1899 / 14 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

/

Der Vorstand besteht gegenwärtig aus: Herzberg, Harz. Befanntmachung. [68394] | schaft, eingetra ene Genossenschaft mit be-| Die Einsicht der Lifte der Genossen ist wid M L i : . 1) dem Eigenthümer Franz Lubig 11. in In das hiesige Genossen aftsregifter in beute zu | schränkter Haftpfli t’ mit dem Siye in Passau | der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. “S4 L u Gebe Bie d iy eib 1 E das Vermögen des Zi b Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den | {68294] schaft ausgehenden Bekanntm , e arrenhänudlers | 9, b i ntmahungen erfolgen unter | Dauiel Gefßler, seither Obergafse Nr. 8 dahier } und Ait Pisfunge der S Ti Foevriutae ine 2a S E Ha A. , hat übec das Vermögen des

d Newa. dun Évleitribdèc i a R Ler e Schar a Erei S E cinr Een, Uai : I, Sinsheiur, ms Fn Jet ¡ 2) dem Eigenthümer Kugu plettstoeyer in agene Géenofsenschast mit uu räukter egenftan nternevmen ie gemein}ame r, AmtêgerQL : der Firma der Genossenschaft i ¿ von den Genossen produzierten Stegmüller. # D are ns Rox B Seuscrift ter a Ct unbekannt wo abwesend, wird heute, | auf den 14. März 1899,

Mokritg und / Z Haftpflicht“ Folgendes eingetragen : Verwerthung der erte! A dm Gédrer E E in O i at M der ausgeschiedenen I E n Me ju E H E «aid vis | Landwirth\aftskammer für die Provinz Sahsen | Konkursverfahr . Die Einsicht der Liste der enossen is währen ilhelm Körber in Scharzfeld sind der Bahnarbeiter | Ha tsumme “ist auf 4 für t en eshäf 8- | Soldin. ekfanutmahung, [681407] aufzunehmen. Beim Eingezen dieses Blattes baben | zu Darmstadt en eröffnet, Kaufmann Karl Dechert | anberaumt. Allen Personen, welche ei der Dienststunden Jedem gestattet. Karl Kreter und der Schneidermeister August Grosse | antheil festgeseßt. Die höchste Zahl der Geschäfts- | a. In unser Genossenschaftsregister is heute bei die Bekanntmachungen bis zur nächsten General- | Arrest mit Nu reie Konkursverwalter ernannt, offener | Konkursmasse gehörige Sache in Besi boa E straße 47/0, am 11. d. M, Nachmittags 6 Uhr, Birnbaum, den 11. Januar 1899. pern zu Vorstandsmitgliedern E Os auf RRE ein Ganosie 1 betheiligen aa p 1 Credit Gesellschaft Soldin, eingetragene versammlung dur den Deutschen Reichs - An- | bis 30 ags E und Forderungsanmeldefrist | zur Konkursmasse etwas \{chuldi ind s oder | den Konkars eröffnet. Konkursverwalter : Rechts- Königliches Amtsgericht. Herzberg a. H., den 3. Januar 1899. eträgt sech3. Die vom Vorstand ausgehenden De- enoffenschaft mit unbeschränkter Dafur gene ju eres Die Haftiumme beträgt 300 6, | mäß $ 120 Konk.„Ortg T d allaemeiner Pet gee | gegeben, nichts an den Gemetasulbner zu bee Lion D nzeigefrist in dies ae Rep

2 1 L L . e ú A - , n ; : zulässiaë Zahl der Geschäftéantheile 50. | termin auf Freitag, den 10. Februar 1890, CCEN E e tine E Belang a S E Ce e Me i : nd von den einshließlih bestimmt. Wahltermin zur Be-

U Königliches Amtsgericht. kanntmaungen der GenossenGaft- erselaei er | por T Dezember 189 der Firma derselben und gezeichnet dur die Bor- | vom 4. Dezember 1897 und 30. November 1338 Die Mitglieder des Vorstandes find: Wilbelm | Vormittags 9 Uhr, anberaumt Forder [d i ungen, für welhe fie aus der Sahe abge- | s{chlußfassung über die Wahl ein es anderen Verwalters,

Blaubeuren. [68389] Kgl. Württ. Amtsgericht Blaubeuren. EHohenstein-Ernstthal. 68395] | standsmitglieder in der in Passau erscheinenden eingetragen: Die Genossenschaft hat sih vom 1. Ia- Arndt, Friedri Rei Jn das Gerofsenschastsregister Bd. 11 Bl. 28 | Auf dem den Spar- und eilun ce “Donau-Zeitung“. Die derzeitigen Mitglieder des | nuar 1899 ab in eine folche mit beschräukter Vorstano E ges E O Ver Darm Gdte 7. Januar 1899. Tone Bebiédigung ‘l Ansvuus s f : W wurde heute zu der Firma Molkerei Radelftetteu, | Oberlungwiy , eiugetragene Genossenschaft Borftandes sind: 1) Serninger, Carl, Kaufmann in | Haftpflicht umgewandelt, Die Firma lautet Credit | Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- roßh. Hess. Amtsgericht Darmstadt 1. Konkursverwalter bis zum 9 Febr "1899 9 dem } Bestellung eines Gläubigerausschusses, dann über die E. G. m. u. H. in Radelstetten eingetragen: mit unbeschräukter Haftpflicht in Oberlungwigtz | Rittsieig, 2) Wieninger, Felix jun., Bierbrauerei- Gesellschaft Soldin, eingetragene Genofsen- nosseaschaft ihre Namenéunterschrift beifügen. Die Bekannt (gez) Dr. Friedri. ju moGen. . Februar Anzeige | in $$ 120, 122 u. 125 d. K.-O. bezeichneten Fragen in In der Generalverfammlung vom 9. November | betreffenden Folium 2 des biesigen Genofsenschafts- und Gutsbesiger in Vilshofen. Die Einsidt der | schaft mit beschränkter Haftpflicht. Die Haft- Willenserklärung und Zeichnung muß durch zwei ekannt gemaht: Kümmel, Gerichtss{rbr. Königliches Amtsgericht Ul Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin 1838 wurde Georg Ruhland, Bauer in Ratelstetten, | registers is heute verlautbart worden, daß August | Liste der Genossen ist während der Dienststunden | summe beträgt 600 ( Die höchste Zahl der Ge- Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn sie Drittcn E 2 : Ma) (1 NREEn a. P. auf Samêtag, 11, Februar 1899, Vormittags des Gerichts Jedem gestattet. _| \ckäftsantheile, auf welche s cin Genosse betheiligen gegenüter reht6verbindlihe Wirkung haben soll. [67673] [68515] Konkursverfahren pra im G:sh.-Zimmer Nr. 58, Justiz-Palaft, Ueber das Vermögen des Handelsmannes Wil- Nr. 779. Ueber das Vermögen. der Heiurich n, den 12. Januar 1899

