1899 / 8 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eintracht Bgwk. Elberf. Farbenw.|1 Elb. en-Ind. Elektr. Frankfurt Elektr. Kummer El. Licht u. Kraft do. Liegniß. . Elekt.Unt. Zürich Em.- u. Stanzw. Engl.Wlf.St.P.

Eppendorf. Ind.| i Erdmansd. Spn. EschweilerBrgw. do. Eisenwerk . aber, Bleistift açconshmiede . 54, aconManstaedt 110,50bzG ahrzg. Eisenach 94,00bzG alkenst. Gard. 485,00G ein-Jute Akt. 124,00G eldmüble ... 138,26G ther Masch. . 129,75 bz o>end. Papierf. 222,00bz G rankf. Chauffee 1165,00G do.Elektr Untern. 600 I|—,— raustädt. Zudker 600 164,75G reund Bit Be 500 1[621,00bzG fris &t . Vz.

| |

y O | 1000 [156,80B > | e

600 |21450B 3 i 79,50bz G : | - | 14,50à14A14/404,25bz | do. St.-Pr. L 154 G : | / |

0001141,25bzG | StrlsSpilk St-P. 125,75G , , : | :

103,60 bz G Sturm egel 122,75 bzG 95,75 bz Sudenburger M. 142,29G f. 65/50G | Tarnovis. Brab, 33001G y rnowiß. Brgü. ,00bzG- 447,00bzG | Terr. Berl.-Hal. 121,256 und —_,— do. G. Nordost 195,00G ; 108,00 bz 108,50G

mel E = | Königlich Preußischer Staats-Anzeiger.

die, | .

p » m R 20 C520LOD L A E fm fn A pri fd Prt |

Pn O I huk Fenk Pank fend

Anhalt Kohlenw. AnnabgSteingut Annener Gußst. Aplerbe>Steink. Aquarium. . . Archimedes . .

Trepbse Bergbau Lea Bär&SteinMet. Bk.f.Brgb.u Ind Bank f.elekt. Ind. Barop Walzwerk Barg, A Basalt-ATt. Ges. Baug.BerlNeust do. Kais. W

do. f. Viittelw. do. Moabit i.Ligq. do.Ostend Vz.-A. Bauv. Weihenjos

=J=I |

t

167,40bzG 315,50G 88,50G i 135,70bzG | Leopoldshall. . 176,40bz do. do. St.-Pr. 133,00bzG S J Ep 96,25bzG {f Ludw.Lôöwe &Ko.|: 4140,00bzG #1 Lothr. Eisen alte 124,00G do. abg. 39,00G do. oppe: abg. —,— do. t -Pr. 75,00B LouiseTiefbau kv. 205,50bzG do. St.-Pr. 127,50bzB } Mrk.Masch. Fbr. 248,00G Mrk.-Westf.Bw. —,— Magd. Allg. Gas 207,00G do. Baubank 195,00bz G do. Bergwerk|: E L do. do. St.-Pr. 110,00G do. Mühlen .. 2u1000|162,25G Marie, kon}. Bw. 1000 [137,70bzG } Marienh. -Kogn. 114,75bzG | Maschin. Breuer —,— Msch.u.Arm.Str 109,50bzG | Mafsener Bergb. 391,50G Mech. Web. Lind. 153,75 bz Mech. Wb. Sor. 67,50 bzG Mech.Wb. Zittau 130,90bzG | Meternih. Bw. 198,50 bz Nr 183 00 bz Mercur, Wollw. 2,60à,50à1834182,70bz | Mixu.Genest T. 1191,60bzG | Müller Spailet 136,00bzB | Nähmasch. K 136,00 bzB e Ee 142,00bzG f Neu. Berl.Omub —_,— Neufdt.Metallw. 115,00G Neurod. Kunst. A. 119,75bzB | Neuß, Wag.i.Liq. 170,00bzG } Niederl. Kohlenw 166,50 bz Nienb. Vorz. A. 160,25G Nolte,N.Gas-G. 189,00G | Ndd.Cisw. Bolle| : 91,00G do. Gummi . . —,— do. Jute-Spin. 120,00G Nròd.Lagerh. Brl. 105,00 bzG do. Wllk. Brm. 123,50G Nordhausf. Tapet. 267,00bzG | Nordstern Brgw. 199,00bzG } Obershl.Chamot 117,10bzG do. Eisenb.Bed. 176,40G do.E.-J.Car.H. 207 00ebzG | do. Kokswerke 55,25G do. Portl. Zem. 85,00G Oldenbg: Eisenh. S Opp. ortl. Zem. 128,80G Osnabr. Kupfer 500 1140,00bzG Dal konv. 600 1405,00bz G au>s<. Masch. 1009 [176,25G do. Vorz.-A. 500 1119,00bzG enigerMaschin. 1000 1113,00G etersb.elftt.Bel 500 1334,50 bz G etrol.W.BrzA. 1000 |[40,00B hön.Bw. Lit. A 1500/3004352,00bzG F do. B. Bezsch.| -—- 400 1[129,25bzG j Pluto Steinkhib.|20 400 [150,25 bzG do. St.-Pr.|20 1200/300/153,25bzG | Pomm.Masch.F. 600 1177,00 bz ongs, Spinner. à,50à7,25à,10à,25 bz osen. Sprit-Bk 690 1168,00bz reßspanfabrik . 1000 [114,50 bz G athenow.opt I 300 |—,— Rau@w. Walter 300 1154,59bzG j} Ravensb. Spinn. 300 1153, 50bzG ] NRedenh. Litt. A. 1000 [258,00bzB | Rhein.-Nfs. Bw. 1000 [207,50 bzG do. Anthrazit 300 1[130,50G do. Bergbau|1l 1000 [169,80bzG do. Chamotte 500 [201,25 bz do. Metallw. 1009 1125,256G do. Stahlrrk. 1000 1178,25 bz Nh.- Weftf. Ind. 300 |21,25G Rh. Wítf. Kaikw. 600 [187,00bzG f RiebedMontnw. 186,60à,40à,75à,90bz | Rolandshütte . 000 |—,— Rombach. Hütten 143,00G Rosi. Brnk.-W. 124,25G do. Zu>&erfabr. 176,70 bz Sächf.Guß Döhl 409,25G do. King. V-A 9,70 bz do.Nähfäden ky. 15,00bzG do. Thür. Brk. 118,60bzG do. do. St.-Pr. 88,00G do. Wbst.-Fabr. 180,25bzG j Sagan Spinner. 193,70bzG 1 S ine Bis j 174,60bz Sangerh. Masch. 252 ,00bzG Sha er &Walk.

