1899 / 16 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[69150] : A S S Genossenschaften. Stand der Fraukfurter Banf Fünste Beilage

am 15. Jauuar 1899,

Immobilien-Konto A d Attien-Kapital-Konto i dete Zau | | i eas. 1 8 1E —| ta #249400 zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

T7 571 Köuto-Kortent-Kónto-. (E 8) Niederlafsun 1252/07| 238 823 TERL EOMO «s g X. von scheine... , 38 100,— # Dividende-Konto: N M Berlin, Mittwoh, den 18. Januar 1899. M bamUster, Konkurse, sowie die Tarij- und e aus den dels-, Genofsenschafts- -, Muster- und Börsen-Regiftern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Taris- und

SFnventar: K I 3 1 oten ander ntar-Konto . 23 236 unerhobene Dividenden- Rechtsanwälten. Banken i = 345 700.— 30 912/75 Reservefond-Konto . , i Der zur Rectsanwaltschaft bei der Kammer für | Wechsel-Bestand . Fahrplan-Bekanntmachungen der en Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

10% Abschreibung . 9 323 scheine _ 169124] : 181 ; Zuschreibung 6 Guthaben bei der Reichsbank . . . , 600 Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntm f ck20 dels]ahen in Glauchau, mit d L E R deuts N 9 079 Gewinn- und Verluft- obenstei E , mit dem Wohnsitz in | Vorschüsse gegen Unterpfände o w : 10% Abschreibung . 907 Konto: ein-Ernsithal, zugelassene Rechtsanwalt Dr. | Eig E g einrich Wilhélm Oskar Dierks ist heute in die Gene seln. E entra ,- 1910 c Z- egi ér V â cu c c +2 (Nr. 16A.) durch alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das D Fe Reich erscheint in der Regel E Der r. 2 0 A.

=— Bruttogewinn . , . | ¿Ti ; 7 S Ch S Anwaltsliste des unterzeihneten Gerichtes eingetragen | Darlehen an den Staat (8 43 des L fter für_d eib L LALO O E ili x: des Deuts R und Königlih Preußishen Staats- Lu beträgt L &# 50 S für das Vierte Einzelne Nummern kosten S

Vortrag vom vori 214 8 38666 A gen worden. Tranéportfässer-Konto .| 8 856/30] Jahre Glauchau, am 1 Siatuts) L, 15% Ab‘chreibung ; 1338 | ¿ 04 E L O g rar M Ei Passiva. Berlin auch dur die Königliche Expedition J l —T553 350 | Sd HriMeribnigen Kammer für Handelssachen. E P, A 18 000 000 Anzeigers, 8SW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden, n\fertionspreis für den Raum einer Druzeile S : | p ; ter ; O aat | A 2 O 81 r gonto L E S E o E M 206 009 o Central Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn, 164. und 16 2- ausgegeben. 15% Abschreibung , 853/50 Lagerfäfser Kto. 907.95 Der Rech An eine Kündi f ‘ene M ‘ev E ä i s Berlin i ——— Les ' j e Kündigungsfrist gebundene : Das Grundkapital bettägt 2000000 4 Das- j mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- - Dem Kaufmann Benno Ferester zu Berlin ift für 4 837115 Tranéportfäfser- jamin Achilles in M E R Verbindlichkeiten . . ., . » 13511 100 Handels-Register. selbe ist eingetheilt in 2000 auf jeden Inhaber und | gekragen : 9 : die leßtgenaunte Firma Profura ertheilt ; dies ist unter . V, zur Rechts- j Sonstige Passiva . e 255 200 Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften je über 1000 M lautende Aktien. Der Kaufmann Curt Persicaner zu Berlin A 13 e e Pater es er 01 704 L n unser Firmenregister ist unter Nr. 317 e

9 612/10 7 449/251 Konto . . . 1333.— anwaltshaft bei d t E A E S 9 el dem unterzeidneten Landgericht | Noch nit zur Einlösung gelangte Die Panmanditgesellschaften auf Aktien werden dd Die Gründer haben sämmtlihe Aktien über- ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns nommen. A. Heinemaun früher Sandke

Adolph Persicaner zu Berlin als Handels- | Firma:

Mobiliar-Konto T DSIGLS Geschirr-Konto 853.50 zugelassen und in die Anwalteli

20/0 Abschreibung . 107: Mobiliar-Konto 107.20 worden. alteliste eingetragen | Guldennoten (Schuldscheine) . . 128 j i

g —=SZ Debitoren-Kto. 3173.20 Plauen, am 14. Jaunar 18399. VELEN nit fälligen, weiterbegebenen inländiscbea Sugans E O Ba ie G Or s Der von dem Aufsichtsrathe zn bestellende Vor- gesellschafter eingetreten, und es ist die bierdur l. 1

