1920 / 284 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Hor. Sandesï8register fir. [92804]] Kaiserslautern. [92810] Nr. 1481 bei der Firma „Rheinisches / Wiesbaden, mif’ Zweigniederlassung | Landau, Pfais. [92479] Leon Alberth“ i : Jn- I l ister den tr : 1 El it f B =- ö î : Ô E d i 11e e-Fohann Alberth“ in Bos: Je | Zim Firmenregister wien e asen: | Eier E ttorgeieshaît“; Kdt: Dem | Maschinenfabrik Sürth, Hweig: | 1. Neu eingetragen wurden die Firmen Dritte Zentral-Handelsregister-Beilage

1. rort. Geschäftszweig: Korbmöbel- und |Siße zu Albisheim a. Crt: Egon Hasenau, Köln, ist Prokura dahin | niederlassung der Gesellschaft für | 1. Georg Kuecht, Tabak- & Zi B ch S Korbwarengeshäft. Firmeninhaber: Philipp Reis, Kaufmann | erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem | Linde's Eismafchinen Aktiengesell- | garreufabriken in Herxheim b. ; F N f Ï f j 2. „Ko lensäurewerk Dr. Frit |in Albisheim a. Pfr.; Landesprodukten- | anderen Vorstandsmitglied oder Proku- | schast‘“‘. Gegenstand des Unternehmens: | Fnhaber: Georg Knecht, Fabrikant 2m Cu E El Sanzetiager und TEU if Ci taatSanz3eiaer e „in Hine S Es E Otto VBittighofer““ mit schaft perirenma E pot Die G g g B s S, der Besen aRA, L Mata : : „Wiede's Holzstofffabri :| 2, Firma ,- ‘““ mit | shaftsdirektoren Dr. e und Paul auf Kälteerzeugu und Cis-| 2. Sägewe aammer Fo f i ihal“ in Lichtenberg Oberfranken |dem Sibe zu Marienthal. Firmen- |Maste, Köln, sind zu Vorstandsmitgliedern maschinen sowie die eventuelle Inwerbung | Schenk L, Sägewerk und S S Le 284. Berlin, Dienstag, den 14. Dezember 1920 U Q: Balle: fam Mai Safannes| harr, S rache | L wor L neen D DS| Cnduune tex’ Daracogngmlad los Ste n Nt Vin t M ax Wiede in Trebsen ist am 1. Januar |Zlartenlat. °, ukten- | beschluß vom 8. November ist $ 3 | Erri von Kälteerzeugung n |lina ent, geo. li, Witw ä 1920 aus der bisherigen Erbengemein- und Viehhandlung. des Gesellschaftsvertrages, betreffend t und Eisfabriken für eigene und fremde | Sägewerksbesizers Johann Schenk u | Ie Befristete Anzeigen mlissen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. E schaft ausceschieden und führen seitdem die| Kaiserslautern, 6. Dezember 1920. | Grundkapital und die Äktien, geändert. | Rehnung; Beteiligung an Unterneh- | allda. Prokurist: Ecnst Dissinger, Kauf- | übrigen Beteiligten diese beiden Geschäfte | Das Amtsgericht. Registergericht. | Nach dem Generalversammlungsbesclusse welche mit a Zweden im | mann, ebenda. f i | samt Firmen in, offener Handelögesellschaft vom 8. November 1920 soll das Grund- ammenhang stehen. Grundkapital: | 3. Eichenlaub & Co., Zigarren- A ndeisre ï {ier U 6. auf Blatt 9710, betr. die Firma | Henriette Dodel, geb. Müller, und | Mörs. [92833]] Nr. 1643 bei der Firma „Glad- weiter. Zur Gesellschaftsvertretung ist | 1x 51m, [92814 | kapital durch Ausgabe von 56 000 In- | 12 000 000, M. Das Grundkapital soll | kiftchenfabrik in Mörlheim. Offene 7 GL ¿ gi + | Alois Paul Hentschel in Leipzig: | Dr. phil. Johann Oswald Müller find| Im Handelsregister A_ ist beute unter bacher Jutespinnerei Kos & Haver“ weiter ur Geora Alíred Wieve in | L e e ndelöregister ist am 3. Des | haberaktien à 1000 -% um 56 Millionen | nach dem Beschluß der Generalveriamm- | PRel e N haltende Gesel -* |Profura ist erteilt dem Kaufmann Karl | ausgeschieden. Das Handelsgeschäft ift | Nr. 416 die Firma Carl Leistner s | 1 M8 Horember 19 Par Bie Kauf Weißenborn b. Zwickau berechtigt. zember 1920 eingetragen: Mark erhöht werden. Diese Erhöhung ist | lung vom 9. Vêärz 1920 um 4 000 000,— | 1920. Persönlich haftende Gesellschafter: Leipzi& E [92820] | Johannes Schmidt în Leipzig. vom 1. Juli 1919 ab verpodtet mit dem | Verlag in Mörs und als deren Inhaber | {aft seit 8. November 1920. Die Kauf- Hof, den 7. Dezember 1920. j Abteilung A: durchgeführt. Das Grundkapital beträgt | Mark erhöht werden dur Autaue von | Philipp Eichenlaub, Zigarrenfabrikant in In das Handelsregisier ist heute cin-| 7. auf Blatt 5134, betr. die Firma |Nete der Führung der Firma während | der Kaufmann Karl Leistner in Mörs ein- | leute Moriß Voß in Wesel, Max Schmid Das Amtsgericht. Nr. 9010 die Firma „Otto Fischer“, | nunmehr 64 Millionen Mark. Ferner | 3600 Stück Inhaberaktien im t | Landau, Jakob. Eichenlaub, Kaufmann geiragen were: _, __ [Leipziger Düngerexport-Aktiengesell- | der Pahtzeit. Als Pächter ist die offene | getragen worden. und Walter Ven U E e ri Köln, S@&lachthof, und als Jnhaber wird bekanntgemacht: Die neuen Aktien | von 1000 6 und 2000 Stü vinkulierten | und Daniel Horder, Holzfachmann, diese 1. auf Blatt 5849, betr.“ die Firma | schaft in Leipzigt Heinri Christoph | Handelsgesellibaft in Firma Flahs-| Mörs, den 30. November 1920. als persönlich haftende GeseBWaf e eie Horb [92805] | Dito Paul Wilbelm Fischer, Kaufmaun, | sind, zum Nennbetrage ausgegeben. Borg Saktien auf Namen im Nennwezt | in Mörlheim. | Emil Schwarze in Leipzig: Bruno | Werner Kröger ist als Vorstand ausge- | spinnerei Hirschfelde H. C. Müller in Das Amtsgericht. getreten. Moriß Voß und Max Sinid or L E Cnvetemai 20 Dito / j Nr, 1802 bei der irma Steinhauer | von ‘4. Vorstand: Friedrich Schipper Sebastian Brossardt, Groß: Emil E e S 4 E [Me O ar brähnaie Vorstand Hirschfelde Inhaber. Die Prokura des Wörs. [92334] sind von der Vertretung der Gesellschaft teilung für Gesellsaftsfirmen, ist heute | Nr. 9011 die Firma „Harry Roll- schränkter E E R, and E Gries E S 9 a LE Bemtale 1 Me eb. Hüitner in Leipzig it Ins ichter in E c rae Atolen, fran) Dae, E Im Handelsregister A ist heute unter Gesellidaft mi nacbstehend 0 imer ragen oen a lag Bn Q e L ere Aalen 2 a als | Beschluß der Gesel da ter vom 24. Äugujt Se, A a dem Sbithändl allda, a E bahetin e haftet nit für die im Be- ‘8 auf Blatt 17 678 betr. die Firma O “Amtsgericht Marienberg Nr. 417 die Firma Heinrich Ochs in E 11985 A T Gladbacher ungsverein Hor _m. b. H. in | Fnhaber Harry Rollmann, Kaufmann, | 1929 it di haf Ö j ann P , s Geschäfts entstandenen Verbind- | Bet S ; O i ge s R Hochemmcrih und als deren Inbaber | chcipinnerci Vos & Co.“ i Horb a. N. Gesellschaft mit be- öln. Dem Ludwig Windmüller und | [eute Augu E 2 L Ae E Lan R e a a alTha in Mecieler, E E beigen Subaberd, es | Aiema. lantet T o “L der Kaufmann Heinrich Os in Ooth- | Jy -Glavbach, Volksgartenstr. 