1899 / 18 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E A A E Las Grd de Said i ar Di [aug Seme E L LCEE } E Q E E R. O „OAL 15 es elen DnaM Ne E | gie M epudeet Virmnbebe de ruf Ele zhea n Novem (Gen B E L f zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

in Beers und als deren Inhaber d Bar ter riß Leonhardt zu Dorsten) ift gelôs<ht am | a. Gemeindev nri Warnsloh in Atens, | Louis Wolter u Genthin eingetragen w h Dan Harnif L Ta oes 13. Januar 1899. b, T 2 Sri O L Qoubedl Genthin, bon L us 1999 18 s 5 p . Januar j c. Bauunternehmer s . Amtsgericht. Seetork Anhalt. Amtsgericht. Handelsregifter (69578) | Zu Revisoren find gemäß Art. 909 h. DoG-B. L S ; M a Berlin, Freitag, den 20, Januar 1899,

Streubel. i u : Gladenbach. ; : y Königlichen Amtsgerichts zu Dorsten [69293] Der Znhalt diejer Beriage, tn welcher die Hetaiacaiogangen aus den Vandeis-, Wenotlen!casts-, Zeichen-, Vèujter- und Borjen-ö/tegiitemn, uber Palentke, Gebrauchsmuiter, Konkurse, sowie die Tarif- und

bestellt : ; f i Kaufmann Heinrih Rode und In unser Firmenregister ift unt L : l Brandenburg, Havel. [69571] s S E E mer pa Kausmann S D Janfsen in Nordenham. Fina: Bie N in Gladenbach aa r Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Bekanntmachung. der Kaufmann Josef Kappenhagen zu Dorsten am Eflwürden, 1899, Januar 12. den Inhaber Oscar Vomberg ; G f f Î E: O

Gesell i ist heut t . Amtsgeriht Butjadi t . 69 : j

C E a E Srl Auth gti, Buiadingen e le Baba RS uet O entral-Handels-Register für das Deutsche Reich. (i. 18c) für Das

“Hamburger Westphälishe Sächfische unter Nr. 70 die Firma: Heinri<h Vomhof i E he [D hof in Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei kann dur alle Post - Anstalten, Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. D

rtmund. [68960] S E

Cigarren Lagerei H. Schöuwetter o J ser Gesellshaftsreaister ist bei Nr. 839, di Ellwürden. [69288] Gladeuba<h und a!s deren Inhaber Heinrich

mit dem Hauptsißze in Berlin und Zweignieder- | >; n unser Gefellschaftsreai}ter T Er. ' : In das H ift es untere 7} Vomhof; Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutf Reichs- und Königlich Preußishen Staats- | B svreis beträgt L G 50 S für das Viert Ein Nummern en H. Firma Kugelmann & C2 zu Dortmund be d Handelsregister des untertehneten L ei Anzeigers, SW. Wilhelmstra e 32, bezogen werden. Un E i Inser, t S den Raum einer Druczeile O E er E E EO

lassungen in Brandenburg a. H. und Charlotten- | jreffend, heute Folgendes eingetragen worden: geri<hts is heute Seite 193 unter Nr. 284 zu der heute eingetragen worden. (I 83

burg und als deren Inhaber : / ; U it infol itiger Ueber- | Firma Janßen. & Jhneu in Nordenham ein- Gladeubach, den 9. Januar 1899. ———————— E 1) der Kaufmann Hermann Shönwetter in De B R ela hey e getragen worden: Königliches Amtsgericht. Abth. T. Handels-Register. ÆMersord. Bekanntmachung. [69592] | Ais Entgelt erhält die sociétó internationale 1 merkt worden, daß die dem Fabrikanten Hubert

Berlin - 4 3 i gif Fi Stü i ¡ i ü ür di i j c l Nit Gesellshafter A. Schwarz unter veränderter Firma „Die Firma ift erloschen“. E T FRSEI / Bei Nr. 653 unseres Firmenregisters (Firma | 500 Stüd> Aktien Litt. B. und 250 0009 4 sofort | Nikolaus Hülse zu Köln für die obige Firma er- s 2) E Fee D UE, zu Mae 1898 Medea ves P s Ellwürdeu, 1899, Januar 13. Göttingen. [69296 Wagen, Westf. Sandel8register [69312] | Aug. Liukmeyer jum.) ist am 17. Januar 1899 | nah Konstituierung der GefeUschaft. theilte E erloschen ift. GH E eginn der Gelell|<att der 10. Ma! Dortmund, den 5. Januar 1899. Großh. Amtsgeriht Butjadiugenu. Auf Blatt 453 des hiesigen Handelsregisters A des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. i folgende Eintragung bewirkt : „Die unter a. und b. übertragezen Rechte gehen | Köln, den 31. Dezember 1898. S Lee b 11 1899 Königliches Amtsgericht. Bothe. heute zu der Firma: Eingetragen am 14. Januar 1899. Der Kaufmann Adolf Wehner zu Herford is in | im Falle der aus irgend êinem Grunde eintretenden Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Brauden Reali E « Januar * O S R E L . Dr. F, Schröder Rathsapotheke Bei Nr. 506 des Gesellschaftereaisters, woselbst die } das Handelsgeschäft des Kaufmanns Heinri August | Liquidation der deutschen Müblen- und Bâerei-

