1920 / 280 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[90498]

; E L sellschaft mit beshräntier stung. } genannt Dann. Sétohr uud Heinrich j Min L S ea | Drescen, es E iung. Sis der Gesellschaft if Fürste- s Siß: Berlin. (Gegenstand des Unter- Hermann Nicolaus Stallbaim. Se-| Nr. 4c. Frma riß Hartmann, Ju das Haudeisrcauter Ul Heute einge- nau 1. Ba. Z t t T- D ls í t -B il nebmen: Die Baal des Erporis| |S6ftszreeig: Folonialivarcn- und Ge» | Vünde, Jnhaber: Kaufmann Friß Hart-| tragen worden: E Spalte 3: Uebernahme und Fortbetrieb 1 Et e en ra Ly an C reg CL- i e age und Imports ven elektrote<nishen und ireizcaroßbantlung. Süderstr=zße Nr. 18. } mann, Bünde. L 1. Auf Blati 7852, betr. die Firma [der beiden bisher vom LVberingenieur J z s Gisenwarenariifela fowie die damit | Gas und Elektricitäts-Werkte Vaals | Nr. 438, Firma Carl Graefe, Vünde, | Bleiindustrie - Actiengesellschaft |Grotewold u Berlin-Lankwoiß in : j S

/ G., Bremen: | Inkaber: Kaufmann Carl Graefe, Bünde. | vorm. Jung «& Lindig Filiale | Fürstenau und Freren betriebeneu Eleftri- zám "44 Ci 4 l anzeiger un Len T en aa anze ger

zusammkenk:ängend Handel sgeschäfie, Niederlande) A. Z ur E E nokapital: 50 000 E Geschäfts Lur Grund Eeiclusses Zer General-| Nr. 429. Firma Heinrich Hellmann, | Dresden in Dresden, DÎweignicder- | zitätswerke fowie Vertrieb industrieller . Berlin, Donnerstag, den 9. Dezember 1920

führer: 1. Karl Wunderlich, Fabrikbesißer, | versammlnng vom 50. Oktober 1920 | Bünde, In aber: Zigarrenfabrikant Hein-| lassung der in Freiberg in Sachsen | Artikel und NReparaturwerkstatt. L derlich, Fa Lens | VBleiindustric-Aftien-| Spalte 4: 40000 4. Der Gesell- T 380. D S mm

Berlin, 2. Stefan Bardos, Kaufmann, ift die Gejellshaft auf elt worden. | rid Hellmann, Bünde. unter der Firma Blei E Befristete Anzeigen müssen d rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “A

