1920 / 297 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t L : j : : S L ; E. ; C b E i 2 E L 1000 4 ‘Der Wert dieser , T ¿Morin G.-M. unt. T. MALs E C A f i E E ehe f i Bes 2 d Rei Send Pat E 6 Herse u. Fr. Sparkuh Pan. Ae (qus critten ern bi Be B prt h äfts “nur dur den Deuts i eitel be ie Str. 16039 Gladbacher Rüekversiche: | 000 -& festgeseßt, Oeffentliche Betannt- | betressend Bd R Tb, 2. G. 46 625. S. Pan Walter Geh- E 326 423. L E Danpage G. m.| Acecnstädt, den 22. Dezember 1920. & E Führer allein oder dur zwei ä .— Bei Beta eiligt. Y 26 94. feier tein’sche | rungs - Aktien - Gesellschaft, , Siz: | mabungen Gesellschaft erfolgen nur Co Dee es f Einbruchäve erungen Neudorf, Luftsh H. Schwarzburgisches Amtsgeriht. Abt. IV. | Die i _bis- | führer gemeinsam oder Gee : | handlung Komm: - Mütchen-Gladbach mit Zwetignieder- | dur< den Deutshen Reisanzeiger. Atten, Hav T a at <4 ertr Se Ra [2 481 Cebnens Verk @, m Uz 1 eure m P Se E L I E E E D lo ai Lars Pu enl Ba f f E L E Bath la Pier Ce E Li ge E aus Cinbeitêm 8. li ini : i Profkurisie du Proturijten ung in TTD UTg 1 E i f L A. 31 883. Albatros-Gesellschaft | 4 3b. 26 A 283 142. 4-76. 301 814 im Hax Ne. 82] 53 He l id Der Haftôfüh : ferstein'she Papterhandlung Kom | gehob gehoben da M die f Siam i N ert sellschaft mit bes<hränkiter Saftung. „Apparate f He “n ra

urich ternehu d D. 3005. Deu Spirallager- -| Di i is- 1 Ni Fusierais i Alleinvertretung ra s z |mandit ents eigniederl V Siß: Berlin. Gegenstand .des Unter-| am 28 aa zal. ut ebel” uni | Fab abrit, iss 21 fas b.-H., ael d. Leriing u f zu na Ï Handels T Li ni R vou . Mobiliar: tus /mandits D onlih daf e Gesel Gesel fie | Atsgeridt B Berlin-Viile, 2 89. aae ist: Die Fürsorge für gefährdete | amte eingetragen - ist, 9. der ge E

Ruhr. s ini t irma. i î c d Kinder, ausgeübt | Reichspatentamte angemeldeten B Uo la U 2 Mek, Berlin, Gib geit in ar „den Pro: 398 Gagebrech S, | ver Geelllgeft erfdlgen nur duc Fen e vember 1920 ist dos Stumme | je!” H: S E [mac (38811) | dux Khgchórige der faibol en Kon: | musier, mb gar a) des Gebrauemuliers 281 Ï ) 239. Allgemeine Elektri- #9a. 330 307. Alfred Klause, Berlin- | kura erloschen ist, ) i Sér rup irre Nr. 19 456. Eapital auf 60000 Æ erhöht. Bei l Pat, Sarl, Bade Ce E Tauut In unser Pandelteraisier ift beute ein- ellen e die zur Erreichung dieses s gle für Geldschränke o „ene citäts-GesellsGaft, Berlin. mit | Lichtenberg, Maximilianstr. 11, u. Her- | unter kiberändertet Verfügung des Land- | Wissen hes Justitut, -Nr. 18998 N. Nissen «& Co. Gefell: | D Marschner Berlin, ist für. die biefige | getragen worden: Nr. 19 504. Mecha- erforderliden und nügli mrt b) des Gebr « Merea totoren und Luft maua Zuber, 1gEerlin - Wilmersdorf, | Dies Dies ist heute in das Han i Gesellfe Li 2 F : Durs Bes uf ana: Freigniedaala ung Profura E E Une Gesel E E & ReStégeldisie E F apt 20000 us » vi frnvaccs cat M tlettri Ger És | UT a D., ellshaft m ä : Gertrud TAH D. A 43 Le s. e Sihvlert- Laer 362. Richard O. Schulenburg, erogen i e k tuna t : bens rderung 5 Lal cuf p M er- 191 A Bie Kommanditistin ist ist beteiligt Haftung. Si Verlin-Neuköllu. | Sozialbeamtin, 5 Die Gesellschaft | musters „Fenster mit Sicherungen gegen werke “G... , Siemenss\kadt b E bausen, Frank 223. Das Amtsgericht. e 5522 wi D E und L a Unter- abt und in i Bei Nr. _23 104 A. Hei Gegenstand des Ünternebmens ist: Der | ift eine Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Einbru", 6, des bei der Patent- Berlin, e ean] sür Schusnpaffen auf 636. 318 02 Tie E Sie : (f P S val en E Lb Von A 2 dah bei Bestellt | Un in: I etzt: Dffene i: Dfiene Pandelsgeselicaft so seit Des ite N dem olerntel ter E. E Cra E g “iy il ‘on 191E 9 age E Sneis h i A - 1 s 0 ember s . : W. 42 170. * Allgubst“ Patent- E 329. Dipl. -Ing. Simon e Mes .¿Baverlshe- Schifsbaugeselischaft E E runs ans rain Bie haft pur ie-mrei fifbrere di Le e 1E Franz Landöbergen, Berlin neberg,- a liner En vente D E Schlosierei und | {lossen. Als nit eingetragen wird ver- | Patents, betreffend ,„ fahl“ (cleft Sicherung Sd Sm Blo m. b. H., Es Dn G Ee: Heilbronner mit bes<ränkter rm. | thing House Albert 5 Ver- Scfbungen mnd a treten Bei Nr. 19139 | îin das Geschäft als ens E haftender mabcatisEeT Werkstatt, die Herstellung offentteht: Oeffentliche Bekanntmachungen | gegen Cinbru iebstahl” firisf Sif- lib. Vetfahrén * und Vorrichtung 67c. Fr. „Zosef Lefebv Anton lenberger“ in Érlenba lin. R B 020. Paul Giese, Verlin. éáfte. Paragon Metcatcos Gesellschaft | Gesellschafter e und der Vertrieb der in der genannten | der Gesellschaft erfolgen nur dur den | ring mod_Jnbrad), 7. des Patents „Glek- en s geschlossener Ho l: E Belgien; Verir.: Heinr Ra E außerordentliche Gesell-| Nr. n Markti Sreudenberg, | att bef<ränfter Haftung: Dur Be-| Berlin, den 1 wi aen t Werkstatt hergestellten ‘Fabrikate. Zur Deutschen eibBanzeiger. Nr. 19509. | trische Sicherung gegen Einbrucbsdieb- “S0; s. B. 93364. Bumälauer Werke Stegen gele Koln a. Rh, Burgunder scCafterversamml ung vom 2. November | Berlin-Schöneberg. / Gu pamelbung von Ver- luß vom 1. November 1920 ist der Ge- | Amtsgeridt Berlin-Micte Abteilung 90. Eereithuna des Hwors ist die Geselsaft Oere Grok-Verlin, Ge- en. T pon Prot Pa, , Dezember 1920. fiévertr Ie 7 en Raa e Loni Me Ea Gh e Sale 473. Ge S s oa Carl tals um 700 000 e auf 7000000 Amiéceti ¿ Berlin-Vettte: Es 9. | teiligung M anderen Blo a Qt t 19 140 Paragon Musifverlac, Berlin. E : [99089] Gecficitung Bree Fabr b ifate ie die | Si ZeE L ecband ri pet L A Paten Zen fie E M. e ee oräende Aenterma des Set U RT übrer: De Willi Vers, Ge tung: Duttb BescGluß vom 1 November | geor ler, Pandeléregister ist Heute einr | Heren eo tenz manausgen und deren | neden M D merzouna pn Privat, | 8, des bein Patontamie für Skand u

