1899 / 16 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

+15 B Se é t E D ‘pur A P T I M R P S I R R RE

habern nur in Zemeinshaft und zwar dergestalt, daß sie der Firma ihre Namenéunterschriften binzufügen. Bremer Branaerei A.-G., Bremen: Die am ‘22. Dezember 1898. beshiofsene Er- töhung des Aktienkapitals ter Gesfellihaft um 950 000 A von 750 000 A auf 1 009000 MA hat dadur stattgef:-nden, daß 250 Aktien à 1000 A ¡um Kurse von 103 gezeichnet sind und der Betrag derselben nebst 5% Stü- zinsen vem Nennwerthe seit dem 1 Oktober 1898 baar eingezablt is und sich im Besiße tes Vorstands befindet. Am 22. November 1898 hat die General- versammlung Abänderungen der 88S 5, 13 Af. 1 und 42 Abs. 4 des Statuts beschlofsen. Nach dem geänderten $ 5 beträgt das Grundkapital 1000 000 4, eingetheilt in 1000 Stück Aktien, jede zu 1000 4, welde voll einbezzblt find; nah ‘dem geänderten Absaze 1 des $ 13 wird jede Generalversammlung mittels öffentlicher Bekanntmachung mindestens 14 LTaze zuvor von dem Vorsta: d einberufen. Deutsch - Persische Handelsgesell- SCchast mit beschränkter Hastong, Bremen: Die Bersammlung der Ge'ell- schafter vom 24. Oktober 1898 bat beschlossen: De Gesellschafi wird aufgelöst und tritt in Liquidation. Die Firma besteht seit dem 94. Oktober 1898 nur no@ in L quidation. L-quidator ist Gecrz Eduard Hasselmann, Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Han- “delsfathen, den 14. Januar 1899. C. H. Thulesius Dr. Bromberg. Bekanntmachung. [68951} In unser Gesellschastsregister i} beute bei der Aktiengesellschaft „Maschineubau : Anstalt und Eiscnaicßerei vorm. Th. Flöther“ in Gafsen i. Laufig vermerkt worde, day auf Grund des Be- \chiussee der Generalversammlung vom 39. Nov-mber 1898 unter Abänderung des $ 3 des Statuts da3 Grundkapital um 9090 000 Æ, aïfo auf 3 000000 M erbôbt und in 3009 auf den Jnhaber lautende Aktien von j? 1000 Æ zerlegt ift. Bromberg, den 13. Januar 1899. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befanntmahung. [68950] In unser Firmearezistec is heute bei Nr. 800 (Firma H. Krause) eingetragen worden, daß das Handelèegeschäit durch Erbgang auf die verwittwete Frau Kaufmann Marie Krause, geb. Ziebarth, in romberg übergegangen ist, welhe dasfelbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Diese Firma ift soda»n beute unter Nr. 1418 des Firmenregisters mit dem Bemerken eingetragen worden, daß; JIuhaber derselben die verwittwete Kauf- mann Marie Krause, geb. Ziebarth, in Bromberg ist.

Bromberg, den 13. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Bruchsal. HSandel®register. (68636]

Nr. 36 211. Wir veröffentlichen folgende Einträge aus dem Gefellibaftsregister :

1) Zu O.-Z. 251, betr. die Firma F. Bieder- mana und Cie in Bruchsal: Herr kath. Stadt- vfarrer Jos: vh Kunz von hier ist mit Wirkung vom 1. Januar 1899 als dritter Gesellchafter eingetreten. “emei ift berechtigt, die Gesellschaft allein zu ver- reten.

2) O.-Z. 269. Die Firma Oberrheiuische Bauk in Maunheim, mit Zweigntiederlasiung in Bruchsal. a. Alti?nge!ellsckatt. Der Ges-Ul'chafts- vertrag wurde iîn der fkonstituiecenden Generaiver- fammlung vom 23. Juni 1883 beshlossen. Das gegenwärtige Statut wurde in der Generalversamnm- lung ven 22. Januar 1896 bes{lofsen; Abände- rungen desselben ergaben sich in¡wisben durch die Erböhung des Grundkapitals und die Ercichtung von weiteren Zweigniedeclafsungen. b. Die Firma der Gesellschatt ist „Oberrheinishe Bauk“, Der Haup: ift Mannheim. Zweigniederlaffungen be- steben zu: Seidelberg, Karisruhe, Freiburg in Baden, Straßburg i. E, Der Ausidbisrath der Gesellschaft hat in seiner Sißung vom 30. v. Mts. die Errichtung einer Zweigni-derlafsung in Bruchsal beschlossen. c. Der Gegenstand des Unternebmens ist die Vermitt-iung und Förderung deé Handels- und Gelodverfehrs dur den Betrieb von BVank- geidäften aller Ari. 4. Das Grundkapital beiräzt 5 Milliozen Mark, eingetheilt in 15 000 Aktien. Die Aktien lauten auf den Inhaber. f. Der stand wird vom Aufsihtératb ernannt und be-

auz einem oder mebreren Personen. g. Zur irmierung der Gesellshaft ist die Unterschrift ¡weier Mitglieder des Vorstandes oder eines Mitgliedes und 1€s Prekuristen oder zweier Profariften erforder- . h. Die Generalversamwlurg wird dur den rfland oder ten Auffichtsrath durch Bekannt- Hung im Reichs-Anzeiger berufen. Die Frist isen der Bekanntmechung und der Versammlung 3 mindestens drei Woch:n betragen. i. Die Be- fanntmahzngen erfolgen im Reichs- Anzeiger. k. Die Dauer der Gescllschaft if unbeschränkt. L Die Gattung der Aktien. ift eine einheitliche. m. Zu dem Borstande gehören folaende Herren: Wilhelm Grosch, Mannheim, Otto Kraftel, Heidel- b-rg, Hans Vogelgesang, Mannh:im, Eduard Mathy, Straßburg i. Elj., Karl Gifenlohr, Freiburg i. B., Robert Nicolai, Karlsruhe; ferner als stellvertretente Mitglieder: August Gi, Mannhzim, Otto St&enkel, Deideiberz, Karl Lüring, Straßburg i. Els, Her- mann Köfter, Karlsrubz, Rudolf Straumann, Frei- burg i. B., Friß Hofheinz, B:uchsal. n. Zu Pro- kaurifien fiad bertellt tie Herren: Auguft Wendel, Marnhzim, Jean Weinerib, Mannheim, Siezgfsrid Goldschmidt, ‘Maanheim, Osfar Bundsch=h, Heidel- berg, Georg Nickles, Strafburg i. Els, Emil Shmelk, Freiburg i. B., Alfred Pfeiffer in Bruchfal. 0. Zu tem Aufsichtérath gehören die Herren: Ge- beimer Kommerzien-Rath Philipp Diffene, Mannheim, Fisfalanwalt Georg Selb, Mannkeim, Rentner D. A. (6laus, Franffurt a. ‘M., Dr. Abolf Clemm, Mann- heim, HKutolf Koh, Direktor der Deutschen Bank în Berlin, Kommerzien-Rath Robert Koelle, Karls- rube, Kommerzien-Rath Jalius Mez, Freiburg i. B., Rentner Oëcar Mez, Freiburg i. B., Justiz-Rath Karl Lewald, Leipzig, Walter vom Rath, Frank- furt a. M, Rentner Karl Shwarzmann, Strafß- burg i Œ.

