1920 / 296 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L ; E æ ¿n Bere x. lautet wie folgk: Falls mehrere Ges | Nudolf Meyetrkort, Breiea: An; Nr. 7925. Firma Friß Wegener, | Calw. O A [98623] , stüden, bie Neuerrihfung von Gebäuben, , Eduard Wentel \in® als eninHaber reuth. Dur GesellsHafterbesGluß vom Fröbershammer, Ungláub, Auguss, Kauf» | berihte des Vorstandes, zes Kie L f E E T T K führer E O btrere Geschäftsführer e es Friedrih Wilhelm \ Breslau. Inhaber Kaufmann Friß | Jn das Handelsregister wurde heute fel Umbau und Ausbau von Geböuden | ausgeschieden. Die Hotelbesiher&witwe 16. November 1920 (Urkunde des Nota- | mann in Guttenbergerhammer, meinde | rates und der Revisoren, a E E burg, den. 17. Dezember 1920. | und ein oder mehrere Prokuristen be- Bes git T0 ra erteilt. Am 1. Of- Wagener, Sireölau: der offenen Hándelsgefellshaft unter der | u! fnal Anna Émilie Elisabeth l, geb. Gck- riats Bayreuth 11, G.-R. Nr. 1146) wurde | Weidmes, : i unterzeichneten Gerichte, von bei Anhaltisches Amtsgerichte stellt sind, wird die Gesellschast dur oid sind neue Kommanditisten | Nr. 7926. Firma Fris Tee irma Johs. Thenrer, Sägewerk nnd bardt, und. der Kaufmann ‘Fried- dos Staminkapital um 80000 Æ auf ein- | 6. Die August Heil, Br fung e gtamn Revisoren, ka a E gei Geschäfisführer- oder dur eingetreten. Die Einlage einer Kom- | Breslau. Inhaber Kaufmann Friß | Holzhandlung, in Station Teinach ung Woh O s [rich Karl Wenßel - haben das dels- bundertahtzigtausend Mark 7120000 M) “Malzfab: orf, elskammer Berlin N Ne. 019 Benthen, 0. _ch -_ 968614] | G führer und. einen Ers gin ist erhöht worden. „„, { Fischer, Breslau. eingetragen: s P eträgt zwanzigtausend geschäft und die Firma allein übernommen. Bbt ckersdorf ist erloschen. Í sicht genómmen werden. Bei 9 hen LOfbelöregister Abteilung *ttreten. Der Sih der Gefell\ arl Martin, Bremen: Jnhaber ist | Nr. 7927. Offene Yandeltaelel saft v O E Eer Mark. Zu Geschäftsführern sind bestellt | Die zwischen lhnen begründete offene e- f Heinri eurer ift ( iede den

“Firma H. «& P. Sauer Bayreuth, den 2. Dezember 1920. | Neu Guinca Compagnie mit dem nf ie Kommandit- | nach Lang salza gt, gleichzeit der hiesige Kaufmann Carl Georg | Jaeshke & Scholz, Breslau der Privatmann - Julius Loms Birkner | Handelsgesellschaft hat am 1. April 1920 Akitec esel haft Kalmkac: “Dem Das Amtsgericht Registergetiht. | Sive zu Dertin, und mehren eveigr d ute unter Lr M Sibipke «& Co. ist die biefi: ntragung gelös Ge- „arlin, SUGIArEs: Siubeinulde onnen am 14. Dezember 1920. Persôn- Calw, den 20. Dezember 1920. und Fabrikbesizer Oskar Richard Ene G Sin Gun don p-Kelvind S) ee eite (ette ton 10! An {alt ten Sid m BemitenO: Ss fac |Kamrharn lbr Erei Ei M Cosidia Pectrase Jos & eme | 1 Plate, Gelaufir su pie Ste | Ming Ari | Baer, L auselju: seit Lotm de: [Ober Grei in Brcodes: pen

tamt eriei i; ; R E , s j S en D Am C A E xai } ; 1 : . - GLI pra S ei: «& Ko in Sn unser Handelsregister Aüteilung B vember nin L O Laa S S Men der-- Werkmeister Marx | A i E „2A t E C ZOS e, Le, Ben Benatt Fas fe und Richard Sholz, beide in ia abten Y taa GesMftsführer js Is E 14s E GUE A Kaufmann Rudolf Bayreuth. Dié Gesartrtprokura i uté ngéträagen tvor u mens: - aideven- üburé i i then, O. S. Ein Kom- haflerversamm un . Novembée n 15. Dezember S: - ¡ Breslau. 2 t Calw. z x y / em Í ) | Josef in Dresden. : Mrlcorid Seláger i eei ee, | Nr 18482 Gebruder Simon Ver, | {bte os Gebieten ver Betrieb-von Land: | Vanitist if perhenten, De S Ben | 18 if bet Gesell ibafgverteag gen mardiigescllsiol, Die an Heinrió | that Vedla Babe Ra nit | fin, 0as Hündelateqister lx ise UGafio: | er Geeiigeit Die Beta tmahun de! Peine. Gauiich tg: Binden:

4. Unter der Firma. Garl Dres be- einigtoMerE! e A ese G und Plantagenwirtschaft, Crwerb und Ver- L f Gr : Falls mehrere Ge- Carl Meyer erteilte Prokura rio L e Znhäbey Lhemacer ünd | firinèn wittde heute dei der Firmä „Vev- Deutschen Ret j at Kaufmann Oskar Alwin - Eugen

: L am 15. 1920 L L ibt i Z . . - A treibt der Kaufmänn Karl Dreß in Sitze zu Berlin. - Gegenstand Bekung vi Grund Betrieb von u Honke und August if, beide E E Sa e G eb i Kraft. in Kaufmann Arnhold Rosenthal, Bres:an. | einigte Deckenfabriken Calw, Aktien-

eihsane ger. Weidenberg 140 mit dem Si rt- |; 4 ifati d- Hans U in Beuthen i x s ra . r. 7929. Firma Karl Höhn, Bres- llschaft, i siv mit Zweignieder-|. Amtsgericht Crimuitschan Nichter ist gestorben. Der Kaufmann A citea Gros Le de A bem Gebiele der Tertili OBLLONN N alt erteilt, K jeder allein berechtigt | führer und ein oder mehrere Prokuri ten Steruwoll - Spinnerei Vahreufeld | lau. Sha L e C. Höhn, fassung in Nagold“ 21527" n den 23. Dezember 1920. : Marx En He muth Nichtek in Dresden . E A ) L

