1920 / 276 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E Mans

dye cut

1 - e Mem S erm O

“—: "F

para

gch ‘aro Cy T Sp

C R e

Heutiger | Sort |. E |

L

Ver. Chem. Charl. do. Dtsch. Nicfelw.22 22 do. do. Petrolw..{ 0/0/11} Vorz. Lit. A? Î do. Flanschenftabr.! ® 117 ! do. Fráânf. Schut#.169 }; do. Glanz. Elberi.20 do. Gothania Wke.111 do. #oblensA.-G. .112 do. Kunft Troivsch'1s do. Laufizer Glaë26 do. Metall Haller.i12 do.Nrd.-SüddSprtt29 do. VTinselfabriten20 3 do. Portl. Zement-} | u. Kalkw. Schimi-! ichow, Eilesia u. Frauendorf 4.-G.'17 do. Sch{chwirg. u. Vi 24 do. Smurna-Tepp.| 4 {12 do. Thüring. Met.i30 30 do. St.0p.u.Wißh.110 Vi fioriawerte E L Vogel. Telegr.-Dr.i18 Vogt n. Wolî 10 | Zogtländ. Mas in. 20 ¡1 Tüliabrit14 3 t, Aelt. Porzí.12 ang Viel. Sp4 7 | 4 ler Portl. .i13 12 A Wanderer Werke. .26 | Warstei ner Gruben 10 30 Waïjerw. Geljen?..| a1! 83 Uug. Wegelin Hufï27 130 Wegel in u übner 12 Ee Wendero!

dus ded dus dad s pud sind qus sus jus Fa Mas La La Ds Laa Ges Tas Ls

"—

.

“F 0 “4

T E R

EFZEE

San S5

1188

O

L

Eb S pet e pt (u und purd put jd

00 S0 D 0D

F f Ls 3 O P bs I) e C

E

4 4 [+4]

. f

KS LEE |

l bt I

-

Zernëßh. A do Vorz.-Nft. 24 Wersh.-Weißeni.E

A-Wei Wesi el Porz] «s î| U Ee) els s Schuhfb fb! ¡18

do. Eijen u. Traht!

I ee 29 i 1.7 1436,00b Las a - 1.7 S |300,25b

do. Kupfer...) ZWestl. Bodeng. i.

E Widrat Leder 115 2

eter u. Dam,

_-

Zicing

2118 a

Wüimered, -=Hhg..-

ck. Wißner M etal.i Bitt ener Glashü tele do. Gußft ahl. e of

Ld d Lade do bs La Qu

S Vi jód: Fat his: Les nl pedRL _— SEEO 0A S S N °

E L)

111 /325,00b G E

‘£40,500

319 4386,

Schuldverschreibungen

Gesellshasten.

a. At

1102

i S UfEE 11108 ala) 4 | 90'506

Altaliro.Kionnenb. [1681s I 1a 104; Ug. El.-G. Ser. 6/1004 1.1.7 1105 do do. S. 6—8/100/42 :| versi, 105, do. do. S. 1— 5/1004 | do.

Alsen Portl. -Zem.!102/4: Altm. Ueberidztr.1102!41 do. 04 /| ie Gewerftick.!102!41}/

it. Kohlenw.1 1896/16

1906110 (C4 Apl lerbedez Hüttei103/41 Urczimedez 1911/1 171 Far. 1.7 100, .10| —s 4.101 2.8 [101 2.8 | 99, 10/116, s 116

per. Elektr. Lief. 11 nrather Maict.] 18 ergmann Elett1,1ut o. do. 20 untk.2

E e IO E IO E T T S]

“unt. 30 110312 4% Berk. Elekt riz.-WŒ.1106/4 | do. do. 01,08, 11|100/41] do. H. Kaiserß.96/10u!4i | |

L ba

1.4.

LL

verf I

¿ do. do. 1906/102)4L] 1.

do. do 1908/1085 Li

Berl.Luckenw. WUi108)41! 1.

Bing-Nürnb. Met.1102141! 1

2] 1.

E

E

1

Im ats Fs b

do. 1919 unk. 25¡10 Bismarcfhütte .

do.

do. konv.i10214 | | Bochumer Sufßs:. ¡102 44 3,9105, do. do. 19 unk,24/10040 1.4.1 10/103;

a4 bs al fd

4. 4. 4. 1,7 el, 4. 1; 4. «l, L.

./20 120 [1.7 504,006 G | 1.4 485,50b E

440.006 & 6 420,000 G

8a i

n

‘63,00et B 370.000 G 4,00 G

1118

S2. S'88I88

| 28,506 G | 98,756 G 7 [102,50 B

,-00b G

,590b B

(Erne

6 252,00b {770,60b D

s

/316;06b G 660,000

s o

[1

-_

da I

Chr.

do.

do. do.

[ 530,00b G 510,00 B ,000G 220,00b | do.

Dt.B do.

/102,25b

‘220,00b B 260,008

a 335,006 6 1240;c0b G o /450,00b _do. /265,00b G 311,00b G 502,000

(525.00b

6 760,006 | do. 00B 350'00 00b G b /180,00b

Édcer:

R S

7

(635,00eb G | do. ‘310,06b G do. 424,006 G

„0b 00b do.

industrieller | è-

Eletir. bts Emjich.s

[169/25B

59/50 G do, ¿5B 1104,75b Jelt.v. ¿5b G ‘105,30 G do. 199 104,506

“l E

102,75b B

102,75 6

99/00 B 1101,25 6 C0bG 1u025G | do.

101,50b | 99 75G Gerres 116.90b Ges. f. 116,90b do.

Germ. C0b G 50c B

p 0, _ „,— do. 100,25 G 99,25b do. £9,25b 104,25 G Tk.

Gottfr.

Hagen. [101;00b Hanau [00b G |100,60b 3,006 1104,06b | £8,75b “er do. ¡50eb G 108; 756 00b G [102,7 5b G

Gebr. Böhler 1920| | Borna Braun!?. 19! i ratbe 1.1.7

363,50b Braunjickw. Kohl Î Brieg.Stdtbräu 97; 1053/4 i Brown VoveriV! h. 110045 L Ee Eisenw./1083,4 Burba Gewrksct. 1103/5 L EAP Buich Waggon 19 j j

Calmon Usbesi .

Chariotte Czernit [1084 Tbem.Zab. Buckau'102/4

Concordia Bergb.1100/4 ! do. Spinn. 1102i4%) Consianz. der Gr. 1245

Tannenbaum . Tefiauer Gas

Ttsch.-AtLl Telegr.'1064 | 1525.50t G | Ztj.-Luxz,. Bg. 14/1035 J

do.

Dt.-NiedL Telegr./100i4 ¿ Zt.-Elidam. Zeli10vi4% 11.7 Sierbrauer. 03/1034 Gaëg E 1100/45) 1.4.10)

Kaijer Gew.| 14 Donnerêzmardh.00 [1004 rstfeid Gew. 0910842)

j Dortm. Union 001004 2

DüfeldEis.uDr.34 ¡105 do. HohrenindD..