Bruchsal, den 39. Dezember 1898.

Großh. Amtsgericht.

Mayer.

bd O

ck

g R EON E 4 D

: Burgdorf. Bekanntmachung. [6863 In das Handeleregister des unterzeihneten Gerichts

ist zur Firma „Leonhardt & Martini“ zu Aligse

heute Folgendes eingetragen : Nah dem Tode der Wittwe Martini is Allein-

Lehrte. Die d:m Regierungöbavführer Karl Martini zu Lehre ertbeilte Prokura if gelöscht. Burgdorf, den 12. Januar 1899. Königlich-s Amtsgericht. L.

Cassel. Hand-lôregister. 68677]

Nr. 2222. Fi:ma H. Schmidtmaun «& Sohn in Cassel, :

Inhaber der Firma sind:

1) der Architekt, Viaurer- und Steinhauermeister

Heinrih Schmiètmann,

92) der Architekt Christian Schmidtmann, beide in Cafsel.

Eingetragen am 5. Januar 1899.

Caffel, den 5. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Cassel. Handelsregister. [68678]

Nr. 2207. Firma: „Sternfeld & Meyer“ in Caffel.

Der Mitinhaber Kaufœxann Albert Meyer hter ist am 1 Januar 1899 aus der Firma ausgetreten, und diese auf den Kaufmann Guftav Stecnfeld hier als alleiniaen Inhaber übergegangen. i

Eingetragen am 6. Januar 1899.

Cafßel, den 6 Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Cassel. Handel®êregifter. [68997]

Nr. 1911. Fiuma: S. König «& Sohn in Caffel.

Nachdem die Handelsniederlassung nah Fürth ver- legt ist, wird die Firma hier gelösht. Eingetragen am 7. Januar 1899.

Cassel, den 7. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Groß.

Cassel, Handeläregister. [68996] Nr. 2051. Firma: „Glückauf, Kohlenhandels- Gesellshaft mit beschränkter Haftung“ in

Cassel.

Die Gesc&äftsführer find berechtigt, gemeinschaftlih zu zweien oder je einzr mit einem Prokuristen die Firma zu zeihnen. Eingetragen am 7. Januar 1899.

Cassel, den 7. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Groß.

Danzig. Bekanntmachuug. [68957]

In unserem Firmenregister is die unter Nr. 980 eingetragene Firma Robert Petschow heute ge- 16st worden.

Gleichzeitig ift in unserem Prokurenregister ein- etragen worden, daß die für obige Firma ertheilten Prokuren des Kommerzien-Raths Richard Theodor Damme eingetragen unter “Nr. 670 —, des Kauf- manns Albert Petter eingetragen unter Nr. 809 und des Kaufmanns Dr. August Robert Georg Petshow -— eingetragen unter Nr. 835 er- lesen sind. Dauzig, den 14. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. X.

Dessau. [68644] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Auf Fol. 1225 des hiesigen Handelsregisters i die ofene Handelsgesellshaft „Gebrüder Böhme“ in Delitsch mit dem Sitze in Delißsh und einer Zweigniederlaffung in Dessau eingetragen. Alleinige Jahaver der Firma sind der Konditor Friedrich Albert Böhme und bder Kaufmann Carl Hommel, beide in Delitzsch.

Defsau, den 11. Januar 1899.

Herzoglih ne Amtsgericht. a.

Dessanu. [68958] Handelsrichterlihe Bekanntmachung. Die auf Fol. 561 des Handeléregist-rs einaerragene Firma Wilhelm Kloß in Dessau ist gelöscht.

Defsau, den 13. Januar 1899. Herzoglich AONES Amtsgericht. at.

Eberswalde. SBefanntmachung. [68645] In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 373 die Firma „H. Briet“ mit dem Sitze in Ebers- walde und als deren Inhaber der Ofenfabrikant Henri Briet daselbst eingetragen worden.

_ Eberêwalde, den 9. Januac 1899.

Königliches Amt*gericht.

Fisenach. Bckanntmachung. {68971} Laut Verfüguüg von beute ift zu unserem Handels- register eingetragen worden: 1) Fol. 207: Die Firwa Paul Kahle in Eisenach, Zweigniederlaffung der gleihen Firma in Straßburg i. E., ift erloschen ; 2) Fol. 294: Firma Hermaun Zinn in Eisenach, Paul Kahle Nachf,, Inhaber: Kaufmann Hermann Zinn in Eisena. Eisenach, den 12, Januar 1899.

Großhberzoglih S. Amtsgericht. IV.

Dr. v. Schorn.

Eisfeld. [68972] Unter Nr. 99 unseres Handelsregisters ist heute die Firma Rud. Schmidt, Wwe in Unter- neubrunu und als deren Inhaber die Kaufleute Emii Schmidt, Karl S&{midt und Friedrich Schmidt, sämmtli in Unterneubrunn, eingetragen worden. Eisfeld, den 13. Januar 1899. i

Herzogliches Amtsgericht. Abth. ITl.

Luther. Elberfeld. Befauutmahung. [68646 _In unser Firmenregister ift heute unter Ièr. 473 die Firma Carl Pet. Harkort mit dem Sißte zu Sudberg, Bürgermeisterei Cronenberg, und als deren Inhaber der Fabrikant Karl Peter Harkort daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 12. Januar 1899, Königliches Amtsgericht. 10 c.