Zugang 109! Kestaur -Mob.- Königlih Sädsisdes Landgericht esel betragen A 1 727 500.—. ubrik des Siges dieser Gerichte, die Ug stand besteht aus Einer Person oder aus mehreren entstandene, die Firma Aug. König fort- j mit dem Sihe zu Berlin und als deren Inhaberin

Debitoren-K S Konto . , 1056.75 Dr. Hartmann A Die Direktion der Frankfurter Bauk. gisfere nrege „aus dem Königreich Sg ten dem } Mitgliédern, von denen eins zum sogenannten „Vor- führende offene andelsgejellhaft unter | die Kauffrau Anna Heinemann verw. Santèke, geb. 5 0/0 Mb onÎto 63 464/08 Flashen- und | i C E H. Andreae. Dr. Winterwerb. Königreich Württemberg und dem ( roßherzog» | Fiyenden des Vorstandes“ erxannt werden kann. Nr. 18 577 des Gesellschaft?reaisters eingetragen. | Maiwald, zu Berlin eingetragen.

9 schreibung . 13 178/20 3h Flaschenkiften- | [69122] thum Hessen unter der Rubrik Leipzi resp. | “Alle Erklärungen, welhe die Gesellschaft ver- Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Dem Kaufmann August Heinemann zu Berlin ist Restaurations-Mobiliar- N Konto. . . . 301.75 In die Liste der beim unterzeihneten L ; [69063] Stuttgart und Darm stadt veröffentlicht, die | yflihten und für dieselbe verbindlich sein sollen, { Nr. 18 577 die Handelsgesellschaft : für die leßtgenannte Firma Prokura ertheilt ; dies 31 189/85 | Konto f. ausw. | zugelaffenen Rechtsanwalte ist V E E es .. beiden ersteren wöhentlich, Mittwochs bezw. Sonn- | \nüfsen, wenn der Vorstand aus Einer Person Aug. König ist unter Nr. 13 342 des Prokurenregifters etne 2) 622/45 Hausgrund- | Carl Ehlers I fte REN. Vank für Süddeutschland. abends, die leßteren monallich. besteht, von dieser oder von zwei Prokuristen der mit dem Sitze zu Berlin und find als deren Ge- } getragen. l 2 [69125] | Gesellschaft gemeinschaftlich, wenn aber der Vorstand | sellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen. Der Kaufmann Arnold Kase zu Berlin hat für

1. Januar 1899 be- j sein hicrselbs unter der Firma:

10 567| stüde I. , . 240.65 | Roftock, ten 13. Stand am 15. Ja Aachen. i E d 10% Abschreibung . E ; || Neservefond-Kt. 1000.— | 16 146/05 Großherzoglich Mecklenburg: Stbwerinshes anae S 1821 des Prokurenregisters wurde die | aus mehreren Mitgliedern besteht, entweder von dem | Die Gefellshaft hat am A E S Activa. “K dem Adolf Hruckzn in Aachen für die Firma sogenannien , / L Arnold Kase Mitgliedern des Vorftandes oder von In unser Firmenregister ift unter Nr. 30 780,

Unter Nr. Flaschen- und Flaschen- | Landgericht. ; e Vorsißenden des Vorstandes“ allein f gonnen. b ) e kiften-Fonto | 601/75 (L. S.) hme . [K eCudell & Cie“ in Aachen ertheilte Prokura | oder von wee betriebenes O R dem E tis Friy

Red A R cure R I, eor k. u IWUMAE T, 2 © e s c ArOd Er T I T tere

di-e are.

Cz zu:

Sezre de Abe gti a E L B D M TE M E E T: _ og S Ad per Ar “er H Le

j afse :

. 5092/0 : E | L M 1) Metallb i , einem Mitgliede des Vorstandes und einem Pro- | wojelbst die Firma: : j l i

a Is E L i I | [69162] Bekauntmachun 3) Reichêassensceine e 2 T 475 "Machen; den 14. Januar 1899. kuristen oder von zwei Prokuristen gemeinschaftlich I. Rieß —| Ernft August Kase zu Berlin Prokura ertheilt ; dies

S660 | L In die Liste der bei dem Aerkibeclibt Ulm zuge 3) Noten anderer Banken . 39 400 Königl. Amtsgericht. 5. abge Een De (liebt derk: ‘b u dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- ema Nr. 13 337 unseres Prokurenregifters ein-

S u ZIN | afsenc E ; 1 s E EA U eihn er Firma geschie erart, da etragen : gen.

