1920 / 277 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Prokura des Buchhalters Paul j 1 100 000 .Æ, alfo auf 3 000 000 .# er- O.-Z. 245. Firma und Sitz: Ludwig | Es werden daber die Inbaber dieser | Edgar und Walter Ionas in Bad Dürk.

Î B S t S C @ 115 . . . - V J L [A B s D P erloschen. Dem Kaufmann | höht worden is, und zwar dur Zeich- | E. Kohn, Karlsruhe. Einzelkaufmann : | Firmen oder deren Rechtsnachfolger hiermit | heim is erloihen. Dieselben find am E ierte D entral- S and elsSregist Cr- age ' Dts Veri n 8, Seriang tf Beofura |pung ven 1100 auf en Snbgles sonen, |Sabario Erman Sine egn, Ari [Hu aso Ln Lis tum 13; Mäc 1B (eie eingtesen un dae S l : eilt, ma i: urse nit unter 1!4/9 aus- |ru extilvertretungen.) je Löschung bis zum är esdâft eingetreten und wird daëf ei É N í i î nur in Gemeinschaft mit dem Gee: zugebenden Aktien zu je 1000 4 Nenn- O.-Z. 246. Firma und Sih: Daniel | s{hriftlich ier zu Protokoll des Gerichts diesem Tage als offene Handelagelell t j zuni Deu schen E an E ger U reu en aa an E 4

schafter Martin Behnfeldt zeichnen zu | betrag mit Gewinnanieilberechtigung vom | Meier Karlsruhe-Mühlburg. Einzel- \chreibers hier geltend zu maden. unter der- teitherigen Firma fortgefü durfen. ; 1. Oktober 1920 ab. _ faufmann: Daniel Meier, aufmann, | Amtsgericht Leipzig, Abteilung ITB, 12. Bernhard Feld E eie * Z E arc ibn d a Amtsgericht Halbau, Karlsruhe - Müblburg. (Alteisenmetall, E O Navenber 190 L V. Sie Firma if loten Ir. 277. Verlin, Montag, den 6. Dezember 1920 r as Amtsgericht. den D E umpen u Nr und Sih: Dtto | 1-2iBain (69208 [oe G E E Walle, Saale. [89331] |„„Q.-3- 27. „Firma und S Auf Blatt 19 550 des Handelsregisters | “1, Firma ist ercotDen, F” Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “S

R S T O 21A ; ; Behr, Karlsruhe. Einzelkaufmann: | ¡f : 14. ZueerfabriÔk Offfiein in Ne Genthin. [89319] In das hiesige Handelsregister Abt. B | Ötto Behr, Kaufmann, Karlsruhe. (Eisen- ist heute die Firma S. Falkenfeld Ver- | Offficin, So inde E L eE

