1920 / 287 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ortenberg, Fessen. [94281] ¡ Parchim. [94669] ¡ Rheydt, Bz. Düsseldors. [94676] Die Firma ist in „S. Bolte & Co.“ Die Firma kautet jeßt: Ad | Das unter der Firma A. Grünebaum | In unser Hankdeksregister ist heute die n das delsregister ist eingetrager ändert. 5 : Elektrot Sl Simon D! am 1. 3 : ; ; : es in R R in Wenings betriebene delégeschäft | Firma Otto S arkt ‘nit deur Nie Ei Bens B Nr. Hi Die Fina d can stadt, den 9. Dezember 1920. etge In ad ns Fihmalbalden. Die GeseNshaft Hat Oktober feier Me Werner Mackeney in Berlin- 1 Miethe in Sondershausen Prokura für | Steînan, Oder. [94342] 1 beraumt-n Termin. Der Tag Lex Dee ist in dem seitherigen Umfange mit der | lassungsort Parchim und dem Kaufmann | Peter Bovenschen Gesellschaft mit Das Amtsgericht. j Simon in Schmalkalden Die dem Korf Schwerte, den 4. Dezember 1920. in Viana Reichs Seele i Routroll- R E GcaaA it he s béi e ante rofe d cine R D lierdti vit a reden - Dr irma auf Joseph Goldschmidt in | Otto Schleier in Parchim als Inhaber | beschränkter Haftung in ydt. ' mann Adolf Simon in Schmalkalden er: Das Amtsgericht. stelle Gesellschaft mit bes{ränfter T Souve i ist beute bei der unter Nr. d verzeichneten | lung ind hierbei nit mitzurechnen. Ver Weniugs tbrgegangen. Er hat feiner | cingeta denber 1920, A O ili A iff der | MmdoInta gy [24209) |teilie Profura if erfo o Ο Schwerte, Rubr. 94328) |fied Simons Me Sis | Shmarienihes Umisgeriht, 11, | Geseliscaft mit beschränkier Haftung e een petemngematze werden: ins Tan eelgrealster ist Gidiat eti Medlenbura-Schwerinshes Amtsgericht. D n uber vee U ate al Ha ndelregis Fringer Slasbe- S E o Pte 1920. In Lade De Hantilsccfell; Seit E E in Sa R Spandau. [94688] pu Ma R D e Dei shen M DALRS

rten ; R E R E S R E t : Ï . r. ofene els 7 p. . Œ E ; a a rer ausgelMieden und an | erfoigen dur eut] enMSanze Bete Les ges Amtsgericht. 4 ns0E V i Handelsregister ist beute fol i rubtg gleichartige over &bnliche Ewa iedt, zub DUE en Suda det Schmalkalden. : (943107 haft D id fir n Ben Tie mi REE He En oen E inn Nr.” 691 E E G A Cine Stelle n aba js. gin ggA Pit A bleibt E S S p E e ; : * | Unternehmungen zu erwerben, si an | Kaufmann Paul Strauß in Berlin ein-| Jn das delsregister Ab : und als deren nil en ele | Dablem. ; * | Meier in Spandau folgendes einge- | c Lmann M 7 rodelwiß zum Geschäfts- | sichtsrats vorbehalten, daneben n

. 5; [ Sendes eingetragen worden: = l beteil “e B Handelsregi t. A ist zu after 1. Kaufmarin Adolf Scheffler, em, 3. Regierungsrat, Hermann | ragen: Die Firma i 5 führer bestellt ift. | Veröffentlichung in weiteren Blättern an- E dag Houvelvreailier ist A 2 b. S. N Berdars t a A P ma cia A, t eg Fensinin Reinhold Köhler in S 1 SAmaitalben Gat L Kausmann WITORs BOOGE de B E Due BeiBi8a fene De Werner N pandan, den 9. f erleiden, 20. Mer San Cer E EROE a gg mar ry L O F. H. Sammersen Aktiengesellschaft, niederlassun ‘Pei, N. L. [anang = K aen arte ad Agenturen zu | Rudolstadt ist Prokura erteilt. E s Der Kaufmann Johannes Schneider e Bestbo! Brsell saft at am 1. November | Mackeney in Berlin-Stegliß, 4. die Ge- Das Amtsgericht. Steinan, Oder. [94694] S La Sreiisten 3 lib age Tie Ostabrück, heute eingetragen : Durh| Bei A Nr. 47: Seesing & Töle, Ges Häftsführ amen a 100 000 4. | Als Geschäftszweig ist - die Fabrikation | Schmalkalden ist aus der offenen Handels. 1990 begonnen.. sellschaft in Berlin in Firma Gesellschaft | Sprottau. S [94690] | In unser Handelsregister A ist heute | Bekanntma Hungen des Anfsichtsrats werden Beschluß der Generalversammlung der | Hannover, Zweigniederlassung Peitz, | F er sind Peter Bovenschen, | zur Herstellung von Erzeugnissen aus | gesellshaft ausgeschieden. Schwerte, den 7. Dezember 1920. für Kraftübertragung Gesellschaft mit be-| Im Handelsregister A is Heute die Unter Nr. 183 die Firma Frit Pache | für diesen von dem Vorsitzenden abgegeben ARSE A ile N Baber E M N. B t i L e Gi M n u E E S u Na cim T S E Retsh in Shmal- “Das Amtsgericht. rae ftung, ees E die | offene Handelsge]ellihaft Louis Ernst Wi E P ap mei me als Deren In- | und unterzeichnet. Der Gründungsaufwand er Welcdœa Fe ie Zweigniederlassung ist aufgehoben. | 7 2 4 : . en ist verstor Geschäftsführer Direktor Dr. Arthur Herz | & Co. in Sprottan ei worden. | baber der Kaufmann Friy Pache in | jf TE : Sis ild» Gesellshaft ist berechtigt, den Geschäfts-| Peitz, dn 9. Dezember 1920. / Peng. ¿Ver E ist am | Rudolstadt, den 9. Dezember 1920. 1. Die Witwe des Kaufmanns Max gehwetzingen. [94686] | in Berlin und Direktor Dr. Georg Persönlich haftende “Gefell hafter sind Steinau (Oder) eingetragen worden. Le a das Sr anbtapital brin e betrieb auf verwandte Zweige, insbefondere Das Amtsgericht. scha Sfübr é errichtet. Jeder Ge- Das Amtsgericht. - | Retsch, Adele Henriette geb. Ullrich, in Handelsregistereintrag Abt. A Band 11 | Bolzani in Berlin, und diese vertreten | der Spinnereibesiger Louis Ernst, der | Amtsgericht Steinau (Oder), den 9. De- | Aktionär Heinrich Hobheimer, Fabrikant auf Spinnerei und i Herstellung | winnebera [94671] nes ns G A M gt dev ep Ver- | mybmik. [94305] Schmalkalden, 2. Fräulein. Auguste Klara u O--D- a Mhmanenkeansret laut Vollmacht durch Dr. Arthur | Spinnereileiter Friedrih Ernst und der zember 1920. in- Stuttgart, das bisher von ibm unter und A na Ge Eintragung in das Handelsregister B | für die Gefellichaft eine K E Jt In unser Handelsregister Abteilung A Else Retsch, daselbst, 3. Kaufmann Max Martin ® ms a E Söhne, | Herz bezw. Gerichtsassessor Ferdi- Kaufmann Hugo Grâäbenitz, sämtlih in | Stettin. [94695] | der Firma Süddeutsche Intarfien- und en G L: Mini, futee Gr 0), Nr. 11: "Deutsche Pflanzenbutter- | bestellt, so sind die beiden Pr D isten ra | ift’am 6. Dezember 1920 unter Nr. 145 Ernst Hermann Alexander Carl Retsch, Schwe M r eröheim ist e A nand Zeohusen in Berlin, 5, die [Sprottau _ In das Handelsregister A ist beute | Holzmofaikfabrik Heinri Hochheimer in C1 , ; H : é S 1G. , M ; teilt, j Tsaft, reten | 1920 begonnen. Zu ihrer Vertretung fin öhne“ in Stetti i aaen: tn- | dem Stand vom 30. Juni 1920 ein, der- hat ferner bes ossen, pas Grm tL 0 mit Sig in Quieborn : Elfeusee | ermächtigt, Die Bekanntmadhungen der | Snhaber der Drogist Victor Proske ebenda | 9918 Erler, b) Frmgard Erler, nd ai t cwehingen, den 9. Dezember 1920. | erte A ette Bireklor | je zei Gefellscafter in Gemeinschaft er- | baberee ist Witwe Gertrud Wolff, geborene |geftalt. daß die AftiengeselsGaft alle von auf den Inhaber und über je 1000 # | Nr 20: Holsteinische Speisefett und Mel liGan eigen B E L F Angeteauen worden, Gegenstand des Ge- persönli haftende Gesellschafter in das Amtsgericht. IL O I ie. Dertia v Alwin | mächtigt. : Stil in Cet | Heinrich Hochheimer eingegangenen Ver- ei und Preußischen Staatsanzeiger. Geschäft eingetreten. Lausitz. [94329 inde in Berlin, und diese vertreten laut | Amtsgerißt Sprottau, 7. Dezember 1920. Stettin, den 9. Dezember 1920. vflichtungen und Verträge zu erfüllen hat