zum Vorsigenden, Johannes Stammler, Bauer von | Vogelgefang aus dem Vorstande au2geschieden ist. i i L um Stellvertreter neu gewählt. K5 Me tiOe Amtsgericht Hohenstein - Ernstthal, Passau, A Ea Tiiveeci A Pai A A fugt E fir tat pdiera dog t Ee SÁ, Genossen ift in den Dienst- helm F Kgl. i : stunden des Gerichts Jedem gestattet. elm Fleischer zu Guttstadt i#t am 7. Januar | Weiß Ehefrau, Luise, geb, Grüna Î A6 , , ë gel, Wirthiu Der Kgl. Sekretär: (L. 8.) Gutschneider

Den 12. Januar 1899. am 11. Fanuar 1899. d ( 81 ! Kammer für Handelssachen. abgeänderte Statut, wie es am 30. November 1898 id Mittags 12 Ubr, das Konkursverfahren er- | gèum Pflug" in Babe, f am 9. Saituar 1809 öffnet worden. Verwalter i ter Kaufmann Tromm | Nachmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet. Konkurs- [67692] Konkursverfah erfahren.

Oberamtsrihter Dode. Constantin : : Der Vorsigende: beshlossen worden ist, erseßt. i; N Der Dotelier Si Bibel Bischofe! | Jülich, Bekanntmachung. (683967 | L 8) Sherer, K. Landgerichts-Rath, Mois, V E At Muster - Negister. D S Ne Kortupforderungen E l Nar SQUBer, Kauiinany Vier, Uebex das N “ift an Stelle des durch Verlegung des Wohnsißes ae Genossenschaftsregister wurde unter Nr. L, Passau. Bekanutmachung. [68403] | b. Ja unfer Genossenschaftéregister ist heute bei (Die ausländishen Muster werden unt Tung den 14 s: b A E L N und alignee Arrest it Anzeigestist, his gesells ft R E E ete X Co t rhei Spedi R ; ‘8 | wo diz „Hühnerzucht- und Eierverwerthungs 7 : s i Hit unter 8 . Februar 1899, Vormittags | ¿Un 2. Februar 1899. Erste Gläub \ aft unter der Firma Lorenz & Co. in aué scheidenden Spediteurs Rudolf Schimmelpfennig | (¿nossenschaft Mersch-Rheinlaud, eingetragene Für den auêgeshiedenen Georg Brand, Pfarrer in Nr. 1 Credit-Gesellschaft Soldin, eingetragene Leipzig veröffentlicht.) 9% Uhr, vor dem unzerzeihneten Geri 1ag® f und allgemeiner Prü Jlâubigerveriammlung | Plauen wird heute, am 10. I 1839, N: zum Vorstandsmitgliede (stellvertretenden BVor- G uno et schaft mit Le chränktcr Haftpflicht zu Wollaberg, wurde Johann Siglmüller, Bauer in Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht Coburg. 6847 Nt 1 Prüfunáäterimin" den Ls Ne Zimmer lag Le S Rebe Amd ist am Donners- | mittags £5 Uhr Wage Er 99, Nah- enosfenschast mi l Wollaberg, in den Vorstand des Darlehenuskafsseu- | eingetragen : Der Riemermeister Carl Schumann ist In das hiesige Musterregister ist neren Vormittags D7 Uhr, vor dem E ia Lahr den 1 Sanuas 1899, - Vorm. 9 Uhr. Konkursverwalter : Herr M D U ür E Gericht, Zimmer Nr. E Offener Arrest mit An Der Geri@ts|chreiber Großh A j hier. Anmeldefrist bis zum 14 b 1 lo ber Großh. Amtsgerichts: Wahltermin am S8 J Me S, ) 28, Januar 1899, Vor-

fißenden) des Bischofswerder Darlehnskassenvereins , L i in der Generalversammlung vom 3 November 1898 M eingetragen edi L ering vom 97. No- | vereins Wollaberg, eingetragene Genossen- | aus dem Vorstande ausgeschieden. worden: 1 i 1899: Nr. 254, Firma Wm. Goebel in Oeslau zeigepflicht bis zum 14. Februar 1899. Eisenträger. mittags LO Ubr, Pri} i

r. Prüfungstermin am 25. Fe-

in der Sener eis Ende 1800 gewählt. | : 50 M fchaft mit unbeschränkter Haftpflicht in| Soldin, den 6. Januar p voriber 1898 wurde die Haftsumme von M. auf Wollaberg gewählt. Königliches Amtsgericht. b. Cob. 17 photographishe Tafeln mit zusammen Guttstadt, den 7. Januar 1899.

S 104 Artikeln, enthaltend die Nummern 1859 doppelt, Königliches Amtsgericht. Abth. 1. [68249] Arrest mit Anzeigepflicht bis 1 s 4 Feb r 1899.

igepfli is zum 4. Februar 1899.