Sn unser Hándelsreaisier Abteilung Af N 129 ist ette bei der Bank für t j lag Gesellschaft mit beschränkter heim. T S : s i / f N67 ist am 25. November 1929 die | andel und Industrie Fra A hes und Metalwaren) und Sig: Friedrich | Lastung in Leipgig eingetroge n B teien bas Slammtets [8 ter. liter i Ehefrau des Fabrikanten | heim, Zweigniederlassung, Hauptsip: 12000 Geschäftsführer: Albert 1 führer oder durch einen Geschäftsführer offene Handelsgesellshaft Gebrüder a. S. eingetragen: 1e Prokura des Kobler, Karlsruhe-Mühlburg. Einzel- weiter folgendes verlautbart worden: ion viee Vis ves oui E al 4 an C ree @ | Ingo Alexander in Stuttgart. Berlin. Die Prokura des Albert Herz | Gayer, Ingenieur in Freiburg, und Josef | und einen Prokuristen vertreten. Als Ge Siegel in Genthin eingetragen. Jn- Botho Weymar ist erloschen. faufmann: Friedri Kohler, Kaufmann Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. Ok- |_— 4 900 000 Mark zu erhöhen bus eck. Handelsregister. [89019] 2. Band VI O.-3. 112, Firma „Engel: | ist erloschen. Kramer, Elektrotechniker in Müllheim, \chäftéführer ist bestellt Walter Hesse haber sind die Kaufleute Feodor und Halle, den 24. November 1920. Karlsruhe-Mühlburg. : ' | tober 1920 abgeschlossen und am 23. Ofk- Ausgabe von 4900 auf Haa a O LübeCc E evember 1920 ist Migetragen: orn & Sturm“ in Mannheim. Die| Manuheim, den 27. November 1920. | welche die Gesellshait gemeinscaftlih | Ingenieur in Nürnberg. Felir Siegel in Genthin. Das Amtsgericht. Abteilung 19. Karlöruhe, ben 26. November 1920 tober 1920 abgeändert worden. Gegen- | lautenden Stammaktien über je 1000. "7 Am =“ “Firma Zigarren - x | Profura ver da Sugervory ist erloschen. Badisches Amtsgericht. B.-G. 4. vertreten. Gesellschaftsvertrag vom 13. No-| 2. Huber, Jordan & Koerner in Das Amtsgericht. Halle, Saale. 89332] Badisches Amtsgericht. B. 2. - [stand des Unternehmens ist ter Verlag | und die Sakunagen zu ändern hi Ms s Le hannes M. Pülschen Rudolf Engelhorn, Mannheim, ist als ET E E vember 1920. Müllheim, den 24. No- | Nürnberg. Die Prokura des Richard In das hiesige Handelsregister Abt. B i und Vertrieb von Büchern, Zeitschriften | des Grundkapitals (h 85 binsidbtlig tee H x aber: ohannes Martin Einzelprokurist bestellt. Margsrabowa._ _ [89358] | vember 1920. Badisches Amtsgericht. e ist erlosGhen. Dem Kaufmann Genthin. 89320] | Nr. 461 ist beute bei der Firma Bad Kehl. [89345] sowie die Vertretung der Verleger von Mehrstimmreckchts der Vorzu S Hie E Luv K isa in Lübe; 3. Band XIL O.-Z. 199, Firma „H. & In das hiesige Handelsregister A ist| : arl GrombaH in Nürnberg is nun In unser Handelsregister Abteilung À | Neu-Ragoczy, Aktien-Gesellschaft in In unser Handelsregister wurde zu ausländischen Fachadreßbüchern und Per- | & 12 Abs. 2 und binsichtlih E Gelnatie Püúlichen, ith Kohlenh andels-Gesell- J. Ludwig“ in Maunheim. Die Firma | unter Nr. 106 am 9. Novewber 1920 ein- | Münsingen. : [89367] | Einzelprokura erteilt. ift’am 26. November 1920 unter Nr. 268 | Neu Ragoczy, eingetragen : MaxTräumer O.Z. 31, Firma Bank für Handel sonenadreßbüchern. Das Stammkapital | \ehrs in § 22 Abs. 1. Die Erhöhung is 2. die Slückauf“ mit beschränkter ist erloschen. getragen die Firma Gustav Schulz, in | Jm Handelsregister, Abtetturg für Ge-| 3, Puchner & Sichling in Nürn- die Firma A. Höpfner's Nachf. Ju- | ist aus dem Yorstande ausgescieden. und Industrie Niederlafsung Kehl beträgt zwanzigtausend Mark. Die Dauer | durchgeführt. Das Grund!apital Aan O Siiveck. Gegenstand des 4 Band XV D. - Z. 195, Firma | Uhlenhorft-Kowahlen unk als alléiniger | sellschaftsfirmen, wurde heute eingetragen | berg. Die Gefellshaft is aufgelöst; haber Wilhelm Lange, Groß wuster- | Halle, den 24. November 1920. in Fel, Hauvtniederlassung Darmstadt, | der Gesellschaft if auf Zehn Jahre be- | iegt 9 300 000 G und 1efallt. baftung, L ieh von Handeks- | ¿Havana Haus Badenia August S R ver Kaufmann Gustab Schulz in | die Firma M. W. Scheerer & Cie. | Liquidatoren mit dem Nehte der Einzel- wiß, cingetragen. Inhaber ist der Das Amtsgericht. Abteilung 19. einaetragen: Dur Beschluß der General- stimmt. Zum Geschäftsführer ist bestellt | 9600 Stammaktien und 300 Vorz 2 Ünternehme ‘Art, insbesondere der Handel Ködel““ in Mannheim. Dic Firma ist hlenborst-Kowahlen. ___| Werkstätte für ch¿rurgische und orth - | vertretung sind die bisherigen Gesfell- Sieinhändler und Kiesgrubenbesißer E E versammlung vom 16. Juli 1920 wurden | d Kaufmaun Richard Vieten in Leipzig. | aktien, alle auf den Inhaber Lari gehäften ° rbeitung sämtlicher Brennmate- erloschen. Geschäftszweig: Kolonial- und Material- | pädische Artikel, mit dem Siß in | schafter Puchner und Sichling. Die Firma Wilhelm Lange in Großwusterwiß. Wattingen, Ruhr. [89335] | vie Saßunaen der «Gesellschaft abgeändert. Amtsgericht Leipzig, Abteilung IT B, je 1000 4. Das Geschäftsjahr n zu unddie 2 ei Una Al: 900 000 #4. Ge- H. Band XVIIl O. -Z. 9, Firma warengeschäft._ Laichingen. Offene Handelsgesellscha!t | führt den Zusay in Liquidation. Genthin, den 26. November 1920. In unser Handelsregister Abt. A ist | Der Gesellschaftsvertrag wurde vollständig am 27. November 1920. nunmebr am 1. Oktober E S rialien: Nis Karl Friedrich „Andreas Birkhahn“ in Mannheim. Amtsgeriht Marggrabowa. seit 25. Oktober 1920. Gesellschafter : | 4. W. Biesterfeld & Co mit be- Das Amtszericht. unfer Nr. 463 die Firma „Paula | neu gefaßt. Zu stellvertretenden Vor- | Liegnitz [89012] | 30. September des nädsten Jal E shäftsführer: “Srbeck Ges llschaft mit | Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven 1. Hermann Wolf, Mechaniker in | schränkter Haftung in Nürnberg. Wieer““ zu Hattingen-NuHr und 216 flandemitqliedern wurden bestellt: Paul | In unser „Hanbeltregislät L 21 30. September des nädften Zayres, Auf N Kuuimann ftung, Der Gesellschafts- | pn, Unf tessen Ehefrau, Unse geborene Men Ch. a orogifter Abt. L | idhingen, e arl Rebe ae beuren, | Paul Sturm, beide in Frs it O8 Glauchau. 