1899 / 19 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

oder mehrere Prokuriften oder, falls der Vorstand Hillesheim. : 69593 j G: i ovTó . n ¿ | 2 qu mehreren Personen bestebt, dur ein Vor- | Die unter Nr. 3 des Firmenregisters indirekt Peer R R C Ee unter der Firma Paul Braun Nachf, S E ch i E B e T l a g c

r } i da i y

and8mitglied und einen Prokuristen geschehen. Firma Joh. Fasen ist gelösht worden. Hartstock, geb. Kummer, in Konit ift Ferner is} heute unter Nr. 226 des Fi ° î

Die Berufung der Genétälvetsammlung erfol Hillesheim-Eifel, den 16. Januar 1899. Konitz, den 16. Jani 8 G i Firmenregisters ; 9 L 11 li i -A De Br E A Tes fas T E mit, den 16 Jani e Foufman Gal Berfiel v4 Pesevalt G den zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußen aais-Anzeiger. öffentliche Bekanntmachung, unter Mittheilung A. L’ fcld Lib, Paul Braun Nachf. eingetragen worden. de Me L a ¿Tageberdnung, mit einer Frist von mindestens | mörde. 69928] Lechenich. 69659] | Pasewalk, den 16. Januar 1899. / |

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. |

CONRn ¿f rdtlichen Selaintaniiazan eti Le Ne Fina 134 g, În das biefige Gesellfhaftsreaifie If heut unter Königliches Amtsgericht. N 19. Berlin L Sonnabend, den 21. Januar : 1899. ; . rden ë e unter Sr iecitzdinimiiiieitnetrl F ————— Sei r A lgieps der Gesellschaft im „Deutschen Kol. 2 (Jnhaber): Ingenieur Hans Nagel zu der Firma: e n Penzlin. [69951] B E e Handels-, Genofsenschafts- „, Muster- und: Börsen-Regiftern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tartf- und Brünninghausen. Kol. 3 (Ort): Brüuninghausen. | „Braunkohlenbergwerk und Briketfabrik | In das hiesige Handelsregifter i zufolge Ver- Der Inhalt dieser Ui in weldher die Bekanntma d erscheitt auS in cinem besonderen Blat unter dem Titel

er“, Die Gründer der Gesellshaft, welhe sämmt- | Kol, 4 (Firma): Hans Nagel Liblar in Liblaor bei Koelu a ü S E i ü ub: L : Pa! . m Rhein, Gefsell- vom 4. d. : ? ahrplan-Bekanntmachungen der hen Eisenbahnen en ide Meilen be omman had H crtefen/ F“ BOEDG dén, IO Maar eit mie, besgeanter Gastng”, weite ihr | Fire W: Danisrs & Thicle heute can lS8-Register für das Deutsche Reich. (x. 193, G F , t ä « . T 2 4 è 2) E O O Kaufmann, zu Wi E Gesellschaftsvertrag datiert vom 9. Dezember PeoI. ‘3. Die Firma ift erloschen. C ütvral- : ande t ég eich Uiiiici U ver-biegel add, D ; I mt E ? Inowrazlaw. . ¡ L : : N ¿ 2 5 s oich erscheint in der Regel tägli). Ver Y bierselbft Ami Kaemmerer, Rehtsanwalt, |} Fn unserm Firmenregister is die unter Nr 320 Gegenstand des Unternehmens ist die Ausbeutung Bed Gerichtsschreiber: Li 7h Uft ‘Gch, Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Brun A Serte Ô sndelo. Mean L E Einzelne Nummern kosten 20 4. 4) Friedri Wilhel m Albert Dablstrôm, Kauf eingetragene Firma Jacob Czeruniak hierselbst und der Betrieb eines Braunkohlenbergwerks auf a d tre ? Berlin auch dur die öniglihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staat3- Siletionspre is für den Raum einer Druczeile 80 .-). man B eit Ken, | noiwtnlaw ben 18. Januar 1889 em E n r P lea | D e ite D f n ———— | —— Ca 5) Ernst Ferdinand Axel Dahlftrôm, Kauf- nowrazlaw, den 19. Zanuar . S Din: InO Sar r. 1224, Zum Gefellschaftsregister, Band 11, t E S T G arl Ludwig Müller, Kaufmann in Besigheim. Die ; Wermelskirchen. 69968 : ' Kznialiches Ämtsgericht. Mule zu Kottbus von dem Grafen Wolf Metter- | O.-Z. 1202 wurde heute eingetragen: Fi L Solingen. __ [69962] j Karl Ludwig ' [T | t ter Nr. 59 des mann, hierselbst gli) geri nih angepachteten, beziehungsweise gegen Ersaß der Murat in Paris E UR i Pcclasung Handels-Register. Fn unser Handelsregister ift Folgeades eingetragen Firma ift nah durhgeführtem Konkurs erloschen. j g N orcaiices T iagrogen worden die

Der erste Aufsichtsrath besteht aus: Piberan dal dcbabien M (13. 1. 99.) i i 1) Friedri Wilbelm Albert Dahlftröm, Kauf- | Ttzehoe. 69594 eran damit gehabten uslagen überlafsenen | Pforzheim. Die in Paris laut Gesellschaftsvertra Ratzeburg. Bekanntmachuug. __ {69953] | worten: ; 164 d M.-C A ann, F. X., | Handelsgesellschaft unter der Firma Kreuder & F hlftr auf [ ] | Braunkoblenterrain „Concordia“ bei Liblar, sowie | vom 7. Oktober 1897 bestehende Aktiengesellschaft In das hiesige Gesellschaftsregister ift bei der unter 1. Bei Nr. 850 des menregitenz Qs G C ui citina in Gbingen E Franz | Menze! zu Wermelskirchen.