Berlin-Wil:nersdorf, Die Gesellschaft ist | Liquidater ift der biefige“ Kaufmann Nr. 440. Firma Frit Haubro>, | gesellschast vormals Jung «£ Lindig | schafter Oberingenieur Georg Grotewold eine GejellsSaft mit beschränkier Haftung. Carl Heinrich Theuerkauf. Spradow, Inhaber: Zigarrenfabrikant | bestehenden Aktiengesellschaft: Der Gesell- | tn Berlin-Lankwiß hat die bisher von Der Gejells<aftävertrag ist am 10. No-| Koh «& Reimers Zweignieder: | Friß Va bro, Spradow. s{afisvertrag vom 23. Mai 1910 ist dur | ihm unter der Firma Furitenauec Eleï- vember 1929 abgesWlossen. Sind mehrere | laïfung Bretien, Bremen, als Zweig- Nr. 441. Jas Maria Tespohl, | Besbluß dec Generalversammlung vom | trizitätswerk Georg Groiemold, Fürstenau Geschäftéführer bestellt, so erfolgt die Ver-j niederlassung ter in Hamburg unter 4 Inhaber: Pußmacherin Maria | 30. September 1920 in den SS 12, 13, 14 |i. Han. und Srerener Elekirizitätswerk tretung durH jeben Ler Gescbäftsführer| der Firma Koch œ Reimers be- | Kespobl, Si i “und 24 abgeándert worden und an seine | Georg Grotewold Sreren j. Dan. be- ç Das Stammkapital beträgt Mark | Gegenstand des Unternehmens ist die| Handelsgesell\Gaft ift ohannes Max | 667 auf den Namen lautenden Aktien allein. Als nidt eingetragen wird ver» siebenden Hauptniederlassung: - Offene Nr, 442 _ Firma Seinri< Köster, | Stelle der am 30. September 1920 fest- | triebencn Geschäfte mit Aktiven und 4) Hande Sregî ter. 300 000,—. Ausübung des Speditionsgeschäfts im stav ei Msekuranzmakler, | zu je 4 3000,— beschlossen worden. offenisidt: Oeffentliche Bokanntmacbungen i Handel8gejellibgft, begonnen zm 10. De- Vünde, z Inhaber: Händler Heinrich | geseßte neue Gesellschaftsvertrag getreten. | Passiven nach dem Siande vom 30. Juni Pressou Gesellschaft mit befchränk-| weitesten Sinne genommen. zu Hamburg, als Gejellshafter ein- Diese Kapitalserhöhung ist ersoas der Gesellshaft erfolgen dur den Deut-} zember 1918. Gesellschafter sind die in Köster, Bünde. L 2. Auf Blatt 570, betr. die ofene Han- {1929 mit den in den Grundbüchern von Görlitz. [90510] | ter Haftung. Durh Beschluß der Ge- Die Gesellschaft endigt am 1. Ja-| getreten. Durch Beschluß des dazu beauftragten hen ReicSanzeiger, -—— Nr. 19 356.1 Hamburg wohnhaften Kaujleute Carl] Am 25, November 1920: delsgesellshaft Nammingsche Buch: | Fürftenau Band K1 Blait 418 und Ge- ‘n unser Handel8re ister Abteilung B ist | sellschafter vom 18. November 1920 ist | nuar 1990. Die Gesellshaft wird unter unver-| Aufsichtsrates ist der $ 3 des Gesell- Volksfilm Gescllschaft mit beschränk} (duard. Herbert od, Karl Jchin| Nr. #43. Firma Augusi Höuer, | druckerei in Dresden: Der Gefell- ringhufen Band 1 Blatt 9 cingetragenen unfer Ne. 158 am 25. November 1920 die | der Gesellsbaftsvertrag in Gemäßheit Dur Beschluß der Generalver-| änderter Firma fort seht. schaftsvertrages geändert worden. er Hafinug. Siß: Berlin. Geaen-? WMortensen und Heinri Adolf Koch. Bünde, Inhaber: Zigarrenfabrikant | schafter Theodor Gustav Emil Schmidt Grundstückep- und, Zubehör dergestalt in Firma Oftdeutsche Oeizentrale Ge- | der notariellen Beurkundung geändert | sammlung kann jie vorher aufgelost Die an J. M. G. esselhoeft er- Das Grundkapital der Gesellschaft be- stand des Vnfernehmenus: Die Herstellung, | An Friedrich Wörken und Willy Arien | Augu!t Hóner, Bünde. is aus der Gefellshaft ausgeschieden. Vie die Gejellschaft cingebract, daß die Ge- ellschast mit bes<ränfier Hastung | worden. jowie über diesen Zeitpunkt hinaus ver-| teilte Profura ist erloschen. S trägt 4 4 002 000,—, eingeteilt in 1334 Verleihung und Vorführung von Filmen, i Voß ift für die hiesige Zweignieder-{ Bünde, den 23. November W290, Gesellscaft ist aufgelöst. Der Sefell- [Mas vom 1. Juli 1920 ab als guf i dem Sihe in Görlis eingetragen Kolonial - Hotel Paul Be>kmanu. | längert werden. Adolph Nielsen. Jn das Geschäft ist | Aktien zu je 3000 —. : welde Lehrzweden und der Voikzaufklä-| lafsung Prokura erteilt. - Das Amtsgericht. schafter Friß Madera, welcher mit Vor- | Zecmnung der GeselUlsc<aft geführt ange- morden. Der Gesellschaftsvertrag ist am | Diese Firma ist erloschen. Das Grundkapital der Gesellschaft | ein Kommanditist, erngetreten. Ferner wird bekanntgema<t: Die rung in weitestem Umfange diencn, fowie} Georg Ludwig Meyer jr., Vremen: E S S i : namen richtig Friedri® Johann Heißt, | seben werden. Der Wert beträgt 265 000 15. Oktober 1920 festgestellt. Gegenstand Johann Su>. Jnhaber: Johann Su>, | beträgt 30009 holländische Gulden, Die Kommanditgesellshaft hat am | Ausgabe der neuen Aktien erfolgt zum der Verlag cenisprechender Gteratur. Inbaber ist der biesige Kaufmann Burgstädt, __ S [90489] führt das Handelsgeschäft und die Firma Mark UnD ist mit 145 000 M Doprp- des Unternehmens ift der Handel mit e lur p zu go M eingeteilt in 30 auf den is lau-| 1. November 1920 begonnen und seßt | Nennwerte. Stammkapital; 20000 M, Ges<ófts-! Georg Ludwig Meyer jr. Gescäfts- Aut Blatt 655 des hiesigen Hmdels- | als Alleininhaber fort. _—___\|fheken belastet, die die Gesellschafi mit : tecniséen Oelen und Fetten sowie allen Spcckhals «& Co. Jn Geschäft ist | tende Aktien zu je 1000 Gulden. das Geschäft unter unveränderter Firma | Friedrih Kölzow. Jubaber: Friedrich führer: Sórifffteller Robert Brauer, | zweig: Agentur und Kommission sowie registers, die Firma Vank für Mittel-| 3. Auf Blatt 3309, beir. die offene | den Zinsen vom 1. Juli 1920 ab übcr- tndustrieerzeugnissen. Geschäftsführer ist Ghefrau Auguste Jchanna Wilhelmine Die Direktion vertritt die Gesell-| fort. i : s bag Christian Martin Kolzow, Berlin-Wilmersdorf. Dic Geselscbaft iff Wein uno Spirituosen. Sthleif- sachsen Aktiengesellschaft Filiale | Handelsgesellschaft Gebr. Ludwig _ in | omen hat. Von den restliczen 120 095 r Kaufmgnn Max Zahlten in Görliß. | Rademacher, geb. Neumann, zu Ham- | s<aft gerihtli< und außergeri<tlih. Die im Geschäftsbetriebe begründeten aufmann, zu Hamburg. cine Gesellichaft mit besHränkter Haftung. | 1mühle 42, | Burgstädt in Burgstädt betr., ist beute | Dresven: Die Gesells>@afier Gustav Mark, die die von der GesellsBaft an Des Stanfinkapital beirägt 45 000 M burg als Gesellshafterin eingetreten. Direkiion: Jacob de Melfer und| Verbindlichkeiten und Forderungen des | Böbs «& Schermer. Diese offene Der GejellsGattsverirag it am 10. Ne» | Herbert Meyer-S@ierloh, Bremen: eingetragen worben, daß die besclossene | Anton Ludwig und Hermann Otto Ludwig j Grocewold zu leistende Vergütung dar- Faufmann Max Zahlien bringt das von Die offene Handelsgesellschaft hai am | Jacob Hermann Geiger, Kaufleute, zu bisherigen Inhabers sind nit über Hantdelsgesellshaft ist aufgelöst worden; vember 1929 abgesdlossen. Sind mebrere j Juhaber ift ter biesige Kaufmann Her- Echöhung des Grundkapitals, erfolgt ift. | sind aus der Gesellschaft _ausgescieden. stellen, werden- 29 000 „Æ auf die von %m unter seinem Namen in Görlitz be-| 18. November 1920 begonnen und seßt | Rotterdam. nommen worden. das Geschäft ist von dem Gesellschafter (Geschäftsführer bestellt, so erfolat die Ber-| bert Heinrich Friedri Meyer-ScierlcB. Amtsgericht Vurgftädt, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Ge- | Grotewold in gleicher Höhe zu leistende Lriebene Handelsgeschäft mit Aktiven und | das Geschäft unter unveränderter Firma Ferner wird bekanntaemaht: Die Prokura ist erteilt an Carl Georg | Bobs mit Aktiven und Passiven über- tretung duch zwei Geschäftsführer oder Gesäftszreig: Imvort-, Erport und am 27. November 1920. sellschafter Louis Max Ludwig führi das Stammeinlage angerednet und 100 000 46 Passiven na dem Stande vom 14. Ok- fort. öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- er zu Blankenese. A nommen worden und wird von ihm dur einen GesMäftsführer in Gemein» Zpetition. Mozartstraße