Ciniraczi Brauntk.!106 S do. do. 20 unt.25 3

Cisenb.Lerimi1.0u611 2)5 | Cijenh. Silesia 0510041) Cisenweri Krafi 1410215 î Ciberfeld. Farben 102/42! do. %apierf. 19 305/1u8/4% Éleftriz L Liesezung 14/1005 15, do.00,08,10,12105/41/ veri do. SUdwesiV6 421

Elekt. Licht- u. Kx.11065 do. 1900, C4104) 42! Élettrecem. Wt!e.}102/4

Erdmannsd.Spin. 1105/4 | 1 Eshweiler Bergw./103)4] 1.1.7 Zah on WVansiaedi 1108/48 1.1.7 Seldmüghle Sapien] j

J Germ.-Br.Tor1m.|10624 Germania Portl.'105 4;

do. do. 1900, 11/1034 # Ges.f.Teerverw.u7!102'44

Glüdauf Berta

do. Gew. Eondh.!103|45/ Goldschmid1. do. do. 20 unt.25/1034/ e Piasch. C 001108'45

Görlizer Waggon 1919 un! 25/102

Habighorsi Bergb.!| 1024

HandelSg.f.Grndb;102/5 5 f HandelsfiBeleali 108/43) j Harp. Bergbau tv.! 110014 |

Hartmann Viasch 108/45 1 Hakëper Éitj. u. E1./10845 1,1. :7 | É. Hecmann …..[108)45] 1.4.10

] unt. 25/1024 1.4.10

unt. 25/16

1908 100,45 15.5.11

dv. 19 un?. 24/10045/ 1.3.9 103/45) 1,1.7

1.1.7

1.6.12;

do. 189 710314 1.4.10

vnL 24110842 1.4.10 Long 1. LAT

y 1.3.57

1.1.7

Kent Beuthen -j1 P 1.1.7 dgl Zons do. do.

98,756b B 1913 unl. 2

100.50 B

_-—

£9,060

88,75eb B

101,00bB do. 1.1.7 _— é 1.1.7 88,256 1.1.7

98206 !| 92,756 1.2.6

102.006 [102,69b G do 19 unk.25/103/4 884A 1543 101,90b ——— ——g Birseibenterzeden Ne 14.10% ——

103,756 G | Hochoten Lsibed .f oge 1.1.7 | —,—

108/00eb 6 108,25 6 Ea, i) 1.1.7 | ,—

Rhenanta Riebe Montan .

do 40546! Hütt Nuñ, Éisen ‘106/506 103,00 G do

89,506

¡100 i Oei G! -9,90b do. 1900198/4 | 1.1.7 ¡103,256 104,500 G ‘104,506 G Dn ra Gwli.11 LJeL .— Hohen! oße-Werte | pel 1.2.8 | 88,00b

101,5066G f Sörder Bere wert1084 | 1.1.7 #10206 ¡101,006 —_,— Höch Eijen u. St.102/43 1,4.11/107,256G 107,256

ID. 19 ufl.2: Säs.-Thür. P

SaB

Grünau . ‘1108/4 Sönningen. (102!5 Weiler 1897 10214 do. 1900110384 Friedr. Gw 1103/45

5 s *

PRER

E R ck

M

do. 193, 6/1004 « «1084 [105/45 19814 unt, 24: ¡105/45 1898, 05 11054 }

S ÉEEEEEECEck

190210 24%

T j 1908/108/4 15,11

L M M a EESE

1.4.16

j

j d Une 23110845! 1.5.11 /160,00 G do. Kabelw. 1913/1925

LL7T

do. 1906103/4V 1.4.16

A po 1919 15.241054 1.1.7 /100,50b

D Solvay-W 091 o2! 424

#4 1.1.7 | Zafer 18981024 f R do. 1901v214 Wollen. 8911084 | } Eisenhdl. ve1u311

ton. 1964/1004 !

19 unt. 25/1004%) !

do. 19051024

do. 1908! 108i4L do. 1898/1004 5 1. 4% - 081 PViajiciin. 05/103)4 f

51024 %

Tiefbau 103,45

0

L f bo

5 S S

a Do ta P Ey A e

a

i1.-AnL 12/108/42

Pr EPLEREEEEE

E d C d D -K 10 Lo D fia in fa fa fo ile ) O 3 ders det my

l do. | | 1.4.10 1. 5.11/1 1.4.16 L117

do. 19

v61102!4

Treuh, 102]

20, dann 100i 43} L1.7 Lippe Gn..102/4 454 1.1.7

1.4.10

14 unt. 29/100 | 1. 12 unt. 281102145 L Guil,06,02!108/45) 1,4 1906/1034 | 1. I 1

Dlengb. Ed ifsb.!100/41/ Sriedria5h. Kalil1u25 P.Frister Akt-Ges} |

: 1920 unt. 1925/1024% 1.1.7 Z Frifier u. Roßm [105/42] 1.4.10! BürsiLeop.11u!.21|100 4 1.4.10] 93,75 Gaëanfl. Beiriebji103 f 1.1.7 | £7,090 L GasmotorenDeug} | 1920 unt, 1922 108 43] 00eb

Gelseniirwen Bg.1100/4 „jPerid, 93.506 | do. do. Eeorgs- Marienh. 1108/42 j

do. 1903/1084 1.1.7

I A

Echifibau.110214 | sh. Glas chJ.1v15 eleitr Lini.103

e

ci T adt a . 5

do. 1912108! 1A do. 1919/103/45/

108] «Y ft 1912}108!42/

100/42

R E E d: E F F F SSRSCERE

1911/108! 42 |

di

| LZilh.Gew.! [1084 Terxt.-Ind.1105| Hofbrauy.! 1108}4

1902, 1905/1004

85,00

[101,00 G

1100,25 6 17 £075 6

LeVS,

102.75 6 | £8,008 | l'LO0CLB do.

107,506 [104 00b 6 |104;00b G 107,002 G 167,006

103/25 G

14. 10) 39,00€

1,5.11/103256 | 96,000 B | 96 25b

0101.00 6

{ 93;/5B y do. do. „101 006 | do. J 102.2 Koféwerte.s1005

12/101606 0 —,-- Ls +ahage .….

:/104,00 G 03 CG6B 100,000 | —,— „10 —,—

4 15,11] —,— 1.4.10/ 99.00b Al 1.5.11j —,— —_,— do. Brauni, v8 091102142 9 | 95,25 G _—,— do. 106.00 G 101,25b 105,10 G

102,006 [101,506 | do.

ares do. do. 1895, 98.1 L410 —,— i Ciheió 101,56b G zie 2

Howaldt2werke . „110248 L1.7 | —— —y Humbokld! Masb.1« 7 1.1.7 ¡104,25b 6 105,006 !| Süttenbetr.Tuizb1 L117 | —;—- —_—,— Hüttenwert 6. W. j

—_,— Kayser 19 unt.25:10:/4 LL7

106,006 Ilje. Bergbau 96j192}4 ft | 1.1.7

- bo. do. 191219045 1.1,7 s 89,00ebB | do. do. 19 unt.24100/4% 1.1.7 [102,500 G 102,006

