1936 / 162 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 15 Jul 1936 18:00:01 GMT) scan diff

Zweite Beilage zum Reich8- und Siaat3anzeiger Nr. 162 vom 15. Juli 1936. S. 4

Gewinn- und Verlustrechnung zum 31. Dezember 19zz H Dritte Beílage f

E „ge Dofeph Gautsch A.-G. zu München. | E ite z Vilanz für 31. Dezember 1935. L Aufwendungen. E Handeldbilauz I, Anlagevermögen: Aktiva, RM |5,[ RM [H 1. Verlustvortrag and 1934 ere O Erträge. : f 31. Dezember 1935. Ba ELES Buctvecd: um 4; 4, 1088 F Lde v Gehälter . | 530 725 06 E Dn 4 ufe nach Ab- IN ett En N è » Abschreibun CLT É 170 111|— . Soziale Abgaben . « « 279 r Aufwendunge E Sa 3 Anl : Q a C ; ; 72/96 gen z eun ire as “ie B oon 4 etumgen nd ür | o, 2 iter om dien: | tre 162 nzeiger und Preußische - ichtigung von Baulich- ohngebäude: Buchwert am 1, 1, 85 31 292,— 5. Andere Abschreibungen —}| 3. Außerordentliche Erträge| : î : aatSan keiten: Stand am 1. 1. Abschreibung . Li 939 80 353 : 16. Besibsteuern der Gejell- 13 225/20} 4. Verlustvortrag Moe 1 i Verlin, Mittwoch den 15 r : ZEiaer 1935 . . » 89 605,60 Fabrikgebäude und andere Baulichkeiten: Bus T M e Se 82 139 1934 . ., 978959 ; A , . Juli « Be b F 2335,— | 87 270/60 Aocbroibun L 1088 C ele DEDOR 7. Que übrigen Aufwen- 98 E Z / i [23972]. i E 19 tFohngebäude: Stand am a a a ie A U f dungen « « -.. e o. 23 2000 Dt s : owie d * E E E E E E E A E G U Io A. 208 U Maschinen und maschinelle AnlacetT S __93060[—| 123413—| 5 __332 395/40 l M 7 UAktien- to pie Aktiengesellschaft, tuen Fem Voans erteilten Auf-7 Westdeut : E, Abschreibung 096 93 142|— vil T B R : Ser 1 006 466/80 . Vil idau/Sa. Buchführung, der E entsprechen die Sram e Ziegelwerke A.-G, , [22726 Fabrikgebäude: Stand am Mes in 1935 «e. Í : 1 310/99 35 861/99 E die s Schwa zih 19, Juni 1936. 9 ( ell d en S er ht Si Ae e: LAGSOA) Vestandsrecp d gg götner 1. 1.1935 . 220 968,— bschreibungen . « « « « i inz E A : arz ild-Dch8 Aktien ( 0 : risten. E or- rechnung rgergesellshaft A.- «F Zugang 1935 12 012,97 Werkzeuge, Betriebs- und Geschäftsinvent 4 L 5 378/99) 830 483/— e Schwarzschild. Strauß, ga r aae gén RM \N 8a den 20. Juni 1936 2E Lat De gomener 1935. Vilanz per 31. Sezorihso r A8 ; —E32 980,97 980,97 Fuhrpark: Buchwert am 1, 1, 1935 r und A der em abschließenden Ergebnis unserer pflichtgemä ö)ild, —S Grundstüe : Buchwert 1 ans Henning, Wirtschaftsprü Anlagevermö a ‘B m ——————— : Abschr. 1935 9 371,17 | 223 609 80 Zugang in 1935 A T : Aae us Ra der Gesellschaft sowie der genen Prüfung auf 691 1936 85 663 2 Laut Beschluß der Generalvers p e Grundstücfe gen, Unit Aktiva. RM |9 s ei E B h S d. O-S S $0 : l ch O P Se Q L a E S E S gevermö e G e Man und maschinelle Abschreibungen. e « o o o o. - ee S N ün f —| | Geschäftsbericht O DOS Geshtfidiaer bié Buchführung, der Jahresabseg Meinerser Okermühle- Zugang +12 897,40 S verden E Bug S r E Grundstü O E t | : U agen: