1920 / 282 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

Sn rers (teren Üküier, ges t E hiesige Handelsregist B 3 R, E s ndels isier A n 1 Os Me loregister des hiesi a a lone, LrG RirGenen A WwW É É Î É B F nhaber lautenden ien von 1e n iesige Handelsregister f Fn das Handelsregister . LE Im Handelsreguter iesigen Umts- : N.-G. mit: Z F - §3 f h werden zum Betrage von 1180 Æ aus- | ist heute zur Firma Bergbaugesellschaft ist heute eingetragen: Firma Adler- gerichts ist heute Enge lragen zu uz Ves Hre. D u 4! C en ra n andelSregi ter- eiílage Zl. ulcS, . mDer U ;

frist werda, den 26. November 1920 Saituna T, A L DuE E She Abotdetent ide, Len Ne 3681 Mathias Nucl Nr. 3993 |i arb- und Mineralwerk M irt S E ck ¿lsterwerda, den 26. November .| Haftung folgendes eingetragen: Durch | leben. Inhaber Apothetendenger Pan f Mat udtle, Ar. In x A ENTEL : 5B) É ee S É S î Das Amtsgericht. Beschluß der Generalversammlung vom Schmidt in Badersleben. Gebr. Dörschel, Nr, 4032 Cigaretten- leut en, Gebhardt «& Co.“ abge- zom C chen an EICCr unD Leit Î E ag an E EL d a/d Movember 1/9 in d 4 es Wale | Saldern aen 1 ennen, 1920. Farc: gee 196 Wertrieb von Exe mun; Betzidf rines Fat und Vier Eschershausen. A aftévertrages dahin aeändert: Das Ge- mtsgerMT. eilung 6. aaje, Vir. l E : y f : T j In das hiesige Handelsregister A | schäftsjahr läuft vom L Oktober bis zum h zeugzissen sd. Gardinen-Fabriken werks. i L 282, Berlin, Sonnabend, den 11. Dezember 1920 Pt zue N E eingetragen: S September des folaendes Jahres, Malboratag A 0es eau Æ / L L orze ie Scgerzer _— E S efd. Nr.: 112. oslar, den 2. Dezember 0. ci der im Handelsregijter Ti „Frauenlob“ chêuen- - . chau 5 D - ezeichnung der Pana! Schmidt u. Das Amtsgericht. verzeihneten offenen Handel sgesell aft Geséllshaft Jugenieur W. Heepe (Bayern): Kaufmann -Hans Niedel (I efristete Anzeigen müssen d r e i Tage vor dem Sinrlüickungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “D Utenwiehe. Inhaber: Elektrotehniker | oh U I 909811 | Otto Goslar & Sohn, Halberstadt, |& Co. Komm. es., Nr. 4695 Karl | dort, besigt Gesamtprokura mit Adolf * Me ß ] ist heute eingetragen; Die Firma heißt | Vischoff, Nr. 4744 Herbert Nabe, | Vogel.

E E E

E e A S I O D B I DEE P TIT C E Ä V E R

E reE R Tra Wi B E,

August Schmidt in Bisperode und| "& c : ] z T F ; : ce ern 45 “ftsfübrer: Kauf L o: ; ; In das Handelsregister Abt. B ist heute | : : ck = c a 7 ohann Hagen“ in Straßd d l ï Karlsruhe, Baden. [91953] | tende Gesellschafter eingetreten. Die nun- | betreffend Aufsichtsrat, § 19, betreffend 45 000 4. Geschäftsführer: Kausmann Eteftroteinifer Wilhelm Utenwiche in | jer die 202 rie Geselidaft mit be: | Ly Goötar Der Kaufmam Dito | Nt 5412 Carl Jacob, Rersting und | «fg Ighann Hage“ in Strafe, M 4) Handelsreg ter. | “Sn das Sanvelsreaiiter B Band 1V | mebrige offene Handelsgesellschaft bat am | Reingewinn. n Otto Liebelt, Köln, Ingenieur Paul | L Niederlassung: Bisperode {ränkter Haftung unter der Firma | Goslar in alberstadt ist alleiniger In- von Amts wegen gelöscht. Iohann Hagen, dort. 91304 O.-Z. 53 ist zur Firma Continentale 30. Novenber 1920 begonnen. Zur Ver-| Nr. 2759 bei der Firma --Neulinger | Hanisch Köln-Klettenberg, und Kaufmann e teerrbältais: Offene Handelsgesell- | Gesellschaft für Ba eter Hug, | haber der Lima, Die Gesellshaft ist | Hannover, den 3. Dezember 1920 8. „Johann Diegel“ in Llpperts- E R | D E E EE ange Daoia: | sesécer- Gesellschaft sind je zwei Ge- | und Strücken Gesellschaft mit be- Erich Boldt, Köln. „Gesensbaft Ler (Ges { É a Gesellschaft hat am D 0- | dustriebedarf mit beshränkter Saf- | Zurch Austritt des Nichard Goslar auf- Das Amtsgericht. Abteilung 12. n, A.-G. Naila: Jnhaber: Stierei- In unser Handelsregi| L De 5 is | mit beschränkter Haftung, Karls- sellshafier oder ein Gesellshafter in Ge- schränkter Haftung“‘, Frechen: Durch | vom 24. November 1920. Jeder der Ge- [6 afi E E ï E ; tung in Bs Cg ge worden. T z : Pio bann Martin Diehel, dort. bei der Fus S a se init eingeiragen. Sue E L e einem dgie pt Rel haste e bee u für sih ane E i : egenstand des Unternehmens is der . . @ / e 2 eld }: | befuanis des Geschäftsführers Direktors | tigt. Ver Uebergang der in dem Fe iebe | 1920 sind des Gesellschaftsverira9s, | berebtigt. Ferner wird betannigema@*: genf f Babe pas den 23. November 1920. | Taspe- 91945] |_ 9. --Edmund Berger“ in Naila: niederlassung Oefe Ungetragen Die Fosef Steinhardt und die Prokura des | des Geschäfts SarUnbetEn Forderungen | betreffend La Firma, und § 3 desfelven, |Deffentliche Bekanntmachungen erfolgen r.

——

Bemerkungen: Sthlosserei und In- | An7 und Verkauf sämtlicher Baumate- : ; 2 X ; : Zei

stallation8geschäft. : O fertigen is aiten Das Amtsgericht. Abteilung 3. E E ister Pn ne igl “nee Edmund Hugo Theodor Prokura des Kaufmanns Wilhelm | Kaufmanns Theodor v. Thomsen, hier, | und Verbindlichkeiten auf die Gesellsaft | betreffend den Gegenstand des Unter- | dur den Deutschen Reichsanzeiger.

Escershausen, den 29.November 1920. | 5 ibehörteilen und Materialien zum F n | R: ‘Sas S b Us H 7. mit 9. Geschäftszweig: Handstierei Grebe in Elberfeld ist erloschen. sind erloschen. ist ausgesclossen. Die Firma is in | nehmens, geändert. Die Firma ist ge-| Amtsgericht, Abteilung 24, Köln.