9; Kom {ränkier Haftung, auf Grund des Ge- | dem Josef Frank in Köln ist Gesamt- | und Carl Willido Koble sind Lic i- | die Ver A ck x Amalie O b. M * haberin: E u nit die in dem Betriebe be- Zweigniederlassun Leipzi ® Pro: | Melesen. [92828] | emmeri eingetragen worden. L Aa Volfksgartenstr. 9; Kom- tellschaftövertrags vom 12. November 1920. | prokura erteilt derart, daß beide nur in | datoren n E Zwei L be Sar E und Posisekretärs "Gldroi Ove Ma des E Forderungen auf sie über. fura ist erteilt bén Santana tto Im Handelsregisier bier auf Blatt 74 Der Ehefrau Heinrich Os, Julianne ma R, diti e Per- Gegenstand des Unternehmens ist, „auf | eme nsant aue Zes, Es Ne. 9210 bei der Firma „Tropon- | bur gemeinsam oder mit einem stellvertre- | turist: Richard Son Kaufmann, e gr ht Blatt 16 855, betr. die Firma | Max Große in Leivzig. iber die Firma Carl Tiedemann in | geborene Bieber, ist Prokura erteilt. |¿nlih haftender Gelellschafter Kaufmann L auiser Be Ea, e T M E igt Bes werke Aktiengesellschaft“, Köln- | tenden Vorstandsmitglied zusammen ver-| 6. Kurt Haber, Wein- und Spiri: Carl Echneiderheinze_ in Leipzig: | 9. auf Blatt 19 576 die Firma Buch- Brockwit ist heute das Erlöschen der | Mörs, den 0 Ee lags Walter Voß in M.-Gladbach. Die Firma ¡ugaweiser Berfesichtigung, von Kriegs- | Nr. 2012 die offene, Handelögesellschaft | Mülheim: Die Vertretungsbefugnis des | tretumgäberehtigt sind. OclelsB Ner" | fbor: Curt Haber, Kaufmann in ün [F n grefura des Franz Hermann Vor- | versandhaus „Hansa“ Robert Neu- | Profura des Kausmanns Friedrich Otto Das Aende war bisber: „Gladbacher Jute- nehmern n m ereorbemitiolte Be: | iraße 21, Persönlid haftende Gesell- | Liquidators ist beendet Und die Firma er- | trag vom 21. Zuni; 3. Juli 1879; 22. De- | haber: Kurt Haber, Kaufmann in Lana E e via L E E Siclidrune N cike e De A E, i E e S 6 M E völkerung in Horb zu errichten und alle | hafter: Kauffrau Auguste Korn, geb. Ms : L 0 l e A a S tabatfabrit E “Sibe 5 4 ithaus Apollo Bernk R v Karl Nobert Neubert S Tv if L "Das Amtsgericht. : T L A ie i S n E E a e 1920: E bin Enben G zu Cords und Kaufmann Otto S@ick, Köln. Nr. 2310 bei der Firma „Rheinisches 3 e. 912; 29, Apuil 1913; I l m C1 E, in Derr: Mull S 147 E I D s Teipzig Ul Zn- d Ir. die ¿irma Peter Schwarz in j Am 1. Dezembver 920: iebe Das Stanimkapilal beirägt | Die Gesellschaft hat am 1 Dezember Braunkohlen - Syndikat Gesellschaft 30. April 1919 und 9. März 1920. Der heim b. L. E Handel sgesell\chft nuszews&ki in Leipzig: In das Handels- haber. : : M e [92830] Hochemmcrich und als deren Inhaber | _Nr. 201 bei der Firma „Constauz 95 090 M. | [1920 begonnen. “alias mit beschränkter Haftung“, Köln: | Vorstand besteht aus einer oder. mehreren seit 1. Oktober 1920. Persönlich baftente e eee en, der Kausmann Amtsgeribt Leipzig, Abt. T1 B, Jt unser Handelsregister Abteilung A | cker Nausmaim Feter Ser in» Gol Siepermann N Siena L A N L AA : A : e s erjoaen. Ér wird vom Aufsichtsrat de- | Gesellschafter: Georg Ohmer, Tabakver “ief Jolann Hüller in Leipzig. Die am 7. Dezember 1920. e E : O emmeri eingetragen worden. Kautmann Constanz Siepermann d. Aelt ne eater if , Gustav N Le Ciema „Josef A gcs dem Wilhelm He a. a nl ier, tellt Der AufsichtSrat kann einge:nen | arbeiter in Herrheim b. L., und Nef Eefellshaft ist am 1. November 1920 er- | x convere. ———— [92824] ae S Dee g ete Der Ebefrau Peter Schwarz, Toni | ift ausgeschieden. E Waiblinaer, Cisenbahnlandmesser in Horb. | mann“, Köln ¡ebenburgen 34, un i nnig und dem Wilhelm N R nze. Y Mebr ite E oie îinftig: Pee / Y 2824] | Firma Fr. Burberg u. Co. in Mett-| borene Se L SoSliimeci®: iti. N 938 bei i , : Vorstandsmitgliedern die Befugnis er - | Wegner, Kaufmann in Landau. cite. Die Firma lautet füunstig: | Jm Haudelsregister, Abteilung für mann nacgetragen worden, daß die Vivfira U in Hochemmerich ist | SKiuia ia M r A 4. auf Blatt 19 129, betr. die Firma | 5 : i Mörs, den 1. Dezember 1920. Hermann Lindemann in M.-Gladbach hat i ere | : Z s tp T tE getragen : Mettmann, den 3. Detember 1920. L LLA S t / edes der beiden Vorstandsmit- | fabrik in Nohrbach b. L. Ulrich Wegener Chemische Fabril Birma Fr. F s Ca Das Amtsgericht. Prokura. ft : : ; L A Geipia, Awelianiedere a Fr. Fencht und Sohn, Das Amtsgericht. E t 109 bei i F Oberamisrihter Gaup Pp. helm Keime“, Höxter, mit Zweig- | kuristen zu vertreten. t befugt, die Gesellschaft allein Éoibecnhei S Ee Sa iat E Mobetsabiis 1 Lal Anhater Da Zl if Safenreuiher in M; Gladb h: aufs niederlassung in Köln, Burgunderstr L Nr. 2429 bei der Firma „„Gerbstoff- zu wird bekannt ge- | Sondernheim. : lassung: Das Handelsge]chait wird, na | Frnst Feucht, Möbelfabrikant in Korntal L, ï [92831] | Im Handelsregister B Nr. 31, ist S Me rel Safenreuther in M-Gladbac Ene L L Persönlich haftende Gesellschafter: Kauf- | Gesellschaft mit beschräukter Haf- E Das Grundkapital zerfällt in |, * Save S0, SRETERn A rfe batte “i i Ma nah | “Den 2. Dezember 1920. : T er Danr loregites Abteilung B | hente bei der Firma Niederrheinische | gat 9 Karl Süssenreiciher it BOARaas Sh unser D ndel8reaister AB (92806) eute Alfons Heymann, Hörter, und Emil | tung“, Kölu: Durch Gejellschaster- | ; auf den Inhaber lautenden Aktien | !n A Aend Leipzig verieg „Wolhen ift, 0 s Haupte Amtégericht Leonberg, ist beute unter Nr. 9: die Aftiengelel- Dru Œerei und Verlagéanstalt zu hat Profura. “. 2 L “In unser Han elsregister Abt. A Bd: 1 | Hepmann Köln Die Gesell! Haft bat besdtuk vom [24 November 1920 ist di im Nennwert von 1000 4. Die Be- . Aenderungen: z niederlassung forigesührt. Prokura ist er Amtsärichter K öp f \cha!t in Firma Fr. Burberg & Co. | Duisburg und Mörs, G. m. b. H. |; Nr. 1242 bei der Firma „Carl Sieben Nr. 309 ist bei der Firma Heyn «&& Cv. | Tin 9: September 1912 b Ia Gesellschaft löst "Se n O le | rufung der Generalversammlung der 1. Firma Georg Mayer «& Co,“ teilt dem Direkior Ferdinand Neich in P mit dem Sigze in Mettmann eingetragen |; Mörs, ingetra: werbe e O M Mt nbad: Die doku ees Sar in Nova bei FJlimenau heute einge-| Nr. 9016 die Firma Ernst Job. Watrin Briefe ölt. aufinann Otto | Aktionäre erfolgt unter der Firma der | Nauchtabakfabrik in Hérxheim Leivzig. Der Siß der Handelsnieder- | Lfegnitz. : (92825) | worden. : 1E Brokura A y V afinanas Karl | Manns Jofef Schrammen aus M.-Glad- - : ; lassung ist sodann nach Zwenkau verlegt In unser Handeléregister Abt. A} Der GefellsWaftêvertrag ist am 29. Juli | Leistner in Mrs ift ‘erlalert i (s E Firma „Elvira-Sttz-

