1920 / 296 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«

[99428] N [99424 den Inhabern der gegenwärtig umlaufenden | [996 27720 27851 27925 27974 Bei der am 24. Dezember 1920 vor-

66] : , / E s L : ¿ltni ; iermit den Rest uns 28111 28297 28307 2330 A | i j „G 1 000 000 alten Aktien un Verhältnis | Wir kündigen hiermit den R.st unserer | 2 : e : L 2 : L deut Ei eubahn- :2 ubieten, während | Teilschuldverschreibungen vom Jahre 28: 28420 28440 28479 28514 : : w Ci t e B E Tia g E enommenen Verlofung unserer I °% Süd che \ bon 3 : 2 zum Bezuge anz , Wu 4 : E : f: 3 28660 28718 28725 2879 A L e i E eilshuldverschreibungen \ind folgende Gesellschaft. : über die restlichen .4 333 000 Aktien die TTLS zur ckzahlung am 1. Juli SEOR E E 2008 chuld-

S

N

: j jt it 1020 Gesellschaft anderweitig verfügte. . ¿ i 07 E ) ; : , : A | 2 / É És j î am 1. Juli 1921, gezogen werden: ‘| Andlosung von S dena lele vie Darbfitene a e O R eITE U Ie S HAR| Bod De mos A Du uu J eutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatsSanzeiger Nr. 23 40 74 178 245 259 287 293 Bef d “bente stattgefundenen Aus- | rböhung sowie die Dur fübemig N Aktiengesel t für Federstahl- | 29: ) 29712 29775 29862 29869 zum Cu i p : 399 344 über je .4 1000. losun he r Schuldverschreibungen Per C o S oe A Industrie vorm. A. Hirsch & Co. | 59883 2 : 50h Mae inte | du ' : 1920 d T ia Cn G En E unserer Prioritätsanlehen von 1895, diy pen Sabrib Aktien gesellschaft O. Heckmann. Gerkens. Die Uai ns S dul, ITLr. 996. Verlin, Mittwoch, den 29. Dezember / : eei waw em dazugehörigen E j h 907 t A C Kyoi ! S j 6 :

din na dem, Rückablungötage eg da Rüctza Gas a0 E t p r dg rc iu, ihe Beaugsredi [93035 A Fer Gesellschaftskasse in Lever, e : A S ; 6. Erwerbs- und Wirtscha Fee Zins)cheinen wird der Gegenwer 1 der E it&ta. 9 L L : i E | ; ; Ni x. von i

men fes zur Ven ge | 0 amlehen voi ISDE o | au E mana des Bens, ce Nen be Vereinigte Brauereien fei ber Deutjchen Bank in Berlin | L Autoren e ediachen, Zufteiuages n. dergl ffentlicher nzeiger. 8. Unfall: uud Suvaliditäts- x Versiderung,

nanditg E. 3 M 9 , 7 N n E amtli inländij s : :

4 Mülheim ‘a. d. Ruhr vom 1. Jui | 234 N1,820,452/98, 221 60, 755 04 | u B be e L ene Talg EusgelOh, if, fordern wie in unserer | 222 beren jümiliden inländisdes E E E. en cotaika | S6UIUMIN 10: een Mo Se S lpalacn Giudeaeelé A Tier | 12 SIRES Detctrndueen. 1 prrmicieen TOEE al ardaciabit Cine atis VeN P ioa2 1106 LIOO 1843 1472 1476 bis 15. Januar 1921 einschließlich Gesellschaft deren MEUDge M D Ma fonaecn flu ub b. Kommanditgesellschaften auf Aftieu u. Aktiengesellschaften. | Amgeigenpre s den Anzeigenpreis ein Teuerungszuschlag von 80 v. H. erhoben. Cini ie G É E Gattin c lid

don Dosen Ie neuégeloften Stüde findet | 1897 1912 1962 1987 2132 9175 2249 | du erfolgen, a E E aer1996 nicht zur Einlösung gebracht, und zwar: ——— T R