89321 ; i Boese, Dr. Otto Fier, Gustav Noll- | Nr. 963 i é e E: ; S E A ‘R *| hahn auf tessen Ehefrau, Luise geborene En N Le : niker in Merklingen, O.-A. Blaubeuren, | Paul Sturm, eide in Nürnberg, ist Ge- „Im Handelsregister für bes abei D E E Das Ge- | F adt Gen Sander Gtmund M olfsbn Ee T Es Vie Bs E L e air att H wurdey wn es N aden ger Kettner, Mannheim, übergegangen die es t F! u s U E Ae r 3. Marx & E vg E d E in E Weise Ms daß fie ist beute auf Blatt die Firma Curt : i: un eor olfsohn, alle stellvertretende - S cBille L e / ; hs, (als a inige Inhaberin unter der bis- s - | Laichingen. Zur Vertretung der WEl€=- | bere tigt sind, entweder beide zusammen ha Keilberg in R igwih Hattingen, den 24. November 1920. Bankbirektoren in Berlin. "Oas Grund- T als e S Cel a Sit E E Gesellsdaft crfolgen im Deutschen Reichs herigen Firma weiterführt. Die Prokura ragen voen: d sell schaft ijt jeder der dret Gesellschafter be- | odér je eiñer von ihnen in Gemeinsthaft : B. U R Zihahet D. Bleicherei L Das Amtsgericht. d ist O E 4 und | fabrikant Alois Walter, Kaufmann Alfred | Gesellschaft mit beschränkter Balinus os Firma Magdeburg - Lübecker Sal Birkhahn, geb. Klettner, ist er- | ¡t s E et ae Li E e rer Gee se einen ton alleinvertretungsbere esiber Curt Hugo Keilberg daselbst cin- | Worb. 89339) | beträgt j . Als nicht ister S ß „lin König: i F L Cer HTi i i oschen. S : Fa - | tigten Geschäftsführer oder einem anderen getragen Geh Pa In das Handelsregister L E E wird befanntgemat: cte ales R e ia ani Sie A A EishiffahrtsgeeV be E E 6. Band XIX O. - Z. 154, Firma V Ge worden. schafter. Den 23. November 1920. Amts- | Prokuristen \ die Gesellschaft zu vertreten Angegebener Geschäftszweig: Bleicherei | eingetragen : neuen 60000 Inhaberaktien zum Nennwert | Die ofene Handelsgesellschaft bat am | vember 1920 wurde der Gesellscafts, shränkter V dba 8: Betrieb R „Alfons Breitenbach“ in Mann- Med ba L R Nav ber 1920 geriht Münsingen. Amtsrichter Na u. | und die Firtha zu zeichnen. 7 von Baumwollgarnen, Rohbaumwolle a) Einzelfirmenregister: von je 1000 #4 wurden unter Aus\{luß | 20. November 1920 begonnen. ZUr Ver- | vertrag geändert. Die Firma Aba L fun Ft 1 visch v Magdeb D und | heim. Die Firma ist erloschen. ute Las A E L bürgz 89036 5. Gebr. Kellermann in Nürnberg. und gewebten baumwollenen Stüten. Die Firma J. Müller, Siß in Wei- des gefeßzlihen Bezugsrechts von einem | tretung der Gesellschaft find Alfre Malter | ändert in: Dr Schiller Kneffel & Co. Gilshiffa d E “Ort vie ¿rwerb 7. Band XIX O. - Z. 203, Firma Das Amtsgerich Neuen C AELs ; ¿ E I} Der Inhaber Sigmund Kellermann hat Amtsgericht Glauchau, tingen; Inhaber: Iosef Müller, Schreiner- Konfortium zum Kurse von 120% über- | und Mar Groß ermächtigt Gesellschaft mit beschränkter Haftun E vübeck A e bt L und bie Be „Angust Lenhardt Verlag der Meissen. [89360] | M Hande register ist eingetragen | den Kaufmann Anton Schuster in Nürn- den 25. November 1920. meister in Weitingen ; Möbelfabrik. nommen mit der Verrflihtung, 53 330000.4 Amtsgericht Liegnitz, Der Siß wurde nah Schweinfurt E ähnlicher Ge Stammkapital : Mannemer Ladern““ in Manuheim. Im Handelsregister bier wurde am E ist r für Gesellshaftsfi berg als Gesellschafter in das von ibm 2 —— b) Gesellschaftéfirmenregister: den alten Aktionären der Gesellschaft im ven 22. November 1920 legt. Gegenstand des Unternehmens if! teiligung a. Geschäftsführer: Neet, Hu Ï Die Firma ist erloschen. 23. November 1920 eingetragen: Band L Blatt 18 1 N 5 Let der unter obiger Firma betriebene Geschäst Göttingen. [89325] | Die Firma Hasenzahl u. Stoer, Verbältnis von 3 : 1 zum gleichen Kurse j nunmebr: Damvfbrennerei , Herstell L I E t a “K f L She 8. Band YX O.-Z. 44, Firma „Lächele | _ 8) auf Blatt 418 über die Firma Rich. | Fina F latt 218 unter Nr. 5 bei der | qufgenommen und betreibt es mil ihm in Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Elektrische Apparatebauanstalt Müh- anzubieten. Lobberich. : [89354] chemischer Produkte und hemis er U d Bilhelm 1h F Rice Q f LULel, | & C “‘ in Mannheim. Die Gesell-| Schubert & Co. Gesellschaft mit be- | ra Friedrich Waldbauer, Kom- | offener Handelsgesellschaft seit 1. Nos N or 180 f beute zur Firma Syl- | ringen, Siß in Mühringen. Offene | Kehl, den 18. November 1920. Sn unser H-R. A is am 13. No- | fihungen sowie deren gewerblidhe Ver | Sauer, Wilhelm Richard, Kaufmann Lr | schaft ift aufgelöst. Die Firma ist erloschen. S dänkter Haftung in Weinböhla: | Uanditgel o: s Neuenbürg, am | vember 1920 weiter. Zur Vertretung Der PEUE E, M Tie Göttingen ein- Handelsgesellschaft seit 1. September 1920. Das Amtsgericht. vember 1920 folgendes eingetragen worden: | wertun Zur Streióhnna dieses Zwedtes Magdeburg. Ges saft mit beschränkter | "9, Band XX 3. 121, Firma | Der Getellsbaftsvertrag is durch Be- 24. November 1920: Kommanditist Nihard | Geselischaft und Zeichnung der Firma sind getragen: Gesellschafter: 1. Georg Hasenzahl, Mecha- Nr. 134 bei der Firma Carl Friedr. | if; die Gesellschaft befu n TetSariiae AL Haftung. wer Gesea vera a „Bullinger, Meier & C2,“ in Mann- {luß der Gesellschafter vom 10. No- Waldbauer, Fabrikant in Stuttgart, ist | heide Gesellihafter nur gemeinsam befugt. E ; : Ordelheide zu Kaldenkirchen: Dem e L ba E 2. November 1920 rrices Br er- | heim? Albert Meier, Mannheim, ist aus | veurber 1920 faut Notariatsprotokolls von | Us der Gesellichaft ausgetreten. Seine sche Transport- »