Stand am 1. L R A E E E S „Eine Prüfung der abhängigen Geselljchaft abe" mit Wg Pa b E Abgang S E erweiterungsfonto Abertralin auf Werks-| Abgang 126 229 39 E E E - Zugang 1935 40 885,15 : Gilf3,. Und E E i! en wir nj 1 E ä e 2793,90 | 9576740 Die bis3heri E S ¿ ooooooo 2764930 Gee s B O (5 Zugang 10% T Roh, Hilss- und Betriebsstosfe . .. »++ | 6829 ““ - Frankfurt a. M, den 25. Juni 1936. if Uy zum 31. Dezember 1935, Geschäfts- und Wohnge- E aaergen Mialleber des Aussidtè-| e ; E Orbg 22120 1 607 000 : T55 079,74 Halbfertige und fertige Erzeu 6/93 . _… . Wirtschaftsberat : bäude: Buchwert e r. jur. M, Érih Bl Substanzvermind : 580 09 | Elektrische 2 | Y J L —— 7 +9, H, 1 s d . G 5 . Sinai: m G S - ———_—— w 0 ,— Z Werlzeuas, h WeiBaitd- as bhängige Gesellschaft e | 130 556/46 Carl Weil, Virtshastaprüten N iat L E 2 000,— | 64 268|— | verw. nis Cimmitlien, Frau Frieda | Wohn- und Verwaltungs- 95 294/34| Bugang « 4904,50 triebs- und eshäfts- ; abhängige esellschaften und e . ¿ Aftienkapital « » - E E eisans pluß wie am T. L den Aufsi ' 4 au, wurden in gebäude ,„, 13 849 2 T E inventar: Stand am 1. 1, i: Konzerngesellshaften . « «.. «» c wh \nlagevermögen: 1930 e ifsichtsrat wiedergewählt. Zugang « 5 ; 127 Abschrei 4 904,50 5 E A Saniroe Forderungen - «i» + » « A aas 48 Hart i & ide: ¡1,1995 5 3 000|— Maschinen und maschinelle 9 200|— De n 27. Juni 1936, gang « - e Ee E 100. f Zugang 1935 9 913,56 assenbestand einschließlich Guthaben bei Noten- 5 N g B ogel Ættienge ide: 1, 1, 1935 Anlagen; Buchwert 1. 4 Der Vor g Attiengesellschaft, Abschreibun 10,53 ege E 4 9918,56 banken und Postscheckguthaben [23975]. Vermögensaufstell aft, 35 994,— 1935 21 : stand, Merkel, W. Gaßner. | Betri L MOM— L L j G OEE ( 2 56 ITT. Abgrenzungsposten A __5 842/26 380 479/86 ; : ung zum 31. Dezember 1935 reibung 740 E Zu nt .. 003,— r. | Betriebsgebäude 52 846,73 Ba. 228 A Ab|\chr. 5 9913,56 6— | Iv, Bürgschaften d G O o ade ee 2 z : + Jr t al 35 254 |— gang « 3390,46 G T T E Zugang .. 3 453 02 Meme rg egen i 4 Fuhrpark S 1— | V, Verlust: V ge Hinterlegungen RM 5307,— E 280/05 Buchw. am ren: 1. 1, 1935 i T1393 16 [23737] 200A Sas , 142,28 : V a E : Verlustvortrag aus 1934 « « « 93 29 : 1, 1. 1935 | Zugang | Abgang | Abschreib 17 887,— Abschreibung _3 390,46 / Abschreib S E f g Umlaufsvermögen: i -+- Vexlust in 1935 «ao ooo ú 2 a D Î j reibung 2 537,— 15 350|— | Betriebs- und Gee | 21 003|— MeCtenbuxgilete Bäderbahn= S R 1135,75 55 164|— | Abschreib 712,28 | EM orräte: : 99 40000 Iftiva. ; inen: 1, 1, 1935 | inventar:; B 4 engesellschaft I Se e »r ung ._711,28 |— 4 Roh-, Hilfs- und Betriebs8- . Passiv 8Ì3 422/21 T, Anlagevermögen: RM [H] RM [H] RM \| RM H Ry | 13 904,— 1935 5 . E E Vilanz per 31. vgs R S 27 450,— 5 Gläser 1,— : B stoffe E 125 185,79 Ÿ., Grundkapital: a. - S2 Grundstücke 1 9221 502|— E hreibung 1911,— 11 993|— Abschreibung 100 Ö er 1935. M O 25 850|— Zugang x «539749 A Halbfertige Er- Inhaberaktien 480 zu RM 1000,— = 480 Geschäfts- und [—/485 500|—| 1786 usen: 1. 