1920 / 278 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Der Cesellsczaslóverir ist Füli 5 Saiei as ; P E c e Bs G 5 c) hef f i : au E alheimen! Gu D E E S ole HandiGilralis 44) Vier SOo idt s Der CErsellscpasiovertrag ist amj Filiale Hannover: D nieder- Le Louis lj | Äussüßruu r die Ilseder Hüite, Avt. | Der Chejcau Kaufmann Heiurich : cin Thalheimer“/, Kölu: Die Prokuxa des | Gemeinschaft mit einem Vorstandsuit- | Gejelichaiter sind die Kaufleule Haus | S 44) t e 23. November 1920 abaescloilen worden, [ccsiag U Gent U Stelie Bn A a CROr R EUEE I SerEea t eigene: e E Michelkens, Anna geborene Hannes, in « Leo Dollendorf, Köin, ist erloihen, gliede oder stellvertretenoen Vorstands: | Eugen Ludwig Kunz und Eduard Ätolf | Caxl Bruno eat Engelmann, n Zeupis c, Segenstand des Unternehmens ist: die Zu Nr. 50195 Firma olf} n. |tung: Durh Beschluß der Gesellihaer: Amtsgericht Hildesheim. Herongen ist Profura erteilt. U e Be a s 1-929 904,93| Nr. 2294 bei der Firma „V. H. | mitgliede der Gesellschaft die Filiale Köln | Curt Loeser, beide in Leipzig. Die Gesell- N El abeited ae eitatt: L tinlide Gemen frieea| 0 B merter ena (rer icl Zultevertrca dabin 9 E rin Guibaben det „Win Biömer Nachfolger“, Kblitz Die | zu vertreien und deren irna zu zelnen. |\&aft ift am 18, November 199) ercidbiet; | V fori veipgig Abteilung 11 B, von Massenartikeln, Erwerbung diesbe- Bi jnadi in d ei 0 fchrence Goc E. rei 1 S S i 612 918,95 | der Firma B. H. Blömer Nachfol . & ifation von Bürobedarfsartikeln.) den 27. November e Pat P S Dee Eni B D S, La Mien T mnt A L on M G Gesells mi) bossirntier Val: |entier y Hostuna Sur: | a6lon Bene L'eterig: olera | LEBAW SOMIES. gegiser A t un rechte sowie Handel mit diesen Erzeug- | Üebergang der in dem Betriebe des Ge- | is, Die Bestellung des Direktors | die Fi ‘Hildesheimer Olfabrik | Lingetragen E m ia febrikanten Julius tung, Köln, betriebene Gesellschaft unter | Köln: Durch Beschluß der Gesellschafter- | Wilheim Braune in Leipzig: Prokura | Jn unserem Handelsregister A ift unter nissen. {äfts begründeten Forderungen und Ver- | Wyneken zum Geschäftsführer ist wider- Cc na = E ildesheim; Abt. A am 23. No r 1920; Nr. dor Böcking in Kirn in Ausschluß der Außenstönde und um | versammluna vom 29. Oftober 1920 ist | ist erteilt dem Kaufmann Ernst. Martin | N7" 115 (Firma Therese Schmidt in Das Stammkapital der Gesellschaft | bindlichkeiten bei dem Grwerbe des Ge- | rufen. An seiner Stelle sind der Fabrik- is ber Major D. [ A. | Vehm-Echolot-Fabrik Jus, Alexan- Höhe von . . . . ¿, 835 529,23 | Betriebe begründeten Verbindlichkeiten | der Gesellshaftsvertrag abgeändert und | Braune in Leipzig: L Liebau) folgendes eingetragen worden: beträgt M 20 000—. [alts avége@tollen. Die E des | bejißer Louis Wolf in Hannover und der M O Hildesheim, a. D. Carl A. Sent- | ver Behm, Kiel. Sn aber ist der 4. Guthaben des Fabri- übergegangen. neu gefaßt worden. 4. auf Blatt 17 339, betr. die Firma | Die Firma ist erloschen. pn, Mehrere GesaNtofabrer ber Wilbeim Chejnac in erleben e: | enn Batter Mongold in Hanover |"" "misgericht Hildesheim | ehm in Ke h Mus fnien Gbuard Faber M n 9150| e. Le Mei! Baue: | Houbes vit beh mer Beltung, | sa mi beschränkter Haftung. in| Liedan, s Amisgerit [e l u Nr. irma Kar : | zu Geschäftsführern beste L irn in Höhe bon . . tiesseu“, n: Die bisherige eu m ränkter tung“ aft mit beschränkte ung mtsgeri die Gesellschaft allein zu vertreten. "|Das Geschäft ist unter unveränderter s aide N 1971 die Firma Verwal- | xx5chsat, Mut 87009] Amtsgericht Kiel. Sus 8x aben des Leder: niederlassung Köln ist in eine Zweig- | Köln: Die Vertretungsbefugnis des Leipzig: Nobert Hilbi ist als Geschäfts- Ee [89750] , Geschäftsführer: Carl Martin Fried- | Firma auf den Mechaniker- Karl Adam | tungsgesellschaft verken und | Jn uer Handelsr ister B ift beute fabrikanten Otto Böcking in niederlassung umgewandelt. Der Kauf- | Liquidators ist beendet und die Firma | führer ausgeschieden. Vie Geschäftsführer Liebau, Se E: ier A E videe Eid aues Pasfehl und Willy | senior in Hannover übergegangen, dabei Poi Geselischaft mit e untar Ne big Firma „Merkur, | Ktel. : der Kirn in Höhe von . . . 937 683,38 | mann Peter Niessen, Kaldenkirchen, ist in | erloschen. | j Kurt Schreiber und Matter ¿Sihrezbex n S ene es Kitigotrain trhidda ristian Forthmann, Kauf- | ist der Uebergang der in dem ebe | Haftung mit Siy in Auktions-| und Taxationsgeschäst“ | „Eingetragen in das register 6. Guthaben des Leder- - das Geschäft als persönlich haftender Ge-| Nr. 3237 bei der Firma „Kern «& | haben ihren Wobnsiß nach Leipzig verlegt. | Nr. 120 08 er Lichtspielhaus, Be- eute, u D : des Ges Is begründeten Rechte und | Theodorstraße 4. Gegenstand des Unter- | Gesellshaft mit beshränktier Haf- Abt. A am 24. November 1920: Nr. 1202. fabrikanten Hans Böcking sellschafter eingetreten. Die ninmehrige Windschiegel Gesellschaft mit be-| 5. auf Vlatt 18 338, betr. die Firma wor tax Elsner Liebau Schl. Jn- Ferner wir anntgemaht: Die | Verbindlichkeiten auf den Uebernehmer | nehmens ist die Uebemahme vot tung in Höchst a. M. eingetragen | CESrdener Meierei Georg Reh- in Kirn in Höhe von . 554 729,66 | offene Handelsgeselischaft hat am 1. Qf- | schränkter annng Köln: Friß | Burkhardt & Fröhlich in Leipzig: Ene DeOE irma ist der Besiyer Mar öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- | ausgeschlossen. Dem Karl Adam jun. in | waltungssachen aller Art, namentlich von | zzorden. f getragen | behn & Co., Kiel-Gaarden. Offene Sa 5361057 65 | tober 1920 beaonnen. Die dem Peter | Windschiegel ist als \Häftsführer aus- | Ernst Fürchtegott Curt Burkhardt ist als | haber der us Sl LUOUN erp igen in den Hamburger Dane) dem Alfred Heimers in Vermögensverwaltungen, Konfursverwal- | (Gegenstand des Unternehmens ist die. Handel esellich Persönlich hellendo Hie Gegenleistung für Uebertragung | Niessen, Kaldenkirchen, erteilte Profura geschieden und an seine Stelle Kaufmann | Gesellschafter ausgelHieden. ú Bee m Be Le Oftober 1920. Grundstücksgesellschaft Cleve Grvfße- enel ist PS Ei Erei l am Sped vei 2 5 S von Abhaltung von Auktionen und Taxationen, Rebbebn is ite He ene Rehbehr des Uttipvermögens der offenen Handels E bei der Firma „Jean ese Nen, MD, 00s I GETe Dia ae k “ag Br fh F liale Das Amtsgericht. Der Sih der Gesellschaft ist Bam: | Frau Nr, 2261. Firma Gebr. Avam: |aclahpjlogichafien und TestamentWoli- | rev" [on her" Becictet von Waren G E am L Suli 1990 be: ccielsGaft Pbete Gesellichaft besteht in | Schäfer“, Köln-Nippes: Die ‘Fuma | Nr. 3381. „de Vos & Comp. Ge: | Leipzig in Leipsig: In die Gesellidaft | 1 1evan, Schles. [89751 8 e. der Gesellschaft ist Ham- | Fraulein Ilse nert in Hannover ist | streckungsarbeiten, ferner ratung in | jeglicher Art. sellschaft hat am L Juli 1920 be- Gewährung gesellschaftlicher Änteilrechte, | ist erloshen, sellshaft mit beshränkter Haftung - ist eingetreten der Kaufmann R Assessor | “Fn unserem Handelsregister Abt. A i E tor in e Me Geios h n T Gott. Ede egen bouiea Me af geme pat Das Stammkapital beträat 20 000 4. fr at T Stiee Gesellschaft zämlih von Stammeinlagen im Betrage mil 21 hei der Ap eeCohen S B Mohrenstr. t Vegen land D “Ai U en, R Ln T ani unter Nr. 121 REN: E L 18 November 1920 äbgeslossen worden. | haus: Die Firma ist erloschen * |Peirägt 20 000. Gesbäftöführer sind | „Die Gesellschafter Installateur Friedrich | [haft ermächtigt. E von insgesamt 2 700 000 #6, wovon auf | Mades , Kölu: Der Kaufmann Lau nlernEménd: Pandel in Modtabes O t 1 d Diállor ia Veipzig: Profura | Q "A Gen ofthot um R Gegenstand des Unternehmens ist der| Zu Nr. 6119 Firma Scherlau «& | Kaufmann Wilhelm Gere E Baader und Schreiner Emil Kremenß A mtêgeriht Kiel. die einzelnen Gesellschafter entfallen: SPLET, K, U in bas Weichatt GY Pee | Maren e e o Jacobus be Vos, | ilt. erteilt dem Kausmann N Adolf | Fo ler, Srtwirt Albert Gellrich in Liebau / i i i n t e s) unt Unie Theodor g 000 A E S Dee esellshalt Mate ela Lahrer: „acehas D E P Bec uud der Elsa Pauline Marie O Gaslwirt A E E i Lage L E J i ‘Sit Nano É ; Di 11. November 1920. Ferner wird be- | verehel. Klöger, geb. Obst, beide in Leipzig. | Liebau, den 28. Oktober 1920. Gesellschaft eingebraht. Für dieses Ein-| Eingetra in das lóregister : b) auf Otto Bödkling « . 450000 hot am 1. Januar 1929 begonnen S4 vom 11 : i . i : i bringen sind jedem 7000 # auf ihre | Abt. R a f November s Ne pu c) auf Hans Böking . . 450000 dem Otto Coben, Köln, erteilte Prokura | kanntgemaht: Oeffentliche Bekanntmachun os von ihnen darf die Firma nur in Das Amtsgericht.