vers Manet t und unft. 26. 3. 20. | 74». 981 295. Akt -Ges., Berlin 9 25-000 . b St Grundstüken aller Art sowie die Errich- | für Ema V und Norwege d Ari und Prt S Fried. Krupp \., f vertrags beslossen. Jn das das Haidelduegiften, ry eite dg Ge stt dine Me: A aas Oa Beri ras | inder. nijches s Gictien-Gefell A Meld Val oni L Es an É des Mee A rider ober bne L zue agemeldelen Palents,

S0 Aus mentt, | Fen, Rubr. Afchafte urg, den 22. 1920. te Vertr.: M. Mint, : : en wor „FWeg 5 Untern d

L T E L “mgerift Bari Mile blig 122 [gl dor Alma sammlng dox | Hectn toe De Bl | afcren Lie Bartels, erich cas | Eid ¿A ete erung, a0 zur Herstellung von ein- und meh n eue mpany A: Bristol, | 4schaŒenb Pud, es: Reli wal eshränkter | 9 A Der Ge- L 12. 9tovember 1920 bildet den Gegenstand ift ei Gesellschaft mit beibräntien al: der Abs&luß anderweitiger Geschäfte, „Elektrische Si Sicherung geëgen Einbru8s- marmoriertem F “2. 8, 18.) GngL; Vertr: [.- Dr. W: | Jn das bisher von dem K finan Carl lin, wohin der Si äfts rep der e ist von es WBeorli [99 088] | des Unternehmens: Herstellung und Ver- | ing, Der Gesellschaftsvertrag ift am | wel>e direkt ober indireït biermit zu- | diebstabl“, welches-unter Nummer 11 473 Oesterreich 31. 1. 18. Karsten u. T S diogand, d Pate Gb. in A Gaffenburg unier Lee irma | 9n bon Nücnberg 1 vertagt ‘ist. Gegenst v M 5 L. La unfer Handel8reg ster A ift heute E a O en und sent aen 15. ® Ofiober/25. November 1920 abgè- sammenbängen. Stammkapital: 30000 | für das Großherzogtum Luxemburg erteilt Sde, 16 L. 0%) De Hms Kübl Invälte, Berlin SW. 11. 957 217. N b, Sarl G h“ „daselbft, Sandgasse E So S Ee ie und| mögens-Verwertungsgesellshaft mit folgendes ein rgen oran: Qu. JCENE 1 ie (cs Sous, ist die Gele ugt, | blossen. Jeder der - Geschäftsführer | Mark. K i Bas Bil. wordén ist, 10. des beim patt Aa Verfahren zum Brennen pon Zement im | deutsches Duroplattenwerk G. m. b. H. die Kaufleute Fried ri und Zoset des Fertigfabri nier E des Unfernebmens: «Der Sande Fal dem 2 Jamae dleibartige eter lee Gl zu er Cre E Beet der Geselast elm Dorow, , Kaufmann, Berlin „Die Patents! betref fend Cletteis sée Sicherung

