1899 / 7 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“Wilchenbach.,. e [66565] | sind mit der Maßgabe zu Liquidatoren der Gesell- ] schlefien und als der baber d Î , : S Ï i | i In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 51 } saft ernannt, daß je 2 derselben die Ligquidations- | besißer Heinrid Graf E Bim G HESR, S bart Bo de T dex Mouss- S Ï E b E n Î E B c i l a g E

Folgendes eingetragen: firma zu zeihnen haben und die Unterschrift zweier | Reventlow zu Rogau heute eingetragen worden 75 000 werden nach Verhältniß d f | 0 . "9 , 0 .

Spalte 2: Hilcheubacher Lederwerke vormals | der drei Liquidatoren erforderli und ausreichend ift. Kräppitß, den 4. ; i 4 ord E r Is d

Giersbach, Hüttenhein und Krämer, Iserlohn, den 4. as 1899. aus S Königlihes Amtsgericht. vei vetlnily og ry uber porn e D ; zul (U en (l 8-7 nzeiger un omg l cell l en ad 2 nzeiger. Ö e

A 4: x entweder baar oder in Anrehnun Spalte 3: Dae: Königliches Amtsgericht. die Einzahlungen, die Herr Pinke at

Spalte 4: Die auf dem Gesellschaftsvertrage vom E : : 22. Dezember 1898 beruhende Aktiengesellschaft be- | nserlohn. [66425] Lauban. . Bekanntmachung. [66225] a i E Aktien zu M A Berlin, Montag, den 9 Januar 1899 Wi Et de De N eateleb die Seiten Fabtitata In unser Firmenregister is unter Nr. 1084 die Gb Sre ia L T Nr. 411 das werden Herrn Pinkert in den Büchern

er, sowie rtrie rgestellten Fabrikate, | Firma W. F. L. Becker zu Iserlohn und als en der Firma Richard Burgheim hier der Gesellschaft gutgeshrieben, und vom Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

auch den Handel mit den zu ihrer Geshästsbranche | deren Fnhaber der Fabrikant Friedrih Becker zu heute eingeiragen. 1. Januar 1899 ab mit 4 9/9 verzinst ; Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

ehórigen Waaren, namentli Rohstoffen, Leder und | Fserlohn am 4. Januar 1899 eingetragen. Lauban, 4. Zanuar 189. werden dad berichtigt» S mit bt 1708 6 a, i | Mriobne Fg Zu Lage. R I S | Gentral-Handels-Register für das Deutsche Reich. a 7c niglihes Amtsgericht. D ien der Gese übernimmt; - + . . für

eingetheilt in 1750 auf den Inhaber lautende Aktien der Rest vo

von je 1000 4, die sämmtlich von den Gründern, E E Leer, Ostsriesl. Bekanntmachung. 166574) ird i Le Un è i R E j A L Lederfabrikant Friedri Giersbach, Lederfabrikant Dr. TtZehoe., [66737] | In das hiesige Handelsregister ist heute Band II 28 000, zwei gleihen Raten von je Das Central - Handels - Register für das Ee Reih kann dur alle Poft - Anstalten, Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der Fulius Giersbah, Wittwe des Lederfabrikanten Carl Am heutigen Tage ift eingetragen : ; Blatt 573 eingetragen die Firma: Gräflich Ab o, von denen die erste nah Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deuts Reichs- und Königlih Preußishen Staats- R A beträgt L 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 „$. Hüttenhein, Auguste, geb. Giersbach, Lederfabrikant 1) in’ das hiesige Gesellshaftsregister zur Firma | v. Wedel’ sche Gartenverwaltung mit dem lauf des erften Geschäftsjahres, die Anzeigers, SW. ilbelmstraße 32, bezogen werden. é Fnsertionspreis für den Naum einer Drukzeile S0 S.

Hermann Krämer, Lederfabrikant Richard Hüttenhein Nr, 227 Heiurich Pfingsten in Itzehoe: Niederläfsungsorte Evenburg und als deren Jn- zweite na ov des zweiten Geschäfts- itr G t T G R T E Te56021Ì Spret e un E Dey P das Ge e in Pidew ua Ca el A E Lo E Dirie v SL: QE E iben a gi Me E bet Mülheim, Ruhr. [66581] Romscheid. iets [65602] Sprottau. ; Bekanntmachun A [66595] ah, üternommen sind. Auf das Grundkapital sind 2 ° ° : ergärtner Zullheim ; s M ekanntmachung. n das ige Handelsgesellshaftsregifter wurde n unser Gesellshaftsregiiler eute unter Nr.

Das Geschäft wird von dem bisherigen Gesellschafter | Ohle zu Evenburg. Schuldverschreibungen der Gesellschaft Handels-Register. In unser Gesellschaftsregister fi heute bei der beute eingetragen unter Nr. 409 Bie Firma | die Firma „Heimchen““ Seifen - Versaudhaus

eingebraht von den Aktionären h L j a. Friedri und - Julius Gierébah zu gleichen Julius Eggert Carl Pfingsten unter der bisherigen Leer, den 3. Januar 1899. Ou Herrn Pinkert gewährt unter Nr. 264 eingetragenen Altiengesellshaft . Rüsche & C in Remscheid-Haften und Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem

t L Me S

E E S

1

Theilen die ibnen gemeinsaftlih gehörige | Lima fortgeführt. Königliches Amtsgericht. T. 279 000 in Summa. / Mörs. Bekanntmachung, [66579] | Mülheimer Eisengießerei und Maschinen: | als deren Theilhaber 1) Walther Rüsche, Kaufmann Siy in Berlin und einer Zweigniederlassung in Gerberei mit sämmtlichen uach digen Grüne D inge biesige Firmenzegißer unter Nr. 1036: O S Unkefchadet des Kaufpreises übernimmt die Gesell- ¿n unler Mejal ale (A haft v n fabrik“ Folgendes P E E E in Remscheid-Hasten, und 2) August Rüsche, ohne Ge- | Sprottau und bei derselben eingetragen worden: stücken, Gebäuden und Inventar zum Preise als deren Fnb D G PAngeR in Itzehoe und Leer, Ostfriesl. [66575] saft De Herrn Pinkert alle mit dem Betriebe des = un aft a E b i " q m "Heinr Der Beschluß der Generalversammlung vom {äft in Remscheid-Hasten, von denen nur der Kauf- } Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 3. Juni 1898 von achtzigtausend Mark, - | Carl Pfi ft BEGE Fheh einhändler Julius Gggert Fn das biesige Handelsregister if Blatt 143 zu Mh ogishen Gartens zusammenhängenden, aus Pacht-, Ea Ls u Sie Air DE tr C nh 12, September 1896, betreffend mann Walther Rüsche zur Vertretung der Gefell- | mit Nachtrag vom 18. Juni 1898. i . Wittwe Carl Hüttenhein die ihr und den I h ns bs e gehoe. 1899 der Firma Herm. Russell zu Leer eingetragen: |R N und fonstigea Verträgen herrührenden En mit dem 1 t nl d rop eingetrag 1) die Herabsetzung des Grundkapitals von120000 | fhaft berechtigt i. Die Gesellschaft bat am | Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit Erben Carl Hüttenhein gehörige Gerberei ßehoe, Köni li ame ia Kol. 3. Der! ‘Kaufmann Johannes Russell ift e aller Art. : da fe henpes Ener worden: a A auf 30 000 6 und die Erhöhung dieses ermäßigten | 1. Januar 1899 begonnen. Haus- und Toilettenseifen und sons üblichen Neben- mit sämmtlichen zugehörigen Grundstücken, Rg elen un 8geriht. II. als Theilhaber der Firma eingetragen. Os E ind v Steinmetzmeister Herr Julius a I ae E N Zerichtigun 2 MleciW lauten Grundkapitals auf 120 000 Æ dur :Neuausgabe | Remscheid, den 2. Fanuar 1899. artikeln, insbesondere mit dem Waarenzeichen B N Dar ¿zum Preise von | xcoblenz. Bekauntmachung [66222 Kol, 5. Die dem Kaufmann Johannes Ruffel Pie der Ae Hitekt Herr Heinri. Ruf bier, der Bau- pour 18 November, 19., 12 21. anb 23. Dezember 200 ie idt ch bedingte Aead des & 3 Abs. 1 Königliches Amtsgericht. Abth. T1. “prag inan freun et in Einzelverkaufs- , a É j L L D 1 Dau- s E L OSEA s e dadur bedingte Aenderung de h a ——————— d ; 1 » N Krämer die ihm bezw. der Firma 2 B M, Danvels, Leer) Bex, U deer; Ven b Ganuar 1899, meister Herr Friedrih Max Ublemann in Leivzig- 1 s befinden sich in Ausfertigung Blatt 617 ff. } ¿x Statuten. is dur das Urtheil des Reichs- | Rotenburg. Bekanntmachung. [66590] | Das Stammkapital beträgt 20000 « Die Ge- ermann Krämer gehörige Gerberei mit eu ‘o 2 er M er E e 9 eingetragenen Firma Königliches Amtsgericht. I BLULE und der privatisierende Kaufmann Herr des Bel s ande: Uschaft ist die Ecricht Üs gerihts vom 7. Oftokter 1898 aufgehoben. In das hiesige Handelsregister ist Blatt 166 ein- | sellschaft hat einen Geschäftsführer. Die Zeichnung sämmtlichen zugehörigen Grundstücken, Ge- D spenscch ed junior“ in Koblenz vermerkt E Otto Theodor Winkler hier; fie haben sämmtliche B. Zweck der Gese s bt d n d unde t ieb Mülheim, Ruhr, den 29. Dezember 1898. getragen die Firma : der e erfolgt derart, daß der Geschäftsführer V: Aktien übernommen, werbung, Pachtung, Verpatung und der See Königliches Amtsgericht. I. Fehling & Sohn der Firma der Gesellschaft seine Namentunterschrift