Das “Stammkapital der Gesellschaft | Shmidt: Das Geschäft mit allen For- | ist am 19. November 1920 Stammeinlagen in Anrechnung gebracht F; N. Haß, Eckernförde, Zweignieder- d) auf Julius Theodor if erien 6 G De bund Yen ersolgen dur den Deutschen Neichs- arina einem anderen Pro- E P R : 89759) Feirägt 6 20 000,—, deru und Verbindlichkeiten sowie | Bekanntmachungen erfolgen nur im | vorden. : assung Kiel. Jnhaber ist Carl Gottlieb Bédina «o: «ae 079000) enf „O. & W. Raupach“, Köln: 0. „Condor Gesellschaft für | 8. auf Blatt 18 726, betr. die Firma | Jn unser Handelbregister Abi. A Nr. 508 . s Sind mehrere Gele eem E dem echte d de Fortführung der Firma | Deutschen Rei iger. g Be And En E, fas H Ea gers Bran de o) auf Eduard Faber S Die G ellschaft ist aufaelón. Der bide Industrie: ud Baubedarf urit be- | Otto Hoffmann & Co. in feibgia : (f Dove gg A de Vgg E e Seos ellt, so ist ] von i igt, | wird vo i i v ir - | Hnitalateur, Sm! Kremenß8, einer, | thea Haß, geb. Stru, ernförde i : ; x u f é il j Î if ner, . , x die Gesellschast allein zu vertreten. 7 annover als Aritietm Mntlider det saft is Gi i B ed pr beide in Fischbach i. Ts. Prokura erteilt. Die weitere Gegenleistung besteht in | Lerige esellschafter Ingemeur Wilbelm | schränkter Haftung ee Bis- | Prokura ijt erteilt dem Färbermeiiter Pau

\

C L, SCLAEn : y s töln- ¿Sfeid, ist allei 3, d des Unter- | Vichard Schott in Leußzsch. : berg, Zweigniederlassung Liegnitz, ein- Geschäftsführer: Walther Gustav | Firma forigeledt. Die Gesellschaft ist stliher Produkte Gesellschaft | Der Gesellschaftsvertrag ift am 13. Sep- Amtsgericht Kiel. | Vebernahme der Schulden der. offenen Inbaber lng ais Wilbelm Raupach R aid ‘Pon Sudusiriterzeuge 9. auf Blatt 15 08 e die Firma aae. Me

Adolf Sprick, Rechtsanwalt, zu - | aufgelösi mit beschränkter ung mit Siß in | tember/18. November 1920 festgestellt. G SE andelsgesellshaft Georg Böcking und |7 iht Arito ; ; ; .| C. & G. Braunschweig in Leipzig: | Amtsgericht Liegnitz, 23. November 1920.

