1920 / 278 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

Prokura erteilt in der Weise, daß immer | Altona, Elbe #89233) | in Berlkin- Friedenan, Curt Kamke und] in der „Essener Allgemei i g erworbenen | Novem i i die Genossen- | Spar- und Darlehnskasse, e. G, m. ? : : BeUe, f Á Ihe. Ö - Ï 4 gemeinen Zeitung*® ¿uf 2. Die Haft'umme für jeden der Gutsbesißer Antón ulze-Winßler | dorf in Oppurg în den Vorstand gewählt | Vorstandsmitglieder für die Genosen dde 3 et et ibnen zusammen zur Vertretung | Eintragung ins Genossenschafts: | Karl Rogge in Berlin-Lichterfelde, Bern- | veröffentlichen; geht dieses Blatt eiR so | Geschäftsanteil beträgt M 2000,—. lt BceAihaN Schnelsen, | ¿u Nottuln in den Vorstand ählt worden. {aft find: , s u. H. zu E A E atie und Zeibnung der Firma beretigt find. register. hard Szvperrek und Nobert Hollmann ‘in | erfolgen die Bekanntmachungen dur den | 3. Die höchste Zahl der Geschäftsanteile Lan ene Genossenschaft mit| Münster, den 22. November 1920. Neustadt an der Orla, den 26. No- | zu a: die Landwirte August Grünwald, | worden, daß die S r E Zweibrüeen, den 27. November 1920. 27. November 1920. Berlin-Steglig. Die Einsicht der Ge- | „Deutshen Neichsan:eiger“. Dur Be- | ist drei. ; eingetras r Haftpflicht. In der Das Amtsgericht. vember 1920. Hermann Davids - und Friedrich Holz, | die Bezeichnung „S0 E einr ea Bahrenfelder Bevleivunaswerke- Grihta jedem Mattel Berlin den S ger 1920 ift vie Haftsumme auf benden Befan Mae ion ie Generalversaumnlung vom 15, be, | Nelao, [S540] Das Amtge 2 namlich p Se drirte Friedri Jahnke führt, E tg Zwickan, Sachsen. [89818] | Dm e edem geilatlte erlin, den | 31. Oftober 1920 ist die Hastsumme auf | gehenden Betann“machrngen erogen unt 1920 ist die Auflösung der Ge- ; Neustettin. i (895521 | zu b: die Landw iTS 0 2 ntli St ; ber 1920. Dg et eon t Ee Ee Abe Wte ine 16. Pu Brie (10) e E e eten de Firma Ge: (0s ‘ne’ Bofintomligten L n F "Üsalana “sat, bs, pat v B Se E Le | De ari Seesen Vel aue O ed s Ia men erke Aktiengesellschaft in Dat sert, s / - L . 92, - idatoren sind: w itbescbrá eute bei Nr. 74 Fuhrgenossenscha / : Zwickau betreffend, ist beuts eingetragen rene Frie eters Vorligudfe Berlin. 8929) nossenschaft der Metger-Junung uidato tragene Genossenschaft mitbeschräuk- ei Nr Fuhrg zu e: der Lehrer Karl Wolff, Kaufmann VeDie am 4. Januar 1919 bes{lossene Len ETE Ks der Liquidatoren erfolgen nee Dare Gafteregiter Ne Mie: | Metg died zu Volksdorf: ternehmens is der gemeinsame Bezug i Erböhung des Grundkapitals um 300 000.4, duect mivdeiens ven J die Zelnung ger | Süúd-Ost, eingetragene Genossenschaft mit nossenschaft mit beschränkter Haft: | üters10n. [89544] Amtsgeriht ix Hamburg. elektrischem Strom, Schaffung und Ünter- schlüsse vom 27. Oktober und 5. No- | Die DEGGEE aa E uer E und Produktivverein, e. G. m. in 300 auf den Inhaber lautende Aktien | Firma ihre Namensunterschrift beifü beschränkter Haftpflicht in Uquidation ist pot U Die engeriden ist n das Genossenschaftsregister ift am Abteilung für das Handelsregister, haltung eines Ortsleitungsneyes. Mit- | vember 1920. Die Beschlüsse der General- | der Firma Der L wei Vorstandsmit liedern b, H. in Heubisch, heute cingetragen E e ateriemuheii vai gen. | eute eingetragen worden: Albert Lange ist | 10 BesMluß der Generalversamieng | g, Fovember 1920 unter Nr. 26 die dur e [9248] | glieder des Vorstands sind: Nudolf | versammlung vom 27. Oktober und d, No | in itlait für di Salis | worden: Durch Beschluß der Genernlaes

t erfolgt. Die Generalversammlung vom Die Genossenschaft ist durh Beschluß der S : ge L} pom 12. Oktober 1920 aufgelöst. Liquida- ' : Heldrungen, A : | Gei vember 1920 befind Blatt 14 der | im Kreisblatt für die Westprignig. s 17. Oktober 1920 sind verstorben. ust Berndt ist zum Liqui M Statut vom 10. September 1920 errichtete Im Genossenschaftsregister ist beute bei | Heinke, Oberamtmann, Hermann Gruner, Registerakten. e E bea 99. No» | das Blatt eingeht, bestimmt die General- Hatjumme ge A Geshéstdanteil auf je

: e 28. Oktober 1920 hat die Erhöhung des außerordentlichen Generalver] ammlungvom | dator bestellt. Berlin, den 25. November toren sind: Heinrich Take, Mebgermeister, | Genossenschaft unter der Firma i Kolonial- tab l Kessel, Hauptlehrer tien] j Motpdavitets n Meise § Millionen “E ins 6 1920. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 88B. G ea Mere Nen e sienessen Gerharts, genossenschaft für Das Saite den Sinrpier gu Heldrungen a9 sämilid fn Nonag, Saßung vom 4. No: De 1920. Das Amtsgericht [89263] Stelle, L soll Is Sauer g Qx = a e D ndert ur mes F S : Coin R i E I " o Et eflan ag, eingetragene Ge: ingetragene Genossen: | vember 1920. ekanntmachungen erfolgen mptsch. c : E zfts- | Statuts sind demge! gea. S Sn n Ie cliisea, Die, Sekóhrma | s * (80234) | "Sh das Genossenschaftsregister ift beute lazsgenossenschast Nuhr:Echo“ cin: nossenschaft mit beschränkter Haft: geit tescdräniter Haftpflicht, | unter der Firma der Genossenschaft, ge-| Heute ist in unfer GenossensGeit- A g gg o E T De Truckenbrodt und Ernst Welsch sind aus C ,_beshlossen. Die Grhöhung| Bei „Gemeinnützige Malerge- | eingetragen bei Nr. 897: innüti t Genosse it be- | ficht“ mit dem Siye in Jsselhoerst, Sig in Heldrungen folgeudes | zeichnet von 2 Vorstandsmitgliedern, in | register unter Nr. 28 die Elektrizitäts- | „nber. Di MVilenserklärungen der Ge- | dem Vorstand ausgeschieden. Neu gewählt ist erfolgt. Zum Vorstandéêmitgliede i\t | nossenschaft zu Anklam und Um- ingetrage r. : Gemeinnügige | getragene Genossenschaft m e: dem Sih der Monats\crift des Schlesischen Bauern- | genossenschaft Siegroth, eingetragene Jen, E O r I ens zwei | find: Karl Ahrens în Heul isch als Ge-