niglihes Amtsgericht. Eberswalde. Befanntmachung. [69284] | Eltville. Bekanntmachung. [69582] | eingetragen : : Firma Accumulatoreufabrik, Aktiengesellschaft ! Linkmey:r zu Herford als Handelsgefellschafter ein- Geiellshaft nah System Schweizer obne irgend | ö1n [69605 Brandenburg, Havel (695721 | Br reser Geetssibregser f beate Folgendes | q In, unjer Hanbeloregfer wurden hente 1olgendé | (g ecingen, den 13, Januar 1900 l Berliw mst einer Zneignieteclafiung Ia HageR | getreue iy di Bier Mng e | mationals qn Bes: mitder E | verst wotden Vad ver in Abu wohnende Ran E L ingetragen worden : nträge gema<t : - den 13. n : e) L a fortgeseßt. nationale an diefe wieder zurüd. i; : : Dai dei ix Sm E progiiee untec | Y Lauserde Nr, 119 1 Jn, das Geseiscaftsregifter bei Nr. 87, Handela. |* Asmidey Aae “"Radbetem Generalversammbungs-Beslufse vom | Sd f n t 1 uuar 1599 untee | Die Borafung dee Gener. lperamlungen Hat veeN merten bal Mee R N Aa sa 2 e h ê o esellscha a u tville, in Spalte 4: z E EEES , E U S / : Derusun ezr Generilverjammlungen Da z 2 L 342 „eingetraaen Me E in A 3 inet Sai K SThimöthal. 9 e Se oUi@aft hat h aufgelöst L Ge, | Göttingen. E [69295] 1 250 090 , eingetheilt in 1250 auf den Inhaber | der Firma „Aug. Linkmeyer ju.“ errichtete | durch einmalige Bekanntmachung im Deutschen Reichz- | daselbst Peilegendes E EE E Mee der Firma: T) en Dee? a G Les A J: I rra 4) Rebtsverbältnisse der Gesellschaft : {äft wird von dem Fabrikbesißer Franz Raky unter | In das hiesige Handelsregifter ist heute Blatt 8347 lautenden Aktien, erhöht worden. Dasselbe beträgt | offeve Handelsgefellshaft zu Herford eingetragen, | Anzeiger zu erfoigen. Zwischen der Bekanntmachung f „it Einfluß der Fir wi Fete L llen Aktiv ift Folgendes Serte rm. f. Jaco Die Gefellchafter sind : der bisherigen Firma fortgeführt. i eingetragen die Firma: nunmehr 6 250 ar Mh tis e ausgegebenen Aktien j als Gesellschafter sind vermer: und dem Tage der Generalversammlung muß min- jedoch mit us klug der P assiv r an eg in Brin: / Laut Nachtragsverhandlung vom 14. Dezember 1898 1) der Steingrubenbesißzer Friedri<h Baumann T. In das Firmenregister : * Imi Mat ran eere S E E Dem : Had in d “bezeichnet enecals 2 e Srnicecen E. August Linkmeyer, | destens eine Frist von 2 Wochen irwitte Les": burg wohnenden Kaufmann Albert Nagel übertra en ¡ft zum ten Mitglied des ersten Aufsichtsraths noh zu Joachimsthal, 1) Nr. 133. x mit dem Niederlafsungsort Göttingen und als Theil. Pera n n G gor u ne E pn s A ) der aufmann r Wehner, Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen hat, welher das Geschäft unter unveränderter}Fi ae x Hèce Fabrikdir T Oscar Richard Lorenz aus Elster- 9) der Bau- Assistent Adolf Kempf zu Haßleben. 3) Bezeichnung des Firmeninhabers: Fabrikbesitzer deren Inhaber der Apotheker Hermann Röder in erg 7 03 A Ao o B Í sis m u (a orn el S zu Herford wohnbaft. : dur Veröffentliwung im „Deutschen Reichs- m Köln fortfühct. Sa erli reden z Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1899 begonnen Franz Raky zu Eltville. Se ved 1 Seit 1D R el Reg S ofiadèt, die 6 &S M n 4 2% E Auf E die Gesellschaft ¿u vertreten, hat Aae ; e E Untes Frte Gesell, Sodann ift in demselben Regiiter unter Nr. 7169 . E c : ; ¿ ; 3. Ï „Lege er, : N S ¿T, om Vorjißenden d sr unter- f, M G x Brandenburg a. H, den 14. Januar 1899. schafter migen eCIETTeR LEDeE E 9 Ort ber Nitderiaung: D e G Königliches Amtsgericht. 3. sellshaftsvertrages geändert worden. Herford, den 17. Januar 1899, zeihnet. us ay Albert Nagel zu Hamburg als In- ¿ Königliches Amtsgericht. Die Gründer der Gesellschaft find: 1) Edmund Ens