burg, Sani Friedrih Freide, Lan nter Nr. 6435 die Firma Paul aflent ieh Saa I e: edem Geschäftsführer stebt nah dem V a in das Sti Sine in Hôhe von 1929 904,93 ist bon D midt Ee R T ie plan nOomerem ies a N L Frolnea ist T Kaufleuten Grnst | y,jegnitz. Tad E [89753]

mann, zu Hamburg. Kursawe mit Niederlassung in Hau- ellung des Unternehmens ist die | Gejellschaftsvertrage die selbständige Ver- Abt. B am 24. November 1920 bet Lee dur die Gesellschaft. p und Maschinenteilen für eigene und | Rudolf Mai und Moriy Max Thiele, | “&n unser Handelsregister Abt. A ist i

E E S

I E E E S wAD E (C L N L E tai

in C E E ETE E : hot ; n | haben die in $ 3 des Gesellshaftêvertrages "D M D verb und die Verwaltung von | Fittbogen: Der bisherige Gesells nover und Kaufmann Albert Be In | näber bezeinelen Sacheinlagen in die | W161. 89742] Böling der e: ag

(Srundstüdcken, und zwar zunächst des in | Hans Fittbogen ist alleiniger Inhaber nover. eder der beiden

(sleve belegenen Erie tüdks, Große- | der Firma. Die Gesellschaft is aufgelöst. | führer ist alies zur Vertretung