felbst einen Großhandel mit Zuder- | del auf dem Gebiete der Textilindustrie Bergbau, 7 L 5 / 1 1 : nuf t waren, Schokoladen ‘und Nahrungs ter Industrien, Beteiligung an | Und bon Handelsgeshäften sowie - von e ct vertceten en. | bestellt sind, wird die Gesell chaft dur Gesellschafi mit beshräukter Haf- | Brezkau. ie Generalversammlung vom 9. Juli y i ist Jn Die ihm erteilte Prokura mitteln. S o den - gleichen | Schiffahrt, soweit sie für so E Unter- | is, die Gema fi i E wei Geschäftsführer oder dura einen tung, Bremen: Jn der Gesellshafter-| Nr. 7930. Offene Handelsgesellschaft | 1920 hat die retung e R D Di Dresden. [98631] | ift erloshen. Die Prokuristen Carl 5. Unter der Firma Theodor Nord- Zweckten dienen, sowie deren Finan- | nehmungen und Geschäfte dien ih ist, den 17. Dezember 1920. Geschäftsführer und einen Prokuristen -- tkersammlung vom 29. November 1920 | Böhm & Flieguer, Breslau, be- | von 1,5 Millionen auf 3 Millionen be-| Auf Blatt 15 409 des Handelsregisters, | Arthur Ferdinand Schmidt und Alfred häuser betreibt der Kaufmann Tbeodor | zierung. Die Gesellschaft ist befugt, alle | Ferner die in phen Vegammlung nos tamen} vertreten:--Der: Siß der Gejellschaft ist ist der Gejellshaftsvextrag gemäß 8] | gonnen am 12. Dezember 1920. Persönlich [blo en dur“ Ausgabe von 1500 neuen auf | betr. die Aktiengesellschaft Elbe-Werke | Ewald Lindner sind berechtigt, die Firma Nordhäuser in Altenkundstadt eine Wesi abzuschließen und Maßnahmen | weiter beschlossene A r ea u 9861 nah ‘Dresden verlegt. Die hiesige abgeändert worden. Der F 8 Abs. 3 bafiende Gesellschafter Kaufleute Georg | den Inhaber lautenden Aktien zum Nenn- | Hermann Haelbig Aktiengesellschaft | für si allein zu vertreten, MWarenagentur, den Großhandel mit Essig- zu treffen, -die den egenstand des Unter- Sagtung. Bei Nr. 15 o S Beuthen, O0. S. T Eintragung ist gelöst. : lautet wie folgt: Falls mehrere Ge- Böbm und Nichard Fliegner, beide in | wert von je 10900 Æ, dividendenberechtigt | in Dresden, ist heute cingetragen worden: | 8. Auf Blatt 7979,- betr. die Firma essenz und Spirituosen. Siß: Alten: | nehmens zu fördern geeignet sind, Grund- | Berlin Allgemeine Versicherungs- | Jn unser l8register ELET Kammgaruspinuerei Delmenhorst {äftsführer oder mehrere Geschäfts- | Breslau. für das Geschäftsjahr 1920. ° Die Generalversammlung vom 4. Sep- | Louis Pat in Dresden: Der Inhaber fundstadt. Geschäftsräume: dort, Haus fapital: 50 000 000 #. Aktiengesellschaft. Actien-Gesellschaft mit dem Sipe ¿u | Nr. 145 ist heute bei der Oberschlesi- | Gesellschaft mit beschräukter Haf: führer und ein oder mehrere Proku-| Nr. 7931. Firma Arthur Czieselsky, | Calw, den 29. Dezember 1920. tember 1920 hat beschlossen, das Grun2- | Hugo Paßh ist au8geschieden. Der We- Nr. 126 Mainbrüde. Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. No- | Berlin: Prokurist: Frib Gmelin 1n| schen Haudelsgesellschast für :| tung, Bremen: Jn- der Gesell risten bestellt sind, wird die Gesellschaft | Breslau. Inhaber Kaufmann Arthur Württembergisches Amtsgericht. . | kapital zu erhöhen um eine Vällion drei- | chaniker Johannes - Pauk Zöllner in + 6. Lackwareufabrik Bischofsgrün, | ¿mber 1920 festgestellt. Nah ihm wird Berlin, Er ist ermächtigt, in Gemeinschaft | port- und Export, Gesellschaft mit | {4„fterversammlung vom 29. November durch zwei Geschäftsführer oder dur | Czieselsky, Breslau. : Amtsrichter Dr. Otto hunderttausend Mark durch Ausgabe von | Dresden ist Inhaber. Er haftet nit für Gesellschaft mit beshräukter Haf- | 5i¿ Gesellschaft vertreten, wenn der Vor- | mit einem, stellvertretenden Vorstands- | beshränkter Haftung in Beuthen, | .. 1950 ist der Ges séhaftsertrag gemäß einen Geschäftsführer und einen Pro-| Nr. 7932, Firma Walter Sagasser E E S eintausenddreihundert auf den Inhaber | die im Betriebe des Geschäfts begründeten tung in Vischofsgrün. Dur Gesell- | znd aus mehreren Mitgliedern besteht, mitgliede die Gesellschaft zu vertreten. | O. S., eingetragen worden: ; {8] abgeändert worden. Der. j Furisten vertreten. Der Siß der Ge- | Breslau. Jnhaber Fleisher Walter | Chemnitz. [98625] | lautende Aktien zu 1e eintausend Mark, | Verbindlichkeiten des - bisherigen Jn- shafterbesbluß vom 3. November 1920 | emeinshaftlich von zwei Mitgliedern des Bei Nr. 13225 Gadja - Pflanzungs- E chaftsvertrag vom d. August“ autet wie folgt: Falls. mehrere Ge- sellschaft ist nah Altona verlegt. Die | Sagasser, Bréslau. Auf Blatt 5371, betr. die Firma | von denen fünfhundert Stü zum Nenn- | habers; es gehen au nit die in diesem Urkunde des Notariats Berneck, G.-N. Vorstandes oder von einem Mitglied des Aktiengesellshaft mit dem Sibe zu | hinsichtlich der 5, 6 und 1 äftsführer oder mehrere Geschäfts - hiesige Eintragung ist gelost. j De 7933. Offene Handelsgesell saft | „Aktiengesellschaft für Strumpf- | werte ausgegeben werden sollen. Diese | Betriebe begründeten Forderungen auf Nr. 669 wurde das Stammkapital um | orstandes in Gemeinschaft mit einem | Berlin: Die _pon der Aktionärversamm- | durch den Beschluß vom 5. ührer und“ ein oder mehrere Profu- Trümper « Schmidt, Bremen: Die | Nudolf Johannes Leonhardt, | warenfabrikation vorm. Max Se- | Srhöhung des Grundkapitals ist erfolgt. | ihn über. Geschäftsraum: Prießniß- 240 0090 Æ anf se{shunderttausend Mark Prokuristen, oder von demjenigen Mit- ry na G L E be neue e geandert zet Mis, auf risten bestell N, us die Gese dal! Kommanditgesellschaft ist am 22. No- | Breslau. Zweigniederlassung der in | gall“ Zweigniederlassung in Chemnitz Das Grundkapital beträ } nume, aine ftraße 65. - A (600 000 M) erhöht. glied des Vorstandes selbständig, das hier- 15 319 I: Brüning & Sohn er Motbn L n Ee e Geschäftsführer. dur - Geschäftsführer oder dur vember 1920 aufgelöst worden. Liqui- | Dresden unter derselben N bestehen- |— is heute eingetragen worden: Die Million sechshunderttaujend Mark und| 9. Auf Blatt 6914, betr. die Firma

