1920 / 294 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

-

Bauro

Tf iee | ffens ‘ren Bourobssen und (per: | ges e efolgen bund Vie Gaarbrder | gbencrsals 7 es Vierte Zentral-Handelsregister-Beilage E Ea own s Enlcurieen, jn 13. Dezember 1990 « q zun Deutschen ReichSanzeiger unò Preußischen Staat8anzeiger

Stamm

t. Geschäftsführer: Emil Esser, Kauf- | gggrbrückeN [97459] : zes in Rubi ist am 5. Juni p Handelöregister D fe t it a s Weis verlorener Ir. 994. Verlin, Montag, den 27. Dezember 1920

1920 festgelegt. negeen (werk Dingler, Karcher und Cie, | Littlng bec i |

aer Ges rer ift zur álltion Gesenschaft mit beschränkter Haftung iligu gemeinnühi S . DEck Befristete Anzeigên müssen d r ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “YÆ

D E egonnen _Die E Das Amtsgeri Philippösburg, den L Baember 190 O E E 1) mit Bauverein ! : :

"1990 beaonr V m f Ohligs : [97879 Ami9g dem Siße in Saarbrücken folgendes Bauten, Banstoffen and Stuttgart-Cannstatt. [95065] | B) Abteil haftsfirmen: 7 vor; h te

e mimptsch{, den 13. Deprunber, 2900 unser ister Abt. A ist | inmebers. buitcliieaihe A | S anb 9 Ha je 4) Ÿ elsregister. „ui Handelsregister wurde am 11. De-| Bei der Firma Magirus, Ewald & Ünterriinges fe it Der Gesea, Vie Dandeiarzcisiee & ilt leute bet ves —— Ae ver La E d Zes E (u dund d igreit ter Geselschaft beschränkt gr vet : [974091 |“ 1 Nes bie Mime Schad und: Lang | Hastung ie Ula: Dem Bir Marne: | Cut es Merten i er at Tf | unter Nr: 906 verzeichneten Firma Erust

L [97435] der Fabrikant Großh S nelsen. ber: 14. Oktober 1920 ge IOTDI e ch auf die Pr: ovinz P t nbe- : -

A ift am 8. De- Fried 4 i Sh Sieaissen E E G E A 2 Ge adet de rg L gege ware 285 D Aktiengesellschaft in Hamburg mit | seit 16. März 1920.

ene

des Gesellschaftsvertrags Nr. 126 Siegfried Maltahn, Tabak- | sind dur den GeselGafterbeschluß vom | Die egen

In das Handelsregister B ist heute bei | Noblefse Holzb Sit in Gentt- | Kaufuiara in Beelin, it Gesamipretnez | Lilies nad 1 L v Jae | Mühnasi ix 9 s Ge : ae: i U fura lossen und läust dann v tri - O D Nr. 469 (Firma Rudolph Karstadt | gart-Cannstatt, offene Ee daft in der Weise erteilt, daß er gemeinscaft- Ja E wenn ft dan "(eds L [Bft auf n Dan binn Bri Rübaast

O esellschafter find |lih mit einem anderen Pro en zur | vor Ablauf des Jahres von einem der E oan übergegangen ist und von dem-

In. das min 4 r V mber 1920 bei der Firma „„Plant & | tretung : ette Lage : : bis zur Höhe nDEeT: Zweigniederlassung in Stettin) einge- ; 5 E Z ÎA Pinneb den 15. Dezember 1920. | {äftsführer gemeinschaftlich oder dur | Finkagen und einer nah kaufmännischen ; -7 Oskar Schad, Kaufmann in Stuttgart, | Vertretung der Firma berechtigt ist. Gesellshafter Kündigung erfolgt. unter unveränderter Fi ort- Sohm Moch en Ne, L des é: 1920. “as Amtsgericht, einen Geschäftsführer in Geme mia m Grundsähen zu führenden Wirtschaft joll S Ne tue E N R I Sagen Zang Streiner in Cannstatt. | Den 16. Dezember 1920. Wiesbaden, den 10. Sezeiber 1920. erahet Gd. Dem Sräclcin Cra dideie inn 7 S wum | PUN Bs 0 wee dadon M ffen eRCnRTE Der eie E TOBD L De e M ee ERL m f L t e wan, iw e Me E Mb Ter a e Wikenbieg ha 17 Laue Ui ese ‘autet. O : Auf Blatt 483 des Handelsregisters für | Yrofurift Marc Ferraud ist zum weiteren | „ertrag i i um 40 Millionen Mark auf 80 Millionen | 9. Neu di Y ava tande ad S erg, . Dez 20. Z : : J ; rift S é I 6. Februar 1920 festgestellt. L 2. Neu die Firma Pfeiffer und Co., Wiesbaden. [97909] Das Amts mobilgc\clidaft mit f beschränkter Haftung beate bei der unter Nr. 409 eingeiragenen Allgemeine Deutsche Credie ; S g fog ea “rebwerbindlihe Zei für die der Generalversammiung vom 14 Dttobe Sandelégesellica Pi S menter 1990, | In das Handelsregister des biesigen | unier Nummer 404 ene Gesclihaft mit in Nordhausen. ie Kommanditgesell- | Firma Ernst Hammesfahr in ss | Zweigstelle Pirna igf r} Saarbrüæen, den 14. Dezember 1920. | &- 0 1920 i esellshaftsvertrags | Gesellschafter sind Christian Pfeiffer, Amtsgerichts Abteilung A ist beute unter beschränkter Haftun ter der Firma: | Wittenberg, Bez. Halle. [97915] saft hat am 4. Juni 1920 begonnen. Es | eingetragen R daß die Firma in | auf Blait 500 des Handelsregisters des | arr e N mtgeribt. * | Gesellschaft nebst den Unterschriften von (Grundkapital) geändert worden. Als | Fabrikant in Cannstatt, und Emil Kraft | Nr. 23 die Firma „Dampfsägewerk |, Angewandie Kunst Fixma: | Jin Handelöregisier 4 ist heute ynt, ind vier Kommanditisten vor Die | August Hammesfahr geändert worden | Amtsgerichts Leipzig eingetragenen Aktien- S zwei Geschäftsführern oder eines Geschäfts nit eingetragen wird bekanntgematht: Rat in Sty r Pag Nibt ‘raft, B u Li S LOEN ge A ngewandie Kunst Wiesbaden, N 03S Mie Fi o Jfidor Prei e unter Prokura des Walther und des | ist. Die in Abt. A unter Nr. 157 ein- | gesell(chaft Allgemeine Deutshe Credit- | Saarbrücken. [97458] | führers zusammen mit einem Profurilien. Die 40 000 neuen Inhaberaktien über je | tra ars iGäfts! P: L Sg Ce Sih in Veerhagen ein Les E SLALSCEA Friedhofkunst Möbel- und Wareunhaus i “iee August Heil is erloschen. Dem Groß- | getragene Firma Ernst Hammesfahr wird | Änstalt in Leipzig —, ist heute eingetragen | In unser Handelsregister Abt. B_ ist | Zu Geschäftsführern sind bestellt : Regie- 1000 .4 werden zum Kurse von 160 vH| nter Diffe late ühlgasse 3. Vg ér persönl D baf g Gesels@a an iesbaden, Gesellschaft mit be- ene, ut 214 boren Stet S E kaufmann Willy Braeß und dem Kauf- | hierdurch nit berührt. worden: Die Prokura des Kaufmanns | beute unter Nr. 278 bei der Firma Klein, | rungsrat Walter Hildebrand und Regie: ausgegeben. u 2 Di “d iets M das lin Sauinann Nies e S after | schränkter Haftung““ mit dem Sitze in | berg, S _der Kauf- : S 0 l i Ï f rey zu | Wiesbaden tragen. Gegenttand | mann Jfidor Preminger daselbst ein- mann August Heil, beide in Nordhausen, | Ohligs, den 3. Dezember 1920. Nikodem Kula is erloschen. ge a ist | Schanzlin n. Becker, Aktiengefell- E B E E E Stettin, den 15. Dezember 1920. in E P rvgg Gandelgeseliha Hann. Münden. des Unternebinens i Ver Betrieb ‘des rort berg, den 17. Dezember 1920 è ember Ñ

