1899 / 18 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eschluß.

6954 V : 7] Koukursverfahreu. [ hren über das Vermögen- des :

L 69513] Koukursverfahreu. (6954 - Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren ;

öffnet. Konkursverwalter Herr Kaufmann Frari [l de kursverfahren über das Vermögen der } In dem Konkurs G Kaufmanns Hermaun van Cleve zu Adendorf -

She bier, Anme b M 1% Voranletags | ausgelónen, oflenen HandelsgeseUscalt M. | SMubsabr bambeon em Gemein dustner gematen | wird, nach erfolgter Sälohvertheilung bierdurd auf örsen-Beilage

i e 8 hier, | ist infolge ei s E ; Í : R f pu D ° 0 9 {uo Uhr. Prüf E ffener eet E ais: Be A, ¿lleinigee Liquidator der Rehttantwali Vorichlags u einem Bra S09, B BeralGGe einb a, 1 L Jaguar 1898. zum Deu \ h en eich 8 -Anzeig er und K 0ni gli ch Pr cupis ch en a al 8 - Anz ci g (r.

d Unger hier, Königstr. 21 —, if zur dem Königlichen Amtsgerichte hier pflicht bis zum 4. Februar 1899. des Verwalters und zur Erhebung | 10 Uhr, vor de : :

Amisgeriät Neichenbah, | Süblußrechnung Berlin, Freitag, den 20. Januar RheydtStA 91-92

Königliches / \ das S@lußverzeichniß der | anberaumt. 69808 Bekauutmachung. f Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : 4 dg AT S rûdsi Ga orderungen | Go, den 18. Saikiar ees [ Ja L. Konkursverfahren über das Ver des RoftockerSt.-Anl.

Sekretär Nagler. . Februar 1899, Et, rt nd Fleischermeisters Martin C St.- der Sehlußtermin auf den L. Februar ichen | Gerihtssreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Gastwirthe mter it e e S, Dezember 1898 /Amtlihh fesigestellte lse do. 18 do. do.

, vor lz zu Samter Crefeld R [69550] _ Bekanntmachung, Vormittags 10) 0E neue Friedrichstraße 13, angenommene Zwangdvergleich rechtsträstig bestätigt E S 4 Saarbr. St.A. 96 St. Johann St.A.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johann Sni T r S imer Ne: 32, G limmnt. [69554] Koukursverfahren. chlußrechnung des Verwalters Berliner Börse vom 20. Januar 1899. | Deffauer do. 91 g Gem. A. 0. do. 96

pi O : s s =J

ma G

m5

O

Rentenbriefe. overshe . . .|4 1.4.10/3000—30 noversche . . 134] versh.|3000—30 fen-Nafsau 1.4.10/3000—30 do. . 134] versch./3000—30 Kur- u. Neumärk./4 | 1.4.10/3000—30 |—,— do. Ddr versch.|3000—30 199,50G Lauenburger .. . 1.1.7 13000—30 |-—,— erste

6 " der ; ift beute, Nahmittags | Hof, Flügel B., part., Zim dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Zur Abnahme 13. Je. e De at Ran S D e Res Be E si. | De Qu Gage Buben |brugr 1999, Boriniiags 10 lte, ine R S E ito LOBLOET | Decimudec dos Rechtsanwalt Holtmann zu Leer 99 | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 81. | habers der Pirna EX- chaublung | F. 7 berufen. i | slibb, W. = 1800 . ho E igepfliht bis zum 30. Januar 1899. 9 g r und Antiguariat Carl Georg hier, ä i 1899. S

Aumeltesifi zum ». Februar 99, Vormittags | [69499] Koukursverfahren. ¿c I Oen Sülußrechnung des Ver Shluh- Samter, de riglibes Amtsgericht. E 2] Düsseldorfer do.76

lung am 7. Februar , über das Vermögen des f Crhevung , von ( t i : echsel. Bank-Dizt. . do. 1888 10 Uhr. Prüfungstermin am 28. Februar D ‘Guthan zu Brauden- | verzeichniß der bei der Bergen, K [69532] ——— | 100 fl. 18 T. u os n A8 1899, or Ee E vor dem unterzeih- burg a. H. wird nah erfolgter Abhaltung des Ligenben Fordemnu@n ues Lu En Vermögens- | Das Konkuräverfahren eri h Mi T Dea do. E, (100 E: 2M A do. do. 1894

¡cht, Zimmer Nr. 4. i i : e z ; . (8 T. ¡

neten Geri en 16. Januar 1899. Schlußtermines hierdurch aa 1899. stücke und über die Erstattung der Auslagen und die Bauunternehmer V rach Abbaltung des S6luß- | N 308 s g M 4 Duisb 2089,80,

Ruhrort, d i burg a. H., den d. - ie Mitoli in Auerhammer wir l Königliches Amtsgericht. Branden figliches Amtsgericht. Gewährung einer Vergütung ou Se aid B des 0 ins Vextr ausgehoben, / | 100 Fr. (10T. öt El ers St..Di. er do.

