1920 / 286 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Leier, Berlin: . Die

elhaus Luifen- Alitiéiulsei tiil

i onärverfámmlung vom 28. Fun 1920 bildet den Gegenstand des Unternehmens auch der Betrieb 3, der Versicherung gegen $- und Erplosionsgefahr und der Rückversicherun (alt) die Worte „sowie in

durcbgeführ fammlung vom Grundkapital um 2 000 und bettägt jeßt 10 000 000 M. Ferner die in derselben Versammlu beschlossene Abänderung der l nit einzutragen wird veröffentli: Auf diese Grundkapitalserhöhung werden aus- egeben 2000 Stüdck / è und über 10900 Æ lautende Aktien, die seit 1. Sanuar 1920 gewinfiberehtigt find, 1250 4 die Aktie, 250 4 Aufgeld. apital zerf

jgecungs -

dem Beschluß

¡bura ale. Nu, 36 515, Wlify Kaufmännifhes

56 339, Intter- Consortium

Alexander D. Kyroff, Berlin. Offene andelsgesellshaft seit dem 1. Oktober

. Gesellschafter sind die

Alexander Dimitri

Stein Beorá x autet jeßt: Möb

baber Georg Lechuer. Bei j Caxl - Goege, ¡nd Geschäft ift auf die Carl cefellscaft mit beschränkter H iung übergegangen. Die

Wêaaß, säuitiich Berli Kausmann Julius Wisconsin, Großmöllen. Zur Vertretuná der Gesell- nd nur Alexander Maaß und aaß, und zwar jeder von ihnen nur in Gemeinschaft mit t, Nr. 58 317. Paul Grupe , Chaeïottenbur fellshafi seit dem esellshafter sind diè Kaufleute: | G

e, Charlottenburg, Mar

Gesellshaft Bestimmung.

Gesells%after- beshiuß vom 20. November 1920, s

nold in Allenfiein ein. Ferner frugen | Aschaffenburg. wir ein: Der Frau

Gufener, in Allenstein

8e. 238736. A. S. Fisker & Nielsen, Maschinenfabrik, Frederiksberg b. Kvpen- , Zimmermann u. Dipl.- Pat. - Anwälte,

er & Nielsen, Frederikéberg b. K _ Bomborn, Pat.-Anw.

GSa, 107. B. 93 907. Gerhard Brangen- berg, DHedlinghausea, Vorrichtung zur Si

Maria Arnold,

i ist Sreuns

fer B M

Kaufmann, Berlin. Nr,

e MWPas&fauen uationales 47465. Alois Renner, Adelgundenstr. 14.

R. 49 336. Mois Renner, München, Adelgundenstr. 14. Drehriegel- Fenster und Türen. 21.1.20.

irma ist der

ck in Bürgstadt. Ge m Unternehmens:

„A. Wirth in Miltenberg Alhitfenburg, s ist nah 1920

mberg, den 4. Dezember 1920.

Berlin SW. 11. Das Amtsgericht.

265 633. A. S. Fisk Maschinenfabrik, Berlir Béi D Ln è s L Sf. 262 501 273 311. Heinrich Buchholz

, Peter Thielmann. 1 Silschede, Wesif., u. Fa. Heinrich Vier- lthausen b. Plettenberg. 2 fc. 320 903 324 515, W. T. G Company, Limited, Manchester; Vertr.: R. Schmehlik u. Dipl.-Ing. C. Sa at.-Anwälte, Berlin

1 im Betriebe des begründeten Forderungen und keiten find beim Grwerbe des {s durch die Carl Goeve Gefell- (cîr. 152 H.-R. B 18 778.) Nr. 41 586 Kunfidruckerei Stein- «& Co., Berlin: Die Gesellschaft |B fgelóst. Die Firma ift erloschen. 43537 Frankfurter

iga Grieser, Berlin: baber jeßt: Dr. med. Pinias Wanschel, er Arzt, Berlin. j dem Betriebe des Geschäfts be- orderungen und Verbindlich- bei dem Crwerbe des Geschäfts med. Pinias Wanfschel aus- Bei Nr. 45 800 Chemische via“ Fr. Josef Reusch, Firma ift gelöïcht. ist auf die Temmler Werke, ver- emische Fabriken Detmcld, Wies- Stuttgart, Gesellschaft. mit be- |b Haftung zu Detmold, über d Vebergang der im Betriebe Geschäfts begründeten Forderungen uit Verbindlikeiten ift bei dem Erwerbe tes Geschäfts duth die Temmler W auéacihlossen. Bei f v, Fragftein, Charlottenburg: Die Nicdeclassung ist nah Schwerin i. M. at. Bei Nr. 48 326 W. Babisch & Co.,; Verlin: Der bisherige Gefell- {hafter Walter Babisch ist alleiniger Die Gesellscha t. Bei Nr. 50 891 Buchhaus Die Gesellschaft

unter Nr. 6 er Feuerver- Gemäß dem schon n Beschluß der Aktionärver- Juni 1920 is das

lenstein. tto Maaß, er- n unser Handelsregi trugen wir bei d Handel und Gewerbe in einer Zweigniederlassung in

i Sib der Gesells Königsberg i. Pr. verleg Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 14. August 1920 ist die Saßung 1 hinsichtlih des hinsichtlich

Bamberg. i [94080 belsregister wurde beute ial 2 Willy Thyzel“, Willy, Kaufmann in Handelsgeschäft mit Lebens- und Futtermitteln aller Art, En-. gros M ad Endetail. Siß: Steinbach

den 4. Dezember 1920. Amitsgericht.

und Hugo

Sharlottenburg. Zur Vertretun

ur Alexander K 56350. E

p . berg. Die tragen die Firma haber: Thy

& Co., Berlin. teinbach a.

vershluß für Ber 321516. Fa.

L 2 München, - Theresienstr. 112, Sub

13, B. 91446. Wilhslm und Mascbinensabrik, Vorrichtung sse aus Gew

*22f, 6. H. 62089, Dr. Alfred Hennicke, Hegestr. 29. Zelvorrihtung alihung des Zielens igender äußerer Beleuchtung. b i 83731. Dipl.-Ing. Otto e ¿R Str. 76: Geschoßzünder: 1. 9. 17.

