1899 / 21 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Bünsle Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Ne 21. L Berlin, Dienstag, den 24. Januar 1899.

Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntm aus den Handels-, G ; de - und Bôrfens iber , Gebrauchsmufter, Konkurse, sowie die Tarif- unb Fabeplan- E pel r entsen Cisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem enofsensGafis-, Frihenee Muster. und Börsen-Registern, übet Patente es Á fovite

Ceitral-Handels-Register für das Deutsche Reih. (214)

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann durch alle Post - Anstalten, für | Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Dex Berlin auch durch die Kbnigliche Expedition des Deutsché eichs und Königlich Preußischen Staats- SALOEO beträgt L M 50 4 für das Biecteliake. Einzelne Nummern kosten 20 4. Anzeigers, SW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile S0 §.

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 21A., 21B. und 21C. ausgegeben.

: Nr. 35 207. T. 1309. Klafse 38. j Nr. 35 213. N. 2458. Klasse 14, j am 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Waarenzeichen. Eingetragen für G. O. Zigarren sowie Handel mit Rohtaback, Rauthtabacken

(Reichsgeseß vom 12. Mai 1894.) Rasch « Lüssenhoff, ünd Zigaretten. Waarenverzeihniß: Rohtabak, Verzeichniß Nr. 7.

d d Hamburg, zufolge Anmeldung Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren und ¿ ¿ @ vom 3. 6. 98/2. 8, 93 am Nr. 85 201. W.,. 2397 N 4. 1. 99, Geschäftsbetrieb :

Zigaretten. Eingetragen für Tabak- «& Cigaretteufgbrik | Exportgeschäft. Waaren- Nr. 35 222. P. 1870. Sulima“ F. L. Wolff, |

(70828) Deutsch-Spanische -

[70751]

Activa. Bilauz per 31. Oktober 1898. Passiva.

E T R E E Immobilien Gesellschaft. Aktien-Kapital-Konto . . : 1 2850 000|— | Zur Generalversammluug, welhe am 16. Fe- 1114652 Per semvefonds-Konto n |vrüar d. I., Nachmittags # Uhr, im hiesigen 43 114 Spezial-Reservefonds-Konto für Delkreder | evangel. Vereinshaus stattfinden soll, ladet ein T7766 Unterstüßungsfonds-Konto für Beamte . . 70 | Barmen, 23. Januor 1899. 95 037 T

, : d Der Auffichtsrath. i edo t tas vei 4B E M N E Martin Möller, Vorsitzender.

Kautions-Accept-Konto . e [Tagesordnuug: Bericht und Rechnungslegung. Konto-Korrent-Konto: Kreditoren . . e —————————— e

Gewinn- und Verluft-Konto : eas 7) Erwerbs- und Wirthschafts-

a. An Immobilien-Konto: Grundftück und Gebäude per 1. N Zugang . G

ab Abschreibung

b. An Maschinen- und Mobilien-Konto : Maschinen, Apparate und innere Einrihtung per 1. N9o- vember 1897 :

nber 1897 .…

1 132729

Le o.

511 604 46 233 957 838 84 005

ab Abschreibung . „_. 473 832

e. An Inventar-Konto: Utensilien und Gespanne per 1. November 1897 .

10 752 3 610) 14 362 8 106

ab Abschreibung d. An Anlage Sou per L E 1897: S für elektrishe Beleuchtun E fir T E baba N für Kettenbahn .. ab Abschreibung è 6. An Eisenbahn-Anschlußgleis-Konto per 1. November 18907. A ab Abschreibung #4 5 257.93 außerordentlihe Abschreibung f. An Welhsel-Konto: Bestände abzüglih Diékont

g. An Kasla-Lono: afsa-Bestand und Guthaben auf Giro-Konto

#4 11 622.98

42 572 6715 241 963

15 257

ais

35 857

Klasse 38, Klasse 34,

226 705 Dresden-A, Waifen- | verzeichniß Zephyrwolle. E x

308 783

Gesetlihe Dotierung des servefonds . . #22 413.23 Remuneration E Die unter Nr. 20 der bei tem K. Landgerichte Tantième an den Aufsichtsrath . , 30 302.16 aen zugelassenen Rechtsanwalte bestehende j; Unterpfands-Kautionen 47 523 9 Bank - Auswei c auch ftellung nabenannter Waaren. Waaren- i. An Kautions-Debitor 7 000 ) Keine j s verzeichniß: Rauchtabacke, Zigäretten, Zigarettenpapiere Nr. 35 208. P. 1736. Klaf}e 38° } ftraße 13, zufolge Anmeldung vom 2. 6. 98/4. 12. 83 ; am 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Agentur- und Kom-

Außerordentliche Unterstüßungsfonds für Beamte. 10 000.— intragung des Rechtsanwalts Adolf Reinheimer, k. An Waaren-Konto: 6A t n Waaren und Zigarren. Der Anmeldung ift etne Beschreibung | (Fingetragen für I. H. Piza, missions-Geschäft. Waarenverzeichniß: Bier.

