1899 / 10 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R E T Ou ai. D S AOE ris: Cir i Ar Adi Sli E G dit E: ider E T 2A

E E

Elberfeld. -Befanuntmachung. [67472] Im hiesigen Händelsregister sind die nahftehenden men, welhe den angestellten Ermittelungen zu-

folge bereits erloschen find, no< eingetragen:

„R. 4182, Beer & Pickhardt,

4366. Carl Flokenhaus, Ges.-R. 958. Rich «& Jac. Busch. Es werden die Inhaber der fraglichen Firmen resp.

deren unbekännten Rechtsnachfolger hiermit aufge-

fordert gemäß des Gesetzes vom 30. März 1888

späteftens im Termin, den 21. April 1899,

Vormittags 11 Uhr, Königsstraße 71, Zimmer

Nr. 15, Widerspruch gegen die Löschung der Firmen

zu erheben, widrigenfalls letztere von Amtswegen er-

folgen wird. Elberfeld, den 31. Dezember 1898. Königl. Amtsgericht. 10c.

FlberrsTeld. Befanntmahung. {67473] In unser Gesellschaftsregister ist Heute unter Nr. 2818, woselb die Gesellshaft in Firma „Martin Bürgel Gcsellschaft mit beschränkter : mre mit dem Sitze hier vermerkt ficht, olgendes eingetragen worden : 2 Köln ist eine Zweigniederlassung errichtet.“ Elberfeld, den 7. Januar 1899. Königl. Amtsgericht. 10e.

Elbing. Bekanntmachuug. [67474]

Fn unser Gesellschafteregister ift heute bei Nr. 194 eingetragen, daß die unter dieser Nummer registrierte hiesige Zweigniederlassung der in Berlin domizi- lierten ndelsgeselshaft in Firma „Richard Dabbert «& Hütten“ aufgehoben ist. Die Firma der Fre ian edem ung ‘ist demzufolge in unserem Gesellschaftsregister gelöst. Elbing, den 4. Januar 1899.

Königlihes Amtsgericht.

Eschwege. SBefanntmachung. [67475] In unserem Handelsregister ist heute unter Nr. 269 eingetragen worden : Firma Gustav Plaut in Eschwege. Kaufmann Gustav Plaut in Eshwege is Inhaber des unter der bezeihneten Firma betriebenen Leder- waarenges<äfts en gros. laut Anzeige vom 2. Januar 1899. Eschwege, den 2. Januar 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. IT.

Eschwege. Befanntmachung. [67476] In unserem Handelsregifter ist heute zu Nr. 150

irma: __ Jul. Barthol!omaeus Sne zu Eschwege eingetragen worden: S Dem Kaufmann Gustav Gleim in Eshwege ist Prokura ertheilt, laut Anzeige vom 2. Januar 1899. Eschwege, am 5. Januar 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. I.

Essecn, Ruhr. Handel8regifter [67482] des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr). Die ofene Handelsge{ellshaft Gebr. Behrendt zu Berlin hat für ihre zu Berlin mit der Firma „Gebr. Behrendt“ bestehende Handel8niederlassung nebst der unter Nr. 596 des biesigen Gesellsafts- registers eingetragenen Zweigniederlassung zu Efsen und den weiteren im Gesellschaftsregister bezeichneten Zweigniederlassungen den Kaufmann Emil Tirsch- tiegel zu Potsdam als “agt ps bestellt, was am 4. Januar 1899 unter Nr. 419 des Prokurenregifters vermerkt ift. Essen, Ruhr. Sanbelsregister [67481] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr). Bei der unter Nr. 114 des Gesellshaftsreaisters eingetragenen offenen Handelszefellshaft Gebr. Klarbach zu Essen ist am 6. Januar 1899 ver- merkt worden, daß der Kaufmann Siegfried Klar- ba< zu Essen in die Gesellschaft als Gesellschafter aufgenommen ift.

Essen, Ruhr. Handelsregifter [67478] des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr). In unser Firmenregister is unter Nr. 1467 die Cirima Carl Schlu>ebier zu Efeu und als deren nhaber der Malermeister Carl S<hlu>kebier zu GEfsen am 6. Januar 1899 eingetragen.

Essen, Ruhr. Sandelsregister [67479] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr).

Unter r. 59 des Gütertrennungsregifters ift am 6. Januar 1899 eingetragen worden. daß der Maler- meister Carl Schluckebier zu Efsen für seine Ehe mit Catharina Abrath. dur< Aft vom 30. September 1898 jede Art von Gütergemeinschaft ausgeschlossen hat.

[67483]

Unter Nr. 76 des Prokurenregisters ist heute ein- getragen, daß die dem Kaufmann Otto Koch in Gupen seitens des Inhabers der Firma Koch-BVecker in Eupen ertheilte Prokura erlos>@en ift.

Eupen.

Eupen, den 9. Januar 1899. Königliches Amtsgericht.

Flatow, Westpr. Befanntmachung. [67484]

In unser Firmenregister ift am 3. Januar 1899 eingetragen worden, daß die unter Nr. 197 registrierte Firma E. G. ennig hier erloshen ift.

Die Firma ist temzufolge im Firmenregister ge- 1ôö\<t worden.

Flatow, den 3. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Frankfurt, Main. [67485] In das Handelsregister ift eingetragen worden: 15 976. Fen Georg Hartmaunu - Bender.

Der hiesige Kaufmann Leonhard Bayrhoffer ift in

das Handelsges{häft eingetreten. Dasselbe wird von

ibm und dem bisherigen Alleininhaber Johann

Georg Hartmann unter der bisherigen Firma in

offener Handelsgesellschaft, welhe mit dem Siß

dahier am 2, Januar 1899 begonnen hat, fort-

geführt.