mann, hierselbst, In unser Gesellschaftsregister ist heute unterNr.239 | die Erricht: T 19 : ; ¿ 9) August Bl thal, , bi bei d ; ü : ung und der Betrieb einer Briquetfabri? | (société anonyme), welche an Stelle der ehemali "9 eingetragenen Gesellschast: Aktien Braueret Friedr. Aug. Hermes Nachf. z G : \ zt it} Die Gesellschafter sind die daselbst wohnenden ) August Blumenthal, Kaufmann, hierselbst, | bei der Firma Jtehoer Vürgerliches Wasser- | „y Liblar. pes Ne, 2 eingetragenen Gefells Der Eduard Schlieper zu Barmen | Xaver Zimmermann S „N VOIe des Lederhändler Otto Kreuder und Wilhelm Menzel,

Í f i { di i - a i e r: eper g

3 e E a gtlctaale | Bee” t Seba ‘Fine ‘Pttga nh | S S oEtapemtatol betru metantertintü | f fe L f Bonin cue Ml Y M ee p Gerne om | Lee 2 O B Ran, ME A | Bec u Be ia Le lrn | De Selle di au 1g Bu : E : 7 14 j 3 (414 arie 1 : t ï S

4) Wilitar Mexander Sieber Kaufmann, zu | „Fn der S E Lega g e R E Zu Geschäftsführern sind bestellt : führt Gegensiand dis Unternebmens ist die abri 17 Slember 1898 find Serie vex seitberigen Pere hiervurch entfiandene offene Handelsgesellsbaft übergegangen, welcher dage unter der seitherigen D e a r L e

Alleiniger ‘Vorstand ist: bes&lufses vom 19. März 1897 auf Erböbung des | S2 Esaias Zweifel, Rentner in Glarus in der | kation und der Verkauf von Gold- und Silber- Statuten die abgeänderten Statuten vom 17. De- | unter Nr. 672 des Gesellschaftöregisters eingetrage. G. Ellwangeu. L. Arnold, vormals Königliches Amtsgericht. T.

rit Z 2 : E Schweiz, I i g 11. Bei Nr. 572 des Gesellschaftsregisters die L SRES i Feltrid Christian Bramslèw, Kaufmann | Aenfapials bur Aegnbe nguer 25, fien | H Aucques Des, Kansmann wu K | Die Bauer dex Glelsgafs f auf die (it diem Y Nach danelben e das Stanton 119 7 girua Friebe, Aug. Hermes Nass, (mi tom | Hol 1e qn Wlévangen, Bus Konfucéterfasten | WexmoIsKiremam: 63900) b e tee Bür des Gründungsherganges sind die | à 200 4 gezeichnet sind, diese Aktien sofort auszu- Beariffe Feen, Tad Brühl zu zieben. T belelet 900 D Stet: in 900. C en Naa, Mot ert e U tien Co, sell E a At wurde nah rechfêskräftigem Zwangsvergleih aufge- Auf Anmeldung is heute zu der unter Nr. 153 E G. 29 Lie A eben den Sina, 4 Maßgabe eines später Die Zeichnung der Firma geschieht in der Weise, sautende Aktien von je 1000 Fres. ‘getbeilt. “Der 150 Áttien d 71300 M, “4 j 1) Friedri Bernhard Hermes, Fabrikant zu Wald, R Göppingen Aug. Auwärter in e Piceseibft E be Wab W. Settemeyer. zu fafsenden Beschlusses theil nehmen follen, in Deb bunt beifügen. E A a GefellsQaft beso aus v e M S Kronpr e liepar Kaufmann zu Barmen. Sthlierbah. Inhaber: August Auwärter, Schultheiß der Schubfabrikant Wilbelm Wehrmann in Wermels- gliedern, welhe von der Generalversammlung der welche auf Inhaber lauten. ‘am 1. Sanuar 1899 be { und Fabrifant in Schlierbah. Strumpfwaarenfabrik. j kirchen in das Handelsgeschäft als Theilhaber auf-

beide hierselbft, bestellt gewesen. einem späteren Termine auszugeben. DUEN Hamburg - Amerikanische Paketfahrt - Actien- | Die Erböhung des Aktienkapitals auf 56 800 4 Lechenich, N UUATs Amtôgericht. Aktionäre aus der Zabl der leßteren auf 6 Jahre Dasselbe ist baar eingezahlt. Die Gesellschaft hat Die Firma ist erloschen, nahdem die Firma in eine | genommen und die so entstandene Handelsgesellschaft