Das Amtsgericht. inneren Ausbau für Sicdlungs-, Wohnungs- ITSTDOrat@On ; (I nige nb b R N Welter fabrikation. | V Fserlohn, den 29. November 1920. Karlsruhe, den 3. Dezember 1920. | „Johann Brem «& Co.“ geändert und | ändert in „Bloch & Co. Gejellschaft | E E E

Zti 191921] | und Industriegebäude sowie der An- und ki Der im pan ree Meyer | Steffens in Haspe d n worde | Hof, den 3. Dezember 1920 Das Amtsgericht. Badisches Amtégeriht. B. 2. |unter Nr. 9909 der Abt. A des Handels- | mit beschränkter Haftung. Os Banvelaregiser des Amts [91955]

ngen. L N : c : t . E. . Y . s ¿ . wege ima tieüeiwee registers neu eingetragen. stand des Unternehmens ist fortan aus | ndelsregister de mtsgeri Zu Handelsregister A O.-Z. 91, betr. ata ten A Er, | Æ Co: Geselliaft mit heleaue Haspe, den 1 Dezember 1920, Das Amtsgericht. Kaiserslautern. [91605] | Karlsruhe, Baden. [91954}| Nr. 7245 bei der Firma „Friedri |und Maschinenschlosserei, autogene Schwei- zu Königsberg i. Pr.

Firma „Carl Roos“ in Ettlingen, | „i Hung dieses Zwecks ist die Gesellschaft Haftung Chemisch - tehnisGe und s Amtsgericht. G Betreff: Firma „Dr. ing. Emil | Jn das Handelsregister B_ Band II Aug. Krause“, Köln: Der Kaufmann | ßerei, Herstellung und Vertrieb von Gisen-| Eingetragen is in Abteilung A am

æSnhaber Garl Roos, wurde eingetragen: befugt, gleichartige oder ähnliche Unter- Parfümeri«c - Fabrik in Ha erstadt RORR: S R T R 91592] | Homburg, Pfalz. (91601) August Habermehl““ mit dem dg zu | O,-Z. 54 ist zur Firma Salvator- Willy Gottfried Krause, Köln, ist in das |korstruktionen und Handelsgeschäften aller | 26. November 1920 bei Nr. 685 Ernst

D ist erloschen. Ettlingen, den | ehmungen zu erwerben, fich an solchen ist heute eingetragen: An Stelle des aus- | Wattingen, Ruhr, Abt n t be andelsregister. Kaiserslautern: Dem Kaufmann Paul | Schuh-Gefe!!f aft mit beschränkter | Geschäft als persönlih haftender Gesell- | Art. Sf lossermeister Hermann Neu- | Jester: Dem Crich Jester in Königs- 0. November 1920. Das Amtsgericht. IT. Vbiaehigunden 16 betelligen Ub, deren geschiedenen Geschäftsführers Alfred von G In das De B ; G E Neu eingetragen: Firma „Heinri riedrih Stilgenbauer in Kaiserslautern | Haftung, Karlsruhe, eingetragen: | after eingetreten. Die nunmebrige | linger ist als Geschäftsführer abberufen. | berg i. Pr. ift Profura erteilt.

Pawlifowsfi-Cholewa ist der Kaufmann | der Firma „Baugesellschaft mit be: | S Hröder“ Großhandel in u t Prokura erteilt. Dur Gesellchafterbes{luß vom 5. Mai | offene Handelsgesellschaft hat am 15. No- | Maschinenbauer Carl Bloch, Köln-Osjen-| Bei Nr. 2028 Heinze und Sohn:

[91922] Vertretungen zu übernehmen. Das Stamm- | Milly Steinkrauß in Halberstadt als Ge- | {ränkter Haftung zu Altendorf Futtermitteln, Tabak, Tabakwaren und Kaiserslautern, den 2. Dezember 1920. 1919 ist das Stammkapital erhöht worden, | vember 1920 begonnen. Die Firma if: | dorf, ist zum Geschäftsführer bestellt. D!e Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma

Sein, Agenturen in Textilwaren und Das Amtsgeriht Registergericht. | und zwar um 256 000 Æ. Dasselbe be- in „F. A. Krause & Co.“ geändert | Nr. 2874 bei der Firma „Gebr. Hoff- in: erloschen. Saite andel8=2

ABr ab eret fapital beträgt 50 000 .#. Geschäftsführer | f Häftsführer gewählt. Die Prokuren der | a. d. Ruhr folgendes eingetragen: trägt jeßt: 356 000 M. und unter Nr. 9008 der Abt. A des! mann & Co. Gesellschaft mit be-| Bei Nr. 2626 Ostpr.

