : A = I ar O 7. Di sells ini î sell- ï f 6 i in- Â os enr L E Geielisda!t ein, und zwar, zum Betrage | snd Mr trem0 rod e els Gönner is ertoigen, « _ | selsSaft ausgeschieden, An seine Stelle | Syeditions-Haase I" 4) i Cragiee: Sie, rokura, der | der Geselsast find nix beide Gesell: Mannheim Karl Poste, Ludwigs: | bestellt, Die Bekanntmachungen ein- | unen des‘ Weeliita?tevertrns na von 50 000 RM und i gleidén Zela A 5051, Alois Scherer: Jeßt offene| B 9. Dee n G N Gitve Becee Müliee Maris Sve O M en Red! E gelöscht. Amtsgericht. Soltninden: H.-R. A 3552 die Firma Vilo «& den L ep "Bildstein Heidelberg, versammlungen erfolgen dur<h den Sihes bellen Sie L E

so daß damit die Einlagen der beiden | Handelsgesellshaft mit Beginn am 1. Ja- | schast Aktiengesellscha t: Dem Regie- / “4 : ind zu Prokuristen unter Beschränkung | Deutshen Reichsanzeiger. Die Gründer, | 25 : ! Gesellschafter mit je 25 000 RM belegt | nuar 1936. S Anna Scherer geb. rungsbaumeister a. D. Friedrih Henkel ohne Beruf wohnt c) Horst | tions-Haase, J. A. Car H [23826] | aesells<aft, begonnen am 1. August 1934. auf B Aa O Biveias welche alle Aktien übernommen haben, E L Eiswerk, Gesell-

geb. Hundhausen, b) Annemarie Müller, Firma een R O Urg, E Gallhöfer, Krefeld: Offene Handels-

“2 C L 7 5 D * ° jn uns E E s t 6 # d G v . b“ ê

sind. (Geschäftsraum: Falkenstr, 22.) | Heß und der Kaufmann Arnold Scherer, | in Frankfurt a. M. ist Gesamtprokura | 91 : : ¿nkter Haftung =lêr Handelsregister Abt. A ist | Persönlih haftende Gesellschafter sind: | jj : a tellt, | sind: a) Die „Allgemeine Rentenanstalt, i ä f üs

UAmktsgeriht Dresden, am 8, Juli 1936, | beide „in Frankfurt o. M., sind in das | erteilt. Derselbe ist in Gemeinschaft mit E pen vei anl Uaticids 100, wait mi beschrän y M 1936 unter j 195 eingetra- | Witwe Anton Gallhöfer, Katharina geb. E bee U M ne al Lebens- und tee becanas (af S a SauA E ————— Geschäft als persönlih haftende Gesell- | einem Vorstandsmitglied vertretungs- sellschafter Horst Müller ist am 1. 3. | Speditions-Haase, I; A. Carl V y Firma Heinrih Rodefeld in | Kraß, Köln, und Fosef Bilo, Kaufmann, | ¿inem Vorstandsmitgliede oder einem | Aktiengesellschaft“ in Stuttgart, b) die werke). Siß München: Prokura des

Driesen. [23812] | \bafter eingetreten. Die Prokuren Anna | berechtigt. 1983 dur< Tod aus der Gesellschaft Gesellschaft mit beschrän, ht ge enfelde“ und als deren Jn- | Krefeld. Legtterer ist nur allein vertre- stellvertretenden Vorstandsmitgliede ver- | „Bayerische Rückversiherungsbank, | Geor Hofmann elöscht.