S E L äquidator : ; i tragen worden: Die Gesellschaft ist auf- |@ “4 B t Liquidator. Gesellschaft dur Ausschreibung im Deut- | b- L. Die offene ndelsgesellschaft Lorenz“, Köln, Bonner Str. 87, und| Nr. 2518 bei der Firma „„Linke- hen Neich8anze , daß Aviicdhen dem | wurde durh Beschluß der Gesellschafter worden, weshalb die Firma hier in Weg- | Nr. 567 ift heute die Prokura des Her- | 1920 festgestellt. Gegenstand des Unter- |“ drs, ten 1. Dezember 1920 nehinens ift Erwerb und die Feriführung * “Das Amtsgericht. e O E in M.-Glad- E S ach: Die Firma ift erlos

oelost. Liquidator ist Baugewerksmeister | jg © 7 e 2 iger so und Ortstarator Albert Clas in E I E Johannes Lorenz, E 3 Ee Pen De [ean rsheinungstage ua R ula und [am L November 1920 aufgelöst. Das fall kommt. mann Gesesl, Liegnitz, für die Firma Zlmenaz, den 6. Dezember 1920. Nr 9017 die Firma „Léon Buy- | D L U al Hs ge d Köln: | dem Vexsammlungstag eine Frist von Geschäft ist mit Aktiven und Passiven 5. auf Blatt 19 5091, betr. die Firma | Gustav S-»banski Liegnitz eingetragen. | des unter der Firma cha Burberg & Co. ; jen. : Das Arntsgericht. IT. taert“, Köln Agrippastr.. 12 uns als S E vero ungsbeshluß vom | wei Wochen liegen muß. Bekaant- auf den GesellsGafter A Mayer, Miiteldeutsche Creditbank Filiale A utsgericht Liegnitz, in Mettmann betriebenen Fabrikunter- | g 51heim. Ruhr [92837] | Nr. 1986 die Firma „Elvira-Sitz- , ? paltr. 14, . September 1920 Mh $ 4 des Gesell- | madungen erfolgen im Deutschen Reichs- Kaufmann in Herxheim b. L., überge- Leipzig in Leivzig, Zweigniederlassung: den 2. Dezember 1920. nebmens fowie die Fabrikation und der | Fz das Hantelsregister ist dea: | Sa eder age va A & 0 in i as S 7 L en: | N .-Gladbach, BVettratherstr. 83. Offene

is 2

S | Inhaber Léon Josef Buytaert, Kauf- | shaftsvertrages, betreffend das Grund ¿Sani ¡r ; ( —— S Í

s Ç j ev * | Az gangen, welcher es unter der bisherigen Profura ist ertcilt dem Bankbeamten S Nertrieb von Metalhvaren. Das Grund- fe E ee E: ] Be mann, Antwerpen. kapital, abgeändert. Nach dem Seneraf- f | Loburg. [92826] fapital beträgt 2 500000 H und ist in „Rheinische Juduftriebedarf- Ge, Handelsgesellschaft; begonnen am 15. No-

eiger. EnsterRhurg. [92807]|} 5 j : s Am iht. Abt. 24. Kölu. Firma fortführt. Otto Paul Vogel in Leivzig. Er dark S ‘r : E ee 2 c u Nr. 9018 die Firma „Peters «& | versammlungsbeschlusse vom 20. Septem- eger 2. die Gesellichaft nur in Gemeinschaft mit e ih is Ra ter S Inhaberaktien zu je 1000 4 zerlegt. Der ean E a E vember 1920. Persönlich haftende Gesell- i L R A EINYELTANEN VLTLEN* | Borsfand der Gesellschaft besteht aus einer | +5 e “e E gee ® | hafter: Nichard Nöhles, Polstermeister,

Die Dauer der Gesellschoft ist auf be- | als Inhaber Josef Hestermann, Kauf- | Müller, Köln, 6 Prokura dahin erteilt, | j; ; ; ; : s Ta u ihans „Avoïlo“ Sü! G stimmte Zeit nicht beschränkt. mann, Köln. daß jedek von ihnen befugt ist, die Ge- 2 SLOOR E E K e a o da Vigarrei Musikhans „Apollo“ Hüller & Co. Einzelfirmen, Band I Blatt 230 wurde | Firma erloschen ift.