Gläubigeraus\{chu} Schneeberg, den 17, Januar 1899. hagen . . .| 100 Kr. |8 T. 899, Vormittags 10 Uhr, : Effener do. 1V.V.

510] : ukur ren. 10. Februar : ; Königliches Amtsgericht. 1£L 8T eber das Vermögen de Schuhmann iMue g A nav nette 2 das Vermögen der } vor dem Königlichen Aeg E A Bekannt redi dur dn Gerichtsschreiber : v8 1 £ 3M 3# do. do. 1898 und Shuhwaarenhäudlers Paul Nost in Kaufmann Ludwig und Cäcilie, geb. Rud- Hanuover, den 16. Januar ï Akt. Wenzel. Zw 1 Milreis 14T. Ï Flensba.St.-A.97 auchauer do.

am 18. Januar 1899, Nachmittags maun'’shen Eheleute in Bromberg, Königliches Amtsgericht. 4A. 1 Milreis (3M. Gr.Lickterf.Ldg.A.

wird heute, s. | nicka, Sieb i 4 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Konburd | Bhaber der Firma Ludwig Prochownik, hier Konkursverfahreu. [69498] Bekauntmachung. 14s L S Güstrower St.-A. ha t. do. 1897 flesheSt.-A.86

7 î in a , verwalter der Auktionator Santa, Drn l- | F infolge eines von den Gemein|huldnern gemachten | [69557] Vermögen des | Das K. Amtsgericht S@hwabmünchen hat mit Be- 2M. Anmeldefrist bis zum 4. März 1899. Wahl- O vergleiche Vergleihs- | Das Konkuréverfahren über das Dermogen vom. 16 Se ntie 1899 das unter dem 28. April Lb ita Aue i . März 1899, Vor- | Vorschlags zu E ¿Dans O ita Simon Rosenstein, Kaufmann ¡u Kölu, wird O E 16. Poblaß der Hausbesizerswittwe BO n:2 f 8 e 5 do. do. 1892 meln do. 1898 E

d Prüfungstermin am s : Prin ; arittags AL Uhr, Offener Arrest mit Anzeige or dem Königlichen Amtegerihte hier- | na erfolgter Abhaltung des Stlußtermins hier- | Sophie Biber von Sigertöhofen eröffnete Kon- 8 T 2 do. do. S. VIII.

O

band pi J O i

Pomm 1.4.10/3000—30 [102,75G do. versch./3000—30 199,40B 1.4.10/3000—30 [102,60G £| versch./3000—30 199,50G 1.4.10/3000—30 1102,60G 0. . . , 134] versch./3000—30 199,30G Rhein. u. Westfäl.|4 | 1.4.10/3000—30 [102,60B do. do. |3F} versch.|3000—30 |—,— Silenite . 4 |1.4.10/3000—30 [102,60G Schlesische . . . .|4 |1.4.10/3000—30 |102,60G 0. « » . «13&| versch./3000—30 |—,— 4.10 5000—200/99,40G Schlsw.- Holstein.|4 | 1.4.10/3000—30 [102,60G 1.4.10/3000—200}99,00G l.f. do. do. [33] versch.|3000—30

| L «p42 G0: B Badische Eisb.-A.[3H][ versch.[2000— 200 do. Anl. 1892 u. 94 1.5.11/2000—200 do. do. 96 2.8 |3000—200 Bay. St.EisbAnl. 10000 -200] - do. Eisb. Obl. . 2000—200 do. Tonv. neue .|: 10000 -200 Brscbis Lune Sd Ê 2000—200|—, Brschw. Lün. S /5000—200|—,— Bremer 1887 . 5000—500|—,— do. 1888 .. 5000— 500] —,-— do. 1890 ... 5000—500/109,00G do, 1892 5000—500|—,— do. 1898 ¿(¿, 5000—500/100,10G do. 1896 ..…. 10000 -200] —,— do. 1898 ..…. 5000—500/100,20G Gr.Hefs.StA.9/9 5000—200/99,90 bz G do. do. 96 1ITI. 5000—200|—,— f R E 5000—200|—,— do. i. fr. Verk. —,— Hambrg.St.-Nnt. 2000—500|—,— do. St.-Anl.86 5000—500|—,— do. amort.87|: 5000—500/100,10 bz; G do. do. 91 5000—500| —,— do. do. 93 5000—500/100,50G do. do. 97 5000—500/92,00B Lüb. Staats-A. 95/3"

3 5000—200|—,— Medckl.Eisb.Schld. 3000—600|—,— do. kons. Anl.86 3000—100|—,— do. do. 90-94 3000—100|101,50B Sachf.-Alt. Lb.Ob. ./5000—100/100,50G .St.-Anl.69

ä 15600—75 |100,70B Säch]. St.-Nent. ./5000—500191,90G do.Ldw.Crd. lla, L 2000—100|—,— do. do. la, Va, Vla, V,