15 977. Carl August Große Nachfolger. Das unter diefer Firma dahier betriebene Dankels- geshäft ift auf die hiesigen Kaufleute Josef Geis und Wilhelþm Dieß übergegangen und wird von diesen in offener Handelsgesellshaft, welhe mit dem Sitze dahier am 1. Januar 1899 begonnen hat,

unter Beibehaltung der Firma fortgeführt.

Samuel Ettlinger hat seiner Gh Maih Ï Sami Unger has lager Mrefeu Mali, 9 geen

n f eg Ta Sa e Gu

ur< den 1 e

Julius Be>ker aufgelöt. Das N DeLATT if auf den E anderen Gefellschafter Gottlieb Hauser hierselbst wobnhaft ergegangen und wird von diesem unter unveränderter Firma dahier als Ginzelkaufmann fortgeführt. Derselbe bat dem Kaufmann Adolf Matt dabier Prokura ertheilt.

15 980. Grunelius « Co. In das unter dieser Firma dahier betriebene Handelsges{äft ist am 1. Januar 1899 der Kaufmann Friedri<h Adolf Marx Grunelius dahier wohnhaft eingetreten, welcher dasfelbe mit den bisherigen Gesellshaftern Andr. Adolf Grunelius, Moriß Eduard Grunelius und Peter Carl Grunelius in offener Handelsgesellschaft, welche ihren Siß dahier hat, unter der bisherigen Firma fortführt.

15 981. Jsaac Strauß sLenr. Der biefige Kaufmann Emil Strauß ift in das Handelsgeschäft eingetreten und führt datfelbe mit den bisherigen Gesfellswaftern Isaac Strauß und Aron Strauß in offener Handel3gesells>aft, wel<he ihreu Siß dahier hat, unter unveränderter Firma fort.

15 982. S. Herzberg. Das unter dieser Firma von Simon Herzberg bis zu seiaem Tode als Einzel- kaufmann dahier betriebene, im Handelsregister bis- ber niht eingetragen gewesene Handelêge[häft, ist auf die Wittwe desselben Mathtide Herzberg, geb. Berger, dahier üt-rgegangen und wird von dieser unter der bisherigen Firma fortgeführt. Dem Kauf- mann Salomon Oppenbeimer dahier ift Prokura

ertheilt.

15983. Rüekversicherungsactiengesellschaft Providentia. Dr. jur. Philipp Labes dahier ist auf die Dauer von 5 Jabren zum ftellvzrtretenden Mitgliede des Vorstandes bestellt. Derselbe ist be- re<htigt. mit einem Mitgliede des Vorstandes oder einem Prokuristen die Firma zu vertreten.

15 984, Aktiengesellshaft: Providentia Frank- furter Verficerung®sgesellschaft. Pr. jur. Philipp Labes dahier ist auf die Dauer von 5 Jahren zum stellvertretenden Mitglied des Vorstandes be- stellt und bere<tigt, zusammen mit einem Mitgliede des Vorstandes oder einem Prokuristen die Firma zu vertreten. Die demselben ertheilte Prokura ift damit erloschen.

15 985. K. Fries. Die Prokura des Kaufmanns Carl Otto Trojcheit ift erloschen. Frankfurt a. M., 5. Januar 1899,

Königliches Amtsgeriht. [V 2,

Fürstenberg, Oder. Bekauntmachung.

In unserem Firmenregifter ist die unter Nummer 58

eingetragene Firma:

„Königlich privilegirte Kronen Apotheke

und Drogenhaudlung von A. Couradi“

zufolge Verfügung vom heutigen Tage gelöscht

worden.

Fürsteuberg a. O., den 7. Januar 1899,

Königliches Amtsgericht.

Gerresheim. Bekanntmachung. [67487] In unser Firmenregister unter Nr. 91, woselbst die Firma Ewald Poetters mit dem Sitze in Ludeu- berg eingetragen steht, ift eingetragen worden : „Die Ftring ift erlos<en.“ Gerreêheim, den 9 Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

[67486]

Gotha. [67488] Die Firma: _ Fritz Bothmann «C Glü“ in Gotha ist erloshen und am beutigen Tage im Handels- register Folium 1362 in Abgang gebracht. Gotha, am 10. Januar 1899.

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. ITL.

Pola >.

Greiz. Bekanntmachung. [67489] In unserem Handelsregisier ift verlauttart worden : eau Fol. 693 das Erlöschen der hiefigen Firma „Eugen Lichtenstein“ zufolge Antrages vom 6. vor. Vts., 2) auf Fol. 145 der Uebergang des von Herrn Hoflieferanten Julius Dietel hier unter der Firma „Julius Dietel“ betriebenen Geschäftes auf Herrn Hofslieferanten Georg Dietel hier, der es unter der zeitherigen Firma fortführt und für dieselbe Herrn Kaufmann Mariia Schulze hier Prokura ertheilt hat, zufolge Antrages vom 15, v. Mts., 3) auf Fol. 713 die neue Firma „Herm. Trölßsch““ und als deren alleiniger Inhaber Herr Kaufmann Hermann Trölßsch hier, zufolge Antrages vom 22. vor. Mts., 4) auf Fol. 485, daß die Liquidation der hiefigeu offenen Handelsgesellshaft in Firma „Moser & Co“, sowie die Aenderung der Firma in „Moser «& C°_ i. Liq.“ erfolgt ift und die beiden Firmen- inhaber, xämli< Herr Kaufmann Gustav Moser und Herr Kaufmann Max Emil Prüfer hier Liqui- datoren find, zufolge Antrages vom 19. und 24. v. Mts.,

5) auf Fol. 191, die biesige offene Handelsgesell- {aft in Firwa „Schilbach & Heine“ betreffend, daß die Kollektivprokura der Herren Oscar Seyfait und Ernst Moebius erloschen, dem leßteren dagegen Einzelprokura für die Firma ertheilt worden ist, zufolge notariellen Antrages vom 30. v. Mts. Greiz, den 2. Januar 1899.

Fürstlihes Amtsgericht. Abth. I. Schroeder.

