1920 / 281 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

runxen des Vorstants erfolgen dur® | nofsens{aft mit beschränkter HSasft-| 10. Oktober 1920 ift die Kaftsumme auf | si@tsrat au8geben, unfer dessen Nennung, | BeiGluß der Generalversamm”! olling. i i ie Mi 73 Fay T D L0H Qs KteRkortaon Norsland¿mitalieber f ronnen tot Begfsords erasoe bar roNenseatt aft Hefaranrier Hase [10 Ste Do Tot Male 7e nein votdeen Borsten Un fet %, Mai 1e pn F autet SottaE. [888M en i Dieburg geinerhen Magiäten| Dig Willen Trans t Fen": | "leere nate bel Mr. 4 des Con. rie Pau tolotm. 1 Meweher 10 gesciebt, indem zwei Mitglieder der Firma nton, Materia!perwalter, und Georg | ändert. Das Geschäftsjahr läuft vom „Deutscken Genossensa'tsblatt Berlin“. | wurden bestellt: Martin Hauß 7. und if s N 24 vie irma „Dresch- | dieses Blattes tritt an dessen Stelle bis | glieder erfolgen, wenn sie Dritten gegen- | shaftêregisters Dörrenbacher Spar- Strehlen den 15. November 1920. ihre Namensuntersckrift beifügen, Die Hübner, Babnmeister, sind aus dem Vor- | 1. Auli bis 30, Junt "Die Einsicht in die Liste der Genossen | Georg Heck 6., beide Landwirte in Freistett. maschiuengenofsens Nienhagen, | zur nächsten Generalversammlung der | über Rechtsverbindlichkeit haben soll. Die | und Darlehnskassen-Verein, e. G Das Amtsgericht. Einsickt der Liste der Genossen ist während stand auêgeschieden und an ibre Stelle| Halle, den 30. November 1920. ist während der Dienststunden jedem ge-| Kehl, den 2. Dezember 1920. eingetragene Genossenschaft mit be- | Deutsche Reich8anzeiger. eiGnung geschieht in der Weise, dak die | m. u. H. in Dörrenbah eingetragen, epa s Dienststunden des Gerichts jedem ge- Aud Fau v ps gera e und Das Anitsgerict. Abteilung 19. stattet. Bata Badisches Am schränkter Haftpflicht in Nienhageu““ | Die Willenserklärungen des Vorstands Zeikinenten zu der Firma der Genossen- | daß an Stelle der aus dem Vorstande | Stuttgart. n, (9140) Naptet, den 26. November 1920. No t A t M S S7 den | pFTame!n. [90882] Herne, E n E 1920. Königsbersz., Pr. [91422] eingetragen. _— [erfolgen in der Weise, daß zwei Vor- | haft ihre Namensunterschrift beifügen. | auêtgeschiedenen Karl Müller und Jakob N das Genossenschaft8register wurde ean eei 2 Amtse eridbt. : ist binsihtli, R ES 11, 90 u ung | Jn das Genossenschaftêregisier ist zu das Amtsgericht. Genossenschaftsregister Gegenstand des Unternehmens is die | stantsmitglieter der Firma ihre Namens-| Die DOE der Liste der Genossen ist | Braun der Bäcker Friedrih Zimmer und heuX bei dem Dan u. Konsumverein nhaltides ms ichtlich der SS 11, 2 ge: | Nr. 10, Spar- und Darlehnskasse, e. | MilckburzeHhausen, [90883] | des Amtsgerichts zu Königsberg i. gemeinschaftliche Ausnugung der der Dres®- unterschrift beifügen. in den Dienststunden des Gerichts jedem | der Schreiner Jakob Steigner, beite in Plicningen und Umgegend, eingetra- j ; senschaft ienhagen ge-| Die Einsicht in die Liste der Miiofien gestattet. Dörrenbach, in den Vorstand gewählt G n e Me eme

ändert. : , : : M 4 G. m. n. H. in Ameigagen, beute ein-| Bei. dem Kon um-Verein Hildburg- ira t am 28. N aschinengenollen}aX ; L 1e El Düren, Rheir [91394] s H g-| Eingetragen 1 ovember 1 E nascine und eventl. anderer | ist während der Dienststunten des Ge-| Paderborn, den 2. November 1920. | worden sind. : Lo: L richts jedem gestattet. Das Aintsgericht. St. Wendel, den 13. November 1320. getragen [2e E Ee L

w Gießen, den 1. Dezember 1920. S Do D l |

In das Genossensckaftsregister wurde ; getragen: Das Vorstandêmitglied Wil- | hausen und Umgegend, e. G. m, b. S., | bei Nr. 177 Königsberger hörigen Dre]

am 30. November 1920 zu der Spar- Hessisches Amtsgericht. kelm Ottolien ist gestorben. An feiner | hier, Nr. 10 des Genossenschaftsregisters, | genossenschaft e. G. m. b. D. N Maschinen. beträgt 1500 A i versamml

end Darlehnskasse Nic derau-Kraut- Grenzhausen. E Stelle ift der Kleinkötner Karl Ottolien | wurde heute eingetragen : Konietko und Willy Lange find aus dem Die Haftsumme T ba ul für | Oldenburg, den 20. November 1920. Gi 91 439) Das Amtsgericht. S8 44 in der Fassung bom 11. N Lee hausen, eingetragene Genossenschaft m biesigen Genossen (Waltregiiier in. Hâämelschenburg in den Vorstand ein- I. Dur DEad der Generalversamm- Vorstand ausgeschieden. Maurer: und e E Pel Valitante E Das Amtsgericht. Abteilung V. R fee S A pa 2 aamigan,. i E (01441) | 217, 46 in Fc j g , mit unbeschränkter Haftpflicht in | wurde beute unter Nr. ie dur | getreten. lung vom 18. Juli 1920 ift der Gescbäfts- Zimmermeister Albert Kowalkowski in geren l 9] | heute unter Nr. 4, „Pasewalker Bank Fn das Genossens{afts8register iit heute | vember 1918 und 53 des Status folgender-

ien 8 ; x m1 ) +1; ¿ ; Olpe. 9143

Niederau, folaendes eingetraocn: Durch Statut vom 17. November 1929 er- Amtsgeridßt Hameln, anteil von 60 #4 auf 150 H erhöht und | Königsberg i. Pr. ist Vorstandamitglied, Vorstandsmitglieder sind: Landwirt Carl ; : 4, y ' : i j E h 1 y tus 1c [ Besckluß ter E'‘cnerakversammlung_ vom ridtete Genosscnsckaît unter der Firma den 29. November 1920. ‘ist dementsprechend der § 33 Ziff. 1 des| Am 29. November 1920 bei Nr id Nüße in Nienhagen, Voisitender, Land- us ee Genssenftafteregifer if e. S m. b. §.“‘, folgendes eingetragen eivgeinien O E E nale La T irr 24. September 1920 find die §8 17, 20 ,„„Hilgerter Spar- und Darichns- FEamm. West1. [90881] Statuts geändert worden. Ostpreußische Fischhändlerinnen wi Wilhelm Spangenberg in Nien- Worden: E S z S R

des Statuts dan geändert, daß der Vor- fassenverein, eingetragene Genossen- Genoffenschaftsregister 11. Der S&ristsezer Ernst Adelmann hoder Spar- und Darlehnskassen Der Kaufmann Nichard Bergemann ist | in Völlfofen: In der Generalversamms |} werden auf 100.4 erhöht; das Geschäfts