straße Nr. 61588 Firma Flebbe «& |jellschaft befugt. Der E t ichtet. Die

2 : ; : E ¿ C sfeld. U : Fernec wird bekanntgemaht: Die | nover, Hahnensteg 55, und als Inhaber tellung und der Vertrieb landwirtscaft- | tretung der Gesellschaft zu. i : Derjenige Betrag, mit welchem die in ran i der offenen delsgesell- | fremde Rechnung sowie Beteiligung an | beide iu Leipzig. Jeder von ihnen darf | rie eingetragen bei Nr. 443 Firma öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- | der Kau n Paul Kursawe in Han- | liher Produkte. Das Stammkapital be- E E die den Bie agcicirEeti E eiter k genannten Passiven der offenen Bt u og Ben VEA ie lehen ia d iten Unternehmun en. | die Firma nur in Gemeinschaft mit einem L hel Löbel, Liegniy —: Die s2Uschaft erfolgen im Deutschen Reichs- | trägt 20000 . Alleiniger Geschäfts- | Betrag von -# übersteigen, und | 5d Dr. Rüdel sind aus dem Porsiande O D V Le (s ellihaft ift aufgelöst. Der bisherige Stammkapital: 100 000 #4. Geschäfts- | anderen Prokuristen vertreten. irma ist auf den Kaufmann Oswald HollandscheBank voorZuida- | Giesler mit Niederlassung in Hans: | in Hannover. Der Gesellschaftsvertrag | dürfen die Geschäftsführer jede nur ge- | ; i zeihneten Beträge übersteigen, wird als e : [leiniger Inhaber der Firma. Rilli Weinaart, Köln. Prokura: Dem | Oscar Janke in Leipzig: Profura ist | Tebergang der in dem Betriebe des Ge- Amerika Filiale Hamburg, | nover, Im Moore 8, und als Jnhaber e am 22. November "920 errihtet. RENGENG Ekgidon, Be E EN c oe Sugenlus Darlehns\huld der Gesells aft an die im "M 6940 bei g chens Hantelagesell- Dr. Hans Wilderink, Köln, ist Prokura | erteilt an Franziska verehel. Jange, geb. (äfts begründeten Forderungen und Ver- Zweigniederlassung der Firma Wo1- | der Kausmann Hermann Giesler in | Sind mehrere SLNOMEyres bestellt, so | Höchst a. M., den 19. November 1920. i Amtsgericht Kiel, Lr unter B2 bis mit 8 f vid haft „Ludwig M. Duerr““, Roden- | derart erteilt, daß er zusammen mit einem | Bauer, in Leipzig. , |bindlihkeiten ist bei dem Erwerbe des landsche Bank voor Zuid- | Pannober. a wird die Gesellschaft urd. mindestens Das Amisgericht. Abteilung 7. j läubiger und Gesellschafter gel uldet. bicchen: Der Siß der Gesellschaft ist von | Geschäftsführer zur V etrebung der Ge-| 11. auf Blatt 19553 die Firma Geschäfts durch Oswald Hartmann aus- Amerika, ¿u Amsterdam. Unter Nr. 6437 die Firma Limmer | zwei Geschäftösührer oder dur einen Ge- M Kirn. : [89346] Der E ist am 9. No- | Rodenkirchen La Köln verlegt. Dem | sellschaft befugt ist. Gesellschaftsvertrag | Richard Bütterling & Co. in Wahren: | „¿\chlossen. Bei Nr. 945 Firma Der Siß der Gesellschaft ist Amfster- | Drogerie Heiurih Hachmeister mit | \chäftsführer und einen furisten ver- | Imenan. i [89733] | In unser: Handelsregister B ist unter vember 1920 festgestellt. Jeder Geschäfts- | Julius Wene Köln, ist Profura erteilt. | vom 26. Oktober 1920. Die Gesell\aft Gesellschafter sind der Ingenieur Heinrich | Greiser und Co., Liegniß —: Die vam. : Niederlassung in Hannover, Limmer- | treten. Die Bekanntmachungen der Ge- In unser Handelsregister Abt. A ist |Nr. 3 eingetragen worden die Firma führer vertritt für sih allein die Gesell-| “Nr 7013 bei der Firma „Elisabeth | wird dur 2 Geschäftsführer oder durch | Paul Richard VBütterling in Wahren und | ffene Handelsgesellschaft ist aufgelöft. Der Gesellschaftsvertrag G am | straße 70, und als Inhaber der Pune: ellschaft erfolgen durch eingeschriebenen D Nr. 23 bei der Firma Ephraim | Georg Böcking und Söhne, Gefell: aft. Ihre Zeichnung erfolgt in der | Zündors“, Köln: Neuer Inhaber der | einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mii | Antonio Collares de Viranda Gorrda in Der bisherige Gesellschafter Clemens 98. März 1914 festgestellt, am 6. Sep- Heinrich Hachmeister in Hannover. r | Brief, soweit jedoch Bekanntmachungen | © v ner in Stüßerbach eingetragen | schast mit beschränkter Haftung in Weise, daß die Zeichnenden j der ge- | Firma ist der Kaufmann Peter ündorf einem Profkuriste treten manne E ie | Greiser ist alleiniger Firmeninhaber. tember 1916, 29. Dezember 1916, Ghefrau Adolfine meister, geb. Ul- | in offentlichen Blättern vorgeschrieben | worden: Die Prokura des Kaufmanns4Kiru. Gegenstand des Unternehmens ist schriebenen oder auf mehanishem Wege öln. Die Prokura des Peter Zündorf, | bekanntgemacht: Oeffentlihe Bekannt- | Ge|ellschaft ist am 1. Oktober 1 0 er’ | Amtégericht Liegnis, 25. November 1920, 2. August 1917 geändert und am E Hannover ilt Prokura erteilt. e, nur durch das Hannoversche Tage- | Ferdinand Kühn in Stüyerbah ist er- | der Betrieb des bisher von der offenen hergestellten rift der Gesellschaft ihre | &zln ist durh Uebergang des Geschäfts | machungen erfolgen durch den Deutschen | richiet. (Angegebener Geschäftszweig : Her- ves 89754] 16. April 1920 neugefaßt worden. B ter Nr. 6438 die Firma Louis | blatt. oschen. Pandelöge] iat Georg Bödking und Namensunter rift beifügen. i: erloschen, Der befrau Glisabeth Zündorf, | Neichs8anzeiger. Ï stellung von Holzbearbeitungsmaschinen und S j és ister Abt. A Nr. 964 Gegenstand des Unternehmens ist der alter mit Niederlassung in Han- | Hannover, den 25. November 1920. Ilmenau, den 25. November 1920. éhne in Kirn betriebenen Geschäftes \v Geschäftsführer sind die oben zu 2 bis 5 | geb, Schneider, Köln, ist Prokura erteilt. | Nr. 3383. „B. H. Blömer Nachf. | verwandter Artikel.) r « hun E Firma g Niederschlesische Betrieb des Bankgeschäfts im weitesten | 10ver, Lutherstraße 30 B, und als Jn- Das Amtsgericht. Abteilung 12 Das Amtsgericht. IL wie allgemein die Herstellung und der Ver- E Lederfabrikanten Otto Böcking, | Die Firma lautet jeßt „Peter Züns- | Gescllshaft mit beschränkter Haf- | Amtsgericht Leipzig, Abteilung Il Ct eute. A pr A Sinne des Wortes und das Abschließen haber der Kartoffelbändler Louis ¿ : detiiziiemaiatitimdehe trieb von Leder aller Art, endlich auch der ans Böcking, Julius Theodor Böcking dorf“. tung“ Köln, Apostelnkloster 16. am 27. November 1920. Dea, gro e ais Gesell| Saite die von finanziellen Transaktionen, sowohl | 1 Haunover. Kartoffelgroßhandlung, Ilaspe. [89730] er arm, …_ [89734] | Abs{luß Ce Geschäfte, welche und Eduard Faber, sämtlich in Kirn | Nr. ‘8101 bei der Firma „Jonas Ro- Gegenstand des Unternehmens: Erwerb 89351] Ra erte Max Mittenzwei und Albert das eine, wie das andere, im besonderen M Abteilung B: In unser Handelsregister Äbt. A In das hie 8 Dedliorigliter ist am | direkt oder indireït damit zusanmmen- wohnhaft. man“, Köln: Die Bankiers Dr. Julius | und Fortführung des von Peter Kropat- Leipzig. K j ist b Ÿ m edri b, Liegnitz, eingetragen. Die offene in den südamerikanischen taaten und u Nr. Firma Actien Zuker- | Nr. 342 ist heute die offene Handel sgesell- 27. November 1 ie durh Gesellshafts- | hängen. Das Stammkapital beträgt Kirn, am 15. November 1920. urau““, Kölu: Die Bankiers Julius | bek, Köln, unter der Firma B. H.| In das Handelsregister ist beute eing Sie see lot am 8. November zwecks Förderung des Handels-, Geld- fabrik Linden-Haunover: Durh Be- | schaft Glaswerkstätte Haspe, rle Gefe vom 15, Oktober 1920 errichtete | zweimillionensiebenhunderttausend Mar Das Amtsgericht. Stern und Martin Stümpfl, Köln, sind | Blômer Nachf. betriebenen Handels- | tragen worden : 4 aNv0s - via irma | 006 e Zur Vertretung derselben und echselverkehrs zwischen diesen | |hluß der Generalversammlung vom | und Co. in Haspe eingetragen worden. Gesellschaft mit der Firma „Lautiefoft““ | Die Gesellschafter sind mit folgenden Köln. s 7441 | in das Geschäft als persönlich hastende pla und der Handel mit Waren. 