Tlautenden Stammaktien und von 1000 | -. J L i ? N auf den Inhaber und über je 1000 Öl-Raffinerie, Gesellschaft mit be: NhHeydt, den 6. Dezember 1920. {äfts ist der Großhandel mit Drogen- Zur Vertretung der Gesells{haft ist dea N Sebelöregister A ist Et Vollmacht durch Regierungsrat Dr. Edgar Stiadthage E E [94335] Das Amtsgericht. Abteilung d. und andererseits alle Berechtigungen as Ï Ï Verträgen auf fie übergehen. Weiterhin

i “ben. Die | chränkter Haftung“, Quickborn in j Ge j ) j Ella fa, tes Ganndivial| Bie its wier D Das mige. | YmiegerißiNybulf, bens. Dezember 1920 | alia Fer aan k a La I 1 Ver ‘neter L Ebhne-| und Dicettor Dr. Georg Bohuni in Berlin | nesen tige (f beute di dee unter | ®In das 1406) | D O at Halten ‘in de Ge e evt Aal Stamm en U C C gs be D oceattie 1% Sara Saarbrücken. [94679] E Be den 11. D : 1 tan und als deren persönlich haf- L i: Hor e S J Bas dur E O Ta Ecelsianá drci S Ny res ietteld a ¡se (schaft E auf einen Nan e ie : inn, | GesBaftefa chieden; : den: i i i; i N S inadiies Gei M : i f der Flei ist CLONSGHENOS CIVINGN eohujen In : Ri mi ; î ñ î E T U p IRRES E | getragenen Brundstüde der Wcartung aktien sollen 4.000 000 mit Gewinn, |Shille if der Kausmann Paul 2 R 2 V 0 e M T, E U mit beshränkter| Das Amtsgericht. Abteilung 1. n Gelefa Kaufmann Robert Isftner, | Berlin “Den” ersen Aufsublörat bilden: | Schierbach und Hauptniederlassung in | Co,“ in Stettin) ‘eingetragen: Der bis: | Münster a. N- Gebäude Nr. 32 und s 58 S 1. Jas |! G . E irma: ä ; | Zurneimei tt . anfänglich Reichs]haßminister Dr. Wil- d Zweign ng n | herige Gesell Aler Hirschfeld ist | 70 qm an der Nedarfstraße, sowie Parz. 5/2 nuar 1929 ab und 4 000 00 M mit Ge | n HGegängung des Geselsbaftövertrogs | Nheydt. “Gegenstand des Unternebmens Edelbranntweinbrennerei Klein & | SeGPponntoAt L telgregiste e) diee ster Wm Mattte, semtlih Leim Meyer in Berlin, spôter siatt dessen | Kirwa 11 eo seWGas d au lage bes Veinzid Go eimec wied zu einan ( m}, ; y 1 4 n dem hiesigen elsreaister C i A ; / Geheimer Regierungsrat Dr. Friß Vemu y T ti . age des Heinrich HoHheimer wird zu einem C Eladthagen, ben 8, Deseher 1900. | Stettin, don 3, Deiegte 1020, | fbr bon 189 9 A, bernemmnen 3p gleiGgeslellt Eda Uin air D iris 1. Kommerzienrat Wilhelm Weber in Tris tirt Auslande E EL leichen dds Cg worden. Gegenstand des A in Schöppenstedt ein: grebfau ist allein zur Vertretung der D E g ey 3. S Staack 9458s 9 “U IMISgerTIML. g V, S MOas E Dts v : wo Unternehmens: Der Betrieb einer Brannt- | 2 N Le 9 6, 9—13, 17 Geellschaft beredtigt. 1A E E LE Gründ E var Well L s O i eee J L ]| Stollberg, Erzgeb. [94344] | F von 107 % Men 000 A s La Sat 117, 18, 22, 24, Dem Kaufmann Robert Ifftner sowie n en L nuna esell-| In unser Handelsregister À ist beute | Auf Blatt 483 des hiesigen Handels- Rest mit 53 000 verbleibt als Folio U it 93 U « ebt S G -