E T: L Sar ; - : eingetragen worden. mit “*Die Genossenschaft ist durch E ç bestellt der Fabrikdirektor Otto Döser. | gegend E. G. m. b. H.“ Anklam ist L a, n E R telle es, de Milte Guten Bauer Gegenstand des Unternehmens ist die en luß der Generalversammlung vom | vereins, beim Eingehen dieses Blattes bis | Genossenschaft mit beschränkter Haft- goflcniGa lt S I der Weise, daß die | [äftsführer und August Igler daselbst

Wenn der Vorstand aus mebreren Mit- | eingetragen: Das Geschäftsjahr ist : ; örde der Nindvi : 8 ie bi ächs\i l l i i Siegri inget den ; ; als Kontrolleur liedern besteht, darf d 98. Ok- gen: chäftsjahr ist das eingetragene Genossenschaft mit bescränkter ist der Kurt Rosenbaum, Handlungs- | A7 rung Nindviehzuht dur Auf. 0. November 1920 aufgelöst. Die is- | zur nähsæen Genera versamm ung im | pflicht, iegroth, eingetragen worden. | Zeichner der Firma der Genossenschaft ° i erem Sig L M E M 4 Falenderiade. SUbgerdt Anklam, den | Haftpflicht: Hermann Bartelt ist aus ge Essen, zum S acvomitalied fletluns A Batterie im Bezirke der eri en Vorstandsmitglieder Kausmann «Deutschen n E RE eiger Des ass tage E t Ee d Namensunterschrift beifügen. Der So E Et Agra 1920 pertrage jedes einzelne Vorstandsmitglied | ! s F Don T ar tell. Amtsgeri&t E für seden Geschäftsanteil 200. D MBilhelm E a sind tis Lguida: ca bes Vorstands erfol én durch Arbeit sowie Errichtung und Erhaltung Noriass e Le Den Gai vi E 8925 ie Gesellschaft in[aftli i ret ist vorläufig von seinen äften mitsgeri en. K S d: inze in s E S : z e: 4. A richtlich und außergeri - reg iz. Í die Gesellschaft nur gemeinschaftlich mit | 4rnswalde. [89534] | enthoben. tsgeriht Ess hôödste Zahl der Geschäftsanteile 20. Heinze 2 Vorstandéraitglieder. Die Zeichnung | der hierzu notwendigen Anlagen und Ma- |" Perleberg, Ls 93. November 1920. A d R «ister A

Bernhard Markhof t um Die e des Vorstands sind: Heldrungen, den 18. November 1920. Fuma indem die Zeichnenden zu der | schinen und die Beschaffung von Geräten. Das Amtsgericht. bei dem unter Nr. 20 eingetragenen

eHessenland“. i ius Schwormstädt zu Hamburg Neustettin eingetr. Gen. m. b. H. | U S. Y Sonnebers, mi hard Heinrich atel Ober- Ae La acta ü Neustettin eingetragen : Die Haftsumme Fris Niemever und der Landwirt Albert 91 des Genossenschafts- on | ist auf 20000 4 erhöht dur die Be- it

zur wirtschaftlihen Förderung des| Grof Um\tadt, den 29. November 1990.

ewerbes, eingetragene Ge- Hessisches Amtsgericht. Unter Nr.