3_ B. 84148. Dipl.-Ing. Otto Tengstr. m

ellshaft ist n N

Kontny Glas - Vertriebs - Vureau Funh. Erich Mohr, Dres3den-BVlase- roeigniederlassung in Berkin. ohr, Kaufmann,

Berlin, den 1, Dezember 1920, Amtsgericht Berlin-

den 10. Dezember Das Amtsgericht, Registergericht. Lei der Firma

Weber in Attendorn folgendes einge- Die Fivma ist erloschen. Dezember

emer, Charlottenburg, ist Prokura er- ng noch weiter teilt. Nr. 56318. Julius Cohen, Materg: Als nhaber ist: Julius Cohen fmann, Berlin. Nr. 56 319. K David, Berlin. David, Kaufmann, Nr. 56 320. Otto Gerhardt Korb- und Rohrmöbelfabrik, Berlin. Jn- j Otto Gerhardt, Kaufmann, Berlin. Nr. 56 321, Berklin-Amsfter- Juweleu Niederlassung senthal «& Co., Berlin. andelsgesellshaft seit dem 29. Sep _ Gesellschafter find bie Kauf- Michael Mosenthal, Charlotten- on, Berlin- 3, sterdam. 2 ax Jüttner, Berlin. Inhaber ist: Max Jüttner, Kaufmann, Nr. 56 323. Laboratorium City Jung.-Chemiker Artur A. Wolfson, Charlottenburg. nhaber ift: Jngenieur-Chemifker Artur Professor u. Dr. chchem., 56 324, Ver-

a. . Attendorn. Bamber

nhaber ist: je auf - den Namen

geändert im erlin-Wiltier8dorf.

der Gesell\ Bekanntmachungen, $ 16 b Wohnsißes 8&8 17, 26, 27, betr. des versammlungen und der Hinterlegung von

Der bisherige Stellvertreter, Stadt- rat a. D. Dr. Mori i

ohm in Königsberg i. ellvertretenden Vo

Kommerzienrat Naphtali aus bem Vo

Die Prokura des Emil Zorek in nd di . jur. Kupt Böhm in bera î. Pr. ist erloschen. Allenstein, den 7. De Das Amtsgericht.

Altenbu In das "Bin

fernen der Gescho V. 61. nias We fernen der Gesckchs Ernft Ful. Arnold, er Uebergang 958 020. _ Siemens« Schuckertwerke G. m. b. H., Siemensstadt

Fortuna-Werke, Spegzial- Stuttgart-

9 487. Schwei- aft, Zürich; Vertr. : Schwab, Berli l Supinator - Compagnie,

Dr. Wilbelm

itte. Abteilung 90. m Betrage von 000 A“ Nennbetr Das gesamte Grundkap : mehr in 10 000 Stück je auf den Namen und über 1000 4 lautende Aktien, die it 1. Januar 1920 gle Prokurist: Ernst

mitglieder,

der General-

rin, den 7. vet unser Hakdelsregistèr at 8 i

der unter Nr. 7 verzeichneten Pom: merschen Eisengiesserei und Ma: Aktiengesellschast Stralsund-Varth, in Stralswrrd mit Zweigniederlassung in Barth heute fol- endes eingetragen worden: apital ist um 1250 000 6 trägt jest 2 500 000 4. Inhaber lautenden Aktien zun Nennbetrage von je 1000 # erfolgt zum Siennbetrage. h

Barth, den 14. Septemidér 1920, Das Amtsgericht,

dur den Dr. geschlossen.

] _JIn unser Handelsregister Abteilung B Fabrik „Nasso l

beute eingetragen worden: Nr. 19 397 Mitteleuropäische Export- Jinpori - Aktiengesellschaft S zu Berlin. Gegen Unternehmens: Abschluß von Export- und mport-Geschäften sowie Beteiligung an nternehmungen diéser Art. Grundkapital: 3009 000 4, Der Gefells ober 1920

23, November 1920 geän wird die Gesellschaft vertreten, wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, von demjenigen Vorstandsmitglied selb- ] s hierzu ermächtigt ist, oder emein\chaftlich von zwei Mitgliedèrn des tandes oder von einem tandes in Gemeinschaft mit einem um Vorstandsmitglied ist org Goetjes, Kaufmann, ann r

inenfabri?k 28b. 230 575. Attendorn. ch f L

mascbinenfabrik G. m. b. H

30b. 267 819. 49g. 29 zerische Auergesells{ Dipl.-Ing. Karl

] ister Abtei: E orn, q aufmann tenkemper in Atteidorn ein» Theodor Buten- Büdker, ist Prokura

chäft führt Glas-, Porzllan-_ e cia 1920.

1920 wurde einge-

ewinnbereckchtigt olz in Bremen. ; ermächtigt, in Gemeinschaft mit einèm Vorstandsmitgliede oder anderen Prokuristen

Licht in Königs-

entlidhen, Dr. jur. lung A ijt

Theodor Butentemper, Jnhaber

ae De Uo

Agnes geb.

erteil Das Ge und Gal

Ballersedt, München, andsmitglied be-

\{cheßzünder; Zuf. g.

17. *b, 15. H. 77782. Hain, Riesengebirge, Nr. 110. \chuhzehenbade. 29. 7. 776, 15. H. 80 284. Riesengebirge,

ie Gefellshaft zu Nr. 8299 E. Schwerdtfeger & Co. Aktiengesell- schaft mit dem Si den: schon. durchge Aktionärversammlun ist das Grundkapital um 900 000 4 er- böht und betr j Ferner die in d 1 noch weiter beshlossene Abänderung der Fassung der Saßzung. tragen wird veröffentlicht: Grundkapitalserhöhung gegebén 900 Stü je auf den Inhaber und über 1000 #4 lautende Aktien, die seit 1. April 1920 gervinnberechtigt sind, zum Betrage von 107 Vonhundert; dieselben sind den olten Aktionären zum Betrage von 112 Vonhundert anzubieten, so daß auf je drei alte zwei neue bezogen werden können; das gesamte Grundkavital zer- fällt nunmehr in 2250 Stück je auf den über 1000 Æ lautende 15426 Gas8- Aktienáefell-

N S Stokvis, Am Nr. 22. F t a. M. i i Frankfurt a Z 293 978. De. D n Posen ist Borchers, Aachen, Ludwigsallee 15. jen 39 Johann Bon sek, Prag;

Nertr.: C. Feblert, G. Loubier, F. s : Berlin SW. 61

Berlin: Gemäß Beschluß der vom 23. Juli 1920

Chemisches

A ite

Attendorn, den 7.