Die Vorrechtsaktien sollen für die Zeit Harburg, unter besonderer Firma Zweignieder- | “,; ; ; Œ 9 Kommerzienrat F. Thörl in Hamburg, | la} ; weinbrennerei und der Vertrieb von : K 1 t : e : ¿ A N E vom 1. Sanuar 1921 an von dem zur d F g, | lassungen und Agenturen zu errichten, Meinen und Spirituosen aller Art. 25, 29—32, 34, 37, 38, 40 und 42 der n Fleischermeistern Helmut und Ecnst schaft eingereihten Schriftstücken, insbe- bei der unter Nr. 55 eingetragenen Einzel- registers, die Firma Fabrik feuerfester E Mi S aeib Sobbeinice 0% M

Verteilung gelangenden Reingewinn 6 %/ 3. Justizrat Nichard Palm in Harburg. | au jih bei anderen Unternehmungen in E. - Saßung sind abgeändert. (Beschluß der L Am i ; sondere von dem Prüfungsberichte des | firma „W. D. Seegers““ in Stein- A L O auf die geleiftete Ginzahlung dergestalt P EES A L Dezember 1920. | jeder geseßlich zulässigen Form zu be- S u Mai E: Generalversammlung vom 7. Juli 1920.) E i E T Cl Vorstands und des Aufsichtsrats sowie der | hude eingetragen worden, daß dem Kauf- Boote in f ür Wie arg nre e Aktiengesellschaft. Die Aftien werden zum vorab erbalten, daß der etwaige Minder- \as Amtsgericht. teiligen. Sie ist ferner befugt, Grund- Klein junior, 3. Jaime Madrenas, alle | 2 22 Absatz 4 lautet jet: Ist ein a bin zu zeichnen berechtigt ist Revisoren kann bei dem Amtsgericht | mann Ernst Scheiding und dem Fregatten- | ¿ingetragen worden: e © | Betrag von 107 9/9 ausgegeben. Die s, A ia E D S [94290] raf E SS E Dee Kaufleute in Saarbrücken. Der Gesell- CrEane für e Eee bestellt, so Pa “Weseliscdast hat am: L Oktober Den E iee Gia T e dem Ls A Bi Q T a if au | Sn das Handelsgeschäft is eingetreten Gründer der Se letaal: find: 1. M un i : - n das Handelsregister ist Heute einge- 4 2 or- | 5 : \ 5 | toll dieser in Gemeinschaft mit ein N cüfungsberihte der Revisoren kann auch | Steinhude, Gejamiprotura ertei ist. E E R Maas | Firma L. Wittmann und Co., Kommandik- E, Y im schaftsvertrag ist am 8. November 1920 ss 1920 begonnen. fei der Handelskammer in Berlin Kenntnis Stadthagen, den 9. Dezember 1920. 4e Kosmaun Frertin E DEO gesellshaft in Stuttgart, 2. Firma S.

genden Jahre vorab nachgezahlt roird und | tragen worden: standsmitglieder sind: Georg von Simson ; Vorstandsmitgliede gleichfalls zur g e festgestellt. Die Gesellschaft ist abge- g g ch z Ver- Senftenberg (Lausitz), den 7. De- genommen werden. Das Amtsgericht. 1. sellschafter; er bringt nur feine Arbeits- oe und Co. Gesellschaft mit pa E u Sa ; L | {ränkter Haftung in Stuttgart, 3. Samuel

daß etwaige Nachzahlungen auf die Ge-| ga) auf dem Blatte der Firma Stierei- Jean Andreae, Sigmund Bodenheimer, ; tretung der Gesellschaft befugt sein. Di e ¿T hot ; : - t: | Dr. Karl Pn {lossen auf die Dauer von dem Tage | 5; : : e Qn N gmber 1920. : : MERs R NTTE Je E E Dieu pee ae Minen S ge eme, u Bernbard: Eis E R der is cs ung A S ene bi Cos geschieht entsprehend dem Preußishes Amtsgericht ctne (aps N P e E talien M a t B die Gesea R i auch | D bowit Bankier in Stuttgart, 4.Heinrich 2 V i; j ; itglieder . ° i : G ;- S R L e ser H i i 371 | Bareinlagen. Die damit begründete offene | S rone E S adiof ungen erfolgen. Neber den ge: | fammlung vom 10, November 1920 bat | Dr. Arthur Rosin, Gusiav “Noludt, | mindestens 3 Monate vor vem Toge| Afllengudersuhrik Shäypenssdt E C R if neten Die ema Ing, E. | Handelsgeselisaft hat am 1. Detewber | 5" (5enft Hohberger, Bankier in Stutt: R : : 0) die Erhöhung des rundfapitals um L ' ' | von einem : f N: ppa.: P. P. An das Handel®regt\ter eingetragen : | Siegburg. Wenisch und Dr. Jng. J. Henkel- 1920 begonnen; jeder Gesellshaîter ift | 2: F nt Hochberger, D ntier in Stult- hinaus ce o éz vet E einhunderttausend Mark, in einhundert Ae S Georg Wolfsobn, | {aft dur D ei hie Gesa fts. „S 24 Absag 7, Ziff. 7: Die Direktion Am 22. November 1920 die Firma Amtsgeriht Siegburg. Mies ia S lapEuen ‘it Alvihen: zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt. | Lrt: Tie riner Denen hie Lun line nit etettge e ener More Li den Br sautende Vorzugsaktien | Ernst Sander, P: Dr Otto ier, | führer gekündigt wird, läuft der Vertrag ist berechtigt, mit Zustimmung des Auf- Deutsche Werke Aktiengesell\baft- | «o1ingen. [94353] Amtsgeridt Stallupönen, Ne T caventurwert des Geschäfts - beträgt | A! cen übernommen, „-ALUg eee ation der Gesellschaft erhalten die Vor- | im Nenmvert von je 1000 , mithin auf | Ernst Sander, Paul Böse, sämtli in | jedesmal um 1 Zahr weiter, und so fort sichtsrats einen Prokuristen für die Gefell, Werk Siegburg mit dem Sig in Sieg- | Eintragungenin dasHanbelsregister. den 6. Dezember 1920. c O S Ne, Bean des Kaufs-| Sonmerzienrat in Stuttgart, b) Sam [ung manns Frit Pögsh in Chemniy ist -er- | F. cobowit, Bankier in Shu Le D) E

rechztéaktien aus der nah Bezahlung der } ej ifi e “f, Berlin. Aktiengesellshaft. Zweignieder- : i ie H i i b : e ——— ä g der | eine Million drekhundertfünfzigtausend lassung derAktiengesell) A Bai ndex | Unter der gleiden Voraussetzung. Die schaft zu bestellen. hurg. Die Hauptniederlassung befindet Abteilung B Nr. 177. Firma Hausrat, | stgnlupönen. [94338] Facobowitz, Bankier in Stuttgart, c) Ernst