Elberfeld. Befauntmachung. [68974] Die unter Nr. 1925 unseres Firmenregisters mit

7] Gaertner und die von derselben der Ehefrau

inhaber geworden der Ingenieur Karl Martini in |

‘Philipp Gaertner hier ertheilte, unter Nr. 659

erloschen, was heute an den besagten Stellen ver- merkt worden ist. ; Elberfeld, den 13 Januar 1899. Königl. Amtsgericht. 10e.

Elberseld. Bekanntmachung. {68973} In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 2032 die dem Gustav Jöder hier seitens der Handels- gesellshaft in Firma Herm. Rubens Sohu hier ertbeilte Prokura eingetragen worden. *

Elberfeld, den 13. Januar 1899. Königl. Amtsgericht. 10 c.

Essen, Ruhr. Handelsregister [68975] des Königlichen Mp erinas zu Essen (Ruhr).

Inu nter Firmenregister i unter Nr. 1469 die Firma United States Guitar Zither Co Friedrich Menzeuhauer «& C°_ zu Breslau mit Zweigniederlassung ¿u Essen und weiteren Zweigniederla\sungen zu Magdeburg, Nüruberg, Dresden, Halle a. S., Dortmund, Braun- \chweig. Dauzig, Königsberg i. Pr., Stutt- gart, Posen, Aachen, Eriurt, Mainz, Wies- baden, Lübe, Naumburg a. S., Chemnitz in Sachsen, Boun, Malftadt bei Saarbrückeu, Darmstadt, Reg i, Elsaß und als deren Jahaber der Kaufmann Vscar Schmidt zu Berlin am 12. Zanuar 1892 eingetragen.

Flensburg. Bekanntmachung. [68976] dine Gesellschafter der zu Fiensburg untér der irma:

„Caffe Groß Röfterci „Vorwärts“ Oscar Hausen. Johannes Henuingseu“ am 4. Januar 1899 begonnenen offenen Handels-

gesellschaft sind: 1) der Kaufmann Oscar Andreas Ghristian Haysen, 2) der Kaufmann Johannes Henningsen, beide in Flenêburg, Dies ist in das Gefellschaftsregister unter Nr. 364 einaetragen worden. Flensburg, den 13. Januar 1899. Königl. Amtsgericht. Abth. IlI.

Fiensburg. Befanntmachung. {68977]

I. In das Gesellschaftêregister ift bei Nr. 263, woselbst die Firma „H. Schmidt“ und als deren Inhaber die Kaufleute Jürgen Friedrich Wilhelm Schmidt und Lorenz Chriftian Wilhelm Poulsen in e oues eingetragen stehen, heute eingetragen worden :

Die Gesellschaft ist durch Vertrag aufgelöst. Das Handelsgeschäft is auf den Kaufmann Lorenz Christian Wilhelm Poulfen in Flensburg über- gegangen, welcher dasselbe unter der Firma „H. Schmidt“ foriführen wird; vergleihe Nr. 1815 des Firmenregisters.

Il. Ferner ist in das Firmenregister unter Nr. 1815 der Kaufmann Lorenz Christian Wilbelm Poulfen in Flensburg als Inhaber der hiefigen Firma „H. Schmidt“ heute eingetragen worden.

Flensburg, den 13. Januar 1899.

Königl. Amtsgericht. 111.

Friedland, MecKklIb. [68978] In das hiesige Handelsregister i Heute zufolge Verfüaung vom 13. d. Mts. unter Fol. 60 Nr. 74 zur Firma „Carl Schaller Nachfolger“ ein- getragen worden : Kol. 3. Die Firma if auf Antrag des Kauf- manns Adolf Röhr in Friedland gelöscht. Friedlaud i. Meeckl., 14. Januar 1899, Großherzoglihes Amtsgericht. Abtheilung T1. G. Brückner. Gredck. Friedland, Mecklb. [68979] In das hiesige Handelsregister ist heute zufolge Verfüaung vom 183. Januar 1899 unter Fol. 143 Nr. 152 einaetragen worden : Kol. 3. Carl Buhr. Kol. 4. Friedland. Kol. 5. Kaufmann Carl Johann Friedrich Buhr in Friedland. Friedland i. Meckekl., 14. Januar 1899. Großhberzoglihes Amtsgericht. Abtheilung II. G. Brückner. Gredck.

Gnesen. Befkfaüntmachung. [68981] In unserem Firmearegister .ist das Erlöschen der unter Nr. 312 vermerkte:n Firma M. Jacobinski Inhaber M, Jacobinuski vermerkt worden. Sodann ift in unfer Firmenregister unter Nr. 476 die Firma M. Jacobiuski und als deren Inhaber die verwittwete Frau Emilie genannt Minna Ja- cobinsfi eingetragen worden. Guesen, den 7. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz. {68982] In unser Firmenregifter is unter Nr. 1576 die Firma Oswald Rönsh & C°_ zu Leshwit und als deren Inhater der Maurermeister Oswald Nönsch daselbst heute eingetragen worden.

Die oige Firma sub Nr. 488. des Gefells, Rea. ist heut gelös{cht worden.

Görlitz, den 13. Januar 1899,

Königliches Amtsgericht.

Guben. Handelsregifter. Es sind gelösht worden von Amtswegen : L in unserem Firmenregister nahfolgende Gubener Einzelfirmen : Nr. 396: Robert Sommer, des Kaufmanns Rcbert Sommer, Nr. 404: W. Seeger, des Tuchfabrikanten Wil- belm Seeger, Nr. 416: Otto Friedland, des Kaufmanns H:Iminius Waldemar Otto Friedland, Nr. 562: G, M. Feft, des Kaufmanns Georg Max Feït ; 1L in unserem Prokurenregister: i Nr. 51: die Prokura der Frau Wilhelmine enriette Secger, geb. Schilde, în Guben für die irma W. Seeger, Nr. 404 des Firmenregisters. Guben, den 14. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Gummersbach. Be anntmachung. [68984 In unser Firmenregifter ist am 14. Januar 18

[68983]

unseres Prokurenregisters eingetragene Prokura find |

Kalthaus“ vermerkt worden, daß das Geschäft vou Nünderoth nah Kaiserau verlegt

Gummersbach, den: 14 Januar 1899.

Königl. Amtégericht. I[.