Im Handelsregister A ist unter | ¡s der Architekt Oscar Nippert in Gotha äf : : N ; ; ; Nr. 496 bei der Firma DELMaU Sind Tee ordentliche bür steilver- Heeren Willy Sina und Friedrich E R v E p m. ten. Artikeln; Betrieb des B E OEE : N aar : D y E R E E : Orschel in Forft eingetragen: Dem | ¿retente Geschäftsführer bestellt, wird die IBiedenbeck sind erloschen. N Sfuhrer, ú de L er zur | Hotels „Peterhof“, mit dem Sihe in Karlsruhe, Baden. [91950j| Karl8ruhe, den 4. Dezember 1920. Handelsregisters neu eingetragen. {ränkter Haftung“‘“, Köln: Eduard | niederlassung Anna Christoph: Kaufmann Ernst Dannenberg in Forst ist | «zesellsGaft durch mindestens wei Gé- Halberstadt, den 23. November 1920. D erechtigt ist, vertreten. | Somburg. Inhaber: Heinrih Schröder Jn das Handelsregister B Band II Badisches Amtsgericht. B. 2. __Nr. 7555 bei der offenen Handelsgefell- | Hoffmann und Hugo Hoffmann haben das Die Firma ist erloschen. Protura erteilt 9 {äftsführer oder durch einen Geschäfts- Das Amtsgericht. Abteilung 6. De S Al uns Kaufmann und Hotelier in Homburg, 9/3. 53 ist zur Firma F. Seneca, saft „A. Väumer 4 Co.“, Köln- Am! als Geschäftsführer niedergelegt. Zu | Bei Nr. 2966 Carl Walther «& (Forft (Lausitz), den 2. Dezember 1920. | ibrer in Gemeinschaft mit einem Pro- i E H L B d Dem Kaufmann Hermann Schröder in Eisengießerei Gesellschaft mit be-| Köln. N, [91606] Lindenthal: Die Ga ist auf- | Gesäftéführern sind bestellt Gottfried | Co.: Kaufmann Erwin Lau in Königs- Das Amtsgericht. furisten vertreten. Die Gesellschafterver- Halberstadt. : [91938] | dorf-Ruhr und der Dergwer éunter- | Somburg is Prokura erteilt. shränkter Haftung, Karlsruhe, ein- In das Handelsregister ist am 30. No- | gelóst und die Firma erloschen. Vie dem | Richter junior, Kaufmann, und Gottisried | derg i. Pr. ist in die Gesellschaft als per- —— ina Kent es % aud Point Nor Bei der im E A Nr. 688 nehmer Heinrich Geile in Horst ULD Homburg (Pfalz), den 1. Dezember ctragen: Der Geschäftsführer Fabrikant | vember 1920 eingetragen: Gmil Bäumer, Köln-Lindenthal, erteilte Adolf Nichter senior, Betriebsbeamter | sönlih haftender Gesellshafter einge- CGnrildork. [91924] ba M ensein Son mebreren Ges{ättsführern verzeichnetcn offenen anvdelsgesellshaft | Ver Geschäftsführer RNeckmann ijt ab- | 19909. ; ; Albert Krämer, slah 1. K. ist ge- Abteilung A: Prokura_ ist erloschen. : a. D., Siegburg. R | treten. j Sn das Handelsregister, Abteilung für | em einzelnen die Geschäftsführung übér. Ferdinand Heine in Halberstadt ist berufen. Amtsgericht (Registergericht) orben. Als Geschäftsführer sind bestellt: Nr. 9000 die offene HandelsgesellsGaft | Nr. 7729 bei der offenen Handelsgesell-| Nr. 2935 bei der Firma „J. Bimmer-| Bei Nr. 3073 Neklamir?a-Gesfell- Einzelfirmen, wurde heute eingetragen: | 4 “Oeffentliche Bekanntmachur gen heute eingetragen: Der Gutsbesißer Fried- Hattingen, den 19. November 1920. E Friedrich Gregor Müller, Kaufmann, und „Arndt «& Herrschaft“, Friodlande schaft „Gebr. Geismar“, Köln: Dem | mann «& Co. Gesellschaft mit be- |schaft Jng. Schmidt « Co.: Die S e Daa E ber Bi sellschaft, deren Gesellschaftsvertra rih Hake in Sargstedt ist vertretungs- Das Amtsgericht. : Franz Meese, Oberingenkur, Karlöruhe, | mit Zweigniederlassung in Köln, Rochus- Julius Jacoby, Köln, ist Prokura erteilt. | schränkter . Haftung“, Köln: Kauf- | Firma ist erloschen. Leonhard Deeg, Kaufmann in Gaildorf, E 10 N ovember 1920 ' festgestellt it berechtigter Gesellschafter neben dem ver- Ilmenau. [91602] mit der Maßgabe, daß sie berehtigt sind, straße 217 a, unter der Firma „Arndt Nr. 8401 bei der offenen Handelsgesell- | mann Carl Neininghaus ist als Ge-| Bei Nr. 2369 Urban «& Sohn: Handelsgeschäft mit Fässern, industriellen, erfol * n Reichsanzeiger gel tretungéberehtigten Gesellschafter Ober- | Wavelberg. / joIsn In unser Handelsregister bt. 4 emeinsam die Gesellschaft zu vertreten. «& Herrschaft Zweigniederlassung {aft „Delcour «& Jäger“, Köln: | schäftsführer infolge Todes ausgescieden. | Der Gesellschafter Fri Wiese E aus landrirt\chaftlihen und forstwirtscaft- | * Gu L 57 Non iber 1920 amtmann Ernst Heine 1n Halberstadt. | Im Handelsôre ister A ist unter Nr. 144 | Nr. 186 ist bei der Firma Davùò Die Prokura des Friedrih Gregor | Köln“. Ft haftende Gesell-| Die Gesellschaft ist aufgelöst und die | Kaufmann Josef Carmes, Köln, ist zum der Gesellschaft ausgeschieden. Glei- licven Erzeugnissen. L Me es Amt DEN N Ein jeder von beiden ist allein zur Ver- bei der Firma Conrav Vierhals8 ein- | Schröder, Baudecocation8geschäf, Müller, hier, ist erloschen. schafter: Kaufleute Friedrich Herrschaft | Firma erloschen. Geschäftsführer bestellt. Vie Proîtura |zeitig ist-der Kaufmann Karl Segers in Den 27. November 1920. as Amtsgericht. N. tretung befugt. getragen: Kaufmann Günther Reichardt | Tapeten- und Farbenhandlung in Karlsruhe, den 2. Dezember 1920. | und Rudolf Arndt, Friedland i. M. Die | Nr. 8503 bei der offenen Handelsgesell- | von Josef Carmes 11t erloschen. | Königsberg i. Pr. als persönlich haf- Amtsgericht Gaildorf. Gotka. 790983) | Halberstadt, den 24. November 1920. ist als persönlich haftender Gesellschafter | Jlmenau, eingetragen worden: Der Badisches Amtsgericht. B. 2. Gesellshaft hat am 1. Juli 1904 be- aft „I. H. Busert u. Comp.“‘,| Nr. 3072 bei der Firma „Colonia | tender Gesellschafter in die Gesellschaft AÄmtsrichter Nenner. In das Handelsregister Abt. B ift heute Das Amtsgericht. Abteilung s. eingetreten. Die Firma ist geändert in | Malermeister David Schröder in Jl- Le, Haden. 91951? gonnen. Dem Otto Bunge, Friedland, LiSdor f, mit Zrweigniederlassung in Kölnische Feuer- und Kölnische Un- eingetreten. L bei der unter Nr. 38 eingetragenen S Conrad Bierhals «& Co. Ferner ift | menau ist am 17. Januar 1915 gestorben. E N Cn. B at 2 ift Einzelprokura erteilt. Dem Mar | Köln. Vie Zweigniederlassung Köln ist fall Verficherungs Aktiengesel- Nr. 3226. PJranz Moeodregger- Gernsheim. [91925] | „Sparkasse für da8 Herzogtum | alberstadät. [91939] | eingetragen im Handelsregister A unter [Frau Pauline verw. Schröder, geb. N HE a ear V Zand TII Thoennissen und dem Friß Heunemann, erloschen. f, schaft“, Köln: Direktor Ernst Var- |Niederlassungsort: Königsberg i. Pr., Ia unserem Handelsregister wurde | Gotha“ in Gotha eingetragen worden: | Jn das Handelsregister A Nr. 115 Nr. 148: Courad Bierhals «& Co., | Brandstädt, und Kaufmann Paul Sander, badischer “SBiogelwerke Gesellschaft Köln, ijt Gesamtprokura erteilt derart, „Abteilung B: 2 wede ist aus dem Vorstande der Gesell- | Sackheimer Straße 111. Inhaber: Kauf- bente bei der Firma Paul Draut, | Durch Beschluß der Versammlung des | ist heute eingetragen: Friß Mashuw «& | Havelberg. Offene Handelsgesellschaft. | beide in Slmenau, sind in das Geschäft mit beschränkter G aftun Karl8- daß sie nur gemein]am berehtigt sind, die Nr. 982 bei der Firma „Geräte Ver: | schaft aus etreten. _ 8 mann Franz Modregger in Königsberg Cizaretten- und Kautabakfabrik Sparkassenvereins vom 10. Juli 1920 ist | Co., Halberstadt. Offene Handels- r haftende Gesellschafter: Conrad als persónlih haftende Gesellschafter ein- bie, einget B U M l eft Firma der Zweigniederlassung zu zeichnen. Ee von Tiefbauunternehmern _Nr. 3298 bei der Firma „Gesellschaft | i. P ; Dona“ Kommanditgesellschaft in | die Satzung neu gefaßt. Die Neufafsung gesellshaft. Gesellschafter: 1. Kaufmorn | Bierhals, Günther Reichardt, Kaufleute. | getreten. Offene Handelsgesellschaft seit b Let: vie Firma t erl hon ion 1} _NrL. 9001 __ die Firma „„Srusit af PRIENDE und 2Westfalens G. für Kinematographen mit E 3227. Anna von Blottnitz. Gern eim eingetranen: Handelsgeschäft | der Satzung lautet vom 10: Juli 1920| Friß Maschuw, 2. Kaufmann (&rmwin Kaufmann Günther Reichardt ist als | 1. Dezember 1920. Zur Vertretung ist gn s le ß e Y e of fn. 1920 Schaette , Köln, Christinastr. 