: e. G. m. b. H. —: Die Genossenschaft hagen , Landwirt Karl König in Nien- | verein, e. G. m. u. H. in Rhode Z E l 8. Dezember 1917 wurde ¡abr begi 1. d endiat d Auss,térat avf je fünf Mit- | saft mit unbescbränkter Haftpflicht“ : in Hildburghausen ist aus dem Vorstand | ist durch Beschluß der Genossenversamm- gen. E Bait ui -|an Stelle des - verstorbenen Rentners | Ung vom An Bors M L LONE egmur 2. JGRUAE URD EUDA E etlert s N f Jakob mit dem Site in Hilgert eingetragen. des Amtsgerichts Samm, Westf. | quégeschieden. lung E 22. Maa 1920 aufgelöst boatum des Statuts: 2. November 1920. fol A l worden: Albert Îathenow zum Vorstandsmitglied | Stelle des verstorbenen Borstandsmitglieds | am 31. Dezember.

4 ! : ; i: Finget . Dezember 19 i : 1g, MEINDS E uel in Eichhagen ist aus Albert Scha! irt in Vôll-| D G5 y 990. Kronenberg, Kaufmann in Nieterau, und | „Gegenstand des Unternebmens ist die N Gr O “Für aal, Hildburghausen, den 30. November | Liquidatoren sind die bisherigen Vorslands- Seffentliche Bekanntmachungen erfolgen | „F Vorstand A E e Diéite * msawars den 1. Dezember 1920 es, Ti pre cor Ven Sintgte Amt.

Wilbelm Laufenberg, Himmermeister in Beschaffung der zu Darlehen und Krediten | ygrenhändler, eingetragenen Ge- D Amisgerit. Abteilung 1 mitglieder. unter der Firma der Genosseaschaft, ge- | ¡s der Bäckermeister Heinri Huppery in Das Amtsgericht. Xaver S{bleweck, Postbote in Völlkofen ; Amtégerichtsrat Hut L

Krautbausen, sind zu weiteren Vorstands- an die Mitglieder erforderliden Geld- nossenschaft mit beschränkter Hast- Küstrin zeichnet DeE zwei Vorstandsmitgliedern ; Rhode in den Vorstand gewäblt. ferner wurde in der Generalversammlun ft T) die vom Aufjichtsrat ausgehenden unter |" Qlpe, den 2. Dezember 1920. Pérlébérit. i [90897] | vom 19. S ric 1920 an Stelle e Swinemfinde. [91451]

mitgliedern gewählt mittel und die Sckaffung weiterer Ein- | y&@icht, in Sammt Der Kaufmann Karl | Wirschberg, Schles. [90884] | In das Genossenscaftêregister ift beu

Amtsgericht Düren. E pur 8 êrderung de o Opel in Hamm ist aus dem Vorstand} Im Genossens{astéregister wurde beute | bei der Genossenschaft Spar- und e s de O 0a dea C Das Amtégericht. Ju unser Genossenschaftsregister ist heute ausgeschiedenen Vorstandêmitglieds Ignaz | das Genossenscaftsregi'ter 117 heute

Düsseldors. 91395) | 1. der gemeins aftlidde Bezug von Wirt- auêgeschieden, der Kaufmann Hugo Wolff, | bei der Handels- und Gewerbebank, | lehnskafse e. G. m. u. H. in Gorgast der Göttingen-Grubenbagen'shen Zeitung | Opladen. [91436] | die durch Statut vom 4. September 1920 | Blaîer, Landwirt in Völlfofen, als Vor- G de Be Ses und Maschiuen-

Sm Genofsensaftsregister wurte am idaftébedürinifen; 2. tie Herstellung und dajelbst, ist in den Vorstand gewählt. eingetragene Genoffenschaft mit be- | (Nr. 20 des Negisters) folgendes einge- Northeim und bei deren Eingehen n das - Genossenschaftsregister ist am errihtete Genossenschaft unter der Firma standêmitglied gewählt: Willivald Klein, E enk has E. s Engeiragen: : Pun schränkter Haftpflicht zu Warmbrunn | tragen worden: bis zur nächsten Generalversammlung im | 26. November 1920 bei Nr 41, betr. | Schmiede-Ein-undVerkaufsgenossen- Landwirt in Völlkofen. llg 97 Aurust/4 S aae 1920

Tung vom 24. No-

95” November 1920 nacbgetragen bei | der Ablau der Er?eugnisse des landwirt- ZIattingen, Ruhr. s F E z : t : E :

Nr. 72 Schneider-Werk-Genossenschaft | schaftlichen Betriebs und kes ländlichen | In das Genossenschaftsregister ist unter | (getragen: P ter Geschäftsanteile | An Stelle des au8ges{jedenen Haupt, Deutiben Reichsanzeiger, Bauverein Burscheid, e. G. m. b. H. | saft der Ost: und Westprigniz ein-| Den l Den j po ist die Genossenschaft aufgelöst. Liqui-

Düsseldorf, eingetragene Genossen- | Gewerbefleißes auf gemeinscaîtlide Rech- | Nr. 20 der „Milchhändler-Ein- und E Pbe: es L “a November 1920. lehrers Albert Hoffmann ist der Scbmiede» Geschäftsjahr: vom 1. Juli bis 30. Juni. | in Burscheid, eingetragen worden: getragene Genofsenschaft mit be-| eran ntêgericht Saulgan. datoren sind: Paul Raesch und Johann

schaft mit beschränkter Haftpflicht, | nung; 3, die Beschaffung von Maschinen Verlaufsverein sür den Kreis Hat- rsch I Nin Es Ler Franz Belling in Gorgast in den Willenserklärungen des Vorstands er- | Der Kranfenkassenrendant Ernst Peters schränkter Haftpflicht mit dem Siße eramtsridter von Sternenfel8. | 5runf in Liepe. E

hier: Durd Generalversammlungs eschluß | und sonstigen Gebraudégegenständen auf | tingen, eingetragene Genossenschaft )as Amtsgerich Vorstand gewählt. {olgen durch zwei Vorstandsmitglieder; die | und der Kaufmann Ernst Schlüter in in P:rleberg eingetragen worden. Gegen- Schleusì 91442 Amtsgeridt Swinemünde,

vom 23. Februar 1920 ift das Statut im gnemeinsdaitlide Necbnung zur mietweisen | mit beschränkter Hastpflicht““ in | örde. [91413] Küstrin, den 1. Dezember 1920. ihnung geschieht, indem zwei Bor- Burscheid sind aus dem Vorstand ausge stand des Unternehmens ist: Gemeinscaft- Cs Sm I Fensaf [91442] den 26. November 1920