Hagen, Westf. Sandelsregister- [68985] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

Unter Nr. 691 des Gesellschaftsregisters ift die am 1. Januar 1899 unter der Firma H. C.- Ecling- hagen «& Sahling erribt2te off:ne Handelsgejell« schaft zu Hagen am 14. Januar 1899 eingetragen und sind als Gesellschafter vermerkt:

Die Bauunternehmer Heinrich Carl Erling- bagen und Carl Sahling, beide zu Hagen.

Hamburg. [68930] Eintragunageu in das Handelsregister. 1899, Januar 11.

I. Lesser & Co. Diese Fitma hat die an Jacob Leoy, zu Linden bei Hannover, ertheilte Prokura aufgehoben.

Dampf-Kornbrennuerei und Prefthefe: Fabriken Actiengesellschaft (vormals Heiuar. Helbing) Wandöbcck- Hamburg. Jn der Generalrer- sammlung der Attiouâre vom 29 Dezember 1898 ist beschlossen worden, daß der bisher nicht aus- geführte Beschluß der Generalversammlung vom 4. August 1897, betreffend Herabsetung des Grund- fapitals auf M 4000 000,— durch Erwerb von ÁÆ 2000 090,— Aktien überall niht zur ‘Aus fühinng gelangen foll. Dagegen if in dér Genera: versammlung vom 29. Dezember 1898 eine Herabsezung des Grundkapitals von e 6000 000,— auf 3 000 000,— in der Weise beschlossen worden, daß die Aktien zu- nes und für je zwei alte Aktien eine

ftie ausgegeben wird.

Carl Lüders. Inhaber: Carl Emil August Lüders.

Auguft Wendt. Das unter dieser Firma bizher von Eduard Henry Wendt geführte Gesctäft ift von Marie Louise Geocgine, geb. Friboltkh, des vorgenannten E. H. Wendt Ehefrau übernommen worden und wird von derselben, als alleiniger Jn- haberin, unter unveränderter Firma foctzeseßt.

Robert Kiehn. JIahaber : Johannes Heinrich Nobert Kiebn.

Hobe «& Voss. Inhaber: Karl Heinrich Georg Hobe, bierielbst, und Franz W lhelm B.rnhard Voss, zu Altona-Otten'en.

Hanseatishe Seeversicherungs - Gesellschaft.

Prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellshaft allein por procura zu zeihnen. Nichter «& Robert. Aithur Ewald Robert ist in das unter dieser Firma geführte Geshlft ein- getreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit den bisherigen Inhabern Gottlieb Leopold Hugo Robert und Geocg Wilhelm Gustav Güsscfeld

unter unveränd-rter Firma fort.

H. Mester & Co. Karoline Sophie Marie, geb. Kegebein, des Christoph Ernst Friedrih Bunk Wittwe, zu Sülze, ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Helmuth Karl Ludwig Mester, hierselt#|, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Wu F. Haase. Juhaber: Bosef Haase. aguer & Kuoch. Junhaber: Siegfried Amandus Wagner, bierselbst, und Gottlieb Philipp Knch, ¡u Altona-Bahrenf-[d.

Jauuar 12.

Diedrich Hey. Diese Firma bat an Anna Helene, geb. Bartels, des Hein Diedrich Martin Hey Ghe- frau, Prokura ertheilt. /

Wichmann's Flaggengeschäft. Das unter dieser ne bisher von Wilhelm August Wichmann,

ierselbft, geführte Geschäft ist von Hermann Meyer, zu Altona, übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter un- veränderter Firma fortgeseßt.

Due Firma hat an Max Meyer Prokura ertbeilt.

H. H. Pott & Fischer. Inhaber: Hans Christian Lde Pott und Franz Wilkelm Georg Harry

ischer.

Chemische Werke für Tecxtil-Judustrie, Gesell- schaft mit beschränkier Hafiung.

E Gesellschaftsvertrag datiert vom 3. Januar

Der Siy der Gesellsaft ist Hamburg.

Der Gegenstand des Unternehmens is} die Fabrikation und der Vertrieb von emishen Pro- dukten für T-xtilindufirie und allen mit dieser Branche zusammenbängenden Artikeln; der Erwerb und die Verwerthung von in jene Geschäftsbranche fallenden Patenten, E:fi:dingen, Geschäft8sgeheim- nissen u. dgl. m., sowie auch die Anschaffung und N von Immobiiien zu dem gedachten

weckde.

Das Stammkapital der Geselischaft beträgt 46 600 000,—.

Die Zeichnung der Ficma der Gesellschaft erfolgt in der Weise, dak die Zeichnenden zu der Firma ibre Namersunte1 schrift beifügen.

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- sellshzft erfolgen durch die bezw. einen der Geschäftsführer in dem „Deutschen Reichs- Anzeiger“ und zwar in der für die Zeihnung der Firma vorgeschriebenen “lag

Zu Geschäftsführern find:

1) Joseph Stern, Kaufmann, zu Köln 2) Leopold Stern, Kaufmann, bierselbf p 3) Isaac, genannt Jacques, Sonneborn, Kauf- mann, hierselbst, mit der Befugniß bestellt, daß jeder der Genannten berehtigt ist, die Firma der Gefellshaft allein zu zeichnen. Nordischer Lloyd, Allgemeine Verficherungs- Gesellschaft. In der Generalverfammlung der Aktionäre vom 10. Dezember 1898 if eine Ab- änderung des $ 2 der Statuten beshlofsen worden, und nunmehr Folgendes bestimmt : „Der Zweck der Gesellschaft is der Ab- {luß von Versiherungen und Rükver- sihherungen jeder Art. Die Gesellschaft ist auch auf Grund besonderen B:shlusses des Arfsihtsrathes befugt, sich an anderen Ver- sicherungs-Gesellshaften durch Hingabe von Geldern, Erwerb vog Aktien oder in anderer Art zu betheiligen“. Norddeutshe Mit- und Rück-Verficherungs- Gesellschaft. Jn der Generalversammlung der Aktionäre vom 19. Dezember- 1898 ist eine Ab- änderung des $ 1 des Statuts beschlofsen worden

dem Sitze hier eingetragene Firma Philipp

bei der unter Nr. 167 eigetragenen Firma „Eduard

und lautet elbe nunmehr wie folgt :

Die Gesellschaft hat Fcanz Johann Koebler zum *

„Unter der Firma Norddeutsche Mit- und Rück-Versicherungs-Gesellschaft ist eine Aktien- gesellschaft errichtet, deren Zweck der Abfluß von Versiherungen und Rückoersicherungen jeder Art ist, und welhe und zwar auf Grund besonderen Beschlusses des Aufsichts- ratbs befugt ift, sih an anderen Ver- ficherungs-Geselisaften durch Hingabe von Geldern, Erwerb von Aktien oder in anderer Art zu betheiligen“: i

Januar 13.

