1899 / 20 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j Berlin vermerkt - steht, ein- Gin Kommanditist if aus der Handelsgefell- Eon N 0 Rer ausgeschieden; ein Kommanditist ist ein- e

, als au shenwelle aufnimmt. | s<ränken, dadur gekennzeihnet, daß an dem als | Scheuermann , Oberrad: 10. 10. 98. —| Holzpflöfe mittels Nägel oder Sthrauben erlin, Quifenstr. 27/28. 16. 19. 98. —[ Klase. Euer Pievex, Berin, Dinvectinfie 3 24 12 | Ben die Platten ne TAOEI Se E R Serra | jestigt werden. Gustav Beer, Soi E E Se S408. Arufiubl u. wm. G ; me R innen Aussparngen agtotdnef“ sind, in melde Klasse. « M N 2102. Nacibene Seis 21 Ia Nr Ia B10 T Mie Vollmaikt ‘bos Geiébähiälübzers Liente:

A | e 30. 11. 98, B. 11 708. / : getreten. die innere Verbindungsschiene greift. „Panzer“ | 721, 108268, Zweitheiliger Leisten, de} Klaffe. iff. befestigt 34. 52685, .\. w. ts a. D. Oscar Calow ist beendigt. Die dem Julius Eber für die. vorgenannte Kom- O 87, 10S 260. Zange mit am Griffüefestigtem R L t anf: a | Kir. 3953, } manditgesells<aft unter Nr. 12282 des Profkuren-

i Z en f Klasse. ¡ i 63. 108 360. Mehrreihiges Kugellager mit in Aétiengesells<aft für Gelds>rank-, Tresor- “Theile: dur einen am untérên Theil befestigte Jes! 108 148, Vorrichtung zum i N i nendrüden der Griffe. un «& rue i 20. 1. 96 n unser Gesellsbaftsregifter is bei der Lagerschale.oye# li Pri Biube fibinhen vel { bale vab TITRLIKdUNIE Dee 11 T | ene ci an M FIL deleigtet (aa R geführter Preßslèmpel, bet me dur E B avo 12. | | S S Ii R O LD woselbst Lie Altiengeselshast ia Firma: registers ertheilte Prokura ist gelöjcht. getheilten Laufflähen füc jede Kugelreihe und P, 4141. sammengehaiten werden. Ernst Hempel, Tharandt. usammenwirken etnes als Zahnsektor aüsgebildeten 14. 11. 98. F. 5205. 35. 68 228. Selbsttbätige Ausfchaltevorrihtung Weifibier-Actien-Brauerei In unser Firmenregister find je mit dem Sigze zu ftarrer, aber a<sial vershiebbarec Verbindung der j Klasse. \ : 2. 12. 98. H. 11 054. -_ Trâgers mit einem Zaknrad und einer Zahnstange 83. 108406. Büchsenöffner mit in einem für Aufzüge u. . w. J. G. Schelter & Gie- vormals S. A. Bolle Berlin: ethander zugekehrten Laufkanten benachbarter | 68. 108 274. E an Thüren, | 71. 10S 3609. Aufzwi> angé mit Hammer und der Abftreicher an der Unterfläche des Preßstempels Griff befestigtem Messer und demselben gegen- se>e, Leipzig. 25. 11, 96. Sch. 5397. 4. 1.99. | mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein-| unter Nr. 31 723 die Firma: y

Kugelreihen. Heinrich Rottmaun, Braunschweig, die einen festen Punkt und Schlüssel derart ver- eza>iem, rundem Stübßfuß. Wirth «& Co., bine und zurü>geführt wird. Dr, ester aegabelier Stüße zum Auf- | 36. 66 004 eizofen u. f. w. Friedrih Oelze, | getragen : Sermanu Audreas Kastanien-Allee 62b. 24. 12. 98. R. 6375. | bindet, daß ein Dreben des Schlüssels unmöglich Erankfurt a. M. 23. 13 98. W. 7959. Sohu, G. E. Draenert, Eilenburg. 2. 8. 98, A i ie Aue Wn s c D Magdebur, De EEs E Mg E h E L fan A Motimáun u und ‘als ‘vere Andaber! oufaciri ‘Auen: Hins

63. L108 361. Mehcreihiges Kogellager mit ist. W. Holzapfel «& Hilgers, Berlin. | 71. 108 310. Befestigungsklemme für Shnür- B. 10 779. Führung des Messers.. C. Blumhardt, Voh- O. 683. 3. 1. 99, Berlin bisher Stellvertreter des Vorstandes: mann Franz Andreas zu Berlin, auf der Welle oder dem Bolzen siyenden zwei- 6. 12. 98. H. 11 072. j bänder u. dgl. mit gewölbter und am Ende ab- | 80, 108 149. Vorrichtung zum inigen ver- winkel-Simonshaus. 19. 12. 98. B. 11 822. | 37. 54470. Aufzüge für Kulifsen. und Pro- ift Vorstandsmitglied geworden. unter Nr. 31 724 die Firma: theilten Laufflächen für jède Kugelreihe und | 68. 108 290. Baskulevershluß mit im Drüker gebogener Federplatte. B. I. Fisher, Ashboro; | tikal geführter Preßstempel, gekenn net durch 89. 108 066. Schniyelmessersheibe mit um- spekte u. #st. w. Karl Lautenschläger, München, Die dem August Wilde zu Berlin sür die Ernft Ruhunke arrer, aber asial vershiebbärer Verbindung der I gespaltenem und dur einen Keil in Vertr. : A. Baermann, Berlin, Karkstr. 40.) “einen an der Gradführung des Stempels be- gekehrt pfluasharartigen Ablenk- und Sgtleuder- u. Elektrizitäts-Aktiengesellschaft vormals vorgenannte Aktiengesell|shaft unter Nr. 12904 und als deren Inhaber Kaufmann Ernst Ruhnke einander“ zugékehrten Laufkänten benachbarter der Baëékulenuß feftklemmbärem Drüerstift. 23. 12. 98. F. 9329. : feftigten Arm, weél<her düur< Eingriff in die flugeln. H. Putsch «& Co., Hagen i. W. Schuckert & Co., Nürnberg. 30. 1. 96. des Prokurenregisters ertheilte Prokura ift zu Berlin,

Kagelreihen. Heinri Rottmaun, Braunschweig, Emil Schäme, Dresden. 19. 12. 98. | 71. 108 380. Brenneisen für Schuhmacher Schraubennuth einer drehbaren Hülse und dur 92, 9. 97. P. 3200. 2. 2882. _9. 1. 99. - gelöscht. unter Nr. 31 725 die Firma : Kaftaaien-Allee 62b. 24. 12, 98. R. 6376. Sch. 8730. ; : mit verstellbarem O Karl Weihe, den mit dieser verbundenen Träger den an | ib 37. 54471. Durch Elektromotoren zu drehende | Jn unser Gesellschaftsregister ist cingetragen : Julius Séhlofß