Königliches Amtsgericht. :{tvi 12 1899 E s Eberswalde, den 7. Januar 1899. Eltville, den 12. Januar j Göttingen. [69294] Wagen, Westf. Handelsregifter [69311] v. Boch, Fabrifant, in Mettlah) roohnend, 2) Johann | beute 4G ia, & Cie.‘

Breisaeh. Handelsregifter. [69573] Königliches Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. Im hiesigen Handelsregister ift heute Blatt 14 des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. | Holzminden. [68672] | Baptist Adt, Fabrikant, in Forbach wohnhaft, ; : Nr. 641. Zum diesseitigen Firmenregifter wurde Elbing Welamiimä ins [69581] | Emden. Bekanntmachung. [69583] | zur Firma Benfey & Comp. eingetragen : Eingetragen am 14. Januar 1899. Im hiesigen Handeleregister Seite 133 ist, bei | 3) Gustav Aèt, Fabrikant, alida wohnhaft, 4) Baron ¿ Ferift E Ee S E ten Be n F, Zie t Breisas, | Su rler G Eelro e f beute [el de | 2e! in Lab Üarerba r Catden et: | Hensey fh, Obige ff, die, sere vandlegai gei e De E ol eee | trages Dr Deiux, Abbos Heseln en | La! 5) Sie (pri) Rereih, Sage, n | fit R MOL Pa 1 5D . . . z Í : Hees enfey ngen e ofene ndel8gesell- 1 e 1 ¿ Page g qt. en: ¿ E ail, 9 riedri Srl exroth, Ingenieur, in E f Diese Firma ist erloschen. j | unter Nr. 67 eingetragenen hiefigeu Handelsgesell- | beute zur Firma L. van Ameren in Suden en saft nit "1. Januar 1899 aufgelöst. Die Firma if in Liquidation getreten. Zum je dem Jagenieur G:org Leue hieselbst ertheilte | St. Johann wohnhaît, 6) Frarz Haldy, Banquier, loschen ift. g 206. Firma Jakob Greilsamer in sait oBebelden V i ben setibera e et: getan 3: „Hinderk Koch und Jan Heubült, Kauf- Das Geschäft ist auf den Ban uier „Tbeodor A M der Kaufmaun Johannes Schacht zu Ma ist laut Anmeldung vom 12. d. M. er- E wad dal u Ñ Hn, Ingenieur, in Köln, Fen thes Artageride, A 4 A ; ¡T ter Albert Il in Elbing unter der Firma | leute zu Emden, haben das Geschäft mit der Firma | Benfey in Göttingen als aleinigen ZnS r- gen 5 E. i atjerstautern wo9nast, ie Sociète 1nter- s A ie, Tai are der D s E aufmann Se Ren Sebr. Le tortaesührt oitb: E ift es Erben des bisherigen Firmeninhabers er- E und wird unter unveränderter Firma fort- itazio, Saale T [69313] D eS ries rue Er A In D EN P n E La roc Ly ' . , J P 7 w a s N 9 I T G L . ] 1 T dps J . t Z Si B Me N En M 8 Â G S Fen Elbi O edle béinA Ae S E 4: „Offene Handelsgesellschaft“. Neben dem als Prokuristen beibehaltenen Banquier Die Firma A. Schaaf zu „Halle a. S. H. Cleve. alle Aftien übernommen, y In das hiesige Firmenregister ift beute unter Gtioe inschaft in d Art esta s t s es d © Vder Rausmann Albert Ilgner daselbst eingetragen Spalte 10: Die Firma hat den Zusaß „Nach- Carl Hartmann in Göttingen ift dem Banguier Nr. 1175 des Firmenre„isters ist beute gelö[t. TES R T Die Mitglieder des Aufsichtsraihs sind die obge- | Nr. 7168 eingetragen worden der in Köln-Riehl ütergemeinshaft in der rt festgeseßt, daß jeder erlbing, ven 14. Januar 1899 * | folger“ erhalten. Ernst Benfey in Göttingen Prokura ertheilt. Jeder Halle a. S., den 12. Januar 1899. Kaiserslautern. [69811] | nannten Baron Paul de Geiger, Edmund von Boch, | wohnende Kaufmann Hubert Nikolaus Hülse, welcher Theil 50 in die Gemeinschaft einwirft, während „D Königli bes Amtsg pes Gt “u Bek den 14. Januar 1899. Prokurist ift allein zur Vertretung der Firma befugt. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Handelsregistereintrag. : Franz Haldy, Friedrich Rexroth, Gustav Adt, ferner | daselbft eine Handelsniederlafsung errichtet hat, als alles übrige gegenwärtige und künftige, liegende und PSEIENS, Königliches Amtégeriht. 3. Göttingen, den 17. Januar 1899. In das Gejellschaftsregifter des Kgl. Landgerichts | Josef Seifen, ngenieur, in Paris wohnhaft. íFnhaber der Firma: fahrende, aktive und passive Vermögen von derselben Elbing Belanutina hung [69580] ia Königliches Amtsgericht. 3. Walle, Saale. è i; _ [69314] } Kaiferslautern wurde heute eingetragen „Deutsche | Die na< $ 209 _H.-G.-B. bestellten Reviforen „Hülse's Jaloufiefabrik, Dampf-Hobel-- ausgeshlofsen wird. i In unser Firmenregifter ift he be bei der biesigen | Flensburs. Bekanutmachung. 69290] Unter Nr. 2486 des Firmenregisters ift heute die } Mühleu- und Bäckerei - Gesellschaft uach | waren Friedri Hafselbaum, Kaufmann“ in Mann- uud Sägewerk H. N. Hülse.“ E Ae Bee g ach unter Nr. 921 ünter der Firma J Loewensftein I. In das Firmenregifter ist bei Nr. 1 6, wo- V. Bekanutmachung. Vg Firma: Felix Krokert E Schweitzer“ mit dem Siße zu Kaifers- a dp S s 4 Molter, S eretee n Ps No, Feniclit eer «r Abth. 26 L Z . . s G 4 L ; ; 9 . ndetiS- und Wet î m D i . z . . . als Ferdinand 0 it Wilbelm Gut, Kaufmann Chocoladen und Zu>erwaarengeschäft Elbing, selbst die Firma „H. C. Petersen“ in Flensburg an dos hiesige O Band 1 Fol. 251 erbékummer in Ludwigshafen a. niglihes Amtsger