f} unab en P P

-

s

pa D I D Pi Joos

r D peajee pte G Lp

_— €4

71,00bzG | ThaleEis.St.-P.| 72,7% bz do. Vorz.-Akt.. 109,25 bz TYornge S 161,50bzG | Thür. Nadl.u.St|10 37,C0bzG | TillmannWellbl. 121,25G Titel, E 94,75B Trachenbg. Zucker 398,00B Tuchf. Aachen kv.

E A As balt. . 135,75b¿G | Union Augele 105,25 bzG do. Chem. r. 3450bzG [U.d. Lind., Bauv. 148,00 bzG do. Vorz.-A. A. 231.50bzG | do. do. B. 105,80bzG } Varziner e, 134,10 bz N, Brl.-Fr.Gum 152,75 G V.Brl.Mösörtelw. 182,50G Ver.Hnfshl.Fbr. 148,00B Ver. Kammerich 1585,00B Vr. Köln-Rottw. 89,10G Ver. Met. Haller 123,60G Verein. Pins. 168,00bzG | do. SmyraaLTepp 210,00G ViktoriaFahrrad 153,25G Vikt.-Speich.-G. 257,50bzG | Vogtländ Masch. 125,25bzG | Bogt u. Wolf . —_,— Voigt u. Winde 136,75bzG | Volpi u. Schlüt. 478.00G Vorw. Biel. Sp. 500/1000/140,50bzG | Vulk. Duisb. kv. 1200 |161,25bzG | Warstein. Grub. 1200/6980 1101,50 e bz G Sa E c

D js bn j t L

Panl S: T . ._. o

pad pr I oRINOAARS

28 50 bz G do. Südwest 173,00bz

|59,75 bz G S1 20G | Der Bezugspreis beträgt vierteljäyriih 4 4 50 „S. R L Jusertionspreis sür den Raum einer Drudzeile 30 S. . #216,00B | Alle Post-Anstalten unehmen Bestellung an; I T Juserate nimmt an: die Königliche Expedition 142,40 bz für Kerlin außer den Post-Anstalten auh die Expedition | - | “S A des Deutschen Reihs-Anzeigers 142,75 bz G i 8W., Wilhelmstrafie Nr. 32. A E 6110 und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers T Einzelne Uummern kosten 25 H A \ Derr L Berlin $W., Wilhelmftraße Nr. 32. S Ne a) > P S 190 50zB y 125,00G Me S. Berlin, Dienstag, den 10. Januar, Abends. 1899. 143,50bzG o G ta i u Li anairmiOE E Ie LHuG A A i E 294 00bG Seinc Majestät der König haben Allergnädigst geruht: dee Marine-Jntendantur-Registrator Ja go w ist zum Ge- Nichtamtliches. 178,25 bz G dem Landrath a. D., Geheimen Regicrungs-RNath Bischoff | heimen Registratur - Assistenten in der Kaîserlichen Marine j 12208 u Leobschüß und dem Landes-Oekonomie-Rath Mehliß zu | ernannt worden. Deutsches Reich.

l Solingen den Rothen Adler-Orden dritter Klasse mit der E Preußen. Berlin, 10. Januar.