84,006 G 1.1.7

Kaliweri Aster! leben 49 uni. 25/1024 104,00 6 Manie do. Großh.v.Caj. 1024 L399 | —.— rien $&arl-Alez. Gw.. ¡19845! 1.2.8 | 98,00 6 do. Kattowißer Bergb.110038 1.4.10 82,00ebG| do | 92,50d 6 Köln. Gas u. Esft.1102/48 1.4.10 87,75G do. bo. do. 20 unk.23/103/4 .11/ 87,75 G 108/066B | do. do. 1904113/4 —_— Echchulz-Knaudt . - Fönig L A, Gew. 102/42 —,— do. do. 1905/1024 ¡1

56,50 G i König E:ilbeim .! $7,25 6 | 95,00bB | do. do. tv. 18921024 E e Königin Marienh.192/4 —_,— ‘do. 25,75b do do. 18891002 Sióu0a Königsba.El.uf.26 102; 4 Eiem. 100,00 G &öngsborn 19061024 do. lr Kont Éleft. Nürnb}102/4 —.— :103,25b 42 100.90b

do. Wafierw.S.1 2103) Gebr. Körting 14 ¡els L 102 25b G [102 25b do. do. I colY 1 101,06 G (101,006 do. do. 190810845 101,00 G Körting's Elektr. [108A En Kref.Staÿlw. uf.21/108/43 [103,006

Sarotti Séokol.

100,500 B 1 do.

b &

Ls

Gew.

O A pl dus qus

En tus Jaa Îs vin $s dn ea e

do. do. 19097, 1

da do.

P fee a ina Es Sa a e A

a las 4 5

Zried. Krupp 1893; 1004 do do. 191 do. do. 1908/100/4 Kullmann u. C0./1083/4 Lahmeyer u. Co.!19vi5 do. do. 1901 0211034’ do. do. 1908/103/44; Lauraß. 19 unt. 29 103/43) do. 1904 1904 | do. 1895/1002

j Leipz. Landfraft 13! 1005 Leonhard, Brnt. .|163}45 Stoewer 3 ähm. . | Leopoldgrute1 - 0410214 H 115 i Stolberg. Zint. 1/19, 20/1024 versi Ì , do. do.

eo o B

Stett.-Bred.Port

R Ri o Ps da 23 l 4 i t

R SSBBB| |! 5

t

Stett.Vultan0s9 12

8

1 l D

88 002

Pr ERE!

E p

F is Se

Stöhr u. Co..

1 =t C

97,75 6

dund bret uad red eet pet Get font hand Qua dd fd sed CI gad hord gu dend fred

,

97500 -_— | —— /107,00b

Lindenb. Stahl 10/102’44715,5.11 Linie-Hofmannss! 1084 | 1.1.7 do. tonj. 1901/1004 | La do 1919 unt. 23/12/45} L.L.T Ludw.Löwe u. Co.:103/4% 1.1.7 do. 1919 unk. 2411084; 154.117 Löwenbr. Berlin (102/45 1.4.10) Ueberlandz.Virn Lothr. Poril.-Cem102/1 S 1.1.7 do Ludwigi!.Gew. 131108)5 | 1 1.7 Unt.d.Ld.Vauv. v Magder. Alig.Gaëi1u8!: | 1.1.7 6 do. 06 unt. 2 do Faus- u. Krdb.! 108!) L do 12 un!. 21 £4,50bG | 94,60b | G.D. Viagirus 20 | n E unk, 1926! 102 45 | 1-4.10/101,508L G; 03.00b 1103.Cc0b Manneéëmannr.. 105/45] 1.1.7 [104,005 ch5 50b | 97,(0b G do. 1912/100/44! 1.5.1 1/101,00b 29,5-0b G 100,256 | SiariaglüeBergb.h102).5| 15.11 6 j Viäri A 55,75 G unt. 23/1005 n Märk =Weiti. Ba ¡105/45 West. Masch. Breuer 11055 | 1.4.10 Man. Bergbau . -1104/4 LA.T FEeEA, u. Echwerte108/41 # L.L.T7 Dr. P. Meyer 20 | | un!?, 2811:8/4 1,5,13 1C2’50b Mix u. Genest. (1602/5! 1.1.7 [106,50ebA | do. do. 19201024 1.1.7 WViont Cenis Gew.193!4 | 1.4.10 [102,75@ | Vilheita. Bergw.102/4:/ 11.7 do. do. 29 unk. 28 1107, 00B Dc i5.Br. „Langend1/20/4 BeNs s: R: Nat. Lu Zutomobil. 1100/45! 1.1.7 ‘do. TIOl Neue Bodengeÿ.. hocls 1 11,7 | 71,59 G do. s do. do. 1901101134 I L T do. Photogr.Ge]. [102/42 1.4.11! 98,500 G ‘do, do. do. Senttenb Kokles os; LaI0 ,— 2dL Sohlen 19u6/102/45] 1.4.1(/102,50G do. do. 1912/10245] 1.3.9 101,25 G 192010245 1.5.11/ £9 250 Nordd. €iéwerte.l103lz | 1.4.10 —, - Nordítern Kohle .[108!4 | 1.1.7 | 54,60b Oberstl. Eisenbbd|108/4;. 1,3,9 | 8-,60b do. do. 19 unt. 2416248 1.4.10) 88,500 G $5,09t B lg do. do. 19602? ¡108j4 L324 j 79,78 G | do. Cijen-Ind. 16/1: S 1.4.10! 95,006 1910048 1.2.8 j 93,10 G do. 1895/1004 1.1.7 | 76.60b 1.2.8 | 86,000 do. do. 1905/104[4 1.4.10) ,— Orenst. u. Koppel/103/4%) 1.1.7 1100,50b Panzer Ult ,=Gei. |105)5 1.1.7 106 00b +1912:1025 | 1.1.7 ¡102,000 [162,006 Lagen. Brauerei/105/4:. | 1.5.11 S [104.75 G do. S. 1 u. 2/108!4 J ano 1C3,C0B ck Phönix Bergbau. 108/42] 1,4. 10 [104:80b do. do. 19 unt.24/ 1100/4: do. Brauntohle. 10545] L Julius Pintsh ..!103!4 ch4 Pom Zu} Antlam! 1 Reisyolz Papierf, Eule Nhein. UAnthr.-K. “hozl

Teutonia-Misb. Thale Eitsenhüt1 Thür.ElLief.1 9,2

E

110325 6 98,00b | £840 B

V. S1.Zpp. u.Wih

Westd. Eijenw.

WilhelmZ3hall 19 unf. 192 Wilhelmshütte

Zech.-Kriebigsch.

185

L eft 1. 1.15.

Grängez2berg .

SKaphtaÞrod Not

do. Nöhrenfabri do. Zelt. Waldb.}1 E teaua - Romana. Ung.Lokalb. S. 4 „do. do. S.1

Cer.4-C

—,— /101,50B L R

103.306 105 00 G 103,00 G 91,006 99,50 &

M: D S E but E E I u Îua 2

do. do. 19201025 do. Eletrrizitat 14! 102/5 do. 09— 12/102 2164 do. EL u. Klnb, 12/103 do. Metallwaren105?4 | Rh.-Westi. EL d 1 1911/1024 do. 05, 06110214 | 1.

Cc

Otavi Minen u.

