1899 / 9 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«

firaße 13, Hof, Flügel B., part., Zimmer Nr. 32, | termins mangels einer die K deckenden Maffe cingnenE O L E Oas Ko

E

Konkursverfahren. nachdem der in dem Vergleichstermin L s kursverfahren über das Vermögen des o 1898 angenommene L T

Berlin, den 7. Januar 1899. Griesbach, den 24. Dezember 1898. Gifwicihi ggvergleih d | E Weinmann, Gerichtsschreiber Gerichts\reiberei des K Amtsgerichts. des Gas us Logierhauses „zum Dresduer befétiot M V iccvurii usSliten Es 1898 Börsen-Beilage St

des Königlichen Amtsgerihts 1 Abtheilung 82. (L. 8.) Swhwarzmüller, K. Sekretär Hos“ hier, Kupfergäßchhen 12, wird nah Abhaltun ' 7 | : î E E a Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-A —_— des Schlußtermins hi : t - d-

[66920] Bekauntmachung. [67214] Vekanutmachung. | Leipzig, den 5. S E G S zum c h cll él 95 N zeiger Un mg l lel l cll ad s Nzeig él. : Vehieichniß der dei der Vertheilung der Masse ju | Heinrich Breitwieser UT von Schaasheita, | Bekann gemacht Tuch ten Geihtöldeeiber: | (87228) pre ufuröverfahren, | in Mi I R - eres & B d L LIe S ah Zeit ls Q wo? abwesend, ift beendigt ink E gema E Be Ee: aa Bas Retter E S A M C. . „M. nieder- | daher aufgehoben. S S E R

E N gelangen 89%/% der feft- Mr av Zen 6. Januar 1899. [67398] Konkursverfahren. ho S e EU a ian ita med Amilih fesigestellte Kurse. Crefelder do. (8 Riva Gem... ¿[1A ( Rentenbriefe. Berlinchen, den 8. Januar 1899. (L. gs M R VANEOS Bütermeisters Carl G nab Tie A Stettin, den 4. Januar 1899. i Darmft. do. o78l RostoderSt Au), \ S U Ti 4 DbabirEerioedtir: : cisters Carl Guftav Frauendorf in Königliches Amtsgericht. Abthlg. 4. . liner Börse vom 11. Januar 1899. | Deffauer do. 91/4 noversche . . 34] vers. /3000—30 , [67384] Beschluß FEAIEEn, [oan ird L.:Anger-Crotteundorf, s Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 ÆÁ 1 österr. Golds do. do. 96 34 en-Nafau . 4 1.4.10/3000—30 p , e sen urgerstr. 5, wird nah Abhaltung des Schluß- E L ER n. e 1,70 2 Nem err) BortetunbeuHo 118 do. - „134! versch./3000—30 [67206] Konkursverfahren. Konkursverfahren. termins hierdurch aufgehoben. [67369] . Gld. sübd. W. = 12, 1 Gld. hol, Kur- u. Neumärk.|4 | 1.4.10/3000—30 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Leipzig, den 7. Januar 1899. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der alter) Goldrubel O A “T Mae I Lde: R N deiet d W sa 134) vers. |3000—30