furssien ist gur Vertretung allein be- a hiena. Er 1 berecetigt, die (weignieder (aft rien folgendes eingetragen | bekanntgemacht: Die Bekanntmadungce M eet 00709 ad Ernst Bert, Fabritant io FlbE| Das Amfeger E | sebiebeuen Architekiurgeshäfts für ance- Das Amtsgericht. ch P mtsgeriGt Nordhausen. Sn unser Han ister ® f unter aan e E gi a ain Mgen O Do iclie Davin ius vai Georg | anzeiger“. é In E S e H und Luise Wenger, geb. Barth, Che al | viersen. [97902] wandte Kunst, Grabdenkmal- und Fried- S / Ne. 53 Oberschlesishe Thomasphos:- | schaft oder einem Prokuristen der Zweig- | Geil ist dentlichen Vorstandsmit-| Stettin, den 11. Dezember 1920. Nr. 2691 eingetragen die offene Handels- | des Karl Wenger, Kaufmanns in Fellbach. | "n biesigen Handelöregister Abteilung À hofskunst; es bezweckt die Beratung des | Worms. [97917] VNordhanusen. [97872] | phatwerke Aktiengesellshaft in nlederlafsu q Pirna u vertblok f liede bestellt git dem Rechte, die Ge- Das Amtsgericht. Abteilung 5. i L n E ex tag Be eine Saa N 130 ist zu der Firma Peter Genenger va ba lesen Ent rf vel W prictos cane Me tetzgron ey Fe im : / t : / Tr R e Co. s _ en: Gelha . : : Werte, thren tünslleri]cen urs, die] in Worms-Do m wurde h i le I M Be eut S D Dae M end Pan Bon Ste en 1 Ten o, Bec aer iem Frefidien Son rene 5 1 D Sicliere Cal Solin 16 toria | Sie geniGbgee Cine 2°, l: afer (ed (9B U (oli De, Moder wu hae rien d fofcara t tus Senger trr dosen Gariis c r 1 , ; Ô Fur s ister B f ü ge Saltman ) f- | Ziffer 5. : / S L. N und deren kfünstlewsche hung unter | getragen : ‘Sriedrich Butte“ zu Bo daitiied bestellt Kaufmann | Prma. ro7886) | Iu vertreten und die Firma rechtsgültig wu | Fe ‘31 (Firma -Pommerscher Zu mann Robert Müller in Stettin. Die | 4. Zu der Firma Christian Pfeiffer | L n%, Qeny a6, Genenger, f Viersen | Berehnung von Gebühren, wofür die Ge- | Die GeselWaft ist aufgelöst. Die eingetragen, daß Mart: verstorben | Paul Koza in Oppeln ift zum ftellver- E Ttbrtrk Pi des Dn [Nr tedentlichen Generalver ammlung vom Asie ee Baba emáß dem d O L “A, E S ome raa n das Geibaft e ani getreten ist. Offene Handelögesellschaft Ee R aa ea lt iat dis g ver agi 17 Dezember 1920 ist. Der Kaufmann Gustav Heuzeroth in | tretenden V itglied zur Annahme a irna, die Firma | 59 April 1920 wurden die §8 22 und 25 | eingetragen : Gemäß dem s{chon dur Stettin, den 16. Dezember 1920 Se E ) i il |feit 1. Januar 1920. Der Üebergang NEEH len als Zend , [owie der den 1. Vezemt / Nordhauseu hat im Einverständni3 mit | der von der Oppelner Thomasphosphat- Max Bitterlih in Pirna, ist heute des Gesellschaftsvertrages dahin geändert, eführten Beschlusse der Generalversamn: g n, ¡Gt bt il 5 Kra t, aufmann in Stuttgart, als Ge- e i i Betriebe des Geschäfts be- Ublchluß pon Geschäften, welche mittelbar Hessisches Amtsgericht. : eingetragen worden: Der Bankdirektor e vertrag 1 : |Îuna vom 29. Oktober 1920 ist da Das Amtsgericht, Abteilung 9. sellschafter eingetreten. Offene Handels- | h )CNS : | oder unmittelbar biermit zusammenhängen. - A arb ilibien der Crben der GesellsSafterin fa 3 Liorbei Dn E Ä bie Nikodem Emil Kula in Copiß ist als | E Se Haris 2 Grundkapital um 1500000 Æ# ar Stettin. | _ [97495] | gesellschaft unter der neuen Firma Pfeiffer T See lba i m ou! | Das Stammkapital beträgt 20 000 4. | worms. [97916] Marta Butte gegen die Bast gen Firma allein zu zeichnen. eira f afi eiae Ier Gerl und über die Fusion oder Auflösung L T echt G Dia die 39? s In E Pre ier j Sia fes pr Bagg ag e E Vertretung der Gesellschaft ist nur Ta Trt E abon Pt ee G Ee „J: n Ci Söhne, nommen und ist als Gese die Amtsgeriht Oppeln, E 1 iat gie e | Gesellshaft an Stelle der bisherigen, die | Un l S ftévertrag T. @ Mee ; haftet nit für die im Betriebe des | aufmann Peter Genenger zu Viersen er- | Gesellschaftsvertrag ist am 26. Oktober | (nee E mit ränkter Haf- Gesellshaft eingetreten. den 3. Dezember 1920. haft hat am 15. November 1920 be- | oselichen Bestimmungen über die Be- | (Grundkapital) geändert worden. Æ Produkte in Stettin) eingetragen: Dr. | E ie ndenn Verbiibledkeit. | mächtigt. És ist Einzelprokura erteilt der eler Gas Spertrag 1 am 2. Dtlober | tung“, Sis Worms, wurde am 18. De- i L: ; ; o S Stol -Fratzwieck | Geschäfts entstandenen Verbindlichkeit A, 1920 abgeschlossen. Von dem Gesellschafter 9 im & vai e, A gonnen. Die Firma lautet künftig: Max p niht eingetragen wird bekanntgemad:: Leó Sambraus in Stolzenhagen-Kraßzwieck Die ins Betrieb Ehefrau Peter Genenger, Paula geb. Mers, | ArMitekt Kurt Hoppe ist es eti, A zember 192% im Handelsregister des bie