J. H. «& H. Meak. Carl Wilhelm Menk, zu YAitona, ist aus dem unter diescr Firma geführten Geschäft ausgetreten ; dasselbe wird von den bis- herigen Theilhabern Johann Heinri Menk und Karl Johann Gustav Hilmar Jürgens, beide hierselbst, als alleinigen Inhabern, unter unver- är derter Firma fortgeseßt.

Bussir - Gesellschaft vormals Petersen «& Alpero, Komuzanditgesellschaft auf Aktien. In der Gereralversammlung der Kommanditisten vom 17. November 1893 ist die L quidation ter G-sellshaft ab 31. Dezember 1898 beschlossen worden und es sind Peter Augus Meyer, Johann Carl Heintih Oblerih, Wilhelm Theodor Stratmann und Johann Pet-rsen dergestalt zu

Liquizatoren bestellt, daß dieselben berehtigt sind, E Firma in L quidation gemeinscaftlich zu zeichn n. :

Fa der gedachten Generalversammlung ist ferner beschlossen worden, daß die L:quidatoren zum an neen Verkauf der Schiffe der Gesellschaft efugt Nad.

Heydorn « Co. Inbaber: Georg Hermann H imich Adolph H-ydorn und Carl Wilhelm Heinrih Ernft Lours Rothenbücher.

C. Schomauin., Jahab:r: Carl Gottlieb Adolph Scomann.

Hans Chr. Hansen, Gesellschast mit be- \hräukter Hastung, Zweigniederlassung der glerhnamigen Firma zu Husum, Die Gesellschaft bat Johannes Nicolaus Ladewig, bierselbst, zum Prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma der Gesellshaft allein por procura zu zeichnen.

Williges & Zander. Inhaber: Gottfried August Williges und Karl Friedri Zander.

Das Landgeriht Hamburg.

Wanau. Bekanntmachung. [68986] Bei der Firma „The Dunlop Pneumatic Tyre Company“, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Hanau, Nr. 1154 des biesigen Handelsregisters, ist nah Anmeïdung vom 9, Januar 1899 heute eingetragen worden: , Der Name des Ge\chäftssührers wird niht Browning, sondern Bräuning geschrieben. Hauau, den 12 Januar 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 1. Hannover. Bekanntmachung. [68989] Im biesigen Handelsregister ist beute Blatt 5317 zu der Firma Putz- und Mode- Magazin „Zur Auswahl“ Gottlieb Emil Meyer eingetragen : Das Geschäft is zur Fortseßung unter unvecan- derter Firma auf Fräulein Bertha Weiskam zu Hannover übexgegangen. Hannover, den 11. Januar 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Haspe. Handelsregifter- [68990] des Königlichen Amtsgerichts zu Haspe. Die unter Nr. 195 des Firmenregisters eingetragene

Firma „Stah!- und Drahtwerk Haspe Julius

Niggemaun“ (Firmeninhaber: der Fabrikant

Julius Niggemann zu Haspe) ist gelöst am 12. Ja-

nuar 1899.

Haspe. Handelsregister [68991] des Königlichceu Amtsgerichts zu Haspe. Unter Nr. 122 des Gesellschaftsregisters ist die

am 11. Januar 1899 unter der Firma „Stahl: und

Drahtwerk Haspe, Keseling & C°_““ errichtete

ofene Handelsgesellschaft zu Haspe am 13. Januar

E eingetragen, und sind als Gesellshafter ver-

merkt :

1) der Ingenieur Pas Keseling zu Düsseldorf, 2) der Ingenieur Carl Keseling zu Düsseldorf, 3) der Kaufmann Alexander Bastian zu Hagen.

Hechingen. [68332]

In unserem Gesellschaftsregister ist zu Nr. 18 Firma M. I. Weil «& Söhne in Hechingen heute eingetragen worden: :

Der Banquier Ludwig Weil in Hechingen ist am 1. Januar 1899 aus der Handelsgefellschaft aus- geschieden.

Hechingen, den 4. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Heide. Bekauutmachung. [68992]

In unser Gesellichastsregister ift Heute bei der unter Nr. 31 eingetragenen Aktieugesellshaft West- holsteinische Bauk in Heide eingetragen worden :

Aus dem Vorstande ist auëgeshieden der Rentier Fohann Oldsea in Heide. An seiner Stelle ist neu- gewählt der Banquier Hermann Hultgren in Heide, welcher die Stelle eines fünften Virektors einnimmt und daher die Befugnisse eines jeden der vier anderen Direktoren ausüben kann.

Heide, den 10. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht. 2.

Heidelberg. [68988] Gr. Amtsgericht Heidelberg.

Nr. 1888/89. Eingetragen wurde:

1) Zu O.-Z. 15 Band 2 des Firmenregisters:

Firma „A. Loewenthal“ in Heidelberg. Die Firma it als Einzelfirma erlosh-n. Das Ge- {äft is auf die beiden Söhne des bisherigen In- habers, Sigmund und Sali Loewenthal hier, über- gegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma als offene Panbelge let aft weiterführen.

A Zu O. -Z, 147 Band 2 des Gesellshasts- registers:

Die Firma „A. Loewenthal“ in Heidelberg. Offene Handelsgesellschaft. Theilhaber der Gesellscha]t, welche am 1. Januar 1899 begonnen hat, sind die Kaufleute Sigmund und Sali Loewenthal in Heidel-

rg. Heidelberg, 9. Januar 1899. Wohlgemuth.