Materialwaarenhändlers Gustav Moritz Uhlig | Kaufmanns Joseph Jüschke in Habelschwerdt öniglihes Amtsgeriht. Abth. 11 A1 Handelsfrau Anna Pauline verehel. Kies 4,00 & 1 Dollar = 4,5 é 1 Livre Sterling == 20,00 #6 Düsseldorfer do 76131 Lauenburger . . ./4 | 1.1.7 |3000—30 |—,— A Ms Abhaltung des Schluß- ate Bi Abhaltung des Schlußtermins Bekannt Qa A O MerUMEEfMreiber: if info ee Bamidt, n E L Stollberg Wechsel. Bank-Dizk. do. do. 1888/31 Pomm : 14 | 1.4.10/3000—30 |102,30G Borna, den 7. Januar 1899. Habelschwerdt, den 6. Januar 1899. eian o Vorschlags zu einem “SronngMverleie "Ferrleibs: 100 fl. |8 L. E do. do. 1890/38 do. 35] versch./3000—30 199,40 bz Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. [67204] Konkursverfahren. termin auf den 21. Januar 1899, Vormittags i: Ln S E E 4 M 2 a) Bekannt gemacbi durch den Gerichtsschreiber : j; E Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 211 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- d do. | 100 Frs. 2M. —,— do R “p. 96 31 Sekretär Claus. Ms & g SONTUETOETNNLEN, BVraumeifters Bernhard Rudolf Jäel in jelbf anberaumt. T O E Elberf. C LDL i R es eni Non ursverfahren über das Vermögen des | Zshochau wird nah erfolgter Abhaltung des | _ Stollberg, den 5. Januar 1899. hagen . . .| 100 Kr. |8 R Erfurter do. [37 [67403] Konkursverfahren. hrmachers August Garmshauseu in Halle a.S. | Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Der Gerichteshreiber beim Königlichen Amtsgerichte. Lond 12 8 ad Efener do. 1V.V.|31 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | ist jur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | Lommaßsch, den 7. Januar 1899. Akt. Brunst. | 1£L |3 L do. do. 18983. Sattlermeisters Robert Emil Näcke in Ober- | ¿Ur rgb bei d Mig oen P das Schluß- Königliches Amtsgericht. i E 1 Milreis [145 —— lensbg.St.-A. 97/3 langenau is heute nach erfolgter Abbaltung des N f “Sil Sg zu berücksiÞtigenden Bekannt gemacht durch den Gerichts\chreiber : [67332] Konkursverfahren. do. | 1 Milreis |13 M. O lauchauer do. 94/31 Séfoßtermins und beendigter S&lußpertheilung | FaLT "ri terqg Bef qgin uf den L Februar Aft. Helm, G E Sis e S (100 Pes (14) |— | Grüidteri 06.0.2) ge en. M J L E E S , . , Q E LiA 1 7 L Brand, den 9. Januar 1899. rata 8 a L kleine Steinstraße Nr. 7, 1 [67243] Konkursverfahren. hier, wird, nachdem der in dem Vergleichstermine j E R A pt Es Sclberi o 4 2 Der Gerichtshreiber des Königlichen Amtsgerichts : E E , S D Das Konkursverfahren über das Vermögen des bom 5. Januar 1899 angenommene Zwangsvergleich 4 100 $ |2M. a HallesheSt.-A.86/3 Exped. Weigand. Halle a. D en 3. Januar 1899. Bauunteruechmers Pietro Vittorio , früher | serichtlih bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Paris 100 Frs. (18 T. A do. do. 1892/3 E i _ Dülßner, Sekretär, hier, jeßt ohne bekannten Wobn- und Aufenthalts- | Stolp, den 5. Januar 1899. 100 Frs. |2M.|| ® |—,— meln do. 1898/31 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 7. | ort, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlufß- Königliches Amtsgericht. 7 100 : 8 T ¿ ESES n.Prov.1}.S. fl. 3

pi ck e)

LrS

do. - do. Saarbr. St.A. 96 St. Johann St.A. Gn . Gem. A. SBerinStA.N Spandau do. 91

o. do. 1895 Stargard St.-A./32 Stettiner do.1889|: do. do. 94 Litt.O. Stralsund.St.-A. Teltower Kr.-Anl. Thorner St.-Anl. Wandsbeck. do. 91 Weimarer St.-A.

I I 22A D

O pk

1.4.10/3000—30 |102,30G versch./3000—30 |—,— 1.4.10/3000—30 1102,30G k R versch |3000—30 99,40G Rhein. u. Westfäl. 1.4.10/3000—30 102,40G do. do. versch./3000—30 }99,40G Sni L G 1.4.10/3000—30 [102,30G GE esishe . ... 0

1.4.10/3000—30 |102,40G k U BIEA versch.|/3000—30 |—,— Scch{lsw.- Holstein. 1.4.10/3000—30 1102,30G do. do. tprsh.|3000—30 |—,— Badische Eifb.-A.[3{| versch.|2000—200|—,— do. Anl. 1892 u. 94/3E| 1.5.11/2000—200]—,— do. do. 96 13 3000—200/93,90B Bay.St.EisbAnl./33 10000 -200| —.— do. Cisb. Obl. .3 2000—200/93,00B Pfandbriefe. A „Un exr) 10000-200] —,— 3000 o Rentensch.|3s 2000—200f—,— “tvo B E Brschw. Lün. Sch.|3 5000— —_—,— 3000—150[108 75G Bremer 1887 . ., 5000—500/99,75 bz G 2! 1888 5000— 500|—,— 3000—150|103,00G A 3000—150/99,00G * 1892 8 3000—150/92,60bz ** 1893 E O R 5000—150/100,00G E 50d | Gr.Hef.StA.8/9/3Ÿ| j do. do. 96 Il. S R 3000—75 |98,70bzG Soaits A Fertlaz 5000—100189,80 bz do. St.-Anl.8613 3000—75 |99,50bzG L daMESY E B O N do. do: 91/81 R bo. do. 933 f 0. o. 97! D Lüb. Staats-A. 95/3 3000—200 103,10G Meckl.Cisb.Schld.|3è

N ç 19 n | de t

N OS Sach[-Alt. Lb.Ob. 32 5000—200 89 80G .St.-Anl.69|33 3000—75 104 10G Säch). St.-Rent.|3 3000—75 100 00G do.Ldrwo.Crd. lia, 1/4 3000—75 39,75G ; do. do. la, Va, Va, M

L Ne Til, Ila, XIVI . ./33 3000—60 |99,20G do " XVIT 31

do. do.Pfdb.Cl.ITa|4 do. do. Cl. la, Ser. la-Xa, X-XIL, XIV-XTI) u. Ub, X u. XIN 33 do. do.P\db.1B u. X1l1/3L do. XX1/31 do. do. Crd. IXB u. XB/33 Schw.-Rud. Sch. 34 Wald.-Pyrmont 4 8 Weimar Schuldv. 3X