Gesellschaft. In der außerordentlihen General- | ist durch Ausgabe neuer 120 auf Namen lautender gewählt werden. Nach Ablauf des vierten Geschäfts- Ratzeburg, den 13. Januar 1899, gonnen, mit dem Sie in Kirchheim u. T. j unter der Firma „Albert aas «& ‘zu Wermels-

versammlung der Aktionäre vom 14. Januar 1899 | Aktien à 200 durgeführt worden. Mülhausen. [690414 | hres findet alto Mea Ben Lene E See V góniglidhes Amtsgericht Solingen, den ies Amtbgericht 3. a aure (L 1. 99) : Pioden henté unter Nr 60 des Handelsgesellichasts-

ist eine Erhöhung des Grundkapitals der Gesell-| Itehoe, den 16. Januar 1899. Handelsregifter des Kais. Landgerichts Star E E Ausscheidenden sind wieder [69954] 9 K. A.-G. Hall. Wilh. German, Sortiments- | registers eingetragea worden ist. Die Geiellschast hat

Ba 000 s f E 0c0 alfo ZOE Königliches Amtsgericht. TT. Mülhausen. Enke ar n Gesbiilabrea. fiatt Bie P E Im Marivltaci. Bekanntma, Dezember 1898 | Solingen. - [69963] | buhhandlung, Hauptniederlassung in Hall. In- j am 15. Januar 1899 dezoulten, S GeselisWaster

Ausgabe von 15 000 auf den E ee LnA Johannisburg. Handelsregifter. [69925] ie iee e E A L e Ausscheidenden werden bei den drei ersten Erneue- vel L mo ‘die Falz-Baupappen-Fa e E Za unfer Firmenregister ift Gans. Naa t ion: an R S Ia P rbcirzuten bi Wermelóftrchen, T dien ider

Bblud, A E Do ay diefer Ne fi v Tis nregister sind die nachftehend be- } Firma Jehl & Hartmann in Mülhausen ar tat hg B ? Pod Thl jedes Fabr j nin B A taa Si a R E M Bet Nr. 850 Firma Fr. Aug. Hermes ¿u K. A.-G. Ravensburg, Hans geies, Or vertreta gg ere e 16. I 1899

Aktien bereits ausgeführt g neuen j è Nr. 92 S, Hirs feld jun.“ begonnen am 18. Januar 1899 eingetragen worden. | Präsidenten aus seiner Mitte. Die Generalversamm- Dastung, crsbaft fist durch Beschluß der Versamm- | Wald, Kronprinzenstr. Die Firma ist geändert mittelaustalt in Ravenoburg; aena Ave, Ph WermelEtteMen, 5 A ie idt, 1 y

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt nun- Nr. 108. "L Pellny““ a Fnhaber sind Michel Jebl und Camill Hartmann, | jung der Aktionäre wird mindestens 20 Tage vor l Se Gesellschafter vom 12. November 1898 auf- { in Friedr. Aug. Hermes Nachf. haber : Hans Hartlieb, Buchhändler n e 0A König iches m geri S

mehr 4 65 000 000,—, eingetheilt in 65 000 auf | Nr. 171. „S. Michalowski“, E S rfi dear as dem Termin dur öffentliche Bekanntmachungen in gelôft. “Die Liquidation erfolgt durh den Geschäfts- Solingen, Le S Eis A 3 e L S) elbe Aas: Kun Musikalien- WeseL Bekanntmachung. {69970]

den Snbaber Lautexe Afien z je d 1000 | e: 108 1Dutins Mos Äthausen, ben 18. Zannar 1 agr, | ciner der fr pie Publitotion der amilien Beamte, Y Meer reh, den 18. Januar 18999 e fchemittelbavdlung (n Roverebarg.y Inhabes: | VFy eunferem Furmenrettee bei dr, unte

treffend ift eineni Aue L STUD apital be- Ne. u ao schfi““, Ï ments berufen. Außerd Gs di Mitt a, Rawitsch, den 19. A tsgericht Sspandau. GBefauntmachung. 69358] | Friedrih Alber, Buchbändler in Raveneburg. Als j N75. 41 eingetragenen Firma van Wüllen Scholten s prehend abgeändert. r. 204. „F. Esholz „Hotel Kurfürft‘“, Neubrandenburg. 69665] A E E E e Königliches Am E \ Gesellschastêregister ist unter Ir. 159 | Einzelfirma erloscen infolge Umwandlung des Ge- |} vermerkt worden, daß das Handelsgeschäft durch

. . 7 41 f 7 ; 5 c » Markt & Co. Limited. Zweigniederlassung der | Nr. 205. „Fr. Romanowsfki/ Infolge Verfügung vom 16. Januar 1699 ift noch s{riftlich eingeladen werden. Die Bekannk M, unler (5. 1 99.) } ertrag auf die Kaufleute Carl van Wüllen Scholten

: : R i it in Firma Strenguart | schäfts in eine offene Handelsgesellschaft. unter gleihnamiger Firma zu Hoboken domizi- | heute gelöst. : 1899 fl | machungen der Gesellschaft gehen vom Vorftand aus Remseheid. [69934] j die Kommanditgesels@a't in Firma * uz a S a fer’'s Nachfolger, ) van 29 FoRe licrenden Aktiengesellschaft. Die Gesellschaft bat i den 14. Januar 1899. heute Fol. 267 Nr. 250 in das Handelsregifter ein- É Cie, mit dem Stg zu Winningen und Zweig- | Jac. Brändln E u Pu folger, | und Wilhelm Johann van Willen Schotten In