Den 6, Dezember 1920. Nr. 9015 vie offene delsgeseU schaft | sellschaft in Gemeinschaft mit einem Ge- f Handelsge schaft \ i schaft treten.

Württembergiskes Amtsgericht Horb. | „Chemische Fabri?! vormals schäftsführer oder einem anderen Pro- | glieder i

In unser Handelsregister Abteilung B | Wiese“, Hambur it Cd : Firma Peter Geldorn, Landes- Ini 4. Dorember 199 bei der Ae 1 ¿1 A8 g, mit Zweignieder- | ber 1920 joll das Grundkapital durch f 2 croduktenßandlung und Zkügarren inem Vorstandsmitglied oder einem stell- me Un A ege! E E i A getellsckaft „Ostbank für. N lassung in Kölu-Deu8z, Gra -Adolf- | Ausgabe von 32 000 Stammakiien auf den | Konstanz, i 2816] brik mit dem "Sive in Bectbei E Notfiandamitalied des W. Chriftiany & Nönuefarth Dampf- | Person und seinem Stellvertreter, welche Unternehmens ist der An- und Verkauf, | „4 M.-Gladbah, und Anton Januschke und Gewerbe“ folgendes eingetragen cid Peic N als Inhaber Ernst Fried- | Inhaber à 1000 4 um 32 Millionen Handelsregistereintrag A 4 O.-3. 124: b. L. Inhaber: Peter Geldon, Landes- ‘6. auf Blatt 18 521, betr. die Firma molferei Landhaus Zedvenick und | Zom Aufsichtsrat bestellt werden. Er- dementiprehende Zer utgen und die | Faufmann, zu M.-Gladbach, bisher ‘in OLbeR: H M T Kaufmann, Hamburg. Mark erhöht werden. Diese Srhöhung | Die Firma Margaretha Vähr Korb- | produktenhändler, früher in Herrheim, Gustav Adolf Schöucinann in Leip- 218 persönli haftende Gesellicafter | f(ärungen des Vorstands sind für die Herstellung von Bedarfsartiteln und Er- | Fzsn. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Der Sih der: Gesellschaft ift nab |y E e Ai Be Nat: E durGgeführt Das Grundkapital be- E E Versandgeschäft in | jeßt in Rheinzabern wohnhaft. Der zig: Die Firma ist erloschen. - N Ae O E S Gesellichaft verbindlih, wenn sie, fofern L A, A Aa Vertrieb von Stuhl- und Polstersizen.

1 ei 2H A V X j . Wee. A 1 - | trä jeß W S : 'ouftauz. n 3 6 l ck: . 4 : Z E S v ac E : - j arth, Molferetive)ißer, Landhaus Zeddenid. CYS A 2 t, ori 7 v Ms V ) ge 00 1 2 m 927 Oil D). Königêvberg i, Br. verlegt. Die Pro- rath““, Köln - Dellbrück. Neuer In- | b Fs jev t s erner wird ¿ibe Bél, A e Frau Marga- | Siß der Ficma is nah Nheinzabern ber l. auf Blatt 426, betr. die Firma Loburg, den 7 November 1920. der Vorstand aus einer Person besteht, ähnlichen Unternehmungen. Das Stamm Abt. B „am 27. November 1920: fura des mil SZorek in Pos h : : efanntgemacht: Die neuen 32 000 000 4 | x ähr Witwe in Küps, Obersrantken. | legt. Gegenstand des Unternehmens Sl & Co. in Leivzig : Die Pro- ; von dieser und, sofern er aus mehreren ; Le C N Berg Nr. 142 bei der Firma „Gladbacher kura des (mil Zoreë in Posen und des | haber der Firma ist: Johann Josef | St fti nd zu 100 Dem Korb händl Ds 1; N E B Lr H Shwarz, Se D Tri Das Amtsgericht. C el R: )TeTen | fapital beträgt 20 000 M. Geschäftsführer | Sue L E Ee Dr. jur. Kurt Böhm in Königsberg ift | $ Lau L ammaktien sind zu % ausgegeben. | ch orbwarenhändler Hans Bähr in | nunmehr: Großhandlung mit Lebens und fura des Herinann Nichard Christian Personen zusammengeseßt ist, von zwei | if & 2 Mi n MBRTRo m N Feuer - Versicherungs : Aëtien -Gesell: erloschen. Der bisherige Slelivecieoier C Be e E B Nr. 2579 bei der Firma „Köln-Ham- Konstanz ist Protura erteilt. Futtermitteln. | Mannhardt ift-erloscen. Liibz. [92827] | Vorstandsmitgliedern oder von einem Vor- ist Sanne Aer n Dele Lde, schast“ in M.-Gladbvach: Versicherungs- Stáädirat a Di De Morlb Lit in |zunzen und Va i blibkeit n Sa - | burger Versicherungs - Aktiengesell- | Handelsregistereintrag A_4 O.-Z. 107: | 3. Firma Nathan Kern & Sos, Amtsgericht Leipzig, Abteilung T1 B, Sn das Handeléreaister ist heute zu der | standêmitglied gemeinschaftlih mit einem A Ma nerteas e e der G No- | heamter Hermann Dallmeier hat Prokura. Tónigsberqa i. Pr. ist zum ordentli ENNGEN, U En mit Aus- | schaft‘, Köln: Direktor Otto Cropp, | Die Firma Vrugger «& Jung in Kou- | Lumpen- und Alteisenhandlung in - am 6. Dezember 1920, biéderigen Firma „Ernst Jens, Nachf.““ | Prokuristen abgegeben werden. Stellver- | L erla IENgeNe, Bek. der Gefell- | (Fr vertritt zusammen mit einem Ver Fonigsderg t. Pr. Uf zum ordentlichen, nahme der aus den Protokollen vor Notar h ist Vorstandsmitaliede | stanz. Offene Handelsgcself Persôn- R origoe ; U Wt A t in . Nor amitali s ¿T | saft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. | txoter des Vorst: ie Gesellichaf Dr. iur. Kurt Böhm in Königsberg i. Pr. | Hannen in Köln-Mülheim v 10 M urg, ul zum orstandsmitgliede | [fene Dandelsgcle schast. Persón- | Landau. Bisheriger Inhaber: Emanuel ' eingetragen, daß die Firma jeßt lautet | tretende BVorstandémitglieder stehen bin- Amtsgericht Mülheim-N treter des Vorstands die Gesellichaft. if zum stellvertretenden Vorstandsmit- | bruar und 11. Juni R fr ÉZ Fe | bestellt. lih haftende Gesellschafter sind: Erwin | Kern Il, Kaufmann in Landan. In das | Leipzig, E [92821] | „Ernft Jens Nachf. Fnh. Heinrich | sichtlich der Vertretungêmacht ordentlichen d 9 R O Nr. 147 bei der Firma „M. Lamberts alied bestellt. Kommerzienrat Naphtali | Josef Tüschen V Elisabetk b s Ge Nr. 2929 bei der Firma -„-Neulen Vrugger und Josef Jung, Kaufleute ia | unter dieser Firma betriebene Geschäft | _ Auf Blatt 19 572 des Handelsregisters | und Albert Piper“ und daß der Kauf- | Vorstandsmitgliedern gleich. n E Ee & May Akticngeselschaft“ in M.- Hamburaer in Vosen ist aus dem Vor- | Handelsfrau "Pbsn-Dellbrüd ifa Zer, | & Noël mit beschränkter Haftung“, Konjtanz. Die Gesellschaft hat am 1. Sep- | ist der Kaufmann Otto Kern in Landau ist heute die Firma Auto-Licht, Gesell- | mann Nobert Piper aus der Gesellscha!t Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | yüi1heim. Rahr [92838] Gladbach: Durch Beschluß der General- stand ausgeschieden. Forderungen “auf den Erwerber r A Köln: Durch Beschluß der Gesellschafter tember 1920 begonnen. Geschättszweig: | als persönli haftender Gesellschafter schaft mit beschränkier Hastung in | ausgeschieden, an feiner Stelle Heinrich | erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger und |" Jy das Handelsregister ist bei der Firma | Versammlung vom 10. November 1920 ist

