1920 / 279 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Frankfurter Büromöbel=-

gonnen ani 15. Movetiber 1920. Persôn- M f heren Defterdgpt Wuriaen. Lie : gifter. [90079] | Geshäftsbetries ber bisherigen | abrik Geseltichafi ee F

nehmens ist: Der Verlag und die Her- finer Oberregiérungsrat Wildt in Berlin „Témpélhof. Di ell- 1 Berlin nn Héeimbert Leunig ist | führungen H vot Pur otid niederlassung Niemann n. Soi zun Ee

von ommi j ausgabe von Zeitungen und Zeit riften, tüller 2 erlin und Pt eadal aft ift eine GAEION Pi be nik. | nicht Su : Gesdftfbrer állér Art. Geschäftsführer sind: 1. Fri Stammkapital: L S l tende Gesellshafter Kaufleute “au Lindner ane 0 mmfkapital: 20000 M. schafts- | Erwin P in Berlin, Der Direktor | ter Haftung. Der Mee Ba tver ag gls Berlin, den 27. November 1920. Geis c jefubtes t Hricdit A Dios alle Ge p pin e Solef Hecht, ‘heide L die die Gesel alt eins urin 60 Ti geiioen daß Fina l rie drich weiler begründet find Haftung. Dur Beschluß vom 21. No-

ree a A aft R ns | [ANIE nbe t nicht mehx Go | am 8. Novender 1920 abaescilesjen, Als | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152, Kaufmann erging. t Eschweiler. vember 1920 ist das Stammkapital um 10 000 -% erhöht worien. Das Siamm-

harlottenburg. Die Gesellschaft ist einé châ isführer. Dié kurà des Ludwig ni eingétragen “Me ver as gute in Bliéskasté Sesel Pu i f [90063] | w aA Tes inen oder mehrére Ges oe “pte Mebeetafmna a e auf Namen lautende Aftten M e per " Amtsgericht Duelach. gon L Debrilat E L reien 1 SSCIN . Gunmmi-HandelsgeseC- 707 ift

Fel n il mit beshränkter Haftung. bes Kanfrmanas Rudolf Änder- | Oeffentliche Bekantme adancda de Wi u. Mg fieverirag ile am 1 20 na der Abteilungsvorsteher Karl Ewer- erfolgen nur durch den In, ge Handelsregister der Abteilung | führer oder deren eg verireten. bien 1920 abgeschlossen. Als L! ein- | beck und Otto Fuchs, des Kaufmanns Otto E _— S T3 Berl ffe, heute eingetragen worden: meb: „Beiaurg Firma is, wenn lde O. L veileat ibre Stellvertreter werben vom Aufsichts-| HuxIack. S andel8regifter. [90080] | F M E b eaiflor B N % i Breblan. t l tellt. E L ar inand Banwens mit be- Karofserieb sind, die Dew haber F Fansgnágn Var Bled U Profa rat gewählt und bestell Zu Unterberg «& Helmle, Durlach, | am 9, November 1920 Snarienan 0 ichr Bastung, - Unter dieser

etr s : ge agen wird veröffentliht: Oeffentliche | Masi gls, ls M ts8anwalts Fn D et- und erieban-Gefsell- tr tba ort Seins ast E di sfübrer, E Die Berufung der Generalversammlung ift eingetragen: Dem K O Sees L Goseliicha i | der Aktionäre erfolgt, unbeschadet der Be- Frisch in Karlsruhe ist Gesamtprokura | 21. August 1920 die Gesellitaft adt bos enva E e: in q A

etanntmahungen der Gesellshaft er- | Plä stav Foth, des Vans f L C ARL E er mit | dei E mit be folgen I Da den Deutsdben Rei3- | männ, des Al av Fot cth a lut: fs. Sih: Berlin C enb sind, die Unter- ertei ® gan __ Offene del8ge anzêigêt. Ne. 19 336. Mittelstraße | leute ‘Paul N B Beth é tand P ¿ s Ga têtné d: i | schri E Lo Cre ani des Vorstandes o 5 25% dee | erteilt. Prokura der Anna Mathi it | Geg 4s Grundstiiksgesellschaft mit be- | Nobert Claarz ist erl sosGen. n Ba O bti “o A Handel Ae d u ierftard zes e ) rers und eircefene am 15. N G -B. “Pelan Aufsi t mittels erloschen. Amtsgericht Durlach. ein Gel A rlichaft für r Séuvei worden. enstand des Unternehmens schränkter Haftung. Siß: Berlin. | Nr. 14 s Phosphat-Gesell chaft mit ftsfahrzou gen leder Art samte die Sema beirägt 20 009 t Das Stammfzpital tein t egonnen Ges ovember öffentlicher atntma rial Se und Industrie urit beschränkter Haf- ist der Handel mit Gummiwaren, ins- Gegenstand des Unternehmens ist: Der | beschrünkter Haftung: Eñpvin Diassenberstestung ns ler éins{lägigen | [häfts M Häuptinañn d. D. 20 000 4 (zwanzigtausend Mark). tende C ai Die von der d ersammlungstage. | eln. (900811 | tung, Essen. Gegenstand des besondere mit Auto- umd Fabrradbereifung Erwerb und die Vertwvertu des Grund- Löhde, Hamburg, ist derart sanitpto»- Singnlicier semes j uf und Betaitna Gbiottes : ‘Charlottenburg Dem miêgericht E REE emed E in Br pes und Befannkm bon der Gese B aeE i t n das Handelsregister B 1} heute nehmens ift der Handel mit Bedarfs: engros, fluto- und Fahrradatevér exo s E R Et mi Gelbe e R N Bunte o C | (Croon gela La lel vnemerA woan A E N ammf*fayitál: ; ¿äfts inzélprotura é ie ellscha remer aven : s j onfolidirte Alkaliw ers- | und die eiligqung an anderen : R T lat R 4 / i In das Hâändelsregistér ist (ernan a F Bre erin M ir die Fer H E H Reichsan iger“. Saeta eingeiragen worden: m u nebhmtingen. Das Sta apital ägt E O „Vas Elammiapiial as