mtsgeriht Nordhausen. h lußfähigkeit der Generalversammlung 2 5 ali ü ; i : ñ ü tellvertretenden Vorstandsmitglied | des früheren Inhabers. ed SESIESEE R Bitterlih & Co stellvertretenden Direktoren Die 2500 Stück neuen Stammaktien über ist zum le g begründeten Forderungen find ebenfalls | V Viersen und dem Dr. med. - Robert | hewertete Einlage auf das Stammkapital Gegenstand des Ünternebmens ist Handel

Papenburg. [97441] : treten. Den : dh 97873 e : : , den 17. Dezember 1920. : ; den t. E : E 1 Semi in Vier L Wordhausen. [ ] In das biesige 8register A ist Amtsgericht Pirna, den 17. T Salo Nosenstein in Berlin, Willy Pellenz | ΀ 600 M lauten auf Namen. Zhre ian den 16. Dezember 1920. niht auf die Gesellshaft übergegangen. Schmitz, prakt. Arzt, in Viersen. gemacht, bestehend aus dem gesamten In- | mit Wein, Schaumwein und verwandten

In vas Handelsregister A is am S : : : , | Vebertragung ist an die Zustimmung des ; 1 0 Ñ Nr. 526 die Fi ; E beute zu der unter 156 eingetragenen | Priebus. in Mannheim nund Otto Nagel in Franken Aufficht ne S n Dée sells haft L Das Amtsgericht. Abteilung 5. Vgl. oben Ziffer 2. E. e A P e : Suma Mone ventar in den Ges{äftsräumen der Ge- | Artikeln und deren Herstellung.

H 97886] 17. Dezember 1920 unter Nr. 783 die | Firma Friedrih H. Finke in Papen- ister B F fe L 2 ura mit dem Reckte : i ¿ E i; 2 D 1 / e 5 i Ee in NorbLausen lassus feigen eángetragenc Die E bef ber Die E e Be E Ee crkeinven ea Boritands: 100 6 L ual omas ¿um Kurse don a Handelsregister B if bert Sib P E D Gt de E Mga S tunvarenHinoles Nobert 10 LNa In S eELaDen und us 1920 E Ua! der Geellschaft be-

: s i T3 ringen) | fabrik Priebus G. m. b. H. in Buch: | mitgliede oder einem Prokuristen die Ge- s n NdezSTegl eule | Ernst Barth und Luise W | ander, Pteer]en. Das Amtsg rit. Abteilung 17. =EHSFT, eingetragen. Gesellshafter sind die Kauf- i : : orden ° Ft Stettin, den 13. Dezember 1920. îer Nr. 494 eingetragen: „Hosen-| 21 und Frau Lutje enger Viersen, ben 16. Dezember 1920. m1SgeriL. «blelzung 1. Geschäftsführern find bestellt: 1. Ln E Sg 8 Norbansen n * Papenbuorn: den 16, Dezember 1920. daß Direktor Walter P n Gee t iee. e Dura des ris Bath Das Amtsgericht. Abteilung 5. träger-Fahrik Merkur BesenisGast O as ea h Gisieaengen. M Das Amisgeriht. A E aa [91 11 ¡Al e Ie Qasnano in Worms,