(ingetragen in unser Genossenschaftsregister des | 5 ; T QAFtE i ht.“ Vischofswerder Darl-chnskassenvereius cin: 100 M6 fe vea V E erhöht. Pafsau, den 10. Januar 1899. ch ¿ r z Köntg!. Landgericht Passau. Stadtoldendorf. Befauntmahung. [68408] 1867, 1880, 1904 doppelt, 1928, 1936 bis 1938, e Königl. Württ. Amtsgericht L b Königliches A F . . cht Langenburg. niglihes Amtsgericht zu Plauen.

j * ülich etragene Genossenschaft mit unbeschränkter I , F EEC j e i Saftpflicht zufolge Verfügung vom 11. Januar Königliches Amtsgericht. Kammer für Handelssachen. In das hiesige Genossenschaftsregister {it unter 1939 doppelt, 1940 dovpelt, 1941, 1943 doppelt, | [68254] N Konkursverfahren Konk ; : : : cd,-Nr. » die Fi ° 5 ; 51 dr I, , i i . Turserd it s Vermö Y L E E 11, Sanne 1899. T En i (G0a; egister wurde zur Sp doe (L. S.) Süeter Al RIAi@ Me: hate R N BAIRE “ronen: 1960/ vévvalt 11970 O71 1978 a s t til, T Sein des VBaumaterialien- Éivitier, ‘Duadalomanns n A oba es P e Wi R: Königliches Amtsgericht. 1. D M Ls Z schaft mit beschräukter Haftpflicht“, mit dem doppelt, 1974 bis 1977, 197 E L A olph Grahn ¿zu Hamburg, oben | 13. Januar 1899, Vormittags 10 Uh : T n. ——— arlehnsfasse Heucelheim e. G. m. unbeschr. 83991 | Sige ingetrag aa , 1978 dopvelt, 1979, 1983 | Borgfelde 1b., wird heute, Vormittags 93 N Geis gs L Monts N rinen S mi, 070972] | Dastvllicht 11 Deuchelheim getan, ab an | "x" Peossenschaftbregiser d 8 Sige in Wangelnstedt einge a egensiand det His 18, 1897 dopvel, 1568, 5008 beppelt S011, | Sontra eaet, | Wermafier. Bibafter toe | Gibatigerderiamm pg, Wabl, a feme, Brie | eter dn Mod. d Gutobesiters 8 Bei ter Spar- und Darlehnskafse eiugetra“ | 3.1 ( i Davi öbli In unserm Genossenschaftzregister ist bei Nr. 8 | Unternehmens ist die INilverwerthung auf gemein- 2028, 2030 doppelt, 203 Od S eldt, gr. Theaterstraße 39 a. ener Arrest ! fungstermin am Montag, den 13. Fe \ at ta ¡laß des Gutsbesizers Karl Wil- ct mi S rxs Adam Kerth der Genosse David Fröhlich, n unserm Genossenschaftèregi\ter Ul vet Ar. Ee ; 2) oppelt, 2031 doppelt, 2034 doppelt, | mit Anzeigefrist bis zum 6. Februar d. I, einschließlich. | 18S i ers + Februar } helm Pießsch in Shöuborn wi i gene Genofsenschaft mit unbeschränkter Haft- ge in Heuchelheim, in den Vorstand ncugewählt | Pr, Holländer Fettviehverwerthunugsgenofsen- {zftlihe Rehnung und Gefahr. Die von dir Ge- 2035 doppelt, 2039, 2040 bis 2046. 2048 dopyelt | Anmeldefrist Lis Rg Februar - I, einschließlich. 99, Vormittags 107 Uhr. Anmeldungs- j 11. Januar 1899, Mittags EN wird heute, am pflicht in Hiiwartshausen ist heute in das N ft them, ) C schast eingetragene Genosseuschast mit be- | nossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen find von 2049 doppelt, 2050, 2051 doppelt, 2058 Le H Erste Glaubi i lum . Februar d. I. eins{ließlich. | termin bis 4. Februar 1899. Offener Arrest Sl Vevibren adSfinet ittags 12 Uhr, das Konkars- Genofienscaftsregiiter cingetragen, daß das Vorstands- | vorden t \{ränkter Haftpflicht heute cingetragen: zwei Vorstandetmitzliedern zu unterzeihnen und în 2059 bis 2064, 2071, 2 9075 bi Doppel, I Reit, igerversammlung d. 7. Februar d. J-, Anzeigefrist bis 4. Februar 1899. A Ie Konkursverwalter: Herr Orts- italied August Schaper ausgeschiede: i Landbau, Pf., den 10. Januar 1899. ränkter Vals getrag ; 5; ain , 2071, 2073, 2075 bis 2077, 2083, | Vormittgs. 10; Uhr. Allgem 1. Den: K richter Johne in Schöuborn. Anmeldefrist bis zu mitglied August Save a Bonig in Hiltvart / Kle Lmmdgeridscreiberei Art GeBeoht, f odar Veh der | a Bete atte” bie di Gab Y Groonise, “Subtil, 3 abre, argtmlit an (16 Me p È Ubr, Allgemeiner Prüfungs | Den 19, Fanuae 1 reiber Bed b Februar 1990, Wahltermin am 6, Februar e C cu 2 O A4 ¿ a j neral ! g 22. efi 8 En DLE À Laas S dv , i ire, angemeldet an i & Zed. ; nitta Deltun E hausen als Vorstandsmitglied dur die General O ate en, V ete 18 S utitis 109 C eee lera OO e Tuakit 17 Deiember 1898. Na mit ags 4 Ur. 1m d T Goes v 12. Aale Abo A Î an 20. Februar 2899, E e T0 E f, E en L A / e Oi io auläisae ver Geshäfts- E , . Dezember 1898. Zur Beglaubigung: Holf ¡ts\{retbez 329: ener Arrest mit Anzeigcpfli is zum 21. Fa- 50 M Die höchste zulässige Zahl ver Geschäfts Kammer für Handelé sachen. g g ng: Holste, Gerichtsschreiber. eber bas Bermdgin / dll°-Materialwäuven- nziar 1899. nzeigcpfliht bis zum 21. Ja- händlers August Heistner L. in Gräfenroda Königliches Amtsgericht Radeberg.

versammlung vom 28. Dezember 1898 gewählt ist. Licbenwerda

Einbeck, den 8. Januar 1899. 1CDen Tes : j / t onigli@cs Amtsgeridt Abth. 2.