T, Da, X ./2000—75 198,75G do. XVIITI ili ¿ 98,75G do. do.Pfdb.Cl.Tla ./1500 u.300|—,— do. do. Cl. la, Ser. la-Xa, X-XI, XV-ITi u. Ib, D u. XMN .12000—75 198,75G do. do.Pfdb.1B u. : 2000—100/98,75G do. XX1 ; 98,75G do. do. Crd. [1B u. XB 2000—100/98,75G Schw.-Rud. Sch. 5000—100|—,— Wald.-Pyrmont . 3000—300|—,— Weimar Schuldv. 3000u1000/99,50G do. do. ftonv. 3000u1000199,50G Württmb. 81—83 ./2000-—200|—,—

Ansb.-Gunsz. 7fl.L. 12 139,20bz Augsburger 7 L, 12 125,00bz Bad.Pr. Anl. v. 67 300 1[148,90bz Bayer. Funn 300 1[17440G Braunschwg.Loofe 60 1128,50bz Côln-Mb.Pr.S ; 300 1[137,40bzG mburger Loose. 150 1131,75 bz übeder Loose . .|3} 150 1134,25bz Meininger 7 fl.-L.|— 12 1[24,00EkzG Oldenburg. Loose . 120 [132,70bz Pappenhm. 7 fl.-L.|— 12 |—,—

o S

Stargard St.-A. Stettiner do.1889 do. do. 94 Litt.O. Stralsund.St.-A. Teltower Kr.-Anl. Thorner St.-Anl. Wandsbeck. do. 91 Weimarer St.-A. Westf. Prov.-A. Il do. do. Westpr.Prov. Anl. Wiesbad. St. Anl. do. do. 1896 do. do. 1898 Wittener do. 1882

m P U R mb

erie R ntr A i aran i O e

ages

G I e A Es R M T

D

rap S: Id

1 Fl jf tf f a ba Fe f f ff Fl jf 1 La r Ld L P R A R R A A

E Eta p

S

brd pat pi ns 15A pa beide fes fs irk deb ds jed, 1A gut ab GEIOA ck

A

EERF| EFFEI J m1 r DBSSSDSSE

O

unk jak pauk E J bund jur DD

F O

e Gi iS ied i amten t

j 26. ar 1899. ; a Ô aufgehoben. S theilung beendigt E Königliches Dintögeriht Schneeberg. selbst, Zimmer Nr. 9 des Landgerichtsgebäudes an ues u, den 18. Januar 1899. z Purbneriahten als durh Schlußvertheilung g Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: | pee berg, den 12. Imnuar 1 ‘aönigliches Amtsgericht. Abthl. 26. Schwabmünchen, 17. Januar 1899.

899. Akt. Wenzel. Bromberg öniglihen Amtsgerichts. ichts\sreiberei des K. Amtsgerichts. Der Gerihts]chreiber des f niglih O chaezler, K. Sekretär.

68921] Konkursverfahren. aue des Goldarbeiters Hugo | (eg E den Kone ern Wilhelm Vogel Ueber das Vermögen des Gotdar Tos fanntmachung. i nittwaarenhän 95% Konkursverfahren. Note zu C A e Bb ÿ Ubr LE E cia cuba Besu, om eutigen in Krakau ist ur Ane der Sblapeeiuurg H [ as L gonturdzerfahren ber den N ada ß des E y alter : tskräftig bestätigten Zwangs- « Februc i U A TLIRIA s l ge Pa erduersahrèn eröffnet. Konkursverwalter : Herr vat t Es S en a April 1898 über das | Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts u R N e aus Stettin ist zur Prüfung der e ien 1 o :

; ; ier. bestimmt. r; in auf i Kaufmann Hoflieferant Ludwig Freyhoff} h fonomen und Kausmanus gerichte hier e träglih angemeldeten Forderungen Term E Kieler do. 89 Erste Gläubigerversammlung am 11. Februar Ges a inzle e Röfingen eröffnete Konkurs- | Königsbrück, ten 16, Januar 1899. ung 31. Januar 1899, Mittags Uhr, hau . . . 1100 R. S.|8 T| 6 [216,15bzB E U os

e N g Wa . ä

1899, Vorm. 10 Uhr. Anmeldefrist bis 25. Fe- verfahren aufgehoben. (L. S.) Exp. Gnger tsgerits vor dem unterzeihneten Amtsgerichte, Zimmer Nr. 44, Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 5 %/, Lomb. 6/9. | Kölner do. 94:

bruae 199. 00 Vorm Pf tr over | Burgau, den 17. Januar 1899. Gerichtöshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | vor dem 17 A eia Befe nd Boas L Lo, al . , ?