1, 1935 Konto kurzlebiger M 305|— A. Aftiva. RM E 2082| ¿ 5 898,49 zeugnisse . « 21 082,68 Namensvorzugsaktien 80 zu RM 100 Stim. | 480 000|—| Wohngebde. | 531 458¡—- -— 6 803, schaftsgüter; E Anlagevermögen;: N gang « -__28322,29 Abgang . ._… 2525,94 | Fertigwaren 69 922,64 916 191/11 bzw. lt. $ 18 der Sinn 480 Vi 80 St. : : | Fabrikgebäude 866 700|— e 9 _— [—] 57 920—| 4733 shreibung 1 725; 5 128|— Zugang éz é 8 360,13 en 23 146,29 | —S STS EE E Ls Gu 1 563/30 | IT.-Geseßlicher Reservefonds E, A E 6200| 132 380|30| her:1.1.1935 981,— Abgang - «4443,55 S Abgang « «1287,56 Abschreibung . 2 871,55 1 F e ea TIL. Verbindlichkeiten: A A 48 800|— i E E 40 schreibung 120,— 861|— 3 916,58 der Sea Ad Abschreibu 21 858,73 C ch Leistungen S a des E der Gesellschaft lastende S und 6 193/20|. 794 57 140/20] 8370 E 67,— ___3916,58 ee S Betriebsgebäude 743 012/30 | Fuhrpark "g 12 046 Sea A e A 72 511/14 ) l po 070 q 2 . . 6 . d . 6A a i F) S 7 S EEEN Gti ae S Lammers au î o o ama) d Tre Sonfge Forderimgen « : | 8088| nossen au] Gean von Wartnleserunga ao ma) o ung {O |Woteifigungen ., . | 6800 E Dugang 90 | don Wrenlieferungn O bei Noten- us Seit mae A On Pen Araftwa E me L 011 60 a 32 011 D schrei E Sire NDO N TEEON : s Bet Pra; A 48 289 93 | Abgang und Ab E Ì Kassenbestand und Post- 00e auken und Postscheckgut- t AT; fo; L rastivagen « S A 60 hreivung D,— 160|— rräte 181 076,12 riebsmittel (Fahrz.) Z 2 o d - | U MGeGgn E E gegenüber abhüngigen eser 20 717/47 Gin tungen 1 7843/40| |— 7843/40 r s Be E 3 959/90 Geräte u, Werkotteni, O E S (0 A laben S 747115 ndere Bankguthaben « « 366 94 Verbindlichkei asten « « 141 090/46 er weig- schreibung 19,— e en un B S S E s a / Verlusi: s Cs 80|— S aa 70 86 Wechseln und der Ausstellung eigener Wechsel geschäfte « « 1/— 22 012/68) |—| 22 012/68 vige Wirtshaftögüter Geleisiets Aniahe t E R E V e : . 9 L j E U 020 5 M 954 922 49 E Sn ees E D IL, Beteiligunge 1537 056|_ 140 433/68 5 994/822 000 63| 360M ‘tung “66 900 Voten E i [— 4 740/90 | Abschreibung * 163/50 ao Verluft 10s 0E T 6 : i E 0 6 E. 0.0.00 4 L Me oe o S | E E R en au f »” 8 05 i Z N C ————_ 190) Ÿ e 4 Bare aaen N i 19 340/69] 270 099/35 | 1TT, Umlaufsvermögen: s ooo epo ooo oa of N | 75014/—| Grund N Î Betrièbómau Ed S lciatia —- j Stammaktien 301 600 : Bürgschaften und Hinterlegungen RM 5307,— 6 522/86 E Betrieböstoffe » » 697 605,68 e S e : S O D onbeontane l HO G O0 Passiva ¿ Sa L » E | E I i E H 1+ Ff (B : . O E . e g®atten L 309 600/— Gewinri- utv 813 422121 Fertige Erz éugnifse E « 295 787,95 worräte 13 784;20 Leistungen . 338 623 Spezialreservefondsanlage 3910 16| Abschreibung 4419,80 | - Up e P e 800 000|— f tammaktien 3016 Stim- und Verl ustrechnung für 31 3 e ov o o 5 00113845 1 544 fände . 