Inowrazlaw. [68995]

91. ‘November 1898 errihtete „Junowrazlawer | Terrain-Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem S1 zu Jnowrazlaw eingetragei worden. Gegenstand des Unternéhment if der Crwerb, die Verwaltung und Verwerthung von Grundstücken in der Stadt Jnowrazlaw und deren Umgegend, ins- besondere die Verwaltung uxd Verwerthung der be- reits für die Gesellshaît erwocbenen Grundftücke Jnowrazlaw Nr. 1330, 1049 und 30a., namentli die Wiederveräußerung der erm orbenen Grundstücke im Ganzen oder in Parzellen, die stellung von Strafienanlagen und Baulichkeiten auf deaselben und der Abschluß aller zur Erreichung des gedachten Zwecks erforderliven R-htsgeshäîte. Das Stamm» kapital beträgt 210000 A Geschäftsführer ist Bernkard Schwersenz, ftellvertretender Geschäfts- führer Meschulem Herzfeld, beide zu Jnowrazlaw. Die Gesellschaft wird vertreten durh den Geschäfts- führer oder den ftellyertretenden Geschäftsführer ; die Zeichnung geschieht in der Weise, daß der Ge- äftsführer oder der stellvertretende Geschäftsführer der Firma der Gesellschaft seine Unterschrift zufüdt, leßterer mit dem Zusaße „In Stellvertretung“. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den „Kujawischen Boten® in Jnowrazlaw. Jnowrazlaw, den 12, Januar 1899. Königliches Amtsgericht.

Inewrazlaw. [68993] In unserm Firmenregister ift die unter Nr. 639 eingctragene Firma Adler Apotheke und Droguen- Handlung Franz Krueger zu Argenau heute gelö\cht worden. i; Juowrazlaw, 12. Januar 1899,

Königliches Amtsgericht.

Inowrazlaw. [68994 In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 67 die Firma Adler Apotheke und Droguen- audlung W. KuLaj zu Ärgeuau und als deren Jnhaber der Apotheker Wladislaus Kuzaj in Argenau eingetragen worden.

JInowraziaw, 12. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Karlsruhe. Befanntmachung. {69126] ; Nr. 1076. In die Handelsregister wurde einge- ragen : 1) In das Gesellschaftsregister zu Band IIL O..Z. 246 zur Firma Buhl & Schleuker hier: Die Gesell schait hat sih aufgelöst, die Firma ist erloschen. | 2) In das Gesellschaftsregister zu Band 1V « 6:

Z. 6:

Firma: Badische Passepartouts Fabrik Fischer & Tschammerhell in Karlsruhe.

Gesellshafter dieser unterm 1. Januar 1899 er- richteten offenen Handelsgesell saft find:

1) Heinrih Tshammerhell, Privatier in Karlsruhe, 2) Iosef Fischer, Fabrikant daselbst.

Feder Geseüschaster ist berechtigt, allein die Firma zu vertreten u. für dieselbe zu zeihnen.

Ehervectcag desGesellschafters Heinrich Tschammerhell mit Louise, geb. Immendöifer, geschiedene Ehefrau des Henri Roujon in Laon 4d. d. Karlsruhe, den 16. S:ptember 1896, wonach die beiden Brautleute die Errungenschaftägemeinschaft nah Art. 1498/99 des zur Zeit im Großherzogthum Baden geltenden Landrechts wählen, sodaß alles Vermögen, welches die Brautleute zur Ebe einbringen oder während der Ehe durh Erbgang, Schenkung oder sonstigen frei- gebigen Titel erwerben, mit den darauf haftenden Schulden von der Gemeinschaft ausgeschlofsen u. Sontergut des betr. Gatten bleibt.

3) In das Gesellshaftsregister zu Band IlII O -Z. 274 zur Firma Badische Feuerversiche- rungsbank in Karlsruhe : i

Richard Melms- u. Karl Schreck in Karlsruhe sind als Prokuristen in ver Weise bestellt, daß sie berchtigt sind, je mit einem Vorstandsmitglied oder mit einem Prokuristen die Firma zu zeichnen.

4) In das Firmenregister zu Band 1 D.-Z. 677 zur Firma W. Boländer hier:

Se Kaufraann Friedrich Zipperer hier ist Prokura ertheilt.

Karlsruhe, den 16. Januar 1899,

Gr. Amtsgericht. IILT, Fürst. Kattowitz. Befanntmachung. [69039]

Bei der in unserem Gesellschaftsregister einge- tragenen Zweigniederlaffung der Kommanditgesellschaft S. Kuznitßky & Comp- ist heute vermerkt worden, daß der einzige Kommanditist Kaufmann Adolf &ariélowsky zu Berlin aus der Kommanditgesell- {chaft ausgeschieden ist und“ daß die derzeitigen perfön- li haftenden Gesellschafter das Geschäft als ofene E unter der bisherigen Firma fort- eßen.

Kattowitz, den 7. Januar 1899.

Königliches Amtsgericht.

Kirn. Bekanutmachung. [69127]

Fn die hiesigen Handelsregister wurde heute Folgendes eingetragen: i

1) unter Nr. 17 des Firmenregisters bei der Firma C. Culmann : Der Kaufmann Heinrih Stroh ist in das Handelsgeshäft des Carl Culmann als Handels- gesellshafter eingetreten; j

9) unter Nr. 18 des Gesellschaftsregisters: Die unter der Firma C. Culmann und Stroh mit dem Siye in Kirn errichtete ofene reo T he

Die Gesellichaft hat am 1. Januar 1899 be-

gonnen. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Carl Cul- mann und Heinrih Stroh, beide zu Kirn wohnhaft. Kirn, den 14. Januar 1899. Königliches Amtsgericht.

Königsberg, Pr. Sandbelöregifter. [68999]

Der Kausmann Oscar Melhnuer in Königs- berg hat für seine Ehe mit Aurelie, geb. Sturm, durch Vertrag vom 23. September 1895 die Gemein- haft der Güter und des Grwerbes ausgeschlossen; das eingebrachte Vermögen der Ehefrau -und alles, was sie während der Ehe durch Erbschaften, Geschenke, Glüdsfälle oder fonft erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben.

Dies ift zufolge Verfügung vom 10. Januar 1899 am 10. Januar 1899 unter Nr. 1572 in das Register zur Eintragung der Auss{ließung der ehelihen Güter- gemeinsckchafti eingetragen.

Ae i. Pr., den 10. Januar 1899.

In ‘unser Handels-Gesellshaftsregifter ist heute unter Nr. 88‘ die durch Gesellschaftsvertrag vom

Leipzig. Pauderoreg mere h 69001] im Köni Sachseu (aus\schließlich der die Kommanditgesellschaften auf Aktien uud die Aktiengesellschaften betreffenden Einträge), Pa ESESES vom Königlichen Amtsgericht Leipzig btheilung für Registerwesen,

erg. Am 3. Januar, Fol. 491. Carl Schmidt, Bernhard Kunze's Piotees eiEes, Carl Hermann Schmidt Prokurift. Urg.