¡lten Drehbofen. if % aft mit be- | tabl s unter SôDc 14. N. 18 922. Uugiste una 806. 215 161. Sedilithwerk? G. m. b. H. Gesell S R Sia) A S E dadur rwertu 3: | andel mit ik Buk Ms, der Wh: TisSler Verle Hun Se e " Maf f- E D E Sorm (aapitals mie e Sit bis Sine, S reaRd lie a Haftuna. er Gesellscafts- en iee 939 E melde ‘des ter: Neumann, geb. Weise, I (iert & Co., Bonn. begründete offene Handel gesellschaft hat | E Taf f Se Lama enen fut. luß aller T dnfemenbiin eiben mann, Berlin Wim F schä fpanteil Tei a E A ET 1930 festgeseßt, verlängert sih aber von | vertrag ist am 3. Dezember 1920 abge- Potents „Glektrishe Sicherung gegen Franz ax teumann, 20s ge SOb. 312085. Aftienge esell saft Fo- am 15. Dezember 1920 begonnen. Die | L2@te. 2e L, cit ells&af d » Ste 90 000 K E Bruno Heinrici, Berlin- ‘Friedenau | n R beteils Gemäß dem dann ab immer stillsbweigend um weitere | {lossen Bei Nr. 13 346 „Kur- | Finbrusdiebstahl“, welches unter tum-

ee bal 128, Drebt erag nach | 2 hannes Wseri@, SEOen urg. Firma ist unverändert. Die Prokura der | si nih A die N A l Abschluß, sond 64 führer: Rentier DER Huld: Inhaber ist: Bruno Heinrici, Theater- aae E ua el Ri igen: L P fünf Jahre, wenn sie nit ein Jahr vor | fürftenpark BeselsGae mit be= | ¡zer 30 581 beim Patentamte Christiania werbes<ulftr eytromme S87b. 034, Maschinenbau-Aktien- Kaufleute Friedri< und Josef Gög ist Sefzatit auf die Vermittlung vorgenannter défiger, Charlottenburg. Mr. 56471. | [hon durhgefü luß der Aktionär- | ¡brem jédesmaligen Ablauf - gekündigt | schränkter Sastung: Die irma ist ge- | für den Norwegischen Staat erteilt Patent 320 777; Zus. z Pat, 320 777. | esellschaft H. Flottmamm & Comp, erloschen. Mnfte erstrecten. Lur Erreichung dieses 5 t 2 A befin i Ee Verthold Bandi>, Verlin. Juhaber | versammlung vom 12. November 1920 f | wird. Als nicht eingetragen wird ver- | löst. Bei Nr. 19 183 Kraftwagen: | orten i Stammkapital: 20 000 4, is, 6. 20. Herne. i Aschaffenburg, den 22. Dezember 1920. | 3we>s ist die Ges lHast gt, gleih- Der Gesltefi p28 ânfter Vaftung, ist: Ber old Bandi>, Kaufmann, Berlin. | das Grundkapital um 875 000 # erhö öffentlicht: Als Cinlagen auf das Stamni- | fabrik Solomobil Gesellschast mit be- Geschäftsführer: Kaufmann Friß Feld- SUe, 38. S. 74 723. Hermann Hoff- d Das Amtsgericht Registergerihi. | Vertige oder ähnliche Unternehmungen zu ist am 3. di: Nr. 56 472. Kurt Haffner, Berlin- | Und beträgt jeßt 2000 000 4. Ferner die fapital werden in. die Gesells<aft einge- | f<ränkter Saftung: Dér Fabriïbe- | nann in Berlin. Die Gesells aft ist eine mann, Frankfurt a. M,, Niddastr. 84a | d) Nichtigkeitserklarung eines D enveren fich an solchen Unternehmungen e 10D abgesclossen. Wilmersdorf. Inbaker ift: Kurt| in derselben Versammlung vom 12. No- bra<ht von den Gesellschaftern Stefan | fißer Hugo von Bohlen ift ni<t mehr Geselisd [baft mit beschränkter Haftung. Sie E ARlagen zus E E erloschenen Patents. Aschaffenburg. ¿28 Ie eilige E Siatintltal, U L r ht eingetragen wird bers entli: Haffner, Faufmann, Berlin-Wilmersdorf. E d Neufassung „geiCoene Zie Makowski unnd Minria Sulinee, eb. Beshä threr. D s Der Direkt ne ee Der Ge else astévertzag ist am 29. 2 Fe: unge J. & i is E Nr. 56473. Theo“ Krause, -Ci- Z Voigt, a) das von dem ossermeiîter | Wilm in in-Wilmersdorf i tember 19 ges{lbssen und am 22. No- fiéen Flüssigkeiten; Zus, & Pat. 318 832. tit Moe Nabe L [c L C E Geschäftsführer: 1. Kar! Pee nd lben L UET dutey ten Deittshen arren, Beriin. Inhaber ift: Theo besWlossene Foauderung von S 23 und | Donisheit erworbene Geschäft, bestehend | Gescbäftskührer ntt Der 2 aß09be | vember 1920 abgeändert worden. Sind ZA D. 35 049. Ernst Dannebera, | Patent 280 616, Kl. 57a, ies uet Best Beschluß der Gesellschafter aufge- Cane Goedasen a Nh, L Miard | Steger aivische Warenaustau{h Pan, ana, arlos! lepburg,. ten, wenn der Vorstand aus mebrere | aus dem übernommenen Inventar an Ma- | daß er von der Beschränkung des F 181 | mebrere Geschäftsführer bestellt, so er- Sea Votsbamer Str. 25. Trommel: | „Photographischer Reproduktionsapparat | (oft naprnbaber des il manne da V 2 Quast G e N Gesellschaft mit beschränkter Def: ivitenbubg. Jukete in i: Ag „Char-| Personen bestebt. ce Ht er Werkzeug und Maswinen im Werte von |Bei Nr. 13 00 J. F. Retier Gesel | {216t die Sre na e aues Geschäfté- _tro>ner. 18. 10. 18. mit Entwi E E ist A L aj@inenfabrik) ist nunmehr der bis- Profura: Dem Kau Hubert Thoma | tung. Siß: - Berlin. Gegenstand des TLAE E isb, W a F lotten- zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein | ;¿, 2500 «u. Der Wert dieser Sachein- | schaft mit “beschrankter Haftung: G tontlibt: Als inlage auf das Stamm- $4a, 9. G. 47451. Felix Gremmels, re<tsfräftige SLIDEBRN Reichs- | erige Gesellschafter olef “ega in Nürnberg ist Peotera erteilt derart, da luletnehmens: Handelêmäßiger Waren- U 0 Darn! T Shar- | Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit f t Kaufmann Paul S@icel ist nit mehr | Fllentetc s ; ‘Nannheim, Waldparkdamm 2. Doppel- S vom 30. 1020 f für nihtig Kaufn meinte I “Bahnhof, res t [er gemeinsam mit einem Geschä “übrer austau O Mwisch e L and und ten 2rd R aharina B einem Proküristen. Stellvertretende Vor- lagen gen der beiden Geselscafter für jeden Geschäftsführer. Bei Nr. 3728 Krüger po een E E ei cinge- ventil für Umlauffanäle in Sehleusen, éireib zur Vertretung der e Maul t Boden Stammk E: und Firma ist von dem verstorbenen | standsmitglieder sind hinsihtli< der Ver- auf i 500 4 festgeseßt. Oeffentliche Be- | & Staerk Gesellschaft mit beschrünk- | [ender die im Pr telle vom 22. No-