U, Z E S Handelsgeschäft und die Firma als Allein- | der Gesellihaft von Grotewold als Dar- bier 1920 dercestalt in die Gesellschaft Prokura is erteilt an Johann Carl | sellschaft nah deutshem Recht erfolgen Paul Hellmich. Diese Firma sowie die | unter unveränderter Firma fortgeseßt. saft mit cinem Profuristen. Als nit | „Vanfeatische Fischhandels : Gesell: | Co0penbrügge. ; [90490] | inbaber fort. (Geschäftöraum: Malbilden- ebn belassen. O / ein, daß das Geschäft vom 15. Oktober Wilhelm Rademacher. : im Deutschen Reichsanzeiger. an G. F. W. Hellmich erteilte Prokura | Otto Meissner. Prokura ist erteilt an eingctragen wird beröffantliht: Oeffent-} schaft mit beschränkter Saftung‘‘, | 8 Handelsregister Abteilung A Nr. 29 | ftraße 41.) ; _ Spalte ò: Kaufmann Ernst Gaertzig in 1990 ab als auf ihre Nechnung geführt an- Bezüglich der Gesellschafierin Rade- Die Direktion besteht aus einer | _ sind erlosden. : | Friedrih August Otto Spangenberg. lie Bekanntmachungen der Gesellicast} Bremen: Gegenstand des Unter- ist beute eingetragen die Firma „Ver->| 4. Auf Blait 15 132, betr. die offene | Fur\ienau, Betriebsleiter Franz Lange in zeseben wird. Der Gesamtwert dieser mader is dur einen Vermerk auf eine | Person oder aus mehreren Mitgliedern. | Sippel & Co. Diese Firma is er- | Siegsried Wagner. Der JInhaber crfosaen nur tur< den Deutschen NeichS! nchmens if der Einkauf und Verkauf einigte Osterwald - Salzhemmen- | Handelsgesellshafî Vär & Nitsche | Füritenau, Betricbsleiter Julius Gaoft in Zakeinlaoe beträgt 9000 Æ. am 10. März 1908 erfolgte Gintragung Die Mitalicder der Direktion werden | loschen. i S. Wagner ist am 11. August 1920 anzetcer. Bei Nr. 10994 Verwer-} von Fischen cn gros fowie ver Fisch- dorfer Kalkwerke, Kommanditgesell- | Nachf. in Dresden: Der Gesellshafter | 5reren alé Geschäftsführer. / E Slntegeriét Görlis. in das Güterre<tregister hingewiesen | von der Generalversammlung gewählt. | Michaelis Wolsf. Jn das Geschäft ist | verstorben; das Geschäft wird von tmtgs-Gesellichafi für Terrains und versand und der Betrieb von Handels- | s<aft mit Siß Oldeudorf, Bahnhof | Kurt Gotthold Rödel ist aus der Gesell-| Spalie 7: Gesellschaft mit beshränkter : ; L worden. Die Berufung der Generalversamm-| Wilhelm Johannes Martin Hanne-| Witwe Bertha Wagner, geb. Hess, zu Hypotheken von Groß-Berlin, Ge-| gescäften, vie hiermit im Iutammen- | Ofterwald““ und als 1 a haftende | haft ausgeschieden. Die Gesellschaft ift Haftung. Der GeseUschastêvertrag is am Görlitz [905111 | Gebr. Feder. Gesellschafter: Wilbelm | lung der Aftionäre erfolgt {riftli <| Ms Kausmann, zu Hamburg, als Ge-| Hamburg, unter unveränderter Firma sellsFaît it Des<ränfter Safsturg:: hang steben. Das Stämmkzþpital de- | Gesellschafter dic Fabrikanten Rudolf aufgelöst. Der Gesellschafter Kurt Nudolf | 29. Juli 1920, 4. und 9. November 1920 Jn unser Handelsregister Abteilung À Karl Ehrich Feder, Karl Wilbelm Friß | mindestens 14 Tage vor dem Versamm- sellschafier eingetreten. fortgeseßt. : / Die Gefollshaft ist anfgelöst. Liguidator| trägt 4 20000. Der Gefellichafisver- | Ulocs in Hannover und Alfred He>mann | Augustin führt das Handelsgeschäft und die | festgestellt. Die GesellsGaft wird dur t am 27 November 1920 unter Nr Aer und Karl Adolf Josef Feder, lungstage. Die offene eg DaN hat am Prokura ist erteilt an Käthe Bertha ist der bisherige Gcsäftsführer, Architekt i trag ist am 22. Oktober 1920 abge- {0 Oldendorf. Die Gefells<haft wird | Firma als Alleininhaber fort. zwei Geschäftsführer vertreten. Die Ver- 1305 bei e Firma Sanitätshaus Möbelfabrikanten und WVivöbelhändler, Die Gründer, wel<he sämtliche Aktien 15. November 1920 begonnen und seßt | Wagner. : : Bruno Hannemann, Berlin. Bei Nr. f {hlossen. Ge‘chäftsfübrer find: de duch einen oder mehrere persönli<| 5. Auf Biatt 14 309, betr. die Firma | ävßerung eines Geschäftsanteils oder von Frarenheil Hecmann Nuvel in | ¿u Hamburg. übernommen haben, sind: 1. Jacob de das Geschäft unter unveränderter Firma | M. Seresfin & Co., zu Lübeck, mit 12439 Guftav Seibt Bangeschüft,! Kaufmann Deintich Fliedtich Meyer bafiende Gesellschafter vertreien. Sind | Sächs. Stroh-Judustrie F. Adolph | Teiles bedarf der scriftlihen Ge- Dresden Zweigniederlassung Die offene Handel3çesellshaft hat am| Melker, Kaufmann, zu Rotterdam, | _ fort. / weigniederlassung zu Hamburg. Pro- Gefzllirhast nit bes<ränkter Saf-; und der Kaufmonnr ilhelm Heinrich | Nebrere persónlih bafiende Gesellschafter | Zöbifch Dresden: Die Prokura des | nehmigung der Gesellschaft, wel<e nur Görliß eingeiragen worden daß ven _E Mai 1919 begonnen. 2 Ludwig Johannes Victor Oito H. L. Friedrih Voss & Co. Ge- ura ist erteilt an Leopold Seresin. mung: Die Fiema ist gelös{t. Bei! Hans Wantje. Bekanntma éGunaeg ber | VorHauden, [0 wird die Gesellschaft dur< Kaufmanns Nupert Rauch ist erloschen. nach erfolgter Zustimmung ‘dur die Ge- Kaufm S Ari Friedrich ‘Séône in 2. A. Kuntze. Diese offene Handel8-| Michels, Kaufmann, zu Köln. [e Walter: Hellmuth Ludwig Friedrich | Otto Kußschbach. Diese Firma ist er- Nr. 1578 Zentras - Wollhandels:| Gesellschaft erfolge> durch e Deut mindestens zwei persönli baftende Ge-| 6, Auf Blatt 15 782, betr. die Firma | sellschafter von den Geschäftsführern zu Dresden Prokura ¿riot ist : gien aft is aufgelöst worden; das Der erste Aufsichtsrat besteht aus: oss, Kaufmann, und Witwe Emma | loschen. : gefeli scha: tmii bes<ränkie: Safiung,| schen Weihsanzeiger. solisafter oder dur einen persönli | Kunstanstalt für Glasplafate Albert | erteilen ist. Die Geschäflsführer haben s Amtsgericht Görlitz es<häft ist von dem Gesellsha ter | Ludwig Johannes Victor Otto Michels, Johanna Caroline Kull, geb. Burmaehl, | G. «& J. E. Pinernelle. Aus dieser Leipzig, Zociastelle Berlin: Die Pro- | Heuke Gesellschast mit beschränkter haftenden Gesellschafter und einen Pro- Casagraude in Dresden: Die Pro- | ferner die Genchmigung der Gesellschafter : Güsde mit Aktiven und Passwen über-| Kaufmann, zu Köln. zu Hamburg. offenen Handelsgesellschaft ist der Ge- kura tes Kaufmanns Olio Krauje ift cr- j Haftung, Bremen: Fn der Gesell- turliten vertre. fura der Buchaltecin Anna Marie lsa | einzuholen, wenn he 1, Grundstüe er- ttesb [905191 | nomen worden und wird von ihm unter Die Ausgabe der Aktien erfolgi zum Die offene Handelsgesellschaft hat am sellschafter A. E. Pincernelle am losen. -— Bei Nr. 15 794 Purex Ge: | f‘chafterversammlung vom 15. November Weiter ist in Abteilung B Nr. 2 ein- | verehel. Lippmann, geb. Nichter, ist er- | werben, belasten over veräußern, 2. Padt- Go f e andelsre ister A ift Leute | „„Unveränderter Firma fortgeseßt. Nennwerte. 26. November 1920 begonnen. 16. Dezember 1918 dur< Tod ausge- sellschaft mii beschränkter Haftung. j 1920 ift dec Gesfellscaftöverirag gemäß | Œrœe, dic Firma „Vereinigte Ofter- | loschen. (Geschäftsraum: Jeßt Dorn- | over Mietêverträge auf länger als ein E Erlés@ S I Siem ‘Elara | A. Diersen u. Co. Profura ist erteilt Gebr. Neumann & Sees< Gesell- n Die Gesellschafterin Kull ist von der | schieden; die Gesellschaft ist von den e Me: Aan Max | {9} ecoánzt werden. - i : erre E La E P y is Iahr S E D E ea C brich Hotel “zuin „shwarzen a Grat Gottfried Claus Dierdsen, zu schaft mit Seer E part a der Gesellschaft aus- ie mea rj: S petilaf A B AATTA e un- Hunger ift nit mehr Geschäftsführer. —- | Serren : K y u sellschaft mi hränktter Haf- mtsgeriht Dresden, Abteilung IT1, | oder entlaffen, 4. ngeestellte, die mehr als t : h ronsbagen. Der Sit der Gesellschaft ist Samburg.| „A E : j eränderter Firma fortgeseßt worden. nger 1 | Serren - Kleiverhans8 „Germania f g g ITL, Roß“ eingetragen. Wolff Goldschmidt. Inhaber: Wolff Der ® L EoHMertiag ist am| C. Witt & Co. Prokura ist erteilt an Aus dieser offenen Handelsgesellschaft