D O

L - S 2

=

j 100 # zgz. [105,10 6 1104.75G | do do. do. Gen

93/256 G

C v Q ITITAAA

Nh.-Wesff, Kaw ¡105/4% 189 1.1.7 f do do 1 T

„ver.Ém./100,5

Rombvaet Hütten108/4 do. 10 Mojel-[1

senw.{103/5 Rütgerkwerle1904}1004 do. 1919 unf. 24/1004 1920 unk. 26110042 Nybn.Stk. 20 uk.25/1004 Saar u. V? ojelBawi1:124%

Sacisen Anne 11.7 Säu. Electtr. Lief.:105) #15.5.11 L157 he 127 G. Sauerbren, 9108/4 S@alter Gruben. 1004 do. 1888/1024 101.256 do. do. 189910074 do. 1903' 109 1.1.7 Schchl.Bergb.u. Zinti 1919 unf. S 1.4.10 86 75B do. Eleftr. u Gaë/103145 vers: 89.092 SugoSneider 19/1024 S Sthue.& Co.98 98/1024 do. 1901! [102/45 do. 1908/1034 102502 ; do. 1913102; 41 do. do. 19 unk.25 1

Eéwabenbräu os! 10242 Fr. Seiffert u. Co.108 20 unl. MAEONS

It. Bet do. Tach

Siemens Gla#h..103!4 Siem. u.Halstke 1210045 1.4. 10/103:90b do. do IS MELATIGOGN 1.5.11i103,90b 18981

do 1960 fonv.103 4 Siemens -Scutt.103/4% vers. do. do. 20 unt.28/1004% 1.5.11 Eimonius Ze!!. 2/1954 | 1A Sollsted: Kaliwrt.11035 | Stett. Oderwerle.10545

jest Vulkanwerte103/4 R.Stock u.Co. uf.23/10345

1905!102/4 Tangerm. Zuderi103/4 Teleph I.Berliner110214% $9,509 G

v. Tiele - L Wintler:102/4Ÿ

Weierlingen! ¡2004 _—-

Ver.Cham Kulmiz 10848 de. Fränk. Schuhf.102/4%

Vic1oria=Lün.Gw.'103!4 Vogel, Telegr. Dr. o

Wte düler-Küpper . 1

Leier Maschinen|103‘45] 1.1.7

1908/10242 1.6.12/102,75 G : oosog. Garten 0910044

b. Ausländische.

EMUntern.Zürihj103/4 | 1.4.1 E Faid.-E ¿ajha-Haf.! 11005 Fusi.AUlg.Elett. 06! 1605

Victo riaZa0sPow}

in é pr. St. 1 St.=

ufs. Soutf We# Africa... do. Abliefer.-Sch.….

(10E44

"ax x 4

l

¡1024

Bio

3 d 4

e 1 \

Lx Pas Pas 1 A m

potas E

1.1.7 1.4.10 1.4.10 97,50 G

1.1.7 Eu £0,c0d G

| 87,00

; 89,00

99,25ebB| —. (104.00: B

99:006 | 98,006

L157

0/102.50b 99,00 G

83506 6 103,50 G 1.1.7

1.2.8 95.006 1.4.10/100.00 G 110815 15.1.7 1105,00 G #1 1.4.10104.60 B 1.4.15 96,25 G T

155.11 1.1.7 1.1.7 L.1.7

2110342

1.4.10 1.2.8

2100/45) 1.8.9

| 1.1.7 1105/48 1.1.7

2

¡103! 4 ¡102}4! —.— 102,03 6 985,50 G 103 00 G

„1034

„1108f 74 co 0/108! 4

112036 21,20 G 93.25, 6 bi1u2i49 79,90 S 2i100!4 1} l 0ol4 1! 1102/5

99.00 6 99,502b G 1.4.10 93 006 1.1.7 | 338,505 1.1.7 | 93,00B 4 1.5.11ji03.00» 154.10; 99,60 G 1.1.7 î —,— 1.1.7 } —,—

101,50 G

E -

11024 |

1.1.7 1.4.10 LSAI

chosk 1.5.11/105,25 G

1205/5 1.1.7 | —_—.ck

HLO8 4% versth. 97,90 G {105,5Cob 6

8j [108145/15.5. A ¡102/45 1.1.7 103 00G |

-1105/2215.5.11/193 00G

LET | 78.00 G 31004 j 1.4.10; 80.00 G

1. 1. 19. 108! 2 1.5. 11} L100 i5 #1905 f 1005 S 11055 L 5.11! 107,25 A 3100/4 A LLT | —— [205 E | veri S:

1.1.7

1110j5 5. 20.

_—

Kolonialwerte. Deutsch-Dfiafr. Gej. Kamer. E.-G,-Ä. L, B} 1000 do. 190 (v. Nik m. 3X Zins. 1. 120% Rüdz. gar. 4 Neu Guinea... Ÿ E Osiafr. Eisb.-G.-Ant. P G (v Reicv m. 5 4 Gi. 1. 120% Rüfz. gar.

11.1 /275,09b {1.1 173.7506

173,756 G

Eb] ) 6

Verficherungsaktien. #5. Stüci. Sesbäftsjakr: Ealenderiahr. nur bei Mannh. Veri.-A, L T,—30, 8,

Berliner Sa iicrrama ——_

Berlin-Hambg. Land- u Waser Tr, =—z=

Berlinische Feuer-Veri. 3150b

Be elinise Leben2-Veri. —,—

Concordia, Leben8-Veri. Eöln _—

Deutiée Leben2veri. Berlin —,—

Teutscher Lioyd —,—

Dezutsber Phönir (für 1000 Gulden)

Dresdner Allgemeine Tran2port ——

Elberfelder „Vaterländ.“ u. „Rhenania“ —,= für 1600 F)

Frankfurter Allgem. Versiceruna 19006

Germania, Lebent-Lerfiterung —,—

GSlIadbater Feuer-Berfiherung —,—

Gladbacher Nütkversizerung ——

Ssïfnischie Sagel-Verfich. —,—

Kölnische Nüdckversiteruna —»—

Solonia, Feuer-Vers. &ln -„—

Leivziger Feuer-Berfiherung ——

Magdeburger Feuer=Serj.-Gei. 50256

Maadeburger Sagel-Bers.-Sei. „—

Maadeburger Leben3-Verj.-Gei. 1325 6

Magdeburger Ae 1900B

Mannhe!mer Versicverungs-Ges.

„National“ Allg. Verficherung8-A. E. 1345b

Niederrheins{che Güter-A#e? —,— .

Norddeutsche Versch, Hambura

Nordstern Feuer-Verj. ¡fir 1009 _- T7506

Nordstern. Leben8-Verj. Berlin 39005

Nordítern. Unfal- u, Alter8v. (für 1009 4, 60

OBDenburger Versich.-Ges. —,—

Vreußishe Lebens-Verfit. —,—

Brovidentia, Franffuri a. M. =——

Nheinish-Westiälisher Lloud E

Nhein:sch=-Weftfälische Nüctvers. _;

Sächsische Rückverfiterung

Séilei. Feuer-Vers. (für 1500 "“ 217563

Sefuritas —,—

Thuringia, Erturt —,—

Tranzatlantische Güter —;—

Union, Allgem. Verfich. 5—

Union, Hagel-Vers. Weimar _

Viktoria Allgem. Vers. URE 1000 6) —,

Viktoria Feuer-Lersii.