63.108 433, Anbängewagen , welher Fahr- } 68, 1C8 324, De tener Nas, bei Halberstadt. 8. 11. 98, W. 7748. : s befindlizen Akstreiher in hortzontaler Umshrei ungen, Theater-Bübone u. \. w., Karl Lautenshläger, | Spalte 1. Laufende Nummer: 18 594. und als deren Inhaber Kaufmann Julius rädern (Zwei- oder Vielrädern) angefügt und ab- welhem eine die S beiden Seiten angreifenden f 71. 108 490, Soÿlenshüßer aus einem in die thtung an der Uaterflähe des Prefistempels In Falge Aenderung in den Personen der Inhaber München, u. Elektrizitäts-Afktiengesells<haft | Spalte 2. Firma der Gesellshaft: Gesellschaft Schloß zu Berlin, genommen werden kann, die dur< Fußbewegung Sheren tragende Stange dur ein Hebelgestänge Sohle einzuorü>enden, mit geradem Kopf ver- bin- und zurü>fühct. Dr. Bernhardi Sohn, sind nunmehr dié nabbenannten Personen als Jn- vormals Schu>ert & Co., Nürnberg. 30. 1. 96. | für Kefselfeuerung, Syftem Borchert, Gesell-| unter Nr. 31 726 die Firma: bethätigt werden. Georg Bruü>, Berlin, E wird. Alois Renner, München, Adel- schenen Stift. Richar® Sa>, Berlin, Kott- G. E. Draenert, Eilenburg. 25. 8. 98. haber der folgenden Gebrauhzsmuster in der Rolle L, 2883. 9. 1. 99. ? schaft mit beschränkter Haftung. Wm. Becker Michäelkirchftr. 43. 24. 12. 98. “— B, 11857. gundenstr. 14. 28. 10. 98. R. 6176. ? buferstr. 21. 30. 11. 98. S. 4913. B. 10 780. : verzeihnet. 42. 56348. Dopyelwinkelhebel - Tafelwaage | Spalte 3. Sit der Gesellschaft: Berlin. und als deren Inhaber Kaufmann Wilhelm

63. 108437. Aus einem Stü> bestehendes | 68. 108 329. Thür- oder Fensterbeshlag mit | 72. L108 164, Oberring mit Schiene zur | $0, 108-150. Vorrihtung zum Reinigen ver- Klasse. u. . w. * Fr. Nordmeier, Hannover, Gerber-| Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Be>ker zu Berlin Blech-Pedal für Fahrräder, gmit einer röôhren- zum Zwe>e bequemen Einhängens Unten“an den Seitengewehrbefestigung und mit Laufhülse zur tifal geführter Preßstempel, gekennzeichnet dur 6. 89846. Vorrihtung zum Pressen von \trañe. 8. 1. 96. N. 1008. 6. 1. 99, Die Gesellschaft ift eine Gesellschaft mit bes» | eingetragen. j förmigen, beiderscits offenen Lagerbülse. Radolf Bandhülsen angebrachten, bis zur Mitte reichenden Führung des Laufs bei Rückstoßladecrn, welche einen mit dec G:adeführung des Stempels auf- ilterplatien. Karl Kieser, Cincinnati; | 44. 51809. Massiver Wäscheknopf u. \. w. j} s<ränkter Haftung. Die hiesige Handelsgesellschaft in Firma : Chillingworth, Nürnberg-Ostbahnhof. 24. 12. Auésparungen. Alfons Mauser, Köln, Ehren- au<h als Kornträger dient. Paul Mauser, ung niedergehenden Träger, welcher dur Gleiten Brte: J. Kiefer, Worms a. Nh. C. N. Stein, Schönau; Vertr.: Carl Heinrich | Dec Gesellschafisvertrag datiert vom 29. De- M. Neufeld & Co,

98. (C. 2225. \ feld, Mar:enstr. 30. 17. 11. 98. M. 7641. Oberndorf a. N. 20. 12. 98. M. 7798. einer an ihm befestigten Rolle in einer fest- 11. 24143. Arretiervorribtung für Brief- Knoop, Dreéden. 17. 1. 96. St. 1508. | zember 1898, (Gesellshaftöregister Nr. 2146)

63. 108438. Fahrradgabelkopf mit zwei aus j 68. 108 347. Fensterflüzel-Feftstellvorrihtung, | 72. 108 231. Dur< Bügelhebel betkätigter, stehenden Schraubentnuth den Abstreiher an der ordner. Felix Böttcher, Leipzig. 5, 1. 99. Gegenstand des Unternehmens ist die Anfertigung |-hat dem Louis Thielsen und dem Oscar Sello, Blech gepreßten Seitenrohren, welche mit feit- bestehend aus einer am Fensterflügel befestigten {<räg nah vorn geführter, das Hammerschloß „Unte: fläche des Preßstempels hin- und zurü>- 26, 100810, Acetylengaserzeuger mit hohlem | 44. 51947. Sparbüdhse mit federndem Greifer | und der Vertrieb von Kesselfeuerungsanlagen, sowie | beide zu Berlin, Kollektivprck1ra ertheilt und ift lien Ansapyftuyen in diejenigen des Mittelrohres Falle, teren klauenartizges Ende bei geöffnetem enthaltender Vertikaivershlußblo> für Kugel- geführt. Dr. Bernhardi Sohn, G, E. Generatorboden. Gottlieb Probst-Schilliug, u. st w. Nüruberger Metall- und Lackier- | der Erwerb und die Verwerthung der von dem | dieselbe unter Nr. 13 364 des Prokurenregisters ein- vafsen. Rudolf Chillingworth, Nürnberg-Ost- Flügel üker die Fensterrahmenkante greift. Robert gewehre. F. W. Keßler, Suhl i. Th. 22.12.98. Draenert, Eilenburg. 25. 8. 98. B. 10 781. Basel; Vertr.: G. Dedreux, München. ; waarenfabrif vorm. Gebrüder Bing A.:G., | Herrn Wilhelm Borchert gemachten Erfindungen { getragen. bahnhof. 24. 12. 9s. C. 2227. Pieper, Hildesheim. 19. 12. 98. P. 4218. K. 9656 ; E 80. 108 407. Briquettepreßstempel aus zwei 47, 109 588, S'lbitthätiger Oelshmierapparat. Nürnberg. 23. 1. 96. N. 1020. 6. 1. 99, auf dem Gebiete der Rosischoner und hiermit zu-| Die für die vorgenannte Handelsgesellshaft unter

63. 10S 455. Radfahrlehrapparat mit auf Trom- | 68. 108 489. Federloses Sicherheitsshloß mit | 72. 108 270. Kinder-Gewehr mit im Schaft oder mehreren, neben einander liegenden, etagen- I. Zaruba & Co., Hamburg. 44. 52653. Wäscheknopf u. . w. J. Ernst, | sammenhängender Anlagen. Nr. 8617 dem Siegfried Goerke ertheilte Prokura meln laufendem, von Leinen gehaltenem Rade. on der Schlüffelführung angebrahtem Ansaß mit angebrahter Pfeifen-Einrichtung. Paul Hunger, förmig zu einander verseten und an ihrer Ver- 69. 41 505. Ei-stc>-Etui für Scheren u. \. w. Löbau i. S. 6. 2. 96. E. 1493. 10. 1. 99. | Das Stammkapital beträgt 45 000 4 ift erloschen, die des Louis Thielsen nah Nr. 13 364

I. Ulrichs, Deutsch - Krone. 27. 8. 98. Stiften zum Verschieben bzw. Ordnen der Zu- Olbernhau i. S. 3. 12. 98. H. 11056. bindungéstelle in den Konturentheilen dur< in Silberstein, He<ht & Co., New York; 144. 53658. Zweitheiliger Wäscheknopf u. \.w. | Nach näherer Maßgabe $ 4 des Gefellshafts- | des Prokurenregisters übertragen.