aier jun., sämtlih zu Neeg. registers ist bei dem Konsum-Nohstoff-

einem anderen Vorstandsmitglied oder mit | Fn das GenossensWGaftsregister ist beut N FIensburz 89243 “einem Prokuristen vertreten, Bei Be- | unter Nr. 12 ( L S E Uge | stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. | (i 1 [ ] i j i ifü i à il ; j : y er- 9 : Fintragung iîn ‘das Genossenschafts- | Landwirt odor Mumperow e mtsgericht. irma ihre Namensunterschrift beifügen. | Die Haftsumme beträgt 500 Mark für ———— : : fanntmadungen, die vom Vorstand auf. | wertungs-Genosfenschaft Schönfeld, Det Berlieeitte, Abe §8. ras register unter Nr. 69 am 25. November | horst, Landwirt Qudwig Wellmann # S 9] aftsumine: 400 4. Hbaant der (Ge: | ver erworbenen. Geschäftsanteil. - Die | Potershagen, Weser. [85 | rol Berein, cingetragen ‘Benosien: geben, foll der Firma der Gesellidaft die | eingetragene Genossenschaft mit be: - Abt. 88. 1920 bei tem Landwirtschaftlichen | Isselborst 16, Landwirt Heinrich Knusinke Köin, [892491 | Bastsumine: 409 0“ e Einsuht in die | höchste Zahl der Geschäftsanteile beträgt | In unser GenossensGaftoregif T ren, Fafsen-Vere in euge E e it Fie vom Muti T Dor qa bei folden, | schränkter Haftpflicht in Schönfeld) Berlin. : ral Bezugsverein, eingettagene Ge- | zu Jsselhorst 24. d 1 das Genossens{aftsregister des unter» | giste der Genossen ist in den Dienststunden | 100. Vorstandsmitglieder sind: Guts- | der unter Nr. 26 eingetragenen Genossen- | fcchaft mit unbeschrän ter al pslich e ‘Der Aufsichton, em, die Le: | eingetragen, daß an Stelle des aus dem “In das Genossenschaftsregister ist beute | nossenschaft mit unbeschränkter Haft-| Die von der Genossenshaft ausgehenden ifneten Amtsgerichts ist am 24. No- | ps Gerichts jedem gestattet. Amtsgericht | verwalter Ernst Klinke als Borsteher, schaft „Bäuerliche Bezugs- und Ab- | zu Pros C es I E S e er Aufsichtsrat" beigefügt | Vorstande ausgeschiedenen Bauerhofs- | eingetragen bei Nr. 1053 Deutschvölkische | pfliht in Sürup: öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen vember 1920 eingetragen worden : Neisse, den 24. November 1920. Kaufmann Oswald Arglebe als stellver- | satz-Genofsenschaft Windheim €. G. Schubanz infolge Todes a L Stils eit ird bekannt __ |besigers Otto Humboldt in Schönfeld der | Bank, eingetragene Genossenschaft mit | Der Hufner HeinriGß Boger is aus | unter der Firma der Genossenschaft, ge- Nr. 224: Bei der Produktiv- und |*" 89550) | tretender Vorsteher und Stellenbesizer | m. b. H. ¿u Windheim heute fol- | stand ausgeschieden A gn eine S G Fol oos Era Ú anntgemadt, daß die in- | Bauerhofsbesiter Gustav Milz in SWön- | beschränkter Haftpflicht : Friedrih Grote- | dem Vorstand ausgeschieden und an seine zeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, in Nohstoffgenossenschaft, in der Ver: | Nousa1z, Oder. : [ ]| Ecust Anter, sämtli in Siegroth. Das | gendes cingetragen: * 10er Zan Wilhelm Nakonz in den U O o rböhung des Grundkapitals um | feld in den Vorstand eingetreten ist. Mismabhl ist von seinem Amt vorläufig | Stelle der Landmann und Kaufmann | der „Landwirtschaftlichen Zeitung für West: einigung selbständiger Schuhmacher | Ins Genossenschaftsregister wurde heute | Statut ist am 8. November 1920 errichtet, | An Stelle des Landwirts Ernst David, Vorstand gewählt ilt. 15. N : ausgegebenen Aftien zum Nenn- | Arnswalde, den 25. November 1920. | enthoben, Ernst Geras ist zum ftell- F ohannes Petersen in Hürup getreten. |fa"en und Lippe" zu Münster i. W Fölns, eingetragene Genossenschaft | die durh Stutut vom 29. Oftober 1920| a8 Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli bis | Nr. 15 Windheim, ist der Arbeiter Heinrich Spremberg, Lausitz, den 19. 20 etrage, die infolge der Erböhung des Das Amtsgericht. vertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Amtsgeriht Flensburg. Willenserklärung und Zeichnung für die mit beshräufter Haftpflicht in Köln : errichtete, Stromversorgungsgenossen- | 39, Funi. Bekanntmachungen erfolgen, | Blome, Nr. 189 Windheim, als Vorstands- | vember 1920. N i Grundkapitals um 5 000 000 h aus- n Berlin, den 25. November 1920. Amkts- | G10twi. Genossenschaft erfolgt durch ¿wei Vor- Der Schuhmachermeister Johann Bulbs | schaft Modriz, eingetragene Ge: | erin sie mit rechtliher Wirkung für die | mitglied gewählt. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Un tien zum Betrage von 124 | 4schaMenburs. [89535] | geriht Berlin-Mitte, Abteilung 88. D 1 Ze #89541) stand3mitglieder. Die Zeichnung geschieht is aus dem Vorstande ausgeschieden und | nossenschaft mit bes chränkter Haft: | zenossenschaft verbunden sind, in der für Petershagen (Weser), den 18. No- evt nt F [89258] O E e A l A E E | N eingetragene Genofsenschaft mit un- d tfter if ; n Firma der Genossensha re ilhelm Esser in - Cu # E A aN ot Form, sonst unter Zeichnung dur den Das Amtsgericht. Géute Bei b ter Nr. 29 des Registers den 26. November 1920, beschränkter Haftpflicht“ i In unser Genossenschaftsregister ist heute | e. G, m. b. H. Gleiwitz folgendes ein- Lrt : ¡t Köln. Abteilung 228. |die Unterhaltung eines Ortsleitungsneßes : ; ; ——— eute bet der unler (T. es VLegters n Eschau. | hei dem Skarzinner Spar- und D tra. den : ite 2 unterschrift beifügen. Amtsgericht Köln. g l : zes | Vorsteher im Landwirtschaftlichen Ge- | pxweussisch Friedland. [89556] | eingetragenen Bezugs- und Verwer- Das Vorstandsmitglied Karl List ist aus- gin :- un ar- | getragen worden : Der zweite Votsißende : i S. auf gemeinsame Rechnung; 2. der gemein- | 1 o}senschaftsblatt in Neuwied. Willens- len E E 1 en j D. E \ List ist aus- | lehnskassenverein, eingetragene Ge- | Eisenbahnbetriebsingenicur Johann Schnei- Die Cinsicht der Liste der Genoffen ist Landshut, [89545] | same Bezug elektrischer Energie und deren C und Zeichnungen für die Ge- a e Genossenschaftsregister V Feu s E u d. Ne Areife

eschieden; für ihn i der Landwirt . ; , ä i k i * Mitasiodor: i inriché H E S Base dee ne aue A Ne ALIENIE O E E Spar- und Darlehenskafsenvere ! | Abgabe an die I 3. der gemein» | nossenschaft erfolgen dur zwei Vorstands- bei den De rin DeinrichFwalde; e, G. Spremberg, Lausitz, zu Spremberg,

oe ohann Günther in Eshau in den Vor- ¿ jedem Wi ch B N B wirschaftlichen Ma- | n er. Die Zeich m. u. S G Tr 4 / pflicht, cingetragen worden, daß an Stelle | und an dessen Stelle der Stadtbauführer jedem gestattet. iesbah bei Rana rh Rer, | same Bezug von landwir|chaftliben Z fe |mitgli i i k : i ae i : 5) ute echt- fon Ave ber 1 es obs iedenen Veran g tieees Mar Die in Gleiwitz in den Geer Amtsgericht Güter8loH, e, S Be eh E ia [inen und Motoren und deren un eise Meise daß die E e firma meg b Lingelväagen worten, bas a Laus L Beschluß der H (l lleriatum | ¿ d i ; G x L zie le s d S i zun ö ens ; , . . ; 2 Ñ P i D J - 111 I 3 L D [P Jer E o regíîster. Ul mtsgericht agf ita ht. 920 R S Wo et) ci j A geiver ey a : Series Gleiwitz, den t S vit u t) \ E R ialnra: Ueberlassung an die Mitglieder. Bekannt- | ex Genossenschaft oder zur Benennung siger Nobert Bettin zu Peterswalde der | lung vom 8. November 1920 ist die Haft-