P I R E S S n cue SAD Er Ó v P E B E S ERLTT

I e oen ear Poren mt Tr LIBp ume rur. S a R A p vegep E E A

E

E 7 i : : L : : E ; en F Plakat und Blechemballagen-Fabrik Die Gesellschaft ist eine Akiiengesellshaft. Der | Der Verstand zeichnet die Firma wie folgt: D S I E E O E Firma, I “Loewen: Chriftian Oi? eingeira Set beuts Tin Harzer Königöbrunneu - Etn wit U E Ja DaLe Se See a Sie Crckeri M Le 19. Desenber 1506) Seutihe S D Me Ua nah | öln. [69607] Ot : A rma J. Loe! 1! ulze effse l : S System weizer. Der Vorstand x. 2c. ; : ; ; ;

Nach dem Ehevertrag à. d. Rotbweil, 17. De- | stein in Danzig vermerkt, daß die Zweignieder- getragen worden: heute Folgendes alten: daselb eingetragea. Gegenstand, des Unternehmens ift die Verwerthung | Vorftand ist Ernst Henn, Ingenieur, in Kaisers- ne E E F E

En es y z la in Elbi l ift. Das Handelsgeschäft ist von den Erben des ver- 0 el : S8 E Hrmoini F Na Æoroi S C zember 1898, wurden sämmtliche gegenwärtigen und affung in ing erloschen ift storbenen Segelmachers Hans Christian Petersen „Das Geschäft ift auf den Kaufmann Carl Hesse Halle a. S., den 12. Januar 1899. des ShhweißÄ'shen Mühlen- und Bä>erei-Svstems, | lautern wobnhaft. stehende Dindeläar tell Bast unte der Firma: ,-Weinau Zimmer“‘