121 Sonstige 57 Bankguthaben 72 | Aktivhy —|— | Verbindlichkeiten; | -i men, Vorzugsaktien 80 ——— Dee ber T ils Wertpapiere . « «e... R O8 tungenan s ONNIAE Obe Schuldner S 2 052/94 Uu, S B 000/— Hypotheken : i in Sonderfällen 3200 Soll. RM |Y T I RES Von der Gesellschaft geleistete Anzahlungen - - O Vitglieder S E E R mlaufvermögen: n t : L ; Stimmen Verlustvortrag aus 1934 . 93 2971 Haben. RM |H Förderungen auf Grund von W zahlungen . « 1 199,20 g g! De )selbestand 83 860,35 1022 _— , Hilfs- und Betriebs- Verbindlichkeit e 5 000/— Reserven: Gehälter und Löhne , « « . | 231 981 19 Aeberius geo und Leistungen arenlieferungen O Kassenbestand, ; B. Passi E Melle S 6 093/50 | Von Warenlidfe ais A E Geseßliche Reserve S E E 12 GaBls 5 A ‘Biff. 1 Sonstige Forderungen s : » Avr: « e « 1038 241,33 E I, u. Aktienkapit va, E E A 7 728/50 und Leistun S O E L Singen zuf fulazei : : | 10800 nacroceniiicE| O a E S a Ce aufccefottà | 4 Bgez |Sndengen auf Geb | O B S A interstüßungs- Ao Ea N 002/45 : N oooooooo aao ou : l E A E ' Srneuexungsfonds W ief î SEBUng eiger i fonds Es 7 500,— 38 460|— Betten 00 0 0 0 00. S S0 7 092 |— Verlust: E P 9 604 78 Scheck8 . s 0 #..0.50 60! ©0000 S E 0 180,40 bestand 4856 S Sa U (De fonbs N 110 686 16 G E 72 899 12 Wechsel S S did 4 S O S 11 31374 As Siuien: io e aue 18 006/37 Verlustvortrag a C aen und Postscheck « « « E 2 s uthaben 1 106,— 99 119/48 - +2 T7166,78 |* 669 906/74 Darlehntilgungsfonds A 12 000 guthaben A Ie - | e gègen- E a f A Bertberichtigungsposten: O E E 20 017/24 1934 2 E N 7 s / E | S2 | [— | Dervin ichkeiten; - ee | Bankguthab s 639/36 Ver S P V Delleedererifiellung 4 18000 Sonsttge Lulswenbungra « ep N E IV, Rechnungsabgrenzungsposten « « E A “i b Os Dia e R 48 000 Rechmumgéabgrenzung E O S S S M F E erbindlichkeiten: Lo U in 193 i O E C s 1 rbindlihteiten,. | Grundfavi . ewinnvortrag: | Verlust: E S nzZUung e o o. S i S el 1A 4896 023/50 R S usa: 700 ital R S Gesealicher Relececiénda « | 320 000/—| Gewinn 1936 82 488,14 Vortrag aus ———Z 2 E erbindlichkeiten a.Waren- Nach dem abschließenden Ergébnis j : 496 023/50 1, Aktienkavi Passiva. hekenshulden . 1 600|— Rückstellungen . . 32 000|—| Gewinn 1935 16 833,01 19 321/15 1934 . . , 834 854,09 Gewi i 343 550/22 S Met | aw ma e 1er de arf Ste Gol (ae De De R ta M A MEREELEETTTEE en: 2 | 2000| etteridfgungapoßen | L dgen in e Bellastregonna Î S0T ige Ver indli "feiten 87 089/07 ärungen und Nachweise ent ¿ ah m or tand erteilten A p 2E age S eo ooooo. 4 ns) Den S 75 wegen Ford T . G i ; 56/20 935 ls 1785 . ezember 1935 Akzeptverbindlichkeiten 108 044/01 | Seschäftsberi ntsprechen die Buchführung, d uf- | III, Rüstellungen . ooooooooooo e | 406M: Schulde s 500|— erungen « ewinn- u. Verlustr 1 786,44 | 33 068/65 L: I L . 04401 häftsberiht den geseßlichen V : g, der Jahresabschluß und der | TV 16 Le (0 0.0/0 0 0E 6 Schulden . 