g \ ; ; [l j E ; i; „E Laudshut, den 29. November 1920. On E Ri Vos des Vorstands ihre Namensunterschrist | Sättlermeister Gustav Witte zu Heinrichs- | summe auf 4000 .4 viertaujend Mark

den Vorstand gewählt ist. ; res (E; M E s Grossru.iesiedt, 91215] | AschaMenburs. [89536] ¡ i; Goldap. (89244) | unter Nr. 72 die auf Grund der Sa i An ; i Vor- | beifügen. Die Einsicht der Liste der Ge- | yalde als Vorstandsmitglied ewählt | festges In unser Güterrectsregister i heute | „Darlehenskassenverein Eschau, M eb Kathe d E In das Genossens@aftsregister N vom 27. Oktober 1920 gebildete, Ele » mtsgericht Landshut. Ua E H De a nossen während der Dienststunden des per a t Vors g As erge fab 4.6 und 6 Wed 8.17 bee auf Seite 41 folgende Vereinbarung der | eingetragene Genossenschaft mit uu- S heute unter Nr. 16 die durch Statut {sität® und Maschinengeno}enschaft | Landshnt. [S909] | fauntma Pallatt 1A B s der Land- Gerichts ist jedem gestattet. Amtsgeriht Pr. Friedland, Satzungen fallen fort.

Eheleute Landwirt Edmund Otto |beschränkter Haftpflicht“ in Eschau. | Bochum. [89819] | vom 20. Oktober 1920 errichtete Elek- | Coschen, eingetragene Genossenschaft Darlehenskasseuverein Schwaige- | nossenschaftsblatt des Sollte diese Zeitung] Nimptsch, dent November 1920. den 26. November 1920. Spremberg, L., den 20. November 1920. Langethal und Katharine, geb. Dieke, Das Vorstandsmitglied Karl List ist aus- Eintragung in das Genossenschafts- trizitätsgenossenshaft Szittkehmen, | mit beschränkter Haftpflicht, mit dex óöll e. G. m. u. H. Sig Schwaige- wirte veröffentlicht. Sollte Stelle 4 Das Amtsgericht. Rendsburg [89557] | Der Gerichts]chreiber des Amtösgerichts. in Nöda eingetragen worden: Durch | geschieden; für ibn ift der Landwirt Johann register des Amtsgerihts Bochum | eingetragene Genossenschaft mit be- Sitze in Coschen cingetragen worden, öl. Aus dem Vorstand ausgeschieden: eingehen, so tritt an deren Sleue der g. i IQITELDGE E

90 N . } r 4 1 L e i i ; S d Nei ische Staats- | Oberstein. 89254] | “n das Genossenschaftsregister ijt unter 995 Ehevertrag vom 29. November 1920 ist | Günther in Eschau in den Vorstand ein am 25. November 1920 schränkter Haftpflicht zu Szittkehme en des Unternehm ift di sterwald, Max, und Mittermeier, Se- | „Deutsche Neichs- und Preußische Staats e Lr [89294] | In das Genossen] cha]tsre( Stade. [89259] i tuni E j ; : ; s ¿u Szittkehmen | Gegenstand des Unternehmens ist bie e n: s i i die Generalver-| Jn das hiesige Genossenschaftsregister ist | Nr. 36 bei der Milch verwertungê- ; fter il die ‘alt Ner- 5 ; : y ef Geier, | anzeiger“ so lange, bis die alver n das hiesige e ( r. 36 bei der Milchv ge Fn das hiesige Genossenschaftsregister ist ie Vernaltung und Nubßnießung am Ver- | getreten. Bei der Grofßeinkaufsgenossenschaft r. Benußung und Verteilung von elektris astian. E ea Bel L Jakob, emand dne a e Zeitung bestimmt | heute zu Nr. 36, Mühlengesellschaft | genossenschaft Friedrichsholm, e. G. eilt s T Va E n 27 Untetradetén

mögen der Ehefrau ausgeschlossen worden. | Aschaffenburg, 27. November 1920. („Deha“’ des Detailhandel- und Ge- egenstand „E nd di i Oekonom in L : 0 L L t Dis F 1 l G Grofrudestedt den D Leven 1920. | Das Amtsgericht Registergeriht, | wer Det ETe Bochum, eingetra- (delora bee elefirischen I a Be: Unterhaltung E Eci Lou I Ddenew in Geratsbera i al e Zahl v P le 5) E E Bergen, folgendes ein M in Friedrichsholm folgendes R as und Roh- wéi, cis j gene Genossenschaft mit beschränkter | leuchßtungs- und Betriebszwecke für die | wirtschaftlichen Maschinen und Geräten. ndshut, 27. November 1920. Mitalieder: Her: | Durch Beschluß der Generalversamm- Lie BekanntmaGungen erfolgen unter | L ziere ck :

Aschers!ecben. [89537] | Haftpflicht zu Bochum: Gustav Hage- Genossen auf gemeinschaftlihem Wege | Die Haftsumme beträgt 500 4 die mtsgericht Landshut. Der Vorstand hat drei Mitglieder: CT- i ur 2e M Uh er 1920 ist die Zahl Die Bekc l as ens bats aoveithnet Tapezierer zu Stade, eingetrageue

In unser Genossenschaftsregister Nr. 20 | meyer ist aus dem Vorstand ausgeschieden | und Abgabe des elektrishen Stromes höd:ste Änzahl der Geschäftsanteile ‘eines Leipz! : [89250] nann Schöpke, Paul Beer, Paul Dullin in | lung vom S! 4 » [der dieg Betriebs , , gezeichnet | Genossenschaft mit beschränkter Hast- p ; ; z ; , » T A S. . S Willenserklärungen er- | der Geschäftsanteile auf 15 erhöht und | von zwei Vorstandsmitgliedern, in den Ge- | Zee; Stade“ L R