99, Dor! 2 ihts\hreiberei des K. Amtsgerichts. 3 Stettin, den 17. Januar 1899. Ï ia Königsb. 91 T-1TI1 Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. März 1899. E Ens N K. Sekretär. (600) e R R N Königliches Amtsgericht. Abthl. 6. En E B E. do. 1893 1-111 34 Schwedt, den Weinstein, E Gemeinde-Einuehmers Emil Ohms aus Frell- 69492] Konkursverfahren. Sovergs. pSt./20,40e.bG |Frz. Bkn. 100F.|81,25B" E 0E pi Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. [69490] f y stedt, z. Zt. unbekannten Aufenthalts, ift nah er- | [ Das Konkurtverfahren über das Vermögen des 2Frs.-Stücke16,195 bz |Holländ. Noten .|168,60G ] Qandsb. do. 90 u.96 Das Konkursverfahren über das Veemäge ee folater Abbaltung des Schlußtermins aufgehoben. | j rhändlers August Marquardt unm. zu 8 Guld.- Stck.—,— talien. Noten .|75,30bzk.f. | Saubaner do. 11 [69527] Konkursverfahren. Posamentierwaarenhändlerin R B fe Königslutter, den 16. Januar 1899. gt ere e erfolgter Abhaltung des Gold - Dollars|—,— ordishe Noten|112,00 bz Sea Vit 1808 Ueber den Nachlaß der am vi Dae gis Nadem den Se Par, 1 L EA rant Der Ceres Deriods Amtsgerichts : Séblußtermins hierdurch aufgehoben. ver t Et ag Ya00 E Ludwgsh. do. 92,94 verstorbenen Wittwe des KAubauer ! urg- Kurfürsten}ir. 11, 1et S erf later Ab- apprun. Wernigerode, den 10. Januar 1899. pr. 900 g f. o. 169,05bz | Lübeder do. 1895 j ; . Rumpeltin, hier ist am j} bergerstr. 30 bei inge, wird na erfog ——————— Ls it. do. neue . . .i—,— ff.do. p.100R|216,40 bz ute S Bee Sritttags 7 Ubr, das Konkurs- | haltung des Schlußtermins hierdurch En, [69507] Ausfertigung. Königliches AmtsgeriÞ do, do. 500 gi—,— ult. Jan. u.Febr.—, a do. D f Der Kaufmann Adolf Frank | Charlotteuburg, den 14. Januar 1899. Beschluß. Amer. Not. gr./4,1975G weiz. Noten do. do. 88

veragren L K liches Amtsgericht. Abtheilung 14. über das Vermögen der if- Bekanntmachungen do. Tleine/4,185G ifup bieselbft is zum Konkursverwalter ernannt. Kon- Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über da ög Tarif- U. 0. e/4, uf.Zollkupons di: do. 94 bis zum 23. Februar 1899 an- —— Schuhmacherseheleute Leonhard und Maria ? do. Cp. z.-N.Y.|4,2025 bz do. ïleine|324,10G kursforderungen find bi chuh der deutschen Eisenbahnen. Mannh. do. 1888 69

O®D

£92 09

O dO7

l 169,30 bz do. St.-A. 1895 168,25G Hildesh. do. 89 —,— do. do. 9

j —,— örter do. 97

| —,— owrazlaw do.

—,— Karlsruher do. 86 216,00G do. do. 89

Im fi p pl I A A J

ti tit E E E mm OO

O C E L E DI GS LD GE ES GE E men SRSRBRERS

O r

do. neue .. Lands{ftl. Zentral

do. do. 3 1000 u.500|—,— do. do.

1000 u.500 100,00G P u. Neumärk. 0. do.

» b pk pn pk brm funk funk fre park fk prrdk fl S fk fk jr a Co L L P OSAE Es

S Po RPELOI R : y 2S o S2

R R O bo bo j D A ho bD

prak J brend prr prreò premk prnck prak prr þurek J J Go

O

R do. do. do. neuland\{ch. do. do. Posensche SVI-X o

do.

A R D R P ERR S

B. S

O

——ck)

tr es Sms

. Erste Gläubigerversammlung am S. Fe- | [69489 z Bader in Krumbach wird hiemit auf Grund er- Fonds und Staats - Papiere. So bo 1007 R ü O Vormittags 94 Uhr, allgemeiner [ B Konkursverfahren über das Vermögen des | folgter Schlußvertheilung aufgehoben. Dit: Rchs, Mal, kv. zt 1.4.10 5000 200/101/70B va: do 1898 0. 0.