bäuden und Inve Prei o ; : : L auen Me ntar zum Preise von sechzig Der Firmeninhaber Heinri Espenschied hat seinen | Lehe. Bekanutmachung. [65304] | Den Aufsichtsrath bilden Herr Stadtrath Otto von Brauereien sowie der Betrieb der zugehörigen viaaks mit dem Niderlafsungsorte Scheefsel und als | beifügt. . Richard Hüttenhein die ihm gehörige Gerberei Wohnsiy von Koblenz nach Rüdesheim verlegt und In das hiesige Handelsregister ift beute einge- Meißner, der privatisierende Kaufmann Herr August Nebengewerbe und der Absay der von der Gefell- Nassau, Lahn [66582] | deren Inhaber: Oeffentlithe Bekanntmachungen der Gesellschaft wit sämmtlichen zugehörigen Grundstücken ist die Firma in „H. Espenschied“ verändert. tragen worden: Otto Schwickert, Herr Stadtrath Friedrih August haft hergestellten Fabrikate, insbesondere die Weiter- T —: ift den beute fol 1) Kaufmann Johann Fehling zu Scheefsel, erfolgen im Deutschen Reichs- und Königlich Gebäuden und Inventar zum Preise von Koblenz, den 4. Januar 1899 1) Blatt 268 die Firma H. Kayser & Sohn. | Esche, Herr Dr. mod. Hugo Hinze, Herr Bank- führung, Autdehnung und Rentbarmahung des bisher In das hiesige Firmenregi er wurden heute fol- 5) Kaufmann “Johann Hinrich Febling zu | Preußischen Slan(s-Anzeiger: fünfzigtausend Matk, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Ort der Niederlassung: Lehe. direktor Max Huth, Herr Rechteanwalt Carl Wil- unter der Firma Grafschafter Kronenbrauerei Heinr. gende Aas us Fe) d die Firma Joh. Wilh Sheessel. Geschäftstührer ift der Kaufmann Max Lewin in . Heinri) Hüttenhain die ihm gebörige Gerberei E Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft feit helm Lebrecht, Herr Kanzleirath Ernft Rösler, der Köhnen in Atrop bestehenden Geschäfts. Kut zu "s Sèl Sit cl Naffau: N : Offene Handelsgesellschaft seit 3. November 1897. | Berlin. mit sämmtlichen - zugehörigen Grundstücken Koblenz. VELRARRKGURR, [66223] | dem 29. Dezember 1898. Kaufmann Herr Wilhelm Rvfsel, insgesammt in C. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt n e Va at “A o * vem seitherigen | - Rotenburg, den 4. Januar 1899 Sprottau, den 4. Januar 1899. Gebäuden und Inventar zum Preise ván Fn das hiesige Handels, (Firmen-)Register ist heute | Inhaber: Kaufmann Heinrich Kayser und Kauf- Leipzig, und der Kunstgärtner Herr Otto Mohrmann fünfhunderttausend Mark 500 000 4 und ift as Hande êge A i R Wie gen önigliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. vierzigtaufend Mark. E BUma, E I. Meves“ in | mann Hermann Kayser in Lebe. in Leipzig-Lindenau. A eingetheilt in fünfhundert gauf den Juhaber lautende alleinigen Inhaber Kaufman h Kuhn ahn an gliches Amtsg: lies Amtsg oren : 9 | Koblenz und als deren Inhaber der Kaufmann latt 187 zur Firma H. Kayser : s Revisoren gemäß Art. 2091 des Handels- en von je etntaujend Mart. i 5 , | Saarbrücken. 66592 eBebuda find I Cut Sire uit Geo Friedrich Julius Meyer in Koblenz wohnend, ein- | Die Firma i ee 9 M geseßbuckWes “in ber Faffung des Boer vom D, Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus 1. E d: L wt N das Unter Nr. 445 des Sittitaitdziat ra Steinau, Oder. Bekanntmachuug. oel in Siegen bestellt. getragen worden. Spalte air Die dem Kaufmann Hermann | 18. Juli 1884 sind bestellt gewesen : die gerichtlihen einem oder mehreren Mitgliedern. Der Aufsichts- 1ER Be der er gen Firma fortführt; beute bei der offenen Handelsgesellshaft in Firma uts dn ngyténita cis das Gy en 0 Eee Koblenz, den 4. Januar 1899. Kayser in Lehe ertheilte Prokura ift erloschen. Sachverständigen Herr An LATRES und rath ernennt die Mitglieder des Vorstandes und be- 1) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann K. Reuther zu Saarbrücken Folgendes eingetragen: | registrierte Firma D. Pitschpatsh in Köben er-

Den Vorstand der aus ‘einem oder mehreren vom Be, n S s

b : Y ; i : N : s des Vor- i j ü na e j n tcmnater e L | Mats Heiz Wintotna 1 N Bi 2e n MeniE S Pie: gut | » Ber (onslide vet f d ant tee | Cetedand Je! denden Beet e [wels B E “Der Pubrilant Karl Megtber Jun, du Saardriifen | [esen ft Die Fiat demgzfalge im Firmen: 1) Dr. Julius Giersbach, Königsberg, Pr. Handelsregifter. [66570] | Stöver in Lebe ist Profura ertheilt. Gründung kann von Jedermann an Gerichtsstelle Ernennung erfolgt zu notakiellem Protokoll. A A, J î O do

; : ; iee a î , | Gleichzeitig ift der Kaufmann Karl Henn zu Saar- ; 2) Hermann Krämer, Aus dem Vorstande dec am hiesigen Orte unter | 4) Blatt 105 zur Firma W. Rogge: eingesehen und auf Verlangen gegen Erlegung der P. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | 2) Bezeichnung der Firma: Joh. ADILS, MUR g Steinau a. O., den 23. Dezember 1898.