Wilzelma, Alg. Magdebg, _—

Bezugsrechte.

| Leipziger Piano Dimimerivans 9766 | Diunendahl 306 6G

Nuchein. WKöbelstof-Web, 126b 6 [$. Meinecke 1056 6

! Nedarwerte 15b

Berichtigung. Am 2. Dezember 190:

Hanau Stadt-Anl. 79,50bz. Sdustriebau E 00bz. erfl. Bezugsr. Köln-Nottweil 367 30bz. Oberfchl. Eisen-Ind. 294,00b;, Laurahütte fortl. 383à379380bz.

Fonès3-: und Aktienbörse. Berlin, 4. Dezember.

Die feste Haltung der Börse ist heute in» noch aufégeprägterem Grade wie biêher zutage getreten und hat z be- trächtlichen Kurssteigerungen geführt. Wiederum waren es die leitenden Werte, die mit geringen Ausnahmen sprungweise in die Höbe gingen, besonders Schiffahrts- werte (Deutsch-Australische, ueter Packet, Hamburg - Südamerika). Von Montan- und Eisenwerten sind als böber Buderus, Gelsenkirchner, Hoesch Stahl- werte, A aen von sonstigen Industrie- werten Anglo Guano, Chemische. ferner wieder Srensiein & Koppel als böber zu bezeihnen. Auch fremde Fonds lagen fest im Zusammenhang mit der Festigkeit der

Devisen. Oefterreihisde Werte waren zum Teil abermals befestigt, Der Schluß war belebt.

Fortlaufende Notierungen.

7 Deuticher Reich2shag 1915 11, 5% do. do. 1917 111, 2 do. do. 1916 iV-V} do. do. L i-lX(Agio)

do. do. fällig 1924

s7 Deutsche E a R leYe ahe bac pr 41 do. do. “p do. do,

do. do.

57 Preußtide Staatës. fällig 1921 do. do. 1.2.22 do. do.1.11.22 do. (Hibernia) do. (auslosbare)

konsolidierte Anleihe! do. do. 8E do. do.

‘t Verte ie al Ddo

5s } Mezilantice N d ooooo i710

0. 4: E EELTESNENDE Staatsscheine 14

amort. Eb, Unl. do, Goldrente . do. Kronen ente. . do, konv. I. I. do. do. konv. M. N, "ay do. Silber-Rente . «V do. VPapier- do. 44 Türk. unif, Anleihe 1E Türkische 400 Fr.-Lose........... “s Ungarische Staat3rente 1918 . 4 do. do. 1914 . do. Goldrente duns 4 Ungaarise StaatZrente 1910. » Ungarische Éronenrente. ta Sifsabon Stadt 1, ll ooo. 4LY Meritan. Bewäss.... 2.4 « Südöferreichishe (Lomb.) 2,2... do do neue... T C0 po oda ccadodónos

Heutiger Kurs 98%b G 986 G 81b

91 b TTS 676 59ALb 6T3b n g

64b G 551aSb Said 624d

|770a75à80a80b - /580A78a95b

Canada-Varife

do. Abl.-Sch, o, Di iv.-Bz.-S.. “. 780cb 6 à78a06b

Voriger Kurs

80Zalb

N 670 G ATLB àlb 983 B 884b

—_—

eal 55%aDALb 542 Gab

77 E A

45àsïb 6 264b 6 à26A27b -

252267b @

—— ¡510b 304b 30A31b G 560 23b 6 ¿25b 2182156 142b

499b 49%

515à21à19b

765ä815àT85A800b

Heutiger Kurs origer Kurs Jtalienische Meridional „.......«- S s do. E S oa dge at i —— ©

Westsizilian. Eijenb. _,— Anatolische Eisenbahnen Ser. 1 .. 155666 do. Ser. 2 [1552656

Schantung Nr. G A 6325232266 Desterreihish-Ungarishe Staatsb, Südösterreichishe (Lombard) Aututolische G0T deo soo Uto oss Luxemburgische Prinz Heinrich .…. DrientiaLl Eisenbahn-Btrg.....«« 5 % Tehuantepec Nat... «o. 05 43h do. oooooo. Argo Damp Gil) ales a. oba Teutsch-Australishe Dampfsch. .... Hamburg-Amerikanishe Paket Hamburg-Südameritan. Dampfs®. Da Opis icifahrt........... 3

orddeutich 0YY ei abn as S 189a1 3280s Berliner Ò deif-Geselibaft. ; 24°. ¡2330 M Commerz- und Privat-Bank... A E 1216à15%b Darmsiädtez Van! 2... ...…..…..….. M

321

Deutsche Banl!. eo... ……….…. Disftonto-Kommandit „e... Koc;ans

¡190241 379282980 322à20 :22b

Dresdner Bani... i oaietos cotai Mitteldeutsche Kredit-Bank .......!1 Nationalban? für Deutschland Desterreichishe Kredit ........... Actiengesellschaf! tür Aae Ablermerls. i ec enéaas Allgemeine Elektricität&-Geselsh. . Anglo-Contin. Guaits: ¿et eva cs Augsburg-Nürnbg. Mf. ...…....….…... Bad. Unilin Soda E... Beramann Elektrizität eo. ter. Bismarcfhütte 0E BDEDAE Bochumer Gußstahl „o. .---

DeeiScÉntetabura Bergw. - .. Deutich-Ueberjee Elektr. Heri. d. Dit, Treuß.-S, Lit, A „11000810206

Deutsche Kaliwerke... .. Deutsche Waffen- und Munition.

Dynamit A, Nobel ....«.+ «de Elberfelder Farbenfabr. Éa

Elektr. Licht- 1 Kraft „e... ..

_ Heutiger Kurs R090

N

elten & Guilleaume... «-.«-!480826285b

elsenfirchener Bergwerfe........ Gej. r. elektr. Unteruehmungen „.. Th. Goldschmidt... e556. 065-- Narpenar Bergban. „eso eoeeoes irsh Kupfer ¿¿ ¿aso so ccovucnoes öchster Farbwerke .........-...« oes Eisen und Stahl 55. ohenslohe-Werfe 0.200. Kaliwerte Aschersleben.

3367494295

(2045

al 539430 C3351

(0A0b L01909

425à33b

iden -eee eo... /4894700

Kattowizer Bergbau „oe... 135740

Köln-Nottweiler «„¿c¿ocoo200.0s-. Sai, s Ca T S 0ER SGCRE è

ano 756

Lothringer Hütten- u. Bergw.-Ver. /460à

Manne5mannröhren .….. o... Oberschl. Eisendahnbedarf ....…..-- Obersdilesishe Dient, Caro-Heg. Dbersilesishe Kol8werte „...-.. 4. Orenstein u. Koppel „eo... e. Vhönir Bergbau... ¿épaoooeutió ss Rheinische Braunkohlen u. Brikett. Rheinishe Metallwaren Brz.-A. .

57155756

- 824423142728 300à391a3003020 519326 «b 533a31a50b

722742725TTD 6252626b

-1315a14ib

DKiheinishe Stahlwerle. „.......« «+1554

Nombacher Hütten .....-o.0050..- Sahseteti, ¿ooo cio icbicp ots Echuderi u. Uk» ¿iiós aso loas Siemens wm Halble. ci oéoubéorss Steaua-Romana... ooo oco.