(E e do. do. fkonv.|31 5000—100/91,00B Württmb. 81—83|4

A Sund E ugsburger 7 fl.-L.|— Bad.Pr. Anl. v.67 4 Bayer. imi Braunschw Loose Cöln-Md.Pr.Sch. 33 mburger Loofe .|3 übeder Loose . .|3è Meininger 7 fl.-L.|— 23,80B Oldenburg. Loose .|3 | 1.2. 132,30G Pappenhm. 7 fl.-L.|—|p. Stck E

Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften, 5000—60 [90,90 bz D.-Ostafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 [1000—300]107,90 bz kl.f.

—,— It. Rente alte (20°%/9St.) 4 20000—10000 #r. 193,490G 500—25 L 86,.20B dà. V kleine'4 4000—100 Fr. 193,40G 4500—450 A j; do. do. pr. ult. Jan.| 93,50B j do. do. neue|4 20000—100 Fr. 192,60G 2000—200 Kr. |—, do. amort. 59/6 ITI. IV. 500 Lire P. |—,— 2000—200 Kr. 1 íIütl. Kred.-V.- bl. e. 5000— 100 Kr. PERIE E 2000—50 Kr. do. do. M 5000—100 Kr. |—— 100 fl. Karlsbader Stadt - Anl. 1500—500 M 10075G fl f. 1000—100 g y Kopenhagener do. ¿ 1800, 900, 300 6 198,30 bzG 1000—20 L do. do. 1892 2250, 900, 450 4 1101,50bzG [68,90 bz G do. do. N 1000 u. 500 Lifsab. St.-Anl. 86 I. IL. 2000 M 69,30 bz G 100 Lire 29,00 bz G do, V S Ci 100 u. 20 L do. do. do. 400 M 69,60 bz G 500 un —,— do. do. pr. ult. Jan Luremb.Staats-Anl. v. 82 1000—100 « |—,— 10000— 20 v4 ia do. Daïra San.-Aal 1000-80 2 Mailänder Mose E 4 Lire 45,006 2000— 00,89bz innländ. Hyp.-Ver.- 050— G B Ll : 2000—400 „A 98,80 bz G s do. On p.-Anl. . 4050—405 A Mexikanishe Anleihe 1000—500 99,30bzB 400 M 98,80bzG do. Loose 10 Aa = 30 M do. do. 100 £ 99,75 bz 2000—400 «A 198,80bzG do. St.-G.-Anl. . 5000—500 „A j; do, 102,00bz G 400 M 98,80 bz G reiburger Loose .….. 15 De : y dréfai rit 405 810 t [37'908 G Galits E M 10000-—60 Â do 99 Tab L U. 1 a . Tro n , , . . 184 405 j \ 150 Lire do 102,00 bzG

, . . . ,

10000—200 Kr. 197,40 bz Gothenb. St.v. 91 S. A. 10000—200 Kr. 196,30bzG Griech. Anl. 81-84 m. lf. K. 5000—2500 Fr. j Staats-Eisb.-Obl.

500 Fr. do. do. klein Dae 24 ,VU dz

1000 £ —_—— do. mit lauf. Kupon 77,20bzB do. 4°/6 kons.Gold-Rente 10000 A ; Neufchatel 10 Fr.-L. . . . do. 2000 M New-Yorker 106,80G 400 M Nord. Pfandbr. Wiborg 1.4 100,00B

108 L 1250B d do. ou 100,40G orwe «Obl. e do. Gle o Mleihe 3 92,10G do. do. 92,25G do. do. do. do.

S

-

T

b -—-

f 1e ge La L516 (fe Lr des F, peb D De Lrt

A

—_—

on r D

-

pt E iv E Si

- - J PR L A EEE GE Do O Tre E E E E I. F: P T E T E

-

erer:

-

Ci

-

-—

o. Westpr. Prov. Anl. Wirsbrb St. Anl. do. do. 1896 do. do. 1898 Wittener do. 1882

- ——y_ .

m J |

O

-

7

S

punk Do

-

t DD DO 2402 00

O7

-

O0 M

167400] Konkursverfahren. termins hi

1 s hierdurch aufgehoben. j ; J i Naichmiuns SERANA Suébos Ds e [67413] Konkursverfahren. Mülhausen hon N g) [67247] Konkursverfahren. : do. ee E do. S. VIII. „13

nad folater WeKatls bet S lußt ues M Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Kaiserlihe Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des d % 100 Vertbeilun der Masse Blevdi G tus bon n5 und | Schuhmachers und Häudlers Friedrich Emil Buchbinders und Schreibmaterialienhändlers o i Mie | 100 Fr8 Burg du i ae 1899 ausgehoben. Lau wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | (67244) Konkursverfahren. Adolph Gebhardt in Treuen wird, nachdem der ‘| 100 Frs. , Königli fes Autgaeci dit termins hierdurch aufgehoben. Das Konkur8verfahren über das Vermögen des in dem Vergleihstermine vom 18. November 1898 ie ‘| 100 Sire Gerte. Amtsgericht Hamburg, den 10. Januar 1899. | Bauunteruchmers Eugen Metler in_Mül- | angenommene Zwangsvergleich durh rechtskräftigen j .| 100 Lire