62, und | M. b. D.“‘, Köln: An Stelle des ver- ter „Haftung Zwweignie erlassung |Nicderlassungsort: Königsberg i. Pr, und Firma sind mit Aftiven und Passi ist am 15. No 1920 in Kraft | Matbiessen, beide in Halberstadt. Die | persönlich haftender Gesellschafter einge- | jeder Gesellschafter selbständig ermädtigt arlsruhe, den 2. Dezember 1920. | als Inhaber Ernst Schaette, Kaufmann, | storbenen Geschäfts rers Martin Roth | Köln“, Köln: Julius Levie ist fortan | Weberstraßze 3. Inhaberin: Fräulein l irma sind mit Aftiven und Passiven | und 1! am tovember in Kraft thtesten, D 1 / Per L i Ie] nge- | 1 sellschafter felb g qi. Badisches Amtsgericht. B. 2 N st d Milli K b d e\ell Ge , ( Ds übergegangen auf Hermann Eugen Dieß, | getreten, Die Firma lautet jeßt „Spar- | Gesellschaft hat am 1. Dktober 1922 ve- | treten. Die Gesellshaft hat am 15. Iîo- | Die Firma lautet jeßt: „David Schrö- e ger . 2 Köln-Nippes. L er Jn enieur Willi Kunert, Köln, | nur erechtigt, die Gese chaft in Ge- | Anna von Blottniß in Königsberg E Reebiin '| fasse für das vormalige Herzogtum | gonnen. vember 1920 begonnen. Günther Neichardi | der‘. Die bisherigen Firmenzusäße Karl ne. Bad [91952] Nr. 9002 die offene Handelsgesellschaft sum Bes E bestellt. meinschaft mit einem anderen Prokuristen | i. Pr i : : Gern8heim, den 1. Dezember 1920. | Gotha“. Der Vorstand mit der| Halberstadt, den 25. November 1920. ist zur Vertretung nicht befugt. stellen den angegebenen Geschäfts- In Ves Hand L ee A ift ei --M. Höger «& Fr. Höhne Vau- Feli A “t a Birma ¿Deeavan, zu ees: A e G. de Ir. 3228. Emil Naujoks8. Nieder- Hessishes Amtsgericht. Dienstbezeihnung „Direktor“ vertritt Das Amtsgericht. Abteilung 6. Havelberg, 24. November 1920. zweig dar. irg A ndetSregIIter UL eunge- Ps con D 6 e R Vefiun 8 a I Biater cellichaf : att Vetbeäkter Sis E: Nane ALRG Ern Li Mes as ; : , . . Ü . , L e . s E , s )aver: T o Ca die Sparkasse gerihtli und außergericht- E P E E Das Amtsgericht. Ilmenau, den 2. Dezember 1920. n: and I O.-Z. 291 und Band VI |Firme „M. Höge & Fr. Höhne Bau: | Brensing hat das Amt als Geschäftsführer (Köln, Zülpiher Ha 11 Gegenstand des Neuñoks in Fönigsberg i Pr. Sernsheim. [91926] | lich und führt ihre Geschäfte. Zu Willens-| Walberstadt. [91940] Das Amtsgericht. IL O32. 249 zur Firma Carl Schaller, | geschäst Zweigniederlasi Köln“. | niedergelegt Üateca mens, Übbécnabrie von Vertre-| Nr. 3229. Freih È li In unser Handelsregister wurde heute | erklärungen, insbesondere zur Zeichnung| In das Handelsregister A Nr. 1151| Mechingen. __ [91946] Karlsruhe: Persönlich haftende Gesell- g onlit L arieate Gier Ua / et A -| r 1548 bei der Firma „Bergwerks: | tungen zum s u pm ï: ; H Don eyser ingf gemáiß F S Abs. 4, Handelsgeseßbuch, a A ves ans Ei Carr ih a i ist heute E eue S D u Tee uke A Isenhagen [9160 chafter : Wilbelm Theodor Fleischmann, Ee Hager fhtort Mera pv gie Fried- gesellschaft Rheinland mit beshränk- Secntantls geshüßten und anderen Ur- res n E R ia erneut eingetragen: irektor oder sein Stellvertreter odér find | mann in Halver , offene - {ist ; Ie ; : ; : ; Or Qs 2 : 4“ Köln: T, L / ; A G ges Firma H. Kölsch Nachf. Gesellschaft | an ihrer Stelle zwei Prokuristen gemein- | gesellschaft. Gesellschafter: 1. Kaufmann | Firma „Eduard Gabel, Hechingen“ In das hiesige Handelsvogister Ati Kaufmann, Parte u riß A, rich Carl Höhne, Maurermeister, Ham vis Set das A Kaufmann Wal O Dec eee Gesan weige, ins- | haft, begonnen am 1. Oktober 1920. E ; I [e : A U ; ; Es lung B ist heute unber Nr. 18 folge Kaufmann, Heilbronn. Offene Handels- | burg. Die Gesellshaft hat am 15. Fe- | ter Brensing hat das Amt als Geschäfts- | besondere der Erzeugnisse der Firma Hans Persönlich haftende Gesellschafter: Hans wit befhrüunfter Haftung in Biblis. | shaftlich ermäctigt. Verpflichtende Er- | Paul Nehe, 2. Kaufmann Martin Hart- | heute eingetragen worden: Die Firma ist [2 E sellschaft. Die Gesellschaft hat am bruar 1919 begonnen Dem Willy Adolf | führer niedergelegt Trinkle, Augsburg ie Gesellschaft ist | #-cih Sovsorlinak Und Kauf Gegenstand des Unternehmens ist die Her- | klärungen auf Wen d Scheck8 und | mann, beide in Hälberstadt 1 i en / a torf-Werk 1. Oktober 1920 begonnen öhne Bambus ist de den Beiticb der Nr. 1636 bei der Firma „Westdeutsche berechtigt, andere ähnliche Unternehmungen | Samuel al da late R Königsberg stellung und der Vertrieb von Gemüse- | Verfügungen über Grundstücke oder im | schaft hat am 24. November 1920 be- Hechingen, ben 26. Noventer 1920. Gesellschaft n t besch ines Da ‘Zu Band Il _O.-Z. 299 zur Firma | Zweigniederla E Köln Prokura erteilt. Kalkwerke Aktiengesellschaft“, Köln: | zu erwerben und fih an solchen zu be- i Be Ei ant, A ?oferben und der Vertrieb von frischen | Grundbuch eingetragene Rechte sowie über | gonnen. Das Amtsgericht. ® Ls ejchrautter Haf: m5 AuswanderungZagent - f G : : - | Der Gesellschaftsvertrag i t Du, | feili Stammkapital: 20 000 4. Ge- L Pt. Sin Oman E i : z : ; or» 4 tung, Steinhorst, Kreis Jsenhagen. F. Kern, erung3agentur,| Nr. 9003 die Firma „Maria Ver- schaftsvertrag ist dur Be- | teiligen. Stammkapital: M. Am 28. November 1920 bei Nr. 369 Gcmüsen. Stammkapital 450 000 M. Der | Inhaberpapiere und Guthaben bei Banken | Halberstadt, den ?5. Novemker 1920. E tut stand des U ternebmens iît der E Karlsruhe: Die Firma ist geändert in | ger“, Köln - Mie Frankfurter | bluß der ( eneralversammlung vom | schäftsführer: Kaufleute George Paul Bernhard Heyne: Die Gesellschaft ist Gefellschaftsvertrag ist am 16. März | bedürfen jedo der gemeinfamen Unter- Das Amtsgericht. Abteilung 6. Herford. : _ [91947] Cs T Ui Sat U 7 Vak Y Walther Kern. Einzelkaufmann: Wal- | Straße ‘60, und als Inhaber Maria | 22. Oktober 1920 abgeändert worden betr Kaumann, Köln-Bicendorf, und Friedri | aufgelöst. Der bish Gee Ge ells after L E C dln.“ Gef Sosgbettzag, vom Betnbarb Gemne f Wininhater tet . Jum abgeändert. ertre un 1 ; ei | Halle, S: ° ; : j Be ESSEE e ae jy 4 di j „Dipl. 1 (8 2), Vergütung der Mitglieder des Auf- | 24. Iovemoer 20. Die Vertetung er- aesda or Die Gesellschaft ist durch Beschluß vom | Behinderung des Direktors und seines| In das hiesige Handelsregister Abt. B | Textilwerk Erwin Seidel“‘ in Elver- E vis Der E N S A IV O.-3. 