4. Bezember Firma Karl Raus nhaber Karl sburg. Herstell | mit diesen Produkten. irma Ludw denen Krone, Sih

oldenen Krone. Name ißt nunmehr lediglich bert (ohne Zusaß jun.).

Schwabmünuchen: haber: Brutscher,

irma Josef es u. Sohn, dee

raf, Siß Aug®-

Kuen Café Kern

ll, Gesellshaft

19. Nax Huschke, Hain, Nr, 46 886 Kurt 03; A0 m

110, Schneeshuh-

2b, 7, 19, : Sh. 55855. Karl Schübe, Altona, Sommerhuder Str. 5. Wechsel- bahn ‘(Jrxbahn) mit einer Anzahl inein- ander übergehender Kreisbahnen. 4. 8. 19. 77f, 19, N. 48 191. Nicolas Réthoré, Neuilly # Seine, Frankr.; Vertr.: Ph v. Hertling u. Ph. Friedrich, Pat.-An- wälte, Berlin W. 9. Gleis für Spielzeug- 15. 8. 19. Franfkreich 28. 5. 19. TXh, 5. S, 46 621, Siemens-Schudert- werke G. m. b. H., Siemensstadt b, Ber- Flugzeugen großer

17. 18073. Dr.-J diee Tragf

t 2250 000 Nersammlung

In unser L Abt. B ift der unter Nr, 7 verzeihneten Do eN schen Eisengießerei und Maschinen: faörif, Aktiengefellscha ft Stralsuds Varth, in Stralsund mèt Zweigniedèr- lassung in Varth heute folgendes eingee tragen worden: iden in Barth

Charlottenburg, —- Nr. liner Bettwäsche - Fabrikation Ar- thur Schroeder, Berlin. Jnhaber ist: Arthur Schroeder, Tempelhof. Nr. 56 3259. Dänisches | P RNetîse- und Auskunftsbureau Freya ans Lüthbft:Peterseni und Dr. Einar Plockroß, Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit dem 16. Okiober 920, Gesells{hafter sind die Kaufleute: Dr. Hans Lüßhöft-Peters Ejnar Plockroß, Berlin-Li Nr. 56 326. Gebrüdex Birnbaum, Franksurt a. M., mit Zweignieder- lassung in. Berlin. gesellshaft seit dem 15. Januar 1882, Gesellschafter sind die Kaufleute: Elias fried Birnbaum, E rankfurt a. M. Neimers, HSam- eigniederlassung in aft feit dem 10. De- Gesellschafter u e

inrich Ado

‘285 715 285 716. ,, Jnternationale Aerogeodâtishe Gese

Albert Twer, Nassau a. Lahn, u. Siegener Eisenbahn “} Ges., Siegen.

S55b. - 321545, Reborol-Werk, Fabrik chemisd-tehnisher Produkte, Neisholz b.

65a. 308 261. Anton Hlastec u. „Wilhelm i Bierrêëth, Berlin- 67a. 308 161. Anders Norrel, Zürich,

eiz.

283 610. Philipp Siegel, Frankfurt

a. M., Kleebergstr. 16.

71c. 227847. United Shoe Machinéry ai res E : auer u. Dipl.-Ing.

at.-Anwälte, Berlin SW. 6L

Werke vorm. Gebr.

berg. 072. * Krafft & Weichardt, 77d. 326402. Fa. H. Oito Schmidt, L e 193 098 202 488. Wide Nahf.,

Zündwarenfabri 7Db. 259 341

Als nicht einzu-

N [9406 Walk delsregister Abt. B dèr Firma.

heute bei Nr. 2 Allgemeine D

Credit-Anstalt Lingke L 1 Altenburg, Aktiengesellschaft sche Credit-Anftalt in Leipzig, ein- tragen worden, da ustav Sperl erlos dem Kaufmann B

f. 297 215. Augsburg; & Soldin, Berlin: ufge!öst. Die Firma ift erloschen. j 0 Foto Technikum Weißenberg & Meier, Berlin: Der bizherige Gesellschafter Felix Weißenberg ist alleiniger Inhaber der Firma. Gesellschaft ist aufgelöst. Dem Hermann Meier, Neukölln, ist Prokura erteilt. Bei Nr. 53548 M. Frankenstein & Co., Berlin-Wilmersvorf: Der bis- herige Gesellschafter Markus Frankenstein t alleiniger Inhaber der F Gesellschaft ist aufgelöst. daselbst ferner eingetragen worden: offene Handels8gesells tober 1920. - Der

ngenieur Otto und dem Kaufmann Lalter Schwarz in Stettin ist Prokura

4. September 1920, t.

Berlin, 2. Alfred Kauffm Berlin-Charlotienburg, 3. e Kaufmann, Berlin-Stegliß. Georg Goetjes mit der Ermächtigung, die Gesellsch

aul Richter in Berlin, Brons in Berlin. mächtigt, in Gemeinschaft mit einem Vor- andsmitgliede oder einem anderen uristen die Gesellschaft zu vertreten. Als nit einzutragen wird veröff Geschäftsstelle befindet sich ¡rafer

4, Das Grundkapital zerfällt in 00 Stück je auf den Jnhaber und über 1000 #4 lautende Aktien, die zum B von 110 Vonhundert ausgzgeben werden. Der Vorstand der Gesellschaft besteht nah näherer Bestimmun Aufsichtsrats aus einer oder _ mehreren Perjonen. Die Bestellung derselben liegt dem Aussichtsrat ob, , der auc befugt ijt, stellvertretende Vorstands- mitglieder zu ernennen und. wieder zu entlassen. Die Bestellung des ersten Vor- andes erfolgt durch die

Zweigniederlass Ägomeins Deut: = Hei Nt. 5177 Ebert zur gol-

ist, sowie, da A d vas

beide in Alben- teilt ist, daß

Barth, L Dr Bendl von / terfelde-West.

Dipl.-Ing. 2, Heinrich

Brauerei zur Ein jeder ist er-

Leistung. 3. 5. Bentheim. In das. hiesi lung A Nr. 165 1st beute ein Firma H. Ker®Sfen Amfstèrdam eine Zweigniederla Ventheim erri diteur Friedrich

n Mar Dubrer, burg, dergestalt Prokura er jeder -von ihnen berechtigt i meinschaft’ mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen der Zweig- niederlassung diese zu vertreten.

Altenburg, den 9. Das Amtsgericht.