346%A51 xa5tb

34443

170041800b 72340

Stettiner Bultan „oe... 00. «28

Erste Zentral-Handelsregister-Beilage

zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Verlin, Sonnabend, den 4. i. Dezember

Ir. 276.

Der Jnhalt rechts-, 6. Vereins-,

diescr Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1. etten 7. Genofsenschafts-, 8. Zeichen-, 9. Musterregister, 10. der Urßeberrecht

2e. von T miei 2. Patente, 3. G seintragsrolle sowie 11. über Konfurse un

der Eisenbahnen enthalten find, erscheint nebst der Warenzeichenbeilage in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral E eE für das Deutsche Reich.

Das Zentra! - Handelsregister für das Deutsbe Reih kann dur alle Diana Ér es eTbstabboler auch durch die Geschäftéstelle des Neichs- und Staatsanzeigers,

r 2 idr

2, bezogen twerden.

SW.

beräct 18S | d.

î as Zentral -Hanbel2re ister für das Deutsche Rei Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 50 Pf.

| Sdeivati. ECinheitêzet ile 2 A. Außerdem wird auf den Anzeigenpreis ein Teuerung® zuschlag v. SO v. O. erhoben.

1920

ebrauchSmusfter, d 12. die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen

4. ans dem SHandels-, 5. aen

ch erscheint in der Regel tägli. Der Bezug82preis

nzeigenpreis f. d. Naum einer

Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Iörn. 276A, 276B, 276C und 276D ausgegeben. 2E Befristete Anzeigen müssen dr ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle eingegangen fein. “SŒ@

4) Handelsregister.

Aachen [88875 Ja das Handelsregister wurde beute w

der Firma e-Albert Mathée S: dat mit beschränfkter Haftung“ i Aachen eingetragen: L Dur Gefells rier, tesóluß vom 21. Oktober 1920 ist das Staminkfapital um 270000 M auf 300 000 -# erbebt. Aachen, den 26. November 1920. Das Amtsgericht. 5. Adelshcim. [88376] In das Handelöregister B ist bei O.Z 1 Vadische Haferpräparat- und Grünternfabrif Gesellschaft mit be: schränkter Haftung, Merchingen, beute eingetr agen _ worden: Dem Emil einser, Ludwig Lang und Karl Wein- rd, alie in Heibelbera, ist Prokura in der Weije jc eric ilt worden, daß je z Wel Pro- furisten zusammen die Firma zeihn ien.

ard

Adelsheim, den 25. November 1920. |

Das Amtsgericht,

rooc771 Ot Î

it

sgejel Co. Ahaus“ A e ist. -

Die bisherige Firma wird fortgeführt. Das Amtsgerickt in Ahaus.

[88878] In unser Handelsregister A Nr. 486

érucen wir beute die Firma Bruno

Frhrmann-Allenstein und als deren

Inhaber den Kaufmann Bruno Fuhrmann

7 Allenstein ein Allenstein, den 24. November 1920.

Das Amtsgericht.

AUOG Ann.

Alzey. [88879] Jn unser Hantclsöregister Abt. À wurde bei der Firma Georg Chrift in Alzey beu ite eingetrage Der Inhaber der Firma hat sein Hut- und Kappengeschäft aufgegeben und be- reibt feit 1919 unter der seitherigen Firma cine Ab maidinenbanblin na. Alzey, den 24, November 1920. Hessisches Amtsgericht. Amberg. [88380] | Sandelsregiftereinträge. A) Neu eingetragene Firmen: „Deutsche Werke Aktienges els- schaft Werk Amberg.“ Siß der Hauptniederlassung: Verlin, der der Zweignied erlajsung: Amberg. Aktien- gesellschaft. Gegenftand des Unternehmens i der Betrieb von Hütten, Fabriken, Werften und verwandten Industrieunter- nehmungen. Die Gesellschaft ist be- rehtigt, un bewegliche und bewegliche An- lagen, Sachen und Rechte, welche nach ‘rmessen des Vorstandes und Aufi (ai rats ihre Zwecke fördern, zu begründen zu übernehmen, auszunußen und zu ver- verten, Grundkapital: cinhundert Mil- lionen M eingeteilt in 100 000 Stück auf den enber lautende Aktien über je 1000 , die zum Nennbetrage ausgegeben werden. Der Gesellschaftsvertrag ult fest- gestellt am 4. Dezemb ber 1919 und ab- rant] am 16. Januar 1920 sowie Suni 1920. Alle die Gesellschaft ver- plCtenden Erklärungen müssen: 1. wenn Gesellshaft nur ein Vorstandsmitglied bat, von diesem oder von zwei Prokuristen atgegeben werden, 2. wenn die Gesellschaft mebrere Vorstandsmitalieder hat, ent- weder von zwei Mitgliedern des Vor- tandes gemeinsSaftlich oder von einem italiede in Gemeinschaft mit einem ¿rokuristen abgegeben werden. Stellver- etende V Vorstandsmitglieder baben in bezug auf die eFeeriretung der Gesellschaft die- selben Befugnisse wie die ordentlichen. (orstandsmitglieder: Dr. Otto Weinlig, gleneraldirektor, in Charlottenburg, De Lassen, Direktor, in Berlin, und T, Eugen Kak, Direktor, in Berlin. Der Vorstand der Gesellichaft bestebt aus Mes oder mehreren Personen (Direk- oren), wel%e vom Aufchtärat aewöhlt sind. Prokuristen: R Adolf Hollmann, aufmann, in Berlin, 2. Martin Heinri vansen, Kaufmann, in Berlin, 3. Armin even, Svydikus, in Berlin, 4. Walter grarplus, Diplomincenieur, in Berlin, . Hans Rexbausen, Kanfn:=nn, in Berlin- Friedenau, 6. Rudolf Wienbeck, Re- Merttngêrat, in Charlottenburg, 7. Al-r- Valerius, Kaufmann, in Berlin-

fer Bess ankündigen muß.