Walberstadt. [67491] Bei der unter Nr. 291 des Gesellshaftsregifters eingetragenen ofexen Handelsgesellshaft M. Helst Halberftadt sind heute folgende Eintragungen

erfolgt:

1) die Wittwe Helft, Hedwig, geborene Rosenthal, ist mit dem 31. Dezember 1898 ausgeschieden, und ift an ihre Stelle der Banquier Arthur Helft als Gesellschafter eingetreten, L - 2) mit Zweigniederlassung in Oscherêölebeu. Halberstadt, den 2. Januac 1899,

Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

Halberstadt. [67490] Das unter der Firma Carl Schilling Halber- stadt bisher von dem Kaufmann August ‘Mertens daselbst betriebene Bange G ist auf den Kauf- mann Friy Bätjer in Halberftadt übergegangen. Es ist deéhalb die unter Nr. 1233 des Firmenregisters eingetragene Firma Carl Schilling gelös{ht und

15 978. Emil Ettliunger. Kaufmann Emil

B

neter Nr. 1327 des Firmenregisters ueu eingetragen orden. ; Halberstadt, dea 2. Januar 1899. Königliches Aint3geriht. Abth. 6.

Walberstadt. [67492 In dem Firmenregister ift heute die unter Nr. 27 für den Kaufmann Albre<ht Schrader eingetragene Einzelfirma Albrecht Schrader Halberstadt ge- 16\<t worden ; gleichzeitig ift unter Nr. 400 des Ge- E E die von dem Kaufmann Albrecht

rader und dem Kaufmann Richard Schrader er- richtete Handelsgefelshaft Albre<ht Schrader Halberstadt, welhe am 31. Dezember 1898 bé- gonnen hat, eingetragen worden. Halberstadt, den 3. Januar 1899. Königliches Amtsgeriht. Abth. 6.

HMalberstadt. « [67495]

In dem Firmenregister ift heute die unter Nr. 1245"

für den Kaufmann Altrewt Schrader zu Halber- stadt eingetragene Ginzelfirma A. Graßhoff da- selbft gelösht; gleichzeitig ist unter Nr. 401 des Gesellschaftsregisters die von dem Kaufmann Albrecht Schrader und dem Kaufmann Richard Schrader zu Halberstadt errihtcte Handelsgesells haft A. Grafß- hoff Halberstadt, die am 31. Dezember 1898 be- gonnen hat, eingetragen. Halberftadt, den 3. Januar 1899. Königlies Amtégericht. Abth. 6.

Halberstadt. {67493}

Die unter Nr. 144 und 156 des Prokurenregisters für den Kaufmann Rihard Schrader zu Halberstadt eingetragene Prokura der Firmen Albrecht Schrader und A. Graßhoff Halberstadt ift heute gelös{<t worden.

Halberstadt, den 3. Januar 1899. *

Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

Halberstadt. [67494]

Unter Nr. 72 des Mrotarentegmiere ift heute die von den Inbabern der Handelszesells<jaft Aron Hirs<h u. Sohn Halberstadt dem Dr. Emil Hirsch daselbst ertheilte Prokura eingetragen worden. Gleichzeitig ist daseloft vermer?t, daß der Prokurist, Kaufmann Eno< Nathansen, die gedachte Firma allein zu zeihnen bere<tigti ift.

Halberstadt, den 3. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

HWalberstadät. [67496] Frau Marie von Wydenbrü> in Halberstadt ist heute als Inhaberin der Firma Rosalie Wangler mit dem Niederlafsungsorte Halberftadt unter Nr. 1328 des Firmenregisters eingetragen worden. Halberstadt, den 4, Januar 1899. Königlickes Amtsgericht. Abth. 6.

Halle, Saale. [67497] Unter Nr. 2485 des Firmenregisters ift beute die

Firma:

Eiswerke Pafseudorf und Exportbierhandlung Halle a. S. Carl Bedau mit dem Size zu Halle a. S. und als Inhaber der Kaufmann Carl Bedau in Halle a. S. einge- tragen.

Halle a. S., den 7. Januar 1899, Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Hamm, Westf. Befanntmachung. [67498]

In unser Gesellshaflsregister ist Heute bei der unter Nr. 144 eingetragenen, hierorts bestehenden Aktiengesells<haft in Firma Brauerei W. Jsenbe> u. Comp. folgender Vermerk gemacht worden:

Auf Grund des Be‘chlusses der Generalversamms- Tung vom 14. Dezember 1898 ift unter Abänderung des $ 5 des Statuts das Grundkapital um 450 000 MÆ, alfo von 1 3€0 009 M auf 1 750 000 M erböbt und in 1750 auf Inhober lautende Aktien von je 1000 A zerlegt.

Hamm, den 5. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Hannover. Bcfanntmachung. 166562]

In das biesige Handeléregister ift heute Blatt 6045 eingetragen die Firma:

Greve « Wiechers

mit dem Niederlassungéorte Hannover und als deren Inhaber Kaufleute Heinrih Greve und Wil- helm Wiechers zu Hannover.

Offene Handels8gesells>aft seit 1. Januar 1899.

Hannover, den 3. Januar 1899.

Königliches Amttgericht. 4A.

Harburg, Elbe. [67499]

Nach glaubhafter Anzeiae besteht die auf Blatt 526 des biesigen Handelsregisters eingetragene „Alten- werder-Hamburg-Altonaer Dampfschifffahrts- geselischast Nuion““, Aktien-Gesellschaft zu Alten- werder, niht mehr. Die Firma soll daher gelöscht werden. Die Inkaber der Firma, deren etwaige Rechtsnachfolger und fonstige vermeintlihe Junter- essenien werden aufgefordert, einen etwaigen Wider- spru< bis zum 30, Juni 1899 s<hrifilih oder zu Protokoll des Gerichtsshreibers geltend zu machen.

Harburg, den 4. Januar 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 1.