E

Grundstücke zu erwerben und zu ver- | is, 8 Verwertun führer: Kaufmann Ludwig S l a Spangenbérgex | tj eine Gesell mit beschränktet

werten sowie \ich an Gesellshäften zu be- Vereinigung Gesell ft urit d lin- aftung. Der Gesellschaftsvertrag ist iti | des eingetragen worden: gonnen am 5. November 1920, Pers elannimachungen B { 40 000 Æ. Ges ftGlyree E Väuhelm teiligen, die den Erwêcb und die Ver- | schränkter ie Gesellschaft Mar Scbmeil in L Pa De i: November 19 A abgeschlossen. D i ie Fis@ereigesellscast Tarbuttbank haftende Mg 08, m fen S E d bie n die Firmen- Mg pie i E Preise Bäbre. Á a EN Sind „mehrere die Kauflente F erdinand Bauwens zu wertung von Grundstücken betreiben. U aüfgelö]t Liquidator ist der bisherige | ift eine Gesellschaft mit beschränkter bak Vertretung erfolat du durch en n Get nit beschränkter Haftnng mit dem stantin e N bend: B uen a e ufsihis. okura erteilt, daß er berechtigt ist, zu- | Geschäftsführer eeftellt, fo ift ist jeder der- meaneiurt a M. unv Pini Water d Stammkapital: 20000 A. e B e\hésiafübrer Kaufman Robert Caro, | tung. Der Gesellschaftsvertrag ist n fuhter für si allein. 169 | Sih in Bremerhaven. Gegenstand des Sthubers, 5 p amel E fpischil Tats sind von de machungen d b u 4 | sammen mit einem Vorstandsmitgliede selben in Gemeinschaft mit einem anderen | Derlin- E er Gesellschaft8- führer: Bernhard ieß, Kaufmann, Berlin. Bei Nx, 16 364 Dr. Thal, | 9. November 1920 abgeschlossen. Als nich Cyrlos ent abri mit do: | Unternehmens ist der Betrieb des Fisch- Nr. 7882. hab Po vi f lich fer m St t a catcent- | der Profkuriften die Gesellschaft zu ver- Geschäftsführer vertretungsbefugt. “car ist am 4 tober 1920 Fefgete Verlin-Wilmersdorf. Die Gesellschaft ist | Böhm «& Co. Chemische Produkte | eingétragen wird véröffentliht: Als L schränkter ug: Fabrikdirektor | fanges durch PVeiete von n Breda. s - aufütann Alfred acrRas En bertte er zu a ereien, treten und deren Firma zu zei nen Weiter wird bekantaemacht: Veröffent- | Vie Gefell\chaft es durch mindestens eine Gesellschaft mit beschränkter Vastung, Gesellschaft mit beschränkter Haf: | lage auf das Stammkapital werten in die | Bernhard Hirs man ist nit mehr Das Stanimkepital beträgt 20 000 6. A gE Ma Hessisches “Umtio rid Darmstadt 1 Egeln, den 19. November libungen der Gesellshaft erfolgen dur pes Geschäftsführer oder dur as Dér Gefell‘haftsvertrag ist am 1. No- | tung! Kaufmann Hans Genzel, Char- | Gesellschaft eingebraht vom Gesellschafter sat ftsführer. Dr, ing. Gustav Eisner in | Der Gesellschaftsvertrag datiert vom | irma x ele pi L Das Amtsgericht. den Deutschen Reichsanzeiger. häftsführer nnd einen Prokuristen vember 1990 Q gelGlossen, Sind mehrere | lottenburg, ist derari Prokura erteilt, daß | Max Schmeil unter Anrechnung von lan i, Vo f i, gun arer 24. Nóovembéx 11020, 8 4 Geschäftsführern Q R Kaufmarin G aue Amtsgericht Esser. vertreten, Der Kaufmann Bauwens

9 Bei N B au? seine Stammeinlage gins C ags

cle

Geschäftsführer bestellt, ss erfolgt die Ver- | êt, befugt ist, gemeinschaft! ntweder as - Droese, D

trétüng dur zivei obi igführer dhe tit einem Ge chäftsfü a oder mit dei |1 L A eiu leine 2 1 Ubridie: ê s 18 E B 2 1884 ena ius Häeortel, Darmaiadt {900751 Etirenhreltstein, fter r eE 90091 bestchend ans den im § 6 ten M

durch einen Geschäftsführer in eGetnein B udolf Böhm die (esel, Fofelmaschin u Bandsäge, 4 1 trois- vg v s-Gesellshäft mit beschränk: a N zurzeit in Bremerhaven, tel B wilde beute bei der Firma Renten- In unserem Handelêr ist heute | Frankfart, Main. [90091] | schaftsvertrags aufgeführten Mobilien, Ha ansials nund Leben9versficherung9- Berners zu Vallenvaxr eingetragen ans dem Handelsregifter. rechnung auf die Stammeinlage des Ferd.

E T E

9 rur inas Veér-| 1, Kaufmann Jacob van Voorst cus In unser nbelóregister Abteituna B V L E aufmann Julius Lu D sene | unler Nr. 133 bei der Firma Albert Veröffentlichungeit aéleistet. Diese Sacheinlage wird in An-

saft mit einem Prokuristen, Als nicht u vertreten. Prokurist Rudolf | fäge fe fräse, 6. 1 Üniversal-Rahs er Haftung: Die Käufleuts Atthur aufinänn Dito Blank in Vtemer- Bear

eingetragen wird veröffentliht: Deffent- | Dm ift auc befugt, b.e Ge Ca ger moitine, ? 1 Buássen-Bobrmaschins ür Urbid und Théodo as nd nicht Sis aven, J 2E M thma S SELNEN - | worden: D t erl A 809 vi, Jakob & Co i

I s pee ge Ee on (fet Mac Ereeh: |iEbtenralteln, ten B Naemter| gie Part h P V6 aue a Lrt Gastes

V au U. 8 L

e c und Pert nile a T | vember U Du e Ahg | Sanbiiein, 10, 1 Transmiision mit Berlin-Südende find ) ju eda rern stnd zur Vertretung der : Gesel Gesellschaft in ber Äntégeriät voni igiii verf Prtenoiung Frankfurt am A ia Das Amtsgericht. s D gontaïte mit beschränkier E