künftigen, den Ehegatten dur Erbreht, Schenkung Elbing, den 14. Januar 1899. tehei ; Sell tin F Goslar als alleinige ber übergegangen.“ Königliches Amt3gericht. Abtheilung 1. der Patente und Mustershuze auf Mühlen, Knet- Kaisersl-utern, 17. Januar 1899. oder leßten Willen zufallenden beweglihen Güter von Königliches Amtsgericht. dem Segelmacher Friedrich FBitgelm Sell in Flens- | è Sage, Lin 14 n AE A 0qus maschinen, Ba>öfen und sonstige dazu gehörende Kgl. Londgeri@téschreiberei. 4 G i der Gemeins<aft ausges<lofsen und die leßtere also S A SE C E , Es C E S NTCE mird uen E e / , Königliches Actögericht: 1. Halle, Westf. Handelsregister (69316) | Artifel. Mayer, Kgl. Ober-Sekretär. den is Fal BeOS Herr Paul Schneider zum auf die Errungenschaft des L.-R. S. 1498 beschränkt. E E bei S A S Firmenregisters. U UER, EVs Ae D des Königlichen Amtsgerichts zu Halle i, W. | Die Zeitdauer der Gesellschaft if auf 30 Jahre L Pen Vas E E 1898 Breisach, 13. Januar 1899. (oma Guftav Ehrlich) TaiGga f das | II. Ferner ift in das Firmenregister der Segel- | Gotha. [89299] Die unter Nr. 213 de3 irmenregisters eingetragene bestimmt, sofern nit dur Bes@&luß einer General- Kappeln. [69595] ' Königliches Amtsgericht. Abth, 26 Gr. Amsgerige. andel8geshäft dur< Erbgang auf die verwitiwete | macher Friedrih Wilhelm Seli in Flenéburg als | Vertrags zufolge if die Firma „Joy. W. girme Dampf - Molkerei Bokhorft Westf. | versammlung mit F Stimmenmajorität ein Jabr | Jn unser Gesellschaftsregister ist beute unter Nr. 15 Haas. L Wilhelmine Ehrlich, geb. Th in Elbing | Inhaber der Firma Eidam“ in Gotha von dem aus derselben aus- . Wanfahrt (Ficmeninkaber: der Kaufmann | vor ihrem Ende eine Verlängerung beflimmt wird. | .¿> Gommenditaesellshaît „Maschincufabrik I j E i Breslau A [69574] Tee a U mich Vou S eeielben unter Ane (He C. Petersen“ geschiedenen Hoflieferanten Johann Wilhelm Eidam Fa FBa rine zu Bodkhorft) ift gelös<t am T ira A S E 000 Es Z Fessen Nasflar. Carl Frauz Neumaun, Piat biefi Geselischaftsregist Cas Ja unser Firmenregifter ift unter Nr 6283 der | änderter Firma fortzeführt wird. Urter neuer daselbst beute unter Nr. 1816 eingetragen worden. das. auf dessen Söhne, die Weinhändler DANRUE E 2 Se Antab> utedba Mktien zu ie 1000 P Dieselben ommauditgesellschaft“ mit dem Sie in Wittkiel |} N; uu woselbst die E ell/daft 7 d On unser Fee s Frig Bartholomäus zu | Nr. 972 ist zuglei die Firma Gustav Ehr f Flensburg, den 16. Januar ie 3 a. Jóhann Peter Mew, Halle, Westf. Sanbelöregifter [69315] | zerfallen in 2 laffen: Tie A 500 Stü im-Ge- | Und als deren persbali@ baftenber E Breslau in das Handelsgeschäft des Kaufwanns E rteincine Ebrli Ina dens Lie Verme dnigl. Amisgeriqt. Wg, F. C MRCIUR A IB Ne des Königlichen Amtsgerichts zu Halle i. W. | fammibetrage von 500 000 s, Litt. B. 200 Stück ird gder mea Franz Neamann in Wittkiel „Reutrop & Wagner“ Max PietsG zu Breton ee e ju Breslau | cingetragen. s / in Elbing | porst, Lausitz. Handelsregister. (69585) | als gleichberechtigte Inhaber übergegangen, Soli en unser Ermer aiser Hls deren Inhaber der im Gesammtbetrage on 200 000 L 7 Statuten | Dem Kaufmann Catpar Hartang Röltgen in Ler: iu on Ert i ausaldft, Der Kauf a SregineT_ E Ï Elbing, den 14. Januar 1899. In unser Firmenregister ist unter Nr. 700 die | ist auf Anzeige vom 14. Januar d. I. heute im firma A, ZBansfaÿyrs Un at 4 ear Dg: Aci s: ! | burg ist für die vorgenannte Kommanditgeselishaft | 5-7 ç | M eberiaiias unter der Firma Max Pietsch von den vorge! * Sönialihes Amtsgericht Firma Paul Hammer mit dem Sie in Forst i. L. | Handeléregister Folium 803 eingetragen worden Kaufmann Heinrih Wanfahrt zu Bokhorst am bestimmten Vorzugsrechte, darin bestehend, daß bei | Prokura ert5cilt und dicse unter Nr. 10 unseres Hermann Rentrop set das Geschäft mit Uebernahme nannten Personen errihtete, am 2. Januar 1899 önigliches Amtsgericht. id als deren Inhaber der Tuchfabrikant Paul Gotha, am 17. Januar 1899 E 6, Januar 1899 eingetragen. dec jährlichen Verwendung des Reingewinns nad) Prokurenregisters A traci e Y s sämmilicher Aktiven und Passiven unter unver- begonnene ofene Handelsgesellschaft heute eingetragen 4 E Hammer zu Forft i. L. eingetragen worden : Herzo 1. S. Amts ericht ITI E L vorgängiger Zuführung der statutenmäßigen Prozente K aas ait aen Hi 18. Lruua r 1899. änderter Firma zu Köln fort. worden. Ellwürden. l [69287] Forst s 11 Januar og s z0gt- Pola. E : Hameln. [69317] ! an dem geseglihen Reservefond die Zuweisung einer ppein, ‘Eöniglicdes Amtsgericht Sodann ist in dem Firmenregister unter Nr. 7171 Breslau, am 11. Januar 1899. In das Handelsregister des unterzeihneten Amts- f Königliches Amts vericht , Im Handelsregister is bei der Firma Otto Kuhl- } Dividende für jede Aktie folgt und zwar fo, daß die S s der Kaufmann Hermann Rentrop zu Köln als Jn- Königliches Amtsgericht. gerihts ift heute Seite 226 eingetragen : : g g : É 9 [69298] maun in Hameln eingetragen, daß dem Kaufmann j Aktien Litt. A. und zwar Jur den auf sie ein- haber der Firma: A (69576) ét Giema: aan „Holzindustrie.“ | p-orst, Lausitz. Handelsregister [69584] | Die Firma: - G Eau in Hameln Handlungsvollmacht ge e g En Le vergehen: de Dn, R Schtbdieicds: UED O R E «& Wagner“ reslau. 9 Sitz: Nordenham, 2 : Ÿ 1 \ ertheilt ift. : uweisung einer Dividende an letztere aiso erl na In das hiesige Gesells<hafisregifter ist bei Ir. 2008, | heute eingetragen worden. : Ernst: Gesetstateeeite it bei E, 208 | H Besen Gstovetrag in am 12. Januar | gien Was Firmen egte Ler in Forst i. L: | in Friedrichroda und als gleiberechtigte In Gameli, den 10 Fee iht 117 folgter He feidigung der eferen dnirih dah sener | wolli be D n ao Os | nd V6 die Ginhzgang erfa daf der Ras etreffen i enge s i vg : r de zialreservefond, „Br ( ‘agung , da Kauf- Anstalt und Eisengießerei vorm. Th. Flöther 3) Gegenftand des Unternehmens ist der Erwerb n s Deren BROE dec SUNIO E Max Hohl- haber Heren nh Braumeifter 500 000 M errciht bat, in Form einer Dividende in Köln vermerft feht, heute eingetragen : mann 2c. Rentrop für seine obige Firma den in zu Gafsen mit Zweigniederlassung in Breslau, | und Weiterbetrieb der bisher Herrn H. C. Thien Forst, d 11 F g F299 f: G H Matthes das. Hameln. [69318] î an die Besiger dec Aktien Litt. A. bis zur Höhe des Der Kaufmann Adolph Elias zu Köln ist aus der f Köln wohnenden Herren Carl Kaufmann und OPiie Hen 4». ANSOE 4 » Permann PLarse aen Handelsregister is auf Bait 272 zu j auf sie einbezahlten Kapitals vertheilt wird und dann | Gesellschaft ausgeschieden und wird letztere von den j Wiihelm Brodesser, und zwar jeden derselben für