[67240] blieéuadaci Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. E av es crfegier Abhaltung des Schluß- ctluß, u pi November 1898 bestätigt ist, hier- . St. Peters 100 R. S. ; Es G . S ETS ermins hierdurch aufgehoben. (N. 30/96. ausgeyoben. : A L i In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | [67252] Konkursverfahren. Mülhausen, den R 1 Treuen, den 5. Januar 1899. Weshan 100 K S8 Ti 61 E E 98 3 Wittwe des Fabrikanten Engelhardt, Lina, | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Das Kaiserliche Amtsgericht. Ae Amtsgericht. Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 6 0/6, Lomb. 79/ Kölner do. 94 31 E Kreger, zu Caffel ift Termin zur | Maurermeisters August Ellissen zu Bothfeld N i Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : / Y N ha do D. 96/31 rüfung nahträglich angemeldeter und noch anzu- | ift zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver- | [67242] Konkursverfahren. Aktuar Feiler. Geis « Sorten; Bantuvien unv NUPous, Königsb 91 1-111/33 eda e derungen auf den 13, Februar 1899, | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | Das Konkursverfahren über das Vermögen der E (S 9,73B [Belg Noten . ./80,80bz G do. 1893 I-11 zt orgeus 9 Ubr, vor dem Königlichen Amts- | das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu | Ehefrau von Arou Levy, Eva geb. Laemlé, [67233] Bekauntmachuug. Rand-Duk. &|—,— Engl.Bankn.1£/20,44bzG do. 1893 IV|31 geriht, Abtheilung 12, bierselbst anberaumt. berüdtsihtigenden Forderungen und zur Beschluß- | Goldshmiedgeshäft in Mülhausen, wird nah Das Konkursverfahren über das Vermögen des Sovergs. pSt./20,39G Bol Bkn. 100F.|81,15 bz do. 1895 2A

® Ca?

B Do P O DO D bo f O

169,15 bz do. St.-A. 1895/3 167,80G Hildesh. do. 89/34

do. do. 95/3F N do. 97/3F

nowrazlaw do. |3$ x Karlsruher do. 86/3 216,00 bz do. do. 89

L

SBEEAE

do. neue ..

Land\{chftl. Zentral do. do. 3 do. do.

Kur- u. Neumärk. ay

A T R E E E E f E E R R E E “E (T E I R g D cen en on G" V r” on "N P p f f CE 00 00 t

T m O0

Sen

C 7 n

0/5

12000—500[103.90G 5000— 500/91 75G

«As

1 I a 00

O

Caffel, den 4. Januar 1899, j faffung der Gläubiger über die niht verwerthbaren | erfolgter Abbaltung des Schlußtermins bi Lederhäudlers L s : 7

l : S “nit S s bie ; udwig Schwabe zu Weißeu- 20 Frs.-Stücke|16,20 bz olländ. Noten .|168,75 bz L

Königliches Amtsgericht. Abthlg. 12. Vermögensstücke der Schlußtermin auf den 28. Ja- | gehoben. (N. 18/98.) T A fels ist auf Antrag des faien, unter Buftiamcan 8 Guld.- Stck.|—,— talien. Noten ./75,395B Salbanee ba L zl

E nuar L899, Vormittags 10 Uhr, vor dem | Mülhausen, den 7. Januar 1899. der Konkursgläubiger, eingestellt und wird bierdur Gold -Dollars|—,— Nordische Noten|112,10bz Liegniy do. 1892|:

[67249] Königlichen Amtsgerichte hierselbft Zimmer 126, Das Kaiserliche Amtsgericht. / aufaehoben. Imperial St.|—,— Oest.Bkn.p100fl[169,30 bz Ludwgsh do. 92,94 bestimmt. a e O AR O Weifteufels, den 5. Januar 1899. do. pr. 500 g f. do. 10001/169,30bz | Asibedcker do. 1895

n dem Konkursverfahren über das a Jet S L IA Steae E Ibex g i S Hannover, den 6. Janvar 1899. (67229] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. do. neue. . . .[16,205bz |Rufs.do.p.100R|216,45bz | Magdb. do. 91,1V förde, zur Zeit unbekannten Aufenthalts, wird zur Königliches Amtsgericht. 4 A. In dem Konkurêverfabren über den Nachlaß des E S RA A R D. De, HEO S 30bzG Si “Er 0 o0bt Mainzer do. 91