6) Vereinsregister. ist” bei der „Vereinigte Werkstätten | und Kaufmann Wilhelm Horstmann zu | Die von der L ausgehenden | Mitglieds 50, Art Blatt 175 des Genossenschafts- Tin A Ld Mitglieder, die zu: | entsprechende Aenderung des § 37 des nossenschaftlichen Mitteilungen für Shles- pb S Sescbluß En L Ï B

für Wohnungseinrihtungen der | Werne bei Langendreer in den Vorstand | Bekanntmachungen erfolgen unter der | Die Vorstandsmitglieder sind: Bauer isters, betr. die Firma Siedelung an |f ; : Statuts beschlossen. Din der Gene! S wittllch. 01210) A eièulaR mlt Ke S worden, Ven. A: 9? f Beldarer ’Tacebiait Des Ge, poul Ga T O De De Tabakôsmühle ciascitiee D Ge- Firma GaeR. olle fans ia Oberstein, den (16, November 1990. "Rendsburg, den 2. November 1920. A oma Die beten M In unser Vereinsregisier ist beute unter | schränkter Haftpflicht in Aschersleben | Jm Grosse [89539] | häftöjahr fllt mit vem Kalenderjahr zu: | „, Die von der Genossenschaft aut | nossenschaft mit beschränkter Babe | den Dienststunden des Gerichts einge m n e ers ___ | standsmitglieder Friedrih Permin und Nr. 8 eingetragen worden: Veamten- baute eingetrageu worden, Der Tischler Zm Genossenschaftsregister wurde heute | sammen, das erste beginnt r gg {n- | Bekanntmachungen erf S pflicht in Leipsig, if d ny Âb, | werden, Autsgericht Neusalz, Oder, | gh1au. [89553] | SangerhauseR. 89998] | Johann Wohlers sind Liquidatoren. vercin Wittlich zu Wittlich. Die | mei i is * | bei dem Darlehenskassenvercin Eh- : ae ane dor Que | = g olgen unter der worden: Das Statut ist abgeän ° | den 9. November 1920. ensGaftsrogister ist | Im Genossenschaftsregister ist bei der |" Stade, den 24. November 1920. Sina am 1 Ma 18 Erie unte anae Maren, het Deine lndenee; O: S e De in Shningen gis asfarepiser mnd. edel nie dem LGecaotooens f fie (U (ine De! Gtftunne oe ler Xeuots; SAE rener wur E unler Ee inet unit de. 1 grgen Genest | e Das Unlégrts: 9. Kreigobersefretär iee s Ale L R ite best “Quas f «Ju der Generalversammlung bom Se C a Dee er R MRORECONLUNINS 00 PIOD Genossen beträgt eintausendfünfhundert A enoffen Gaftdrez Nen aue hes Stein SÁD e Genotsenfcka# Hansen =. e. G. w. b. S. = in | Stargard, Pomm. | Lagers sefretär Plümmer, 4, Kanzleiinspektor | Aschersleben Len 18. November 1920. | 2! November 1920 wurde an Skelle des E râgt 400 „4. Die höchste | v s GesHäfts] | Mark für jeden Geschäft8anteil. die pur ti ae ‘asnenossenschaft | mit unbeschränkter Haftpflicht zu Sangerhausen folgendes eingetragen | In unser Genossenschaftsregister Nr. 100 Podewils, 5. Postsekretär Clemens, 6. Se- B rculildhes Amiige o | U Senn Por sndEm ged nd | WaMl dée A _„Amibgeciht Leipgige Abteilung I B, |Sllischau tee E s enossen: | Peisterwit folgendes eingetragen worde | worden; Durch Beschluß der Oenecale | ist bei Konsumgenossensbalt fe ci minarlehrer Holtkotten, 7. Gefängnis- Si U orie ilhelin Bauer, Schultheißen, | Fiimmt. Die Wi ovember s «i it änk tpfliht‘“,| Dur Beschluß der eneralversamm- | versammlung vom 18. November 1920 ist |1./Pou. uns. mgegend heute etn» L au ; | als neues Vorstc i 1 ie Willenserklärungen und L E schaft mit beschränkter Haftp k i S 4 S in ab tragen: Haftsumme und Geschäftsanteil A, R C be LauO E ie: Genossens@aftsregister ist ber als Rue ee N R ales ¿ieten erg nee e inf Mit- UeN as Deines ron Junt Lltebenwerda. [8947] | Sig Altschau, eingetragen. Gegenstand | lung vom 4. Juli 1920 is das Statut 30 der Sazungen dahin abgeändert Cs Be E las. E ç 1 9 , i î a : 1 i 8m gli 4 .. 6 : N SftagnteiTe 7 ) Das Amtsgericht. der unter Nr. 23 eingetragenen Elekx- | ""*inderat in Ehningen. D O I S he E Zeichn Consumverein für Liebenwerda und i nd Zeichnungen des Vorstandes von | shäftsanteile acht beträgk. j FDO tai trizitätsgenossenschaft Wadersloh, | Den 26. November 1920. Suittkehmen, Vorsipeuder, Richard Herzog, | Diese baben bei der Zeichnung zu der E De oageue Genossen- parat d Frey Is E tant Rude zwei Vorstandsmitgliedern, unter| Saugerhausoun, den 25. November höht. Amtsgeriht Stargard i. Po.,

; î ; Umgegend, ein 1 c

e. G. m. b. H. in Wadersloh, heute Amtsgeriht Böblingen. V rsigenveh g ap M E ves S i ga Censatt ihre Nameus- “D ves ränkter Haftpflicht, Bezug elektrischer Energie und deren Ab- | denen sih der Vereinsvorsteher oder fein | 1920, : den 19. November 1920.___ 7 G folgendes eingetragen : Amtöruhter Dr. Klaider, besiger, daselbst, Johannes Buczto, Rauf: Die Einsicht ter Liste der Genossen ift Liebenwerda, ift heute folgendes ein- | “fe 9 vie Mitglieder; 3. der gemein- | Stellvertreter befinden muß, abzugeben sind. Das Amtsgericht. Stargard, Pomm. [89963] ) enossenschasts- lok Aas L Dan in Waders- | tow. 12. Köslin. (89820) mann, daselbst, Audreas Becker, Kausmaun, | während der Dienststunden des Gerichts geirdgen worden: der Generalversamm- same Bezug von landwirtschaftlihen Ma-| Ohlau, n g Eee 1900, Schlawe, Pomm. __ [89559] | In unjer Genossenschaftsregister Nr. 90 6 d sei ; & t lle ande auszetreten In unser Genossenschaftsregister ist am daselbst. jedem gOass urch Beschlu Fer be 019 ist di schinen und Motoren und deren leihweise as Amtsgeri h In unser Genossenschaftsregister ist bei j ist bei Elektrizitäts: und Maschinen- Le Î ter und an jeine elle Ferd. Borgmann 97 November 1920 unter Nr. 58 ei Die WillenZerklärungen des Vorstands Guben, den 25. November 1920, ey vom 22. November ist die | 1eberlassung an die Mitglieder. Die | Oldenburg, 6rossùh. [839259] | der unter Nr. 23 eingetragenen Molkerei: | genossenschaft Oberkarlsbach einge- * daselbst in den Vorstand gewählt. t L : Di unter Nr. 98 einge- | exfolgen durch mindestens drei Mitglieder Das Amtsgericht. Hastsumme auf 50 4 erhöht worden. Bekanntmachungen der Genossenschaft Jn unser Genossenschaftsregister ist | genossenschaft zu Wiesenthal, e. G. | tragen: Der Landwirt August Jakoby isl Aachen. 89232] | Beekum, den 23. November 1920. ragen worden: Die Fuhr- und Handels- ; Liebeuwerda, den 26. November 1920. | Perden unter der Firma erlassen und von | heute unter Nr. 10% zur Firma Bezugs: | in. b. H. am 29. November 1920 einge- | aus dem Vorstand ausgetreten und an