! nommen f [4 NReicbsfiskus,

Sivloainacitear,

Stegliß, 8. Emil “g f Wilhelm Bran-

in Berltn-Lichterfelde, 9 denburg, Kaufmänn, in Charlottenburg, 10. Hermann Zpoesinger, Kaufmann, in Berlin- Pankow, 11. Geora Pollack, Kauf- mann, in Ber lin, 12. Willy Heisinger, Kaufmann, in Dahlem. Jeder derselben ist ermächtigt, wenn der Vorstand aus einer Person besteht, in Gemeinschaft mit einem anderen Frofeilien, wenn der Vorstand aus mehreren Perfonen bestebt, in Gemeinschaft mit einem Vorstandêmit- gliede, ordentlichen oder stellve rtretenden, die Gesellsaft zu vertreten. Die von der Gesellshaft ausgebenden Bekannt- machungen erfolgen rebtsgültig dur eins fnglige Anzeige im Reichsanzeiozr, soweit das Geseß nit mebrfade Veroffent- lichung fordert. Ueber die Veröffentlichung in anderen Blättern entscheidet der Vor- stand, jedoch ist die Gültigkeit der Ver- offentlicungen lediglih davon abhängig, ob sie rectzeit ta im “Neichsanzeî oer erfolgt sind. Die eneralversammiung der Aktionäre wird bur den Vorstand oder den Vorsitenden des Aufsichtsrats berufen durch einmalige Bekannimacbuna, welce mindestens 18 Tage vor dem Versamm- lungstermin erfolgi und die zur Verhand- lung bestimmten Gea: enstände im a Die Gründer der Gesellschaft, die sämtlide Aktien über- haben, sind: 1. der Deutsche erie ten dur das Reichs shaßministeri dieses vertreten dur den Ünterstaats{ekretär Heinri Gold- kuble in Berlin, und dieser vertreten laut Vollmacht durch den Gerichtsassesser a. D. Dr. Thbeodecr Reis in Berlin-Schöneberg bzw. Gericbt8assessor Dr. Werner Madckensy in Berlin-/ Stegliß; 2, die Ge- sellshaft* in Berlin in Firma NeichE- Kredit- und Kontroll-Sielle Gesellschaft mit beschränkter Haftung, vertreten durch die Gesc{äftsfübrer Sizeofried Simmonds und Kaufmann Leo Se sämtli in Berlin bzw. Dahlem; Negierungêrat Hermann Albrecbt in Borlit uch ver- treten [aut YVollmatt dur Gerichts- sessor Dr. Werner Mackensy in Berlin- colit: 4. die Gefc Uschaft in Berlin in es sellsaft_ für Kra :ftübertragung “Ge- mit beschränftter Haftung, ver- ten dur die Geschäftsführer Direktor . Artbur Herz in Berlin und © Direktor Georg Bolza ani in Berlin treten laui Vollmact durch D r. Ar derz bzw. Geri chtsasleffor Secbina nd Zer- usen in Berlin: 5. die „Gefells is in erlin i. Fa. El ektrowerke Aktiengesell aft, vertreten durch die Vorstands smit- ¿eder Direktor Hermann Jahnke in Zerlin und Alwin Line in Berlin und diese vertreten 1 saut Vollmacht durch Me- ierungs8rat Dr. Edgar Landauer in Berlin bzw. Hermann Jabncke und Direktor Dr. Georg Bolzant in Berlin, und diese vertreten aut Vollmacht dur Gerichtsassessor Ferdinand Zerhusen H Berlin. Den ersten Aufsictsrat bild 1. anfänglio Reis {chazminist er Wilbelm Mever in Berlin, später d Geheimer Regierungsrat Dr. Demuth in Berlin, 2. Unterstaats\c? Heinrich Goldkuhle zu Berlin, 3. sterialdirektor Dr. Gustav Bit ier eta üdende. Von den mit der meldung der Gesellschaft eingereichte! Sähriftstüden, insbesondere von dem Prü fungsberiht des Vorstands, des Aufsichts- rats und der Revisoren kann bei dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 89, von dem Prüfungsbericht der Revisoren auch bei der Handelskammer in Berlin Einsicht genommen werden. „Bayerisches Transport-Comptoir Schenker & Co. Zweigniederlassung Furth im Walde.““ Sig der Haupt- niederlassung: München, der der Zweig- niederlassuna: Furth i. W. Dffene Handelsgesellschaft. Beginn 4. Mai 1882. Speditionsgeschäft. Gesellschafter: 1. Emil Karpeles-Scenker, 2. Gottfried Schenker- Angerer, beide Kaufleute in Wien, 3. Marzell Moriß Holzer, Kaufmann, in Berlin. Gottfried Schenker - Angerer ist von der Vertretung der n aus- ges{lossen. Prokuristen: 1. Carl Schulz in München, 2. Alfred Hauttmann in München, 3. Josef Karveles in Wien, 4. Jakob Spielmann in Wien, 5. Eduard Neuberg in Wien, 6. Arnold Göß in München, 7. Fritz Kollinsky in Berlin, 8. Georg Siephan in Berlin. Gesamt- prokura zu je aweien.

„Dobvler « Gottschalk.“ Sik: Sulzbach i. O. Offene Handelsgefell- schaft. Beainn 1. Januar 19: 20. Holz- handel. Gesellschafter: Johann Doßler Landwirt, und Michael Gottschalk, Brauereibesiber, beide in Sulzbach i. V.

S S

E 28 T T c N r

c

S

S

und die se | thur |

n ¡

Î

j j

ragenen Firmen: Zandelägesellshaft (Amberg) ist r2eas Versa auêë- Gesellscha fter: Maria

esikerêwitwe, in Am- der Gesell- 12

bisherige

B) 2 Aenderungen bei eing Aus der offenen „Ströhl «& Vorsaÿz“ der Gesellschafter Ar cichie! “neuer

gewerkst ì der Vertretun

- R: Ÿ

_YL D

et H 7

A 14

R

2E

c

She eriga Zen L

ember es get Nen ift.

„„Amberger Vierbrauerei- -Aktien-

gesellschaft“ (Amberg): Die General»

versammlung vom 17. November 1920 b

die Erhchuna des Grund kapitals um

100 000 Æ bes&lossen. Dié Erböbung ist

erfolgt. Die neuen Aktien i M

werden zum Nennbetrage ausg n, je-

do mit der Maßgabe, dafß i

wert den Nüdlagen der Gefell! aft zu

É ist; der Aufsichtsrat ift er-

u bestimmen, welche Ÿ Rütflagen Ansp rub qgacnommen werden Der Gesellsch afts vertrag ist durch

Beschluß dieser Generalversammlung ent-

sprechend der Erböbuna des Grundkapitals

worden. Das Grundkapital

nunmehr sech8hunderttausend

c A2 ey

abaeindert beträat Mark. „Bayerische Trockenkräuter-: n. Tee - Gesellschaft mit beschränkter Saftung““ (Schwandorf): Geschäfts- führer Vr. Urban ift ausaeîcieden; neuer brer: Josef Büttner, Bank- béamter in S&wandorf. Die Gesellschaft it dur Beschluß der Gesellschafter vom 229. Oktober 1920 aufgelöst worden. Liauidator ist der bisherige Geschäfts- führer Büttner. Amberg, den 24. November 1920. Amtsgericht, Negistergeriht, Amberg.

Annaberg, Erzgeb. [88881] Auf Blatt 1527 des Handels registers ist beute die Firma Otto Fischer in Buch- holz und als ihr Inhaber der Kaufman Otto F ebenda, „eingetragen worden. An ngegebener Ges&a erstellung

und Veririeb von Bosazartikeln.

Amtsceriht Annaberg,

den 26. November 1920.

e? if Her,

Anshach, Sande lsregifiereintrag. In das HandelSregister wurde heute EInGeiTagen: Mit Gesellshaftêvertrag vom 3. November 1920 wurde unter der Sina „„Fränkische Fabrikations: U. Sandelsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Tabak- Zigarren: u. Ziga- rettenfabrifk“ mit dem. Siße in Nothenburg o0o. T. ein Hande lsacdäft begründet, welches die Fabrikati on von Rauchtabak, Zigarren und Zigaretten, ferner die Erricht tung bezw. den Erwerb von Detailges äften zum Gegenstand des Ui nternehmens hat. Geschäftsführer ist der taufmann Wilbelm Hâäffner in Roiben- fa urg o. T. Das Stammkapital beträgt °1 (00. (. Als niet eingetragen wird veröffentli{t: Als Sadceinlagen werden in die Gesellschaft eingebradt: 1. vom Gesellshafier Wilhelm Häffner: Büro- einribtungsgegenstände A Utensilien, ferner Ware nvorräte tin Tabak, Ziaarrer usw., angenommen von der Gesellschaft im Werte von 12 700 #4; 2. vom Gefell- schafter Hermann Häffner: Büroeinrih- iunasaecenstände, angenommen von der Gesellshaft im eee von 5300 AÆ. Ansbach, den 25. November 1920. Das Smntsgeriit.