. T54. | i haltungen beim Verschließen des Schlosses bzw. | 72. 108 340. Hammerschioß auf abnehmbarem den Prcßfkanal einzulassende, auswe<hselbarë Ein- Vertr.: A. L Bach, Solingeÿ. I. Ernft, Löbau i. S. 24. 2. 96. E. 1513. | verirages bringen die Gesellschafter, Fabrikant | Der Kaufmann Heinrih Salomon zu Berlin hat

63. 108 467, Mit Schauben - Gewinde ver- beim Einführen des Schlüssels. Franz Garny, SWloßble<h, dessen doppelarmige Schlag- und logeftü>ke begrenzten Normalpreßstempèln. Louis 79, 69 564, Zigarre mit Mundstü>k. C. Münduer, 10. 1. 99 Wilhelm Borchert, Jagenieur und Patentanwalt | für sein hierselbft unter der Firma: febene Sattelstüze für Fahrräder. Carl Laube, Frankfurt a. M., Hanauerlandstr. 5. 26. 11. 98. Stangenfeder ein am Hammer angeordnetes Schaefer, Köln - Ehrenfeld. 19. 12. 98. Dahme i. d. Marï, Emma Juritz, Berlin, | 45. 51640. Sÿleuter u. f. w. John Laidlaw, | Friedri Weber und Rentier Richard Bo>kmüller, H. Salomon & Co.

Hannover, Rundestr. 12. 20. 12. 98. L. 5958. G. 5743. i Röllhen unter- und hinterfaßt. Franz Lu, S. 8729. Lankwißstr. 12, Heinrih Reh, Berlin, Yorkstr. 15, Glasgow; Vertr. : Euftace W. Hopkins, Berlin, | sämmtli<h zu Berlin, in Anre<hnung auf ihre | betriebenes Handelsges<äft

63. 108471. Anhängewagen, welcher Vèotor- | 69. 108 1383. Taschenmesser, dessen L Sukl i. Th. 15. 12. 98. L. 5948. : 86. 108 408. Wandplatten aus perös ge- u. Josepha Waldowski, Berlin, Teltoweritr. 16. An der Stadtbahn 24. 6. 1. 96. L. 2815. | Stammeinlagen auf das Stamrnkapital in die (Firmenregister Nr. 31 642) Fahrrädern angefügt und abgenommen werden mittels eines hafenförmig um eine feslsteben# | 72. 108 376, Pulyermaß, bestehend aus zinem branntem Thon oder Lehm mit ineinander passen- 79. 74 911. Zigarette. 5.199 Gesellschaft ein : der Frau Mathilde Salomon, geborene Hirsch, zu kann. Georg Bruck, Berli, Michaelkirchste. 43. Achse greifenden Fußes festgestellt werden kann. verschiebbaren Gestell mit zwei Glasröhrea. den Erhöhungen und Vertiefungen, sowie mit 79, 98 260, Zigaretten- bzw. Zigarrenwi>kel- | 45, 68 957. Centrifuge u. . w. John Laidlaw, 1) Die Rechte aus den auf den Namen des Wil- f Berlin Prokura ertheilt.

24. 12. 98. B. 11898. j C. Bertram Reinh. Sohn, Solingen. 22. 12. W. Heimes, Münster i. W., Wilhelmstr." 21. DübzUöchern än den Stoßfugen. Ludwig Fließ, maschine. Glasgow, u. Ch. A. Matthey, Reading; Vertr.: | helm Borchert lautenden deutshen Gebrauchsmustern, | Dies is unter Nr. 13 360 des Prokurenregisters

63. 10S 474. Fahrrad - Reifen - Mantel aus 98. B. 11837. i E 10. 10. 98. H. 10742. R ; Berlin, Flensburgerstr. 12. 19. 12. 98. *— Emma Juritz, Berlin, Lankwißstr. 12, Heinrich E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. | eingetragen in die Gebrauhsmusterrolle des Kaiser- | eingetragen worden. wasserdicht gemachtem Hanf mit Hede- und Leinen- } 69, 108 193. Stere, deren Griffe mit einer | 73, 108 314. Dauernd s{<wimmfähiges, mit : 9317. : Reh, Ber1in, Yorkstc. 15, Josepha Waldowski, 6, 1. 96. L. 2813. 5. 1. 99. : lien Patentamts unter Nr. 88 606 und Nr. 9 468, | Der Geheime Regierungs-Rath Carl Hofmann zu Unterlage. Louise Thurus, Altona, Parallel- Orvdsichr als Rostschußmittel versehen sind. Korkstopfen ausgefülites Tau. Wilhelm Lücke, | 80, 108 488. Lösh- und Härtewagen zur Beriin, Teltoæerstr. 16. 53, 530683. Chokoladestäbten u. |. w. Hoff- | betreffend: „Dampfrohrsystem mit Ausftrömungs- | Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: sträfie 36. 18. 11. 98, T. 2800. Ÿ Thomas Wielpütz, Höhscheid b. Solingen. Magdeburg-Sudenburg, Breite Weg 69. 27.12. 98. Steinerhärtungsfabrifation aus einem oberen 86. 105 S803. Kastenbebeeinri<tuna. Rhei- manu «& Tiede, Berlin. 24. 1. 96. H. 5289. | öffnungen unter dem Rost von Feuerungen, zur Ver- Carl Hofmann

63, 108 477, Nißauffinder für Luftreifen aus 30. 11.98, W. 7866. L. 5979. E : Kasten mit aufklappbaren pexrforierten De>eln nische Webstuhlfabrik, Akt. Ges., Dülken, 9, 1. 99. hütung des Ansetens der Schlaken und Verbrennens (Firmenregister Nr. 9535) einer siebartigen, mit feinem Pulver zu be- j 69, 108458, Stehmecsser, dessen Kappe und j 74. L108 476, Läutewerk mit von Feder geaen und einem Éleineren untern Kasten mit Nosft. Rheinl. 53, 54032. Kern zur Bildung hohler Bonbon- | der Noftstäbe“, sowie „Dampfrohranlagen dieses | betriebenes Handelsgeschäft strevenden, über die Luftröhre fortzushiebenden, Baden aufgegossen sind. ‘Max Heller, Marien- das Sperrrad gedrü>tem, mit dem Thürdrüker H. Willich, Hörde. 21. 11. 98. W. 7815. "e der S ift figuren u. |. w. H. Lichtenberg, Magveburg- | Systems, deren Rohrenden behufs Reinigung einen 1) dem Buchhalter Friedri<h Müller zu Berlin, halbzylindrishen Kapp2. A. G. Ma>lin, Brixton ; thal b. Shweiza, S.-M. 9. 12. 98. H. 11 085. zu verbindendem -Sperrbolzen. Hermann | 81. 108 042. Stahtel zur Aufnahme von Verlängerung er <ußtfrist. Neustadt, Nacbuweidestr. 93. 27. 2. 96. | federnden Verschluß haben.“ 2) dem Redakteur Siegmund Ferenczi zu Char- Vertr.: Mar Schöning, Berlin, Lindenstr. 11. |} 70, 108 041. Markenordner mit Kassette für Walther, Aitenburg, Ziegelstr. 7. 27. 12. 98. Zigarren, Zigaretten und Tabak mit Ueberzug aus Die Verlängerungëgebühr von 60 A ift für die L, 2978. 2 1. 99. 2) Die Rechte aus den auf den Namen des lottenburg, : j ]