os Die im bisherigen Geschäftsbetrieb be- ZTalsperren usw. 28. 11. 18 e) Aufhebung von Löschungen. gründeten Forderungen und Verbindlich: ift E pg Hauen E 1 N b Ld Siühres N Redakteur , Grnst Harnis< boll fauf- Borftznbömitgliebemn dfeicberotigt “di 18 Ln DATUES Lex Ui erfolaen S Ln Ras Den 1IDEO LUT., 29 M0 Notariaté-

féuérfester Massen aus L Straße DERENE Aenderung des Gesellschafts- eili E Ane Miner tung: Dur Besluß vom 1. November | geiragen wo L

S4a, ò. B. 88616. ellshaft und Jakob Wegßler, Le is erlin. Die Gesellsd R l | Seidel in Berlin-Schöneberg ist 190 des Notars Fuftizrat : Viébus È Go. # m b. D, Charlotten, ¿oden Ce - Mrde, Ms E L ben 28" Delembe 1920 Gesamiprokura dera daß jeder von E L ue S F Jeichränte: Elsen - Wah orben Bde: Das E verlas ibt Be Der | 0 D übbon, Gescllschaft eimtyngfuna eriil A i Man 19 ta ex Vidaelis) einzeln auféefubrien urg. Dalbe für Häfen - i i * | bere<tigt ist, gemein inem a 0 ie Direktion n Sit: mit einem äftsführer oder deren 2 itraben. 58 d 2 250 247 190. LSa: 265 305. | Das Amtsgeriht Regijtergeri@t. s ibrer ix ober einem am po n A Pr bér 1990 cue blos bc 0 on nit g. Stel, Harbeléfran Tis Levmana, timmung des AufsiStsr C a einer Bert B Le ae ém - anbotei Biamtciilen vertretungs ged n Sre H Le u E SAc, 3. H. 61 860. ust Hofmeister, L O ellshaft zu vertreten, erteilt. einpeir en wird vera tliht: ODeffent- artin Lehmann, Berlin, ist Profura erson oder aus mehrereti ist: Der Vertrieb von Albums aller Art | bere<tigt ist. Bei Nr. 11 645 Inter- | Seffentliche BekanntmaGungen der Ge- Cass el, Luisenstr. 10. Bohrvorrichtung f) Löschungen. Bad Homburg v.LHöhe.[99088] | Die Gejelidaf ee eine Ges Sl annimachungen der Gefell/&aft YD imi Nr. 58 476. Josef Frey | Aufsichtsrat hat die ffung a d deren und anderen Erzeugnissen der Papier ver- | nationale Tiefdru>-Gesellschaft mit elljchaft erfolgen nur dur den Deutschen um Ubsenken hgbler Gründung fähle Inf Nichlzahlung der Veröffentlichung beshrän olgen nur dur< den Dentschen Reiché- Papier Engros, Berlin-Schöneberg. | Widerruf: der Widerruf ist jedetzeit Cie j arbeitenden, Induftrie, fowie. aller damit | beschränkter Haftung: Die Gesamt- Pcihéanzeiger Nr. 19 502. „Deutsche tei ber auf der 0 zwei Bohrer | olge L ea ung Moiorensadrit Ober L veriy N ist am u gnzeiger. Vei Nr. 876 Berkau [éftchs Fnbaber it: Josef Frév,. Kaufriani, lässig, an deiatet des Anspru # quf «die | im Busammenhange.- stehenden @ chäfts. gol ra es Dr Con. ¡Barella und | Urania“ Gesellichaft mit beschränk: -Nben. 22. 3. ; 7 i er Landi escl- S 7 ragsmaßzige Bergütung. Auf die Grun s tt8- 1D illy Martin i E 2 ‘SBa, 6. L 50 752. h Leffler, | 164 295 Tra: Ma 17 E: „120: | gesellschaft, Oberursel, H-R. B 2. | $ Januar, 9 MA urt 20° 926 | schaft mit befHräukter Haftung: Siegmund Zacobius, Berlin. Zu: | kapitalserböhung werden, auégegsben 875 | führer: 1 Emmy Gansow, Geicasts- | Rechtsanwalt und Sondikus Dr. Cgon populär: wissenschaftlice V Seclkte Braunschweig, E S “Eigerheis 164 293. v) Stolae Us brt Va 319 955. Nach dem Me purchgef ibren Deslusse führer if Je ; s Durch Bes{luß vom 5. November 192 haber ist: Si x acobius, Kauf- Stüd je auf den aber und über ane leiterin, Berliù, 2. Alfred Solo ben auf- Barella in Berlin ift Einzelprokura er» | in farbenfotographischer Darstelluug. arina ür- Wasserturbinen. 22. 6. 2b: R Sp: V 3 866. Sf: Ea Geraer 1 G zer an D rer ist gemeinsam mit einem an E das Stammkapital auf 250 0009 Æ er ztann, î Geschäftszweig: Kon- ras lautende n die seit 1. Berlin. Dem Kaufmann Georg | teilt. Bei "E e Aen Siß: Verlin-Schöneberg. Gegenstand 88a, 6. L£. 51447. Christoph Le ies, 338 250. 15b: 263 614. 22g: 313 900 | gla A erhöht San “um Geschäftsführer oder mit einem Proku- | bobt und der Gesells<aftövertrag sonst a. | äft für einkleider. Ge- Pin G Int es Mint Le Wübben in Berlin ist derart Sea S that Tr Ma enregulierungs- | 223 Unternehmens ist der Erwerb. und Seaunschmig E An der 25a: 257615. 45a: 329 748. 45t: | 7875000 f Dn Bet E E, u O der eus ugusi [7 PEE rec Ei. Off Ege E Erin Sees es mat dkapital SUERE ztenike Ée „FIones prokura erteilt L E Tei pEr “add t ias ran: ov Uo T der Es e n. er E Ta: daz rg deter ant: d V 309 513. 46a: 316 920 325 265. 47a: | 1000 4 werden Ku 1 f i f e y ae M O E Be „| Stüd je über 1000 t r. | 8efellshaft mit beschränkter Haftung ber- Anmeldung L, 50 752; Zu Anm. 2e 5 SEY : werden zum Kurse von 115 % u ist bere<tiat, die Gesells machungen Her Gesellschaft erfclgen in ter ist: Ecnst Herrn- | Stü je ü # lautende Aktien, | bere<tigt ist Die Gesellschaft ist eine | Meeler ist nit mehr Geschäftsführer. | 2 itBaliden M è 50 752 30. 9. 20. E 317905. 47d: e r S0 0e 4 B : E, Dem Kaufmann Ferdinand zu pertictan Die ( Ge eidaft ie auf die aenllden T cuekeettung lg e 9562 es E E I es Teil der Aktien Nr. 1—511 auf den Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der | Der Kaufmann Robert Ebert in Berlin Le tin Dane at ‘die 34 G3»p: 1924 be» Technische Gesel: Nr. 56 479. Friedrich Ellersick, Neu- rur alle anderen auf Inbaber lautend, | Gesellschaftsvertrag ist am 29. Juni 1929 | ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Ausbeutung und die Ausaußung derselben.