P E S l T2 A Pr E A

sft E E B E F H A O

B E E R E E E S: Ll G R OE E RC r R E E R E E A E E T E RRE,

! s L : s s brücken als Handelêgesellshafter eingetreten. (73 ; 3) Richard Hüttenbein, der Firma „Grundkredit- Bauk“ bestehenden Aktien- | Spalte Rehtäverbältnisse: Der Kaufmann Heinrich Shreibgebühren abschriftlich zugefertigt werden. dur den Deutschen Reichs-Anzeiger. ; Aigeitten ee “ats vom Saarbrücken, ch4 Sanuar 1899. Königliches Amtsgericht. 4) Heinri Hüttenhain, gesellshaft ist der Kaufmann Herr Georg Papendieck | August Eide Wilbelm Rogge in Lehe und der Leipzig, den 4. Januar 1899. F. Die Generalversammlung wird durch den Aus- [1 Naffau, den 31 Dezember 1898. Königliches Amtsgericht. 1. sämmtli in Hilchenbach. ausgetreten. i i Fimermeiltee Georg Hermann Gustav Nogge in Königliches Amtsgericht. Abth. IT B. sihtsrath berufên. Die Einladung zu derselben er- p Ae e L Gicht Stettin. [66598] Zur Vertretung der Gesfellihaft und Zeichnung Dies ist in unserm Gesellschaftsregister bei Nr. 485 } Lehe find als Gesellschafter in das Handels8ge|chäft Schmidt. folgt durch einmalige öffentliche Bekanntmachung m Saarbrücken. [66591] In unser Firmenregifter ist beute unter Nr. 2319 der Firma i die Willenterklärung bezw. Unter- | 8 3. Januar 1899 eingetragen. eingetreten und führen dasselbe als ofene Handels- [SE AOER E S E Deutschen Reichs-Anzeiger mit mindestens achtzehn- G h [66583] | Unter Nr. 454 des Gesellschaftsregisters wurde | bei der Firma „F. Hager“ zu Stettin Folgendes I O E E P o N ali@es Amtsgericht, Äbtheilu 4 12 or bige io E igen Fir A O GaN “a ü Firmenreaister i V t e Mt. sd je Beil Belau n L e dom Aus e das Handelsregister ist beute zur Firma | eingetragen die offene Handelsgesellschaft in Vrih: e rig ist in „Gust. Borchert (vorn genügend. | RNg 2 mit dem bisherigen alleinigen Firmeninhaber, dem nser Firmearegister ijt heute unter 1d. e Und, : ; 4 ; ; : K. Reuther Söhne zu Saarbrücken. Dieselbe in eBVUs, . Der Aufsichtsrath besteht aus: E Holihändlex und Zimmermeister Friedrih Wilhelm | Nr. 112 eingetragen die Firma Herm. Strate mit sihtsrathe ausgeben, im ersteren Falle in der für | J. r p O s Sieubara Mit | bat E ues und ist zu ihrer Vertretung ein | F- Hager)“ verändert. Bert, Nr. . ThUs ves 1) &derfabrikant FriedrihGiersbach inHilchenbach. | Königsberg, Pr. Handelsregister. [66571] Rogge in Lebe, unter der ursprünglichen Firma fort, | dem Siße in Lemgo und als Inhaber derselben die FitienzeiQnung i e Form Wn T 1 Sa e 1899 tritt als Theilhaber in das | Jeder der betden Gesellschafter : Birmenregises i : 2) Direktor August Klein in Dahlbruch, Das am hiefigen Orte unter der Firma F. W. | Spalte Prokuristen: Die dem Kaufmann Heinrich | der Kaufman Hermann Strate bierselbft. lassen, im leßteren Falle W gs fet u igen G Bft s 0 nan Friedri Wilhelm 1) Karl Reuther sen., Demnächft ist heute in unser Firmenregister unter 3) Dr. med. Wilhelm Giersbach in Köln. Kolw bestehende Handelsgeschäft ift auf die Kauf- August Eide Wilhelm Roage in Lehe und dem Lemgo, den 31. Dezember 1898. Unterschrift des Vorsiyenden s uffihtsrathes oder Se E c E gen 9) Karl Reuther jun. Nr. 2954 der Mechaniker Guíîtav Borchert zu Stettin Die Zusammenberufung der Generalversammlung | leute Ernst Kolw und Franz Kolw zu Königsberg | Zimmermeister Georg Hermann Gustav Nogge da- Fürstliches Amtsgericht. I. dessen Ene ata treters zu verse s in At "Sid Ga 1898 M eiber 31 beide Fabrikanten zu Saarbrücken beretigt. mit der Firma „Gust. Borchert (vorm. F, dec, Afilondre geseht burt dffentlihe von dem | Wergegangen, welde dabslde unter unveränderter | (et r ember 1 o. O „G. Bierbraurcetdesider Jafoh Nonnen | emt oßerzozi (tes Amisgeridt, V. Saarbrücten, de 9 Zannar 1599 E EEE A E U se fidoEent) voels Záe Bie Gesellichaft E E O L Laune e Königliches Amiégericit. TTI. Lobberich. [66229] Firma: Grafschafter Kronenbrauerei Heinr. Köhnen j Stukenborg. Königliches Amtsgericht. fe Stettin, dea 4. Januar 1899. Ort und Tagesordnung der Versammlung enthalten | „Deshalb ist die gedachte Firma bei Nr. 3835 im ———— In unfer Gefellschaftöregister ift bei Nr. 65, wo- in die Aftiengesellshaft seine zu Atrep „belegene »e Sagan. Bekanutmachung. [66719] Königliches Amtsgericht. Abth. 15. sein müssen. Firmenregister gelöscht und unter Nr. 1253 im Ge- | Leipzis. [66226] selbst sih die Handelsgesellschaft unter . der Firma Brauerei mit den dazu gehörigen Grundstücken, Ge- | Plettenbers. Prokurenregister (66584] | Sei Nr. 107 unseres Gesellshaftêregisters ift beut S Die von der Gesellshaft ausgehenden