146,30 bz S 93,090 bz G Schleife, Z ; j Dn Der bei der Verwaltung der Reichs-Eisenbahnen in Elsaß- » A j öni Ñ 2008 dent Porrer Horsenz, zu Büssow im Kreise Friede: | gothringen a18 Hilfsarbeiter der Kaiseticken General-Direktion | im hiesiger: Königlihen Scioe heute Vormiting na einander 156,26G Dei S Ven! Babe epirettor U S SEO beschäftigte Gerichts - Assessor a. D. Richard Eberbach zu | die Chefs bezw. Vertreter der drei Kabinette zu Vorträgen. 115,900G geordneten Bingler zu Mettlach im Kreise Merzig und dem Straßburg i. E. ist zum Kaiserlichen Regierungs - Assessor ie Chefs bezw. d |67,90G Torpedo-Ober-Jngenieur Diegel bei der Torpedo-Werkftait Me E ; d ernannt worden 115,,0G in Friedrichsort den R A a j L A : dem Fregatten-Kapitän Tr uppel den Königlichen Fronen- | / : 150,50bzG i iserlihe Botschafter in Nom, Wirkliche Geheime 9 Orden dritter Klasse, ; Der Naiserlihe Botschafter in Nom, Wirkliche 203 5061G ' dem Eisenbahn-Belriebs-Sekretär a. D. Dornmann zu In der Ersten Beilage zur heutigen Nummer des „Reichs- | Rath Freiherr von Saurma-Jeltsh hat einen ihm Q l Cassel, den Eiscnbahn-Stations-Verwaltern a. D. Neuerburg | ind Staats - Anzeigers“ wird eine Uebersicht der Aus- höchst bewilligten kurzen Urlaub angetreten. Während der 152,50 bzG zu Bielefeld, bisher in St. Andreasverg, und Rudolph zu | yrägungen von Reihsmünzen in den deutschen | Abwesenheit desselben fungiert der Legations-Sekretär vou 20250b¡G S O Birsanoartei ba Privab-Forstverwaller a. L | Münzstätten bis Ende Dezember 1898 veröffentlichi. | Jagow als Geschäftsträger. 202,00 bz ümchen zu Birkenwerder vel Un, ) 156,25G im Kreise Arnswalde, und dem Obermeister Jager bei der R N 221,00G Kaiserlichen Werst in Wilhelmshaven den Königlichen Kronen- A E : Orden vierter Klasse, Königreich Preußen. Laut telegraphisher E ou das A oor: 65 dem emeritierten Lehrer Offermann zu Elberfeld den i : j ¿di ___| der Marine ist S. M. S. „Moltke“ , Komman A gatten- 76 00bzG Adler der Jnhaber des Königlichen Haus-Ordens von Hohen- Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Kapitän Schröder, heute von Havanna nah La Zuayra in 176,00 bz G zollern, i den Kaufmann Carl Friedri<h Wilhelm Tesdorpf | See gegangen; S. M. S. „Habicht“, Kommandant: dit: 235,25 bz G dem Eisenbahn-Lokomotivführer a. D. Weider zu Hanau | jun. zum preußischen Konjul in Lübe>, an Stelle seines | vetten-Kapitän Graf von Oriola, ist gestern in Kapsta S und dem Fußgendarmen a. D. Gloger zu Büchen im Kreise | Vaters, des auf seinen Entrag ausgeschiedenen bisherigen | angekommen. 8 Herzogthum Lauenburg M Laie p E in Ga Konsuls Carl Tesdorpf sen., zu ernennen. , dem Gemeinde-Vorsteher Vetter zu Nissen im Krezje C : E des Ober- 118,25G ülli den Gendarmerie-Ober-Wachtmcistern Hühner zu ; Hadersleben, 9. Jaruar. Zu Ehren des Yver- 1000 [105,75G ellst. Fb. WIdh. 270,09bzG W ihau, d: i j s: Vuls zu Lübben, Frey- E ; t e : z Präsidenten, Staats-Ministers von Köller tragen die Stadi 9 erborn, Schrader zu Weißenfels, Puls zu Lübven, Frey Seine Majestät der König haben Allergnädigst zu / N V L a Marth 500R 50. 00bIG Schiffahrts tag zu Nienburg a. W. und Köppen zu Lichtenberg im |} genehmigen geruht, daß der Kommunal -Landtag des Lin THE L Oa S I E ce 1000 |30,50bzG | Argo, Dampfsch. 108,40 bz Kreise Niederbarnim, den berittencn Gendarmen Stri>er zl | Regierungsbezirks Cassel zum 20. Februar d. J. nah Bebutatidn détischer Sie: ba reifes, welche um E 600 [176,25 bz Breslau Rheder. 159,00 bz G Greifenberg i. P., Falbe zu Lüneburg, Alff zu Neuen- | der Stadt Cassel berufen werde. stellung der Ausweisungen von Dänen bat. Der Ober- 1500/300 309, 90 bz Spe eia Pa, 123 901 patt E Beaunaródlbe i A Stn den uß: Präsident betonte, daß die Ausweisungen si<h nit gegen die Ua 209, «M, Pal. Ee un _zu i a D äni Bevölke dern gegen die dänische Agitation 300 |308,10bzG do. ult. Jan. 123,10ä23à23,20bz endarmen Rödiger zu Emden, Giese zu Völlen im dänische Bevölkerung, sondern die de A < ; L ; 7 el s Treibens de ì ¿fe und 1D PLGS | BS UUAN o o fece Lor, St{borr ju Brakel im Landr, Dor | Bekanntmahung l Dea ues anein Cred e ( 7 1109,00 bz G mund, Own ein DULER u Roßla ‘im Kceise Sanger- Alle diejenigen jungen Männer, welche in einem der zum | reicht habe. Sobald die dänische Partei dicse Agitation ein- 114,50bzG Schröder zu Schivelbein, G Lerabausen- im Landkreise | Deuishen Reih gehörigen Staaten heimathsberehtigt und | stelle, würden au< die Ausweisungen aufhören; ohne 1005 1 S G ee letenlei s D Bari zu Stallupönen, dem 1) in dem Ea i 1. : a bis einscließli< } diese Vorbedingung sei aber an ein L LOeE Der , allet, Ve : U E Cl is Sg ka- 31. Dezember 1879 geboren nd, Ó Siaatêregierung von dem betretenen Wege nicht zu 500 L N Ziegelmeister a. D. Hoeflich dz Bieg Sée L L E 92) dieses Alter bereits überschritten, aber sih .no< nit denten 8 Nachrhiitiaas besichtigte der Ober - Präsident 185,00 bzG , 25A, 76A, Verg, Den flmiauermeern A ‘S nba A in bei ciner Ersapbehörde zur Musterung gestellt, den Hafen und begab sih sodann nah dem Rathhause zur Be- 1000 119,00bzG L Vor Att. ijn Krele Osigauellan® uno S otiotittea “D 6 hn 3) si zwar gestellt, über ihr Militärverhältniß aber | grüßung der beiden städtischen Kollegien. Der Bürgermeister 1500 136/'00b;G E E Kreise Uslar, den M E 2 A gs S noch keine endgültige Entscheidung erhalten haben Pr. Köster danfte im Auftrage der städtishen Körperschaften 1000 [141.25 bi G Ei e L lle u D. Grin Los L Nacibiu en, | und gegenwärtig innerhalb des Weichbildes hiesiger Residenz | dem Ober-Präsidenten für die Unterstüßung, welche er den 1000 |214,00bzB isenbahn - Weichenstellern a. D. Grimm zu D ' | si< aufhalten, werden, soweit sie niht von der persönlichen | Deulshen des Grenzgebiets in ihrem Kampfe für die