25

: ärz 1899, Vormittags inrich Schul zu Char- , 14. Januar 1899. 718] (¿c Niederlä ) S eut 90 | Schlossermeisters Beilage 2, wird na ex | rumbach, 14. Zefmiogericht. Rheinisch-Westfälisch-Niederländischer do. bo. 84 vers. 5000 200|101,70B | Mindener do. Stadtoldendorf, den 17. Januar 1899. folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur auf- (gez.) Moser. . | Am 1. Februar 1899 tritt zu den Tarifheften do. ult. Jan / lg Herzogliches Amtsgericht. gehoben. Zur Beglaubigung: (L. s.) Strobl, K. Sekretär 2 4 ie ein Nachtrag (V) und zu dem Tarif- / Preuß Kons. À Py. (gez.) Mitgau. i Charlottenburg, den 16. Januar 1899. I E bef B 5 “der Nadtrag in Kraft, enthaltend: bo “wi B \ Veröffentlidt: Shünemann, M A i eundia cat io ua E d K Ee i hd Thee hai Vermögen des Einbeziehung der Stationen ers era e ‘Éfen do, do. do. | i it onfursyerfahr oi s en : 769500] Konkursverfahren. [69783] Beschluß. Wedey Dyonifia Paschke zu Bartschin ist mans Hasen He O em T Holländis e E par: L Neber das Vermögen des Kaufmanns Jguaß Das Konkursverfahren über das Vermögen des infolge eines von der Gemeinshuldnerin gemachten enb E, cfelli haft in den Verkehr, Ergänzungen Außen S 93 Érca ansfi in Streluo ift heute am 14. Januar } Kaufmanns Auguft Masch zu Doberan wird | 3zrshlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- d ee BaE metarifs 7 für Heringe, Schließung der Alton.St.A,87.89 TadeY achmittags 5 Ubr, das Konkuréverfahren er- | nach erfolgter Abhaltung des chlußtermins hierdurh | fermin auf Mittwoch, den 1. Februar 1899, S ja n Essen Hauptbahnhof für den Frachtgut- D R T 1604 öf et Der E e Hes Rin augen. Vormittags 10 Uhr, vor dew Königlichen Atse fehr i Wagenladungen, Uebergang der tationen Apolda St.-Anl s Konkuréverwalter ernannt. Konkursforderungen Doberan, den 18. Januar 1899. . | gerite hierselbst, Zimmer Nr. 2, anberaumt. gets r S P oneveld der früheren Lüttich- Sa u Tas find bis zum 16. Februar 1899 bei dem Gerichte Großherzogliches Amtsgericht. Labischin, den 17. Januar 1899. M, strichter Eisenbahn in die Verwaltung und den do, do. v.1897 umelden. Erfte Gläubigerversammlung den F. von Oldenburg. Shorstein. ; trieb der Niederländischen Staatöhahu. sowie Be- Baden-Bad. dd.9 6. Februar 1899, Vormittags 10 Uhr. ie Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Vei gen i L Barmer St.-Anl En in den 27. Februar - Vor- E Fu träge je 10 4. e ObL Prüfungbtermin den Zener Arrest mit Anzeigepflicht e: m Konkursverfahren über das Vermögen des | [69520] Konkursverfahren. Preis der ene uar 1890. 5 ¿ Mrs t aw bis zum 16. Ferner noar 1899 Schuhmachermeifters Johann Feber ‘deten | Raf on e Mäder von angonsálza Königliche Eisenbahn. Dit ektion, Bonner St-Anl. é L anuar . i üfung der angeme ausmau t waltungen. „A. Gans P nigliHes Amisgericht. Se erabiga Sonn N S. Februar 1899, Vor- | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins namens der betheiligten rena St S mittags 11 Uhr, vor dem vnterzeichneten Amts- | hierdurch aufgehoben. 69719] Bromberg do. 95 [68535] Koukursverfahren. erichte, Lothringerstr. 11, Zimmer 69, Termin an- | Langensalza, den 16. Januar 1899. [ , nordwestdeutsh - mitteldeutsh- Caffeler do. 68/87 Ueber das Vermögen des Gastwirths Max Pat och. Königliches Amtsgericht. Oberschles\G er Kobleuverkehr. Charltb.St. A. 89 Cohn in Mirahnen is am 11. Januar 1899, Königl. Amtsgericht zu Dresden. Abth. 1 þ. L N keit vom 2. Januar d. I. werden do. 1885 Nachmittags 4 Uhr, der Konkurs eröffnet. Kon- t Kunz. [69495] Konkursverfahren. á Mit Gültigle den Stationen Droyssig uud Ofter- do, 1889 furäverwalter: Gemeinde - Vorsteher Wisniewski Bekannt gemacht durh den Gerichtsschreiber : Das Konkursverfahren über das Vermögen des | nah der oden. (n 1: Weielsdorf des Eisenbahn- do: L: IL. 1895 in Mirohaen. Offener Arrest mit Anzeigepflicht Sekr. Wolf. verstorbenen Ritterschaftsraths a. D. Majorats- | feld gelegenen HalteiteLe sätze zur Ginführung Coblenz. St.-A.86 i ar d. I. Erste Gläubigerversammlung E a herrn Max vou Crauach in Kraazeu, wird | direktionsbezirks Erfurt Frachi ape T ten Dienst- d §8. i 0 Ee A 10 nel R E Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften bis 25. Januar d. J. H‘ Vormittags 11 Uhr. s later Abhaltung des Schlußtermins hier- | gebracht, über deren Höhe die betheiligten o, do. 1 0, ; é : : zIL, m am 26. Januar 1899, Vorm [69551] Beschluß. nah erfolgter g Tottbus. St.-A.89 do. XIX.unk.1909 100,00G Il.f. | do. neulnds{.IL D.-Oftafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 |[1000—300|107,90bz Ekl.f.