und sind von diesem zu unterzeihnen. Bezüglich Fn das hiestge Handels-Firmenregisier wurde heute 1 L : Wei Pugwarengeschäft Z Y : : ; i i i getragen: S â Nr i j .| niederlafsungen zu Köln und Döberiß bei Berlin | Woll-, Kurz-, eifi: u, ß ATEN © f zu Wesel übergegangen ift. Die Firma ist an dem- die an Hendrik Chriftian Hansen ertheilte Be- Königliches Amtsgericht. Kol. 3: Siebold’s Nahrungsmittel -Gesell- folgende Bepagen En S O eiygefragee E A id C S Ra Lit R worden, in Ravensburg. Inhaber: Jacob Brändlin, Kauf selben Tage unter Nr. 299 in das Gesellschafts-

fugniß zur Mitzeihnung der Firma per procura La RRLEO «e i Bremer Sohn | : ; , in Rayensburg. (14. 1. 99.) ; in it dem Bemerken, d es schaft mit beschränkter Haftung. und Sohn brachten ehemals in Anrechnung auf die baber ter Kaufmann Ernst Bremer zu Remscheid, Die Gesellscha't hat am 11. Zanuar 1896 de L A-G. Mattineil: Chriftian Merz, a lhaifee perfelten die “Kaufleute Carl d

oben.

; Kaukehmen. Sandelsregifter. [69929] | Kol. 4: Neubrandenburg. ; 5 ; i i de : ü G Inhaber: Gustav Mordhorst, zu h une ee O vet He E ist 10A 6: e f Nas ift am O n e L M S bie G: ven 17. Sanuar 1899. P Persönlich haftende efelaler h: ; Genn E G ; R P A, E Scholten es E ohann pan B Kántoretvics & Welitibrg. Aulabet: Hugo 10e AOgua. LE A OY j r oaapant eat T a Kommanditgesellschaft Murat u. Cie. ein: 1) den Königliches Amtsgericht. Abth. IT. der Koufmann Julius Pitsh zu Köln un Schwenningen, Gem N Schwenningen, | Soiten junior Iu bee 1808 b [L : : : worden b. Gegenstand und Zweck des Unternehmens be- F ; der Kaufmann Karl Strengnart zu Köln. (9. 1. 99.) Sigmund Höchstetter, 8er } haft am 31. Dezember 1898 begonnen hat. Endlich

Kantorowicz und a Vern Weinberg. zu Nr. 10: Kommanditgesellshaft R. Schaak steht in der Herstellung und im Vertriebe von S (O n Oi s ft fe Gon Bs Remsekheid [69935] Kommanditisten sind: i j Inhaber : Sigmund _Höchstetter, f da A ift in unserm Prokurenregister bei Nr. 169 und 202 J. S. Warburg Et Ee deren Inhaberin | #, EL wit ihrem Sige in Groß. Kryözahnen | Hahrunst u Aer suebesondere in der Aude | Ge M e CantsSait Belulebs: ememe tgregiier wurde bett diu | H Secinany Mölis, Inbaber einer Weinhands | pen wn. aragtenteht, (d, 1 99) e | Willen Sboltea bew. Wilbelm Zobann van Wilen ; ; nd einer Zweigniederlassung in Memel. räparaten aller Art, inébesondere in der Aus- ( 7 t ; 558 Tung zu Winningen a. PVco}et, L p : ; 4 L dp ¿s j Wuülen S(hotlea t 4 S d am 2 Dliefer 198 nefodkene Ebert, sf | "ie Gefe 1 bund Udereinfunft ter Gesell | ben ves Sitbol den Berfgens pur Hering | paleclien, Patente d im AnsGlage pon 309468,15 Ai q ço4 ves Firmenregisters ju ter | D Wesgguttlesiger fei Dito x Winningen, || E Beleueptngéuniagen u mechamshes | cbeite Prokura erlei har, il erlosden, ' | schafter aufgelöst. neutraler Verbindungen der alien mil Clwel rancs, 2) zwei Anwesen in Saint -Martin de ixma J. C. Wiebel in Remscheid folgender 3) Kaufmann Friedri Grn) o zu Vorimun®, Institut, Tübingen. Inhaber: Gottlob Himmel, ertheilte Pro} urs S e 09 Tummeley & Meyer. Inhaber: Hermann Eduard gl Nr. 5: Die den Herren Carl Friedrich August | mittels Alkalibicarbonate und eventuell in Gegen- | Valamas mit Zubehör und Fabrikationsmaterial t Spaudau, den 16. Januar 1899. 5 it, LUDIngen, 16. 1. 99.) Wesel, den 13. Januar . e Le : oitin zu Memel und John Neidt zu Groß | wart freier Koblensäure und der zum Schutze des- | j ermer: - ; . Wiebel Königliches Amtsgericht. Mechaniker in Tübingen. (16. 1. Königliches Amtsgericht. Friedri Lummeles und Ghritian Friedri Arnold | Feyggahnan ertbeilte Prokera f erfoigen, | selben im In- und Autfande genommenen beiebungt- | Kobstoffe jn -Aosdblage von" 79 741/88 Med, (298 Handlta anber der seanfnann Johann Í 11. Gesell aftsîirmien -

: : i iuristischer Personen. j 7 C. Boysen. Heinrich Boysen is in das unter Bn Fe den 12. Januar 1899. weise angemeldeten Patente. ) baares Geld im Betrage von 23 864 fs, Max Hasencléver in Remscheid zum alleinigen Eigen- Spremberg. Befanutmachung. [69964] 4 PERA n S ALE ‘Gegu W E dén Wiesbaden. Befanntmachung. [70088]