600 220,508G | geriStiguna. Am 6.: Ital. amort, Rente I1I. bisber ‘in Treysa, L Payawärien O Du marn u Gestellung in diesem Jahre entbunden sind, hierdurh auf | nationalen und wirthschaftlichen Juteressen gewähre. Diese that- / F . u.

Iba EU R 2,7 Sch'es, Bodkcd.-Pfdbr, 34 %/o L. j is ispenstein i & | Grund des $ 2% der Deutschen Wehrordnung vom 22. No- | kräftige Politik werde sicherlih zum Frieden führen. Der 1000 |121,50B 20.80G. f O ite Belotiqung deli s D ens im Kreise Meschede, Sdo au e E ien vember 1888 angewiesen: A | Ober-Präsident von' Köller erwiderte, er danke dem Bürger- 1500 [149 76G B eldmer A B v d déi, im Kreise Münden, dem sihbehufs ihrer Aufnahme in dieRekrutierungs- | meister für die freundlichen Worte und die Begrüßung. Er 1900 230/00e bz B Eis bahn - Mdinies 62, D. Beccard zu Pasewalk, dem Stammrolle in der Zeit vom 15. E, bis } sei gerade jeßt nah Hadersleben gekommen, um sich persönlich 600 [196,00 bz G 8 ufseher Nöseler zu Alt-Diedersdorf im Landkreise 1. Februar d. J. bei dem Königlichen Polizei- | davon zu überzeugen, wie die Verhältnisse der Stadt lägen. 500 |[161,00bzG Fonds- und Aktien-Börse, Or j ô , g Leutnant ihres Reviers persönlih zu melden und | Für die Weiterentwi>elung der Stadt sei viel gethan, wofür

ä dsberg, dem Gestüt - Aufseher Hahn zu Charlottenhof E Tae 2 aïcheine und die etwaigen eut L SLIL Bren one Mat 600 1289,25 bzG lin, 9. Januar. Die heutige Börse eröffnete Lan “di S ; S < ä ihre Geburts- oder Loosungsscheine u e g er den Kollegien danke. Wenn zur Zeit strengere Maßyregein 300 [81,00 bz G be IRGAST Zahn vas Mit zumeist etwas E A ee u Elcdsiedt 8 riston Lieralelen, sonstigen Atteste, welche bereits ergangene Ent- nöthig geworden seien, so hoffe er, daß dies nur vorüber-