[ z e darunter der Vorste der d - E ————— ; : aas * : Ri In das Genossenshaftsregister wurde Das Amtsgericht. litow, E e rDaRns Genossenschaft vertreter, in E Weise, ‘da n Zeich, Gaben, saft eg Das Amtsgericht. zwei Vorstandsmitgliedern gezeichnet. Die | genossenschaft der Kriegerheimstätten | tragen worden, daß an Stelle der ausge- | seine Stelle der Tischlermeister August , ensMhaftsregister i

beute bei dem „Æinkaufsverein | Belzig. : neuden zur Firina d i In unser Geno 89548] | Bekanntmachungen werden dur das Ge- | eingetragene Genossenschaft mit un: | shiedenen Hermann Verwiebe und Her- | Conrath in den Norstand gewählt. Auits- Aacheuer Colonialwarenhändler ein- Mle Genossenschaftsregiltee is nie, Actio Bit S P an Nem tntecsdhrift beifügen, Giaiiitra unter Nr. 73 die auf Grund der Saßung f e d u ensGafisregister Ne. 20 Nossenschaftblatt des Bundes der Land- beshränkter Haftpflicht in Oldenburg | mann L Sar der Bauerhofsbesiger geriht Stargard i. Pou., den 20. No- etragene Genossenschaft mit be: | heute bei der Spar- und Darlehns- | vom 15. November 19920 Gege aen Die Einsicht der Liste der Genossenschaft | v9 1. Oktober 1920 gegründete Ger ist” heute bei dem Leuther Spar- u. |wirte veröffentliht. Sollte diese Zeitung | eingetragen: / Paul Voll in Wiesenthal und. der Eigen- | vember 1920.

chränlter Haftpflicht“ zu Aachen fasse, e. G. m. b. H., in Ragoesen | des Unternehmens ist Betrieb eines Fuhr- ist während der Dienststunden des Gerichts mersdorfer Elektrizitäts-Genossen- j Darlehnskassen-Verein eingetr. Gen. eingehen, so tritt an deren Stelle der Der Polizeiwachtmeister Eilkert Engel- tümer Otto März in Deutsch Puddiger in Stettin. [89564]