Konto f. auêw. Grundst. id | Ge Ste O T ib bari Rechtsanwalt Selmar Stllenbestakd «+9479 199 Alrseld. Bekanutmachung. [68941] | der E die A zu i Firma der Gejelt ME Der Kaufmann Robert Osenberg zu Berlin Der Spediteur Gustav Knauer zu Berlin hat füx L Geithain . .., 4 812/87 | | worden. ; nhaft, eingetragen TAoiibarbo ese n. « «18371 781 Auf Blatt 282 des hi. sizen Handelsregisters ift | haft ibre Unterschrift Prokuristen mit einem dies ift in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Isidor | sein mit dem Sitze zu Berlin und Zweignieder- 9% Abschreibung . . 240/65 | Ulm, den 14. Januar 1899 ; TEigene G “gti “is o «P AB2I G0! beute zu der Firma: Verhältniß andeutenden Zusaße hinzufügen. Rieß zu Berlin als Handel3gesellshafter einge- lassung zu Breslau unter der Firma:

| 75731595 } i Les gene Gffelten . . . . „] 3027824 Jahrand Die Berufung der Generalversammlung erfolgt treten, und es ift die hierdurh entstandene ofene Gustav Knauer 4 572/22 Königl. Landgericht. TImmobillen «183159 inget : Ph. Zayra dur öffentliche, wenigstens einen Monat vorher -zu Handelsgesellschaft in Firma: (Firm-Reg. Nr. 23 704) age n Rieß: & Pekin betriebenes Handel8geshäft den Kaufleuten Paul

0 | F , Ez e , : 961182 5 534/04 (Unterschrirt.) . | Sonstige Aktiva 3 520 551 j : N Konto f. E E | S R ; j ist s erlassende Bekanntm2hung. Bei Berehnung diejer i L Bulle s SE | | [69121] E E i 33 158 075 L ven pi S899. S ist das Datum Wu Vie Vekanctinachung ent- untex Nr. 18 578 des Gesellschaftsregisters ein- Wolf und Paul Wenzel, beide zu Breslau, Kol- Reservefond - Effekten- | 66 350/99 | In der Liste ter bei ; : Passiva. Königliches Amtsgericht. IL. haltenden Blattes und das Datum der General- getragen. leftivprokura ertheilt ; dies ist unter Nr. 13 338 des ì : | | Landgericht A h 2a LOm Bean Großherzoglichen . Aktienkapital . 15 672 300 S versammlung nicht mitzuzählen. Demnächst is in unser Gesellschaftsregister unter Prokurenregisters eingetragen.

' getragenen Rechtéanwalte ist gelöst . | Reservefonds ¿ 11797859 Alfeld. Bekaunimachung. [68942] J DesfentUBe Bekanntmatbungen der GesellsGaft er- O S A Osonibera Firma den Gunst uon By e losen died

Konto | | | —- , | 15 000)

Kassa-Konto | S | der MRechtsan Et 40 h

| 3919/76 | er NKechtsanwalt Heinrich Vuchholg, früßer bilien- É B b Oi i iter int beute Blatt 50 | folaen im Deutschen Reichs-Au eiger.

| hieselbft. Immobilien-Amortisationsfonde] 97 6967: In das hiesige Handelsregister t heute Dla | ms N Ee der licht Els: wenn | mit dem Sie zu Berlin und sind als deren Ge- ist bei Nr. 11 521 des Prokurenregifters cingetragen.

Gelöscht is : Prokurenregister Nr. 12 853 dite

Hypetteken - Debitoren-

Konto | |- | Nofto, 13. J . | Mark-Noten in Umlauf 14 : eingetraaen zu der Firma : E ;

» j 91 441 56 , s „Fanuar 1899. Ri t - ' us s . 4 399 600 ,”: ., , b ç 9

orräibe C 1 e | Sir T, ; i : präsentiert i é Brennerciverwaltung. ¿e vom Vorstande erlassen werden, in der für die sellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen. )

rräthe laut Inventur 33 115/83 | (L ay Res Landgericht. ° ta A in alter Gs S Birinverg e it durch Grbgang R den E vorgeschriebenen Form, -wenn sie} Vie Gesellschaft hat am 1. Januar 1899 be- Kollektivprokura der Kaufleate Berthold Thon. und

1 : 18/58 ( vom Aufsi&tsrathe erlassen werden, so find sie mit | gonnen. Otto Peters, beide zu Berlin, für die Handels- gesellshaft H. Möbius & Sohn.