E E E E E E E E I

4 Bei Nr 15939 „Textil - Revifion“ Fnh. Moriz Wand, Bremen: Die | !ng“ zu Ofterwald (Kreis Hamelu) den 1. Dezember 1920, 6009 4 jäbrlides Gehalt beziehen, an- Znert S: i : Treuhanv Gesellschast mit beschränk: | Sina ist am 20. Stovember 1920 er- | il geändert in --„Se>mann & Co, Ge- stellen oder entlassen. ¡Außerdem steh: den O Sbvenher 1920, Goldschmidt, Kaufmann, S Hamburg. | 5. November 1920 abgeschlossen und am Wuyetar Betmaun iw ; ist der Gesellschafter À. G. Findernele ne Hafiung: Die Prokura des räulein L ags A la MELEITALIEE Haftung.“ | Dresden. [90499] P erne id ae Necbt zu, für den Ge- E e As & E. L aner: 2 Eee eig E rg offen Prokura des #. C. Nurje ist er- eiti dge 0 N a Ernst Martha Hauke ilt crloshen. Bei Nr. | Loeser & Wolfs, Bremen, als Zweig- Durch Beschluß der Generalversammlung | In das Handelsregister ist heute auf | sbäftsbeiri?% a gemeine oder besondere A Deny rnold Die>mann, zu egenstand des Unternehmens ist die| Lr e Ni j Ludwig Pin>ernelle, Kausmann, U 16 321 „Triton” Fischereigesells<aft | niederlassung ver, unter “leufer Wiea vom 15. November 1920 ist die Gesell- | Blatt 16 076 die Gesellshaft Transport- | Instruktionen zu erteilen, zu deren Gin- COME ister Blatt 441 N andsbek und Johannes Carl | Ausführung kaufmännischer Geschäfte Michael & Nibbe. Diese offene Han- | Hamburg, als Gesellschafter eingetreten. mit bes<ränkter Haftung: Kavitan| in Elbing bestebenden Hauptnieder- saft aufgelöst und in Liquidation ge- versiherungs - Futeressengemeiu- | baltung 2 Geschäftsführer verpflichtet Im O Giotero i Erbaiia) ist Christian Hagen, zu Hamburg, Kauf- aller Art mit Ausnahme solcher Ge- delSgesellshaît ilt ausgelo]t worden; das _Die jesellshaft wird unter unver- Viere> ift ni&t mebr Geschäfisführer. —| lassung: Die hiesige Zweigniederlassung treicn. Die bisherigen Geschäftsführer | shafts-Vüro, Gesellschast mit be: | sind. Esser gt Aas Seifenfabrikant leute und Spediteure. schäfte, für die es einer besonderen SEIQUIE IE On DEIN Gesellschafter | änderter Firma Fortaeseßt. : S N 17 E Zimmer, Nolte & | ist gufgehoben, gleichzeitig ist die hiesige | E A schränkter Haftung, mit dem Siße ia | Die öffentilihen Bekanntmachungen der N L ia Gim i auódesietcn E offene Handels esellschaft hat am Dandelserlanhnis bedarf vai L M Ten E e E an G. L Pindernelle erteilte Kofegarien sellichafsi i - Sintra: Lt. : i F opvenbrügge, den 29.November19: rei d wei ) es einge Sesellschafst erfolaen nur dur Deut- e N : : . November 1920 begonnen. as Stammkapiial der Gesellsha n eg D z L Ol Profura 1t\f erto\>@en.

da: sellî mit be-| Eintragung gelöst. | p gge, den 29.November1920. | Dresden und weiter folgendes cingetragen | Gesellschaft erfolgen nur D), De De Snhaberin is diz Witwe Hedwig Mar- | %gul Bohn & » pie Gesellschafter: beträgt 4“ 50 000. | unter unveränderter Firma fortgeseßt. | Nord-Deutiche Versicherung8-Gesell-

iGränfter Safinng: Der Kaufmann | Fr. Na î L M Das Anúisgericht den: hen Reichéanzeiaer / ; J Hue gee, : Ver Kaufmann j Fr. umanz senr., Bremen: An ger), Worden: : ge eb. Schelz, in Grimma : 1428 “erar : | Theodor H <8. Das Ges t F E, A aan . ' l Joachim nri<h Marcus Bohn, Geschäftsführer: Albert RhHeinhold | beo or HeturlyS. as Gejchäst is schaft. Gesamtproftura ist ertieiit an

Paul Joachim Heinrich h {häftsfüh Heinh von Wilhelm Oito Hermann Dutter-| Georg Franz Bernhard von Bru-