von diefem Tage ab nicht mehr statt. c - 9 9 5 _DE ; ai 27s c dab 1. April 1917 : E e f E E | 2 i telle ein egangen fein. “De Lucherberg, Rhein, den 24. De: | 2251 2265 2414 2436 2457 2475 2512 bei ie Drefbncr, Danr. Sie August Baar J: 418 S S Se A h A 1000 Me (9s E Befristete Anzeigen müssen d r ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäfts g L Peleaders aft Lueverbera Lit. C ee af 2A Mia Ae in Frankfurt/M.: (99455) A ST Lit, B zu 500 Nr. 20499 / 99048 D E E h 2 G5 C : Z 35 é of î s Stü Ll, z U rh e ? Ñ e ; . ; 2 7 A N, 3750 2790 3823 3904 4141 4358 4504| vei der Dresdner Bank in Frank Automobilhaus Schapiro A.-G. | 50500 90683 24359. Allti (98580) eit des § 244 des Handels- [ Muf Grund von § 244 des Handelsgeseizbuchs zeigen wir hierdurch an, daß der [99423] 4545 4622 4784 4797 4822 4892 4966| , furt/M., der Geueralversammlung der Ge-|/ Rüczahlbar per 1. April 1918 : 5) ommi gele en Ell | Zu Gemäßheit des 8 rie bi t unserer Gesellschaft aus folgenden Herren besteht : Bei der beute Yattgchabter Auslosung | 5030 5094 §139 617» 5180 d256 274 | bei dem E der vom f Ten O E S: E Sit bekannt, baß in der bente abaebalienen| 1 Geheimer Kommerzienrat Sulius Tobias in Leipzig, als Borsig n BoloEex Sl 1994 be b Sie D oA O O E E rec di B E Baruch Strauß, |an Stelle der ausgeschiedenen Mitglieder | 6618 4s E 500 Nr. 2 und Aktiengesellschaften. Lrdenflibes Grnecae a ires 2. Dr. Gustav Sintenis, Geschäftsinhaber der Berliner Handelsgese stehende, am 1. Juli e as Dir os ph 9813 5940. aid itäts und zwar gebührenfrei, sofern die Aktien | des Auffichtsrats, der Herren General-Lt. 2 Stück Lit. B zu (6 500 Nr. 20439 Bus ; i - Gesellschaft Herr Bankdirektor el Berlin, als stellvertretender grliven , Tasse, Een a , Sue m IL. Vom 33 oigen Priouitäs * na der Nunanérnfoige geordnet ohne | Heinrih Großmann und Legationsrat a. D. | 22889. A 1. April 1919: [99476] Z : Ti li A G Gunder?och in Mainz als Mitglied unseres 3. Rentier Carl E in Er ia Leipzig Bank und derex Felialea in Sam-| Lit, a fu 2000 A: Nr. 6184 6219 | Sewinnanteilbogen b Au E C E At E E 14 Sts ai ‘À Uu M 11000 Nr. 2023 Vrauerei-Gefellschaft Rettenmeyer- wo A E E e U 5. Nittergutöbesiber Kal f ein jardt in Burtwerbei bei Weißenfels a. Sa. ! A0 . R G neu 2 e LA L: &OL ° î S S E . “e B ane En und er Deutschen | 6372/6505 6539 6576 6649 6742 6891 | aubgefertigten A En em SePalter 1. Herr Dipl. - Ing. Leon Sapiro, | 2016 2078 2092 2096 2124 2209 2217 : Stuttgart. Rot E T 6. Stadtrat, Bankdirektor Dr. Krüger in Dresden und Vereinsbank zu Frankfurt a. M. ein- | 7066 7105 7111 7500 7530 7612 7703 eingereiht werden. Soweit die Ausübung Berlin-Wilmersdorf, , 14804 4805 9826 5874 6773 12022, ¡ Aktiva. Bilanz auf den 30. September 1920. Passiva. Mainzer Ak ti Bierbrauerei. 7. Bankier Adolf Arnhold in Dresden. zWblenden SchnldvershreiBungèn aus. | 7723 7758 7776 7811 7862 7005. z | des Bezugsrehts im Wege des Schrift-| 2. Herr Dr. Jakob Leisermann, Berlin-| 5 Stü Lit. B zu .& 500 Nr. 20411 anzer El- Leipzig-Reudnitz, am 22. Dezember 1920. gelost worden: Ss 95 : | 8247 B23 R420 IO8L S AruS 8143| wedsels erfolgt, wird die üblihe Bezugs-| Wilmersdorf, | 20468 22039 24374 24456. : Hl Artienkapita . . SE D. Leipziger Bierbrauerei zu Reudnihz Rostocker Stadtanleihe von A R 8247 8293 8480 8584 8732 8747 8775 gebühr in Anrechnung gebracht. Automobilhaus Schapiro A.-G. Rücfzahlbar per 1. April 1920: Liegenschaften . . . « Obli fio A : Dr. Jung. G. F. Shwarß. I. Beer. f S Bt E [9664 672 070 078 go 291 9998 0rd My nom, 4 3000 alte Uftien tönen aa reis 67 B08 A UOS dus 108 O0 ae Masdhinen , , - ; ; : -| 160000} Hypatheten - [99457] Bekanntmachung Riebeck & Co. Aktiengesellschaft. 4 928 544 661. A 9 9730 9778 98 ; : ; (, & l 7 7 2 . 20 20 ‘Veatchti E E «(A ._. 1 . P 5; vit. 1B über je 1000 „A 833 958 ie, N i 6 4: Nr. 10011 10026 e B Lr L E von | A. Krebs 2118 2162 2163 3014 3652 3650 4040 JFuhrwerke, Krafiwagen und Budschulden In der ordentlichen “ringe ine o W. Reinhardt. Eo, aus Tag0 LL0S 2202 1090 ZOLC 1 10306 10409 10487/10904 -10627 10897 3. Zuglei mit der Anmeldung ist der 4221 4587 5097 5494 582 5850 5887 Eisenbahnwagen . 3|—} Geseßlihe Rüflage . lung unserer Gesellschaft vom 15. De- 1591 1838 1894 1992 2024 2095s 2176| 10980 11101 11159 11347 11450 11560 Nantes lig | [99471] Farbenfabriten 5913 5966 6550 6746 6882 6988 77 Hypoth., Darl., Zielerford., _} Besondere Rücklage zember ds. Js. wurden neu in deu Auf- | #99477] ellf chaft, Effen * l 1920. af

S R p T Zin pi E I I I S T; A S R E E N

o S

. . o . .