S G : Das Amtsgericht. {äftsführer ausgeshieden und an seiner | und Georg Hegewald ift erloschen. S S T mit beschränkter Haftung“ mit dem | rz i L 3 g E E E . In unfer Handelsregister B wurde heute | “- L L L Gefells t am 15. November 1920 g N g: Stettin. [97487] Sih i ; t , | verändert fortgeführt und ist in das |Warburs. 797903 ter Nr. 405 ei sodaft mit be, | Den Kaufleuten: 1. Georg Tr er, tb e Papenbur [97449] E E O as Aen L E q vas vie O In das Handelsregister B ift heute bei S S t citaiton, nd Vertrieb Negister für Gesellscaftsfirmen übertragen. | Jn unser Handelsregister Abteilun i schränkter Bette ide h e 2. Konrad Lay, 3. Ludtvig Otto, ‘alle in

Amts3geriht Nordhausen. E bas hie fe register A ist schäftsführer ewählt if as Amtsgerich Nr. 36 (Firma „Stettiner Chamotte: von Hosenträgern und verwandten Artikeln. Val. oben Ziff. 3. 2 ist heute unter Nr. 114 die Firma „Wil: | „Taunusgarage-Gesellshaft mit be- Worms, ist Prokura erteilt.

P E bette i ver: E r. 16 eingetragenen Amtsgericht Priebus, 16, Dezember 1920. | &cHtraiswalae. - [97891] | Fabrik Actien-Gesellschaft vormals Das Stammkapital beträgt 30 000 .4. | _6- ZU der Firma Andreas Veigel, | helm Müller, Scherfede““ und als | schränkter Haftung““ mit dem Sitze in| Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. De- Northeim, Hann. [97874] n F. B. Möller «& "Fal in | Rostock, Mecklb. [97888] | Auf Blatt 208 des hiesigen Handels- | Didier“ in Stettin) eingetragen: Dem Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. No- Es Stuttgart-Cannstatt: Gesamt- | ihr Inhaber der Kaufmann Wilhelm | Wiesbaden eingetragen. Gegenstand | zember 1920 errichtet.

In das Handelsregifter 4 Nr. 205 ist hit Folgendes eingetragen: Dem Kauf- | „In das Handelsregister ist heute das | registers, betreffend die Firma C. T. Hün- Professor Dr. Ernst in Stettin ist vember 1920 festgestellt. Geschäftsführer | Profura ist erteilt an Friedrich Hönes, | Müller zu Scherfede eingetragen. des Unternehmens ist der Handel mit| Die Aer Hans Langenbah zur Firma J. Otto Fünemaun & Co. P B elo i hen is Pro- | Erlöschen der Firma Norddeutsches | lich, Aktieng Le mit dem Sißte | derart Prokura erteilt, daß er in Gemein find die Kaufleute Karl Bell, Carl Diplomingenieur in Cannstatt, und Wil-| Warburg, den 17. Dezember 1920. | Kraftfahrzeugen jeglicher Art, deren Be- | und Alfred Langenbah vertreten jeder in North MUEREE women: mann i erenteig in Latjen T Pr0* | 9 ersandhaus Heinrich Kliefoth in | in Wilthen, ist eingetragen worden: | schaft mit einem Vorstandsmitgliede ver Oesterreich und der Fabrikbesißer Friedrich | belm Geiger, Kaufmann in Schorndorf. Das Amtsgericht. stand- und Grsagteilen, Betriebsstofen, | einzeln die Gesell\chaft

Der bisherige Gesellschafter Kaufmann | "H T ba den 17. Dezember 1920. | Rosto eingetragen. Die Generalversammlúng vom 29. August tretungsberectigt ist. Kabel, sämtli in Stettin. Jeder Ge- | 4; 21, der Firma M. ReischockÆ L T R Vermietung und Reparaturen von Kraft-| Die Gesellschaft ist auf die Dauer von Oîto Jünemann in Northeim ift alleiniger Papenburg, E ‘{ Noftoæ, den 9. Dezember 1920. 190 hat die Erhöhung des Grundkapitals | Stettin, den 14. Dezember 1920. schäftsführer ist beretigt, die Gesellschaft | Sabrikation und Handlung in Bruch: | Wesgbers. [97904] | fahrzeugen sowie der Betrieb aller mit | zehn Jahren, beginnend 1. Januar 1920 SFnhaber der Firma. Die ellschaft ist Das Amtsgericht. Das Amtsgericht. um drei Millionen Mark in 3000 auf Das Amtsgericht. Abteilung 5. allein zu vertreten bändern, Leibbinden und verwandten| In das Handelsregister A 11 ist bei | dem Unternehmen mittelbar oder unmittel; | vereinbart. 2 : aufgelöst. Peine. [97881] —— den Inhaber lautende Aktien zu 1000 .4 1 Stettin, den 16. Dezember 1920. Artikeln, Sih in Stuttgart-Cannstatt : | der Firma P. K. Königs in Tüschen- | har zusammenhängender Geschäfte Das | Erfolgt keine Kündigung nach Ablauf

Northeim, den 17. Dezeinber 1920. Sn das delsregister Abteilung À Saalfeld, Saale. [97889] | beshTossen. Die beschlossene Erhöhung ist E ; a Das Amtsgericht. Abteilung 5. Die Firma ist erloschen. broich R worden: Stammkapital beträgt 90 000 #4. Zu | der Vertragszeit, fo besteht die Gesellschaft