heute eingetragen: in Nordenham gehörigen Möbelfabrik, der Handel ; ; Im hiesic en ! L I : Die außerordentliche Generalversammlung vom | in Erzeugnifsen der Fabrik und der Erwerb und die Königliches Amtsgericht. sind heute unter Folium 1847 des Handelsregisters der Firma Samson Stern in Hameln eingetragen, | die Aktien Litt. B. die aleïhen Rechte wie die | beiten übrigen Geselischaftern unter unveränderter si< allein, Prokura ertheilt hat.

: ; =L T; ingetragen worden. ; 3: ; : 2 Qui 4 31 3 ; ear, - h: 30. November 1898 hat beschlossen, das Grund- Errichtung ähnlicher Fabrikanlagen, ferner der Be- x einge daß die Firma erloschen ift. Aktien Litt. A. haben sollen, und daß endli< im | Firma fortgeführt. i Kölu, den 2, Januar 1899. kapital der Gesellshaft um 900 000 A bis auf drei | trieb aller nah dem Ermessen des Auffichtsraths FTOIDOIE: Ee [69291] Gotha, am 17. Januar 189). Hameln, den 10. Januar 1899. Falle der Liquidation vor Zurü>kbezablung der Aftien | Köln, den 31. Dezember 1898. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

fr; ¿ o 7 . [L S. Amts eri<t. I[T. - 2 2 . Lf L » 4; Prtl 6 S A5 z T C Millionen Mark dur< Ausgabe von 900 Fnhaber- | hiermit zusammenhängenden Geschäfte. 9 Ma gung. Herzog Königliches Amtsgericht. II[. Litt. A. diese zunächst aus dem vorhandenen Attiv- Königlich:s Amtsgericht. Abth. 26. L Aftien zu je 1000 Æ zu erböben. 4) Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt } e: Ie „Zn das diesfeitiae GeselÄhafttregiter Pola. —— vermögen gede>t und ter verbleibende Rest auf ale Köln. [69614] Breslau, den 12. Januar 1899. 100 000 4 und ift eingetbeilt in 100 auf den In- | L Penfion Lo D SaiGalt mit be R A T AEE Hannover. Sefauntmachung. 168987] | Aktien Litt. A. und B. gleihmäßig vertheilt werden | ees E ar In das hiesige Gefellshaftsregifter ist bei Nr. 4076 Königliches Amtsgericht. haber lautende Aktien über je 1000 M u. Penfion Loretto, Gesellschaft mit be: | Graudenz. Befauntmachung. [69310] Im hiesigen Handelsregiîter ist eute Blatt 1398 î soll. Köin. 7 C S TA N [69606] woselbst die H delögesellf R ader der iema: , E 5) Der Vorstand besteht nah Bestimmung des schränkter Haftuug in Freiburg heute ein-| Jn unser diesseitiges Firmenregister ift zufolge zu der Firma Meyer & Blume eingetragen : Die Mitgründerin sociétó internationale de 4 P d biefige Grie Ebi unte ist bei Nr. 3818, } woletvil di s “Kah E s o! eie ie Dandei8g: 2 n G *

getragen : Verfügung vom 14. Januar 1899 an demselben Tage Nachdem der Gesellshafter Kaufmann Louis Blume | meunerie et de panification, société anonyme Dee T Ene der Firma : zu Köln vermertt itcht, heute eingetragen:

Fn unser Firmenregister is bei Nr. 855, be- | deren Grnennung und Entlaffung dur<h den Auf- ist der Geschäftsführer F. K Ehret in Freibur ; ; g