Baden-Baden [88833]

_ Handelsregistereintrag Abt. A Band L

O.-Z. 99, Firma Josef Huck in Baden: Inb aber ist jeßt Kaufmann Friedrih Huck în Baden: die diesem und dem Kaufmann Arthur us in Baden erteilte Prokura ist erloschen.

Bänd 11 O.-Z 517, Firma Dr. William Schlefinger, American Œ ngiueering Agency in Vaden- Baden. Inhaber ist Chemiker O William Alexander Schlesinger Denver- Colorado. Dem Ingenieur Dez

“na. Manfred Seng in Gernsbach ist Profura erteilt.

Baden, den 24. November 1920.

Badisches Amtsgericht. 1.

[88839] | Bad Homburg v. d. Höbe. Veröffentlichung aus dem Handelsregifter. -: À Nr. 337. _Julius ie nb Julius Saraßid, H Hohe. D Deut Leo Sáaratit, “Bad Homburg 0 , ist Prokura erteilt. Bad d Homburg v. d. H., den 26. No- vember 1920. Das Amtsgeri@t. Abteilung 6.

[88835]

Baiïilenstedt. Unter Nr. 314 des Hanteléregisters Abteilung A ist beute die Firma Ser: mann Vückner in Reinstedt ‘und als Inhaber der Kaufmann Hermann NBüctner daselbît eingetragen worden. Ballenfiedt, den 25. November 1929. Anbaltisches Amtsgericht. L.

Ero Le

Ba FGODOLES. _[88386]

In das Handelsregister À is unter Nr. 24 am 6. Mdvobés 1920 die Firma

Wilh. Bers «& Co., Hamburg, Zweigniederla Fung Vargteheide““ und als ihre Inhaber Kaufleute Wilbelm Ernst Hermann Bert in Hamburg und Heye Jansen Müller in Aur:ch i. Ostfr. eingetragen worden.

Amtsgericht Bargteheide.

Ea [88887]

In das hiesige Handelsregister Ab- teilung B Nr. 18 it heute zur trma Devijenhardel®sftelle Sanders, Wiecking, Gesellschaft mit beshränk- ter Haftung zu Bentheim eingetragen, daß die Prokura des Aloys Heeger in Bentheim erloschen ift.

Bentheim, den 23. November 1920.

Das Amtsgericht.

Berlin. [88320]

In unser Handelsregister B ist beute eingetragen worden: Bei Nr. 679 Elek- irizitäts -: Aktiengesellschaft Hydra- werk mit dem Siße zu Charlotten- burg: Gemäß dem {n durdbgeführten Besbluß der Aktionärversammlung vom 16. Oktober 1920 ist das Grundkapital um 500 000 - $6 erhoht und betragt jeßt 1 500 000 M. Ferner die in derselben Ver- sammlung noch bes{lossene Abänderung der Saßung. Als nicht einzutragen wird veröffentlidt: Auf diese Grundkapitals- erhöhung werden aus ¿gegeben 500 Siüd je auf den Inhaber und über 1000 M lautende Aktien, die seit 1. Januar 1920 nach Verbältnis des Nennbetrages ge- winnberech tigt sind. Von ibnen find 250 Stüt den alten Aktionären zum Betrage von 1090 Vonbundert zum vorzugézveisen

Vezuge anzubieten. Bei Nr. 38037 JI- D. Riedel Aktiengesellschaft mit dem Sitße zu Berlin und Zweigniederlaffung zu Berlin-Briß: Je zum ordentlichen Vorstands mitgliede t ernannt das je stellvertretende Vor standsmitglied Kauf- mann Karl Sell in Berlin-Friedenau, Kaufm ann Ernst Jüttner în Berlin- Tempelhof, Kaufmann Nudolf Gerber um Berlin - T D, Direktor Alexander Eversmann, Dr. ph il, BVerlin-Grun ¿ewald, Generaldirektor Marc Fuchs in Char- lottenburg bleibt ermächtigt, selbständig die Gesellsaft zu vertreten. Bei Nr. 7879 Union-Vank mit dem Sitze zu Moskau und Zweigniederlassung zu Verlin unter der Firma: Union : Bank Filiale Berlin: Graf Wladimir Sergiewits{

Tatistscheff, früher in Moskau, Fedor Wladimirowitsch Nomer, früber in Moskau, ist nicht mehr Mitglied des Verwaltungsörats, Graf Tatistsbeff au nit mehr Direktor nab S 18 Der Satzung und nicht mehr Präsident des Verwaltungérats; ernannt sind: 1 Alphonse de Sevaux, Bankdirektor, Paris, zuglei Präsident des Ver- RTE iatals, 2, Léon Nemirovsky, Bankier, Paris d. Paul Bod, Bankier, Paris, Baron Nicolai von der Brüggen, Direkior Berlin. Eugen Venske in Berlin, Aleris von Olenin in Berlin- Söneberg, Heinrich Tanner in Berlin- SwWönebera ist nicht mehr Prokurist der Gesellshaft. Vei Nr. 14535 Mitropa, Mitteleuropäische Sc{laf- wagen: und Speisewagen Akticn- Gesellschaft mit dem Siße zu Verkin und Zweianiederlassung zu Wien: Die rolin des Joseph Bender in Gbar- ottenburg ist erlosben. Bei N-. 16 928 Nordischer Bankverein Aktiengesell- schaft mit dem Sitze zu Berlin: Bank- direktor Karl Blank, jest in Berlin, bis- ber Prokurist der Gesellshaft, ist zum

stellvertretenden Vorstandsmitgliede ecr-

nannt. Seine _ rokura ist erloséen. Bei Nr. 182 Web- und Spintut- warenvertrieb MESFRHEICE E mit dem Sitze zu Berlin: Nah Be- idlus der Aktionärve ersammlung vom 1. Nevember 1920 lautet die Firma:

: | Mechanische Weberei Niederorschel

Aktiengesellschaft. Durch BesHbluß der Aktionärversammlung vom 1. November 1920 ift der Wertlaut des Gegenstandes des Unternehmens ergänzt dur die Worte: besonderë der Betrieb der Mecha- nischen Weberei Niederorsel. Ferner die in derselben S eeieinmi ina noch be» iéloffene ékllprechende Abanderung des Wortlautes der Saßung. -

Berlin, dez 2. November 1920. Amtêgerißt Berlin-Mitte. Abteilung 89.

C'AB28:

Handelsregister B ift beute eingetragen worden: Nr. 19 306. Tellu- ria Il, BVergwerkinduftrie- und HandelS- Gesellschaft mit beschränk=z ter