. Die Firma Ernst Pensel in L f llvertretende Mit- 1 Í sellscha ur einen STUNTI i äftsführer und : einen - Pro- dator ist der hiesige Kaufmann Anton ; 5 5 Syn zerfällt in eintausendse{hshundert Stük |C. F. Möfer Nachf. in - Dresden: Kulmbach ist erloschen. : dr: E G V ibes steben n der Ver- | gesellschaft mit dem Siße zu Berlin und | Alleiniger Geschäftsführer ist der bisherige Hirifiós abri ledbts Der Sig: der Ge- Hermann Schierenbeck. Die an Hein- den Pauptmeverlassung, begonitent „am T E Mg Bo E 19Akhat auf den Inbaber lautende Aktien zu je | Der Inhaber Conrad Quaas ist gestorben. L T E Es A fretungsbefugnis den ordentlichen „Mit- mehreren Zweigniederfassungen: Nach dem | Gescältsführer Naufmang Zosef Joucwn | sellschaft ift nach ‘Delmenhorst ver: ri Friedrich Richard Smidt und | [lis Haftes Kaufleute Iutolf obannes | Million siebenbunderttaufend Mark, -zer- | eintausend Mark. Der Gesellschaftöver- | Der Ingenieur Paul Kurt Pohle in bah. Als offene Handelsgesellshaft in- | [iedern glei. Zum Vorstandsmitglied | De!hluß der ionärversammlung vom | in KönbgsHU aufmann Eri legt. Die hiesige Eintragung- ist - ge- Georg Diedrih Schmidt erteilten Prö- Sd Biéca Herbert Schaeff fallend in 1700 ken: Sealar: Feitoié traa vom 17. Deze ) 9 m- | Dresden ift Inbaber. folge Ausscheidens des Gesellschafters | 9 Dei 6 Si f, | 22. November 1920 soll nach Inhalt | Baumann in Beuthen, O. S., ist als Ge-| 15 M e kuren sind erloschen S E R E 1 e a, E NER: ASITN E E ES but sprechend in § 2 durch Beschluß; der-| 10. Auf Dlatt 8892, betr. die - Firma j 9 Nu i stt ernannt: 1. Heinrich Simon, Kau ; ; M s f lôft. Z Î ! : . Breslau, und Ernst Zeibig, Dresden. | Aktien zu 1000 H, mithin auf drei (n, ( 04 Mala. i é; Z Albert Darrs (etofden MunmebLiE | ann, Berlin, 2: Dr, Arnold. Gbr, | d Nieders das Grm e ial gn | Maher EbiBtrihen, O. E, | 9maaruspinerei Eisenach Se: F Friedr. M, Victor She, Bremen: | Dem Gil Reinhard Grindit, Drecden, | Millionen Mark, belHlafen, Die be: | (Ae rotofolie vor tesem Lage abaoinbert | Hreiqieverlelsuna des im Vern wie: besiver in ulmba, Gescäftsräume: Lt nversffentlihi: Die Geschäftsstelle Nr. 17948 Roichstreuhandgesellschast den 17. Dezember 1920. tung, Bremen: In der Gesellschafter ëura ist am 15. Dezember 1920 erloschen, | 9e 7934 Firma Willy Stroiny, Lene Srhöburg de Grundkapitals L | worden, Die Prokura des Ingenieurs | deë gleichen Firma bestehenden Haupt- Derhgden 1e d EuiaE eaverisge | (fue sS Volle 1 Dat Gd | De EC Ne: mde E mia E A A E O cleidnitio, ift die Firma exsossen. _ | Bredlau. Smweignieberlassung der in | Abs, 1 des GefelsBatSvertrags abgeändert | O7 „Ca 1 o9 ‘betcantgegcben, vel: von | gehoben worden. "Die Prokura 8 Kauf: Sort oUctS- Vereiaiann Müller, apital perfallt in Oa S Se e pet rokurist unter Bescseänküng anf den Ge- Ao Po, Cl À N is E a F O s r Se E On g rh S Liegnitz bestehenden Hauptniederlassung. | worden. Die Ausgabe der neuen Aktien | Med Aktien, die S p bén, Snhaber Sas Leopold Abrebam ift R Ms e a Nftien: “vis ur Nennbetrage ausgegeben (éftabetrieb der N Ein u Dia Duke S620 E Firma lautet ia folgt: “Falls mehrere Ge- icolaus Freese als Gesellschafter ein- Seis Es E Ns, i der Geselihaföverteas bund via lauten, fünfhundert Stück zum Nennwerte ¿E Aal Vat 1612 die ivar ela agi trater Well Fe | Berne Let Wle due tee | Beur È De” Mess Gadsenberg | Bft 1e: in Bide8heim Au | [e Se mesreie Pfe getreten. Stitdem ofene PandetE | ‘0 Pim 17, Dezember 1907 |gleiden Beschuß u. a. in FF 2 und 10 abe |Fs0Otn""Beroven, Abteilung U, |Dimmroth 17 Drevden De Detet » in Berching (Oberpfalz) und der Élektro- | L n es Zus Die Mitalieder | 4 Willi Dihrberg, 5. Andreas v. Zenker, ge De Mei ändler E S, tell Ad. | ird di seltlaft burci èriéilie Profura bleibt in Kraft Bei Nr. 261, Firma Heinrich Freese, E ert worden. Es- lauten nunmehr pen 22. Dezember 1920. ‘| Otto Franz Dimmroth in Pôkscha- installateur Ernst Mader in Bayreuth | Oder aab Personen. Die Vtitg 6. Johannes D Be 7. KarlEttenberger, | :c, inhändler Ernst Heinri Jung stellt sind, wird die Sejelthafk dur é : - a, | hier, Zweigniederlassung von Nieder- | § 2: Gegenstand des Unternehmens ift die Wehlen, - il Inbuber. Geschäfts : : S ube i s werden vom Aufsichtsrat | 2- egiau, ¿. Far enveraer, | istt als persónlih haftender Gesellschafter | zwei Geschäftsführer oder durch einen Vietor Lohmann, Bremen: Die L ; nri | Anfertigung von St d ver- E R zen, 1E MHhaver, 1artSraum A L LE des Do S iererscrift bestellt. Der | 8. Adolf Garthaus, 9. Hugo Pobl, 10. Dr. | 1¿ben dem Joh inri i Geschäftsführer und einen Prokurist an Heinri Fricke ecteilte Prokura ist | (önhausen: Der Rittmeister Heinri | Lnfertigung von Strumpfwaren ur Dréide [98632] | Prager Straße 33, T. Welse in Bayreuth ein Handelé- | {u notarieller Niederschrist bestell). er | Hans Böning, sämtli in Berlin. Ein | Getraft nenn, Veri Zung in 20s Bes ther Sis ber Gesellsbaft (f n 5 Determber 1920 erloschen, gleiche | Freese, Berlin-Niedershönhausen, ift als | wandten Artikeln und der Kauf und Handel |DENs R Ene nbelöregister ist beute auf | 12, Auf Blat 16123 die Firma geschäft: Installation " elektrischer Liht- T a igl “igs 3 P standes | Jeder derselben ist ermädtigt, in Gemein- el E Ba n L, Ee a "Ei d et f Die. biesig itig ift die Firma erloschen. persónlih haftender Gesellschafter ‘in das | mit dergleichen Artikeln. Die Gesellschaft Büatt 15 79 betr bie Aktiengesellschaft | Friedrih Kaiser in Dresden. Der und Kraftanlagen, Fabrikation einshlägiger | stellung ¿zum Mitg des Anf OT if di aft mit éi Vorstandémitgliede au gesellsha sls: am 1. Januar 1920 be-| nach Eifenah verle ie « hiesige Viet r hs Freese - Bremen: Die | Seschäft eingetreten. Die nunmehrige ist berechtigt, fich an Unternehmungen, “Val es e S fuenfabttt Aktien- | Kaufmann Friedri Hellmuth Kaiser ‘in Artikel, Verkauf und Aufstellung von | léderzeit unbeschadet des Anspruchs auf die ftellvettretórbn: ‘ober-li G schaft mit onnen. s- Geschäftêzweig ist Wein-| Eintragung ist gelöscht, ietor , - E: offene Handelsgesellschaft hat ani 1. Ja- | deren Betrieb zu. ihren Zwecken in Be- |Datencienn E pee |Nadeberg ist Inhaber. Geschäftszweig: Frid y :richaft- | vertrags e Vergütung zu widerrufen. | !vertretenven, Oer n Cement M | bandlung angegeben. Geschäfts Kammgarnspinnerei Nowawes Ge: _ offene Handelsgesellschaft ist am 15. De- : : c gesellschaft in Leuben bei Dresden eberg ist Inhaber. Geschäftszweig: fleftrifen Motorm und landwirtshaft- | Si," ten Miggtiedern des Vorstandes zu | einem anderen Prokgristen die Haupte (befinden fh in Ne Gtsdtejume Kammganfpinotei Nowawes Ge cer. 91020 Sfaulofe werden Tigui- | miar 1009 begonnen Diese Gesells | iehung tebt, in jeder Form qu beteiligen | fienbes engetraven wo *| Großbandel mit Cisen. Geicsaftöraum: 10. - Firma Christian Vertsch in | gewährenden Bezüge, welche auch in einem C Le if er Brobara bad Straße. tung, Bremen: Jn der Gesfellschafter- datoren sind die biesigen Kaufleute Jo- | \Hafter Fabrikbesißer: Heinrih Freese, | Agenturen zu errichten, auch bestehende | Vie Generalversammlung e S De- | "13 Auf Blatt 16 124 die Firma Paul Mina De Ugen 4 Palstn | 2 ldeltungra n #kdlafen verdiene Kar Kecgs, des Phil Slacben, des De |. hes nigen | if her Gesliasimverirag pet hann Karl Josep) Wigtor, Hicoans | Jjederönhaufen, ift wieder alleiniger | Clblisements gleider oder vormwandler | nel 3: erben um füeshurercausene | Schwabe in Dresden. "Der Bus ind auf die Erwerberin: Markgrafen- | Abschreibungen un \ * | Alois SWblésser, des Hermann Staib, des | mtsgeriht, ist d ellshaf gemäß f F l i ride. * | Snhaber der Fitma. Die Prokura des | Art zu übernehmen und neue derartige Ge- p N O Aae, bon f bunbert cuf | trudereibesißer Richard Paul Scivake: in Bräu Kulmbach, Gesellschaft mit be- | den Reingewinn bestehen können, weren Georg Goerke und des HeinriG Wendt S N EE Daran Ser 49 s R ie bereings, K Oa S lte Nobert Bolzen ist erloschen. Die Ge- | shäfte zu errichten. Die Gesellschaft ist | 79 A bab, Citi A ie d Dreéden ist Inhaber. Geschäftszweig: {ränkter Haftung in Kulmbach, nicht | bom Aufsuhtsrat festgeseßt und sind als h H in Berli h '| Bremen. [98616] lautet wie folgt: Falls mehrere Ge- ireten. Die an Heinrih Fride er eilte | f mtprofkuren des Franz Eduard Schuch | au berehtigt, Grundstüde, die sie zum den Inhaber autende D je ei Betrieb ciner Bacdeuderei. S&AS&iE 2 E i Geschäftsunkosten zu verbuhen. Der Auf- | |amtih 1n Dertin. i In das Handelsregister ist ei - | {chäftéführer oder mehrereGeschäftsführer Prokura ist am 15, Dezember 1920 l El beide Berlin- | Geschäftsbetrieb nötig hat, zu erwerben und tausend Mark, die zum age von o E L he übergegongen. : : i Berlin, den 16. Dezember 1920 Handelsregister ist eingetragen: ; C (T3, und des Emil Eloesser, be rlin  g hat, zu, 1 eben werden sollen. Diese | raum: Augsburger Straße 105. ei ; berechtigt, stellvertretende Î D. —ezember LIZU. : : kuristen be- erloschen; e Ht ¿ 122 14 % ausgegeben werden sollen. Diese ugs D A L as Cos. E S dex Dltdec s Boestandes zu bestellen, | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. iti E Clan Zut stellt snd wird bie GeseUfcbast dure Wollfärberei Fulda Gesellschaft mit i Ther ablt del gelei, bd terivcies T L oe Lee Voit aus Erhöhung des Grundkapitals ist erfolgt: en f orr ey E Ne Mina Gaeta it b 1 Septe 19 | Le nre? Mlloteen bes Borsiardes —— eseäntler Pasing, Liquid. | 126), Gesstsfübrer oder dur enen F Hesehvänfcer Vosennge Bremen: | [prt fir die G ingelfiema Cefamtprotura inem Mitglls beseht bun dieses, 2 fo: | gon“? re buncerticultes "Man é Firma it clesten M e vor Stodtsteinc na Yyr pder mehreren Zig a 2 l remen: ie Liquidation - sowie di ejhastssuhrer:. und etnen Protur D 1 “boi ald der Vorstand aus mehr als. einem Un, [H Taufe L lAnitgaerikt Duxosi Abteilunc E an die Befugnis beilegen F endet tragen, De er Handelsregister Abt T Vertretungsbefugnis der R a „vertreten. Der Siß der Gesellschaft 29, November 1920 is der Gesell: a“ vey Nr. 6760: - Die offene Handels- | Mitglied besteht; a) entweder tur. ein | flit in Q L, mei