eingetragen: Dur Beschluß der ordent- | fol 8 ei ) : ; jedem gestattet. schaft, eingetragene Genosseuscha i des | Deutiche Reichs- und Preußische Staats- | mann und der Bankbeamte Adolf Harme- | den Vorstand genählt sind. N * lichen Set Ian Don 17. August s e Molkeceibeiger Georg Holberg ist L L E E mit Landes- 1 Amtsgericht Goldap, den 4. November mit beschränkter Be ftpslicht. E ien da Ls iun er LIEA Ja D so S bis die Generalver- | ning sind aus dem Vorstand ausgeschieden Amtsgericht in Schlawe. O ossensaftoreaister oes: 1920 sind die 10, 29 und 38 des | geftorben. An seine Stelle wurde der | Hafts d. ede Rauen Die | 1920. Sitze in Germersdorf, Kreis Guben, n Stelle des ausgeschiedenen Vorstands- | sammlun eine andere Zeitung bestimmt | und an ihrer Stelle der Krankcnfassen- 1 / Lens “schast Stettin“ e U m b. 0 Sal der Gese aslémnteile T Us en Kaufmann M 18 M PIO Gäftgantei die e Zahl der Gescästs Grolsewald (89542) jegensià d des N terneh st die Os Wilhelm O nEe 16 bst De T O Beichäftaa teile: 5. Russ i Nohlfin Leide A Bivenina, it Se R T tttvorlsier ift Ängetragen: Hermann Nagel ist aus dem ( Man ere, arf Tie ein | land gewählt. teile, auf die ei i Zei i i aide nternehmens ist d Souten in Leuth in den Vorstand ge- | höchste Zahl der Geschästsan ee: r Auguh L D hl E ut Nr. 20 die Ländliche Spar- | Vorstand ausgeschieden; Adolf Nofe in Genosse sich beteiligen kann, ist auf fünf Belzi den 26. November 1920 anteile, auf die ein Genosse si beteiligen | Bei dem unter Nr. 2 des Genossen- | Benußung und Verteilung von elektrischer â Der Vorstand hat fünf Mitglieder: Max | den Vorstand gewählt. heute unter Nr. 20 die Ländliche Spar- | Dor\tand A N rstardsmitglied bestellt. herabgeseßt. Die dur Geseß und Statut g, Das A ovem T9 , fann, beträgt drei. Sämtliche Bekannt- schaftsregisters verzeichneten „Spar: und | Energie und die gemeinschastliche Anl wan worden. 18. November 1920 Rasch, Wilhelm Liebi einri Leutlof, Oldenburg, den 11. November 1920. und Darlehnskafse Morxdorf und | Stettin 11t zum O g E e vorgeschriebenen Bekanntmachungen er- as Amtsgerich machungen haben im Bütower Anzeiger | Bauverein, eingetragcue Genossen- Unterhaltun und der Betrieb von E bberih, E i E “E ' d Sexliger S Züttner in Das Amtsgericht. V. Umgegend, cingetragene Genofsen- ti e N n L folgen unter der Firma der Genossenschaft Berlin. 892367 | zu erfolgen. Das Geschäftsjahr läuft | schaft mit beshränkter Haftpflicht, | wirtshaftlihen Maschinen und Geräten. Das Amtöôge Alti@au. Seine YBillenserflärungen er- Lor * [80654] schaft mit beschränkter Haftpflicht, Das Anitsgericht. Abteilung 9. in der „Deutschen Handelsrundschau“ In das Genossenschaftsregister ist heute vom 1. Januar bis 31. Dezember. Die | mit dem Sig in Greifswald““, ist ein- i ä Löningen. ; 89822] ei Mitglieder, die zusam- Perleberg. ervor ist ofm, [ Mit dem Sige in Morxdorf eingetragen | gtxra21sun4d. (89565) Berlin und, falls diese nicht an atn eingetragen bei Nr. 898, Elektrotechnischer Se En des Vorstands “âlt v etragen, daß der Bürovorstcher Paul bödste Ln Gei acucteile E In das Genossensck(aftsregister if beute folgen BEA E baaieti frift zur Firina „M eee Genossenschaftsregister ist ein- | worden. A Veh Vnteiniduod A f In unser Genossenschaftsregister ist kann, im „Politishen Tageblatt“ zu annte eingetragene Genossen- 2 i i Ai ndômitglieder. Die | Most und der Bahnoberassistent Hermann | Mitgliedes 500. uter Nr, 15 zur Molkereigen osse, ¿einen. Genossenliste fann in den 9 a) Am 15. November 1920 unter Nr. 47 M ch nlerne ne eb Cr | heute bei Nr. 24 =— Zentral-Liefer- Aachen. Martin Ehlen ist aus dem Vor- f mit beshränkter Haftpflicht : „Mar | Zei E, ge E Maid Beile, daß die | Penthin aus dem Vorstande ausgeshieden| Die Vorstandsmitglieder sind: Ge- schaft An e. G, m. u. H. Dienststunden lan Gerichts eingesehen | vie „Gemeinnützige Bau- und Sied- | f, E G äfts Aen e Ge, verein für den Handwerkskammer- Ler “augen und ay dls Gele Bolf f aus dem Vors nd autgeidieten | of sre Namrn de (eee Ver: um fee Werner Wileim Nee, ea heren Beri is 2e Geld f fet unn, d den d, Novem 18 Sis (ber, |Jie gSemeinmütigE Barlin und Um | Lassr0erNfts sum, Fur“ en die Genossen | degirk Stra und g esnanter Gase n 9 en s T ; . - ¡und 4 e D b E, g i nossen fs standémitglicd beste E E E standsmitglied bestellt. Die Geno enschaft siondsmitglicder find: Wilhelm Sicg, |beide in Greifswald, in den Vorstand e Lobes sämtlich in Germeräbos cia Vertretungsbefugnis der Liquidatoren er- L 9 None [89252] gegen eingetragene Genossens en r E S s Fér: | pflicht folgendes eingetragen: Tie s ; aufgeló p A Mielke, Fuhrmann, | wählt sind. ; E eusta . S. Í l 1 ) der ( [ Ire | Saft ist M r Ven 06 Amtsgericht, d. E versamulung ‘vin L Sépteciitt 1920. O C M Die Ginsici ienlt: Bec p 26. Oktober 1920. Bekaantma E "O e | Ambgecnt Löningen, 2 Veno enschaftsregisier G s be in Garlin, Statut vom 6. November derung (74 Spinn, L sd s l in Bescdluß, der Genera fversanunlung vou E iquidatoren sind Eduard N T . s Amtsgeri i , 1920. unter eingetragen l : eträgt M. 19. Öktober 1920 erhöht. : M in unfer Genofsenschafföregister Nr. 4 id Mio UNO ‘beide in Ber in A del etsnericht Büt ge Greifswald. S [89543] d Morstandmitgliedern, S Tbei: E 29 iress m 89242 Ms es Musstheiden des Güter S Lin 8, Nerentee n io 4 e d: V Ode bt M find: 1. Der Ge Stralsund, den 20, November 1920: «x4 “hot r, i , o : L a ; k . ; a ldi C au e ha orstan L s 91ntaeri ist bei dem Konsum-Verein für Har- Et 'Bertin-Mitte, cifterey gane s V Bei der im Genossenschaftsregister unter schaftlihen Genossenshaftsblait zu Neu- In unser Geno L. sgaftsregisier ist s bor Eintritt des Güterdirektors Garve | lungsgenossenschaft Nebelin Und | zeindevorsteher Karl Senff in Mot T ASLOAÀ barnsen und Umgegend e. G. m. ean A Essen, Ruhr. [89540[ Nr. 29 verzeichneten „Einkaufsgenossen- | "!- Lein Leute bei der unter Nr. 41 eingetragenen | jn ibn eingetragen worden. Amtsgericht | Umgegend, eingetragene Genoffen: |2, Lehrer Eduard Kriebig in Morxdorf, Traunstein. [89966] f beute In das Genossenschaftsregister ist am | {Haft selbstäudiger Bäeker und Kon- u Mesvaftelahr läuft vom 1. April Genossenschaft „Kümmritzer Spar- Und | Neustadt, O, S., den 24. November 1920. | schaft mit beschränkter Haftpflicht“ | 3. Landwirt Karl Henze in Morrdorf. Genossenschaftsregister.

Bei Nr. 8 des Genossenschaftsregisters, | 2s Unternehmens, 1. der Bau und die | dahin geändert, daß Willenserklärungen | worden, daß, die höchste Zahl der Ge- find dur Se Siber 1920 auf 100 4 ex-