Dorôbami “Dele B ait deŒœ lonads Dretrebuna b es cene aftsver- | 12 Riemnéa und 12 nid MaebDe ie bestellt. Die Hermann | At berechtigt, da führer M eingetragen: - i A 4106. N. A. Grünbaum, Hanau, | furt a. Main ist Prokura erteilt.

bes chränkter Dattung Sib7 Gertin, gnt. Bal Nr o ebend e e E 0 G t E u thrigen eni egner g m dem Uetbue ale E g | jeben Gall mitwir [R mus Vena (orte A G A ireftor R Emil Lupus in | Ehirenbreitstetn, E mit Hege gn en E pee Frankfurt a. Main, den 26. No-

» Í t Dolz , HandelSregt an C a. a as 8 z

Gegenstand „des Kate „ft: e Reit Bu tung: Gamäß Bel blu gen, Naben u Pen Scherk ivie Spei: f O atmeinfam mi ly L Déx Me des Amtsgerichts. 2 E e ¿e Juhaberin Elisabeth “29 ana t zum Vorstandsmitglied n 03 A Tel D Mena Veenen D G Gustav Grünbaum, Kanfmann zu § Wi E he Amiboerihi, Abteilung 16,

Likörstube und in dem Hause | dom 9, Noveniber 19 ist Gegenftand des gel, Schiiltenkul n stige Holz» und | Nr. 9830 Germania Woinstuben Ge: | Breslan. _ (00088) ernhaed Stuger, Hn Se Dem Mathemaiikez De, Wowig, Se Co, in R eingetragen | per r inbaum Zul fiav R

Königin-Au usta-Straße 19 an der Pots» Unternehmens auch: Dex Handel mit A Metcllvorrát wie Boh x Lt t ellschaft mit beschränkier Säftung: : Ln unser H delsrégister Abt O be Sor E e [in R 4 PRNTO Ine E L 1 oen Leenen Seiaus

dame: Bríce, Stamartapital: 26 000 4, igaretten, Rohtabak und Lebensmitteln. I L n Di n at ge und [en “llcer Nudol! Stolba ist nicht me wi D Y : ann regi D Uns nan BErigat iñgeér Bruat: ¿ofern in Frankfurt am Main und | Der Kaufmann zu | Grünbaum fortführt. Frankfart, Maîn. 90092]

Geschäftsführer: 1. Bruno Ehrenberg, | Bei Nr. 18 313 Marwih-Noël Ge: | OeffentliGe Bekanntmachun p ia Gn E chäftsführet. gr : Georg Fetlvaren ‘Brofthandels eselischaft Das, Ra in ia S cer in | Batmstadt erteill O aller 1 S pes rfénfi p edh a. Main Fragistons- Maschinenbau erbiemm uud

Kaufmann, Berlin. 2. Eri Franke, | fell [an mit beschränkter Haftung: | sellschaft erfolgen nur d o en Deut: | Tihaner und Kaufmann Dag obert | wit beschränkter Haftung i deu M, ausmann ard Singer in | Darmstadt, den 27. November 1920. | Gesell schafter in die Gesells af einge- ain Präzisious8-Maschinenbau us dem Handelsregifter.

Baulnaan Q Rehagen, Kreis Teltow, Die Feuiman Karl Müller zu Berlin n n ichéat é rg rif Üi auer sind zu Geschäfts äb béstellt | S Bresl { Ma rbe A Protura Tbee Hessisches Amtsgericht Domes L | lrezen, atfmanns Fran See al ition 18 bundet und | Sh E er Mrgs: rérangg

Gofellf haft N an Gesel g M du t ngelprofura erteilt, Bei | Bit Ae an ger. S. ddie df pas Ins Maßgabe A führern Pes é ißé in ant eingetragen worden. Bruchsal, den 17. Nove 1920. Ee R Dis Prokura des K ns z [tun Dié Liquidation ist beendet und | Söhne. Handlungsgehilfen Mar j jeder Ph G allein vel Gesellschaftsvertrag ist am 29. Ofts- Das Amtsgericht. di der Gesell l Fräun i

{ränkter Hastung. er Gefells B! Materxtalbeschaffungs- | mit beschränkter Haftung. Siß: | {ur Der rnda der Gesellschaft béretigt | ber 1220 êrrichtet. Gegeniland dés Unter- 8 wien Darmsítadt, 90076] ae e ettoles des Kaufmanns Franz 1 B 1838. Mletlame-Karten-Berietler ° Fecntsari a Main, if Gesamtprokura

Gesellschaft mit beschränkter Las, erteilt. Sie komen die Gejellschaft ge-

áftsper- trag ist am 25, O lter ‘1920 abgeschlossen. und 1028 E ateriasbe i nit bé: | Bexlin. Gegenständ des Unterneh f, =— Béi Nx. 11 598 Dütettéèr Glas: | nehmens ist del mit Oel d Als nit eingeiragen wird A \chränkter Fans, Wtrtfchaftliche | Der gesamte Gescäftsbereich des 8 delao: hütte Gefellsch it b j Bosellicbafl Un Ls Surgort Wann 90072] |, n unfer De würde heute | enen, Therese geb. Lämberß, ist aus der in es Vetläg- aft mit beschränkter fugt, ad Die Sesell\cha}t ist au be- das hiesige Sendeltogister Ahs S det Fitma Btaitifiad Thomas | Ge ellschaft ausgetreten. Die é Gesellscha ting. Ünter dieser Firma ist mit Sih | meinschaftlich oder jeder mit einem anderen i , im, b. S. zu Pfungstadt Bd. 11 pie unter den R andere Gefelle ier eine Gesellschaft mit béschränkter Prokuren