a A A D O E Bredt, bey 21. Doenter 1990. | ilde f de Gel Satl S (f [4 ute eigen erten V SoS| L Hande déthweida i Vie Juma 48 Poiafum ned. Siebe (U s find Ga H) h ffe gold Weimann Mde Erd: | "lp deem Erie Lau t | Ma “Der uft caftétd Mf Da Amts ï lis ai î ü ouen, auer ¿ L j é y s “G Us s G bra N Ï aiEin a R ois ZIi Un “171: t. IERY átti e Ge Gi A - t " A h í i - f G T Drudltd DIe nts: Hertz ilt b L N L / ç J t S # Amer Menger V | 1h Fotedtigh, die Tätigteitsreise mehrerer | Georg Maurer, Kaufmann, ebäida- | Carl Brüning, Bremen: Die Firma | Kammgarnspbunerei Kappel, Gefen: “ielt: Falls g ehrers Wescchäftsfübrer | piderige Geselschastee Kanfmann Herbert | b) ober durch ave} orbentlihe ober stell | fe," (Weneraloerfammfang geindere | DTESdEN, (98684) —— , 4 d, f c 7 : x j ï r f ; f } j) % : . L tali - ) Hir N : Si e S i 198607] Vor in A E E as für aa Nr. 56553. Ferdinand Müller, ist erloschen. ¿ E E [G mit es L n e soUlsHast E eder mehreré Prokuristen bestellt sind, Weimann zu Breslau ist alleiniger In u una e itg Y er Hi: Part ones, worden. Dl Auf Blatt 16 125 des Handelsre sters Bayreuth. / / [ri tliche g Berlin. Inhaber: Ferdinand Müller August Diers, Breuren: Die Firma emen: Jn der e CTDCT et y i Ge baber der Firma. U ein ordentliches oder stell Es wird noch bekanntgegeben, daß die ist beute die Gesellschaft Sartfitein- R, Day PANeloregisier WIRIE AREIE: Pran du lf Dee e t Fabrikant, ebenda. Nr. 56 554. Her- Af e g nom Ee: Laien T gt n e O E Ge-| mtsgeriht Breslan, a O Es des Vorstandes und | n Aktien die auf den “tababer lauten sudusirte Gesellschast mit defchrüuk- agen: L A oigen verp 1 ui. on Der elels mann Neukamm Kontrolluü ren und lfred . Frerihs3 Bremen: s er ee )aftSver rag gema ads L S ° . j D O E einen F TOLUrTI en, Ï j Le 99 L/ 0z 2 [Ter L ftung mit dem Sitz in Dresden Se: Seietez arte | B Buen E P T | Mpvoraie, Bert: Yelévengu Bu | he, f e dele Gori | s n: Lf vrier do e "E ere Weich" Broslam- ootgy | Amfiggcidt Gemei, ilung V Penn r S 0E) Lud, mer Plgenbes enge ragen Marian SuBilro Oetter & Co- betreiden die erfolgen Sie gelien als gehbrig Were | tee D 9e" tun gemnE | gweig: Mente Lad Kommission sowis | [äfibfübrer ober mehrere Ges nach Fulda verlegt. Die hiesige Ein- | In unfer Handelsregister Abteilung B mfrv reer Amtsgericht Dresden, Abteilung 11, | Dor. 1520 alts ft am Zl O iff E Ps erogen, t ebenda. Nr. . Ma elg: A0 und 4 { E Je ; ch5 j 47 ist bei if Polni : S, n 22. Dezember 1920. : i E Pnfleule Daus RERe U O osef | öffentlicht, wenn sie einmal er assen Borben Berlin. Inhaber: Max Rofentbal, Kauf: Handel mit Artikeln aller Art en gros führer und ein oder mehrere fet ardrih ist Ee E ‘lg Bre Ee ei eri d ri mit be: | Cochem. : [98626] den nber jember 1920 abgeändert worden. Gegen- R etbst ein Handelége (bitt E Ber: L, of leL pem, PIS n E E mann ebenda. O: Adolf Nojenthal U ds p speziell Edelmetallen. b bestellt d, A Pie ee bur Gerhard Thye ‘ist Prokura erteilt schränkier Haftung in Pofkktisch ift be Uner G ettceges Fed A | Dresden [98633] r It Doe der mer, tve ane Lege Ia y / ; j ungss L val i ; andstraße 1 1 Se] l C Ur) O E T L ; 2 ¿i r {ift heute unter -Nr. 173. die Firma Josef “5,2 “a : ie Pahtung oder Mietung und der Be- uns L rund stu Uu Hypo beschluß eine mehrmalige Veröffentlichung Sach ainciór, Berlin. D E Alfred Gefe, Gesellschaft mit be- | einen Geschäftsführer und einen Pro- Nobert Bie gerev; hau nag En ca arg ide So Ger Frevel mit dem Siße -in Pommern Mos vas Baidallregiter ift heute ein- trieb von Steinwerken, der Ein- und Ver- Een und S O n ener e E rent D en ei gesellschaft seit 17. Dezember 1920. Ge- r i Ta nde Vremen: Jn unter A Eee A A Sal De Saite Abelhie Ludwig Hampel in Groß Mocbbern ist A p als O der Kaufs» detagen Mens Gh. Pole ‘bis ofene an Folien ne Perveraa Poi E L eo E bom Sorslande erlajien / llschafter sind: Wilhelm Schlapp, In-| der esellshafterversammlung vom euloar Il nad - r icécal e Ma Ge 31 durch Beschluß der Gesellshafterversamm- | mann Zojef Frevel in Pommern ein- | e nboTzaotoTT Mat -Stem I L CEEIT Ee DLLUND AREY RE, Miene eshäftöräume: Jean-Paul-Straße 10. | nit der Erlaß in dieser Saßung oder sells M ; 30. November 1920 ist der § 17 d ie hiesige Eintragung - ist gelöscht. und Kommission. Nordstraße 31. ur DesGtuy der Se Qr 6, | actragen worden PandelögesellsGalt Ol-Stemmler W. | Zwecke erforderliten MRectsgecshäfte. 