Bekannt- fellschaftsregister eingetragen am 3. Januar 1899 Auf Fol. 10 250 des Handelsregisters für den B Carl Kaftan uud Söhne zu Kaldenkirchen ein- bäuden, Maschinen, Vorräthen Und sonstigen Uten- | des Königlichen Amtsgerichts zu Plettenberg. | „„rmerkt worden, daß die Handelégeselischaft in Firma | Stettin [66597] machungen, erfolgen im Deuts Reichs Gleichzeitig ist die für jene Fi bestand irk des unterzeihneten Amtsg uts ist beute die | getragen befindet, auf Anmeldung vom heutigen Tage filien nebst sämmtlichen Aktiven im Gesammtwerthe | Der Fabrikant Wilkelm Seißenshmidt zu Pletten- | S auke & Froft zu Sagan aufgelöst is und der | J ¡ser Gesellschaftsregister ist heute unt Preußischen N L L ge Ra Prokura der Herren Heturid, Franz und Ernst Kolw E E Folgendes eingetragen worden: von 829 047 M 59 4 eingebracht, wogegen die f berg hat für feine daselbft beftehende, unter Nr. 81 | Faufmann Richard Hanke zu Sagan das Handelê- N 4 die vfféne Handels ellschaft in Firma Apfsichtêraths unter der Bezeihnung „Hilchenbacher | im Prokurenregister bei Nr. 457 bezw. 742 bezw Zoologischer Garten Der Kaufmann Carl Kaftan jr. zu Kaldenkirchen Aktiengesellschaft als eigene persönliche Schuld die | des Firmenregisters mit der Firma H. B. Seifen- | ch\4äft als nunmehriger alleiniger Inhaber desselben | „Arthur Herms & C2“ ‘mit dem Sige der R O Wierbas L le ein her | 1087 gelöst worden. ; ei Sive in Leipgig eingétragen ‘und. weiter ist am 1. Januar 1899 als Gesellschafter in die darauf lastenden Passiven in Höhe von 429 047 4 | schmidt eingetragene Handelsniederlassung dem Kauf- unter der Nr. 434 unseres Firmenregisters neu ein- Gesellschaft „Stettin“ eingetragen. Krämer, Aktiengesellschaft“ und unter Beifügung der Königsberg i. Pr., den 3. Januar 1899. verlautbart wörden, L ia Vei E E E PA Attio MerT 00 000 M O S bien mann Otto Klug zu Plettena le mit jedem grtrggenen Fuma E u ARYOSLE L, Dis Bie Pes: i if et ‘ónigli i i i ; ; eßteren berechtigt. J i ] i Dn | : 4 Saigentum eris E20, SOSMSORE 0E 1OEO aan E T Ug 2E s E Ma DaD ¿lia E A Ne Lobberich, den 3. Sanuar 1899, aro Stü Aktien zu je eintausend Mark er- einielnen E E See B E L Ganuar 1809: lept 5 e 60 umd “r g A Hilchenbach, den 3. Januar 1899. Königsberg, Pr. Handelöregifter, [66569] | 5000009 4, zerlegt in 1000 auf Namen M L r Gründer der Gesellshaft sind : 1) Kaufen SE tit Langenbach b Königliches Amtegericht. beide zu Stettin. iches * j ' fti : ———- . | : ; 9) Betriebsführer Friedrich Langenbah dafelbsi i E e Königliches Amtsgericht. t rts n Mari apo Dn E der Firma lautende Aftien zu 500 M beträgt, sowie, | x .ablinitz. Bekanntmachung. [66577] 1) Jakob Köhnen, Bierbrauereibesizer in Atrop, | die Firma vollgültig zeichnen fann, was am 5. Januar | Sehmalkal E [66593] a S om Gnnor 1899 begonnen, I 2 2 cic S bitt der Gt ea E Le tel e Ds ob e m Lees D Ge N Zufolge Verfügung vom 30/31. Dezember 1898 ist 2) Ane Friedrich Hartwig, Bankdirektor in | 1899 unter Nr. 34 des Prokurenregisters vermerkt ift. Handelsregister Nr. 261, Firma Eisemanu Eck- e ‘Fönigli bes Amtögericht. Abth. 15 . G 2 : e i s 07 Z ', L e: : n, i Es A . e . . dic Firma Emil Huhn zu Hoyerswerda und als dd Fe e Got eier uns | Winkler, privatis- Kausmann hler, Müglieder 1) unter Nr. 22 fel der Firms S. Couxan A E 18 Bbve | SaieA (68586) | "Mit vem 1, Januar 1899 sind die Handelaleute | ey Bekanutmach [66599] ie Firma Emi uhn zu Hoyerêswerda und als A h Il, l . ' e ; orf bei Bonn, ( j s G A ck e oIlp. efkanutmachung. ; i d { é der vertragsmäßige Uebergang des Handelsgeschäfte iu m Handelsregister is unter Nr. 243 die ofene | Hugo Eckmann und Seli genannt Sally E ] 10g. Fer de M i I SMNSE U P I Mgen seins Redaung fort. Die Gesellschaft “dat ‘an R R R Fol endes bekannt gemacht: | Wit unveränderter Firma auf den Kaufmann Alfred 4) -Eeriandt, Beaudl, Kousmana R, Hapdelögesel chaft Münzer «& Schneider in Pöf- Rab zu Schmalkalden als Mitinhaber in die | „Heute is in das Gesellschaftsregister eine neue MOOLS ci GORS meE Brin 1. Januar 1899 begonnen. er Gesellshaftsvertra Lt ausgestellt r 24 No- | Sourant zu Lubliniß und die Löschung der dortigen 5) Arthur Schmiß, Prokurist in Köln. neck und als deren Inhaber Kaufmann Paul Münzer | Firma Eisemann Eckmanu daseibst eingetreten ; | Gesellschaft mit der Firma Steffenhagen und Hoyer wn s: ex i (S 1898. Deshalb ift am 3. Januar 1899 die gedachte | vember 1898 g g No- | Ficma, Diefe fünf Gründer haben sämmtliche Aktien über- | 415 Kaufmann Robert Schneider daselbst heute ein- } diese und der bisherige Inhaber Handelsmann Eise- Klose mit dem Siße in Stolp und mit folgendem niglihes Amtsgericht. Firma im Firmenregister bei Nr. 3613 gelöst und Gegenstand des Unternehmens ift die Unterhaltun 2) unter Nr. 229 die Firma S. Couránt zu n Mit lieder des Aufsicht sind: getragen worden. 