î 33 (Hattsumme) abgeändert. Diese Ueberlassung an die Mitalieder. Lindeu-Dahlhausen eingetragen worden. | In unser Genossenschaftsregister ist heute Das Amtégericht. xmitglieder ihre Namensunterschriften schieden und der Werkmeister Hugo Jung licher Einkauf der zum Betriebe des b 2 bei r Peucnens agt id i Z 7

eträgt nunmebr 300 „4. Peter Oede-| Die, Mitglieder des Vorstands sind: Gegenstand des Unternehmens ist der Ein- | unter Nr. 2 bei der Genossenschaft Hörder | Lentkirch. [91423 var Firma der Genossenschaft beifügen. [in Burscheid, Bahnmeister Karl Bad- Schmiedegewerbes und verwandter Ge- en S Deut MEEE Selbsthili ere | Tarnowitz. [90903]

koven und Otto ESdwarz sind aus dem | 1. Wilbelm Otto Memy, Landwirt in fau! von Milch und Miichprodufïten im Gewerbebank eingetragene Genossen: | In das Genossens{aftsregister Band Moringen (Solling), den 11. No- | haus in Burscheid sind in den Vorstand werbe ersorderliden Nobstoffe, Fabrikate S cbmicbestid, - of da Ee G. Jn unser GenossensÆaft2register ist beute

Vorstand auêgeschieden, Zu Vorstands- | Hilgert, Vereinsvorsteher, 2. Erbard Wil- | großen und Verkauf an die Genossen gegen | schaft mit beschränkter Haftpflicht zu | unter Nr. 39 wurde heute eingetragen : ember 1920. / gewählt. ; und Halbfabrikate, Werkzeuge und der LaGtuî a ilt beschränkter Haft- unter Nr. 35 die dur Statut vom

mitgliedern find neu gewählt: Artur | belm Jung, Landwirt in Hilgert, Stell- Barzahlung, ferner Ankauf, Pacht und | Hörde folgendes eingetragen: Dur Be- | Dampfmolkereigenossenschaft Berk: Das Amtsgericht. Amtsgerißt Opladen. Ablaß derselben au an Nichtmitglieder, ficht in Schmiedefeld, einget * 199. September 1920 errichtete Genossen-

Menzler, Heinrich Weber, Heinri Bilk | vertreter, 3. Wilbelm Herhbeuser, Land- | Betrieb von Molkereien. Der Verkauf | {luß der außerordentlichen Generalver- | heim, eingetragene Genossenscha «hach Baden [90891] E ferner der Verkauf der von den Mit- 7 G an Que e Le anada baft Gemeinnüßige Heimstätten-

und Margarete Sckmiß, sämtlich in |wirt in Hilgert. von Milch und Milchprodukten an die | sammlung vom 22. November 1920 ist | mit beschrankter Haftpflicht in Bak Mo 7 \chaftsr ister wurde heut Oschersleben. [91437] | gliedern Tür eigene, Mehauns Ub L, A Set gal S Tee Genossenschaft Tworog und Um-

Düsseldorf. Die Bekanntmaungen erfolgen im Genossen geschieht zum Zwecke des Weiter: | § 27 Abs. 4 wie folgt abgeändert: Die | heim, O.-A. Leutkirch. tatut vom m e irtschaftl. Bezu u Lib: „Dn unser Genossenschaftsregister ist am | lieferten Waren. Die Hafisumme für aats h aues Ps G NE O gegend, eingetragene Genoffenschaft Amtsgerit Düsseldorf. „Landwirtschaftlichen Genossenschaîtéblatt" verkaufs. Die Haftsumme für je_ eincn | Beteiligung eines Mitglieds auf mebrere | 13. November 1920. / I eta S albertohausen h G. m 29. November 1920 bei der unter Nr. 7 len Geschäftsanteil beträgt 500 M. Gustav S hart Dn O E iébe mit beschränkter Haftpflicht, mit dem

S [913981 | n Neuwied. Dos Gescbäftéjahr ist das Geschäftsanteil beträgt 1000 G. Vorstands- | Geschäftsanteile ist gestattet. Die höchste | Gegenstand des Unternehmens: Die er ingetragen: Julius Vogelmann ist A „Ländlichen Spar- und | Die höchste Zabl der Geschäftöantete | L) zu Vorstandsmit 4 eéeCaewáblt sib. | Sive in Tworog eingetragen Worres.

Ekhringshausen. Kr. Wetzlar. No enderiabn, L E A unser I E O Rer E ird E ms aue u bestmöchlihste Verwertung der Milch auf 2 dem Vorstand ausgeschieden; an dessen Dar alem, beschräuk- g MUOO i, i E ine Scbleufingen s 26 Soveinder 1920. iti fv is N CEE E n der Gre n E : | Zeic-nung für die Genossenschaft erfolgt | Quersorih, Gustav Querfurt in Linden, | Mitglied si beteiligen kann, etrà x ins i i ah, : / ¿ eo : i S Ç 6 S * | werb von Grundstücken und die Erbauung

E Tine t Gg nta “Bea e “2h Frans Mid n - Wader, (8e | Orde, Ny Dm t (D t O E A A L ; E Cr | Zeidnung gesdieht in der Weise, da die| Satung ist am 12. September 1920 Das Amtsgericht. Gescäftéanteil beträ 00 M. j R : ; n Schmtedemetter e ermann au Mgi dg ¡54 | mieten und zum Verkauf, nötigenfalls au

s Bert antger al G at ga Yeis nenden us ns 24 Los oder festgestellt. Die Dekan ma Bungen werden | nor. E [90885] Genosse fann ce böchstens jede N Aa B org a Ae B A ies lis, S S nbe E buriee e Se En DoLC, R E tre B eta die Einrichtung solcher Hâufcr, un

schränkter Hastpflicht in Chrings- Cnterk@rit bes as dai falls diese ibr Ers duen anst C t Genossenschaftsregister betr. 90 Geschästéanteile erwerben. Ve- R den Vorst äbl Louis ® aus Groß P n ESdE Setmsdorfer Spar- und Darlehns- MEMIIIEIEN, Perionen Max Yat tee

s : L E, \ h s ellen follte, ; h, . 0.8. 914307 | den Vorstand gewählt. G Louis Noot aus Groß Pankow, Schmiede- | S i

hansen (Nr. 15 des Regislery), am 2 en; | Die Einsidbi in die Lisie der Genossen | im A is e eisllatt veröffentlicht. Das Konsum - Verein Kirchenlamig, pag ea v e S Me S erossen schaftsregister ist béute bei reußisches Amtsgericht meister Ernst Beiersdorf aus Veblow. | kafsen-Verein, e. Q. m. u. L: wirt