2. Kulmbacher Spinnerei in Kulm- | durch das siber- | Fenieur, Plahlow, Dea, Potsvaim, Franz) * (5 e N A eg icksbrunt . Wendt's Cigarrenfabriken Afktien- | lung vom 17. September 1920 zum Ger 1 8.D E Stemmler «& Co. in Dresden: Vie | Das Stammkapital ägt einbunderi- bach. Dur, Besbfuß der außerordent eg Jom Muibis ‘des Vor- | Webrmeier, Fabritbe/iger, SiSitirade |- Aber woe M: M dle V TOft mis beschränkter Haf- gesellschaft, Bremen: Hermann Oito | Ge ssübrer Leicht, Dezember 1920 O En Dezaraben 1900: Gesellichaft ist aufgelöt; bie Firma is Dafenk Mart Silb abe Seboit- ichen Generalversammlung vom 4. De- ie Fi a E k I E Z . fter- dt ist mit dem -14. November 192 U, Den 19. eze D. ¡o A erloschen. - bestellt, ird die Gesels&aft zember 1920 (Urkunde des Not. Fürth IL Me E E E des, U ar E E, S Kris am ECpoTE Pud er, E e C Aen 1920 qus A “Vorstand ausgeschieden. O O Cölleda. : 98627] | „2: Auf Blatt 16 121 die Fiema A, E Riubeitens uni "Ber Gartutee E t qr as Io Sue. cL 1 B e E Den E Grell Gebr. Stöffhaas, Sib der Haupt- S Ir ARTLEE Dasin igeleuió he L der GeselsaftSvertrag b 3 Fred l erbaus, beide "Merselbst n Breslau. [98619] e Pater E T iBaEt pon La S oäignieberlaftung ber in D roten boetcee E Geste, e 1 i ¡Tóberedti UsIISrals i er Serie | niederlassung: Hamburg. Siß der remen: Kommanditgesellschaft, be- GeanderL oren. ACL.- ; s oor V Sh ser Handel8reaister Abteilung ß | Nr. 3 eingetragenen Handelsgesellschaft | Berli L fedien Firma Des FERLAE G Ae, E Q TS- nuar 1920 gewinnanteilsberehtigten | haft, die Worte „Der Aufsichtörat“ und niederla ; 1 Of f 1 lautet wie folgt: Falls mehrere Ge- zu Vorstandsmitgliedern bestellt. Fried-| In unser H ALjLeT B Gebr. Martini, Thüri Vogne- Verlin unter ter gleihen Firma be- | führern sind bestellt der Kaufmann War Namenaktien zu je 1900 4 um 3 000009 | heige{ügt bie Namensunterschrift des Vor- weigniederlassung: - Verlin. Dffene Sn au]. Ltonas Me E chäâftsführer- o er mehrere. Geschäfts- ri Wilhelm Tönges und Heinrich | Nr. 745 ist bei der Dyckerhoff & Wid- i ats m Ee Ie ll Fre P iven offenen Handelsgesellschaft. Ge- | Hurban, der Regierungsbaumeister a. D . Mark auf sechs Millionen Mark Cienden oder seines Stellvertreters. Vie andelsgesellschaft seit 1. Januar 1920.| teiligung bon . drei Kommanditisten. i L C 0h ebrére Pro- Oesterhaus sind berechtiat, die Gesell- | mann Aktiengesellschaft, Niederlassung E Ged eun, erO ft | sellschafter snd die Kaufleute Willi Neu- | Robert Bruno Köckriß und der Kaufmann 6 000000 „é erhöht. Die Erhöhung | Supiversammlung . der Aktionäre wird | SeieusGafter sind die Kaufleute: Nerlónli haftende Gesellshafterin iste | rer ‘bestellt find. wird die Gesell- schaft gemeinschaftlich oder jeder von | Breslau, heute folgendes eingetragen | Wn. eschränkter Haftung in Cölleda | mann und Friß Rosenbaum, beide in | Georg Schönbach, sämtli in Dresden ist durchgeführt. Die Ausgabe der Aktien Sn Data öffentliche Bekannt- Sbrislian Nobert Wotöffhaas, Blankenese, \ S O D Se An Et Fr V e i-G schäftsführer oder ihnen in Gemeinschaft mit einem Pro- | worken: Pen ee Le 2A e, Lnbeiragen En j Berlin-Schöneberg, Die Gesellschaft bat | (Geshäfteraum: Schweizerstraße 14) erfolgte zum Nennwert. Das Grund- A seitens des Drlicntes oder des Carl Christian Mar Stöffhaas, Ham-| lag&buWhandlung Gesellschaft mit be- e l urs ees 18 E us einen kuristen zu vertreten. Die an Friedrich | ist aus seiner Stellung als Vorstandsmil- G cll Firma Lan jeßt: --Vegeta, | qm 1. Oktobèr 1919 begonnen. Die Gc- | Amtsageri&t Dresden, pi “are Sinn ITL, - kapital beträgt nunmehr 6.000000 4. | A flihiörates in dem Deutshen Reichs- burg, Bruno Wilhelm Emil Brauns, | {{ränkter Haftung in Bremen. Rem- | durch einen E E Siß - der Wilbelm Tönges, Heinrich Oesterhaus | glied ausgeschieden. esellschaft mit beschränkter Haf: | seflschafter dürfen die Gescllsbaft nur ge- " den 22: Dezember 19090 88 2. 10 Ab\..111, & 22 Ziff. 7 des Ge» | 2Uuoralca N den f Altona. Nr. 56559. Weinreftaur bertistraße 93, : ofuristen vertreten. 7 z d Wilbelm Friedrih Gottlieb Nord-| Breslau, den 16. Dezember 1920: tung, Drogengroßhandlung in | aemeinsam vettreten. Geschäftsraum: : jellschaftsvertrages geänder! na Maß Bioedes E CRIEE Zane es ad Rg Ano Bre: k Bann Ube Atl tien e deu Cen Uiengung 4 e kaufen ees Proben sind ettosen Das Amtsgericht. R etter Ln T S L Ningstraße, Viktoriahaug, C L H R gabe des Genecralver}amm!iu rototolls | Lr Gesells ms i: e RE , . nHhadber: Adol! E 1 ; Amtsgericht Vremen, 18. 12, 20. E e E, G Ba: . Auf Blatt 9906, betr. die Kom- | Duisbhurg-Rubhrort 2 N s 6 schaft, die fämtliche Aktien über- | Brechler, Unt ge Bremen: In. der Generalversamm- | ‘1ö\cht. l g | 98620] | landwirtshaftlihen Produkten. Das (od Wri S e nGuns . [98837] Sürth 11 GR Ne. 3688. os E aben, ap 1. Bee iTeungs E E Ee Aug vom o November 1920 fs 28 Kammgaruspinnerei Mühlhauset i E : S L enbelorensier K ist hente bei Stammkapital is auf 49 000 4 erhöht. A Pr V h e Emuscun: Robert s e c Res p S tg Nach: Gran 3. Mech. Vaumwollspinnerei & brüder Se T r für dieselbe b è- | Berlin: Die Firma lautet jegt: Her- | {lossen worden, das Grundkapital um | Gesellschaft mit beschränkter Haf- Breslau. E [98617] | der Firma Dedermann ‘«& Hömen in | Die §§ 1, 2, 4, 6 Abs. 2 des Statuts |Ulich in Dresden is als persönli® baf- | Möbelhaus Holsatia Jnh. Julian Weberei Bayreuth. Durch Bescbluß er Qimon zu Derlin, sur diejetve 90n- | mann G. Meißner Nachf. Karl 1 700 000,—, also von Mark | tung, Bremen: Jn der Gesellschafter- In unser Handelsregister Abt. A ist eingetragen, daß das ndelé« | sind geändert. Dem Albert Streichenberg | tender Gesellschafter in die Gesellschxfi Lewin in Hamborn eingetragen: Dis