D A ift unter Nr. 314 die Firma „Maschinen: if Suite A Ee En Ga erfolat. Das Grundkapital beträgt somit n D e Dieitner Eci Stettin. [97496] TagAttien“esclfhaft zar Sebr Königs in Tüschenbroich, ey arat g e R Kaufmann Un Ablanf (ces Keide Jahr a Sani WNossen. [97875] fabrik der Mebigwerke, Peine“, und werk Gesells aft mit beschränkter 5 000000 .6 und zerfällt in 5000 auf den täts-Gesellschaft m. b. S.“ in Stettin) Jn das Handelsregister A ist beute wirtschaftlicher und geistiger Werte | Karl Königs in Tüschenbroich ist Prokura 2 [ y uhr in Sonnenberg, Kaufmann Karl dia U es weilen ZaHres die Kün-

Auf Blatt 237 des Handelsregisters | als deren Inhaberin die Deutsch-Oester- Haftung, Ofen- Herd- Maschinen- Ziiever lautende Aktien zu eintausend eingetragen: Die Vertretungsbefugri unker Nr. 2692 die Firma „Orientalische | vormals Karl Unger, Maschinen- | erteilt. tas m Uer und der Mechaniker B ung Î allg A E See Cge, Abteilung Holthausen & Co. in | schaft mit beschränkter Haftung in Berlin | wellenborn eingetragen worden: trage von 1100 „# ausgegeben worden. | Der Oberingenieur Ignaz Nwer i nhaber Hugo Zietz, Dresden, | fingen: Zum weiteren Vorstandsmitglied Das Amtsgericht. 7 e Na fn ras n Ae EO mit Sektkellerei da Es Nossen) ist heute eingetragen worden: | duke ingetragen inc if Prokura erin, | Dur Beschluß, der Gefellshafterver. Amtsgericht Schirgiswalde,, | Stettin ist zum weiteren Geschäftiühe abriklager Stettin“ in Stettin mit | ist bestellt mit dem Recht, die Gesellschaft Fibree beriritt Le Gesin llee Aer | Maßgebend ift die auf 31. D Prokura ift erteilt dem Kaufmann Wil- | Heinrih Weiß tin Peine ist Prokura erteilt. t. 1920 ift den. 18. Dezember 1920. - bestellt. der Hauptniederlassung in Dresden und | [lein zu vertreten, Eugen Benkendörfer, | Weida. _ [97905] | Ee te Seselswazt allein. Ver | Jg A R De belm Bruno Nake in Nossen. Peine, ben 18, Dres 1920. Ler seitherige GesGäftofübrer, Kaufmann | Sobnîtz, SacHnonm. 197893) | “Stettin, den 14. Dezember 199 als deren Inhaber der Kaufmann Carl | Generaldirektor“in Stuttgart „Blatt 15 bes Handelsregisters ift bei | ¿nsage einen ihm gebörigen Merzedes Last. | Autgenommen von dem Uebergang auf

Cert P ; : i î i i . î , î 7 F 7 2 2 H A 7 S rellí t î Ä F 18 a Gas Gal'f fieenelcaboin, abbersea| » Dr Hentecedlee f leute auf dan | Das Ung biet L anien M Me Bravo in ESgarl Camiaet! S Ba N Bang i eib “ete Male c 25s Ga] dun Aera mungirane ven de, G) ate M de ui Bast

den 18. Dezember 1920. Bíatt 104 (Firma Hesse & Pfuhlmaun S 97489) i i 9 tes : Ï : : 5 H : T sf Á ein unter Anrechnung dieser Stettin ( Wagner in Dresden ist Prokura erteilt. | erloschen. Buchhändler Paul Brömel ist, eingetragen seine Stammeinlage Bug Bac] vénfar und- Kotinapiere.

i den. Pforzheim. [97443] Pes aftsfü d jeßt: 1. Gi in Sebnit) eingetragen worden: Dem : ; :

Oberkirch, Baden. [97876] Handels intrag. Seschäftsführer sind jeßt: 1. Gießer- | in Sebuit) eingetra t !| In das Handelsregister A ist beute bei tettin, den 17. Dezember 1920. öffentli - | worden : die Firma ist in Paul Brömel, rel f inbri i „en das Handelöregister Abt. B ist bei Firma Pfannkuch, Ges, mit b. Haf- 2 Sormer- Frans it Umertvenlenhon, [Bata A Pfuhl- Nr. 2480 (Firma eeKapt. Hoffmann E E Atlas [aue ae a e O Buch- Aunst: und Mufikalienhand- I Cl Flges nue a0 S BniaS & Ci ie

er unter O.-Z. 6 eingetragenen Firma | tung in Karlsruhe, mit ignieder- | e : m d : Bac e Co. tettin) eingetragen: Strausbers-. [97499] | wegen gemäß § 31 Abs. 2 des Handels- | lung in TBetda umgeanderk worden. baden, Dez 1 881 532 folat ) Progrest x DeS r Aktien: | lassung in Pforzheim. Die Prokuren des 7 oe M il ETdeut dies L N E "1920, LEbere S Carl Die Grd In unser Handelsregister B ist heute | geseßbuch8 ist bei den folgenden beiden Weida, den 14. Les 1920. “me "E sämtlicher Steing E E geseGaft in Stadelhoden (Baden) | August Kloft und des Frl. Aenny Peitgen Saalfeld (Saale), den 15. De- alleiniger FnHhadbe Firma. unter Nr. 8 die Märkische Teppich: | Firmen beabsichtigt: a) Firma Holbein as Amtsgericht. TV. Í Bekanntmachungen der Gefellshaft er-

eingetragen worden, daß nah dem Be- | sowie die Gesamtprokura des Jakob Wein- 1 Soest. [97894] | schaft *ist ausge. ber 1920 fabrik, Gesellschaft mit beschränkter | Verlag, Siß in Stuttgart-Cannstatt, | eimar. [979067 | Wiesbaden. [97912] | folgen im Deutschen Reichsanzeiger. In unser Handelsregister Abt. 4| Stettin, den 15. Dezem 929. Haftung in Strausberg eingetragen | Inhaberin Elsa Franke, geb. Junghans, Lit unsèr Handelsregister Abt. B I In unser Handelsregister B wurde beute Bei der Firma: „J. Sena