Beschlußfafuna über die Bei —— am 22. Mai 1898 hierselbst verstorbenen « | [67232] Konkursverfahren. Amer. Not. gr. c ReN Una ens aver O A S [67251] Konkursverfahren. malers Albert Cs L Li e Das Konkursverfahren über E Vermögen a. der do. fleine/4,186G [Rufs.Zollkupons|324,20 bz I 06 n die Bestellung eines Gläubigeraus\{u}ses Termin Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters und | Firma R. Schurbaum «& K. Beunudorf hier, do. Cp. z. N.Y.(—,— do. fleine/324,10G | Mannh. do. 1888 hiermit anberaumt auf Sounabend, den 21. Ja- Juweliers Carl Kuhlo in Hannover wird nah | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sthluß- | Þ- des Schuhfabrikanten Robert Shurbaum Fonds uud Staats - Papiere. dc. do. 1897 uuar 1899, Vormittags 11 Uhr. erfolgter Abraltung des Schlußtermins und nach- | verzeichniß der bei der Vertheilung zu berücksihti- | Und Friedrich Karl Beundorf hier, wird nah Dt. R(s.-Anl. kv.|33] 1.4.10|/5000—200]101,60G do. do. 1898 Fürftenberg, den 5. Januar 1899 gewiesener Ausshüttung der Masse bierdur auf- | genden Forderungen der Schlußtermin auf den 2, Fe- | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bierdur anf- do. do. [3Ï| versch.|5000—200]101,70bz Mindener do... Großberzogli@es Amtsgericht geboben. / bruar 1899, Vormittags 11 Uhr, vor dem | seboben. do. do. E 5000—200|93,60 bz Mühlh.,Rhr. do. (gez.) Giehrfke. h Hauuover, den 7. Januar 1899, Königlichen Amtsgerichte bierselbst, Lindenstraße 54/55, | Weißenfels, den 7. Januar 1899. do. ult. Jan. / 93,70G do. do. 1897 areneeten d Q Is A. R e E T S [ea N j g- 9. Januar aut, , 4 E Sr R E 0. 0. 4. sis , , U. (L: S.) Ruthenberg, als Gerichtsschreiber. P Lei R E ieciiei Tal Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. A Md d Stet G E 1.4.10/5000—100j93,90 bz Me Gladbader bo, S L A n der Re ageu’shen Konkurtsahe wir 9, do. . 7E L 6s [67386] Kanburövérfabven. De grs und Selterwasserfabrikauten | [67213] / zur Prüfung nachträglih angemeldeter Forderungen do. St.-Schuidsch./34| 1.1.7 13000—75 199,90G Münster do. 1897 Das Konkursverfahren über das Verms des Paul chulz in Jnowrazlaw ift zur Abnahme Das Konkursverfahren über das Vermögen des | ein besonderer Prüfungstermin auf den 16, Fe- AatenerSt.-A.93|34| 1.4.10 Nürnb. do. II. 96 Bücteriteistees & O Hld gen | der Schlußrehnung des Verwalters, zur Erhebung | Kaufmanus Paul Haase hier, Inhabers der | bruar 1899, Vormittags 10: Uh ‘aub Alton.St.A.87.89 do. 96— 97 nachdem der in de “Be leicht L Lom 16 Ra von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß, | Firma Gebr. M. Köhlers Nachfolger hier, | raumt Y E do. do. 1894 do. 1889S. 11. 98 venbes. 1806 ai M n L Ne tnátv it L d zur Beschlußfaffung über die niht verwerthbaren | wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom | Wolgast, den 3. Januar 1899 Apolda St.-Anl. do. IIL, 1898 rechtskräfti on Beschluß A is N CEO En 1898 Vermögenéstücke und über die Gewährung einer Ver- | 24. November 1898 angenommene Zwangsvergleich 4 Könk lies Amts ericht Augsb. do. v. 1889 Offenburger do. 95 bestätigt if ‘bie d R E T IODEIDET gütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\{chu}-s | dur rehtékräftigen Beschluß vom 9. v. M. bestätigt G E do. do. v. 1897 do. do. G f i ler n Uns en. der Schlußtermin auf den 7, Februar 1S99, | ift, hierdurch ausgehoben. Baden-Bad. do.98 tpreuß. Prv.-D. I D. lib Z “pas G Vormittags 10 Uhr, vor dem Königliden Amts- | Saalfeld, den 7. Januar 1899. . Barmer St.-Anl. Pforibeim St.-A. niglihes Amtsgericht. Ee h laat, Soolbadstraße 16, Zimmer 4, Herzogl. Mere. Abth. TI1. Tarif- N. Bekanntmachungen Berl. Stadt-Obl. Pomm, Pro. ia : yer. - , do. 1876—92 osen. Prov.-Anl. [67387] Konkursverfahren. Juowrazlaw, den 9. Januar 1899, Suez bei B L D L Das Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches Amtsgericht. [67358] Bekanntmachung. der deutschen Eisenbahnen. Dowit Sto Bat, do St-Anl L.u.Il Weifßiwaareuhändlerin Johauna Jacob wu| _ # s In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | [67304] do. do. 91 do. do. I. Gelfenkirchen wird, nahdem der in dem Ver- | [66760] Bekanntmachung. am 15. Juli v. I. verstorbenen Seifeufabrikanten | Rumänish-Norddeutscher Eisenbahuverband. Bromberg do. % otêdam.St-A.92 leihstermine vom 25. Oktober 1898 angenommene | Die Schlußvertheilung der Lederhändler P. | Emil Reimann zu Schweidnig foll mit Ge- Theil AL, Hefte L und 3. Gaffeler do. 68/87 egensbg. St.-A. 3 wangsvergleich durch rechtskräftigen Beschluß vom | Gruber'’shen Konkursmasse zu Jauer foll statt- | nehmigung des Königl. Amtégerichts die Vertheilung Die unter dem 31. Oktober v. J. bekannt geaebene Charlib.St. A. 89 = do. do. 25. Oktober 1898 bestätigt ift, hierdurh aufgehoben. |} finden. Die nichtbevorrechtigten Forderungen be- | der Masse erfolgen. Es find zu berüdsihtigen | Tarifierung von Eisenbahnfahrkarten aus Pappe do, 1885|: S Rheinprov. Oblig. Gelsenkirchen, den 6. Zanuar 1899, tragen M 28 468,06. Zu vertheilen sind A 4064,74. | 4 2,17 bevorrehtigte und M 9100,59 Forderungen | unbedruckt (Aufnahme in Serie A. des Ausnahme- do, 1889 = do. V.VII. Königliches Amtsgericht. S@lußrehnung und Vertbeilungeplan sind auf dem | ohne Vorreht, wozu Æ 2131,70 verfügbar sind. | tarifs Nr. 5), welhe nah unserer Bekanntmachung do. L. IT. 1895 do. L. LI-ATI, —————— Königl. Amtégerihte hier zur Einsicht niedergelegt. | Dies wird mit Bezugs auf die $8 139—141 der | vom 6. Dezember v. Js. niht in Geltung treten Coblenz. St.-A.86 D E o. i do. XIX.unk.1909