1. auf Bla L v6 Aan ia jeder Gesells tér allein erinl@tidt Staaten. : 19. November 1920 ist der awiscen dem | Persönlich haftende Gesell after sind: Gesellschaft für Landeskultur und | Stammeinlagen hieran beteiligt: In das Handelsregister ist am 26. Io- Gesellschafter eingetreien. Kommandit- cktammfapital: 100 000 4. Geschäfts- DUIEReT S S g lade 4 E E t Sloguite, M. November 190. Das Grundkapital ber Gesellschaft be- | Vorstande der Actien Zudcerfabrik Linden- | 1. Glasmaler Albert Heberle in Haspe, Tiefbau Often mit beschränkter Haf- | 1. Witwe Karl Theodor ing Thekla vember 1920 eingetragen: esellshaft. Die Gesellschaft hat am | führer: Kaufleute Peter Kropatschek und | (Ger erstraße f ). fef Li hti S g E cas 2 trägt 50 080 Fl, eingeteilt in | Hannover und dem Vorstande der Han- | Bahnhofstraße 58, 2. Kaufmann Wilhelm tung mit dem Siß zu Jufterburg ein- | geborene Albert, Rentnerin in Kirn, mit Abteilung A: 25. November 1920 begonnen. Die Firma | Bruno Fladesco, Köln. e el Ma IETen, der Schneidermeister Ine Köbler beide Löban, Sachsen. [89755] 250 000 Stammaktien zu je 200 Fr uoverschen ELaggontabit geschlohene | Kilian in Haspe, Voerderstraße 47, | 8etragen worden. Gegenstand des UÜnter- | 450000 6. \ ; 4 Nr. 8991 die offene Handelsgesellschaft ist in „Noman, Stern «& Co., Koms- | trag vom 9. und 19. November 1920. | der Kaufmann arb G E ft i am | „, Auf dem Blatte der Firma Duncan's und 80 Vorzugsaktien zu je 1000 F. Fusionsvertrag vom 15. November 1920 | 3. erma Wolfgang Hoppe in | nehmens ist die Ausführung von Bau-| 2. Otto Böcking, - Lederfabrikant in f „von Reichenbach & Co.““, Koln, | mauditgesellschaft‘‘, geändert und unter Jeder der beiden Geschäftsführer ist für | in Leipzig. As d Stet, (An oaebeuer | Leinen Industrie Aktiengesellschaft Die Stammaktien lauten auf In- voi worden. Die Actien Zucer- | Gevelsberg, Schultenstr. 8. aufträgen jeder Art, R ere in Ost- | Kirn, mit 450 000 4. i E An der Linde 6, Persönlich haftende Ge- Nr. 8999 der Abi. A des Handelsregisters sich allein vertretungsberetigt. Ferner | 1. E er 1920 erri R. Ede N in Großshweidnit, Nr. 58 des Handels- haber oder auf Namen nah Wahl des | sabvik ijt dur die Veräußerung ihres | Die Gesellichaft hat am L Oktober pes und im Ballikum. Stamm-| 3. Hans Böking, Lederfabrikant in Ì sellschafter: Hans Joachim Aribert von | neu eingetragen. Es ist ein Kommanditist | wird bekanntgemacht: Oeffentliche Be- | Geschäftszwelg: Herren- und D | registers für den Landbezirk, ist heute eins Besißers. Bn C lauten aus- | Vermögens im ganzen an die Han- | 1920 begonnen. Zur Vertretung der Ge- N 000 M. ¿ ; Kirn, mit 450 000 4. i Reichenbah, Kaufmann, Hamburg, und | vorhanden, kanntmachungen erfolgen durch den Deut- [Ggeivere. Blait 19 567 die Firma getragen worden: Die Generalversaum- iGlieblic af amen. noversche Waggonjabrik Aktiengesellschast lait sind nur Albect Heberle und | ck - eschäftsführer sind: der Oberingenieur | 4. Julius Theodor Böking, Leder- | franz Robert Hans Hasse von Studniß, | Nr. 8920 bei der e Handel sgesell- | schen Reichsanzeiger. Olt F a Hi e in Leipzig (Alexander- lung vom 29. Oftober 1920 hat die Gr- Die Gesellschaft dauert bis zum Ende | aufgelö|t. Die Firma ist erloschen. Wilbelm Kilian, ein jeder für sich allein, ris Hottenbacher und der Ingenieur Carl | fabrikant in Kirn, mit 675 000 K. | ausmann, Köln. Die Gesellschaft hat [halt „Diehl & Hellmann Schuh-| Nr. 3384. „Vulkan Chemische 7 Le TE d fter And die Kauf- | bung des Grundfavitals um zwei Juni 1964. Sie kann über diesen Zeit- Zu Nr. 141 Hanuoversche Waggon: | ermächtigt. ohring, beide zu Insterburg. / 5. Eduard Faber, Lederfabrikant in Kirn, am 1. November 1920 begonnen. maschinen“, Köln: Die Gesellschaft ist | Fabrik Köln-Frecheun Geselischaft straße Stet E f Bein H Olters und Millionen Mark, in 2000 auf den Inbaber punkt hinaus verlängert werden, wenn e _Ntktieugesellscyast: Nach dem | Haspe, den 27. November 1920, G eder Gesellschaster ist berechtigt, die | mit 675 000 4. Es i Nr. 8992 die Firma -eRodual-Ju- | aufgelöst und die Firma erloscen. Die | mit beschrätkter Haftung“, Köln, Meh L e r K Lide in Weibiig lautende Aktien zu 1000 M jersalend, die Generalversammlung der Aktionäre, ejhlusse der Generalversamm!ung vom Das Amtsgericht. ejelischaft zu vertreten. Die Vertretung | Bezüglich ihres Einbringens bestimmt ; dustrie Fri Laudor“‘, Köln, Bra- | Prokura der Chefrau Nosa Hellmann, geb. Brüsseler Str. 87. Gegenstand des Unter- Gn ard e f g e E An mithin auf vier Millionen Mark, bes die im Laufe des Jahres 1963 abzu- | 16. November 1920 soll das Stamm- Fann au dur zwei Prokuristen geschehen, | der S A : Die Gesellschafter : banter Str. 6, und als Inhaber Friß | Hermann, Köln, ist erloschen. nehmens: Herstellung und Vertrieb von 1920 C Ei pn (Angegebener Geschäfts. schlossen ; diese Kapitalserhöhung ift erfolat. halten ist, die Verlängerung besGließt fapital durh-Auégabe gewöhnlicher Aftien | px ox-mesIen (89731) die die Gesellshaft zusammen vertreten. | Otto und ns Böcking een ihre M ne Leon O e San Abteilung B, Artikeln der chemishen Branche; die Here | 192( ‘erti te % n g E Aae tna Der. Gesellschaftsvertrag vom 12, Oktober Der Verwaltungsrat vertritt die Ge- | \n Höhe bis zu 13 500 000 4 und Vor- | Jy unser Handelsregister Abteilung B Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | Stammeinlage durch Abtretung der ihnen Reinhardt in Köln-Lindenthal ist Pro-| Nr. 193 bei der Firma „Kölner Lloyd ia ree namentlih in der Fabri? | zweig “FBeLEN )s M xpo 1905 ist dur den gleichen Beschluß u sellschaft gerihtlih und außergerichtlich. | ¿ugéaktien zu 3 000 000 4 insgesamt um ist Heute die Firma Wilhelm und Josef fólgen durch den Reichsanzeiger. an die offene nbe baeleul aft Georg kura erteilt. Allgemeine Versicherungs Aktienge- | Frehen. Vie Gesellschaft kann alle mit ns f Blatt 19 258 die Firma Theodor Notatiatsurkunde vom 29, Oktober Lee Alle von der Gesellshaft ausgehenden | 16 200 000 a6 erhöht werden. Ve- | Lauer G. m. b. H. Holzgroß;hand- Amtsgericht Justerburg. Bôking und Söhne in Kirn zustehenden Nr. 8993 die Kommanditgesellschaft | sellschaft“, Köln: Dur Generalvere- | dem Unternehmen unmittelbar oder O Cs T Soibat de urin straße d a), | 90 bezüglich der Bestimmung über Ge- Schriftstücke müssen, um Dritten gegen- s ist durchgeführt. Das Grund» lung in M iv t unh als deren În- orderungen, und zwar Otto Bödtin in „Kolb & Noë“ Gesellschast mit be- jammlungsbeslub vom 4. Juni 1920 ist | mittelbar in Zusammenhang stehenden Ee 3 50. n L 8 (9 n E aToar: winnverteilung abgeändert worden. Weiter über gültig zu sein, zwei die Gesellschaft tapital beträgt jeyt 29 000 000 und haber Wilhelm Lauer, Meßger und Gast- Terichow. y [89732] | Höhe von 537 863,38 und Hans schränkter Haftung & Co.“‘, Köln, | der Gesellschaftsvertrag bezüglich des Gegen- ers machen. Stammkapital: 200 0 E R E dés: alien Aivuia be- wird noch bekanntgemacht, daß die Aktien bindende Unterschriften tragen, wovon | ist eingeteilt in 26 000 Stü gewöhnliche | irt, und osef Lauer, Holzhändler, beide In das Handelsregister A ist unter | Böcking in Höhe von 554 729,66 4. Lidtstr, 24. Persönlich haftende Gesell- | standes des Unterneh mens ($ 2), des Grund- ark. Geschäftsführer: Friedrich Geropp, stehend as Oa iniaberiañun Gesell- | zum Nennwerte aus egeben werden. mindestens eine von einem Mitglied des | Snhaheraktien von je 1000 4 und 3000| N i + "P Bi alnadi Nr. 77 eingetragen: Franz Rogge Kar- | Die übrigen Gesellshafter bringen als hafter: Kolb & Noë Gesellschaft mit be- | kapitals ($S 4, 9), des Aufsichtsrats | Kaufmann, Köln. Prokura: Dem Julius | stehenden HPaupinied Ai u8 Müll Amtsgericht Löbau, Verwaltungsrats oder der Haupt- | Stü Jnhaber-Vorzugsaktien von je | tur : Mecireiiung * bet “Gesellschaft isi toffel- und Laudesprodukten-Grof- | ihre Einlage das von ihnen unter der \hränkter Haftung, Köln, Die Gesell- (S3 12, 18 17), des Vorstandes S 18, | Geropp und dem Dr. Paul Hermann [E Ea, N Dts Cobn T den 26. November 1920, E % L der Actien Zuckers clt Lei Hine | jeder Gesellschafter ermächtigt, Der Ge- Baan Sre Dice Io T Sababar Maf Jtrma S SLOIg Unn E daft hat am 1, Auaust 1919 begonnen. | 2, 21), der Generalversamm ns N ns ift Pro haus, Diplom-Ghemiket, Pon | Berlin-Lihterfelde-West. Die Gesellschaft | Lmawiesburs. [89357] erwaltungsrat: G. E] “SAnnober fte i C Ok- : Un DEriow. LTII, VEXTIEDENE ritgei@alt ne y- Es sind drei Kommanditisten vorhanden. eändert. Wenn der SBorstand aus |; : : v N fi 1. Mai richte ndelsregister wurde ein- Bondt, J. Wilmink, Victor Bracht, | 8elchlossene Fusionsvertrag vom 15, No- E Und Unt noten 10, DE VEEUR am 22. November 1920. | behör, mit Aktiven und Passiven, nah dem Nr. 8994 die atiata * Daukelsgesellschaft mehreren Personen besteht und der Vor- ihnen in Gemeinschaft mit einem anderen | ist am 1. Mai 1920 errichtet. In das Ha gist