Die Gesellschaft i aufgelöst. Der bis- | niker, 2. Karl Stocker, Elektrotechniker, | Kempten, Allgäu [89003] Shnlice Unternehmungen zu erwerben, 5 er: z ; :7 T ; 6. Eutra Europäi i : Î 2 Milbeln s = T ter iters i ide i E mungen zu erwerben, sich | ‘retung der Gesellschaft ist jeder Geschäft8- f : ; ; - f Einlage ist von der Kommanditistin Marie | gesells ¿t beschrä Saf E C L E e Sanbelsregistereinträge- g, |firien is g E L D [dn folden Untamehinvnden 0 retung der Geo ie Bekanntmachungen | det: GeseUGa N Bode Berpheim. ist in diesem Tage abgeändert worden. ctübrer | Staub übernommen worden: geseht ea in Kehl, Zweignieder: A Firma. Den 23. November 1920. Nicolaus“ mit dem Sis in Manbera ¿E 239 bei der Firma J. Kersten | er eren M U E # S erfolgen im Deutschen | brin! Fhaft als persönlich haftender | sind je zwei Geschäftsführer gemeinschaft- Aa Abteilung für Get ly nada lassung in Nürnberg. As weitere Ge- “e 2 ( C c Z c S W L s é Ô _ L 2 Z 2 2 : L - e L j L Us: Hel Sanzeige 5 i . 7 6 d Ti; D 2 z L U S 0 22 l I T. t S z Sfü r _- pit It Bc thol Jus E E n See dnn. Die Bima f U pr Ben Se e tencli Wilhe Bildenbrgnde erhe Dye Na A N g Ur. A n C ne L : * l And aus der last Gt: D )rer Zeit att, uet Lübeck: Der Kaufmann Martin Mouer | S "L ToIT e ; G E S G ; felder Vaumaterialienhan ung, Qt , Spedit in Stuttgart, und Gren quen, aan (mge ge Ble f Coin lait Bi Me M N E: GelttaMnnn fen nahan ces F ie En faslnter Ge SEOEN ins a M e Apel, De V Ca Raten | Bad Geith fh ut der Firma aof c L SU Euuhann ia N tes: 4a atstor M Im Handel8regi\ter Ubk. ch Nr. 4680 : E Fi i sells B! ' M en „fell rx in da aft eingetreten. z * 7e; A E G Ln Tran from | DAS C äft ift mit der Firma auf eine G î