{luß der Generalversammlung vom | gärtner und des Otto Goldbach sind er- zember 1920. | 2. März 1920 das Grundkapital um | loschen. Das Amtsgericht. Abteilung 4. Nr. 330 ist heute. bei der Firma Krabbe Das Amtsgericht. Abteilung d. worden. Verlagsbuchändlersehefrau, mit unbe- | N 60 ift beute bei der Firma Domsener | unter Nummer 406 eine Gesellschaft mit |& Söhne“, Kommanditgesellschaft in

2200000 #4 erhöht ist und jeßt Amtsgeriht Pforzheim Saalfeld, Saale. [97890] | n. Lucke zu Soest folgendes eingetragen : G 90 Mf m p x N t L á ft mit j

Z - s , : O tti [97490] Der Gegenstand des Unternehmens | kanntem Aufenthalt; b) A. W. Franke's beschränkter Haftung unter der Firma: | Worms, wurde beute einge :

N A e Vou .den neuen E E E _In unser Handelsregister, Abteilung A, | Der Stellmacher Bp Krabbe in t das Handelsregister B ist heute besteht in der Herstellung und dem Ver- | Verlag, Siß in Stuttgart-Cannsftatt, E Salitae 1 Weimar E -„„Volksstimme Zeitungsverlag und| Die Firma if tiberi: Dante O 2 túck zum Nemwert | prorzheim. [97882] | ist unter Nr. 327 bei der Firma Schu- | Soest ist aus der Gesellschaft ausge- | £„\ Nr. 283 (Firma „Leo Tavernec trieb von Teppichen und ähnlichen Artikeln | Inhaber Willibald Franke, Verlagsbuch- | tragen worden: Dur Beschluß der Ge- | Buchhandlung, Gesellschaft mit be- | bah & Co.“

1D A E n Kurswert von Handelsregistereinträge. mann’'s Elektrizitätswerk, WerEk | schieden. G. m. b. S.“ in Stettin) eingetragen: sowie dem Abschluß anderweitiger Geschäfte, bändler, mit unbekanntem Aufenthalt. Niliafterbersaüinlung vom 16: Nopenc schränkter Haftung““ mit dem Siße in| Worms, den 20. Dezember 1920.

o ausgegeben. Dur den Beschluß irma Rudolf Neich in Danzig | Saalfeld, hier eingetragen worden: Nah dem Aussheiîden des Kaspar | Hje Vertretungsbefugnis des Kaufmanné die direkt oder indirekt hiermit zusammen- | Hiervon werden die Inhaber der beiden | „7 1920 if der & 2 des Gesellschafts- irg iy E Je Hessisches Amtsgericht.

Z A s Unternehmens ist der Erwerb und Be-

\ 1. Ft / N

der Generalversammlung vom gleichen | .; s : De Curt Schoenbeck Krabbe vertri ie Gesell im Be: : Fi c é i } L

Tage sind die §8 4, 8 und 15 tes Ge, | Mit, Hieigniederlassung in Pforzheim. | aba e eri Leue, Vier, ist Ge zie por iic Md is rue a Leo Taverne ist beendet. Der Kaufma Das Stammkapital beträgt 20 000 .4. e E ie Si ie vertrags (Stammkapital) geändert worden. | L ren Drei Berlareanstalt ms

slhchaftsvertrags abgeändert worden. Auf Nuitsstr. hg Dem Kaufmann Wilhelm \ k ilt Schmiedemeister Ernst Lucke in Soest. Fri Schäffner in Berlin ist zum as Stammtiapila! velragl d:11 il 21 Geltend achung eines Das Stammkapital der Gesellschaft be- Buchandl d T : E n ck n Zittau. [97918]

den Inhalt der hierüber beim Register- Gindele in Pforzheim ist Einzelprokura naue tra e ab M Es Me E, u E M oe {äftsführer bestellt. 1, Sersönlih baftende Gesellschafter sind: | 1. Apri zur Ge B m us q E trägt jet 300 000 4. Ds n R + s E as Druckerei-, In das hiesige Handelsregister ist cin erteilt. aalfel aale), den 17.Dezem o oest, : , Stettin, den 15. Dezember 1920. . Kaufmann Julius Bacher aus Straus- | Widerspruchs gegen die abnichgte eimar, den 17. Dezember 1920. DBertags- U G hand “wg a ein- deten qn worden: :

gericht eingereichten Urkunden wird Bezug s : : eriht. Abteilung 4. Das Amtsgericht. : i berg II, 2. K Martin Zeidler | Lsschung der Firma gegeben. : ; \s{lagenden Geschäfte ohne Ausnahme. ; 2. Firma Ming & Schmitt in Pfor: E E n. Das Amtsgericht. Abteilung °. g Aua 26 S mitg iht Startgart-Cannslatt. Das Amtsgericht. Abteilung 4b. | Zur Erreichung dieses Zweckes ist die Ge- uf Blatt 990, betr. die Firma M

genommen. L S . Fabrikbesißer Ma : ; : heim, Zähringer Allee 25. Dem Kauf- | Saarbrü 7 745 da 1 aus Strausberg, 3. Fa ß r | rreiM! 2s Dir die Ge- | ar : E LLAA Oberkirch, den 16. Dezember 1920. r rbrücken [9 n g y E: [Bregift “ing, Stettin. [97491] Tak aus Strausberg, 4. Gutsbesißer | Stv. Amtsrichter Frbr. von Houwald. | werder, Warel. [97907] sellschaft befugt, gleichartige oder ähnliche derx Stim 2A Cay Sb

L S LE R P Idi et.