e | 268521. 52a: 2 Oberursel ist Gesamtprokura in | 5 83a, 6. L 51487. Christoph Leffler, H o Dos aler i cotura In | Zeit bis zum 31. Kausmännif Ju Gs- Lhaoige-> Go, Braunschweig, etritorwall 8. Sicher- 308 870. 55b: 287 884. G3d: 999 417. der ise S daß er zur Vertretung ränkt, Sidigeci sich aber darüber schaft für Begutachtung und Ver: ölln. Inhaber ist: Friedri Eller- sämtlich seit L. li 1920 gleihaewinn- cbncidiefae sind mindestens zei Nr. 1606 S. ge «& mit be- D ie Geselli haft ist berechtigt, sich aa

G64c: 258043. 69: 316979, 70b: in Ses mit Vorstands- anteilsbere<tigt. Bei Nr. 180 Actien- Ber- | schränkter Hastun Dem Kaufman b T einem Vo inaus wêrtung von rikaul d fölln. T. Geschäftsführer zu bestellen. Die g: ¿ G O Lu B 6am | As Taae m E48: 0018s "U Bimbicg d N S b, von, n lele Dne vel (bind Ecreroen m wri f Y L O E ar Ss) Landgemeinde Trepiow de Ber: Fenn, e M bars F, Gia | s, Com, Berlin C tersele, d e "icd dea fer p Lo L. 90 752. 5. 10, 20. + Des den 20. De- | gekündigt w d. ng: e Ge i [èst, Utilitas8““ Otto Kar- * | oder dur< einen ftsfübrer in Ge mm k e - 89a, D S. 53 768. Gustav Mauri 2% O RORO BeR ie: 307 040 A. zember ° 0, Si veröf fentlicht: Oeffentlithe ‘9 C Liquidator ist I f bieberige Ges befe dusteiebedarf cUtilitas Inhaber ist: | lin: Dur Beschluß der Generalver fit mtneinshaft mit einem Prokuristen. Als | re<tigt ist, mit einem der Diébeee Pro- Slammapttäl:_ 20000 Éicelzel in Ber- Sjöstrand, Lund, Schweden; Vertr ÿ Tho Ls 6d: Das Amtsgericht. Ges 6. ugen i gil E f erfolgen nur | führer Direktor Michael Rozsa in Wien. Bito Karzau, Kaufmann, Berlin. Dem Ding vor & r 1920 ist na nit eingetragen wird veröffentlicht: Lurtf on die ¿Sei Sivait zu S C Ge: lin-Wilmersdorf, Prokuristen: Oberst- A. Hoppen, Pat. Anw., Berlin SW. 6 Bei Nr. 10291 Gruntderwerbs- Hans* Barczok, erlin-Weißenfee, ijt balt 8 Protoko s der Saß 33 des Gefeil- | Q eenttide Bekanntmachungen der Ges- { Bei Nr. S><rveder æ& Co leutnant Reinhold Rinke in Berlin-

rec) pon thsanzeiger. Vorrichtung zum selbsttätigen Oeffnen | ) Infolge aug: vaiiedh, der geschlichen Berlin, [99087] | Nr. 19 454 M Mascpires chineufabrik Stahl- gesellschaft Vorkumftrafte 23 it be: Prokura erteilt. Nr. 56 481. Carl | [Gaftsvertrages geändert. Bei Nr. 1638 ku aft erfolgen nur dur den Deutscen sellschaft mit beschränkier Haftung: Lankwiß, Oberstleutnant Alfred von Köp-