Kiel. Bekanutmachung. LoRON In das hiesige Prokurenregifter ist am heutigen Tage sub Nr. 364 als Prokurist der Firma Otto Reimers Söhne in Kiel, Inhaber der Kaufmann Fri Chriftian Otto Reimers in Kiel, eingetragen: der Kaufmann Heinrich Friedrih Stölting in Kiel Kiel, den 10. Januar 1899. Königlihes Amtsgericht. Abth. 4.

Königsberg, Pr. Handelöregifter. [67502]

Der Kaufmann Adolf Fuchs zu A Eero i. Pr. hat am hiesigen Ort ein Handelsges<häft unter der Firma dolf Fuchs“ errichtet.

Dies ist in unjer Firmenregister unter Nr, 3852 eingetragen am 6. Januar 1899.

Königsberg i. Pr., den 6. Januar 1899.

Königl Amtsgericht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Sandelë8regifter. [67503]

Die ofene Handelsgesellshaft „Czepronat «& Paschke“ zu Königsberg i. Pr. ist dur Ueber- einfunft der Gejellshafter aufgelöft.

Der Kaufmann Wilhelþm Paschke zu Königsberg seßt das Handelsgeshäft unter unveränderter Firaa für eigene Rechnung fort.

der Kaufmann Friy Bätjer mit derselben Firma

Deshalb ift die gedahte Firma in unserm Ge-

fl bei Nr. 1162 gelö u lder de, F108 gi a j orf

Firmenregifter unter eingetragen am 6. Januar 1899. sberg i. Pr., den 6. Januar 1899. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12. Königs-Wasterhausen.

\67504]) Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister ift heute die unter Nr. 46 eingetragene Firma Max von Förster gel3/{<t worden.

Königs-Wusterhausen, den 30. Dezember 1898.

Königliches Amtsgericht.

Kreuznach. Befanutmahung. . {67506}

1) Die unter Nc. 140 unseres Prokurenregifters eingetragene, den Kaufleuten Philipp Kempf und Karl Ke-mpff, beide zu Keeuznah, zu der Firma „Ph: Jac: Kempfs“ daselbst ertheilte Prokura ist gelö<t worden.

2) Bei Nr 174 de3 Firmenregisters, woselbst die Firma „Ph: Jac: Kempf“ mit dem Sibße zu Kreuzua< und als deren Inhaberin die Wittwe Péilipp Jacob Kempf, Maria Therese, geb. Diehl, daselbst eingetragen ist, wurde in Spalte 6 Folgendes vermerkt: Das andelsgeshäft i mit dem Firmenrehte dur< Vertrag auf 1) Philipp Kempff, 2) Karl Kempvff, beide Kaufleute zu Kreuznach, über- gegangen. Die Firma ift als ofene Handel8gesell- 1G na< Nr. 183 des Gesellschaftsregisters über- ragen.

3) Unter Nr. 161 des Prokurenregisters wurde eingetragen die zu der vergenannten Firma „Ph: Jac: Kempfff“ seitens der Firmeninhaber der Ghe- frau Philipp Kempf, Katharina, geb. Henke, zu Kreuznach ertheilte Prokura.

Kreuzuach, den 6. Januar 1899.

Königl. Amtsgericht. Ab1ß. 2.

Kreuznach. Befauntmachung. [67507]

Unter Nr. 162 unseres Prokurenregisters wurde eingetragen, daß der Inhaber der Firma „E. v. Strobei““ zu Kreuzuach, der Kausmann Emik von Strobel daselbst, fetuen Söhnen Hans von Strobel und Xaver von Strobel, beide Kauleute zu Kreuz- nad, für sein Handelsgeschäft Prokura ertheilt hat.

Kreuznach, den 7. Januar 1899

Königl. Amtsgericht. Abth. 2.

Kreuznach. Bekanntmachung. [67505

Bei Nr. 127 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst die £effene Handelsgesellschaft „Gebr. Weyeli“' mit dem Siye zu Kreuzuah und als deren Inhaber die Kaufleute Philipp Weyell und Adolph Weyell, beide zu Kreuzna<, eingetragen sind, wurde in Spalte 4 Folgendes vermerkt: Die Gesellschaft ift dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt. Der Kaufmann Philipp Wéeyell zu Kreuznach fet das U ISgrlets unter unveränderter Firma fort; eßtere wurde unter Nr. 565 des Firmenregifiers eingetragen.

Kreuznach, den 9. Januar 1899.

Königl. Amtsgericht. Abth. 2.

Leer, OstfriesL Befanntmachuug. 87508

Auf Blatt 509 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma :

Ostfriesische Poft. M. Wilkcas

eingetragen : s

„Die Firma ift erloschen."

Leer, den 10. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. I.

Leer, OstfriesI. Bekanutmachuug. [67509] In das biesige Handelsregister ist heute Band k1 Blatt 572 eingetragen die Firma: M, Wilkens mit dem Niederlassungtorte Leer und als deren Inhaber der Kaufmann Meinbard Wilkens in Leer. Leer, den 10. Januar 1899. Königliches Amtsgericht. T.

LübeekK. Handelsregister. [67517] Am 10. Januar 1899 ift eingetragen: auf Blatt 862 bei der Firma „Ausborn «& Feuerbaum'‘: - Profurist: Alexander Hans Tellgmann. auf Blatt 1731 bei der Firma „Gustav Den>ker““: Die Kollektiv-Prokura des Adolf Carl Wilhelm Glamann und des Wilhelm Carl Heinrih August Hinye ist erloschen. Die Einzel-Prokura des Adolf Carl Wilhelm Glamann ift erlofchen. j) Prokurift: Wilbelm Carl Heinrih August Hinge. Lübe>. Das Amtsgericht. Abth. T1.