YAhmsfetter. Täagli L Fre E E E t ù M : . | Täglich fällige Guthabe 5 rafe t von Steinberg- Brüggen übergegangen. \ i : gli) tâllige Guthaben . 4 265/10 Grafen Ernf M räflich O Stein- | den Worten: „Der Aufsichtsra!h“ unter Beifügung In unser Firmenregister ift unter Nr. 27 103,

Berlin, den 14. Januar 1899.

j 992 294/01 f Debet. Gewinn : i; 992 254/01 VII f j c - und L: e T E ea LDIENE Pana, 26 E Die Firma lautet jt: G er ? Verluft-Konto. Credit. 2M ae e fiheBrennereiverwaltuns zuHarbarusen. | der Namensunterschrift des Vo!sißenden des Auf- woselbst die Firma: N ; S ; An Malz-Konto M [S L C 1A 9) Bank - Ausweis L 33 158 075/41 Dem Administrator Heinri Franke in Harbarnsen | sichtsrathes oder seines Stellvertreters zu unter-f Walle & Co. Königliches Amtsgeri@t 1. Abtheilung 90. Hopfen- Konto 46 376/62 Per Bier-Konto : le. Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum Inkasso ist Prokura ertheilt. Die dem Administrator Meyer | zeichnen. : 4 mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- E Pech- und Harz-Konto 13 427/65 rerfauftes Bier M 150 612.11 [69159} Stand gegebenen, im Inland zahlbaren Wechseln: ertheilte Handlungsvollmacht ift erloschen. Die Dauer der Gesellschaft if auf 30 Jahre j getragen : : R Bernburg. [68946] Betriebs-Unkosten-Kon E 1 082/52 lagerndes Bier 15 338.25 der M 2021 497.71 Alfeld, den 6. Januar 1899. beschränkt. ¿ Der Kaufmann Ernst Voßberg in Berlin ift Haudelsrichterliche Bekanntmachung. Geschirr-Unkosten Konto e 4 a TETEE ; s E : Königliches Amtsgericht. Il. Die Gründer der Gesellschaft sind: in das Handelsgeschäft der Kauffrau Bertha | Blatt 747 des biesigen Handelsregisters ist heute S iten-Konio . . 6 957/69 M 165 990.36 ürtitembergischen Notenbank (A R EEES T R T C E O I R E S S DICRE 1) die zu Berlin domizilierende Aktiengesellschaft Walle, geb. Ger)öne, zu Berlin, als Handels- | eingetragen worden: i [68943] in Firma: Oberschl: sische Koks - Werke gesellshafter eingetreten, und es ist die hierdurh i A Firma A. Bölsche in Bernburg ift er- : osen.

Eis- Konto M LIEIO ab vorjäbr. Best. 22 845.— | 6 997 69 ; y E oi A E E IOSS. arth. j f zufolge V & Chemische Fabriken, Actien-Gesellschaft entstandene, diejelbe Firma fortführende offene : z ; : emi riken, Actien- ? cUfhaf das hiesige Firmenregister is zufolge Ver it Handelsgesellschaft unter Nr. 18 579 des Gesell- Bernburg, den 13. Januar 1899.

3 386/68 Konto für Nebenprodukte: ú 8 irie. Untofts . .| 24316117 verkaufte Nebenprodukte Activa. 10 Ve - i te bei der unter Nr. 98 9) die zu Berlin domizilierende Kommandik- A S 13 975/09 b voriä M T 787.75 Metallbestand S ) chiedene Belannt E e Stani V bebe. Wendt“ in Barth ? gesellschaft auf Aktien in Firma : Berliner \chaftsregisters eingetragen. i Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. “autet pier O E E De 1795/37 _ab vorjähr. Bestand „672 38 7115/37 | Reichska f ee Á6ILI 725 737/67 machungen in Kolonne 3 eingetragen worden : Handelegescll schaft, Demnässt is in unser Gesellschaftsregister- unter Streubel. i s 16 188/301 » “at N El: Noten iiderer Beeten E S t | [69066] Y / Es is eine Zweigniederlaffung in Eggesin 3) der Kausmann, Kommerzien REY Fritz Fried- j Nr. 18 579 die Gange: R Ca x [68945] ——— rag f. Halle|ches 777) | A E 2 B VOG] i in, alle o. . : 150 998/61 M Daus - ——— E Can A Ee 21 259 316/72 Bekanntmahhung. gt wie den 12. Januar 1899. - 4) E ene Clement Bernard zu Brüssel, | mit dem Siye zu Berlin und find als deren Gesel- Handelsrichterliche Bekanntmachung. BVorua, im Januar 1893. (61 Effekten TOTDEERNG U e e df Crd 1061 400|— | „Von der Deutschen Effecten- & Wechselbank, " Königliches Amtsgericht. 5) der Kaufmann Adolf Zindler zu Berlin. schafter die beiden Vorgenannten eingetragen. Blatt 1289 des hiesigen Handelsregisters ist heute E e e Ee A 8 430/30 | Frankfurt a. M. und der Deutschen Geuossen- Den derzeitigen Aufsichtsratb An: Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1899 be- eingetragen Mosvene L L eien 1) d mann, Kommerzien-Rath Friy Fried- f gonnen. : i _ Rubr. 1 (Firma). [69227] ). her Nautman G Friv # ser Firmenregister ist unter Nr. 30 110, A. Bölsche Söhne in Vernburg,