b. H. in Harbarnsen heute folgendes | Berlin, 8

eingetragen worden: Die Generalversamm- | , In das Genossenschaftsregister ist heute | 12, November 1920 eingetragen: ditoren zu Greifswald“/, eingetra- e A L Darlehnskassen-Verein,eingetragene E E mít dem Sitze in Nebelin, Statut vom | " Das Statut: datiert vom 17. Oktober Betreff : „Einkaufsverein der Ko- lung vom 10. September 1920 hat die eingetragen unter Ne. 1095 die durhE ung| Zu Nr. 65, betrestent die eini Hansa Baft Genossenschaft mit beschränkter Ae Fellenderlsärungen des: Doe Genossenschaft mit unbeschränkter Neuen E e inet iRe 30. September 1920. 49 | 1920, Die Bekanntmachungen erfolgen | lonialwarenhändler des Chiem- Auflösung der Genossenschaft beschlossen, | vom 30. September 1920 errihtete Genossen- | Bank, eingetragene Genossenschaft aftpflicht, mit dem Sihe in Greifs- erfolgen A mindestens 2 Vorstands- Haftpflicht in Kümmrihz““, eingetragen | In das iesige Geno}en G en- | .. ? Am 18. November 1920 unter Nr. #°| im Schweinißer Kreisblatt und beim Ein- | gaues, eingetragene Genossenschaft Die bisherigen Vorstandsmitglieder Bar- | haft: Gemeinnügiger Beamten-Siedlungs- | mit beschränkter Haftpflicht, Esfen: wald ist vermerkt worden: uitglieder. Diese haben bei der worden: Nr. 10 8 der Fiser- D. Ae e- | die „Gemeinnügige Ban- und Sicv- | gehen dieses Blattes im Deutschen Neichs- | Da CIRRR E BGastpfticht c e tels, Ernst Schünemann und August | verein Groß-Berlin eingetragene Genossen- | An Stelle des ausgeschiedenen Theodor Die Genossenschaft ist durch Beschluß | Ung ¿1 der Firma der Genossenscha Die Genossenschaft ist durch Beschluß | schaft Grömig e. G. tlihen B E lungsgenossenschast Reez und Um | anzeiger bis zur nächsten Generalversamm- Trostberg. In den Vorstand neu ge- Schünemann sind Liquidatoren und ver- schaft mit beschränkter Haftpflicht mit dem | Becher ist der Bankdirektor Werner Winter der Generalversammlung vom 15. ihre Namensunterschrift beizufügen. der Generalversammlung vom 27. Sep- | lragen, daß die öffen L Genossen gegend, eingetragene Genossenschaft lung. Die Willenserklärungen des Vor- wählt: Simon Wimmer, Kaufmann in treten alle gemeinschaftlih die Genossen- | Siße zu Berlin. Gegenstand des Unter- | zu Essen zum Vorstandsmitgliede und stell- tember 1920 E __ Die Einsicht der Liste der Genossen tember 1920 aufgelöst. uidatoren sind: | maungen infort nur in den Schleswi * mit beschränkter Haftpflicht“ E standes erfolgen durch mindestens ¿wel Trostberg. Josef Steiner scheidet aus. schaft. nehmens ist der Erwerb R en | vertretenden Vorsitzenden bestellt. Liquidatoren ist während der Dienftstunden des uptmann von Trotha, Kossät Julius shaftli itteilungen für | dem Sitze în Reet, Statut vom 3. Ok- | Vorstandsmitglieder, Die Zeichnung ge- Traunstein, den 26. November 1920.

ind außer den bisherigen | 2 Fe i Alfeld, den 27. November 1920. und deren Abgabe an die Genossen. Die u Nr. 53, bet d die Firma Fu Vorstandsmitgliedern, ep int v x [ richts jedem gestattet. iter, beide in Kümmriß. Holstein“ aufzunehmen sind. tober 1920. ._ | siebt, indem zwei Vorstandsmitglieder Das Amtsgericht. Das Amtsgericht. Haftsumme beträgt 600.4, die Höd)stzahl uniernchmerschmiede für Essen Tae Nehmann und Carl Markwardt, - der Guben, 26. November 1920. Luckau, den 12. November 1920. Senne (Holstein), den 24. No- al E ny Wene E My i der Firma ihre Namensunterschrist bei- Trebnitz, Sehen, s K (900671 n unser Genossen|chaftsregi!ter wurde

der Geschäftsanteile 20. Die Bekannt- | U g , | Bâckermeister Johannes Witt, Das Amtsgericht. Das Am t. d B ip | fügen, L 89532] | machungen erfolgen unter der f irma, g ° schast it vesa ränkter © Sa ftpiltche Wre ee. A - Wiüinster, We S [89823] gr ais cie Ae 89824 Heimstätten zu Kauf und Miete für e ie Einsicht der Liste der Genossen ist | heute unter Nr. 88 eingetragen: Das M Ie E A ¿einet von drei Vorstandsmitgliedern, im | Gisen: Dur Beshluß der erase| Grelfêwald, nie 1920. | e das jer e rngungen | ag In unser Genossenschaftsregister ist zu | Nomstat, 0x1. schafts ister Au oba O d M) die sand | während Ma M 1e Gerichts | Statut vom 28. Oktober 1920 und die A e] of fal-Anzeiger" und ,Vornärts“, | vecjammlung vom 31. Oktober 1920 ist im reg der unter Nr. 60 eingetr Zucht-| In unser Genossen regiller |! anes x “on lforung: | jedem gestattet. irma der Elektrizitätsgenossenschaft Zant-

e. G. m. b. S., eingetragen worden: bei deren Eingehen oder Unzugänglichkeit | das Statut geändert : E 29. November 1920 un Le ene, bei t 1 eingetragenen | für die minderbemittelte Bevölkerung. | Schweinitz (Elster) H i, ¿Hareger j Der Kaufmann Traugott Keßler ist aus | im „Reidlsanzeiger“ bis zur Vestimmung | gefaßt J eiV und boililändia neu- | Gron Vmutadt. 89821] | Einkaufs - Gesellschaft der Fish- Brlies Mie für rotbuntes west: | heute 5 “gg pa R d Darlehns: Die Haftsumme beträgt 1000 .# für jeden den 24. November 1920 au, eingetragene Genossenschaft mit be- dem Vorstand ausgeschieden und an seine | eines anderen Blattes. Willenserklä g | gefaßt. Je ¿wei Vorstandsmitglieder können| Am 24. November 1920 wurde bei der| händler von Hamburg- d älisches Niederungsvieh, eingetra- | Oppurger Spar- Un Î Geschäftsanteil. Die höchste Zahl der ¿ E schränkter Haftpflicht mit dem Sige in S E Rd S o Bg E S L R E DESS T ZRSEE| eee Q BioE t R des es G Eh Lt 1 S Ge! Ba di Bat E o E Br E Vorstandsmitglieder sie abgeben bezw. der | abgeben Ddo E iel e ETEET Ss Mee! Gutsbesißer Hermann guiwäter Walter Shmidt in Nimrig (N iideitelle die Fridel ber Vorstand mit| Jn unserm Genossenschaftsregister Il | die Beschaffung und Unterhaltung eines

und i

itei : En VEND. . Die von der Genossenschaft aus- | register folgendes ei : t, , giiter o eingetragen: tragen 7 i : Allstedt, den 29. November 1920. irma ihre De taliever f rift U Doll ge enden Bekanntmahungen sind von den| 1. Die Genossens ft ist in eíne \ Wulf ist Wilbe Genen iilmó Brin ann u ottuln ist a „hem Boye t | aus dem Vorstande ese ‘Paul’ Eÿ- Stimmenmehrheit. ist unter Nr. 16 bei der Sobernheimer !| elektrischen Verteilungsnepes sowie die

Das Amtsgericht. ie Vorstandsmitglieder find Ado orstandsmitgliedern zu unterzeichnen und | mit beschränkter Haftpfliht umgewandelt. | ¿zum Vorstandswitglied bestellt worden. /