M E on it | Alex Wilbelm Ernsi August Büsing | (.etus E Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. Dk- Fürftenau (Hann.), den 22, Ne- G DeD, boericht Grimn:a, u Hamburg, und Herbert Jacob Gustav | Paul Neumann, Kausmann, zu Ham- i Mi : \ wald, Eleftrote<niker, zu Hamburg, | hausen, Georg Hermann Waiß, Otto

zum Ges<äftsfübrer bestellt. ist Prokura erteilt [90491] | tober 1920 abges{lossen roorden. Gegen- vember 1920. c

Berliz, den 29. Nove:nber 1920. Heinrich Pfeiffer y . a, In unser Handelsregister B ist bei der | stand des Unternehmens ist der Abschluß Das Amtsgericht. am 27. November 1920. ichel, zu Altona, E burg. a n ) ma i

YAmtsgeiidit Berlin-Mitte. Abteilung 10. E BO Ee 10D pcloséén unter Nr. 11 eingetragenen Fiema: und die Nertiitluna von E f | ; E 90514] Die offene Handelsgesellschaft hat am Stellvertretende Geschäfteführer : No- N biet Mans wird von | Carl Spe>ter, Christian Otto Gustav

trt ertb ; Goitfried Nüpvel, Bremen: Die an Thr Ca Bank, Aktiengesell- | versihecungen und allen hiermit im Zu- | Gekliren, Thür. [90504] G T er Handelsregister ist e zur 2. Ne s Gebelisbaît n bert Den O s pes wald forte ilhelm Düster- R As Ea D ranz

_ | Arthur Zulius Henderkott erteilte Pro- | (9a t, Cottbus, folgendes cingetragen: } sammenhang ftehenden Geschäften, ins-! In Abt. A des Handelsregisters ijt On un 5: : dig “Un F E jen. ete er: Max | gierungsbaumetister a. V., ¿U Qt Sgns : ; Siblach, Johann Shrifttan Bemer“

Bremen. i [90486] R P Novenber 1990 Auf Grund des Beschlusses der außer- | besondere mit den Mitaliedern wirtschaft- | beute eingetragen worden, daß ie ira ma Franz Kühn eingetragen, daß |" (Christian Sophus Waldemat Raun | Dahlem, Kurt Johannes Friedrich | Dans G. B. Berge. rokura ist er-| und Adolf George Pindernelle, jedem

In das Handelsregister ist eingeiragen: iden: am 15. November 1929 er- | gpentlichen Generalversammlung Vom lier Verbände und E Bernhard Schmidt Sbhne ‘Wagen- ndelsgeshäft dur Erbfolge auf die | und Franz Christian Theodor Paulsen, | Heesch, Kaufmann, zu Bergedorf; jeder e U S O Gas! mit der Befugnis, mit einem anderen Ain 26. November 1920 E E F Noanombor 1990 if Sag 2 : c c (R a 2 S . S “7 Ehefrau des Kaufmanns Magnus Brun, K mbur 7 Füh t all Í Sped>Æin & Voss. esellschafter: Erwin Gesamtyrokuristen die Ftrma der Ge-

Behritgwerte Aktienge cilschaft“ Stern-Äpothete Paul Haß, Bremen: S November 1920 i, das Grundkapital | haften auf Grund vorauêgegangener Ver- | fabrik in Langewiesen erloshen il, Berta genannt Margarete, verwitwete S Sadels-SfellsGaft bal an Ie E ist allein ver-| "Seinrih Spe>in, Buchdruckereibesißer, | sellschaft zu zeichnen.

rx : etr c , CEAL AKde 2IEE s Ps AT im : ) M erbobt, Es beirägt j inbar D À ade die C haft ih aufgelost bat t e f —_ y DeiSg bercMtigt. N Se Ma CHIQIOTE A :; Bremen. An Carl Müller in Mar: | BAHaber 1 der - Apotheker Paul Her- | 16 000 000 Æ “Die atte ne n ien M eat E ags > E Pa tg S Kühn, ceb. Urban, übergegangen, und daß | 25, November 1920 begonnen. ; Ferner wird bekanntgemaht: Die und Wilhelm Friedri< Ernst PVtartin | Otto-Werfi Aktiengesellschaft für Se n ar S | Mar-| Mann Hain: Dag tin: Bren. (0 E S sind zum | Interessengemeinschaften. Das Stamm-| Gehren, den 26. November 1929. d 1 dem Kaufm ban | a ; T t Voss, Kaufmann, zu Hamburg S chiff- Maschinenb Durd

vurg ist dergestalt Prokura erteilt, daß j Utbremerîtraße 140. - * ¡Kurse von 115 % ausgegeben. fapital beträgt zwanzigtausend Mark. Zum Das Amtsgericht. T. | eren Ghemann, dem Kaufmann Johan | Van den Vergh's Margarine-Ge- | öffentlichen Bekanntmachungen Der Ge- L t, Me FellsGaft hat Schiff- und Maschinenbau. Dur)

rstlie bereit iso tis Gesel | vallpeim J” Schmidt, Bremen: Evttbis, zen 26, Novener 1920. | Geier M eet Vans Brun zu Gisrow, Prokura >r-| eltf Hast mit beschränfiee Hastung, | (lisbess, eczigen in den Hamburgs | 2g. ember 1420 ewonnen | Attienate vom I November 199) (0

ia GemeinsGafi mit einem Vorstands-| "<& d ov Kia D E Tr l Das Amtsgerì D il. L in Dresde S s “E f u Cleve, mit Zweigmederlajjung zu arten. Tag ¿T ee O A

mitgliede zu verireten. | E l N E Sa, il? S De O os Gehren, Thür. A j Güftrow, den 2. Dezember 1920. Hamburg. n [uns P Morin & Co. Gescllschaft mit Die Vertretung der Gesellschaft er-| der $ 1 des Gesellscbaftêvertrages ge-

Pro Braunftahl, Bremen: Jubaber j (châftervei@ Drtogán 7 Ckermikalien Cux inyeon. [90492] | bekanntgegeben: Die Bekanntmachungen tas D e E D Das Amtsgericht. Du Beschlu Ee E Dit D Der Sis e Dee E IOLINGTIES, gENEI ändert e e Brei t ist it der hiesige Kanfmann L I O E RE N52 ‘Ce j î A d cagi , or Got oll Haf f : Cos 7 C d R e wae Z i T S vo 2. un 2 \ eielle e ellshart it VDan:vurg. O i Ver U T Vel [GHV sl Albertus Brantstehl, Brocftraße B l E E Waller | * Mantret. Sièctel Æ Paradies! ae raum Mle: jun., Wagenfabrik in Langewiesen Gumbinnen. , (90515) shaftsvertrag in Gemäßheit der no-| Der Gesellshaftövertrag P am| $-_I-, G. Mohr, zu Antwerpen, mit Harburg a. d. E.