32 zur Firma Alex A O e A sichtsrats (S 1000 recht der Artionáre folgt durch zwei Geschäftsführer Voder D S igate s Ee T 3. April 1918 aufgelöst. Zu Liquidatoren | Stellvertreters is in diesen Fällen auch | Nr. 416 ist heute bei der rennstoff- | dissen folgendes eingetragen worden: Die et 5 E s ulten, Labenburger & Wolf, Karlsruhe: | denstraße 34, und als A baber, Diplom. | (& 18), Reingewinn der Gesellschaft (s 24) Lib: einen Geschaäfisführer in Geméin- ne in igsberg i. Pr. sind bestellt: Kaufmann Wilhelm Stoll in | der Vereinsbevollmächtigte oder sein Stell- | Vertriebs-Gesellschaft mit beshränk- He des Wilhelm Cickmeyer_ ist er- Geschäf Hafi . Sallhnanke Ernft Hi Eugen Neumet:ger, Kaufmann, Karlsruhe, | ingenieur Aler Derichsweiler, Köln-Deuy. | Und ‘iquidation der Gesellshaft (8 24 a). | haft mit einem Prokuristen. George Bei Nr. 2348 Wilhelm Pohle: Großmehlra in Thüringen und Kaufmann | vertreter berechtigt, in Gemeinschaft mit | ter Haftung in Halle eingeiragen: Die | loschen. Den Kaufleuten Moriß Spiegel- lan R M u ist als weiterer persönlich haftender Ge-| Nr. 9005 die Firma „Hcinrich Roß, | In der Generalversammlung vom 22. Of- Paul Kaumann ist jedo allein zur Ver- | Offene Handelsgesells aft - Carl“ Ginöbs Far! Heller in Biblis. Jeder der beiden | einem Prokuristen für die Sparkasse zu Vertretungsbefugnis des Dr. jur. Wil- | berg in Herford und Karl Thamm in a De ‘anteuffelstz. 6, Mt sellschafter in das Geschäft eingetreten Sósn, Lindenstr. 14, und als “Inhaber | tober 1920 ist beschlossen worden bas | tretung der Gesellschaft berechtigt. Ferner | sing in C D in Las Ge- Liemidatoren ist für si allein zur Ver- | zeichnen. belm Ziemßen ist erloschen. Glverdissen ist Gesamtprokura erteilt in | arn arl Bettendorf, E, E l Die Prokura des Eugen Neumebßger ist Heinrich Noß, Kaufmann, Köln Grundkapital der Gesellschaft um 3060 000 | wird bekanntgemacht: Oeffentliche Be- | \Héf 2 erfönlid baf 2h Gesellschafter tretung und Zeichnung der Firma be-| Getha, den 99. November 1920. Halle, den 30. November -1920. der Weise, daß sie gemeinsam die Firma straße S Kaufmann Friedri Wilhelm erloschen E Ne 9006 die o fene Handelsçesellschaft Mark durch Ausgabe von 300 6 % Vor- kanntmachungen erfolgen durch den Deut- | ba bsinrs P eli Gcf rgen ss i Das Amtsgericht, R. Das Amtsgericht. Abteilung 19. al er S Ari ellichaftos T Zu Band- V O.-Z3. 163 zur Firma | „A. Moud & Co.““, Köln, Engelbert- | zugsaklien auf den Inhaber, à 1000 „Æ | schen NeiwSanzeiger. A, November 1920 fegonne M beide Gern8heim, den 1, Dezember 1920. S Ca Herford, den 3. Dezember 1920. dtr - Wejell Ma TSvertrag Ur am S e Louis L Stern & Co., Karlsruhe: | straße 23. Persönlich haftende Gesell- | lautend, zu erböben. Diese Erhöhung ist | Nr. 3386: „Sturmvogel Sce: | Gesellschafter gemeinsa "Vor Vier me Hessisches | Gummersbach. [91931] S 91587 Das Amtsgericht. vember 1920 festgestellt. Die Gesellschaft : ls E ee 2 eron Jene e vurGgesührt. Das tal beträat | fis E A E taate | O pa E Hessisches Amtsgericht. Handelsregistereintragung vom 26. No- O T Sandderedifter Les 1 wird dur zwei Gescäftsführer oder einer Die Prokura des Kaufmanns Friedrich [ehafier: Kaufleute Aron Mond und oes O at S vetannb Gere P N ste L a, Gegen, | [Omen mit einem Prokuristen sind ver- ; n 3 : eie Fee ) g s Z N E Ib 7, 5 2 i S T Af A ) 2:3 Ne Dr io (Sofof F 12B Ab, ren Mir nnti- | ® G e N y IFTLEDENILT. a. Mens: | {rp 2lhoroMttAa CGileassen. [91927] vi 1A 1920: Kommanditgcsellsct Nos ist heute unter Nr. 466 die Firma |Wirschberg, Saale. M A und einen Prokuristen ver E Eim Wal Karlöruhe; bat A0 Movember 1920 o gemacht: Die Ausgabe ver neuen ‘Aktien stand des Unternehmens: Betrieb der See- ree Ne B27 Georg Stilke: Franz i unser Handelsregister Abt, À wurde Gáftenbe Gesellschafter e 1 Dr L Tante Me ard Halle de E mem S e Die ch- | Die ellsdafter und Gesäflsfütrt! L tate in der Weise erteilt, | Nr. E n offene Handelsgesellschaft E Jun E E 100 L. is eta s A mit A Hennig und Ferdinand Wolf in Clans ingetragen: x : R E t Hls Ee s S L 1 : j E ç a tiat ift ins\c it einem! „S i So.““, Köin, Hanse- Vir. ( el Firma „-FYetitt}ckche 1D KON]erven. Stammîiapital: LoU VUL | fo ra sind Gesamtvr t C06 1. Am 26. November 1920 bezüglich der August Noß, Berlin, H l Pariser | getragen. Der Gesellschaftsvertrag ist berg vorm. Heinrich. Knoch u. Co. Men ttendorf und Krampf han Men Saaten O Si M Persónlis baftente Sarl: Bauunternehmung Gesellschaft wit Mark. Geschäftsführer: Fabrikant pa E E O g Emil! Roth in Gießen: Dem Straße d, 2. Ingenieur Walter Noß, | am 27. September 1920 festgestellt. Aktiengesellschaft in Hirschberg | ckre E geleistet, d zu vertreten schafter: Kaufleute Jakob Schreiber, Paul beschränkter Haftung“, Köln: Dem | Wiesen, Küppersteg, Kausmann Eduard | Bei Nr 3179 W. Matthee, Schmidt uhhändler Raimund Hoog in Gießen Dieringhausen. ia Gegenstand des Unternehmens ist die An- | a- d. Saale ist heute eingetragen worden, sie in bie Gesellshaft ihren je ein Drit" Zu Band VI O.-Z. 62 zur Firma | Schreiber, Köln - Ehrenfeld, und Jafob | Nobert Herz, Köln-Sülz, ist Prokura er- Wiesen, Köln, Kaufmann Paul Hubert | & Co.: W [tber Matthee ist aus der ist Prokura erteilt. Gs 1st ein Kommanditist vorhanden. | schaffung und Weiterveräußerung von daß die Generalversammlung vom 3. De- anteil an dem der Firma Kram: f und Co. Nôsch & Wirth. Graben: irna Doe Köin Die C iaft bat am | teilt. Wiesen, Münstereifel, und Maria Süssel- | Geellschaft Walther Peatlyee ist aus d 2. Am 1. Dezember 1920: a) bezüglich D O hat am 22. November P A (ih R e 4 is 1920 die Erböbung S S P e E dan “Geabesijes sellschafter. Karl Wirth und Karl Schöner | 30. November 1920 begonnen. Zur Ver- N 24584 pel der Firma „Rheinische s L Eo Ge. | “Nr 3230. Reinhold Albrecht der Firma Jngenieur Heinri rinf: x i: tänden. Die Gesellschaft ist berechtigt, | kapttats um L jen 9a 7 u s A E in That ausgeschicden. esellschaft si H ren, | Elektrowerke Aktiengesellschaft“, | 2. November 920. Jeder der vier Ge- | Niederlassungsort Köni i. Vr., Dem Otto Aßmann, Ingenieur, und dem | Gummersbach. (919301 | nehmungen zu beteiligen, auch Zweig- und das Grundkapital jet 10000 000 | A e git ani jo L mers, Zweigniederlassung in Karl3- | ber jeder für si allein, der Gesellschafter | 8. Oktober 1920 hat den Gesellihafts- berehtigt. Ferner wird bekanntgemacht: | mann Reinhold Albrecht” in Königsberg Otto Stolberg, Kaufmann, beide in| Handelsreaistereintragung vom 20. No- | niederlassungen im In- und Auslande zu beträgt. ; 11A ry ei E his “ln ruhe: Kaufmann Karl Wilhelm Ludwig | Jakob Laski nur in Gemeinschaft mit vertrag abgeändert in § 1, betr. Siß, | Deffentliche Bekanntmachungen erfolgen | j Pr : i A Gießen, ist Gesamtprokura in der Weise | vember 1920 bei der offenen Handels- errichten. Das Stammkapital beträgt | Dic neuen Aktien, 6000 Inhaberaktien | 4 Anteil, eingebracht haben, wom! 2 Nau, Frankfurt g. M,, ist aus der Gesell-| einem Prokuristen ermähtigt S 2, betr. Gegenstand des Unternebmens, | dur® den Deutschen Reichsanzeiger. * Nr. 3231. Vaul Weiß. Nieder- erteilt, daß sie gemeinsdaftlich zur Ver- | gesellschaft Alb. Reusch in Derschlag: 50 000 4. Geschäftsführer it der A über je 1000 M, sind zum Kurs von | Stammeinlage von je 12500 geleistet haft ausgeschieden. f Nr. 49 bei der offenen Handelsgesell- | 2 %_betr. Grundkapital, & 17, Versiz im} _Nr. 3387: „Fr. Jos. Lefebvre & ¡j -fungsort: Köni L L Pre. tretung der Firma beredtiat sind; b) be- | Dem Kaufmann Oito Konzelmann in tekt Konrad Mayer in Halle. Die Ge- | 100 % ‘ausgegeben. it # O.