und S{ließen von Bodenventilen in _In unser Handelsregister A x if beuts schmidt Ba ft mit beschränkier | s<ränkter Haftung: Dur Beschlu Claußen, Import, Commissionen, | Asphalt- Fabrik F. Schlesing Nachf. nzeiger. Nr. 19 506, Spezial: pen in Berlin-Schöneberg, Major Wil- Rübenwäsch +4 u. dgl. 21. 7. 20. p p A f 42g: 192 947 208 224. folgendes eingetragen worden: : Bei Nr. 6348 Haftung. S lichst mi wohin de: Sit | der e Maier vom 27. O tóber C Export, Großhandel für Elektro- on el: , E Berteas A dem } arzt Dr. med. G. Hollaender's Aw) 8 E Se E s O e a belm ( Sómidt-Cassella in Wharlottenburg, A. Scymaun, Berlin: Dem Leopold | von Martmes verlegt i Gege ist die Firma der Gesellshaft geändert in: te<nik, Charlottenburg. Inhaber ijt: | hon durgeführ ae N der Aïtionär- | bulatorium Gesellschaft mit be: Deuts Va Mas ay Mot ee | Die Gesellschaft ijt eine Gesells%aft mit

b) Zurücnahme Verlin, den 30. Dezember 1920. Lebis, Berlin-Wilmerédorf, Jacob Zimm, | des Unternehmens ollux Grunderwerbögese aft mit Garl Claußen, Kaufmann, Charlotten- | versammlung vom 24. November 1920 ift | schränkter Haftung. Siz: Frankfurt flug-Gefells “gp e. chränktee | beschränkter Haftung. Der Gejellschafts- von Anmeldungen. Pee, Charlottenburg, und Hermann mali | der der Vertrieb von mens: Die Fabr und schränkter Haftung. Dur Besc{luß burg. Nr. 56 482. Apparatebau für s E eutta! f aft M eryere a. M., Zweigniederlassung: E Sa. TEGE Brits ORLES ti vertrag ist am 26. Juni 1920 abgeschlossen

obolsfki. [99989] gang, Berlin, ist amtprokura erteilt | und Wal awerfSprebutien Stammkap : [der sellshafter vom 27.- Oktober 192 tierische_ Abfallverwertœng „„Utili- | un ag jes Á#i. Ferner die | Gegenstand des Unternehmens ist: uss \ after vom 1L Dezember 1990 L und am 9. Juli und 25. November 1 O a) Die loigenden Anmeldungen sind dae derart, daß je o ei gameinschaftlih zur | 100 000 Berlin- | in derselben Versammlung noch besSlossene | übung konsultativer ärztlicher Praxis für er bom Dezember ist die abgeändert. S rine ein Gef châfts übrer

rer: mri ist $ 1 des Gesellschafiévertra abs tas“ Frauz Sanstag is die vom Pate dge Le j Abänderung der Saßung. Als nit ein- t- und ¡leiden sowie für Stoff- | Firma geändert in: Fr. Sternemann : Eis 8B Mebealeee Bete R Eg dera: | 1a B r E E Bt C Bes at Snnie Bein M | ufen Rid recofentdt: Auf, bese Pobsetewbnen Eimer: 40 (0 | Co. - Banca [he Maschinen as |Lsfeli j wi ble Gs) dar de ftrom-Clettromotor 10. 20 4) Handelsre ister em Wilbelm Boh Charlottenbur tung. Gelte Stirn it {ränkter Hastun Durch Beschluß Nr 56 483, Dipl.-Jug. Richard Tho- Grundkapitalserhöhung werden egeben | Mark. äftsführer: Kaufmann Ru-| Motorpflug A E De risten vertreten. Sind iters Gesbäfte: 21d. G. 50 033. itebrphasiger ‘Wechsel- g * is Georg Blankenburg, Berlin-Stegliß, 1 August 191 S Bos n nf am dom 1L November 1926 ist die fins r a Berlin e Mags, Inhaber ist: Stück je auf a E f über | dolf Wahl, Offenbah am Main. Die e: ved ric B eodbiins jpforge Bes<lusses führer bestellt, so wird die Gesellschaft strom-Glektromotor Aachen. [99079] | ist Gesamiproku erteilt derart, daß 1eder | 17. September 1 jaimert Sind | geändert in: Wärmekraft, Gesellschaft Ni T cas iplomingenieur, 5000 autende Aktien, die für 1920 sfräntle ist eine Gesellshaft mi tand des Unternehmens da- | durch zwei Gebäftöführer urd

306b. B. 76 875. Tragbare Bohrmaschine | F L mit b ftun Berlin-Stegli aven Inge- | voll gewinnanteile ¿bere<tigt sind, ¿um Geschäfts nd Vi» B R und birurgisce Zwede. Gn , Tbeoboe in a ton ihne E A: mit einem E en der E er Ge S Nr. 13520 Keller Reiner Gesell nieurbüro für Wert Gerd S ARA G ENE ierfall nun «E br in 200 S E bes [A rag ist raa is am Lade E Mes Uu téctung ber da l: Se g Wp risten R Als u idt ein O - 4 M r Ÿ

426. W. 52596. Handtastapparat. s Vent, Auber ver Sti Theobid 31081 Th. S G Lobe, Sectier atss] milie T oe A Bet Bur ch Wel E Neve E 1920 uw e Ee 02 E Nr 96 56 484, Adolf O ae und r, iftgiah gr ae a Lffertlit: Als vie Gesells@aft eing chradi “ag Ca Maschinen g machungen der ‘Gesell t etfolacn LEUE à. 1L 19. ien Hövel, daselbst, eingetragen. Der Shgeiteue Karl Winkelmann, Berlin- | m den der Gesells, éanetger nur Bein Uta ftêverirag abgeändert. \ Gol rg, L e See Ier e ist: el ien, die seit Gescäftsjahr leid kapital sind in-die Motorpflug - Gesellschaft in Ham: | den Deutschen Cat s