1 mann Eckmann führen das Geschäft vom 1. Januar Dmer Es thue MEMIENEENGLNE (GREETIUER Tieii oritin [66568] ae Gesellshaftéregister unter Nr. 1254 ein- | und der Betrieb eines dem Publikum ¡ugänalichen, S Cine R S ania M mam 1) Arthur Friedrich M boruenurint Pöfiueck, den alies E ifégerii teria M offener Dandeltgefeta n une R Ja: m: efelliufter sind die Kaufleute Wilhelm rits s i erag Z ; der Förderung narwissenschaftli@er Kenntnisse und i è 2) Gerhard Brandt vorgenannt, : i : Legen UIMA, Ae : | Sfceffenhagen und Clemens Klose, beide in Stolp. Gri Seriitabe [Gt ron N be Veits, Gleichzeitig ist im Prokurenregister bei Nr. 1174 | der Unterhaltung gewidmeten zoologishen Gartens 1) in unser Pes der dem Fräulcin 3) Albert Wirsel vorgenannt, M Rer: Könt Ties gngetragen aw Bn bio TI Sie etelischaft bat am 15. Mai 1898 begonnen. Stahlwaarenfabrikalion in Jlmenagu i. Thür. und e Men tag dez E U U nes Restaurationtaukagen im öffentlichen Intereffe, Friederike Courant und dem Geschäftsführer Alfred 4) Justiz-Rath Dr. jur. Alfred Reuß, Recht2an- | posen. Bekanntmachung. [66586] M adi etatiit : * J Stolp, den 4. Januar 1899. als deren Inhaber die Messershmicde Moriy und } Euge * Krebs Ei Otto , daß die den Herren er Vorstand, der vom Au?sichtsrath ernannt Courant, beide zu Lublinit, für dié Firma S. Cou- walt gu Köln, ë In unser Firmenregister ist beute unter Nr. 2857 | Sekmölln, S.-A. [66594] Königliches Amtsgericht. Louis R gen Krebs bezw. Otto Pofssekel und Ecnst | wird, besteht aus einer Person oder aus mehreren Mit- Í i K. den Vorstand bildet Jakob Köhnen oben- | „;ckch; L : = V s L C R T Se E Argelander ertheilten Prokuren au für die Gesell- | gliedern, deren Namen öffentlich befannt zu machen mt Nr. 222 des Firmenregifters ertheilten genannt die Firma SLLE C e e E L in # Im, Handegr ete fue Smne i Se auf [66731] -_ 4. Zanuar Ds, fts j : N rotura, 4 ; ; n 5 osen und als deren Inhaber der Kausmann Sugen | Fol. 134 die ofene Handelsgesellschaft „Schmöllner | Strassburg, Els. 1 Großherzogl. S. Amtsgericht. I. [BE E beibehalten erden sind. / ; E 2) unter Nr. 11 die für die Firma S, Courant L. Als Revisoren zur Prüfung des Gründungs- An actiewica zu Posen eingetragen worden. Stoffwäschefabrik Grüunert & Gerth“, welche Kaiserl. Landgericht Straßburg i. E. g8berg i. Pr., den 3. Januar 1899. Zur rehtsverbindlihen Zeichnung ist die Unter- z ; C Herganges haben fungiert : i R i; e h ? 1 Megner. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12 rift zweier Vorstandsmifglieder oder eines Vor- | x, Nr. 229 _ des Firmenregisters von threm Ir. 1) Bierbrauereibesizer König in Beek Posen, den 2. Januar 1899. ibren Sig in Schmölln und am 6. September 1898 | Heute wurde eingetragen: In Bd, V1 des Gefell- ; ricy standsmitgliedes und ei s P kuristen oder eines | Haber-dem Fräulein Friederike Courant zu Lubliniß ) Dier Ire e Os be M E Le Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. begonnen hat, und als deren Inbaber der Agent | shaftsregisters zu Nr. 182 bei der Aktiengesellshaft Iserlohn. 66426] andsmitgliedes und eine rokuristen oder eines ertheilte Prokura 2) Dr. Arnecke, Syndikus der Handelskammer A Karl Grünert und der Rentner Richard Gerth in | unter der Firma Vereinigte Kalk und Ziegel- Ju unser Gesellschaftsregister is heute zu Nr. 628 Kottbus. Bekanntmachung, [66572] E eid lien iten Per! S eingetragen worden. A0 S ai ft verpflihtenden Grklärungen Posen., Bekauntmachung. __ [66588] | Schmölln eingetragen worden. werke Hochfelden mit dem Sige in Hochseldeu. (Îserlohner Nadelsyndicat Gesellschaft mit | „In unser Gesellschaftöregister is heute unter | ®"(Frklärun / gten Der\on erfordert. } Lubliniß, den 31. Dezember 1898. M. Alle die Gesellschaft verpfrtenden S Ao In unserem Firmenregister ist heute bei der unter | Schmöllu, den 3. Januar 1899. Zufolge Beschlusses der ia cntlien General- beschränkter Haftung) folgende A Nr. 328 die Handelögesellschaft in Firma „J- Reu- | „Grtlärungen im Namen des u ien Stell: Königliches Amtsgericht müssen, um für dieselbe verbindlih zu fein, abge- | N 2601 eingetragenen Firma Th, Klose zu Herzogliches Amtsgericht. vesammlung vom 2. Januar 1899 is die Gesell- Gesellschaftsvertrages taten: E maun Zweiggeschäft Cottbus“ mit dem Siye E s. ver r tilihe E