Lüdenscheid. [67510]

1) Bei Nr. 600 tes Firmenregifkers, woselbst die Firma F. Tütemann mit dem Siye zu Lüden- scheid und als deren Inhaber die Wittwe Fabrikant Arens Tütemann, Bertha, geb. Hammer, zu

üdenscheid, in fortgeseßter westfäliser Güter-

gemeinschaft mit thren Kindern Karl, Helene, Adele, Martha, Walther Ges<wister Tütemann eingetragen ftebt, ift heute Folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Diedrih Be>ter zu Lüdenscheid ift als Gesellschafter in das Handelsgeschäft eingetreten. Die unter der Firma F. Tütemann gegründete Handeltgesellshaft ist unter Nr. 417 des Gesell- \chastsregisters eingetragen. /

2) Unter Nr. 417 des Gesellschaftsregisters ift die am 1. Mai 1898 unter der Firma F. Tütemaun errichtete ofene Handelsgesellschaft zu Lüdenscheid E eingctragen und find als Gesellschafter ver- merkt : j

1) die Wittwe Fabrikant Friedri<h Tütemann, Bertha, geb. Hammer, zu Lüdenscheid, in fort- geseßter westfälischer Cûtergemeinscaft mit S Karl, Helene, Adele, Martha,

alther,

2) der Kaufmann Diedrich Be>ker zu Lüdenscheid.

3) Die dem Kaufmann Diedrich Be>er zu Lüden- scheid für die Firma F. Tütemanu zu Lüden- \cheid ertheilte, unter Nr. 298 des Prokurenregisters eingetragene Prokura ift heute gelöst.

Lüdenscheid, den 9. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlín.

Dru> der Rorddeu Buchdru>erei und Verlags- Anstalt Berlin A Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deut) hen Reich

.F¿ 10.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten

Central-Handelsz-

Das Central - Handels - Register für das Deut öniglihe Expedition des Deuts

Berlin au< us die ‘Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Magdeburg. Sandel8register. __ [67511 1) Der Kaufmann Friy Schürmann bierselbst ift als der Inhaber der Firma „Friß Schürmann N 7 hier unter Nr. 3194 des irmenregisters eingetragen. N En Die Kaufleute Max Voth und Ernst Eisen- traeger, beide hier wohnhaft, haben für das von ihnen biêher unter der Firma „Otto Bethge“ be- triebene Handelsgescäft He Is „Voth «& Eisen- tracger“ Feen, ingetragen bei Nr. 1708 des Geiellshaftsregisters. j 3) O eotaoeakura des Kaufmanns Rudolf Nagel für die Firma „Beißer & Füege““ unter Nr. 1398 des Prokurenregisters ist gelöst. 4) Die Prokura des Kaufmanns Jakob UbT, sowie die Kollektivprokura des Kaufmanns Rudolf Nagel für die Firma „Louis Stein“ unter Nr. 1291 und 1399 des Prokurenregisters sind gelöst. : 5) Den Kaufleuten Sali Priwin,. Robert Aehnlich und Walter Mackeprang, sämmilich hier, ist Kollektiv- profura für die Firma „BVodeustciu MülLer «& Compaguie, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in der Weise ertbeilt, daß je zwei der- selben bere<tigt sind, die Firma der Gesellschaft gemeins<aftlih zu zeihnen. ( 6) Die Firma „Andreas Fritze“ unter Nr. 142 des Firmenregisters ist aelöscht. E 7) Der Kaufmann Walter Ernst Schule hier- selbst ift seit dem 1. Ianuar 1899 als Gesellschafter in das von dem Kaufmann Ernst Ferdinand Stulgte bier unter der Firma „Bartsch & Schultze“ betriebene Handelsgeschäft eingetreten, welches beide in offener Handelsgesell saft unter der bisherigen Firma fortseßen. Leßtere ift deshalb unter Nr. 2183 des Firmenregisters gelöst und als Gesellshafts- firma unter Nr. 2051 des Gesellschaftsregisters ein- getragen. Gleichzeitig ist die Prokura des Kauf- manns Walther Ernst Schule für die obige Firma unter Nr. 1120 des Prokurenregisters ge- löst, dagegen bleibt die Profura des Kaufmanns Wilhelm Harder, eingetragen unter Nr. 849 de8- selben Registers, für ‘diese Firma besiehen. Magdeburg, den 9. Januar 1899. Königliches Amtsgericht A. Abtheilung 8.

Hemel. Handelsregifter. [67512] In unserem Prokurenregister is unter Ar. 262 die den Kaufleuten Otto Theil und Bruno Dumont du Voitel, beide in Memel, für die Handelsgesell- ¡haft R. Nanis<h Shwedersky et in Memel ertheilte Kollektiv - Prokura zufolge Ver- fügung vom- 6. am 6. Januar 1899 eingetragen. Memel, den 6. Januar 1899. Königliches Amtsgericht. Abth, 1. Metz. Kaiserl. Landgericht Met. Bei der Firma: Société anonyme pour l’éclairage Par le Gaz de la Ville de Metz C(Gasbeleuchtunugsaftien-Gesellschaft der Stadt Met) « wurde beute eingetragen, daß duc< Beschluß der außerordentlihen Generalversammlung der Aktionäre der Gesells<aft vom 19. März 1898, Nr. 5 des Statuts dahin abgeändert worden ist:

Die Gesellschaft bezwe>t 1) den Betrieb der Be- leuhtüung, Heizung und Vertheilung der Treibkraft dur< Gas, Elektrizität und alle anderen Mittel in dec Stadt Mez und in den vorstädtishen Ge- meinden, 2) die Dee und den Verkauf aller Nebenprodukte, sowie den Betrieb aller Industrien, wel<e si< der Jndustrie des Gases, der Glektrizität und anderer Beleuchtungë-, Hetzung8- und Treib» fraftverfahren anshließen.

Meg, den 3. Januar 1899.

Kais. Landgerichts-Sekretariat.

[67680]

Mülkeim, Ruhr. E [67513] Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim a. d. Ruhr. |

Die unter Nr. 216 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Firma „Verlohr & Cie.“ zu Styrum {Firmeninhaber der Kaufmann Conrad Nerlohr), zur Zeit in Gladbe>, ift gelöst am 3, Januar 1899.