9183 2261 2354 2385 / 2 1 t der bezogenen Aktien zuzü 913 9966 C Ll Sen , e E, ädlagen fúr Ausstände und : i: :

2183 2261 2354 2385 2531. s 11670 11811 11822 11977 12060 12067 ennwer . . 9 8583 8708 8722 9062 9072 910 Ausstände für Bier u. a. Rüdllagea für lus án e uni fichtsrat gewählt die Herren:

Lit. © über je 500 A 2667 2675 | 19129 12264 12293 12308 12680 12787 sowie der Silußceinfiem Ry „pro Atti vorm. Friedr. Bayer & Co., Qs S 21 9787 10036 10091 10 Guthaben bei der Bank, GewinnanteilsGeinsteuer; | 239 832 Kommerzienrat Dr. P-Reusch, General-| Fried. Krupp Aktienge a

i l : j i 12096 12253 13069 13410 135 : Rüdlage für Liegenschaften 85 000 i t qshütte, Ober-| Aktiva. Bilanz zum 30. Ju leber die ‘geleisteten Zahlungen werden Leverkusen bei Côln ami Rhein. 12009 12096 12253 13069 13410 1351 Ra y ffe e Bürgichaftöverpfl S Las fes Matt atadline: Ü a

¿ , 2 Vorräte E A a G S 215 758 y M 422 645,— 2 Landrat a. D. Dr. Karl Haniel, auf : h t nb Grundkapital C 950 000 000 Nosfto, den 20. Dezember 1920. Lit. A zu 2090 4: Nr. 13459 Pttten it Ba ausgehändigt werden. von 1909. 20092 20134 21102 22438 23732 23896 Bürgschaftsforderungen Betriebsergebuis s «| 466812'63 |. us Morp bei Erkrath, Landkreis Meta i Y . | 267 714 435/70]| Geseglihe Rülage . . 25 000 000 De SIRILAI G 13619 13658 13690 123765 12902 13959 4. Die Aktien, für die das Bezugsreht| Bei der am 3. Dezember 1920 sftatt- | 24109 24223 24455 297 01 26149 26513 6 422 645,— A üsseldorf, 2 abzügl, Abi P i Sonderrülage . . - - 10 000 000 14031 14151 14176 14415 14430. ausgeübt wird, werden mit einem ent- na 9. Verlosung wurden nach- | 26522 26641 26651 27777. 10 987 312 10 987 312/86| Carl Winkler, Generaldire Mans bungen f. 1919/20 10 458 287 Wertberichtigung

. L M » T5 d “, e g 4 Fi Z i 1 F (l rt & 4 ern n !

[99229] Bekanntmachung. 14628 14639 14684 14694 14796 14818 | fpredhenden Stempelaufbrud versehen ‘und Os T N ivo d T va Anfwand. VBetriebsergebnis a Ertrag. | Augöburg, den 2. Dejember 1990. 257 256 147/82] einb Verpflichtungen . | 23 700 000

Bei der am 29. y. M. erfolgten Aus- 15325 15331 15574 15595 15718 15843 zurückgegeben / JOL D L M ‘994 4115 ck18 [ . ——————————— M chin fabrik Werksgeräte und Be- Guthaben der Penfions- Ne esaine cieinhalbprozentigen | 16188 16206 16222 16404 16430 16858 | 2. ien Slellen tereit, bie Verwverte; | 066 620 638 718 739 759 835 942 999 [99461] Chemische Werke Abschreibungen . . « . .| 182781 g 208 921/83 aschinen E rar eina 85/9 Anleibesheine ITT. Ausgabe der | 17184 17209 17409 17453 17483. O E ! g hemishe i 274 318/32} Grlôs aus Bier, Neben- Augsburg-Nürnderg A. G. |Vorräte, balb und ganz S A u. dgl. : T E 9 :

Stadt i, S i z z ermitteln. j S ó 6 1076 1152 M Ausbesserungen .. s ra : e nei nate U lind | git. © zu 500 4: E N “lieren b, Sér | Dos TaT7 1238 1387 1445 1919 1631| vorm. H. &E. Albert, Amönueburg, Unkosten, Steuern u. Zinsen | 1 792 025/16} erzeugnissen ua. 2247 476106 | VOGIE] - fertige Waren Anleihen i, ( - 17710 17731 17797 18073 18113 182 und Frankfurt a. Main, den 24. Te- | 1672 1700 1722 179d 1858 1988 1992| Die außerordentliche Generalversamtt- Betriebsergebnis am30.Sep- Pachteinnahme Die Neuwabl des Aufsichtsrats der Sa und Reichsbank: QUES e L

Von Buchstabe A über 200 # die é s / 97 18918 18 ] t Tf calye j i i Nummern: 17 44 69 73 88 129 165 198 | 19209 19213 G 19988 | ember 1920. ili 2380 2464 2578 2688 2639 2662 2688| (dn 2 vember 1920 hat fo tember 0 «L LEEO 2 716 987122 | eeroavriiden Dotel * Aktiengesellschaft | authaben . . .. .| 766114967} „Oba: | 3439567262 195 1 4 1982 1332 1350 lade U IV Vom 4 ‘so igen Prioritäts- E Sinale Ta 2771 2540 2897 25913 2918 3018 3023 Gesea 4 10 000 000 V 2715 937 271 ergab folgende Herren: » Wechsel a 871 124 bei der Sparcinrich- S 1290) 1264 1283 1332 1350 1 j / 1907: . A Ea 005 SRAA S L s f 4 DK 000 d Stuttgart, den 21. Dezember 1920. orstand: «,: | Wertpapiere und s tung 1431 1432 1444 1484 1488 1502 1520) Anlehen von 1907: 3070 3107 3154 3196 3272 3292 3311 | 4 15 000 000 auf 4 25 000 000 dur , / Herr Redßtsanwelt H Meyer L, Leipzig, a} l | „19 668 801/24 S EEE E A A6A Ge it, A zu 2000 M: Nr. 19599 dor R ST 2 SRAA: AG z : “e che : : i Der Vorstand. i f Herr Reditsanwa yer I, teiligungen: E :