en F E E A geben Me iee R fe Bora e S Kommenderie Folgendes vermerkt worde : Meißner. saft aufgelöft. Die Lc uidation erfolgt durch die Der Paragraph 12 in der Fassung vom 29. Ja- A S Ana A Aeg de lassung in Kott- | unter dee: ZeiGanna "Der Aufsichtsrath des 100iO ta LADSES: Handelsregister. [66680] D A dess Falls der Aoritand aud mbreteR Das Handel?geschätt is dur Erbzang und Erb- E beiden Direktoren Emil Pfister und Ludwig Pfister, nuar 1896 wird dahin abgeändert, daß der leyte bus eingetragen. Die Gefellshafter sind: hen Gartens" 18 IEOSS Am 6. Januar 1899 ift eingetragen : Die url}len, vesteht e wei Mitgliedern oder scaftsfauf auf die Wittwe Emilie Klose, geb. | giegen. [66738] | welche gemeinshaftlich handeln. Say dieses Paragraphen: a. die Wiitwe Julie Neumann, geb. Rathenau, p s ; auf Blatt 2090 die Firma: „H. Molleuhauer“. itgliedern deli A j Namokel, zu Posen übergegangen, welche dasselbe | "zei der unter Nr. 280 des Gesellschaftsregisters | In Bd. Ÿ zu Nr. 877 bei der Aktiengesellschaft „De erfolgt die Auslösung in jedem Falle erst | Þ- der Fabrifbesiger Berthold Neumaun, Die Berufung der Generalve a Sich | Lrt der Niederlaffung: Lübeck: b. von einem Mitgliede und enen Mi Metern unter unveränderter Firma in Posen fortsebk. eingetragenen Firma Krey & Molitor in Siegen | unter der Firma na einem Jahre vom Tage des betreffenden Auf- | ;, °- der Kaufmann Hans Friedländer, dey des, AUNE als, Jes R E A Seles Fnhaber : Joachim Heinrich Friedri Mollenhauer, UuN wenn der Boe a Meteren Mus s Demnächst if unter Nr. 2858 des Firmenregisters | if heute cingetragen : Brauerei Kronenburg vormals F. G. Hatt lôsungsbes{lufses an und sind bis dahin die Mit- sämmtli zu Qalis, L mittelst öffentlicher Bekanntmachnng; "wischen dent Kaufmann in Lübe. ; Cie alievel: beffiuidien, daß dasselbe zur Zeich- die Firma Th, Klose mit dem Sive in Posen} Hie Firma is auf den Kaufmann Adolf Krey R: Brasserie du Bas-Rhin glieder an die im Geselschaftsvertrage beziehungê- Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1875 be- | Tage der Bekanntmahung und dem Tage der Gene- Lübeck, - Das Amtsgericht. Abth. 11. eret "Dee Micnia allein, ohne die Mitzeichnuug eines und als deren Inhaberin E E 9a Siegen allein übergegangen und dedhalb hier ge- | mit dem Siye in Krouenburg-Straßburg. pr wed fti agu label adi ha eiae o n O Bétiball Iemivana na fen Me Sein g Eisenbahn - Bauunternehmer Emilie Klose, ged. } {5\{cht und unter Nr. 712 des Firmenregisters ein- | Durh Beschluß der außerordentlihen General- gebunden.“ ( n und der Kausmann Hans { 5; ; : i * Î Ee re vom zu streichen, Friedländer berechtigt. Es n es Dns ist die Tages- | Nr, 284 Zum Ges.-Reg. Bd. VIII Die Zeichnung der Bs E ia et Tiefe Posen, den 2. Januar 1899. j Sitze in Siegen und als deren Inhaber der Kauf- ist der Inhalt des Gesellschaftsvertrages in den Iserlohu, den 4. Januar 1899. Kottbus, den 6. Zannar 1329. Die on: det Gesellschaft ausgehenden Bekannt- | DUrde in Forfjegung von D -Z. 182 gleichen Bands tos n Dit Vi e u Bas sofern die Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. mann Adolf Krey daselbst. Artikeln 7, 9 und 33 der Statuten abgeändert und Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. d fol e eh die ständigen Gesell- | Fitma „Oberrheinische Bauk“ in Manuhein ihre Unterschr r g RY L A ets Ver- —— ; Siegen, den 30. Dezember 1898. Art. 36 gestrichen worden. t : (Vastlrgone ‘iü der So, welche für rethtsverbind- beute Cngetrtgen: E O U Aciate i Sai aidtids PF'OSen, : Bee tee ae Ls Königliches Amtsgericht. Der Art. 46 Abs. 1 is dahin abgeändert, daß die ' 7 i j ichtet. : un r. i ien L 9 Iserlohn. 66427] | Kottbus. Bekanntmachung. (66573) | liche shriftlihe Erklärungen derfelben vorgeschrieben In Bruchsal ift eine Zweigniederlassung errichte Mörs, den 2. Januar 1899. In unser Firmenregüter 1 Jeute Un L öffentlichen Bekanntmachungen durch den Deutsven Ia unser Handelsregister ift I i ist, mi inrû Es sind ernannt worden: die Firma Reichs-Anzeiger, Elsäfser Journal und Nieder (Îserlohner N e ate Se AtRefE i Nr e nl Se esl, i Me Sée ist, pes a aas in den Deunee O Friy Hofheinz in Bruchsal zum ftellvertretentn Königliches Amtsgericht. in deutsher Sprache: gg ter Nr. 383 des Gesell oie rbeinishen Kurier sowie in die Straßburger Poft ° gesellschaft in Firma „Her- | auzeiger“/, bei Berufung einer Generatverjammtung E? ä u Bet der unter Nr. es Gesellschaftsregister O Aen E Mitglied des Vorstandes, Siegfried Goldschmidt 1? E R Fu Kieu cireetragenen Firma Heinrich Stein in Dilin- geschehen müssen