E

Badisches Amtsgericht. mann Vtto Ee in Pforzheim ist | Jn unser Handelsregister Abt. B if h del8regifte In das Handelsregister B is heute bei Hugo Stammer aus Straußberg II, : zc Unternehmungen zu erwerben und diese fort- inn Günzel Oelde. [97877] T3, Ficma Lütigen & Beifmann in beschränkter Sd Mit De ian Stenzel, fi eute die Firma Odar Nr. 339 (Firma „Stoewer - Wer 5. Gymnasiallehrer Emil Böhm aus | Stmttgart-Cannstate. [97899] | N°85 Le: dee Firma Verlag „Setnah zuführen. Das Stammkapital beträgt | y uer Bua Steet ne A Se L, 08 Handeleregisier Art. B Ale 21 Vonpher, Lemeielne, 1. A e „Landwirtschaftliche Warenzentrale, | haber ist der Lederhändler Oskar Stenzel, Semi ae betin) eingetrag: T da 61a OefelliDatiee| „0 Tanoelieegifier wurde am 0. Der |vofoem“ Drs - Josef B. Schneider, Gesellschaft ift der Redakteur Lubwie Linvia | felde“ Zweigniederlassung der Löbauer eute bei der Maschinenbauaktien: | sellschaft ist aufgelö er bisherige Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Spandau. Z d führten ul e: Sat :, | dember eingetragen - erder a. S., eingetragen worden: Die | , Wiesbaden bestellt. Der Gesellschafts, | Bank, Aktiengesellschaft Löbau i. Sa. gesellschaft Balcke Abteilung Moll | sellshafter Albert Beißmann ist alleiniger | tung“ in Saarbrücken, eingetra Spandan, den 17. Dezember 1920, | Gemäß dem as Tung vom Zulius Bacher und Martin Zeidler. Die| 1. Zu der Firma Gebrüder Straukß, | Firma ist erloschen. g er Gesellschafts. | in Hirschfelde. Der Zweck der Gesell in Neubeckum folgendes eingetragen: | Inhaber der Firma. worben, - Gegeisktad des Unttentmend Das Amtsgericht. shlusse der Genera Grundfapita! GesellsGaft ist eine Gesellsdaft mit be- | Siß in Stuttgart-Cannstatt, ofene | Werder a.H., den 15. Dezember 1920. | Vertrag ist am 22425. November 1920 | \@aft ist der Betrieb von Bankceschätten Die Prokura des Oberingenieurs Wil-| 4. Firma Pauline Müller in Pforz- | ist: Ank, f und Verk f von Futt E —— 8. November 1920 ift das 16 Millionen schränkter Haftung. Der Gesellschafts- | HandelsgesellsGaft: Am 1. Oktober 1920 Das Amtsgericht. Abteilung 2. festgestellt. Die P aingen der | jeder Art. Die Gesellschaft ist be! It helm Vedder ist erloschen. eim (im Rathaus). Die Inhaberin | mitteln Landesprodukten und lardwirt- | SPAndan. enen) um 8 Millionen Mark auf e vertrag ist am 8. Dezember 1920 fest- | ift der Weilhaber Leopold Strauß ausge- Gesellschaft erfolgen in der „Volksstimme“ | Zweigniederlafsungen uns Auen tigt, Oelde, den 16. Dezember 1920. line Müller ist mit Kaufmann Carl mit SliGen T O Ñ mt Sn unser Handelsregister Abt. A ist | Mark erhöht worden. Dur leiden gestellt. Jeder Geschäftsführer ist be- | shieden und gleizeitig Ludwig Strauß, | Wiesbaden. [97908] | În Wiesbaden. Sri end E ta auû aen ten zu Das Amtsgericht. ideck verheiratet. erien t ein. ur_ beute unter Nr. 749 die Georg der Generalversammlung vom 4 rechtigt, allein für sich*die Gesellschaft zu | Kaufmann, bier, als neuer Gejellschafter In unser Handelsre ister À wurde heute Wiesbaden, den 14. Dezember 1920. haft LeEE l h en ese - ; : : ng dieses Zwecks ist die Gesellschaft ih - d die Uebergangs- und vertreten; er zeichnet die Firma der Ge- | ei V: Das Amtsgericht. Abteilung 17. asten oder Handlungsfirmen zu beteiligen. Oere Mrden, g f Por, Piat Ste E nen | hd Wte, R G Se Weie | Serte ien, Mubadee Ba Fa (m aba u D S Le pater P g S2 d Bro geBisheim Kuhne, |Klippel in Dogheim 81d s, dere | Witten trgite: cl T2] Platt Has Ätienlapilaf beniot a8 a N, a : E E ; a V E rie uf mechan Zit i : O ieb ift | «x Œ : f ; ; «ir: L l ) irma is ug l Uhl, Offenburg : Dl seim i Einzelprokura erteilt S tretung fu N aba B Euer VSpandau, den 18. Dezember 1920. 13 und 16 bemenpre d geändert wor R ergeftelten Fina seine Namens- Kleingewerbebetrieb. Pie “Firma “wird d Doubela en. D E ift “bei der R M : Pee tausend, auf Fer Sie L O n Car -| 6. Firma Matthäus Walz in Pf : - 1 Das Amtsgericht. BEE 1920 Ut zusug daher gelöscht. Wiesbaden, den 9. Dezember 1920. | Aktiengesellschaft Wittener Walzen: | von je eintausend Mark

igarren- und Tabakfabrik. eim, Scblo i m Pfor: | kapital beträgt 50000 „#. Geschäfts» : Strausberg, den 16. Dezember 1920. | W. Amtsgeriht Stuttgart-Caunstatt. Das Amtsgericit. Abteilung 17. |mühle in Witten mit einer Zweig- | afts Q Trart. Aer Gesell: i ‘Uta Au ber 1920. |Ötto ' Wolf in oiidn i ift Prokura S rebroden E i S Aa E m Handelsregister B if beute - orden nid fel ird Das Amtsgericht. Stellvertretender Amtsrichter is niederlassung in Duisburg e fol: hlüfen v E E O