Gesellschaftéshulden verbleibenden Liqui- | Mark bes{lossen : : 34 Absatz 1: H in Berlin. Gegenstand des Unter- l 6 5; as L : ] sen. 4 sellscaft wird durch e § say 1: Die von der Gesfell- s in Berlin. Gegenstan 1 t d : loschen. D e D E O Cen E Gee T G n Unten (ed E Eta 4 Co! j Ster l Eren (0 Dage 1920. | H'aphnann Dies, p Stutiark Finzahlunç uzügltch I olgt; er ese têvertra vom l j; ; : : machungen werden in dem , eutschen erften und verwan en M! lCTe | » : t of I , L Das Sächsische Amtsgericht. : Se L a E R Beginn des Liquidationsjahrs bis zur |5. März 1910 ist aceadiee ania t Wg Y n 16. Juli 1920 festgestellt. Zu Willens- L, E gur de 2m Reichsanzeiger“ und in der „Braun- nehmungen. Die Gesellschaft ist berechtigt, A O dat e owie | Eydtkuhnen. ist heute Angairagen: In Me 04347) d Oberstleutnant Römer in Stuttgart, 2 : ri C V DET Gs rück: | quch im § 22 Saß 1 dur Besluß der- exliärungen ver Gesellschaft, insbesondere Fall kann die Gesellschaft auch durch s{weigischen Landeszeitung* erlassen. unbewegliche und bewegliche Anlagen, der Erwerb ähnlih gearteter Unterneh- die offene Handelsgele mals find als Die im Handelsregister A unter Nr. 268 | -) Karl Wüst, Fabrikant in Stutt ab e a E aud\Hlieglidh ben fen Generalversammlung abgeändert A ESLILE a T Mie O rgan einen Geschäftsführer mit einem Profku- App men L E 1920, E E Mets werte aue Ra mungen. Das Stammkapital beträgt L D ode Ln L 2E éingetragene Tiema Srit Görs ‘Elisa- | E La L A a dur Grell: Q alißl L! ia} ) wor en. T U ; Y . « . , S Um Cru . or n un U 1 ck Ñ s Gef ¿ftsfübr ift: F b if \ S L U Á K E | A e etn Ea 4 E e EHTLS N E a übrigen Aktionären. des t risten oder durch zwei Prokuristen gemein- ‘#5 , | 30 000 Æ#. Geschäftsführer 1 Gar ten der Kaufmann Nathan Jezierski | beth Apotheke, Kuhnern, ist heute | schafter eingereichten Schriftstücten, insbe- j A b) auf dem Blatt der Firma Albert Borslandes Mes nin eun Sg ne Jwede - fördern, zu begründen, zu über besißer Ernst Stemper in Wald. Der pet öni berg i. Pr. und der Kaufmann gelö\cht worden. sondere von dem Prüfungsbericht des

Die Ausgabe der Aktien auf das er- | Meinel in Plauen, Nr. 3555: D und einem Prokuristen. Die Zeichnungs- aftli vertreten werden. Die Bekannt- etn j h szunußen und zu verwerten. i : 4 dr Lte - Grundfavit, : ) - Nr. 3999: Dem : N machungen erfolgen im Amtsblatte der | Sehweinitz, Elster. [94317 leymen/ aur gEs ö ten. | Gzesellshafstévertrag is am 1. Oktober in Evdtkubnen. Ver- Amtsgeriht Striegan, Vorstands, des Aufsichtsrats und der höhte Grundkapital erfolgt bei Ten | Kaufmann Curt Albert Meinel in Plauen Me S Mitglieder E TSRA Negierung des Saargebiets. In unserem Handelsregister Abt. À Grundkapital: 100-000 000 4. Aktien- | 1990 abgeschlossen. Oeffentliche Bekannt- end L ae E Et uen „Jur Diet L D Deémbee 1920. Es 0 S me a A E

4 000 000 4 mit Dividendenberechtigung | j : gilt auch für deren Stellvertreter. es ; i : j oll chaft. Der Gesellschaftsvertrag ist am j U l De L Uu vom 1. Januar 1929 ab zuw Kurse von | e) auf Blait 2397: Die Firma Otto | (i "}y "Utiien von je 1000 -# eingeteilt. |- aarbrücken, den, 80. November 1920. | i betta Scpweints, fotgentes (M 4 Dezember 1919 sesigeitet und geinnee machungen der GeselliGait erfolgen drs | Gesell fhafter, in Gemeinichaft mit cin: | 5trtogam. [Seaiai| figramen werden. On e bei ber O EE en 4 mit Divi- vi if und in Allien von Je EIntgeleleT. ——- _ f einget worden: Die Fi in - 1d.-Januar 1 owie uni ; illi S \ - an e d än unser Handelsregister A ist heute | & z S s A dendenberechtiqung vom 1. Januar 1921 N E anen Sis Die Aktien lauten auf den Inhaber. Der | Soarbrücken. [94680] Ernst Unruh vormals Oito Winkel- Nach ïhm wird die Gesellschaft vertreten, A I Robert Ecbmacitenitra, ci Amtégericht Stallupönen, e Me. 313 die ‘Firma Ertest | De tammer Einsicht ge- ab ¿zum Kurse von 2009/6, und bei den | Lisch in Plauen, Nr. 3363: Dem Kauf- Vorstand besteht aus drei oder mehr Mit-| Im Handelsregister A Nr. 1577 ist | mann geändert. Inhaber ist der Kauf- wenn mebrere Vorstandsmitglieder bestellt | Wald, ist Profura erteilt. : den 6. Dezember 1920. Kownatvky, Elisabeth Apotheke, | arti 1 "Soeridt St taartaamibidti 1 000 000 4 Vorrecht8aktien zum Kurse | mann Arno von Vultejus in Plauen ist gliedern, die- vont Aufsichtsrat bestellt beute bei der Firma Anton Mayer in | mann Ernst Unruh in Schweiniß. Der sind, gemeinschaftlich von zwei Mitgliedern Abteilung Á Nr. 89. Firma Kom- Stallupönen. [94691] | Kuhnern, und als deren Inhaber der Bus tar bbter Frbr A a ! C

werden, der auch . stellvertretende Mit- | Saarbrücken eingetragen: Dem Kauf- | Uebernebmer Ernst Unruh haftet nit für des Vorstands oder von einem Mitglied | anditgesellschaft J. A. Henckels,| In unser Handelsregister B Nr. 2, | Apotheker Ernst Paci e Aua B E

von 100 9/0. )rofura erteilt j Osnabrüek, den 8. Dezember 1920. P e) auf Blatt 3763 die Firma Martin alieder des Vorstandes ernennen kann. | mann Georg Schaeffler in Saarbrüten ist | die Geschäftsshulden des bisherigen In- des Vorstands in Gemeinschaft mit einem Solingen. Dem Dr. Walter Gonter- betr. die Aktiengesellschaft Oftbank | eingetragen worden. / SnuIzbhach, Saar. [94697] mann in Solingen ist Profura erteilt. | für Handel und Gewerbe in Posen, | Striegau, den 6. Dezember 1920. “Am 30. November 1920 is in das