Die dem Kaufmann Albert Killing zu Mülheim- Rubr für die Firma Verlohr & Cie. zu Styrum ertheilte, unter Nr. 162 des Prokurenregisters ein- getragene Profura ist am 3. Januar 1899 gelös><t.

M.-Gladbach. [67515]

Fn das Gesellschaftsregister is unter Nr. 1672 die unter der Firma Feldmann & Cohnen zu M.-Gladba< am 30. Dezember d. J. errichtete Handelsgesellshaft eingetragen worden:

Die Gesellschafter find : :

1) Heinrich Feldmann, Kaufmann in M.-Glad-

ba

<, 2) Josef Cohnen, Kaufmann in M.-Gladbah Land, Vierfenerlandstr. M.-Gladbach, den 31. Dezember 1898. Königliches Amtsgericht.

M.-Gladbaech. [67514]

n das Prokurenregister ist unter Nr. 967 die von der Wittwe Ecnst August Sempell, Henriette, geb. Plate, Kauffrau, in M.-Gladbah wobnend, für sich und als Vormünderin ihrer minderjähriaen Kinder Lilly Olga, Else, Ernft August, Nobert Kurt Hein- ri<, Irma, Emilie Alina Helene, Hertha, Hugo Otto, Herbert und Emilie Henriette Friederika Sempell dem Kaufmann Friedrih Köhler, zu Bonnenbroih bei Rheydt wohnend, für das unter der Firma E, Sempell & Cie. zu M.-Gladbach

Fünste Beilage

Berlin, Donnerstag, den 12. Januar

d, erscheint au in einem besonderen B

ost - Anstalten, für

Reich k d alle e Aa reußischen Slaatg-

Reichs- und Königlich

bestehende Handelëges{<äft ertheilte Prokura ein-

getragen worden.

Sodann if die für das besagte Handelsgeschäft

dem Kaufmann Carl Köhler, in M.-Gladbach, ‘und

Friß Köhler, in Bonnenbroih bei Rbeydt wobnend,

ertbeilte Kollektivprokura sub Nr. 957 des Prokuren-

registers gel8\>{t worden.

M.: Gladbach, den 31. Dezember 1898, Königliches Amtsgericht.

Naugard. Ï [67668] Fn unser Firmenregister ist auf Verfügung vom 5. d. M. beute Folgendes eingetragen : 1) zu Nr. 122 bei der Firma G. Krüger zu Naugard: E d Das Handeleges<häft is mit dem Firmenre<ht dur< Erbgang übergegangen auf: / G 1) die Ebefrau des Kaufmanns Guftav Koppäßky, Elsbeth, ‘geb. Krüger, zu Zürich, die unverehelihte Hedwig Krüger die unverehelihte Katharina Krüger die unverebelichte Elfriede Krüger Gustav Krüger Erna Krüger che dasselbe unter unveränderter Firma fortfegen. Vergl. Nr. 234 des Firmenregisters, 9) unter der Nummer 234 die Firma G. Krüger, mit dem Siße zu Naugard und als Firmeninhaber : a. die Chbefrau des Kaufmanns Gustav Koppätßzky, Elsbeth, geb. Krüger, zu Zürich, . die unverebelihte Hedwig Krüger, . die unverehelihte Katharina Krüger, . die unverebelihte Elfriede Krüger, e. Guftav Krüger, . Erna Krüger, zu b bis f zu Naugard. | Ferner ist beute auf Verfügung vom 5. d. M. in unser Prokurenregifter unter Nr. 22 der Kaufmann Carl Rubbah zu Naugard als Prokurist der vor- stehend unter 2 bezeihneten Firma G. Krüger zu Naugard (Nr. 234 des Firmenregisters) eingetragen. Naugard, den 6. Januar 1899, Königliches Amtsgericht.

Naugard,

Nienburg, Weser. [65800] Bekanutmachung. i : Auf Blatt 138 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: Emil A, Koch eingetragen :

„Die Firma ist erloschen.“ Nienburg a. W., den 2. Januar 1899. Königliches Amtsgericht. Ohligs. [67522]

Das Handel8sges{äft unter der Firma J. G. Rohden in Ohligs is mit dem 1. Januar 1899 nah Solingen verlegt worden. Eingetragen zu Nr. 88 hies. Ges.-Re-g.

Ohligs, den 5. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. Ohligs. [67521]

Das Handelsgeschäft unter der Firma Wm Me>el in Ohligs ift auf den Kauftnann Paul de Weerth in Elberfeld übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma Wm Meckel Nachf. fortseßt.

Die dem Landrath a. D. Louis Simons, dem Kaufmann Arthur Me>kel und dem Rechtsanwalt von Hurter, alle in Elberfeld, ertheilten Prokuren sind erloschen. l

Eingetragen zu Nr. 12 und 103 des Firmen- und 2, 3 und 8 des Prokurenregisters.

Ohligs, den 5. Januar 1899,

Köntgliches Amtsgericht. Osnabrück. Befauntmachung. [67524]

Zu der Blatt 1023 des hiesigen Handelsregisters eingetragenen Firma Gröne & Stoltenhoff ist beute nachgetragen : i

Kaufmann Hugo Stoltenboff ist am 1. Januar 1899 als Ge}ellshafter aus der offenen Handels- gesellshaft ausgeschieden.

Kaufmann Hermann Christian Julius Gröne zu Oënabrü> setzt das Geschäft für alleinige Rehnung unter Uebernahme der Aktiva und Pafsiva unter der bisherigen Firma fort. /

Die ofene Handelsçesells<aft ist aufgelöst.

Osnabrück, 2. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. TL.