28. 12. 98. M. 7828. L L Porto- und Franfobeträge, sowie Ständer für O (8E A nat lichem oder imitiertem Kork. J. P. H. Hage- nast:hend aufgeführten Gebrauchsmuster an dem am } 53. 60345. NRührwerk bei Kühlvorrihtungen | Wilhelm Borchert und des Friedrih Weber die | Kollektivprokura ertheilt und i} dieselbe unter

63. 108479. Fatrradlerkstängenträger für Poftformulare, Bricfkarten, Briefumschläge, | 76. 108 120. Haspel mit zweitheiligen Armen, dorn & Co., Berlin. 15. 12. 98. H. 11 125, Schluß angegebenen Tage gezahlt worden. u. st w. G. W. Barth, Ludwigskurg, Württ. | gleihen Erfindungen betreffenden Patentanmeldungen | Nr. 13 361 des Prokurenregisters eingetragen. abnehmbare Lenkstangen, bestchend aus scharnier- Schreibutensilien x. A. Teppe, Hofgeismar. deren äußere in radialer Richtung vershiebta:e | 81. L108 158. Einsa>apparat aus einem für Klasse. 27. 1. 96. B. 5693. 2. 1. 99. für Frankreih, England, Rußland, Vereinigte | Zufolge Verfügung vom 19. Januar 1899 sind artig verbundenem oberen und unteren Lenk- 15. 12. 98. T. 28395. ; Theile je dec Wirkung einer Feder ausgeseßt sind. eine bestimmte Menge einstellbaren Mefßgefäß 2. 52 041, Traréportabler Bakofen u. \. w. | 67. 52929. Geschlossener Schutring u. st. w. | Staaten von Nord-Amerika, Schweden, Norwegen, | am felben Tage folgende Eintragungen erfolgt: ftangenhalter, wel<er von dur Schraube ver- { 70, 108 043. Fingerring mit festem Kern und Georg Kocherhans, Nötteln b. Lörra. 20.12. 98. mit Abstreiher. Fo8 Schreiber, Erfurt, Fulius Binot, Malmedy. 9. 1. 96. B, 5590. S. Oppenheim & Co., Hannover - Hainholz. | Dänemark, Oesterreich-Ungarn. Fn unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 18 119, stéllbaren, auf einer Keilebene aufgkleitenden Hebel Mantel aus Schramm und Leinwand zum K. 9644. L i + Scarnborsistr. 16. 2. 12. 98. Sch. 8673. 3. 1. 99 29, 1. 96. D. 699. 3. 1. 99. Der Werth der Borchert’schen und der Weber’schen } woselbft die Handelsgesellschaft in Firma: feft zusammengehalten wird. Nobert Hermes, Zählen von Papierbläitern. Carl Sumbert, | 76, 108 277. Gehäuse für die Ausstoßbürsten S1. 108 194. ZigarrenverpaŒung in Gestalt 3, 52 042, Taislenvershluß u. | w. Benno | 67, 54251. Sicherbeitöflanschen u. st. w. S. | Einlage ift auf je 15000 4, derjenige der Brok- Pactsch « Co.

Solingen. „2. 8, 98. H. 10 361. Wien; Vertr. : Richard Lüders, Görliy. 15. 12. 98. von Tamdour und Abnehmer bei Baumwoll- einer Botanisiertrommel mit durchbrochenzn Toiksdorf, Berlin, Frobenstr. 16. 14. 1. 96, Oppenheim «& Co., Hannover - Hainholz. f mülle:?s<hen Einlage auf 5000 # festgeseßt worden. | mit dem Sie zu Berlin vermerkt steht, ein-

64. 108 179. Flashenausgußvorri<tung, be- H. 11132. krempeln, mit Staubfammelraum und Anschluß Seitennänden. Ferdinand Richheimer, Mann- S: 1398. 5. 1. 99, 29. 1..96. O. 700. 3. 1. 99. Die Gesellschaft hat Einen odec mehr Geschäfts- | getragen: E stehend aus zwei ineinander verschiebbaren | 70. T08 060, Apparat zum Anfeuchten von an die Luftsaugleitung. Wilhelm Geigle, heim, G. 7. 35, 1. 12. 98. R. 6283. 8, 55058, Spann- und Tro>kenmas@ine | 70," 52 385. Landkartenständer u. st. w. Hub. | führer. Urkunden und Erklärungen sind für die Ge- Die Gesellschaft hat ihren Siß nah Lichten- Zylindern, deren Flüfsigkeits- und Luftkanäle in Briefmarken und Briefums(lägen, sowie zum Speyer a. Rh. 10. 12. 98. G. 5792. 81. 108 209, Tranéportgefäß mit emailliertem u. f. w. Friß Chwalla u. Gustav Chwalla, Hoffmann, Düsseldorf, Lierenfelder Schule. | sellschaft verbindiid, wenn sie mit der Firma der berg bei Berlin verlegt. geöffnetem Zustande miteinander kommunizieren, Schließen der leßteren, aus cinem Gehäuse mit | 76. LO0S 278. Nohrleitung zum Absaugen von Einjay für Butter, Margarine, Schmalz und 2 ten; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, 10:1; 96, O. 5227. 4: 1.99. Gesells<haft und falls nur Ein Geschäftsführer be- 1800 C E G Der Pers, am 11. Januar

egründeten Handelsgesellschaft :

in geshlossenem Zustande dagegen dur die je einem Anfeuchtungsbehälter im hinteren und De>elstaub bei Baumwollkrempeln mit wandernden andere Fette. Bernhard Braasch, Altona u. i tr. 80. 20. 1. 96. C. 1084. 4.1.99. 171. 59 112, Drehbarer Stiefelabsaß u. f. wo. | stellt ist, mit der eigenhändigen Unterschrift des Ge- Zyliader gegenseitig verde>t werden. Mor Elb, und vorderen Theile, fowie einer in legterem an- Karden. Wilhelm Geigle, Speyer a. Rb. Ed. Zietz, Hamburg. 17. 12. 98. B. 11 809. 19 6 544. Dampikocher u. \. w. Carl Wilhelm Noelle, Greiz. 18. 1. 96. N. 1017. | s<äftéfübrers oder zweier Prokuristen, falls mehrere | Erste Deutsche Controllcasse mit Nabatt- Poftrane>>y, Dresden - Löbtau. 1. 2. 96. 4 L190 Geschäftsführer bestellt sind, mit der Unterschrift markenspender Schmidt & Hübsc<h