[67371] Konkursverfahren. Jauer, den 7. Januar 1899, R.-K.-O. zur öffentlidßen Kenntniß gebracht sollte, bleibt noch bis 1. März d b do. do. 1898 t Konkursverfahren über das Vermögen des P. Guer cke, Konk.-Verw. Schweiduitg, den 9. Januar 10 x Breslau, G 5, Januar 139g uen Cottbus. St.-A.89|34 . aufmanns Hermann Guttmann zu Gleiwitz E - ———- Oscar Eckert, Konkursverwalter. Königliche Eisenbahu-Direktion, Shines.St.-A. p. ult. I wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | [67246] Konkursverfahren. namens der Verbands - Verwaltungen Ausländische Fouds R 898 hie: durch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des j [67388] Konkursverfahren. —_= / int Gold-Anl.|5 1000—500 2s rift f Stadt Anl Gleiwitz, den 6. Januar 1899. Gutêbesitzers Theodor Jecke in Alteudorf wird In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | [67302] Bekanutmachung. Argen , e x fei el 100 Pes. S ar j he St Anl “1897 Königliches Amtsgericht. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | Firma Joh. Wolfg. Kiesling zu Sommerfeld Main - Neckar - Eisenbahn. do. do. binete 200 L106 L 73/10! Dän ee via B „Obl. IV durch aufgehoben. ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | Soweit für die Stationen der Main-Neckar-Bahn do. do. A 20 £ 73,20 bz Dän. Landm.-B.-Obl. IV 4 4j 45 4 3 4 4

|[2000— 100,00G

[5000—500 100 40G 2/5000—500/91,75G

“d

S S

S r

p J i bt t pri pi i jt A I A R A N I

do. do. do. neulandsch{.

do. do. Posensche SVI-X do. do. do. do. Sie 0, do. landschaftl. Sghlef, altlandsch. do. do. 4 do. land\ch. neue; do. do. do. | do. lds. Lit. A. do. do. Lit. A. do. do. Lit. A. do. do. Lit. O. do. do. Lit. O. do. do. Lit. C. do. do. Lit. D. do. do. Lit. D. do. do. Lit. D. t Sch{chlsw.Hlst.L.Kr. .10/5000—200]98,00G fI.f. do. do. [3 7 |5000—100/98,40G Lf. | do. do. | Westfälische ..…. do. E F 3 do. R do. [Il Folge do. II. Folge|: Wtitpr. rittersch. 1. do. do. IB. 5000—500/99,00B [{kl.f. do. DO, - Lk 200/98, 60 bz GIL.f. do. me L. i Í do. ritts. T. do. do. Il. do. neulnd\ch.II.