Das Amtsgericht. VL Herzfeld in P'auen und als Inhaber Die Generalversammlung der Aktionäre | Einzelprokura erteilt. Die dem Kaufmann | habers. Hrohristen; stellvertretende Vorstands- Pose , der Kaufmann Martin Walter Herzfeld D ard m E e E ae Je in Saarbrückeu erteilte| Schweiniß (Elster), den 7. Dezember niyieder haben in bezug n E Sre Nr. 1271. Firma Witwe Caspar Zweigniederlassung Eydtkuhnen, ist ein- Das Amtsgericht. Handelsregister A unter Nr. 204 die Firma Osterode, Ostpr. [94283] | daselbst. em Deulschen Reichs- un Preußischen | Prokura ist erloschen. 1920. trúng der Gesellschast dieselben Befugnisse | gilkens, Solingen. Der Kaufmann | getragen: i Striegia. [94349] | Albert Lattschar ¿zu Friedrichëthal In unser Handelsregister Abt. A Nr. 155| f) auf Blatt 3764 die Firma Staatsanzeiger vom Norstand oder Auf-| Saarbrücken, den 6. Dezember 1920. Das Amtsgericht. piedie ordentlichen. ZuVorstandsmit liedern Carl Ludwig Wilkens in Solingen ist in | Der Siß der Gesellschaft : ift nad An Ser Handelsregister A if unter | und als c aidigg Mar Mag dad ga a7 zee: i pes A die Firma E. Ellga? Plauener Vermittelungs-Zentrale ie pap pra e ned ace tand nagen Das Amtsgericht. aci ade i GEA ias [N mana: L E E enera das Geschäft als persönlich e Ge- e E E NZ 164 bei der offenen Handelsgesellschaft | Albert Lattschar zu Friedrichsthal ein- achfolg. Fnh. Georg Lemke in Oste- | Johannes Heil i ) 1 1 ls 2 wWe Z, EIster. ireftor, Charlollenourg, É. ' f inaetreten. Die bierdur ent- | des Emil Zoreï in Polen un 2-7. JUT. | S . folgendes eingetragen : | getragen worden. E : cohannes Heilmann in Plauen und folgen im Deutschen Reihs- und Preußi- Saarbrücken [94681] ] Direktor, Berlin, Eugen Kat, lag, Handelsgesellschaft hat am Kurt Böhm in Königsberg i. Pr. ist er- Tos S tabres gi eg g k 9 Des Amtsgeriét Sulzbach, Saar.

rode, Osipr., in Georg Lemke umge- [als Inhaber der Kaufmann Johannes : ändert ift. is Hei 5 schen Staatsanzeiger. ; ree nt Nr. 10 i i : Serie Qlivr.cbw 9 Dezember 1920. (g ai aeg eit A qu 6: Handel | , Dem Bankbeamten Johannes Schaefer hee Huy ft e Sia mit be- | worden: Die d e eut: Albert 1. Adolph Hollmank in Berlin, 2. Martin | F 7] Ludwig Wilkens, Hedwig geb. Schnell, | Der bisberige Stellvertreter Stadtrat Das Amtsgericht. mit e P len n T olaentur in [n Rheydt ist Gesamtprokura erteilt. S doe Sronia Wut: er der Firma | Dröge Schweinitz. Inhaber ist de einri Hansen in Berlin, 3. Armin | ¡7 Solingen ist Prokura erteilt. Die dem | a. D., Dr. Moritz Licht in Königsberg i. Pr. Textil- und Bs sowie WBermitt- Rheydt, den 7. Dezember 1920. T E ielt Oere und Kaufmann Albert Dröge in Schweiniß. Geven in Berlin, 4. Walter Karplus in Handlungégebilfen Carl Ludwig Wilkens | ist zum ordentlichen, Dr. jur. Kurt Böhm ] ah Ost das MP6 Tat. von Dorleken nd. Stem Das Amtsgericht. A oi e Mal E S A Schweiniß (Elster), den 7. Dezemba De, 9, PoL Mert D, L Zrteilte Prokura ist erloschen. B As È FE a stellvertretenden | gtnuttgart-Cannstatt. [94351] s Inbaher, dex Vausmuem Lens Do uf Blatt 59 des del8registers, di trägen. _ 11920. riedenau, 6. NRudo lenbed in Gar» ._ Fi E , So- | Vorstandsmitglied vejteur. : Im L is am 7 Me (Er S O getragen, Day Ie Ltr Firma D bande Laeberel Richard “ageiter wird zu a bekanntgegeben, daß Rheyit, Iz, Diuscldort. [91677] tens f: De So A Das Amtsgericht. lottenburg , 7, - Alexander Balerius n n L 1A E 1éaciGâst ist anf den | Kommerzienrat Naphtali Hamburger in ibt Ton auctteagin e L e jeßt „Carl Moeller Nachf. Juh. H. Richter in Ostrit betr., ist beute ein- | die neuen Vorzugéaktien E Rudle h Zu das Harîidelsregister ist eingetragen E Alban a von cer ini O 194319] etl Steg S E Bi L N Kaufmann Ernsi Busch junior in Solingen | Posen m aus En Ie REa “1. Neu die Firma Theo Neumann ert Bes D ep Fie DeeNERs ; / | O orden : 4 / ( a\c1nen, T . y h Lilterf 29 ilhelm Brandenburg in | 7 it 5 sgeri tallupönen, Trt. t i“ Bert »Tet ] Firma: al E etn Sie e D l T M E E | lse Het einseh Zubebie: | unser Handeltregifer Abiesing 4 [F Verlobung, 10. Heegann Foefipoer Lire forsgefzhrt, Dem Wasensabeifanien| den & Bezembe phen | Export-Jmport, Siv (n Shuttgare”|den jepigen Inhaber nicht mit über loschen und daß binsichtlich des Kauf- den 10. Dezember 1920 Giden anb Lensen, Gessi Uh, En c gegmierezfungen, | Ne. L tis baute Bet per offenen Handelt, in Berlin-Pankow, 11. Georg Pölack in inst Busch sen. in Solingen ist Prokura A 4692) | Kaufmann daselbst. Nicht eingetragen : | ann h T manns Emil Priebel in Ostrig die Be- | p R rec 2E E S E E O ire u Zee gelt Lm & Rademacher Berlin, 12. Willy Heisunger in Dahlem. S ritt. Die Prokura des Ernst Busch jun. E Oanbeltregisier n O) Seidattstofel Tünbenhelinfitaße 18. | Mg rere 11. Dezember 1920: \ränfung ter Prokura als Gesamtprokura auen, VogtL ; [94291] | Gegenstand des Unternehmens i der L C Tee Meetaiel E in i olgendes eingetragen: Ein jeder ist ermächtigt, wenn der Vor- | ¡ft durch Uebergang des Geschäfts erlosden. | heute die Kleinfiedelnngsgesellschaft 9. Zu der Firma Süddeutsche Ju- S ae f ues weggefallen ist. In das Handelsregister ist heute ein- | Handel und die Ausübung von Vertre- E ge e; pit s i aft- | Firma ift erloschen. stand aus einer Person besteht, in Ge- Nr. 1437 irma Gebrüder Kislling | £5 Kreis Stallupönen mit be- | tarsieu- und Holzmosaikfabrik Hein- Traunsio m Firmenregister. [94699] : L geiragen worden : ; t S Kt 1, | fahrzeugen, desgleichen die Ausbildung von | Schwelm, den 4. Dezember 1920. inscafît mit ei okuristen, |; "g S i G cabf, | für den Kret allupöón E » i Sl ln + | Eingetrágen wurde Firma „Max Amtégericht Ostritz, den 7. Dezember 1920. gu wes Blatt der Firma Vogt- ungen Aus O E e Es cue Kraftfabrern. Das Stammkapital be- Das Amtsgericht. dia pit U T eda Per- | in E R Au dee Nr Michaft schränkter Haftung, Stallupönen, D a fn s (SEBESE Deggendorfer“, Siz: Wasserburg 195049) | ländische Automatenstickerei Gejell- | 200 000 -#. Geschäftsführer sind Carl Fried- E E auci C Seltosührer Und. eni [0 sonen bestebt, in Gemeinsaft mit etnem | qiggeschieden._ g ‘Gegenstand des Unternehmens ist: Die S Sidbetide Jutarsiew-, undi Holz- | & Un, Inbater: E e Sun 0 0 | Sn unser Handelsregister Abteilung À Vorstandsmitgliede, ordentlichen oder stell-| Nr. 1721. FirmaHofmann & Dültgen, | Frrißtung, Verwaltung und Bergebung | mosaikfabrik Aktiengesellschaft in Münster Profurist : Karl Deggendorfer, E