Actienbrauerei zu Borna. Soufige Aa a eas 936 044/93 Cte Sett L esel Patrius «& Co., Handelsregifter A R . . . T et U s d eri î Le n un 9 9 E As Qu des Königlicheu Amtsgerichts 1 zu Verbin, Vee Sncanteur El nt Bernard zu Brüssel, | woselbft die Firma: offene Handelsgesell saft, era iy 1. Januar 1899. abr. IT (Inhaber).

Der Auffichtsrath. P Dr. Reusle. Ed. Kräßschmar ite e En. LLEEE Zulassung v | 478 : : ilbh. Wenzel. : Sat g von nom. 2009 000,— neue olge Verfügung vom 13. Januar 1899 nd am 9) der Ingenieur Cleme , E Ae N RI 16] 9000 000/— | Aktien Ièr. 8001—10 000 mit halber Dividenden- 1 Ae 1899 folgende ira soit: 3) der Rehtsanwalt- außer Diensten, General- __ L. Laube «& Co. Diem Maliche in L [69151] : L Vinlaufende N E T E E 850 838/48 beretigung pro 1898/99 und nom. M 4000 000.— In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 17 607, Direktor Emil Berve zu Charlottenburg, mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- 1). Kaufmann William Bölsche in Bernburg, A ctienb s Besigern geböriaer Aktien dur Abstempelung der | lih fällig olen o »; #429 629 900/— 4 °/o Sculdvershreibungen Nr. 1—4000 rückzablbar woselbst die Aktiengesellschaft in Firma: 4) der Ingenieur, General-Direktor Friedrich | getragen: 2) Zeugshmied August Bölsche in Bernburg. ctienvraueret zu Borna. einen und Vernichtung der anderen Aktie zusammen- Ao Ee Verbindlichkeiten . , | 2115 779|78 | 21 1020/9 der Gesellsaft Helios, Electricitäts Bergmann - Elektromotoren- und Dynamo: Remme zu Gleiwitz. Der Kaufmann Carl Gustav Bruno Engel- Zar Zeichnung der Ficma ist nur der Kaufmann Nach der in der ordentlihen Generalversamml gelegt und die abgestempelte Aftie zum bestmöglichen V Sgr gebundene Actien Gesellschaft in Köln zum Handel und Werke Actiengesellschaft 5) der Banquier, General - Kcensul Hermann hardt zu Schöneberg ist in das Handelsgeschäft | William Bölsche berechtigt. am 3. Januar 1899 erfolgten Neuwabl und ung | Börsenpreise verkauft. Der dur den Verkauf S N ichkeiten „295 400|— | 3ur Notierung au der hiesigeu Vörse eingereiht mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- Rosenberg zu Berlin, der Frau Lucie Laube, geb. Leszinski, zu Weid- E den 13, Januar 1899. darauf stattgefundenen Neukor stituierun bestebt aer zielte Erlös wird an die Einlieferer der zwei A onstige Passiva . . . . . . , |1088091/36 | Von e tragen: | 6) der Kaufmann Emile Dury zu Brüssel. mannélust als Handelsgesellshafter eingetreten, erzogl. Anhalt. Amtsgericht. Auffichtsrath unserer Gesellschaft aus folge bi einer Aktie zusammengelegten Stücke gleihmäßi S _ Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen Frankfurt a. M., dea 16. Januar 1899, s “In der Generalversammlung vom 8. Oktober Den Vorstand bilden: und es ist die hierdurch entstandene, die Firma Streubel. Mili : | genden zue Hälfte ausgezahlt. „În entsprechender Weise D im Inlande zahlbaren Wechseln 46 568 283,95. Die Kommission 1898 ist $ 25 des Gesellschaftsvertrages geändert 1) der ene Firmin Linard zu Krinitschnaïa L Ae Q S V m Dan e ti [68944] CTT eiéanwalt Dr. f alé n ten verfahren, e inltef ; E i . i and, elßgele n . s ® sitzender, Reusle, als Vor» | ¡um 1, Juli 1899 nit erfolt ist und zur merten | [69064] BraU l für Zulassung von Werthpapieren an der J dec Gesellschaftsregister ift bei Nr. 15473, | 2 in ufmann Adolf Zindler zu Berlin, schaftsregisters eingetragen. Haudelsrichterliche Bekanntmachung, Herr Eduard Kräbshmar, ftellvertretender Vor- | ¿75 derselben für fraftlos erklärt und an ihrer nschweigishe Bank. Börse zu Frankfurt a. M woselbst die Aftiengesells(aft in Firma: i 3) der Kaufmann Hugo Spiegel zu Berlin, Demnächst ist in unser Gesellshaftsregister unter | Blatt 709 des hiesigen Handeléregisters ist auf Res zur Miiciinung deputiertes Mitglied, Ene E gen emnetie ute auëgefertigt werden Staud vom Fe Jauuar 1899. Ae Actien-Gesellschaft für Wasser: Reinigung, Revisoren zur Brasung S Grhayungöhergauges Nr. 18 580 die auge her o M Dung Oa beute Llesellschaft Bernbur ger ¿rxr Kausmann Emi i Ge C HSFR R um bestmöglihen Börsenpreti tis ctiva. E E ü und der ver- . . zur Mitz-ichnung Lvtiectes Mit B aaagaatico et Der Erlös wird en u E oi Lide Metallbestand . "Mh 634 321 [69222] mit dem Sitze Pn ia tormettt steht, , ein- eidigte E e Wilbelm Adolphi, beide zu | mit dem Siye zu Berliu und sind als deren Ge- Portland - Cementfabrik Pazschke & Co in Herr Franz Ebner, Ry Attien zur Verfügung gehalten. Sollte v An, bl Reichskafsensheine . . ._. 35 940. —. Steinkohlenzeche Erwünschte Zukunft“ etragen: ¿4 Berlin. sellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen. Bernburg is aufgelöst und wird deshalb die Firma Herr Gotth. Teuchert, der nicht eingelieferten Akiien niht dur zwei tbeil Noten anderer Banken . 103 600. —. G ukunft dp In der Generalversammlung vom 20. Juli Berlin, den 14. Januar 1899. Die Gesellshaft hat am 9. Januar 1899 begonnen. gelöscht. Verr Rich. Kreuzbah, sämmtli{e- in Borvp bar sein, so wird die übershießende Aktie mit er | Wechsel-Bestand . 6 937 890. 45. : zu Gaablau 1898 ist beschlossen worden, die Gesellschaft auf- Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 89. Dem Kaufmann Ernft Richard Laube zu Weid- | Bernburg, ten 14, Januar 1899, Borua, den 13. Januar 1899. E eingelieferten Aktie durch Kecaftloserklärun “Die Lombard-Forderungen 1 263 660. —. im Kreise Laudeshut Schlesien. ulôsen é mannélust bei Berlin is für die leytgenannte Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Der Aufsichtsrath einen und Abstewpelung der anderen Aktie ¡usammen Effekten-Bestand . 180 655. 95. Hierdurch wird eine Versammlung der Ge- y Liquidator ist der Kaufmann Emil Ernft zu Handelsgesellshaft Prokura ertheilt; dies ist unter Streubel. der Actienbrauerei zu Borna gelegt, die abgest: mpeite Aktie zum bestmö lib * } Sonstige Aftiva . A 9 354 466. 80. werken des vorstehend genannten Steinkohlen- Berlin Berlin. Handelsregifter 69228] | Nr. 13 340 des Prokurenregisters eingetragen.