Osnabrück. Befanutmachuug. [67523]

Fn das hiesige Handelsregister ift heute Blait 1143 eingetragen die Firma: 5

Clara Schönemana

mit dem Niederlaffungsorte Osnabrück uad als Fnhaberia: unverehelihte Mäntelnäherin Clara Shônemann in Hamburg und als Handlungsbevoll- mächtigter: Schlachter Hermann Schönemann zu Osnabrück.

Osnabrüe>, den 4. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. 11.

Rastatt. e [67525]

Nr. 349. In das diesseitige Gesellschaftsregister unter O.-Z. 108 als Fortseßung von O.-Z. 82 zur Firma Kuppenheimer Cementfabrik Aktien- gesellschaft in Kuppenheim wurde heute ein- getragen: Ä

&n der Aufsichtsrathésizung vom 7. Oktober 1898 wurde beschlossen, daß die Rica vom 1. Januar 1899 an den Zusaß Aktiengesellschaft führe.

Nastatt, ven 6. Januar 1899.

Großh. Amtsgeri<t.

Farens<hon.

del8-, Manolieanga Q, Jer

unter dem Titel

s-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1899.

hen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrau<smufter, Konkurse, sowie die Tarif- und

Negister für das Deutsche Reich. (x. 108)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L #{ 50 H für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile SO Z.

Reichenstein. Befanntmahung. [67526] In unser Firmenregister is unter laufende Nr. 45 die Firma Thounwaaren- und Farben - Fabrik Ober-Plottnitß, Heinrich Mader und als deren Fnhaber der Kaufmann Heinrih Mader zu Reichen- stein am 4. Januar 1899 eingetragen worden. Reichenstein, den 4. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Rheydt. [67527]

Die den Handlungsgehilfen Johann Leonhard und Wilhelm Theißen zu Rheydt für die Firma „Joh. avi vat ertheilte Prokura ift unter Pr.-R. Nr. 147 gelöscht.

Rheydt, den 6. Januar 1899.

Kgl. Amtsgericht. Ritzebüttel. [67528] Eintragung in das Handelsregister. 1898. Dezember 30.

Ernft Schult in Cuxhaven.

Inhaber: Ernst Wilhelm Schult.

Das Amtsgericht Ritzebüttel. Rudolstadt. [67529] Oeffentliche MELERRCA R:

Im hiesigen Handelsregister ift auf Fol. 190 zur Firma „Louis Beer in Rudolftadt““ laut Be- \{lufses vom 7. Januar d. J. eingetragen worden, daß der bisherige Inhaber, da er verstorben, weg- gefallen und neuer Inhaber der Firma der Kauf- mann Heinrih Max Oskar Beer in Rudolstadt ge- worden ift.

Rudolstadt, den 9. Januar 1899.

Fürstl. Amtsgericht. Wolffart h.

Ruhrort. Bekanntmachung. {67530]

Fn unser Firmenregister it am 9. Januar 1899 bei Nr. 890 (Firma F. A. Rüssing) foigender Vermerk eingetragen worden: L

Die Firma ist in „W. Nünninghoff“ geändert.

Demnächst ist unter Nr. 1038 des Firmenregisters an demselben Tage die Firma „W. Nünninghoff“ und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Nünninghoff zu Ruhrort eingetragen worden.

Ruhrort, den 9. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Saalfeld, Saale. Bekanntmachung. [67535] Eingetragen Nr. 336: Die Firma Otto Plefser zu Saalfeld a. S. und als deren Inhaber Kaüf- mann Otto Plesser daselbs lt. Anmeldung vom Heutigen. Saalfeld, den 6. Januar 1899. Herzogl. Amt3geriht. Abth. 11.

Heger.

Salzkotten. Handelêregifter [67536] des Königlichen Amtsgerichts zu Salzkotten. Unter Nr. 5 des Gesellichafteregiiters ift die am 4. Januar 1899 unter der Firma Henze & Cohn errichtete offene Handelsgesellschaft zu Salzkotten am 5. Januar 1899 eingetragea, und find als Gesfell- hafter vermerkt : 1) der Chemiker Ferdinand Henze, 2) der Kaufmann Jacob Cobn, beide zu Salzkotten. SchönecK, Westpr. [67532] Bekanntmachung.

In unser Firmenregister i bei Nr. 165 das Erlöschen der Firma Jacob Herzberg Deutsches Waareuhaus heute einget:azen worden.

Schöne, den 21. Dezember 1898.

Königliczes Amtsgericht.

Schöningen. [67531]

Im Handelsregifter füc den hiesigen Amt8zeiichts- bezirk ist Bd. 1 Fol. 171 bei der Firma Gebr. Sa> ¿u Bübdenstedt heute eingetragen : j

Dem Viehhändler Albert Sa> zu Büddenstedt ist heute Prokura ertheilt. :

Schöningen, den 9. Januar 1899.

Herzoglihes Amtsgericht. (Unterschrift.)

Sehwelm. Handelsregifter [67534] des Königlihen Amtsgericht zu Schwelm.

Die Wittwe Kaufmann Wilhelm Bever, Maria, geb. Klophaus, zu Schwelm, bat für die zu Schwelm bestehende, unter der Nr. 429 des Firmenregisters mit der Firma Bever & Klophaus eingetragene Handelsniederlassung den Kaufmann Wilhelm Bever zu Schwelm zum Prokuristen bestellt, was am 31. Dezember 1898 unter Ne. 244 des Prokuren- regifters vermerkt ist. Die dem Ingenieur Paul Bever und dem Kaufmann Karl Dannenberg zu Sd@welm nnter Nr. 230 des Prokurenregisters er- theilte Profura ift erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. am 31. Dezember 1898.