Bruhn, & Jeus, Bremen: Auf Grund | Idi S Hei, Greméi: Inbaber. | i Liquidation, Cuxhaven. Die | markt 4) O u E E N ae «A unser Handelsregister ist einge» ariellen Dat La aer es 22. November 1920 abgeschlossen Le ed s raun Pro TAE Ga Co A E ritten er einjhreiligen Verfügung des Land- i if e 2 u: Zuber | Firma is erloschen. Amtsgericht Dresden, Abtei T : „C , i agen: Friedrich Netlitz, zu Kiel, mit Zweig- | worden. f E N E 2E ! L or ea P P ceriGis, Zivitfammer 1 vom 16. No. | 5 Miel Scheit, Gescatisveig: | Euxhaven, den 29. November 1920 L S 9 19: Am 23. November 1920: niederlassung zu Hamburg. Prokura | Gegenstand des Unternehmens sind | Thori E ration: Aape| NEUO ab Aboldb e Bla vember 1920 ist dem Gesellschafter | Auentur und Kommis | Di S hOe| Das Amtsgericht. ' j Gehren, den 26. November 1920. | L unter Nr. 348 die Firma Fritz | ist erteilt an Karl Petersen, zu Kiel. Handelsgeschäfte jeglicher Art mit Aus- U ere lge nang t Ge af N E führer ist Heinri Adolph Erich Hüne, O August Bruhn die? Zimmer 8/9 br E 6 xH 90d Dnisburg. [90500] 205 Ag Tie Grab E i E T Wan in T nee von p g Ae E Bank- Voges, Beust zu Dinbürà E N E L a be

eshäftéfibhrungs- und Vertreiungs-| Weser-: i ar pes ; L ¿¿ | QUXUAT On, [30493] | Fn das d i S 3 ; mühle Gumbinnen, und ats deren Dn ._F. H. Wichmann jk am <2. ZUgU ge[haästen, in erster LIne nupung Die off Y F S Ras Ï Sti has écfugnis für bte Der bed Reis, | ee O BálEiE Mie lit Eintragung in das Hanvelsre ifier, | D Nes jer L Gentkin. : y [905081 haber Mühlenbesißer Friß Pflichten-| 1929 verstorben; das R D von! und weitere Entwiklung der Verbin- 1 Mae ojene Le hat am | f\<ränkter Haftung. Der Siß der reit entzogen. | “kann Bétncid Ub) 0 S als Ge | S. P. Westphal Sohn, Cuxhaven. | rheinische Umschlags- und Spedi- | „Zt unser Handelsregister Abieilung À höfer in Gumbinnen. ohann Hermann Theodor Wichmann, | dungen der Firma Morin & Co. Bleiéhröver & Co Ge Caantprobura ist Gesellschaft ist Samburg.

von Campen «& Co., Bremeu: Der! Ss ann Heinri Ührmaer ist als Se- Die Firma ift erloschen. tions chaf i = ist am 29. November 1920 unter Nr. 269 Am 25. Novémber 1920: lasermeister, zu Hamburg, übernom- Handelsgeschäfte, für welche eine be- - : E ra isl | - Der Gesellschaftsvertrag ist am

: , u: Der: Thäftsführer ansagefhted Sor h onsgesellschaft mit beschränkter | ; E T en : : erteilt an Eduard Adolph Peter Rie> 92 lose Sih der Firma ijt nicht na< Braun- | Kaufman er, anôgefd E en. E Liese Cuxhaven, den 29. November 1920. | Hastung zu Duisburg bctreffend, ein- eingetragen die Firma Srich Hoctenholz, 9. unter Nr. 347 die Firma Park: | men worden und wird von ihm unter | sondere Handelserlaubnis erforderlih| ind Osfar Windhorst Ct be Sééuauta 19. November 1920 abgesclofsen \bwcia, sondern na<h Köln verlegt. | ti eie 1d Dar tE Psi ae estellt Das Auntsgericht. getragen orde: E Dambvfsägewerk Wolf8mühle, m! {löß<hen in Gumbinnen Juh. Hugo | unveränderter Firma fortgeseßt. ist, dürfen nur abgeschlossen werden, | daß jeder von ibnen in Gti Gai worden. /

Commcrz- und Privat-Bank Aktieu- | W En "e Wi Dea tSfuhrer belle. E Der Gesäftsführer Kaufm dem Siy in Milow a. H. Jnhaber ijt David und als deren Inhaber Restau- | Gebr. Sörensen. Prokura ist erteilt an| wenn die Erlaubnis erteilt ijt. h JEVE der Prokuristen Neubert e Geaenstand des Unternehmens _ ist gesellschaft “iliale A E e Ri Bremen: Offene Dessau. [90495] Ghristian Personn ift gestorben; e A der Kaufmann Erich Hocenholz n rateuxr Hugo David in Gumbinnen. Richard Otto Hugo John Lüders. Das Stammkapital der Gesellschaft A M dl baun gh e ps die Vermittelung des An- und Vers- Wbemen. als Iweiantederlaîune qus Handelsgele ] a cgonnen am 9. No-} Unter Nr. 1046 Abt. A des Handels- | Sielle ift der ‘Kaufmann G Vas e Milow a. H. Gumbinnen, den 25. November 1920. | Theodor Freiherr von Nitter & Co. | beträgt 4 250 000,—. Ll t: x einung G kaufes von [ländlihem Grundbests \o- N C, wetgniedertaung, vember 1920. Beosellschafter find die | registers ist einget R: E O) ausmann Gerhard ¿recjen I : Das Amtsgericht Diese Fi st erlosd Sind l Geschäftsführer be- retigt is wie die Vermitteluna von Hypothefen Le Pancinra Privat-Bank Aktien: biesigen Kaufleute Johannes Janssen | Sieburth in Dessan und als dere Leo | in Duisburg zum Geschäftsführer bestellt Amtsgeriht Genthin. R Friedrich Thomas. Diese Firma ist stellt, fo ist jeder von ibnen ‘beredligl,| SLUAO Lailtfluef, Inhaber: Hermann |. „auf diefen und. dee Veiries r 0 Sormmerz- 12d Privat-Bank Aktien-|! Weerts und Hermann Gerhard Wilbelm | babe T E d als deren In» | mit der Ermächtigung, die Gesellschaft E ae / Z ; n '| Wittsto>, Kaufmann, zu Hamburg rol Nermittelunnsac\Häft Us gesellioft bejtehendeu Hauptnieder-| MWinfsel. Geschäftsmweig: & ilhelm | baber der Kaufmann Leo Sicburth in | allein zu vertreten. O 905071 Hagen, Westf. [90516] | erloschen. die Gesellschaft allein zu vertreten. igs « C eigni i Pen E O 29 laffung: An Georg Seinrid r. cbrid | Lbenomitteln ca qrob/ Secbergere | Dessan, den 5, November 1920 Amtsgericht Duisburg. CNn unfer Handelsregister A if heat „M unser Handel register Abt. A Ne. | Lindemann Breno Heinrich Karl Luis | Henry Hoppe und (obannes Morin, | P Hamburg, Zreignictec lassung der | Der Gelellicaft it der Betrib Wilbelm Greite in Bremen is der-| straße 39. ge i Rol Ros S E - | : r ————— unter Nr. 358 die Firma Joseph Gott- 2 E ene Die Gta E Sn Sr A : As N 0, Firma Prigniß «& Co., zu Harburg. ler Geschäfte nit aestattet für die gestalt Prokura ertcift, daß derselbe be- | Moriz Wand, Bremen: Inhaber ft S Freiberg, Sachsen, [90501] | schaf, Glas, und als deren Jnhober L NNDEN B E S i Gans Se ar A L, ‘Fried. t ier i s n emadt: Die| „Prokura ist erteilt an August Albers. Mi staatliche Handelserlaubnis vorae- rechtigt ist, die Gesell;haft in Gemecin-| der biesige Kaufmann Moriz Wand L : Auf Blatt 1209 des Handelsregisters | Kaufmann Joseph Gottschalk in Glaß Fobrifant Friß Menze zu Vagen Einge- ams Schwarß, Verber 5 ¿Ferner wird ovetannig i Otto Bec>en & Co. Gesellschafter: | {<rieben ist, solange eine solche nicht hat mi cinem Vorstandsmitgliede Geschäftszweig: A T c Sd is Ponsga. - 90194] | ift Heute die neuecrrihtete Firma Frei- | cingetragen worden 4 tragen. ri Karl Hermann Lindemann, Kauf-| öffentlichen Bekanntmachungen der Se- | T Otto Heinri Gustav Beedkten und Paul | y T V e e i (ordentlichen oder stellvertretenden) odér Ae : Sdeemetall en gros un Bei Nr. 863 Abt, A des Handels- | berger Papiergroßhandlung W Imtäaericht Glas, ven 20.November 1920 Hagen (Westf.), 30. November 1929. leute, zu Hamburg, und Siegmund sellshaft erfolgen im Hamburger Frem- And P Kaufl b orttegt. ;