Dr. Reushle. Ed. Kräßshma Börfenpreise verkauft und der Grlô3 zur Hälfte d E Passíva. e | bergwerks auf Freitag, den 24. Februar 1899, In unser Gesellshaftsregifter ift eingetragen : des Königlichen Anmtögerichts x zu Berlin. Dagegen i in unser Pro urenregister bei | Beuthen, Oder. Bekanntmachung. [68947] ETCEUMEN 2 Inhaber der eingelieferten ausgezahlt, zur t em } Grundkapital... Mh 10500000 Vormittags 10 Uhr, in den kleinen Saal des Spalte 1. Laufende Nummer: 18 581. f Laut Verfügung vom 13. Januar 1899 ift am Nr. 12484, woselbst die Prokura des Kaufmanns | Iu unjer Firmenregister ist unter laufende Nr. 51 [69145] Hälfte aber dem Inbaber der richt ducelift@ Me TESEIQNE A s eia 378 607. 10. Gaf:hofs ¿um Raben in Landeshut einberufen. Spalte 2. Firma der Gesellschaft: Rusfische 14. Januar 1899 Folgendes vermerkt: Ecnst Richard Laube jür die erstgenannte Firma | die Firma Karl Schmidt zu Neustädtel und als Chemische Fabri s Aktie zur Verfügung gehalten. ierten 1 Spezlal-Meservefönds 399 440. 10. Gegenftaud der Verhandluugeu: Montanindustrie Aktien-Gesellschaft. Jn unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 17 022, | vermerkt teht, eingetragen: j deren Inhaber der Kaufmann Karl Schmidt in Neu-