Ottenstein, Braunschweig. schaft mit beschränkter Haftung in | richDülken und HansLenssen, beide Kaufleute | (sen, Theodor Keu Por j 17 Kt ; : 3195: ; E aa 2 per, Mechaniker in : : ; tret E l _DErgeou! La L : Jur hiesigen Hantelsregister ist Heute Plauen, Nr. 3195: Die Vertretungs- | in Rheydt. Gesellschaft mit beschränkter ga s +257 Nr. 340 ift heute bei der offenen Handel vertretenden, die Gesellschaft zu verireten. | oga1D, Post Solingen II. Offene Handels- | von Wohn- und Wirtschaftsheimstätten im | a. N. übergegangen. Die Firma is er- |*, L eka bei der Firma C. Reitemeyer in P O L E ranz Rivp Haftung. Der Gesellsa!|tsvertrag ist am Eagtdels X Zeder Ceshäfühter T gesellshaft „Wilhelm Jardou & Co.“ Als nicht einzutragen wird noch L gesellschaft. Persönlih haftende Gefjell- Kreise Stallupönen für Handwerker, Ar- | loschen. t A TOCCURENO den See 1920. : Firma ist erlof 25. November 1920 festgestellt worden. s zu Hafßlinghausen eingetragen, daß dic licht: Die Gesellschaft befindet sich Bele- schafter sind: 1. Fabrikant Ernst Hofmann | beiter und E der diesen sozial| 3. Neu die Firma Süddeutsche JFn- G M L dige E: entri acm 104700) ha raunstein. 94700

E E e ENES E E

a E

A “ffa

A S E D E Et D É D 3 U tr A R I E N L T R I E R R LSE 17a BRRCE S R E E T I E R E E eti R a ©3 M S Le

Handelsfammer Stuttgart

Fn unser Handelsregi i Jn unserem Handelsregister Abt. | „N08 | standene offene l In unser Ha gister B ist heute Direktor, Charlottenburg. Prokuristen : 920 begonnen. Der Ebefrau | loschen. Steiediós i Deobuta érteilt. Pra aan Aci

1. Januar 1

Stri den 9. Dezember 1920. R e A Siriegai, den n Eer N _ In unser Handelsregister ist beute zur Le Firma „Carl Moeller Nachf.““ hier