OeffentliGe Bekanntmachungen der Ge- | Stelle für im Verbande Branden: | und sonstigen Buchhandels. S Haftung: Dié Firma ist gelö\{t. Bei | fugt, andere gleichartige und éhnliche sellsGaft erfolgen nur durch den Deutschen burgischer Meétall - Jndustriellér 6 ü Wee ane, Nr. 1164 4 A ads 6 10h . Ajibers NUNE Erb T nlice Tung A ift heute bei der Firma Ernst vertreten. O ijélger, = Nr, T0308 Roon, 1 | E, V. vereinigte Ftrmet: Die Ge- Ls ns lDiatow, “nd, Smorubino, Gean Bevieds, ir A eten wir eggre t veideüna: ihpenehmuhatn ¿u e ben und sub ax fe ius Haunar (Nr. 158 des Reg.) N. 23 folgender Eintrag voll; i sGaftern fo fortg esekt tung eingeiragen worden. Der Ge-| A 6601. Ludwig Matthias. Das sches Verkaufskontor für Motor- | [llschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der | Berli f eine Gosen | ter Haftung: hrltnSe | oen au neigen, Las fietititapzia folgendes eingetragen: e R ist erhöht auf ‘ann Franz Lenen ist | sellschaftsvertraa ist am 3. September | unter dieser Firma früher voa dem Kaufe fahrzeuge Gesellschaft mit beschränk. Syndikus Dr. jur. Emil Hillenbräandt in erlin. Die Gesellschaft ift eine Gesell B def uni On E Naert | E ann Vi E agi: play! ged B f Die Sieme ift erloschen. 500 000 berechtigt, die Firma allein zu vertreten. ter Haftung. Sih: Börlin. Gegen- n olibaftövertrca ist aa 29. E 'Dièaenbee | D to lo Schwenker in Borlin-Ll Li ierfetde ist Kauf, "Gustav R Ini in Érétten, E Oi f Haun., den 18, No- glu Gua S tiober 16 beil li Chrenbreit E E Letea ) bet Cet Das Slummfkapital derer fte N e dan O N erin ti er i 7 lu E er ezug en jeder mkapita 6, fa Bm L: Be Em | ua Bo E mo | 120 Maf a 0 Wu O O adt Getotiaon 2 e G M I 2e unte E (T A dp E B Dw nid (Fd u mi E Be BNZ b m Ee r bei Motórfahrzeugen, insbesondere der Ver- a “| gesellschaft für K Es ränkter Haftung: jo häft u E f i e[chafts/ühr E, 19 IOITE O S E rel, Her. | Kindern hard Theodor und Judith Seite P ooo Kruppscher Berlin. [90061] brit (E ie 2e ied Beilusse voin 19, Movembee 120 fi (Eftefübrer tfibrex dee dur jp Ge: Darmstadt. [90073] Es an e mit Ehrenfriedersdorf. Min Der Kaufmann. von ibu Gliobenaa, and angetiher ELAUe neh Ra A bing R Le v E14 Q, Quai das Handelsregister B des unter- | Berlin. Gegenständ des Unternehméis: Gégenständ des Unternehmens nunmeht: | treten. Bekanntmahunget det Géseéll- Ja uhset Handelsregister Abteilung B | einem Profuristen vertreten. Auf vie 545 des La Lane sr E ist | ¿um Neicis-Gebrauchsmuster angemeldeten | ¿nderter Firma Prtgefiüth D 20 000 Vescbäheta n B t! pee Ren Mr Ne de Uh en! Reatotfeleczcuati ins e L Q Bode R 0 zee dla dét | schaft erfolgen durch den Deutschen Neichs- wurde heute bei der Firma dendver: Die Firma G g aran Cini ima 4 y vas “En See det V elanmariemerzeilee m vie Ges celischaft Bi C. 340, Deuts ahrungs- gnillén allex ie Bé- rreinigungsS- ti | anzeiger. li a. G. und Leben®sver- di olontalwaren T. e Einlage wird mi 2000 K De G Ua Me G L nebern mittel Jmport Gesellschafi mit be- eRung an gleichartigen Unternehmön- pu und Auslande sowie der Handel mit | Breêlau, den 20. Novembér 1920. fieringöbaunk zut " Darmfiavt in E derie von 200 000 ein, die auf die Strumnpsscwnt tant iel i Andr in | herertet, womit die Stammeinlage ves mann Eduard Wüst in Frankfurt bef L Titier Haflun Rer Gel a mi [rünetes Haftung. Sih: Berlin. | gen, 3. all mit den vbrstehenden Zweden | 2 ¿ebenss und Futtermitteln und fêrnér Das Amtsgericht. Darmstadt cingetragen: übernommenen Stammeinlagen ange- Thum E O we Strunpf- Kaufmanns Lahnstein bezahlt ist. Die | q, Main tain vi Handels eschäft ist ih iten) d s f [S S s- | Gegenstand des Unternehmens: Fabrika- usammen hängenden Geschäfte, Stanun- e und Tabakfabrikaten. gi bgjr v Die Gesellschaft ist iig M Besluy e rechnet werden. b o GES e erilena Stammeinlage des Architekten Hugo | unter unveränderter Fixma auf den Kaus- \Glossen. G mébr Gers Fee tion, Einfuhr, Verwertung und Vertrieb Die 20 000 #, Geschäftsführer: Kauf- | Walter Hensel in Berlin ist zum Ge | Vroula [90069] E R eine vom uni 1 Darnmíftavt, den 28. November 1920. fabrifation und o C E M en. | Möhl ift bezahlt durch das Einbringen | nann Karl Wolff | zu ecnkiitet a, Main bestelit so erfolgt di E Ee äftsführer | von Nahrungsmitteln. Stammkapital: | mann Wilhelm Gunzert in Mannheint. (5 s ihrer bestellt. Bei Nr, 12 773 In unser Handelsregister Abteilung B E mit der Frankfurter Lebensve a aade Hessisches R IL An 0. N 0 [einer Büroeinrichtung und eines Tele- | ¡bergegangen. verbindlich, ¿eben Wel Sid f Tg allein. Di O 20 000 46, Geschäftsführèr: Kaufmann Die Gesellshaft ist eine Gesellschaft mii beschr T Sahimidt Gesel as uit 8 heute unter Nr. 888 die Speyer & 0 Aktien-Gesellschaft in Frankfurt am Main SERLET S in dié Gesellschaft. Der | kiten hat der über- jeli! Baft kann mit de etjähtigér Frist bis Die Geselidaft, ifi eine, Gesell ast ml ertrag c Da Mnoverdas 1UIO 6: | der esells hafter 1 vom L 14, August ruft 1920 i is Saftim T Wi Berl Gas e fn | as 1 Ten B E L N Dresden {90077] | Fisembers 7] Dahl