Dresden, Lüttichaustr. 21. 10. 8, 98. E. 2832. geordneten, fede:nden Dru>fplatte für die ab- 10. 12. 98. G. 5793. S1. L108 271, Büchsen - Verschluß, bestehend G64. 108 218, Aus Glaë bestehendes Füisig- zugebenden Briefmarken. J. A. Pearson u. | 77. 108 191. Aus Unterlage mit Stiften be- aus einem Sieber, der zum Schließen einer P. 2078. 595. 1. 99. 77. 51643. Spielball u. f. w. Ernst Paul | zweier Geschäftsführer oder eines Geschäftsführers | sind: N feitégefäß für Sipbon- Aus\chankapparate, mit H. F. Husfton, Philadelphia; Vectr.: M. L, stehende Gitterstablebren für Baukästen zum |piß zulaufenden O-ffnung der Büchse dient. 12, 53 884. Eisferner, mit Hartgummi aus- Lehmann, Brandenburg a. H. 10. 1. 96. | und eines Prokuristen oder zweier Prokuristen ver- 1) Kaufmann Q Schmidt zu Eberswalde, inneren Aushebewulsten. Richerd Neumann, Bernstein u. G. Scheuber, Berlin, Blumenstr. 74 Ordnen der Gitterstäbe nah ihrer Länge und als Leopold Cafsella & Co,, Franksurt a. M. gckleideter Säurebehälter u. st. w. Vereinigte Sd. 4141. 7. 1. 99. sehen sind. 2) Kaufmann Vtto Hübsch zu Berlin. Berlin, Luisenstr. 62. 20. 12. 98. N. 21759. 20. 12. 98. P. 4222, N Hilfémittel zum Erbauen von Eisenfahhwerk2- 9. 12. 98. C. 2209. Berlin - Frankfurter Gummiwaaren -Fa- | 77, 51743. Fliegender Vogel u. |. w. Geo | Oeffentlihe Bekanntmahungen der Gesellshaft | Dies is unter Nr. 18595 des Gesellschafts- G64, 108 219. Aus Glas bestehendes Flüfsig- - TO8 106, Reißzwe>enheber mit in einem Konstcuktionen. Julius Weiß, Altona a. Elbe, | 81, 108 335, Wagarenkasten mit beim Oeffnen briken, Gelnhausen. 25. 1. 96. -V. 879. Borgfeldt & Co., Berlin. 14. 1. 96. | erfolgen dur einmalige Einrü>ung in den Deutschen | registers- eingetragen. keitsgefäß für Siphon-Ausfchankapparate, mit in mit zuges<ärften Kanten versehenen Schlitz aus- Marktftr. 75. 30. 11. 98. W. 7849. des Kastens hervorfpringendem Inschriftenstceifen. 3. 1. 99. B. 5628. 7. 1. 99. Reichs- uud Königlih Preußischen Stagts- j In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu der Verbindungsöffnung nah dem Gasraume hin laufendem Loh. Paul Rose, Bremen, Oster: | 77, L108 195. Aus einem Stü> bestehender Nudolph Kahn, Offenbach a. M., Ludwigstr. 52. 13, 53 382. Speisewasser - Vorwärmer und | 77, 51936. Zimmerruderapparat u. f. w. | Anzeiger. Berliu N angeordnetem Rükschlagventil. Richard Neu- straße 26. 16. 12. 98. R. 6270. + Kreisel aus Aluminium, oder Aluminiumlegierung, 5. 12. 98. K. 9530. Neinigungzapparat u. f. w. Ottensener Eisen- Holzwaarenfabrik Hildburghausen, Aug. | Geschäftéführer ist der Rentier Rihard Bro>kmüller | unter Nr. 31 627 die Firma: manu, Berlin, Luisenstr. 62, 20. 12, 98. j 70, 108 142. Streibzeug mit in der hohl: mit konkaver Aushöhlung im Obertheil. Alfred | 81. 108 343. Swhachteln, hergestellt aus Tuch- werk (vormals Pommée «- Ahrens), Schultze, Hildburghaujen. 21. 1. 96. H. 5266. | zu Berlin. Fris3 Donath ; ; N. 2176. N Ee B gestalteten Rückwand deesclben angebrachtem, Vichler, Karlêruhz2 i. B., Redtenbacherstr. papier in Verbindung mit gestrihenem Karton. Altona-Öttensen. 19. 2. 9s. O. 716. 6. 1. 99, 5.1.99. é: Dem Fabrikanten Wilhelm Borchert und dem und als deren Inhaber der Fabrikant Friedrich 64. 108 235. Verschluß an Bierflashen miitels immerwährendem Kalender. Friedr. Deus, 2127 08. V. 11714. Hugo Zietz, Dresdea, Gußkowitr. 27. 17. 12. 98. 15, 52791. Rast für Reibewalzen an Tiegel- } SL, 52080. Zigarrenkiste u. st w. C. Rust, | Kaufmann Julius Heini>ke, beide zu Berlin, ist für Donath zu Berlin, äußeren Gewindes am Flaschenhals und darüber Heißen b. Mülheim a. d. Nuhr. 22. 12. 98.—| 77, L108 266. Bedru>te Papierstreifen als D. 1425. dru>pressen u. f. w. J. G. Schelter & Giesec>e, Breslau, Neumarkt 12, 15. 1. 96. R. 3061. | die vorgenannte Gesellschaft Prokura derart ertheilt, | unter Nr. 31 628 die Firma: ges{<raubter Kappe mit eingelegter Dichtungs- D. 4085. Gt : Scherzartikel, welhe dur< rüd>seitig angebrachte, | 8L. 108 405, Präge-, rief- und bruchfähige Leipzig. 23 1. 96. Sch. 4198. 4.1. 99. 5. 1. 99. daß jeder“ von ihnen ermä<tigt ift, die Gesellschaft Julius Falk i platte. J. Herm. Ropers, Bremen, Bismar>- j 70, 108 143, Gestanzter, emaillierter Kopir- mit Widerhaken verschene Materialien bei Be- Zinnfolie in Verbindung mit gestrih:nem Karton 15, 54 152. Anlegeband an Tiegeldru>- | S2, - 52 632. Standrohr als Sprißyorrichtung | in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der und als deren Inhaber Kaufmann Julius straße 58. 24. 12. 98. R. 6371. : tücher-Kasten mit runden E>ken und hohlgestanztem rührung mit Kleiderstoffen an denselben haften. zu Ausftattungs- und Verpä>kungszwe>en. Hugo prefsen u. st. w. J. G. Schelter & Giesee, für Tellertro>enapparate u, s. w. G. Brümmer, | Gesellschaft, und, wenn mehrere Geschäftsführer vor- Falk zu Berlin, 64. 108 285. Flaschenkugelversbluß mit nah De>el. G. H. _Sachseuröder, Unterbarmên. Friedrih Reuter, Durlach i. B.,, Sophienftr. Zietz, Dresden, Goßkowstr. 27. 17. 12. 98, Leipzig. 2. 3. 96. Sh. 4362. 4. 1. 99. Gr. Räschen. 29, 1. 96. B. 5710. 7. 1. 99, | handen find, au< in Gemeinschaft mit einem Ge-| unter Nr. 31 629 die Firma: Herausnahme eines Dibtungêringes entfernbarer 22. 12. 98. S. 4985. 30. 11. 98. R. 6282. V. 1426. 15, 54 289. Kombinierter Wechselreiber u s. w. | $85, 59068. Geräushloser Spülkasten u. \. w. | {äftsführer zu vertreten. Julius Schreiber l 2nd nur dur< den Dichtungsring gehaltener | 70, 108 234. Armstüge für Buchhalter, be- | 77, 108 323. Gehäuse für Panoramabilder, | 81. L108 424, Dur Blehklammern verbundene an Dru>pressen. J. G. Schelter & Giesecke, August Eschelbah, Frankfurt a. M., Ober- | Dies if unter Nr. 13362 bezw. Ne. 13 363 und als deren Inhaber Kaufmann Julius Kugel. J. Seyboldt, München, Thorwaldftr. 33, stebend aus einem, auf einer Platte beweglich deren Streifen sih auf einer mit dzm inneren Kisten aus zusammengeleimten Holzfournieren. Leipzia. 4. 3. 96. Sw. 4367. 4. 1. 99. weg 31. 13. 1. 96. E. 1459. 10. 1. 99, des Prokurenregisters eingetragen. Schreiber zu Berlin 16. 12. 98. S, 4954. i: befestigten Stüßbrett, welhes in beliebiger Höhe Gehäuseboden verbundenen inneren Walze auf- Hugo Meyer, Bielefeld, Obernthorwall 3. 15, 55 506. Dceu>eryressen mit Aussparungen Ls . Berlin, den 19. Januar 1899. eingetragen. E 64. 108439. Drahthebelkorkvers{luß für vermiitels eines federnden, mit Zähnen ver- und abrollen läßt. Conrad Zorn, München, 22. 