A Aer Gn SRGHROS Peter Neborn n in den Dlensistundaa des Gerichts Giesutaase ift das Kasenderiadr. gei Gottlieb s A EraCicodsik zeichnet dur den Vorsteher bezw. dessen dem unter 27 eUgRTantneo egen scherêleben (Bode). As Aa gi gy na Mikaei lon Het Da evdia ceenrid Möller nungen

G, Len Vorland: udgescitdon und | iedem gestattet. Borstandêmitglieder können rechtsverbind- | Z-n8 Svitl etafn Stellvertreter und ein weiteres Vor- dorfer Spar- und Darlehnska}jenverein M , | Bekann jungen erf g un er der = E l b par a mp er | mit Ga 0)

if aus dem Vorsiand qus em gestattet. en 26. November 1920. | ich für die Genossenschaft zeichnen und | 942 Sp pl dort Geg sfandsmitglicd oder aus durch den Vor dos Ausscheiden der Vorstandsmitglieder | 98mabrück. O] E E T anallcters, uud Schönberg, Mecklb., den L Deieniber | fn #5 biligen Prien F

an seine Stelle der Landwirt Heinrich A ; - x 88 Hof, den 1. Dezember 1920 : S é J ister i

E S mtsgeriht Höbr-Grenzhausen. Erklärungen abgeben. Die Zeichnung ge- se ven E i j Fmann und Magner und der Eintritt | , n das Genossenschaftsregister i e 3 g: D

Trepy getreten. g de iebt es Weise, 3 g 9 ißenden des Aufsichtsrats im Vereins- Hoffman laß eingetragen die Jmkergenofssenschaft | wenn sie vom Aufsichtêrate ausgeben, | 1920. ais: Aritnieit Wohnungen j Las AUMtegeri nossenscafter,