N de Hl n O dl E A Sbmelze. Fedelhören 88. | registers, wo die Firma Akexandec | Schmidt in Jreiberg S 13 alter Amtsgericht Glas, den 20.November 1IM. Das Amtsgericht Gharles Bergmann, zu Neuhaus, Kreis | denblatt, 4 V A ea ntt Lat Die Gesellschaft baues Aas zum Ee ereR fu ‘ienige Zweig? | Selimu enland «& Co. : S uind i gef E A S n Wre! und als deren G E Sonneb i Sartwig «& Haft mit Die offene HandelsgeseÜschaft hat am| 31. März 1926. Kündigt keiner d-r nieterlafsung bestellien Prokuristen zu Der Eintritt des Gesells Lafiers Hein Tin Os gege wird, ist | Inhaber der Kaufmann August Oito | G1atz. [90508] Sonneberg. del8gesellshaft hat Gans E S eime esen der | _ 1. November 1920 begonnen. Gesell shafter den Vertrag unter Ein- vertreten. :< August Brand in di getragen: Inhaber ist jeßt der Kauf- | Walter Schmidt in Freiberg eingetragen} F for Sanbeläroai f beute Hamburg, [90517] Die offene Handel8gejell|<a M x a O: Deutsche Fakir - Pneu - Gesellschaft | haltung einer se{smonatlihen Kündi-

Ventsee Dampffisehercigesel ri< August Brand in die offene Han- | mann Johannes Kaufhold in Raguhn. | worden. Gegenstand des Unk gen | In unser Handelsregister A ift ut Eintragungen in das Handelsregister. | 16. November 1920 begonnen. Gesellschaft ist Hamburg. mit beschtänkter Haft A atung, e pan cietihi n it E Mg Nordsee“ E eregee schaft} delsgesellshaft ist nitig nnd deshalb Der Uebergang der vorhandenen Forde- | Papiergroßhandel. A nternehmens: | unter Nr. 359 die Firma Romax 97 November 1920. Vharmaceutischer Export W. Hesse Der Gesellscbaftsvertrag ist am| Sielle d En E N E L n | gungéfrist auf diesen Termin, so gilt rasversantilung vom 9 Si 1920 als nuat Nat anlegen, rungen und Verbindlichkeiten auf den | Amtsgericht Freiberg, 2. Dezember 19: Martin, Glas, und als deren Inhaber „XFagua“ Handelsgesellschaft mit be-} & Co. Gesellshafter: Walter Carl | 16. November 1920 abgeschlossen worden. Eh S Gn r ey A Fe Carl die Gesellschaft als E E dg av:

iung . 2010 920 j Amtsgericht Vremen, 27. November 1920. | Erwerber Kaufhold ist ausges{lossen, t t , 2%. Dezember 1920, E Tas Martin in Glaß cin s{<räukter Hastung. Dur Beschluß | Hesse und Arthur Goldstaub, Kaufleute Gegenstand des Anden mene Ms Jörss l Sa n A pes A Ge po avg Won Ah ee i ac en. D osellshaf : ) ì k and it f - emitteln, | L V ( 1E n Je - hs x geiragen worde der Gesellschafter vom 6. November und Apotheker, zu Hambura. 9 idel mit Futter- und Dungem \äftéführer bestellt worden. Einhaltung einer se<smonatlihen Kün-

ift bes{lessen ICOTLEN, [v191:) Grundkapital > : , O J ? E da - Gz () (j (0 (s De a «Fs 2 tovember 14 2 | i um M J 2 , a 10 bon M J 250 000 i M bes A j . f D Freiburg Schles, [90502 A mts eribt Gliagß det 0 J CL nOCt Gi 0 3 ift d & 3 Z f s T. î Z Die c ci | irt i ProDI L en a a e m Sgeri pt. s 4 1c - l «ol m Y : l er 7 2 de Ge CIX t ] E / N D too P) : 7 « i unt s i x 1 ci i j

auf 4 10 500000, zu erhöhen. Die Bremerhaven. [90487] _Jna unser Handelsregister A Nr. 205 Ae R U R [d e an î e bartlid ung it dadur< durchoesübrt, daß 2 das Be aloragtier ist beute folgen-| neimolad. 90496 Al bei der offcnen Handelsgesellschaft | GIatz. [90509] E, itavcna G De h eilt da Ehrhard Kurt B ea L llkden, Hamburg, Zweigniederlassung der Geschäftsjahres s<riftli< gekündigt 12 Siammaktien zum rse von Linge tagen wer a: Sn unser Handelsregister Abt f 4 Noras « Co. Vüro Oberschlesia, In unser Handelsregister A ist heute Esimeraldà gean “5 Bn e iscaft mit | Arno Wilhelm h Das Stammkapital der Gesellschaft irma Vetty ‘ogel, zu Nüruberg. werden. j