1 900 30 echnung 1935 S E L . Verbindlichkeiten ge n Vorschriften. . Wertberichtigungspost E E Ge ae o o N ewinnvort 66 000,— E L s = | Aufw i: gen- ünchen, den 26. Zuni 1936 V berichtigungsposten « « o o ortrag a. 1934 wegen Hypo- A. A : : 357 739/08 ufwendungen, RM über Banken . « « - - 48 M Treuverkehr Münche : . Verbindlichkeiten: ooooooo a ooo | 90 56,84 |- thek «Aufwendungen, RM Schul | Verlustvortrag aus 19 Posten der Rechnungsab- 4 A S ton rel Deutsche Treuhand 9 R P M ewinn 1935 13/48 70/32 ‘Verbindli 50 000|— Verso N Gigentapital: Aktientapital x0 “4 L Löhne E i 63 719180 E Und e io 3 393/67 Glienecke, Wi : aft, ilschuldverschreibungen —| Hr N S gaven: ücklagen; Geseßlich | Soziale Abgaben | Z j Gewinn: - , Virtschaftsprüfer. Heningex, Wirtschaftsprü Hypotheken ooo e a oe oe 96300,— T os dg BIPOetEn » 00 000,— Besoldungen, Löhne u. sonst Freie N s 9 000/— | Abschreibung Anlañon 4 605/41 1 ; : l C : AZARA Ä : . sonst. A | i gen a, A z B Gewinnvortrag P Joseph Gantsh Atliengesellichast ftsprüfer b) furzfristige: eo e ooo» 1225 000,— | 1021 E und Bexlülibabnune A A A / E Gh Rückstellungen E M e E E, PEEeN - ah E aus 1934 « 183 216,42 Lis S Anzahlungen von K as Geschäftsjahr 19 R, \ahnunterhaltungs- und Verbindlichkeiten: esizsteuern . . A R j Gewinn 1935 10 310 31 E j : Li unden «ee o ooo. 7 520,86 r 35. arenliefe- Werkstättenarbeiter c Auf G iten: | Sonstige Ste E os 59 387/96 z 310, 3 526/73 Schwarzschild-D 8 Ukti ieseranten… « « « - 0 au, rungen und Soziale Abgab « o e e |20 840/79 rund von Warenliefe- Ede See e 35 795/82 Zölle und S 0.0.0 0 0.0000 122 720 83 A, Aufi 4 f _ s gaben .- o. 2911 rungen und if E Sonstige Aufwend1 E : 954 922/49 | [22729]. E 7 engesellschaft, Frankfurt a. M./Verlin. Sonstige Steuem «ao o eee eee ee 108 670,45 bie R O E N ingen» 00/6 A gien: E O für Roh-, Hilfs- Gewiun, med Derlure Cunns S z auf ven 31. Dezember 1935. A T E D aa Ee U ien, 130815 O 46 372;97 | A U eie Posten. d L: o o 0 5 C P - 00 096/70 und Vetriebsstoffe 127 035/62 auf «‘ . Dezember 1935. A Gia E Vankschulden ; Í T eee €648 497,35 E 5 1 l Wi E ass i 7 Fra 9! ‘rneuerung U. i osten die der Re At S 37 ; —————— —— i: I, s ftiven, RM |2| RM |H i Unterstüßungskassen / 7 Goes M SO S os 158 748,60 d j E S Stn E Ó 2 è 7 Vi der baulicheu An- abgrenzung S A A 379 101/35 {uf bi E E 35 e 0 ck N S j eee o ea G00 T A räge. E T Löhne un Geoitee „RM [D 2. Gebäude s S En S o 97 375|— VII, E A ho E S 77 E 99 L 0 i 408/27 E 15 91 Cal i PCEAUE u, S E 357 739/08 O ia Téras der A Soziale Abiaben . - /—, | 297647 ebli A s T d E e Unkosten | n. 1591150 | 19727989 ung der Fahrzeuge u, rfolgôrechnun | Aufwendungen für die E Ge Een D, Anlagen 419 63547 3, iti ebIig ao e o o O SOD CRO E Verlust aus 1936 « » « « « » e e o « + 30776,89 |__1 tungen m E A INIC Age Sena freier Anitgs « | 2725182 per 31, Przentbao 1935. Mitglieder Et E 24 10008 E Andere Abschreibungen 9 S 4. Fahr