; ; Das Ämts8gericht. l Verein s P E daß die Zeicbnenden As B blatt des Schwäb. Bauernvereins, im des Häuslers Emanuel Herrmann und des T l : Ira R 1920. Gronau. _ [91738] | der Firma der Genossenschaft ihre Namens- | Jessen, Iz. Halle. [90886] | „Schwäb. Seleateeund“, / Bauern Adolf Irmer aus Dittmannsdorf | Oônabrücck, eingetragene Genossen: | unter Nennung desselben, gezeichnet vom | ie den An S E B In unser Genossenschaftsregister ist beute | unterschrift hinzufügen. Tie Liste der Ge-| In das Genossenschaftsregister ist bei | Mitglieder des Vorstands find: Georg in den Vorstand eingetragen worden. schaft mit beschränkter Haftpflicht. | Vorsitzenden des Aufsichtsrats, im Kreit- | Sehwtebns [90901] 5 & des preußiiden bei der unter Nr. 1 eingetragenen | nossen kann während der Diensist sseni { G hendi it ® Siy Osnabrück. Das Statut ist am | blatt tür die Westprigniy, Perleberg, und | ag R L e | geseßes entiprehen. De EImshRor. Pa ; f G ähre er Dienststunden | der Genossenhait Ländliche Spar- | Gawaz, Bauer in Berkbeim, Vorsitzender, Amtsgericht Neustadt O. S., O : i 1 n unierm Genossen\Æaftsregister ist | gesepes en! n E ensSaltdreatster, batr, dia | Eau Volbbiank, Fete [Les Gerunes Uan jedermann eingesehen | und Darlehnêkasse Zemnick-Schade- | Josef Henkel, Bauer in Berkheim, Nechner den 3. Dezember 1920. 21, September 1920 errichtet. Gegen- | im Kreisblatt und Generalanzeiger für | konie bei der unter Nr. 32 eingetragenen | Le pn jedem Falle Genossenschaft „Verband der Pferdc- Genossenschaft mit beschränkter Haft- | werden. walde, eingetragene Genossenschaft | Anton Dreier, Bauer in Berkheim, Stell: F E Sal L stand des Unternebmens ist die Hebung | die Ostprigni, Kyrig. Die Dauer | Feidegenossenschaft , eingetragene | 9ewabrt, falls ein Erstebe züchter in den holsteinishen Mar- pflicht, zu Gronau folgendes eingetragen: | Hattingen, den 8. November 1920. | mit beschränlter Haftpflicht in Zem- | vertreter des Vorsigzenden : O0heraula. ; [91424) der Bienenzucht in wirtscaftlier Hinsicht. | der Genossens@aft ist unbestimmt, das | Genossenschaft mit beschränkter Haft- | Wieder abgeben will. hen, eingetragene Genossenschaft | Lud Beschluß der Generalver)ammlung Das Amtsgericht. nick (Nr. 25 des Registers) am 19, No- | Die Einsicht der Liste der Genossen ift In das Genossenschaftsregister des Amts- | Vorstandsmitglieder find Kaufmann Gruft | erste Geschäftsjabr beginnt mit dew | yflicht zu Schwiebus, vermerkt: mit Gewinn ist nit zulässig. mit beschränkter Hastpflicht in Elms- vom 8. November 1920 ist § 27 des vember 1920 folgendes eingetragen: während der Dienststunden des Gerichts gerichts Oberaula ist am 3, Dezember | Weitkamp, Poitsekretäe Carl Borg und | Tage der Errichtung der Genossen- | "2 Sitsumme ist auf 1000 4, die | summe beträgt 900 4. Di orn, ist beute ei : Statuts wie folgt geändert : Der 2. Say | Weidenheim, Brenz. 91412] i Till ; L 1590 bei tem Oberaula'er Darlehns- | Kaufmann Heinrich Hesse, sämtlih in | schaft und endigt mit ver 31. Dezember. | „Die Palme F%fteanteile auf 100 | läïsige Zahl der Geschäftsanteil Horn, ist beute eingetragen: M S, s n s Die Hastsumme ist irrtümlih auf | jedermann estattet. i Ñ Ob T L 2 de l bêdste Zabl der Gescäftéanteile auf 100 ge Z F gan Durch Vesbluß der Generalversamm- | F Abs. 4 erbâlt folgende Fassung: Das | Im Genossenschaftsregister wurde ein- | 20 angegeben sie beträgt 200 4. Den 1 Dezember 1920 tassenverein e. G. m. u. H. in Ober: Osnabrück. Höhe der Haftsumme 200.4. | Nah Ablauf desfelben fällt das Geschäfts- sung vom 19. Oftober 1920 sind die §8 3 Geschäftsguthaben des einzelnen Genossen | getragen: Jessen, den 19. November 1920 - Württ. Amtsgericht Leutkirch. aula eingetragen, daß an Stelle des ausê- Ee Zahl der Geschäftsanteile d. Die | jahr mit dem Kalenderjahr zusammen. U os SELT riibat 22 ° | darf 5000 4 nicht übersteigen. 1. Bei der Firma Milchgenossenschaft " Das Amitsgericht. : Oberamtsrichter Herzo cesiedenen Vorstandsmitgliedes Bürger- | Bekanntmachungen erfolgen unter der | Der Vorstand zeichnet für die Genossen- " "aK Elmshorn den 28. November 1920 Gronau i. Westf., den 25. November | Schnaitheim u. Umgebung, E. G. O! neisters a. D. Bornfkessel von Friedigerode | Firma der Genossenschaft, gezeichnet von | schaft in der Meije, daß zwei ,Vorstands- Das Amtsgericht. anntmaungen der Genossenschaft Das Amtsgericht. 1920. m. b. H in Schnaitheim-Heidenheim | Fohannisburs, Ostpr. [91414 Malchin. [9068 ter Landwirt Friedrih Battenberg in | zwei Vorstandsmitgliedern, die von dem | mitglieder der Firma der Genossenschaft aibizimiec __\unter deren Firma, gezeichnet S mm s Das Amtsgericht. am 27. November 1920: Das Auéscheiden | In unser Genossenschaftsregister ist bei In das biesige GenossensGaft8register ist Friedigerode getreten ist. Aufsichtsrat ausgebenden unter dessen Be- | ibre NamensuntersHrift beifügen. Der | Segeders. _ [91445] | Vorstandsmitgliedern, E eis Fize, HarD. i [91401] E des Bürodieners Georg Krafft in Schnait- | Nr. 1 Kreditbank zu Johannis: is. „Konsum- und Spargenossen- 0berndorf, Neckar. [908937 | nennung, von dem Vorsißenden oder deljen Kaufmann Willi Schild in Perleberg ist} In das Genossenschaftsregister ist be! | Freises Tost - Gleiwiß und im Jn unfer Genossensckaftsregister ist beute Grossenhain. [91408] | heim, die Wahl des Slossers Nobert | burg e. G. m. u. H. folgendes ein- | baft für Malchin und Umgegend, en das Genossenschaftsregister Band 11 Stellvertreter 1nterzeiGnet, dur Cin- | zum Geschäftsführer bestellt worden. Er | dem „Vorschußverein zu Segeberg, | schlesii&en Wanderer. Die Eins bei der Elektrizitätsgenossenschaft| . 7 das Genossenschaftsregister ist heute | Kraft in Schnaitbeim zum Geschäftsführer | getragen worden : e. G. m. b. H.“ in Malchin heute ein- siatt 141 wurde heute bei der Ein- | rückung in das Bienenwirtschaftliche | zeichnet für die Genossensbaft, indem er | eingetr. Gen. mit unbeschränkter | die Liste der Genoffen ist in d Möltiensen, e. G. m. u. H., in Möllen- | eingetragen worden : 4 und die Wiederwahl des Händlers Johann | Die bisherigen Vorstandsmitglieder Her- | setragen: : taufs enossenschaft für das Schuh- Centralblatt. Beim Eingeben des Blattes | der Firma der Genossenschaft seine | Haftpflicht, eingetragen worden: stunden des Gerichts iedem sen in Liquidation, cingetragen worden: 1. auf Blatt 6, betr. die Bezugs: | Georg. Kuhn in Swnaitbeim zum Kassier. | mann Schulz und Paul Kudwien sind Der Gescäftsführer Iobann Krüger ist 4 crgewerbe in Schramberg e. G. tritt an dessen Stelle bis zur nächsten | Namensunterschrift binzusezt. Es b-darf | Die Firma ist geandert n Scgeberger | Amtégeri&t Tarnowis, den Nach Beendigung ter Liguidation ist die und Absattgenossenschaft Weißig| 2. Am 26. November 1920 die Firma | ausgeschieden. An ihrer Stelle hat der aus dem Vorstand ausgeschieden und an m. b. H. eingetragen: Lr der General- Generalversammlung der Deutsche Reichs- | aber der GegenzeiWnung eines Vorstands- | Bank, eingetragene Genossenschaft | vember 1920. Vertretungébesugnis der Liquidatoren er- | f Naschüt, eingetragene Genossen- | Dreschgenofsenschaft Brenz,“ e. G. | Aussichtêrat mit einstweiliger Forttührung | !2ne Stelle der Glaser Heinrich Klasen versaanilina vom 13. Âpril 1920 wurde anzeiger. Das Geschäftsjahr beginnt am mitglieds. Die Einsicht in die Liste der mit beschränkter Haftpflicht. Der | j da TidA loslen. schaft mit beschränkter Haftpflicht m. b. S., in Brenz. Die Satzung ist | der Vorstandsgescäfte den Direktor Kuno | dier getreten, Otto Neef, Schuhmachermeister in Sram- 1. Juli und endet am 30. Juni ; das erste Genossen ist während der Dienststunden | Siß, Ut Segeberg. Die Gencfsenscaît ROEMORE oe E 9904] Etzé (Sann.), den 22. November 1920. |1n Weiszig a. Rashüyz. Das Statut | am 20. August 1920 errichtet. Henkel und den Kassierer WalterWedelewski, Malchin, den 25. November 1920. bera, an Stelle des ausgeschiedenen Albert Geschäftsjahr endet am 30. Juni 1921. | des Gerichts jedein gestattet. ist in eine mit beschränkter Hattpflicht | LeE g dde ERICIOTRETOL E H E Das Amtêgericht. vom 27. Februar 1901 ist durch Bes{bluß| Gezenstand des Unternehmens is die | beide in Johannisburg beauftragt. Das Amisgericht. Q W d Vorstands italied ge- | Bie Willenserklärungen erfolgen dur | Perleberg. den 93. November 1920. | umgewandelt worden. Vie Haftsumme | dei der Spar- und Darlehn®sfafe, 2 der Generalversammlung pom 12. No- F } F î D e Í R Langenba jer ¿um orf an mige ge 2 : S 2 id t s 2 A a ic T E 5000 4 Res bst Dahl d r | eingetragene Genoffenschaft mit utt- Eppirgen. [91402] | d ber 1990 binsitlich ter Bestimmungen E a S Inan Laa den 11.November 1920. | nannheim. : [90888] vablt. R tig eng A Od gera ge Das Amtsgericht. gee. N O die höchste Zahl der beschränkter Saftyiliche in Tworog A ris aitni : r 9 Vau its 1mungen | maschine samt der BVetriebsfra eftro- as Amtsgeri ; D c iebt in der Weise, zwei Vorstands- Bescbäftäanteile 3. O D PEEE S tee Saa I e SFeoUeN C A zu Vand 1 | über die Betriebsmittel der Genossenschaft | motor) und das Ausdreschen des Getreides a Zum Genossenschaftsregister Ba 7 Den 22, November Aer d N. | mitglieder der Firma der Genossenschaft Pinulendors. [91433] | An die Stelle der bisherigen Sayung | (ingetragen inde auêcescbieten und an N Lb aen Und Uin F ee E und die Zabl der Auff:ck1sratêmitglieder | beiden Mitgliedern. Die Bekanntmachungen | Kaîserslantern. 1415] O.- Z. 21 Sms „Erite M ttere Mais Catogectt Ben, orf & ihre Namensunterschrift beifügen. Die] Zum Genofssens®afttregister O. -Z. 18, | sind die abgeänderten Saßungen vom |auë dem Vorstande auêgeichieden und al D b A. in Eppingen ie Gen offen geändert werden. Die Haftsumme eines | der Genossenschaft erfolgen unter der Firma L. Betreff: „Landwirtschaftlicher genosseuschaft dex Ligen S mibricter Diner. Einst der Liste der Genossen ist während Landwirtschaftlißhe Ein- und Ver- | 24. Oftober/14. November 1919 getreten. | denen E Bawil In Len d E 1 Geueral, Genossen für jeden erworbenen Geschäftê- | derselbèn und gezeidnet durch den Vor- Konsumverein, eingetragene Ge- E n Eee: Ie endelb Oels, Schles, _ [90892] | der Dienststunden des Gerichts jedem ge- kaufsgenofsenscha ft Heiligenberg, ein- | Der Siy und Gegenstand des ilen | a S rist T L tersammlung vem 14. Novremker 1920 s bera 1E e A steber bezw. den Vorsigenden des Auf- | nossenschaft mit unbeschränkter Haft: R U 4 n s e Ge senschaft In unsere Genossens@aftsregistcr wurde | stattet. getragene Genossenschaft mit _be- | nebmens, die Form der Bekanntmachungen, A Oa ung niere sib: Gol Seil, |Geaatensho! 16, tetr. die Einkaufs- | sihtérats im Brenztalboten. Die Mit- | pflicht in Liquidation“ mit dem Site e Fugelragene Ci u beute unter lfd. Nr. 81 eingetragen: Osnabrü, den 16. November 1920. | schränkter Haftpflicht, ist beute einge- das Gescäftéjabr, die Höbe des Ge- A m au geloit. Aut oren 11nd: Doi, | Genossenschaft vereinigter Vädcker- | glied N “s eti 4 u Morlautern: Liguidat : mit beschränkter Haftpflicht y a (S ck. ber 1920 ; 7 p . \basts 18 (1000 4), die F für die ! roi Ar Mecbanifer, Wilkelm Frank, Maurer 5 } glieder des Vorstands sind: Matthäus | 2 / quidation ist erfolgt | 9 : de beute eingetragen: Das Statut vom 22. September Das Amtsgericht. VL. tragen worden: IMas-Santels die Form "ur 2 | Tempelburg. 91452 Mechaniker, ZWillbel C , aurer, | meiscer von Großenhain und Um: | Feck, Schafhalter, Vorsteber, Georg Keller, und die Vertretungsbefugnis der Liqui- ann i wurde A E Prie der Elektrizitäts enossenschaft, ein- An Stelle des verstorbenen Vorstand8- | Willenéerklärungen des Vorstands und die | an unser Geno ensbafteregisier ift Garis e e P garen [91438] | mitglieds Jose Winter, Hotelier in Vertretungébefugnis sind unverändert ge- | „i der unter Nr. 4 eingetragenen Zub