142 % und 250 Voraugéaktien zum | 5 for; der Kaufmann Otto Steiniß in | Lrt S2 Hiema T una i | olgendes eingeiragen worden: Die Firma | unfer Nr. 360 die Firma Pau GreP- besa Bande Ege e h Be- | Nohkrämer «& Co. Persönlih haf-| beträgt X 60000. Prokura ist erteilt an Ehefrau Betiy| Das Stammkapital der Gesels<aft

tvon’ gezeihnet worden find. Die LA aufmann o Steiniß in| Frankfurt Ostar Kemmerich in Det- jgner jeßt: Büro Oberschlesia, Inh. | Glatz, und als deren Inhaber Kaufmam? luß der Gefells after vom 6 No. | tender Gesellschafter: Karl Baul Nichard Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, Selten, geb. Vogel, zu Berlin-Wilmers- | beträat M 50000— S L Bu e Inhaber und Angegebener GesGäftäzweig: Handel mit mee eingetragen worden: Die Firma ift Die offene Hanbalsas ellilcfe Ie, pan Al et Glaß eingetragen wor dentber 1920 ist e g 9 des Gesell-| Nobkrämer, Kaufmann, zu Langenhorn. E La Der etupa, Lern er Q e % Fülep & Co., Filiale h ee VesGaftatuherr s Dettsche Mineralölwerke Geseu- | Möbeln und Agenturen und Kommissionen. C _| löst, Der biéherige Gesellshafter A ent Mr E E \haftévertrags in Gemäßheit der no- Die Kommanditgesellschaft hat einen| 1h T e ur eir eafl3,| Samburg Zweigniederlassung der | die Gesellschaft allein zu vertreren. schaft mit beschränkier Haftung, | Bremerhaven, den 29. November 1920. I, Len L November 1920, , Horina Lein quo Poldniß Aft —- E E E ace S A E O gin chatte, er e e fo. | Firma E: G: Fülep & Co, zu| Geschäftsführer: Wilhelm Schmitt- / Amen: A aul Emil Meenten ist Dex Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. fs ast Ae I E Amtsgericht Frei- N Gesellichaft. Ae, bescpeaubter Das- Prokura ist erteilt an Ehefrau Luise furisten Bay, „O George | mann, Cane D und a ertei S. : P N î i / G E E Ge ain AAE E, Go LAFLAËS . Gust- artwi Fülep, Kaufmann zu Bombay. erner Franz Carl Heinrich Hoffmann, Dea (9049 Verantwortlicer Schrifileiter tung. Dur Beschluß der Gesell-| De Semilch Geneine Via Denis Friedri it R Sra für die hiesige Zweignieder-| Maior a. D. zu Schweidniß in

Deutsche Fischverwertung, Gesell: | Bünde, Westf i ; g {> f S i haft mit <ränkter j Q In das Handelsregifter Abteilung B ist |Fiürstenau Direktor Dr. Tyrol in Charlotienbursg- (Lafter vom 3. November 1920 ist das „geb. Schneemilch. : lassung {t erteilt an August Andreas | Schlesien. y B 8, | In unser Han i | Sag um apiial der Gesellschaft um Mark | Spebttn F, Me Cos De e B Die Meyer. Prokura ist erteilt an Georg Meiners

. [90488] y delôregister Abt. A ist| beute zu Nr. 13 : Ra. r S men: Auf Grund Beschlusses der | eingetragen worden: E Se AUE. Gelde ml "Ve- b In aat hiesige Handelsregis ist | Verantwortlich für den Anzeigenteil: 280 000,— auf M 300 000— erbóht| Zweigniederlaffung Hamburg der Ferner wird bekanntgemacht: ( j ¿ : B e Ra er Dom 1. tende S Ö A 23. Avener Ey: schränkter Hastung zu Burg bei Her- ‘Abieilung A E 43 Firn Der Vorsteher der Geschäftsstelle sowie der Gesellschaftsvertrag geändert | N. V. Expeditiebedrijf J. P. de T la e ia F L ita «& Tach. Diese Firma ist de eet oth Llanvlaeitinbie D S a C it i 4d n e irma ¡9a : ; un ï ¿ ianieder- \ n )8- : ¿Fern : Liquidator ift der hiesige Kaufmann babe e e E ter Pott, 4 E ‘fl Gef ___ ¡Fürstenauer Elektrizitätswerk Ne<bauneFrat Mengering in Berlit R ee L as SLE M a iei 9A : Seiner a uis erfolgen um No rx Hamburger Gummi- | öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- Hinrich Louis Jun Nr. 435. Firma Wilhelm Gaus, versám l n 198 Mar; O Georg Grotewold ia Fürstenau: Die | Verbas ter Geschäftsîitelle (Mengerin®) vurger Eisenecvort. 5 s nfHasl I. P. ve Co 21 Rotterdam : 29. November. Wanten Compagnie. In der| fellshefi erfolgen in den Hamburger Esdohr «& Stallbaum, Bremen: | Bünde, Inhaber: Mechaniker Wilhelm Gesells<aftévertrag bacädert A E li K e Me 6 Z in Berlin. mtf bolcbeCutter Enftung, IMai | “Der Siß der Gesellschaft ist Notter-| Sofia - Werk StadtolocuvoLf Inh. De a er a N Aktionäre vom E t Gde A ú e unter Nr. 6: Ós t 52 Fovei F O R S S Sd L N 29A R As i Feieorich Svoffmanun. Diese Firma 3 November 1929 ift die Erhöhung | Deutsche «„{m= Uno ‘Port: < Dru der Norddeutschen BuÆdruekerei 19 Sena es Unternehmens ny S: ist pee N N des Grundkavitals um M 9 001 000,—| schaft mit beschränkter Haftung. l

Offene Handelsgesellschaft begonnen | Gaus, Bünde. Dill am 15. November 190. h ; enburg, den 30. November 1920, Spalte 1: Nr. 1. As f : 9 a, E arne i D Es A M ilbafts Nr 436. Firma Carl Kipp, Bünde, Das Amisgericht. Verlagscastalt, Berlin, Wilhelmstraße Handelögeschäfte in Walzwerkprodukien| Der Geselschastävertrag ist am | bgselhojt & Ahlers, In diese offene | auf 4 4002 000,— durch Ausgabe von | Der Sib der Gesellschaft if Hamburs,

C)

E C T E

E ge E E E L r E E E E A L M E L I E L E B L L S S E E Met M

G E E S

antiuadi B C Ster Pa a O E? Ag A D r Alti L P N A E I bg f e E E E O E E E

E É

o. ; ste 2: G. Grotewold «& Co. 20. Januar 1920 festgestelli worden.

und T3 7 ellschaft mit beschränkter Haf: (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 99 Au B.) verwandten Erzeugnissen. S

sind die Hiesigen Kaufleuie Dietrich | Inhaber: Holzhändler Garl Kipp, Bünde.