( In unser Genossenschaftsregister ift beute bei dem Königlich gerid) h antbeile beträgt ocht. Die Mitglieder des Nor- Ae A L i (C0299) oufurêverfabren. ist am 11. Januar 1899, 122 Uhr, das Konkurs- Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber :

doniglihes Amtégeriht. L unfer Nr. 13 eingecragenen Kredit- und Spar- standes find: Heinri Heinemcyer August Adam ; „5.1 | Verein zu Wahrenbrück, eingetragene Ge- | RostocK. [68400] | rich Wa Heinri Deinemcyes: e Mitalieder icher - Vas Veémbaen, dea i i j Finsterwaläo, Vekannt N RE ofenschasts: | nofsenschaft mit nbe Er e auggeidiedenen Idas hiesige Geno T nosenschast Friedrich Warneike Sie perilih aus Wangelustedt. Konkurse Modewaarenhändiers ‘Ruvolf Hütger alias | bis Februce 1899. (eite Giäubicrtecie mne S R CD T registers eingetragenen Genossenschaft „Sallgaster | F Wn S ae Mer, | tür B TLLeN Lin S Der Vorstand zeichnet für die Genossenschaft in der + uben zu Hamburg, St. Georg, Steindamm 114, i Ar BAL E IMEE S OUIETDEE ammlung | T Darlehuskassen-Verein, eingeiragene Benossen- Bor nt Pegols E bdinitaliede L Handelsgewächse, e. G. m. Weise, daß der Sins die Untersrift der Zeichnenden [68243] Konkursverfahren ee, E u E Konkurs eröffnet, 800, fene O U am 4 Seyuar e K. An je E u ? aft mit unbeschräukter Haftpflicht“ ist Fol- | owä ¿6 i : 9 | | eigeiügt werden. Zwei Vorstantsmitglieder können Uebex. das Veri Al / i Verwalter: Kaufmann Friedri Busse, Adolphsplaß, | Li e E E n Pas K, Am ht Regensburg 1 hat über das hendes eingetragen wom: der Halb E enierda, den 9. Januar 1899 fol, 4. An Sielle ded an ebners Heine | eGtbvetbindlih sür dle Gen N der Liste der Guta MAIGiUKT, id Muetda Tis, beute [iu 2, Fébruar d S M RlRl, Mane e E S Ainidgerieht Vermögen der Kaufmanasehesrau Hertha „An Stelle des Försters S ild ist der Halbhüfner E e N 8 Mantäaeri F : | V Drt 4 R L rflärungen abgeben. ie Ein} er Liste der am 12. A : s „dum 2. r d. I. eins@ließlich. “Anmelde- C IEL , ¿ “in Ne l urtter gleichzeitiger Ver- Franz Böttcher zu Sallgast zum Vorstandsmitglied, Königliches Amtsgericht. rih Gottschalk zu Rosto ist der Handelsgärtuer | Genossen ist während dec Dienststunden des Gerichts Spater béetaleea eröffnet ‘Der Kaus 11 Uhr, das | frist bis zum 18. Februar d. J. einshließlih. Erste | Beglaubigt: (L S A init e bindung diefes Konkurses mit dem über das Ver- und zwar zum stcUyertretenden Vorsitzenden, gewählt.“ ——— Friedrich Roß in Rostock zum Vorstandsmitgliede | Fepem gesiattet. riet 4n- Apualda witd R A. Helfens- | Gläubigerversammlung d. Z. Februar d. F,, glaübigt: (L. S.) Streuber, Gerichte schreiber. j Wogen der Firma F. Romanino Nachfolger Finsterwalde, den 11. Sanuar 1899. Merzig. (68398) bestellt. en 12. I: Q Stadtoldendorf, den 7. Januar 1899. nant, Qferier: Artéft e À onkursverwalter er- | Voruittgs. 1L Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin M T (Inhaßer Ludwig Lehmeyer) dahier bereits eröffneten Königliches Amtsgericht. Erz. orstande des Wahlener Consum- | Noftork- L he D itégeri Herzogliches Amtsgericht. E N ld, De nes h, ee Voriliges A, Ne, [60200 o, m Taunimaciung, Konkurs heute, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs, Vereins, eingetragene Genossenschaft mit be- rofherzogliches Amtsgericht. Mitgau. 2. Februar 1899, Vormittogs A Ube Frist Amtsgericht Hamburg, den 12. Januar 1899, baun C das Vermögen des Geschirrhalters Jo- Aera ren E U Herrn K. IustipNRatb, Nechts- Frieärichstadt. Bekanntmachung, [67867] | shräukter Haftpflicht zu Wahlen sind auêge- S : ————— : ee Melis ber Sotbaangen Is. 1, Mär Are Zur Beglaubigung: Holste, Gerichts\hreibec. | t k Aas Ernst Greiner in Grumbach | $nkursveca cl in Regensburg als provisorischen n unser Genossenschaftsregister ist zu Nr. 6, be- | schieden : Ô Schorndorf. L [68503] | steinau, Kr. Schlüchtern. 68409] einschließli. Allgemeiner Prüfungstermin oa S S Crd g a anm as 2 Uhr das Konkursverfahren laffe G Ei A Offener Arrest ist er- treffend die Genofsenschastsmeierei zu Norder- 1) Fohann Meyerês-Glefer, 2) Stephan Selzer, - K. Amtsgericcht Schorndorf. Bekanutmachung. : 1899, Vormittags 10} Uhr + Wearz | [68253] Konkursverfahren. bier E L Gerichtsvollzieher Berthold 1899. E al nzeigefrist bis Dienstag, 7. Februar ftapel E. G. m. u. H.- eingetragen: 3) Jafob Clemens, alle zu Wahlen. Bei Nr. 7 des Genossenschaftsregister, Darleheus- | Jn das hiesige Genossenichaftsregister ist heute Apolda, den 12. Januar 1899 Ueber das Vermögen des abwesenden Chemikers | bruar 1899 ei rrest mit Anzeigepflicht bis 1. Fe- } hruar 1899. nmeldefrist bis Samstag, den 25. Fe- Das Vorstand3mitglied Peter Dau Schmidt ist | Neugewöhlt sind : kassenverein Baltmansweiler wurde eingetragen, | radstebender Ciñtrag bewirkt worden: Großherzogli Sächs'hes Amtsgericht. Abth. 111 Julius Victor Esop zu Hamburg, früher St. | lung L. F Ge Erste Gläubigerversamm- fait_a Di Grste Gläubigerversammlung findet ausgeschieden. Derselbe wird während der Wahl- 1) Michel Seiwert, 2) Philipp Lang und daß an Stelle des Georg Schickler, Bauers von Na Anmeldung vom 7. Januar 1899 ist in der Dr:Deinbardî Me 117. } Pauli, Seilerstraße 29, wird heute Nahmittags Konk gf A L899, Vormittags 10 Uhr. V iu Dienstag, den 7. Fcbruar 1899, periode vertreten dur das stellvertretende Norstands- | 3) Nikolaus Roth, alle zu Wablen. Baltmannôweiler, der Bauer und Gemeinde-Rath | Generalversammlung des Vorschußvereins e. G. E A 31 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Y A Allee find bis zum 15. Februar 1899 Prüfur ttags 10 Uhr (Zimmer Nc. $1, 11), der mitglied Hans Diercks. Merzig, den 3. Januar 1899. Fohannes Ilg von Baltmannéêweiler zum Mitglied | m, u. H. zu Steinau vom 1. Januar 1899 der [68245] Dr. Siegfried Lehmanu, Rathhausmarkt 15 Offener L a ern am 24, Fe- F am Samstag, den 18, März Fricedrichstavt, den 31. Dezember 1898, Königliches Amtsgericht. 