182) 1868 121 1088 1090, 100 1890| 1gf88 odtgO O oan Psalgbraueri 52 84 168 106 0% 100, 175 Cuitube pon auf fen, Inhaber uns 1300 auf de Uin dea Gewinnanaeil von 69 zu verilen be Oe | Here Baier Olbrich, inden, | festere Wert | e 96: 25f Soplige Gläubiger: :| 808 (47 8138

Z1i 1049 199 L Le As ) ¿ L 2 b: Nr. 20114 9, 2 - f n E E S e Ia z é Lp q x i 19/20 au die i tien einen w nuan von o ¿u ve ; t 3 Ç rr an er 2 rid), / i yaviere | Si s oitörp * un F „Von Buchstabe W über 500 .# dic 20507 90817 20669 20783 20925 20939 | vorm. Geisel & Mohr A.-G. s 14 Pfe p 4 h a Lt M A zu E . D acerddts, dir : O R der ehemaligen Tivoli-Brauerei A.-G. und der ehemaligen | Herr Major Groß, Berlin, andere Wertpapiere u. | | S Miiaahen 20685 396/78 Nummern: 29_27 29 35 36 40 80 81 91176. in „Neustadt a. d. aardt. 4561 UE 4 (n 5007. 5018 5170 B72 Aus\{luß des geseßlich ZugsreM Ak:ienbrauerei Rettenmeyer für 1920 werden von heute ab bei folgenden Herr Direktor Busch, München, Beteiligungen . . 37 797 653/98 Geiviunt: Qus

216 265 285 292. 293 206 360 364 208 Lit. © zu 500 4: Nr. 21745 21806| Bilanz per 30 September 1920 5262 B 3 54 2 5461 5684 5716 5728 P 1s 000 Stammaktien \ind Stellen eingelöst: i Herr Leonhard Buchwieser, Garmis. Bankguthaben . .. .| 7489205745] *[919/20 79 658 027,03 124 433 408 559 986 289 b90 295 630 | 21986 22006 22123 22128 22174 22371. y ——— (5734 5752 5764 0773 2786 S927 E | Die R ER G Utt - der Ver, ürtt. Vercinsbank, Stuttgart, Württ. Hofbank, Stuttgart, | Garmisch, den 24. Dezember 1920. | Gt eFent: |_} av: Verlust- | - A4 409 498 999 986 989 590 59 L Die Rüezahlung dieser Schuldver- Aktiva K 9734 5792 f 4 5 2 6065 3081 6100 | es E A j sie den alten Deutsche Vercinsbank, Fraukfurt, Dresdner Bank, Frank. Oberbayr Hotel Akt. Gef. lden Syparkassen . . | 17873 436/72 b oabda 92 449.071 79565 577!96 170 609 806 630 Sue S2 Be L E a ves O An Immobilienkont 686 003) | 6179 C11 Goes 2282 6065 6081 6100| pflichtung überlassen E ien | furt, Dresdner Bauk Filiale Stuttgart, Dresdner Bank hr. tand Sonstige Schuldner . . | 619 834 568/13 A 770 809 §25 835 848 854 891 893 917 5 n Zmmodilientonio . 7 6179 6181 6222 6234 6242 6252 6254 | Aktionären derart zum Bezuge anzubieten 0 - Geschäftöftelle Um. er Vorstand. Slcerbeitöwewsel und _ 6255 6259 6324 6384 6392 6488 6489 daß auf 2 alte Stammaktien 3 neue mi t Direktor Herbext Gutmann ist aus dem Auffichtsrat ausgeschieden. : Friy Werthe. Bürgschaften . . .. 20 685 396/78 ; E 30 S A

2683 2733 92818 0 An Un A 12820 12865 12983. 1108 4154 4303 41338 46 O 4072| TUL, Bom 31 %igen Prioritäts. | Gie d sgestellt, bei deren Rück-| 41% ige mit 102 rüœzahlbare | 14143, S MORGA, tén 20 Dee aulehez von 1902: L e Pndalibst die néun| MilsGuldversGreteitcen 17 Stûck Lit. B zu 4 500 Nr. 2008