Schwelm. Handelsregister [67533] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

Die dem Buchhalter Heinrih Krast zu Barmen für die Firma I. P. Bemberg, Baumwoll- Industrie - Gesellschaft zu Ochde bei Barmen- Rittershausen ertheilte, unter Nr. 233 des Prokuren- registers eingetragene Prokura ist am 9, Januar 1899

gelöst. L

Schwetzingen. Handelsregister. [67669] Ins diess. Handelsregister wurde eingetragen :

a, Ins Firmenregister: Nr. 30423. 1) unterm

28. Dezember 1898 zu O.-Z. 49 Firma Lazarus Marx in Reilingen: „Die Firma ift erloschen.“ Nr. 30 466. 2) unterm 31. Dezember 1898 unter O.-Z. 387 „Carl und Dubois, Chemische Fabrik in Rheinau. Einziger Inhaber der Firma ift Dr. Hermann Dubois, Chemiker in Mannheim. Derselbe ist ledigen Standes.* b. ins Gesellschafts- register: Nr. 30 466. 1) unterm 31. Dezember 1898 zu O,-Z. 106 Carl und Dubois, chemische Fabrik in Rheinau: „Die Gefellshaft hat si aufgelöst, das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven auf den bisherigen Gesellshafter Dr. Hermann Dubois in Nbeinau übergegangen, welcher berechtigt ift, bis 1, Januar 1900 die bisherige Firma beizu- behalten.“ Nr. 555. 2) unterm 4. Januar 1899 zu O.-Z. 119 Firma Johaun Klein und Hef, offene Handelégefellshait zur Zigarrenfabrikation in Schwetzingen: „Die Firma ist erloschen.“ Nr. 556. 3) unterm 4. Januar 1899 unter O.-3. 154: „Firma Heß & Hardung, Zigarrenfabrik in Ede Enge Gejellshafter sind Samuel Heß und Johann Friedrih Hardung, Kaufleute von r, mem t beide zur Zeichnung und Vertretung der Firma einzeln be- rechtigt. Der Gesellshafter Samuel Heß if ver- heirathet mit Jetthen, geb. Levi, von hier, und find dessen Güterre<t8verhältnifse bereits zu O.-Z. 131 des Firmenregisters eingetragen und ver- öffentliht. Der Gesellshafter Johann Friedrich Hardung ist ledigen Standes.“ Nr. 560. 4) unterm 7. Januar 1899 1. zu O.-Z. 128 Firma Schwetziuger Brauhaus M. Mayer «& Cie in Schwetzingen: „Die Gesellschaft hat sih dur das am 11. Oktober 1898 erfolgte Ableben des Gesellschafters Max Mayer aufgelöst.“ Nr. 561. Il. unter O.-Z, 155: „Firma Schwetzinger Brauhaus M. Mayer «& Cie. in Schwetzingen. Gesellschafter sind: 1) Salomon Rosengart in Schwegzingen, verbeirathet seit 4. No- vember 1874 mit Julie, geb. Mayer, von Rohrbach bei Heidelberg ohne Errichtung eines Chevertrags. 2) Max Mayer Wittwe, Pauline, geb. Hirschler, in Mannheim. Der Gesellschafter Salomon Rosengart allein ift zur Zeichnung und Vertretung der Firma berechtigt.“

Schwetzingeu, 10. Januar 1899.

Großh. Amtsgericht. Ettle. Siegburg. [67537]

In unser Handelsgesellshaftsregister ift bei Nr. 57, betreffend die offene Handelsgesellshaft E. Hamnier- schmidt, Inhaber E. Hammerschmidt und N. Paul zu Siegburg heute folgender Vermerk ein- getragen worden:

Durch einstweilige Verfügung tes hiesigen Amts- geridts vom 7. Januar 1899 is dem Theilhaber der Geselishaft Nobert Paul zu Siegburg bis nah erfolgter re<htsfräftiger Entscheidung über die von dem Gesellshafter Ernst Hammerschmidt gegen thn anzustrengende Klage auf Auflöfung der genannten Gesellschaft jede Vertretung und Zeichnung dieser Firma untersagt und die Eintragung dieser einst- weiligen Verfügung in das hiesige Handelsregister angeordnet worden.

Siegburg, den 10. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Solingen. [67538]

In unser Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden:

1. Bei Nr. 764: Firma Johann Feeth zu Solingen. Das Handelsgeschäft is dur Vertrag auf den Klempnermeister Johann Paul Feeth zu Solingen übergegangen, welcher dasfelbe unter nn- veränderter Firma fortseßt. Vergleite Nr. 939 des Firmenregisters.

mit dem Sitze zu Solingen und als deren Inhaber der Klempnermeister Johann Paul Feeth daselbft. Solingen, den 6. Januar 1899. Königliches Amtsgericht. 3.

Sommerfeld, Bz. Franks. a. O. [67539] Bekanutmachung.

Bei der unter Nr. 13 unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen Aftiengesells<haft Maschineubau- Anstalt und Eisengießerei vorm. Th. Flöther zu Gassen is Folgendes vermerkt:

Die in der außerordentliden Generalversammlung vom 30. November 1898 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft um den Betrag von 900 000 6 Neunhunderttausend Mark bis auf den Betrag von 3 000 000 4A Drei Millionen Mark —- hat stattgefunden. Der $ 3 des Statuts hat folgende Fassung erhalten : :

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 3 000 000 Drei Millionen Mark, zerlegt in 3000 Stü (Dreitausend Stück) Aktien zu je 1000 (Sntaui Mark. Eine Erhöhung des Grund- apitals ift zulässig.

Sommerfeld, den 7. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. Sonneberg. v : [67640]

Auf Blatt 434 des Handelsregisters ist auf erfolgte

Anzeige cingetragen worden, daß die Firma: A. Liebetruth zu Sonneberg erloschen ift.

Dagegen is auf Blatt 492 des Handelsregisters die Zweigniederlassung der gleichnamigen Firma zu Frankfurt a. M., errichtet am 1, Dezember 1898 z

A. Licbetruth & Gesellschaft mit beschränkter Haftuug und als Gezjellschafter :

a. Anna Liebetruth, geborene Schottländer,

[I1. Bei Nr. 935: Die Firma Johann Feeth

Es

Ae 5 d *; S Ss R E a E nt E L ri MRALE ege eeO O