2. des Vorstands auf die Dauer von Jahren ge- | seitherige Kassierer, Kaufmann Josef Heimann zu Ueber das Vermögen des Strumpffabrikant Arrest mit Anzeigefrist bis zum 6. Februar d. J Sobauf i » Drn case 10 Uhr. Ne GL Os 10 Uhr (Gesh.-Zimmer Königl. Aitêgericht. E E A wäblt worden ist. Steinau, für tie Jahre 1899, 1909 und 1901 als Carl Friedrich August Jrmscher il ini en S Anmeldefrist bis zum 18. Februar d. J. | stein, den 13. Januar 1899, L 4 Metz. Bekanntmachung. [68402] Schorndorf, 12. Januar 1899, solcher wieder gewählt worden. L Inhabers der Firma C. Aug Sra d einigen | eins{ließlih. Erste Gläubigerversammlung d. 7. Fe. Fürstliches Amtsgericht. Geri si ur, den 12, Januar 1899. Gerdauen. / i (68392] | In dem Genossenschaftsregister des Kaiserlichen Rampacher, O.-A.-R. Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. &Fanuar Micrberdbuddle mio latte. an: 13 U 1200, bruar d. J., Vormttgs. 14 Uhr. Aligemeiner Meyer. | De E aaa Amtsgerichts Regensburg. L, In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der Landgerichts zu Met ist heute unter Nr. 43 die s j 1899 am 11. Januar 1899. Vormittags 212 Uhr, das Konkursverfahren eröff L Prüfungstermin d. 7, März d. I., Vormttgs. Cd er K. © er-Sekretär: Sarg. unter Nr. 6 eingetragenen, zu Muldszen domizilierten | Firma Kirhnaumener Spar- und Darlehns- Schweinfart. Befauntmahung. #68405] | Steinau, Kreis Schlüchtern, den 11. Januar Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Dr Preller 10} Uhr. [68262] 682 ; Genossenschaft in Firma: ; fassenverein, eingetragene Genossenschaft mit Der Darlchenskassenverein Nüdenschwiuden, } 1899. S : in Burgstädt. Anmeldefrist bis zum 10: Gre Anitsgeriht Hamburg, den 12. Januar 1899, Ueber das Vermögen des Kaufmannes Hugo l N k „Konkursverfahren, „Muldszeuer Darlehnskassenverein, Ein- | unbeschränkter Haftpflicht eingetrage worden. eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Königliches Amtsgericht. 1890. Wablteinia ‘am As. Sebrüar Lai Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Hermanu Chriftian Ketels, alleinigen Inhabers eber das Vermögen des Kaufmanns Jguaz getrageue Genoßenschaft mit unbeschränkter | Das Statut ist vom 18. Dezember 1898. Gegen- Haftpflicht, hat als Vorstandsmitglieder Longin E Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin Ea —— der Firma Bloedoru & Co. in Lübeck, ist am Josef Gentil zu Nemscheid-Haften, handelnd unter Haftpflicht“ stand des Unternehwens is Hebung der Wirthschaft | Mildenverger und Auguilin Stäblein in Rüden- | Strasburg, Westpr. [68410] 25. Februar 1899, Vormittags £0 ube. [68270] Bekauntmachutng 11. Januar 1899, Vorm. 104 Uhr, das Konkurs- Ad Ytrma I. J. Geutil zu Remscheid-Hasten, vermerkt, daß die Genossenschaft dur Beschluß der | und des Erwerbes der Mitglieder und Durhfübrung schwinden stait Isidor Link und Simon Fischer ge- Bekanntmachung. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10 Fe Das Kgl. Amtsgericht Hemau hat am 11. J verfahren eröffnet, Verwalter: Rechtsanwalt Dr. | Kz heute, Mittags 125 Uhr, vor dem hiesigen Generalversammlung vom 6. März 1898 aufgelöst | aller zur Erreichung dieses Zwekes geeigneten Maß- wäblt. h : Bei dem Konojader Spar- und Darlehus- bruar 1899. * Fe- | 1899, Nachmittags 43 Ubr, beschlossen e Tp Vermehren in Lübeck. Offener Arrest mit S èlbes öniglihen Amtegericht, Abtheilung 1, bas Konkurs- ist, und daß zu Liquidatoren bestellt find: nahmen, insbesondere: : : Schweinfurt, 11. Januar 1899. S kassen - Vereine, eingetragene. Genossenschaft Königliches Amtsgeriht Burgstädt das Vermögen der Schuhmacher Sebaleüte Jo: und Anzeigefrist bis 4. März 1899. Erste Gl&ubiger- meen eröffnet Wor ens Konkursverwalter ist der 1) der Kaufmann Emil Kerkichn, a. vortbeilbafte Beschaffung der wirths{aftlichen K. Landgericht. Kammer für Handelsfahen. mit unbeschränkter Haftpflicht zu Kl, Konojad Bekannt gemacht eds Seit Stei schreiber: haue Bacbelft und Manta Uebelacktor von ie o | versammlung 28. Januar 1899, Vorm. 10 Uhr, u E wohnende Nehtsanwalt Moersen. Erste 2) der Pfarrer Depner, Betrieb2mittel, : Der Vorsitzende: Zeller. Wpr., ist heute in das Genossenschaftsregister (S5 Akt. Müller : der Konkurs zu eröffnen. Als Konkursve Sine allgem. Prüfungstermin 17. März 1899, Vorm. | V äubigerversammlung am 11. Februar 1899, beide in Muldszen. b. günstiger Absaß der Wirthschaftéerzeugnisse. E eingetragen: ‘An Stelle des ausscheidenden Emil - 8 Pa NIIN N wurde der K. Gerichtsvollzieher Ritter i Des er | 11 Uhr, Zimmer Nr. 20. ormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit An- Gerdauen, den 10 Januar 1899. Die Genoffen urterliegen der unbeshränkten Seelow. Bekanntmachung. {68406] | Berg ist der Besiger Friedrich Kühn zu Kamin, an [68251] Konkursverfahren ernannt. Termin zur Beschlußfafsung über n R Lübe, den 11. Januar 1899. MeBNs bis 10. Februar 1899. Frist zur An» Königl. Amtsgericht. Abth. 2. Haftpflicht; sie sind verpflichtet, einen Geschäfts- Fn unser Genofsenschaftsregister ift heute bei | Stelle des auéscheidenden Hermann Sontowsky ist Neber das Vermögen des Buchbiuderm isters eines anderen Verwalters, fowie g Gl Dice Das Amtsgericht. Abth. V. oh der Konkursforderungen bis 11. Februar cis antbeil von zehn Mark in die Vereinskasse einzu- Nr. 2, deu Credit-Verein zu Letschin, ein: ì ter Schmiedemeister Adolf Schoen zu Kamin zum Gustav Behrend zu Coswig wird Ra er aus\chusses und ie Leit de u ae lger- A E 4 R der angemeldeten Forderungen Goldberg, Mecklb. [68393] | legen. kein Mitglied darf mehr als einen Geschästs- | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Vorstandsmitgliede bestellt. 