C Ee of ; A ; E : i iftsfü j; Blatt 19 554 die Firma Ernst | getragen : Julius C. Bunge, H. P. Cool, G. Du- | vember 1920 ijt genehnugt. Die ctien c as Amtsgericht. Stande vom 1. Januar 1920 dergestalt „Ott 0. ißende des Aufsichtsrates einzelnen von | Prokuristen oder einem Ge châftsführer | 4. auf V y x dftinén: nant, G. H. Hinben, A. G. Kröller, | Zucerfabrik Linden-Hannover ist ohne B L Reat 1920, I ges! „Otto Hartmann & Co.““, Köln, | siß si s A) Abteilung für Gesellschaftsfirmen

B, „U E | i , ; : ì s ft8- | Möller in Leipzig (-Dölitz, Nittergut). | i n O. : : in die Gesellschaft ein, daß das Geschäft otbenbera 1 Persönlich baflende Ge: | thnen die Befugnis erteilt, die Gesellschaft | vertretungsberechtigt 1st. Gesellscha"? E rich Adolf| Am 16. November 1920 die Firma T. G. Mu s W. M. blen, Dr. ias n s der Her M dice [89735] | vom 1. Januar 1920 ab als auf Rehnung sellschafter: Kaufleute Carl Areß, Köln, | allein zu verre lo erfolgt die Ver- E e des e Dora R ers Aera e merteinilivige Baugesellschaft mit S Len MeIOLER, h) Festen, Statut f im $ 4, betr. das Gr nd- | Wildäesheim,. \89337] | Nr. 120 b ¡Zas regen if nie 1 der E LME E Mee und Otto Hartmann, Düsseldor), s etn dr e on d L Bor: châftsführer ift, ist er dllein vertretungê- | gegebener Geschäftszweig : Vertretungen). beschränkter Haftung. Sig: Korn- ú Hauptdirektion: A. van Egmond, zu En nid Mae Ve U Nu das Handelaregisier ilt am- i, Noe Nv G G r Siena Löwendrogerie | gesehen wird. Jm einzelnen werden ein- Gesellschaft hat am 1 November 1920 | Vorstandsmitgliedern oder von einem Dor- [haNto hrer M E e Geschäftsführer ge auf Blatt 18014, betr. die Firma | westheim. Gesellichaft mit besränkter Anl ergaut und J. P, Dörner jr., zu h 12 betr alufsicptórat & 13 P eE vember 1920 eingetragen: H.-R. A 479 ieagie Mb dipenc Die Firma and Os E E O. DOR CIAONSORSS : Pie E Zur e beide Gejelafier n E, A, un onem PLELD e beste le erfolgt die Vertretung durch Organisations - Gesellschaft mit be- Hartung auf Bum Besee re Ms T "i Dbätatäberige & R E. Fi i «C - | Mi ; : nd die dem î s Gaft sind entweder beide Gesellia\ter | Ten, G : : Geschäftsfü dur einen | schränkter Haftung in Leipzig: Die | vom 9. Oktober 1920. egenstand des Ferner wird bekanntgemaht: ihtsratsbezüge, $ 14, ber. das Stimm- | ¿ur Firma Mölders & Co., Unter- | Willy Klinkmann erteilte Prokura sind A) Aktiven. gemeinschaftlich oder der Gesellschafter | Generalversammlung vom 4. Juni 1920 | #wet Geschäftsführer oder dur 1 ilschaft erfolat dur | Unternehmens ist der Erwerb und die Er- er ara: vin, Recht O Salo E De i 4 E ml E L “Rees 26. November 1920 delépes nbaft Geora Boi onenen An aas ur Feine Vit osarin b ial, Grun io, s inmentattien Gescäfzübeen in L iaznls Vertretung Mehree Gescbalts führer, Die rihtuna von Dn a Pete aft L i 7 * i n E . ; esellscha eo hne Prokuri ermädbti c T on b Y ist aus\hließ-

Deutschen Reichsanzeiger. Mitglieder vermehrt. Die 3 000000 4 | Kunststeiufabrik, Hildesheim: Die " Das Amtsgericht. betragt auf Grund ber Vilanz van 31. De- fes Ala, da ge atl Zii at über je 1000 M erhöht werden. Die Ex- | gemacht: Oéffentliche Bekanntmachungen | Gesellschafter haben, falls mehrere O6 | Ver Fwes der V P

L E ; ; « D ( L La, 5 Ftaf i „[lih d erichtet, Familien und Pers Der Verwaltungsrat besteht aus min- | Vorzugsaktien sind zum Kurse von 100%, | Wihoe des abrifanten Gerhard Mölders, zember 1919 insgesamt 5 264 057,65 M. Nr. 8995 die KommanditgesellsGeft L ist durchgeführt. Das Grund- | erfolgen dur den Deutschen Reichs E U lben M a E aran gers zweckmäßig eingerichtete

destens fünf Mitgliedern, die dur die die 13 500 000 4 gewöhnlidæe Aktien zum | Else geb. rankenberg, in Hildesheim | Kamen. 89736] | Es seßt sich zusammen aus: | »„EZyürfel & ‘Co. mmandiige beträgt jeßt 2 000 000 #. Gegen- anzeiger. ; ï eien in ; W n in eigens erbauten oder an« Generalversammlung der Aktionäre er- Kurse von 150 % ausgegeben. Die aus- | führt das Geschäft unter derselben | Jn unser PandelRégifer A if h 1 Immobilien, und zwar: a) den im schaft“, Köln, Weverste, 5L Persönlich stand des Unternehmens ist fortan ferner: Amtsgericht, Abteilung 24, Kölu. nur zweien in Gemeinschaft miteinander S, M df ¿ligen Preisen 1

; L h T i t mit einem nannt werden. 2ege Vorz E haben fünffaches | irma fort. Nr. 132 die Firma Löwen-Drogerie | Grundbuch von Kirn Band IY Artikel 401 haftende Gesellschafter: Kaufleute August | Erwerb bon Unternehmungen und Veteili- | x7 istrin. (89782) Profuristen ‘steben joll. Gerbar Michel verschaffen. Eine spekulative Verteuerung \