Vortrag aus 1896/97 . . M 10512.14 Genossenschaften. otierung . . 7586.77 =AÆ 30 000.— Spezial-Reservesonds für Del- Vartrag auf neue Rechnung ._… „7132.68 i E S wurde wegen Aufgeben der t 498 776.64 ulafsung heute gelÖ|Qt. ly 73 f x auéftr. 11, zufolge Anmeldung vom 14. 9. 98 am c it S) [4 4 1. 99. Gi schästsbetrieb : Taback- und Zigaretten- | Nr. 35 214, H. 4195. Klafse 163, Ld E hon Robftoffen, Halb- und Ganz-Fabrikaten . . 688 247 G beigefügt. o ie J H. Dia, . n etrieoB-ILonIO : mburïg, j g nm 40 934 : Nr. 35 202. Sch. 3054 Klasse 38. | vom 27. 7. 98/18. 9. 94 am Nr. 35 216. D. 2015. Klasse 20 b. 10) Verschiedene Bekannt- e S

Reingewinn aus 1897/98 . 448 264.50 | 64 Die Vertheilung des Gewinnes wird wie folgt Keine. 8) Niederlassung 2c. von kredere e 20 000.— 12 9/6 Dividende an die Aktionäre 342 000.— Zweibrücken, den 20. Januar 1899, Der K. Landgerichts-Präsident: v. Jan. A E aud hi D E? Martinlte, Barcetin etr . Walt e8sden - A., | fabrik. Waarenverzeì : Raulhtabade, Zigar XB Drebga Tage E eien vom 24. 10. 98 | und Zigaretten-Papiere. Der Anmeldung ist eine Materialien i m. An Konto-Korrent-Konto : 1 ia S E 99, e retriob: Hex L290 205 ellung un ertrieb nach- n machungen.

P Een Se E E O E E E E T N E T B E

ee

votgelMagen: Rechtsanwälten. Vertragsmäßige .. Tantiöme und [707C9] 19 341.80 66 634 I h. An Kautions-Konto: am 4, 1, 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb zum theil | Beschreibung beigefügt. 1 Eingetragen für August Hoddick, Berlin, Brüder- Debitoren . benannter Waaren. Waaren-

4 527 737170 verzeihniß: Zigarren, Ziga-

E A

5 x 4 Î {H T Ri j 47 752 Ln t3 fn 7 H 7 E tee 2 A i j j [ D 1 i Ï 4 j ¡

R

E

Posen, den 31. Oktober 1898. Chemische Fabrik Actien-Gesellschaft vorm. Moriz Milh « Co.

Der Vorstand. Nazary Kantorowicz.

Gewinn- und Verluft-Konto.

Die Uebereinftimmung der vorstehenden Bilanz mit den ordnungömäßig geführten Büchern bescheinigt. Posen, den 3. Dezember 1898. Ludwig Manheimer, vereideter Bücherrevisor. Credit.

Betriebs-Konto : Arbeitslöhne, Affsekuronzen, Reparaturen, Inftandbaltung von

Gebäuden und Maschinen, Brennmaterial und alle fonfstigen

Betriebsbedürfnifse

Handlungs-Unkoften-Konto : Gehälter, Reisekosten und alle laufenden Handlungs-Unkosten .

Zinsen-Konto

Konto-Korrent-Konto : i i Verlust auf ausstehende Forderungen, abzüglich Eingang auf

bereits abgeschriebene Forderungen

Abschreibungen auf:

Immobilien: Grundftück- und Gebäude-Konto Maschinen- und Mobilien-Konto Inventar-Konto... =«« . « ++ M S Anlage-Konto für elektrische Beleuchtung 2c Eisenbahn. Anschlußgleis-Konto Außerordentliche Abschreibung

Bilanz-Konto: Reingewinn

Posen, den 31. Oktober 1898. Chemische Fabrik Actieu-Gesellschaft vorm. Moriz Milch & Co.