(600 (186226 | red Teer elta teten qleibsalls wenis dem Balimörtec Wilhelm Suthe zu Philadelphia m | ln e u beg en | e Bela seien niet gegex die ruig im Lande lebenden A bobs dem Sorsarkeite Karl Röfeler, belde j RiBirderdor | oge eyer Maugniss werden von en Stamm (Ee Be ene und Versaitmlungen die Gemüther 1600 84,00G M Eiatión Se eise iee 2 Stcllenthin a reit Jae Bo heiteren S Jir diejenigen dicken, Me aueiGe zue eE beunruhigten, das Vertrauen der Bevölkerung Zur ees 1000 (12756, | rubig und nur wenige Papiere balten yeitweie P oitlier Poyer t Vorwerk Dundeln im Kreise Ragnit | abwesend {ny (auf der Mle V Nen Vie Eltern, Vor: | terre Und n Ee nicht dulden. r hege die

600 180,50bzG ä ü Ó i : j j s Sgldi s ; : U h Y É i 1000 359,00bzB Ine Lr Ne an je fe E, leite und Ludwig Lange zu Mießelfelde im Kreise Soldin das münder, Lehr-, Brot- und Fabrikherren die Anmeldung in der | feste Zuversicht, day die Bevölkerung sih licber dem

600 U i S lo Mhgemene EgrenzeiGen, lame inri vorbestimmten Aut zu bewirken. Ï . MWachsen und Gedeihen der eigenen Verhältnisse widmen 1000 107 00G Deseltigung hervor, die bis zum Schluß for s dem CEisenbahn-Lokomotivführex Pete, Keßler zu Wer die ogeatlchtiebene Anmeldung versäumt, wird nah erde als sich dur< Hehereien verbittern zu lassen. „Jch 1000 [134,00bzB Der Kapitalsmarkt wies für heimische solide Siegen die Rettungs-Medaille am Bande zu ver eihen. 33 des Reichs-Militär-Geseßes vom 2. Mai 1874 mit einer | richte an Sie und Alle, die dies lesen,“ so {loß der Ober- 20 Lob. | Blage Muneist VWbnvplote/ baveingelt; Ia SMIE, —— Geldstrafe bis zu 30 4 oder mit Haft bis zu drei Tagen | Präsident, „die Bitte: Weisen Sie alle an Sie herantretende R oG s Man as: 8 tragende Papiere waren zu bestraft. stell b B Aaitation energish zurü>, dann wird Fciede sein. SA S / n wh L ä Óni ädi ; C i ä 2 ü zw. VDe- n ( ie: M ieru i Si ‘fi dag /0CT=- 12100 2 | el mea person; Maler, Spani Seine Malestät der Donis h Braut, die Er: | freiung gon der Aushebung in Verücshtigung bürgerlihßer | Prösizent unterhielt, fich dann no< längere Zeit mit den 15225G S R Privatdiskont wurde mit 47 9% notiert. laubniß zur Anlegung des von Seiner Majestät dem Kaiser | Verhältnisse Z 32 2a—8& der Deutschen Wehrordnung —) | Anwesenden und betvrach g ri die neuen Rdlitèn tin 4 Auf internationalem Gebiet waren Oesterr. Kredit- der Osmanen ihm verliehenen Osmanié-Ordens erster Klasse j sind bezüglich aller Militärpflichtigen, au<h der Einjährig- | der Stadt. Abends fanden zu Ehren des Ober-Präfidenten ein 141,59bzG | Aktien etwas abgeshwäht; au öfterreichishe und u ertheilen Agen, vor dem Musterungsgeschäft, spätestens ader im | Fackelzug und ein Kommers statt. 126,00GG andere ausländische Bahnen zumeist f wach; à s usterungstermine anzubringen; nach der Musterung ange- Bayern. 143,76G | Buschtiehrader fester. brate Reklamationen werden nur dann berücksichtigt, wenn V L ániiatieh b 232,506B | Inländische Cisenbahn-Aktien gleichfalls zum theil die Veranlassung zu denselben erst nah Beendigung des Graf Otto von Bray-Steinburg, Mitglied der 233,29 bz nachgebend, Marienburg-Mlawka fester. Musterungsgeschäfts entstanden ist. Kammer der Reichsräthe, Staats-Minister und Gesandter a. D., S Sanl-Miien, ta den Kassowerthen ziemlich fest! de Deutsches Reich. den 10 1899 ist gestern Abend nah mehrtägiger Krankheit im Alter von 188.00G spekulativen Devisen angs ¡um theil erhebli< : p en ¿ : P R Sia e E b-i 91 Jahren gestorben. 205,00 bz G V busteiepapiere theilweise abges<wä<t; Montan: Von dem Kaiserlichen Konsul M Stadngrt, (Norun Die Königlichen Ersaß - m z Viärtteiibebs: 173,000)G | werthe anfangs nahgebend, Kohlen-Aklien ziemli ti por R E Be eei Kon ‘Ag Dr. von Lepell. Die verstärkte Finanzkommission der Kammer der

236,90 b n Haugesund, an Stelle des bisherigen Konsular - Agenten i Ee A 3 behauptet. B bestellt worden. Standesherren ist gestern zur Berathung der abweichenden

i 2490 Frithjo! Beschlüsse der Kammer der Abgeordneten über das Ein- 32,00G kommensteuergeseß zusammen getreten.