f i 1899, Vor- f das Vermögen des | dur aufgehoben. tellen Auskunft geben. F ° Prüfungstermin am 28. Februar In dem Konkursverfahren über da ur g 1899. Kattowitz, den 18. Januar 1899. 1V.307 ON. i Chines. Staats-A. 1896/5 | 1.4.10| 500—2% 199.40B It. Nente alte (209/0S1.)'4 20000—10000 Fr. [94,25 bz mi a L Januar 1899. Rouen L E Set Lippehne, dn e ee Amtsgericht. Königliche Eisenbahu-Direktiou. A Ausländische Fonds, A do G ul Zan | E E eus, eSt.) Aa Paas L Königliches Amtsgericht. 1. & Comp. in Düsseldorf, wird an Stelle des Ll ad | gen -Anl. 000— . 186, 0. on 20,30ù, ! | i 720) do do. , kleine 100 Pes, |86,60G Christiania Stadt - Anl. 20000—100 Fr. [93,50bz e Berra Rechtsanwalts, Juftiz-Rath Shiedges Herr | (69524) s über das Ver- | „Westfälisch-Südwestdeutscher do. 200 u. 100 ® |73,60b Dänische St.-Anl. 1897 500 Lire P. |—— Rechtsanwalt, Justiz-Rath Dormann hier zum | In Sagen, betreffend den Konkurs. über Rheinisch Wenratls 0 do. innere u. E De e L IV R L

à in Ede- band. do, do. fleire Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | d onfkursverwalter ernannt. mögen des Kaufmanus August Kobbe t zur i ültigfeit werden die Pfali- d 73,80b Dän. Landm.-B.-Obl. TY 5000—100 Kr. |—--,— Düsseldorf, den 17. Januar 1899. missen, is zur Abnahme der Schlußrechnung, a. Mit sofortiger Gültig Offeabah 9. Bere R 88 73 '80B Dee Bobredpfobr, gar. 1500500 ([101,40bs G

i ier

Zigarreufabrikanten Frauz Schumann h h i . : : d Offea

wird auf dessen Antrag nah Zustimmung der be Königliches Amtsgericht. Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- | hahnftationen Herxheim bei Landau un levtere mit do, R Dn, S: gan 1800, 900, 300 & |—,-- I 74,30 bz 2250, 900, 450

j j ingestellt. A ihniß und zur Beschlußfassung der Gläubiger über | 4. d. Queich. erstere mit den um 11 km, do. do. E ibelieto Se a Ras 1899. nt verwerthbaren Vermögensstüde sowie über | ven um 6 km erhöhten Entfernungen E A do. D 2G , 90 R L Herzogl. Amtsgericht. Abth. t. 169665) fursverfahren über das Vermögen des Genehmigung des Verkaufs des zur Konkurêma}}e | andau Hauptbahnhof in die Ls f E r Drei- do. 1897 168,40bz B pr t EUS (ars) Rei Ksmanns und Gastwirths Johann Friedrich | gebörigen Grundbesihes sow S Frtetab For Abih augen men: Heerbeim führen nun- Harlettaloose 1-K.20,5.96 27,90G Ds D E A B icht : ; i er ärke „Offenba s . Kant.- T2 —_,— á ò vit 000— ; Altenburg dea 18 Niiear 1899. Hes Wo E L T DE Treue ‘daigedn en N wabetcunt auf Montag, deu 6. E ph die Bezeichnung Dreher und Insheim. die Bodnische Landes - Anl. 10000—200 Kr. O FL.f. n j A pra "77 2 e 46,00 bz Be : n t : : h j i: Lins Gerichtsshreiverei des Herzogl. Amtégerichts. Abth. T. vürden, den ‘16. Januar 1899. 1899, 11} Uhr. Sthlußrehnung ne b. Mit Wirkung vom U 2000300 « [100706 | Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. 1000—500 £

Ellwürdeun A O s g! S e e Berker Bd Mer e122 , ï T e egr. eil. . D s á , T San 1 von Lauterburg nah Rhe arefi v. 1884 2000—400 „A |98,80bzG do. fund. Hyp.-Anl. 4050—405 «A 194,10 bz j 100 £ 100,00b 400 8,80bzG do. Loose 10 Aa: = 30 M. do. do. klein 20 L 101,50 M

é e : Ct d Assistent Geisenheiner Großherzoglithes Ani Butjadingen. Abth. 11, Dorfe dei 15. Sanuar 1899. von Lauterbur nah Rheinish-Westfälischen Station Bu er St.-À. v. 1884 98,80 bz G do. St.-E.-Anl. . 5000—500 A do. do. pr. ult. Jan. 99,60et. bz B

P P U ja us D bum pmk prr jk prrà J brd O) perrk

93,30 bz Mühlh., Rhr. do.

93,25G do. do. 1897

ch 200 1B München do.86-88 00

O0

\haftl. S{hlef. atl. do. do. 4 do. lands. neue do. do. do. do. lds. Lit. A. „… do. Lät, A, . do. Lit, A. . do. Lit, C. do. Lit. O. . do. Lit. C. . do. Lit. D. . do. Lit. D. do. do. Lit. D. Schlsw.Hlst.L.Kr. do. do. L do. do. Westfälische .…. do. E do. Lr do. Il. Folge do. II. Folge Wftpr. rittersch. I. do. do. IB.|3 00198,90G fkLf. | do. do. TI. 5000—200]99,50bz Lf. M S 00 —,— o.