Der Vorstand. Nazary Kantorowicz.

Die in der beutigen ordentlihen Generalversammlung auf 120 uuserer Gesellschaftskasse und bei dem Bankhause S. L. Laudsberger,

Posen, 21. Januar 1899.

25 037/06 84 005/93 8 106/91 6 715/54

15 257/93

[N K

497 510

146 898 35 039

9 992

139 123/37

458 776 64 1282 891/33

M |s - 1051214

er Vorirag aus 1896/97 1 272 379/19

ec Waaren-Konto

1 282 891/33

Die Uebereinftimmung des vorstehenden Gewinn- und Verluft-Kontos mit den ordnungömäßig geführten Büchern bescheinigt.

Posen, den 3. Dezember 1898.

Ludwig Manheimer, vereideter Bücherrevisor.

4 pro Aktie festgesezte Dividende gelangt gegen Dividendenschein Nr. 10 sofort an Berlin und Breslau, zur Auszahlung.

Chemische Fabrik Actien-Gesellschaft vorm. Moriy Milh « Co.

[70744]

Die der Generalversamml

Hannoversche Jmmobilien-Gesellschaft. Die Herren Aktionäre unserer Geselischaft werden hiermit zur

Ordeutlichen Generalversammlung auf den 13, Februar d. J., Vormittags 11 Uhr, nach Hannover, Continental-Hotel, berufen.

Tagesorduung :

| [70747] i Fürstenberger Porzellan-Fabrik. Nachdem das durch die Herabseßung des Grund- kapitals unserer Gesellschast auf M4 150000 be- dingte Sperrjahr am 15. Januar ds. J. abgelaufen

1) Jahresberiht des Vorstantes und des Aufsichtsraths, Vorlage der Bilanz und der Gewinn- ist, bringen wir hierdurch zur Kenntniß, daß ih

und Verlustrehnung für 1898.

2) Beschlußfassung über Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsraths, Vertheilung des 121

Reingewinns und Wahl etwaiger Revisoren. 3) Neuwahl zum Aufsichtsrath.

4) Aenderung des Gesammt-Statuts unter Berücksichtigung der Bestimmungen des neuen

Handelsgesezbuches.

Einsicht für die Aktionäre in unseren Geschäftsräumen ausliegen.

Behufs Theilnahme an der Generalversamm

Bank in Hamburg, oder bei dem Bankhause unseren Geschäftsräumen, Prinzenstr. 17, hier, vorzuzeigen,

Stellen Legitimationsscheine für die Anmeldenden ausgestellt. Hannover, den 21. Januar 1899.

Haunoversche Der Auffichtsrath. F. Wallbrecht.

mmobilien-Gesellschaft.

lung sind die Aktien innerhalb der leiten 3 Tage vor der Generalversammlung bei der Dresdner Bauk in Berlin, oder bei der Norddeutschen Ephraim Meyer «& Sohn, Hannover, oder in und werden dagegen von den bezeihneten

unser Aktienkapital gegenwärtig aus Inhaber-Aktien à (A 1000 Nr. 1—121 und 58 Namen-Aktien à A 500 Nr. 1—58 zusammenseßzt 5 der Statuten). Fede Inhaber-Aktie zu M 1000 gewährt das Recht zur Führung von zwei Stimmen, sede Namen- Aktie

ung zu machenden Vorlagen werden vom 28. Januar d. I. ab zur | zu 500 das Ret zur Führung einer Stimme in

der Generalversammlung 15 der Statuten). Fürfteuberg, Weser, den 19. Januar 1899. Fürsteuberger Porzellaufabrik. Die Direktion. Th. Gürtler.

Bielefelder Actien - Gesellschaft für mechanische Weberei.

[70902]

Wir beehren uns hiermit, die Aktionäre unserer Gesellschaft zur 26. ordentlichen Generalversammluug

auf Sonuabend, den 18. Februar 1899, Nachmittag 35 Uhr, in unser Verwaltungs8gebäude,

hierselbft, ganz ergebenft einzuladen. Gegenstäude der Verhaudlung find :

Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind nur solhe Aktionäre berechtigt, welche

1) Vorlegung bezw. Entgegennahme des Geschäftsberihts pro 1898, Genehmigung der Jahreërechnung und Bilanz, sowie die Gewinnvertheilung und Ertheilung der Entlastung. 2) Fefisezung der Zahl der Aufsihtsrathsmitglieder und Wahl von Mitgliedern des

Rufsichtsraths.

wenigstens 4 Tage vor derselben ihre Aktien

unter Beifügung eines nah Nummern geordneten, in duplo angefertigten Verzeichnifses hinterlegt haben. ner auf den Namen des betreffenden

bei unserer Kasse in Oppelu

oder hei Herrn Jacob Landau Nacchf. in Breslau

oder bei der Nationalbauk für Deutschlaud in Berlin

Das eine Verzeichniß wird dem Einreicher quittiert nebft

Akiionärs lautenden Legitimationskarte zurückgegeben, welhe als Ausweis in der Generalversammlung dient.