12. Januar 1899, Vormittags 114 Uhr is 0 Präfuncstenmin find auf Samstag, UA Se [68257] Vekauntmachung am Sti Februar 1899, Vormittags 11 Uhr, Zum Genofsenschaftéêregister des unterzeihneten | antheil erwerben. : E Haftpflicht betreffend, Folgendes eingetragen worden: | Strasburg Wpr., den 11. Januar 1899. kursverfahren eröffnet, da der Gemeinschuldner Lefea 1899, Vormittags 87 Uhr lo Lts WY cane eber ‘das Vermögen ‘des Saredut L G ma erih18gebäude, Zimmer Nr. IX. lmtegerihts ist beute zu Fol. 2 Nr. 2 „Techen- | Der Vorstand besteht aus fünf Mitgliedern, dem Den Vorstand der Genossenschaft bilden vom 1. Ja. Königliches Amtegericht. Zahlungsunfähigkeit nahgewiesen ift, den Ankra e, | Endpunkt des Termins zur Anmeldu-g der Konkurs Se ddie: R E tiner Spar- und Darlehuskassen - Verein“, | Vereinsvorsteher und vier Beisigern, von welchen einer | nuar 1899 ab auf unbestimmte Zeit : Otto Zimmer- stellt hat. Der Sekretär Franz Kluge hier N forderungen is Samstag, 4. Februar 1899 béstinimt. Geschäftslokal: Breiteweg Nr. 198, ist am 13. Ja- Geriehts\Hreib ta 5 : eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter | als Stellvertreter des Vereinsvorstebers zu bestellen | mann ais Direktor, P. Vogel als Kontroleur, Otto | Yiersen. Bekanntmachung. [68411] Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find Zugleich ist offener Acrest erlassen und wird demna nuar 1899, Vormittags 8 Uhr " das Konkurs- rit8screi er des Königlichen Amtsgerichts. Haftpflicht, Folgendes eingetragen worden: ist. Llle zwei Jahre scheiden abweselnd 2 und 3 | Swimming als Kassierer, sämmtlich zu Letschin. Zum Vorstandémitgliede des Helenabrunner bis zum 6. Februar 1899 bei dem Gerichte anzu- | allen Personen, roelche eine zur Konkursmasse ge verfahren eröffnet und der ofene Arrest erlassen | [68238] K E Kol. 4. Rach ges(ehener Neuwabl des Vor- | Mitglieder aus und werden dur Neuwakbl ersctt. Seelow, den 7. Januar 1899. _ Spar- und Darlehuskassenvereins E. G. m. melden, Es wird zur Beschlußfassung über L l | hôrige Sache im Besitze haben, oder zur E wördén. - Mönkursverwalter: Kaufmann Dttomar | -Uebér-bas V oukursverfahren. standes best:ht derselbe nunmehr aus folgenden Per: | Die zuerst auéscheidenden werden dur das Loos be- Königliches Amtsgericht. u. H. in Helenabrunn ist an Stelle des gus- Beibehaltung des ernannten oder die Wahl efuer masse etwas s{chulden, aufgeceben nichts an di Schaffhirt hier. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum Kru: fa n e Din i des Handelsmanns Franz sonen : “aci stimmt. Wiederwahl ist zulässig. Zur Zeit besteht —- geschiedenen Anton Giesen der Kleinhändler Hermann anberen Verwalters, sowie über die Bestellung eincs Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten ¿is 20. Februar 1899. rste Gläubigerversammlun B 5 f 7 g ist heute, am 12. Januar 1899, Schmied Friedrih Wendorf zu Techentin, der Vorstand aus: | Sinsheim. : [67677] | Busch zu Helenabrunn bestellt worden. Gläubigeraus\{u}ses und eintretenden Falls über die | die Verpflichtung auferlegt, von dem Besige dec | e 9, Februar 1899, Vormittags 11 Uhr. und de R b br, das Konlursversahren eröffnet Schulze Menning daselbst, 1) Aterer Johann Nikolas Wagner in Ewen- | Nr. 461. Zu O.-Z. 7 des dritten Bandes des Viersen, den 12. Januar 1899. in $ 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Sache und von den Forderungen, für welche fe N Prüfungstermin am 10. März 1899 L La n s an Os Krohmann aus Schmiegel Erbpächter Bobzin daselbiît, dorf, Verein8yor|teher, i __| diesseitigen Genofssenschaftsregisters wurde heute ein- Königliches Amtsgericht. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf der Sache abgesonderte Befciedigung in Anspruch mittags LL Uhr. f N auttélkuin s Ne ernannt worden. Frist zur Grbpächter I. Welgien zu Rueft, 9) pens. Bricfträgec Ludwig Breistroffer in | getragen: : : Sonnabend, den 18. Februar 1899, Vormit- | nebmen, dem Konkursverwalter innerhalb 14 Tagen Magdeburg, den 13. Januar 1899, bruar 1899 g S eTE bis zum 10. Fe- Kaufmann Rodaß zu Langenhagen. Kirhnaumen, stellvertr. Vereinsvorsteher, „Ländlicher Kreditverein Michelseld Wesel. Bekanntmachung. [68412] tags 93 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Ter Mittheilung zu machen. g Königliches Amtsgericht A. Abtheilung 8 14 Feb ; Me Gläubigerversammlung am und Darlehuskasse Hüuxe, min anberaumt. Allen Personen, welhe eine zur Kon- | Hemau, 12. Januar 1899 R j + Sebrugr LUIO, D S Ap, POUngs- ; o ns , 12. È [68513] Bekauntmachu termin am 28. Februar 1899, Vi. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. Februar