E s S8 . D

o A

5000—150/101,90B do. 90 u. 94 5000—100193,40bz do. 1897 M.Gladbacer do. Münster do. 1897 Nürnb. do. I1. 96 do. 96—97|34 do. 1889S. 11. 98/31 do. IIT. 1898 Offenburger do. 95 do. do. [3 A

park park m

i Ql bt =J 58S

mama pp bi pi jr i

I J O O

Ostpreuß. Prv.-O. orzheim St.-A. omm. Prov.-A. osen. Prov.-Anl. do. do. 1.3

do.St.-Anl.1.u.T1.

do. do. II.

Moldau E mes egensbg. St.-A.

do. do.

Rheinprov. Oblig.

E do. V, VII.

5000—100]98,40 bz G do. L. IIIIVIL

do. IL Li u. UN.

O 0 0 Q 0 &#./ S

Tom 0+ Ra [8

D C200 S S E S

Raps S = area O As

00 R R R n O O A

- S4 . .

P P bo t atn f of fa en r er r ta a o Â

O®D

do (N bo =+— As

T pas ad a T E | t n b j j j

brd bi J br Q F Ql As

OO O7

1. 1. 4.

A I’

park b b b b b leah

Go Co G5 5 I I I I I U U I I G5 U V5 L I L C beab prak jormsdk ras per pem jak DCI remer renn fra prak D prak DCD D jrrerk fer paris pern CIS jr perna puenk prak CAL . + wtr T E Ee E Lie Et P tE pee LIL K D ETA bes R PIT L L LE

m =2=J O

bs dek Fed [s js I

500—2% L 86,50G 2rf. do. do. pr. ult. Jan.|

4500—450 M do. do. neue|4

L do. amort. 59/6 ITI.TV. 2000—200 Kr.

Jütl. Kred.-V.-Dbl. . 2000—200 Kr. 192,80G do. do. E 2000—50 Kr. |—.— Karlsbader Stadt - Anl. 100 fl. 137,00 bz HPopenhagener do. 1000—100 £ —,— do. do. 1892 1000—20 L 104,50G Lissab. St.-Anl. 86 I. II. 1000 u. 500 L |—,— do. do. do. 100 u. 20 £ 108,30G Luxemb.Staats-Anl. v. 82 ——,— Mailänder Loose . 1000—20 £ —,— do. E 4050—405 fA |—,— ; E Mewe Ee 0, o

wos m

Lad

o

[69503]

DEPa. pri E A

b t t i OOOOO0 A pi O

gi =

M (P Po s

E pra prak fond, jun

aa ck

E ch0 5 “i 04 4 22

i S D | | i R i Go O O

G. eg

pak dn pru D

1e p 1 28 L a

. . s ===2Z 2A S - E E EN

is bi O

gez. Sil [m ölsler. ç tsgericht. a tià e des Ausnahmetarifs 0, do. klein [69556] Konkursverfahren Beglaubigt : A e N enthaltene Rustände) ohne Ersay aufgehoben. do, v. 1888 konv.

über das Vermögen des g cladlers Jacob Höller inBarmen wird, (L. 8) Hamann, Gerihtsschreibergeb. [69528] Koukursverfahren. Köln, den 18. Januar 1899: e. L a

l ; ; . De- Â ôgen des ubahn-Direktiou, do, E E L der in dem BergleiGE e le dur [69553] Könkurswverias s Vermögen des E S Jule E L Gro weiler E Ee e verhin Verwaltungen- do, 64 "a d htófkräftigen Beschluß vom 15. Dezember 1898 ae lat g Ha mg Maia hier früheren Mit- | it nah erfolgter Abhaltung des fir ps : y Ie li 5e bestätigt ist, bierdur ausgehoben inbabers der Firma Marburg « Meyer dahier Beshluß op Oa E G [69821] Veran o Ausnahmetarifs bo: tadt - Anl. Barmen, dg, igiides Anitgeris: (f nad erfolgier bbaltung des Silustermins aufe | 17, rofenttidt: (ble rs- Amtegerihtt-Seltetit, | gef p: fir Wein, beben bis pu 14, Sepenss oben . dieie tvte T j a 5 Fraufkfurt a. M., den 17. Januar 1899. 1900 in Kraft. Auf Seite 27 ibi ay atn Ziffer 1

sverfahren. . | [68936 Bekanutmachuug. g i d im zweiten

(en K Do S Ee caógón den v rand] Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amt8gerichts. 1V [6 Se 08 Konkurse über vas Vermögen gdes Näh: für Bea ; de in 1500 abzuändern. do. Ét n G î rüfun „Hä o j ar . G

mauus Carl Plaumann hier is zur d Ver- | [69552] Koukursverfahreu. maschineu-Häudler ch Schlußvertheilung erfolgen. Straßburg, ne G Zneral-Direktion do do. 69/0 91

der nachträgli angemeldeten Forderungen ten über den Nahlaß des | die einzige und zugleich 2 : s do. handlung über den vom Gemeinschuldner ung va Das Konkursverfahren Adolf Schaumaun in | Dazu \siad vorhanden 1020 M 20 4, "Nad N der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringen. Bul - Gol: apf Jan.