Oppeln, den 23. Januar 1899.

der Oppelner Portland-Cement-Fabriken

Der Ausfichtsrath

vorm.

F. W. Grundmaun.

Fedor Pringsheim, Vorsißender.

Zu der am Montag, den 13. Februar d. I., Nachmittags 3 Uhr, im Saale der Refsource bierselbst stattfindenden 35. ordent- licheu E ERTTSIT IAMPONAg werden die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft in Ge- mäßbeit des § 30 und unter Hinweis auf die 8&8 31 und 32 urseres Statuts hiermit ergebenft eingeladen.

Tagesorduung :

1) Geschäftsbericht, Is der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrehnung pro 1898, Beschlußfassung über die Ge- nehmigung. derselben und über die Ver- theilung des Gewinnes.

2) L von 4 Mitgliedern des Aufsichts- raths.

3) Wakl von 3 Revisoren.

Der Geschäftsbericht, sowie die Bilanz und die Géwinn- und Verlustrechnung liegen vom 26. Januar d. I. ab in unserem Komtor zur Einsicht der Herren Aktionäre offen.

Bielefeld, den 23. Januar 1899.

[70821] Der Aufsichtsrath. Carl Bertelsmann, Vorsitzender.

[70724] Bekanutmachung.

Die Physikats - Stelle des Kreises Nort- heim (Regierungsbezirk Hildesheim) mit dem Wohn- sib in Northeim soll anderweitig beseßt werden. Das Gehalt der Stelle beträgt 900 4 jährli.

Bewerbungsgesuhe sind binuen 14 Tagen an denjenigen Herru Regierungs - Präfidenteu, in dessen Bezirk der Bewerber scinen Wohn- fiß hat, zu rihten, in Berlin, Charlotteubu und Schöneberg an den Herrn Polizei-Prä denten hierselbft.

Berlin, den 20. Januar 1899.

Der Minister der geistlichen, Unterrichts- und Medizinal- Angelegenheiten. Im Auftrage: von Bart.

[76710] : Von der Preußischen Boden-Credit- Actieu Bank hier ist der Antrag geftellt worden, 4 30 000 000 ibrer 4 °/oigen Hypotheken-Pfand- briefe Serie XVII, mit am 1. Januar und 1. Juli zahlbaren Zinsscheinen verseben, Kün- digung bis 2. Januar 1906 ausgeschlofsen, zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Berlin, den 20. Januar 1899.

Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

Kaempf.

[70711] Bekanntmachung.

Seitens der Kölnischen Wechsler- und Kom- misfionsbauk hierselb if bei uns beantragt worden, nom. 4500 000 neue Aktien dieser Bauk (3750 Stück zu 1200 4, Nr. 12501/2 bis 19999/20000) zum Börsenhandel an der hiefigen Börse zuzulassen.

Köln, den 20. Januar 1899.

Bulassungsstelle für Werthpapiere

an der Börse zu Köln. Gustav Michels.

[70712] Bekanntmachung.

Von den Herren Dörtenbach « Co. und Breuning «& Fischer hier ist bei uns der Antrag auf Zulaffung von:

Á4(« 700 000,— nom. Aktien der Rott- E C BEGYEEE: in Rottweil a. N. Tis zum Handel und zur Notierung an der hiefigeu Börse eingereiht worden. Stuttgart, den 21. Januar 1899.

Bulassungsfstelle der Stuttgarter Effektenbörse.

[70713] Uebersicht der Aktiva und Pasfiva der Oftpreuftischen landschaftlicheu Darlehuskaffe am 31. Dezember 1898.

- Activa.

Kassa-Konto . .. . . . . M 431,191. Effekten-Konto . . . . 621,586. Kontokorrent-Konto A. 1,911,544. Lombard-Konto A. . 1,533,060. Konto pro Diverse . 330,859. Utensilien-Konto . . . 7,087. SON e eno N Ones 1,455,609. E 193,845. Passiva.

echsel-Konto ._ 4. 2,700,000. Ó 60,700. 171,100. 459,600. 74,598. 600

1,608,208. 74.