12. 98. M. 7752. u. st. w. J. G. Schelter & Giese>e, Leipzig, öoshungen. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. Die dem Franz Thönen für die zu Bürgel bei Flaschen oder ähnlihe Gefäße wit die Mündung feheren Hebelarmes eingestellt wird. Carl Rottmannítr. 10. 17. 10. 98. 3. 1466. 83. 108 342. Uhrshlagwerk, gekennzeichnet 12. 3. 96, Sw. 4411. 4. 1. 99. Klasse Iu Folge Verzichts. E Offenba a. M. mit Zweigniederlassung zu Berlin ums{ließender Kapsel, deren Korkeinlage die Drangosch, Kottbus, Louisenstr. 12. 24. 12. 98, | 77, 108 330. Mittels Federkrafr s{ließender dur einen fklammerförmigen Schlußhebel "mit 15, 59464. Rahmen für Ziffernæerke u. s. w.| 4, $2406, Glashülle für Gasglüh- und domizilierende Handelsgesell)<haft in Firma: Oeffaung abdihtet. Fabrik feuerfester & O. 4098. } B s | Zinn- resp. Bleisoldat. C. Schildknecht & Sohn, Arm ‘und Haken. Nicolaus Leiterer, Gebweiler. I. G. Schelter & Giese>e, Leipzig. 18. 6. 96, anderes Licht u. |. w. Berlin. Handelsregister 70482] Chriftoph Schramm säurefefter Produkte A. G., VaUendar a. Rh. | 70, 108 281. Tintenfaß mit s\elbstthätiger Fürth, Bayern. 24, 11. 98. Sch. 8627. 17. 12. 98. L. 5953, Se. 4792. 4. 1. 99. 47, 106 900, Flanschen u. #. w. des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin, j (Gesellschaftsregister Nr. 3981) ; 27. 12. 98. F. 5340. i Nachfüllung des Eintauchbebälters. Volkftedter | 77. 108 331 Gelenkpuppe mit lederüber- | 83, 108 465, Hemmbvorrihtung für die Trieb-“ 15, 68 180. Greiferhalter an Tiegeldrud>- | 71, 104227. Turnshuh aus Tuch u. |. w. Zufolge Verfügung vom 18. Januar 1899 sind | ertheilte Prokura ift gelöst und deren Grlöfchen bei 64. 108441. Gläferteller aus einem me- Porzellanfabrik Richard E>ert & Co,,| zogenem Körper und Gliedern. Philipp Sam- | feder an We>erwerker mit lose drehbarem Brems- prefsen u. st. w. J. G. Schelter & Giesee, | Berlin, den 23. Januar 1899. am 19, Januar 1899 folgende Eintragungen erfolgt. | Nr. 12 672 des Prokurenregisters eingetragen worden. tallenen Fangteller mit auf diefem ruhenden Volkitedt b. Rudolstadt. 12. 12. 98. V. 1836. hammer, Sonneberg S.-M. 28. 11. 98. j hebel zwishen Hammerberg-l und Triebfeder. Leipzia. 7. 10. 96. Sch. 5211. 4. 1, 99. Kaiserliches Patentamt. In unser Gesellshaftsregister ist bei Nr. 17256, 1 Gelöscht ist: Gitterteller aus Porzellan oder Glas und zwischen | 70, 108 431. Streibmaterialienhalter aus S. 4911. I, Kienzle, Schwenningen, Württ. 19. 12. 98. 21, 51758, Bürstenhalter für elektris<he !Ma- von Huber. [70382] | wofelbst die Kommanditgesellshaft in Firma: Firmenregister Nr. 30 101 die Firma: beiden angeordnetem elastishen Füllringe. Ernst wellenförmig gebogenem Ble< mit Ausschnitten | 7%, 108 338. Gummiscuh-Einlage zum Be- K. 9638. schinen u. f. w. Elektrizitäts - Aftiengesell- i Gebr. Palitza | A. Sufmann. Oberwinter, Lippstadt. 27. 12. 98. D. 1434. zum Aufbewahren von Screibutensilien. F. festigen von Gumnishuhen an Sglittschuben | 83. 108 468, Bügelbefestigung für Nemontoir- schaft vormals Schuckert & Co., Nürnberg. i mit dem Siße ¿zu Berlin vermerkt steht, cinge-| Firmenregister Nr. 28 935 die Firma: 66. 108 212. Fleishwiegemas<hine mit bei Kramb, Bingerbrü>. 24. 12. 98. K. 9689. aus einer mit Bolzen versehenen Platie, wélche tashenuhren, bei wel<her der Bügel dur< seine 17. 1. 96. E. 1462. 9. i. 99, Handels-Register. tragen: j A. C. Biese. Festcaung der Messer felbstthâtig erfolgender | 70. 108 440. Acmftüye zum Schreiben, deren an der Grundplatte des Schlittschuhes befestigt eigene Elastizität auf dzn runden Endzapfen zweiér 21, 51 941. ODoppelmantelrohr für elektrische 3 Die Kommanditgesells<aft ist dur< gegen- | Berlin, den 19, Januar 1899. Fefistellung des Riemenausrü>kers. D. Bier- Geftalt für Arm und- Hand eine freie, shräge wicd. F. D. W. S<chwormstedt u. J. E. von innen dur die Gehängewandung geshraubten Leitungen u. \. w. S. Bergmann «& Co., | Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellshaften seitige Uebereinkunft aufgelöst, die Firma er- Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. „haus, Essen, Rubr. 19. 12. 98. B. 11 820. Lage zur Papie:flähe bedingt. Sigmund Lyon, Köster, Harburg a. E. 15. 12.98. K. 9605, Schrauben gebalten ist. Alph. Thommen, A.-G., Berlin. 22. 1. 96, B. 95670. | und Kommanditgesfellschaften auf Aktien werden nah loschen. i E 67. 108 119. Swleifmashine für Porzellan- Wertherftr, 18, u. Wilhelm König, Schloß. | 77. 108 339. Stoßleder für Billardqueues, Waldenburg; Vertr.: Dr. Richard Wirth, Frank- 11, 1. 99. Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der | Jn unser Gesellschaftsregifier if bei Nr. 18 524,4 Elberseld. Befanntmahung, [70200] oder Steingutplatten, bei welcher eine Hebel- strafe 24, Barmen. 27. 12. 98. L. 5980. das mwitteis Schraube. deren Kopf dur Leder- furt a. M. 21. 12. 98. T. 2847. 24. 52293. Zange zum Biegen von Rohren | Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- | woselbft die Handelsgesellschaft in Firma: Die Einzelprokura des Adolf Höfer hier und die presse, in der die Platten feftgestelt werden, in | 70. 108 451, Gummier-Apparat mit Pinsel- plätthen verde>t, am Queue befestigt ist. Eduard } 83. 108 4760. Pendelkörper mit Ausgleich- u. f. w. S, Bergmann «& Co., A.-G,, | registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem | M. Hiller Nachf. Filiale Sebastianstraße | Kollektivprokura des Willy Emil Funke und des einer shlittenartigen Zwangéführung zwischen den Abstreifring, Friy VBeindorff, Hannover, | Lang, Mötern b. Leipzig. 15. 12. 98. vorrihtung für Drehpendel aus zwei oder mehreren Berlin. 29. 1. 96. B. 5709. 11. 1. 99. | Königreich Württemberg und dem Großherzog- | mit dem Sihe zu Berlin vermerkt steht, ein- | Wilhelm Messe, beide in Barmen, für die Firma rotierenden Schleifsheiben hin und her bewegt Gerberstr. 20. 28. 12. 98. B. 11 867. L. 5945. Theilen mit bei Ausdehnung bzw. Zusammen- 21. 53 398. Metallene Edisongewindebülse v. st.w. | thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. f getragen: l; | Rowley «& Grote hier sind erloschen. wird. Willy Reisimann, Saalfeld a. Saale. | 71. 108 058. Ahlerheft, bei welhem die Able | 77. 108 341. Am Unterende des Billard- ziebung einander entgegen wesenden Verbindungs- Adolf Shu<, Worms a. Rh. 4. 1, 96. | Stuttgart und Darm stadt veröffentlicht, die Eine Zweigniederlassung ist in Elberfeld | Dieses ist heute unter Nr. 1961 bzw. 2000 unseres 19, 12. 