S; di-e 9 Us E: Mem aeTG R E E d np M

w

Kemnade eingetragen: l î rieb : Dio Fi t tf K b) auf Blatt 3718: Die Firma Ungla Zi \chaäftafü seglih vorgeschriebenen Bekannfmachungen | F : - uesiraße: 14 dkfapital zer- j; Ñ : ; 4 iffabri ien: Es ¿ S s infolge Aufgabe des | 4, Jmmisch in Planencisi a os E ub rg r Segel Ga 2 Lane Me orer pest 7 der M, vere n R Es ai L “Citnam e geliraye erf O E L L E G B 2. Mansmann a hat ai gleichstehenden Beamtenfklassen O terie d Ca Ie a; N. E va Ottenstein, den 11. Dezember 1920. User Planen, [Baer Gacl Arieveiy Dicfin und Hans folgen nur dur den Deuts t M er: | Schwelm, den 6. Dezember 1920. Inhabér und über 1000 -# lauteve | 10. August 1920 begonnen. beichâdigte, Kriegerwitwen und Kriegs- Attiengesellshaft, beruhend auf dem Ge-| Eingetragen wurde die Firma : „Kendler Das Amtsgericht. den 11. Dezember 1920 Leefen ri i6 G Se uf ad eine, UtsGen Mig Das Amtsgericht. Aktien, e zum nberg ei Nr. 1722. Ftcma Victor A teilnehmer, die Förderung der Wohlfahrts- Ss Marta L v griA es & Krieg n Traunstein, ofene ; Rendäsburz. Stammkapital thr Guthaben an as Ver- werdén. er Vorstand eht aus d, Post Solingen. Snhaber ift der s i önen, Bildung | Segen tan es Unternehmens bildet die | Handelsgefell}haff, begonnen am L. —e- Paderborn [94667) In das Sa Selicecilhr Abieiaas A mögen der offenen Handelsgesellschaft Mana, den 6. Dezember 1920. | Schwerte, Ruhr. oes) Person oder aus mehreren Mitgliedern ald, F ile ‘Winkler in Wald, PUIE ie lecent O rcckéhutitägen Herstellung und der Vertrieb von In- | zember 1920. Gesell)chafter: Kendlexr, Sn ‘das Handelsre ister Abteilung A ift | unter Nr. 299 neu eingetragen die ema Dülken und Lenssen in Rheydt, das nah mtsgericht. In unser Handelsregister B Nr. 2 e (Direktoren); der Aufsichtsrat erwählt hle. | S{lagbaumerstraße 21. gleicher Art. / tarsien- und Holzmosaikwaren sowie ähn- | Georg und Kriegbaum, Hans, beide Kauf- bei ter Firma Ferdinand Schöningh | Wilhelm Brodersen, Rendsburg, | der Bilanz vom 31. Dezember 1919 für | Suawrbrücken. [94682] | bei der Firma Eiseninduß e j Die von der Gesellschatt ausgehenden Be- | “r, 1723: Firma Kuhlewind & |* Das Stammkapital beträgt 60 000 4. | tigen Erzeugnissen. Die Gesellschaft fann | leute in Traunstein. Geschäftsweig: zu Paderborn (Nr. 65 des N isters Inhaber ist der Kaufmann Wilhelm | Qülken 110 316,85 M4 und für Lenzen| Im Handelsregister A Nr. 778 ist Menden und Schwerte, Akt. Be? fanntmachungen werden in den Deutschen | ginden, Solingen. Offene Handels- | Fsfleiniger Geschäftsführer ist der Büro- | ih auch an anderen Unternehmungen | Kommissionen und Agenturen mit Waren heute folgendes eingetr 0s E Brodersen in Nendéburg ilhelm | 126 519,98 4 beträgt, bis zur Höhe von | beute bei der Firma Hansen, Neuer- | 5 Schwerte heute folgendes eingetragen Reichéanzeiger eingerüdt, je einmal, Ide gesellschaft. Persönlih haitende Gesell: | direktor Wilhelm König in Stallupönen, gleicher oder ähnlicher Art in jeder zu- | aller Art aus\ließlih Lebenémittel und “Dem WBerlagobrchbäadler Dr. Hans Rendsburg, den 4. Dezember 1920. [ie 100 000 „4 ein. Der die Stammein- | burg & Co., Frankfurt a. M., Zwoeig- worden : 2 weit nicht aeseylidh eine Wiederholung | shaftec sind: 1. Kaufmann Wilhelm | Der Gesellschaftsvertrag der Gesellschaft | lässigen Form beteiligen. Die Crrichtung | Tabake fowie Gemischtwarengesäft. Sbbningb E eten Ut pru Das Amtsgericht. Abteilung 7 lage jedes Gesellschafters übersteigende Be- | niederlassung Saarbrücken, eingetragen : Dur Bes{luß der Generalverian, vorgeschrieben ist; über die Veröffent- | Fuhlewind in Solingen, 2. Kaufmann | zit beschränkter Haftung ist am 18. No- | von weigniederlassnngen ist zulälhg. Traunstein, den 6. Dezember 1920. Sto - mk d R trag ist jedem Gesellschafter von der Ge- | Ein weiterer Kommanditist ist in die lung vom 18. November 1920 ist i C li§ung in anderen Blättern entscheidet der | (Frwin Linden in Solingen. Die Gesell- | „ember 1919 abgeschlossen. Das Grundkapital beträgt 600 000 M. Das Amtsgericht. Qm ES. [94673] | sellschaft qu zahlen. Die öffentlichen Be- | sellschaft eingetreten. schaftsvertrag wie folgt abgeändert wo Zeile Vorstand, zu ihrer Gültigfeit ist nur die | saft hat am 19. April 1920 begonnen. Amtsgericht Stallupönen, Sind mehrere Vorstandsmitglieder vor pra [94701] Im § en zweite ‘Hel Einrückung in den Deutschen Reichs- | "Nr. 1724. Firma Präzisions Haar- den 6. Dezember 1920. banden, so vertreten diese die Ge- Saudelsregisier.

Paderborn, den 3. Dezember 1920. Fn unser Handelsregister B i s m §8 5 der Saßzun Das Amtsgericht. S r Mr. 6 di P R heute | fanntmabungen der Gesellshaft erfolgen | Saarbrücken, den 7. Dezember 1920. ß 6“ gestrichen. ; : ; 1 Z i La « MtE, 2 it be- | durch den Deutschen Reichs- und Preußischen Das Armtsgeri werden die Worte „höchstens 0 ge anzeiger erforderli; die des Vorstands cidemaschinenfabrik „Bismark“ r r sellihaft in der Weise, daß immer] (j die Firmc Preußisch as Amtsgericht. & 5 lautet jeßt: Der Aufsichtérat e tragen die Firma der Gesellschaft und die Lugust Müller in Wald, Post Mer- | Steïimach, S.-Mein. [94693] | wei Vorstandsmitglieder oder ein g SugeteaaE o Mi iting G E

{ränkter Haftung in Firma Wester- | Staatsanzeiger. é ; i | Paderborn. [94668] | burger Säge- und Hobelwerk, Ge- Rheydt, den 7. Dezember 1920. Saarbrücken. Laon, Gesellschaft bestebt aus mindestens d Unterschrift des oder der Zeichnenden hin- | Heid. Persönlich haftender Gesellichafter| In unser Handelsregifter Abt. B isl | Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit | shert Geith, Kaufmann in Ältötting.