Die Berufung der Generalversamm- Stimmrecht taßgabe des Afticn» Amtsgericht Hilde8heim, und Parfümerie, Willy Klinkmann, | eingetragenen Liegenschaften, nämlich: Spürkel und Ludwig Theisen jun., Köln. | gung an Unternel; mungen, deren Gegen- n das Handelsregister Abteilung A i = FESFN, ieden. Zu | dieser Preise soll dadurch ausgeschlossen lung erfolgt mindestens aht Tage vor R De pegrnen am Gewinn vom| —— mit dem Sitße in Kamen, und als déren Flur 2 Nr. 1073/134 a 9 Nr. 997/141, Die Gesellschaft wgs E Oktober 1920 tand mit dem Zweck der Gesellschaft in V g Da Jänish & Schwarzer, U Ul teibreen fas Ls die Ms v diese Häuser nur in Miete, dem Versammlungstage mittels Be- De icben tre teil, während die ge- | Hildesheim {89336] | Inhaber der Drogist Willy Klinkmann zu | Flur 2 Nr, 1177/152 usw., Flur 2 begonnen. Zur Vertretung der Gesell- | wirtshaftlichem Zusammenhang teht, | Faßfabrik und P N L in | eute Carl Gutbier und Georg Parßsch, | Erbbaureht oder unter Eintragung des R in mindestens zwei Tages- lid el n den übrigen gewöhn- | Jn das Handelsregister ist am 19. No- | Namen heute R, Nr. 1164/150 usw., Flur 2 Nr. 1165/150 saft sind die Kaufleute August Spürkel | Ferner wird bekanntgemacht: Au die | Küstrin (Nr. 411 des Registers) heute | heide in Leipzig. Sie sind nur gemeinsam | Wiederkaufsrehts abgegeben werden. Das [aeR n artigen en Laon Ln Gewi SEGA@: ind und am | vember 1920 eingetragen: H.-R. B 146 | Kamen, 26. November 1920. usw., Flur 2, Nr. 1176/125 usw., Flur 2 und Ludwig Theisen jun., Köln, nur in | neuen Aktien sind, 25 % des Nennwerts | folgendes eingetragen worden: zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. | Stammkapital beträgt 23 000 „K. Ges die Frist auf fünf Tage herabgeseßt binet, S Sa | Mat s ab teil- | die Firma Mölders «& Cie., Gesell- Das Amtsgericht. Nr. 1178/150 usw., Flur 2 Nr. 1176/125 Gemeinschaft ermächtigt. Cin Komman- | und ferner ein Agio bon 350 4 für jede ie Firma lautet jeßt: Walter | Jhre Profurá ist erloschen. schäftsführer ist Karl Zeller, Architekt werden. * E or Pont s 7 teen haben vor | schaft mit beschränkter Haftung in usw, Flur 2 Nr. 1123/152, Flur 2 ditist ist vorhanden. Aftie i ahlt. ; : Jänish Böttcherei und Fasthand- |“ 6, auf Blatt 15 948, betr. die Firma | in Kornwestheim. Die Geschäftsführung Die Vorzugsaktien erhalten eine da brigen Aktien ein Borrecht i\ einen | Hildesheim. Ge enstand des Unter- | Karlsruhe. [89737] | Nr. 1039/134, Flur 2 Nr. 1337/21 usw., Nr. 8996 die offene Handelsgesellschaft Nr. 2135 bei der Firma „Rheinische lung. Der bisherige Gesellschafter BVöôtt- Wagner & Co. in Leipzig: Prokura | wird je nach Bestimmung des Aufs Vorzugsdividende von 5 %. | LENC N R 6 % vom 1. anuar | nehmens: Uebernahme und die Fort-| _In das Handelsregister B Band V d dem im Grundbuch von Kirn Hermann Gabriel «& Sohu“', R und Conservenfabrik | ¿rmeister Walter Jänish in Küstrin, ist erteilt dem Bankbeamten Dr. Oscar | sichtsrats durch einen oder mehrere Die Aktien sind zu eige Kursen aut M auf ur geleisteten Ginzahlungen | führung des bisher von Ingenieur Möl- | D.-Z. 99 ist eingetragen: Firma und Sitz: | Band XIX Artikel 906 eingetragenen An- Köln, Ubierring 10. Persönlich haftende esellschaft mit beschränkter Haf: it alleiniger Inhaber der Ficma. Die Friedri Leonhardt in Leipzig. Er darf | Geschäftsführer bewirkt. Sind zwoci oder ausgegeben: 26. Mai 1914, A 4 000 000 ae: ach¿ah ge siehe im | ders bezw. dessen g e olgerin Frau (4 30 Handelsgesellschaft mit be: | teil an den Parzellen pu 3 Nr. 1516/701, Gesellschafter: Kaufleute Hermann riel | tung“, Köln: Die Gesellschaft ist durch | Gesellschaft ist aufgelöst. die Gesells{Waft nur in Gemeinschaft mit | mehrere Geschäftsführer bestellt, fo bedarf zu 100 2; 25. November 1915, Mark Aud boi gee 4 Eme MaY. Else Mölders unter irma Mölders | shränkter Haftung, Karlsruhe. Plus 3 Nr. 1805/701, c) den im Grund- und Siegfried Gabriel, Köln. Die Ge- | Beschluß der Gesellscafterversammlung| Küstrin, den 26. November 1920. einem anderen Prokuristen vertreten. es zur Willenserklärung der Mitwirkung 4 000 000 zu 110 25: 25. Oktober 1916, N Le iger La habeñ die | & Cie., Unternehmung für Beton-, Cisen- Gegenstand des Unternehmens: Die Her- | buch von Simmern unter Dh. Band 19 fellshaft hat am 10. November 1920 be- | vom 4. Oktober 1920 aufgelöst. Georg Das Amtsgericht. 7. auf Blatt 18 678, betr. die Firma | von mindestens zwei Ges&Gäfteführern oder, e 6 000 000 zu 120 %; 2. Juni 1919, | Borsugsak tien ein Dorrecht nach Maß- | beton- und Tiefbauten, Zementröhren- und | elung und der Vertrieb von Waren aller | Blatt 858 eingetragenen Liegenschaften, gonnen, Fal, Architekt, Köln, ist zum Liquidator o1pui (89353) | Avolphe Schwachhofer in Leipzig: | falls Prokuristen vorhanden find, der Mit- #6 6 000 000 zu 118 %; 1. Dezember eng vungsbesc;lusses. Kunststeinfabrik in Hildesheim betriebenen | Art. Die Gesellschaft darf sich an anderen | nämlih: Flur 10 Nr, 1116/393, Flur 10 Nr. 8997 die Firma „Wilhelm Sins | bestellt. : ei In iy Handelsregister is heute ein- | Prokura ist erteilt dem aufmann Martin | wirkung eines Geschäftsführers ‘und eines 1919, M 5 000 009 zu 125 %. u Nr. 1116 Firma „Wakü“ Ge- | Geschäfts. Stammkapital: 200 000 4. Unternehmungen beteiligen Stamm- | Nr. 396, Flux 10 Nr. 1124/301, Flur 10 ger“, Köln, Volksgartenstr. 10, und als| Nr. 2435 bei der Firma „F u ei ne g einhold Hunger in Leipzig. Prokuristen. Als nicht eingetragen wird Amtsgericht in Hamburg, sellschaft mit beschränkter Fol us: Geschäftsführer sind: 1, der Ingenieur Fapital: 20 4. Geschäftsführer: | Nr. 1130/406 usw., Flur 10 Nr. 838/295 Fnhaber Wilhelm Singer, Kaufmann, | maschinenbau Gesellschaft La s A au Blatt 19 551 die Firma „Atma‘‘-| 8. auf Blaît 18 797, betr. die Firma | veröffentlißtz: Die Einladung zu der Abteilung für das Handelsregister. Durh Beschluß der e E terver- | Heinrich Meyer in A Renk der | Emil Prinß, Kaufmann, Karlsruhe. Der | Flur 10 Nr. 1123/300 fur 19 öln. \{chränkter Hastung“, Köln: "1 Vertriebsgesellschaft rer,” Klemm | Friedri C. Tröger in Leipzig: Karl | Versammlung der Gesellschafter ergeht in A bes Wejelisaftavertrages vom | Tag des Abscblusses des air Der | 1990 | forte ist am 24. November | ir, 11SILL Wv, Flur 20 Nr. 121/298, Nr. 8998 die Firma „Ludwig Blaß- Gesells afterbeschluß D n me T & Thieme in Leipzig (Tröndlinring 3). | Felix Hermann Degener ist als Gesell- | der „Kornmweitheimer Zeitung". Hannover, [89334] des Gesellschaftsvertrages vom | Tag des ales des Gesellshaftsver- | 1920 festgestellt. ehrere Geschäftsführer | deren Wert angegeben wird heim Lebeus- und Genufzmittel | 1920 ist der Gesellichaftsvertrag geander h