—————

Inhaber und betrieb8geselschaft,

Mariendorf: Gemäß dem Gon durh- aeführten Bes{luß der Aktionärversamms- Tung vom 19. Mai 1920 is das Grund- fapital um 5 000000 4 erh3ht-und be- trägt jeßt 10 000 000 Æ. Ferner die in derselben Versammlung noch beschlossene Abänderung der Sakung. zutragen wird veröffentlicht: Grundkapital8erhöhung werden ausgegeben 5000 Stü je auf den Namen und über 1000 # lautende Aktien, die feit 1. Ja- nuar 1920 - gewinnanteil8berehtigt Find, zum Nennbetrage zuzüglih aller Spesen

JZünkers, Dessau Offene Handels.

æc, 15. A. 32760. Aktien-Gesellschaft Lignose, Berlin. Verfahren zur Erhöhung der Lagerbeständigkeit von Salz enthalten- den“ Sprengstoffmischungen. 19. Crik Christian : Vertr.: E. Cramer Pat.-Anwält

Nunmehriger Kaufmanns» Birnbaum, Sie Birnbaum, \

Nr. 56327. Koch

et hat nund dem Demnächst ift obhan Stolle in Oldene Prokura mit Beschränkun

ch der Zweigniederlassung Bentheim, den Das

Corporation, ember 1920.

A.; Vertr.:

72h. 283 554. Bing- Bina A. G.,

chaft seit dem 2 Glaser Erich Franken- stein, Berlin-Wilmersdorf, ist in das Ge- äft als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten.

ugsburg, erl 5. Firma Josejiue

irma Anton stock, Siß Augsbu 7. Firma Johann chräukter Haftung,

mit be\hränfter chaft8vertrages: j ; : 1stand des Unternehmens: Konstruktion und Vertrieb

Kopenhagen u. Dr. H. Hirsch, NW-21. Verfahren zur Behand Bimösstein als Zuschlag für 6.-1. 20. Dänemark 16. 11.

806, 22. G. 49 867. Siemens-Schudert- L roerke G. m. b. H., Siemensstadt b. Ber- Eng dichter

Alverdissen,

K Ne 04 Vie Si und als deren Indober t Knaup „in

4. Dezember 1920.

Amtsgericht. Carl Eduard

obann Mortensen, Koch, sämtlich

Voß, Stettin, ist Einzelprokura erteilt. Nr. 56 328. A. Hernball und Laft, Berlitt-Weißensee. Offene Handels8= aefellshaft feit dem 15. Oftober 1920.

Bei ‘Nr. 53 561 Haak, Berlin: Geschäft und drich W. Haack, Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingebra 152 H.-N. B 18 249. Gelös\

13186 Felvkocher-Gesellschaft

Als nit ein-

n Lid der Viehhändler

S

eugebragen. Dezember 1920.

Leichtbeton: 8. - oder Entlassung

: ; / f9 1084) Firma ist gel BEenthei Handel8register Abtéj it in die Frie i ist heute zur Firma B. Klümper in Schittorf e an Dirk Klümper in Sch

Verfahren zur

Scchlacenerzeugnisje. 2 k, Barmen.

359 342. A. Levis & Co.

ründerversamm-

F T T t L) S D Hol L vit 4 af Z Cos DIAIU anbelóremiler ILuUTi A D eionibet 1920 bei der Firm Cognacbrenneret Schpoetamaea Se sellschaft nit beschräufter Saftung in _Vingen eingetvagen:

Durck Beschluß der Generalversamm- sung vom 23. November 1920 rourde daf Stammkapital um 600000 M auf 1 000 000 M erhöht. E

Bingen, den 8. Dezember 1929.

Hessisches Amtsgericht.

Bitburg. [94036]

A Dandelsregister B ift Beute unter Nr. 16 die Firma „-J-+ P. Semtges, Gesellschaft mit beschränkter F - tung“ in Bitburg, mit vorläufiger Be- schränkung» auf die Zeitdauer von fünf Sahren gemäß dem Gesellschaftsvertvage vom 3. November 1920 eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ift die Herstellung und der Vertrieb elet- iniscer Installationsartifel und Aus- fühmng aleftrisher Anlagen. Das Stammkapital beträgt 20 000 AÆ. Der Gesellschafter Joh. Peter Hentges zu Bitburg bringt als Sbammeinlage etn das von thm wi pie Ms i stallatio mit YMAtiven ohne Passiven amter Ausschluß aller bis jebt entstandenen Forderungen an Dritte und der Geschäftsshulden, insgesamt mi: 10 000 M bewertet. Die Gesellschafterin Firma J. Premm Gesellschaft mit be ränkter Haftung in Köln bringt als Stammeinlage Installationsmaterialien im Werte von 10009 # ein. Geschäfts führer find: Joh. Pet. Hentges, Cílosser und Installateur n Bitburg, Kaufleute Hermann Bodenstedt, Walter Bensberg und Johann Ant. Bensberg in Kern, Elektrotechniker J. Premm, daselbst. SFohann Anton Ben8erg vertrribt für #

allein die Gesellschaft. Sonst en es zur Vertretung des Zusammenwirtens weier Geschäftsführer oder eue Ge- icaftéfihres und eines Prokuristen. Fräulein Auguste Bensberg, Prokuristin in Köln, ift Prokuva erteilt. Die Be- fanntmahungen der Gesellschaft erfolgen im- Deutschen Reichsanzeiger und in der Bitbhurger Zeitungs.

Bitburg, den 26. November 1929. Das Amtsgericht. mRittorfeld. i L [94097]

In das Handelsregister A ist heute ber der unter Nr. 257 eingetragenen Firma Mittelventshe Kamm - Industrie Osfar Winther in Bitterfeld etn- getragen: Die Firma ist na Eintritt von drei Kommanditisten in eine Kommandik- geselschaft umgewandelt. Persönlich haf- tender Gesellschafter ist der Kaufmänn Oskar Winther in Bitterfeld. Die Ge- fellshaft hat am 1. Juli 1920 begonnen.

Bitterfeld, den 7. Dezember 1920.