926 959 964 990 1040 1056 1091 1100 Rg S Va ápttafe in Darin MasGitenonto B S iTE n } neuG 1 [s 1127 1136 1163. 1168 -1181 1184 1216 et un}erer Da f | ¿attagelonlo . . 6544 6590. 6678 6719 6811 6842 6887 unächst 25 % einzuzahlende Stammattia N 29. F - O3 3 119 1236 1289 126 1266 1267 1284 und Judusirie ir Daratdel| - Mobilien- u. Geräte- 6979 8985 7090 7145 7187 7191 7213| im Nennwert von je , 1000 mit Ja Namen des Auffichtörats: Otto FifGer, Vorsigender. [98860] L 1 902 311 659/10 : [T902 311 659/40 1316 1379 1396 1413 1432 1442 1484. und Judustrie in Darmstadt, konto „2 003/— | 7215 7216 7264 7265 7266 7340 7372 winnberechtigung ab 1. Januar 1920 zum tai Alfred Gutmann Aktien- Soll. Gewinn- und Verlustrechnung für 1919/20. Haben. _ “Bon Buchstabe C über 1000 .4 dic Vetlin, Frankfurt gei M, und bei Fuhrparkkonto. . 20 000|— | 7420 7458 7623 7674 7732 7757 7811 Kurse von 100% -+ Schlußnotenstempel [98579] Vilanz der A En O LLEPERUEVEI : fl f für Mas cinenbau E Ce Ui ei S e Time E E Miunnmern: 5 24 78 8893 99 104 184 175 dercn sämtlichen übrigen Zweig- Vorrâtekonto . .…. 72 221/20 | 7825 7931 7939 7951 7984 8013 8095 bezogen werden können. ; am 31. Oktober 1920. __ gefellscha Mle 36 200.499 A BetriebsübersGuß . . . | 159 040 91413 178 191 197 204 210 226 236 240 265 E, Sculd- Kassa- 1. Effektenkonto 94 777 8166 8169 8263 8360 8534 8630 8645 Nachdem der Beschluß der Kapital- j « Hamburg. eat . Arbeiter: Zinsen A N 10 313 274/18 289 210 272 286. 208 312 308 388 B08) N M Tine Ne VOUH- Pblorenfonto . - | 248/11 8669 8668 8675 8794 8796 8797 8812 |erböbung sowie eine Durchführung s A E rein ats 4 500000/—| Die Inhaber der Teilshuldverschrei- | Angestellten, u. 13 936 195 27) Vers@iedenc Einnahmen | “4710 394/69 398 372 413 451 452 511 513 614 533| verschreibungen: fan: 1 255 151/06 | 8833 8947 8952 9136 9364 9375 9406 | Handelsregister eingetragen worden find, Grundstücke und Gebäude . ...... : 6Ód 000 | bimaeir unseree 44% igen zu 1069/6 rid, | „Versicherung. i Ee R

DTL 072 584 585 654 704 714 734 741 Vom I. April 1914 ab rüdctzahlbar: 9414 9445 9450 9622. 9709 9712 9788 Ri wir die Aktionäre auf, das Bezugs- Wertpapiere (Kriegsanleihe 2.) . . + + « E 2 108 00 hler bypotbekarish schergestellten N O Lausga e :

746 79 760 783 827 843 859 877 879| Lil. À zu 2000 S: Ar. 6503. Pasfiva. L 9824 9833 9857 9888 9920 9921 9927 recht auf die neuen Aktieñ unter folgenden | Kassenvorrat und Bankguthaben . . .. . 2 138 nleibe erster Ausgabe von 1905 werden Verlustvortrag au 92 449/07 992 936 994 962 977 978 986 1026 1030| Tit F t 100 M: Ne 14066 gttientapitalkonto . } 500 000/— | 9954 10072 10077 10090 10162 10173 Bedingungen auszuüben: | Vorräte an Bier, Malz, Hopfen, Wein 2c. L 117000,— | biermit zu einer am Montag, den | „1918/19 79 565 577/96 1052 1059 1061 1063 1102 1141 1157| t. Cu 500 #: Nr. 10201 und 10220. Prioritätsobligationen- 10203 10215 10278 10315 10568 10633 | Die Anmeldung muß bei Vermeidung Geschäft8einrihtung, Fässer . : 117 000/— | 20 Jauuar 1921, Vorm. 11 Uhr, | Gewinn ._. . 17956:

1164 1178 1191 1216 1222 1223 1250| Bom 1. April 1918 ab rüdzahlbar: fonto . 187 500/— [10718 10737 10746 10856 10935 11001 des Auss{lusses in der Zeit vom 28. De: do. Maschinen und Geräte . . 100 000 im Sigungssfaal der Commerz- und Privat: 174 065 183/09 1262 1240 1346 1347 1369 1379 1385| Lit. A zu 2000 Æ: Nr. 6534. e Obligationszinsenkonto 2 750/— [11009 11062 11130 11131 11140 11247 zember 1920 bis 20. JFaunuar 1921 do. Lherbicne Eisenbahnbierwagen . 150 000 Bank ‘Aktiengesellschaft, Hamburg, Neß

1337 1458 1461 1468 1520 1526 1545| t. B zu 1000.46: Nr. 8898 und 21034. | " Diverse Kreditoren . . [| 389 146/ 11265 11309 11324 11427 11429 11601 | einschließlich do. aschenbierkellerei - A T a statifindenden Gläubigerver- 2

1568 1576 1651 1664 1670 1675 1700| Pom 1. R a A S NRE Delkrederekonto . . .] 15000/— |11640 11679 11803 11806 11827 11828 in Frankfurt a. Main: do. der Wirtshaften und Hausgeräte . 0 ae (atunlang laden, [98462] i : b