E E

do. do, 1 1000—500 £ _—,— do. do, 1 100 100,00 bg —,— do, do. 20er 20 £ 101,50B 138,50 bz do. do. pr. Ran, —_,— do. S -Fisb.-Obl. 200—20 L 43,10bz G do. do. klein 20 £ 143,10 bz G Neufchatel 10 E: R 10 Fr. 34,90bzG New-Yorker Gold - Anl. 1000 u. 500 # G. 34,90 bzG Nord. Pfandbr. Wiborg I. 2500 u. 500 A 4500—450 MA

139006 do enische Hypk. - Obl, 50/40bzG do. Siaats Anleibe 88| 20400—10200 A do 2040 u. 408 M

41,60 bz G do. é

41,60 bz G do. do. 1892| 5000—500 41,60bz G do. do. 1894 20400—408 «G 95,30G Oest. Gold-Rente . L E

a do. do. kleine 105,00 bz do. do. pr. ult. Zan. 1000—100 f, 1000—100 Nl.

do. Papier-Rente . . 1000 fl. [100,80G

DO D bi punk pri C

400 M 98,89bzG reiburger Loose ..….…. 4050 d 97. 80bzG alizishe Landes-Anleibe 405 u. 810 A 197,80bzG Galiz. Propinations-Anl. 405 98,10bzG pem gr è4 10000—200 Kr. 196,75 bzG Gothenb. St. v. 91 S. A. 10000—200 Kr. |96,60bz fIl.f. | Grieh.Anl.81-84m.lf.K. 10004 |-,— do. mit lauf. Kupon 500 L 77,50bz | do. 4/okons.Gold-Rente 208 [77706 N Be 5000—500 Pes. |43,50B do. Mon.-Anl. m. lf. K. 100 Pes. 43,50 bz do. mit lauf. or 43,25à,20 bz do. Gold-Anl. m. lf.K.

405 # u. vielfache p ,70bzGfI.f. do. mit lauf. Kupon

umd E Pop Peis ge 20 2 I -n-pD ===

A

Amr Aa R R m

O I O O Fur pi fark pri fk fd O I S B

O

[F pmk jak

ORR

dO DO dO DO pi pu jd J O0

Di e S de O8, [P En

p pk brd prt fi pt A j p E an

S TADSK

r

- . . Fa ba ff ff e s fa C0 ps P P L Da di (AT ges prt

J J hund jummk pu OOD bi CO O0 =J

S5

, | Zigarrenfabrikauteu i i st bericten find. : „Anl. 92

Bergleicsvorshlag ein Termin _a us den 7, Fe 8 i bers der Firma Burk und | weg die Gerichtsfosten zu b j | y Y ay bruar er., Vorm. 10 Uhr, Zimmer De L us Gene E Aida Be Abhaltung des | auf der Gerichtsschreiber“ des Lu Iean : Verantwortlicher O tin. do. do E beraumt. Der Vorschlag des Gemeinschuldners un hierselb niedergelegten Berz? Direktor Siemenroth in Be Chilen. Ei u 9 do. Cs

bera Erklärung des Gläubigeroussufes sind auf der | Scblußtermins bier e B 01 „5 nit besorrechtigte Forderungen zu berli- Expedition (Scholz) in Berlin. Großherzogliwes Amtsgericht. sichtigen. . 1800. Verlag der Crpe

: ; j der | Gießen, den 17. Januar 1899. Gerichtsschreiberei, Zimmer Nr. 1, zur Einsicht A E Betheiligten niedergelegt. (gez) Neuenhagen. f Neisse, den 16. Janua [ter. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und De5 Chinesische & e Bartenstein A mis gericht, Abth. 2. Bekannt gemacht: Neidhart, Gerichtsschreiber. H. Kr umbhaar, Konkursverwaite E talt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr en taats Anl

Dis m f D D D N U Us F Ls Lo M N U E ÈI a D F

bobot

wr ps

1000—500 A 196,70bz do. e S E

1000—500 96,70 gfo adt - An 408 „A B 81/108 : ellärd, Staats-Anl. 96 2040 M 80 40 bz do. Komm.-Kred.-L. 10200 41: 20400 M 79,25G L Ital. fr. p.O-iK.14.8 L) 3,25 bz 0. d Ao 500 £ 105,60 bz do. sfr. rp:

100 u. 50 2 |[105,60bz do. do. do,

t E R E b b fi funk fk jk det fi DE pat di T s T ju jens

Pl

pk jur 5 fa 5 f O5 US C Er E O5

jo S =A o E pu

4375 bs G do, do. L SS . 195,20B do. do. pr. ult. Jan. [97 10b4G do. Silber-Rente . .

[ay

J bk J J J bi i J) i pri pk pan jk

a e .

«res ps

T*Z T TSL Tg [2E S E E E

D D f f fe D D S e e

e

Ei La