Goldberg i. M., den 13. Januar 1899. 3) Atderer Franz Baur daselbît, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Bei der Spar" i ä ri Großherzogliches Amtsgericht. 4) Aterer Johann Becker daselbst, Haftpflicht“. __ | eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter kursmasse gehörige Sache in Besiy haben oder zur | Der K. Gerichtsschreiber: Späth, K. Sekretär P : O D) Aderer Nikolaus S6 imit-Weber daselbst 1 Das E dite A L Seite e Sis Ha ist heute in das Genossenschaftsregister E pas bun sind, wird aufgegeben N | wm e N G Aktiengesellschaft 1899 E / : ) Aderer Nifolaus S baebenden Bekannt- | der Genossenschaft ist ? helfeld. egenstand des | eingetragen: i i : _an den Gemeinschuldner zu verabfol x | [6826 ainzer Schleppdam ifffahrts. e c j 1 Nr. 6 unseres Genofsenschaftsregisters: | machungen erfolgen im „Lanckwirthfchaftlichen Ge- Unternebmens ist der Betrieb eines Spar- und Dar- | An Stelle des ausgeschiedenen Wilkelm Biefang zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, Pon E : Uebez das A Sao ial Mainz wurde am 12. Sanuar 1899, Vormitiags I M Paupt Ee Mariendorfer Darlehnskaffen - Verein e. G. | nofsenschaftsblatte in Neumvied. Die Zeichnung für | lehensgeshäfts. Der Verein bezweckt insbesondere, ift Heinrich Berger gnt. Horstmann zu Bruekhausen Besitze der Sache und von den Forderungen, für | händlers Otto Lehnert hier Sn iifcne 1 20 Or) DAD Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: | Gerichtsschreiber des öniglichen Amtsgeri m. u. H. in Mariendorf ist am 5. Januar $899 | den Verein erfolgt dur drei Vorstandsmitglieder, | seinen Mitgliedern die zu ihrem Geschäft oder | zum Vorstandsmitglied bestellt. welche sic aus der Sache abgesonderte Befriedigung | Nr. 58/59, ist am 12. Januar 1899 Ao E Rechteanwalt Conradi in Mainz. Offener Arrest mit tan agr tags ich der Vereinsvorsteber oder dessen Wirthschaftsbetrieb nöthigen Geldmittel unter ge- Wesel, P inna A ericht zu Bene Quer, dem Konkursverwalter bis zum | 10 Uhr, der Konkurs eröfnet. Verwalter ist ias Angeigefrif uo Anmeldefrist bis zum 15. März 1899. | [68271] K, Amtsgericht Stuttgart Stadt g gericht. . Februar nzeige zu machen. Rechtsanwalt Fischer hier, Börsenstraße Nr. 17. L rebeite 90A, Dormitiags A0 uhr, helm Walter, Bäck ms istershier, Tüt erste 68, , ; , Bäckermeisters hier, Tübingerstr. 88,