aa E E c E ——_—_—— äude + | T 3 650|-— B nlagen 4 658/59 Mitgliederbei E 13 26 t Aufioandätul ° 828/78 |. E C I ns 6901 ae 740,— Gewinn: enußung fremde é A Verfallene Divi y T : A anpEm jen S 28 352/58 Abschreibung s - - teh ai Gewinn- und Verlustrechnung en D i a S aus 1984/8 E A r Fahr Wine und and, | | Haus- und e 1929 1 237/50 N E Ce S Ï 94 7395| N Umlaufs f 9 Si 8, 1 482|— 661 483|— f V die Zeit vom 1 Fan 1) Men e 19 f i; /35 Sonsti A E E E 1 233/08 | {52 : ) Tr. o 87 996/63 | Auß 5 Saa mieten . 18 928/14 C Soumide Aufwendungen 135 439|58 i pel a 2 + uar bis 31. Dezember 1933, M E eo 142 707,47 ge Ausgaben . « « « | 2290/34 Aae S s 8 700 28 “v lbt Erträge . 37 272/24 Semwinn: e : : . E E l i M gewinn 8 A | —— 5 reibungen a: Anlagen xa 9, : Ss ; L B inie oda vine : | U Cdhns und Gehälter e 2 i a al made fm. : 207 is T O ian | 22 galt | | gus 934 . :13216,42 | : y geletr ele Anza lun e Í oztate gaben A O A A) E A L a s 9 “A : S i T N RIS E N Í ¡gen e ; i E R S 41 893,83 1 Gewinn 1935 10 310/31 99 5967 4, Forderungen auf Grund von Waren talerun ¿ä 414/75 Abschreibungen auf Anlagen: Lde aa E P O ebige Wirt- 19,— E 866 750/14 | Ordentlicher Reservefonds | 122 Besibsteuern E Ep Verlustin 1935 28 296,96 70 190| i E 3 526/73 davon RM 73 205,75 9 608 978/85 O ; 9 geapIrE Gewinn- Erneuerungs 4/60 | Sonstige Au /40 [79 ——— - ais 2 f 5,75 Forderung an abhän-- rdentlihe Abschreibungen « « « ögüter. Ga | und Verlustrechnung. Spezial gsfonds « « 5 700|— | Reingewi \wendungen . 48 168/52 T IOEE E 693 118/85 5, ¿em S Ar Sonderabschreibungen . S E s E E He O g inn E E 7 A Anfwendu G Pera S 00.0 734 76 9 inn 1935 d. E S É 1785 44 Wir bestätigen n 1 Fli 19 101/35 d Gewinnvortrag aus 1934 13 a16las Lan "U 48 980,— Forderung an abhän- S Zinsen Abschreibungen « « « «e e ooooo s 14 E 23 F Se a Gehälter, i 241 T2136 Gewinnvortrag 3k 12. 1085 : [19 321 15 E Kölner Bür Bücher uad Schristen der Y j Bruttoertrag nach Abzug ets gige Gesellschast f Hypoth E E Ea E, 3 B ; 189 | Soziale Abgaben . J 14 / E Ertrag. E It ürgergesellshaft A.-G., Köl wu A der Aufwe zug 6 Wesel E thefenzinsen. « «oooooo E E 500, Erträge, —— | Abschreibungen Mi AOEIDS 82 181/97 | Betriebsübersc ; sowie der vom Vorstand erteilte L 24 , Roh, Hilss- u. Vetriebs: 7: Kassenbestand einjajticht: Soschettguthaben nd} vei Z, minbsldeeitrag aa npaann trat ci deo | om s e. 1 5410| gan n N O aer | 9 40704| Gewinnvortrag aus 1 “| fu8 e Wsenbangen tungen, und Kadhnsij, daß die Bu A s e M Ss : | $uthaben bei Notenba é steuern... «ooo i i C Se E 2 ewinnvortra 3 ür Roh-, Hilfs- z )rung, der Jahresabschluß È Mett und Aalen » dio 663 346/86 8, Andere Bankguthaben eas ooo 95 603/72 ° . l Álle übrigen Aufw endungen ¿ d boa ee o 1001 ertrag E E 70 | Steuern: .. 