3 îì ' ( M L LT Z j fleute Adolf R Fe E E indi p l gee Deensais bes Le euie bas Gefelshaft erfien S entli V eaen, Dio 383 190,00 Agenturen & Grofthandel“, Köln, | Sind mehrere Veschäststührer eit 4 S R er fred Karl Hein-|} 9, auf Blatt 11 808, betr. ‘die Firma | LudwigE&burger Vorzesllanmanu-

au . . . . . . * . « , 4 è 3 entlihen Bekanntmachu d „| 2, Maschinen, Geräte Fürst-Pückler-Str, 22, und als Inhaber | wird die Gesellschaft dur zwei Geschäfts- | Friy | ; j in Leipzig: I ®tur Akriengesellsthafi, Siß: Qud- In Abteilung A: Unternehmens ist nunmehr der Vertrieb | Geschäftsführer. Folgende im Betriebe des | \ alt erfolgen in der f ae al Bag run haften na sonstigen E CE Derr te, 2s Ra I öln- | führer gemeinsam vertreten. Kaufmann ir e ¿Vors ee ee Lte Se Gai I IA \ er Kaunan Kri L L S agg a. «s D, eg 29u Nr. 3814 Firma Ernft H. | von elektrishen Apparaten soroie die Er- | eingebrahten Geschäfts der Firma „Möls- rlôruhe, den 27. November 1 lichen Utensilien im Werte # Lindenthal, Hugo van Elsberaen, Köln, ist ¿um L relli E G S ies insaft mit einem'| Otto Lindner in Leipzig eingetreten. Die | lung vom 16. Yftober 1920 wurde hes Brüändli: Das Geschäft ist unter un- | ledigung eigener und kommissionsweiser | ders & Cie., Unternehmung für Beton- Badisches Amtsgericht. B. 2. 1A 88 176,0 Nr. 272 bei der Firma „Alfred H. | weiteren Geschäftsführer bestellt. Gesellschaft nur n. emein O E ie Beust ist am L November 1920 et» | losen, das Grundkapital un iren Lérsiberiet Firiia auf ben M0”) fusmänueischar MWelGlfis ieder M Der Eleibelrs anb Tiofdaufen. Saat , Lari O 802 42 Schütte“, Köln: Dem Ingenieur Emil | Nr. 2548 bei der Firma -„-Mittel- Mere Mae “pri os A TTIO ( E Pv euge ge ay e Coo BED K ails Ol D Ernst Heinrich Brändli in nnover | Kaufmann Günther ist als | röhren- und Kunststeinfabrik in Hildes- | Kempen, Rhein. [89739 4. Effekten... 5148100 i Hanf Köln-Deub, ist Gesamtprokura | deutsche Creditbank Filiale Cöln { M v (Aa R s Gesäftszweig : Ver- Schneegaß, geb. Divvel, in Linzta. | 2 100 000 Æ, zu erböben übergenannen. Die Prokura des Ernst | Geschäftsführer, der Kaufmann Herman | heim” begründeten Schulden sind von der | In das hiesige Handelsregister 5. Auêstehende Forbe- erteilt in der Weise, dak er berechtigt ist, | Köln: Dem Kurt Draeger. Köln, S iri E M D erkver afunggapparaten.) | 10. auf Blatt 19555, die Firma Werk-| Am 18, November 1920 bei dor Firma P ae e Q PIE Ben E e San E R U Terr L Be Seit in M E TaeciGie R 1 504 890,84 l DENON E Nas, Gs De Ls ver Bie Sl inng in Köln e O Tui Blait 19 569 die Firma Kunz | stätte für deutsche Holzkun| Oskar Veith & Siglofi, Sit ; Zuffenhaufom erloschen. Dem Hans Engel im Han- rer ausgeschieden und der Kaufmann |! Die Garantieverpflihtungen ron d is ichelßen8 i ), Warenvorräte i uri e Firma zu zeichnen. ¡V L TONA s ¿{tot [C Lindèenguer | « Bete a ft nover ist Prokura erteilt, Hans Glahn aus Hannover zum alleini- | zum 3L August 1920 auégeführten Bau- deren Sebabil der, Reats “Seinrih von N : Z O Es 318551 Nr. bei der Firma „Heinrich | gestal: erleilt, daß er berechtigt ist, inl & Co. in Leipzig (Peterssteinweg 18). i Engelmann in Leugs{ch (Lindenguer teslsaft bat fich aufgels Zu Nr. 3921 Firma Jonas Roman ' gen Geschäftsführer bestellt, | werfen mit Ausnahme derjenigen für die ! Michellens in Herongen eingetragen. d Sa 5 2640 |

nover. Ad gere M Pri F i anzeiger. Unter Nr. 6436 die Firma Hermaun | führer ist der Direktor Friedrih Thiele Wechselverbindlichkeiten jeglicher Ari ausgescieden, statt ibrer sind Kaufmann etell after Kaufmann Hugo Gödderß, | führer: Kaufleute Rudolf Stieger und | 10. auf Blatt 19 157, betr. die Firma | Hartmann, Liegniy, übergegangen. Der

n vertreten. Ferner wird | Shmannewiz bei Dablen i. Sa.

chafter ausgesclteden. Arn 17, November 1920 bei der Firma

es

A S A A O N E S: nei t