S I I C E E I EERNE f a E E E S s n

e: av c - c DrtalioSo 2 N t 8

erhöht durch Beshlußz der Generalver- 4. _IRUGIELRE E

sammlung vom 16. Dfktober 1920. _ Quguit AGNETU S, Ly R Schwiebus, den 26. November 1920. | Gollor, sämtlich

e

c i

E S E

E

itéitrer in retten. Die Willens- | mit beschränkter HDastpfti in l 5; fb t c 2 ; ; bb: i 4 :

L f x i ï Sastpflicht in ; D : t3, : es ) fiäregis 1 c irt s Nimr lieb y O Ta erklärung und Ze‘dnung für die Genossen- | Großenhain. Das Statut vom 1. %g- dicie a Aa E Sen. Mis, can Geier CILR A E änderung des § 1 des Statuts der Nate ränkter Gal ds zu (Vma t Mur: di Gai Blatt d daz: Genosen a Sr C Heiligenber , if Lanbwitt O ee dp 2 os, bea L Gezciubia 1990 lichen Spar- und Darichnëkaïe s&aît erfolgt Tur E ito | nuar 1906 ist durch Beschlvß der Gene- | für vie Genossenschaft erfolgen dur den eingetragene Genossenschaft mit un, | der Firma geändert in Molkerei ae G etiscder he die Be- Leuba, eingetragene Genossenschaft | x L aen Lu gad En E Le Sun en mit be- Epgvingen, den 26. November . ralversammlung vom 14. Oftober 1920 | Vorsteb : L S “: ; : * | Einkaufsgenossenschaft der Milch: ? l, a paris P aats x Î orden. L Le RE E schränkter Haftpflicht in Lubow 7 Das Amtégeriht. drin der Bestimmungen, üéer die Vorsteber oder seinen Stellvertreter und | 0" Esweiler: Die Genossenschaft händler zu Mannheim, Rheinheiside léafung und Unterbaltung ines eleftisen | mit be) Brem eingetragen werden | n Das den 30, November 19. | imo n reg [DLAAT) | Be Biebbänbler Otto Riede Erfsart. 908781 | Vetricbswittel der Genossenschaft geändert | Die Zeichi erf Sam Son Tirra (Ut durch Beschl er ( f „{ Milchzentrale echtolsheim U E A A L ; iris aus dem Vor- e Im hiesigen Gencfsens&aftregister M E OINIARSE R A

[ ] | Die Zeichnung erfolgt, indem der Firma ch Beschluß der Generalversamm WendelsheimeingetrageneGenossen- Elektrizität für Beleubtung. Haftsumme | Louis Tscbirner, in strig aus d Lor: r90c08 | Wale Fe Ee nal Darlehnskasse, | L Vorstand autge

In das Ecneossensckafttregister ift bei | worden. Die Haftsumme eines Genossen | die Unterschriften der Zei inzu {lung vom 23. Juni 1918 und 30. Juni E G für jed z \ 000 M d eschieden, dagegen der Ï

Nr. 69, „Einzichungsgcnossenschaft für jeden erworbenen Geschäftsanteil be- | Get at werben. Di GLKiE Me fen 1919 aufgelöst und in Liquidation getéete. schaft mit beschränkter Haftpflicht, böcste Sahl A io E tisanteile 50. E Paul Swönberner in Nieder- Mur lee Blait des Gemeinnütigen | egetragene Genossenschaft mit un- |.