Ss Biedes E A | ift "heute bei ver Firma Gebr. Ehlert P S in Seltmanns ist auf- Dg er Eersten i au De ein, Patente sowie Geheimverfahren zu ikr N bars begründete ofene Handels: 10. Band XX, O.-Z- 0 Firme „Karl | beide C Weinböhla. Der A offene Handelsgesellschaft übergegangen. ders, l Alibert Kuch mit dem Siß in Baum- | in Jlfeld eingetragen: a R s Sina der bis- | ermächtigt. e Gesellschafter find bereWig, gesellschaft hat am 1. November 1920 be- ift ertosder T A Weinböhla ist |" 117. “Abteilung für Gefell\chaftsfirmen | & Co. in Nürnberg, Fürther Straße d%- erigen Firma als Einzelfirma und dem diese Patente sowie die in der Gefells gonnen. Y 1L s XX O.-Z.- 156 Z b) auf Blatt 743 über die Kommandit- Band I1 Blatt 4 am 22. November | Ynter dieser Firma betreiben der Kauf-

7. Advressen-Verlag M.Go[dschmidt

bach und als deren alleiniger Jnhaber der Der Kaufmann Frig Eblert in Ballen- | Siz in Ronsb üb f Amtsgerit Lobberich. t ors if L i irma : ; Fabrikant Ou 3 Ler | stedt ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Sig in NRonsberg Übergegangen Il! _ j eingeführten Geheimverfahren auch noù übeck. Das Amtsgericht. Abteilung IT. L ; mmandll- | 1920 unter der Nr. 1: Birkenfelder Moriz Goldsmidt in Nürnber Sebtiani Vidert Ric in Baiembad in: | Rg derbe Monte f Eee L Me De Boot | 2 bendeltegifier D H hee fd an benden, fal de eingerei 1 ibe. Das Aufsgaritt eilung I |, Heinrich Smals" in Mannheim | (Bas hussdeten ven uvei Kem: | Bn Wilhetm " Dtbenbrand ün mann Moris, Goldschmidt n un Grenzhausen, den 22. November 1920 Preußisch es Amtsgericht. Otto B lede bleibt bestehen Foolura | Jy: aiser Pat O I Bee sid qu beugen. Aal Le eingereichte Uv Zum Handelsregister B Band XVI1I T RrS stin No feld Kaufmann, manditisten und der Eintritt von drei | haber Wilhelm Hildenbrand und | Fürth in Nürnberg scit 19. November Amtsgericht Höhr-Grenzhausen. |11fe1a. 8 [89343] Heinrich Nicolaus & Co., Gesell L ba Tiana T dl eei Aa buficie i, V Meisen eim - Schmeisbacher O3. 56 wurde heute die Firma „Faser- Mannheim, ist in das Geschäft als per- | Kommanditisten. Namn eidcieii S i L ERbe: 1920 in offener Handelsgesellschaft einen il aci ddt - . - D s E W - Sa T [icn . Ea, e : . 2 E } dis . E Yar F F

a ¿1AM Handelsregister Abt. A unter Nr. 66 | schaft _ mit beschränkter Haftung. | Aktiengesellschaft Filiale Grefrat 4“ | Mälzerei, Aktiengesellschaft in Mei- stoff-Werke Theodor Landauer Ge- | sönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Amtsgeriht Meißen. 1950 m Betzieb s kder : vori WUl- Adressenverlag. É aitiua cie N iellen M delsregist O ist heute, nachdem die Firma A. Kefer- Siß: Seltmanns, Gde. Weitnau bei | mit dem Siße in Barmen und einer Zweigniederlassung in Neu- sellschaft mit. beschränkter D aftung |Die offene Handelsgesellschaft at am | ygülheim, Ruhr. [89361] | helm Hildenbrand in Birkenfeld unter der E p: weignicter iesigen Handelsregister Abt. stein in Jlfeld von Fol. 29 des alten | Kempten. Der Gesellschaftsvertrag ist | Zweigniederlassung in Grefrath be: H. Die Prokura des Nobert in Mannheim (Fudustriehafen), | 1. November 1920 begonnen. In das Handelsregister ist bei der Firma Firma “Wilbelm Hildenbrand, erste | 1a} M Nlcavera, pu “a

S Q Gt e : q j f ! \ta Í : ck . f würde heute unter Nr. 198 die Firma | Registers hierher übertragen, eingetragen : erritet am 11. November 1920. Gegen- | Kempen folgendes eingetragen worden: Hassieur ist erloschen. riesenheimer Straße v e t 12. Band XX1 O.-Z. 107, Firma | Kaumaterialienhandlung Spieker | Birkenfelder U innctenalienbanblung* | C alie it bestellt Major a. D:

Heinrich Wilhelm Hammer in | Den Kaufleuten Wilhelm Fricke und ftand des Unternehmens is der Betrieb, | D i 7 ; enstand des Unterne Müll Bender“ in M i It 5 : i N O g" 5 “alleini et s ; ; ieb, | Dem Kaufmann Johann Cleven in Gref-| 17. Meisenheim - Schmeifß;bacher | : : ; „Müller & Bender“ in Mannheim. | & Pfanschilling, Gesell haft mit be: | allein betriebenen Geschäfts. Gesell- | Albert Kahle i U 2a Un Baumbach und als deren alleiniaer Jn- | Friedrih Keferstein in Ilfeld ist Gefamt- Erwerb und die Pachtung von Papier- | rath ist Prokura erteilt. Mälzerei, ede e rellschaft in aer Meanistbe es, D bierei T ; S Die Besels ma ast ie van j A ees Hattang“ M Mülhzeim- daîter: ti Milhelm Ora: Baus S S 1 Pernei ene gere ay