Zu Nr. 17595, Handelsregister A | Scherer geb. Heß und Arnold Scherer | B 2502. H. Hommel Gesellschaft mit | 1: 2d An seine Stelle sind als| tung. Siß Hamburg. Ge O Rodefeld, Bad Rothen- | tungsberectigt. tretungsberectigt ist Aktiengesellshaft“ in München, c) die 1 Qudendorffs-Verlag Gesell- Nr. 194: Die Firma lautet: Gustav | sind erloschen. Die Gesamtprokura Otto | beschränkter Haftung: Der bisherige Ce a ftende Gesellschafter die Ea vom 24. Zuni 19%. 4 'Wnffurter Str, 92. Bei H.-R. A 2262 Franz Areß,| Mannheimer Reisebüro, Gesellschaft | „Eos und Excelsior, Deutshe Volks- schaft mit beschränkter Haftung Hohensee Nachfolger. Simon bleibt bestehen. Derselbe ist fort- | stellvertretende Geschäftsführer Heinrich persönli N “Mall Alk eb. | stand Ses Unternehmens E Amtsgericht Jburg. Krefeld: Die Firma ist erloschen. mit beschränkter Haftung, Mannheim. | und Lebensbersicherungs - Aktiengesell- Verlag, Vertrieb und Versand. Siß

L e Tra E ichen Wosalättatührer “bestellt Die | Müller Derlhlag, nd deren Tötec | trieb eines Speditions0 s C t Dex Gesel\Saflsvertrag ist am 25. Juni | schaft“ in Düsseldorf, à) die „Lagde- | München: Geschäftsführer Kurt Fügner

h E Ao : gi. entlihen (C : i L : el, E , ; +1 zie im V i - ü si -Actien- - | ael “N schäftsführer: Ebeleben. C e [23814] A 13293. Ludwig Müller Sohn, Prokuxa Gustav Roth ist dahin erweitert, Jn rid MUUEL, EVEUDONY, gere d ja T ‘iehei arer e chäften, “r e E Mo E 1 E Gai E ad 1 eaialiune scha t A Muatehirg, 2) die Siresi. Vostee Abbe Sbrifilcitee, i, Gräfelfing,

m hiesigen Handelsregister B ist | Höchst a. M.: Die Firma ist von Amts | daß dieser niht nux mit einem anderen | persönli<h haftenden Gesellschafter | hang i "üebernahme un Auer: A Nr. 77, Firma Da Sandels ister B Nr. 11 | Durhführung, Vermittlung und Finan- zerische Rü>versiherungs-Gesellschaft“ 13. Ch ite 'Sootidiun 8-Gesell: heute bei der untex * 10 eingetrage- | wegen gelöst. Prokuristen, sondern au in Gemein- | a) Witwe Werner Müller, Marie geb. | dere age 8 in Hamburs uit , uast, Cranz-Neuenfelde: Die In unserem Handelsregister N r C Va Keisen b) die Uns abe oder | in Zürich, und f) die „Württember- chaft it besch änft Salza Sitz nen HuCerjabrit Sn Hiri, f V. n, A 10 229, Riemann & Würz. Dic | saft mit einem Geschäftsführer vertre- | Hundhaufen, T Gee e Bacltts ad Sp ditions-Haase / t ist erlo i i E u ir Kalb Dre G ellschaft eau von Beförderun saus- | gische Feuerversiherung Aktien esell- Led Boh Dr Wolf at SUEAR s De. Ae g daa ad Sra A Ne SUE C 4 E Nees: Auna ibe G stadt, ) Winde Borst Müller, exda daaje: Geirtebenen Handen ht Jork, den 3. Juli 1936. ait Deseititer Räftuna ‘Langen l weisen und Nebenausweisen für nicht chaft“ in Stuttgart. Die Mit lieder Hans Denis teben wunmele unter Auf-

s eingetra( orden: 9192. ; Co.: Di j Î -Junt( n- e C) Y , 44). i, ; 4 / F i i é ihtsrats sind: ba isheri Dr. Joachim Wadsad in Kußleben ist | kura Dr. Albert Spira i ien ¡ velêgesellsc<hast mit Lscränteer Haf. geb. Müller, in Dirsttlag; Haus Mans- tammkapital: 200 —— gendex Eintrag vollzogen: eigene, dem Personenverkehr dienende | des 1. Aufsichtsrats sind: 1. Hofrat hebung ihrer bisherigen Gesamtprokura