-Z. 250: Firma und Siß: Ludwig | {baft „Köluer Werkzeunqmaschinen- | Aufsibtsrat, § 19, die Befugnisse des Co. Gesellschaft mit beschränkter |z 'Flivfistraße 97a S enbaber: Kaufmann ¡ali der Firma C. Schiemangk in | Derscilag ist Prokura erteilt. [ene wird durch einen oder mehrere | Hirschberg a. d. Saale, den 4. De- | Die Bekannimachuaçen der Gesellläo Himmel, Karlsruhe. Cinzelkaufmann: | fabrik von Wilh. Quester“, Köln: AussiGtórats, È 23, Abi, 11, Say 1, betr. | Hastung“ , Kölu, Burgunder Str. S Paul Weiß in Königöbera i. Pr. Lollar: Der Ehefrau des Kaufmanns Amtsgericht Gummersbach. Geschäftsführer vertreten. Ist nur ein | zember 1920. i erfolgen durch den Deutsd;en Reichtan Ludwig Himmel, Kaufmann, Karlsruhe. | Dem Hermann Friederihs, Köln-Kletten- Berufung der Generalversammlung, § 26, | Gegenstand des Unternebmens: Vertrieb |" Am 30 November 1920 bei Nr. 1205 Karl Gilbert, Elisabethe aeb. Schiemangk Geschäftsführer bestellt, so ist dieser allein Das Be. Se L (Kolonialwarenhandlung) “bera, und dem Diplomingenieur Hans Abs. 1, Saß 1, betr. Vorsiy_ n der dos von dem Gesellschafter Lefebvre in | dler Apotheke Waldau, Inh in Lollar if Prokura erteilt. '| Wagen, Westf. [91932] | ÎUT Zeichnung der Firma berechtigt; sind : senhagen, den 26. November 190. O.-Z. 251: Firma und Siz: Esteban | Bussien, Köln, ist Gesamtprokura erteilt Generalversammlung. Der Sig der | s Gerberei in Malmedy hergestellten | {fred Kirchner. Apotheker. Nr §154 3. Am 2. Dezember 1920 bezüglih der | In unser Handelsregister Abt. A mehrere Geschäftsführer bestellt, jo wird | Wof. Handelsregifter betr. 1600] Das Amtsgericht. Molas, Karlsruhe. Einzelkaufmann | derart, daß beide nur in Gemeinschaft zur | Firma ist nach Berlin verlegt. Gegen- | Leders sowie der Handel mit Leder aller | Fomund Kunze, uno. Nr. 2155 Ofts Firma „Hansa“ Patent-Neuheiten- | Nr. 1297 is heute die Firma Frig | die Gesellschaft in diesem Falle durch die 1. „Hermann Seidel“ in Hof: In- Esteban Molas, Kaufmann “Karlsruhe. | Zeichnung der Firma beretigt sind. tand des Unternehmens ist fortan der | Art. Stammkgpital: 20 000_. Ge- | veutsche Automobilzentrale Müller Peritien W. Brück «& Sohn in BZiegeler zu Sagen und als deren Jn- N i von zwei Ge- E E Or None Iserlohn [91949] (Weinhandluna ' Kaiserstr 91.) / j E 1887 bei der Firma „Paul | E Be A pn Een, dect gMeipereibelvie Fram Bee «& Lange. Dic Firma ist von Amts irfien: Ve S ; Fri p O ) h : i A N Á f z : 479 3. 952: Fi , Sib: euvner“/, Köln. i \äntler | ctettrowemi]hen und etelirothermi]Men LefebDre, ), 74 sind ip Libea Geellibafter Wilhelm Bie 1A riß BZiégeler ¿u | ‘Halle, den 30. November 1920.» missionsgeshäft in gemischten Waren, A unser Handelsregister ê Be U Sodbänser. & Go. A S he. Da Hermann Broders ind Dar nte, | Anlagen und Unternehmungen, die sih mit | F Felde, Heinrich Steuernagel und Carl 5 2A Paul Menzel. Nieder- Lci. fen, und Wilbelm Brück iun. nur in | Hagen CLSEAÉI, 2. Dezember 1920, | Das Amtsgericht. Abteilung 19. |inHeso heim v. Sperl“ in Hof: |2 s A N E o Maas sönlich, haftende Gesellschafter: Walter | Ln 6 Wesel scafter ein als pérsönli: E e Prei [8 n ea 1900 Die | lassungsort: Königsberg i. Pr., Bran- Gemeinschaft bereGtiagt. Das Amtsgericht. Hameln. [91942] | Damn G N * | Wilhelm Schulte in Sundwig als per- Ho%häuser, Kaufmann, Karlsruhe-Grün- | baftende GesellsGafter Eingatreion, El ZUNg Ui Van MEMUSPOE, On N S! | Nortret A “o | denburgertorstraße 4c. Inhaber: Kauf- Gießen, den 3. Dezember 1920. —— C andelsregi ° 9 77 | Dem Kaufmann, Woldemar Schaß, dort, | = #7; 6 L winkel, und Hans Will Kaufmann, | Kunmehrige offene Handelsgesellschaft hat Koble, sonstigen nubßbaren Mineralien, | Dettretung und, Zeichnung erfolgt dur L E Hessisches Amtsgericht. Mae E da f [91933] u h Siena ‘Gellermann P ist Pro rei Schuberth“ in Seslbit, G i eien is Die nunmehrist Daa. Dffere Handelöosellidaft, a e B 1920 v au Pu Holz u e M po E a e i Paul Menze t Mg erg Es n unser andelsregister Abt. A | Gesellschaft mit beschränkter - n VDatsa t / 6. Ne- ile Gesellschaft hat am 1. Dezember 192 ; rmann VDroderS, AKotn, 1 E N e L L ne s N . Osi Niederlassunagsort: Königsberg i. Pr.- GalIan. [91928] | Nr. 1298 is beute die Firma Hagener | tuug in Hameln, beute A a, Mr Gelbétt arg 1. Dezember e asfete Hanbegr eGl ale 9 a der begonnen. (Spirituosen und Kolonial- erloschen. E c / POmuoen a A au Erzeugnisse jowie ma gen erfolgen durch die Kölnische A A 69. Jnhaber: S Fina rana E E ee Er hay S ist p ari ae B O Crd Leivlte zu | Iedem der a E teht rei v a s A e O irma Friß Schulte & Co. geführt. Ge, i La und fremde Recnung, af A e oen Meg Mittelbar 06 E A Frntuno “Nr 3388: Gebrüder Apstein Ge- K in Königsberg i. Pr. zul er Firma “Nitschke u. Co., | Hagen und als deren Jnhaber der Kauf- nah dem esellshaftsvertrage vom | Kaufleuten Nichard Grü d Wilh ume Gesellschafer is zur BVertrciung Yerwiastr. 6. e ELS S i gere | cer hon Si zar n O | sellschaft mit beschränkter Haftung“ r. 3234. Herbert Borkowski. Vre8lau, eingetragen: Der Gesellschafter | mann Erich Lewin zu Hagen eingetragen. | 24. Juli 1908 die selbständige Vertretung |\ aufleuten Richard Grüner und Wilhelm | Gesell iat O.-Z. 253: Firma und Siß: Emma | Köin: Die Ehefrau Amalie Joseph, geb. stehenden Hilfs- und Nebengeschäfte. 2 Ks i Lr entter DeANA ? | Zweigniederlassung: Königsberg i. Pr Kaufman, Dee Anmes-Petal ifi aus Loe | Des Ebefcau Kaufmann -Erid Jae. der Vesellschaft zu g | Hoffmann, dort, zur Weiterführung in | der e pon ermädtigt. M | Vfefferle, Karlsruhe. Cinzelkauf .| Mendel, Köln-Deuß, ist in die Gesell- | der Generalversammlung vom 8. Oktober Köln, Lübecker Str. 10. Gegenstand des | L ng: Konigs g . Pr. ; e E : Dn, Ae ; , den 26. November 1920. Gde adrid + Ginzetlaufmann: | e 7 È a E 990 if Srund- | Unternehmens: Vertrieb, die Ein- und Sitz in Danzig. weigniederlassung in Ébuaro Krober Breslan: Min oe L P E os Amtsgericht Hameln, 3. Dezember 1920. E “sf légeiell\æaft übernommen ie Das Amtsgericht. geubnan "er F Manu bine [after R E T al dée Ba u Ne un Ar von Eisenwaren, Maschinen und Debet B Ls pr. ; E! Kaufmann ZTUarD , Dre j He- | ertei i : i ¿t ck 4 5 V PEFTal, id) | (Er U, Cet ; L 7 000 000 M durh Ausaabe neuer In- Werkzeugen. Stammkapital: 30 000 . CTDe ortowSi In Lanz1g. Ce e Eh Lahtoninr Gel, | * Bngen (Wesif.), 2. Dezember 1920. | Wanau. Handelsregifter. [91943] | ver Pert Bur E Karlörube. (Wildvret- und Fischhand- | Ebefrau Amalie Joseph, geb. Mendel, f erakti 00 e Diese Erböbung | Geschäftsführer: K Am 1. Dezember 1920: Nr. 3235 [ ] | vertretung und AlttnezzeiGnung se nur lung, Göthestraße 35.) Köln-Deuß, ist c haberaktien à 1000 „6. Diese Erhöhung Geschäftsführer: Kaufleute Moses Ap Sbuard Korinski, Niederlafungsort