haber der Fabrikant Heinrich Wilhelm | prokura erteilt und Pergamentpapierfabriken und Unter-| L ; I ; ¿r F ; ; ; ; . 1 s obberich, den 19. November 1920. enhe - ! : ; . ) : Í W C L a S Hammer in Baumbach eingeiragen. | Ilfeld, den 26, November 1990. | lia verwandfer Art fowie die Be- e den 19, November 1929. | senden He Dem Buchhalter Alfred dandauer in Mannheim betriebenen Sr | Se Blt ltafter Sohann Stefan guf | Ne Firma ift geindert in: „Baumate- werfmeister und Wasserbauted e li | 2 arg eng fabr lischaft mit dem 0 Lt SBhr-Gr f Preußisches Amtsgeri eiligung an folden Unternehmungen. E Hevdenreich in Neustadt a. H. ist Prokura ur MEAELC Rg: e : ; den Gesellschafter Johann Stefan Ulr, | piglienhandlung Heiurich Spieker, | in Feldrénnah. i : a: G Amtsgericht Höhr-Grenzhausen. Jacobshagen. [89340] Stammkapital: 400 000 „4. Die Ge ell- L E D ; Cx s in der Weise erteilt, daß er berechtigt ist, Bürstenrob stoffen, ferner die Bearbeitung | Kaufmann, Mannheim, als alleinigen | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Prokurist : Hermann Treutle, Kaufmann L G A lera U L L än unser Handels baister Abteil 7 {haft übernimmt von dein Gesellschafter em Blatte der Firma Gust. in Gemeins{ft mit dem teitherigen Pro- von Rohstoffen und Fabrikaten aus Bast- |Fnhaber übergegangen, der es unter der | tung“ in Birkenfeld niederial|ung Me 1920 pi Ste Me, leiter “t res (g bente unter Nr. 16 die Firma Albert ai A Are D V er S S De reter Haft le Lobau N tele kuristen Ludwig Reinwald in Neustadt ; Dectilpapi s E Tie Firma „Johann Stefan Müller“ Amtsgerilßt Mülheim-Ruhr Den 26. November 1920 E A E Fs gr “Grandkapitals j hiestge Hande | b : manns, in [s ftun e 1; ; rtilpavierseilerei- und Spinnereiindustrie. | weiterführt. 10 D —“Martt Amtsgerit Neuenbü urde eine Grhöhung de S ie C beider Firma Richard Heyne-Greves- | Müller Altenwedel, und ale deren Iv- | einlage zu nens f bie Anwesen | eingetragen worden, daß den Kaufleuten ® Sudwi hafen @ Rh den 20. N Die Geselliast is beredtigt, gleichartige | 18. Band XX1 O.,Z. 132, Firma s ie R E el besitossen. R vital mühlen eingetragen worden: haber der Händler Albert Müller in | Hs. Nr. 494 und 49 in Seltmanns im riedri Curt Wilhelm und Albert | vember 1920 18 u va N oder ähnlihe Unternehmungen zu er-| „Krieger & Kießling“ in Maziicine Mülheim, Ruhr. [89362] Oberamtsrichter Brauer. höhung ist erfolgt. Das Grundkapita! Das Geschäft ist auf Grund eines Altenwedel eingetragen worden. Jacobs- | Anrechnungêwert von 240 000 .4 und die illiam Kurze in Löbau Gesamtprokura 7.8 AmtsgeriGt (NegistergeriGH werben, sich an solchen zu beteiligen, \o- | Die Gesellschaft ist aufgelöst und das Ge-| In das Handelsregister ist die Firma | yenenhaus, Hann. [89368] beträgt nunmehr 6 000 000 Á und ist ein- S u B Hartwig gogen id 24, November 1920. Das | sämtlichen Maschinen und Einrichtungs- erteilt ist. : L geriht (Negtlterg : wie solche zu vertreten und Zweignieder- | chäft mit Aktiven und Passiven und samt | „Hermann Kellermann, Gesellschaft | Fn unser Handelsregister Abteilung A geteilt in N den Fnhaher oldsdmidt von hier und den Kauf- sger gegenstände sowie den Fuhrpark der Amts3gericht Löbau, Lübeck. Handelsregister. [89018] lassungen im ÎIn- und Auslande zu er- | der Firma auf den Gesellschafter Kauf- | für Gruben- und Hüttenbedarf mit | 7 124 ist beute eingetragen : lautende An Dee l atben 1650 S ten

mann Iwan Golds{midt v ier über- ; ; s á ns i Das S fapitc ä j ie i 3 ä S gs ülheim:|" Q anesellihHaf Iwan Goldshmidt von hier über Jacobshagen. [89341] Papier- und Pergamentpapierfabrik in den 24. November 19290. Am 23. November 1920 ist eingetragen: E «A E, M mann Wilhelm Krieger, Mannheim, als | beschränkter Haftung“/ zu Mülheim Offene Handelsgesellschaft Hermann zum Kurse von 150 % und 1750 Stück

gegangen. Dieselben bilden eine offene i ¿4 |Seltmanns i wer o Ti rat ini r übergegangen, der es | Muhr eingetragen. Gegenstand des Ünter- A : G : Si N O E E O im Äprecoggert von | Luawigshatom, Rhein. (8902) | besräntier Vaseung, Libet. [F sud Gestgttführee, August Baiich ie fee Hhergen Sema wertübnt | meb M Det iren Graben 1 Sein A e ote Geieliaier:| N Base von D 0 Atsprettend f S S CILENL e O A \ 7 dieses Gesellschafters in Höhe von} 1 s E Ç L E ned in ohäftsführer. August Baisch, | 14. Band XXI O.-Z. 142 Firma „Heck | Zündreguisiten und sonstigen Gruben- und | Kauf Á Gosejacob, Bookholt, | |Vattéver rags wurde entsprechend ge» 8. November 1920 der Firma Gustav Marcus Nachf. | 55 A. Di . Union Transport-, Export- & | Gegenstand dés Unternehmens: Import ? ; 5 : Î MEe G T | Wn E R S fanstal | Stan Hermann Gosfejacob, Bookholl, | 5 dert, ebenio die §§ 1 (Firma, Geschäfts: 2 ; : / L s 000 4. e Bekanntmacungen er- | F rt-Gesell mit 6 r r B ET Mannheim, und Betty Bangert, Mann- | & C “‘ in Mannheim. Die Gesell- üttenbedarfsartifeln. Das Stammkapital | aufmann Hindrik Jan Keute Bookholt. | ândert, ebenjo die I V , Â! Forderung und Scwvlden sind auf die Jnh. Nudolf Kühl, Ball: Das Han- l ; mport-Gesellschaft mi eschränkter | und Export von Waren aller Art, ins Hei 5; ; ; Ne : P RNE 000. Der Gesellsafts- | “U O L : -| fabr), 18 (Aufsichtsrat) und 50 (Aktien- neuen Päcter nicht ebe | del8geshäft ist durch Erbgang übergegangen folgen n La: Dees Rito: aftung in Ludwigshafen a. Rh. besondere der _mit dem angemeldel@ Der u e Gesell 020 js t a i Gebe mit ea f d 4. Noveniber, 1920 fest: E Gesellicäst has, aim 10e Ditobér hinterlegung) nach Maßgabe des einge b : 6 : ) - | Die Vertretungsmacht des Geschäftsführers | Warenzeichen „Sokfar versehenen Wart. haft mit beschränkter Haftung ist | Aktiven E «ssiven und samt der Firma | gestellt. eitcabans Li, 20. November 1990 reiten Protokolls. Die Firma ist ge-