zu Ersurt e: G. m. b. H.“‘, beute ein- R 300 4. Die bêchste, Hab lader Ge- | Beichäftäanteil beträgt 400 4. Cin Mit- | Liquidatoren : 1. Jakob Theobald 1, | Mannheim, den 17, None 08 Zum Vorstand gehören: Stellenbesiger | leuba Mitglied des Vorstandes ist. Wohnungs-Banverein Vlauen, ein- | bEjchränkier Haftpflicht ia Völksen, | 7, S

getragen, taß die Cenosiensckaît dur | sl‘äftéanteile, auf ele ein Genosse si | glied kann sih nur mit einem Geschäfts- Ackerer in Oberweiler î. Tal, 2. Karl Badisches Amtsgericht. V. V. aul Smidt, Bahnarkbeiter Gottlieb | Amtsgericht Ostritz, den 4. Dezember 1920. | getragene Genossenschaft mit be- eingetragen: ; Sembvelbura, den J Bescblußk der Generalversammlung auf- beteiligen kann, ift auf 30 bestimmt. anteil beteiligen. \ Wolf, Atckerer allda, 3. Eduard Beer, | Marienwerder, Westpr. [91425] Anders, Gasthausbesizer Gustav Fabian ag OR A T schränkter Haftpflicht, in Plauen, Der Lehrer Fr. Wellbausen ift d empelburg, den P. -77 gelöst ist. Bernbard Heidenreich und Aa Großenhain, Die Einsicht der Liste der Genoffen ist | Ackerer in Eßweiler. '| Sn unser Genossensckaftsregister Nr. 13 in Domatschine. Die öffentlichen Bekannt- E R Or Ter GenofensGaftsregister gt N2. 18 des Genossensaftéreaisters, ist | Vorstande auêgesieden und an seine | Das AmtêgeriQt. Adolf Barth sind S en 2. Dezember 1920. wäbrend der Dienststunden des Gerichts | IIT. Betreff: Schallodenbacher Dar: |ist bei der Genossenshait Johannis- machungen erfolgen unter der Firma der „Ae “Nr. 52 die Einkaufsgenossen- | beute eingetragen worden, daß Robert Willv ns ee O Otto Risch in den Tockertagam.

Ss e raa Cbteliung C | Sl L Gei _ [01407] | teten gestalte: lehensfaffenverein, eingetragene Ge- | dorfer Spar: und Darlchustassez- Genossenschaft, pezeihnet von mei Vor- | fett der Friseure für Paderborn | Oßwald und Paul NiGatd Then * und “Springe, den 2. Dezember 1920. ¿câigen Amisgerichis ift zu Nr. Preußisches Amtsgericht. teilung In das EenossensCaftéregisier wurde Amtsgericht Heidenßeim a. Brz. nossenschaft mit unbeschränkter Haft: | verein folgendes eingetragen : ftandämitgliedern, in der Schlesischen d U d, eingetragene Ge: NVorstand8mitglteder auêgeschieden und pringe, De! eie biesigen Amt8gericßts itt ¿2 i Eschweiler. I [91403] | bezüglih der Dresch enofsenschaft, E. Oberamtérihter Welte. pflicht““ mit dem Sitze zu Schalloden-| Die Vertretungsbefugnis der stellvers landwirtsastlicen Genossenschaftszeitung L Le mit vesränkter Haft: | Steuersekretär Friedri Ernst Schas und Das Amtsgericht. häuser Darlchnskaïñcu-Verein, €iun-

Genossensafttregistereintraqung vom G. m. b. H. zu “Worfelden, einge- | erne ——- [9173 n g Es 26 ausgeschiedenen | tretenden Vorftandémitglieder Kerber und Bi reslau. Die Willenserklärung und pflicht, mit tem Siye Paderborn, ein- Baumeister Karl Nudolf Mever in Plauen | s(einhelm, Westf. [91448] | getragene Denn TeE E t 29, Novemter 1920. Zu Consum Verein | a6 Det Kanbiviei POUipn, Sulz 2. In unser Genossenschaftsregister ift E Be iatimine une Sitfeacträle: ai Loe den 27. November nuna i Ne declbelieer in pet getragen wotden. Mitglieder des Vort ren, In unser Genossensafikregister it | panien, heute eingetragen worden:

i , . B eirag s F n Gollrei

fweiler-Vumpe, e. G. m. b. H., ist aus dem Vorstand auêges{Gieden und L e s gr zwei Vorstandsmitglieder in der ; —e bei der unter Nr. 6 eingetragener [Ee NUE F Es Pump b. S Feute unter Nr. 28 die „Baußhütte | des Vereinévorstebers bestellt: Karl | 1920. Meise gesehen, daß die Zeichnenden zu der CTertuaf E A s den 2. Dezember 1920. bente O E Mae beimer Spar- unv | n. A S 2

E E P E E I

d ¿1 Eschweiler-Pumpe: Betriebéführer | an seiner Stelle der Landwirt Joban"es | Serue nnd Umgegend, ei N eing s : : : s Zin gegend, eingetragene | Vossong, Landwirt in Schallodenbach. Das Amtsgericht. Firma der Genossenschaft ihre Namentunter- | ieder der Genossenschaft Ratidor. 90899] | Dariehnsfkafsenvercin, eingetragene | en in den Vorstand e: E tas

Hugo Mutkbmann aus Notbberg ist aus Heinri Klink II. in den Vorstand gewählt. senschaft mit beschränk / l I 1 s

T9 orstande autgesd:ieten. An seine| Grof Gerau, den 20. November 1920. | Senofsen aft mit beshränkter Haft-| Kaiserslautern, den 1. Dezember 1920. ler. We 1426 {rift beifügen. Das Geschäftsjahr läuft |* Die Hafts für jeden Geshäfts- : 9 Gei L mit unbejchräukter | E a E

Stelle wurde ter Mascbinersteiger Albert Hessishes Amtsgericht. E au batect vom 11, Sftober 1920 Das Amtsgericht Vlegistergericht. Marleaweräon, Wat. is iel dom 1, Juli bis 30. Juni. Die Einsicht auteil ant 800 « höchste Zahl der 928 G A Sti» Ses O Bcegheim, eingetragen: | Veerhagen, La D

Wolf aus Nothberg zum Vorstandsmit- | ragen, West. 914091 | Qatrag vom 93. Novernber 1920) Karlsruhe, Baden, [91416] | der Genossenschaft Nr. 13 JFohanuié- der Liste der Genossen ist während der | Geshäftäanteile 10. E S1 ar- und Darleÿnskafsen- An Stelle des als Vorstondêmitglied } Si

gliede i B i rafop E Cenlibafidreailie if Seaeollóns dea Unternebmens ist: 2u wos Genossenschaftsregister ist zu | dorfer Spar- und Darlehusrassen- La len jedem gen M S datiert vom 21. September C e G. m. u. H.“ in Rudnik u Eee tenden E t aué. | Waiblingen. A N