beschräukter Haftung) Folgendes eingetragen : manu Pabel & C°_ mit dem Sitze in Kottbus | au mittels Ginrückung in das „Leipziger Tageblatt“. i ( ü t

„In der Versanurlung der Gesellschafter vom | eingetragen, Die Getellscafter sind: Here erst Wilhelm Pinkert in Leipzig bringt den | Mannheim und Alfred PfMeien ift Bru E vie Mülhausen. Handeléregister (66732) S Iiivolvies- hütten ist heute eingetragen: 1 Errayhuxo f. V-e dea L Ia Lis Í Dezember 1893 if beschlossen, das Syndikat a. der Architekt Hermann Pabel zu Kottbus, Bestand des von ihm bisher betriebenen zoologischen irr UTTNENe i haftlich Made en T f ite 9 Hor des Kais. Landgerichts Muttausen, in polnischer Sprawe: Die Firma is auf den Kaufmann Hermann Stein / ; und die Konvention per 31. Dezember 1898 auf-| b. der Maurermeister Ioseph Babel zu Kottbus. | Gartens zu folgenden Preisen: 4 r atelie nsa S M llten éa Uibaen Unter Nr. 168 Band V des Gesellschaftsregisters Fa Kien“ in Dillnhütten allein übergegangen und deshalb hier aufzulösen mit der Maßgabe, daß Lieferungen für} Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1899 be-} an Thee s es C fle 950C0 M] a smitglied -oder einem Profuriften zu jenen. it heute die ofene Handelsgesell|aft unter der Import herbaty gelöscht und unter Nr. 713 des Firmenregisters cin» Swinemünde. Befanntmahung. [66600] das Konvention®gebiet bi3 zum 31. Januar 1899 j gonnen. G i ie «190000 Mannheim, 5. Januar 1899. Firma Dreyfus «& Cie. in Mülhausen be- T, Filipowicz getragen : Im Firmenregister des unterzeichneten erichts nicht unter den seither festgestellten Konventions-| Kottbus, den 6. Januar 1899. ärtnerishen Anlagen . . 29 009 „: Großb. A mger, 3. onnen am 1. Januar 1899 eingetragen worden. n d als deren Inhaber der Die Firma Heinrich Steitt mit dem Sitze in | sind heute zufolge Verfügung vom 24. Dezember 1898 preisen gemaht wetden dürfen, dagegen alle Sen- Königliches Amtsgericht ù Mobilien und sonstigem Jn: 4 Gros let rger, Gef llshafter find Alfons Dreyfus und. Lazarus mit dem Sihe in Priv wi inget Dilluhütten und als deren Inhaber der Kaufmann | folgende Eintragungen bewirkt:

dungen für das Syndikats- und Konventionsgebiet A L : s euMaster s Kaufmann Theodor Filipowicz zu Posen eingetragen u Kn Bei i Albert | Bierli Nr. 265

nventtionsgebiet, E Cs AQALOOD E Verantwortlicher Redakteur: Katz, beide Kaufleute, zu Mülhausen wohnend. Wordén. Hermann Stein in Dillnhütten. I. Bei der Firma ert | Bierling (Nr

welche nah dem 31. Dezember 1898 gemacht werden, | KrapPpitz 66: Sam i p i ; s des Fi ist in Spalte 6 D act s E 6224 i E 275 000 Direktor Siemenroth in Berlin. Mülhausen, den 5. Zanuar 1899. / 1899. Siegen, den 30. Dezember 1898. es Firmenregisters) in Spalte 6 „Bemerkungen - O t Mex gus Bart Lita Len Jer In unser Firmenregister iff unter Nr. 19 die in e GestUscalt ein. N is Verlag ver Expedition ( Cs olz) in Bexlin- Der Landgerichts-Ober-Sekretär: Stahl. Posen, dei he Amtogeriht. Abth. 4. Königliches Amtsgericht. i A rut ha

ie bisherigen Geschäits\ührer Fabrikanten Carl | Firma Gorasdzer Kalkwe1 ke Graf Hau Di i i ¿ . , . - } d Verlagé- Wunderlih, Wilhelm Post und Friedrich Kirchhoff | wiß zu Gorasdze-Gogolin zu Voleiin Bues: Pinteet R ai vat ares nit Dry der erri I Wi elinftraße Ne. 32,

E E e 2A ome pg e,

E S

Aken d U ine

E A E E E E E Ike Res gi A E S D wmn

ralversammlung müssen mindestens zwei Wochen | yannheim. Handelsregistereintrag. [9658 weiteren Mitgliedes, befugt ist. Namokel, zu Posen cingetragen worden. getragen die Firma Krey & Molitor mit dem versammlung der Aktionäre vom 8. Dezember 1898

E E