e Fabrik von I. E. Devrient, Die abgestempelten Aktien erhalten die N Umlaufende Noten . . 2 315 000. —. Verkaur oder Verpachtung des Bergwerks Spalte 3. . Sih der Gesellschaft: Berlin. woselbst die Handel8gesellschaft : Die Prokura if wegen Aenderung des Firmen- | städtel heut eingetragen worden. Actien-Gesellschost 1 bis 690. ummern | Sonstige täglich fällige Ver- f * | Landeshut, ten 14. Januar 1899. f Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Weingroßhaudlung Palast Hotel inhabers unter Nr. 13 340 neu eingetragen. Beuthen a. Oder, den 10. Januar 1899. Zum Zweck- ter Durchführung d __| Nach Durchführung der Herabsezung des Grund- | gy plihleiten Ls 3 465 270. Der Repräseutaut : Die Gesellschaft ift eine Aktiengesellschaft. _ Ludwig Heim «& Co. In unser Firmenregister ist unter Nr. 24 653, Königliches Amtsgericht. Generalversammlung vom T: Dauer E s Dittmer E nur diejenigen Aktien, Talons und V ee Bi e A N P OFETLTRSG, Der Gesellscaftêvertrag datiert vom 10. Oktober mit dem Sige ju Berlin vermerkt steht, ein- | woselbst die Firma: „fbrotfabrik Brandenburs, Mavel. [68948] offenen Herabsetzung des Grundkapitals anserer stem t ne Gültigkeit, - welche mit dem Ab- | Soufti iclellen . 1 068 850. —, E 1893, ein Nachtrag zu demselben vom . Januar | getragen : E : 9 E -Ulihaf Y jer pelungsvermer s 5 v- } Sonstige Passiva. . . : e i . Jolowic Bekauntmachung. l ibe: L260 090 auf Mark: 600 900 laue inf des Sele0sCetidiatuid ee E ai N | Es “Der Schlächtergesele Hermann Sturzbecher, Gegenstand des Unteruchmens ift: i „cinfunft aufg, vie Firma eloshen. if E n A wi Verlin permerft ae ctatcaucien AEUA E N du: usammenle : t Met i G : ; : cboren am 24. i s lieu ht f , Betrieb und In unser Gesellschaftsregister ist unter r. , } getragen : E E i; ¿ f Sa mmentcauns ten ee Ute g Q | us Grunbfanita! dor Gseidast tehigt | er Wg e aeg 62, 40, | Cat d eh Ph Vat rue M waer 10 Foeanfalan mt ee abe Ge | wobibt Be agt Fp ca (Das pantelaae l i t E Set me | f Folgendes vem e von Mark: 100 en ti A : und beftebt in 60 E S 2. 40. | Erbschafl bei fei jeshwi ; rodukte, Kauf und auf von . Arno , ! O a unserer Gejellschaft ett Leone Ente Ds Ne Aktien L Mark: 1000, PEEERRBE A n 15. Januar 1899. Unterzeichneten O E E Ps E Kohle, Koks "U bee “Micbenprodutte des Kokerei- | vermerkt ftebt, eingetragea: i y fe Hepner, zu Berlin übergegangen, die das- Die Firma ist in „P. Haeckerts Verlag vorw. ci C g Ä 9 L Î E geitem ; 25 t , , u“ nebst Talons und Dividendenscheinen bis zum L. Juli luagdbeslusses RANI 20 SrE eng per eme Bewig. Tebbenjohanns. anu Kaufmann Johann Ipsen zu Schöneberg un

e Direktion. Nowawes, den 12. Ic i elbe unter unveränderter Firma fortseßt. Adolph Müller“ geändert. f - _Zanuar 1899. betriebes für eigene oder fremde Rechnung, leihe Nr. 31 705 des Firmenregisters. Sodann ist in dasselbe Register unter Nr. 1104 Betrieb, Patung, Beräuherung A Architekt Carl Werner W Vern ilhelm Demnächst f in unser Niralineeaier unter | die Firma „P. Haekerts Verlag vorm. Adolph

LS99D9 an den unterzzinete i 2) Erwerb, zihneten Gesellschaftsvorstaud | Zwickau i. S., den 15. Januar 1899. Bergwerken ind G ggen E db G orerlin ist zum alleinigen Liquidator Ne. 31705 die Firma: rrihtung, Erwerb, Pachtung und Delriev un : ¿ und als deren Inhaber der Buchhändler Paul

fiche. S Dampfbrotfabrik Haeckert, zur Zeit in Eberswalde, eingetragen.