98. R. 6353. E : in einer dur< eine Dru>schraube festgehaltenen queu?8 angeordnete, aus zwei ineinander ver- stü>en. J. Holleuftein, Straßburg i. E., Sch. 4110. 3. 1. 99. beiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn- unter der Firma M. Hiller Nachf. Filiale | Prokurenregisters eingetragen worden. 67. 108 442. Haltevorrihtung für Schmirgel- und zusammengepreßten Klemme \ißt. Anton \hiebbaren Büchsen bestehende Ankreidevorrihtung Brandgasse 27. 23. 12. 98. H. 11186. 25. 64 095. Elastishe Strumpfwaaren u. \. w. abends, die leßteren monatlich. Elberfeld errihtet. i i Elberfeld, den 18. Januar 1899. [einwand u. dgl. aus einer mit Klemmvorrihtungen Herschel, Lauban. 20. 12. 98. H. 11 150, für das Stoßleder. Wilhelm Bruns, Branden- }| 85. 107 942, Siphon für Hausentwäfserung Firdinand Lotter, Zeulenroda. 7. 1. 96. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 8884, Königliches Amtsgericht. 10c. und Handhabe versehenen Platte. Jacob Reyer, | 71. 108 140. Grundmuster zur Leistenkontrole burg a. H. 16. 12. 98. B, 11805. aus einem BZementsinffasten mit vor der Abfluß- L. 2817. 5. 1. 99. Berlin. Handelsregifter {70481} } woselbft die Handelsgesellshaft in Firma: R 20203 Altba b, Eßlingen a. N. 27. 12, 98. R. 6378. | und Schaftstelluno, bei welchem die Leistenkamm- | 77. 108 346, Gesellschaftsübungsspiel mit he<-| öffnung angeordnetem, ten Siphonvershluß 27. 51 967. Wassertrommelgebläse u. s. w. | des Königlicheu Amtsgerichts A zu Berlin, | Vereinigte Fabriken zur Anfertigung von | Güstrow. h e 68. 108 079. Von innen dur einen einzigen bôhe niht dur< Vergrößérung des Hackenwinkels, kletteraden Figuren, welche an einer Stheibe be- bildendem gußeifernen Schieber. Wilhelm Kern, . H. Taylor, Westmount b. Montreal; | Zufolge Verfügung vom 17. Januar 1899 ist am | Sanitätsgeräthschaften, vormals- Lipowsky- | Zum hiesigen “Handelsregister Fol. 253 Jr. gebogenen Hebel zu öffnender Fensftervers{<luß, fondern du:< Verlängerung des Leistendurch- festigte Ninge abfangen. August Steinhöfel, Plauen i. V! 26. 9. 98. K. 9542. Vertr. : Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, | 19. Januar 1895 folgende Eintragung eifolgt : : Fischer (C. Maquet Heidelberg) ist heute als neue Firma eingetragen worden: defsen außenliegende Dru>khebel das Schloß auf- messers in Ha>kenmaßrihtungslinie gewonnen wird. Berlin, Stendalerstr. 8, 19. 12. 98. St. 3240. | $85, 108 135. Wasserleitungs-Mundstü>, be- Luisenstr. %. 9. 1. 96. T. 1392. 4, 1. 99, | In unser Gesellschaftsregistec ist bei Nr. 18 430, | mit dem Siye zu Heidelberg und Zweigniederlafsung | Spalte 3 (Firma): C. Retelsdorf. ; sperren und gleichzeitig den Fensterflügel zwang- Bernhard Busch, Erfurt, Dammweg 8. 22.12. | 77, 108 350, Spielfizur aus flahem Blech stehend aus einer mit mehreren feinen Gaze- 30, 51 999. Für Suspensorien mit Flach- | woselbst die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | zu Berlin vermerkt steht, eingetragen ; Spalte 4 ( aas: P aup iee ang n Ham- läufig öffnen. Wilbelm Hensel jr., Bayreuth. 98. B. 11842. mit beweglihen dur< cine Stange -verbundenen plâtthen und mit einem Gummiring versehenen oder Hohlbeutel eine einknöpfbare Tasche u. st. w. | Firma: Die Gesellschaft ift infolge Umwandlung in | burg, Zweign Ea Rang hn M Wilhel 28. 11. 98. H. 11 039. / 71. 108 159. Für Squbwerk bestimmte Ein- Gliedern. F. G. Lütti>ke, Berlin, Elisabeth- Hülse. Erik Kamp, Hamburg, Hamburgerfstr. 116. M, L Teufei, Stuttgart. 22. 1. 96. | Afftra Gesellschaft für transportable Acetylen- eine Gesellshaft mit beschränkter Haftung auf-| Spalte 9 (Inhaber): Kaufmann Car 68. 10S OSL. Unter- und oberhalb des Riegels lage aus Filz, Kupfer und Ziék. August Ufer 5/6. 21. 12. 98. L. 5966. 22. 12. 98. K. 9655. T. 1411. 10. 1. 99. Apparate mit beschräukter Haftuug selöft; COBa Henry Maquet zu Heidelberg | Matthias Retelsdorf in PALAA angebra<hte Begrenzungöftifte an guß- oder Daberkow, Berlin, Müllerftr. 176. 5. 12. 98. | 77. 108 351. Spielfigur aus Ble<h mit be- | $85. 108 316, Apparat zur Dunstableitung aus 30, 52 090. Suspenforium aus Dochtmaterial | mit dem Stße zu Berlin vermerkt fteht, ein- st zum Liquidator ernannt, ¡ R Güstrow, den 19, Januar 1899, Amtsgeri shmiedecisernen Fensterraßmen. Rob. Weth, D; 3973. weglihem Schnurrbart, Ünterlipp2 und rollenden } Klosettrihtern, dur< das Spülwafserleitungörohr u. f w. W. I. Teufel, Stuttgart. 22. 1. 96, | getragen : In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 14 746, | Großherzogalih Medl. - Schwerinshes Amtsgericht. Solingen. 30. 11. 98. W. 7864. 171, 108 162, Subleisten mit lösbar, mittels Aug:n. G. F. Lütticke, Berlin, Elisabeth-! in Kugelform. H. Wohlfeil, Brandenburg a. H. —.T. 1412. 10. 1, 99. Sn der Versammlung der Gesellschafter am f woselbst die Handelsgesellshaft in Firma: T 69590 68. 108108. Sicherheitss{loß, dessen mit | eines von unten nah oben \si< verjüngenden| Ufer 5/6. 21. 12. 98. L. 5967. | 28. 12. 98. W. 7973. 30, 52 005. Aluminium-Gaumenplatte u. s. w. 3. Januar 1899 i beshlossen worden, das W. Freyftadt Strauffeder-Fabrik M T N aa E T L t0] Büchsen ineinanderliegende Scheiben verstellbare, (konishen) Einschnittes befestigtem Fersentheil. | 77, 108 352. Thierfigur aus flahem Ble 86, 108 073, Verbindung für Iacquardkarte-n, De. R. Telschow, Berlin, Charlottenstr. 63. Stammkapital um 15 C00 Æ zu erhöhen. mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge» ¿ In T Bekann E vom da N mit Zeichen versehene Ringe tragen, die dur Wilhelm van Raay, Emmerich a. Rh. 12. 12. mit beweglichen Dhren. G. F. Lütticke, Berlin, | aus kettengliedartig aneinanderhängbareu, in seit- 23. 1. 96. &. 1414. 7. 1. 99. Das Stammkapital beträgt nunmehr | tragen : ; ressend ‘die Wa Bo iche, Gols 5 M Y Stifte feststellbar sind. H. Stammel, Köin, 98. R. 6321. Elisabeth-Ufer 5/6. 21. 12. 98. L. 59688. } licher Richtung um einen Zapfen einklinkbaren 20, 52297. Taschen - Tropfflashe u. #. w, 140 090 Der Kausmann Alexander A E aft mas An E e me d qr Ct l Unter-Sasenhaufen 17. 17. 12.98. St. 3234. | 71, 108 204. Absaß für Schuhwerk mit ge- | 77, 108 378. Kegelbahn mit aufsteigendem | Metallklammern. Josef Otten jr., Bedburg G?org Hoffmaun, Dresden-A., Mathildenstr. 43, Zufolge Verfügung vom 18. Januar 1899 sind 1. Januar 1899 aus der Handelsgesellshaft | Menzel und VBuschbaum «& Holland) Actien- 3. 10, 1. 99, a