öniglihes Amtsgeriht. Abth. 1. c. Das Stammkapital beträgt 900 000 M 5) Ausftände im Betrage von 193 888 #Frcs., thum übertragen worden, welcher dasfelbe unter der} In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung In das hiesige Firmenregister is heute unter

dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt d. D ; ; t , Co. Stuttgart Kommanditgesellshaft. Per- L ; dasselbe in Gemei nit j » R . Der Chemiker Otto Siebold in Leipzig leistet | 6) Werthpapiere im Betrage von 24 666,65 Fres. j i T. Wiebel in Remscheid j vom heutigen Tage bei der Unr Nr. 458 ver- j u. Co. Stuttgart. man: imer, | Nr, 1308 das Handelsgeschäft in Firma „A. Nees‘ ric E G C L Bote: Kiel. Bekanutmachung. [69598] seine Stammeinlage niht in Geld; es wird ihm | 7) Vorsüfse i Seivaté von 18 371,35 E Ee Firma J. C merkten Firma „Oscar Nauer““ zu Spremberg sönlich haftender Gesellschafter: Leon erte in Wiesbaden und als deren Inhaber der Kauf-

“cit T1 . , é E i Ü Fit . t : ; : fo nt s A a i Stutt art. Steinobst- V, Kogna y L mann, des Chrislan Philizy Päintich Boysen | Am beutigen Tage f berilbs engetagen - | Ueberlassung des, von ibm erfundenen Bersabtens | "Die Vorstandowitglicter sird: a. George M Hn 9 096 des Semencaasens die Firma | Sgra mert os Vf Seits lafan M | Se ne Die Fmanz daft fit ps d} | "EBieovaden, bey 11. Jar Theodor Strel, “Sie fried Gra fort: j die Fi R E E H A e Wai betreffend | zur Herstellung neutraler Verbindungen der Alkalien | in Paris "Baonlevits: Suimos Ne, e e J. C. Wiebel S Aaúsriaun Johann Max | Sprewberg, den 14. Januar 1899. der erloschenen Firma „Wertheimer u. Soh in n gliches Ämtsgeriht. 7. Snter diesér "biüker nicht cindeltäas E Fina p G Rande E r Gi: 6 ane wit Siwelß E Alalicaubonare und eventuell | Vincent, Schriftsteller in ‘Paris "Rue Gtdaanie em er qa Remscheid i Königliches Amtsgericht. D G L 005 Ÿ ilb U 5 x E E ; in Gegenwart freier Kohlensäure sowie der zum / f h : y j j eriegle Wel i t E Ta E A 20075 lite Selig eiern 09, L fab e | ad SV n "L OEin: Luise Bo, | Sub teien, n ihm bach nth n (sre | Dae Pole dr, S, d. Da Ghgeott, Dr, mas Hie dr, 113 tes Brofarenrealies die der | cproctam, Beannsmachung, (8098) | Shüfer, Statnt L [f pas genfuraveseiren | VBe in seum Firmenegisir ntr Ne, Nin E D ie Lirma f E heodor und Magdeburg. Inbaber: u a Gotthilf De due j den Name ps DER D Georg und Senator in Alger, 6. Ecnst Maurice Advokat Remicheid g ga N bezeichneten Firma J«+ | In unser Preiunenreäaes irBert unter Se L ofen Pan Tg Rat isstt das Konkursverfahren jf es F On Nie E fd K M Fit s Í s A öllner in Rixdorf bei Berlin in Deutschland und | j "t Pi Di : j der Kaufmann Paul Bosse in Nieder-Le)chze nel. . 1. 99. gene. A ' S ar e atei Aver: ¿Slaus Johann Va n S TeAf A mit dem Fi te | În anderen außerdeutshen Ländern genommenen be- A eni Nu Sar n | ) Guitave Vaillan, F Wieobel erthe F tevtneegiliecs der Ver- Prokurist der ‘daselbst bestehenden, in unserem | K. A.-G. Eflingen. Müschenborn u. Strobel, | heutigen Tage gelö)dt, worden. Otto Nimax. Inhaber: Otto Nima Es durch Vertra a den Kaufman Albe Fenedte ziehentlih angemeldeten bezw. noch anzumeldenden | Rehnungébeamter in St Mauríce (Charenton), Ves dic dem vorgenannten Johann Max | Gesellschaftsregister Nr. 66 eingetragenen Fiema j nun: Geiger u. Strobel, MNRES ede Worbis, den 1 Se iht s Vivauco «& vülsemaun. Das unter dieser Fi O t e M, nul dea Apotbæer Gusiav Bitas l Lt wirthsGaftlichen Ausbeutung an die Ge- | Rue Sk, Mants Nr. 72, und Pierre Róveillon, meil, daß die A iter 1 bezeichneten Firma J- | Papierfabrik Nieder-Leschen Attiengesell) aft | Werkzeugfabrik Eßlingen - Kennenburg. Offene Königliches Amtsgericht. 2. bisher von Friedrih Rudolph Hüls zw Sia D u Charlottenburg üb 6 p ats rn- | sellschaft auf seine Stammeinlage in Anrechnung ge- | Rechnungébeamter in Paris, Rue Nollet Ñr. 70 vin en roEe E ilte Profura erloschen ift mit der Moßgabe eingetcagen worden, daß derfelbe panae gesellihaft ¿um Zweck des Betrie ‘Der R Laa : selbst, geführte Geschäft id Ln, D ist h N 624 des Ge ll Deflgreaiste ie Firma | bracht. D K f k R olf K (lm 2 haft b De R 7 ar 1899 x berechtiat ist, im Verein mit einem der beiden Vor- | Maschinen- u. Wei kzeugfabrik in Kerménburg- r Worbis. [69971] iterseliscaft, deren persönlich haftende Kom- | ift nah Nr. 624 des Gesellschaftsregisters übertragen. | Kol. 7: GesGäftsführer der Gesellschaft sind: | ift Prokura erthei O Remscheid, pen t riigeriht. Abih. 11 r omitolieder der Gesellschaft die Firma per | seitherige Mittheitbaver Friedrich Müschenborn i | "Jn das Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 39 manditgesellshaft, deren persönlich haftende Gesell- I1. In das Gesellschaftsregister sub Nr. 624 die 1) das Gesellshaftsmitglied, Chemiker Otto st| Prokura ertheilt. Königliches Amtsgericht. E CáTA Mt zeichnen am 7. Januar 1899 aus der Handelsgesellschaft aus- f: Firma Fahrig «& Heinecke“ mit dem Siye [ane rgen D N Dorrinck, zu Groß- | Firma: j Siebold®*in Leipzig, i Pforzheim ven 18. Danr 188, [69957] Sprottau den 14. Januar 1899. Trtreten u. am gleichen Tage neu eingetreten: Eugen | "\" Niederorschel und als deren Gesellschafter : i De UkD egen Bere N N emen, Judliu’ sche E Ra 2) der Fausmngun Siegfried Bäreny in Steglig Med D s Matt, a Handelsregister if heute zur Firma " Königliches Amtsgericht. Geiger, T aetta L po Fo M ie En 1) Ziegeleibesißer Ioseph Fahrig, 2) Katsmann gesetzt. mit dem Siße in Charlottenburg und Zweig- Die Z C es ; E He Linck sub Nr. 216 Fol. 72 eingetragen S i ingen, Ung s Strobel angenommen. | Albert Heinecke, eingetragen worden. Die Gefell- i ; , einung geschieht in der Weise, daß d EEW» ttin. [699661 | nun den Wortlaut: Geiger u. Strove! ange 15. ar 1899 begonnen. wilcoim R. Kenneby, Snbaber: Malcolm |nidberlaf gen in Berlin, Kiel- Potöbam, Frank | 2-ldnerte der Fieen seine Namensuntercheift bel | ves Königlichen Amiogericho ju Plettenber; Y fes, 3: Die una i erelig, SESEtN. gann Paul Grabe js Stati hat fie | Jaer der Ga tee g g) S | “Worbis, den 1 t N 2 Das Landgericht Hamburg. burg. + Se - f fügt. In unser Firmenregister ift unter Nr. 150 die Firma Kol. 7: Die Prokura ist erloschen. die Dauer seiner mit e, geb. fe n, 0, nang Bee a Lid, Vogt L Wi Siy der Königliches Amtsgericht. 2. E LAREET Die Gesellschafter sind: Neubraudeuburg, den 17. Januar 1899. Paul Müller und als deren Inhaber der Kauf- Rosto, den 19. Januar 1899. zugehenden Che dur Vertrag vom 4. Februar *NER E Mech 1, Zweigniederlassung in E GE O E Hanau. Bekanntmachung. [699191 | 1) der Kaufmann Albert Altvater zu Frank- Großherzoglides Amtsgeriht. Abth. I. mann Paul Müller zu Holthausen am 18. Januar 00 Großherzogliches Amtsgericht. die eveli%e GemeinsGaft fowohl des Vermögens als | Sus Giterer N tarif: gn e Ol Sthenk, [69973]