y :Tungen ° | vom 30. November 1920 ist die Gejell- erstellung und Vertrieb selbsterfundener | einaetreten. Nunmehr offene Handelse : Leipzia, eingeiragen und weiter folgendes | Piper in die Gesellschaft eingetreten ist. | Preußischen Staatéanzeiger. Nichard Becter“ ‘u Müll eim-Nubr das Grundkapital um 2600 000 M er- Die Berufung der Generakversamms- eingetragen: s ? IT | höht worden dur Ausgabe 2600 neuer

Amtsgericht Junfterburg. gegangen | : S Ri fig: ; ; aft aufgelöst. Kaufmann Nikolai von elfeucrungéapparate sowie Desen und | gesellschaft seit 15. November 1920, Das verlautbart worden: Ñ Lübz, den 6. Dezember 1920. E i Nr. 6480 bei der Kommanditgesellschaft Dfiazty óln - Riehl. istt alleiniger | Verde eigener Konstruktion, Geschäft wird unter der bisherigen Firma Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. No- 8 Das Amtsgericht. lung erfolgt durch den Aufsichtsrat oder | Durch Eintritt des Kaufma ® aul | Inhaberaktien über je 1000.4 zu 110 vH, Jork. E [93160] |„Kohlenhandelsgesellshaft Hansa, |Liquidator. Handelsregistereintrag A 4 O.-Z. 68, | fortgeführt. j vember 1920 abgeschlossen worden. Gegen- E E E ¿om [ten Vorstand dur einmalige öffentliche | ,, E E «Fräulei Aas Fs Es ift jet 5 200 000 .4. Die 8 3, 12 _. Am 19, November 1920 ift bei_ der | Kallmeicr, Siemons und Co.“ r. 3390: „Kölner Gummimäntel- Firma Süddeutsche Film-Kommaudit: | Landau, Vfalz, 4. Dezember 1920. stand des Unternehmens ist die Fabrifaticn Magdebur &. : ; [92476] | eranntmacung in dem Gesellscaftéblatt. on Cykfen un „Fräulein Elisa eth von | ¿nd 15 der Satzung sind geändert. Firma Carl Nöseler in Twietenfketh | Köln: Dem Ernst Stiepel in Köln- | Vertriebs - Gesellschaft mit T gesellschaft Frauz Mutter in Kon- " Das Amtsgericht. und der Handel mit Autodvnamobe-| Jn das Handelsregister ist heute ein- | Die Nefaiatmadiina muß mindestens Cyfen, beide zu Mülheim-Ruhr, als per- i: folçendes eingetragen: Lindenthal ist Gesamtprokura erteilt in | schränkter Haftung Agentur und stanz: Éin Kommanditist ist ausgeschieden. | - -- S leuhtung8anlaçgen fowie einschlägigen | getragen: H d siebzehn Tage vor dem anberaumten ut Aente ette L die Das Amtsgericht. Spalte 2: Die Firma ist in „Hein- | der Weise, daß er zusammen mit einem | Kommission“, Köln, K Handelsregistereintrag A 4 O.-Z. 75 Apparaten und Gegenständen. DasStamm- |*- Del der Firma YVhHilipp Neu? | Termin, der Tag der Veröffentlichung und Firma eine offene DandetSgeiet) aft ge- ch Fis : R, d ] , ? reuzgasse 10. | S '|Langerdrecr. [92817] M nv Gege h A | zier Nr. 836 der Ab / 3 ; g worden: fie bat begonnen am 1. April ri Fischer Führhaus“ geändert, Der | dr perjönlih haftenden Gesellschafter | Gegenstand des Unternehmens: Kom- Firma Eugeu Sauter in Koustanz: E ; A fapital beträgt vierzigtausend Mark. Zum |schaeser Hier, unter Nr. 836 der A- | der Generalveriammlung nicht mitgerechnet, | 1929 n S Gesellschafter Gerbard | F2Stätten. [92840 Zi3 bleibt Twielenfleth. Ea Vertretung der Kommanditgesell\ missionsweiser Vertrieb von Gummi- | Die Firma wurde unter Umwandlung in |; In. unser Handelsregister Abteil Geschäftsführer ist bestellt der Ingenieur | teilung A, daß, die Kaufleute Dito Vau- | yeröffentlicht sein. i 1920. Nur die Gefell aster Gerbard Sn uniee Handelsregister Abt A i Inhaber der Firma is Heinrich Fischer, | derechtigt Ut. ; mänteln, was nicht ausschließt, daß die | tine Kommanditgesellschaft geändert in ist heute unter Nr. 133 die Firma F. fer Willi Gustav Walter Noskoden în Leipzig. | mann und Ernst Wachs, beide in Magde- | "Die Gründer der Gesellschaft find: O A Fal ao Uth vertreten | oute die Firma Erstes Nafsauisches Kaufmann und Gastwirt in Twielenfleth. | Nr. (667 bei der Kommanditgesellschaft Gesellschaft auch selbst E l bee Süddeutshes Handels - Syudikat | SVrots, Werne, und als deren I Aus dem Gesellshastévertrag wird noch | burg, jeßt Inhaber find. Die ofene | 1, Fabrikbesiver Friedrih Spickenboom | die Gesellschaft, und zwar jeder einzeln. | Falksandsteinwerk Jnh. Nikolaus Jor?, 19, November 1920. „Ernst Moser & Co. Berlin Zweig- | stellt und diese verkauft. Stammkapital: | Eugen Sauter & C0. Kommandit- der Kaufmann Josef Paul Srots bekanntgegeben: Die Bekanntmachungen | Handelsgesellschaft ‘hat am 1. Oftober 15020 in Mettmann, Die bisherige Prokura des Paul von | Schüller in Ehrenbreitstein unter Nr. 23 E R niederlassung Köln“, Köln: Die dem | 30000 4, Geschäftsführer: Kaufleute | gesellschaft. Die Gesellschaft hat am |“ Langendreer, | 9 der Gesellschaft erfolgen nur dur den | begonnen. Der Uebergang der in dem Le-| 9, Kaufmann Moriy Friedmann in Sn E eee Mütvei eingetragen worden. S Dr. Julius Stern und dem Martin Joseph Röhrig und Joseph Karl Ludan, | 1- August 1920 begonnen. Dem Kauf- Langendreer, den 27. November 10. Deutschen Veißheanzeiger. tricbe des Geschäfts begründeten Verbind- Berlin-Schöneberg, : O IES Nastätten, den 24. November 1920. Fülich,. [92808] Setten in Köln erteilte Prokura ist | Föln. Gesell Log vom 6. und gann s Gr Hammerschlag in Das Amtsgericht. Amtsgericht Leipzig, Abicilung TLB, e E Se e A 3. Bankvrofurist Eberhard Wolff in L en 4. Dezember 1920. Das Amtsgericht. __ Im Hantelsregister wurde beute die ibe 12. November 1920. Jeder der beiden | Konstanz ist Prokura erteilt. Die Pro- | p, 9818 am 7, Dezeuiber 1920, Ras ¡lossen Breélau, n. | Müncheberg, Mark. 92839 Miu 4 O De Gesellschaft