dntedredien E D Bud «f O A i t bertr t aftung = ? H en fin fi lea - / ‘echmisches T pi 30, 7 Juni 1094 S beshcintter Haftung. Gesellschafts- geen Sind méhrèere Geschäftsführer n eändert und lautet ñünmeht: „Die Fraukfurt am Main ihren Hauptsib Die ‘Firma wird (edt j In das 4 andeldregister ist heute eit- Dn da das Eric Abt. A ift héute | 5000 #4 festgesebt. ekanntmachungen T E S Büro Settot Lie: wee —AT I M aufge» | vertrag ist am 16, Okiober 1920 abge | bestellt, so erfolat die “Vertretung dur | G24 A wird dutch einen ober mehrere | habenden Gesellschaft mit dem Sive int Darmstadt, dea 25 November 1920. | getragen worden: bei Nx. 208 offene Handels- | der Gesellschaft erfolgen durch den | ist aufgelöst, die Firma ist erloschen. wivb veröffentli Gt: D eingetragen | lossen. Nr. 19341 Broma Le- | zwei Geschäftsführer oder dutch eiten Ge- je]chaftsführer vertreien Auch bei | Breslau eingetragen worde Der Ges Vessisches Amtsgericht Darmstadt L | 1. Bal Blatt 5151, bett. die Aktien- œlen aft Frit König & Cv. Werk | Deutschen Reichsanzeiger. 08 Nich. O. Müller & Co. kenntmaGungen Ler Gefel M ae bensinittel -+ Geselschaft mit be: [bhetühree in Gêmeinschaft mit einém Ge rêrên chäftsführern vertritt jeder jeu iGaftóberieag 1 ist am 14, Dezember ben Vereinigte did ifeitberg, eingetragen worden, daß die| A 8720. Wilhel Ackermanti. Jnh. D Kaufmann Ernst Drombera 9 L may jaen i vao de A erfolgen | schränkter Haftung, Siß: Berlin. | Prokuristen. Die Erst oiuheer sind von ständig Fel dié Gesellschaft 11918 exrihtet, und durch Nachtrag Darmatadt. [90074] abriken in Dresden: Prokuca ist er- Zweigniederlassung in S inrae eiae Wilhelm Aekermann, Kaufmann, hier. rankfurt a. M. ist Einzelprokura erteilt, Nr. 19 339 Matador Á Me Gegenstand des Unternehmens: Dié Ver- den Vorschriften des § 181 B. G.-B. bes S g. Fabrikbesißker Dr. Walter | vom 27, Januar 1919 sodann durch Fn unser Handelsregister Abteilun teili dem Korrespondenten August MWil- | hoben worden ist und die Firma deshalb | A 8721. Franz Schmidt. Inh. Franz Mean Gesamiprokura des Kaufmanns Ernst bau Gesellschaft mit beschränk wertung von Erfindungen auf dèm Ge- | freit. Als nicht eingetragen wird ver- Ge in Berliñ- A ist zum | Besblußz dex Gesellshafier * vom roirde beute unter Nx. 148 dié Ak an helin Währer in Niederlößnih. Er darf hier gelös{t wird; Schmidt, Kaufmann, hier. Bromber des B Jakob Hastung Sis, Voritte r ukter | biete der fünstlihen Süßstoffe, ins-| öffentliht: Oéffentlihe Bekänntmahu chaftsführér bestell. Der Käüftnarn | 20. April 1920 abgeändert. Gegen- œœsellshaft unter der Firma RNentéen- die Ges [Gal nur mit einem Vor-| Eisenberg, S.-A., den 29. Rovem- | B 1464. Monvs-Werke Gesellschaft Mariansko {in urs erlosbe Y Untarnabinens ift) Di n and des | besondere die Verwertung eines vom Herrn | gen der geaen erfolgen nur d ch inri Brüggemann in Berlin und | stand des Unternehmens is der atistalt und Le bensvet?:cheritings- standömitgliede oder einem anderen Pro- | ber 1920. j für chemische Judunstrie mit be: ( 8793. C Ä Gl Teri thes Richard der Vertrieb von “App E enf e mnn Paf ungs rat a A Se et a 1200 Wheu, C, “n een Sten L A S ne LA haben | Handel mit Essige A und anderen At- bank, Darmstävtér Zweignteder- d Ä Ba t 6113, bete, ble F Das Amtsgericht. Abteilung 3. Pen Ars E s in des | zufiav Matthes Filiale E N U c Ü 1 s a irma I S l G D n Nen jeder Art für die Pes zur h eesieltuee ánd Prpacätes mit beschränkter pharm GelellsGaf von thnen nut gemeinschafili" E vem «ftigs 4s RUEO Vank E Lersiaernngs Frte tollscaft, Haasenftein & Bogler Aktiengesell- | xzzonberg, S-A. rat Frankfurt a. Main ist erto\Gen. N tage uxg wobubasle R a Biaid nsbrmungen, "Slammkavi E aus lem Süßstoff und Stärkezueker | Kaufmatin Karl Schulz ist niht mehr añderên rofuriston zur Tres der | gründen und zu erwêtben, sich an solchen | Haupim R Rs Frankfurt âiu Main, | \chaft, Zweigniederlassung der in Berlin n das Handelsregister Abt. A is) B 1761. Dr. Hederih & Co. Ge- urs Frankfurt a. Main Geschäftsführer: 1 E! Wern Renk oder Stärkes sep sowie die Verwertung | Geschäftsführer. Hauptmann a. D. Egon Ne esa sein Bei | zu beteiligen, Vertretungen zu übernehmen, | ein unter der Mile Di irma bestehenden | oute unter Nr. 215 die Firtna yEtady, sellschaft mit bescränkter Haftung. Ao weignie S des in Magde- tan, Barlin, J ri Déh er, Wr von sonstigen Erfindungen auf dèm Ge- | Brauer in Berlin ist zum Geschäftsführer | 2 sellichaft uit | wie überhaupt alle Geschäfte abzuschließen, Got anb des Unterneßbmêns ift: AENENgel O aft: Die Zweigniederlassung | apotheke zu Eisenberg, Inhaber Dura Beschluß vom 8. Ner 1920 bur ‘due ihm als Ginzelkaufmä nin be- Häftéführer, Berlin-Tro o k 0 Ge: gie des Lebensmittelwesens. Stamms | bestellt, Bei Nr. 5603 Haus: utd aa ie N aft | die mittelbar oder unmittelbar das Uniter- 1. WsG luß von Versicherüngen im ift T worden. Dr. Nobert Sammet“ in Eisenberg A 1 (Firma) und § 2 (Gegenstand | i Penen Ha ndelsgefSä T arcitet [ellichast ist eine Gesellschaft i a apital: 60000 #4, Geschöftsführer: | Grundbeflh Gefeéllshäft mit be: ist igè Ges Es fund t is: | nehmen zu getery geeignet snd, Die Ge- | direkten E indirekten Geschäft jeder Art f Blatt 15 A betr. bie offene | nd als ihr alleiniger Inhaber der es nternehmens) des Gesellshaftsver-| , 8724, Trans-Atlantic-Werbe- E Tate B Dace | Befamalt Sor Pu in, Berne |[Mgantiee Sofia Me M | Be m Pud « Me u Med len Be Senn url a eas m Se en inde | P f corvee, Der Gel | Mr elten noten" | Wia od Garten Herd sp L | Sransars“ a. M ° Dre «Pad trag ist am 19, November 1920 aboe | Everômann in Borlin-Grunewald exandet | ubs d Sl sabotb Kube Fd U Feller in Feanksuct a M. Jeder der | 20 000 4. GesGistofübrer if | Kaus Kopital-, Renten-, Aussteuer, Sterbe, B ist aus der Ge-| Eisenberg, S.-A,, den Mittels und Perbert Her gig, Ge | Frankfurt a. M. Offene Handels. [ch{ ossen. Die Geschäftsführer Franz | tor Dr. Ludwi in-Otunewald, ref éshäftsführerinnen. ttlertmeister in Fran . Jeder dex | 20 000 #Æ. Geschäftsführer ist det Ka kassens, Pensions, Juvaliditäts- und | schafter r ammer 1 ay 1069 :M., den 29, Novem- | Geshä gefellscha mit Beginn am 1b. Mi 1990. j ig Heß in Berlin-Bri av Noëestel in Berlin ist zum Ge- | Liquidatôten L einzelvertretungs öbéreht A anffy S ellschaft au8geschieden. Die Gesellschaft \cäftsführer bestellt ist Manfred Nosen- rad doe de Tae er De besbrintiee aftung, D Gesel cia mi Ce bestellt, Durch Beschluß der | 7 Dei Nr, 15 556 | Caejarfilm See Sind mebrcts Gesche ttsführer fat, f Sterfates e Versicherten sowie | \ uaof De Gesellschafter Rithars ber Zes ‘Amtsgericht, Abteilung 3. | Zat, Kaufmaun 2 Frankfurt a. Main. pol eas M e Brandstälter ur: in Gemeinschaft mit einem Prokuri en datiraa (f A fte E - a U ovember 1 18 cháft Bes u Haftung: | erfolgt die Vertretung der Gesellschaft / Bildung und Verwaltung ed Mnn mami e S S vertriebsftell e asallvechütun eter Paul Martignoni, beide zu Frank- vertretun i t is Dau COLOA m ex 1920 a D g nach BVerliu verlegt. Bu ur dl Ls 10. 0, Moverbec 1920| durch ge Geschäftsführer oder dur für sol ichetiuitgen, 2. und die Firma als Alleininhaber for b 86] rie! e für 9 | fri a M. IIEaN i uf die 9 elt bis rger 31 De De- [bétleführer werden M Ae A E s A v vel Bd e rit die tin ele Bei E eira Lev, j pu ti tersicheruno qecen Unfall iht. Jute Panl hermékril (a Bu das Panteléreotigr M b D i Lea Knuttoe Hasen, Dex Gegenstand N A 8795. Hans Sottnenberg jr. Inh. u E 2 e | TuUrijien, er ele . 2 è 1 e H de ill Pit ia verlängert fu folat burd gei Geschäftsführer oder burá (t j tung, VBertinz Dem Dietrich von | semeinsom vertretungöbervbtiat find. Kauf: i , Wilhelm Speyer ¡4 Frankfuet am Üebernohme und rtscluns Les Gelzafts Dresden: Prokura, it erteilt dem Kaus bei er Geselischaft mit beschränk: | es “nternebmens l gofidert in: „Die| 000° So Corn P : Perfonemmige Gs m Falkenstein, n Berlit t t icher ä i t M“ Va ui SPOROR S Sn S Ee LA m Me Gei S0 Mea Be 1 1e UENInI Gelaigat Buffe Wag V B m e Pn Be Sa "Unte Dieben Mena M, | ura e ortrag, fen | [r DNERNAN infen Wat B M N mate, a Pa eingettägen wird veröffentlicht: Oeffent» machungen der “Gesellschaft erfol L TO L ELEFE jeder m ellsckia det Waretnkredite ünd Passiven, sellshaft. 4. Mit Zustimmüng der Aufs en d Kurt zer ist beendet. aufmann , Bernhard Falk ist erloschen. Der Kauf- gen nur | von ihnen berechtigt ist, mil nit bef ränktor Safturg: s s dié Anfertigung und dér Vertrieb von 5 erfolg en dur «den Deuts Gesel afi dur den Deutschen Reichsanzeigèr. | Geschäftsführer cemeinscasilich die Os Ge fura des Naftali R ist erlos E Snventargeyen fe wat mag die Ge lia daft | webirnngn die N aa Vutéréssen 90078 Halle â, S vin alleinigen Gos Schubvorrictungen IDET E T eC E eo, ain is um Gescbästöführer ‘eftellt. ia E igen Meichs» | Nr. 19 342. „Surafa“ Export: und | sellsthaft zu vertrêten. Borliñ, dei 29. November 10% eingebraht. Der auf 6000 veréinba che erficherung8unternehmungen dbienén, Dresden Gs ; lbrer be teilt. hütung von Unfällen, der Vertrieb ge ® 6 181. f e & Eo, Gesell: Berliner Mörciwerté H. Vuggenr | Haftung” Sib: Vertin, Gogenstero | fel basi System -Crmus- mit Ge: | fnidgeridt Berin-Mii Wteilung 199, | Bere {e gar vie tei bobe Stammen: syrß lekernahme, pon Afüen Anteil: al, 109 pandetere Sea‘ Wenverg, G-M, den 5. Noten | Bie Deellmna an glbacigen eder | (a! M ere Bostuns ha en Gesellschaft mit schränkter des Unternebmens: D E i egenitan ch äünkt »eSTmU ! thi ê=-s Einbringerden E schéinen utd erge. auf | Sachs énwer®§ Lieht- ins Kraft- bêr 1 ähnlichen Unternehmun én unb die Ner- r Geschäftsführer Kaufmann Sally D mng: Die fit er Sxpo nach übets» rater Haftung, Berlin: Dië Bernbur E Bekanntmachungen der Gesell s | Das Geschäft er ckt fch af Des 24M Abteiling 3. A ormser ift ge storben. Zum Geschäfts- rokura des Hermann | seeischeñ Zern insbesonderé von Fran ist gelö\{t. Bei Nr. 15 650 as Handelsregister t. E chaft erfolgen bun dur einmalige Bekannt- das Deuts l Vie S weiz, ar Aktiengesellschaft mit dem Sihe in tretung derselben. terer S g dan n Matin Bs es