Tage M i 4 Das Amtszericht.

und Stempel. Das- gesamte Grundkapital 4 Het ar i E rfällt nunmehr in 10000. Stück je auf | Bonn. [94098]

E. C. Loesche, Klümper, daselbst,

u, Südwestkor

SVe, 13. L. 48 670. Berlin-Fkiedena E. -W.. Stoll, straße s A Darn für Schâcht-

getreten und H lorben sowie die Proku Dermaun Klümpèr etlo

Als8-alleini

Gesellschafter #st, Fabrik

b. H., Frankfurt a. M. le. 279565, -Wilbelm- Zim

Auerstr. 89f. 325 140. N

annes Moli «& Va Vern Charlottenburg. Potsdamer

zeugmaschinen. - Das üunderttauferid ngen der Ge»

S@&öneberg, Otto Berlin - Weißensee. mische Fabrik Mah-

mehreren Personen besteht, is der Auf- t, ein einzelnes Vorstands- er Alleinvertretung der Ge-

hard Vloh «& Co., |K ‘Nr. 43578 Kaffe Hugo Zadek,

Stammkapital beträ « | Mark. Die Bekann aft erfolgen durch den

Annaberg, E [94058] Auf dem die Fivina Erste iw] en Namen und über 1000 4 lautende sche Wäscheleinen - Aktien, die seit 1. Januar 1920 gleich

aßenbofer, Czin- Inhaber der Fi t ölln

Im Handelsregister B ist heute unter Nr. 445 die Firma Rheinische Bims-

gewinnberechtigt sind. Bei Nr. 9459 verweriungzaesellschaft mit be:

,| Guftav Lorenz | Klümper in |

‘Pat. - Anwälte, | treffe E ters ift heute eingetragen worden: Firma laibet t Mech. Seilér- warenfabrik Gustav Lorenz. Gustav Mos Lorenz vi

1 üttorf ist der Schinken-

händler Johann Bernhard Klümper in

Süttorf eingetragen, Venthein, ¿en

ite Dezember Das Amtsgericht,

ler und Dr. Supf Kommanditgesell- Kommandit seit dem 1. November 1920. G find: Carl Sieamund Mahler besißer, Dr. Friedrich Supf, Berlin-Wilmersdorf.

manditisten sind beteiligt. Be

63 288 Continental: Fabrik Auguft Herm. in. Nr. 53 293 Deutsche Möbelfabrik Norbert May, Berlin.

Berlin, den 27. November 1920. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

[lshaft zu betrauen. Bekanntmachungen er Gesellshaft erfolgèn recht nzeige im Deuitsd Außerdem sollen die Bekannt- machungen der Gesellichaft in einer Ber liner und in einer Hamburger Ta veröffentliht werden, ohne

falva, Ungarn; Berlin SW, 6L

e) Aenderung. in der Perfon des Vertreters.

sanzeiger. - Geschäftsführer: Johann, Ingenieur in vertretender

Handelsbank für Oftafrika mit dem Siß zu Verlin und s zu Tanga: Direktor (harlottenbura ist nicht mehr Vorstands- mitglied der Gesellschaft.

Verlin, den 4. Dezember 1920.

sOr L, 50 181. E. C. Loesche, Ber- lin-Friedenau, Südwestkorso 11a, u. E. 28, Stoll, Berlin-Stegliß, Peschkestr. 15. Beschikungsvorrichtung zum Brennen von Zement, Kalk, Dolomit oder zum Agglomerieren - von

Metallbaren-

egi) weigniederlasfun Driesh, Veri eigniederlafsung

esellschafter

Schachtöfen ausgeschieden der | Prokura erteilt, : Anno» f * i Lech-Elektrizitäts-

{ränkter Haftung mii dem Sitze in WVonu, Händelstr, 5, eingetragen worden. Der Gelellschaftêvertrag ist am 2, De- ¿ember 1920 abaeshlossen worden. Gegen- itand- des Unternehmens ist: a) Erwerb l Ausbeutung von Patenten zur Der-

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. | stellung neuzeitliher Baumaterialien

« Heinemann, Berlin: Inhaberin jeßt: Martha Berg, verwitrwoet gewesene Jakmuß, geb. Rosen-

fréd in , die ihm erteilte Pro- ichè Annaborg, den 83. De-

54b. 208 673 268 149. Feßiger Vertreter Nothenburg,

285 755. -Amw. Kuhlemann,

Erzen; Zus, z. Pat, 329 170, 29, 3. 20.

SLe, 17. S. 52 803. Siemens-Schuckert- werke G. m. b. H. Siemens lin. Auskleidung der Rohr

irksamkeit der Bekanntmachungen der Veröffentlihung in Blättern abhängt.

In unser Handelsregister A ist heute eingetragen

werke Aftien - Gejellscizaft, B 6133 Simon Boehm, Berlin:

Augsburg: Das Vo

tadt b. Ber« | Darmstadt. : rstandsmitglied Al- L Konbesféeciitie K U er ist ausgeschieden. folgendes E e, E: e Afktionärver- | Beuthen, O. S.

b) Förderung der Errichtung einshlägtigert E a 2 E Y C v r Fabrifationswerke, c) Handel und Export i N

_ In unser Handelsregister Abteilung A | mit Baumaterialien. Das Stanimkapital ist beute unter Nr. 1306 die Firma | beträgt 20 000 M. 1

eitungen bei wird durch öffentlihe Be-

anntmachung in dem Deutschen Reihs- Angabe der Gegenstände terhandlung einberufen seitens des fsichisrats oder des Vorstandes. Gründer der Gesellschaft, die sämtliche Aktien übernommen H fin . Bankier Nobert David zu Berlin, 9 Direktor Wilhelm Hugo Boetjes zu Berlin-Wilmersdorf, 3. Kaufmann Her- bert G. Kaufftnann zu Berlin-Westend, , Bankier Karl Berlin, d.

treter, Berlin. Berlin, den 30. November 1920. Amtsgericht Berlin-Miite. Abteilung 90.

Dem Robert Moriß Heß, Berlin-Lanb wiß, ist Gesamtprokura erteilt derart, daß neinschafilih mit einem risten der Firma - zur der Gesellschaft ermächtigt i Nr. 6761 Carl Guft. Gerol Die Gesellschafterin Amvy Klara Gerold, eb. Vlda, führt infolge Wiederdew ng_ den Familiennamen f Bei Nr. 19377 Geschäftsrat Leonhardt «& Co., Berliu: offene Handelsgesellschaft seit dem 1. No- vember 1920. Die Kaufleute Hans Ploow Berlin-Stegliß, und Ferdinand Berlin, sind in das Geschäft als pers Gesellschafter eingetreten. 580 Max Coclzius, Berlin; Geschäft und,

fred Künst 9. bei ß sburg: An mann in Augsburg, ist

10. bei Firma Gebr. Maier, Siß

Kaufmann Justin rokura erteilt.

irma Oskar Gerle & Cie., riß Acker, Kauf- ofura erteilt.