schafter eingetreten. Die Gesellschafter sind Das Amtsgericht. Offene Handelsgesellshaft 1n Firma |dj i i S 7 | Bnes is i pi! tein, Charlottenb h : nur berectint, fm jeder gemeinsam mit De E Sacosch mit tem Sive | Uer in Gelcliäniter in Gemoinshefi 1 Göthestraße 8) iy. Kaffee | Nr. C91 bei der offenen Handelécofell- | (ft durcgefübrt, das Grundkapital be, | (in, Gharlottenbure, und Markus Königäberg, t. Pr., Tragheimer Kirchen.“

i : ! : j fter in Gemein Verantwortlicher Shriftleiter «& itorei O aft „Roll «& Engels“, Köln: - inem Gre e h it | FNAMON, O L: oregifter Abi. P | seltsbaft, welche am 1. Oktober 1920 be: | samtprokura gemein\Gaftlib, mil "Ge | Direktor Dr. Ty x o l in Chariottenburs Gerdes Berta Genn Lie Geselifast ift aufgelost. Der bis: | bekan gtgema t: Wee neen egten" ® | 99 Oftober 1920, SGader Gesa Shore A, Vai E treten. Die Prokuristen Gustav Blank, | Nr. 268 ist heute bei der Firma Stein | gonnen hat betreibi eine Diamant- Ges Id fter besik ih m ert | Verantwortlih für den Anzeigenteil: mann: Hermann Borchers, Kaffeebestlzer, | herige Gesellschafter Kaufmann Emil zum Kurse von 100 %_ ausgegeben. E A L A c J Rodlof i