a TaET Lei Dee cis E See E für e, E, S E ae Geora S V E Seeaeiiin di Leipzig [92823] Sn Langhammer f ans Paul Wolfgang Müller In unser Handelsregister A Nr. 60 der Fan ea, s y [9284] mit beschGränkter HSoftung““ mit dem 2 ( . “r, n: | tretungsberehtigt. Ferner wird betannt- | 2. : Zeichnung namens der | ¡7,7 c L Qi R A A S B 1000 aao fon Vibtot in Kon, ir undKleintierhof, „| Im Handelsregister Abteilung A tft n befgnüntee ust", m don (22 Caen Sat Wene \n Ke gemach Deni Letmathe | ina, ie fit dard ten vectnlà| Satomons & Eo, ‘u als fern F Gs Wn n ne Dee: Lee L Je L Laa | N M ote rie ima Obst unditlelntierhof, Bünde In B P i e P A des Unternehmens ift j in ens@ast a! onlich-has- | erfolgen dur eut i astenden Gese er Kaufmann E Q F A S 2 E O S Padberg, in Mettmann. E ais Stan E orlosen | SWonD Nachfl. E. W. Schüße“ er Ae E T beiten tender Gesellschafter eingetreten. af: nien schen : S. Q ia Ronstats ik N ToN haber der Kaufmann Leon Salomons ut 1. auf Blatt 19 574 die Firma Brenn- burg ießt Inbaber ift. Der Uebergang | Die Sicitver haben sämtliche Aktien a e M Qs ist E E O M e E S 20000 # Die Gesellschaft hat cinen Material “Ges cllsch: (i Sto) e Ne, 001: „Por „T Fodler De- e: anen Deleitiat: Qu Kom: “Rade aen Novemher 1920. ler i ia ip M Menvnid. Bi | ründeten. F Bean de e Becblidii. ubernommen, - Vorstand ist der L Ae Das AmtceiE er T | fragen worden: Die Firma lautet jeßt: oder mehrere Geschäftsführer. Jeder | & E tollenwerk | sellshaft mit beschränkter - manditist. : ri tin in Belpais ((MEUvn id, e I Di Lem Erwerbe. des- Geschäfts | Leiv _Friedrih Spikenboom in Mett- Tri „Emil Schüße Nachfl.“ Inhaber ist Gescäftsfübrer ist allein zur Vertretung | n v4 und unter Nr. 9014 der Abtei- | tung“, Kölu, Melchiorstr. 32, Gegen: „Handelsregistereintraa A 4 O.-Z. 6, Dae E S a a S N See E Geschäfts | mann, sein Stellvertreter der Kaufmann | yg.G1aäbaeh. [92481] | Paul Siebert, Kaufmann, Naumburg der Gesellschaft berechti ¿ftsfü ung es Handelsregisters neu ein- : i : Firma Karl Brugger-Harnisch A . Arno Martin in Leipzig Uk Znhaver, durch Josef Berg auêge|@to}en mil Valentin, datelbst. J L î a a a. S. Der Uebergang der in dem Bez sellschaft berechtigt. Geschäftsführer | get stand des Unternehmens: Betrieb einer |@ ag ch Nachf. |x,g 1bold 92819] (Augegebene \ärtamweig: Handel mit | 3. Die F Wendler & Schulze : 5 dn das Handelsregister i eingetragen ebergang dem V find: Hans Karl Sceibler, Industrieller | agen. ndlung von Meßgereibedarfsartikeln, | !1 Kouftanz: Der bisherige Gesellschafter p ip ter age t unter (Angegebener Geschäftäzweig : Handel mi | L Ae Bime endler & Shul3e| Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind: S triche des Geschäfts begründeten Forde- E E Nr. 8088 bei d Z 4 E -|G G ; ini In das Handelsregister Abt. A ist unle Brennmaterialien und Betrieb eines | mit dem Siß in Magdeburg und als a Eichborn in [ee i D C NA A0 Bot in Köln, und Sra ins Kaufmann, | - Haft: a eaen roi ip ui, Datinen A es Waren. Erie ert Da E ee f Nr. 73 des Registers am 1. Dezember 1920 Speditions- und Fubrgeschäfts.) deren persönli haftende Gesellschafter die L A | idas E E D Abt. A am 27. November 1920: L E r Leh T R in Ameln. Sesellihaftsbertrag vom De c Schm Zwweig- | Stammkapital: M. Geschäfts- esellshaft ift aufgelöst. | ¿r As eas 0 C Qt s Leer C e und Paul Breslau, L Nr. 1241 bei der Firma „Carl Kauf- | Erwerbe des Se!char? dure) Den Kausf- 5 Movetiber 10% niederlafiun s ns : Pee O i beborun E N folgendes eingetragen worden : 2. auf Blatt 19 575, die Firma N. | Kaufleute Erich Wendler und Fau 9. Banki x. Arthu nl in Köln, Le L ee Paul Siebe Salon, lius g midt E “A 1990 Doe ia U Gle fue. E (e E L R R Penn Gesellichaft ad vom R Ee 1. Firma Ölmühle Langenselbold Seucht & Co. Kommandit-Gefell-| Schulze, beide daselbst, unter Nr. 3270| S S Laana n Berlin, Ma. in Me Baan “a A E L Babitbee 1990. * Das Amtsgericht. | Die Prokuren von Josef Nolden t Köln Nip es ‘Gesell schaftsvertrag vom 18 No- der Firma übernommen. VA nbe i bee M Wilhelm lde ête Ms T n Ln E Ls E G dea Von den bei der Anmeldung cin- Aitbaum“ in M Blabbach A Das Auntsgericht. S E : | und Marta Schmidt, geb. Stsöter, in e 1020. Sind mebrere Geschäfts» Handelsregistereintraa A 4 O.-Z. 104 - Inhaber ift der aurer G OeT nd Der ‘kaufmann Rudolf | gesellschaft bat am 1 Apr L n. | cereihten Scriftstüen, insbesondere dem |* Nr. 1681 bei der Firma ‘int & L A T i Barmen \ind erloshan. : ührer bestellt, so erfolgt die Firma L. Schellinger «& Co. in Kon: | amburger in Langenseloond. “eis Karl Reinhard Feucht in Oeusch-Mark- | Nicht eingetragener Geschäftszweig : Handel | Prüfungsbericht des Vorstands, des Auf- | Com in M.-Gladbach, Xcubnkow, Mecklb. [92842 La aal: [02809] | Mr. 8265 bei der Firma „Mathias führe N t e. agt Os stanz: Die offene Handelsgesellschaft ist A Geschäft befaßt E ti get rar, als persönlich haftender Gesell- mt E B e fichtsrats und der Revisoren kann während Co a E U Theo Car. T Si bas biesige Daubeldteailier ilt E Im Gesellschaftsregister wurden einge- | Michels“, Köln: Die Prokura des Ernst | einen Goschäftsführer in Gemeinschaft mit | aufgelöst und die Firma erleschen. slelling Von er N Ae E An el Em 1930| fetli ie Firma Gustav Moritz, Ge- | dex Dienststunden auf der Gerichts- | manns“ in M.-Gladbach: unter Nr. 72 die Firma „Panl Koch“ tragen: Kreit ist erloshen. Der Wohnsiß des | einem Prokuristen. Ferner wird belannt» „Handelsregistereintraa A 3 O.