I S

T E EL U S S S E L E ra i t Mee tony N r E E Ex e L Sn r En O E ie E LL-S P T Ta L E L T S E Dig i E L ut R L L P E F

r 2A f

E Err S E G F E C

E S C R ISFE

S ZINE

x 1 | Bj | F I

x b

68S. LOS 112. Mehrtheiliger, sowohl für links-, \{lofsenen Luftkammern und erhöhtem Be- Lauf für die Kugel. Tkeodor Reichardt, | b. Düren. 14. 11. 98, O. 30. 1. 96. H, 5305. am 19. Fanuar 1899 folgende Eintragungen erfolgt: ausgetreten. esellschast“, ist zu lesen statt Albert, Adolf Grüûu- als au für re<tss<lagende Thüren zusammen- festigungérand. Richard Lorenz, Mügeln, Bez. Sund R GuiURe 55. T 98. 87, 108 207. Als d at Veitieclbárer 30, 53416. O Stctoskop u. f. w. Selzer & | In unser Gesellschaftöregister is bei Nr, 17 523, | In unser Gesellschaftsregister if bei Nr. 17 241, } berg u statt Puetor Wilhelm Buschmann, Direktor. ftelbarer Thürschließer. Heinrih Leidinger, Leipzig. 12. 12. 98. L, 5939, R. 6200. : englisher Schlüssel, dessen unterec verstellbarer Co., Cafiel. 7, 2. 96. S. 2357. 11. 1. 99, | woselbst die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | woselbst die Kommanditgesellschaft in Firma :. Wilhelm Bus Ÿ a um, A gr d. M., Falfstr. 42. 17. 12. 98. } 71, 108248, Einlage für Schuhwerk aus ' 80, 108 080, Mit cinem wasserdihten Mantel Klemmbä>en vermittels seines Führungsftü>es 332. 52 616. Koffer- u. dgl. Platte u, #. w. G. | Firma: | John O Bn Siaats steht, ein- T iglich s Aar icht 4A 5952. einer an der Absaßstelle dur< éine dem Oberdru> | versehenes Mundstü> für Thonpressen, dessen‘ am Schenkel des oberen Klemmba>ens angelenkt A. Zi>Œmautel, Leipzig-Reubniß, 17. 1. 96, Internatiouale Veloftat mit dem Siye zu Berlin verm eht, ein nigliche _Amtsgerid : : 68. 108 257. Plattenverbizdung an Geld-! nachgebende Feder unterstützten Platte. Heinri Schuppenblehe an in Bohriöher cinzutreibende ist. Friy Nikles, Bern; Vertr.: Dagobert 3. 726. 5, 1. 99, Gesellschaft mit beschräukter Haftung geträgen : O