, Hermann, Borlin-Wilmersdorf. Offene Handels- sellschaft seit dem 18. esellschafter

Bochum, hai .die Vertretung niedergelegt.

f) Aufhebung von Löschungen.

Die Löschungen werden 14d: 258 195. h 235 477. 69: 272366. 76b: 243 451. 84c:. 301 402.

8g) Löschungen. a) Infolge Nichtzahlung der Gebühren: 4 219259, 14g: 326 809 329 181. 35a: 237 031. 49a: 306 560, 64b: 282 523. 72d: 301 749. Infolge Verzichts:

286 564 286 848. 21g: 306 607. 273 921 281 574 292 659, 3.7f: 262 608. 46b: 301 189. 47a: 237 913, 47g: 264 722, 5Ta: 240 020 274 673. T2c: 315 721. T72i: 307 067, {TTh: 312421.

Luftföcderern für Schüttgut. 16. 4. 20; 84a, 3. St. 33547. Pfan:kirchen, Niederbayern. Klappenwehr mit Gewichtshebel. 29. 7, 19.

8Ta, 1. Sh 55314. Robert Schäfer, Rabenhügel 19. Schnell spann- vorrihtung für Parallelshraub z. Anm. Sch. 55 079. 28. 5. 1 S7a, 7. Sh. 55 079, Robert Schäfer, Erfurt, Rabenhügel 19, Schnellspannvor- rihtung als Schraubenschlüssel, Schraub- stocku. -dgl. 28. 4. 19 SSa, 7. H, 80 767. schen, Deutsh-Böhmen

Wasserturbine

Emil Windisch in Beuthen, O. ihr Inhaber der

Gmil Windisch tn Beuthen, O tragen rvorden.

Friedrih Stoll, : ftober 1920. anzeiger unter

sind Eliakim

Kaufmann, Charlottenburg. 56 308. Kartoffelgroßhanolung , Charlotteuburg. Zn- ald Schah,

feute zu der offen

in Firma & Wüäschefabrik schall «& Andreß im Arnstadt ein- n: Der K | ist aus der schieden und diese somit au

Karl Undre

ie Nr. 485 is

| Wt. A fel baft f prets Schürzen

) Gesckäft3zweig: Groß- ung in Eisen, Stahl, Werkzeugen und verwmdten Artikeln f S trieb8materialien für Gruben, Hütten und

Amtsgericht Beuthen, O. S., den 7. Dezember 1920,

Landsberg: Dem b Scudi

1L. bei Firma Vayerijsche Handels8- bauk Filiale Augsburg tniederlassung. Mün

für die Fil

[os

irma Conrad Ehekircher & Augsburg, erloschen.

egistergerichi

In unser Handelsregister A ist heute folgendes eingetragen worden: Nr. 56 347. Gustav Albrecht, nhaber ist: Gustav Albreht harlottenburg. Beusier, Berlin.

tóde; i T Ls M7 | ‘nal Zus Ewald C Charlottenburg. lone in X

Charlottenburg. Fuß & Co., Ver

in Augs- Kaufmann

lin. Offene Handels- eit dem 1. Juli 1920. ind die Kaufleute Paul Fuß

Berlin. —- Nr. 56 310. Berlin. Offene Handvelsgesell ber 1920.

Inhaber ist: Kurt Beuster, Kaufmann, Berlin. Nr. 56 349. Deutsche Kunst Erik Blydt, Char- lottenburg. Inhaber ist: Kaufmann, Charlottenburg. Nr. Deutschmann, nhaber ist: Johannes

Feinkosthaus Co. |Nahlson, : Hellmut Ra

Vertriebs-Gesell-

t seit dem 2. No- ellschafter sind die ACJ, Berlin-Stegliu, Nr. 56 342. Berlin. Inhaber. isi: ann, Berlin. rans, Berlin. rans, Börsenmakler,

t, Das otocky - Nelken Direktor Alfred Zoppi in London. Den ersten Auf}ichtsrat bilden:

340.11, Kaufmann

Rudolf Hönig, Tet-

nwälte, Dresden. mit wagerechter Achse.

b) Zurücknahme von Anmeldungen.

a) Die folgenden Anmeldungen sind vom Patentsuher zurückgenommen., E2i. P. 35 134. tung zum Niedershlagen und Wieder- gewinnen von mit Lu flüchtigten Lösungsmitteln, '3. 9. 17. =la. K. 71665 Schaltungsanordnung [E Laden mit Wahlerbetrieb.

Das Daturr bedeutet den Tag der kanntmachung der Anmeldung “im Reichs- anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten.

c) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichsanzeiger an dem angegebenen Tage befanntgemachten Anmeldungen

. Die Wirkun ußes gelten a

9b. St. 20 109. Verfahren ¿ stellung kauts{ukähnlicher Mass R T0 N. 17811. - Verbundrohrmühle.

d) Aenderungen in der Person des Fnhabers.

Eingetragene Inhaber - der- folgenden Patente. snd nunmehr die nachbenannten

Haagen n. Minau, Ma- 221 701 221 885

g Amlageridt Augöbu2g, R A as Ductelngisder N, 56 ist heute bei der

Handelsbank,

Veuthen, s j „Schlesische Handels Vank Aktien- gesellschaft Filiale Beuthen O/S. Dem Martin Lustig then, O. S, ist für den Betrieb Ziveigmiederlassung in O. S., Gesairnitprokura dergestalt erteilt, er zur Zeichmmg der Fivma der in Beuthen, O. S, gemeinsain mit einem Vorstandsmitgliede 1 |obér mit einem Prokuristen der Hau derlassung oder mit einem Proturisten der Die caqung in Beuthen, |

„, befugt if Amtsgericht Beuthen, O. S., den 7. Dezember 1920,

Scch{lefischen Aktiengesellschast, Zweigniederlassung i

inrich Davidsohn in j ul M. Simon in Berlin. Von den mit der Anmêldun

em Prüfungsbericht des Vor- Aufsichtsrats, kann bei

Bad Salzuflen. Johannes

Jn das Handelsregister B ist a unter Nr. 19 eingetragenen Firma „Bega Werke“ Geselishaft mit beschränk- ter Haftung in Bad Salzufleu fol-

gendes eingetragen: Das Slammkepital ist chafter um 000 6 erpen vate [0 e fisvertra ul in andert; Stammkapital jeßt 300 N Ad Bad Salzu