eingetragen : unter denen ] t ( dmit Sür Den m ap Bora, AuRgelTS enen Lay E S Mo der Biena Me S arge A O Le p E R wirth Jako oulnois von ariendorf ift Land- | Unterschriften der Zeichnenden zugefügt werden. Das | zu be|chassen, owie die Anlage unverzinst liegender erzog nhalt. Amtsgeriht zu Coswig. Anmeldefrist für die Konkursford : | Gelder zu erleichtern und auf diefe Weise, sowie Winzig. Bekanntmachung. [68413] (gez) Hahn. 28. Februar 1899. Erste Gla forderungen bis zum | allgemeiner Prüfungstermin: Diensta d 7 f : e äubigerverjammlung den | 11, April 1899, V n, den | am 7. Januar 1899, Vormittags #10 Uhr. Konkurs- 4 f ormittags 10 Uhr, | verwalter: I, A. Kaufholz, Kaufmann hi , De e , zier. Offener

wirth Friedrich Thône von da in dèn Vorstand ge- Gelhälter eut E aue Reppen lay, F Ehren g toe N Sik F L. Ginoffens(asttegistet dl Leute hei der p wählt. Die Einsi er Liste der Genofjen während | dur Herbeiführung forstiger geeigneter Einrichtungen n unser Genosjsen|cha Ausgetertigt: 2. Februar L ) Grebeustein, den 5. Januar 1899. der Dienststunden des Gerichts Jedermann gestattet. | die Verbältnisse der Mitglieder in jeder Weise f unter Nr. 7 eingetragenen Genossenschaft Gimmel’er Coswig i. Anh., den 187 Sanuar 1899. n anein Ee Ne A A Justizgebäude, Zimmer Nr. 61. Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 3. Feb Königliches Amtsgericht. Mez, den 12. Januar 1899. zu bessecn. : Spar- und Darlehns - Kassen - Verein _Ein- (L 8.) Kloß s, 1tändiger Hilfsarbeiter, fungstermin den 23. März 1899 Vormittags Meaipise ven Le De L, 1899. Erste Gläubigerversammlung und T [eich benstei tes {68505] Mee E ide L E E Cl, ZMigen Ie habs Baftpflicht ea E N 1 g Gerichtsschreiber des Herzogl. Amtsgerichts, i. V. A Uh D Zimmer Nr. 18. Offener Arrest mit Dn Berit. allgemeiner Prüfungstermin am Moutag, ‘den Gre ens eln, D ien De r y 1 2 ——————————— n ei efri is u 6 J ¿ i i L r. e p nger. 3. , Zu Nr. 1 unferes Genofsenschaftsregifters Jmmen- Osterwieck. Befanntmachung. [68500] | der Genoffenschaft im landwirtbschaftlichen Wohen- | bisherigen Vorstandémitgliedec Walter Graewe in [68235] Konkurseröffnung. Abuigsberg O Se matt 1899 Veröffentlicht: Kirn, Gerichts)cchreibergebilfe. I RE L 1800 Vormittags 9 Uhr. häuser Darlehnskafsen Verein e. G. m. u. H, | Bei dem Kousum- Verein Dardesheim, ein- | blatt für Baden und sind von zwet Vorstandsmit- | Hünern und Ecnst Lommel in Tscheschen in den Ueber den Nachlaß des am 12. November 1898 Königl. Amtsgericht. Abth. 7a. c Bt Gerichtsschreiber Heimberger in Jmmenhausen ist am 9. Januar 1899 ein- | getragene Genossenschaft mit unbeschräukter | gliedern zu unterzethnen. Borstand gewählt sind Julius Hoffmann in Gimmel ju Danzig verstorbenen Agenteu Gotthilf Sohr ), Ta. [68236] Konkurseröffnung. imvberger. getragen : E L Haftpflicht, zu Dardeshcim ist heute in das Ge- Der Vorstand besteht aus dem Vorstehcr und zwei f und Carl Peyold in Tscheschen beide. o am 12. Januar 1899, Mittags 124 Uhr, der | [68518] Konkursverfahr Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gustav | [68272] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt An Stelle der ausgesicdenen Borstandsmitglieder | noss-nschaftsregister eingetragen worden, daß an Stelle | weiteren Mitgliedern als Beisiger. Als Mitglieder | Winzig, den 9. Januar 1899. - U eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt | Ueber das Vermögen des F britb Mollenhauer in Stadt Kalthof bei Marienburg | Konkurseröffnung über das Vermögen des Johaun Wilhelm Bräutigam und Ernst F. Wolff sind durch | ves ausgeschiedenen Tischlermeisters Wilhelm Schoene- | des Vorstandes sind gewäblt: a : Königliches Amtégericht. L von hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist | Klein in Körlin #i Pets Dieb V Gere Ernst | ist heute, Vormittags 9 Uhr, der Konkurs eröffnet j Puttner, Inhabers einer Weisz- u, Kurz- Generalyersammlungwel91nB vom 30. Oktober 1898 us ee R U wette H CSLEERO zum 1) Ld Mi (a O Bürgermeister in Michel- A [68414] L R L. Meeuar E Anmeldefrist bis anm { rilár:-1809 Vormittags dl ne A ra art N O aran a ate eret ¡u | waarenhandlung hier, Böblingerstr E Me in den Vorstand gewählt : orfstantsxitglied bestellt worden it. eld, Vorsteher, Mea N Í . _ Crite äubigerversam f i‘ , - ien ? orden. ener Arrest mit | 10, C s c Don fu E Bürgermeister Rudolf Arnold Schacider als Vor- Osterwieck, den 9. Januar 1899. 2) Johann Kolb, Kaufmann in Michelfeld, Amtsgericht Wolmirstedt. j Zir L. Februar 1899, Vormittags In gas irszaren Bg e Ms n Gean, DLIA in | Anzeigefrist bis zum 1. Februar 1899. Anmeldefrist O e ibleisen” Rautaiaan, tit Bee steher und Maurermeister Heinrih Obermann als Königliches Amtsgericht. Stellvertreter des Vorstehers, Nach Statut vom 10. Januar 1899 wurde eine pri 42, Prüfungstermin am 283. Februar Konkursforderungen Aud Vis (68 Da er IONaE bis zum 20. Februar 1899. Erste Gläubigerversamm- } Arrest mit Anzeige- und ‘Anmeldefrist 2 as Stellvertreter des Vorstehers, beide von Immen- 3) Ernst Köhler, Fabrikant in Michelfeld. Genofsenschaft unter der Firma Dampsfsmolkere! “m Vormittags 107 Uhr, daselbst. Dao Siritbte aacunelden L y Ua E bei | lung den L. Februar 1899, Vormittags | 1899. Erste Gläubigerversammlung und ¡ugleich haufen. Passau. Bekauntmachunug. [68404] Die Zeichnung (Willenserklärung) geschicht rehts- | Loitsche, ciugetragene Genossenschaft mit be- anzig, ‘den 12. Januar 1899. fasfüng - fiber die Beibeh it d ird zur Beschluß- | 1A Uhr, allgemeiner Prüfungstermin den L, März | allgemeiner Prüfungstermin am WMonuta deu Grebensteiu, den 9. Januar 1899. In das Genossenschastsregister ift heute die durch | kräftig dur Namensunterschrift des Vorstehers oder schränkter Haftpflicht mit dem Siye zu Loitsche Geri s Dobraß, die Wahl eines in FPA Ba es ernannten oder | L899, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 15. } 13, Febr, 1899, Vormittags 10 Ube 18. Dezember 1898 unter der Firma | seines Stellvertreters und eines weiteren Vorstands- gebildet und am 11. Januar 1899 in das Genossen- erihts\hreiber des Köntgl. Amtsgerichts. Abthl. 11. | die Bestellun Spit T ehpaia sowie über | Marienburg, den 13. Januar 1899. Den 10. Januar 1899, ? schaftsregister eingetragen. Gegenstand des Unter- o eintretenden Falls fb die aerang Bun e Königliches Amtsgericht. Gerichtsschreiber Heimberger.

Königliches Amtsgericht. Statut vom 3 „Niederbayerishe Butter - Verkaufsgeuossen- | mitgliedes unter der Firma des Vereins,

E E

nuar 1899, Nachmi Vormittags | Schneid j achmittags 64 Uhr, das | L0 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin Geschäftalokale Scheltinastraße 22/0 und Theresien:

V

T A R BR D ab U C D A G N Ta aa n Us E: ei ite Era A A A E

Krause zu Magdeburg, E Nr. 13 b, Rômer