Kapital-Konto . . Depositen-Konto E ¿

z Ge TLE ls Kontsokorrent-Konto A. . Lombard-Konto B. . Konto pro Diverse . Kontokorrent-Konto B. . 759,616. 74, Tilgungskassen-Konto . . . . 568,154. 66.

önigsberg, den 16. Januar 1899.

Der Verwaltungsrath der Ostpreußischen landschaftl Gas Darlehnskafse. on.

(70380) T S ; Gesucht fortwährend junge Leute auf

Es I. Braudt erbureau . Braudt, Heu » Altoua, Serte. 19.

retten, Rauh-, Kau- und Schnupftabak.

Nr. 35 209. G. 2372,

JIMoline

Eingetragen für Dittmann & Becker, Dresden-A., Fürstenstr. 58, zufolge Anmeldung vom 11. 10. 98 am 4. 1. 99. Gesäftsbetrieb: Herftellung und Vertrieb nahbenannter Waarèn. Waarenverzeichniß : Maschinen- und Zylinder-Oele und Fette, Wollöle, Schmiermittel. Der Anmeldung ift eine Beschrei- bung beigefügt.

Nr. 35 217. K, 4062.

HAT A LANGUES De ÇCHAT # e Zl

y tai

Stef 14 (üfolee Anmeldung vom B- 10.98 A Q Pud QUALITE

Mökrkenstr. 14, züfolge Anmeldung vom 8. 10. _Z470 6 19 A Á | E fp e S de A R Î S

Eingetragen für Theodor Päzolt, Leipzig - Lin- denau, Gundorferftr. 1, zufoige Anmeldung vom, 3. 11. 98 am 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Fabri- kation und Vertrieb des nachgenannten Mittels. _ f Waarenverzeihniß: Mittel zum Verbindern des

Klasse 26 d. | Anlaufens von Brillen- und anderen Gläfern.

Nr. 35 223. W. 2212, Klasse 34,

Aera

Eingetragen für Karol Weil & Co., Berlin, Greifswalderftr. 140/141, zufolge Anmeldung vom 8. 7. 98 am 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb nachgenannter Waaren. Waaren- verzeichniß: Seifen, fest, flüssig und pulverifiert, Parfümerien und Toilettenmittel.

Nr. 35 224. O. §05.

am 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nachbenanriter Waaren. Waarenverzeihniß: Raüch-, Kau- und Schnupftabacke, Zigarren und

Zigaretten. Klasse 38,

Fe. S5 203. C. 2105. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb- von

ASchumollis Tabäckwaaren aller Art. Waarenverzeihniß: Rauch-

Eingetragen für die Compagnie Laferme, Tabak- | «& Cigarettenfabriken, Dresden, zufolge An- taback, Kautaback, Schnupftaback und Zigaretten,

meldung vow 26. 5. 98 am 1. 1. A Geschäfts: ohne Ausdebnung auf Zigarren. eb: ack- und Zigarettenfabrik. garen- . 35 210, . 2459. verzeinib. Zigaretten, Rauh. Kau-, Scnupf- E E MN M a Tabacke, A pa dner ohne Ausdebnung auf Pigätren. Anmeldung i eine Beschreibung

eigefügt. Nx. 35 204. (C. 2074, Klafse 38, Moers, Aatken, zufolge An- meldung vom- 14. 11. 98 am

99

20 thiâä chen |* L 99. GesdWäftbetricb:

Fe eraation S ata von Gingetragen für die Compagitié Laferme, Tabak- E E E & Elgacettens@briken;: Drfvben,/" zufolge An- | verteihnih: Nadeln aller Art. meldung vom 7. 5, 98 am 4. 1. 99. Geschäfts- bétriéb: Taback- und Zigarettenfabrik. Waaren- verzeichniß: Rauthtabake, Zigaretten und Zigaretten- papiere ohne Ausdehnung auf Zigarren. Der An- | Nr. 35 211. K, 3956,

meldung ifl eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 35 205. St. 1178. Klasse 38.

Eingetragen für Kröuke & Levy, Hamburg. Jungfernstieg 2, zufolge Anmeldung vom 12. 9. 98 31. 10. 93 am 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Vertrie von Nadeln. Waarenverzelchniß: Nadeln.