T E ti fa E Zeitz.

In das hiesige Handelsregifter ijt unter Nr. 1260 furt a. M., Dr. Müller. 1899 eingetragen. des Erwerbes auêgeslossen. ; Kauf in Gmünd, welcher neben dem seitherigen | Jm Gesellschaftsre ister ist unter Nr. 190, wo nach Anmeldung vom 16. Januar 1899, heute ei s 2) der Apotheker Gustav Birnbaum o N tock. [69956] | Dies if in unfer Negister zur Eintragung der j} Kausmann in Sh F; tretung der Ge- ' Karl Apel und der Technikèr Ewald n st zu Char- | Paderborn. Bekanntmachung. [69948] Ros iefige Handelsregister ist beute sub | Ausschließung oder Aufhebung der ehelichen Güter- Prokuristen für sich allein e L bs Ptigt if. der Kaufmann Q cin als Inhaber der Handels-

getragen worden: Firma Gg. Wirth « Cie in _ lottenburg. x Potsdam. BSefannima ; 69673 In das h ¿ 0 llsch@aft und Zeichnung der Zimmermann 1 ? Die Gesellschaft bat am 1. Januar 1899 be | pie Firma Goldstein & Löwenherz, i in Ko- | Zufolge Verfügung vom hanticon Tage sind fol: Ne 1170 Fo r Firma Kruse & Krüger | smn P en 12, Januar 1899- fngetczes L gesellihaft C. Zimmermann daselbft eingetragen eingetrag ,