1716 1752 1811 1815 1846 1849 1876| Fit. A zu 1000 4: Ñr. 15561 Détriebserneuerungs: S 11830 11873 11955 11974 12005 12015 | bei der Direction der Disconto: MBirishaftöshäuser ¿e ca Ce 480.000 Tagesorduung: A.-G. Brauereîï Zirndorf bei Ictürn erg. 19247 1949 1986 1999 2002 2003 2017 L B zu A R R A 91299 Ae 98 700 12136 12194 12195 12205 12270 12277 Gesellshaft Filiale Frankfurt Grworbene Braureßte „oooooooooo 786 296 Wabl eines D T ainsamen Lérlretérs der T

2037 2052 2088 2105 2128 2130 2138| Lit. C zu 500 .#: Nr. 18587 21322 Zalonsteuerrefervekonto 12 000/— | 19995 12358 12359 12364 12403 12420 a. M, Schuldner „o o o o oe oooooooooo : Gläubiger aus obigen Teilsculdvers Vermögensteile.

2139 2141 2174 2204 2206 2218 2243 [und 217088 s Reservefondskonto . . 20 083/45 | 12448 12555 12585 12692 12726 12731 | bei der "Deutschen Vank Filiale 11 927 619 {reibungen an Stelle der aufgelösten | 93 ianwesen und -grundstücke . . s

SLO 2002 2019 2020 2308 2808 22420 NUN l D 1ODD 120 168 and | + Gewinn- u. Verlustfto. | 89 971/35 | 12836 12943 12991 12994 13028 131386| Frankfurt, aua Mitteldeutschen Privat-Bank, Aktien ba L g 30) 789 061 2457 2463 2470 2498, O O 1255 151/06 | 13212 13223 13252 13305 13453 13517 | bei der Filiale der Bank für Hande : 3 300.000 gesell chaft. BirtlGalttanwe T

Von Buchstabe D übcr 5000*.4 | 141: J ; A 13534 13597 13603 13609 13740 13819 und JFudustrie, Stammkapital . les 600 Teliliahie an- der Vetsaintilika 6 | » E O ic Nummern: 1 9 50 54 66 73 75 1121| Lit. B zu 1000 Æ: Nr. 1861 8023 Gewinu- und Verluftkonto. 13881 13953 13955 13982 13983 14003 as i Beelta: Namensaktien 4 300 000,—, zu 250/6 eingezahlt v E N Stimm Abaabe ind Aut vielen ab 2% Abschreibung . 99 O

23 136 143 163 172 185 204 224, 9377 und 15993. 14022 14078 14079 14118 14152 14271] Bei der Direction der Disconto: Geseßliché Rüdcklage « « - « «e eo ee : U E S abgabe fiyd nur bicienlaen | bien s ? | ; 1 l | E E versWreibungen spätestens am zweiten ab 10 % Abschreibung . . . . L —ck= 98 585

4

18 frühor 5 Ç 6 Lit. C zu 500 M: Nr. 4925 5675 5983 Soll. ed 6 4 S b lo 4 =c E mge Mad N nb SOEO S C COOS IATIO BITOO Genera unföstenfonto . | 1141 747/86 (14075 15027 18608212070 15900 12208 M R E ite iebgrüdlage 100 000|— | Tage vor der Versammlung bei einer | Inventar # / L A

ck15000|— | vom Geseßt zugelassenen Stelle hinter- ab 20 9/6 Abschreibung . . 17 765 71 0631:

rüständig: La Nen L 5 | 14975 15027 15063 15070 15200 15267 | rei der Deutfchen Bauk, ßer : ; Seit dem 2. Januar 1919. "L is dt, den 17. Dezember 1920. | " B aa î 96 100/15 15277 15348 15349 15355 15380 15463 | Bei der Bart Hie Handel unnd Zu- Bereitstellung für Wiederergäntung aufgezehrter Vorräte : 0e Buchstabe B über 500 .# Nrn. 1339| Darmstadt, den 17. Dezember 1920.| , L Via das 19 700/— | 15468 15471 15474 15490 15560 15568| dustrie, Talonsteuerrüdlage bee E r Ontreins PE Otte: Sie G A Dek s Ms

E E Me on T l S Go 16680 15638 15803 15812 16378 15877] beim Bankhaus C. H. Kretschmar, nen raa Sah 1908 12 oon) C ae Bescheinigung der Hinterlegungöftelle | Außenstänte: t al Pudltabe C über d In. ; A E 2 2 245 16412 in 2 inz: S 06S: 0+ #94 . . isen. mBvur! ann 1e i . . J 518

E E bl, E A Bisenitais R 0071 35 16425 16459 16558 16629 16647 16677 | bei der Direction per E EeilibuldrerSreibun Wirtshafibhénse: mud erworbene Braurete 1 396 349 Litiérlegung dei ven Notaren Dres. Subotleten Und sonstige Forderungen . N 290 009/38} 505 675/26

liabe A über 200M Nrn, 2 i : e 0518136 | 17360 17418 eug 11097 17151 17399 N e O ui Sicherbellöbesiand Wf 436 000 artels, von Sydow, Remé und Kassabestand und Wertpapiere „.. s 20 878/30

Buchstabe A über 200.4 Nrn. 203 209. 1 320 518/86 | 17350 17440 17488 17647 17693 1771| bei der Bare fe andel und Ju- icherbeits A O N Natjen, Gr. Bäerstraße 13—15, erfolgen. A E Buchstabe B über 500 .6 Nrn. 1345 p [—/17869 17916 17962 17983 18009 18041 | “dustrie Filiale Mains, Gläubiger einsl. Steuerrüdstellungen 1A Samburg den 20. Dezember 1920. 2 370 772/07

1349. K Dit ,_Baben, 18125 18130 18227 18238 18242 18284 | bei der Deutschen Bank Zweigstelle Biersteuerstunuung S l Der Vorstand. Verbindlichkeiten.