Nr. 35 212. K. 3955. Klasse 9 c.

Eingetragen für Amédée Kohler «& Fils, Lausanne (Schweiz); Vertr. : Paul Harmuth, Barmen, zufolge Anmeldung vom 10. 10. 98 am 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Chokoladen - Fabrik. Waarenver- zeihniß: Chokolade.

Nr. 35 218. K, 4144,

Klasse 26 e.

Eingetragen für Georg Philipp Gail, Gießen,

zufolge Anmeldung vom 11. 7. 28 am 4. 1. 99 Klafse 32.

Eingetragen für Aschoff" sche Apotheke, Bielefeld, zufolge Anmeldung vom 20. 8. 98/17. 8. 92 am 4. 1. 99, Geschäfts- betrieb: Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waare. Waaren- verzeiGniß: Backpulver, Pud- dingpulver, Vanillezucker, Va- villinzuckEer, und Salicyl zum Einmachen.

Klafse 9 e.

Eingetragen für Stephan von

Nr. 35 225. H. 4419. Klasse 27.

Eingetragen für Bernhard Keilih, Berlin, Gr. Hamburgerstr. 22/23, zufolge Anmeldung vom Klasse 9 e 17. 11. 98 am 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb : Hers

* | stellung und Vertrieb der nachbenannten Waare. Waarenverzeibniß: Kreide. Kiasse 38,

Nr. 35 220. W. 2285.

í

. Eingetragen für David Strauß ÌÎr-., Frankfurt a. M., Münzgässe 1; zuf Anm vom Y. « Rd e 98/4. 3. 86 am 4. 1. 220 99. Geschäftsbétrieb: W Zigärtrenfabtik. Waarenverzeichniß; : Zigarréá.

Eingetragen für Krönke & Levy, Hamburg, Sungfernftieg 2, zufolge Anmeldung vom 12. 9. 98/ : 31. 10. 93- am 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Vertrieb

Klafse 38, | von Nadeln. Waarenverzeichniß : Nadeln.

Nr. 35 215. M. 3397,

Eingetragen für Rich. Holzrichter, Barmen, Wiesenstr. 49/51, zufolge -Anmeldang vom 8: 9. 98 am - 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Briefumschlägen. Waarenverzeichniß: A Lnge: Der Anmeldung ift eine Beschreibung

gefügt.

Nr. 35 227. N. 1064, Klasse 16 b.

„Zl. Kilianstropfen.“

Alleiniger Fabrikant J. Nastvogel.

Snäpse, Bittern, Würzburg.

L E Branntwein, Liqueure \| s S S 78 L h e L , Den L : ünb Btéarltivetn; E S T E C K: Es Eingetragen für J. Naftvogel, Würzburg, zu- Eingetragen für Herrmann Heft, Bamberg, zufolge | Essenzen. Der Anmel- {M E e r M E a 0 folge Anmeldung vom 13. 10. 98 am 5. 1. 99. el 9 Geschäftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb von

A ung pom 27,9. 98/12. 9. 89 am 4, 1. 99, z Geschäftsbetrieb: ‘Fabrikation von Tabackwaaren. Ds n Sen uu Beuren, Fabrikation pon gens j a, gsprit, Liqueur- und Punsch - Essenzen.

a gz umb: Zigarren, Zigaretten - und : o f ¿ etragen füt 2. Wolff, Hambura, Alte Grö- j Waarenverzeihniß: Liqueure. Der Anmeldung ift n Ms

chnupstaback ohne Aut dehnung auf Rauch- und Kautaback. r. 26, zufolge Anmeldung vom 11. 11. 98 7 eine Beschreibung beigefügt.

Eingetragen für L. Wolff, Hamburg, Alte Gröningerstr. 26, zufolge Anmeldung vom 20. 8. 98 Klasse 16. fam 4. 1. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von

Nr. 35 206. H. 4492.

Zigarren, sowie Handel mit Robtaback, Rauchtabacken und Zigaretten. Waarenverzeichniß: Rohtabad, Rauch-, Kau- und Schaupftaback, Zigarren und

Zigaretten. _.. Klafe[38.

Eingetragen für Carl Nr. 35 221. W. 2408. 4

Mampe, Berlin, Veteraaëristr. 24, zu- folge Anmeldung vom 12. 10, 98 am 4. 1. 99. Ges{häftsbetrieb: Her- * Shirituosen, Lest

pirituosen, r und Essenzen. B fien verzeihniß: Spirituosen,

as p —————— R