Pp p P Fern

Go V E C D 5 O S

r

S r) Ton T amp D on

b O O pad J J bund pak J

tsr bk femk pmk enk jeh pmk sr . °

S . u N L

pi j j bi A J

T S jt pi bf prt p fi nt b R E j jf jl pk pi pn R R l f A t A R p A R t jl it ib ibi b O r L S C

S Pr LRR N

——: E E

E D

s S8

p A R j 7 Q.

2 7G M” ene

s

© mm O

2) _ bk pmk pm pr rama mak: Pera

_—— —— fei ded: 2 J

LED

N

100,60G

38,40 bz 24,75 bz 147,75 bz G 172,00 bz 124,90bzG 136,10G 132,30 bz G 134,75B

r D: E D S I D

E Bee

“d

O

E DERCLRPREEES

O Orr Ot Ott m =J

O As

Am S 4 bi I S M

S ecenEr S5

=J S

O. s

O Arr a2 aM

p TE jt pi pi D purck pri CS E e S

0 dO

f dep iD. Ph: s Det Pte

Bnk Lenk Font Du t fk Dunk Duk Puck Pk Pk funk Frk fred funk fut di Fark Funk Junk Far funk Funk Fd Pk fark Pork fred fr Prt Peck Luit fred Prt Puk Duk Pet fr Ld Duk Duk Funk fund fuek Punk fend d Lk uk fark Fenk $ond Leck fk Fnd drk A AAAYAAAAAAAYAAAANUAYAIíIAíUíIUAI A1

Is AJ bt bs A 00

pad p J

Co 3 I Lo I U I V I V2 I L V U V I U I I I I U I I I VI L I V I I I V L G

E E Pre P E p J J ft jt J

© wt Or O0 O

pas . p ° J

D des J

Ia P E D DS=A=I J

e w-—

$54 find tiv derd ines des dad Sa Lk fd feek il fes Pes Fes O I

[687372] Konkursverfahren. Kahla, den 6. Januar 1899. zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Bensheim und Darmstadt Hauptbhf. im Verkehr äußere S ¿ u dem Konkursverfahren über das Vermögen Herzogliches Amtsgericht. verzeihniß der bei der Vertheilung zu ae sibtiacu de mit Stationen der i Bessischen Ludwigs- “o do, R £00 2 23 9082 Dat eler ae è es Banne Sermaun Sack zu Gleiwit ist (gei) Dr. Frommelt. Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | bahn und zwishen den Stationen Bensheim und do. do. ; i zur Abnahme der S{hlußrehnung des Verwalters, Veröffentlicht: ; über die nicht verwerthbaren Vermögens\tücke der | Darmstadt Hauptbhf. - des Direktionsbezirks Mainz O do. Leine zur So von Einwendungen gegen das S{hlufß- (Unterschrift), als Gerichtsschreiber. Schlußtermin auf den 2. Februar 1899, Vor- | im Verkehr mit Stationen der Main-Neckar-Bahn A. 1897 verzeihniß der bei der Nerenans zu berüd- ———— mittags 102 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte | direkte Frachtsäße niht bestanden haben, gelangen Barlettaloose i.K.20.5.95 figtigenen Forderungen und zur Beschlußfassung | [66140] Bekanntmachung. hierselbft, 2 Treppen, Zimmer 12, bestimmt. solche - mit Gültigkeit vom 10. Januar ab unter Bern. Kant.-Anl. der Gläubiger über die nicht verwerthbaren Ver- In der Philomeua Zehme'shen Konkursfache Sommerfeld, den 9. Januar 1899. theilweiser Beschränkung auf den Wagenladungt- Bos ische Landes - Anl mögenéstücke und über die Erstattung ter Auélagen | von Kattowiy foll die Schlußvertheilung erfolgen. Königliches Amtsgericht. verkehr zur Einführung. T [1897 und die Gewährung einer Vergütung an die Mit- } Hierzu find c. 3225 4 verfügbar. Zu berücksichtigen Hirschfeld. Nähere Auskunft er1heilen die Güterabfertigungen. glieder des Gläubigerauéshusses der Schlußtermin | find 14 250,46 4 nihtbevorrechtigte Forderungen. ——————— —- Namens der betheiligten Verwaltungen : auf den 6, Februar 1899, Vormittags 10 Uhr, Kattowitz, den 2. Januar 1899, [67227] Konkursverfahren. Darmstadt, den 7. Januar 1899. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft, Badrian, Rechtéanwalt, als Verwalter. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Direktion der Main. Neckar-Bahn. Zimmer 19, bestimmt. L —— offenen Handelsgesellschaft Gebr. Queißer zu E Gleiwitz, den 7. Januar 1899. [67222] Korkursverfahrenu. Spaudau wird nah erfolgter Abhaltung des | (67303) Bekanutmachuug. | Jakubek, / In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Schlußtermins und vollzogener Schlußvertheilung | Der Artikel „natürliher phosphorsaurer Kalk do. do Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Kaufmauns Siegfried Falkensteinzu Friedrihs- | hierdurh aufgehoben. or wird mit sofortiger Geltung in die Budapester Stadt - Aul. line S hagen ift zur Prüfung der nahträgli angemeldeten | Spandau, den 7, Januar 1899. Hi ott des Ausnahmetarifs Nr. 5 im Heft 3 a. do t. Spark. [67245] Konkursverfahren. Forderungen Termin auf Freitag, den 20, Januar Königliches Amtégericht. und des Ausnahmetarifs Nr. 6 im Heft 3b, des g A 88 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | L899, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen den Bleie QUA Tarifs (Verkehr zwis do. do. do Flaschenbierhändlers August Stohl hier, wird | Amtsgerichte hierselbft, Freiheit 80B., Zimmer Nr. 1, [67237] Bekauntmachung. “_ fden Belgischen Häfen und inneren Belgis / Bas erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | vor Herrn Amtsrichter Ecke anberaumt. Das Kgl. Amtégeriht Stadtsteinah hat mit Be- | Stationen einerseits und diesseitigen Stationen us aufgehoben. Köpenick, den 4. Januar 1899. {luß vom Heutigen das unterm 18. Juli 1898 über | andererfeits) verseßt. otha, den 5. Januar 1899. Königliches Amtsgericht. das Vermögen des Handelsmauns Karl F. Pee | Straßburg, den 4. Januar 1899. o [67228] Konkursverfahr Dan Sol bbereilane bea E l p Sisenbahne eer Elsaß-Lothrin » S , : onfur ahren. ur ußvertheilung beendigt aufgehoben. er enbaghnen iu aß-Lothringen. Beglaubigt : (L. 8.) ODshmann, Gerichtsschreiber. aas S Ee vas Vermögen der | Stadtsteinach, 9. Januar 1399 t , JOLEMIENA S L aufniaunsfrau Auna Siwiuska, in Firma Gerichtsschreiberei des K. Amt2gerichts. ; [9eeon Bekanntmachung. A. Siwinski in Borek, is zur Prüfung O (L. 8.) S E Königl. Sekretär. _ Verantwortlicher Redakteur: O Dis ns (e R ENE nas Am R Ferderungen Termin auf den ren cie Direktor Siemenroth in Berlin. Sssc ,| 1, Februar - Vormittags 9 Uhr, vor | (67229 rêve enu. H i i 0200 u. 20400 ' Eem. Schmidham, bat das K. Amtsgericht Griesbach | dem Königlihen Amtsgerichte bierfelbst anberaumt, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Verlag der Expedition (Sholz) in Berlin. 10201000 t [103.306 e U durch DelGuuh vom Gestrigen das am 2. Juli 1897 Koschmin, den 7. Januar 1899. Koufmaunns Arnold Wolff in Firma Gebrüder j Druck der O MBeTEes Bu(chdruckerei und Verlags- L d do. ftfr. Pfdb. eröffnete Verfahren nah Abhaltung des Schluß- Königliches Amtsgericht. Wolff in Stettin, Schulzenstraße 13/14, wird, Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. i 106,60 bz do. do. 99,00B