11 502/98 Vakrielohtitabiinent 1934 , , | 2488/14 (riebastotfe N O E shäftsbericht den aefevlihen R A a A : Mtemmnaymen 6 569/25 | IIT. ; eee d eo 32 482/19 - Gewinnvortra Cv eil O (0 E NES Dost Pe Z 4 Auße e « | 17776513 | entsprechen. Oh EEPBLIE S Außerordentliche E Jo) Posten, die der Rech ; 1318 395/95 g aus 1934 , E as E 51 sibsteuern 53 603,30 rsouten- und Gepäverkel) rordentliche Erträ 5 A8 je Erträge |___9 986/32 | IV, Verlustvortrag aus hung kalgrenzung dienen « « —| 2688521] Verlust 1985 «s «6E n C 30 A6 80 O lis ‘au L ; E Andere Steuern 3 132,08 | 56 735/38 Güterverkehr E E p h D * Laa ine E Deut Ven 2, QUNI IO0O Gr S 4 Verl L C E 9 789 ooooooooo 776, dentlihe Erträge: Sonsti Sai R ¡ Sonstiges S L 179 119/2 eutsche Wirtschaftsprüf s Nach dem abschließenden E E S Bürgschaften RM O L 23 20002 3298961| rage Obligätions- Sonstige Aufwendungen - | 144 238/40 | Finsen E E “395/69 Westdeutsche Ziegelwerke M, 5 N Gutenberg. S e O E Prüfung auf Grund h N ———— | Rohgewinn Erträge, Lulosungv T Vortrag aus 1934/35 Erlassene Veförderungssteuer | 5 695 50 | Nach dem cite, Bog R E die Kasse wurden A L A x Bücher und Schriften der Ge ; 2 039 1753/77 | E Ct E C G 0 474 200 Deut, j ; 142 707,47 | at m abschließenden Ergebni f n unterzêihneten Rechnungs- A4 is Ort A vom Vorstand Cttellten Ml L. Grundkapital. Pes E R M R Sin und Beteiligungen T Le ¿ Rihéanleihe I ' Laut Generalversammlungsb 82 181/97 Ennb ter Bie E Brüfung, Dit A N 1986 autte- 8 j E t , de 0G C T T6 c . i do Ä c - S .- » Nz¿ Â E ted Buchführung, O A bié A S E Sons A M Í o S ‘Gewinnvortrag aus 1934 ° Z ¡ 7 Sh : 000000 600.6.0 vis Vngêschuld 1 224,25 | 3 924/25 9/36 „. « 49 112,78 | 191 820/25 A L gerangt eine S C sowie bér A Sonn Lan den Büchern e E a mit N Geschäftsbericht den luß und der * 1. Delk n: . ib So E C E00 —— G70 38617 erteilung. Die Auszahlun /0 | Aufklärungen und Nachweise ents ilten | stimmung gefunden E (5 elften, geseßlichen Vor- + DUUUS (1) 4 UCRY | 5410 23 127189 z __670 386/17 | folgt durch die Rosto er- | die Buchführung, der ch entsprechen | Köln, den 8. Juni 1936 R de 2. Pensionsverpflihtungen : - : - ev Pn 4 W000 : Dresden, den 19. Juni 1936. gem abschließenden Ergebnis | Ertrag Ra, weigstelle der Melenbu eank, der e fiebt dène Cer R und Der R I j É: 1 d den 20. Mai 1936. TVi Verbinblihkeiten: e ooo. 10 000 110 000|— Hartwig & Vogel Attiengeserlsch aft x er cgemäßen Vrüfuns aut Seund wendungen bes A Rost Ln und Wechselbauk zu Putt. R A A s Jakob E ie Wirtschaftsprüfungs gese! . Auf Grundstü lastend E E / | B Baal V ] , und Schriften d rund | 9g ezogene ostock. Zur Einlös Frankfurt Di V arz. A schaft : Shwäbische T g Ah 9, Anzahl ende Hypothek « « « e 124 209|— Nack E Pr r, Suntheimer. fr erteilten 9 en der: Gesellschaft E v 0A 504 04439 | winnanteil ung fommt Ge- | 1936 a. Main, den 30, April | x; ie nah dem Turnus aus dem A E ci reuhand- zahlungen von Kunden . : ach dem abschließenden Ergebnis j j n f sp lufflärungen und Nad Ertrag aus Beteili 39 schein Nr. 2, n sichtsrat ausscheid E D Ds L Aktiengesellschaft 3, Verbindlichkeiten auf G i E c 1 367/02 der Bücher und Schrift gebnis unserer pflichtgemäßen Prüfung t Ubi rehen die Buchfü ach- | Miete- eteiligung . 