F ie Fi f Ne g s d Nr. 528 etragenen Firma ; Geie N

At i: S E Mat PAMex M I L folgt. Rußezzem dana, dos La ES seines Amtes enthoben und ‘an defsen Stelle Herr A. Noxienuberg, Inh. Emil Harder: s N desen tejtamentarish ernannten Erben: Me nene Se Ausnützungsre(t threr Patente Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Uebcreinkunft aufgelöst. ä

“as Ha delsgeshäft ift dur<h Vertrag auf den lieder wählen Stadtrath Karl Walterspiel in Freiburg als Ge- Die Firma ift erloschen. a, Witiwe Auguste Blume geb Westermann i nebs Markcn- und Mustershuß für Deutsch- aufgelöst. Kölu, den 2. Januar 1899.

Kaufmann ‘Snton, Hübner jun. zu Breslau unter E 6) Zur Abgabe von mündlichen oder \{riftlihen E der Scletiaon de worden. b. unter neuer Nummer : in Hannover, M j ; land und feine Kolonien, Kölu, den 31. Tuzewitr 1898. Abtb. 26 Königliches Amtsgericht, Abth, 26. Ram Fab ergenen (eal. Nr N Grlldangen, Vie fe H Geletibatt Bet ® “Geolh Kmtieritt H E | Cis t Daeromes Sri) une, | d. dh ale Mirlgtetganelans des) M g m Guao 00609 tetes MHeguierS). U, nn der riíiand n s Al 2 f , é ; ) s ; L A E A A DATL, J z «

Demnächst ift in das Firmenregifter unter Nr. 9934 gliere bestebt, dessen alleinige Thätigkeit bezw. Unte.- Lederle. Graudenz. », Fräulein Bla Blume in Hannover, » alle Modelle, Schablonen, Zeichnungen für | WCö1m, _ A U Ln 0 A000] _In das Gesells<aftoreatter c eile ues Nr. 4489 die Firma Anton Hübuer mit dem Siye zu rift ausreichend; besteht aber der Vorstand aus | pxeiburg, Schles. Bekanntmachung. (69586) ar 3. Sea. i ns è räulein rmaard Blume dafelbft, die Herstellung der Müllerei- und Bâerei- | Jn das biesige Gesellshaftsregistzr ift bei Nr. 4060, eingetragen wae L S e er Firma: Breslau und als deren Inhaber der Vorgenannte | zwei oder mehreren (ordentlichen oder stellvertretenden) Durch Beschluß Les Generalversammlu n bes S 2 Bes en A (ag a É Giéines A eorg Blume daselbst und massen e Sbagit Li ug èl woselbft die esellschaft unter cer Firma: Gétetit 4 At D: Dex Oa ett eingetragen ore Anton Hübner jun. für die erf E A igte Mga Vor- | Spiritus-Fabrik Aktiengesellschaft in Königs- bers, “nb. Emil Harder betriebene Handelsgeschäft +, Grich Blume daselbsk, » Me D ridien und“ eiiitigèn Einführung des eSolnihe od nie beschränkter Hastung“ welche ihren Siy in Köln hat :

Die Prokura übner jun. j - j ftand n z i ' . : 1 en unt ung i : je Siy t , bezeichnete Firma Anton Hübner ift erloshen und Prokuristen oder Handlungsbevollmächtigten erforder- R L Dezember org erag gr Mike ist RnE rtras i den Spediteur ip id De 2) dem bisherigen Mitinhaber Kaufmann (Ernst S De E A a zu Köln vecmerkt steht, heute eingetragen: a E S FIMONEAENOG datirt vom 19. Novemso dies bei Nr. 1368 des Prokurenregisters vermerkt. lich, soweit nicht der Aufsichtsrath bestimmt, daß Bestimmung tritt: mann ú n ( e 4 erge gar ae ich Sibi August Méyer in Hannover die l enugung t aller ihrer Auszeichnungen, | Ausweise Aftes des Notars Justiz-Rath Fröhlich Gegenftand des Unternebmens if die Herstellung

Breslau, den 12. Januar 1899. die Thätigkeit bezw. Unterschrift eines einzelnen Vor- Ton dem no< verbleibenden Reingewinn ae er ia Kol. 4 angegebenen Bezeichnung in ¿Hffféner Haudeldgesel pa sortaeiey" Gi fud Diplome i “nt R e a adtiser Ma- | Köln vom J Ae 1898 anen Be Gesell- Ü nischer Papiere und Leinen, sowie damit T

en n s m lee elecs Lardsungebevolndchtigien aube | ei werbenten, uny amar so lange bio ver | ove Snighes Amiegeric "Ml 'mte L, benganten Dhumesen Geben find | L (i et Sd (sener in Gange | Pas Stammkapital tet Gee] daft with um | Vier Pi copital der Grjelliaft betri

Cassel. Handelsregister. [69596] reichend sein soll, ie Zeichnung erfolgt in der Flbe die etmge N Ars arm ie Mert E eit Königliches Amtsgericht. ales Géialite Bul: Séécilltan und „Nihard P icatoufitelicen Müblen - Bäterei in E M und zwar von 20 000 6 auf 30000 # o E EON er ejells<af eträg