Fn ' das Handelsregister Abteilung A | sellschaft mit beschränkter Haftu j Im Handelsregister B Nr. 331 ist heute | Mitgliedern, die usw. fügt : di törats führen die | ; ¿ e n Wald. | bei der Firma „Bank für Thüringen, | ej Prokuristen die Gesellschaft ver- | 5, Hztta:weia: i l \ ftung, Das Amtsgericht. ; g zugefügt ; die des Aufsichtsra ie | ist der Fabrikant August Müller in B. “M. Strupp, A. G. | (reten. T diger Vorstand u Heinri Geschäftszweig: Handel mit Wein und

ist bei der Firma Gebrüder Kahn zu | mit dem Sih in Westerburg eingetragen bei der Firma „Gesellscha ür inter dem ersten Absaß desselben Para- j ter die Ae Ll & | vormals ch 1 3 Daberborn ie. 106 tes Bete S A e etemuntE, Ptaa. (94678) | modErBe BannnosThrun En mit be: | graphen ift folgender Passus eingefügt: Firma der GesellsMaft, don Namen | g here Kommanditgeseltschaft in | Filiale Lauscha in Lauseha eingeit207) | Hodbeimer, Fabrikant in Stuttgart Dn S Peaiocsietn Ven 7 Dartruber 1000 hee folgendes E E une i ' Gegenstand des Unternehmens i der| Jn unserm Hantelsregister A ist zu {GLAn E Fatinng und mit dem | Der Aufsichtsrat ist berechtigt, aag des Vorsitzenden oder seines Stellver- | Solingen. Persönlich haftender Gefell» worden, Las A Sur Balbräntuns nicht eingetragen wird veröffentlicht: T Das Amtsgericht. Y É rma, Witwe | An- und Verkauf sowie die Bearbeitung | Nr. 15, Firma W. L. Apfel, Bebra, Sive in Saar en folgendes ein- | Mitte Fachausshüfse zu bilden, G: treters - hinzugefügt. Die Aftionärver- | {hafter ist der Kaufmänn Louis Weichardt | Lauscha Gesamtprokura unter derlassun Grunßbfkapital ist in 690 auf den Inhaber E t A Joseph Kahn, Nosa geb. Kron, ist ge- | von Hol jeder Art. am 11. Dezember 1920 eingetragen worden : getragen worden: Dem Dipkomingenieur | die Entscheidung von einzelnen von sammlung wird dur den Vorstand oder | ¡7 Solingen. Die Gesellschaft hat am auf den Betrieb der Zweignie 9 | Tautende Aktien im Nennbetrag von je | Traunstein, [94702] Das L i 1000 .4 zerlegt. s Vorstand besteht Handelsregifter.

rer î

storben und das Geschäft infolge Erbganges tammkapital beträgt 40 000 .4.| Inhaber- der Firma ist der K Malter Graf in Saarbrücken ist der | zu bestimmenden Angelegenheiten überträgt. den Vorsitzenden des Aufsichtsrats ein- bruar 1920 begonnen. Es ift ein in Lauscha erteilt worden ist. auf die Kaufleute Siegfried und Hermann | Die Gesellshaft roird vertreten d r Emil - Bebrá. Di x MEmano Weise Prokura erteilt, daß er berechtigt | Schwerte, den . Dezember 1920, berufen durch einmalige Bekanntmachung L dit t vorhanden. Dem Fabrikanten Steinach S.-M,, den 9. Dezember 1920. | qus einer oder mehreren Personen. Der Eingetragen wurde: „Nenn- & Sport- ur | Emil Apfel zu: Bebra. Die Prokura des Das Amtsgericht. n Ankündigun s La zur Verhandlung Komman eru zu Solingen ift Profura Das Amtsgericht. Abteilung Ik. Aussichtsrat bestimmt die Zahl der Vor- | pla Aktiengesellschaft Rosenheim““,

Héinrih Kahn zu Paderborn übergegangen, | einen oder mehrere Geschäftsführer. Jed ; ist, mit einem der beiden Geschäftsführer O x ührer. Jeder | Kaufmanns Emil Apfel zu Bebra ist er- Steinau, Oder. 194340) | standsmitglieddr und ernennt den Vorstand. Siv: Rosenheim. | Vorstand: Höpfner,

welche es als offene Handelsgesells ter Geschäftsführer ist zur Vertretung der | 1 : oder mit einem weiteren Prokuristen die Ae U bestimmten Gegenstände; die Gründer der ; n : digen | Das At Schwerte, Muhe et. A Nf 14 étimmten Gegen e de Aktien über- | Selingen, den 30. November 1920. | “Fa unser Handelsregister Abt: A ift \ Die Generolpersamm hung er “eseglich ant Uttierreiellidalt, ercidtet dund eim. iengese : L

unter der bisherigen Firma weitersübren. | Gesellschaft allein berechtigt. Zum alleinigen | Das ; i Firma zu vertreten. : e * j : : m Abt. 4, N F. ä h, i 1 e Gelelibaft bat (egonnen am 1. No: | Geshasisiabrer ist, der Sägewerköbesge| logericht, Abt. Noteuburg a. F. | * Sagrbrüeken, den 7, Dezember 1920. | ¡1 Bent se" ofene Pandelögelellihaft nommen, sind : 1. der deutsche Neicbsfiékus, Das Amtsgericht. ver unter Ne, 182 die Firma Nichard | wird, soweit nicht dazu geseßy U veurber 1916. Zur Vertretung ist jeder | Otto Seekaß in Westerburg bestellt. Rudolstadt. [94303] Das Amtsgericht. .| Bartling & Späing Schwerte und vertreten durch das Reichsschayministerium, E [94687] | Schilder in Steinan (Oder) und als fder Aufsichtsrat verpflihtet oder be- | Vertrag vom 24. Juni 1920. Gegenstand (sellschafter allein berechtigt. Der Gesellshaftsvertrag ist am 9. No-| Im Handelsregister Abt. A Nr. 429 ist Schmalkalden [94309] | als deren persönlich haftende Gesellschafter dieses vertreten durch den Unterstaats- SondershauSen. B Nr. 3 ist E deren Inhaber der Kausmann Nichard | rechtigt ist, vom Vorstand berufen. | des Unternehmens ist die Errichtung und Puberbor- Des D Aegemter 1920, | vember 1920 festgestellt beute ‘zur Firma Mapicrwarenfabrik In das Handelsregister Abt. A ift L Í der - Kaufmann mann Bartling, sekretär Heinrich G in A („Bl das Harde arp edbank Ne Sons- | Schilder in Steinau (Oder) eingetragen ge Berün E ven B per Beteies eine N E es as Amtsgericht. d Dezembe 90,“ e 15 ; 7 E ; Si i | und di u ur : wu nntmahung im Deutschen K oer L aon attii aubt: Meme n 8 Al 9, Dezembet 1920," 1G, Bois S Muvolttadt M Nr. 306 bei der Firma Adolf Simon, | 2. der Kaufmann W lim Spüing, beide ] eis deer ner iessor L D. “De Theodor | dershaufen heute eingetragen worden, | worden. 4, 12, 20 D R mindestens 20 Tage vor dem an- | Handel von Pferden aller Art, insbesonder Das Autsgericht. getragen worden: Schmalkalden, eingetragen : . lzu Schwerte, eingetragen. ; B rlin Schöneberg bezw. Gerichts- | daß dem Handlungsge ilfen Hermann | Amtsgericht Steinau (Oder), 4. 12, 29. | anzeiger 9