3665[11 | Aus dem Aufsi : Ferdi ma ausscheidenden Mitglieder Kauf- 4 ppa. Dr. Lipfert, L j rungen uf Grund ‘von Warenliefe- i : klärun isten der Gesellschaft sowie der vom Vorstand erteil!"" R: \hluß und uführung, der | Außer und Pachteinnahmen 8 724/23 | di ufsichtsrat sind ausgeschieden inand Trapper, mann Heinrih Appelrath und Dr. Josef a | ppa. Dr, Kaiser gt igen und Nachweise entsprechen die Buchfl 1 N ebli der Geschäftsberich Außerordentliche Erträ 23 | die Herren Bankdirektor Ri Wirtschaftsprüfe Schoelkens wurd vg Magi Beg ua Wirtschaftsprüfer l 4, Sonstige Verbindlichkeit oooooooo | 438 14051 Geschäftsbericht den i ie Buchführung, der Jahresabschlub hen Vorschriften, { ericht | Gewi je Erträge . 14 544/97 | Rosto, und ichard Schulz Mane ä „wurden einstimmig wieder- S . E geseßlichen Vorschrift meino riften, jedo t Gewinnvortrag a, 1934 , Und fr. Ortsvorstehe G , Laut Beschluß der Gene c gewählt. Für das d ha E V. Posten, die dée R iten E 928 546/04| 792 262/57 Dresden- A., Prager S risten. n (cinem Prüfun bart ) mi ga, /35 142 707/47 | Ostseebad Graal er Herm. Bruß, | yom 22 ; er Generalversammlung | dene Mi Hr das durch Tod ausge}chie- / s prt = : v s E its T TET i ; ibe A 36 beste D ce: tglied K F 5 | YE. Süceihaften R E een Ra as Ma iger Sao L S E \ Ensränkung L Teile n ale Bra e g Ga Juni 1986 besteht der Aufsichtörat | baum wude Hofgolvichmied rang Wüsten j 50 000,— Va 37 491/20 i reuhand-Vereinigung Akti i ermö 19g, daß Telle * des 670 386/17 rgermeister von Bonin, Ostseebaît unserer Gesellschaft jeßt 7 at | baum wurde Hofgoldschmied F ir) Raueiser, Wirtschaftsprüf g engesellschaft. t h gens nach mei T Zwidau, im Juni Graal, gewählt word , Ostseebad | Stadtrat Dr. Li jeßt aus den Herren: | neugeivä goldschmied Franz Wüsten E ATIRE er. ppa, Dr. Stoll Wirtschastsprüftt ewertet f; einer Ansicht Ott ö Juni 1936. R k ) orden. 21 D rat Dr. Lingnau, Frankfurt a. Mai geivählt. Zu Rechnungsprüfern w 2 039 753/77 1 nover, d sind, o König Aktiengesells ostock, den 8. Zuli 1936 Stadtrat Schönbein, F . Main, | den Oberpostinspektor Jakob S Ur e den 12, Juni Der Vorstand. aft. Der Vor} : Magist , Frankfurt a. Main, | August Leutne or Jakob Schwarz und - don Koch, Vicsbatideliter. Nach n, U N E E Melenburgishen Värerbabn- Man! Roldbere Lt biete Aen f am Me Penuinagteld pewabit Als Bil ai aa Hf pflichtgemäßen Prüfung Auf Gin Aktiengesellschaft, am Main, Ratsherr R Rot rater wählte die Versammlung U ede er Bücher und Schrift H. Altvater, Frankfurt a. Main. ), | die Deutsche Wirtschaftsp u isten der Gesellschaft Westdeutsche Ziegelwerke A Köln )aftsprüfung A.-G., : ags ) e , ö ; f Täubner, ft.G, | As e 30, Juni 1936. M } r Vorstand. Toni Cader. A e