Greveêmüßhlen, den 24. November auf die verwitwete Kaufmann Clifabet : ; ingsn | en W 1920. ( Kübl, geborene Keil, und die Geschwister | S Fabrikbesißer in Sellmanns. Jakob Stheibel ist erloschen. Als weiterer | Stammkapital: 20000 .#. Geschäftsfühe“: an 16. November 1920 mit Nach- | auf den Gesellschafter Kaufmann Ernft Bekanutmaungen der Gesellschaft er- Das Amtsgericht ändert in: Faun-Werke Aktiengesell-

Medlenbura-Säweri ; Elfriede, Hans und Rudolf Kühl, alle in Kempten, den 20. November 1920. | Geschäftsführer ist bestellt : Karl Kindt, Sul, Emil, Kaufmann in Lübeck. Ge- é: d er Ui n c T S N chaft. enburg-Schwerinsches Amtsgericht. | gay. Die Firma ist in Gustav Mar-| . Das Amtsgericht (Registergeriht). | Kaufmann in Ludwigshafen a. Rb. sellschaft mit beschränkter Haftung. Der | e De O ira f [e Zeiß, Mannheim, g einigen folgen im Deutshe L bein Ruhr Yiebüll. [89369] ha esellfcchaft für Volksernährung Gross Gerau. [89329] | cus Nacf. Jnh. Elisabeth Kühl und | x, us 2. Wilhelm Holzinger in Speyer. | Gesellschaftévertra ist am 19. November läufig bis zum 31. Dezember 10286 fest: | Sirrag, weiter ahrt u R VaB d d ben 10. November 1920. Eintragung ins Handelsregister A: | mit beschränkter Haftung in Nürn- In unser Handelsregister Abteilung A KinHer geandert Dn O Mie Abm Bei de: in unserm Handelsregifice unter 2 e daa : Speyer Di Ie Et Die Bekanntmachun Z pciedl Er läuft ‘falls nicht svätestens 1E D T O.-Z. 18 ‘Firma Mülb u agner ‘fn P H [89363] oh. Blaas Eisenwarengeschäft in | berg. Die Gesamtprokura des Otto e îüali Fi . Nr. 17.) b) unter Ar. 1: le irm è y . in . e | der Gelell]ckcha T i eute | / Et ist H T : üilheim, ° DoGDo iebü Baertner ist erloscen e ver Mbbelmagazin “Wilhelm | Oustab Mareus Nachf Inh: Elisa: | Mans f Leere Hfeler ter Kanf | f Sev i c gahn | Reicheanze A A [ofs Monate vor Ablauf piefer Frift cine | „Hermann DersMer L 2 ®Dyhaber| Ddr Spal, Zucterwarenfabrit” ted 95, November 1920. | Aue 16 Rovember 1920 wurde eingetragen: Schad eina : Dc s 5 cth Kühl und Kinder, Ball, und “als N / - {in Spever ist erloîchen. bei der Firma F. S. Beriling- : ; ! 2 Jd L E S udolf Schall, Zuckerwarensadrti E " Das Amtsgericht. 5 icher A on d M4 Tae h E 4 Daf De I deren Inbaber: 1. die verwitwete Kauf-| B Gustav Müller aus Langendreer | 4. Bank für Handel und Jndustrie, | LübeŒ. Dem Lina Friedrich Lorenz | u E E L e Eta ist, Hermann Herschler, Kaufmaur, Sr “F Mülheim-Ruhr-Speldorf und als Das Amtsgericht T teilen S Lar FSaLtitel für Ret der Weiterführung der Firma von | 3 Elisabeth Kühl, geborene Keil, | “"Lnaen Von Niederlassung Ludwigshafen a. Rh. | Iürgenfen in Hamburg ist Prokurs erteilt; jabrs schriftli gekündigt wird. Die Ge- heim. Geschäftszweig: Handel mit Fotona * | deren Inhaber der Kausmann Ludolf | Vordähausen. [89370] | Judustrie und Landwirtschaft, Ge- Georg Wilhelm Schad I. auf Georg Wil- | 2. Elfriede Kübl, eboren am 22. Mai| Langendreer, den 15. November 1920. | in Ludwigshafen a. Rh. Georg Most, | 3. bei der Firma Deutsche Lebens- P ri A OA iere Geschäfts: waren, Wein, Spirituolen, Mare Sall daselbst eingetragen. Fn das Handelsregister A 1st am [ellschaft mit beschränkter Haftung helm Schad II, übergegangen. Der neue 1918, 3. Hans Kübl, geboren am 25. Sep- Das Amtsgericht. Bankbeamter in Mannheim, ist Prokura | versicherungsgesellschaft in Lübeck, iee bestellt ‘find; dur) ¿wei Geschäfts- Sämereien, Lebens- und O, Amtsgericht Mülheim-Ruhr, 99 November 1920 bei der Firma | mit dem Siy in Nüruberg, K opernifüse Inhaber hat die Firma geändert in tember 1919, 4. Rudolf Kühl, geboren Lauphem [89349] | !" der Weise erteilt, daß er berechtigt ist, | Lübeck : In der Generalversammlung führer in Gemeinsaft oder dur ien 16. Band XXIL E 4 Cob den 18. November 1920. Arthur Brunow, Nordhausen“ | ylay 3. 2 Groß-Gerauer Möbel- und Waren- am 29. Oktober 1920, sämtlich in Ball. | Fn das hi f dels in Gemeinschaft mit einem Direïtor oder | vom 23. Juni 1920 ist die Erhöhung des Geschäftsfü F. L A „Chemische Fabrik Martin Ja S éñ } 01 SORSE T EEEIZIEENS 89364] Qr. 567 des Negisters) eingetragen, daß Der Gesellshaftsvertrag ist am 29. Of- aus Wilhelm Schad“ en: | Die Firma ist eine ofene Handelsgesell- | fg n das biesige Handelsregister (Abtlg. | stellvertretenden Direktor die Firma der | Grundkapitals um 720 000 „# ‘beschlossen eshäftsführer gemeinsam mit einem | in Mannheim, Fröhlichstraße Nr. 29. | Mülheim, Ruhr. [89364] | n Kaufmann Walter Schmiedel zu | tobe e E | Ehefrau ena Maroacete A ner schaft der Erben des am 25. August 1920 u S eo: S tee Niederlassung in Ludwigshafen a. Nh. zu | worden. Diese Erhöhung ist durchgeführt. i vtlenis y 0 tag va G Le E ae eh Inhaber ¿f Marlin Ca tes Jh, das Hande eg a eset e Nordhausen Prokura erteilt ist M e O E slnteiliebineis ift véé U N C! ge Finze Ñ : offene | ¿ei j ital offt beträ eodor Landau nnbeim | fechniker, Mannheim. Geschäftszweig : Der- | -- i ( ast n f . : WERCABOn T E are [die dem Kaufmann «Georg Wilhelm peslarbenen Cinzelta an E PandelegeleEa in Laupheim einge- |“ 5"J. C. Keipper in Neustadt a. H ae ehe 2220 000 und ist f erctell Eb ides Tur A Manns E tellung und Vertrieb chemisch-tehnischer Bean Haftung“ zu Mälheim- Aae ae D A Motrren, E E Aiiiitie S P E T : ragen : s A) E Ee Ves; rehtigt, jeder für si allein die Gelel- | Artikel. uhr eingetragn: N i: 8937171 | fonitigen Dedarvart teln Ur DIE D Seora Wilhelm Schad 1. Ehefrau, T Le A O B: Der GesellsGafter Theodor Kekeifen, De Cari 2e E Neustadt a. H in 625 E u Namen lautende Af haft zu vertreten. Die Gesellschafter E Band XXIL O.-Z. 20, Firma | Die Gejellschaft ist in Liquidation ge- Ter Eaceitealiter A ist am E 1 und Landwirtschaft engros und endetail, June iste Pre ist E agen, p 25 November 19: V CtDas I R ist am 3. Juni | nter dieser | irma ‘betreibt der Wein: e ‘der Bedin: Mt Me ‘Einzahlung voi E beide Fe Ee une BALS g „Cigaretten- und Tabakfabrik „Ka- tes, I sind die bisherigen | ¿mber 1920 bei der Kommanditgesellschaft A he e Ser e E i : j ) ge]torven. z ; " | L A eide Fabrikanten in Mannheim, bringen qs in Manußeim, | Geschäftsführer. G 50. schinen- u eschäfte, welche direkt oder (ne ital Groß: Gerau, den 17. November 1920. mtsgericht. Die seitherige ofene Handelsgesellschaft De Ee vel W a S u H. 29 L vis etrages von je 3600 M t die sämtlihen nah der Bilanz vom E ale net &nhaber ist Karl| Amtsgericht Mülheim-Ruhr, U: S brit E mit zusammenhängen. Das Stammkapital Hessisches Amtsgericht. Karlsrohe, Baden. [89344] ist seit 3. Juni 1920 in eine Kommandit- | Feinba Cesbäft. , Weinkommission un Srrabl utgeldes Sp je 2400 „G und, S 31. Dezember 1919 vorhandenen Aktiven | Numpf, Kaufmann, Mannheim. Ge- den 18. November 1920. (Nr. 735 des Registers) eingetragen, daß beträgt 100 000 M. L al In das Handelsregister A ift einge- gesellschaft umgewandelt und lautet jebt| 7 Winzi a-Kellèrei S Emi Zuzablung zum Sparfonds der D ads der von ihnen betriebenen offenen Handels: | schäftszweig : Herstellung und Vertrieb von | yünHeim, Ruhr [89365] | der persönlich haftende Gesellschafter Albert Die Gesellschaft bestellt einen, Bee Gs Be unfer D O lera t R tragen zu: i _ e L Sin, Lauhaim. Sangeusni in Neustadt a, H. Taae e N ES L L 18:47 erstof Zurich s pn aid Zigaretten und Tabaken. 