_ Buchstabe C über 1000 .4 Nru. 351 5) omman 2 Per D E Neben- 1295 13092 18441 18445 18475 18553 18560 18644 Mainz, fe Aagetonte Teilschuldverschreibungen und . unerbobene Zinsscheine o oe ¿N [DBS TT Bilanz der Aktienkapital i 400 000

528 64 832 1153 1277 1370 1621 1654 Diverse Konti . . . -| 1038092 18651 18683 18712 18751 18811 18872 ín Wiesbaden: E O So O ïu A. E. Dettelbach | Loriugéaktienkapital e 600 000/-—

1665 1671 1678 1690 1713. ge Ê en au G innvorte “aus [Ove 18941 19029 19059 19114 19128 | bei der Direction der Digeotme ; 11 927619187 | Sternbräu A. G. Velte ah Hypotheken auf Wirtschaften S 295 970113 De Rue O F R 1" S 15 000/— | 19180 19281 19376 19377 19454 1955| Gesellschaft Zweigstelle Wies- Gewinn-_ nud Verlustrechnung 1919/20. am 30. September 1920. | Schuldverschreibungen mit 1000/6 rückzahlbar ursprünglich 4 Die Rückzahlung der dur vor- Aktien und Aktien- L! —|— | 19570 19580 19650 19742 19746 19773 baden, ; E E E Ee n Ss « 12 verlost und eingelöst 24 357 000

bezeihncte Anleihescheine beurkundéten 1320 518/86 | 19781 19893 19952, bei der Deutschen Vank Zweig- : &olL L A ;

ne terialien ili . „162 587/50 | Zinsen hierauf bis 30. September . Darlehen erfolgt vom 1. Januar 1921 (l Neustadt a. d. Haardt, den 18. De- 198 Stück Lit. V zu 4 500 stelle Wiesbaden, Rebuie E 9/672 Immobilien ? 697 | aufen Heiz is 30 Serien

4. . , . - C e. A * ¿ er e s E. 00M S0 0 D E . E: O 2 ; / aazinsenrückftände

V seemmgreitaie der Stadt gese schaften, a v 20188 20189 20902 20299 20398 211 | “e a net Ju Biersteuer, Dftroi, Löhne, Beiricböunkosten, Zinsen 1. 6 193 974/38 | Fnventar :| 21 20200| SfuldveriGreibunggzinfenrüctände

Münster i. W., [99462] E 20425 20455 20558 20509 20620 20688 | unter Einreidtung cines mit zahlenmäßig R schreibungen : Ene Gefan: : : | S2 O0] SlitendensGeineridände bei der Deutschen Bank in Berlin, Elektrotehnische Fabrik S 20736 20769 20801 20802 20849 20903 goorbieie Nummerverzeicnis D es Für O Rosenitinde T Me äfer Sntues A 21 156 37 pr und A: * bei der Bergisch-Märkischen Bank Aktiengesellschaft, Vacha/Werra. [99484] 21037 21068 21130 21252 21253 21279 Anmeldescheins, der bei den Bezugsstelle! M As Geschäftseinrihtungen: Fässer, Maschinen u. Geräte 2c. E p Tro nilriadärtags e 8 000 Rüdlage fr Do tBeTvacieben nuf Wirtshaften : j R la «f 48728 Debitoren a „| 229 892

¡n Elberfeld, 21334 21343 21398 21453 21467 21485 | îin Empfang genommen werden fan, 00)— | Ri i auf fie Ben Ba agte e Mente Gat | vorm. Gold Viode A5, 1 1 N 1 8 04 (pggen wall Wadi D main e (0 E CnetiE abla N + N M in amm ung E ; tonare er Zeir o- “- L 2 Ds 2294 22 34 . Ä , i174 ' c : 4 #4 rid " F C: r Münster i. W,, technischen Fabrik Aktiengesellschaft, Vacha | votm, Geisel & Mohr A.-G,, 22384 22385 22403 22421 22427 22451 | Maf je zwet ohne Gewinnanteilshein Büdftelln M Agence u Gébübtenäquibalent -. D M be ' —_ Gutbaben Con Miseraten (feste Div die Nam

bei der Direction der Disconto- | a. d. Werra, vom 15. November 1920 ist Neustadt a. d. Haardt. 22492 22656 22662 22666 22667 22696 | bogen cinzureihende alte Stammaktien lt

S

SIZSS| |

|

S S

S1 TTEI

2,

174 065 183/09

1 E E, T 1ER 74 20h00 M

e E T E A E ee E R N M E E T A R I n

9. e S 6: 9 0 9-0 0 S S S S. M2202 M

0. 2-060. 06-E 0 A O Q 0S-S S: 0. D S S D S 0.0 R: S D D

.

d 1

S-W S S: D. 0.S

SIBISIISIITIEILTTIN

l

os

Go 00

141 979/57 41 770/04 22 122/02 11 129/94.