2 Pg | Cane: j yptishe Anleihe gar. . A 75,50B do. priv. Anl. .

1 j j jf jj Do o fs Ii a i S O C

U 05 05 E 05 E

s prr =

Q e m

=s a =ck

Ea J =% S 2

E

Bozenu.Mer.St.-A.1897

not puri O S p O

"Qa

Ds bus Ds TS TI Ink pn fre pmk drk punk I D pk jeh Pk

T ge pi pm go D

DO D b i ps TE jd pmk gr J unk S4“ funk Rae Sr FEE mnn =S

_——— As

da

E E E E e En P Z - S

B E E U P Se a ae Cr A

288

HdO

Iamk puank pmk O00 Uf S

Qr bi pi. J m J J O0 As

dri b

dD

ft L N

42 30et. bz G do. Gold-Anl. m. lf.K. 96,80 bz Gfl.f. do. mit lauf. Kupon Paron *

42,50bzB

bs O C0 =A O

(01,70G

do. x 101,90b4

O Pie pr. ult. Jan. —,—

do. do. L s U 1000-100 191,00 9. pr. an. A

do. Silber-Rente . . [4h] 1.1.7 | 1000 fl. 1100,90bzG

jak jd Ink br pk bk brd pmk Perrk pn bemdk ral jr bk Punk nb pr bk bri A I i i land ai amd ami A

R Y

R R Rb bb D P Ed

R i O O R R R

t ER R E n id bk bk t pt drt pi É ua di D DE qn an g M I j É Fs Fs Qa5

bi jm Ss

O

t i

Photo

do. mit. lauf. Son 96,70 bz Cin ors Stadt - L. änd. Staats-Anl. 96 2040 A lit, nao do. Komm.-Kred.-L.

Junk N dank juuck

ba [5 deo s m=LOLO d Die e rorg I

SDS

Tad Juri Hund T Ee d I ELEI Hi Rer L L

ars

Q

do.

—_E* ck