-Z. 189 den Bee 99. November 1920 G i am 1, Dejember 128) [fene Su n, T CeDi e schreiberei Cinsicht - genommen werden. | Die Firmen sind erloschen. | mit dem Sitze in Alt Gaarz eingetragen. 1, Firma „Noth «& Co.“ mit dem | Mathias Michels ist jeßt Köln. gemacht: Oeffentlihe Bekanntmachungen Firma Viktor Martin in Konstanz: Bangenselotn, dena, e err uen, A Cotura ist ‘erteili dein Kauf- O Tem der Mb eus g Gn and | Der Prüfungsbericht der Revisoren kann | Fx, 1764 bei der Firm „Wilhelm | Inhaber ist der Kaufmann Paul Koch. Sao A ze A R e at n e Se ieten Panvelägeselis erfolgen durch den Deutschen Meichs- Ae Walter Jung erteilte Prokura ist Das Amtsgericht. Seibiig O G castónveig: es T LUE it Betei è s Golf auch bei Ms De zu [ur den | yan Kemenade““ in Korschenbroich : | Das Geschäft führt Manufakturwaren. h n CeLSgee a 1 egonnen am ¿i E a Sau rgers «&& D, an iger. erio en. L ; 822] L 4 u V 1g geben J el d . C2 E En e l 5 l bs K id Wupperta CE. ZIIt utirtle ezr zut Warmen Die rokura Gerhard Boell in Düssel- | Neubukow, den T5 Dezember 1920, ember 1920 zum Betriebe einer Groß- | Klu: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Nr. 3392: „Handels- und Industrie- | „„Handelsregistereintraa B O.„Z. 53 L O Satt 19 573 des Hanbelsregisiers MUvapel mie Clenwaren) a Ge Ba, N e musifapital. bey | Mle obeit Wern. dorf it erloschen. Geschäftsbetrieb: Außer | Das Amtsgericht. e, 18 tischen Artik R af n tMherige U é aufmann Pau! | Veratungs- und RNevisions-Gesell- | Firma AentlDe Handelsvereini- | ¡t heute die Firma Hoffmeister Gefell- it G e N Geibila M ite Cine 20.000 A Gri Létigilibrer sind Lee Mettmann, den Di ber 1920. | Fautabak- auc eine Rauchtabak fabrik. 2h ¿Oas azeutischen Artikeln. ellschafter: »ürgers, Köln, ift alleiniger 4“ | gung tiengesellsc{;aft i 2. ; - j add nn in Leipzig: Protuta | LES ee S as Amtsgericht. } 9 die Fi : | Nenb 1) é 928 a Q Qt ee e, Mi V olera Sue [Gel C M any fes S FolefÄitreoira es Peer Tele: H [Lip cngctger uns tres ert F De Sajen d M rie L t Mg ee Le V ntalreier A i ate d me 10S e n Senne | “a Wagerl Mett, unb Ge A s A isher, Kaufmann, beide Nr. 8750 bei der offenen Handel esellch | Unternehmens: bernahme von Grün- erloschen. verlautbart worden : 2 Hagen în Leipzig. O e Kaul A UROGEAR As U M On Hankeltregisier A ifi beute bei der | Neuwerk. Bettrath 131: ofene Hande 18: | tréidehandlung Georg Kellerer- in Duimerich Bücherrevisor in Pieniasent S brin, Ce, KélcEk cute dungen See a1, O Ors S L aen C Q Der'Gesellschaftsvertrag ist am 13. No Deutsche Wettibus- u. Mascinen- fellschaît mit beschränkter ‘Haitung ist am | unfer Nr. 184 eingetragenen offenen Han- | gesellschaft, begonnen äm 15. Aeemet A RRE Die Firma ist er- R Mate ¿ “2 t , Koln-Chrenfeld, | ganifationen, jerner uerberatung, Ein- l misgeri : 195 ) Gegen» tabritati gtc Md “Aae is 95 November 192 fellfd) i i Geschwister | 1920. Persöulih haftende Gesellschafter oschen. Die Vertre ; „19 ; ' : vember 1920 abgeschlossen worden. Ses fab ¿0 S d 2. November 1920 | delsgesellshaft in Firma Geschw? : L ) Die Vertretung der Gesellshaft und | ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. rihtung und laufende Beitragung von Ge- stand des Ned abi ist der gelegent- Leiv A A ONE Je ftig: La S Fa fidtübrer ba die Sternberg in Mbes folgendes einge- | Frau Heinrich Jaschke, geb. Zimmermann, | Neuburg a. D., den 17. November 1920, 74 A E Doe A aft Sheinishe n Da der fgelell- schäftsbüchern, Aufstellung und rüfung Kreuznach. 471] | Tihe Ankauf von Sachen aller Árt und Deutsche Serte: L M atibiei Srefüianis ‘zur A fleiilrivetung —— Ferner | tragen worden: und Frau Jofef Nilgen, geb. Gör, beide Das Amtsgericht —- Registergericht. E I E a ; i i i ister i : ; : i Les zeug- Maschinen- | Befugnis zur A E GEES dauffräulei i ) durch einen Gesellschafter in Gemeinschaft Handelsgesellschaft wt Nux «&« von Verträgen “Outaßten und so weiter, Birobevarfs Gesen D b S tee U V R A anderen Mae L S Men, grd D Die Bel A S ver eschaft E A a E in Ne 1948 ‘die Firma „Josef Nennen“ Neustadt, Oria 92844] it ein uri eg 4“ ; : LOeL, 1er. s - e i i » i i achunç e Sh , P, : e O A, N e ema s e et V E Die Gesellschaft ist au Stammkapital: 25 000 K. Gescbifis: \chränkter Haftung folgendes einge- | Unternehmungen und die Vermittlung von Ed mun Sintes Vene in A Ie L in "Deutiben Vdichtanzeiger. Gesellschaft ausgeschieden. „Gleichzeitig | in M.-Gladbach, E 29, JIn- | Jn unser Handelsregister Abt. B Band 1 Gbelinaut 4 Dies! mit de Epot | ge öst. E r bisherige Gefellshafter Kauf- | führer: Kaufleute Wilhelm Fischer, Wesse- | tragen worden: Geschäften sowie der Betrieb von Handels- Gesellschaft ist am 22 Malter 1920| Magdebnrg, den 4. Dezember 1920. | ist der Kaufmann Siegfried Callmann in | haber Kaufmann Josef Nennen in M.-Glad- | ist heute bei der unter Nr. 1 eingetragenen Édelnan 4“ mit dem Sitze | mann Bruno Hoffmann, Köln-Ebrenfeld, | ling und Dr. Paul Kattwinkel, Köln. | An Stelle der Ehefrau Kaufmanns | geschäften aller Art. Das Stammkapital errichtet worden. R 1 A Das Amtsgericht A. Abteilung 8. - | Mörs in die Gesellschaft a!s persönlich | bach. ai Josef Nennen, geb. Stelten, | Firma „Thüringer Export-Bierbrauerci, g b G —- . haftender Gesellschafter eingetreten. Zur | in M.-Gladbach hat Prokura. Geschäfts« | Aktiengesellschaft in Neustadt an der Orla,