Aschersleben,. der Gesell-

Zregi unt Fen 506 Vie F obert Schulze in Aschersleben und der Kaufmann Otto

eingetragen worden. eingetragen,

Die Ficma ist gelöscht, | Firma ist in die Max Cochius Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Berl

t worden. (152 H-R. B 18 591.) r. 21232 Hermann Ide, Bers« lin: Die Prokura des Friß Buchm Bei Nr. 25 229 I Kutsch, Berlin: Die Gese aufgelöst. Die Firma ist erlo Bei Nr, 26 364

Carl Baier, beide Charlottenburg. Otto Bratke «& Kommanditgesellschaft, Berlin. Kom- eit dem 1. Januar 1920. Otto Giesler, Bank- riedenau, Otto Bratk Zur Vertretung

42c: 330 682.

irma Otto standes und des t : dem unterzeichneten Gericht Ei nommen werden. Mr. 1 . von der Nahmer, Aktiengesellschaft mit dem Siß ¿u dp Zweigniederlassung zu daß on durchgeführten närversammlung vom

als deren Jn Schulze, dase erner ist dase E des Kaufmanns Otto geb Pebke, in Aschersleben êle den 7 bilde Amts3ge Aschersl!eben, Jn unser Handels l oaeseUschaft ai A êleben

wanditgefell\ Gesellschafter sind beamter, Berlin- Kaufmann, Ne : der Gesellschaft sind die Þ tenden Gesellschafter nur 1n 6 ünf Kommanditisten

77: 286 710. 317 033. 8Gg: 310 922.

e) Infolge

hiüttenerzeuguisse Racz e& Offene Handelsgesel\ch

280 000 d auf ÿ des Gesell

ren und Einrich- aunderwerk

ae der gesetzlichen

6f: 201314, Te: 179 123 Se:

LDe: 169 514. 12i: 193 560 E 9 g: 202 77 Z21f:

182 683 27b: 157 984. Aae 108 136

46d: 204 520. 59a: 170574. 89a:

Berlin, den 16. Dezember 1 R Eda tent m Nobolski.

4) Hanoelsregister.

e Nu 18% ei der unter Nr. ‘des Handel registers Abt. B ein Vandels Schaumweingesel! Ahr“ Gef. m. b. wurde heute folgefides-- eingetragén: Die bisherigen Geschäftsführer Wil- helm Zimmermann, Ri 3 inrih Klut schäftsführer “ist

Rentscheid und Berlin: Gemäß dem \ Beschluß der Aktio %. Oktober ‘1920 is das Grundkap; um 4 000 000 4 erhöht und beträgt jeß! Ferner die in derselben Versammlung noch beschlossene Abände- Als nicht einzutragen

vermischten ver- ß er. t | Kaufleute: Anton Zweigniederlassung

Curt Pintus, Ber Walter Gomma, Walter Gomma, Kau Nr. 56 337. Inhaber ist: Georg Berlin. N rach, Berlin, Gierach, Kaufmann, Nr. 56 352, Clara Golsch, Berlin- Clara Weill, Schöneberg. Berlin-Schöneberg, kura erteilt. Nr. 56 346. Bern- Haars, Charlottenburg. In- Bernhard Haars, Kaufmann, burg. Nr. 56 344. Leopold Charlottenburg mit Fnhaber ist:

Carl Heppner Inh. riß Vogler jr., Berlin: Die Firma utet jeßt: Carl Heppuer. Jett offene esellschaft seit dem 25. Ofto

sellschafter find die Kaufleute: Bruno Zroiebler, beide Berlin. Der Uebergang der in dem B triebe des Geschäfts begründeten Forde rungen und Verbindlichkeiten ist ausgeschlossen. . 27 675 Franz Güldenftein, Ber- lin: Inhaber jeßt: Gustav Lenáner, Kauf

dem Betriebe des Ges Verbindlichkeiten ist. bei dem CEnwerbe des Geschäfts durch Gustav Lenagner aus Bei ‘Nr. 32 008 Eu Bab «& Co., Vexlin: Dem Max burek, Berlin-Südende, ift derart Ge samtprokura erteilt, daß er gemeinschaft» lich mit einem der béreits eingetragenen Gesamtprokuristen r der ellschaft ermächtigt ist. Dem Gricbler, Berlin, George d'Avance, Ber- lin-Schönebera, und Karl Niemann, lin-Grunewald, is nunmehr Gesaml- prokura in der Weise erteilt, daß jeder derselben ermächtigt ist, die Firma in meinschaft mit einem anderen prokuristen 35640 Credithaus

Siegfried Matdorff Juhaber

Dezember 1920.

9 12g: 172933. « Dezember 1920. mtsgericht. L

ellschaft seit dem 6. Of- 12 000 000 f.

sind Philipp Albert Fesztinger, Olga Kudelka, geb. Deutsch, Budapest. Nr. 56 313.

é lin. Offene As Degtin sene Schöneberg. Inhaber ist:

auffrau, Berlin-

Offene Hande ijober 1920. h einr, Ingenieur,

fa [94078] reger wide gee E ma ndrea T= nhaber: ,_ Andreas | ändler in Friesen. (Sà ¿großhandlung.

l 4075 ister Abteilu ( 7 die offene Gastrih «& und als deren persönlich die Kaufleute n Bernburg und ersleben eingetragen worden. aft hat am 3. November

den 8. Dezember 1920, es Amtsgericht.