Fol. 81. M L tchild in Hohenfichte, M ol. 81. ax Hau n Hohenfichte, Vcar Julius Hauschild Prokurist.

Bautzen. Am 11. Januar. Fol. 103. Moritz Mörbe, auf Franz Joseph Wölfle übergegangen, fünftige Firmierung Franz Wösifle (vorm. Moritz Mörbe). Borna. Am 9. Januar. Fol. 156. Oswald Rothe, Inhaber Ernst Oswald Rothe.

Burgstädt. Am 4. Januar.

Fol. 77. Johanu David Pfau in Hartmauns- dorf gelöscht.

Chemnitz.

Am 4. Januar. Fol. 2313. Franz Meusel & Co., 1 Kom- manditift ausgeschieden, ein anderer Kommandit.|st eingetreten.

Fol. 40388.. Chemnitzer Stanz- & Zichwerk" Berthold «& Co., Salomon Löwen}|tein aus- geschieden, Vertretungsbeshränkung des Mitinhabers Heinrih Richard Berthold weggefallen.

L 4277. Wilhelm Dresel, Siß nah Berlin verlegt.

Fol. 4390. Schulze & Seifert Nachf., künf- tige Firmierung Meyer «& Graupner.

Am 5 Jazuar.

Fol. 1347. F. Megner, Hermann Gustaß Jahn Prokurift.

Fol. 4413. Gustav Protze, Kaufmann Hermann Otto Reil seit 1. Januar 1899 Mitinhaber, künftige Firmierung Prote & Reil.

Am 9. Januar.

Fol. 458. Wilhelm Vogel, Wilbelm Grumbt's Prokura erloshen, Auguit Richard Stcudtner Pro- kurist, êr und die bereits eingetragenen Prokuristen Friedrih Georg Ußlmann und Rodrih Otto Aucust A non dürfen nur je zu zweien gemeinschaftlih zeihnen.

Fol. 4023. Paul Kohl, William Uhlich Prokurist.

Fol. 4315. Richard Jokush, Kaufmann Richard Ferdinand Leopold Zahn feit 1. Januar 1899 Mit- inhaber, künftige Firmierung Richard Jokusch &

Zahn. ol. 4466. Alfred Neumaun, Jnhaber Heinrih Alfred Neumann. Am 10. Januar.

Fol. 520 Landbez. Chemnitzer Lunteun- «& Kerzeudochtfabrik Otto Juughanß, Siy nach Gablenz verlegt. i

Fol. 1332. Moriß Sml. Esche, William Eduard Wiede?s Prokura erloshen, Herbert Eugen Esche Prokurist.

Fol. 4119. A. Hauptmaun, Gustav Emil Voigt Prokurist.

Döbeln. Am 30. Dezember 98.

Fol. 545. E, O. Sonntag & Co., Inhaber Ernst Otto Sonntag in Leip ig-Reudniß und Martin Werner in Schevpah in Bayern, Emil Dwald Sonntag Prokurist.

Dresden. ) Am 4. Januar. Fol. 1917. Gebrüder Gieße, Johann Philipp August Arthur Gieße Prokurist. E Fol. 3745. C. H. Müller, Johann Friedrich Heinri Müller ausgeschieden, Friedrih Hermann Ziegenbalg Inhaber. j Fol. 8718. E. Fischer, Inhaber Friedri Eduard Fischer. Am 5. Januar.

Fol. 110. August Richter, Friedrih Wilhelm Karl Barthel und Emil Georg Oskar Karpinski Prokuristen, sie dürfen nur gemeinschaftlih zeichnen.

Fol. 139. Julius Weist, Kaufmann Johannes Friedrich Alfred Richter Mitinhaber, dessen Prokura erloschen, August Emil Nichard Lange Prokurist.

Fol. 3375. S, Berg Nachf., Julius Louis Friedri Ferdinand Salomon niht mehr Mitglied des Vorstandes, Kaufmann Rudolf Ernst Albert Sulzberger Vertreter der Firma, dessen Prokura erloschen.

Fol. 7523. Oscar Räppel, Kaufmann Oscar Richard Friedrih Monëéler seit 1. Januar 1899 Mitinhaber, künftige Firmierung Oscar Räppel

«& Co. P 8719. E. Werk, Inhaber Edgar Franz erk.

Fol. 6649. B. Röver Nachfolger, Johann David-Ferdinand Paul Dalmer ausge|chieden.

Am 7. Januar.

Fol, 3173. Messow «& Waldschmidt, Carl Ludwig Victor Waldschmidt ausgeschieden. :

Fol. 3649. Menz, Blochmaun « Co., eine Kommanditistin eingetreten.

Fol. 5260. Schröder «& Karßhke, Hermaun Robert Louis Karyke ausgeschieden, Christian Robert Meischke Inhaber. ;

Fol. 8121. Burckhardt «& Diener, wegen Sibß- verlegung nah Hohenstein-Erustthal weggefallen.

Fol. 8720. Blechemballagenfabrik Saxonia‘ Paul Gier, Inhaber Paul Emil Gier.

Am 9. Januar. ol. 8721. Krawehl «& Co., errichtet am

1. November 1898, Inhaber Kaufmann Hubert Peter Krawehl und ein Kommanditist.

Fol. 8722. Sternolit- Gesellschaft mit be- \chränkter Datum mit dem Siye in Dreöden :

Gegenstand des Unternehmens is der Vertrieb eines Fußbodenöls, genannt „Sternolit“, und von Apparaten, die zur Benußung desselben verwendet werden, und zwar in den Ländern Deutschland, Oesterreih-Ungarn, Rußland, Dänemark, Schweden, Norwegen und der Schweiz. Die Ausdehnung des Geschästöbetriebes auf anderweitige, hiermit in Zu- sammenhang stehende oder verwandte Geschäftszwetge und auf andere Spezialitäten für gewerblichen und häuslihen Gebrauch is gestattet.

Das Stammkapital beträgt 109 000

Emil Carl August Hellmig in Dresden Geschäfts-

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

führer. |

Fol. 76. C. W. Mieth, Siß nah Nieder- 16Is verlegt.