———— beûte bei ter Genossencaft Siediungs- | 1. Hereinholung von Aufträgen auf Aué- Ein S zur „Kola“| verein folgendes eingetragen: —_———— 1B ; h eingetragen: Der Häuéler August Golombek | Vereme. zudolph Welerwene 2 Xe) Im Genosseusalöbregiiter ad

Fschweller. [91404] | bund Arbeiterheim_ eingetragene führung von städtishen, staatliben und S gena Gal Kars er| Die Firma lautet ießt: Mewischfelvr- Oldenburg, Grossh. [90894] R n eor N ist ‘aus dem Vorstand ausgescieden und for wer Bdrde Pgona/ Be) B wu. more f bef E E L Genossenia!isäregistereintragung vom | Genossenschaft mit beschränkter Haft- | Privaten Arbeiten sowie teren Verteilung | ¡1 Karlsruhe eingetrage G R b.H., |Spar- und Ats L Gs L In unser Genossenschaftsregister ist heute Dei L. # S tlih u P S an seiner Stelle der Gärtner Anton Goe alied Sieeakard Woc t al ceS tretender | a L Den E R N

1. Dezember 1920. Zu Firma Bezugs- | pflicht zu Hagen eingetragen: Der | an die angeschlossenen Genofsensckaften; | \41uß der A NRgC Tagen: D Be- pr ital ork enossenschaft u bis@- Lia Nr. 108 als neue Firma Ciquragen: Die B t wr s ut A Eaueitán lombek in Rudnik in den Vorstand gewählt. Eid riteber gewäblt. i L A aecice ti

und Verwertungsgenofsenshaft der S, obann Goergen und der S L Eng Der Se Ugen 31. Oktober 1920 ist I E 10° Abs. 2 U De r Generalver- Sva e uessen- (aft erfolgen unter der Firma der leßteren, t are valaadier ven Ga Eteinheim, den 27. November 1920. os Qui 1920 wurde der gesamte Vorfi

Aen ga erner c. G. m. b. H. zu | Sciosier Dein! unte, beide zu Hagen, einz | n dur gegen- . ihast S ba ragene ipflicht, | gezeichnet von E ei Vorstands: | Regen adutE. [90900] Des Amtsgericht. e din VerstandEmitglie :

: } 4 L , 6 ; Foiti * | der Saßungen geändert worden. Kauf- ilung vom 6 mber 1920 befindet ‘chweiler: Vetgermeister Ludwig No- | sind aus dem Vorstand ausgeschieden. seitigen Austausch von Erfahrungen ; b n rden. Kauf- | sammlung vom b. Ftopember Je Ï ; u E Ba pobl aus E1chweiler ist aus dem Vorstand Hagen (Westf.), den 3. Dezember 1920. | 3. Wahrung und S mann Karl Kraus ist aus dem Vorstand | sid Bl. 36 d. A rdenburg. Der Gegenstand des | mitgliedern, und wenn sie vom Aufsichtsrat | In das Genossens@aftsregisier schaft Deredieo. L 790902] | SEES d Pole i

j (hi j j i sgeshieden; an dessen Stelle ist Le Marieuwerder,den 29.N vember 1920. Unternehmens ist die Beschaff von | ausgeben, unter Nennung desselben, ge- beute bei der „CEinfaufsgenossen : E | ausgeschieden. An seine Stelle wurde der Das Amtsgericht. licher Interessen der ange ossenen Ge- Wittmann ‘Kauf eue 1 o „den #9. (0 neymen le ung : r c Qn unier GŒnossensFaftztregister iït beute | &..7 E ; , nann, i eleft Ord t vom Vorsißenden des Aufsichtsrats. | der Kolonialwarenkleinhändler von} In uujer noten Le Lo Karl S&Smalzried, nessenschaften. Karléêruhe, als Las Amtsgericht. rischem Strom zwecks Förderung des leiGng! Jom De A n der burg und Umgebung, cinge- | bei Hr 9. Vorschußvercin und Spar: | 5e in Wian Ie

Metgermeistrr Wilhelm PLersch aus Esch- D N Nar f L IDE ¿ller G traf ‘Walle, S2n!e. [914101 | Vorstandsmitglieder sind: Franz Kraus, Verstand (I. Vorsißender) gewählt. G E Erwerbes und der Wirtschaft der Genossen. e L Dea e Fh aue an 1UTn dad esse Menofensdertt-t/ iee | ems, Zobann Keinen, Verne, Lis | "" Ppishes Üniagecibt: B. D Sa a C Gtnofenfaftecegifer t heu Borstandhmitglieder ind: Landmann | Hisses Blatt ein oder wird aus " Gebt | tragene Genofenfchafl mit pesrünt. | fe d eingetragen word | Fen 1 Degmdee 1M Amtégeriht Eschweiler. ist beute unter Nr. 7 bei dem Confum- | Bauy, Herne. | ues é bei dem Konsumverein Mehlsack und E ver, Westerbolt, Landmann | dieses Mo ‘Bekanntmachung i : S Vor: | Der Kaufmann August Hartmann if E A R S : : È L c 0 Ó I tm dems- | tragen: An Stelle des aus dem Bor Der Kau'mann BUgu!t = n Odezrarntäridter G x

Glessen. [91405] gegend, L T ArtEAROnO A Eden fut: Lai Dae eiccätio MOS a Die | Iceh1. _ [91417] |Umgegend, e. G. m. b. O S: ace A E E Gründen da E e it an Wg Stelle stand autgeshiedenen Georg Weinzierl | verstorben und an feine Stelle der Seifen» vero M iee L

Sn unfer Genossens@#aftsregister wurde | mit beschränkter Haftpfliht in | Bekanntmachungen srialgen- toe dar A O Le wzrrda j desu dae Dasfiumins E e Das Statut ist vom 31. Januar 1920. | der Deutsche Neichsangtigee bis zur Be- | wurde Hubert Geiling in Regensburg al€ fabrifant Herman Ben Leden Be. g gg E Nr. § des an Beute bezüglich des Eiseuba ner-Heim- | Teutschenthal, eingetragen: Dur Be- | Firma, gezeichnet von ntindestens: I Nve- Freisteit O paar G “fr eutBal! Oeffentliche Bekanntmachuägen erfolgen | stimmung eines anderen Blattes. S img g E 1920. |f nien Ler GBentraîveef ammlung vom 7. Ok» | îda “Ene 2 0te8 cêngettagtion Genest Haft sätten-Vereins, eingetragenen Ge: | hluß der Generalversammlung vom | standêmitgliedern, und, wenn sie vom Auf- ! eingetragen: Die Genossenschast ist dur i tine vex ave H araiza edi in bis L, } ins ma M is I-M oe ntbgeriht Regensburg tober 1920 aufgelöst. i „Molkerei Nicderkrächten, eingetr.