131,00bzG S j R E Angekommen: Sachsen-Altenburg 164,25 bz G Dem Konsul der Republik Columbien Siegfried Sachs „Staatssekretär im Ministerium für Handel | / t o 0 i s ihs das Exequatur ertheilt worden. der Unter - Staalsjetre Seine Hoheit der Herzog ist, wie der „Magdeb. Ztg. (19/00b1G Ie D E Ln E , und Gewerbe Lohmann. gemeldet Lek Büceburg wieder in Altenburg eingetroffen. 157,090G 154,00bzG 0 i; / d 18,00bzG Die Geheimen Registratur - Assistenten Moulin und 218,256 FidGermenn sind zu Geheimen Registratoren, und ; 1500 132,79 bz

e

p L ¿F Das

S Q

Q .-—_

—_—

Os b O

Bauv. Weißensee Bedbrg.WUInd. BendixHolzbearb Bg.-Märk.J.-G. Berl. Anh.Mafsch Brl.Baz.G.S<h. do. Brotfabrik

do. Cernentb.i,.L

do, Charl. Bau

do. G

do. Dmpfmühl.

do. Elekt.Werke

do. Gub.Hutfb.

do. Holz-$ p

do, Hot. Kai]h.

do. Jutespinn.

do. Knstdr.Ksm.

Do Lager A r

0. Pr. do.Uchterf. Terr. do. Lu>kenw.WU do. Masch.Bau. do. neue do. Neuend.Sp. do. Pad>etfahrt do. Pappenfabr. do.Nüdrsd. Hutf. do. Spedit.-V. do. V.-A. do. Wilm.Terr. BertholdMessin Berzelius Brgw. Bielefeld.Masch. Bing Nrnb.Met. Birkenwerder . . Bismar>hütte . Bliesenb.Bergw. ian ai Vz.O Bochum. Gußft. do, L ft. Berl: Bösperde, Wlzro. Bonif. Ver.Bwg- Brauns<w.Kohk. do. St.-Pr. do. Jutespinner. do, Maschinen Bredower Zu>ker Breest u.Ko.Well| i. Bresl. Oelfabrik| 35 do. Spritfabrik/10 do. W. F. Linke[15 | do, Boriz.| do. Kleinb. Ter.| 8 Brüxer Kohlenw. 13 Busch Waggonf.| 7 Bußke&Ko.Met.| H Carlsh. eg F 10 Carol. Brk. Offl.| 8 | Cartonn. Loschw. 22 |

do. do |— Cafsel.Federstabl!12 do. Trebertro>./40 Charlottbh. Wass./12 Charlottenbütte [12 Chem Fb.Bu>tau!| 0 do, do. St.-Pr.| 0 do. Griesheim|16 do. Milh . .|— do. Oranienbg.| 9 do. do. St.-Pr. 9

D 7 4 8

cor | o èo

fa ire r S E O D 1E

pi D O5 S TSSASO E M

ars jk prmnk. [FTRPERR [Tr | ERRRRRRRRRRERRRE

L] FTEAISTITS I T E T L

v4 b-i pi pemck prak Puk S

o reQO E

—I ei r S s e

m R R

300 1229, 50G rister & N. neue 1000 [127,00G aggenau Vorz. 500 1298,50bzG | Geisweid. Eisen 1000 [149,25G Gelsenkir<h.Bgw. 600 1106,00 bz G do. i. fr. Verk. 300 189,22G do. ußstahl|12 1000/500 197,80 bz G Gg.-Mar.-Hütte| 3 1000 [90,00bzG do. leine 600 |—,— do. Stamm-Pr. 600 |-—-,— é kleine 1850 |—,— : 1000 1110,25G Gerreshm. Glsh. 600 1237,00B Ges. f. elektr. Unt. 1200 |—,— Giesel Prtl.-Zm.|1 600 180,256B Gladbach.Spinn. 2000/4100/355,25 bz do. abgest. 600 1119,25G do. Wollen-Ind. 1000 [79,00 bz Gladb. & S.Bg. 600 [143,50G Glauzig. Zu>kerf. 1200 1132,60G Glüd>Ætauf Borz... 450 11000,00bz G SRUi er Web. 1000 |156,00bzG | Görl. Gifenbhnb.|1 500 [125,50G Görl. Maschfb. k. 1000 |328,00B Greppiner Werke 1000 |197,00G Greene Mgi 600 [60,25G Grißner Masch. 1 600 1222,80bzG ? Gr.Lit.B.u.Zg-| 1000 |230,00bzG D, aa d 1200 [84,50 bz G Gr.Licht.Terr.G. 300 |229,70bzG | Guttsm. Gat 25d, 60ù 10à,và,40 bz v ener Gußst. 1000 [131,50bzG | Halle Maschinfb.|3 300 1132,00bzG E .Elekt.W. 600 1143,25G annBauStPr 600 |157,756z3G | do. Immobil. 200/300 1190,C0bGtIf | do. Masch.Pr.|2 600 |204,75B arburg Mühlen| 600 (62,25 bz arb.-W. Gum. |24 p. St. [290,00G HarkortBrückb.k.| 7 600 191,00bzG do. St.-Pr.| 8 1200/6001160 50ebzG | do. Brgw. do. | 6 300 |276,00bzG j Harp.Brgb.-Sef,| 9 | 1500 1107,25G do. i. M Verk. 1500 |101,50G dartun asGfbr|10