N SID E S Sa E erteilt. {lossen auf die Zeit bis n 30. „Juni | unter Nr. 493 eingetragen: „Wohnungs- dert E EAE Strehlen, Schles. [97500] Freiherr v. Houwald. Wiesbaden. ; [97910] | gendes eingetragen worden: . April 1889,

Ohligs. 97439] | 7. Firma Rob. Bloch in 1926. Er verlängert ih ¿edesmal um fürsorgegesell\ a i “Pommersche s e e In unser Handelsregister A ist beute unter In unîer Handelsregister B wurde heute | Nach dem Generalversammlungsbeschluß L 3 In unser register Abtei B | Dillsteiner Str. 3. Robert Bol B ein Jahr mie, wenn e niht sech3 | Seimstätte A chränkter Haftung“ ares Nr. 155 die offene ndelsgesellshaft | Tim, Donau. (97900) | unter Nummer 403 eine Gesellschaft mit | vom 29. November 1920 soll das Grund- c rítand i Nr. 70 haben wir heute die Gesellschaft Pentiette, geb. Bloch, Monate vor Ablauf von einem Gesell- | mit dem Siß in Stettin. Gegenstand / Steinhäußer u. C°, Elektra Schreib-| In das Handelsregister wurde beute ein- | beschränkter Haftung unter der Lime: fapital um 1 000 000 .4 durch Ausgabe | Sinne des Handelsgesezbuchs besteht aus Stahlwarensabrit Geiellsches n | Graf unt Fri Erni Gustav | hafter gekündigt wird. Kündigt ein Ge- | des Unternehmens ist: 1. Die technische ericht. Abteilung maschinenfabrik in Strehlen, einge- | geiragen: Geflügelfarm Rittershaus Gesell- | von 1000 Stück auf den Znhaber und | einem oder mehreren Mitgliedern. Die Stahlwarenfabrik, Gesellschaft mit | Graf und Friß Ernst in S orzheim ist | sellschafter, so sind die anderen Gesell. | und wirtschaftliche Förderung des Klein- tragen worden. Die Gesellshaft hat am A) Abteilung für Einzelfirmen: schaft mit beschränkter Haftung““ mit | über 1000 4 [lautende Aktien erhöht | Wah! erfolgt durch den Aufsi&tsrat, der beschränkter Haftung““ mit dem Sihe | Einzelprokura erteilt. Die N schafter berechti die Gesellschaft fort: | wohnungswesens d [97492] 8. November 1920 begonnen. Gesell-| L. die Firma Kar! Beilhardt, Jun- | dem Siße in Wiesbaden eingetragen. | werden. Die SiySdung ist erfolgt. mit den erwählten Vorstandsmitgliedern in Ohligs Cn, Der Se, der leßteren ist hiernah beendi zuseßen gegen Ande des o enden | Ma i schafter sind: Fosenieur Richard Stein- jeher elm Braun in Ulm. In- | Gegenstand des Unternehmens ist der Be-| Das Grundkapital beträgt jeßt | die ihr Rectsverhältnis zur Gesellschaft A A “or gane, orau Amtsgericht Pforz unter «Zugrundelegung, der Bilanz des arbeitu Bri n Sti E D Ser tng der | Ulm, Bishecigee Inbaber gf A Gefla el a2% Geflügelprobukien E | Die Attient shotben zu ei Kurse von | abschlicht Der Vodhaut (t le steten

eu worden. Gegenstand s : Az entwürfen en; . Bis nd - el un u einem Kurse ießt. i Ï Tebiménd: Die Fabrikation und der Verkauf | Philippsburg. Baden En ei châstsjahres. dor: fein Kostenberech ; is Gesellschaft ist nur der Ingenieur Ri d getragen gewesenen Firma Karl Beilhardt | dem in Wiesbaden Glasberg gelegenen | 110% zuzügli 40% Stückzinsen vom sa Toi fe pagnie a Li f von Scheren und anderen Stahlwaren. | In das diesseitig e In diesem a wird die G ellschaft | bau fowie von 0 Einheitszeichnun vom Steinhäußer ermächtigt. war Karl Beilhardt, Kaufmann in Ulm. | Grundstück. Das Stammkapital beträgt | 1. Juli 1920 ab ausgegeben. zu zeiGnen. Er ist befugt, mit Zu-

Sit: Judu egesel- | durch einen Geschäftsführer und einen | 2. die Bezugsvermittlung sowie der An- Grundkapital) geändert. s ; Das Amtsgericht. in Ulm: Die a ist erloschen. Gutsbesißer Eugen Rittershaus in Wies- Das Amtsgericht. und Handlungsbevollmächtigte zu ernennen en: . 19 20 Î i -

A ee PESITE L D T E Ee O E N Age Er E Sa RERD I R F a M E E A A H Pt L t B M T4 E R e «i M Ai id atze T

führer: Emil Beckmann, Fabrikant îin| Firma un -Nendorf in | Prokuristen vertreten. Die Bekannt- | und Verkauf von auten und Bau-

Ohligs. Der Geschäftsführer zeichnet die | schaft m. b, H,, Gra : Firma in der Weise, daß er der gefchrie- ! Nendorf. achungen der Gesellschaft, deren Gefell- | teilen, der Abschluß von Lieferungs- und

F D Wat umts Set r E E E E