6 Ne 1842. Firma „H- Mergard“ zu Wehl- Siras N Fer der N Ber E oder t erfolgter Entnahme aus demselben | Wachenburs. [69810] Meyer in Hannover ift o eftivprokura ertheilt. Kaiserslautern einzurihten j A Köln, den 31. Dezember 1898. Zu Geschäftsführern sind bestellt: i

Arm 11. Zanuar 1899 ift eingetragen: Die Firma | _ 7) Die Berufung der in Mea Ancugg 48 mae E R P E Erne aus O Im Gesellschaftsregister ift bei Nr. 13 offene Haunuover, den 11. Januar 1899. . ihre Kundschaft mit Geschäft in Deutschland "Königliches Amtsgericht. Abth. 26. D Se Flens ) erf in Düren wohnhaft, Cine 9 Olienbetz sasatedes Gegredecammlangen | p bi e 9 | Ble baus eneiauen Va Qa Eo L eleeneen melde 800i tor Et J Sn Midels fn Koin,

Ie L aaataderiót. Abth. 4 cas À uen tene wang - Tage das A qn und daß im leßtèên Saße des & 28 die Worte „und | Die Gesellschaft is aufgelöft, die Liquidation ift Hannover. Bekanntmachung. [69591] nationale für die Zufunft an den Apparaten Köln. (63603] j Die Zeichnung der Firma erfolgi in der Ark, da

anti 2 Reichs- Anzei B öffentlihte Ei o seitens des zwei Aktionäre“ fortfallen. bereits beendet. In das hiesige Handelsregifter ist heute Blatt 5331 einführen wird, tellt sie unentgeltli< der In das hiesige Firmenregister ift heute bei Ne. 6332 1 die Zeichnenden zu der geshricbznen oder mittels

E bis is céicióri Rel a B T ecaths, n g Freiburg i. Schlefien, den 12, Januar 1899. Hacheuburg, den 18. Januar 1899. Königliches zuder Firma Hannoversche Dampf-Drahtweberei, deutschen Mühlen- und Bâerei-Gesellfhaft vermerkt worden, daß die von der früher zu Köln, Dru> E Sleawel dergelteien Mrs der Ges»

e095. Fima F. W. Lange E? in N) euen Reihe E E e ian tis Cirta Gabel v | 188, Me, C gefor ute ha | Wied Mole Bille Ent erat: | 2 Hin G L daten m

Mel 2. Fanuar 1899 ift eingetragen : ves A din f Genthin. [69587] V licher Redakteu D E Handelögefeliscaft ift aufaelöst : fügung und umgetegrt L die lebktre E aa E ihre Handelsniederlaffung zu Kölu ge- per A la genügt das L A zweier

Die Hantelsgesellschaft ift aufgelöst. Das Handele- | a. Kaufmann Adolf Schrage in Aters, Das unter der Firma Herm. Diederichs unter _Verantworitli edalteur. Das Geschäft wird von dem itinhaber, Fabrikanten Neuerungen und Derve erungea, weldze dur rte Firma: E , ee j ;

\<äft ist ohne Aktiva und Passiva auf den Kauf-| b. Bauunternehmer Friedrich Adena in Nordenham, | Nr. 413 unseres P E mit dem Sitze zu Direktor Siemenroth in Berlin. R Grimm zu Pes unter unveränderter ihr Perseya! Lu E Has eputes I L Ara S Damp lers und E Le Fegunt Be S Janmar eE weder S fang Ta Bag - e et et: E ä at rat A E Thien L Reiben Genthin eingetragene Handeldgesh, pit "Hermann Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Da ane lor ae "Januar 1899 : nis ind Patentierung für das Auslan %rloschen ift. H nur daun, wenn spätestens am 1. April 1905 von we unter rma fortführt. . Kaufmann r h : ; . , 2 1 A M e j s - :

el, den 12. Sanuar 1899. o. Kaufmann August Hanfsing in Nordenham. Diederichs hier war, ist dur Vertrag auf den Bub- | Dru> der Rorddeutshen Buchdru>erei und Verlags- Königliches Fatarricht. 4A. unentgeltlih zur Verfügung. : Feraer ist bei Nr, 2993 des Prokurenrezisters n einem der Gesellschafter mittels eines an E Me

öniglihes Amtsgericht. Abth. 4. Groß. Sie haben sämmtlicze Aktien übernommen. bändler Louis Wolter ¿zu Genthin übergegangen. Anstalt Berlin SW., Wi elmftraße Nr. 32.

BresIau. [69575] Aufsichtsraths aus einem oder mehreren Direktoren, Laut Anmeldu ra der Gesellschafter am 2. d. M. Folgen et : rstorben ift, wi Geschä andert mi m Sitze in Brüssel ü Zat Einlage au E ) h i | abei der unter le Sus «s Sir eten afen B rbaf S T 0s Ginioue qui zu Köin vermerft steht, heute eingetragen: Die G:sellschaft ift dur gegeaseitige Uebercinkunst