EEEELEL E E L EEEEE L ERCLS FEFELLSEET H P P 1 I R V 1 E D UE 1 E P 16 Db E V D A R | R P S O 1E B V P E E O S

R R N N g Ns

Lo A O7

. De i M D

N NNAAEe

m5

S s me e P mbe 0 0 M

D tir e-m R E

Zer

Il [ea o punak pak pack pak pom fund Punk bunt | Nus

ai a A

i S R E Mus

r

pu . H

600 196,90 bz ercgeln Alk. 300 [112,75G do. orz.-Aft.| 1900 |115,25B WestfDrht-Ind. 1500 193,60 bz G do. Stahlwerke 1000 [155,25 bzG do. do. neue 300 191,25G Weyersberg . . . 300 |218,060bzG | Wid>rath Leder . 1000 1174,00bz WiedeMaschinen 600 1114,40bzG | Wilhelmj Weinb 1000 1145,80 bz do. Vorz.-Akt. 1000 [160 50bzG | Wilhelmshütte 1000 |174,00b¿zG Bill, Gubsitlw.

U

S

prak RAERRRE, R ggRRRRRRRE

o

S E S S

R R R R R R S p

en S

pk Ore

EZ2E E 2 S R P O

l RDD b C

i

400 1120,00bzG j Witt. Gußstblw. 1500/3200 1178,00 ebz B | Wrede, Mälz. C. 1000 |83,50b¿G Wurmrevier. . . 300 188,25 bz Z er Maschin.

L E CELFHTL T FERLLTFHL L E L L T

pk bk nl fab pmk j fr jk pk pr pur B funk rk jr k i . . . . . . . . - .

N00 Co D E o” S Arno E

C J pt pri n] fk pri park

-

L272 N

1000 1120,00 bzB ellstoffverein. .

Pt pk tis Pi Yb pi Lok ferb prk (4 FA LeF Es br ATS Pbterb s EATLSPA L ris Ls pa I 00 Nj R R R

M 00 die O

I TTEILEREEERELLT T E T R E EEELETL F

®

i © O-A

ta—

S RRRPRRRRRRRR R A | R R R A M t d L an d and d ad ani and 0 204 04 404 04 04 m0 004 4 0 IL-4 a d I umd a 0

E Er E E E E E P E n E E E E P P E E E Pn P E E E E= E E E P E E En P Pn Ex Em R R D

E PEEO E E E E S L S L E PA E es Les PALAELEE Tg A Tr

_—

O10 R —_ O

300 |157,€0G Kopenh. Dmpfs< 1000 139,50 bz Norddts. Lloyd 600 1115,09G do. ult. Jan. 1000 186,C0B Stett-Duns.Go

E J O bemek

100 fl. [365,00G Hartung Gußst.| 5 1000 |139,10G rz. W.St.P.lv| 1000 1120,25 bzG do. St.-A.A.ky.| 63 600/1200 58,00 bz B do. do. B.fv.| 6 300 [145,00bzG asper, Eisen .[10 1000 1336,50G ein. Lehm, abg.|12 ._1192,50G cinriéhall . | 6 1000 /197,00G elios, Gl. is 11

600 [127,00bzG | Stett.Dmpf.Co. 300 184,10bz & Veloce, Jta Dpf

O OVN O D

r Mis i H ntc hgw memt a M D E R T Ar a. DD Ea

e 10 C B S T R At D E E E E E R e ede Meri 3 ata Zutritt 2b ¿fre i Ade gro 2

ERLLELT Pl E EFH F EEFRERECTCFH F E E H E G E

Li

N No e idi

4

1000 1380,00bzG emmoorPrtl 8.11 1000/300|294,50bzfkI.f. ge 6 1000 1159,00bzG rand Wagg. |11 300 177,00bzG .-Rh, Brgw.| 0 1500 182,00bzG ibern.Bgw.Ges|12 1000 1255,00G do. i. fr. Verk. 166,10 bz ildebrand Mhl.|15F 152,00bzG irs<berg. Leder|10 151,90 bz do. Mafs<h.| 7 239,25G od.Vorz.A.ky.|/14 126,50 bz ô Pa wer 125,00 bz örderhütte alte| 133,60 bz G do. alte konv.| 131,00G do. neue| 2 113,75G do, do. St.-Pr.| -— 61,25G do. St.Pr.LittA [11 | 183,00G Hoesch, Eis.u.St.