9 359/06

100 000/—

129 901/94

On O / i neue Stamm- 204 395 52 Gesellschaft, Berlin, nebst sämt: | beschlossen worden, das bisherige Aktien- Verlosung von Prioritäts- 22753 22786 22799 29800 22807 22888 . (6 1000 werden drei neue Stamm ie n , zahlbar vom 2. Januar 1921 ab . ; an L e 395: lichen Filialen, , [kapital von 1 Million Mark um bligationen. 23007 23029 23089 23122 23214 23215 | aftien zu nom. 4 1000 mit Gewinn 10 % Dividende von O Oa ftienfapital, zahl- E Aktienkapital . , G N Reingewinn „.„...., N 21 96 ei ie Bestfälischen Bankverein, | 1 Million Mark, und zwar in 1000 Stücken | Bei der heutigen ftatutarishen Aus- | 23231 23250 23265 23295"23311 23323 | berechtigung ab 1. Januar 1920 E L N Saunar On ab - emäß Gesellschafts C Ae | 1/2 NO 72107 Filiale der Essener Kreditanstalt zu je 4 1000, auf don Inhaber lautende losung von Prioritätsobligationen 23344 23374 23476 23574 23898 24007 Bei der Anmeldung zum Bezu e is “9 Gewinnanteil an den Aufsich g ‘P L i Grneuerungtfon g Ae [24 244) Die Divideudenscheine Nr. 9 unserer Stammaktién fervvier m A L wu Münster i. W. die frühere | Aktien mit Dividen enberehtigung vom | wurden folgende Nummern gezogen: 24016 24034 24051 24052 24082 24215 | Preis von 1009/6 zuzügli Schlußn ggpertrag eo eee oooooo a o e o o ooo] 60| Reservefon E Les 5 Des 4 20/2 Tegen ausen Bauen U Boh A O E L inlöfungêstelle des Bankhauses Alb. | 1. Januar 1921 ab auf 2 Millionen | 1. à.4 1000: Nr. 50 101 185 195 215 | 24219 24365 24415 24426 24432 24467 lel zut ahlen: U u ortrag auf neues Jahr ooo oa aa ooo : editoren cióro L 1 redit aucr O0 A e Me Dougotie sdner Bank in Niem S: Jas Venry Rost ist auf den Westfälischen | Mark zu erhöhen. Diese 1 Million |217 233 266 991. 24468 24518 24547 24590 24595 24604 | Die Zahlun des Kaufpreises E u 66 8 974 174/62 | Reingewinn 1919/20 . - - Bilan E den Dre ¿ Bankverein übergegangen aorroie, | Mark Aktien find von der Dresdner Bank | 2. à #500: Nr. 7 27 40 61 73 136 24638 24705 24753 24813 24854 24863 | dem Anmeldeschein bescheinigt. sein Ï b 680 900 P E Qui ist dergestalt abgeändert, daß die Worte drei der Erneue u nO ver Anleibescheine, | Filiale Cifenah in Gemeinshaft mit bem | 238 2%7 283 284 Seias Saou9 29025 25072 25085 25116 | besen Rückgabe werden Interims| 1g8- Bortrag ans vorigem Jahre ¿ad e aua 10 030/12 | Bei der heutigen Generalverfammlung | Zahre“ dur „vier Jahre“ erseßt werden, l “verfallenen Zinsen n°0 mt | Bankbaus Baruch Strauß, Marburg | Vorstehende Nummern insen vom | 25127 25287 25297 25450 25451 25464 | zu den neuen Aktien am Ende der Bez Bier und Brauerciabtlle, Weine. (2722272 8 842 935/17 | vurde eine sofort zahlbare Dividende § 21 wurde #0 geändert, daß an Stelle der Worte „insgesamt eine Vergütung verfallenen Zinsscheine. a. d, Lahn und Frankfurt a. Main, über- | 1. Juli 1921 ab außer Verzinsung. 29915 25671 25744 25769 25772 25800 frist ausgehändigt. ¿ ber 1920. ° T E A ser A dro Zoher dié Worie cie quer Worte „indges ine Vergütung G Vom 1. Januar 1921 ab findet nommen worden, und zwar mit der Ver- Neustadt a. d. Haardt, den 18, De- | 25802 25825 25984 26056 28063 26179 | Amöneburg, den 24. Dezember j : : : Dettelba g den 16. Dezember 1920. | für jedes Mitglied“ gesezt wurden. cine weitere Verzinsun uicht statt. pflichtung, hiervon .4 667 000 nach er- | ¿ember 1920, 26196 26266 26293 26354 26430 26445 Chemische Werke Mainz, den 21. Dezember 1920. | A M s a R d Sek, Sufihrat B Gle L E Münster i. W., dea 22. Dezember 1920. | folgter Eintragung der durchgeführten Der Vorstand. / 20427 26598 26596 26597 26598 26625| vorm. H. & E. Albert. | M Attien-Vierbrauerei. Eberle. wieder und on immermann, Fabri in Zirndorf, neu gewählt. h P DRES Kapitalserhöhung in das Handelsregister M. Cron. 126663 26780 26910 27131 27230 27605 det aínzer l enc D Der erte und Herr Leonhard Zimmer n n f föesiyer , neu ge : er Vo b )

Dr. Jung. Ge-F. Schwarh. J. Beer. Burlein. . Der Vorstand. S orer.