Fol. 4207. Pflugbeil « Adler, Stephan Volkmar Berger?s Prokura erlo’hen. Fol. 8362. Philipp Wedekiud, Siß von Blasewitß nah Rad-:beul verlegt. Fol. 8458 Kommandit - Gesellschaft für Acetylen. Judustrie Fournier & Co., Siß von Löbtau n2ach Dreöden verlegt, Clemens Eugen Wendschuh Prokarift. Fol. 8489. Urbas & Kühne, Iobann Nobert Kühne ausgeschieden, Pianofortefabrikant Cark Friedrih Max R-ißhauer in Cotta Mitinhaber,

künftige Firmierung Urbas «& Reifthauer.

Fol. 8723. B. A. Müller, Inhaber Brunö Alwin Müller. Am 10. Januar.

Fol. 7193. Adolph Schwarze, Kaufmann JIo- baunes Bernhard Heiarih Mattha?s feit 3. Januar 1899 Mitinkbaber, flünftige Firmierung Adolpkz Schwarze & Co,

Fol. 8724. H. Rother in Seiduitz, Inhaberin Emma Helene Rother, geb. Hähnel, Heinrih Oskar Rother Prokurist.

Fol. 6603. Dresdner Eis Compaguie, Child «& Co. in Mockwitz, Baron Carl Zyka von Rad- vanszfy's Prokura erloicen.

Fol. 7815. Serail, F«brik Türk. Tabake & Cigaretten Ercle & Hofmann, Theodor Her- mann Glaeshe Pe-okurift.

Fol. 8193. Richard Gumpert, Richard Oscar Gumpert ausgeschieden, H-iarih Anton Stdter in Leipzig Inhaber.

Fol 83689. Max Förster, wegen Sißtzverlegung nah Weinböhla weguefalUen.

Fol. 8725. Max Otto, Jahaber Carl Loui9 Morx Otto.

Fol. $726. Julius Mintlaff in Kößscheu- broda, Inhaber Christian Friedrih Julius Minylaff. Am 11. Januar.

ol. 5180. Hermann Gottschald, Hermann Wilbelm Gottschald autgeschieden, Heinrich Curt Krause in Niederlößniß Jababer.

Fol. 8727. Franke «& Fritsche, errihtet am 1. Oktober 1898, Jnhaber Steinmeß und Bild- hauer Adolf Moriß Franke und Steinmeß Wenzek

Fritsche.

Fol. 7938. Cigarettenfabrik „Osmanié‘“ Krieger & Co., Stanislaus Constantius Malski Prokurist. i

Fol. 8728. Paul Tornier, Inhaber Pau? Wilkelm Otto Tornier

Am 12. Januar.

Fol. 299. Günther & Rudolph, 1 Komman- ditistin ausgeschieden, 1 Kommanditistin Mitinhaberin, Grnst Richard Hegemeister und Georg Heinrich August Bormann Prokuristen, ein jeder diejer Pro- kuristen darf nur gemeinsam mit einem anderen Prokuristen zeichnen, Carl Otto's Prokura erloschen.

Fol. 8729, J. Lelansky in Mickten, Zweig- niederlassung, Inhaber Dampfsägewerksbesißer Jo- hann Lelansky und Kaufmann Max Alexander Lelansky ‘in Dresden.

Bhrenfriedersdorf. Am 9. Januar.

Fol. 312. H. R. Atmanspacher & Sohn in Thum, errihtet am 1. Januar 1899, Inhaber Fa- brikanten He-rmann Robert Atmanspacher und Her- mann Oskar Aimanspacher.

Fibenstock. Am 4. Januar.

Fol. 230. Oswald Gerish, Inhxzber Oswald Gerisch.

Fol. 129. H. Klemm, auf Câäeilie Jda verw. Klemm, geb. Brandt, übergegangen.

Freiberg. Am 4. Januar.

Fol. 452. Gebrüder Kolbe, künftige Firmierung Moritz Kolbe.

Fol. 538. Saxonia Bleiwaarenfabrik Frei- berg in Sachsen Gebr. Timmel, die Inhaber Ernst Otto Timmel und Ernst Emil Timmel dlicfen nur gemeinschaftlih zeihnen.

Am 5. Januar.

Fol. 656. Scheunert « Rüdiger, Inhaber Kaufleute Franz Curt Scheunert und Franz Maxi- milian Rüdiger.

Glauchau. Am 4. Januar. Fol. 630. Johannes Boelke, Jnhaber Friedrich Johannes Boelke. h Am 5. Januar. Fol. 586. Paul Vogel, Arno Oswald Bartosch

ausgeschieden. Am 9. Januar.

Fol. 562. M. A. Schubert, Kaufmann Clamor R Julius Hagedorn Mitinhaber, Friedrich Adolph Schuberts Prokura erloschen, künftige Fir- mierung Schubert & Hagedorn.

Gross8chönan. Am 7. Januar.

Fol. 210. Grunewald « Rößler in Scif- P E ROEI, Gustav Wilhelm Hohlfeld’s Prskura erloschen.

Hainichen. Am 4. Januar. Fol. 33. A. Wm. Kirbach in Berthelsdorf, Wilhelm Emil Georg Kirbach, Mitinhaber, defsen Prokura erloschen.

Königstein. Am 3. Januar. Fol. 111. G. Greifenhagen & Co., Stuhl- und Möbelfabrik, Hütten. Königstein, Kaufmann Horst Richard Fischer in Dresden seit 1, Januar

1899 Mitinhaber. Arm 7. Januar. os 105. Fehre « Co., Curt Emil Bruno

Fehre ausgeschieden, Kaufmann Paul Richard Breyer in Durs Mitinhaber, künftige Firmierung Breyer «&

0, Lausigk. Am 4. Januar.

Fol. 52. Thonwaarenfabrik und Dampf- ziegelei Reicherödorf:Laufigk, Genossenschaft mit beschräukter Haftung ; Carl Gotthelf Teucbert nicht mehr Geschäftsführer; Carl Richard Richter in Reichersdorf Geschäftsführer.

ipzig. Fol. 1689. H inrich Münch Nachf., auf Kauf ol. . Heinr n 4 auf Kauf- ale S Reinhold A und eaen S töße ergegangen obann nr R Stegfried Paul Finzelberg's Prokura s i Fol. 2202. J. Stechmann, auf Adolphine, led.

Stehmann und Helene led. Stehmann übergegangen.

D E I

E N

A s A E E N I E R E

E r L E S A