—,— offmannStärke|/12 254,75bzG j

ay O

J

d

FTEFFLTSE S T

R TESA E R E E Fi J

O

E S S a pak S Ee 6 mm

| | | | | | 1 | Î Î

—_ [e

00 P

do. Weiler|1 do. Ind. Mannh.| do, W.Albert V L do. do. neue| Chmn.Baug. i. L.| do. Färb.Körner| 1 Chemn Werkzeug|12 City B | St.P.| 0 Concordia Brgb. 19

E T E Ee

dgie vs u ivie M Ums aéb Mng 1 Wie dbmcir:2 ition

bd J J jd J E L Ce S E E TEEFSFEREERE E E E E E E P P fe N D E Dia (Pn Dl Dae 1E P pa Dn 1 Sm 1: 1E A A 1 Sl M f 1 E 1 1 1 O A 1E 1 Of A V V 1 1P H

P p f E P A P i f 1 >

S E E E au Jm artm e L O Mf ti pt ad E R E La E E E E T Ea E E E T I E T

Pat d

=*IRIDD Mr

J

B I pri prak jdk ferk prr fem pornk pem Pak prurdk fendk fermnk jer frrnk brm jer

| ov p O

m4

a T

oïm.Wagenbau|15 Concord. Spinn. 15 182,90bz owaldt - Werke| Consolid.Schalk.|18 | 287,00 bz üttenh. Spinn.| 5 do. i. fr. Verk. 287,00 bz uldscinsky . .|15 Cont. El. Nürnb.| 64 138,50bzB lse, Bergbau .| 7} Cottbus Mascÿ.|10 172,50bzG nowrazl.Stein.| 147,75G do. * abg.| 3} 290,00bzG | Int.Bau StPe 10 100,80bz G Rel sphalt|10 100,50 bz Kahla Porzellan|224 74,00bzG Kaiser-Allee. .| 88,50 bz G Kaliwk. Aschersl.|1 211,00G Foawmengieper ¿el 6 165,80bzG | Kapler Maschin.| 7 137,10bzG | Kattowiß.Brgw.|12 451,00bzG | Keula CGisenhütte| 9 145,90 bz Keyling u. Thom.| 6 340,90bzG | Klauser, So 6 131,75 bz Köhlmnn.Stärke| 119,50bzG | Köln. Bergwerk.|16 299, 50G do. Elektr. Anl.| 6 178,90 bz Köln-Müsen. B.| 1} 136,00 bz do. do. konv.| 3 179, 50bzG | König Wilh. kv.|15 102,70 bzG do. do. St.-Pr.|20 ,004102,75à102,30bz | König. Marienh.| 5 1000/200|/230,00B No I Sors: 0 1000 |—,— do. Walzmühle| 5 40,60bzG f Königsborn Bgw| 8 73,50bzG Aengegell Przll. 15 8 |Reiusakios 1 j end.-Ge pn i. 3 9

147,90bz Schalker Gruben 91,50G S ering nes, 166,75 bzB do. Vorz.-Aft. 140,50bzG Sa, d<ow(Cm —,— Sles. E 72,75 bz G do. do. St.-Pr. 191,00G do. Cellulose 181,00bzG | do.Elekt.u.Gasg 311,25G do. Kohlenwerke 2410,00G do. Lein. Kramsta 149,60bz do. Fort Zuit, 116,00G Schön.Frid. Terr 132,506zG öônhauf. Allee 193,10 bz riftgieß. Hu>k 147,00bzG u>ert,Elektr.! 120,75G do. neue 104,00G ulz-Knaudt . 269,80G wanitz & Co. 264,00bzG | Se>,Mühl.V.A. 123,50bzG Sentker Wkz.Vz. 2,00bzG Siegen Solingen Siemens, Glash. Sitendorf. Porz.

fd O

—_— J 3 jk M

7;

E E M E M P I 5 2e E E D S D S E S . > S * L N S

E L E R Y

Courl Bergwerk| 8 Cröllroß.Pap. kv. 24 Dannenbaum .. 47 do. i. fr. Verk. Danz. Oelm. Akt.| 0 | do. do. St.Pr.| 0 Defsauer Gas [11 Perle ToLan 8 Dtsch.- Ce 7 Dt. Gasglühlicht|60 do. Jutespinner. |/10 do.Metallptr.F.|25 do. Spiegelglas| 8 Dt.SteingHubb.| 6 do. Steinzeug .|10 do. Thonrshren|10 do. Wasserwerke Donnersm. H. ky. Dort.Un.V.-A.C do. i. fr. Verk. Dresd. Bau-Ges. S

. Tes

C

Far R F fd fi f | R

drk jeh rc jk 1 lk fernk jn

E

E p [uy

E

I bri Funò Jf Fri LO f Pk J] f bi Pet jmd þd J k

P O

he

Pr ANRIORRS

E T E E T F 111 FEERFR

D Gs p pit Pri Punk J] jft bri funk jr

bd O

A

E FRCGEEELEFEI

O d

Err P v

1E I T I L H

Düß.Drht.-Ind. o e Duxer Kohlen kv. Dynamite Trust

do. ult. Jan. E>erti Masch.Fb.

eld. Kammg.

C A

SOALTT TOKLTS 20D dan r f f 1 z an e... | 600 [1165064 | Sauhammer . .

do. do. St.-Pr.|10 Stobw, Vrz.-A.

E

mor

G D O: 1E I A IP D D Me D T D O D T lanenianianian

bn bank pk bk derd dd prerk denk denk dk pk bn fer duk dk T dk pn

i |

>

p pt P