At O S erbeldregister

Willy Wahle, rung der Saßun

irh. res Nuf dle n 4000 itals8erhöhung wetden ausgegeden #2 t N aber und über 1000 die seit 1. Juli gewinnanteilsberechtigt sind, zum

107 Vonhundert; dies Aktien sind alsbald nah der Eintragung der Grundkapitalserhöhung in as Ha er mit einer Frist Aktionären derart ‘an Aktien eine Vonhundert

Inhaber ist:

Wihwe, sämtli Berlin-Scböneberg

«i. Gerber Handelsgesellshaft seit dem : ¿vaU, sellschafter find die Ka Jakob Gerber, Charlottenburg, Gziesbach, Berlin. Nr. 56 314, P Koh «& Co., Beleuchtumgs-Grofß- handlung, Verlin. Offene Handels- gesellshaft seit dem 24. September 1920. ind die Kaufleute Paul riedenau, Max Czapsfi, eide Berlin-Lankwiß. Brf D Bee g : ene ndelsge}c dem 8, September 1920. ind ‘die Kaufleute: Chaim Kahan, Leo eide S E e E

pagnie, Agentur & Comnmissionen, Landé3prödukte engros, Handelsgesellf\ |

i Gele ale after sind die | manñ ck 0 ( Maaß, Alexander Maaß, | die hiesige Zweignieder

Bonthen, Hein i Abteil i er 2 er eilung 2 ist heute bet

in Firma

werk N Îol

s autende Aktien, ns Fischer, Bamber

offenen Hans Wilhelm reslau, init Zive1g-

Der Ges aufmann Dr. Jaméês Pekal ijt aus der ausgeschièden, Der Kaufmann roker in Breâsau ) Gesellschaft als persönlich haftender Ge- Uschafter eingetreten. Die Gesellschafter eder gémeinjam after oder mit

b. Golf, K

ändler in Friesen. / em Ludwig

30. November 1920,

Die -Gesell Amtsgericht.

1920 begonnen. Aschersleb

gang e Co, en des einst- châfts- begründe tiedertusuna T m

8. nicht ein: enen -Detrtschen

. in Alteuahr

Wochen den alièén

Sharlotten Os zubieten, d

Daner: Im ‘Gesellschaftsregister wu

cirSttecioet de rde heutt i &C

1 irma Lottecs, Röhl 0 Gesellschaft uit beschränkter Sit: Förchheiim. autet nun: Fränkische Elektrizitäts- unternehmungen Andreas Gesellschaft mit beschränkter Haf-

g. Erich Röhl ‘und. Eugen Wiesneth sind als Geschäftsführer ausgetreten. . Die ellschaft kann künftig durch einen oder châftsführer vertreten werden. rer vorhanden esellshaft allein.

auf je zwei álte etrage - von 115 bezogen werden kann. Das gèsamie C kapital zerfällt nunmehr

Gesellschaf. niederlassung in B S d Leopold Hanf, Kaufmann, Charlottenburg. Nr. 56 343. Paul Berlin - Wilmersdorf. Paul Herzog mersdorf. : amburg mit Z in unter dër ¿Fikmá:

; Hamburg, Zwei

t “mit dem nfeld, Untertor-

aber der

lotidenseld. ark nfesd, 18: Selters- mit - Mineval-

i 1920, Das Amtsgericht. Registergericht.

Herzog, Agentur, Inhaber ift:

Kaufmann, Berlin-Wil- Ne, 56 351, W. Hiestrich welgniederlal

Bruno Fuchs, | bèrechtigt, ein init einem anderen Gef t einem Piokuristen die Gesellschaft vértrêton. Dex Prokurist Kurt Peya

meins{äft tit einem Ge-

lchaftèr zur Vertretung dex. Gesell- schaft befugt, Atntsgeriht Beuthen, O. S.,

tiber 1920,

d über 1000 M

lautende Aktien, die seit 1. gewinnberechti

sind abberufen. heodor Loock, Kauf-

Ahrweiler, den 6. Dezember- 1920. Das Amtsgericht. :

iße in a ° ahe 363, einget zur Vertretun i x Versicherungs-Nktien- ft mit dem Siß zu Bremen Zweigniederlassung zu Berliit unter alei&lautendêr Firma: Aktionärversammlütig 98, Juni 1920 lautet die Firmä: „Sé- catritas“ Bremer Allgemeine Ver-

wajsserfabrik und nut noch in

[94064] | "Aschaffenburg, den 9 A Nr. 488 gina has Nomdlie die Firma Brandung Alkoholfreie : Ge- tränke : Fabrik, Juhaber: Otto Ar:

ftirih Nf Hirs, Kaufmann, Hamburg. assung Einzel

Wenn nur ein Geschä ist, vertritt dieser die Sind mehrere Geschäftsführer aufgestellt, chafterversammlung

Vertretung der

Allenstein. ;

In unser Handelsregister trugen wir heute Lenzwerke,

\Hinenfabrik, Bremen. 207 589 219 152 1 929 628 235 306. Rombacher Hüttenwerke,

isenstadt Luis: Zacoh

ührer ist der Kaufmann Paul Neppel in [l\chafi kann zum Schlusse | eines Geschäftsjahres am ersten Tage dieses Geschäftsjahres gekündigt werden. Die erste Kündigung ift zum Schluß de: dritten Geschäftsjahres möglich, Di öffentlihen Bekanntmachungen der Gesell schaft erfolgen im Deutshen Neichs anzeiger. Bonn, den 10. Dezembèr 1920. Das Amtsgericht.

Bonn, Di

Borken, Westf. [94100]

Fn das Handelsregister A ift ünter Nr. 65 beute die offene Handelsgesellscaft Gebr. Sclattmann zu Borken i. W. eingetragen. Die Gesellshaft hat am 1. Dezember 1920 begonnen. Gésells{after sind die Kaufleute Aloys, Franz und Josef S@lattmann, -sämtlich zu Borken i. W. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschaffer befugt.

Botken, den b. November 1920. Das Amisgeriht. Borken, Westf. [94099] Fn das Handelsregister Abt. A ift heuie

unter Nr. 64 eingetragen:

Storf & Co., Kommanditgesellschaft zu Borken i. W. Perfönlich haftender Gesellschafter ist der Holzwarenfabrikant Johann Stork in Borken i. W, Es ist ein Kommanditist vorhanden. Die Gefella chaft hat am 1. Juni 1920 begonnen.

Bsorken, den 27. November 19209.

Das Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [94101] _IÎn das Handelsregister Abt. A ist heute cingetragen:

Nr. 813, Die offene Handelsgesellsaft Habild & Tönnjfes, Magdeburg, mit einer unter der Firma „Habild «& Tönnjes Zweigniederlassung Bran: denburg a. Havel“ erriMtieten Zweig- niederlassung in Brandenburg (Havel).

ersönlich haftende Gesells{äfter sino die

aufleute Mar Paul Habild in. Magde- butg und Alfred Tönnjes in Berlin- Wilmersdorf. . Alfred Tönnies ist in das Geschäft als petsonlih haftender Gésell- {after éingetreten. Die Gesellschaft hat am 19. Februar 1920 begonnen, Die Ver- bindlichkeiten der Einzelfirma gehen auf die Gesellshaft niht über.