99,) ; ; : [gt: “1,6. Ravensburg. Dorn’sche Buh- | stehen, heute Folgendes vermerkt: E A 1) Bauunternehmer Georg Wirth in Hanau, eide Gesellshafter gemeinshaftlih berechtigt. Die Firma ift erloschen ; eingetragen zufolge Ver- I. In das Firmenregifter bei Nr. 1125, woselbst Kol. 3: Kruse & Krüger. Königliches Amtsgeriht. Ahth: bp. «A aleE, Verlags-, S eortiménts-, Buch-, | Dec Techniker Ewald Zimmermann in Zeiy ift

2) Architekt Jakob Wirth in Hanau. ITL. In das Prokurenregister ad Nr. 309, bes die Firma „Judlinsche mische Waschaustalt Kel. 4: Rostock. Ta, y 356111 K e, Musikalien- u. Lehrmittelhaudlung in | aus der Hanbdelsgesellschaft äus eschieden und der ¡Nes Sbeiria det Georg Wirth, Rang, geb: Hos, | Se T Ebackotteniuea ke bie: i62 beine d erborn, ben 13. Januar p | G+ Bander”* vermerkt ebt: Das Handelsgeschäft Kol. 5: Kaufmann Christoph Dietrih Korl Kruse | SBBEZT Stutte Cine irmen per, Su | tacentburg, mit einer Zweigniederlaffung in Wein- | Kaufmann Paul Rosi in Zeig ift als Gesel eva fondel in Gdarloitenbuta die: zu 1 bezeidule fóniglices Amtsgericàt. il uri des Mime eRie E Rent at des E E S O E f V er Mitolaus Retber Kaufmann in | garten, O-A, Navensbarg: Of after find: | es: pie Gesell'uft zu vechrêten, ficht ievem ver t Tex e N : r : e arrer b nn er er zu Frantsurt a. V. un oftod. j : C 11S : j der Blechwaarenfabri aft seit 2. Janaar . Bie nd : j fuagnt}, die | ' Königliches Amtsgericht. Abth. 1. Sf STOEN A iee Paderborn. Handelsregifter [69949] | den Apotheker Guftav Birnbaum zu Charlottenburg Kol. 6: Die Gesellschaft X vis pllene Datteln Sa en. (16, L 999. L Sotar “Pfau, | 1) Friedri Alber, Buchhändler in Ravensburg, beiden Gesellihafter zu. 99 | ; ps u Q Amtsgerichts zu Paderborn. übergegangen. Die Firma ift nah Nr. 324 des gesellschaft und hat am 18. Stuttgart. Inhaber Oskar Pfau, Buchbindermetster 9) Karl Alber, Buchhändler in Weingarten, D.-A. | Zeig, den 16. Januar ;

Hanau. Inhaber der Firma sind: onnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur | lonne 6 eingetragen: gende Eintragungen erfo

Hattingen. Handelsregifter [69920] Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Gesellschastsregi ü den 19. Januar 1899. ; e ; ti Eintritt des liches Amtsgericht. L . . gisters übertragen. Nostock, den Rh vier- und Schreib- | Ravensburg. Die Gesellschaft ist durch Cintril Königliche g des Königlichen Amtsgerichts zu Hattingen. T gièma Max oblela und 1s ires R e 1I. In das Gesellschaftsregister unter Nr. 324, die Großherzogliches Amtsgericht. in Se Dub ine _Pa Tis i ted SeAies | Gesellschafters Karl Alber in das seither von dem

Fn unser Firmenregifter ift unter Nr. 375 die Firma | Koblenz. Vekanutmachun 69599] l i i r Friedrich Alber als Einzel-Kaufmnann

s aufmann Max Goldstein zu Paderb Handelsgesellschaft in Firma „Judlinsche chemische Guitar Zither Co Friedrich Menzen- Geselishafter Friedrich Alber a s Einze 7

Ceyival Dragerie H. Sramer uud als deren | Pie eure Me 200 die. clellihafts, egister | 13. Januar 1899 eingetragm. orn 0M | Washanftalt G. Zander” mit dem Siye der Saamen. Bekanntmachung. e its legisters | hauer u. Co, Siy in Breélau, Zweignieder | geführte Gesbäft gegründet worden. (d. 1. B) Genossenschafts - Register.

18. Januar 1899 eingetragen. i mtd Floeck“ in Kärlich eingetragen Din E D ee cite Gie E afen E beri, Fiel n e u ci ren Handelsgesellschaft unter der Firma | lassung in S a 71,00) Kau E E Valbvucktee Le e Ger é 0 e (69452) S G LE tin N nig mtsgericht. ; , , , E i Schmidt ia Berlin. . 1. 99.) Le ? , ; : , | Berlin.