Braun und dér fran Sontag ist | Europa nah Afrika und Amerika. Die | Fkuukonia- Tun. Gesellschaft tit n 1019 i ist heute die Firma: „Friedrich | (abe iti Dresde folgendes eingettagen worden: S I R T A 7632, Hemmimg & Weilminster. tain bestellt.

stan 1920 festgestellt. Gegenstand des Unter- | mann Ludwig Matthias betriebene Han-

A 7449. Karl Knauf Mütenfabrik. Das unter diejer Gua von dem Kauf-

en ffurter Nachrichten. ret{-Ungarn, Dänemark, Belgien und die Gis Generalbétsämmlitg vom 8. No- | Back [90088] | Hie GeseUshast A aufgelöft. h Per bis- (8 E F

erloschen, Bei Nx, 8450 Theodor | Gesellschaft ist au befugt, all eschränkt traße 3 in T G ; at, lle unmittel» rauer , Berlizt: Dur | Döllefeld““, Bernburg, und als deren| Breslau, den 20. November 1920. Niederlande. vember 1920 hat bas Grund- ere bt, A ist aim Verwertungs - Gesellfehast mit be: har und mittelbar mit diesem Gegen- | DesGluß vom Wn 28, Gui 1929 it bas pte at Friedri Dôlle- Das Amtsgericht. Des Stammkapital beträgt 6000 000 | fepitol it erhöhen un | en Bettag ven n hett R ing etragen oten E f seflchaft mit beschränkter Haftung, tun: orstantin Graf T und Auslande zu machen und | Mark êrhöht. Durch E dan U we B ; jwanzig Millióneñ ft ditt uggar Ë Bei der offenen Handelöge]et]a A 8644. Carl Lazarus. Das Ge- | Die Geschäftsführung des Jngenteur® gi s .| o ; Vorstand Generaldirektor Paul | bs Éi ) N t erl Mast áandwirt-| Wreslan. 70] Duinefs, is: GRO Es Linduet, wänzigtausénd auf den Ie êr Albert Bartholomäu in Éjchivege [äft ist auf eine offene Handel l8gesell- Hermann A grloseben, A

von Stechow ist nit dur Geschäfts» | ih an gleichartigen Unterneh 59/93. Juni 1920. ist

rér. Kaufinann Max Erhardt, ungen Iu r j! des Gesell» | f ichen Bines wp Geräten. In unser delsregister Abtei Á Direktor Bernhärd f tausend 73 des Negisters): Die Firma wird t {iem i

Pa b | gist E Direktor Hemrich Schumacher, Direktor saut Een P 137 9 % nuzûglid Li 1. Dein 1920 ah geändert in 1G E E O éeemozangen, Den (90k mit beschränkter Haftung. f die des Gesellschaftsvertrags is gemäß