einzuliefern. Die Zufammweanlegung erfolgt in der Weise, daf Der Vorftand [69319] L et E AEAS Kirgrb eise, daß | der Chemischen Fabrik i t von j: zwei eingelieferten Aftien eine Aktiz As abrif von J. E. Devrient, Geueralversammlung der H Veräußerung von Koblenw ebereien, Briquet- ernannt. Z i é A i 2 ° A , auseatischen Kolonisations- ¿ s : iersel J. Jolowicz L becin Tele nd D P itcatS E Que L E TsGoelti% Bernbard Teufer N A Nagroord Nachmittags S Ur: im Nobelsgf L auf une Beaaf metollmngidre Pet h Dab 19 Cat de a munbit: mit dem Sive zu Berlin und als, deren Inhaberin Brandenburg a, P: E E Vermerk : E j 1) Vorlage des Beribtes un Bilam übe : i 4) Erwerb und Verwerthung von Patenten auf gesellshaft : die Kauffrau we Jolowicz, Ida, ged. , des i - C d der Bilanz über das abgel rat i K Veritas“’ Auskunfts- und Einziehungs- | zu Berlin: eingetragen. laftung de ¿ftéfü Z L gelaufene Geschäfttjaï.r, sowie Ent- dem Gebiete der vorgenannten Industrien, ,„Verita ä L 68949 g ver SesGestosährer und des Auffichtsrathes. a 5) Errichtung von Zweigniederlafsungen im In- Institut M. Heinrich Heymann & Co, In unser Firmenregister sind je mit dem Sie zu e eas Handelsregister ist eingetragen l 1

„Abgestempelt zufolge Beschlusses der General- | (#2142] versammlung vom 7. Dezewber 1898“ nera | Die Zusammenlegun 2) Beschlußfassung über die Einb

demfbetr: fenden Einli-ferer zurückgegeben wird Litt. A. und B. dung _nuserer Aktien 3) Neuwahlen zum Aufsichts inberufung weiterer 20/0 des Gesellschafts ápitale. und Auslande, - ist der Kaufmann Max Hein ch Heymann zu Berlin. | Berlin : E R Oi „Diejent gen Aftionáre, wel E nue iein adt n ver sa mimlungen pom n Sa L Sa Ganidriras U Sun lac H ate 6emáß $ 6 des Gesellshafts-Vertraget;, U G) Betde efensch edweder Form an as Dies ift unter Nr. 18 576 des Gesellshaftsregisters |} unter Nr. 31 Mae e pool de L Än dorpf, Béacia -Subabar .: Conrad ichf S Ten A peltjen, sis at: Don Ae. AR De Kn i isati / / j der Fleischermeister Carl sendorpf. : gleifalis, verpflichtet, di e Afien bis Md Es Ln Blaufenburg s o i E Vorstand in Hanseatische Kolonisations-Gesellschaft w,. b. S. deren Gegenftand oder ( eidung siebt zu den vor- k dem Fonvigrnannte Kommantigesel uit pes a Horina doder er Fleischer eis Stubbe, S R ReE R U roe Bas. Akf E L S Mee a 20, Zmhar, 15090, Le Ora. - Ï eptgen ane nter Nr. 13 339 des Pro- | unter Nr. 31 703 die Firma: delsgefellschaft, errichtet am 11. Januar

Dr. Sharlach, V F " Fnsbesondere wird si die Ge ellschaft mit Unter- | kura ertheilt; î ° nbaber die in Bremen wohnhaften Kaufleute ch, Vorsigender. e Art in K d Benno Ferefier Friedrich Cbristian Moriß Suubbe und Nobert

Gs werden je ¡wei solcher eingelieferter, verschiedenen Harzer W / erke zu Rübeland & Borge nehmungen der vor j . orgedachten n Klein- und | kurenregifters eingetragen. haberin die Kauffrau Sophie : Südrußland (Gouvernement efaterxinoslaw unser Firmenregister ift unter Nr. 24 769, und als deren Inhaberin die Kauffrau Sop e bard Johannes Theodor Lauscher. Die Mruia erester, geb. Davidsohn, zu Berlia Zeichnung der Firma geschieht von beiden In-

Char- kow, Poltawa, Tschernigow, Kiew, Cherfon, Laurien) | woselbft die F L woids L nion

samen, Liquidatoren abberufen, Kaufmann Wilhelm Mitllor! mit dem Site in Brandenburg a. H, i