35a. S. 45420. Schaltung für Auf-| "Aachen, den 23 Dezember 1920. Lichtenberg, ist in die Gesell als | d Mr 1e 18 105 Monopolfilm-Vertricb Goldberg, Kaufmann, “t ewinnanteilsberetigt sind. Bei - | vom Gesellschafter Frau Varia Thisquen burg-Altona. furistin Anna Hanke | Nr. 19503. Friedmann & Weber Pos H ettrilóer Denttnopfiieuernag. | "Das Amtgeridt. A E EE : de 2 Qn ats Kaba: Gerne Sell mb de L E Coo Aru 2 ben Mel toe "fa fn Balle.” Kuna Vit] erfa f | Geselsdof: mit besaäntier Das: S s : ; getre a rättfte ing: u Z nit mebr äftéführer Si egenstand des 35a. S. 47590." Shaltung Auf- Aachen. [99080] | mit Vornamen Lig Mee tun : é des | vom 2. November Dee 180 ist der Siß der nold, Architekt, 'erfin-Schöneberg. Ppeigniederlassu n E E E 5 „Dejientliche Bekanntmachungen riedrih Sternemann ian Ce Unternehmens ist der Vertrieb kunst- tige m g csSer So ierung; | In das Pandelsreg Aer wurde JONE bei ues des pi» e wnd N AN R L: Di ü i Katha. d München hes vi t L 458, E ser, Berlin- Peel k a it noc r S zum stellvertretèndeww ber Gesellschaft erfolgen nur dur< den rin na E A erlin E zu bieses Ziveds fi die Gesel Set N

n Y rz 1THs ( ) ac. S. 51157. Verfahren zur mehr- gies Ca Gesellschaft “ml E Ct Lal en nstitut e “Qudwig lantgesde der i 6 Hg aug Direkto f Sreiser, Kaufmann, Berlin- Bilmertdorf | 2 Vorstandömitgliede ernannt. Prokurist: | Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 19 507. tee m riedri S. Die Ge und N R befugt, gleichartige oder ähnlide Untet-

d er] farbigen Musterung von Blech. 18, 10. 20. ränkter Haftung in Aachen-Rothe | O A er, Berlin: Die amt- | Akti ul ms ee bali, in fene um m Gesa Nr. 56486. Hermanu Vothe, L Friedri) Gmelin in Berlin, | Guftav E Ln vaLE neb mun igen zu erwerben, sih an solche

ränkter Haftung. Der Gesellschaftsver- | ist der Gegen|

Berlin - : Berns, Inhaber ift: 2 Thomas in Berlin. Ein jeder | Gesellschast mit beschränkter Haf- ut Gi ea 10s N en bere Unternehmungen “ju beteiligen - ab N

cuba von Weisbles T8. 10 2 d0. O MExe s ““Daember 100 if ter A R Tr. 83 036 R et e & gesellsca |, Gintrelbun | i : iscver sorgung E SLE e: Seim Bothe, Kaufmann, Berlin- derselben ist ermächtigt, die Gesellschaft | tung. Siß: Berlin. Gegenstand des Berlin, den 20. ber 1990. Vertretung zu übernehmen. Stamm- Hastung: il

tung von Weißble<. 18. 10. belbluß vom Dezember 1920 ist d Bei M. Coni meréd : Das Datum bedeutet den Tag der Be- Sache GesellsGaft nah Köln verlegt | Si Söhne Berlin, Der Kau cin ser ana orf. Nr. 56 489. H. Gell: me iGalttis mit einem stellvertretenden | Unternebmens ift: Der Erwerb und die Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | kapital: 300000 46. Geschäftsführer:

Ÿ Vorstandsmital vertreten. Bei t der nachstehenden, bisber von cie E der Anmeldung im Reichs-| Aachen, den 23. Dezember 1920, mann Conißer und der Saufaian er Veibindlichfeiten der Aktien at bánn Cárl H E A ist B a A ns L Q o mmanditgesellsHaft Berlin - Nei: Nr. 0083 A ogo-Pflanzungs Akiien- e Pen Reinhold Kühn heraus- f L [99090] L Nonaus 7 Sai Bacon S eiger. Die Wirkungen des einstweiligen Das Amtsgericht. d. / Sonder beide Charlottenburg, sind in die | im- Auslande, im weiteren U ange au | \<äftsfü D. Konr iet D Kommanditgesell haft seit | gesellshaft, Siz: Berlin: Die von der | gegebenen Zeitschriften: a) „Deutsce| Berlin. Ó Die Gesell t Gesells ues gelten als nit eingetreten. Ee schast als persönlich haftende Gesell- | die Ein- e E Ausfuhr von ialien e pe Berlin 0 fs „Geschäftsfühe be u vg M intragung. E ih Aftiónärvecta ahe ung am 7. Dezember ¡lacht- M Viehbofzeitung" ‘f "b) „All-| In das Handelsregifter n R E s L aft il dne G e “Ée haft mit s e) Uenbecun in Arnstadt, 99081] | schafter E etreten. Bei Nr. 33 612 | und Fabrikaten der der gesamten Industrie | be Trabart von und Tage cTE fter t: nrich Gel 1920 beslossene GBnderuna der Saßung. | gemeine Viebhandelëzeitung", ferner die | folgendes L E worden: Nr. 199 ieane ger Do ereriber e shaft ge Fee Bam ist Le t + Le t r Dei predjster Tine Daeleis big E e D I “s e e u Cat Tam tp sambausen, daß er zu 2 befin iemaitec, Berlix Mei Bei Ne li E D. Coundé, Aktien- LICYIERRdu und die Uebernahme ie Leo A änkie für E Sik iso Die GesGäftsführer Der ijt beute untet Nr. 2 bei der Fitma Per- r _— von Gegenstände amtpro er zl“ Haft, Sib » ' f E: einigt Goth Îania - Wers Fi Aktien: lebt: Frans Ret E ’Burgw fs aur es r erfordèrlih Ges; fis dorf. Ein Kommanditist ist beteiligt jet E Tedan S Se 106 iee Spiel “elben In ee iee reren Charlottenburg. egenstand des eber und- Ernst Friedmann sind jeder gige Mde ie sgt Ma Blut Wiebe Se Bert et Sen I ader Ben B igl A E E E art a 1ER 4 gendes eingetragen ü rlîn. : ) Berufung der Gu tav Ksihn, L gcafnans in. Die ersonen. worden: Bbeobamsieies Charlott Auslagen, Sacet ey Rechte, wel, mit bes Sastun retio Schbneberg. D mdels esellschaft | der Sabung geändert wegen 9 c Gesells@aft mit be- besen U en Schußrehte, | befreit. Als nicht eingetragen wu, vèr- G: (202 351. Allgemeine Eseftricitäts-| Durch Besluß der außerordentlichen | burg: Di Gesellschaft is fést, „Die Zrvede zu förder N de E r Frôöbus ist ni Geschä seit dem 6. Zbterer 1920. Gesellschafter Sigungen es Aufsichtsrats und wegen | Gesells<aft ift eine Gese Gesellshafts- Peer drahtlose Leitungen und qus éffentliGt: Oeffentlihe Bekanntmacun- Sin Lu u. Dr. Friedrib Mürginger Genet «« Ma zeror en g: ‘ie ¿7 Vat aft i arge. ie Je zu „geeignet sind, zu ér- : z d Vi fleute Fri Kornrumpf scizer Tantieme. Bei Nr. 12680 sóränkiec H Haftung. __ Der Gesellsha drahtlo is Mans bee Gesel f erfol bas , jainmlung vom 22, November | Firma ist Friolde 77 | ridtén, L L N auszunuben und man ie Kau E i Actiengesellschaft, | vertrag ist am 18. November/15. Dezember | solchen te i l anlagen: E i lena ersolgen nur dur< riedrih-Karl-Ufer 2—, 20 ist das Grundtapital um 2 000 000 4| „Dari“ Deutscher A tis. S u be ofen tal: 2 in-Bri Geschà Charlottenburg, urt Bat, Sitersfer-Pischon IREE a Als nicht eingetragen U E ais „Elektri I F Angrungen Î iger. Bei E3d. 273 326 312 e Arn. Jung, Loko- abo und $ 3 des Gesellshaftévertrags | Industrie - Verla Louis, Bou Benjamin, | ‘Mark. werten. Stamk pi Rit Bei r. 16 Blut gretny Ge- armen mit Zweigniederlassung in |.1920 abgeschlossen. Als Einla g Tat das inbru<ttebftabl“, unter | Nr. 331 nsenkjer Land und Minen motivfabrik G. m. b. H., Jungenthal b. | abgeändert. Die Erhöhun it dur erlin-W Wilmersdorf: Jeßt: e t Busserol alblreior, Ner : | : bele Gesen Berlin: Die am ®. Oftober 1920 be- Q E Et: die Gesell daft tummer T. 22244 vf beim | Gesellschaft mit- beschränkter Haf- Kirchen a. d. Sieg. füt: pas Gru nd ital beträ eht he Sau s aus 56 490. | slossene Erböbung des Grundkapitals ift |S pital e lchafte Seh, K atentamte in Berlin tragen | tung: Komme G Alexander E 3 gt lebt | Han audeldorsel ha seit tem T0 A Juni J Ernst t , emein ebraht vom Gesellschafter Geh. Kom- | Reichspatentamte in Berlin - eingetrag g: ras an as 20i. 325 488 Ae iein 255 a E S A E t wird | Der Berlin,” o agsb uard 4 Gele ft Mol S / w he, Stolik Fes fura: Dep Caufrens franz s Be S G Gesattp isten in Cir ReziminEt E DeveA M ee e, veröffentliht: erien Geora An a ain e is, F F aas „pehörigen, Daa, R ee nr A ftsfübrer. Bei at 320 183 320 257 329 258 320 259 320 323 > 1 N s L : ce inem t dem 15. April 19%. Ge- | Auf dieje Grundkapitalserböhung werden | Verlagsrechte und die 59/7 Reichépatentamte | lag Gesellsast mit änkter 320 803 329 805 321 186 321 571 321 947 | vous werden 1500 Stick Aktien von Satlenker E Ecenls after Sg Tel, Der | proëura crieilt, vas è Mi in Gemein nase der Art, A8 jeder zusammen rf p dafiee find SRE taus Be Feilen- auégegeben 1400 Stüd je auf den Inhaber | von der eingetragenen Firma Reinhold | T. 23 059/74 a - 0 g GebrautE Bait vis: Kaufmann t, Berthold Pitt: lin-

Æ zu 125% und 500 Stü>| Frau Gertrud - Ben amin, Saenger, | mit einem nit f Fg Ter ci p h D lin herenbgeebenan Hit eingetragen sind, 321 949 328 702. 21D. 322 440 392 488 Hirten von je 1 s E - j E Tin- leut n, iminsfi und über 1000 4 lautende Aktien, die seit Sr s E z ‘ter, welde beim Reichspatentamte | berg ist nidt meb x G 326 025. 21e. 321827 322039 323 103. | geben, welde Ls Jaber 1820 voi BUIL Meri KR Be e i eiemsprotura L Hs A “Bali eb. Büchler, 1. Juli 1920 gewinnanteilsberechti nt Gend: B A D Bl eits bes Mauren T Wia |B cl Nr. 5028 „B ‘Anton

21g. 322255. 46c. 322816. 47 Searetang Pro bertrezun L ignieder- | zum Nennbetrage. Das gesamte bhofzeitung“ y n 221179. G3. 325 685. ‘Westinghouje zent sud, Die 00 Sija S E et Jf eite Les : : git, 2 D dl : 09 E ) tchtew nil Sucieniee fapital zerfälli nunmehr in fs Stüe | handeläzeitung sowie das D biliac elegi G. e Me. L WOl/76a W.eM, Grüinfeld via Befellschaft

lin

T

T tio d eti L kret Od au ier a