HWersord. Befauntmachun 69921 Tr Deter Graef nf e t a: See Cre ae BaEE M Mens aide, Sis Hafner D Ge u Feaulautern hafter Stuttgart Jnbaker Christian Müller, Kaufmann | Riedlinger Zeitung in Riedlingen. Z i Eile Spar- und Darlehuskasse, Eiugetrageue Ta naclér Firueneeuifier a. Ne. 496 11 9) E Anton Flo 2 T U Sie U [69947] E e d Ele Le GelcUsGast am 1. ün na Foiae (ae S lecharbeiter in Fuaulautern, am 17. j in Saar Deni 1 k É 9) 2E Er (hate e, Friedr U ; L “e Genofi euf d aft mit unbeschräukter Haftpflicht a „Hermaun Herzfeld“ und als deren In- | beide Ackerer und wemmsteinfabrikanten, zu Seit peln Es E 1899 begonnen. Zur Vertretung der Gesell dieses Monats ausgeschieden. A, Gutman, Stg S trttge treide- | Neubrand, if als Ge/sellshafterin eingetreten. Sie | zu Biesdorf. d jed Si, dani 1899 eineeg ied M erford | VDje Gesell Hie Handelegesellschaft V. Burghaus in Pader- | lind veide Gejetshafter nur gemeinschafili ber Saarlouis, den 1 Driégeriht 11 Su eis-Geihäst, (16. 1 Part uttgarter | ift befugt, die Gesellschaft allein zu vertreten. Pro- SARUS BiooamdiE i Cari Dubid zu Bieddorf

n t ae Sr ira E ¿E Gesellschaft hat am 1. Januar 1897 be- | born ift. aufgelöst und die ‘Firma ha E rechtigt. Königliches Amtégericht III. Cartonnagensfabrik Otto Hopf, Stuttgart. Die | kurist : Joseph Ulrich, Buchbändler in Riedlingen. | N Len Vorstand gewählt. , Fönial A ericht E a bend R Tia Paderborn im Gesellschaftsregister gelöscht. s E In das Prokurenregister bei Nr. 115, malere Siegen T7 [69961] | Firma if erloschen. (16. 1. 99.) Jrion-Eckert, | (5. 1. 95.) L Berlin, den 14. Januar 1899. L G I LES T t 7 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1 9) In unfer Firmenregister ift heute unter Nr. 388 | die Kaufleute Max Klipfel und Guftav Fenhel als Ln in Gesellschaftsregister ist unter Nr. 451 | Stuttgart. Das Geschäft is mit der Firma aus 114: Vélaniatinédhung: [69367] Königliches Amtsgericht 11. Abth. 25. Wersora. Handelsregister (69922) geen eitung 1. die Firma B. urghaus zu Paderborn und als bi G der vorbezeichneten Firma vermerkt stehen : di H R ager und U elle der | den Kaufmann Alexander Orth in Stuttgart sibér: | Treten, E da ann S Firma Max des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Konitz. [69932] “armen E aufmann Ludwig Lilienthal zu L E a 1899 Soliledergerberei vou Ax & Comp, in Siegen } gegangen. (18 L a ¿Audress Tee Jt user A a. Toll. Nr. 18 des | Dimslaken- Bekanutmachung. (I ems zte tuns na ie E Lon e y R is Paderborn, den 14. Januar 1899. Königliches Amitgertt, Bes M E L Mitte in A "Erimbach ‘Inhaber Richard Friedrich. Registers Folgt S ibaen : „F s Pia A Eren ee e Decerpbér 1396 : orden, unter rma Königliches Amtsgericht. T: x Da ‘pft ist nah Abänderung der Firma in ; atte 2e i 1 irma: einrich Gohde“/ j ; g 8g dolf Arx, Das Gesa L C errihtete Genossenshaft unter der Fir E fe f 'eftebende Handelsgeschäft durch Vertrag auf ute eit Die Firma fe ens fügurg vom 12. Januar Spar- und Darlehnskasse e ngetra

p mpt I. Riga R E E S E E E E e E A T ¿Gbvit U i S Tach Catis

P B E P E E E

s twortlicher Redakteur: 2) Kaufmann La : Richard Friedrich ené und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich | selbft bestehende Handelsges durch Vertra Veran l ; beide in Siegen, heute eingetragen worden. „A. Tuimbah“ mit _diejer auf ar r lge V : g auf | Pasewalk. Bekanntmachung. 69950 ekt ú eide in Siege, neidermeister in Stuttgart, Übergegangen, welcher | Eingetragen ufolge Ber ¿nkt aftpflicht Gohde zu Herford am 18. Januar 1899 eingetragen. | die Kaufmannswittwe Clara Hartstock, geb. Kummer, | Jun ut.ser Ote Eee as i g Le uth ol Direktor Si emenroth in Berlin Feder der Geselishafter ist zur Vertretung der See Ee Fitina fortführt. Die Prokura res [1899 am 12. Januar 1899. cf. F.-R. Nr. 18 Genossenschaft mee | vet o 8 er H vf

orb, den 18. 1899, : . | j befugt. SHerforb, den 18. Januar 1899 in Konitz übergegaugen ift, und daß dieselbe das | eingetragenen Firma Paul Braun vermerkt: ‘D Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Gejellschaft und fion nung l efug Eugen Leyrer ist erlosden. (16. 1. 99.) E cis a. Toll., den 12. Januar 1899. mit dem Sie in Hiesfeld cingetragen worden. K

Königliches Amtsgericht. ä J ; d eet 7 ie Firma iff améde unier Ne 303 des Firmen- Cel N Das E alda n Kf | DruE fei Be a Bee d Königliches Amtégericht. K. A.G Besigheim. S. abel: Inhaber: Bnigliches Amtsgericht. Der Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb

nunmehr unter Nr. 233 des Firmen- T zu Paséwalk gègangèn, welcher Anstalt Berlin E Ee mischtes Warengeschäft,