itts Gen en. A 100 200 Sefleryerna és (Geichä jah Pankow, ift zum Geschä rer bestellt. e g 1ahr) geändert. ern REDE November 1920. | ist äm 25. November 1920 Zu Bel f Be 8689 Seals vf r bestellt. | G oman in Be nenen P | 16 res S teupde As Gerte Ra arten nha [tisches ) Ümtégerihk i: MHYon Philipp Beer, Direktor Wtto Woigeck, die d eee en auf die ge vom | Bartholomäns n. Johann, vorm. | sönlich haftende Gesellschafter ftüctsverwertun g8-Gesellschaft init i eine Lo mit beschränkter R änkter Haftung Berlin. ; Bei Nr. 2039 Firma W. Schicht, alle in Zobann Fried am Main Ce s écben | Albert Bärtholomäns in Eschwege. au eute Carl Lazarus zu Frankfurt Beschluß der GeseUsc fierversammlung beshränkter et Die esell chaft | tung. Der Gesellschaftsvertrag ist aim irma ist géë Peti Bei Ne, Die V Sn bos Sandels \90065] | hier: Das Uo | t unter der bis- direktor Johann Friedrichs, Direktor Dr. | 7 z 9 Bei bet fveberel faiser Œ| 5 ain, Jfidor Lazarns und Hugo La- | vom 9A November 1920 abgeändert. ist aufg êlóst. uidator 1 der duke 28. Pover 1) und 18, Novenb Citograph ilin- Gefes schaft 16 229 | In das delsregister Abt. À unter berigen Firma auf dên Kaukmann Walter jur. Dsfar Friedrichs Direktor Rudolf Pepitals ist erfolgt. med P zarus zu Trier B 1088, V rlîing & Co. Gefsell- mann Bötkar L ackner in Berlin. Bei | ge dienen, Sind mehrere Geschäftsführer chtänkter Hastung, Börli atis, Doe | He Ee es pre Virma: “riedri Sti in B Breslau übergegangen. Dolezel- Be O M berlin, beträgt hunmehr vierzig Millionen wege 0 des e | e C722, ‘Angust Michels. Inb. Das Stam r t Acfülrua Nr. 11069 YVitibus nnitis Grund: | be so érfolgt die Vertretung durch | Beschlusses vom a E 1 1 Böcker“‘, Bernburg, und als derén Jn-| Bei Ne. 639: Die irma Adolf Verg- Der Ge ae ellshaftsvertrag ift am 9. De- | ih fällt in neuminbbreifigtausend- | q isters): n Kaufleuten Pia etner Angust Michels, Kaufmann, hier Stammkapital î| in Ausführung erwerbêge ellschaft mit beschränkter | zwei Weschäftéführer ober bur énen Ge, | das Stammkapital ui 60 000 c N e ber Zigarrenfabrikant Friedrich | stein, V e t erlos zember 121 feitg e und am 22. De | Feben undertactunbachizig auf den Jn- | und Avolf Lieberknecht in Eschwege ist | B 1050. Bharmakon-Gesellschaft | eines Beschlusses der Gesellschafterver-» Hastung: Gemäß G [uß vom 19,April Ga téführer in Gemeinschaft mit einem | 100 000 #6 erhöht. Bei Nr. 1720 B t in Ve a eingetragen. Bei N Dies offené Hândels- ¿ember 1911, 26, 2 ipril o: f 1. Mai 1915 Fa lauténbdé Aktien vird ê eintausend Gesamtprokura erteilt. mit befcchränkter Haftung. Durch Bo ammlung rh 16. November 1920 um 1920 ist der Gegenstan Unternehmens risten. Als nicht eingetragen wird | Chemische Arviestries E S eten Bernburg, de E gefeliigalt Sanbor & Co. hier, ist n L Mes 199 oSader Mark s einzaulendieypa a den | Das Amtsgericht, Abk. 11 im Eschwege. | {luß vom 2. November 1920 ist 2 L T Ee, P Vererliva! Eco dahin erweitert: Die Gesellschaft ist auc veröffentlicht Oeffentliche Bekannt- | saft wit beschränk E Daltuns, tisches Umtsgericht. q sm in Thur bisherige Gesellscafter 9) durch aingine ver Mes Na erie: | Namen bimtende Attien Dl u je pre ore “f in oos E mmiavii erba versauvnlam dul les E au s rif n ammfkapi ag umg N esd rth Saabór A au ift Au ihiórat die Beftic- Mark. Der Gese Va tve FEschweil&éF. 4 WO O % tammlap t À §498 Norddeutsches Elektro:

berechtigt, sih an anderen Unternehmungen | machungen der Gese ia erfolgen 90066 arer Urt qu P reee namentli mungen | naalingen Ba N ta fux R Zufolge luffes E 8. No: | Blieskastel. [ ] nus all h leinlgee M Inhabér der Fina s „die Ge cllibaft al zu vertteten î 4 deméntspréchétb s Beschluß der- 0ER vom nein e Frantfurtee Lebensver- | motorenwerk Hambuxg mit I | i 6 Qwvet *

E e jamtapital um Handelsregi E ham Uerized von Dioloren und Un ade brie 15 rantol, Gesellscha erur S Sr e Ca d ét P e Dei Vas eingetcagene lnt „Gesell- Bud M für Jb ie Bedarf s - erteilen : dux sei U ga E n Mem firma teile von Gesellsd deln Dein Ans, | [Qo on -BROEI, Sih: Verlin: Df elône Da ichaft mit b s [de i, und Suport "mit Le enieur Paul Jacobus, hier: Vorstand ees n, as or ® fiollvers Es wird noch bekanntaeg daß die Déimen orft, 31 26 recinftelle E Va A E Als A A Et b Dar Se Be B) Berni if Per rfe f fin rats | uet Ba U A (Beet Ertel Games, Mienen | fet, Len N Vini 9, n fft Gg 5 bus G » x | nehm ie ation und ber inann A A mehr Gè- lrkunde vom 20, Noveinber 1920. Ge Nr. irma Uttion Produkten- aftli ägé von % qu ügli Firma. mm este get Verwe: Wilhe eil eft, 9 L wei Pr dis vont añuár 4 lbständige | Darmstadt 2s ür die Hauptniederlassung | schieden. Gleichzeitig sind Kaufe "Bi S nin bez bara A er des arfaies| f Giiplen, ute e “Br l hre Firma Frankfurt Main Prokura erteilt der- | Simon, geb. A, u Fearburs

unv Sohn rungs - Aktiengesellschaft. Der niederlassung Frankfurt a. Main. Aus ? Br e Friedri Emil Lupus in Daxm- der Gesellschaft ist der pers lis bafe

u Dr. Lidroig eid in am 2M. Zuli 1920 dure Tod aus Witwe Emma

Sptganttor Gesellschaft mit be- | trieb chMemis - tehni E ¿. | [afts chräntter Haftung: Die Gesell gea . aufmann Günter von Cra» | stand dés Ünternehmens ist Impoti, Metten. fman t f fac lest Lieuid S # A die bid: m Ea e M lg f mon g L ne N Gti: ori, aag un S von Bregulla, B Br Na 2E / i der Firma die 1920 ob audgegeben wer n T1, fima | n Sohannes Schômex zu ait Q y er mit einem Vorstandsmit- | und K el Getnz Simon, minderiöbrì 8 „ju herigen Geschäftsführer Wirklicher Ge- Berlin-Tempelhof. Kaufmann Wilhelm | schaft utit beschränkter wildeA chlägiger Derietinan o A aud Viinta A O ene. Oatdeldaesellshat L l wie die Seinem d h 0, PUTE E, | Gld mee ite D 0 U n O vier t enem A anae shaftes burg alt Feritals tige Go 192