09

EERAE A U L A E E 5 R Mt f ¿V R E :r o M Mat Ee Mt h Sf L SD P. 247 E O x2 D E E TEE: 6 E 6 M rat T E M R e 0 E Me 7 57 17 E 1 R

t

A E I S P Z di s-A

tee m

tober 1920 abges{lossen und am 20. De-

c Simon g elbe t | : B ; zeänder! , der außerordentliden Generalversammlung delud: der Kaufmann Dr. James Simon Dames, Inhaber jeßt: Karl Paulesky,| 3 000 000,— auf 4709 000,— zu | versammlung vom 29. November 1920 eingetragen worden: geschäft in eine Kommanditgesellschaft um- | in Cölleda ist Prokura erteilt. eingetreten. Dieser und der Kaufmann Firma lautet jeßt Möbelhaus Helios, S

vom 7. Dezember 1920 Urkunde des | U Verlin, 2. Kaufmann Geheimer Kom- | Handelsmann, Berlin. Bei Ne. 47 952 | - erhöhen, Die Erhöhung ist dadurh | is der Gesellschaftsvertrag gemäß [2] Am 16. Dezember 1920: andelt ift, die Gesellschaft am 1. Juli | / Cölleda, den 3. Dezember 1920. Alexander Ottomar Liebing dürfen die Ge- | Snhaber Julian Not. Bayreuth I, GN. Nr. 1562 Zenta Dr. Eduard Simon zu Mery, Urthur Müller Bauten und Ju-| durchgeführt, daß 1. 1500 auf den JIn- | abgeändert worden. Der § 8 Abs. d Bei Nr. 5585: Der Kaufmann Richard 1920 b U hat und zwei Komman- Das Amtsgericht. i (alt nur gemeinsam oder je mit einem in Duibenee Mutines. - wurde das Grundkapital um 1500 0004| k G der Dea til- | vUstriewerke, Charlottenburg: Ge- haber lautende Stammaktien, groß je] lautet wie en Falls mehrere . Ge- Klauder zu Breslau ist in die - offene | ditisten bei der Gesellschaft beteiligt sind. e E z rokuristen vertreten. i auf vier Millionen fünfhunderttausend er e Gese haft mit - beshränkter Haf- samtprokuristen, von denen jeder mit einem| # 1000,—, zum Kurse von -162!4 % châftsführer oder mehrere- Geschäfts- Handelsgesellschaft Heinrich Normann | Kaufmann Paul Hömen in Burg ift per- | Cotthus. : [98628] | 4. Auf Blatt 11714, betr. die Firma Es Mark (4 500 000 4) durh Ausgabe von | x e 8 ‘Win und für dieselbe Firma | anderen Prokuristen der Firma ver-| „Und 2. 200 au deri Namen lautende Vor- rer und ein oder mehrere Prokuristen «& Co. vorm. Karl Kuppi Wein- | sönlih haftender Gesellschafter. _ In unser Handelsregister Abteilung A | Arthur Singer in Dresden: Der Jn- | Dœisbhurg-Ruhrort. 98635] 1500 neuen Inhaberaktien à 1000 M, ge- Sas und le Stre Martin | tretungsberectigt ist: a) Wenzel Dürich, | sugsaktien, groß je 4 1000,—, zum | bestellt sind, wird die Gesellschaft dur CLRNaRCRES hier, als persöónlih| Burg, den 18. Dezember 1920. ift eingetragen worden: Nr. 115. | haber Ernst Emil Vetters ist Uus-|- Im Handelsregister B 208 E am winnanteilsberechtigt für das Geschäfts- | 7 Rau Friß Hilgner, beide zu Berlin, | h) Carl Baudach, c) Wilbelm Kalinke, Kurse von 100 % gezeichnet worden | ¿zwei Geschäftsführer oder \ durch einen aftender Gesellschafter eingetreten. Das Amtsgericht. E. Vevermann, Cottbus: Jubaber gfOnyen. Dás Handel3ge\chäft und die | 20. Dezember 1920 bei der Firma 3 jahr 1920, erhöht. Die Erhöhung ist | „s D ef Blumenstein zu | sämtlich Berlin-Johanniéthal. Bei | sind. In derselben Generalversamm- | Geschäftsführer und einen Prokuristen _ Bei Nr. 6181, Firma Stahlwerk Kaufmann Erich Bevermann in Cottbus. | Firma baben erworbên die Kaufleute | Haniel & Cie. Gesellichaft mit be urhgeführt. Die Ausgabe der neuen Disconto-Gesell ertreter der Direction der | Nx 51456 Max Mallin, Verlin- (9 ist der Gesellshaftsvertrag gemäß | vertreten. Der Sib der Gesellschaft i! Mark Abt. Breslau, Zreignieder- Burg, Bz. Magdeb. [98621] | Nr. 254. S. F. Kopve, Cottbus: Dem | Alexander Ottomar Liebing und Robert | schränkter Hafiung in DuiSburg- Aktien erfolgte zum Nennwerte. Die Cie L bi cihaft au Berlin für die- | Wilmersdorf: Die Firma lautet jet: | [97] abgeändert, bzw. ergänzt worden. | nah Mühlhausen i. Thür. verlegt. . lassung von Köln: Die Firma der Bres-| Bei der im Handelsregister À ein- Färbermeister Paul Du in Cottbus ift | Uli, beide in Dresden, als versönli | Ruhrort eingetragen: Die Prokura bes Namenaktien haben nun ölffaches G f 4 S blie der Geschäftsinhaber | Mallin «&. Brenske. Sik der Gesell-| Von den Aenderungen wird hervor- | Die hiesige Eintragung ist gelöscht. lauer Zweigniederlassung lautet jeßt: | getragenen offenen Handelsgesellschaft | Prokura erteilt. Nr. 355: Hasselbach «& | haftende Gesellschafter und eine Komman- | Kaufmanns Wilhelm Hehner in Mül- . Stimmredht für je 1000 4 Nennwert. | ZU Il Peer und Direktor Dr. Kurt | \%aft: Berlin. Jeßt offene Handels-| gehoben: Der § 5 Abs. 1 des Gesell- | Adolf Lithrs Bremer Cigarren- Stahlwerk Mark Abteil Bres- Schulz «& Bleichert mit dem Sihe in | Westerkamp, Cottbus: Den Hand» | ditistin. Die zwischen ihnen begründete | heim-Ruhr-Speldorf ist erloschen. & 4 des Gesell \chaftövertrages hat dem- | Nuffichtsrat bilde: Berlin. Den ersten gesellschaft, welche am 15. Dezember 1920 | |Haftsvertrages lautet nunmehr: Das | Versandhaus, Bremen: Die Firma lau. In das Geschäft ist eine Komman- | Burg ift heute eingetragen, daß sie durch | lungsaehilfen Oskar Schwedler und Marx | Kommanditgesellschaft hat am 1. Januar | Amtsgericht Duisburg-Ruhrort. a0) 1olaenden ZOgFelauk, as Bruns Be l 2 Geheim L. Dr. James Simon, | begonnen hat. Der Bucbhändler Joachim | rundkapital der Gesellschaft beträgt | lautet jeßt: Adolf Lührs. ‘An =-- ditistin eingetreten. Die nunmehrige | Eintritt eines Kommanditisten . in eine | Quibke, beide in Cottbus, ist Gesamt- | 1920 E, O persönlich haftenden L | kapital beträgt vier Millionen fünf- Epu L Si e auer Komerzienrat Dr. | Brenéke ist in das Geschäft als persönlich | # 4 700-000, und ist in 4500 Stamm- | hann Heinri Kruse is Prokura erteilt. Kommanditgesellschaft hat am 1. Juli | Kommanditgesellschaft umgewandelt und prokura derárt erteilt, daß sie beide nur | Gesellschafter dürfen die Gesellschaft nur hunderttausend Mark (4 509 000 ) und : e On, Sett 3. Josef Blumen- | haftender Gesellschafter eingetreten. Der | aktien und 200 "it o rhein über je | Jekiger Geschäftszweig: Lebens-- und 1919 begonnen. Der persönlih haftende | Paul Bkei als persönlich haftender | gemeins{aftlich zur Vertretung der Firma | gemeinsam oder, je mit einem Prokuristen | Duisburg-Ruhrort. [98636] ist eingeteilt in: a) 4250 auf den Inhaber stein, ê A S uias Schlieper, Berlin, | Üebergang der in dem Betriebe des Ge-| A 1000,— eingeteilt. Ab\.2: die Stamm- utterartikel, Handel mit -Tabakivaren Gesellschafter Kaufmann Mar Gruhl ellsdafter ausgeschieden ist. Persönlich berechtigt sind. vertreten. Prokura ist erteilt dem Hand-| Im Handelsregister B 307 wurde am lautende Aktien ju f 1009 4 Nennwert | 9. Dr. Kurt oeller, Berlin Alfred [hafte begründeten Verbindlichkeiten auf | - aktien lauten auf-den Inhaber. Die Um- | sowie Vertr von Farben, Laen, l ter ist de b Cottbus, den 17. Dezember 1920. lungsgebilfen ann Walther- Buschner Sd 1920 - die Firma Niede m i T