_ , | Nr. 1 / in at, ä | genteil: @ ', ebeNBer, ; t) Nr. 2696 bei der F Alitrans | ist für sich allein verktretungsberechtigt. Nr. 3236. Felix Rodloff. Nieder- Breslau und Kurt Petal, Breslau, sind | & Co. Gesellschaft mit beshränkter | \{leifêrei Gesellschafter sind: 1. Edel- SelelliGaner e Kaufmann Karl eran ] T: den HRÍe 1 arlsruhe. Prokura: Die Direktoren Engels, Köln, ist alleiniger Inbaber der | reti L E e Nr. 3389: Oli-Elektrotechnische | lassungsort: Königsberg i. Pr rur nh tn Gemeinschaft miteinander oder | Haftung zu Hagen eingetragen: Den | \teinhändler Heinrich Demuth ‘aus Pforz- tigter ifabrikati A eue. evi O tr Der Norsitüer der Geschäfte sin Heinri Söller und Gustav Büsing, | Firma. Dem Josef Engels, Köln, ift | A ein Dur Bo E E W rkstätte Ges schaft f 'be- Holländerbaumstr Nr. 10 Inhaber: ein jeder in Gemeinschaft mit einem Ge- | Kaufleuten Carl Stein und Walter | heim, 2. Kaufmann Alfons Jarosh aus Mee Son und -großhandel sowie | Rechnungéörat Mengering in H Karlsruhe, Kollektipprokuristen in der | Prokura erteilt. i porte“ Köln. Dur Beschluß der Gene- | Trr ei elshaft. 4K ix NRodloff in Kôni ; ein jeden j 1 A l Alfor und Sandel. 7 : ; - 6657 L e sv uro Dor 3 Augutt 1920 ist | schränkter Haftuttg““, Köln, Mozart- | Kaufmann Felix Rodloff in Königsberg ‘elscafter zur Vertretuna der Gesellschaft | Stoehr, beide zu Hagen, is Gesamt- | Berlin; von ihnen ist ieder zur Ver-| Hof, den 2. Dezeniber 1990. Verlag ter Geschäftsstelle (Menger in 8) Le lec Don ne nan zur Vertretung n AUT Se eina I bié Si dec GrfellGaft in Si straße 1. Gegenstand des Unternehmens: | 1. e ¿ O - Mmltgeribt Sotdas, Pad: Westf.) 3. Dezember 1920 Gintee E he Daiian rag Musted T un U | Dru dez N Mes U erei und Karlsruhe, den 3. Dezember 1920. | Beuwens und Alfons Schülmers, Köln, | f Gn geändert, worden: I 9, vg: au 8 ano Sl St aver: E ab eiubbees Cie Dindene

T a e Ce RS A h: A.-G. Wun : Nieder- der ì Le: 2 di Ä C j i i par arke i. Stamm : ‘2a! rt: . Pr. den 92 November 1920. Das Amtsgericht. a T Bezbinbér 1920. f e SoceaieaiE s ieder Berloadaait h ien Blbtlmstraße 32, Badisches Amtsgericht. B. 2. sind in V L als persönli haf- ! treffend Grundkapital und Aktien, § 8, Apparate , G 4

E E E A t

E A n

N

D E

E Le E E

R E E E R I E E E E E * - s

E E

I E EBE G A Nad E ir