zu Kaiserslautern; offene Handelsge- | ist alleiniger Inhaber der Firma. Gefellshaftsvertrag vom 20. November | Val. Dieß, A â ißi ) q E ion ; } . | 0. N . Dieb, Anna Magdalena geb. Her- | beträgt dreißigtausend Mark. Zum Le 9. auf Blatt ie Fi - : j sellshaft, begonnen am 1. Dezember 1920 Abteilung B. 1920. Sind mehrere Geschäftsführer be- | mes, in Langenlonsheim ist 0A vis aftaiübrer ist bestellt der Privatmann 2, O A G R L Ai warlenberz, Sachsen. [92829] | Vertretung der Gesellsaft ist jeder Ge- | betrieb: Großhandel in Spinnstoffen und | ein etragen G:

M.-Gladbach, den 1. Dezember 1920. Abteilung 6.

Freren r demna iu 7 U G É Amr aa E ura Ao Me nl n

r,

E Cre Er E vera E PEMBERT LEI

S Leit N D Gi E L B i Li I Ci 0 La HG E E N R Ä R B E a in n N E E

O

rokura des Kaufmanns Heinrich

um Vertrieb zahntenis rtikel. Ge-| Nr. 176 bei der Firma „Hirschbrauerei | stellt, so erfolgt die Vertretun inri Zi i ister i j ; 6 j | ächti ta: bs y 7 L t, e g durch | mann Heinrich Zimmermann daselbst Wilhelm Hoffmeister in Coburg. : aul ref Sröhl is : d ters, | sellschafter einzeln ermächtigt. Garnen. ie Y sellschafter: 1. Ludwig Karl Edelmann, | Köln Aktiengesellschaft“, Köln: Durch gei Geschäftsführer. Ferner wird be- | alleinigen Geschäftsführer E Her Aus T Gesellschastsvertrage wird noh iat A ete Mau pes n t E Dee rliscbaft A pes heftau Sikgfried Callmann, | Nr. 1984 die Firma Josef Nacke““ e in Neustadt an der Orla ift er-

Kaufmann, in Frankfurt a. M. 2. Karl |Generalversammlungsbeshluß vom 21. Sep- | kanntgemaht: -- Oeffentlihe Bekannt- | Siß der Gesell i chungei Ste 4+ ; : Msrs i in M.-G ; : s ® t bekanntgegeben: fanntmaung Handels 244 i : h. Sternb 3 ist Pro- | in M.-Gladbach, Mühlenstr. 95. In- | loschen. sellschaft ist nach Hannover | bekanntgegeben: Alle Beka Handelsgeschäft ist eingetreten der Kauf- | in Firma Flachsbereitungsanstalt gs gs tei erg, in Mörs ist P haber Pferdehändler A Nate, Ztadt an der Orla, den 3. Dezember

Dito Dietz, Pensionist in Kaiserslautern. | tember 1920 sind nachstehende Bestimmun- | machungen erfolgen durch den Deutschen | verle s \ î inri

s 76n N s H - : gt. der Gejellshaft erfolgen nur durch mann Georg Hans H 7661 in! Marie Seinrxr Muller t L j

Das “Amtégeri@t 2 Gele S 9 A 10,4 Leteoffend den Vorstand, $ 12: Nee 33037 ¡Gesellschaft für Linde's E A its November 1920. | „Deutschen Meisanzetges ilung B E Leipzig. Die GeselliGaft ist A T No- Marienbeea ist eite eingétragen worden: | Mörs, den -30. evemer 1920, N Geschäftsbetrieb: Pferde- N Das Amisgericht. : S 13 und $ 14, betreffend den Aufsichtsrat. Eismaschinen, Aktiengesellschast“, = e R A Aae 7 Deaikis 1920, E. A E O ena. Die Gesellschafter Frau Dr. Luise Das Amtsgerich Ee 0

-

Ls ic aats ütt tDd