L i ; ; s ! î î fu 3 Ó us s L Uer * mit Nr, 1 bis b) 25 auf Namen | Blumenstein, Wehr in Baden. Dr. James | die Gesellschaft if ausges{lossen. Zur | {reibung von Stammaktien auf den |_ Oelen und Fetten. D rio IRilly Beer, Koln, und Die für Lite Sn Bu s Das Amtsgericht. in Dresden. Er darf die Gesellschaft aur ü

lautende Vorzun3aktien zu je 10000 4 | Simon als Vorfißender, Geheimer Kom- : : der & Co., Bremen: Diedrich f A 2% u d ; j it ei « | Industriebedarf Gese ennwert alt abisadem Stimmrecht | merzienrat Dr. ‘Wuars Simon als erster Gesellscafter gemeinstbafilicd ermüdet Antrag dure en Borsibenden ves Auf Lietilhelm Fricke is am 14. Dezember teil 1 Gesamt R Tas Suda Abt- L Da Ama R E Crimmitsch [98629] reten Geschäft raum: Fobannesitraße 12 Fhräntter Haftung fin ni&burg- A e100 2E N De Ie L VUL] mensitin M Mt: Neters, Posef Beur |— Bei Nr, 52 924 Carl Larson & Co,,| sihtórats auf der Stammaktie Auf den | ise De Gafter ausen, f Bredlau, Gustav Dito, Bresl E Auf Blatt 1075 des Handelsregister | 5. Auf Blatt 9378, Setr, die Firma | Ruhrort eingetragen. Der Gesellsafiz- mit Nr, V, 1 bis V, 25. S8 4, 17 1 des | menstein als zweiter stellvertretender Vor- | Vexlin: Der persönlich haftende Ges {[-| Namen lautende Siammaktien können:| Müller, -Petel ‘«& Co., - Bremen: hoff, Breslau, Gustav L bl Boy [98622] | ift be t di B j gesellschaft mit be- | Hotel Bristol Georqe Wenyel in|verirag ist am 3. Dezember i ¿Feste Vesell schaftövertrages wurden geändert [t. aen, A s ae D der Ln schafter Henrik Nohrling ist aus der Ge-| in gleicher Weise auf den ane Un Me des “Kommanditisten ist L d T vi “Commandll@sellshalt Le: Ee Handeleregister Abt. A ift schränkter Haftung Neukirchen Dresden: Die zwishen der Hotel- ge. E a Geschäftsführer per- / unde wie vor. , l Stempel der o hioben E i j - Di ( E e E N ; i ; in Neu i Fmili ft. ; 0 Germania-Fafor Sesellschaft| Gründung und det intragung der Gesel P lar e auten. auf den Namen und rinen , nur Wilhelm Mühler, mri „Der tehen 87; Die Breslauer Zweige fe bei der unter Nr. 145 fre Ge (Wetse) wi dem Sib in Neukirchen ersel d cles , Emilie Elisabeth is AA Me gau des eshrän: Haftung in [m- T ister sowie die | sellschaft. : T 125 mit Zustimmung der Verwaltung o ige ann Wilhelm Friedri ¿ a Be b cker | brüv Ochtrup ein-| Der ‘Gesellscaftéver i t: nel, rg Friedrich Karl | darfsartikeln Induitrie. ä bah. Die Gesellshaft wurde durch Ge- | Kosten und Gebühren der Herstellung, | Berlin, den 20. Dezember ‘1920 tragen werden. 2 00 Clemens Mähler hat das Geschäft er- niederlassung der Firma Jacob Beer er Laurenz U tin infolae.| vember 1990 abgesSlossen worden. Gegen- | Wenbel und dem Georges Charles Eduard | führer sind: Hermann Hüser zu Duisbi sellshafterbe\Gluß vom 20. Oktober 1920 | Stempelung und Ueberlassung der Aktien Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteiluna 86. | Kammgarnspinnerei Langensalza | worben und führt s\olches seit dem zu Lissa i/Posen ist in eine Haupt- (Erogen, daß eine Kommanditistin inl F: tb d U S TULens ist die Besaf- | Wenkel als Erben des Johann George ! Meiderib, Carl Geß zu Duisbu autgeloit. Liquidator ist: Haas, Frit, | tragen die Gründer, die untereinander die | - 0% Gesellschaft mit beschränkter Haf: |- 1. November 1920 unter Uebernahme - niederlassung unter der Firma Alfred | Todes ausgeschieden und an. deren Steae | Land 00s n für mi derbemiltelle Wenßel bestehende ungeteilte Erben- | Düssernstrae 67, Ludwig Brhnes ‘zu s iFbesißer in Kulmbad, Koît “Verbältnis der ü e i t VeckXer Fellhandlung u. Kommission | cine neue Kommanditistin eingetreten ist. | fung von Wohnungen für mindervemik Cr ng L | Out DN orde iR s 0 R O a. a Wini Fa fas E fgeinderier Fug fori, unter Er P a, Die Firm, Guee| MEurdn ember 109 Mnn! de Verwaltung user Feen Laufe Werse süte verchelide| Amsäpribi Duisburg -Nuhrort. ; rün. itere e er | du e eingereichten Schrift-} Die i i i / 1A einer S A e é s / idenbenz r E

e

sind: Ünglaub, Martin, Kausmann im} stücken, insbesondere von dem Prüfungs-

a a ai