91 fi Fn tas Handelsregister ist bei dec Firma | Gerlach ausgeschieden ist. Es ist ein gei Gel ide für sh allein e E In unjer ande reger S Zand T O.-Z. 357 zur Firma Ge- | mand geie s hi bheim. | dieser Firma betreibt der Weingroßhändler | 19—21 d ; Gesellschaftsvertrages sind ab off-Zurichterei Theodor Landauer in |“ 18. Band XXIL D.-Z. 21, Pin | „Rheinis V ederhandelsgesellschaft | Kommanditist eingetreten. : G R G bei der unter N1. 24 eingetragenen Ge- | brüder Himmelheber, Karlöruhe: Die Gegenstand des Unternebmens ist wie Emil La eingroßhändler | 19-21 ded Gesen er E en fort annbeim mit Ausnahme der Grund- | „Bruno Rethmeyér“ in Mannheim, | zit beschränkter Haftung“ ¿u Mül- Amtsgericht Nordhauseu. berechtigt. ilshaft in Firma Grünberger Ziege- | Prokura des Kaufmanns Carl Ludwi seither die Fabrikation von Holzbearbei- | säin in G Langenhan aus Franken- arben ‘10, 12, 18, 22 fallen 10 [de und Gebäulichkeiten in die Gesell- | Waldbofstraße Nr. 196. Inbaber ift Me I E a i; Als Geschäftsführer sind bestellt : Ernst leien Vereinigung mit beschränkter Sa Karlérube, ist erloschen. 9 | tungswerkzeugen. A in ahsen-Gotha eine Weingroß- wischen § 1 und §2 ist ein neuer Para- chaft mit beschränkter Haftung in der | Karl Eglau, Kaufmann Mañnheim. Die heim- Inn On ra n E43 ba Hagen Nürnbersz. : Se [89045] | Mann, Ardiitekt in Nürnberg, und Hans Haftung mit dem Siß in Grünber i 2 r Et ersönlich haftender Gesellschafter ist handlung mit Kelterei und Brennerel. araph eingeshoben. Die Gesellschaft fan Weise ein, daß das Geschäft mit Wirkung | Nied isher in Hannover. „Der S ler ole! 2 Sag Handelsregistereinträge. Pöhmerer, Kaufmann, daselbst. beute folaendes vermerkt worden. Das wNttAate E E ae Sirgel: Karl Kekeisen, Ingenieur in Laupheim. ¿B Cart M vorm. Carl Chor- Lebens-, Nenten-, Unfall- und HaftyfliŸb vom 1. Januar 1920 von dieser über- A I O2 2, Firma L ge weiteren Gese er r Wals Am 16. Novemver 1920 wurde cetinge- 12. „Ludwigs - Eisenbahn - Gesell- Stammfkopita! i durch Beschluß der | kaufmann: Theodor Mertle botogravh Die Anzahl der Kommanditisten beträgt 2. ann ift u x igShafen a. Rh. Die versicherungen jeder Art mit und O nommen wird und von diesem Tage an | „Josef Schweiß & Sohn“ in Mann- M ie Se li dis (Sesell] Haft E tragen die Firma: i: \fchaft in Nürnberg. Friedrich Gduard Gesellschafterversammlung vom 2./23. Ok- | Karl Di g ' Den 25. November 1920. Firma ist geändert in: Fachgeschäft für | Invalidität, mittelbar und unmittel ar, als auf Nechnung der Gejellshaft mit | heim-Waldhof Maldstraße Nr. 17/21. vertreten Cine S A 1. Fabrik clektrotechnischer Be- | Voit ist aus dem Vorstand ausgetreten. Als tober 1929 um 13 500 Æ erhöht und be- arleruße: ith B E Aer Amtsgeriht Laupheim. Ühren- und Goldwaren, Carl Sidlin, | abschließen. Der Vorstand bestebt aus beschränkter Haftung geführt gilt. - Der Bie ofene Handelsgesellschaft hat am Amtsgericht M tem nyr, darfsartifkel Nürnberg „Elektro: | weiteres Vorstandsmitglied wurde bestellt träat ießt 41400 4. Die Dauer der pra im Betriebe des *eschäfts bearün- Oberamtsrichter Dr. Ra u ch. "U Sue ia Su mindestens zwei Mitgliedern. Außerden UVebernahmewert ist 337 359,24 „6. Die | 27. Oktober 1920 begonnen. Der Gesell- den 22. November L noris“’ Gesellschaft mit beschränkter Justizrat Emil Josephthal, Rechtsanwalt Gesellschaft ist bis zum 31. Dezember | deten Forderungen und Sli Breiten A [89350] E u Ee udwigshafen | können stellvertretende YorskandamtE E Stammeinlagen dieser beiden Gesellschafter | schafter Otto S@{weiß ist von der Ver- Müllheim, Baden. [89366] Meruua in Nürnberg, Fürther Str. 46. | in Nürnberg. / verlänger ist bei é ; z E s 4 VEN j î en damit gede ie Bekannt: | tretung ausgeschlossen. Persönlich haftende um Handelêregt|ler D A i N t: Ea 1923 verlängert. ift bei der Uebernabme des Geshäfts durch| Die auf den Blättern 2816, 9453 hei h R aps d er assung in Mann- | bestellt werden. Alle die Gefellscha Bon werden damit gedeckt. Die Betannt g ausgeslo\} j ch haf Zum Handel ter B O.-Z. 16 wurde | Per Gejellschaft vertrag ist errihtet am| 13 Kourad & Wagner 1in Nürn- Amtsoeriht Grünbera, Theodor Merkle ausgeschlossen. a2 auf hen Blattern 2e O tes | Biagafen « Mb. {fi ausge. Dis müssen von zwei Borstandêmit O E Celalgesind: Zofe! Schwei, S Mojler: | eingetragen: MesormBoson;? Haftung | Unternehmens ift die oe Gegenstand ded | bers V) eiben hie Kaufleute Karl s t L , C p S 5 êmIT- : : h L É z , ment e ( d T “oth a p P e ofixtdt A b and V O.-D. Ds zur Aa Ae Handelsregisters Für den Bezirk des Amts- jo. Allgemeiner Holz- und Pro- | gliedern oder von ia stellvertretenden Mann “geme 4 November 1920. ma Mannbeim- Va eh n-Waldbof, E att 8 “es Ange Vertrieb von cleftrishen Artikeln und von Konrad und Hans Wagner in Nürnberg Halbau. 1893301 | {after Friedrich Jung ist aus dem lell- | geri LeipIia ne Tia & Cor, Otto d E E Hana in Bubitgöhafen E E E ee isias: oi in Babisies Amiggeriht. B. G. 4. | Geiäftszweig: Herstellung und Vertrieb | nebmens, ist die De Arbeiten, der Ver- | Metallwaren ieder Art ori Gesellsgaft | den Handel mit Moteretunge Maschinen Jn unser Handelsregister Abt. B ift | \chäft au eschieden. Säuberlich Mitteldeitsche Klein- | a. Nh. Die Gesellichaft u t Eh R eiben a „einem Prokuristen oder Die Wannheim. [89031] | von Drahtwaren, insbesondere von Draht- | trieb eleftrotechni]her Arbeiten, Le ist gestattet, Zweignie er igen u [vie n Lägige Dae ungen in Tae beute bei Nr. 1, Aktiengesellschaft | Band Vi O.-Z. 244. Firma und Siß: | auto: & Motoren-Gesellschaft Stolle | Besch vom 15. Novem E 1990 E E Prokuristen abgegeben werden. Zum Handelsregister A wurde heute ein- | geflehten, Sprungfedern aller Art. dere die Fabrikation und der Vertrieb von | gründen und sich bei Unterne mungen | berg seit 15. November 192 in offener ; ff l: . - | Firma ift geändert in: beck-Schwt- C - 92 i E e des bisher | gl Art zu beteiligen. Das Stamm- Handels8gefellschaft. n Fre iwal dan f Grid Be: Mun Mubolf-Hoftmann, Kaufmann, S ehe dae E nth in Leip Ci dbr Diet Wf betet ee Gelästs: nee Lebenoveetidetungs - Attien- E Bad IV O.-3Z. 229 irma | se N ry A C3 208 Ana Ne llichafter Me i Malkeim api fet rägt  000 f Falls Wehen L 14. Mufgugowerke M. T ' ; 1 tann, . t ührer Jose o e ese aft“. C E j erli * 7- | betriebenen Geschäfts und der ibm zu- | Geschäftsführer beste t find, wird die Ge- Sohn in Nürnberg. Dem Vire tor LA, Soveniber (1990 bas Grundfaplial um fabrit, Abl E 5: 4 Ga buchs s adi wegen des, Hantelsgeses- heim, Vie roku V a eute Lübeck, Das AmtsgeriHt. Abteilung 1 Denniuger“ in Mannheim. Die In: rieverlassung Mannheim“ in Manu- stehenden Sthuprechte. Stammkapital | sellschaft dur mindestens zwei Geschästs- | Hans Werner Hubmanz in Nürnberg ist : rokura der Kausleute - - :